PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lidschatten Base



Seiten : [1] 2 3 4

Mercury
03.06.2009, 20:10
Ich halte Produkte wie Nagel-unterlack, Lidschattenbase, Lippenbase etc eigentlich für totalen Humbug. Kommt auch daher, dass ich ein Schminkmuffel bin und zu meiner Schulzeit immer in der Anti-Tussen-Fraktion war, die alleine aus Protest sowas alles abgelehnt hat.

Inzwischen brauch ich das Zeug aber für mein Hobby. Denn ohne Makeup keine tollen Fotos. Leider verabschiedet sich aber mein Lidschatten schon nach kurzer Zeit, also hab ich mal geschaut, ob ich so eine Base finde. Mit 2.50 - 5 euro (Rival de Loop und Manhattan) war mir so ein Minitöpfchen aber viel zu teuer. DM hat von P2 eine Base in so einer Tube. Den Preis weiß ich nicht und im Norden gibts DM sowieso nicht (Muss mir sowas immer als Sammelbestellung von ner Freundin schicken lassen).
Ich hab dann mal bei den Hochanbietern geschaut und festgestellt: Die haben alle keine Base. Also endweder man hat guten Lidschatten oder man hat keinen? Gibt es Baseprodukte, die nicht in der Schminkabteilung lauern? Gibt es Austauschprodukte wie Cremes oder Lipgloss? Aus was besteht so eine Base? Kann ich die Base auf dem P2 Artist flüssiglidschatten anwenden? (Will grün mit gelb und dunkelgrün überdecken, um mehr leben rein zu kriegen)

Ich hoffe, ihr habt Antworten für mich. Fühle mich meistens verloren, wenn ich vor so einem Makeupaufsteller stehe und alleine 10 mascaras sehe, die alle dasselbe versprechen, nur in verschiedenen reihenfolgen.

mel
03.06.2009, 20:51
Bis vor ein paar Monaten habe ich auch nie eine Eyeshadow Base verwendet und mich oft gewundert, warum mein Eyeshadow nicht so lange hält. Eine Freundin gab mir den Tipp, die Eyeshadow Base von Artdeco (http://www.artdeco.de/de/cosmetics/make-up/augen/augen-specials/eye-shadow-base/) auszuprobieren, die es z.B. bei Douglas gibt. Ich war sofort begeistert, denn sie intensiviert nicht nur die Farbe des Eyeshadows, sondern lässt ihn auch tatsächlich länger auf dem Augenlid haften.
Mit ca. 6,80 EUR sprengt diese Base allerdings wohl dein Preislimit. Aber ganz ehrlich, ich habe das Gefühl, dass die enthaltenen 5 ml ewig halten! Du brauchst wirklich nicht viel davon, du trägst nur eine ganz dünne Schicht auf.
Die Base von Manhattan soll von der Qualität her auch sehr gut sein, habe ich schon von einigen gehört.

Schneeweiss
03.06.2009, 22:48
Ihr Lieben, ich hoffe es ist ok, wenn ich hier einen kleinen Aufruf starte. Seit ein paar Wochen bin ich im Besitz der Manhattan Lidschatten-Base, mag sie allerdings nicht. Andere finden sie total toll... Ich habe mir mehrere Bases gekauft, da die Meinungen (auf YT und ähnlichen Plattformen) bei den einzelnen Produkten so sehr auseinandergehen. So wollte ich selbst austesten, was mir zusagt, womit ich klarkomme, etc.

Möchte sie jemand unter euch haben? Da is wirklich kaum was raus, bei Bedarf können Bilder nachgereicht werden. Sollte Interesse bestehen, dann schreibt mir doch mal ne PN. Wäre mir am liebsten, wenn ich sie gegen irgendwas tauschen könnte. Wegschmeißen wäre ziemlich schade...

Lg!

------
Die Base ist nun weg! Mein Aufruf ist somit nicht mehr aktuell!

Leni_Vanity
04.06.2009, 09:14
Also ich selber besitze die Lidschattenbase von Manhatten, ich mag sie, bin aber jetzt nicht vollends begeistert von ihr, der Lidschattenh haftet schon länger aber ich sag mal nach gut 5h sieht man kaum mehr was vom Lidschatten oder er rutscht langsam in die Lidfalte, ist aber besser als gar keine Base da hab ich nach einer Stunde schon keinen Lidschatten mehr auf dem Lid.

Ich kann dir folgende Produkte nennen:

alverde Lidschattenbase (http://www.ciao.de/Alverde_Lidschattenbasis__8051194), Kostenpunkt ca. € 3,-, hab sie nicht ausgetestet, hab aber schon des öfteren gehört das sie nicht toll sein soll da viel zu dünnflüssig und cremig, verwischt recht schnell.

Manhatten Lidschattenbase (http://www.ciao.de/Manhattan_Eyeshadow_base__2575858), Kostenpunkt ca. € 5,- siehe oben.

p2 Lidschattenbase (http://www.ciao.de/p2_Perfect_Eyes_Base__8100705), da ich noch immer auf der Suche nach p2 Produkten bei uns in Österreich bin kann ich von dieser nichts berichten, hab auch nicht sonderlich darüber gelesen oder gehört. Kostenpunkt schätze bei ca. € 3,-

Artdeco Lidschattenbase (http://www.ciao.de/Artdeco_Eyeshadow_Base__1043742), Kostenpunkt ca. € 7,-, ist eigentlich nicht in deinen Preisvorstellungen aber ist sehr toll, lässt den Lidschatten intensiver wirken (was bei deinen Shoots sicher sehr hilfreich ist, da ich mir denke das der blaue, das ist jetzt nur geraten, Lidschatten viel besser zur geltung kommt) hab auch nur gutes darüber gelesen oder gehört.

Kosmetik Kosmo Lidschattenbase (http://www.kosmetik-kosmo.de/lidschatten-base-primer-potion-kosmetik-kosmo), Kostenpunkt ca. € 10,- ich hab noch nicht viel darüber gehört aber ich denke die ist sicher großartig da Produkte von der Koko immer sehr toll sind.

Laut allen Gurus ist die UDPP (http://www.urbandecay.com/categories/EyeshadowPrimerPotion.cfm) die beste kommt aber mit $ 17,- für dich garnicht in Frage.

Jetzt hast du die Qual der Wahl liebe Mercury, nimmst du die Nummer Eins die dein Herz...

ok quatsch.. ich hoffe ich konnte dir helfen :)

ine-manu
04.06.2009, 09:49
Also ich hab die Manhattan und die UDPP und komme mit beiden gut klar. Kommt mMn auch immer auf die Beschaffenheit der Haut an.

Wenn ich zb die Manhattan benutze hält bei mir der Lidschatten auch von in der Früh um 6 bis mindestens abends um 8.

Du wirst also leider selber testen müssen, welches Produkt besser für dich geeignet ist bzw. dir besser liegt...

Raindrop
04.06.2009, 17:42
Die von Artdeco kann ich auch empfehlen. Ist zwar die Erste die ich getestet habe, wird aber garantiert nicht mehr ausgetauscht, weil ich einfach sehr zufrieden mit ihr bin.
Die Lidschatten schimmern dadurch stärker und halten deutlich länger.
Die Base selbst hält auch sehr lange. Hab meine vor ein paar Monaten bekommen und die is nich mal halb leer. Meiner Meinung nach stimmt also das Preis-Leistungs-Verhältnis.
Bei ner Freundin hab ich mir die von Manhattan angesehn, aber die war mir nich fest genug.

Ich hab im Testbericht vom essence-Lidschatten auch ein Foto auf dem ich ihn auf eine Base und daneben ohne Base aufgetragen habe. Kannst ja mal nachschauen.

Winonax3
04.06.2009, 20:06
Also ich selber besitze die Lidschattenbase von Manhatten, ich mag sie, bin aber jetzt nicht vollends begeistert von ihr, der Lidschattenh haftet schon länger aber ich sag mal nach gut 5h sieht man kaum mehr was vom Lidschatten oder er rutscht langsam in die Lidfalte, ist aber besser als gar keine Base da hab ich nach einer Stunde schon keinen Lidschatten mehr auf dem Lid.

Ich kann dir folgende Produkte nennen:

alverde Lidschattenbase (http://www.ciao.de/Alverde_Lidschattenbasis__8051194), Kostenpunkt ca. € 3,-, hab sie nicht ausgetestet, hab aber schon des öfteren gehört das sie nicht toll sein soll da viel zu dünnflüssig und cremig, verwischt recht schnell.

Manhatten Lidschattenbase (http://www.ciao.de/Manhattan_Eyeshadow_base__2575858), Kostenpunkt ca. € 5,- siehe oben.

p2 Lidschattenbase (http://www.ciao.de/p2_Perfect_Eyes_Base__8100705), da ich noch immer auf der Suche nach p2 Produkten bei uns in Österreich bin kann ich von dieser nichts berichten, hab auch nicht sonderlich darüber gelesen oder gehört. Kostenpunkt schätze bei ca. € 3,-

Artdeco Lidschattenbase (http://www.ciao.de/Artdeco_Eyeshadow_Base__1043742), Kostenpunkt ca. € 7,-, ist eigentlich nicht in deinen Preisvorstellungen aber ist sehr toll, lässt den Lidschatten intensiver wirken (was bei deinen Shoots sicher sehr hilfreich ist, da ich mir denke das der blaue, das ist jetzt nur geraten, Lidschatten viel besser zur geltung kommt) hab auch nur gutes darüber gelesen oder gehört.

Kosmetik Kosmo Lidschattenbase (http://www.kosmetik-kosmo.de/lidschatten-base-primer-potion-kosmetik-kosmo), Kostenpunkt ca. € 10,- ich hab noch nicht viel darüber gehört aber ich denke die ist sicher großartig da Produkte von der Koko immer sehr toll sind.

Laut allen Gurus ist die UDPP (http://www.urbandecay.com/categories/EyeshadowPrimerPotion.cfm) die beste kommt aber mit $ 17,- für dich garnicht in Frage.

Jetzt hast du die Qual der Wahl liebe Mercury, nimmst du die Nummer Eins die dein Herz...

ok quatsch.. ich hoffe ich konnte dir helfen :)
Also ich bin viel auf YT unterwegs und da hört man von Koko's Liedschatten Base wirklich nur gutes, aber es wird immer betont man soll ganz wenig nehmen sonst wirds wohl nichts. Und soll auch gut als Highlither taugen.

Mercury
04.06.2009, 21:53
Dass es von Essence eine gibt, hab ich auch schon gelesen. Und dann stand ich 15 Minuten lang vor dem Essence Doppelregal im Müller und hab das Döschen gesucht. Und bin dann ohne wieder raus gegangen, weils das irgendwie nicht gab. Auch nicht in leeren Fächern.
Als ich aufgab, hab ich beim Catricestand daneben gesucht, wovon ich auch gelesen hatte, dass die eines haben. Hab aber auch nix gefunden. Haben die das alles aus dem programm genommen?

QDLocita
05.06.2009, 12:44
Hmm.. hab noch nie eine von essence oder catrice entdeckt.

Nehme auch die von Manhattan, hab jetzt schon die Tube seit 3 Monaten und ich habe immer noch nicht die Hälfte benutzt (und ich trage öfters Lidschatten)!
Sie ich echt klasse: mit ihr halten die Farben super und sie kommen etwas stärker raus.

Mit Lipgloss halten diese losen Glitzerlidschatten ganz gut, aber so als Basis ist es denk ich mal nicht so geeignet.

Was speziell in solchen Lidschatten Base drin ist weiß ich leider nicht, würd mich aber auch mal interessieren!!

Ich glaub unter den P2 Artist Flüssiglidschatten brauchst du keine Base verwenden, weil Base eigendlich für Puderlidschatten ist und ich denke der Flüssiglidschatten hält auch so gut die "bevorstehenden" Lidschattenfarben.

Mercury
05.06.2009, 14:38
Ich glaub unter den P2 Artist Flüssiglidschatten brauchst du keine Base verwenden, weil Base eigendlich für Puderlidschatten ist und ich denke der Flüssiglidschatten hält auch so gut die "bevorstehenden" Lidschattenfarben.

Ich wollt zuerst das flüssige raufmachen und dann vielleicht noch eine Base rüber, da ich noch zwei puderlidschatten rübermachen möchte. Nur dieses grün ist etwas öde, wird aber gleich interessanter, wenn man das noch etwas aufbessert.
Wenn mir aber das grün mit der base eine emulsion bildet, ist das natürlich wieder blöde, da dann alles verwischt.

LillyLilac
09.06.2009, 22:47
Von essence gab es früher mal eine Base, aber ist bestimmt schon seit einem Jahr aus dem Programm. Und ich fand die auch nicht so überragend.
Ich benutze die Base von Artdeco und die von Manhattan und mag beide sehr gerne. Bei mir halten die Lidschatten damit den ganzen Tag und auch am Abend sieht mein AMU noch aus wie frisch aufgetragen. Und teuer finde ich beide überhaupt nicht, weil man ziemlich lange mit einem Töpfchen auskommt. Ich benutze sie wirklich jeden Tag und bei mir hält so ein Töpfchen mindestens ein halbes Jahr.

Mylanqolia
10.06.2009, 16:43
@QDLocita: Doch, es gibt eine gar nicht so schlechte Lidschattenbase von Catrice, mit der ich persönlich sehr gut zurecht komme. Außerdem benutze ich die von P2, bei der ich allerdings festgestellt habe, dass meine Augen davon ganz leicht anschwellen. Dennoch finde ich sie für den kleinen Preis super, weil die Lidschatten damit ewig halten.

QDLocita
11.06.2009, 11:00
Ah dann muss ich nach der von Catrice mal ausschau halten.
Ist bestimmt billiger als die von Manhattan!

Mylanqolia
12.06.2009, 20:08
Yup, kostet nur 2, 49€. Falls du allerdings einen sehr hellen Hauttyp hast, solltest du davon lieber Abstand nehmen. Ach ja, ich könnte dir anbieten, die Base zu swatchen, damit du weißt, wovon ich rede. ;-)

StayBeautiful
15.06.2009, 17:06
Seitdem Ich eine Lidschattenbase benutze, kann ich mir ein auftragen von Lidschatten garnicht mehr ohne vorstellen.
ich benutze die Base von Artdeco und bin sehr zufrieden mit dieser. Doch für 6€ ???...gibt es noch Günstigere?? die aber trotzdem in der Qualität genauso gut ist??
kann mir wer was empfehlen??

