PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer hat Erfahrung mit "Glatt"-Shampoos gemacht?



Fitnessqueen
28.05.2009, 08:18
Hallo Mädels,
überlege, mir eines von den "Glatt"-Shampoos zu kaufen. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit dieser Art von Shampoos bzw. Spülung und weiteren Pflegeprodukten gemacht und kann mir etwas empfehlen? Pantene - Gliss Kur - Balea - Herbel Essences - Schauma? Oder noch was ganz anderes? Lieben Dank für eine Empfehlung!

Leni_Vanity
28.05.2009, 11:38
Hab ich gemacht, fands nicht so toll, hab normale Naturwellen, das glätten der Haare wird etwas vereinfacht aber ansonsten hatte es bei mir nicht wirklich einen Effekt. Der einzige Effekt waren die Silikone, die mich dazu zwangen meine Haare alle Tage zu waschen weil sie so schwer waren und gleich total fettig aussahen. :( Das einzige was ich nochmal gekauft habe und immer Zuhause habe ist das Nivea straight & easy Glättungsbalm da nehm ich nur ne Haselnussgröße um die fliegenden Haare zu bändigen und etwas mehr Textur ins Haar zu bringen. ;)

Raindrop
28.05.2009, 15:26
Hatte das Nivea Glättungsshampoo.
War ohne Wirkung.

Mercury
28.05.2009, 20:29
Ich hab die Nivea Antifrizz-Serie ausprobiert, allerdings ohne das Fettspray, da es das zuerst nicht gab und als ich es dann fand, einen astronomischen Preis hatte.

Ich habe die Serie wie beschrieben angewandt und nachher war alles noch viel schlimmer. Meine Haarstruktur ist ein bisschen wie glatt und dünn mit dem undefinierten Afrokrissel gekreuzt. Wenn ich die Haare an der Luft normal trockne, dann stehen sie schon etwas ab. Aber nachdem ich das so gemacht habe wie aufgeschrieben, waren sie noch 3 mal plusteriger.

Es steht drauf: Glattbalsam einkneten und die haare glatt ziehen beim föhnen.
vielleicht geht das ja mit exakt gleichlangen haaren, aber nicht mit einem über 5 cm verteilten stufenschnitt.

Ich hab das zeug allerdings inzwischen wirklich zum glatt kriegen bewegen können.
Man knetet den Balsam in die Haare ein, kämmt sie glatt und streicht alle 30 minuten mit der hand drüber, um auch alle wieder platt anzudrücken. das lässt man dann 4 stunden trocknen, um es dann durchzukämmen. zuerst ist das sehr brettig wie getrocknetes gel, das lockert sich beim kämmen aber. und dann sind sie wirklich totaaaal toll glatt! nur am nächsten morgen sind sie wieder wie normal luft getrocknet, was bei mir nur 1 stunde dauert.

Sinnvoll für morgens-haarewascher? Keineswegs! der wind auf dem fahrrad verweht die frisur total und ich will nicht 3 stunden mit abgeleckt eklig aussehenden trocknenden haaren rumrennen, bis ich sie endlich mal kämmen kann.
Nur was für die ferien.

Shampoo und spülung hatten keinen effekt. die spülung hat meine haare eher porös und klettig gemacht wegen der fehlenden silikone. nachdem ich wieder dove benutzt habe, besserte sich das.

Ich habe jetzt Gluss kur asia glatt spülung. Nunja, sie hat den Effekt wie eine ganz normale Spülung, nur dass sie dabei wie gammelige zitronen riecht. Werde ich nicht wieder kaufen und meine Bemühungen mit den glattserien vorerst ganz einstellen.
von den inhaltsstoffen war das glättungsbalsam von glisskur fast wie das von nivea, ein einfacher aufgeschlämmter silikonmix. da ich meine niveaflasche noch nicht leer hab, hab ichs gliss kur gar nicht erst gekauft.

