PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gesichtspflege



QDLocita
29.05.2009, 19:45
Hallo!

Zwar hat jeder eine andere Haut, aber mich interessiert es trotzdem total mit welcher Gesichtspflege ihr euch zurzeit eincremt :)

Ich nehme jetzt seit Kurzen das Fluid von Alverde für Normale- und Mischhaut und bin bis jetzt ganz zufrieden damit (hab sie aber erst seit paar Tagen).

LG

Raindrop
29.05.2009, 23:00
Momentan Vichy Skinset.
Sie is ok, aber zieht zu schnell ein. Für manche ist das ja vielleicht ideal, aber ich mag es, wenn die Creme noch ein bisschen auf der Haut zu spüren ist.
Aber soweit ich weiß wird die Serie ja sowieso aus dem Programm genommen.

Schneeweiss
01.06.2009, 15:15
Aktuell:

Morgens die Tagescreme von Florena mit Aprikose.
Am Abend immer die normale Babycreme von Penaten.
(Nicht die feste, sondern die Soft/Pflegecreme)

Vitalia
02.06.2009, 11:23
Ich bin ein großer Fan der Firma Avène. Als Tagescreme benutze ich die Clean-Ac Beruhigende Feuchtigkeitspflege.

Mary
02.06.2009, 17:51
Also ich wechsle zur Zeit zwischen Nivea und der extra beruhigenden Intensivpflege von Claire Fisher mit Mandel (ohhhh die riecht sooo gut).

Leni_Vanity
03.06.2009, 09:39
Ich nehme jetzt seit Kurzen das Fluid von Alverde für Normale- und Mischhaut und bin bis jetzt ganz zufrieden damit (hab sie aber erst seit paar Tagen).

Ich verwende die selbe seit gut zwei Monaten und bin absolut zufrieden, ich will nur noch Alverde Zeugs haben. Es ist einfach so toll! Ich bin dadurch zum absoluten Naturkosmetik Junkie geworden. :D

QDLocita
03.06.2009, 10:00
Ja ich auch!
Mein ganzer Schrank ist fast nur mit Alverde Produkten gefüllt :)

Fitnessqueen
03.06.2009, 10:20
Morgens benutze ich Nivea natural beauty, die glänzt sehr schön und natürlich. Abends ist seit einigen Wochen Dr. Caspari exklusiv für Diadermine mittlerweile Pflicht. Die zieht toll ein und wirkt gegen Falten :-)

jules
03.06.2009, 13:32
Also ich benutze morgens und abends die Augencreme Augentrost von Alverde. Morgens verwende ich außerdem die Tagescreme Aloe Vera von Alterra (Naturkosmetik von Rossmann) für empfindliche Haut. Je nach Bedarf verwende ich Garnier HAUTKLAR Langanhaltende Anti-Nachtfettung Feuchtigkeitspflege. Abends benutze ich öfter die Nachtcreme von Alterra für empfindliche Haut.

ine-manu
04.06.2009, 08:56
Ich verwende zur Zeit eine Gesichtscreme von Fragonard mit Gelee Royale.

Winonax3
04.06.2009, 22:37
Morgens benutze ich Vichy Normaderm Feuchtigkeitspflege gegen wiederkehrende Hautunreinheiten. Die mattiert, gleicht Rötungen aus, ist Super bei meiner eher fettigen Haut trocknet aber nicht aus.
Und Abends, gerade wenn meine Haut mal was gereitzt ist Bebe Young Care sensitive feuchtigkeitscreme für empfindliche Haut. Dann gibt meine Haut ganz schnell wieder Ruhe :)

Leni_Vanity
05.06.2009, 08:49
Ich hab mir gestern in meiner Apotheke das Probierset von Dr. Hauschka für Unreine Haut geholt, ich hab gelesen das erst nach 2 Wochen wirkliche Ergebnisse zu sehen sind, bin aber jetzt schon überzeugt davon, meine Haut fühlt sich nach der Pflege einfach so toll an! Sollte es wirklich helfen werde ich in Punkto Gesichtspflege wohl auf Hauschka umsteigen. Hat jemand Erfahrung mit Dr. Hauschka, ist es zu vergleichen mit Alverde oder zahlt sich die Investition in Hauschka auf jeden Fall aus?

MarieWhatever
13.06.2009, 01:07
Ich benutze von Balea die Feuchtigkeitspflege 'Aqua' die ist wirklich nur zum empfehlen :D

Isa
22.06.2009, 16:08
hat jemand schon mal produkte aus der garnier hautklar-serie getestet?sind die gut und inwiefern helfen die gegen unreinheiten und mitesser?und was ist mit dieser neuen serie hautklar aktiv von garnier ist die nicht zu aggressiv?

Schneeweiss
22.06.2009, 16:33
Hey Isa! Letztes Jahr hatte ich die Anti-Nachfettung Feuchtigkeitspflege und das dazu passende Nacht-Gel in Gebrauch. (Ich musste jetzt erstmal auf der Homepage von Garnier schauen. Habe mir die Namen nicht gemerkt und hätte wetten können, dass eines davon mal anders hieß... :unsure: nunja.) Ich weiß nicht, ob sich bis jetzt irgendwas an den Produkten getan hat (neue Formel, etc.)... Gehen wir davon aus, dass es nicht so ist. Den Geruch fand ich spitze, beide Produkte riechen sehr frisch und erinnern an Gurke. Die Konsistenz hat 'n bissl was geliges, aber dadurch kann man es schön gleichmäßig auftragen. Die Tagespflege mattiert gut, allerdings nicht lange. Am Morgen aufgetragen war am Mittag bereits alles wieder hinüber. Außerdem spannte meine Haut nach einer gewissen Zeit und das kann ich gar nicht ab. Im Winter muss das grausam sein.... Bei empfindlicher Haut würde ich sowieso die Finger davon lassen. Ich habe es dennoch aufgebraucht, weil ich dachte es bringt vielleicht erst später was oder ich gewöhn mich dran. Außerdem schmeiße ich ungern was weg. Leider war das für die Katz. Unreinheiten hatte ich dabei nach wie vor, trotz regelmäßiger Verwendung über gut 2 Monate.

QDLocita
23.06.2009, 09:56
Ich hatte mal eine Zeitlng die Ganier Hautklarpflege ausprobiert und es war der Horror für meine Haut (habe empfindliche Haut die leider zu Pickeln neigt).
Es hat meine Haut so ausgetrocknet und nur verschlimmert.
Jetzt ist sie meiner Meinung nach noch empfindlicher als vorher.
Ich denke wer sehr fettige Haut hat kann dies mal ausprobieren, aber für trockene empfindliche Haut rate ich von der Serie nur ab.
Der Antipickelstift ist zwar auch nichts für mich, aber meine Bekannten sind damit zufrieden (nehme lieber Teebaumöl).

Gwendoline
01.07.2009, 19:16
Das selbe Problem hatte ich auch mit Ganier ich war überhaupt nicht zufrieden, mein Hautzustand hat sich dadurch wirklich trastisch verändert! Ab dann zeitweiße die Pflegeserie von Aok benutzt, war aber auch noch nicht das was ich suche, jetzt bin ich ziiiemlich nah dran zur Zeit benutze ich ein Creme Peeling von Bebe das wirklich gut ist und die ungeschlagene Tages und Nachtcreme mit Moonflower duft von bebe! Die is sooo super, die Haut wird super, super weich die Creme spendet Feuchtigkeit der Duft is unglaublich gut und das is einfach nur ein sehr empfehlenswertes ,kosten günstiges Produkt!

ferni
29.08.2009, 18:29
Also, ich benutze das Pur Balance Waschgel mit Tee & Ginseng-Extrakt, das klärende Gesichtswasser mit Ginseng-Extrakt, sowie das Seesand Peeling von AOK. Das Peeling mache ich einmal die Woche und ich bin mit den Sachen total zufrieden. Mein Gesicht hat sich noch nie (ohne eincremen nach dem waschen wohlgemerkt!) so schön weich und frisch angefühlt wie nach diesen Produkten. Hört sich voll nach TV-Werbung an, oder? :D Ist aber wirklich wahr!

Hatte früher auch mal Sachen von Bebe probiert, die haben meinem Gesicht alles andere als gut getan! Es fühlte sich an als wenn ich geliftet worden wäre. So hat meine Haut gespannt. Fand ich ganz schrecklich!

MarisaMiriam
29.08.2009, 22:12
Hallo!

Zwar hat jeder eine andere Haut, aber mich interessiert es trotzdem total mit welcher Gesichtspflege ihr euch zurzeit eincremt :)

Ich nehme jetzt seit Kurzen das Fluid von Alverde für Normale- und Mischhaut und bin bis jetzt ganz zufrieden damit (hab sie aber erst seit paar Tagen).

LG

ich benutze die produkte von XXXXXXX, die sind mit mineralien und salz aus dem toten meer. die gesichtspflege produkte sind auch mit hyaluronsäure. das serum enthält u. a. agrireline und hyaluron (faltenkiller) und die anti aging creme enthält auch u. a. hyaluron und lässt sich ganz toll verschmieren. kann ich nur empfehlen

Wejda05
01.09.2009, 16:26
also ich verwede eine creme von anytime cosmetics. das ist aber fast leer und ich werde danach die hableere creme von manhatten clearface benutzen.

Isa
02.09.2009, 10:52
also ich verwede eine creme von anytime cosmetics. das ist aber fast leer und ich werde danach die hableere creme von manhatten clearface benutzen.

ich habe grad mal die marke "anytime cosmetics" gegoogelt....aber die gibts anscheinend nur in England, Finnland und Russland...wo hast du denn deine creme von der marke her?:)

Wejda05
02.09.2009, 12:58
ich habe grad mal die marke "anytime cosmetics" gegoogelt....aber die gibts anscheinend nur in England, Finnland und Russland...wo hast du denn deine creme von der marke her?:)

Ich hab es von Russland. Das ist schon mein zweites Döschen. Leider wurde diese Marke abgesetzt und jetzt wird eine andere produziert. Ich bin so traurig deswegen!:cry:

Isa
02.09.2009, 13:47
schade, dass man die marke nirgendwo kaufen kann....die sachen davon sind echt super schön...-.- kennst du zufällig eine alternativmarke die auch so schöne sachen hat?

Wejda05
02.09.2009, 13:54
schade, dass man die marke nirgendwo kaufen kann....die sachen davon sind echt super schön...-.- kennst du zufällig eine alternativmarke die auch so schöne sachen hat?

