PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Clear-up Stripes



Schneeweiss
10.06.2009, 13:23
Damit meine ich die kleinen "Pflaster", die man sich auf Nase, Kinn oder Stirn kleben kann, um mit dem Abziehen verstopfte Poren zu reinigen. Ich bin mir sicher, die kennt ihr alle. Als die vor vielen Jahren ganz neu rauskamen, hatte ich sie getestet. Dann gerieten sie bei mir in Vergessenheit. Neulich beim DM hab ich sie wiederentdeckt. Die etwas teuren Strips von Nivea wollte ich nicht kaufen, die von Balea gabs nicht mehr, also griff ich zu denen von Essence. (Vollständiger Titel: Essence Pure Skin Purifying Nose Stripes) Die sind zwar nur für die Nase, aber soll mir recht sein, denn ich benutze sie sowieso nur dort. Das Fazit? Tja, ich habe noch nie so schnell ein Produkt entsorgt. Man soll, bevor man den Streifen "aufklebt", die Haut anfeuchten. Dann Streifen von der Folie abziehen und auf die Haut bappen. Der Geruch ist grausam! Ganz ehrlich, was haben die sich dabei gedacht? Wenn ihr mal Raucher wart oder seid, dann kennt ihr sicher den Geruch von kaltem Rauch an den Händen. Ja, so in etwa riecht es dann. Und dadurch, dass die Haut unterm Strip angefeuchtet ist und man ihn andrückt, hat man den Gestank auch noch an Händen kleben. Eigentlich soll das ganze ca. 10-15 Minuten draufbleiben, aber ich habs nicht ausgehalten, mir wurde speiübel. Kann mir jemand Stripes empfehlen, bei denen ich nicht stinke wie ein Iltis?

Leni_Vanity
10.06.2009, 14:00
Ich kenne die von Balea und Nivea und ich sags dir, der Kauf ist wirklich umsonst. Das ist zwar eine nette Idee aber bringt nix. Gib dein Geld für sinnvolle Dinge aus. :)

Schneeweiss
10.06.2009, 14:21
Also, soweit ich mich erinnern kann, haben die bei mir durchaus was gebracht, ich hatte sie regelmäßig in Gebrauch. Nur wie gesagt, dann irgendwann vergessen und nun die Enttäuschung.

seesternchen
10.06.2009, 14:49
Ich hatte auch die von essence. die sind schrott. hat mir gar nichts gebracht.
allerdings hats nicht nach kaltem rauch gestunken, sondern mehr so wie ganz scharfes gesichtswasser oder etwas nagellackentferner

QDLocita
11.06.2009, 10:53
Ich find die von Balea ganz gut.
Bei mir haben sie was gebracht und ich kann mich nicht errinern, dass sie stinken :D

Fitnessqueen
11.06.2009, 10:58
Ich hatte die früher auch mal von Nivea. Die haben schon was gebracht, aber einfach nicht immer alle Mitesser erwischt und dann hab ich mich geärgert, denn nur für die "halbe Leistung" waren die einfach zu teuer.

sternenmaedchen
14.06.2009, 14:17
ich nehme die von nivea. die riechen nach zitrone und wirken bei mir sehr gut. :D

babelingling
14.06.2009, 18:23
habe habe immer die von balea und finde die auch ganz gut. beim abziehen muss ich immer fast weinen, weil die halten schon ganz schön fest... aber das ergebnis finde ich immer wieder beeindruckend, wenn dann die mitesser am plaster kleben :eek:

violett
03.08.2009, 00:14
also ich hatte die von essence, ich finde die waren wirklich umsonst :fluchen: sie hatten bei mir echt garnichts gebracht :cry: naja, aber wenn ich hier so lese das die von balea gut sind, denke ich das ich noch ein vrsuch starten werde :lol: hat irgendjemand eine ahnung wieviel die kosten ?


lgSiMi

Raindrop
03.08.2009, 10:25
Soweit ich weiß 2,55€

herzgeli
03.08.2009, 19:53
Ich hab alle durch...und nur die von Nivea sind ganz ok...nicht perfekt, weil sie erwischen nicht alles, aber die offensichtlichen Mitesser werden entfernt...bei den anderen hab ich den Streifen abgezogen und hatte den Kleber noch im Gesicht...so wie bei den Preisschildern an manchen Produkten...der Geruch ist auch nur bei Nivea ok, alle anderen stinken irgendwie...vielleicht bin ich auch zu doof die Teile richtig anzuwenden, es ist ja auch nicht so leicht den optimalen Moment fürs Abziehen zu erwischen...aber es ist fast wie Heißwachs im Gesicht...nur kalt...