Fitnessqueen
28.05.2009, 22:37
Toll, danke für Euer Feedback. Ich glaube, damit ist meine Entscheidung dann gefallen - und ich werde mir den Kauf sparen und wie bisher ab und zu mein Glätteisen verwenden...

violett
26.07.2009, 19:23
also ich habe auch keine guten erfahrungen mit glättungsshampoos gemacht, ich hatte das von nivea (mit spülung und glättungsbalm) und elvital ( mit spülung)getestet. und ich finde das diese shampoos die haare überhaupt nicht glätten. deshalb würde ich dir auch nicht raten solche shampoos zu kaufen:thumbdown:

lgSiMi

Fitnessqueen
27.07.2009, 15:33
Ich konnte es vor zwei Wochen nicht lassen und hab mir Shampoo & Spülung von Pantene gekauft. Es ist okay und macht die Haare schon ein wenig glatter, zumindest wenn ich Shampoo und Spülung nacheinander benutze, aber die Wirkung haut mich nicht um und mein Ausflug in die "Glatte Haare"-Shampoos ist damit beendet.

ichmagschokii
01.08.2009, 15:56
Ich habe mir von Nivea eins gekauft und bereue es.. Normal habe ich glatte Haare welche aber trotzdem glätte um sie in "Form" zu bringen. Als ich das Shampoo verwendet habe waren meine Haare extrem Fettig! Ich bleibe bei meinen Herbal Essence Volumen Wunder ;)

seesternchen
24.08.2009, 08:23
ich hab auch das von nivea.
aber glatter machts meine haare nicht. nur irgendwie fester. und wenn ich sie danach aufknete, sogar ohne mousse, dann hab ich wellen. also irgendwie nicht sinn der sache ;)

Chocolate_Dream
28.10.2009, 18:52
Hatte das Nivea Glättungsshampoo.
War ohne Wirkung.

Das hab ich auch und bei bringt es auch nichts:mad:

Julcheen
31.10.2009, 02:36
Ich hatte das Shampoo & die Spühlung von Herbal essences.
Ohne Wirkung, ich war ziemlich enttäuscht.

AnnaS
01.11.2009, 23:06
Also ich hatte das mal bei einer Frendin die totale Locken hat ausprobiert und das hat echt geholfen. Ihre Haare waren nach dem Fönen nicht mehr lockig sondern nur noch stark gewellt.

Zitronenschnute
08.11.2009, 16:00
also ich kann behaupten soe ziemlich die ganze Drogerie Palette an Glättungszeug durch zu haben und es hat mich NICHTS om Hocker gehauen..

Annalina
08.11.2009, 16:15
Ich hatte mir mal ein Shampoo von Nivea gekauft dazu habe ich dann noch die Lotion gekauft die auf der Shampooflasche empfolen wurde.. Nach dem ersten mal waschen mit dem Shampoo waren meine Haare total komisch und ich konnte nichts mehr mit ihnen anfangen.Dann hab ich mir die Shampooflasche mal genauer durchgelesen und stieß auf den Satz: Dann die Haare einfach mit Föhn und Bürste glatt föhnen :-O.Außerdem wurden meine Haare total fettig von dem Zeugs :(

Unter einem Glättungsshampoo habe ich mir eher ein Shampoo vorgestellt, dass die Haare etwas glatter macht und nicht eins wo ich danach noch alles glatt föhnen muss.Dann kann ich meine Haare ja auch schließlich gleich glätten.Doofes Zeug.

