PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie oft wascht ihr eure Haare?



Seiten : 1 2 3 4 [5] 6

Rosafarbenblog
08.10.2012, 12:55
ich versuche alle 2 tage zu waschen, aber nach dem sport muss ich auf jeden fall waschen und dann kann es auch mal jeden tag sein. im moment habe ich eine extrem trockene kopfhaut, also sollte ich das waschen wohl reduzieren. :/

Kaffeetante
08.10.2012, 13:17
Bis vor Kurzem täglich, nun habe ich mir aber jeden 2. Tag angewöhnt außer es kommt Sport o.Ä. dazwischen.

MiLli
08.10.2012, 15:28
Ich wasche sie alle 2 Tage, auser ich mache dazwischen Sport:) Aber ich versuche, es öfters mal auf 3 Tage herauszuzögern (Trockenshampoo und Messy Buns sei dank:D)

Blackjack
08.10.2012, 18:54
Jeden 2tag manchmal dirtten oder vierten kommt auf die haare an wenn sie strazapiert sind wasch ich sie gründlich mit einer kur dann geht es dennen schon besser

jojokeks
09.10.2012, 17:30
Jedes mal nach dem Sport. Also alle zwei Tage oder jedemn Tag und insgesamt so 4-5mal die Woche

luisa10
09.10.2012, 17:32
mitlerweile schaffe ich es auch schon mir die haare nur alle 2 tage zu waschen früher ging ohne mir frühs die haare zu waschen gar nicht

Clupea
11.10.2012, 02:36
Jetzt, wo sie wieder kurz sind, jeden Tag beim Duschen. Als sie noch lang waren, alle 3 bis 4 Tage.

-anne
11.10.2012, 19:53
ich wasche sie 5x pro woche, außerdem nehme ich 3x dazu eine spülung und jede 2. woche eine haarkur :)

Maerchenwald
12.10.2012, 09:56
alle 2 bis 3 Tagen wasche ich meine Haare bzw dusche ich. wenn du jeden tag deine haare wäscht werden deine haare nur noch fettiger als zuvor. Früher hatte ich auch fettigere Haare, hab jeden Tag gewaschen wurde nur noch schlimmer. Head n shoulders,... alles hab ich versucht hat nichts geholfen. Jetzt wasche ich meine haare jeden 2. oder 3. Tag mit syoss. bin super zufrieden hab keine schuppen keine fettigen haare mehr :)

LoriGlory
17.10.2012, 22:55
Alle zwei Tage, aber mit Hilfe von Trockenshampoo will ich auf alle drei Tage kommen ;)

vici.
17.10.2012, 23:08
Jeden Tag, und 2x die Woche ne Kur, und nach dem waschen kommt abends noch haaröl über die nacht drauf ;D

pinkleo
18.10.2012, 15:09
je nachdem. Wenn ich beim sport war immer (in ganz guten Wochen also 3-4 mal pro Woche), sonst 2-3 mal Pro Woche, im Sommer öfter als im Winter.

perle
18.10.2012, 18:16
ja bei jeden ist das anderes ich muss sie erst nach 2 wochen meine werden so selten fettig undglaublich

Marion-liebt-Sommer
22.10.2012, 06:03
Ich wasche mein schulterlanges, naturgelocktes Haar alle 2 Tage. Einmal in der Woche eine Intensivkur und nach jeder Wäsche benutze ich eine Spülung. An den anderen Tagen feuchte ich sie nur an, gebe eine pflegende Leave-in-Kur hinein und knete meine Locken, damit sie nicht frizzy aussehen.
VG von Marion.

Fluttershy
04.11.2012, 18:17
Ich wasche meine Haare jeden Tag, weil ich mich sonst einfach unwohl fühle. :schämen:

JuliettasFantasy
10.11.2012, 16:39
Ich muss jeden Tag waschen, da meine Haare nach spätestens einem Tag - meistens sogar noch früher!- fettig sind :föhnen:

justsmile
10.11.2012, 17:28
Ja da stimm ich dir zu ^^ leider gehts mir im Moment genauso.
Ich versuche es mit Trockenshampoo

Normalerweise wasch ich mir meine Haare jeden zweiten Tag,.. bloß momentan werden die so schnell fettig, dass ich sie echt jeden Tag waschen muss.

Leute die nur einmal die Woche ihre Haare waschen, müssen sehr gesunde Haare und Kopfhaut haben. *lach*

Es ist ja auch besser für die Haare, wenn man sie net so oft wäscht, aber mit fettigen Haaren rumlaufen ist auch doof... :nea:

xxJulchenxx
10.11.2012, 19:52
Ich gehöre eindeutig zu den "Vielwaschern" Ich wasche mir die Haare eigentlich so gut wie täglich und in Ausnahmefällen, also wenn ich wenig Zeit habe, verschlafen habe etc., dann alle zwei Tage. Ich fühle mich schon mit leicht fettigen Haaren einfach nicht wohl und muss daher immer schnell unter die Dusche hüpfen. Aber ich kann mir irgendwie auch nur schwer vorstellen, dass es Leute gibt, deren Haare nach 3 oder gar 4 Tagen noch so frisch aussehen.... :föhnen:

julia24
10.11.2012, 20:09
ich wasche meine Haare 2-3mal die woche,wobei das bei jedem anders ist (;
bei manchen fetten hare schneller,bei manchen langsamer nach - da kann man nichts dran ändern (;
außer man gewöhnt die haare sozusagen um aber das dauert ziemlich lange^^

Janinachen
02.12.2012, 21:33
ja bei jeden ist das anderes ich muss sie erst nach 2 wochen meine werden so selten fettig undglaublich

alle 2 wochen??? wow kann ich mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen das die haare nach 1 1/2 wochen noch relativ frisch aussehen. wenn ja dann kannst du seeehr glücklich mit deinen haaren sein

ich muss meine haare alle 2 tage waschen :)

Birgit3
03.12.2012, 07:30
ja bei jeden ist das anderes ich muss sie erst nach 2 wochen meine werden so selten fettig undglaublich

nach 2 Wochen, dann stinken die Haare doch total, das wäre mir zu eckelig. Meine werden auch nicht fettig, aber trotzdem wasche ich sie alle 2 Tage, einfach damit sie auch nicht stinken

Gitte
03.12.2012, 10:11
ich versuche sie alle zwei Tage zu waschen... und weitesgehend auf Trockenshampoo zu verzichten. Nur manchmal fetten sie dann doch schneller nach als mir lieb ist und dann muss leider mal eben kurz das Trockenshampoo her lol.
Wobei meinen Pony muss ich täglich waschen, außer ich geh an dem Tag eh nicht raus xD

Skye
03.12.2012, 17:45
Ich hab meine Haare schon ewig alle 2 Tage gewaschen. Dann war ich aber vor kurzem mal wieder auf Youtube und hab ein Video von xKarenia darüber gesehen, dass zu oft Haare waschen echt nicht gut fürs Haar ist. Seit dem wasche ich sie Dienstags und Samstags. Ich bin gerade noch dabei meine Haare drauf einzustellen, aber soo ein großes Problem ist das auch nicht, benutzt dann halt Trockenshampoo.

Zu der Sache mit "stinken die Haare dann nicht?" kann ich nur sagen, dass meine Haare nie nach irgendwas riechen. Ich hab auch noch nie stinkende Haare gerochen. Wenn die Haare stinken, denke ich, ist das ja wohl eher der Körpergeruch des Menschen. Und eklig ist sowas auch nicht, die Haare sehen nicht fettig aus oder so. Ich selbst finde fettige Haare soo ungepflegt und schlicht eklig, da würd ich bestimmt nicht so rumlaufen. *lach*

Bea
05.12.2012, 11:58
bei mir klappt das mit dem umgewöhnen auch irgendwie absolut gar nicht :/
ich muss sie alle 2 tage waschen, was mich total nervt und an dem zweiten tag kann ich sie auch schon nicht mehr offen lassen.
ich habe das gefühl, dass meine kopfhaut besonders nachts sehr "schwitzt" und dreh mir deswegen schon immer über nacht nen lockeren dutt.

addicted
05.12.2012, 13:28
Fast alle 2- 3 tage,weil wenn man sie jeden Tag wäscht,fetten sie schneller..

Venus
05.12.2012, 20:14
Ich wasche meine Haare alle 3 Tage. Früher musste ich sie mir nur einmal die Woche waschen, weil sie so wenig nachgefettet haben....Jetzt mach ich mehr Sport und es geht nicht anders. Für mich ist das perfekt.

Black-Water
09.12.2012, 14:29
Momentan bin ich bei alle 3 Tage. Aber mit Hilfe von Trockenshampoo will ich probieren, sie nur noch alle 4 Tage zu waschen. Mal gucken, ob ich das hinbekomme.

kleine_fee
09.12.2012, 15:19
Jeden Tag, leider. Ich hab es schon mal versucht, es herauszuzögern, aber ohne Erfolg. Ich fühle mich dann einfach nicht wohl, wenn ich weiß, die Haare sind nicht mehr frisch. Und mMn sieht man es auch (bei mir).

keks926
09.12.2012, 19:19
Ich hab meine Haare soweit, dass ich sie nur noch ein mal die Woche waschen kann, davor war es alle zwei Tage. Manchmal kommt es aber schon vor, dass ich die zwei mal in der Woche waschen muss. Aber seit dem ich meine haare nicht mehr so oft Wasche, fühlen die sich besser an. Ich mein kann auch von der Kur oder vom Shampoo kommen.

Black-Water
09.12.2012, 19:51
@ keks926:
Hast du einfach aufgehört, deine Haare so "oft" zu waschen oder hast du was spezielles verwendet?

keks926
09.12.2012, 20:16
Ja kann man so sagen. Das Haar braucht eine gewissen Zeit sich daran zu gewöhnen. Ich hab außerdem ein Silikonfreies Shampoo benutzt, damit die Haare nicht zu schnell fetten und so platt runter hängen. Aber sonst hab ich versucht es höchstens nur zwei mal die Woche zu waschen am Anfang. Jetz brauch ich es nur noch ein mal in der Woche. Es hat ungefähr 3-4 Wochen bei mir gedauert. Kann ich dir nicht genau sagen. Ich hab schon überlegt, ob ich die nicht alle 9- 10 Tage erst wasche.

HelloYve
09.12.2012, 20:33
Wasch meine Haare auch jeden Tag, weil sie sonst auch fettig werden und ich mich unwohl fühl...

Black-Water
09.12.2012, 20:37
Ja kann man so sagen. Das Haar braucht eine gewissen Zeit sich daran zu gewöhnen. Ich hab außerdem ein Silikonfreies Shampoo benutzt, damit die Haare nicht zu schnell fetten und so platt runter hängen. Aber sonst hab ich versucht es höchstens nur zwei mal die Woche zu waschen am Anfang. Jetz brauch ich es nur noch ein mal in der Woche. Es hat ungefähr 3-4 Wochen bei mir gedauert. Kann ich dir nicht genau sagen. Ich hab schon überlegt, ob ich die nicht alle 9- 10 Tage erst wasche.