Die Sachen waren nicht nur schön, sie waren super gut! Ich hab mir beim letzten mal die alternativmarke gekauft. wenn ich sie ausprobiert hab, kann ich hier was darüber posten. die marke heißt "lumene natural code". anytime war auch eine untermarke von lumene. Obwohl der neuer Lipgloss länger haltet.

Janina
02.09.2009, 14:46
Morgens die Creme von Dermasens, abends nur das ausgleichende Gesichtswasser von Dr. Hauschka. Bin bisher super zufrieden.

Nivia
02.09.2009, 21:04
hab mir heute mal von Balea was gekauft: Reichhaltige Tagescreme, Urea Nachtcreme. Sanftes Gesichts Peeling und das Milde Waschgel

bin mal gespannt wie sich das macht ^^
ich werde die tage auch mal einen blog machen und das dazu auch was schreiben :D

Dorinya
25.10.2009, 17:57
Im Moment benutze ich jeden dritten Abend Heilerde. Werd die aufbrauchen, mir dann aber auch tagescremes anschaffen.

Schneeweiss
25.10.2009, 20:06
Meine momentane Gesichtspflege besteht nur aus Sachen von Hauschka. Morgens reinigen mit Wasser, anschließend Gesichtstonikum Spezial, danach Gesichtsöl oder Revitalmaske oder beides gemischt. Am Abend nutze ich die Reinigungsmilch (bei leichtem Augen Make-Up auch als Entferner) und alle 2 Tage die Gesichtswaschcreme. Danach wieder Tonikum. Das wars schon.

likeSamantha
31.10.2009, 15:55
Im Moment benutze ich jeden dritten Abend Heilerde. Werd die aufbrauchen, mir dann aber auch tagescremes anschaffen.

von welcher marke ist denn die heilerde?

Dorinya
02.11.2009, 11:32
von welcher marke ist denn die heilerde?

Die ist von Luvos

Nivia
02.11.2009, 13:04
ich benutzte schon seit 14 Jahren (bin 19 xD) die Bübchen Creme und schwöre einfach drauf :D
hab mir gestern die haare wieder nachgefärbt (schwarz) und die Creme konnte sogar die Farbe die auf meinen nacken und auf die stirn gekommen ist und auch ein paar minuten drauf war, restlos weg machen :D

MarieWhatever
03.11.2009, 22:17
Ich nehme schon seit einigen Monaten die Balea Feuchtigkeitspflege. Bei meiner Haut (Mischhaut) hatte Ich mit dieser überhaupt noch keine Probleme und Ich denke das würde bei jeder anderen Haut nicht anders sein (auch weil eine Freundin (Trockene Haut) die gleiche hat und damit auch zufrieden ist ;>)
Sie pflegt schön, zieht schnell ein und riecht Gut. Für 2,49€ kriegt man 50ml und man muss nur MINIMAL nehmen um ein Gutes Ergebniss zu bekommen (Wenn man all zu viel nimmt wird die Haut sehr Fettig/klebrig. Ein Produkt mit Meiner Meinung nach Nur Pluspunkten :'D

TheGenifique
07.11.2009, 12:19
ich benutze von bebe die creme für empfindliche haut

karunali
07.11.2009, 17:37
Ich benutze im Moment die Gojibeere Tages- und Nachtpflege und mag sie gerne. Sie ist eigentlich für Haut ab 30, ist aber nicht zu fettig, wie es manche Anti-Aging-Produkte sind. Sie zieht schnell ein, riecht leicht fruchtig/herb (erinnert mich an Cranberries) und enhält schützende Inhaltsstoffe der Gojibeere, die der Hautalterung entgegen arbeiten.
Ich denke besonders jetzt im Winter wird sich die Creme gut machen, da ich das Heilerde-Fluid etwas zu 'leicht' fand.

schoOokoOo
05.02.2010, 22:39
ich benutze eigentlich alles von florena
ich hab sehr empfindliche haut und war froh das ich endlich mal was vertragen habe
ich benutze die aloe vera serie (tagescreme, nachtcreme und reinigungslotion) und bin sehr zufrieden

BimbinaLove
07.02.2010, 18:56
Benutze die Hydro Creme für Sensible Haut von Synergen.
Finde sie ganz gut weil sie Aloe Vera hat weil ich Aloe Vera so liebe...
Richt aber irgendwie ein bisschen Chemisch...
Werde mit dan bestimmt die von Aurate zulegen...

LG BimbinaLove.

mirami
24.02.2010, 14:11
Ich verwende für die tägliche Gesichtspflege die Normaderm Feuchtigkeitspflege Creme und bin sehr zufrieden. Diese ist besonders für meine eher Fettige Haut sehr gut. Benutze die Creme nun schon ca. 1 Jahr und seit dem ist meine Haut reiner geworden und ich habe auch viel weniger Mitesser. Mir ist bei Tagescreme besonders wichtig das die Haut nicht glänzt und das ist der Fall. Die Creme ist nur leider nicht die billigste.

starlight79
11.03.2010, 13:44
Ich verwende zurzeit die Calendula Balance Creme von Lavera.
Davor hatte ich die Gesichtsmilch von Dr. Hauschka, finde Lavera aber ehrlichgesagt besser für meine Mischhaut.

Lara
15.03.2010, 09:25
Ich benutze von der neuen Aok Serie die porenverfeinernde Tagescreme und dazu die Nachtpflege ebenfalls von Aok.
Bin damit super zufrieden und kann die nur empfehlen. Ich meine auch das die Poren bei mir weniger und kleiner geworden sind.

Magdiii
29.07.2010, 14:44
Ich habe Mischhaut und benutze von essence den anti-spot Moisturizer .. der ist total gut.. ähm das is so ne feuchtigkeitscreme die ich morgens und abends auf mein gereinigtes Gesicht auftrage..

mimiyami
29.07.2010, 21:29
ich benutze aus der soft&care serie für mischhaut von balea die mattierende creme, leider mattiert sie garnicht, ansonsten ist sie ganz gut.

ich möchte mir jetzt die mattierende creme von alverde aus der aqua serie kaufen, bisher habe ich nur ein guten bericht darüber gelesen... hat jemand diese creme? wenn ja wie findet ihr sie?

MonCherie
13.03.2011, 11:07
Also ich benutze die Hydrocreme von Synergen für Mischhaut.Die riecht ganz mild und zieht schnell ein.Die Haut ist danach sehr weich.

Lottaaa
14.03.2011, 17:52
Ich probier mich grade an einer Probe von Eucerin und zwar DermoPURIFYER CREME-GEL bin wirklich zufrieden, nicht nur mit der Creme sondern mit der ganzen Serie, meine Haut hat sich innerhalb von 5 Tagen wirklich verbessert:)

starling
14.03.2011, 18:03
Ich benutze die VICHY Aqualia Antiox Creme. Sie fühlt sich auf meiner Haut gut an und wirkt gegen diese fahle Blässe. Ich bin zwar immernoch hell, sehe aber gesünder aus...für den Sommer habe ich das Fluid

Sahnedrops
14.03.2011, 18:41
Ich nehme aktuell die Tagescreme sensitive seide von Alverde und abends die Balea Nachtcreme :)

whiteflower
14.03.2011, 19:23
Ich benutze schon seit langem die mattierende Pflege von bebe young care und bin sehr zufrieden damit!

princess20
16.03.2011, 08:30
Ich benutze abends meist eine pure Fettcreme weil meine Gesichtshaut extrem trocken ist. Und am Tag benutze ich die Creme von Cien- Private Spa- Harmony. Die riecht richtig gut

Butterfly__
18.03.2011, 20:38
Ich benutze eine gesichtscreme von Nivea - Soft für Trockene Haut

Tascha
18.03.2011, 22:00
Ich benutze von Alverde tagsüber die Wildrosencreme, die ist aber bald alle und ich muss mal gucken ob ich mir die nochmal kaufe oder mal was neues ausprobiere, ich komm zwar gut mit der klar, aber ich probier mich so gern durch verschiedene Sachen durch :)
Nachts nehm ich die Alverde Creme mit Seide

Ginger11
19.03.2011, 14:09
ich bin ein totaler Clinique-Fanatiker.
Die Anti-Blemish Solution Foam, das 3-Phasen Gesichtswasser Stufe 2 und der Dramatically Different Moisturizer.
seit einigen Wochen benutze ich auch den L'Oreal Cleanpod (blau) von dem ich wirklich positiv überrascht bin! (:

LuKnowsYou
19.03.2011, 14:32
ich finde neutrogena ganz gut :)
hat meiner haut von pickeln und so befreit... (nicht komplett, hat aber aufjeden fall geholfen)
also ich benutze das anti-mitesser peeling (nicht jeden tag... 1-2 mal die woche), die feuchtigkeitscreme, diese 8-stunden-pickelminderungscreme (aber nur wenns wirklich notwendig ist und ein wichtiger anlass mir bevorsteht) und den reinigungsschaum an den tagen, wo ich das peeling nicht benutze :)
mir gefällt die serie gut...

miisha
19.03.2011, 21:29
morgens benutze ich von der pureness linie von shiseido den deep cleansing foam, den softener und den matifying moisturizer.
abends eine feste seife von clinique, die biopur lotion von biotherm, das genifique serum und diehydra zen nachtcreme von lancome.
ich hab eine mischhaut-ölige haut und bin sehr zufireden mit den produkten. (eigentlich wollte ich ganz auf shiseido umstellen, möchte aber die reste noch aufbrauchen. deshalb dieses gemisch am abend)

LadyBeetle
20.03.2011, 10:46
Tagsüber benutze ich zur Zeit das Melvita Serum fertig und nachts habe ich ich die Balea Vital Nachtpflege.

Naturkosmetik
20.03.2011, 22:26
Ich habe bis vor ein paar Monaten auch Alverde benutzt, bin nun aber auf Lavera umgestiegen. Ich benutze derzeit fast die gesamte Pflegeserie "Bio Wildrose", da ich im Winter eher trockene Haut habe.

flower
04.04.2011, 14:53
bebe relaxing care :D
riecht total toll, ist super ergiebig und pflegt top!!!

mariamel
05.04.2011, 13:06
hallo
also ich benutze nur alverde sachen und zwar das waschschaum für sensible haut und die dazugehörige tagescreme für sensible haut und ich finde sie klasse
werde mir aber heute noch das serum mit der alpenrose holen. bin mal gespannt wie das ist :)
wie ist es mit einer nachtcreme. benutzt ihr eine?
ich traue mich nie wirklich eine zu benutzen weil ich immer denke meine poren verstopfen über nacht :(
wie ist es bei euch?