StayBeautiful

vivi.
22.06.2009, 16:30
Ich besitze die Manhattan Base und die von uma. Finde beide eigentlich gut aber benutze die Manhattan Base mehr da ich viel mit den Manhattan Lidschatten arbeite. Die von uma nehme ich bei matten Lidschatten da sie keine Glitzerpatikel enthält und die von Manhattan leicht schimmert. Also ich kann die uma Base eigentlich auch empfehlen, ist nur vielleicht für manche etwas dunkel.

Lena3003
23.06.2009, 15:31
Glaubt mir! Eine Eyeshadow Base verhinert das der Lidschatten sich in der Lidfalte absetzt.. Ich hab zwar eine billige, aber selbst soeine hilft schon!Meine ist von RdL und hat ca. 3€ gekostet! Sie ist super.

Lynne
25.06.2009, 14:16
Bis vor ein paar Monaten habe ich auch nie eine Eyeshadow Base verwendet [...]
Du wirst lachen, aber auch im professionellen Bereich z.B. arbeiten längst nicht alle Make-up Artists oder Visagisten mit einer Lidschatten-Base! Und als ich gelernt habe, haben wir Augenlider teilweise mit Concealer und einer hellen Lidschatten- oder gar der Highlighter-Nuance auf das Augen-Makeup vorbereitet. Heute "bemühe" ich nur noch bei sehr schön geformten Augenlidern (mit einer von Natur aus schon gut definierten Lidfalte, die sich abhebt) ab und an Concealer zum Grundieren, je nach Look, da ich sonst befürchten muss, dass der Eyeshadow einfach in die Lidfalte rutscht nach einiger Zeit, bei mir selber ("halbes Schlupflid") geh ich nur noch mit Base dran, selbst für "Nude Looks".

Ich denke auch, dass es einige gute preiswerte Marken gibt, aber am Ende vermute ich fast, dass bei den bewährten Bases, die es so bei uns auf dem Markt gibt, auch eine "Glaubensfrage" ist. Ich zumindest fühle mich einfach unbedarfter oder "sicherer", wenn ich die Base "meines Vertrauens" unter meinem Augen-Makeup weiß, denn ich möchte mir nicht den ganzen Tag Sorgen machen müssen, ob mein Lidschatten noch "sitzt" oder mein Eyeliner in die Lidfalte "abdrückt" etc. Morgens freudig ein bisschen Schminken und im Idealfall den ganzen Tag gar nicht mehr dran denken bis zum Abschminken... :)

SweetNel
28.06.2009, 23:20
Also ich hab auch die von Manhattan.
Wie viele.
Aber ich finde irgendwie, dass die komisch riecht?
Ist das sonst noch wem aufgefallen oder liegt das an mir?:lachen:

pimpzessinRELOADED
29.06.2009, 12:22
Hallihallo meine Lieben :)
Ich hoffe doch das jemand hier meinen Beitrag liest und mir vielleicht weiterhelfen kann :-).

Also ich überlege schon seit längerem mir die Artdeco Eyeshadow base zu holen..habe bis jetzt aber noch nicht so viel darüber gehört..ein paar mal hab ich gehört das die ziemlich gut sein soll aber auch ein paar negative sachen,und das hat mich jetzt so ziemLich verwirrt ..ich meine 7€ glaube ich kostet die das ist jetzt nich so viel geld aber wenn ich mir die kaufen sollte und ich die doch nicht mag,sind 7€ schon ne menge um das in der "ecke" rumstehen zu lassen...!!
Also hat jemand von euch die Artdeco?
Und kann mir ein bischen drüber erzählen wie die so ist oder obs doch noch ne bessere gibt ;) ??

Würde mich über eine Antwort von euch Freuen,

lg

Schneeweiss
29.06.2009, 12:47
Schau mal hier:

http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=124

Das ist ein Thema über Lidschatten Base,
die von Artdeco wird dabei auch mehrmals erwähnt.

Bettina1408
29.06.2009, 15:18
also ich hab bis jetzt 3 verschiedene base ausprobiert. die p2 base war für mich im vergleich die schlechteste. ich verwende sie eigentlich nur noch unter der woche wenn ich wenig lidschatten drauf hab. zum wegwerfen find ich sie zu schade. die base von rival de loop find ich für den preis super (ich glaube sie kostet so zwischen 2-3 euro bin mir aber leider nicht mehr sicher). der lidschatten hält bei mir super und bleibt da wo er hingehört. aber mein absoluter favorit ist die urban decay!!! ICH LIEBE SIE!!! des einzige manko ist wirklich der preis. ich hol sie mir immer über den online shop von pink püppi oder kosmetik kosmo (ich glaub sie kostet da um die 21,00 euro). momentan mach ich es so dass ich die udpp nur bei außergewöhnlichem AMU nehme und für die normalen looks die RDL. also ich kann wirklich jedem nur die von RDL empfehlen. super produkt zu nem super preis.

Mercury
30.06.2009, 11:16
Ich hab jetzt die base von P2 gekauft.
Als tube ist das auf jeden fall praktischer, wenn man so lange nägel hat.
ich hab zwei verschiedene lidschatten mit der base getestet und der ocean essence LElidschatten (türkis) hielt prima, der alte manhattan weiße lidschatten war am ende nur noch halb zu sehen. der ist aber auch schon alt und total zerbröckelt. den gibts nichmal mehr zu kaufen.
ich hoffe, mit dunklen farben hät der auch gut :) mal sehen.

Julieironicx
30.06.2009, 16:20
mein favorit ist für ihren preis auf jeden fall die uma. die von alverde mag ich auch, eine teurere hab ich noch nicht probiert. schleiche allerdings schon ne weile um die manhatten ;) die ist ja nicht sooo teuer.

violett
17.07.2009, 23:50
unter den p2 cream eyshadow benötigst du auch eine base, ich finde die von manhattan und p2 echt gut. aber falls du kein geld für eine base ausgeben willst, kannst du auch ganz einfach kampakt puder als grundierung verwenden :)

Wolke
18.07.2009, 16:44
Ich benutze die Base Line Eyeshadow Base von Manhattan. Mit ihr bin ich super zufrieden. Kann ich nur empfehlen

karunali
18.07.2009, 20:31
Ich habe auch die Base von Manhattan und bin sehr zufrieden damit. Ich habe aber auch nicht extrem ölige Lider oder sowas. Für 'Standard'- Augen;) ist die super!

cat
21.07.2009, 01:42
ich hab die base von clarins. macht die lider geschmeidig und perfekt bereit für den lidschatten, der bei mir dann den ganzen tag hält.
ohne base verschwindet der innerhalb von wenigen stunden.
ist allerdings auch ein wenig teurer als andere (22€) aber naja

tini
21.07.2009, 16:27
hab auch die von manhatten - in ihrem weißen töpfchen -
nach den empfehlungen bei youtube und co. u.ä. hab ich das geld mal investiert und bin nicht enttäuscht worden
durch das töpfchn kann man sie komplett ohne herumexperimentieren aufbrauchen. ich find diesen kleinen schimmer auch nicht schlecht. also ich bin voll zufrieden :)

pink.passion
22.07.2009, 21:04
also cih finde ohne lidschatten base geht garnichts
sie bringt die farben viel strahlender und intensiver raus
eine gute lidschatten base lässt das augen make up bis zum abschminken so aussehen wie nach dem auftragen
und manche machen den lidschatten wasserfest

mein persönlicher favourit ist von die lidschattenbase von artdeco
sie erfüllt alle 3 kriterien
was ich euch garnicht empfehlen kann ist die base von alverde der hausmarke von DM

iisxlexn
02.08.2009, 12:49
hm...ich benutze im moment die base von u.m.a. , mit der bin ich eigentlich ganz zufrieden, sie verspricht, dass der lidschatten bis zu 24h hält und wasserfest ist, und dass die farbe intensiver wird.!
Den dritten punkt kann ich bestätigen...viel intensiver!
Ob er 24h lang hält weiß ich nicht aber mehr als den halben tag AUF JEDEN FALL!!
Wasserfest: Ich glaube nicht dass man damit tauchen gehen könnte ohne dass er auch nur ein bisschen verschwindet oder verschmiert, aber wenn man damit durch den Regen läuft (ich bin durch den gartensprenger gelaufen) hält er ohne zu verschmieren... Das habe ich natürlich auch ohne Base gemacht und die unterschiede hat man schon gesehen...

Ich besitze auch die Alverde Base, mit der bin ich allerdings nicht zufrieden, sie bröselt beim auftragen, zumiindest bei mir, und besser gehalten hat der lidschatten dadurch auch nicht wirklich...

alles in allem finde ich die u.m.a. base für einen preis von ca. 3€ wirklich empfehlenswert...

liebe grüße, isi :cool:

herzgeli
02.08.2009, 14:52
Hi!
Früher hab ich einfach immer Concealer und Puder benutzt und dann weißen Eyeshadow drüber...dann waren aber alle so von den Baseprodukten begeistert und ich bin ja so naiv was sowas anbelangt und hab angefangen herumzuprobieren...

Ich muss sagen, es ist keine große Verbesserung zum Concealer, aber irgendwie spart es Zeit und ich hab nicht das Gefühl so zugekleisterte Augen zu haben...aber der Halt war mit dem Concealer z.B viel besser als mit der Base von Rival de Loop...was ich mit der mache...weiß ich noch nicht...

Die Base von Catrice ist o.k...aber sie ähnelt meinem Concealer...

Im Moment benutze ich die von Miss Helen (gibts bei Hema) die ist sehr aufhellend und lässt den Eyeshadow strahlen...sobald die leer ist, ich hoffe das geht schnell, werde ich mir die von Artdeco anschaffen...mit Manhattan und P2 werde ich mich dann nicht mehr aufhalten...

Für gewöhnlich kann man diese Creme-Eyeshadows selbst doch gut als Base benutzen...man muss sie nur einklopfen...nicht reiben...dauert aber ewig...und ab der Lidfalte sollte man ne Base verwendet haben, damit man sie verblenden kann...und das dauert dann auch ewig...ich hasse sowas ja...benutze ich so selten, dass die Dinger eintrocknen und ich sie dann wegschmeißen muss...von solchen Gelegenheitskäufen sollte ich in Zukunft echt Abstand nehmen, auch wenn es schwer fällt...Kosmetik muss man auch benutzen, nicht nur besitzen...

Heddie
08.09.2009, 20:25
Ich benutze die Base Line von Manhattan und bin begeistert! :) Es ist wirklich die perfekte Grundlage für Lidschatten.

tini
08.09.2009, 21:01
ich hab auch manhatten, aber wenn die mal alle geht (:thumbup: sie is ja seeeeeeehr ergiebig) werd ich mir auch die artdeco holen ! hab ja nur positives gehört und gesehen, auch im vergleich mit manhatten

Amberry
09.09.2009, 22:43
ich hab auch die von Manhattan und finde die solala...sie macht die Lidschatten zwar haltbarer, aber nicht so sehrviel intensiver, sondern lässt sie eher schimmerig aussehen(mag das sehr)...die base von catrice dagegen macht die Lidschatten intensiver und lässt sie matter entscheiden...mag beide, je nach dem welchen Zweck ich gerade haben will verwende ich dann die manhatten oder die von catrice

bejibi
28.09.2009, 14:32
Ich hab mir neulich die P2 Base gekauft, doch da kommt immer Wasser(?) mit raus. Auch schütteln hilft nix. Is die kaputt?

LG

miezekatze89
28.09.2009, 15:16
Ich hab mir neulich die P2 Base gekauft, doch da kommt immer Wasser(?) mit raus. Auch schütteln hilft nix. Is die kaputt?

LG

Ich würde mal "jain" sagen.
Wenn die länger im Laden gelegen ist, kann sich das Produkt schon "teilen" also wasser/öl oben und restliches unten ablagern, ... das heist das sie noch nicht unbedingt "kaputt" ist aber eben schon älter / länger geöffnet.

Wenn sich nach langem Schütteln immer noch nichts tut - hast du den Kassenzettel noch?? Ich glaube in sollchen Fällen sollte eine Rückgabe möglich sein!
Schließlich ist das Ergebniss deiner Base sicherlich ein anderes wenn sie sich "Aufgelöst" hat...
Und wenn sie wirklich schon länger offen war, können sich einige Bakterien bilden ~ wenn du also empfindliche Haut hast ist ein "Altes" Produkt sicherlich nicht zu empfehlen :thumbdown:

bejibi
28.09.2009, 18:24
Ich würde mal "jain" sagen.
Wenn die länger im Laden gelegen ist, kann sich das Produkt schon "teilen" also wasser/öl oben und restliches unten ablagern, ... das heist das sie noch nicht unbedingt "kaputt" ist aber eben schon älter / länger geöffnet.

Wenn sich nach langem Schütteln immer noch nichts tut - hast du den Kassenzettel noch?? Ich glaube in sollchen Fällen sollte eine Rückgabe möglich sein!
Schließlich ist das Ergebniss deiner Base sicherlich ein anderes wenn sie sich "Aufgelöst" hat...
Und wenn sie wirklich schon länger offen war, können sich einige Bakterien bilden ~ wenn du also empfindliche Haut hast ist ein "Altes" Produkt sicherlich nicht zu empfehlen :thumbdown:

dankeschön, aber den Zettel hab ich nicht mehr :unsure:

naja, dann hilft nur noch der Mülleimer:thumbdown:

danke nochmal, LG

Amberry
28.09.2009, 18:32
Bei DM kannst du auch geöffnete Sachen zurück geben, auch ohne Kassenzettel...

iLoveFashion
28.09.2009, 20:05
Ich habe die von U.M.A damit bin ich eigentlich sehr zufrieden.
Letztens hab ich mir die von Manhatten gekauft. Auf die bin ich sehr gespannt :)

miezekatze89
29.09.2009, 07:49
Bei DM kannst du auch geöffnete Sachen zurück geben, auch ohne Kassenzettel...