Und wie hast du den fettigen Ansatz kaschiert?
Das schreckt mich beim Nichtwaschen immer so sehr ab, dass man den sieht. Trockenshampoo ist ja auf Dauer auch keine Lösung.

Kiovar
02.01.2013, 18:27
Früher konnte ich meine Haare immer jeden 2ten Tag waschen, seit einem knappen Jahr allerdings muss ich sie jeden Tag waschen. Ist zwar nicht so gut, aber mit fettigen Haaren rumzulaufen und vorallem in der Schule kommt für mich nicht in Frage, wuääh :(

Black-Water
03.01.2013, 19:44
Mit Heilerde hab ich es mal geschafft, mir nur einmal die Woche meine Haare zu waschen. Aber am Wochenende war das ein absoluter Super-Gau. Da habe ich mich einfach nicht rausgetraut.
Momentan teste ich, ob das Haarewaschen mit Spülung was bringt, den Rythmus hinauszuzögern. Hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht?

tinaX19
04.01.2013, 12:55
Ich müsste mir alle 2 Tage waschen, aber möchte die endlich mal dran gewöhnen einen Tag länger auszuhalten...

Sumire
04.01.2013, 13:31
Ich wasch immer 2-3 Mal in der Woche und benutz wenn ich genug Zeit hab auch Haarkur :3 Ich wünschte ich könnte weniger waschen da ich meine Haare nach dem Duschen immer glätte und weniger waschen würde auch weniger glätten bedeuten ): Aber mit fettigen Haaren rumlaufen...nur Zuhause :D

Anny16
04.01.2013, 16:53
Ich wasche auch alle 2 Tage meine Haare und benutze immer eine Spülung dazu und einmal die woche auch eine kur!

KatImperfect
04.01.2013, 18:12
Hey :hiya:

Also ich wasche meine Haare alle zwei Tage, früher habe ich sie jeden Tag gewaschen. Aber das kann ich jetzt nicht mehr machen. Da ich relaiv trockne lange Haare habe und wenn ich sie da jeden Tag wasche sehen sie aus wie Stroh...
Mittlerweile ist das nicht mehr so schlimm da ich mit dem glätten aufgehört habe und einmal in der Woche eine Kur benutze.

blondes
06.01.2013, 01:58
Ich wasche meine Haare alle 3 - 4 Tage.
Falls sie nicht mehr so schön liegen benutze ich Trockenshampoo und stecke sie hoch. :)

KatImperfect
06.01.2013, 07:21
Ich wasche meine Haare alle 3 - 4 Tage.
Falls sie nicht mehr so schön liegen benutze ich Trockenshampoo und stecke sie hoch. :)

Macht so ein Trockenshampoo viel aus?

das_Beautymonster
06.01.2013, 14:43
Jeden Tag, auch wenn sie nicht fettig sind, aber ich fühle mich dann irgendwie wohler:D

Black-Water
06.01.2013, 18:25
Macht so ein Trockenshampoo viel aus?
Ich würde sagen, ja.
Damit kannst du erreichen, dass deine Haare frischer aussehen, anstelle fettig oder strähnig. Leider rauben aber viele Trockenshampoos Glanz und lassen das Haar stumpf wirken. Aber wenn man mal zu faul zum Haarewaschen ist, ist das eine gute Alternative. :)

ThingsByHer
06.01.2013, 19:17
Ich wasche mir meine Haare alle 3 bis 4 Tage. Wenn sie fettig werden benutze ich Trockenschampoo oder stecke sie hoch. Mit langem Haar kann man da relativ flexibel sein :)

ToFi-Fee
06.01.2013, 19:25
Ich habe dunkelbraune Haare etwas mehr als Schulter lang. Meine werden nach zwei Tagen strohig und fettig, sodass ich sie mir freiwillig wasche. Also max. nach drei Tagen muss ich meine waschen, egal ob mit Anti-Fett-Shampoo, Trockenshampoo oder sonst einer Pflege...sonst fühl ich mich nicht mehr wohl...Wenns mal schnell gehen muss, wasch ich auch mal nur den Pony und der Rest geht hoch in einen Dutt oder einen Pferdeschwanz =)

melaa
06.01.2013, 19:29
ich wasch meine Haare jeden Abend, gehört für mich zum Duschen einfach dazu. :D
Außerdem sind die Haare am Ansatz sonst fettig und strähnig und 'n Pferdeschwanz steht mir leider nicht, dafür stehen meine Ohren zu sehr ab. :schämen:

Samantha
07.01.2013, 08:45
Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tage. Ich habe sie früher auch mal nahezu täglich gewaschen, aber die Haare sehen dann so strubbelig aus... habe hier (http://www.apotheken-umschau.de/Haare/Das-Geheimnis-der-Haare-103655.html) gelesen, dass 2-3 Mal die Woche absolut ausreichend ist. Und selbst wenn frischgewaschenen Haare nach einer Party nach Zigaretten riechen, wasche ich sie nicht erneut, sondern bin dazu übergegangen, sie einfach zu fönen. Das vertreibt den Gestank genauso und geht wesentlich schneller :)

Seli
08.01.2013, 15:24
Normalerweise alle 2 Tage, manchmal auch jeden Tag :)

BeautyGirl007
08.01.2013, 16:10
Eigentlich wasche ich meine Haare immer nach einem Tag z.B.
Montag Abends dann wasche ich sie wieder am Mittwoch Abend ..

Hoffe konnte dir helfen ;)

sariilicious
08.01.2013, 16:37
bei mir kommt es immer drauf an...
aber so selten wie möglich...
also wenn ich nur zuhause rumlauf mach ich mir einfach ein haarband rein & dann is mir das egal ob fettig oder nicht...
wenn ich zur schule muss & die haare morgens mal fettig sind nehm ich trockenshampoo & steck die haare noch hoch..
also eigentlich wasch ich die haare höchstens 2 mal in der woche ;)

KatImperfect
08.01.2013, 19:26
bei mir kommt es immer drauf an...
aber so selten wie möglich...
also wenn ich nur zuhause rumlauf mach ich mir einfach ein haarband rein & dann is mir das egal ob fettig oder nicht...
wenn ich zur schule muss & die haare morgens mal fettig sind nehm ich trockenshampoo & steck die haare noch hoch..
also eigentlich wasch ich die haare höchstens 2 mal in der woche ;)

Ich hab mal eine Frage, fetten deine Haare eher schnell oder langsam? Bei mir geht das immer so schnell -.-

samira20
09.01.2013, 12:10
Ich wasche sie ca. 3 mal die Woche und ab und zu benutze ich ein Trockenshampoo.

SunnyNici
09.01.2013, 16:40
Ich wasche meine Haare meistens alle zwei Tage. Anders würde das auch gar nicht gehen, da meine Haare immer platter werden, je länger ich sie nicht wasche. Nach zwei Tagen gehts dann noch und danach muss Wasser und Shampoo dran :-)

Kristine
10.01.2013, 16:07
3 Mal pro Woche, manchmal 4 :)

Skye
10.01.2013, 18:31
Momentan wasche ich mir meine Haare wieder alle zwei Tage, weil ich mich mit fettigen Haaren so unwohl finde und fettige Haare sind echt das Ungepflegteste auf der Welt.
Ich benutze momentan bei jeder Wäsche ne Haarkur, weil meine Spitzen und Längen doch extrem trocken sind.

Mexicolita
11.01.2013, 11:50
Ich muss alle 3-4 Tage waschen, manchmal benutze ich am 3. Tag Babypuder zum Überbrücken. ,)

Jasmin
11.01.2013, 16:39
Ich wasche sie mir jeden Morgen vor der Arbeit.. sonntags meistens nie, weil da nichts los ist. Mit ungewaschenen Haaren fühle ich mich einfach so unwohl.
Habt ihr Tipps, wie ich das Waschen um einen Tag hinauszögern kann?

KleineJana
11.01.2013, 16:42
ich wasche sie eigentlich auch immer, wenn ich mich nicht mehr wohl auf dem Kopf fühle- also eigentlich jeden 2. Tag, im Urlaub auch gern mal alle 3 Tage. Würde ich sie jeden Tag waschen, wäre das eine Katastrophe, das bekommt ihnen gar nicht gut.

sariilicious
11.01.2013, 16:58
Ich hab mal eine Frage, fetten deine Haare eher schnell oder langsam? Bei mir geht das immer so schnell -.-

Ja das ne gute Frage.
ich finde es kommt bei mir immer aufs shampoo an bzw wie ich meine haare trage!
wenn ich sie nur als zopf oder dutt trage eher langsam
doch wenn ich sie offen habe fetten si schneller da ich immer drin rumfummel.

sariilicious
11.01.2013, 17:00
das is ne gute Frage...
man muss sich überwinden einfach mal mit etwas fettigen haaren rumzulaufen...
die haare gewohnen sich relativ schnell dran ;)
oder dubenutzt einfach mal babypuer oder trockenshampoo :)

UnicornLover
11.01.2013, 17:03
Wasche sie 2mal die Woche, da ich wegen meiner Neurodermitis sehr trockene Kopfhaut (und Haarausfall :( ) habe und sie das ganze durch zu oftes waschen nur noch verschlimmert. Hab sie früher jeden (!) oder alle zwei tage gewaschen was einfach sehr schlecht für die Haare ist (trocknet sie aus etc.). Hat eine wile gedauert bis ich sie so 'trainiert' habe dass ich sie nur noch zweimal die Woche waschen muss, aber man spart sich einfach soviel zeit damit! Umd wemm sie zwischen den Wäschen wirklich mal fettig sind sprüh ich etwas Trockenshampoo auf, bürste es aus und voila sie sind wie frisch gewaschen :)

Julchen.
12.01.2013, 15:39
Wasche mir die Haare auch jeden zweiten Tag da sie ansonsten direkt fettig werden! :(
Mein Friseur hat mir gesagt das sich die Haare immer an einen Rhytmus gewöhnen, finde es aber persönlich unangenehm mit fettigen Haaren aus dem Haus zu gehen :/
Trockenshampoo finde ich ist jetzt auch irgendwie nicht so die perfekte lösung weil ich mich dann trotzdem unwohl fühle ://

cupcakeina
12.01.2013, 16:34
Ich habe eher schnell fettende Haare und wasche sie daher jeden 2. Tag, Trockenshampoo gegenüber bin ich immer etwas skeptisch und ich hasse es, mit fettigen Haaren herumzulaufen >.<

stran92
12.01.2013, 22:00
Ich wasche mir alle 2 Tage die Haare und wenn Wochenende ist und ich wirklich nicht aus dem Haus gehe lasse ich einen weiteren Tag aus.