Claro
14.11.2009, 11:44
also ich habe eins von nivea gehabt ...
mit dem war ich eig. ganz zufrieden ....:)




wurde hier aber schon oft von erzählt

.amable-
14.11.2009, 12:19
Ich verwende zum Glätten einen Glättungsbalm von Avon oder von Nivea..

bin mit beidem sehr zufrieden (:

lila
14.11.2009, 21:19
Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit dem Nivea Shampoo gemacht: Haarbruch extrem und zwar so weit, dass ich vorne nur noch 3cm lange haare haben die jetzt seit monaten mühsam nachwachsen :fluch: Mein Haartyp ist eh etwas komisch. Kraus + Lockig + Glatt und das alles auf einem Kopf. Vorne, wo die abgebrochen sind waren die kraus. Vermutlich lag es daran..

ichmagschokii
22.11.2009, 16:07
Ich habe vom Haus her sehr glatte Haare, aber ich war in einer Notlage im Schwimmbad und so griff ich zu dem Glättungs-Shampoo meiner Freundin.. *Grooßer Feher xD* Meine Haare sahen/waren extrem Fettig und alles andere als "glatt"... Ich hoffe, ich muss nie wieder solche Erfahrungen machen :)

lg Schokii

Katja
07.01.2010, 13:43
Hallo :D

Ich selber habe starke Locken, die ich nur mit einem Glätteisen gebändigt bekomme. Ergänzend dazu habe ich schon eine breite Palette an Produkten probiert. Vom Shampoo, über Balms bis hin zu Haarsprays war alles dabei.
Leider muss ich sagen:
1) Shampoos, Spülungen und Kuren haben bei mir garkeine Wirkung gehabt. Im schlimmsten Fall haben sie die Haare nur merwürdig fettig gemacht.
2) Bei Balms genau das selbe.
3) Haarprays und andere Produkte hatten einfach garkeine Wirkung aber immerhin auch keine Nebenwirkungen

Momentan benutze ich nur eine Spühlung ohne Ausspühlen (Mir fällt gerade leider nicht ein, wie die Marke heißt. Das sind so Sprühflaschen in pink, rot, gelb etc.) Die finde ich ehrlich gesagt ausgesprochen gut. Die Haare glänzen schön gepflegt und sind nicht beschwert oder fettig :)

Betti.
08.01.2010, 20:02
hatte von Gliss Kur das Glättungsshampoo und joa.. ist eig nicht soooo wirkungsvoll. also im prinzip sind glättungsshampoo's nicht wirklich wirkungsvoll, hat mir auch ne bekanntin gesagt die friseurin ist. ich selber glaube eig auch nicht dran ;D

Silliie
08.01.2010, 20:17
Stimmt, glättungschampoos sind eigentlich nich wirklich wirkungsvoll
Falls du diene Haare glättest hab ich eine Idee für dich, die mich fasziniert hat (:
Also ich hab zu Weihnachten von meiner Freundin ein Haarspray von wella bekommen :
wellaflex heat creations haarspray
ultrastarker halt
da is für mit dem föhn oder glätteisen creirte looks
das is total guut (:
dann war ih vorgestern bei rossman und hab mir dazu dass passende
wellaflex heat creations glättungsbaln gekauft
das is für vorher, damit trocknen die haare beim glätten nicht aus und gehen nicht kaputt und glättet zusätzlich die haare
Zum glück hab ich mir das gekauft, weil das beides der absolute hamer ist !!

Silliie♥

engel1988
09.01.2010, 12:11
ich habe auch das von nivea!
allerdings das komplette glättungsprogramm
ich bin super begeistert
meine haare werden davon nicht fettig oder klebrig und sind super glatt :)

mausi
09.01.2010, 12:48
ich habe auch die serie von nivea und bin auch begeistert!
allerding bekommt man von diesem glättungsserum total schnell fettige haare!
also naja! aber die serie kann man nicht jeden tag anwenden meiner meinung nach, denn sonst geht einem die haarstruktur zb. von wellen auf glatt!
bin eh eher der typ der locken mag!

Stinnie
10.01.2010, 00:02
ich hab schonmal das von Nivea ausprobiert .
Bei mir waren meine Haare so wellig wie sonst auch , hat nix gebracht.