... ach stimmt ja, das ist ja P2; Das könnten die schon zurücknehmen... du kannst ihnen ja Schildern was mit dem Ding los ist... dann kannst du dir vielleicht eine neue Aussuchen. :D

Fashionfee
29.09.2009, 08:14
Also ich habe insgesamt 3 Lidschattenbases:

- P2 Lidschatten Base: Die benutze ich im Moment nur noch selten, und wenn dann nur bei Lidschatten die sowieso eine hohe Pigmentierung haben.

- Manhatten Lidschatten Base: Benutze ich gerne für helle und auch dunkle AMUs. Eine tolle Base auf der die Farben intensiver aussehen und auch gut halten.

- Alverde Lidschatten Base: Ist am besten für helle AMUS, die dunklen halten, zumindest bei mir, nicht soooo gut. Aber immer noch besser als bei der P2 Base ;)

Sterntaler
01.10.2009, 17:24
Huhu,

ich benutze schon lange die BAse von Manhatten, die ist gut, pflegt und ist nicht teuer.

Ich glaube regulär zahlt man im DM um die 4,95€(?), aber da es dort derzeit auf diese Marke 25% gibt (noch bis zum 4.10.) reduziert sich der Preis doh schon ganz gut.

LG

Zitronenschnute
01.10.2009, 17:34
Ich benutze die von alverde und bin sehr zufrieden damit =)

HLBeautyqueen
04.10.2009, 10:01
Ich benutze seit wenigen Monatten die Lidschatten Base von Manhttan und bin damit sehr zufrieden. Sie ist allerdings auch erst die zweite Base die ich benutze.

Badkitty
04.10.2009, 11:13
Also ich hatte gestern für die Disco, die Catrice Lidschattenbase drauf, und ich bin überrascht hat gehalten... trotz schwülwarmer Luft..

tini
04.10.2009, 20:18
ging mir bei der vom uma, die ich getestet hatte, auch so .. dabei war ich von der manhatten überzeugt, wollte danach die von art deco haben (wenn m alle is) bin aber bei der udpp am überlegen *G*

Mylanqolia
04.10.2009, 21:57
Weiß jemand von euch, ob wet n wild eine Lidschattenbase hat? Ich denke mit Schrecken an eine Alternativbase, wenn meine Catrice-Vorräte aufgebraucht sind.

Funkelprinzessin
04.10.2009, 23:30
Ich benutze eine Eyeshadowbase von Maybelline Jade.
Und bringt super viel. Der Lidschatten hält den ganzen Tag. :)
Nie wieder ohne.

Danny
06.10.2009, 11:23
ich hab die Lidschatten Base von u|m|a und ich finde die eigt ziemlich gut. man muss nur kurz warten wenn man sie aufgetragen hat.
aber für 2,99€ echt klasse! ;) kann ich also empfehlen

Sany
07.10.2009, 14:43
Ich habe bisher nur die von P2 bei mir hält es eigentlich ganz gut nur zum Feier oder im Sommer wo man mehr schwitz hat sie wenig gebracht. Da ich über die Manhatten nur so gutes gehört habe werd ich sie mir bald holen.

Funkelprinzessin
07.10.2009, 14:49
Ja die Manhattan Base ist echt klasse. :)
Und ich denke sie hält bestimmt ein halbes Jahr, dann ist sie mir die 4 - 5 Euro auch wert. :)

Chrissi06
12.10.2009, 19:53
Am besten find ich immer noch die von Artdeco.Habe schon verschiedene (catrice, Alverde usw) ausprobiert und war von denen nicht überzeugt.

Sany
12.10.2009, 21:03
Hab ja jetzt die Base von Manhatten (5€) und die ist echt der Wahnsinn kann ich nur empfehlen. Danke an die meisten von euch, wegen euch hab ich sie gekauft XD

xLindcheeen
13.10.2009, 13:18
Ich hab eine von Rival de Loop Young (ca. 2,50 €). Finde die eigentlich ganz ok! Wollte aber auch mal die von u.m.a oder Manhattan ausprobieren! :cheer:

Gast_1
13.10.2009, 16:14
Ich bin mit der von Catrice wirklich sehr zufrieden. :]

Melina
16.10.2009, 01:27
Ich bleibe auch bei der Base von Artdeco.. die ist wirklich toll :thumbup:

Sany
16.10.2009, 20:48
An die leute die manhatten base benutzen ich hab sie jetzt paar mal benutzt und seit einigen tagen setzt sich die base mit dem lidschatten nach 5 stunden in die lidfalte weiß einer worans liegen kann ? das war bei dern ersten woche wo ich die base hatte nicht so :(

cat
17.10.2009, 00:01
Habe mir heute mal die von Catrice gekauft für 99cent, weil ich das gleiche problem wie Sany hatte, nur mit der Base von Clarins.

tini
17.10.2009, 12:03
An die leute die manhatten base benutzen ich hab sie jetzt paar mal benutzt und seit einigen tagen setzt sich die base mit dem lidschatten nach 5 stunden in die lidfalte weiß einer worans liegen kann ? das war bei dern ersten woche wo ich die base hatte nicht so :(


hm vielleicht benutzt du zuviel oder zu wenig ? mal mit einklopfen probieren ?
bei welchen lidschatten passiert das ?

hatte das problem auch ein oder zwei mal
ein mal hatte ich zuviel benutzt und einmal zu wenig ^^ und natürlich muss man bei den günstigeren produkten auch schauen... ein paar essence sachen rutschen da auch in die lidfalte

ich würd sagen, du probierst noch ne weile mit rum, wenns nochmal auftritt, ist es für deine (haut)verhältnisse vielleicht nicht die richtige base ?
meine vermutung

Danny
17.10.2009, 12:11
hm ich bin immer noch mit meiner von uma glücklich, aber wenn die mal alle sein sollte, werd ich vllt doch mal artdeco ausprobieren. vllt is die ja noch besser, ansonsten back to uma, ist ja auch billiger ;)

Alphi
17.10.2009, 15:42
Ich benutze den "RdL CoverStick" als Base^^
Der war mir zu dunkel und so hab ich überlegt zu was ich ihn noch gebrauchen könnte und hab ihn als Base ausprobiert.
Also bei mir funktioniert das ganz gut :)

Sina_PK
18.10.2009, 14:05
also ich halte lidschattenbases auch nicht wirklich für nötig...
ich besitze die von catrice bin aber sehr zufrieden mit ihr.
Sie kostet gerade mal 1,50 Euro und erfüllt ihren zweck.

Ich halte es aber nicht für nötig eine Base von M.A.C etc zu benutzen. Meiner Meinung nach viel zu teuer für eine Sache, die nicht unbedingt notwendig ist. Genauso wie die Urban Decay Primer Potion, da wird auch finde ich viel zu viel werbung für gemacht. Ich kann aber nicht beurteilen ob sie gut ist. Würde mir sie für das Geld aber nie anschaffen.

Es gibt aber übrigens auch Alternativen z.B. einfach foundation benutzen oder einen flüssigen concealer (manchmal benutze ich den von E.L.F)...

Sina_PK
18.10.2009, 14:06
Ich benutze den "RdL CoverStick" als Base^^
Der war mir zu dunkel und so hab ich überlegt zu was ich ihn noch gebrauchen könnte und hab ihn als Base ausprobiert.
Also bei mir funktioniert das ganz gut :)

auch eine super alternative... wie gesagt ich finde man muss sich nichts teures kaufen ;)

starling
19.10.2009, 15:07
ich benutze entweder die base von artdeco oder als günstige alternative die von catrice...

sheepy
20.10.2009, 22:56
Also, ich hab mir jetzt mal die Eyeshadow Base von uma geholt. Für alles, was hinterher trocken ist, ist die super (Puder und trocknender Cremelidschatten). Allerdings habe ich heute den Cremelidschatten von Pimpkie benutzt und es ist alles in der Lidfalte gelandet. Woran liegt das. Habt ihr einen Tipp womit mir das nciht passiert?

avalina
22.10.2009, 11:49
Also ich denk dass es eher an dem Cremelidschatten liegt,da kannst du wohl nicht viel machen.
Ansonsten einfach mal ne andere Base ausprobieren,die von Artdeco ist echt supergut:thumbup:
Oder mal über den cremelidschatten einen transparenten Puder drüber...

likeSamantha
22.10.2009, 21:49
ich benutz die von manhattan, sie hält den lidschatten mehrere stunden und bringt die farben schön zum strahlen, ich bin damit voll zufrieden...

für die udpp, die ja angeblich die beste base sein soll, würd ich aber nie so viel geld ausgeben, die ist absolut überteuert find ich

cremelidschatten halten auch bei mir nicht, weder mit noch ohne base, sie landen immer in der lidfalte... ich kauf deswegen garkeine mehr

Bettina1408
23.10.2009, 21:05
ich war ja bisher fan der udpp und ich find sie nach wie vor super gut aber ich muss sagen dass mir die two faced shadow insurence noch besser gefällt. die two faced kostet glaub ich 23 euro aber für mich ist sie ihr geld wert. bevor ich mich jedesmal ärger dass mein lidschatten abhaut.. hab meine jetzt seit cirka 4 monaten und seit 3 monaten nehm ich sie echt jeden tag und sie wird einfach nicht weniger.. denke die reicht noch min. n halbes jahr.

Alphi
25.10.2009, 12:15
Ich hab mal ne Frage an diejenigen die udpp oder eben die two faced benutzen^^
Sammelt sich die Farbe überhaupt nicht in der Lidfalte an oder verzögert sie nur den Prozess um eine bestimmte Zeit?

=)

Bettina1408
27.10.2009, 16:49
@alphi also bei mir rutscht gar nix in die lidfalte ich muss aber auch dazu sagen dass ich überhaupt keine öligen lider hab.. hab diesbezüglich auch ohne base keine probleme.. ich nehm die too faced nur da ansonsten der lidschatten regelmäßig nach ein paar stunden verblasst und die farben mit base einfach mehr rauskommen.

in ein paar youtube videos hab ich mal gehört dass viele die udpp bei öligen lidern bevorzugen aber die too faced die farben mehr intensiviert. Vielleicht einfach mal selbst bei youtube nach rieviews schauen.

.amable-
30.10.2009, 15:01
Ich wollt' mal fragen ob einer von euch vllt weiß' von welcher Marke es

eine schwarze Lidschatten - Base gibt.. da wollt' ich mir nämlich eine zulegn' (:

wär toll, wenn ich die iwo im Geschäft kaufen könnte & nich' extra übers i-net

bestellen müsste /:

bejibi
30.10.2009, 15:20
Ich hab mal ne Frage an diejenigen die udpp oder eben die two faced benutzen^^
Sammelt sich die Farbe überhaupt nicht in der Lidfalte an oder verzögert sie nur den Prozess um eine bestimmte Zeit?

=)

da gibts von MAC ganz gute.
aber auch teure eben.

Mein Tipp: selbermachen:
1/3 Flüssig Make Up (vl eins, das du nie benutzt)
2/3 augenverträgliche Creme
schwarze Pigmente (oder alten Lidschatten zerbröseln)

so kannst du auch alle anderen Farben mischen und die Base ist echt hammer.
LG

likeSamantha
31.10.2009, 15:47
da gibts von MAC ganz gute.
aber auch teure eben.

Mein Tipp: selbermachen:
1/3 Flüssig Make Up (vl eins, das du nie benutzt)
2/3 augenverträgliche Creme
schwarze Pigmente (oder alten Lidschatten zerbröseln)

so kannst du auch alle anderen Farben mischen und die Base ist echt hammer.
LG


ich hab auch leztens auch ne base mit 2/3 Augencreme, 1/3 Flüssigfoundation und nem alten Puderlidschatten selbst angemischt, und die kann durchaus mit der base von manhattan mithalten:thumbup:

avalina
31.10.2009, 19:28
ich hab auch leztens auch ne base mit 2/3 Augencreme, 1/3 Flüssigfoundation und nem alten Puderlidschatten selbst angemischt, und die kann durchaus mit der base von manhattan mithalten:thumbup:
rutscht der lidschatten durch die augencreme nicht in die lidfalte?:confused:

LaEyeshadow
01.11.2009, 12:35
ich finde die von Manhattan gut...bin zufrieden. Als nächstes will ich dann die Artdeco testen. =)

MarieWhatever
02.11.2009, 11:32
Meine Lieblings Base ist jetzt schon seit einiger Zeit die von p2, der Lidschatten hält schön und durch die flüssige Konsistanz ist das End Ergebniss schon fast schon so wie als wenn man den Lidschatten nass auftragen würde! Dennoch habe Ich auch schon andere Bases benutzt/getestet wie z.B. die von Manhattan. . . vom Groben und Ganzen ist sie auch Recht nett nur wenn ich z.b. eine zweite base aufrage (z.B. einen weißen kajal) wird die base richtig brökelig und dan kommt man mit gar nicht mehr klar! Aber ansonnsten ist sie glaub ich ganz nett. . . die von u.m.a ist auch sehr viel versprechend. . . sie macht den lidschatten sogar wasserfest (was ich auch schon getestet habe und die base hält ihr versprechen) die farben von dem Lidschatten kommen auch sehr gut zur geltung. . . nur die verpackung die einem lipgloss ähnelt denn man trägt die base mit einem applikator auf ist ein bisschen ungeeignet den irgentwann muss man wohl oder übel die verpackung aufschneiden um den rest der base rauszubekommen (den da ist noch eine menge drinne wie bei der UDPP)
Ansonnsten habe Ich auch nur Gutes von der UDPP gehört (ausgeschlossen das mit der verpackung wie bei der von u.m.a) aber leider ist diese zurzeit nur im ausland erhältlich oder bei online shops. . . da aber auch zu einem sehr eigenem preis. . . von der base von arteco hab ich aber auch noch nichts schlechtes gehört (: Ich hoffe der Poste hat dich etwas weiter gebracht :D

Alphi
02.11.2009, 11:36
@ bejibi

Danke für den Tipp! Werd ich mal ausprobieren :)

Lg =)

Bettina1408
03.11.2009, 13:59
Ich wollt' mal fragen ob einer von euch vllt weiß' von welcher Marke es

eine schwarze Lidschatten - Base gibt.. da wollt' ich mir nämlich eine zulegn' (:

wär toll, wenn ich die iwo im Geschäft kaufen könnte & nich' extra übers i-net

bestellen müsste /:

Hey Amabel,

also ich hatte früher immer den schwarzen jumbo stift von essence.. allerdings hab ich überhaupt keine probleme damit dass mir der Lidschatten in die Lidfalte rutscht. Hab unter den schwarzen stift immer noch ne normale base gemacht da dieser schon sehr cremig ist aber ich find ihn als billig alternative echt gut. Vorallem da man ja nicht so oft ne schwarze base braucht.