Sahnedrops
05.04.2011, 17:02
hallo
also ich benutze nur alverde sachen und zwar das waschschaum für sensible haut und die dazugehörige tagescreme für sensible haut und ich finde sie klasse
werde mir aber heute noch das serum mit der alpenrose holen. bin mal gespannt wie das ist :)
wie ist es mit einer nachtcreme. benutzt ihr eine?
ich traue mich nie wirklich eine zu benutzen weil ich immer denke meine poren verstopfen über nacht :(
wie ist es bei euch?

Ja das mit den Poren verstopfen hab ich auch schon oft gehört. Auf der anderen seite soll es ja auch "gut" sein eine Creme Nachts zu benutzen.
Ich habe die Nachtcreme von Balea (mit Reisöl) und find die ganz gut. Hab aber überlegt die nur noch jeden zweiten Tag zu nehmen... :suspekt:

caipirinha
08.04.2011, 16:43
hi
am tag benutze ich die tagescreme von botarin. Keine ahnung ob die antifaltenwirkung wirklich so ist wie die werbung verspricht aber sie zieht gut ein. Bin nicht sicher ob ich sie wieder kaufe. Die hat so um die 50 EU gekostet :mad:

Für die nacht verwende ich die aloeveracreme vom müller (body&soul):D und die augencreme von rival de loop.

LiniB
08.04.2011, 17:18
ich benutze momentan das Peeling von Nivea und tagsüber die Nivea Soft Creme und abends ab und zu die Nivea Creme (die blaue) :)

Pueppi
11.04.2011, 10:57
Morgens benutze ich zurzeit die porenverfeinernde Tagescreme von AOK aus der Pur Balance Serie.

Abends nehme ich nur reines Aloe-Vera-Gel, damit die Haut atmen kann. ;)

starling
15.04.2011, 07:39
Ich benutze morgens die Vichy Aqualia Antiox. Entweder die Creme, oder wenns warm draußen ist, dann das Fluid. Abends nehme ich keine Hautprodukte, außer wenn ich duschen war oder merke dass meine Haut etwas trocken ist. Dann gebe ich nach dem Reinigen 2-3 Tropfen Hauschka Hautöl ins Gesicht und massiere es ein....

Chanel
15.04.2011, 09:20
Ich verwende Shiseido Pureness Gesichtsfluid oder Neutrogena Pure Glow Schimmerndes Feuchtigkeitsmousse, je nach Lust und Laune.

LadyBeetle
15.04.2011, 11:18
Zur Zeit benutze ich die Balea Feuchtigkeitsspendende Tagescreme (die mit der blauen Verpackung) und ich bin mit ihr sehr zufrieden!
:spruce up:

Grease1981
23.04.2011, 17:40
ich benutze im moment die synergen feuchtigkeitscreme für sensible haut (die blaue) die ist eigentlich sehr gut. sie zieht gut ein und ich habe auch keine unreinheiten bekommen oder sowas...

Zorra
15.05.2011, 19:03
Ich benutze die Weleda Mandel Feuchtigkeitscreme. Die durchfeuchtet meine Haut wunderbar und zieht so schön schnell ein, hinterlässt weder Spannungsgefühl noch Fettfilm und riecht wunderbar! Aber teuer ist sie halt auch und meiner T-Zone ist sie wohl etwas zu viel des Guten. Deswegen werde ich mir wohl eine Alternative finden müssen.

starling
18.05.2011, 08:23
momentan das feuchtigkeitsfluid von vichy. da hatte ich mir aber auf dauer mehr von versprochen und deswegen werde ich wohl zu olaz zurückkehren oder mich an naturkosmetik versuchen..

DasJules
18.05.2011, 08:27
Ich benutze Zur Zeit von Alverde das Heilerde Fluid. Ist irgendwie die einzige Creme die ich vertrage. Von allem anderen bekomme ich direkt Pickel oder meine Haut blättert ab. Ich bin da leider etwas extrem empfindlich.

Ich probiere schon nichts mehr aus vor lauter Angst.

MfG Jules

Schmetterling
18.05.2011, 21:03
Im Moment bewege ich mich im Balea Sortiment und seit heute creme ich mit der Vital Hals und Konturenpflege.
Das Schätzchen kostet keine 4€,duftet herrlich,schenkt mir ein Gefühl von Straffheit,pflegt ausreichend und fettet nicht.Im Gegensatz zu hochpreisigem Antiagekrams,sind nur sehr wenig Silikone drin,dafür aber viele und gute Wirkstoffe,eingebetet in Sheabutter.Ich habe mich schon jetzt in diese Creme verliebt!:D

flower
08.08.2011, 09:20
Ich benutze das porenverfeinerde Serum von Balea und das Heilerde Gesichtsfluid aber ich bin gar nicht zufrieden damit!!

starling
08.08.2011, 14:45
ich benutze jetzt die komplette Nonique-Serie "Tropical". Ist NK und ich vertrage es sehr gut. Meine Haut fühlt sich gut an, sieht gut aus und für NK ist das ZEug echt günstig. Meine Vichysachen haben das 3-fache gekostet.

hollywhat
08.08.2011, 14:56
Zur Zeit benutze ich ein Reinigungsschaum von Alterra,Waschgel von alverde (Heilerde) und ne einfache Hautcreme (cien - lidl). Meiner haut ging es nie besser.

Sahnedrops
10.08.2011, 22:13
Ich benutze zur Zeit das Balea med Waschgel, Gesichtspeeling von Alverde, Reinigungsmilch von Florena Aloe vera, Balea Gesichtswasser für normale- und Mischhaut und abwechselnd die Tagescreme von Nivea visage für normale- und Mischhaut oder von Florena die mattierende Tagescreme. Also "gemixt" :D
Gesichtsmasken nehme ich meistens von Murnauer, Nivea, Alterra, Balea und Schaebens ;)

Zorra
11.08.2011, 21:06
Nach einigem Geteste bin ich nun bei der Alverde Wildrosencreme gelandet und bisher verträgt meine Haut sie wirklich sehr gut!

Avengeline
23.08.2011, 22:52
Ich benutze sehr gern die Perfekter Teint - Intensivpflege Tag/Nacht Creme von YVES ROCHER

lahrihssuh
24.08.2011, 21:51
garnier 3in1 gegen unreine haut und als pflege tagescreme von yves rocher

blackdahlia
25.08.2011, 09:20
Ich benutze seit einem Monat die Seaweed Pflegeserie von The body shop (Seaweed Deep Cleansing Facial Wash, Seaweed Clarifying Toner, Seaweed Mattifying Day Cream, Seaweed Clarifying Night Treatmentgegen Mischhaut). Soll angeblich mattieren und die Poren verfeinern. Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden und meine Haut ist besser gewoden und matter ABER meine Poren haben sich nicht verändert, schade.

Juka
25.08.2011, 10:07
ich benutze ständig verschiedene..aber eine andere frage, kann mir jemand eine gute kosmetikerin empfehlen? geht jmd von euch zu einer kosmetikerin? wie waren die erfahrungen?













_________________________
Information ist Energie (http://www.niedrigenergieforum.de/). Bei jeder Weitergabe verliert sie etwas davon.

Wäre schön zu wissen in welcher Stadt du wohnst :D

Pueppi
25.08.2011, 10:20
Ich benutze die Cleanance Serie von Avene. Ist zwar nicht die günstigste, aber ich hab sehr empfindliche Haut und damit komme ich einfach am besten zurecht.
2-3 mal die Woche mache ich noch eine Maske mit Heilerde.

Lady_Nadie
25.08.2011, 11:31
Zur Zeit hatte ich von Weleda die Mandel Gesichtspflege verwendet und ich muss sagen :thumbup: Super Creme, meine Haut ist Tag/Nacht (ist auch eine Nachtpflege) mit genügend Feuchtigkeit versorgt, spannt nicht mehr und fühlt sich einfach toll an :)

Einziges Manko war, dass das Gesicht ein wenig glänzt...Aber sonst TipTop!

Lisaaa
25.08.2011, 20:12
ich benutze eine Gesichtscreme von bebe und bin sehr zufrieden :)

Lady_Nadie
29.08.2011, 10:33
hab nun von Balea das Aqua Creme Gel....muss mich da wohl noch was rantasten, hab am anfang immer das gefühl, dass mein gesicht ein wenig brennt <.< und das mein gesicht iwie spannt :< Weird!

Lifetime
29.08.2011, 17:23
ich benutze von Balea das feuchtichkeitsspendende Gesichtsgel ( aqua)

flower
29.08.2011, 18:56
Ich benutze Nonique Tropical Gesichtsfluid aber ich denke es ist etwas zu reichhaltig für meine Haut...muss ich mich halt nach was anderem umsehen :/

knuspl
29.08.2011, 19:32
Ich benutze zurzeit bebe young care und bin ziemlich enttäuscht... :(

Coconutcolada
30.08.2011, 09:31
Ich benutze Nonique Tropical Gesichtsfluid aber ich denke es ist etwas zu reichhaltig für meine Haut...muss ich mich halt nach was anderem umsehen :/

Ich habe mir das mit Banane und Cocos geholt, irgendwas mit Pina Colada und muss sagen das dies gar nicht reichhaltig ist! Ich habe ne Mischaut und bei mir hat es sogar an der Nase noch gespannt!

Habe auch das Aqua Gesichtsgel von Belea und liebe den Duft nur leider enthält es Silikone und das stört mich einfach bei Sachen die ich mir auf die Haut mache! Ich finde auch das man diesen "Film" auf der Haut spürt!

Ansonsten probier ich mich grad wieder mal durch! Hab Jahrelang die Mandelcreme von Weleda benutzt und war damit soooo zufrieden aber nach einer Pillenumstellung komm ich mit der nicht mehr klar, bzw meine Haut^^

flower
30.08.2011, 15:06
Ich habe mir das mit Banane und Cocos geholt, irgendwas mit Pina Colada und muss sagen das dies gar nicht reichhaltig ist! Ich habe ne Mischaut und bei mir hat es sogar an der Nase noch gespannt!

Habe auch das Aqua Gesichtsgel von Belea und liebe den Duft nur leider enthält es Silikone und das stört mich einfach bei Sachen die ich mir auf die Haut mache! Ich finde auch das man diesen "Film" auf der Haut spürt!