Superwoman
11.01.2010, 07:55
Stimmt, glättungschampoos sind eigentlich nich wirklich wirkungsvoll
Falls du diene Haare glättest hab ich eine Idee für dich, die mich fasziniert hat (:
Also ich hab zu Weihnachten von meiner Freundin ein Haarspray von wella bekommen :
wellaflex heat creations haarspray
ultrastarker halt
da is für mit dem föhn oder glätteisen creirte looks
das is total guut (:
dann war ih vorgestern bei rossman und hab mir dazu dass passende
wellaflex heat creations glättungsbaln gekauft
das is für vorher, damit trocknen die haare beim glätten nicht aus und gehen nicht kaputt und glättet zusätzlich die haare
Zum glück hab ich mir das gekauft, weil das beides der absolute hamer ist !!

Silliie♥

Ich habe das Wellaflex Heat Creations auch, und ich bin nicht sonderlich begeistert davon, ich massiere es täglich ins nasse Haar ein, aber meine Haar, gehen trotzdem von Glätten kaputt und sie sehen an einigen Stellen irgendwie ... ungesund aus, seitdem ich sie glätte (seitdem ich meine Haare glätte benutze ich das Zeug, ich glätte meine Haare erst seit 2 Wochen :D). Außerden ist das Verarsche, ich habe den Deckel abziehen wollen, und schon ist das Etikett, auf welchem groß NEU steht mit abgegangen, darunter ist das alte Etikett zu finden, das des alten Hitzschutzes. Ich habe Wellaflex (bzw. P&G) bereits kontaktiert, bekomme aber keine Antwort oder Rückmeldung.

Das Glättungshampoo von Nivea habe ich auch getestet, und da meine haare nur sehr leicht wellig sind, hat es schon etwas gebracht.

Superwoman ♥

PollyWood
01.02.2010, 13:13
das glamourös glatt von herbel is echt sehr gut.

Carry
03.02.2010, 22:19
Also bei mir hat bisher keine Serie etwas gebracht =(

phantisee
05.02.2010, 11:15
Das Nivea straight & easy Glättungsshampoo habe ich auch schon getestet.
Gebracht hat es auch bei mir nicht wirklich etwas. Meine Haare waren genau so "glatt" wie vorher auch.

Allgemein glaube ich, dass man richtige GLÄTTE sowieso nur mit dem Glätteisen hinbekommt oder mit glatt föhnen. Haarprodukte konnten mich nämlich bisher nicht überzeugen.
Klar, meine Haare sind glatt; sprich: sie haben keine Locken oder Naturwelle. Aber von einem GLÄTTUNGSshampoo erwarte ich noch mehr, als einfach nur stupides Runterhängen...

Kate
08.02.2010, 17:23
Also, ich hab diesen Nivea-Glättungsbalm zusammen mit dem Shampoo verwendet und fand schon, dass es was gebracht hat, allerdings immer nur in Verbindung mit dem Glätteisen. Nur glattföhnen hat bei mir einfach nicht gereicht.

Ich war jetzt vor zwei Wochen beim Friseur und hab mir ein Glättungs-Spray von Wella mitgenommen, das meine Friseurin mir empfohlen hat. Erst hab ich ganz schön geschluckt, weil es wirklich verhältnismäßig teuer war, aber ich kann nur sagen: WOW! Das Zeug ist wirklich richtig klasse. Es wird ins trockene Haar gesprüht und ist dann zusammen mit dem Glätteisen zu verwenden. Ich bin wirklich total begeistert, weil es dir Haare überhaupt nicht beschwert oder verklebt und super glättet. Ich hatte meine Haare sogar lockig geknetet und dann zwei Tage später mit dem Spray supersuperglatt bekommen, ohne sie zu waschen. Das hat bisher noch kein Glatt-Produkt geschafft, das ich ausprobiert habe.