Viele benutzen auch gelliner als Base. Weiß jetzt nicht ob du einen hast. Ich denke mal der von Alverde is zu flüssig aber der von costal scents geht auf alle fälle.

glg Bettina

Coralie
03.11.2009, 15:44
Hallo du,

also ich habe mir den NYX Jumbo Eyeshadow Pencil in schwarz zugelegt. dieser hat eine leicht cremige Konsistenz und auf ihm halten andere Lidschatten sehr gut und werden intensiviert. schau mal auf www.cambree.de vorbei!-da hab ich meinen auch erstanden! LG

.amable-
03.11.2009, 16:13
Okaii danke an euch 2 (: dann werd' ich mich mal umgucken :redface:

miezekatze89
04.11.2009, 08:48
Kennt jemand die Base von Rival de Young??? Bin da länger mal drumrum geschlichen.... gestern gab es sogar mal einen tester! ... Erster eindruck: REINES WACHS!!! :grummel:

LaEyeshadow
04.11.2009, 21:45
die von rival de loop kann ich nicht empfehlen! ne freundin von mir hatte die, hat sie nach 1 woche weggeschmissen, sie sagte nur: war ein griff ins klo. :fluchen:

sternenkind
06.11.2009, 11:45
ich benutze seit kurzem die Base von Manhattan, habe sonst vorher nie eine benutzt. Ich merke echt einen unterschied. NIE WIEDER ohne Base :D

LaEyeshadow
06.11.2009, 14:04
ich benutze seit kurzem die Base von Manhattan, habe sonst vorher nie eine benutzt. Ich merke echt einen unterschied. NIE WIEDER ohne Base :D

genau wie ich. meine meinung. :thumbup:

kookie
06.11.2009, 14:17
Die Manhattan Base ist bei mir in der Nähe in den DM's immer ausverkauft. :(
Ich starte heute nochmal einen Versuch ich hab nämlich noch garkeine.

Madeleine
06.11.2009, 14:37
Die Manhattan Base ist bei mir in der Nähe in den DM's immer ausverkauft. :(
Ich starte heute nochmal einen Versuch ich hab nämlich noch garkeine.

das problem hatte ich auch, ich war in 5 verschiedenen Läden und überall war sie entweder ausverkauft oder nur noch der tester da ... :grummel:

mir wurde irgendwas von sortiments-umstellung oder so gesagt, jedenfalls wurde sie nicht mehr nach geliefert :(

bei "ihr Platz" hatte ich dann doch noch Glück ... :)

.amable-
06.11.2009, 14:39
Also bei uns wurde die Manhattan - Base erst nachgeliefert :thumbup:

LaEyeshadow
06.11.2009, 14:51
Die Manhattan Base ist bei mir in der Nähe in den DM's immer ausverkauft. :(
Ich starte heute nochmal einen Versuch ich hab nämlich noch garkeine.

hast du ein rossmann bei dir in der nähe mit manhattan? dort gibt es eig. immer was von der base.

TheGenifique
07.11.2009, 12:38
Also ich kann die Lidschatten Base von p2 empfehlen die kostet 2,95 und es sind 10ml enthalten davor hatte ich eine von manhattan aber mit der war ich alles andere als zufrieden man konnte nicht noch eine zweite base mit einem stift drauf machen sonst hat es gekrümelt aber das ist bei der von p2 kein problem und der lidschatten rutscht auch nicht in die Lidfalte :)

kookie
07.11.2009, 18:39
Yeah-Yeah-Yeah. :D Ich war im DM und da gabs wieder all die hübschen weißen Töpfchen mit der Base und ich hab mir sofort eine gekrallt und bin begeistert. :thumbup: Die ist wirklich super! Und ich glaub die wird auch ne halbe Ewigkeit halten.

agnetha.
07.11.2009, 18:53
Die von Manhattan kauf ich mir bald. Wegen der von p2 tränen meine Augen. :fluchen:

Coralie
08.11.2009, 20:58
Hallo ihr Lieben,

wer hat evtl. Erfahrungen mit der arteco Base (mit Duft) und dies schön länger? Ich benutze sie seit ca. 6 Monaten und meine Augenlider sind total ausgetrocknet und gerötet. Auch unter dem rechten unteren Lid bekomme ich eine größere, rote Stelle, die langsam weg geht wenn ich die Base 2, 3 Tage lang nicht benutze. Bin mir aber noch nicht 100pro sicher ob es vielleicht nicht auch an meinem AMU-Entferner von Balea liegt....

HILFE! :)

agnetha.
09.11.2009, 16:30
Versuch' es mal mit Olivenöl als MU-Entferner und wenn das nicht klappt, versuche es mal mit Concealer als Base. ;)

babelingling
09.11.2009, 19:39
Inzwischen benutze ich einen MAC Paintpot in der Farbe "rubenesque" als Base und bin echt sehr zufrienden. Die Vorteil dabei ist, dass die Base schon sö schön schimmert. Wenn ich allerdings ein mattes AMU will, dann kommt noch immer die Manhatten dran.

miezekatze89
27.11.2009, 12:34
Hey Mädels, weis jemand von euch wie die Base so ist: http://www.cambree.de/Augen/NYX-Lidschatten-Grundierung:::3_87.html

Also, Konsitenz, Wirkung, Geruch ... und so??

wäre mir ne große hilfe :(

Sandy
30.11.2009, 16:58
Ne, kann dir da leider nicht helfen...Hab die Base noch nie ausprobiert, aber sieht interessant aus :) Aufjedenfall eine Überlegung wert.
Ich benutze im Moment die von Manhatten in diesem kleinen weißen Töpfchen und bin damit eigentlich zufrieden und komm ganz gut zurecht damit :lol:

Little-Miss-Beauty
30.11.2009, 17:44
Ich habe eine von catirce kann mir jemand sagen wieviel die von manhatten kostet?

agnetha.
30.11.2009, 17:52
Um die fünf Euro.
Bin momentan mit meiner von u.m.a. zufrieden. Hält alles, was sie verspricht. :)

Sandy
30.11.2009, 19:25
ja...die liegt so um die 5€
4,95 hatte ich hier im Rossmann glaub ich dafür bezahlt ;)
Und die reicht wirklich ewig :)

.amable-
30.11.2009, 19:59
Um die fünf Euro.
Bin momentan mit meiner von u.m.a. zufrieden. Hält alles, was sie verspricht. :)

Ich hab' nur 3,95 € für meine Manhattan gezahlt :fragend:

agnetha.
30.11.2009, 20:49
Ich hab' nur 3,95 € für meine Manhattan gezahlt :fragend:

Bei Rossman kostet sie ca. 5 €.
Wo hast du denn deine her? Vom dm wahrscheinlich?

.amable-
30.11.2009, 20:50
Jopp von Dm (: wusste gar nich', dass der Preisunterschied so heftig is' :confused:

Superwoman
01.12.2009, 20:09
Ich benutze die von Rival de Loop Young (Rossmann). Die ist echt billig und dementsprechend gut. Mit gefällt sie, da sie langanhalten ist und sich auf der Haut kaum bemerkbar macht.

kookie
01.12.2009, 20:44
Jopp von Dm (: wusste gar nich', dass der Preisunterschied so heftig is' :confused:

Bei DM kostet die 4,95 € und das schon seit Ewigkeiten...

.amable-
01.12.2009, 21:34
Äh.. ich hab' trotzdem nur 3,95 € gezahlt xD

tini
01.12.2009, 21:41
sicherlich mit den 25% rabatt aktionen ...

is ja nun auch egal, oder ?

bei der vo u.m.a bin ich grad am rummeckern .. die verpackung ist nicht gelungen... ich muss schon "rühren" damit noch was rauskommt ...

vielleicht werd ich sie á la UDPP-style aufschneiden und rausholen ^^

und bei der manhatten hatte ich am wochenende probleme mit .. irgendwie krümelte es nur und schmierte .. :(

.amable-
01.12.2009, 21:47
Neh, normal :fragend: bei uns hab' ich noch nie so ne tolle Aktion iwo

gesehn' :cry: mh.. also die u.m.a hab' ich auch & mit der bin ich eigentlich

auch zufriedn' muss ich sagn' (:

Sandy
01.12.2009, 21:54
Mit der von Manhatten komme ich sehr gut klar :)
Du darfst nur nicht zu viel benutzen undso...sonst wird das Styling ungleichmäßig

eli1990
02.12.2009, 02:50
hallo

ich habe auch dieses problem gehabt bis ich angefange haben verschieden Lidschattenbase auszuprobieren.
Habe die alverde Lidschattenbase und die ist mittelmäßig aber für ca. 3 € echt Okay.
Die Lidschattenbase von Mac ist zwar teuer weis leider nicht mehr den preis habe sie geschenk bekommen und bin nicht so zufriden damit komme erlich gesagt besser mit der alverde Lidschattenbase aus. Aber auch eine sogennate KIKO das ist eine italienische marke die hatte auch eine Lidschattenbase die ist göttlich leider leer:-( Kann die KIKO und alverde Lidschattenbase nur weiterempfehlen.
Was ich vor kurzen in Youtube gesehen habe von eine italienerin die macht ne art flüssiges Lidschattenbase mit Glycerin und Wasser sie nehemt 1 maß Glycerin und 9 maß destilliertes wasser wen du dir das video anseht wahrscheinlich wirst du nichts viel verstehen aber kannst sehen mit was sie das mass macht. Wen noch fragen schreib mir einfach ein Pn

http://www.youtube.com/watch?v=IQPRnuDJ_ks

Sandy
02.12.2009, 06:27
hallo

ich habe auch dieses problem gehabt bis ich angefange haben verschieden Lidschattenbase auszuprobieren.
Habe die alverde Lidschattenbase und die ist mittelmäßig aber für ca. 3 € echt Okay.
Die Lidschattenbase von Mac ist zwar teuer weis leider nicht mehr den preis habe sie geschenk bekommen und bin nicht so zufriden damit komme erlich gesagt besser mit der alverde Lidschattenbase aus. Aber auch eine sogennate KIKO das ist eine italienische marke die hatte auch eine Lidschattenbase die ist göttlich leider leer:-( Kann die KIKO und alverde Lidschattenbase nur weiterempfehlen.
Was ich vor kurzen in Youtube gesehen habe von eine italienerin die macht ne art flüssiges Lidschattenbase mit Glycerin und Wasser sie nehemt 1 maß Glycerin und 9 maß destilliertes wasser wen du dir das video anseht wahrscheinlich wirst du nichts viel verstehen aber kannst sehen mit was sie das mass macht. Wen noch fragen schreib mir einfach ein Pn


Die mixt sich ihre Base selbst? Hab ich das richtig verstanden?
Da würde ich eher 3-5€ investieren und mir eine kaufen :)
Aber wer sowas mag, kann das ja mal ausprobieren ^^

eli1990
02.12.2009, 20:21
Die mixt sich ihre Base selbst? Hab ich das richtig verstanden?
Da würde ich eher 3-5€ investieren und mir eine kaufen :)
Aber wer sowas mag, kann das ja mal ausprobieren ^^

Ja das kann man auch aber so weis man ja was drin ist wer genung zeit hat und gedult ist auch spaßig so was zu machen^^:lol:

Sandy
02.12.2009, 20:25
Ja das kann man auch aber so weis man ja was drin ist wer genung zeit hat und gedult ist auch spaßig so was zu machen^^:lol:

Ja stimmt schon :) Ich wusste garnicht, dass das überhaupt geht ^^
Aber ich hätte denk ich mal sowieso keine Zeit dazu.
__________________________________________________ _______________

Sagt mal ihr Süßen,
kennt jemand von euch eine weiße oder zumindest sehr helle gute Lidschattenbase? Eine helle Base verändert ja auch den Farbton der Lidschatten und lässt sie mehr strahlen :)

cat
02.12.2009, 20:28
@sandy
ich habe da ne sehr helle base von catrice (fürn euro aus der grabbelkiste im budni), weiß nicht ob man die so überhaupt noch bekommt. und dann noch eine von clarins. ist auch die beste, die ich bisher ausprobiert habe, allerdings mit ca. 20€ nicht gerade billig.

Sandy
02.12.2009, 20:40
@sandy
ich habe da ne sehr helle base von catrice (fürn euro aus der grabbelkiste im budni), weiß nicht ob man die so überhaupt noch bekommt. und dann noch eine von clarins. ist auch die beste, die ich bisher ausprobiert habe, allerdings mit ca. 20€ nicht gerade billig.

Oh, ich hoffe so eine von Catrice noch zu finden :lol:
20€ für eine Base ist mir leider viel zu teuer ;)

cat
02.12.2009, 20:43
bin auch ganz froh die geschenkt bekommen zu haben.
ansonsten versuch es mal mit concealer. das machen ja auch ganz viele und das hellt auch n bisschen auf.

eli1990
02.12.2009, 20:43
Ich habe helle base von Yves Rocher weis nicht mehr genau wie viel die gekostet hatt glaube 5-6 € aber kan auch mehr sein

kookie
02.12.2009, 21:14
Ja stimmt schon :) Ich wusste garnicht, dass das überhaupt geht ^^
Aber ich hätte denk ich mal sowieso keine Zeit dazu.
__________________________________________________ _______________

Sagt mal ihr Süßen,
kennt jemand von euch eine weiße oder zumindest sehr helle gute Lidschattenbase? Eine helle Base verändert ja auch den Farbton der Lidschatten und lässt sie mehr strahlen :)

Versuchs mal mit so einem Lidschattenstift in weiß. Die gibt es glaub ich von p2 und die sind echt super wenn man helle Farben intensiv haben möchte. Ist dann quasi wie ne base.