Ansonsten probier ich mich grad wieder mal durch! Hab Jahrelang die Mandelcreme von Weleda benutzt und war damit soooo zufrieden aber nach einer Pillenumstellung komm ich mit der nicht mehr klar, bzw meine Haut^^

Das mit Banane und Cocos ist das Tropical (; .
Ich hab ja auch nicht gesagt, dass das bei jedem so ist. Bei meiner Haut ist es einfach zu reichhaltig.
Das ist ja von Haut zu Haut verschieden. (;

Coconutcolada
30.08.2011, 16:53
:redface:
Das mit Banane und Cocos ist das Tropical (; .
Ich hab ja auch nicht gesagt, dass das bei jedem so ist. Bei meiner Haut ist es einfach zu reichhaltig.
Das ist ja von Haut zu Haut verschieden. (;

Oh stimmt :redface: ^^ hab mich schon gewundert^^

Ich blicke auf den Packungen nicht so ganz durch...finde da steht viiiiiiiel zu viel drauf:suspekt:

Ich dachte jetzt ich hab was reichhaltigeres weil des mit Cocos ist...und da denkt man ja immer das es sehr pflegt und finds jetzt im Endeffekt schade das es bei mir so wenig pflegt!
Das nächst reichahltigere davon müsste das mit Avocadi sein oder?

Schmetterling
31.08.2011, 17:20
Ich benutze zurzeit bebe young care und bin ziemlich enttäuscht... :(

Darf ich fragen, aus welchem Grund du enttäuscht bist?

Lady_Nadie
31.08.2011, 19:47
ich benutze eine Gesichtscreme von bebe und bin sehr zufrieden :)

Darf ich fragen welche??

LuisaSophia
03.09.2011, 10:53
Ich benutze momentan von Balea die Magic Summer Gesichtspflege für helle bis normale Haut um ein bisschen bräuner zu werden :D
Davor habe ich von Balea die reichhaltige Tagescreme verwendet (die rosane), allerdings nur abends weil sie sehr reichhaltig ist.

MyMitzeKatze
22.09.2011, 09:17
Ich benutze seid ungefähr 2 Jahren nur noch Clinique Pflegeprodukte aus der Moisture Surge Serie, aber die haben auch Produkte für problematische Haut.

Nun habe ich letztens gesehen, dass es bei Müller von Clinique kleine Sets gibt mit Pflegeprodukten und zwar:
1. Für Feuchtigkeit:
- Moisture Surge Extended Thirst Relief 15 ml
- Moisture Surge Thirsty Skin Relief Face Spray 30 ml
- All about Eyes 7ml
- Täschchen

2. Für problematische Haut:
- Anti-Blemish Solutions Cleansing Bar 50 g
- Anti-Blemish Solutions Clearing Moisturizer 30ml
- Anti-Blemish Clarifying Lotion 60ml
- Täschchen

Bei Müller hat jedes Set 8,95€ gekostet und ich habe mir beide gekauft.

Ich werde dieses Wochenende noch einen größeren Post auf meinem Blog verfassen.

Schmetterling
23.09.2011, 20:42
Derzeit nehme ich mal wieder Annemarie Börlind, ich liebe die Sachen seit Jahren, nur leider etwas teuer.. :(
Ich nehme: Rosentau RM und Gesichtslotion, Gesichtsstraffungsgel, Rosentau Tagescreme und zur Nacht die LL Regeneration Nachtcreme, die ist so super, weil die Haut erneuert wird, gleichzeitig gut gepflegt, sehr verträglich und der Duft ist so edel....*Hmmm* Ach ja, man hat es schwer, wenn man Abwechslung liebt. :D

XXX
24.09.2011, 10:48
Ich benutze die Feuchtigkeitsspendende Tagescreme von Nivea (endlich eine super ausgeglichene Haut!!!:clapgirl:)und abends meist die Soft Creme von Balea.

Sushi
24.09.2011, 11:21
Ich bin eigentlich immer jemand gewesen, der sehr gerne und auch oft die Cremes wechselt. Aber seit einiger Zeit bin ich bei der Sensitiv-Serie von Alverde hängen geblieben und bin extrem begeistert. Ich habe eigentlich eine Mischhaut mit leichten Unreinheiten, aber die tages- und Nachtcreme von Alverde hat das alles wieder in den Griff bekommen und ausgeglichen. Jetzt wo es wieder kälter wird, gönne ich meiner haut 1-2 pro Woche abends das Wildrosen-Gesichtsöl von Alverde und meine Haut dankt es mir. Früher habe ich mir wenig Gedanken um Inhaltsstoffe gemacht,aber ich muss zugeben,dass es meiner Haut besser geht, seit dem ich NK verwende und da auch nur wenige Incis und kein chem. Müll mehr. Natürlich verträgt nicht jeder NK, aber um die Incis sollte man sich schon ein Gedanken machen, wozu gibt es Codecheck, da können wir schließlich alles überprüfen.:thumbup:

Schmetterling
24.09.2011, 14:38
@ Sushi: Da gebe ich dir vollkommen Recht. Ich achte auch sehr darauf, nur noch NK zu verwenden. Womit ich auch schon beim Thema wäre :D : Heute Morgen habe ich von Nonique die Energy Serie ausprobiert- himmlisch! Mit NK, egal welche, zickt meine Haut 0,0 gar nicht! :)

Sushi
24.09.2011, 14:42
@Schmetterling: Ich kann dir da nur zustimmen, man merkt den Unterschied, wenn man seiner Haut was wirklich Gutes tut und nicht nur auf Werbeversprechen hört. Und wer gerne testet (so wie ich :thumbup:), für den gibt es ja genügend NK-Marken und unterschiedliche Serien.

Schmetterling
24.09.2011, 14:46
Jap, genauso sehe ich das auch! :) Ich bin ja gerade bei Gesichtspflege, die Hopperin vom Dienst :D, meist wechsel ich alle paar Tage die Pflege, meine Nase ist so fein und braucht quasi immer wieder wechselnde Düfte. Ich gewöhne mich sonst so sehr an einen Duft, das die Nase blind wird. :( Dafür rieche ich aber so gut, das ich sogar riechen kann, wenn jemand eine Erkältung bekommt: Das sind wohl Hormone die ich da riechen kann! Ich habe das von meinem Vater geerbt, dafür sind wir fast blind - extrem Kurzsichtig. :D

Lady_Nadie
24.09.2011, 15:49
Ich wechsel meine Gesichtspflege auch zur Zeit..mal hab ich Weleda, z.b. bei meinem Freund hab ich Alverde stehen und zu hause benutzt ich zur Zeit Balea...

Schmetterling
24.09.2011, 18:43
Ich find das toll, wenn man die Möglichkeit hat, sich auszuleben mit Gesichtspflege und das dann auch genießen kann! :) Für mich wäre das DIE Strafe schlechthin, wenn ich wochen - oder gar Monatelang ein und das selbe benutzten müsste.. :D

Sushi
24.09.2011, 19:18
Ich find das toll, wenn man die Möglichkeit hat, sich auszuleben mit Gesichtspflege und das dann auch genießen kann! :) Für mich wäre das DIE Strafe schlechthin, wenn ich wochen - oder gar Monatelang ein und das selbe benutzten müsste.. :D

Geht mir genau so... ich habe unzählige Duschgele, Bodylotions, Deos und Cremes im Bad stehen. Ich brauche unterschiedliche Düfte, da ich je nach Tageslaune etwas anderes brauche. :parfum:

Schmetterling
25.09.2011, 09:29
@ Sushi: Hast du jetzt von deinem, oder von meinem Bad gesprochen? :D Die Beschreibung passt nämlich auch wunderbar auf meine Bestände. *lach* Ich mag das auch so gar nicht haben, immer den gleichen Duft zu benutzten.. Ich habe da so 10 Stück oder so. Am meisten besitze ich jedoch an Gesichtspflege, denn die verwende ich ja auch am häufigsten. :) Du sagmal, dein Avatar, ist das deine Mietze? Zuckersüß und wunderschön!!

Sushi
25.09.2011, 10:16
@ Sushi: Hast du jetzt von deinem, oder von meinem Bad gesprochen? :D Die Beschreibung passt nämlich auch wunderbar auf meine Bestände. *lach* Ich mag das auch so gar nicht haben, immer den gleichen Duft zu benutzten.. Ich habe da so 10 Stück oder so. Am meisten besitze ich jedoch an Gesichtspflege, denn die verwende ich ja auch am häufigsten. :) Du sagmal, dein Avatar, ist das deine Mietze? Zuckersüß und wunderschön!!

Bei mir ist das eher mein Sammelsorium an Duschgel, Bodylotion und Deos - da bin ich süchtig und muss immer alles kaufen, was neu ist. Mein Schatz hat ne kleine Ecke und der Rest ist fest in meiner Hand :-).
Das auf dem Bild ist meine Mieze, sie ist jetzt 8,5 und heißt Sushi :-).

Schmetterling
25.09.2011, 22:58
Oh mein Gott, was ist das denn für ein putziger Name? :) Sushi ist wirklich wunderschön und sehr süß! Vor Wochen habe ich mal einen Bericht im TV gesehen, da ging es um Nacktkatzen, buuuuh, so furchtbar wie die aussehen! Eine Katze ohne Fell, ist doch keine Katze mehr. *Protestier* Ich find das Tierquälerei, so "Rassen" zu züchten, die armen Mäuse. :( Hihi, ist bei uns im Bad so ein ähnlicher Zustand: Mein GÖGA hat einen Bereich im Schrank, der Rest ist mit meiner Schatz-Sammlung zugestellt. :D

Sunshine2011
10.10.2011, 09:49
Ich hab Mischhaut und benutze die Tagescreme von Balea. Find die total gut. :)

Tina.x3
17.06.2012, 15:51
Ich habe eine trockene Mischhaut und benutze Morgens und Abends das grüne Waschgel von Balea für Mischhaut. Abends creme ich nicht und morgens benutze ich die mattierende Creme von Balea aus der gleichen Reihe.
Möchte meine Routine aber bald umstellen und die Heilerde Waschcreme von Alverde benutzen und Morgens mit irgendeiner Feuchtigkeitscreme eincremen. Kennt jemand eine gute (Naturkosmetik bitte!!)?

Zucker82
17.06.2012, 19:54
Clinique even better
Clinique Focus laser

Amarys
17.06.2012, 20:23
Ich muss gestehen, das ich mein Gesicht morgens nur mit Wasser reinige. Ab und an mal ein feuchtes Kosmetiktuch. Dann kommt gleich - zur Zeit - die L'Oreal Luminize drauf. Abends reinige ich mit Clinique Wash away the day and kläre mit Clinique Gesichtswasser, dann kommt auch wieder Clinique All about eyes und zum Schluss Hydraphase von LaRoche Posay, manchmal mit einem LRP Feuchtigkeitsserum oder dem SOS Serum von Caudalie. Meine Haut braucht unheimlich viel Feuchtigkeit und das richtige dafür hab ich noch in keinem Drogerieprodukt gefunden, also geh ich in die Apotheke ;)

Sushi
18.06.2012, 09:39
Ich habe gerade wieder die Tages- und Nachtpflege für Haut ab 30 von Alverde für mich entdeckt. Die spendet super Feuchtgkeit und meine Haut fühlt sich einfach gut an. Als Reinigung nehme ich immer gerne die Balea med Waschlotion und das Alverde Heilerde Gesichtswasser - alles zusammen eine tolle Kombi. Der Augenbereich wird mit Balea aktivierender Augencreme gepflegt.