Wenn ich mir oft durch die Haare fahre, werden sie schneller fettig als wenn ich tagelang einen Zopf trage

secretiiively
13.01.2013, 15:09
Ich habe es geschafft, meine Haare nur nocheinmal die Woche zu waschen, ohne das sie fetten. :)

Sasse091
13.01.2013, 17:53
Ich habe es geschafft, meine Haare nur nocheinmal die Woche zu waschen, ohne das sie fetten. :)

Wow, dass ist ja toll :-) Ich habe sehr feine Haare und werde es wohl nicht auf einmal in der Woche schaffen, im Moment wasche ich jeden dritten Tag, früher habe ich jeden Tag gewaschen und bin jetzt schon viel zufriedener. Musste mich manchmal echt zusammenreißen nicht am zweiten Tag wieder zu waschen aber mit Trockenshampoo und Pferdeschwanz ging das dann doch meistens ;-)

secretiiively
13.01.2013, 18:39
Bei mir hat damals auch geholfen, Pony wegflechten und eine schöne Hochsteckfrisur. :) Trockenshampoo habe ich noch nie versucht, ich benutze immer ein bisschen Mehl, am Abend draufstreuen und am nächsten Tag sieht es wie frisch gewaschen aus.

stardust
16.01.2013, 19:56
Meine Haare wasche ich in etwa alle 2 Tage, es seie denn ich war beim Sport, dann kommt es eben auch vor, dass ich sie jeden Tag wasche. Einfach um mich besser zu fühlen. Zum Glück sind meine Haare trotzdem gesund, aber dafür muss ich sie dann mehr pflegen als sonst nötig wäre.

Puuusteblume
17.01.2013, 17:33
jeden Tagm, ich kann irgendwie nicht ohne

parisa
19.01.2013, 21:02
Ich wasche meine haare täglich, weil sonst würde ich mich total unwohl fühlen mit meinen haaren l:)

sarah2711
23.01.2013, 18:43
So alle 2-3 Tage....

loebel
24.01.2013, 14:21
so alle 2-3 Tage. Ich probiere es rauszuzögern, indem ich Naturkosmetik-Shampoos verwende, aber bisher klappt das nicht so wie gewünscht...

Bini
24.01.2013, 21:28
Ich wasche meine Haare nur einmal pro Woche. Die ersten drei-vier Tage sehen meine Haare noch wunderschön frisch aus, aber ab dem vierten kaschiere ich den Ansatz mit Trockenshampoo und Babypuder oder Zöpfen. Am Wochenende habe ich meistens nichts besonders vor und dann ignoriere ich die fettigen Haare einfach und wasche sie Sonntag-Nachmittag für die nächste Woche.
Wenn man das länger macht (v.a. mit dem gleichen Shampoo) halten die Haare das immer besser durch und irgendwann ist es gar nicht mehr nötig, sie öfter zu waschen.
Außerdem spart man sich viel Geld (Wasser, Pflegeprodukte, Strom).

ThatGalJoCher
27.01.2013, 19:59
ich wasche meine haare nur 3 mal die woche,da sie sonst echt austrocknen :x

Black-Water
27.01.2013, 20:33
ich wasche meine haare nur 3 mal die woche,da sie sonst echt austrocknen :x
Austrocknen? Wie darf man sich das denn vorstellen? O-o

ThatGalJoCher
27.01.2013, 20:40
Die werden halt trocken,spröde und sie glänzen nicht.. ist doch ganz einfach zu verstehen. Wenn ich die jeden tag wasche verlieren sie an feuchtigkeit,deswegen benutze ich ja extra ein feuchtigkeitsshampoo und lasse meine haare nur an der luft trocknen..ich habe halt dünnes trockenes haar..

Wolkenblau
28.01.2013, 16:25
Bisher alle 2 Tage. Versuche sie aber hinauszuzögern. Vorher sachen sie am 2.Tag schon leicht fettig aus. Jetzt halten sie komplett 2 Tage durch, nur die 2 Nacht nicht mehr^^ Übers Wochende lasse ich sie dann mal meist 3-4 Tage. Trockenshampoo kommt mir nicht mehr ins Haar, das trocknet nur zu sehr. Und der Gerucht ist auch nicht so toll, besonders da das Kissen voll damit ist, nach einer Nacht.

Black-Water
28.01.2013, 19:02
Die werden halt trocken,spröde und sie glänzen nicht.. ist doch ganz einfach zu verstehen. Wenn ich die jeden tag wasche verlieren sie an feuchtigkeit,deswegen benutze ich ja extra ein feuchtigkeitsshampoo und lasse meine haare nur an der luft trocknen..ich habe halt dünnes trockenes haar..
Ach so meinst du das. Sorry, ich kenne nur das Gegenteil, deswegen war ich ein wenig irritiert. :)

Simi2512
29.01.2013, 12:51
ich wasche meine Haare auch jeden 2. Tag mit anschließender Sofortkur, die im Haar bleibt... und ansonsten wechsele ich jeden Monat mein Shampoo...

mirabelle
31.01.2013, 22:39
Alle drei Tage, manchmal auch vier! Davor fetten meine Haare sowieso nicht nach und zu oft Waschen tut meinen Haaren gar nicht gut, aber das ist ja bei jedem anders...

minalina
01.02.2013, 00:53
Ich wasche sie meist jeden 2. Tag, aber benutze auch immer eine Kur in den längen und versuche sie nicht zu oft zu föhnen, damit sie nicht allzu strapaziert werden ;)

Laverna
02.02.2013, 17:35
Alle 2 - 3 Tage :)

PinkMuffin
03.02.2013, 11:05
Bei mir ist es leider auch so, dass ich meine Haare jeden Tag waschen muss, weil sie einfach dann total fettig sind :( Ich hab's auch schon in den Ferien probiert, sie immer nur alle 2 Tage zu waschen, aber das hat irgendwie nich funktioniert ://

JagadaMalina
03.02.2013, 11:50
1-2 mal die Woche

beautyberry
03.02.2013, 14:07
eigentlich jeden Tag, da ich noch in der Pubertät bin und noch sehr viel Schweis produziere. Jedoch ist es von Mensch zu Mensch verschieden also tu das, was du für richtig und hygienisch hältst :) Eigentlich müsste ich sie nur jede 2 Tage waschen... ist aber finde ich schon nötig bei mir wegen den Talgdrüsen usw. jeden Tag zu waschen :)

loebel
06.02.2013, 09:54
jemand hat hier den tipp mit dem Mehl auf den ansatz gegeben. Wenn echt mal keine Zeit zum kompletten Waschen ist und die Haare nur am ansatz leicht fettig sind, wirkt das wirklich Wunder. Besser als jedes Trockenshampoo!!!

Tuetue
07.02.2013, 13:59
Also ich wasch meine Haare im Durchschnitt dreimal die Woche, aber wenn ich echt nur daheim bin und mich keiner außer meinen Eltern sieht, dann zöger ich es auch mal heraus. Allerdings MUSS ich sie nach 2-3 Tagen waschen, weil ich sehr empfindliche Kopfhaut hab und das der sonst noch mehr zusetzt

fwdberlin
07.02.2013, 16:37
etwa alle 4-5 Tage. Jetzt im Winter eher seltener (kann schon mal eine Woche Abstand werden), weil meine Kopfhaut so trocken ist.

DonKater
07.02.2013, 19:52
Jeden zweiten bis dritten Tag, öfter ist ungesund! :D

VelvetKitten
07.02.2013, 20:01
Ich wasche meine Haare 2 mal die Woche die Tage dazwischen übebrücke ich mit Trockenshampoo und einem Zopf. Früher musste ich sie jeden Tag Waschen, vorallem im Sommer wegen den Pollen (Allergikerin) aber mittlerweile hat sich das abgeschwächt, so das 2 mal die Woche reicht. :thumbup:

Lonnie
08.02.2013, 13:58
Ich wasche eigentlich alle 2 Tage. Es geht aber zur Not auch mal einen Tag länger. Dann auch Trockenshampoo oder Lockenauffrischer....

sisterventure
08.02.2013, 17:13
Früher habe ich mir die Haare jeden Tag gewaschen. Mit der Folge, dass sie dann auch jeden Tag morgens wieder fettig aussahen. Seitdem ich nur noch alle 2 Tage wasche, geht es meinen Haaren viel besser. In der Übergangszeit habe ich den Tag "dazwischen" mit Trockenshampoo überbrückt. Sie fetten jetzt gar nicht mehr so stark. Ist wohl eine Frage der Gewöhnung. Außerdem lasse ich sie nur an der Luft trocknen. Und ich habe auf Naturkosmetik umgestellt. Ja ja, der Haare zuliebe :-)

oook
08.02.2013, 17:22
Ich wasche sie mir ungefähr alle 3 Tage, wenn nötig auch öfter und ich wasche meinen ganzen Körper täglich :)
Ich hatte mal so ne Zeit lang total schnell fettende haare, da hab ich sie mir jeden 2 tag gewaschen.
Boah ich bin so froh das diese vorrüber ist :D
Ich kann dir bzw euch ein par gute Ratschläge geben:
- Fasst euch nicht ständig an die haare
- Kämmt sie euch nicht zu oft, das kann dazu führen das sie schneller fetten und das Risiko auf Haarausfall ist wesentlich höher
- Macht euch abends beim schlafen KEINEN zopf!
- beim haare waschen am ende nochmal mit kalten Wasser drüber gehen, das stärkt sie ;)
Und nur mal so nebenbei geht euch einmal im Monat die spitzen schneiden, das ist ganz wichtig

Schöne grüße :*

SS-Super-Sina
17.02.2013, 14:11
Jeden 2.Tag

Bine
17.02.2013, 15:50
Ich wasche meine Haare täglich, hab sonst null Form. fettig gar nicht mal so sehr.

BlackFire
18.02.2013, 08:23
Ich muss sie leider jeden Morgen waschen, da meine Haare tierisch schnell fetten. Würde ich sie am Abend waschen, wären sie über Nacht wieder total fettig geworden und ließen sich nicht mehr in Form bringen -.-

KaroKolumna
21.02.2013, 18:06
Normalerweise alle zwei Tage, manchmal häufiger, manchmal weniger oft :) Ich wasch sie einfach dann wenn sie gewaschen werden müssen :D

AnnaLena
21.02.2013, 19:53
Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag. Manchmal auch ein Tag früher oder später ;)

SunShiner
22.02.2013, 17:01
Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag, wenn ich am Wochenende mal nicht raus muss, auch erst am dritten Tag.

Zanzy
23.02.2013, 10:32
Ich versuche meine Haare alle zwei Tage zu waschen. Wenn ich am Wochenende zu Hause bin auch mal drei Tage nicht.
Sollten sie nach einem Tag am Ansatz fettig sein, wasche ich sie mir auch nur am Ansatz, dann werden meine Langen Haare an den spitzen nicht so strapaziert

Kiki_x3
23.02.2013, 17:32
Ich wasche meine Haare 3x die Woche.
Immer Dienstag, Donnerstag und Sonntag :)
Reicht aus

schokidoki
23.02.2013, 17:39
Früher jeden Tag.. mittlerweile höchstens jeden zweiten bis vierten Tag. Also am zweiten Tag sieht man meistens noch nichts, aber ansonsten wasche ich sie schnell mit Wasser und plötzlich sehen sie überhaupt nicht mehr fettig aus! Keine Ahnung woher ich den Tipp habe.. Trockenshampoo tut's auch mal für einen Tag, aber ist nicht so mein Favorit. Und ansonsten steck ich sie einfach zurück oder pflechte einen Zopf. :) (Ist vor allem über Nacht gut, dann fetten sie nicht so schnell!) Hoff ich konnt dir helfen!