Mylanqolia
03.12.2009, 17:40
Um die fünf Euro.
Bin momentan mit meiner von u.m.a. zufrieden. Hält alles, was sie verspricht. :)

Ich teste momentan die von u.m.a.. Mal sehen, wie ich damit zurecht komme, schließlich muss ich immer mit einer allergischen Reaktion rechnen. :-(

Little-Miss-Beauty
03.12.2009, 19:04
ich habe jetzt soviel über die von Rival de Loop gehört wenn meine von catrice leer ist werde ich mir die kaufen.

Sandy
03.12.2009, 20:03
Versuchs mal mit so einem Lidschattenstift in weiß. Die gibt es glaub ich von p2 und die sind echt super wenn man helle Farben intensiv haben möchte. Ist dann quasi wie ne base.

Danke :) Werd mir den von P2 mal bei Gelegenheit holen :)

canfa07
08.12.2009, 19:43
also ich bin mit meinem Manhattan base überhaupt garnicht zufrieden
irgendwie rutsch es trotzdem nach 5 std in die lidfalte.
ich möchte mir gerne morgen die base von artdeco kaufen mit dem ist jeder zufrieden,oder???

Und mit meinem 25% ist das nicht so teuer dann.

cucu

glotta
08.12.2009, 20:04
ich hab immernoch die base von kosmetikkosmo für ca 10euro.
das ist meine erste base und ich bin, mh, naja, es ist schwierig die richtige menge am anfang zu finden. man muss mit dem finger schon etwas reiben, im pöttchen ist sie sehr fettig-glänzig, auf dem augenlid muss man vorsichtig seit mit dem verteilen weil sie irgendwie schnell trocknet. komische sache.
hab auch die manhattan schon getestet (pröbchen bekommen). da fand ich den auftrag wesentlich besser. halten tun beide gut.
als nächstes werd ich mir denk ich die manhattan oder die udpp kaufen.
jop.

cat
09.12.2009, 13:33
also ich bin mit meinem Manhattan base überhaupt garnicht zufrieden
irgendwie rutsch es trotzdem nach 5 std in die lidfalte.
ich möchte mir gerne morgen die base von artdeco kaufen mit dem ist jeder zufrieden,oder???

Und mit meinem 25% ist das nicht so teuer dann.

cucu

viele finden die ja so wahnsinnig toll. Ich find sie so naja... sie glitzert ziemlich stark, riecht nach waschmittel und bei einigen lidschatten rutscht der bei mir auch sehr schnell in die lidfalte.

Schneeweiss
10.12.2009, 09:21
Ich mag weder die eine noch die andere, allerdings wollte ich einwerfen, dass es die Artdeco Base mittlerweile auch fragrance free, sprich unbeduftet, gibt.

miezekatze89
10.12.2009, 10:27
Ich mag weder die eine noch die andere, allerdings wollte ich einwerfen, dass es die Artdeco Base mittlerweile auch fragrance free, sprich unbeduftet, gibt.

Ja hab ich auch schon gehört, das verführt mich schon sehr zum kauf... aber ich bin mir ned sicher, ob ich sie dann auch wirklich vertrage (muss ja nicht allein an den Duftstoffen liegen...)

... ich liebäugle ja schon mit den NYX Bases, da steht "Hypoallergen" dabei... leider find ich nirgends nen testbericht :(

Galaktika
12.12.2009, 16:35
Ich habe die von "Rival de Loop Young" von Rossmann. Hat glaub ich nur so 2-3 Euro gekostet. Ich bin mit dieser zur Zeit wirklich sehr zu frieden, hatte bisher aber auch noch nicht so viele Vergleichsmöglichkeiten. Vorher hatte ich die von Alverde und war überhaupt nicht zufrieden damit. Da ist die von Rival de Loop sehr viel besser. :thumbup:

xChrissi__
13.12.2009, 18:40
Ich benutze die Base von Alverde, was auch meine 1. base ist & ich finde sie für knapp 3 € ziemlich gut. Werde mir aber wenn diese leer ist, die von Manhatten zulegen.

DieToni
13.12.2009, 18:48
ich benutze momentan die Base von catrice. Die wurde aber, glaube ich, aus dem Sortiment genommen. Das ist aber nicht so tragisch, da sie mir nicht taugt.
-der Liedschatten rutscht sehr bald in die Lidfalte
-sie intensiviert nur manche Lidschatten

killermiez
13.12.2009, 19:16
also ich benutze z.Z. die base von u.m.a., bin auch eigentlich ganz zufrieden damit, hält auf jedenfall was sie verspricht...mal sehen wie sie sich bei extremen situation macht (konzerten etc)
vorher hab ich die von alverde benutzt, war auch meine erste...naja find die von u.m.a. besser...finde bei alverde kommen die farben nicht so gut raus...

benutz auch solche eyeshadow-stifte damit die farben noch besser rauskommen.

AnnDee
14.12.2009, 10:14
Ich hab letztens an der Manhattan geschnuppert und frage mich wirklich, warum einige von euch so begeistert von der sind?

Die riecht so übel nach Chlor! Fast schlimmer als das hiesige Hallenbad!!

Ich hab mir letztens die Base von agnes b. bestellt und find die ganz gut. Ob sie die Farben arg intensiviert, kann ich nicht sagen, da ich manche Lidschatten bisher nur mit ihr benutzt habe - aber was ich toll finde ist, dass auch nach vielen, vielen Stunden nichts in die Lidfalte rutscht.
:thumbup:

Strawberry
14.12.2009, 18:20
Ich habe mitlerweile 3 verschiedene Base ausprobiert da meine
absolute lieblings base (Urban Decay Primer Potion) leider lehr ist T-T


Und zwar die von P2, Alverde und Manhatten!
Die von P2 und Alverde halten bei mir irgenwie nicht
sehr lange da hängt der Lidschatten bei mir schon sehr schnell
in der Lidfalte die von Manhatten hält zwar ländeg aber wie
AnnDee schon geschrieben hat sie richt einfach richtig übel:(

Fazit:
Ich werde mir die Urban Decay Primer Potion wohl auf vorrat kaufen.

Sandy
14.12.2009, 18:52
die von Manhatten hält zwar ländeg aber wie
AnnDee schon geschrieben hat sie richt einfach richtig übel:(


Oh ja, das stimmt aufjedenfall! So richtig nach Chemie riecht die irgendwie.
Aber bei mir hält sie gut und ich bin sehr zufrieden mit ihr, solange ich mir die Base nicht unter die Nase halte :)

Little-Miss-Beauty
14.12.2009, 19:49
Manhatten base kostet bei dm 4,95 also bei unseren dm^^

.amable-
14.12.2009, 20:34
Manhatten base kostet bei dm 4,95 also bei unseren dm^^

da hier ja schon mal wegen dem Preis diskutiert wurde..

ich hab' mal bei mir verglichen . bei Dm kostet sie bei uns

3,95 €, bei Müller 4,75 € :fragend:

der Preisunterschied is' schon iwie krass :grummel:

Sandy
14.12.2009, 21:00
Also ich hab sie in meinem Rossmann hier auch für knapp 5€ gekauft...
Da sind die Preisunterschiede wirklich deutlich.
Aber bin zufrieden und würd mir die jederzeit Nachkaufen...

misch
14.12.2009, 21:05
ich hab auch letztens ueberlegt, ob ich die von manhatten kaufen soll...
im moment hab ich die von rival de loop youg, die ist eigentlich ganz in ordnung, aba ich glaub es gibt auf jeden fall bessere :)
bei manchen lidschatten ist sie echt toll und bringt die farben richtig raus. aber bei anderen bringt sie widerum gar nichts und die lidschatten verschwinden bald...:( naja

xChrissi__
15.12.2009, 16:21
Also bei unsrem dm kostet die base von Manhattan 3,65 glaub.

SuperPorcelaindoll1
26.12.2009, 21:16
Dass es von Essence eine gibt, hab ich auch schon gelesen. Und dann stand ich 15 Minuten lang vor dem Essence Doppelregal im Müller und hab das Döschen gesucht. Und bin dann ohne wieder raus gegangen, weils das irgendwie nicht gab. Auch nicht in leeren Fächern.
Als ich aufgab, hab ich beim Catricestand daneben gesucht, wovon ich auch gelesen hatte, dass die eines haben. Hab aber auch nix gefunden. Haben die das alles aus dem programm genommen?

Habe ich auch gehört aber auch nie gefunden;)
Jedenfalls habe ich dann die von manhatten gekauft und bin eigentlich auch ganz gut zufrieden damit:)

avalina
27.12.2009, 19:38
ich hab noch nie gehört das es ne Base von Essence gibt:fragend:

mausi
28.12.2009, 14:47
Ich habe mir vor ein paar wochen die manhatten base gekauft!
da ich leider nicht jeden tag eyeshadow trage, sondern eher zu bestimmten anlässen, trage ich sie auch nicht so oft!
ich habe vor kurzem einfach mal ausprobiert sie ohne eyeshadow zu tragen, weil die so schön nude ist! und ich fands toll. war ein angenehmes gefühl auf der haut und der schimmer war auch etwas da!
ich bin mit der manhatten base zufrieden!
es ist meine erste base gewesen und ich denke sie wird nicht meine letzt sein!
BIN total zufrieden und froh das die guru´s die videos über basiswissen gemacht haben!

Hanna
31.12.2009, 00:27
Ich habe mir vor ein paar wochen die manhatten base gekauft!
da ich leider nicht jeden tag eyeshadow trage, sondern eher zu bestimmten anlässen, trage ich sie auch nicht so oft!
ich habe vor kurzem einfach mal ausprobiert sie ohne eyeshadow zu tragen, weil die so schön nude ist! und ich fands toll. war ein angenehmes gefühl auf der haut und der schimmer war auch etwas da!
ich bin mit der manhatten base zufrieden!
es ist meine erste base gewesen und ich denke sie wird nicht meine letzt sein!
BIN total zufrieden und froh das die guru´s die videos über basiswissen gemacht haben!

Genauso geht es mir auch! Die Base ist ergiebig, fühlt sich angenehm an und die Lidschatten halten den ganzen Tag. Konnte sogar meine beste Freundin davon überzeugen und die ist die Skepsis in Person.

DieToni
02.01.2010, 15:48
@ mausi + Hanna: Ist diese Base auch bei öligen Lidern gut geeignet?
Leider passiert das bei mir manchmal *grummel*

Jamie
02.01.2010, 21:03
ich habe eine lidschatten base von u|m|a und ich liebe sie :verliebt:
sie ist flüssig und richt eigentlich bisschen komisch, aber ansonsten ganz angenehm. mit 2,99 € (oder 3,99 € sorry weiß es nicht mehr genau...) ist sie top :thumbup:

Sterntaler
02.01.2010, 21:08
Huhu,

ich bin heute um 7Uhr aus dem Haus gegangen und habe meinen Lidschatten nun 15(!!!) Stunden auf dem Lid und sie sind noch da wo sie hingehören. O.O

Ich hab Nyx und Essence gemixt, als Base die von Manhattan und dann einen Rival de Loop (young?) Eyeshadowpencil in Weiß drüber, dann meine Lidscatten und sie halten... .

Musste euch das grad berichten, weil ich echt baff bin.

LG

Isa
03.01.2010, 14:40
Bei schmink-tipps.net schwärmt Kyra so von der Eye Base von BeYu....entweder ich kaufe mir die oder die von Manhattan....hat die von Beyu schonmal jemand getestet?

BioLiedschatten
03.01.2010, 15:45
Also ich benutze die Liedschattenbasis von Alverde, und ich muss sagen ich finde sie gut. Nicht überwältigend aber eigentlich ganz gut .
Sie sorgt bei mir dafür, dass sich der Liedschatten nicht auf den Weg in die Liedfalte begibt, oder gar verschwindet. Außerdem intensiviert es die Farbe !!!


__________

Mein Blog

http://bioliedschatten.blogspot.com/

Himbeere
03.01.2010, 17:00
Die Manhattan Base ist wohl okay, ich nutze die auch, aber dieses Krümelproblem nervt schon. Mir ist aufgefallen, dass sie es weniger tut, wenn man auf den Lidern vorher nichts aufgetragen hat an Puder oder Concealer.

LaMieze
03.01.2010, 17:06
Hallo!

Bis jetzt hatte ich nur die von Manhattan.
Habe mir gestern allerdings die von Artdeco gekauft und ich merke jetzt schon einen großen Unterschied.

Die Farben wirken mit der Artdeco viel kräftiger!
Werde absofort nur die AD verwenden =)

Lilia
03.01.2010, 17:31
Also ich hab bisher fast alle Base(s?) ausprobiert, die es momentan so zu kaufen gibt, die von UMA war meine Erste, leider war sie wie ich finde ziemlich schnell leer. Anschließend hatte ich ziemlich lange die Base von Manhattan, die finde ich auch nach wie vor ganz gut. Ich hab sie damals fast leer gemacht und das will ja was heißen ;) So viel wie da drin ist.

Die von Artdeco hab ich ausprobieren wollen, da sie so tolle Bewertungen überall bekommen hat. Meines Erachtens nach stinkt sie aber ganz grässlich und noch dazu nerven mich diese groben Glitterpartikel. Da finde ich die von Manhattan viel dezenter. Außerdem hab ich das Gefühl, dass meine Haut sie nicht gut vertragen hat.

Ich habe jetzt seit einiger Zeit die Urban Decay Primer Potion (in England bestellt sehr viel günstiger), sie ist wirklich ganz gut aber den Preis nicht wert wie ich finde. Besonders da sie wirklich schnell leer war und ich sie aufschneiden und umfüllen musste. Find ich für den Preis wirklich blöd.

Meine Schwester hat die von Agnes B. und meinte sie sei der UDPP sehr ähnlich und im Moment ist sie auf der Internetseite sogar im Angebot.

Ich muss sagen dass keine der Bases meinen Lidschatten den ganzen Tag hält ohne dass er verschwindet. Allein wenn ich noch einen Lidschattenstift darüber auftrage (diese grünen von Maybelline Jade benutze ich da meist) hält es wirklich bombenfest. Ist jetzt so zu meiner persönlichen Lösung geworden....