.amable-
04.08.2009, 02:57
Ohje Mädls . was tut ihr euch an? ihr 'reißt' euch nich wirklich mit den Dingern

die Mitesser ausm Gesicht? /: des is nich wirklich gut für die Haut..

Isa
09.08.2009, 15:33
Ich hab auch die Streifen von Balea benutzt und es stellte sich bei mir ebenfalls heraus, dass der Kauf völlig umson war!
Ich kann nur die natürliche Methode empfehlen:
Kamillentee in einer Schüssel aufgießen und sich mit dem Kopf über die Schüssel drüber hängen mit nem Handtuch drüber und dann so 5- 10 min...is also eher ein Dampfbad fürs Gesicht....is natürlich nix für heiße Tage, nur das war die einzige Methode, wie ich meine Mittesser auf der Nase gänzlch wegbekommen habe.
Für heißere Tage nehm ich kein Dampfbad sondern die Totes Meer-Maske von Schaebens, die reinigt wirklich porentief nur leider rocknte sie die Haut auch sehr aus.

mignon
11.08.2009, 21:09
Ich habe auch die von Nivea, finde auch, dass man den Duft ertragen kann.
Und ich bilde mir ein, sie helfen etwas ;)

mickaelika
11.08.2009, 22:32
Ich benutze auch die Clear-up Stripes von Nivea und finde sie riechen angenehm und halten auch was sie versprechen.
Ich kann nur sagen das sie ihr Geld Wert sind.
Habe gestern aber noch welche von Rival de Loop entdeckt und mir mal eine Packung mitgenommen. Mal schauen wie die so sind.

Innenstadtbewohnerin
12.08.2009, 12:30
Hatte früher mal welche von Yves Rocher, die waren schon ziemlich gut.
Sind bei mir aber irgendwie wieder in Vergessenheit geraten. :redface:

Werde aber jetzt mal wieder welche zulegen, ich probier die von Nivea auch mal. :D

Rhapsody
12.08.2009, 13:51
Hab mir auch die von Essence gekauft und sie bringen wirklich Null. Da könnt ihr euch das Geld sparen.
Den Geruch fand ich auch nicht angenehm, aber aushalten konnte ich es.

Werde demnächst die von Nivea ausprobieren ^^.

AwesomeVany
22.08.2009, 17:47
Ohje Mädls . was tut ihr euch an? ihr 'reißt' euch nich wirklich mit den Dingern

die Mitesser ausm Gesicht? /: des is nich wirklich gut für die Haut..



Wie kommst du denn da rauf, dass das schädlich ist?
ich miene wenn es schädlich währe, dann würde man nicht von so vielen marken die teile anbieten!:D
ausserdem wäre dann wachsen an den beinen nicht gut fürdie haut, peeling nicht gut für die haut!

Wejda05
23.08.2009, 10:03
ich habe mir gestern die dritte packung von essence strips gekauft. Aber nur wegen der vorbeugung. Nächstes mal kaufe ich mir nevia zum ausprobieren.

.amable-
27.11.2009, 12:21
Wie kommst du denn da rauf, dass das schädlich ist?
ich miene wenn es schädlich währe, dann würde man nicht von so vielen marken die teile anbieten!:D
ausserdem wäre dann wachsen an den beinen nicht gut fürdie haut, peeling nicht gut für die haut!

Beim Peeling gibz ja auch 'schlechte' & gute.. & da werden die

Hornschüppchen ja schonend abgetragen, wenn man nich' wie

irre dran rumrubbelt :redface: & Wachsen.. jah is' auch nich' des

wahre für die Haut.. weil es auch reizt.. drum muss man danach

auch die dementsprechende Pflege drauftun (: wenn man die Dinger

danach schonend runtermachen könnte, ohne wie wild dran rumzureißen

wär' es sicher besser für die Haut.. & ich kann mir ehrlich gesagt nich'

vorstellen, dass da iwelche richtigen Wirkstoffe drinsind, die die Haut

auch pflegen :fragend: beim Peeling z. B is' des ja wieder ganz was

andres (;

Sandy
30.11.2009, 14:21
Ich muss zugeben, dass ich diese Streifen noch nie ausprobiert habe.
Hab sie zwar im Regal wahrgenommen, aber bin immer davon ausgegangen,
dass sie nicht das halten was sie versprechen ;)
Da ich das Problem eher in einem geringen Maße habe, werde ich mir solche
Streifen wahrscheinlich auch zukünftig nicht zulegen ;)