Miss_Dior
03.03.2013, 18:38
Früher konnte ich meine Haare nur einmal pro Woche waschen und die haben gar nicht fettig ausgesehen.

Seit einem Jahr werden meine Haare so schnell fettig, dass ich jeden Tag waschen muss. Ich weiß, viele sagen, dass es nicht so dolle für die Haare ist, aber mich eckelt's so an, wenn sie fettig sind. Ich werde total verrückt.

xXMelissaXx
03.03.2013, 19:44
also ich muss nun wieder bald anfangen, die jeden zweiten statt jeden dritten Tag zu waschen, weil mein Seitenscheitel irgendwie schon am ersten Tag anfängt fettig zu werden.

Bienchen217
04.03.2013, 12:09
Ich wasche sie auch ca. alle 2 Tage. Sie verlieren relativ schnell immer ihre Form und werden natürlich auch fettig! Meine "tricks" sind, dass ich sie immer kurz an der Luft trockne bevor ich sie föhne. Außerdem spüle ich sie nach der Haarwäsche einmal ganz kalt ab. Soll mehr Glanz bringen!

rosa.susi
04.03.2013, 13:26
täglich... weiß dass es nicht so gut ist aber fühl mich einfach nicht wohl wenn ich sie nicht gewaschen habe...

LovelyGirl
04.03.2013, 13:31
Ich wasche meine Haare täglich, weil es ihnen nur hilft und ihnen nicht schadet. Ich könnte sie auch nur alle 3 Tage waschen, aber wenn ich schon dusche, dann richtig :) Deswegen, jeden Tag!

Carina90
04.03.2013, 13:42
Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tage, am dritten Tag sind meine Ansätze auch schon leicht fettig, dann benutz ich das Trockenshampoo von Isana...das hält, was es verpricht und duftet schön frisch. :o)

Keks-Schnegge
04.03.2013, 13:52
also ich wasche meine Haare jeden 2 Tag...Aber ich habe einen geraden Pony und der ist manchmal schon jeden Tag fettig :// Wenns schnell gehn muss und der Pony fettig ist kann man den kurz über dem Waschbecken waschen und dann ist alles:föhnen: gut :D

Black-Water
08.03.2013, 19:51
Diese Woche habe ich es echt geschafft, sie mir nach dem 5. Tag zu waschen. o.o Ich muss sagen, dass es schon große Vorteile hat, wenn man schwarze Haare hat. Dann sehen die Haare nicht fettig, sondern glänzend aus. Ich hoffe mal, dass ich den Rhythmus aufrecht erhalten kann.

misspiggy
09.03.2013, 16:56
ich wasch meine haare immer wen ich dusche, also jeden tag:thumbup:

Funkelprinzessin
09.03.2013, 17:00
Ich wasche meine Haare täglich bis maximal jeden 2. Tag :)

beautynina
09.03.2013, 17:03
ich wasche meine Haare immer alle zwei tage ,also immer montags ,mittwochs und freitags und meistens auch samstags wenn ich fort gehe :)

Meerschweinchen
09.03.2013, 18:10
Muss meine jeden Tag waschen, da sie immer fettig werden. Am Freitag hatte ich verschlafen und konnte sie nicht waschen, weil ich sie ja dann auch wieder hätte föhnen müssen (Winter) und die sahen nach 3 stunden auf der Arbeit aus als hätten sie 1 Woche oder länger kein Shampoo gesehen, richtig fies fettig... unglaublich was manche Leute Glück haben, die es nicht immer machen müssen ohne sich direkt schämen zu müssen. Hab gelesen, dass häufiges Haarewaschen die Keratinschicht schneller abträgt, deswegen möchte ich mal versuchen meinen Waschrythmus mit Balea Haarwasser oder Trockenshampoo 1 Tag zu überbrücken, dann wasch ich sie ja nicht 365 Tage im Jahr sondern ca 182, ist ja schonmal ne Entlastung. Sie tun mir immer so Leid wenn sie jeden Tag nass werden und mit Tensiden behandelt werden :naegel kauen:

Black-Water
10.03.2013, 18:19
Sie tun mir immer so Leid wenn sie jeden Tag nass werden und mit Tensiden behandelt werden :naegel kauen:
Vielleicht wäre ja eine Wäsche mir Spülung eine Option für dich. Durch die milden Tenside wird dann deine Kopfhaut und die Haare nicht zu sehr belastet. Ich habe es schon einmal probiert und es hat funktioniert.:thumbup:

Sunny01x
10.03.2013, 19:21
Ich wasche mir meine Haare im Abstand von 2 bis 4 Tagen. Hab gemerkt, dass es ganz Gewohnheitssache ist. Hab ich frei, dann wird der Abstand immer länger. Wenn ich zur Uni gehe, eher geringer.

kermitchen
10.03.2013, 20:28
ich wasche zweimal die woche die haare. am dritten oder vierten tag fangen sie ganz leicht an fettig zu sein, aber dann mach ich ne hochsteckfrisur und man sieht es nicht mehr und am abend wird dann halt gewaschen.

Blushaholic
10.03.2013, 22:57
Bei mir reicht es so alle drei- bis vier Tage. Trage die Haare eh meistens zusammen (Dutt, geflochten), da fällt das eh nicht so schnell auf, wenn sie mal ein bisschen fettig sind. Bin mit dem Rhythmus eigentlich ganz zufrieden.
Könnte sie wahrscheinlich auch seltener waschen, aber dann würde mir das "Reinigungsgefühl" irgendwie fehlen.

Für zwischendurch gebe ich manchmal etwas Babypuder in die Haare, lasse es einwirken und kämme es dann aus.
Das Puder absorbiert überschüssigen Talg und lässt die Haare etwas fluffiger werden. Bilder mir ein, dass diese Methode schonender ist, als die komplette Prozedur mit Wasser, Shampoo und eventuell Föhnen hinterher.

caro.lin
11.03.2013, 17:29
ich wasche 2 mal die woche. nie mehr, nie weniger. immer mittwoch und sonntag. das ist schon voll das ritual geworden :D
am anfang hab ich auch öfter gewaschen, weil sie sehr schnell gefettet haben. mit der zeit sind meine haare jetzt bis zum bauchnabel und weil es immer so lange dauert sie trocken zu bekommen hab ich dann weniger, also erst 3 mal und dann 2 mal gewaschen. am anfang war's halt blöd, weil die haare dann immer leicht fettig waren, also die ansätze aber mit der zeit ist es echt besser geworden!
natürlich gilt das ja nicht für jede haare, aber ich kann dir echt empfehlen es mal auszuprobieren!! bei mir hat es super geklappt! C:

Jani
12.03.2013, 09:55
Also normal muss es schon jeden 2 Tag sein.
Nicht weil sie fettig aussehen aber nach 2 Tagen fängt meine Kopfhaut an zu jucken und das muss ich nicht unbedingt haben.

Rina90
13.03.2013, 13:29
Ich wasche meine Haare 2 - 3 mal pro Woche. Meine Haare fetten nicht so schnell nach.Das liegt vor allem daran, dass meine Kopfhaut es einfach gewöhnt ist. Je öfter man die Haare wäscht umso schneller fetten sie auch nach.
Wie schnell die Haare nachfetten hängt meiner Erfahrung nach aber auch mit dem Shampoo zusammen.

Mandarine94
20.03.2013, 11:37
Ich wasche meine Haare höchstens 2 Mal die Woche.
Vor 2 Jahren habe ich sie jeden 2. Tag gewaschen und ich kämpfe immernoch mit den Haarschäden. Als ich mich entschieden habe, die Haare lang wachsen zu lassen, habe ich viel umgestellt, unter anderem den Waschrhytmus. Es ist einfach viiiiel schonender für die Haare, außerdem fettet die Kopfhaut nicht mehr so schnell nach. Einige Freundinnen beneiden mich darum, weil sie jeden Tag Haare waschen müssen und sie dann sofort fetten, denen habe ich auch geraten, den Haarwaschrhytmus hinauszuzögern, ist einfach viel besser für Haut & Haar.

Dschaehnieh
20.03.2013, 11:57
Jeden Tag. Wird sonst zu schnell fettig :( habe auch einen graden Pony und das sieht dann echt schlimm aus wenn der fettig im Gesicht rumhängt :P

Dina-Cadika
20.03.2013, 15:19
Ich wasche meine Haare zweimal in der Woche - dann style ich sie schick mit dem ghd und das hält dann auch für die übrigen Tage :-) Wenig Aufwand, gesunde Haare, wenig Produktverbrauch :D

Steffi93
20.03.2013, 15:38
Ich wasche meine Haare einmal in der Woche des reicht bei mir werden die nicht schnell fettig erst nach dem 5 tag juckt es .

Handballerin
20.03.2013, 16:58
Ich wasch mir die Haare auch 2-3mal die Woche... Wenn sie nicht so schön aussehen, bin ich sie mit einem Zopf zusammen ;-)

cih habe aber auch festgestellt, dass die Haare schneller fettig werden, wenn ich sie viel offen trage.

Mandy
21.03.2013, 07:54
Ich wasche meine Haare auch 2 bis 3 Mal die Woche und steck sie dann meistens am letzten Tag zu nem Dutt zusammen oder zieh es auch mal mit Trockenshampoo raus.

Tuetue
21.03.2013, 09:20
Ich wasche meine Haare höchstens 2 Mal die Woche.
Vor 2 Jahren habe ich sie jeden 2. Tag gewaschen und ich kämpfe immernoch mit den Haarschäden. Als ich mich entschieden habe, die Haare lang wachsen zu lassen, habe ich viel umgestellt, unter anderem den Waschrhytmus. Es ist einfach viiiiel schonender für die Haare, außerdem fettet die Kopfhaut nicht mehr so schnell nach. Einige Freundinnen beneiden mich darum, weil sie jeden Tag Haare waschen müssen und sie dann sofort fetten, denen habe ich auch geraten, den Haarwaschrhytmus hinauszuzögern, ist einfach viel besser für Haut & Haar.

Naja, das funktioniert leider nicht bei jedem. Ich hab das auch schon ausprobiert, aber wenn ich mir die Haare drei Tage nicht wasche, dann fängt meine Kopfhaut an unglaublich zu jucken und ich krieg Schuppen.

Wasserfalke
21.03.2013, 10:14
jeden zweiten bzw jeden dritten Tag.

Honeybird
21.03.2013, 12:31
...mach ich genauso :hiya:
Gruss
Honey

Mandarine94
21.03.2013, 20:36
Naja, das funktioniert leider nicht bei jedem. Ich hab das auch schon ausprobiert, aber wenn ich mir die Haare drei Tage nicht wasche, dann fängt meine Kopfhaut an unglaublich zu jucken und ich krieg Schuppen.

Es dauert einige Zeit, bis das so funktioniert. Bei mir hat es auch etwa 1 Jahr gedauert. Das ist aber auch von Kopfhaut zu Kopfhaut unterschiedlich. Aber jeder wie er mag, wenn du damit klar kommst, dann ist es doch auch okay. :)

Grease1981
23.03.2013, 11:01
ich bin wieder auf drei tage runtergegangen weil das auf dauer doch besser für die pflege meiner haare ist...

Kathrin
23.03.2013, 14:58
Jeden zweiten Tag hat sich bei mir als optimal erwiesen.