Puh das war ein langer Post Oo

CocosEngelchen
03.01.2010, 17:43
Ich benutze auch die Base von Manhattan und manchmal auch den weißen Jumpopencil von NYX und bin mit beiden Produkten zufrieden.

Jamie
04.01.2010, 00:39
die von UMA war meine Erste,

meine auch :lachen:

namtpk
04.01.2010, 14:45
ich hab auch den von manhattan und bin damit recht zufrieden. ich hab halt nur beobachtet, dass man davon niht zuviel nehmen darf, sonst siehst das make up seltsam aus

ichmagschokii
05.01.2010, 12:07
Ich habe zum Geburtstag die Manhattan Base bekommen :)
Ich benutze sie fast jeden Tag, weil sie einen leichten Schimmer hat, den kein Lidschatten herbringen kann! Ausserdem hält der Lidschatten bombe! Ich bin ziemlich rabiat und nehme keine Rücksicht auf verluste :lachen: Aber alles hält!
Ich liebe sie, auch für 5€ :verliebt:

NoirLolita
05.01.2010, 19:38
Ich hab mir vorgestern die Base von Manhattan gekauft und ich finde sie toll!
Früher hab ich sowas für total sinnlos gehalten aba mein Lieblingslidschatten hält jetzt statt 2 Stunden, über 8 Stunden . :thumbup:
Den Schimmer sieht man auf dem Lid kaum und wenn man Lidschatten aufträgt, sieht man ihn gar nicht mehr. Auch die Farben sind intensiver.
Die Base ist super ergiebig und dafür finde ich 5€ in Ordnung.

Ein bisschen länger hält Lidschatten wenn darunter Concealer aufträgt (ich habe den Stift von Rimmel genommen). Die Mara(vorstadtcinderella) hat bei YT auch ein sehr gutes Video gemacht.

feenstaub
06.01.2010, 16:25
Ich hab zu Weihnachten die Eyeshadowbase von Artdeco bekommen und bin ganz hin und weg. <3 Mein AMU hält toll. Damals war es des Öfteren so, dass Ich morgens wo ich aus dem Haus ging, gut aussah und wo Ich von der Schule nach Hause kam und in den Spigel guckte, einen Schreck bekam, dass AMU war komplett weg oder total verrutscht.

Zwischenzeitlich hatte Ich dann auch mal die Base von Manhattan aber irgendwie war die auch nicht so der riesen Bringer.. Zwar etwas besser aber nichts gegen die Artdeco. :)

agnetha.
06.01.2010, 17:21
Ich hab letztens an der Manhattan geschnuppert und frage mich wirklich, warum einige von euch so begeistert von der sind?

Die riecht so übel nach Chlor! Fast schlimmer als das hiesige Hallenbad!!

Ich hab mir letztens die Base von agnes b. bestellt und find die ganz gut. Ob sie die Farben arg intensiviert, kann ich nicht sagen, da ich manche Lidschatten bisher nur mit ihr benutzt habe - aber was ich toll finde ist, dass auch nach vielen, vielen Stunden nichts in die Lidfalte rutscht.
:thumbup:
Die von UMA riecht auch nicht besser. :(

Isa
06.01.2010, 19:21
Ich habe mir vorgestern auch die Eyeshadow Base von Manhattan zugelegt...bis jetzt finde ich sie sehr gut...Die Lidschatten aus der Winter Pearls-LE von Manhattan verschwanden bei mir immer nach zwei bis drei Stunden, doch mit Base halten sie den ganzen Tag :thumbup:
außerdem finde ich nicht, dass sie unangenehm riecht....

Little-Miss-Beauty
06.01.2010, 19:37
Hi
ich weiß nicht ob es hier schon einen beitrag dazu gab aber wisst ihr wo ich im Drogerie bereich eine schwarze eyeshadow base her bekomme ..sie sollte möglichst nicht über 7 euro kosten ;D

agnetha.
06.01.2010, 20:08
Schwarzer Kajal oder selbermischen. :)

Bettina1408
07.01.2010, 15:23
Hi
ich weiß nicht ob es hier schon einen beitrag dazu gab aber wisst ihr wo ich im Drogerie bereich eine schwarze eyeshadow base her bekomme ..sie sollte möglichst nicht über 7 euro kosten ;D


entweder NYX Jumbo Eyepencil in Black Bean (gibts bei cambree.de), von Essence gabs auch so n Jumbo Kajal in schwarz der geht auch ganz gut oder n schwarzen Geleyeliner (der von Alverde funktioniert allerdings nicht)

Little-Miss-Beauty
07.01.2010, 18:51
oki danke für die tollen antworten :D

herzgeli
12.01.2010, 22:17
Hab jetzt mal die Artdeco Base angefangen (obwohl die von Catrice noch gar nicht leer ist...) und ich hätte ja nie gedacht, dass es so einen Unterschied macht...aber mit dieser Base scheint es fast egal zu sein welche Lidschatten man benutzt, sogar diese hart gebackenen aus meiner hot make-up Palette von Douglas kommen mit dieser Base so intensiv zu Geltung, dass ich aufpassen muss, damit ich nicht aussehe wie in die Palette gefallen...bin echt begeistert und stecke nun in dem Dilemma die andere Base (hab außerdem noch den Schrott von Rival de Loop daheim) aufbrauchen zu müssen...:(

Enqelsschatten
13.01.2010, 00:12
Also ich habe jetzt überall in Foren geschaut was am besten ist, jeder sagt leider immer was anderes..

Ich denke ich schau ob ich Die Base von Artdeco bekomme. Nur in Karlsruhe gibt es keinen LAden wo ich es her bekommen würde..
Deswegen muss ich mal in der Kleinstadt schauen die nicht so weit weg ist wie KA.

Manhatten hab ich auch nur positives gehört, aber dann kamen auch wieder negative..

Naja ich denke, jeder soll sich selbst ein bild machen. ;)

Carry
13.01.2010, 00:18
Also ich habe jetzt überall in Foren geschaut was am besten ist, jeder sagt leider immer was anderes..

Ich denke ich schau ob ich Die Base von Artdeco bekomme. Nur in Karlsruhe gibt es keinen LAden wo ich es her bekommen würde..
Deswegen muss ich mal in der Kleinstadt schauen die nicht so weit weg ist wie KA.

Manhatten hab ich auch nur positives gehört, aber dann kamen auch wieder negative..

Naja ich denke, jeder soll sich selbst ein bild machen. ;)

Du kommst aus Karlsruhe? cool ich komme aus einem Dorf bei Landau in der Pfalz ^^

Also in Karlsruhe müsstest du die Base im Douglas bekommen können, die haben Artdeco! Ich glaub im Online Shop haben sie die notfalls auch drin ^^

Ifyouwannabemylover
13.01.2010, 14:42
Also ich habe jetzt überall in Foren geschaut was am besten ist, jeder sagt leider immer was anderes..

Ich denke ich schau ob ich Die Base von Artdeco bekomme. Nur in Karlsruhe gibt es keinen LAden wo ich es her bekommen würde..
Deswegen muss ich mal in der Kleinstadt schauen die nicht so weit weg ist wie KA.

Manhatten hab ich auch nur positives gehört, aber dann kamen auch wieder negative..

Naja ich denke, jeder soll sich selbst ein bild machen. ;)


Ahh! An mein Herz!

Auch aus Karlsruhe!!

Und Carry hat recht, Douglas hat Artdeco oder du gehst mal zum Breuninger, der hat ja auch so gut wie alles.

Wenn nicht probierstes mal in Pforzheim oder heidelberg ist ja auch nicht soo weit weg.

Diana
13.01.2010, 20:29
Also ich benutze schon seit Jahren die von Artdeco und kann sie nur empfehlen. Hab mir jetzt zwar auch noch eine von NYX gekauft, aber die ist ja eher matt und hautfarben, also ganz was anderes (aber trotzdem nicht schlecht).

formkraft
13.01.2010, 21:50
Ich habe die ArtDeco Base sowie die BeYu Base hier liegen. Beide vertrage ich nicht. Sie brennen auf den Lidern und trocknen meine Haut zu dicker Lederhaut aus. Fast ekzemartig.

Weiß jemand von Euch ne Base, die für empfindliche Haut geeignet ist?

JulchenP
14.01.2010, 13:59
Ich benutze die P2 Base,die hat ein gutes Preis-Leistungsverhältniss.

Carry
14.01.2010, 14:01
Ich benutze die P2 Base,die hat ein gutes Preis-Leistungsverhältniss.

Dh. billig und billige Qualität? :D

Isa
14.01.2010, 14:43
Ich habe die ArtDeco Base sowie die BeYu Base hier liegen. Beide vertrage ich nicht. Sie brennen auf den Lidern und trocknen meine Haut zu dicker Lederhaut aus. Fast ekzemartig.

Weiß jemand von Euch ne Base, die für empfindliche Haut geeignet ist?

Hallo formkraft!

Ich habe wirklich sehr empfindliche Haut um die Augen herum und kriege auch schnell Ausschlag von Produkten, wenn ich sie nicht vertrage. Ich habe mir vor circa zwei Wochen die Base von Manhattan gekauft und benutze sie fast täglich. Bis jetzt haben meine Augen da nicht feindlich reagiert was schon was heißen muss. Ich finde, sie pflegt die Augenpartie auch gut und trocknet sie nicht aus. Also ich kann sie dir empfehlen.

Choco
14.01.2010, 23:41
hm, ich hab die sinnhaftigkeit von eyeshadow-bases immer bezweifelt, aber wenn ich das so lese...probiere ichs vielleicht doch noch mal

Enqelsschatten
15.01.2010, 00:42
Also ich hab noch keine Base genomme, deswegen weiß ich nicht ob dann die Artdeco sehr gut is. :D

Also ich geh heute mal in de Douglas und schaue mal ob es da sie gibt. (:

Ich hatte einen Eyeliner von Malu Wilz, es hatte auch immer gebrannt, aber ging dann wieder..

Ximenia
15.01.2010, 07:45
Als ich das erste mal von einer Lidschatten Base gehört habe, bin ich erstmal in den nächsten dm und habe mir die Alverde Base gekauft.
Bin mit ihr für den Alltagsgebrauch wirklich super zufrieden, es verrutscht nichts in die Lidfalte. Und auch wenn ich nach einem langen Tag nach Hause komme, sieht alles noch frisch aus. :)

Wenn ich mich mal stärker schminke, dann benutz ich alllerdings die Artdeco Base. Nach dem auftragen brennt die manchmal jedoch auf meinem Lid, weshalb ich sie nur selten benutze. Aber die Haltbarkeit des Lidschattens ist danach wirklich unglaublich, und die Farben strahlen wirklich um einiges mehr; was ich bei der Alverde Base nicht feststellen kann.

xChrissi__
15.01.2010, 15:12
Also ich hab die von Artdeco, benutz die aber nur, wenn ich in die Disco geh, oder weiß, es gibt ne lange Nacht :P & die hält dann wirklich die komplette Nacht ! Ich bin von der wirklich begeistert

& sonst für die Schule usw. benutz ich die von Alverde. Ich find die reicht vollkommen für Schule oder mal schnell wohin gehen oder so!

Ich werd' mir aber demnächst auch noch die von Manhattan kaufen, weil ich die auch mal gern ausprobieren würde ^^

bloodyxrose11
15.01.2010, 18:47
:moin:

Also ich finde die Artdeco Base echt toll aber ich muss sagen, sie stinkt eklig also man merkt es nicht wirklich wenn man sie so normal benutzt, aber wenn man näher rangeht ist das wirklich schlimm.

glotta
15.01.2010, 19:03
die von artdeco solls ja auch unparfümiert geben, aber kenn mich da nicht aus.....

hab seit neustem auch die manhattan base ( die zweite nach der kosmetikkosmobase...). halleluja! in eine dose wurde ausnahmsweise mal nicht reingedatscht!
ich muss sagen, ja sie stinkt wiederlich, wirklich. auf dem lid riecht man es nicht mehr. man braucht sehr wenig, sie hält gut. weiteres kann ich aber noch nicht sagen, da ich mich momentan fast nur mit dem duokajal von catrice schminke :D

JulchenP
15.01.2010, 19:03
Dh. billig und billige Qualität? :D

Nein,aber man sollte schon wissen was mit Preis-Leistungsverhältniss gemeint ist oder? :sag nix:

xChrissi__
15.01.2010, 19:12
:moin:

Also ich finde die Artdeco Base echt toll aber ich muss sagen, sie stinkt eklig also man merkt es nicht wirklich wenn man sie so normal benutzt, aber wenn man näher rangeht ist das wirklich schlimm.

Ich find den Geruch auch en bissl komisch,
des erinnert mich an Männerduschgel iwie oô xD

Carry
15.01.2010, 19:52
Nein,aber man sollte schon wissen was mit Preis-Leistungsverhältniss gemeint ist oder? :sag nix:

Das war ja auch nur ein Spaß^^:blumen:

Erdbeercappuccino
15.01.2010, 22:35
Anfangs hab ich immer gedacht, es läge am Lidschatten, dass man überhaupt nichts sieht, er in der Lidfalte verschwindet, etc.
Dann bin ich auf die YouTube-Gurus gestoßen und hab zum 1. Mal was von einer "Base" gehört. Das war vor ca. einem halben Jahr und ich bin sofort losgegangen und hab mir die von Artdeco gekauft. Wie gesagt, ich hab sie jetzt ein halbes Jahr und sie hat gerade mal eine kleine Mulde. Am Anfang fand ich sie ziemlich teuer. Ich hab mir gedacht '6€ für so ein kleines Ding', aber sie hält die Farben an ihrem Platz und bringt sie zum Strahlen. (...Und sie duftet nach Männerparfüm :thumbup:)

bloodyxrose11
15.01.2010, 23:25
Ich find den Geruch auch en bissl komisch,
des erinnert mich an Männerduschgel iwie oô xD

Ja finde ich auch oder wie starkes Männer Parfüm und da muss ich sagen auf dem männer körper top:thumbup: aber im kosmetik döschen flop:thumbdown:

canfa07
15.01.2010, 23:41
falls interesse besteht biete ich ein kaum benutztes Manhattan base.
(siehe Tauschforum) oder PN.

byby

xChrissi__
16.01.2010, 02:39
Ja finde ich auch oder wie starkes Männer Parfüm und da muss ich sagen auf dem männer körper top:thumbup: aber im kosmetik döschen flop:thumbdown:

Des is aufjedenfall en Flop.
Ich find kosmetik muss nach Frau riechen,
wie z.B. die sachen von Alverde :P

Carry
16.01.2010, 10:58
Mir ist das relativ Wurst wie meine Lidschattenbase riecht. Auf dem Lid riech ich das ja nicht ^^

Isa
16.01.2010, 11:42
mir ist der Geruch auch egal....hauptsache sie hält, was sie verspricht....bin mit meiner Base von Manhattan super zufrieden!