Little-Miss-Beauty
30.11.2009, 18:01
habe mal die von balea benutz und fand sie super ;D
Leider waren (glaub ich nur 5oder 6 streifen drinn) und deshalb waren sie schnell leer -.-

sheepy
30.11.2009, 18:06
clear-up strips von rival de loop. gibt's bei rossmann...sind nur zu empfehlen :D

starling
30.11.2009, 19:48
clear-up strips von rival de loop. gibt's bei rossmann...sind nur zu empfehlen :D

ich nehm die auch...helfen super. vorher schönes dampfbad, drauf das teil, warten, runter....SAUBEEEEER:lachen:

likeSamantha
01.12.2009, 22:31
ich habe vor jahren mal solche stripes ausprobiert, aber gebracht hat es nichts, im gegenteil, das hat eher meine poren total verklebt:confused:

aber ich denke ich werd ihnen noch eine chance geben

Sandy
01.12.2009, 23:44
ich nehm die auch...helfen super. vorher schönes dampfbad, drauf das teil, warten, runter....SAUBEEEEER:lachen:
Wie teuer sind die denn ungefähr? Könnt ihr die nicht eigentlich einfach nach einem warmen Bad oder einer heißen Dusche benutzen? ^^

eli1990
02.12.2009, 03:19
Ich nutzte die von Balea oder man kann zu der Kosmetikerin gehen ich mach es ab und zu ca. 1mal im Monat oder jeden 2 Monat je nach den und zahle ca 20 euro und das lohnt sich ^^

starling
02.12.2009, 18:52
@sandy:
klar, nach nem warmen bad/dusche geht´s auch :-)

die von rival kosten sowas um 2,99€ glaube ich. sind 6 stück drin...:lachen:

Annalina
04.12.2009, 15:03
Ich kenne die von Balea und Nivea und ich sags dir, der Kauf ist wirklich umsonst. Das ist zwar eine nette Idee aber bringt nix. Gib dein Geld für sinnvolle Dinge aus. :)


Das seh ich genau so ! Ich habe diese Dinger auch mal benutzt und war oder bin wirklich enttäuscht. Nicht nur das diese Pflaster nicht wirklich etwas bringen bei mir kam dann noch dazu, dass meine Nase angefangen hat zu pellen. Wirklich enttäuschend :(

summertime
23.12.2009, 21:56
Ich finde die von Rival de Loop toll :)

Choco
24.12.2009, 00:49
die essence-dinger finde ich auch nicht so toll- der gestank ist wirklich unangenehm und effektiv sind sie auch nicht... aber das votum für die rival de loop scheint hier doch recht deutlich zu sein, dann muss ich mal wieder zu rossmann...:)

Hanna
26.12.2009, 13:27
Die von Nivea mit Fruchtsäuren sind okay.
Sie riechen zumindest gut.
Aber alle Mitesser wird man damit eh nicht los, dass ganze ist höchstens eine Ergänzung zur Kosmetikerin.
Für langfristige Mitesser-Reduktion empfehle ich die Anti Spot Creme von Avéne.
Die hat mir wirklich geholfen.
Nachteile:
1.Kostenpunkt
2.Mindestens 6 Wochen regelmäßige Anwendung bevor man die ersten Ergebnisse sieht
Bin aber dennoch sehr damit zufrieden.

DieToni
02.01.2010, 15:18
weiß jemand wie viel das Mitesserentfernen bei einer Kosmetikerin kostet?
Ich habe die Cleare-up Strips von Balea ausprobiert. Für mich ist das rausgeschmissenes Geld, denn sie entfernen Mitesser zwar, aber wirlich nur minimal. Man sieht sie halt am Pflaster hengen, doch im Spiegel fällt dies nicht auf :fluchen:

ichmagschokii
04.01.2010, 12:51
Ich habe diese Dinger (von Essence) ausprobiert und meine Haut wurde nach einer Anwendung sehr trocken.. Ich werde mir sowas nie wieder antun, vorallem weil man nicht erkennen konnte :(
Eine Mitesser-Entfernung fällt unter Gesichtsreinigung bei der Kosmetikerin. Da sind die Preise sehr verschieden, aber ich denke zwischen 15-30€ je nach Behandlungsart..
Lg Schokii

KleinesSternchen19
04.01.2010, 14:13
Also ich hab die von Nivea regelmäßig im Gebrauch und bin vollkommen zufrieden.Man sieht deutlich einen Unterschied und dazu riechen sie meiner Meinung nach auch total angenehm.

NoirLolita
06.01.2010, 14:22
Ich finde die von Rival de Loop toll :)
Ja, die find ich auch gut. Und die bringen es schon bei der ersten Anwendung.
Ich "kläre" meine danach noch mit Gesichtswasser mit Alkohol, weil ich sonst fiese Pickel auf der Nase kriege

Lady
06.01.2010, 14:34
Das ist doch klar, dass nach ein Mal benutzen nicht alle Unreinheiten aus der Haut "gezogen" werden.
Da benötigt man schon regelmäßige Anwendung, wie ja bei vielen anderen Produkten auch.
Ich hatte mal die billigsten von Rossmann - vergesse aber dauernd die Firma.
Die waren super.