Skye
26.03.2013, 18:18
Ich bin gerade bei meinem 2. Versuch auf nur einmal wöchentlich unzugewöhnen. Morgen wird erstmal Trockenshampoo gekauft und dann heißt es wohl abwarten. Ich hab soo feine und empfindliche Haare, denen ich eigentlich nichts sehr strapazierendes zumute (keine Hitze, kein Färben, kein Stylen) und sie gehen trotzdem total kaputt. Deswegen & weil es meiner Kopfhaut in letzter Zeit richtig mies geht, stell ich jetzt um. *yay*

Fluttershy
26.03.2013, 18:59
Ich bin gerade bei meinem 2. Versuch auf nur einmal wöchentlich umzugewöhnen.

Viel Erfolg dabei, hoffentlich klappt es. :thumbup:

Ich hab schon gefühlte 1000 gescheiterte Versuche hinter mir und es will einfach nicht funktionieren. Vielleicht muss ich dem ganzen einfach mehr Zeit geben. :naegel kauen: Mit Trockenshampoo konnte ich zwar bisher immer noch 1-2 Tage überbrücken, aber danach fängt meine Kopfhaut immer fürchterlich an zu jucken. :schämen:

Da ich jetzt Urlaub habe, werde ich versuchen, das Waschen so lange wie möglich hinauszuzögern, sofern ich das Haus nicht verlassen muss. Hab heute Babypuder statt Trockenshampoo verwendet und... das geht gar nicht. Bei mir jedenfalls. Hinterlässt den ultra Grauschleier, trotz gründlichem Ausbürsten, Frottieren und Föhnen. :suspekt:

Skye
28.03.2013, 09:49
Dankeschön. :)
Tja, gestern habe ich zwar wieder gewaschen, allerdings nur weil ich heute noch ein paar Sachen erledigen muss und meine Haare gestern Abend richtig, richtig schlimm aussahen. Hab gerade alle möglichen Anti-Fett-Shampoos rausgekramt, mal schauen, ob ich damit wenigstens ne halbe Woche noch mit schönen Haaren rumlaufen kann und mich nur den Rest dann unwohl fühlen.

anni_glania
29.03.2013, 10:50
Ich wasche täglich und das schon, so lange ich denken kann. :D Muss aber dazu sagen, dass ich auch recht unkomplizierte Haare habe - hatte bisher so gut wie nie Spliss oder so. Ich wasche sie täglich, weil das irgendwie mein Ritual ist und ich finde, dass sie frisch gewaschen auch einfach schöner aussehen. <3

blubb11
29.03.2013, 21:37
Täglich, weil meine Haar sehr schnell nachfetten. Würde dann mega unschön aussehen.

Elyriae
01.04.2013, 13:49
Ich wasche meine Haare einmal die Woche. Die Umstellung hat ne Weile gedauert da ich vorher täglich gewaschen habe, aber mittlerweile fetten sie kaum noch nach und meiner Kopfhaut tut es echt gut so selten zu waschen :)

Nine
01.04.2013, 14:02
Ich wasche so aller 2 Tage. Ich habe eine Zeit lang täglich gewaschen- aber das hat schnell zu einer juckenden Kopfhaut geführt. Wasche ich sie seltener, habe ich schnell ein ungepflegtes Gefühl.

Übrigens habe ich vor kurzem eine Schönheitsfibel aus dem Jahr 1940 gelesen- da wird geraten die Haare maximal aller 2 Wochen, aber gern auch nur aller 3 Wochen zu waschen.

Angelochek
01.04.2013, 17:16
Hallo!
Ich habe auch das Problem ,dass ich meine Haare jeden Tag waschen muss:(.
Als Kind habe ich mir die Haare(bzw.meine Mutter :) ) einmal in der Woche gewaschen und die waren NIE fettig gewesen.Naja leider sind die Zeiten vorbei.Achso und ab der Pubertät gings los mit häufiger Haare waschen,weil der Hormonhaushalt ja schwankt.
Ich kann dir nur empfehlen mit milden Schampoos zu waschen wie von Alterra,Alverde oder eben Babyshampoo. Damit deine Haare nicht irritiert sind und noch mehr Talg produzieren.
Hoffe konnte dir weiter helfen

Gruß Angelochek

Mlove...
01.04.2013, 18:08
Meistens wasche ich meine Haare alle 3 Tage. Wenn ich Ferien habe und ich nichts weiter vor habe (also weggehen oder sowas) mach ich sie zusammen und lauf dann auch mal so eine Woche rum ohne sie zu waschen. Meine Haare gewöhnen sich aber auch relativ schnell an einen "Rhythmus".
Da aber bald wieder der Sommer kommt und ich dann den ganzen Sand und das Salz vom Meer in den Haaren hängen habe, werden sie sich dann leider wieder an eine tägliche Haarwäsche gewöhnen.

Noch ein Tipp: wenn ihr schnell fettige Haare bekommt und eine Spülung oder Kur verwendet, versucht diese mal nur in die Haarspitzen zu machen, also nicht auf den Ansatz!

Nani90
01.04.2013, 22:24
Ich versuche sie auch nur alle 2 Tage zu waschen aber wenn ich dann am Wochenende mal weggehe muss ich sie dann doch nochmal waschen :-/ Kur benutze ich 2mal die Woche.

Also länger als 2 Tage geht gar nicht dann hab ich so strähnige,fettige Haare:schämen:

ByAngel
05.04.2013, 00:47
Bei mir ist das genau wie bei Nani, nach 2 Tagen werden meine Haare fettig, das mag ich gar nicht :/ Also eigentlich wasche ich sie alle 2 Tage, wenn ich mal wirklich nirgendwo hingehe und keiner mich besuchen kommt werden's auch mal 3 oder 4, aber das passiert eher selten.

chryssy
05.04.2013, 08:25
Ich versuche den Rhythmus immer so bei 2-3 Tagen zu halten. Wenn die Haare dann doch schneller wieder nachfetten hilft bei mir ein Shampoowechsel immer recht gut.

Skye
05.04.2013, 13:00
Ich hab die letzte Woche bemerkt, dass ein Wechsel von alle 2 Tage zu einmal wöchentlich total unmöglich ist - es hat gejuckt war einfach nur total eklig.
Die perfekte Lösung für mich ist jetzt 2 mal wöchentlich, dass klappt erstaunlich gut. Ich wasche sie also Mittwochs abends (über nacht dann lufttrocknen) und Sonntags morgends (auch lufttrocknen). Meinen Haaren gefällts!

tinaX19
06.04.2013, 11:37
Ich habe es endlich geschafft auf zwei mal wöchentlich zu kommen.

PinkMuffin
06.04.2013, 19:49
Früher musste ich meine Haare echt jeden Tag morgens waschen, weil die immer total gefettet haben. Neuerdings mache ich es so, dass ich meine Haare nur noch jeden 2.Tag wasche, außer meinen Pony, den muss ich echt jeden Tag waschen, sonst sitzt der auch nicht gut. Und den 2.Tag überbrücke ich immer mit Trockenshampoo von Balea, das ist echt toll. Aber ich will es versuchen, meine Haare nur noch jeden 3.Tag zu waschen. :hiya:

Lollidella
06.04.2013, 21:02
Spätestens alle 2 Tage x3 länger rausschieben geht leider ned

Sally23
07.04.2013, 09:56
Also ich jeden zweiten Tag, es sei denn ich hab ein Date :-)

Cordalisa
18.04.2013, 09:46
Eigentlich wasche ich auch alle 2 Tage, nicht weil die Haare dann fettig sind, aber ich habe leicht frizzige Locken und das sieht nach spätestens 3 Tagen auch hochgesteckt nicht mehr so toll aus.

Filz
18.04.2013, 10:12
:spruce up:ich wasche mir meine Haare so etwa 2-3 mal in der Woche.. früher hab ich sie öfters gewaschen..

_TheEye_
18.04.2013, 10:36
Jeden Tag :) anders geht bei mir nicht ._.

mr13
18.04.2013, 16:03
Ich auch aller 2 Tage. Notfalls mit Trockenshampoo auch mal nach 3 Tagen, aber ich mag das Gefühl nicht, wenn die Haare nicht sauber sind..

christina9876
18.04.2013, 18:08
Also ich wasche meine Haare meistens auch nur 2-3 mal die Woche. Es kommt aber auch vor dass ich sie mal 2 Tage hintereinander waschen muss, aber ich versuche das wirklich zu vermeiden, weil es nicht gut ist und meine Haare sich schon daran gewöhnt haben, nur 2-3 mal pro Woche gewaschen zu werden :)

beautiful
23.04.2013, 20:59
Ich dusche fast jeden Tag , aber wenn ich das gefühl habe mweineHaare sind
zu fettig gehe ich öfters duschen. :)

Schokolinse
23.04.2013, 22:16
So alle 2 bis 3 Tage. Im Sommer auch mal häufiger, insb. wenn ich in der Sonne gelegen hab, dann sind meine Haare meistens doch ziemlich fettig...

Syrena
23.04.2013, 22:38
Ich wasche meine Haare täglich. Ich fühle mich viel besser so.
Um meine zarten Haare nicht mehr zu schädigen wasche ich sie bei warmen Temperaturen abends und lasse sie über Nacht trocknen. Wenn ich das im Winter mache, werde ich davon krank =. =

Viala
24.04.2013, 06:18
Meine muss ich leider jeden Tag waschen, mache ich dann beim duschen. Wenn ich weiß, dass ich nicht aus dem Haus muss, oder höchstens mal in den Garten, dann lass ich das auch gerne mal sein - ist ja auch nicht gut - aber sonst muss das leider wirklich jeden Tag sein. Wenn ich sie morgens wasche, sind sie meistens abends wieder fettig, sodass ich sie vor parties etc. meistens nochmal wasche.
Ist auch leider erblich bedingt, hab ich von Papa. War bei dem auch so, als er noch Haare hatte ;)

mshellosweetie2881
26.04.2013, 13:37
Jeden Tag die Haare zu waschen ist glaub ich ungesund. Meine Freundin hatte das gleiche Problem. Ihre Haare waren am gleichen Tag schon fettig. Ihre Hautärztin hat ihr dann empfohlen, die Haare mindestens 6 Tage nicht zu waschen, dann alle zwei tage zu waschen, egal wie es aussieht. Bei Ihr hat es geholfen. Sie war zwar immer wieder in Versuchung ihre Haare zu waschen, aber sie hat es durchgehalten und sie wäscht sich jetzt alle zwei Tage die Haare.

PinkDiiamonds
26.04.2013, 18:16
Ich wasche meine Haare alle 2 Tage und meinen Pony manchmal sogar täglich ( bei den wärmeren Tenperaturen fettet dieser leider schnell).

Luigi
27.04.2013, 19:07
Also bei mir kommt es ganz darauf an. Mal muss ich meine Haare jeden Tag waschen, dann mal jeden zweiten Tag und selten reicht auch alle drei Tage :)

cucre
03.05.2013, 10:30
Ich hab relativ kurze Haare und muss die jeden Tag waschen - insofern ich mit ner ordentlichen Frisur vor die Tür gehen will :D Jeden Morgen stehen die einfach sonstwo. Ich weiß, dass jeden Tag waschen nicht gut ist, deswegen mach ich die oft einfach nur nass. Bei meinen Shampoos versuche ich, Abwechslung rein zu bringen, da wohl immer dasselbe nicht gut sein soll.