JuliettasFantasy
04.11.2012, 18:10
Ich benutze je nach Lust und Laune unterschiedliche Gesichtscremes. Überwiegend jedoch die Totes Meer Salz Salbe von Dr Schaebens. Habe damit sehr gute Erfahrungen! :thumbup:

Fluttershy
04.11.2012, 19:11
Zur Zeit verwende ich die nature Tages- und Nachtcreme von Balea. Die Nachtcreme verwende ich im Wechsel mit der Hipp Gesichtscreme Babysanft, weil sie mir auf Dauer zu reichhaltig ist. Für die Augenpartie verwende ich morgens die Aktivierende Augenpflege und abends die Urea Augencreme, beide von Balea. :D

Rainbowtastic
10.11.2012, 09:18
Für die kälteren Jahreszeiten bevorzuge ich lieber reichhaltigere Cremes. Deshalb benutz' ich momentan die Nivea Soft Creme. Für die Stirn hab ich die essence anti-spot moisturizer feuchtigkeitscreme, weil ich da zu sehr trockener Haut neige.
Für den Sommer verwende auschließlich Feuchtigkeitcremes, aber war mit meiner letzten (bebe Intensivpflege zur Mattierung) nicht besonders zufrieden. :< Aber ich mag meine jetzige aus der pure skin Reihe (vgl oben)! (:

Nerorose
10.11.2012, 10:31
Benutze zurzeit Tagescreme von Garnier und zwischendurch, wenn die Haut mehr Pflege braucht dann noch Clinique

Black-Water
11.11.2012, 11:55
Vor einer Zeit habe ich die Nature Tagescreme von Balea verwendet. War ganz okay, aber auf Dauer war sie dann doch zu schwer.
Zur Zeit benutze ich die Tagescreme für feuchtigkeitsarme Haut morgens und abends das Feuchtigkeitsfluid für unreine Haut von Alterra. Für mich die kombi schlechthin! :)

leiaX
16.11.2012, 14:14
ich benutze die relaxing care day & night cream von bebe.ich habe relativ trockene haut und die creme spendet genug feuchtigkeit.außerdem mag ich den geruch total gerne:)

Sushi
16.11.2012, 14:28
Wenn ich Foundation benutze,dann hab ich als Grundlage die Anti-Aging Tagescreme von Biocura (ALDI Nord). Ansonsten bin ich auch sehr angetan von der 6in1 BB Creme von Yves Rocher.

Giulia
16.11.2012, 16:41
Ich benutze alles Mögliche von Alverde, Alterra, Lush und Heymountain.

Je nach Lust und Laune mal unterschiedliche Masken. Alles wird irgendwie mal mit eingeschoben.

tinaX19
18.11.2012, 17:34
Zum reinigen benutze ich morgens das Waschgel von Garnier Hautklar und abends das Peeling von der gleichen Marke. Zur Pflege benutze ich die Creme von Olaz.

starfruit
18.11.2012, 17:45
Ich benutze die I♥Vitamines Creme von MARBERT! ich liebe sie und sie duftet so fruchtig :)

Lady_Nadie
21.11.2012, 17:25
Zur Zeit verwende ich die nature Tages- und Nachtcreme von Balea. Die Nachtcreme verwende ich im Wechsel mit der Hipp Gesichtscreme Babysanft, weil sie mir auf Dauer zu reichhaltig ist. Für die Augenpartie verwende ich morgens die Aktivierende Augenpflege und abends die Urea Augencreme, beide von Balea. :D

du bist ja goldig ^.^

Und wohl auch nen Balea Fan *hihi*

Fluttershy
21.11.2012, 17:38
du bist ja goldig ^.^

:redface:

Die Hipp Gesichtscreme hab ich auf der Suche nach einer neuen Creme aufgrund einer positiven Review (http://impulses-of-my-life.blogspot.de/2011/06/kauftipp-hipp-gesichtscreme.html) (ist das erlaubt? :schämen:) gekauft, die ich zufällig entdeckt hab. :D



Und wohl auch nen Balea Fan *hihi*

Ich finde, bei Balea stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach. Bisher war ich mit allen getesten Produkten relativ zufrieden und es gab keine Unverträglichkeiten. :) Außerdem ist ein Fehlkauf bei den günstigen Preisen auch nicht so dramatisch. :D

Nani90
15.06.2013, 20:12
Morgens benutze ich die Intensivpflege von bebe mit Avocadoöl für trockene Haut :)
Sie lässt meine Haut schön strahlen und dient super als Make-up Untergrund.

Abends nehme ich dann meistens Melkfett von Enzborn mit Ringelblumen- Extrakt, das macht meine Haut schön weich und riecht ganz angenehm.

fwdberlin
16.06.2013, 07:41
Reinigung: morgens und abends Balea Mildes Waschgel (in der blauen Tube), dann L'Oreal Hydra Active Gesichtswasser für trockene und empfindliche Haut (alkoholfrei und etwas gel-artig)

Creme: morgens um die Augen Paula's Choice Skin Recovery Super Antioxidant Concentrate, auf den Wangen Balea Aqua Serum, dann auf den Wangen, um die Augen und auf dem Hals Babylove Ultra sensitive Pflegecreme und zuguterletzt reichlich SunOzon med Sonnenschutz-Fluid LSF 30 für allergische Haut über das ganze Gesicht und auf den Hals.

Creme abends: Paula's Choice 1% BHA Gel, danach Balea med ultra sensitive Intensivcreme.

Meine Haut ist damit weich und glatt, insgesamt unproblematisch und immer noch ohne Falten (was mit über 40 nicht selbstverständlich ist ...)

Sushi
16.06.2013, 11:25
Als Reinigung morgens & abends Balea mildes Waschgel (blau);
Augencreme Balea Q10 auch morgens und abends; als Tagescreme entweder Balea Q10 oder Alverde sensitiv und als Nachtcreme Balea Q10,Balea Clear Nachtcreme oder auch ganz gerne Bübchen Zartcreme (ich vergöttere den Duft :clapgirl:).
Zwischendurch Balea Clear Gesichtswasser oder Nivea Gesichtswasser für sensible Haut - alles je nach Hautzustand..

LovelyLisa
13.02.2014, 21:06
Hey:) ich habe zurzeit ein problem mit meinen gesichtspflegeprodukten. Seit ein paar tagen benutze ich von alverde das gesichts-rosenöl und die mattierende apfelcreme, ebenfalls von alverde. Seit vorgestern habe ich einen seltsamen Ausschlag (in form von vielen kleines pickelchen, die manchmal jucken und rot werden) auf den wangen, an der rechten und linken Hälfte des gesichts und vor allem auf der oberen stirnhälfte und unter den Augen.

Kann mir vlt jemand helfen? Ich hatte das schonmal vor längerer zeit, aber damals war die haut richtig entzündet.
Ich weiß langsam echt nicht mehr was ich benutzen soll. Eine idee wäre, eine babycreme für mein gesicht zu benutzen, aber ich habe da wiederum angst, dass sie zu reichhaltig ist und ich glänze (obwohl ich trockene haut habe die nach der reinigung leicht spannt). Kann mir jemand eine gute babycreme empfehlen? :)

Das wäre echt super, danke schonmal für eure hilfe:)

LG
LovelyLisa

VFrances
13.02.2014, 21:25
Hallo,

auch ich habe mal eine Creme von Alverde gehabt und die nicht vertragen, ich bekam auch Ausschlag. Dann hab ich mal die Bübchen-Creme verwendet, aber die war zu reichhaltig, auch Pickel bekommen. Glücklicherweise habe ich endlich meine Gesichtspflege Serie gefunden und bin 100 % zufrieden. Die Nivea pure effect für unrreine erwachsene Haut. Tolle Produkte. Seit ich die gefunden habe teste ich auch gar nichts anderes mehr.

hoffe ich konnte dir helfen

LG

LovelyLisa
13.02.2014, 21:32
Hallo,

auch ich habe mal eine Creme von Alverde gehabt und die nicht vertragen, ich bekam auch Ausschlag. Dann hab ich mal die Bübchen-Creme verwendet, aber die war zu reichhaltig, auch Pickel bekommen. Glücklicherweise habe ich endlich meine Gesichtspflege Serie gefunden und bin 100 % zufrieden. Die Nivea pure effect für unrreine erwachsene Haut. Tolle Produkte. Seit ich die gefunden habe teste ich auch gar nichts anderes mehr.

hoffe ich konnte dir helfen

LG

Hey VFrances:)
Danke für die schnelle antwort:)
Hm also dass die bübchen creme zu reichhaltig ist damit hast du mir auf jeden fall sehr geholfen:D
Nivea mag ich eigentlich nicht so gerne, da ich eher mehr schlechtes als gutes vir allem wegen der incis darüber gehört habe:(
Aber dass zu reichhaltige cremes pickel erzeugen finde ich sehr interessant. Ich habe zwar trockene haut aber vielleicht war das rosenöl einfach zu reichhaltig gerde vielleicht weil es ein Öl ist...

Kennst du vielleicht noch andere babycremes bzw mattierende und pflegende cremes? :)

Sushi
14.02.2014, 07:42
Ich hab mal wieder meine Gesichtspflege umgestellt :clapgirl:

Babydream Waschschaum mit Aloe Vera
RdL Q10 Tages- und Nachtcreme & Augencreme

Obwohl die Tagescreme etwas reichhaltiger ist, benutze ich sie als Make up Unterlage und meiner Mischhaut scheint es zu gefallen :thumbup:

LovelyLisa
14.02.2014, 12:22
Ich hab mal wieder meine Gesichtspflege umgestellt :clapgirl:

Babydream Waschschaum mit Aloe Vera
RdL Q10 Tages- und Nachtcreme & Augencreme

Obwohl die Tagescreme etwas reichhaltiger ist, benutze ich sie als Make up Unterlage und meiner Mischhaut scheint es zu gefallen :thumbup:

Hi Sushi:D hm bei mir ist das Problem, dass ich doch recht viele Pickel (gerade durch die allergische Reaktion hat sich mein Hautbild im Allgemeinen wieder verschlechtert) habe und daher auch produkte benutze, die die Haut sanft reinigen und das Hautbild verfeinern und daher weiß ich auch nicht ob dieser Babydream Waschschaum so passend ist...