Ifyouwannabemylover
17.01.2010, 21:33
Mir ist das relativ Wurst wie meine Lidschattenbase riecht. Auf dem Lid riech ich das ja nicht ^^


Naja aber wenn es dann irgendwann "runterriecht" man den Geruch also die ganze Zeit mit sich herumträgt. BÄH!

Carry
17.01.2010, 21:36
Naja aber wenn es dann irgendwann "runterriecht" man den Geruch also die ganze Zeit mit sich herumträgt. BÄH!

Hm also bei mir riecht da nichts "runter". Weder bei meiner Base, noch Mascara noch Lidschatten. Wobei es mich bei Lidschatten freuen würd, ich mag den Geruch:lachen:

Betti.
18.01.2010, 12:56
ich komm mit der lidschattenbase von P2 gut zurecht :]

phantisee
18.01.2010, 13:21
Ich benutze die Base von RivalDeLoop Young.

Ich habe auch schon die Base von UMA und Manhattan ausprobiert.
Die UMA Base ist total furchtbar. Viel zu dunkel und bei mir schlecht aufzutragen.
Die Manhattan Base ist auch nichts für mich. Ich habe relativ deutliche Schlupflider und wenn ich da ein wenig mehr von der Base auftrage, funktioniert gar nichts mehr.

Die RdL Base habe ich mal irgendwann zum Testen gekauft, als es sie in einer LE gab. Ich muss sagen, sie ist klasse! Geiler Preis und geile Haltbarkeit!
Meine Lidschatten halten von morgens 6.30 Uhr bis ich spät abends ins Bett gehe!

ladyshark
19.01.2010, 12:19
Ich benutze am liebsten die Artdeco Base, gefogt von Prep and Prime, da werden die Farben meiner Meinung nach am knalligsten.
Der Urban Decay Primer Potion ist auch gut, aber "schluckt" ziemlich viel von der Farbe, so dass ich zwei Schichten E/S auftragen muss. Die Haltbarkeit der E/S ist damit aber bombastisch.

Was bei mir gar nicht geht ist Manhattan, davon habe ich sofort (also innerhalb einer Stunde) Ausschlag bekommen, richtig fiese Hubbelchen auf dem Augenlid, die nur mit Cortison-Creme in den Griff zu bekommen waren.

miezekatze89
19.01.2010, 12:24
Was bei mir gar nicht geht ist Manhattan, davon habe ich sofort (also innerhalb einer Stunde) Ausschlag bekommen, richtig fiese Hubbelchen auf dem Augenlid, die nur mit Cortison-Creme in den Griff zu bekommen waren.

... hey ich glaub mir gings ähnlich... die haut auf dem Lid fühlte sich dann irwie "verbrannt" an oder????

Carry
19.01.2010, 12:27
... hey ich glaub mir gings ähnlich... die haut auf dem Lid fühlte sich dann irwie "verbrannt" an oder????

Aua :scared:

ladyshark
19.01.2010, 12:30
zuerst fing es an zu reiben, wie wenn man eine Schicht Sand auf dem Lid hat, danach hat es bei jedem zwinkern gebrannt.
Ich hab das zuerst gar nicht auf die Base geschoben, sondern auf die Glitzerpartikel im Lidschatten.
Aber als ich die Base dann ne Woche später nochmal benutzt habe (mit einem anderen Lidschatten ohne Glitzer) waren es genau die gleichen Symptome. Also wusste ich, das es die Base ist.

Carry
19.01.2010, 12:33
Jetzt weiß ich warum ich mir gleich die Base von Agnes b. und nun von Artdeco geholt hab (wobei ich die noch nicht probiert hab, muss erst Agnes b. leer machen). Bei cremigen Substanzen auf meinem Auge setze ich lieber auf etwas höherwertige Produkte als Manhattan, hab wohl ne gute Intuition :lachen:

SuperPorcelaindoll1
19.01.2010, 16:16
ich benutze momentan die von manhattan kaufe mir jetzt dann aber die von arteco

Beyaz.Gelin
19.01.2010, 16:58
Ich benutzte manchmal nur einen Concealer drunter =)


__________

Avon Kosmetik: http://avon-kosmetik-news.blogspot.com/

SunnySarah08
21.01.2010, 19:56
Ich hatte auch zuerst die base von manhattan, doch nach ein paar monaten wurde sie bröselig und klumpig,also nicht mehr zu gebrauchen, obwohl noch total viel im Töpfchen enthalten war :( Jetzt benutze ich die base von uma und finde sie toll, besonders der Applikator ist für den Auftrag sehr gut geeignet im gegensatz zum Töpfchen ... Die uma base verspricht ,dass die lidschatten durch den Auftrag wasserfest werden, das ist nicht der fall, macht mir aber nichts aus ! Die base hält aber ansonsten alles was sie verspricht :thumbup:

bejibi
21.01.2010, 22:50
Ich hab bis jetzt 5 Bases getestet, in der Reihenfolge find ich sie auch am Besten:
1. Artdeco :thumbup::thumbup::thumbup:
2. Manhattan
3. selber gemixte Base ;)
4. P2
5. alverde

luckystar
23.01.2010, 19:54
Ich möchte Lidschattenbase wirklich nicht mehr missen,absolutes Lieblingsprodukt.
Ich nehm die von Artdeco,aber z.Z. San Sousis(schreibt man das so:redface:).
Bei mir halten die Lidschatten damit wirklich länger und die Farben sind intensiver.

Chaosprinzessin
23.01.2010, 20:25
boah ich hab ja sonst auch die manhatten base ja? die schien heute aber aufm lid brain-afk gewesen zu sein. die hat überhaupt nicht gehalten, nach 2 stunden war mein lidschatten am auge -.-

ich hab die 88palette benutzt, jemand ahnung obs an der kombi lag, oder meine base nurn schlechten tag hatte?

luckystar
24.01.2010, 11:02
Ich hatte auch mal die von Manhatten und fand sie nicht wirklich altagstauglich.
Vielleicht hatte ich zu viel genommen oder ja wie du sagst lag es nur an der Kombi.
Hast du Manhatten Lidschatten?Dann probier es mit dem oder eben mit einem ganz andern.
Hab meine damals verschenkt.

Die von Alverde und P2 fand ich übrigens beide sehr schlecht.
Gut dagegen die von Agnes b.,war meine erste;)

Chibimuffin
24.01.2010, 14:58
Ich finde eyeshadow base sehr wichtig weil die meisten lidschatten einfach nicht lange halten ohne. vor allem wenn man öllige lider hat. ich benutze die von p2 und die von rival de loop. die von p2 hält nciht so gut wie die von rival de loop aber ich benutze sie oft weil man den lidschatten auf ihr besser verblenden kann.

WindPrinzessin
24.01.2010, 21:51
Also ich benutze die Base von MAC... tja, bei dem Preis bin ich auch erstmal blass geworden, allerdings sind meine Augenlieder dermaßen empfindlich, dass ich mich nicht getraut habe, etwas billiges auszuprobieren. Ich hatte vom Lidschatten immer komplett schuppige Lider, und in der Lidfalte war das dann aufgerissen, sah aus, als hätte ich mir die Lider straffen lassen :D. Naja und seit ich die Base benutze habe ich, was das angeht keine Probleme mehr.
Der Lidschatten hält ewig und verkraftet sogar ne Dusche. Außerdem ist die Base wirklich sehr ergiebig... Leider auch wirklich viiiiel zu teuer^^
Liebe Grüße

Viva
25.01.2010, 21:18
Ich wollte mir letztens die von Rival de Loop holen, weil mich von Alverde tief enttäuscht hat. UMA ist mir zu dunkel, ebenso wie Kron.
..leider ware beim Rossmann alle Döschen aufgeschraubt und reingegrabbelt. :( Ich war dann auch einfach mal so dreist und hab mir ein wenig davon auf den Handrücken getan; durchsichtig und gute Konsistenz. Als ich Lidschatten drauf geswatcht hab, war ich auch zufrieden - die Farben verstärken sich (im Gegensatz zu ohne Base) um 200%, das ist der Wahnsinn.
Ich werd sie mir mal holen, wenn ich eine unangetastete finde.

Innenstadtbewohnerin
26.01.2010, 10:55
Für den Alltag habe ich eine neue Base für mich entdeckt und das ist die von U.M.A. Die ist echt nicht schlecht. Benutze sie zur Zeit echt gern. :)

Lumi
26.01.2010, 15:11
auch wenn sie ein bißchen seltsam riecht, benutze ich nun schon seit einer ganzen Weile die Manhattan Eyeshadow Base und bin eigentlich mit ihr zufrieden...

Funkelprinzessin
26.01.2010, 18:12
auch wenn sie ein bißchen seltsam riecht, benutze ich nun schon seit einer ganzen Weile die Manhattan Eyeshadow Base und bin eigentlich mit ihr zufrieden...

Hast Recht... Komisch riechen tut sie wirklich... :/

killermiez
27.01.2010, 19:34
so...habe mir heute die artdeco-base gegönnt...eigentlich brauch ich sie nicht...da ich die von uma auch noch nicht lange hab...aber wie es nun mal so is ;)

jedenfalls...habe mal einen vergleich gestartet und alle meine base´s auf meinem handrücken ausprobiert (mit mehreren farben...hell, dunkel und knallig)

mein fazit: ohne base geht erstmal garnichts mehr ;)
3.alverde - Lidschattenbasis (glaub ca. 2,45€, 15 ml) = haltbarkeit ist nicht sonderlich gut, immerhin kommen die farben weitaus besser raus als komplett ohne base. aber würde mir sie nicht nachkaufen, weil es einfach bessere alternativen gibt

2. uma - eye color base(2,99€ , 6,5 ml) = für den preis VOLL okay. farben kommen super raus..haltbarkeit ist auch ordentlich, zwar nicht die versprochenen 24 stunden, aber trotzdem gut. Leider ist die base etwas dunkel (ich bin sehr blass), aber da ja eh lidschatten drüberkommt auch nicht soo das problem :)

1. artdeco - eyeshadow base (6,80€ mit einem lidschatten, 5ml)= zur haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen, aber die base intensiviert die farben eindeutig am besten...die farben kommen richtig schön knallig raus und bekommen durch die base einen leichten schimmer.

also alverde würd ich nicht weiterempfehlen... uma ist gut, aber wer ein paar euro mehr für eine base verkraften kann, sollte sich lieber die von artdeco holen :)

ich wollt eigentlich ein foto machen...aber irgendwie bekomm ich kein anständiges hin...die lichtverhältnisse sind schlecht...darauf sieht man keinen großen unterschied...aber ich erkenn ihn ;)

LaEyeshadow
01.02.2010, 14:47
Die von Manhattan kann ich, aber auch empfehlen. SIe kostet ungefähr 5euros. :D & wenn man sie bei Rossmann (wenn 25 % rabatt bei manhattan ist) kauft, kommt man noch billiger & ich benutze sie & sie ist noch nich ausgetrocknet...ich hab sie schon seit 3 monaten (: also ich kann die echt nur empfehlen... :thumbup:

ladyshark
01.02.2010, 17:04
1. artdeco - eyeshadow base (6,80€ mit einem lidschatten, 5ml)= zur haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen, aber die base intensiviert die farben eindeutig am besten...die farben kommen richtig schön knallig raus und bekommen durch die base einen leichten schimmer.


Wenn man die Artdecobase nicht ausversehen offen rumstehen lässt bleibt die sehr lange (mind. 5 monate) cremig. Erst zum Ende hin wird sie fester, funktioniert aber noch geausogut.
Wenn man mal vergisst, sie zu schliessen wird sie sofort fester/ härter.

Nessi
01.02.2010, 20:13
Ich hab zwei Bases. Eine von Rival de Loop Young, die kostet ca. 2-3€ und eine von u.m.a. für etwa 3-4€. Sind beide eigentlich ganz gut. Bin aber noch am weitertesten.

MrsDorothy2010
01.02.2010, 20:26
ich hatte jahrelang die base von beyu, war sehr zufrieden. jetzt hab ich artdeco auch super. bin gespannt ob die auch so lange hält, wie die beyu

lg

FrauBrit-shoppt
02.02.2010, 22:37
Ich kann die Urban Decay Primer Potion empfehlen.
Leider nur online für uns ins Deutschland lebende erhältlich und etwas kostenintensiv (ca.20€), aber dafür auch ein Kracher. Ich habe vorher die Base von ArtDeco genutzt und die war schon super, aber ich finde die UDPP noch besser.
Einfach ein Traum... ♥

Sie hält lange, gibt die Farben super intensiv wieder.. Wirklich ganz toll!:lachen:

MrsDorothy2010
03.02.2010, 21:28
ich bin gestern im supermega-Schneesturm 20 min nach Hause gelaufen. mein Lidschatten hatte es überlebt, es sah sogar noch absolut perfekt aus. nur die Wimperntusche war verlaufen. also die Artdeco Base hat ihren Dienst getan. Respekt!
Aber scheiß Wetter, ich kann den Schnee nicht mehr sehen...

FrauLi
05.02.2010, 22:48
Ich habe die Base von Manhattan. Mag sie allerdings nicht so weil sie sehr fest ist und nur schwer aufzutragen.