Flowerpower90
03.05.2013, 17:16
Ich wasche meine Haare jeden Tag... Ich kann es mir nicht leisten, dass meine Haare auch nur im Ansatz fettig sind. ;)

Pinklovesshopping
03.05.2013, 18:07
Ich wasche meine Haare alle 2-3 Tage und zwischen den Wäschen sehen sie total ok aus.

cathi
04.05.2013, 10:45
meine Harre sind schulterlang und ich wasche sie jeden Tag, weil sonst fühle ich mich total unwohl und ich habe dann das Gefühl,dass sie nicht gut riechen und nicht so schön fallen.

Cordalisa
09.05.2013, 15:02
Hab neulich ein Probe vom Weleda Hafershampoo gehabt, sagenhaft! Damit kann ich 4 Tage ohne Haare waschen auskommen (zwischendrin frische ich einmal mit Kevin Murphys Fresh Hair Spray auf)
Nix fettig und schön griffig das Haar. Allerdings halt direkt nach dem Waschen nicht seidenglatt und sanft, aber das ist bei mir eh nie der Fall :)

Sophie-18
09.05.2013, 16:53
Ich wasche meine haare alle 2-3 tage, kommt immer darauf an, ob ich sie geglättet habe oder haarspray benutze ect.
Spülung oder eine kur benutze ich so gut wie nie ich hab davon das Gefühl meine haare werden nur schneller fettig & pflegen tut es auch nicht wirklich.
Früher MUSSTE ich jeden tag meine haare wasche.hab das ja jetzt schon reduziert aber wie es jemand schafft seine haare 7 tage & länger nicht zu waschen ohne das sie ihhhhhhhh aussehen ist mir ein riesiges Rätsel (;

_Michelle
09.05.2013, 20:42
Muss meine Haare leider jeden Tag waschen... habs schon sehr oft probiert, dass ich sie mal 3-4 Tage nicht gewaschen hab, in der Hoffnung dass meine Kopfhaut weniger fettet - war leider nicht der Fall.
Manchmal kann ich sie auch mit Trockenshampoo einen Tag länger "frisch" halten, wobei die meisten Trockenshampoos meinen Haaren einen hellen Schleier verpassen, da ich dunkelhaarig bin...

Fluttershy
09.05.2013, 21:23
Ich wasche meine Haare zurzeit alle 2, allerspätestens 3 Tage, auch wenn ich das Haus dafür an manchen Tagen am liebsten so :schämen: verlassen würde. Oder auch gar nicht. Mache das nun seit ein paar Wochen so und am Anfang dachte ich auch jedes Mal: "Oh mein Gott, jetzt werden alle auf deine Haare starren, weil du sie heute nicht gewaschen hast!" :lol: Was natürlich totaler Quatsch ist, aber man bildet sich sowas ja immer schnell ein. :D Mittlerweile ist es ein wenig besser geworden und oft sehen meine Haare am zweiten Tag auch noch recht frisch aus. :)

fwdberlin
10.05.2013, 10:34
Im Moment wasche ich etwa alle 5 Tage, das reicht völlig. Ich habe aber auch ganz normale, unkomplizierte Haare, die nicht schnell fetten - und einen guten Schnitt, der morgens nicht "verlegen" ist. Einmal mit den Händen durchwuscheln, und alles sieht tadellos aus.

GreenBee
10.05.2013, 10:49
Wenn kein besonderer Anlass oder ähnliches herrscht, dann alle 3-4 Tage ca. Das langt allemal. Bei mir jedenfalls. Ab 4 muss ich schon sagen, dass ich mich dann aber langsam unwohl fühle, weil ich denke, dass sie so fettig aussehen

Candy2011
10.05.2013, 11:49
Bei mir kommt es immer ein bisschen auf das Shampoo an. Momentan habe ich 2 verschiedene Shampoos. Das eine ist von Balea Pflege und Repair mit der Spülung dazu. Hier könnte ich schon fast jeden Tag waschen, aber ich benutze dann doch lieber vorher nochmal das Trockenshampoo von Balea. Und das andere Shampoo ist von Pro Series Volume Shampoo. Hier habe ich jetzt 3 Tage lang meine Haare nicht waschen müssen.
Nach jeder Haarwäsche benutze ich auch einen Hitzeschutz, selbst wenn ich keine Glätteisen danach benutze. Ich merke auf Dauer, dass es meinen Haaren wirklich gut tut.

mscocoglam
12.05.2013, 20:23
Bei mir kommt es auch aufs Shampoo an. Wenn es sehr reichhaltig ist dann wasche ich meine Haare jeden Tag, ansonsten jeden 2ten :)

katiye86
13.05.2013, 12:07
Oh, das leidige Thema Haarewaschen :naegel kauen:
Allein vom Gefühl her, würde ich sie am Liebsten jeden oder jeden 2. Tag waschen. Als sie noch kürzer waren, habe ich eine Zeit lang auch spätestens am 3. Tag gewaschen. Da das Waschen meine Haare aber immer sehr strapaziert, versuche ich es immer so lange wie möglich herauszuzögern. Und die Kopfhaut gewöhnt sich nach einer Zeit wirklich daran und fettet nicht mehr ganz so schnell. Ich merke aber, sobald ich mal in kürzeren Abständen wasche (weil ein Termin ansteht oder ähnliches, wo man optimal gepflegt hingehen möchte), fetten sie sofort sehr schnell nach.
Am Schönsten waren meine Haare wirklich, als ich mal viele viele Wochen krank zu Hause war und sie gar nicht gewaschen habe. Nach dem ersten Waschen hatten sie richtig Schwung und sahen sehr gesund aus. Aber so lange zu warten halte ich nicht mehr durch (selbst, wenn ich jetzt nochmal wochenlang nur zu hause wäre). Man fühlt sich ja doch wohler, gewaschen :)

katiye86
13.05.2013, 12:09
Wenn ich es also schaffe, so lange zu warten, dann wasche ich sie ein Mal pro Woche ;)
Ganz vergessen zu erwähnen nach dem langen Gerede :D

Strawberrybeautiii
13.05.2013, 19:32
Ich wasch meine haare eigentlich alle 2 tage ;)

StMoonlight
15.05.2013, 06:12
Hallo
Ich habe sehr lange glatte (und gefärbte) Haare.
Ich wasche sie nur etwa 2-3 Mal / Woche und das auch meist nur mit Shampoo. Ab und an benutze ich auch eine Spülung.
Vermutlich kommt es auf das Shampoo an. Als ich Handelsmarken benutzte musste ich ständig waschen, da meine Haare total stumpf aussahen oder meine Kopfhaut schuppte. Inzwischen benutze ich seit Jahren ein Ölhaltiges Shampoo. Meine Haare sind gut versorgt und sehen gesund aus.

Sasse091
15.05.2013, 13:41
Hab mir am Samstag die Haare kurz schneiden lassen und jetzt muss ich jeden morgen waschen weil mir die Haare morgens in allen Richtungen vom Kopf abstehen :-D
Als ich noch schulterlange Haare hatte habe ich alle 2-3 Tage gewaschen und zwischendurch mit Babypuder den Ansatz etwas aufgefrischt...

katy479
15.05.2013, 17:15
Ich wasche mir die haare dreimal in der woche mindestens zweimal da ich sonst fertige haare habe:-s
Aber wenn man Sie zu oft wäscht kann es sein dass du dein kopfhaut schädigst

shemy
16.05.2013, 15:11
Momentan leider jeden Tag wegen der Pollen :s

Jynx
16.05.2013, 19:54
Ich wasche ein- bis zweimal die Woche. Habe allerdings Locken, die ich zwischendurch mit einer Kur ohne Ausspülen in Form knete.

Gina227
19.05.2013, 10:04
Normalerweise jeden zweiten Tag aber zurzeit jeden Tag, weil ich das Gefühl von ungewaschenen Haaren nicht leiden kann :D

Saphira
26.05.2013, 12:41
auch so jeden 2.Tag. ich hatte frueher mal soooo schoenes, welliges und richtig dickes Haar, welches ich vllt nur 2mal die Woche waschen musste. Mittlerweile sind meine Haare duenner(hatte aber auch n Sidecut und Haare ausduennen lassen) und werden so schnell fettig :(
Hat jemand vllt einen Tipp wie ich wieder zu meinen alten Haarzustand kommen kann? Oder passiert das einfach mit der Zeit?

Sekhmet
26.05.2013, 12:44
Jeden Tag muss ich meine Haare waschen sonst sind sie fettig und sitzen auch nicht mehr richtig, seufz....

LG Sekhmet

Eowyn97
26.05.2013, 12:45
Jeden zweiten Tag

Lerana88
27.05.2013, 19:07
Alle 2-3 Tage :)

ChanDesi
28.05.2013, 22:09
Ich wasche meine Haare aller 2 Tage, manchmal, wenn ich nirgendwo groß hin muss, auch mal nach 3 Tagen. Einmal die Woche nehme ich gerne eine Spülung für die Spitzen. (:

Meerschweinchen
12.06.2013, 20:29
Habe es jetzt auf 2 tage geschafft.
am 2. tag sind sie zwar nicht mehr so schön, aber ich komm drüber weg ^^
Mein Ziel für dieses Jahr ist es auf 3 Tage hinauszuzögern. Wenn ich das geschafft hab, bin ich zufrieden, das wäre im Durschnitt dann 2x die Woche waschen und das ist super.

Aber momentan bn ich mit 2 Tagen schon sehr glücklich.

Wenn ich zurückblicken... Bis vor einigen Monaten habe ich noch täglich gewaschen.
Durch konsequentes 2-tägiges waschen und selbstbewusstes Schämen in der Öffentlichkeit, sehen meine Haare am 2. Tag jetzt nicht mehr soooo fettig aus wie sie vor einigen Monaten noch am 2. Tag aussahen.

Aber das meine Haare schnell fetten liegt auch in den Genen, glaube ich.
So jemand wie ich wird wahrscheinlich nie alle 7-10tage mal waschen müssen^^

Suppenhuhn
13.06.2013, 07:54
Zum Glück muss ich mir die Haare nicht jeden Tag waschen. Mir ergeht es wie den anderen, weil die Haare ja nachfetten ist es am 3. Tag auf jeden Fall ein muss - da führt dann kein Weg mehr dran vorbei.

matoki
19.06.2013, 23:45
mindestens alle 2 tage - wenn ich nicht aus dem haus muss, halte ich es auch noch einen weiteren tag aus, aber sonst verlass ich schon am 2. tag das haus nur mit weggestecken haaren.
ich hab ja gehört, dass es tatsächlich helfen soll, sich die haare länger nicht zu waschen, aber das würd ich einfach nicht durchziehen können.

caffelatte
20.06.2013, 07:54
kommt drauf an wann- im sommer muss ich sie jeden waschen

strawberrymouse
20.06.2013, 09:44
auch so jeden 2.Tag. ich hatte frueher mal soooo schoenes, welliges und richtig dickes Haar, welches ich vllt nur 2mal die Woche waschen musste. Mittlerweile sind meine Haare duenner(hatte aber auch n Sidecut und Haare ausduennen lassen) und werden so schnell fettig :(
Hat jemand vllt einen Tipp wie ich wieder zu meinen alten Haarzustand kommen kann? Oder passiert das einfach mit der Zeit?