Ich habe mir erstmal vorgenommen nach einer tollen Babycreme zu suchen und habe auch schon die Babylove leichte Creme im Visir, die auch für erwachsene, empfindliche Haut geeignet sein soll. Laut Testberichten hier sol die ja gut sein, bin also mal gespannt:)
oder kannst du mir mal von dem waschschaum berichten, das würde mich auch interessieren? hat er dein hautbild verbessert und mattiert er auch? :)

VFrances
14.02.2014, 12:46
Das mit der babylove creme hört sich interessant an finde ich dass die auch für erwachsene sensible haut ist. Kannst ja mal Bereichen, würde mich interessieren. Gibt es von der Serie noch mehr?

War ich dir sonst noch empfehlen kann wären die Masken von schaebens anti-Pickel, Peel-off und reichende Maske. Hat mir auch viel gebracht.

LG

LovelyLisa
14.02.2014, 12:57
Das mit der babylove creme hört sich interessant an finde ich dass die auch für erwachsene sensible haut ist. Kannst ja mal Bereichen, würde mich interessieren. Gibt es von der Serie noch mehr?

War ich dir sonst noch empfehlen kann wären die Masken von schaebens anti-Pickel, Peel-off und reichende Maske. Hat mir auch viel gebracht.

LG

ja, ich werde gerne einen bericht darüber schreiben und hoffe du liest ihn dann auch;):D wie lang soll ich sie denn verwenden, bis ich darüber berichte? Reicht dir da eine Woche oder lieber länger?

Ja, es gibt noch weitere reinigungsprodukte und cremes
Die kannst du hier finden: http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/hauptpflege/

aber auch eben waschgels, shampoos etc.
die findet du hier: http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/waschen-baden/?cp=1


Ich hoffe, Sushi kann uns noch mehr über den Babydeam Waschschaum mit Aloe Vera berichten. Das hört sich nämlich auch interessant an, wenn er das Hautbild verfeinert, mattiert und pflegt.

VFrances
14.02.2014, 21:24
ja, ich werde gerne einen bericht darüber schreiben und hoffe du liest ihn dann auch;):D wie lang soll ich sie denn verwenden, bis ich darüber berichte? Reicht dir da eine Woche oder lieber länger?

Ja, es gibt noch weitere reinigungsprodukte und cremes
Die kannst du hier finden: http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/hauptpflege/

aber auch eben waschgels, shampoos etc.
die findet du hier: http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/waschen-baden/?cp=1


Ich hoffe, Sushi kann uns noch mehr über den Babydeam Waschschaum mit Aloe Vera berichten. Das hört sich nämlich auch interessant an, wenn er das Hautbild verfeinert, mattiert und pflegt.

@LovelyLisa: Also du musst da nicht für mich extra nen ganzen Testbericht schreiben. Würde einfach gern wissen wie man sie bei empfindlicher, schnell zu Unreinheiten neigender Haut verträgt, und ob sich das Hautbild positiv verändert. Willst du nur die Creme oder auch die Körperlotion und das Reinigungsbalsam? Ich hab von Babylove auch schon mal was verwendet, und muss sagen, war sehr zufrieden.

http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/waschen-baden/91426/babylove-pflegender-waschbalsam.html
http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/waschen-baden/91516/babylove-mildes-pflegebad.html

Ich mag diese milden Babyprodukte gerne weil sie fast geruchsneutral sind. Manchmal hab ich so einen Tripp, dass ich kein Duschgel, dann Bodylotion, Deo, Parfum und noch der Waschmittelgeruch an den Kleidern zusammen mag. Das sind mir dann einfach manchmal zu viele Gerüche auf einmal. Kennt ihr das?


Ich hab grad überlegt, ob man mit den folgenden Produkte vielleicht sogar AMU entfernen kann? Meine Augen sind schon manchmal etwas empfindlich und die dünne Haut ist nach dem abschmicken etwas gereizt. Meint ihr das funktionrt?

http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/ultra-sensitive/91850/babylove-ultra-sensitive-waschlotion.html
http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/waschen-baden/228426/babylove-mildes-waschgel-kopf-bis-fuss.html
http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/waschen-baden/91426/babylove-pflegender-waschbalsam.html


LG

LovelyLisa
14.02.2014, 21:50
@VFrances: Haha ach quatsch, ich hätte eh einen darüber geschrieben, von daher kein problem;) Da meine Haut auch empfindlich ist und zu Unreinheiten neigt, passt das ja ganz gut und ich werde das in meinem Bericht auf jeden Fall als Schwerpunkt setzen. Außerdem werde ich auch darauf achten, ob meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird, aber dabei trotzdem nicht glänzt (was mir sehr wichtig ist bei einer Creme).

Eigentlich habe ich nur nach einer Creme gesucht, hätte aber auch gerne ein Reinigungsprodukt. Was ich hierbei befürchte ist, dass es vielleicht nicht meine Pickel bekämpft bzw. mein Hautbild verfeinert, daher werde ich erstmal bei meinen alten Produkten bleiben.
Ich benutze zurzeit von Balea das hautschmeichelnde Himbeer-Waschpeeling (habe dazu auch bereits einen bericht geschrieben;) ) und finde es für ein Peeling sehr mild, benutze es aber trotzdem nicht jeden Tag und zur Zeit gar nicht wegen meiner allergischen reaktion. Als Waschgel benutze ich zurzeit von Loreal Perfect Clean die moussige Waschcreme extra für empfindliche haut und ohne Parfüm.

Das mit dem AMU habe ich mir heute auch überlegt als ich bei DM war, um die Creme zu kaufen und kann mir das vor allem bei dem milden Waschbalsam sehr gut vorstellen. Zurzeit habe ich mir überlegt, meine Haut mit Rizinus-, Kokos- oder Olivenöl abzuschminken, um meine Wimpern zu pflegen und zu kräftigen? Was denkst du darüber? In dem AMU Entferner (mit Öl) von Balea sind nämlich Silikone drin; ist mir aber gestern erst aufgefallen und suche daher nun nach einer Alternative. Ich habe mal irgendwo gelesen, dass ölhaltige AMUs Silikone & Co. von den Wimpern entfernen und daher diesen von Balea genommen....

Sushi
15.02.2014, 10:39
oder kannst du mir mal von dem waschschaum berichten, das würde mich auch interessieren? hat er dein hautbild verbessert und mattiert er auch? :)

Hi, der Waschschaum ist ja eigentlich für Babys/Kinder und hat deshalb auch keine mattierende Wirkung. Mir ging es in erster Linie darum, dass ich eine milde Reinigung habe, die meine Haut nicht reizt oder austrocknet. Er hat logischerweise keine Inhaltsstoffe, die gegen Pickel etc. wirken, aber ich denke, je milder die Reinigung, desto besser für die Haut. Wichtig ist dass wenig reizende Stoffe drin sind, von daher bist du mit einer Babycreme gut dran. Es gibt auch eine extra sensitv Serie von Babydream ohne irgendwelche Duftstoffe etc. Ich hab eine Freundin mit einer Duftstoffallergie und sie liebt die Serie. :thumbup:

VFrances
15.02.2014, 11:17
Das mit dem AMU habe ich mir heute auch überlegt als ich bei DM war, um die Creme zu kaufen und kann mir das vor allem bei dem milden Waschbalsam sehr gut vorstellen. Zurzeit habe ich mir überlegt, meine Haut mit Rizinus-, Kokos- oder Olivenöl abzuschminken, um meine Wimpern zu pflegen und zu kräftigen? Was denkst du darüber?


@ LovelyLisa: Ich glaube ich versuche das mal als AMU-Entferner, wobei ich Zweifel hab, ob das auch bei wasserfesten AMU funktioniert. Aber wasserfest benuze ich fast nicht. Ansonsten wollte ich mal den AMU-Entferner von Alverde ausprobieren, wobei ich eigentlich kein Alverde-Freund bin, aber ich hab das Color & Care 2 in 1 Make up von Alverde und finde das eigentlich nicht schlecht, vielleicht ist ja der AMU-Entferner auch brauchbar. Hab hier schon viel drüber gelesen und der soll ganz gut sein.

Von Rizinus - bzw. Kokosöl zum abschmiken hab ich noch nichts gehört. Olivenöl soll ja vielseitig einsetzbar sein zum Pflegen, z. B. in den Haaren. Das kann ich mir gut vorstellen dass das klappt. Ich für mich persönlich werde es aber wohl nicht mögen, ich mag den Geruch von dem Öl absolut gar nicht.


Ich hatte von Balea mal ein Waschgel und war damit leider gar nicht zufrieden.

LG

LovelyLisa
15.02.2014, 11:31
@Sushi hm schade, aber das dachte ich mir irgendwie schon... ich benutze ja zurzeit von loreal perfect clean eine tefenreine moussige waschcreme ohne parfum und finde sie echt sehr mild und toll, denke da werde ich erstmal bei bleiben aber danach auf jeden fall die babycreme benutzen:)
Diese kombination werde ich heute auf jeden fall mal testen und hoffe es klappt. Da meine haut zurzeit noch sehr unrein ist und die spuren der allergie immer noch soichtbar sind werde ich ca. 2mal pro woche eine pure heilerde maske anwenden bis sich meine haut wieder beruhigt hat.

@VFrances ja mit dem geruch hast du schon recht aber beim abschminken merkt man den gar nicht so^^ ich merke nur, dass meine wimoern dadurch länger und kräftiger werden und bei Öl weiß ich ja dass da kein parfum, alkohol oder ähnliches drin ist und meine hait daher auch nicht reizen dürfte. Hab das mit rizinusöl vorgestern getestet und finde es ging eigentlich ganz gut, wobei icj sagen muss, dass ich grundsätzlich kein wasserfestes AMU benutze. Ja teste den schaum mal und gib mir dann bescheid ob er zum aulbschminken geeignet ist...