Zur Zeit benutze ich immer meine NYX Eyeshadow Pencils als Base :)

Sheeban
06.02.2010, 09:20
Ich habe eine helle Base von Makeup Factory, die ich ab und an benutze.
Sie soll zusätzlich zu dem Base-Effekt das Auge aufhellen und kleine Fältchen *hüstl* kaschieren, und so mach ich mir auch ab und an was davon aufs Auge, wenn ich keinen Lidschatten benutzte.
Allerdings bin ich von der Wirkung als Base nicht so besonders überzeugt.

romisbunny
06.02.2010, 11:53
Also ich habe auch so ein Problem mit meiner Base, erstens ich bin zu faul und will kein Geld ausgeben :s ... Ich hatte auch die Base von P2 aber irgendwie, also ich kann etz nicht sagen sie ist schlecht aber auch nicht gut... halt mittelmäßig nichts besonderes... Ich hab mir jetzt was anderes überlegt :) ich hab mir, schon länger her, eine Augen Creme gekauft. Und zwar ist die von Olaz Total Effects Eye. Diese enthält ca. 15 ml. !!!ABER!!! Es hält unglaublich lange, also bei mir zumindest. Unad nach dem Auftragen brauche ich keine Base mehr, es hält lange keine abgesetzte Farbe in der Liedfalte usw.

Vielleicht hat es ja jemanden geholfen :)

dreamcatcher
11.02.2010, 13:45
Meine Base ist von CCB und ich finde sie super, weil sie sich sehr leicht verteilen lässt und auch von der Wirkung her überzeugt. Allerdings habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten. Als nächstes werde ich die Base von Rival de Loop ausprobieren, von der wird geschwärmt, sie solle noch besser als die Base von ArtDeco sein.

Minchen
18.02.2010, 21:49
Ich hatte zuerst die von Manhatten. Mit der war ich soweit auch zufrieden. Aber nach so ca. 2 Monaten hat sie angefangen total zu schmieren und hat sich nicht mehr richtig verteilen lassen...

Danach hab ich die von Alverde probiert. Aber nur zwei oder dreimal benutzt. Ich glaub mein Lidschatten hält noch besser ohne diese Base...

Und jetzt hab ich die von Artdeco. Ist zwar die teuerste von denen allen aber auch wirklich absolut die Beste und ihr Geld auf jedenfall wert!

Badkitty
18.02.2010, 21:51
Danach hab ich die von Alverde probiert. Aber nur zwei oder dreimal benutzt. Ich glaub mein Lidschatten hält noch besser ohne diese Base...




Durch die Alverde Base ist mein Lidschatten auch immer irgendwie bröckelig beworden,.. also besser ohne.. ^^

Jamie
19.02.2010, 15:11
hat sich erledigt :)

canfa07
25.02.2010, 00:27
also ich habe heute morgen mich mit dem artdeco base um 7 uhr geschminkt,ich habe heute morgen eine große shoppingtour gemacht. ich war um 12 uhr zuhause hab für 2 std mittagschlaf gehalten natürlich auf gepasst das ich nicht mein amu irgendwohin schmiere! War nochmal inder stadt und hab mich um 23 uhr abgeschminkt!
Und das AMU war bombenfest...

I:girlsmileyheart:ARTDECO

Diana
25.02.2010, 09:37
Ich habe jahrelang die Base von Artdeco benutzt und finde irgendwie, dass die Qualität nachgelassen hat. Die ist irgendwie viel - ähm - dünner und glitzert irgendwie voll.....
Habe mir jetzt auch mal die UrbanDecay Primer Potion bestellt. Hoffe, die ist ihr Geld wert. ;)

tini
25.02.2010, 14:30
ich hab gestern auch bestellt... und bin sehr gespannt :) wenn sie wirklich soooo gut ist, wie alle sagen, dann geb ich dafür auch das geld aus ^^

Kassandra
25.02.2010, 15:48
mädels, ich brauche mal eure hilfe:

ich benutze die base von artdeco und bin super zufrieden mit ihr, ABER sie harmoniert nicht mit meinen lidschatten von agnes b... diese werden auf ihr unebenmäßig...das ist schade um diese tollen lidschatten.
benutzt die auch jemand und wenn ja welche base passt besser?

tini
25.02.2010, 16:57
eventuell kannst du es mal mit concealer versuchen, oder nur mit abpudern oder bei einigen funktioniert auch nur normale augencreme..
hab selbst keinen agnes lidschatten

vielleicht liegts daran, dass die base zu cremig ist und du hast mit flüssiger mehr e rfolg

LeLaxDD
25.02.2010, 21:57
Also ich habe nur die p2 (2,95€)aber supitoll. & Manhattan Base(4,75 €) aber auch toll..

PinkGirl0807
25.02.2010, 22:19
ich hab die base von rival de loop young und bin auch ziemlich zufrieden, als nächstes würd ich gern mal die p2 ausprobieren, weil die auch sehr viele gut finden :D

Carox3
26.02.2010, 15:36
Kann dir eine Base wirklich nur empfehlen !
Besonders die von Artdeco, kostet glaub ich um die 10 €.

Und du sagst ja die hochklassigen Marken haben keine Bases, doch sie mal zum Beispiel bei MAC, die haben Paint Pots, Cream Color Bases und Paints. Klar, alles sehr teuer, war aber auch nur ein Beispiel ;)

Satintaupe
26.02.2010, 16:41
Ich habe die Artdeeco Base und finde sie recht gut. Ich habe auch probiert mir eine selbst herzustellen, da ich es auf YT gesehen habe, doch das hat nicht besonders gut funktioniert und sie ist sehr schnell eingetrocknet.

JuLe-iSt-CooL
26.02.2010, 16:51
Ich habe früher nei wirklich Lidschatten verwendet, weil er mir imem rviel zu shcnell abgegangen ist..

Doch jetzt verwende ich seit knapp 2Monaten die Eyeshadow-Base von Manhatten für ca. 5€ und ich liebe sie..

Ich liebe sie wirklich..

Seit ich sie habe, machen mir AMU's richtig Spaß..

und ich schaffe es afst nie ohne Lidschatten aus dem Haus zu gehen..

Choco
26.02.2010, 17:43
die alverde base finde ich auch nicht so toll, die farbe wird zwar ein wenig intensiviert, die haltbarkeit ist jedoch absolut nicht länger....

tini
26.02.2010, 21:55
hab heute meine manhatten base mal wieder benutzt (zwischendurch die von uma) naja, fleckiger auftrag von der base selbst .... trocknet wohl sehr schnell ein ?! :/

mal sehen ob ich andere verwendung dafür find ^^

Viva
28.02.2010, 13:36
Ich hab mir gestern die von U.M.A. geholt und abends gleich ausprobiert. Ich war echt skeptisch was die Eigenfarbe angeht, aber als ich sie gut verblendet habe fiel sie gar nicht auf, sondern machte einfach nur ein eben- und gleichmäßiges Hautbild.
Die Farben wurden intensiviert (ich brauchte die Farben nichtmal nass auftragen) und haben echt gut gehalten - nach 8 Stunden hat sich doch ein wenig abgesetzt, aber ich hab echt einige Schichten Farbe benutzt (und ich denke, die letzte Farbschicht rutschte einfach auf der vorherigen Farbschicht, was aber nicht auffiel und nicht schlimm hässlich aussah. ;)
Ich werd sie noch weiteren Tests unterziehen, aber für 3 € find ich sie schonmal nicht schlecht (nach der Pleite mit Alverde..)

Instinctive
28.02.2010, 14:52
Hey Ihr alle :)

Ja, Lidschatten Base ist ein sehr heiß diskutiertes Thema ^^
Ich hab die von p2... und sage immer allen :"NICHT kaufen".
Sie ist zwqar nicht schlecht, man sieht definitiv länger was vom Lidschatten also ohne sie, aber sie ist (für mich ) auch noch lange nicht gut.
Das gleiche habe ich von der von Manhatten gehört (verlässliche Quelle ;) )
Aufgrund meines Frustes habe ich mir die von Make Up Factory (gibts nur bei müller; gehört zu Artdeco, 10 Euro) gekauft.
Sie hält im Grunde sehr gut; allerdings nicht in der Lidfalten-Region.
Da muss man trotzdem ab und zu mal ran.
ALso perfekt ist sie auch nicht.
Hat einer von euch schon die PERFEKTE ?
Bin gespannt ;)
Liebe Grüße :)

WindPrinzessin
28.02.2010, 20:17
Wie bereits erwähnt, MAC ist perfekt, aber sauteuer :)

kookie
01.03.2010, 09:32
Perfekt scheint ja die Urban Decay Primer Potion zu sein. Da hab ich noch NIE was schlechtes gehört (außer zu der Verpackung)
Bei MAC bin ich skeptisch, da haben schon viele geschimpft.

Ich hab die von Manhattan + ArtDeco. Muss sagen, dass beide ihre Vor und Nachteile haben

Manhattan
+ glitzert nicht so stark
+ leichter Auftrag der Lidschatten
- ab und zu entwischt was in die Lidfalte, bei 1-2 Lidschatten
- Geruch
- holt die Farbe nicht so stark heraus wie die Artdeco base

Artdeco
+ Intensiviert die Farbe super
+ nix rutscht in die Lidfalte
+ Geruchslos
- glitzert zu stark (je nach dem...)
- Lidschattenauftrag manchmal schwierig, wird (bei mir) ab und zu fleckig und man braucht länger bis man das ausgebessert hat

Im Endeffekt find ich beide super, nur die Artdeco einen kleinen Tick besser.

ladyshark
01.03.2010, 10:48
kookie, du findest die Artdeco Base geruchlos? Also, ich finde sie ist ziemlich stark parfümiert.

Habe mir jetzt mal aus einem alten schwarzen Lidschatten (von Avon) und ganz wenig Creme (Schaebens Augenmaske) eine schwarze Base selber zusammengemischt.
Ich bin echt begeistert, der Lidschatten hält darauf wirklich gut und er bleibt da wo er soll.
Zuerst war die Base leider zu "dünn", und ich musste noch ziemlich viel von dem Lidschatten reinbröseln. Das ist auch das einzige worauf man beim mischen aufpassen muss, nur ganz ganz wenig Creme zu nehmen. Die Konsistenz muss ziemlich fest sein, sonst schmiert die Base nur auf dem Augenlid rum.

tini
01.03.2010, 10:54
die artdeco gibts doch parfümfrei und mit parfüm. denk ich

kookie
01.03.2010, 10:59
Genau.... ich hab beim Kauf zwar nicht drauf geachtet, aber meine riecht nach nix.

Carry
01.03.2010, 11:10
Meine Artdeco Base riecht nach Männerduschgel oder so etwas in der Richtung :( Gibt in meinem Müller nur diese...

ladyshark
01.03.2010, 11:19
Ach so, dann aber vermutlich nur im grossen Sortiment, unser Müller hat das kleinere Regal. Hier gibt es definitiv nur die mit Parfum.

Carry
01.03.2010, 11:21
Bei douglas online scheint es die auch nicht zu geben :-(

Niniane
01.03.2010, 13:49
So, ich bin zwar noch neu hier im Forum aber zum Thema Lidschattenbase brennt es mir direkt auf den Nägeln etwas zu schreiben.

Bis vor ein paar Monaten war es mir auch gar nicht bewusst dass Lidschatten besser halten und nicht in die Lidfalte rutschen wenn man eine Base darunter aufträgt, zu meiner Aufklärung haben die Videos von Vorstadtcinderella auf YouTube beigetragen.
Ich habe bisher drei Lidschattenbases getestet, p2 Perfect Eyes! Base, Alverde Lidschattenbase und manhattan eyeshadow base. Zusätzlich sollte ich noch anmerken dass ich leichte Schlupflider habe, was den Job einer Base vermutlich zusätzlich erschwert.

p2 Perfect Eyes! Base: sehr flüssig, man sollte nur eine geringe Menge verwenden, hinterlässt aber ein angenehmes Gefühl auf den Lidern und ich habe den Eindruck dass es ein wenig pflegt. Die Haltbarkeit des Lidschattens ist dadurch zwar verlängert aber nicht perfekt. Insgesamt würde ich die Note "2 -" geben.


Alverde Lidschattenbase: Riecht sehr süßlich und ist sehr dickflüssig, lässt sich kaum aus der Tube drücken. Großes Manko: Nach kurzer Zeit des Verstreichens auf dem Lid bilden sich bei mir kleine Klümpchen. Die Haltbarkeit des Lidschattens durch die Base ist in Ordnung, aber durch die Klümpchen fällt dieses Produkt bei mir absolut durch und ich würde es mir niemals nochmal kaufen. Note: 5 -


manhattan eyeshadow base: Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig, die Konsistenz lässt sich zwischen der p2 und der Alverde base einordnen: weniger flüssig aber auch nicht besonders dick. Ich habe das Gefühl dass in dieser Base sehr viele kleine Glitzerpartikel enthalten sind, was ich weniger gut finde. Jedoch ist die Haltbarkeit bisher die Beste gewesen und das macht dieses Produkt definitiv für einen Nachkauf wert. Note: 2 +


Besonders ärgert mich der Fehlkauf der Alverde Lidschattenbasis. Es mag ja an meiner Hautstruktur liegen, aber durch diese Klümpchen wird die Base wirklich nutzlos und ärgert mich nur im Auftrag.

cherryflavour
04.03.2010, 19:00
ich find die base von p2 klasse...da hält alles!

beautylicious__
04.03.2010, 19:26
ok hii erstmal an alle =) bin neu hier ... erster Beitrag:

ich benutze eine lidschatten-base von Alverde, ist farbneutral beim auftragen, und wirkt, hätte ich nie gedacht, hab das auch meiner Mama empfohlen , sie hat es noch nich probiert, bin ya mal gespannt.

lg

Carry
04.03.2010, 19:28
Hi beautylicous :)

Erstmal herzlich willkommen :)

Aber was macht der Teil über Nägel im Lidschattenbase Thread? :fragend:

beautylicious__
04.03.2010, 19:31
Hi beautylicous :)

Erstmal herzlich willkommen :)

Aber was macht der Teil über Nägel im Lidschattenbase Thread? :fragend:

ya war grad im schreibwahn habs auch gemerkt :D ich änder nochmal

Kitty2309
06.03.2010, 13:22
Hallo ihr Lieben... :D

Ich hab auch die Manhattan Eyeshadow Base und finde sie auch Klasse.. stimme allerdings Niniane zu das feine Glitzerpartikel enthalten sind, was ich auch etwas blöd finde!! :(