Meine sehr dicken wellige/lockige Haare sind mit der Zeit tatsächlich dünner geworden. Früher habe ich sie immer ausdünnen lassen; inzwischen brauche ich das nicht mehr. :/
Ich wasche im Schnitt alle 5 Tage, hatte allerdings eine Zeit, da sind sie super-schnell fettig geworden. Ich vermute, dass es an den Shampoos lag, die ich benutzt habe. Irgendwann hat meine Kopfhaut die normalen Tenside gar nicht mehr vertragen. Seitdem ich NK-Shampoos benutze ist meine Kopfhaut wieder normal und mein Waschrhythmus wieder wie früher. Aber auch da habe ich festgestellt, dass das nicht bei jedem Shampoo der Fall ist. Zur Zeit teste ich Aubrey Organics und da habe ich das Gefühl, dass meine Haare sehr schnell strähnig aussehen.

_-unique
20.06.2013, 09:58
So ca. alle 2 Tage. Wenn ich mal keine Zeit habe, benutze ich Trocken-Shampoo. Super um den Ansatz zu mattieren und noch einen Tag länger auszuhalten.

magnifique
20.06.2013, 13:46
jeden tag beim duschen :)

rohschinken
20.06.2013, 14:06
Ich wasche mir die Haare jede drei, vier Tage... hängt vom Wetter ab und wenn ich einen wichtigen Termin habe wasche ich sie sowieso noch öfter.

Dalila91
20.06.2013, 15:55
Ich wasche meine Haare so alle 2 Tage, im Sommer oder einfach wenn es so eklig warm ist wie jetzt gerade (!!!) JEDEN Tag xD Das hält ja keen Mensch aus :naegel kauen: Für Tage an denen ich eh nicht rausgehe oder komplett mit Haare waschen zu wenig Zeit bleibt, nutze ich einfach mein Trockenshampoo von Lush.. also ich bin ein "Normal-Oft-Wascher" glaube ich xD Wenn man normal überhaupt definieren kann^^ :shoppen: Eigentlich bin ich halt gegen jeden Tag Haare waschen, da meine Kopfhaut einfach sensibel ist & ich es nicht für notwendig/gesund erachte :) Nur momentan geht es leider nicht anders, sonst seh ich schlimm aus!:föhnen:

MissSunshine
24.06.2013, 16:06
So alle 2 - 3 Tage und in den Ferien manchmal auch länger nicht :D

DieAnke
25.06.2013, 15:40
Ich wasche meine Haare etwa alle zwei bis drei Tage. Das richtet sich aber auch oft danach, wie das Wetter ist, oder was ich für Termine habe.

Wenn ich mal ein paar Tage frei habe, versuche ich immer mal, vier bis fünf Tage nicht zu waschen. Ich habe das Gefühl, dass das meinen Haaren mal richtig gut tut, wenn sie ein paar Tage richtig durchfetten. Nur ohne Tuch oder Cappy trau ich mich dann nicht mehr vor die Tür.

miss-red-cherry
26.06.2013, 11:54
Ich wasche mir die Haare auch so alle 2-3 Tage, wenn es richtig warm draußen is auch jeden Tag.
Aber seitdem ich meinen Pony nachhinten trage, muss ich sie echt nicht mehr sooft waschen, was auch mal ganz schön is :)

Morgensteeern
27.06.2013, 15:53
Jeden 2.Tag, ich bin leider damit gestraft dass meine Haare total schnell nachfetten, egal welches Shampoo ich benutze. :naegel kauen:

Hawaiiblume
28.06.2013, 15:49
ich wasche meine haare 2 mal die woche...diese umstellung dauert auch seine zeit und man muss sich langsam steigern, dann hat man nicht so starke probleme mit fettigem haar, als wenn man von einem tag zum anderen umstellt.

rosepetal
29.06.2013, 15:20
Jeden 2. Tag.
Täglich wäre mir zu viel und unnötig.. seltener als alle 2 Tage geht auch nicht, weil sie schnell fetten und ich mich dann unwohl fühle.

Noni
01.07.2013, 15:57
Ich wasche meine Haare 2 bis 3 mal pro Woche. Früher musste ich sie jeden zweiten Tag waschen. Ich glaube, wie oft du deine Haare waschen "musst", hängt vor allem auch mit den Hormonen zusammen. Seit die Pubertät bei mir vorbei ist, werden meine Haare wirklich deutlich langsamer fettig, ohne dass ich irgendetwas anderes verändert hätte. Somit glaube ich, dass man nicht wirklich etwas gegen schnell fettende Haare machen kann. Ich glaube, damit muss man sich einfach abfinden.

Rapunzelle
03.07.2013, 13:01
Ich wasche meine Haare alle 4 Tage :) Früher musste ich auch jeden 2. oder manchmal sogar jeden Tag waschen, aber inzwischen sind meine Haare auch am 4. Tag nicht fettig. Es ist wirklich größtenteils eine Umstellungssache. Wenn man seine Haare häufig wäscht, wird auch schnell wieder Sebum ("Haarfett") produziert, um das Haar und die Kopfhaut auf natürliche Weise vor Schmutz oder Ähnlichem zu schützen.
Wer wirklich umstellen möchte (was ja gar nicht notwendig ist, wenn man sich in seinem Waschrhythmus wohl fühlt), sollte einfach mal in den Ferien, oder wenn man grad mal länger nicht außer Haus muss, etwas radikaler umstellen und erst am 5. Tag waschen - das nächste Mal sollte sich der Rhythmus dann schon etwas verschoben haben :)

black-bunny
03.07.2013, 13:17
Ich wasche meine Haare so alle 3-4 Tage :)
Mir reicht das völlig da meine Haare nicht mal nach 3 tagen fettig sing :)
Dabei ist es eigentlich völlig egal welches Shampoo ich benutze.Außer ich wasche meine Haare mit Spülung und Kur ,dann muss eigentlich schon am nächsten tag waschen, weil meine Haare sich sehr schnell sehr fettig anfühlen und aussehen .:)

Josefine1997
03.07.2013, 18:38
Ich hab leider sehr schnell nachfettende Haare,sodass ich leider jeden Tag waschen muss.
Es gibt von Balea ein Shampoo namens Tiefenrein (oder so ähnlich).Damit wasche ich dann jede 2. Haarwäsche und seit dem ist auch das Problem mit den fettigen Haaren besser geworden.Der Nachteil daran : Die Haare sehen leider sehr kaputt aus wenn man das Shampoo zu oft benutzt, weshalb man dann jedes Mal eine spülung bzw. Kur benutzten muss.

nachtfalterchen
03.07.2013, 20:05
Ich wasche meine Haare montags & donnerstags, manchmal auch dienstags & freitags, je nachdem, was ich wann vor habe. Das hat aber auch etwas gedauert, bis sich alles so eingespielt hat, dass das klappt. :D
Aber öfter würde ich auf keinen Fall mehr waschen wollen, meine Kopfhaut war sehr gereizt in der Zeit und da hat die Ruhe zwischen dem Waschen echt gut getan, bzw tut es immer noch. (;

Fairytale
03.07.2013, 22:38
Alle 2-3 Tage etwa :)

powerqualle
03.07.2013, 22:40
fast täglich, wenn ich allerdings nicht raus muss, dann verzichte ich auch mal einen Tag zwischendurch

Sandra2504
04.07.2013, 09:56
Ich wasche meine Haare 2 mal am Tag. Einmal morgens und einmal abends. Und zwar abends um das ganze Gel und Zeugs herauszukriegen und morgens weil sie in alle Richtungen stehen ;-) Manchmal mache ich sie morgens auch nur nass und föhne dann.

Liebe Grüße Sandra.

Mipan
04.07.2013, 16:42
Momentan wasche ich meine Haare jeden 2. Tag, manchmal auch jeden 3. wenn ich nicht aus dem Haus gehen muss oder am Tag davor keine Zeit hatte/ richtig fertig war, sodass ich keine Lust mehr hatte. Früher habe ich sie mir wirklich jeden Tag gewaschen und sie wurden immer schneller fettiger, besonders der Pony (als ich einen hatte). Ich habe jedoch darüber nachgedacht, warum man als Kind die Haare so selten waschen musste und jetzt so oft und dann habe ich mir abgewöhnt jeden Tag duschen zu gehen, weil das wirklich nicht gut ist für die Haare & je öfter man seine Haare wäscht, desto schneller werden diese fettig.
Die erste Woche, in der ich mir das abgewöhnt habe, war am schlimmsten. Ich war wieder kurz davor mich wieder an den alten Rhythmus zu gewöhnen, weil man, auch als ich einen Pferdeschwanz gemacht habe, wirklich sah das die Haare total von oben bis unten fettig waren. Doch ich habe es überstanden und bin super zufrieden mit meinen Haaren jetzt. Man muss einfach nur etwas durchhalten, auch wenn es schwer ist ;) .
Ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht liegt es auch am Shampoo. Momentan benutze ich "Head & Shoulders für fettiges Haar". Ich glaube, dass ich auch bei Head & Shoulders bleibe, aber wenn das Shampoo leer ist, steige ich auf "für normales Haar" oder so etwas ähnliches um, da ich denke, dass es meine Haare etwas austrocknen lässt. Wer wirklich stark fettendes Haar besitzt, dem kann ich das wirklich empfehlen und danach sollte man auch umsteigen auf ein anderes Produkt und sich die Haare nicht mehr so oft waschen.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen :) .

Liebe Grüße Mipan

greenapple
04.07.2013, 18:36
ich wasch meine haare immer 2-3 mal pro woche

MsHydrolove
09.07.2013, 09:41
Also ich wasche meine Haare ca... alle 3-4 Tage :)

Wenn der Ansatz fettig wird, mache ich entweder einen Pferdeschwanz oder, und das ist sogar schonender für die Spitzen, stecke sie hoch :) Einfach das Haarstäbchen "drumrollen" und dann von oben nach unten einstecken; ist ein wenig schwer zu erklären, aber ist mega einfach :) Kann man auch mit einem Fineliner oder einem Bleistift machen, wenn man z.B. in der Uni sitzt, und der Vorlesungsraum mal wieder viel zu heiß wird ^^ Man muss nur darauf achten, dass man das ganze nicht zu fest macht, denn sonst zieht das zu sehr an der Kopfhaut und setzt alles unter Spannung und das tut den Haaren gar nicht gut.

Annalina
27.07.2013, 11:25
Alle 2 Tage :)

JennyBubbles
27.07.2013, 11:31
Ich wasche mir 2x pro Woche die Haare, weil ich 'ne ziemlich trockene Kopfhaut habe. Und dann auch immer nur mit Baby-Shampoo, weil andere einfach zu reizend sind. Könnte mir aber wahrscheinlich auch problemlos die Haare 'ne Woche nicht waschen und ich würde keinen fettigen Ansatz bekommen. Mache ich aber nicht, weil ich ja schon möchte, dass die "frisch" aussehen.