LG:)

VFrances
16.02.2014, 22:46
@LovelyLisa

Ich habe nicht vergessen die Babylove Waschlotion zu testen und Bescheid zu geben. Werde das morgen machen. Hätte die letzten Tage keine Veranlassung dazu. Zu Hause hab ich schminckfreie Tage:-)

Wie ist das bei euch¿ Gönnt ihr eurem Gesicht auch mal ne Auszeit¿

LovelyLisa
16.02.2014, 22:53
@VFrances ja zuhause bin ich eig immer ungeschminkt (es sei denn natürlich ich gehe raus und komme dann wieder;) ) gerade sonntags lasse ich meine haut auch gern mal komplett in ruhe und meistens wird sie dann auch von selbst besser aber halt auch trockener...
Ja hat ja auch keine eile mit dem testen bin aver gespannt wie der waschschaum ist. Von babylove hatte ich den bei dm nicht gefunden dafür aber von hipp aber ist ja eigentlich auch egal :)

Ich habe die creme erst zweimal benutzt aber finde den geruch sehr angenehn und merke auch, dass sie meiner haut echt gut tut:)
Ich hoffe das bleibt auch so und meine hait erholt sich wieder und die pickel gehen ebdlich wieder weg^^

Sushi
17.02.2014, 17:35
Ich meinte den Waschschaum von Rossmann, das ist dann wohl Babydream, bringe das immer durcheinander...:schämen:

LovelyLisa
17.02.2014, 17:45
@sushi achso ja zu rossmann gehe ich eher selten aber wird ja ungefähr dasselbe sein ne;)
Wie findest du den schaum denn? Reinigt er die haut gründlich? Habe leider sehr unreine aber trockene haut:(
Entfernt der schaum auch make-up?

Würde mich über ein paar infos freuen:D

Sushi
18.02.2014, 07:14
@sushi achso ja zu rossmann gehe ich eher selten aber wird ja ungefähr dasselbe sein ne;)
Wie findest du den schaum denn? Reinigt er die haut gründlich? Habe leider sehr unreine aber trockene haut:(
Entfernt der schaum auch make-up?

Würde mich über ein paar infos freuen:D

Ich mach das immer so, dass ich meine Foundation vorher mit einem Reinigungstuch abnehme, (Balea etc.) und dann mit dem Schaum hinterher nachreinige. Augen Make up entferne ich auch vorher, da ich immer viel Kram auf dem Auge habe *lach*. Ich habe es jetzt ca. zwei Wochen getestet und bin sehr zufrieden, die Haut fühlt sich schön weich an und ist weniger gereizt. Gerade bei Unreinheiten und empfindlichen Stellen sollte man sehr gründlich reinigen, daher auch bei mir mehrere und vor allem milde Schritte. Ich halte nichts davon alles in einem Schritt entfernt zu bekommen, da ich dann das Gefühl habe, dass der Reiniger zu aggressiv sein könnte. Ich lasse mir auch immer etwas mehr Zeit für Reinigung und Pflege, da ich davon überzeugt bin, dass schnelles reinigen auch zu Stressreaktionen auf der Haut führen kann.
Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

VFrances
18.02.2014, 17:12
@VFrances ja mit dem geruch hast du schon recht aber beim abschminken merkt man den gar nicht so^^ ich merke nur, dass meine wimoern dadurch länger und kräftiger werden und bei Öl weiß ich ja dass da kein parfum, alkohol oder ähnliches drin ist und meine hait daher auch nicht reizen dürfte. Hab das mit rizinusöl vorgestern getestet und finde es ging eigentlich ganz gut, wobei icj sagen muss, dass ich grundsätzlich kein wasserfestes AMU benutze. Ja teste den schaum mal und gib mir dann bescheid ob er zum aulbschminken geeignet ist...

LG:)

Hallo,

so ich habe gestern Abend nun den milden Reinigungsbalsam getestet um mein AMU (gestern nur Mascara, Eyeliner, Kajal) ab zu schmicken.

Dieses Produkt habe ich verwendet.
http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/waschen-baden/91426/babylove-pflegender-waschbalsam.html

Ich wurde positiv überrascht, ich habe nicht gedacht dass ich das AMU ab bekomme. Ich muss normal schon immer viel Produkt von meinem AMU-Entferner nehmen, ich brauche auch immer einige Wattepads. Ich muss immer ziehmlich viel reiben, bis das alles ab ist. Brennen tut mein Entferner zwar nicht, aber meine Augen fühlen sich da nach total trocken und gereizt an. Ich habe auch das Problem, dass ich dann nach der Reinigung immer schwarze Fäden im Auge hab, die ich raus fischen darf. Sehr lästig, kennt das jemand? nach dem Abschmincken brauchen meine Augen immer eine Pflege.

Mit dem Babylove Waschbalsam ging das Make-up ziehmlich schnell und durch wenig Reibung ab. Auch habe ich nicht viel Produkt und nur 2-3 Wattepads verbraucht. Meine Augen haben sich danach weich und gepflegt angefühlt. Von den erwähnten schwarzen Fäden war keine Spur. Eigentlich hätte ich keine Augenpflege mehr gebraucht. Auch Reizungen oder Rötungen gab es keine. Ich war total begeistert.

Meine AMU-Entferner werde ich noch zu Ende auf brauchen, aber nicht mehr nachkaufen.

LG

LovelyLisa
19.02.2014, 13:21
Hallo,

so ich habe gestern Abend nun den milden Reinigungsbalsam getestet um mein AMU (gestern nur Mascara, Eyeliner, Kajal) ab zu schmicken.

Dieses Produkt habe ich verwendet.
http://www.dm.de/de_homepage/babylove/produkte/babypflege/waschen-baden/91426/babylove-pflegender-waschbalsam.html

Ich wurde positiv überrascht, ich habe nicht gedacht dass ich das AMU ab bekomme. Ich muss normal schon immer viel Produkt von meinem AMU-Entferner nehmen, ich brauche auch immer einige Wattepads. Ich muss immer ziehmlich viel reiben, bis das alles ab ist. Brennen tut mein Entferner zwar nicht, aber meine Augen fühlen sich da nach total trocken und gereizt an. Ich habe auch das Problem, dass ich dann nach der Reinigung immer schwarze Fäden im Auge hab, die ich raus fischen darf. Sehr lästig, kennt das jemand? nach dem Abschmincken brauchen meine Augen immer eine Pflege.

Mit dem Babylove Waschbalsam ging das Make-up ziehmlich schnell und durch wenig Reibung ab. Auch habe ich nicht viel Produkt und nur 2-3 Wattepads verbraucht. Meine Augen haben sich danach weich und gepflegt angefühlt. Von den erwähnten schwarzen Fäden war keine Spur. Eigentlich hätte ich keine Augenpflege mehr gebraucht. Auch Reizungen oder Rötungen gab es keine. Ich war total begeistert.

Meine AMU-Entferner werde ich noch zu Ende auf brauchen, aber nicht mehr nachkaufen.

LG

Wow das klingt ja toll:) ich habe Grundsätzlich immer nur wasserfest AMUs mit Öl, da diesee Silikone entfernen soll und och somit nicht so viel reiben muss.
Nur habe ich gesehen, dass meiner Silikone enthält, sehr schlecht also finde ich -.-
Das mit den schwarzen Fäden kenne ich auch und habe auch immer dieses Problem :( dass die schminke von fiesem.produkt gründlich entfernt wird ohne die augen zu reizen finde ich echt toll:D entfernt es eigentlich auch wasserfestes AMU?

Lg
LovelyLisa

VFrances
19.02.2014, 20:30
entfernt es eigentlich auch wasserfestes AMU?
LovelyLisa

Hallo,

hm...das weiß ich nicht, normal benuzte ich kein wasserfestes AMU, mal schauen ob ich noch was da hab dass vielleicht wasserfest ist. Ich hab bestimmt noch ein paar vergesse Kosmetika rum liegen ;-) Kennst das? Immer wieder neue Sachen probieren, obwohl man noch welches hat.
Man sagt ja auch dass wasserfeste Mascara den Schwung besser halten würde, stimmt das?

Och herje, ich trifte hier grad voll ab, was hat Schwung und Mascara bitte mit Gesichtspflege zu tun? lol....man verzeihe mir.

Aber ich glaub für ein Problem das ich hab bin ich hier richtig, ich habe normal unreine Haut, habe die aber super im Griff, bis aus solche braun/schwarzen Mitesser auf und um die Nase herum und zwischen den Augenbrauen. Wie bekommt man die Biester weg? Es gibt ja solche Strips, sind die gut?

LG

LovelyLisa
21.02.2014, 11:20
Hallo,

hm...das weiß ich nicht, normal benuzte ich kein wasserfestes AMU, mal schauen ob ich noch was da hab dass vielleicht wasserfest ist. Ich hab bestimmt noch ein paar vergesse Kosmetika rum liegen ;-) Kennst das? Immer wieder neue Sachen probieren, obwohl man noch welches hat.
Man sagt ja auch dass wasserfeste Mascara den Schwung besser halten würde, stimmt das?

Och herje, ich trifte hier grad voll ab, was hat Schwung und Mascara bitte mit Gesichtspflege zu tun? lol....man verzeihe mir.

Aber ich glaub für ein Problem das ich hab bin ich hier richtig, ich habe normal unreine Haut, habe die aber super im Griff, bis aus solche braun/schwarzen Mitesser auf und um die Nase herum und zwischen den Augenbrauen. Wie bekommt man die Biester weg? Es gibt ja solche Strips, sind die gut?

LG

Hi,
ich eigentlich auch nicht, aber sollte es wasserfestes AMU entfernen, weiß ich, dass es mein AMU auf jeden Fall gründlich und vor allem ohne viel Aufwand entfernen wird und das ist mir schon sehr wichtig.

Hahah ja das kenne ich. Ich selbst habe fast mein ganzes Zimmer mit Kosmetik zugestopft und werde demnächst mal einige Dinge aufbrauchen:D

hm, das habe ich auch schon gehört, benutze selbst aber keine wasserfesten Mascaras, da diese sich bei mir immer nur schwer entfernen lassen und mir auch mehr Wimpern dadurch ausfallen, wo wir auch wieder beim Thema sind ;)

Ja, ich denke auch, dass du hier richtig bist, da ich auch unreine haut habe:( Meine Allergie gegen dieses Rosen-Gesichtsöl von Alverde ist inzwischen fast verschwunden und habe es nun einer Freundin geschenkt:D

Die leichte Gesichtscreme von Babylove habe ich bereits mehrmals verwendet, finde aber, dass sie meine eigentlich recht trockene Haut fettiger macht, also sie glänzt mehr:( Ich teste jetzt mal, was passiert wenn ich nur gaanz wenig creme nehme;)
Ich hoffe, dann wird es besser, da ich diese Creme echt gut vertrage (bis jetzt) und sie eine wunderbar weiche und zarte Haut macht.
Pickel gehen dadurch sicherlich nicht weg, aber die Haut ist auf jeden Fall weniger gereizt (und dadurch können ja auch Pickel entstehen, zumindest ist das bei mir so). Und ich finde, die Creme beruhigt die Haut auch und riecht gut:)

Gegen Mitesser kann ich dir pure Heilerde empfehlen. Sie klärt den Teint und verfeinert das Hautbild. Pickel, Mitesser und Rötungen verschwinden dadurch nach und nach:D Die Heilerde kannst du bei Rossmann & Co. kaufen und mit Wasser anrühren. Dann auf dem Gesicht lassen, bis sie trocken ist (so ca. 10 Minuten) und dann abnehmen. Mir hat es auf jeden Fall geholfen:)
Mit Strips kenne ich mich leider gar nicht aus...