PollyWood
09.02.2010, 20:25
Ich war jetzt vor zwei Wochen beim Friseur und hab mir ein Glättungs-Spray von Wella mitgenommen, das meine Friseurin mir empfohlen hat. Erst hab ich ganz schön geschluckt, weil es wirklich verhältnismäßig teuer war, aber ich kann nur sagen: WOW! Das Zeug ist wirklich richtig klasse. Es wird ins trockene Haar gesprüht und ist dann zusammen mit dem Glätteisen zu verwenden. Ich bin wirklich total begeistert, weil es dir Haare überhaupt nicht beschwert oder verklebt und super glättet. Ich hatte meine Haare sogar lockig geknetet und dann zwei Tage später mit dem Spray supersuperglatt bekommen, ohne sie zu waschen. Das hat bisher noch kein Glatt-Produkt geschafft, das ich ausprobiert habe.

wie heißt das produkt denn von wella?

Julia
12.02.2010, 14:44
Also ich hab auch schon einige ausprobiert wie z.b das von nivea und das von pantene pro-v und die haben auch nicht wirklich was gebracht vielleicht minimal!

sweet-angel-89
19.02.2010, 22:09
Da ich eher wellige Haare habe,hab ich schon fast alle Glatt shampoos ausprobiert :D Es helfen da meist nur die mit ordentlich Silikon....was zb bei dem Dove-Hitzeschutz der Fall war.Allerdings hab ich davon Schuppen bekommen und Kopfhautjucken was ich voher noch nie im Leben hatte! Dann hab ich gewechselt und alles war wieder gut.
Wo ich aber recht zufrieden war,ist das Fructis Shampoo long and strong..das hat mehr geglättet.

Lea
23.02.2010, 19:06
Hallo,

also ich habe eine zeit lang das glatt & seidig shampoo von pantene pro v ausprobiert,das hat allerdings rein gar nix bewirkt.hab bisher noch von keinem gehört,der ein shampoo hat was wirklich was bewirkt.

Jenna
23.02.2010, 20:44
Auch bei mir bewirkte es nichts. Da greife ich doch lieber zum Glätteissen. Hab mir nun auch ein neues gekauft. Sau teuer das Teil, aber teurere sollen ja angeblich auch besser sein. Von Remington Sleek & Curl. Mal gucken was das kann. Bisher hab ich es noch nicht ausprobiert, da ich es eh sehr selten machen, aus Angst den Haaren zu schaden

Nessi
23.02.2010, 21:24
Bringt bei mir leider nichts.
Ich glätte dann lieber...

Carina03
23.02.2010, 21:37
Ich bin mit dem Glatt-Shampoo von Balea Professional sehr zufrieden. Meine welligen Haare werden dadurch deutlich glatter. Soweit ich weiß, gibt es dazu auch noch eine passende Spülung. Habe davor auch einige Produkte probiert, die nichts gebracht haben...

Butterflykeira
24.02.2010, 17:37
Hey, ich habe mal die Reihe von Schwarzkopf benutzt hat bei mir aber nicht geholfen... )=

dreamcatcher
25.02.2010, 13:16
Mit den Elvital Shampoo "Glatt Intense" habe ich gute Erfahrungen gemacht.
Es konnte meine strohigen Haare bändigen.
Bei Bedarf habe ich meine Haare gleich 2x hintereinander eingeschäumt.

annabelle_x3
03.03.2010, 15:30
das von nivea straight & easy (heißt doch so, oder?)
hat bei mir auch garnichts gebracht.
der balm hilft gegens fliegen, den kauf ich auch immer nach.
aber was hilft ist das von john frieda - erste hilfe glatt schampoo.
allerdings, eine silikon bombe (wie eig fast alle glatt-produkte)
ich werde demnächst das von balea versuchen.
eig war ich davon abgeneigt,
weil:
kleiner preis, angeblich keine silikone (?!), tolle wirkung?!
ich werde sehen. :)
probieren geht über studieren. :x

TheFee
03.03.2010, 16:47
Also ich benutze immer die Glättungsspühlung von balea und find sie eig. recht gut... aber das kann auch dadurch kommen das sich meine Wellen langsam einfach so aushängen, weil die so lang geworden sind :rolleyes:
und meine Mitbewohnerin hat meine spühlung letzten ausprobiert und sie meinte das ihr die nicht so gut gefallen hätte ....