Doro912
27.07.2013, 13:42
ich habe sehr trockene und krause haare und wasche sie mir alle2 bis 3 tage. zu oft waschen trocknet die haare leider noch mehr aus :(

janelimal
27.07.2013, 20:55
2-3 Mal die Woche:) den Haaren zuliebe würde ich es aber gerne noch weiter hinauszögern, da ich sie lang wachsen lasse..

Jen
29.07.2013, 17:16
Meistens wasche ich sie mir 1x in der Woche. Es sei denn ich habe Sport gemacht und viel geschwitzt. Dann ist der Ansatz natürlich fettig. Ich helfe dann mit Puder aus, aber irgendwann muss ich sie eben doch waschen.

Das funktioniert sehr gut. Ich bin selber überrascht, aber meine Haare fetten eben einfach nicht schnell. Bin sehr glücklich damit.

Manchmal wasche ich sie auch 2x oder 3x in der Woche, aber das ist wirklich ganz selten.

hibis.kuss
29.07.2013, 17:30
Nachdem ich mir meine Haare früher täglich gewaschen haben, konnte ich meine Waschfrequenz mittlerweile auf alle drei Tage hinauszögern. In letzter Zeit blieb mir bei den sommerlichen Temperaturen aber leider keine andere Wahl, als jeden zweiten Tag zu waschen :(

Außerdem muss ich schon ab dem ersten nicht-dusch-Tag Trockenshampoo benutzen :( Ich habe sehr feines Haar, das schnell nachfettet und ohne wird es sehr schnell unansehnlich...

Habe ja immer noch die Hoffnung, dass sich meine Kopfhaut irgendwann an längere Wartezeiten gewöhnt...

Jini
30.07.2013, 16:55
Ich wasch mir die haare 1-2 mal in der woche. Jetzt im Sommer eher 2-3 mal...
Eigentlich sehen meine haare bevor ich sie wasche aber nicht fettig aus. Ich wasche sie trotzdem, weil sie halt irgendwann nicht mehr so frisch riechen. Wenn ich nur nach der fettigkeit gehen würde, bräucht ich wohl nur 1x alle 1-2 wochen waschen...

Bluemchen456
30.07.2013, 17:21
ich wasche sie alle 1-2 Tage... jedes zweite Mal mach ich etwa ne Spülung rein... und einmal die Woche benutze ich ne Kur :föhnen:

Just.a.dream
30.07.2013, 19:29
Eigentlich wasche ich meine Haare täglich, aber nur am Wochenende benutze ich auch wirklich das ganze Programm (Shampoo, zwei verschiedene Spülungen, Kur, evtl eine Haarmaske, Leicht-Kämmbar-Spray, etc) :D Unter der Woche fehlt dafür einfach die Zeit :)

NanniAusT
01.08.2013, 09:35
Ich habe auch feine und schnell fettende Haare. Mit viel Mühe habe ich es aber geschafft, dass ich meine Haare nur noch 2mal die Woche Waschen muss. Ich benutze Shampoos für fettige Haare (am Liebsten das Brennessel-Shampoo von Yves Rocher) und verwende Spülungen Kuren etc nur noch in den Längen.

Jura
01.08.2013, 20:00
Ich wasche sie 2-3x die Woche.
Aber leider sehen sie fast immer fettig aus.. :/

Swanhild
01.08.2013, 20:07
Im normalen Alltag wasche ich meine Haare Dienstag und Freitag. Falls die Haare doch fettig aussehen sollten (kommt selten vor) benutze ich ein Trockenshampoo, waschen käme für mich dann nicht in Frage. Wenn Ferien sind lasse ich sie auch mal ein wenig fetten, solange ich nicht irgendwo hin muss.

Snowwhite16
02.08.2013, 14:35
Jeden zweiten tag . :D jeden tag die harre zu waschen tuhn meine harre nicht gut.

Black-Water
03.08.2013, 20:20
Ich habe meine Haare letzten Sonntag das letzte Mal gewaschen und ich bin sehr beeindruckt, dass sie heute noch gut aussehen (6. Tag). Scheint so, als würde die Joghurt-Kur, die ich aktuell verwenden, ihren Zweck erfüllen. :D

terriermama
06.08.2013, 09:01
täglich (und wenns nur der Pony ist), da meine Haare sehr stark nachfetten

babsi
07.08.2013, 09:10
Bei mir reicht es eigentlich, wenn ich meine Haare etwa alle 2 Tage wasche. Aber gerade jetzt im Sommer, wo man jeden Tag total verschwitzt aus der Arbeit kommt, müssen sie jeden Tag ran! Anders fühle ich mich dann nicht wohl. Ansonsten kommt es bei mir auch drauf an, ob ich Sport mache. Dann juckt meine Kopfhaut irgendwie meistens, wenn ich meine Haare nicht gleich danach wasche.

emilia
07.08.2013, 10:53
Bei mir reicht es eigentlich, wenn ich meine Haare etwa alle 2 Tage wasche. Aber gerade jetzt im Sommer, wo man jeden Tag total verschwitzt aus der Arbeit kommt, müssen sie jeden Tag ran! Anders fühle ich mich dann nicht wohl. Ansonsten kommt es bei mir auch drauf an, ob ich Sport mache. Dann juckt meine Kopfhaut irgendwie meistens, wenn ich meine Haare nicht gleich danach wasche.
Ja, son ist es bei mr auch. Aber nach dem Sport durscht man ja eh, und da MÜSSEn die Haare unbedingt mitgewaschen werden.

Ansonsten wasche ich sie auch täglich, weil ich mich dann einfach wohler fühle. Und bei der Wärme trocknen sie ja auch sofort.

Freund333
07.08.2013, 15:49
Sooft bis ich den Gründungszuschuss erhalte.

Chaosprinzessin
08.08.2013, 10:17
mein lieber freund den erhälst du aber nur wenn du alle nötigen dokumente ausgefüllt hast und sie im zimmer 29b abgeschnitten hast.

und das deine tolle seite kein impressum hat, wird z.b. einem herren E. Strohmeyer seines zeichens anwalt für internetrecht sicher auch interessieren.

CaLinchen
08.08.2013, 14:28
also ich wasche mir normalerweise meine haare alle 2 tage... im moment fetten sie aber sehr schnell nach sodass ich sie nun jeden abend waschen muss...

Tofuschnitzel
09.08.2013, 13:03
Früher hab ich mir täglich die Haare gewaschen, aber das war nicht so ideal. Sie wurden extrem schnell trocken und außerdem waren sie dann an den Spitzen immer ziemlich trocken. Auch meine Kopfhaut war sehr trocken. Seit ein paar Jahren wasche ich meine Haare jeden zweiten Tag und komme damit super zurecht! Sie sind viel gesünder und werden viel langsamer fettig :)

steffi29
13.08.2013, 10:26
Ja, jetzt im Sommer schwitze ich natürlich mehr, da kann es schon mal vorkommen, dass ich sie mir morgens nochmal durchwasche, aber im Schnitt wasche ich sie mir alle 2 Tage....Ich fühle mich nämlich total unwohl mit fettigen Haaren.

Wascht ihr eher morgens oder abends?

MrsMuffinCore
16.08.2013, 08:55
Hallo :) Ich wasche meine Haare alle 2 Tage und am liebsten morgens. Ansonsten würden sie mir wahrscheinlich komplett ausfallen. Ist der Ansatz mal etwas fettig, nehme ich etwas Trockenshampoo. Hilft super und ich merke einen großen Unterschied. Früher habe auch ich meine Haare jeden Tag gewaschen. Da ich allerdings immer föhne, sind meine Haare schnell kaputt gegangen und mussten ab. Seitdem achte ich viel mehr darauf

elenaaa
19.08.2013, 17:58
Ich dusche jeden Tag und somit werden auch die Haare jeden Tag gewaschen :baden:. Ich fühle mich sonst einfach totaaal unwohl und so möchte ich nicht rausgehen weil ich sonst das Gefühl habe JEDER würde es mir ansehen das ich ungewaschen bin :naegel kauen:.

Nani90
19.08.2013, 19:03
Ich dusche jeden Tag und somit werden auch die Haare jeden Tag gewaschen :baden:. Ich fühle mich sonst einfach totaaal unwohl und so möchte ich nicht rausgehen weil ich sonst das Gefühl habe JEDER würde es mir ansehen das ich ungewaschen bin :naegel kauen:.

Deine Haare sehen auf dem Bild aber auch echt schön aus oO wie hast du das gemacht ? :D
Ich wasche sie manchmal auch jeden Tag, aber da das ja nicht gut sein soll, versuche ich sie ab und an nur jeden zweiten Tag zu waschen :P

Suppenhuhn
20.08.2013, 10:55
Also jeden Tag Duschen ist eine echte Strapaze für Haut und Haar. Aber wenn Du dich nur so wohl fühlst, wäre ein mildes Duschgel bzw Shampoo für jeden Tag sinnvoll.

Clarimort
29.08.2013, 19:45
Meine Haare fetten zum Glück nicht schnell nach... Je nachdem wasche ich meine Haare 1-2 Mal die Woche! Immer Nachmittags, damit sie bis zum Schlafen trocknen können, ich föhne nicht gerne, da meine Haare eh von Natur aus total trocken und strohig sind. :-(

Zanzy
29.08.2013, 20:15
Habe es jetzt auf alle drei Tage geschafft, wobei ich selten auch mal Trockenshampoo benutzen muss. Hoffe dass ich es über den Winter noch mehr hinauszögern kann, damit ich sie nächstes Jahr im Sommer nicht wieder jeden Tag waschen muss :)

Bini
29.08.2013, 22:42
So selten wie möglich! Manchmal schaffe ich es auf eine Woche (:

SallySally
01.09.2013, 17:08
Ich habe kurze Haare und wasche sie alle zwei Tage. Wenn ich dies nicht tue dann sind sie am dritten Tag extrem fettig. Das gefällt mir überhaupt nicht und ich fühle mich dann auch nicht wohl.

lisamausi307
01.09.2013, 17:12
Ich wasche meine jeden bis jeden zweiten Tag - je nachdem wie ich mich wohler fühle.

pilly
01.09.2013, 17:47
wenn es geht jeden 2. Tag,aber durch Sport gelegentlich auch mal jeden Tag :/

PinkCitrus
07.09.2013, 14:03
Alle 2 - 3 Tage, wenn ich gar keine Zeit habe überbrücke ich den Tag mit Trockenshampoo :)

sweetstawberry
07.09.2013, 16:40
Jeden zweiten tag. Wenn man sich jeden tag die haare wäscht macht man die kopfhaut kaputt. LG

kruemelchen
11.09.2013, 18:03
Auch jeden zweiten Tag (:

Broadway_Queen
11.09.2013, 19:48
Ich wasche mir jeden 2. Tag die Haare, da bei mir auch schnell ein fettiger Ansatz entsteht. Jeden Tag finde ich dann aber auch schon affig, das ist ja auch nicht mehr gut für haut und haar...