LG :)

VFrances
22.02.2014, 09:29
Hallo zusammen,
Ich habe ein Problem un denke das passt hier ganz gut rein.

Ich habe leider unreine Haut mit allem was dazu gehört, Rötungen, Pickel und Mitesser. Ich hab schon vieles ausprobiert - ohne Erfolg. Dann kam irgendwann die Nivea pure Effect Serie raus. Wie ein Wunder, meine Haut wurde innerhalb von ein paar Tagen sichtbar besser und ich hab das wirklich sehr gut vertragen. Aber in den letzten paar Tagen nehmen meine Unreinheiten wieder vehement zu :suspekt: Ich habe wieder Pickel, Rötungen und Mitesser. Ich versteh die Welt nicht mehr, an einer evtl. neuen Rezeptur kann es nicht liegen, ich habe immer noch die ersten Produkte, da sie wirklich sehr ergibig sind. Es ist als wäre meine Haut nun resistent gegen die Stoffe.
Kennt das jemand?
Jetzt möchte ich natürlich wieder auf die Suche gehen und eine gute Reihe gegen unreine Haut finden.
Mich lacht sehr die Heilerde Serie von Alverde an, kennt die jemand, wie sine eure Erfahrungen mit dieser Serie? Ich hab auch schon Balea probiert die Clear and young Serie, aber die ist nichts für mich.

Ich hatte einmal eine Creme von Alverde, ich weiß nicht mehr genau welche, auf jeden fall war es eine für sensible Haut. Die hab ich absolut gar nicht vertragen, sie hat meine Haut total fettig gemacht, ist nicht eingezogen und von pflegen wollen wir mal gar nicht reden. Jetzt war ich gestern im DM und wollte mir einfach von der Heilerde Serie die kleinen Probepäckchen kaufe n, aber die gibt es leider nicht in klein. Als Nachtpflege hab ich an dieses Produkt hier gedacht: http://www.dm.de/de_homepage/alverde_home/alverde_produkte/produkte_gesichtsreinigungundpflege/produkte_gesichtsreinigungundpflege_nachtpflege/4416/alverde-sensitiv-nachtcreme-kamille.html
Kennt das jemand?

Über Tipps, Ratschläge und Erfahrungen zu diesem Thema würde ich mich sehr freuen, ich bin am verzweifeln.

LG

LovelyLisa
22.02.2014, 09:42
@ VFrances

Ich kann dein problem sehr gut verstehen. Auch ich habe unreine haut und über lange zeit dieselben produkte benutzt. Ganz plötzlich reagierte meine haut mit pickeln und starken rötungen und Entzündungen:(

Die alverde heilerdeserie habe ich zuhause und finde sie eigentlich ziemlich gut. Mir hat sie damals sehr gut gegen meine plötzlich unreine haut geholfen.
Von alverde hatte ich mal eine mattierende creme ubd wie unten schon erwähnt das rosenöl und habe vor allem auf das Öl ebenfalls extrem allergisch reagiert :(
Das ist auch gerade mal 2 wochen her. Inziwschen benutze ich von loreal eine moussige waschcreme, die extra für trockene und sensible haut ist und das hautbikd verfeinern und porentief reinigen soll. Zwar ist meine haut nach der reinigung immer noch leicht gerötet und juckt etwas aber nur an der nase und geht such schnell wieder weg. So bin ich damit sehr zufrieden, ist auch ohne parfum und sehr mild kannst du ja mal versuchen.

Als creme benutze ich zurzeit die leichte Gesichtscreme von babylove. Sie ist sehr mild und macht meine haut weixh und zart, ist allerdings etwas reichhaltig. Daher muss ich nur gaaanz wenig davon nehmen und nur abends. Die creme ist, da sie für babys ist, sehr mild und.gut verträglich.

Ich hoffe ich konnte dir wenigstens etwas helfen:)
Ansonsten probier mal pure heilerde, die du einfach mit wasser anmixt und wie eineaske benutzt. Ich mache das auch ab und zu. Dadurch ist meine allergie auch wieder weggegangen, da sie das hautbild klärt und verfeinert und rötungen mindert :)

VFrances
01.03.2014, 09:54
Hatte mit jetzt doch schon mal das Alverde Heilerde Gesichtstonic in der Miniversion zum Testen gekauft. Und ich habe mich dirket verliebt. Außer in den Geruch, aber der verfliegt ja schnell. Ich hatte das Gefühl es reinigt meine Haut total sanft und dass es sogar Feuchtigkeit spendet. ich hatte sogar die Nachtpflege weg gelassen. Und am nächsten morgen war die Haut immer noch total weich.

Am liebsten würde ich meine ganzen Sachen, die ich bisher hatte weg schmeißen und mit direkt die ganze Pflegeserie zulegen, aber das wäre schon ganz schöne Verschwendng, weil das Zeug ja schon Geld kostet.

Kennt ihr das? Obwohl ihr noch genug habt wollt ihr dann aber dirket das Neue haben?

LG

LovelyLisa
01.03.2014, 17:16
Hatte mit jetzt doch schon mal das Alverde Heilerde Gesichtstonic in der Miniversion zum Testen gekauft. Und ich habe mich dirket verliebt. Außer in den Geruch, aber der verfliegt ja schnell. Ich hatte das Gefühl es reinigt meine Haut total sanft und dass es sogar Feuchtigkeit spendet. ich hatte sogar die Nachtpflege weg gelassen. Und am nächsten morgen war die Haut immer noch total weich.

Am liebsten würde ich meine ganzen Sachen, die ich bisher hatte weg schmeißen und mit direkt die ganze Pflegeserie zulegen, aber das wäre schon ganz schöne Verschwendng, weil das Zeug ja schon Geld kostet.

Kennt ihr das? Obwohl ihr noch genug habt wollt ihr dann aber dirket das Neue haben?

LG

Ja, das kenne ich auf jeden fall:D
ich habe mir übrigens jetzt mal von babylove das Waschgel Kopf bis Fuß gekauft und benutzte es jetzt immer abends und danach die babylove leichte Gesichtscreme. Meine Haut ist danach total zart und weich und hat sich sichtlich erholt. Ich habe fast keine Pickel mehr.
Wenn es aber mit den Pickeln mal wieder besonders schlimm ist, verwende ich die moussige waschcreme von l'oreal mit dem cleanPad.
Die ist extra ohne Parfum und Seife für trockene und sensible Haut gedacht und hat mir echt super geholfen.

Obwohl ich noch 100 andere Produkte - darunter auch die Heilerde-Serie - habe musste ich diese Produkte kaufen.
Dass du von der alverde Serien so begeistert warst, kann ich absolut nachvollziehen - die Proukte machen echt eine tolle Haut und besonders die Waschcreme hat mich total umgehauen und ich finde sie fast noch besser als pure Heilerde!! :D

Joana37
10.07.2014, 20:37
ich habe die 24h creme von Jamiebrooklyn. mit green coffee öl. wurde mir von meiner kosmetikerin empfohlene und ich bin mehr als zufrieden.

Sushi
10.07.2014, 22:02
Neu bei mir eingezogen sind die Tages- und Nachtcreme von Balea Cell Energy. Sehr schöne Pflege und frischer grüner Duft.

VFrances
11.07.2014, 21:14
Neu bei mir eingezogen sind die Tages- und Nachtcreme von Balea Cell Energy. Sehr schöne Pflege und frischer grüner Duft.
Genau die wollte ich mir auch ansehen. Ich hab leider in letzter Zeit einen etwas fahlen Teint und die sollen ja für jugendliche Ausstrahlung sein:spruce up: hehe. Bin mal gespannt und du bist zufrieden?

Sushi
21.07.2014, 17:24
Genau die wollte ich mir auch ansehen. Ich hab leider in letzter Zeit einen etwas fahlen Teint und die sollen ja für jugendliche Ausstrahlung sein:spruce up: hehe. Bin mal gespannt und du bist zufrieden?

Ich hab sie jetzt etwas testen können und finde sie super. Ausreichend Feuchtigkeit und als Make up Unterlage super geeignet, obwohl ich bei den Temperaturen ohnehin nichts an Make up trage.

Suppenhuhn
24.10.2014, 18:00
Also morgens creme ich mich mit Seba Med für unreine Haut ein. Sie soll mattierend sein, aber bis jetzt konnte sie mich nicht so richtig überzeugen. Abends verwende ich von Balea Teint Perfection die Nachtcreme. Aber das Gefühl morgens ist nicht so wie ich mir das vorstelle... wird nicht nochmal gekauft...

Sushi
25.10.2014, 18:58
Ich hab noch einmal alles umgeworfen und benutze jetzt zur Reinigung die Babylove Ultra sensitiv Waschcreme, zur Augenpflege die Rdl Q10 Augencreme und für das Gesicht die Eldena soft Creme vom Aldi Nord. Meine Haut fühlt sich super mit so wenig.

Lady_Nadie
30.10.2014, 11:13
Ich verwende gerne derweil die Balea Nature Serie :) Aber werde wohl im Anschluss wieder zur Urea Serie wechseln, da sie mir sonst nicht zu reichhaltig ist für die nun kalten Tage >.>

Liinchen
02.11.2014, 10:23
Zurzeit benutze ich das Fluid von Alverde für unreine Haut.
bin bisher ganz zufrieden damit:thumbup:

meebee
03.11.2014, 21:34
Ich trage im Moment drei Schichten Pflegecreme auf, jede nur in einer kleinen Menge:

1. Nivea reichhaltige Tagespflege für trockenen und sensible Haut
+ hilft gut gegen Rötungen, hat LSF 15
- hält nur schwer die Haut dauerhaft feucht und geschmeidig

2. Balea Med Ultra Sensitive Intensivcreme
+ hilft der wunden Haut beim Heilen
- hält auch nicht so lange die Feuchtigkeit

3. alverde Ultra Sensitive Pflegecreme
+ bildet eine gute Schutzschicht, hält die Feuchtigkeit
- kommt alleine nicht so gut gegen meine Hautprobleme an