Doch jetzt benutze ich sowas eigentlich gar nicht mehr.

NoirLolita
06.01.2010, 15:41
Ich hatte mal die billigsten von Rossmann - vergesse aber dauernd die Firma.


Das sind die von Rival de Loop

Sandy
06.01.2010, 16:46
Das sind die von Rival de Loop

Ich werde sie bald mal ausprobieren :)

misch
06.01.2010, 17:24
ich hab die von essence einmal gekauft und ich HASSE den geruch...bei mir haben sie allerdings schon was gebracht und ich muss noch die uebrigen 2 aufbrauchen...nachdem ich eins ausprobiert hatte hab ichs erstmal sein lassen...

Strawberryy
06.01.2010, 18:04
Also ich hatte mal welche aber ich weiss leider nicht mehr woher die aben uberhaupt nicht gestunken tat nurn bisschen weh beim abziehen. Danke jetzt weiss ich dass ich die Finger von den Essence dinger lasse sollte=) Meine freundin benutzt die von Balea und sie ist zufrieden damit.=)

Little-Miss-Beauty
06.01.2010, 19:08
Ich habe mir gerade eben noch die von Balea gekauft ;Dund ich bin wirklich zu frieden denn ich kaufe sie schon ein zweites mal ;D,außerdem sind die essence viel teurer
Balea:(bei usn) 2,55 ein paket mit 6 streife(welche ich als gut empfinde)
Essence:1,99 mit drei streifen
nicht viel aber auch die paar cent sind Geld ;D und von der Qualität empfinde ich die von balea wirklich gut ^^

DieToni
06.01.2010, 22:21
ich habe vor ein paar tagen geschrieben, dass die von Balea bei mir wenige bis keine Mitesser entfernen. Der Meinung bin ich immer noch, doch ich habe vestgestellt, dass sie die Haut sichtlich verfeinern!!! Das hat mich doch sehr überrascht.
-> günstiges Mittel gegen größere Poren! :thumbup:

bloodyxrose11
06.01.2010, 22:57
:moin:

Ich muss sagen das ich allgemein kein freund von Clear-up Stripes egal von welcher Marke. Bei mir hatten die nie einen Effekt.

Viva
18.01.2010, 14:59
Bei mir wirken die so gut wie gar nicht - ab und an geht mal was an den Nasenflügeln mit, aber eigentlich zeigen sie keine Wirkung. Echt schade, die Idee ist nämlich klasse.
Aber mal ehrlich, selbst wenn die Mitesser rausgehen .. bleiben doch Löcher zurück. In die können dann wieder Erreger eindringen - und dann? Pickel? Mitesser? Hm.

NoirLolita
18.01.2010, 18:27
Bei mir wirken die so gut wie gar nicht - ab und an geht mal was an den Nasenflügeln mit, aber eigentlich zeigen sie keine Wirkung. Echt schade, die Idee ist nämlich klasse.
Aber mal ehrlich, selbst wenn die Mitesser rausgehen .. bleiben doch Löcher zurück. In die können dann wieder Erreger eindringen - und dann? Pickel? Mitesser? Hm.

Wenn man so schief auf das Ding draufkommt, dann sieht man, dass da so was rausgezogen wurde. Und wenn man die Nase danach nicht mit anti Pickel gesichtswasser, Pickelcreme und so desinfiziert, kriegt man auch ganz schön fiese Pickel...

Viva
18.01.2010, 20:11
Genau das war auch meine Vermutung. Wenn man die Mitesser-Krater "offen" lässt, haben die Erreger Tag der offenen Tür und Pickel sind vorprogrammiert.
Falls dies im Idealfall nicht passiert... kommt doch höchstwahrscheinlich wieder ein normaler Mitesser nach.

LovelyGirlxX
27.01.2010, 18:52
HEY!! Ich hab die von Nivea die zwar supergut riechen (nach zitrone) aber echt REIN GARNICHTS bringen!!!! Sind echt nicht zu empfehlen!:(

melih81
28.01.2010, 10:22
Ich habe erst letztens die von essence getestet.
Leider war der Erfolg nicht ganz so toll.
Viele Mitesser hat das Ding nicht erwischt, und als ich das Plaster, mit großer Mühe und tränenden Augen von der Nase abgezogen habe, brannte und juckte meine Nase noch 'ne Stunde später.
Ich werde diese Dinger auf keinen Fall mehr benutzen.
Habt ihr mit den anderen Marken auch solche Erfahrungen gemacht?

.amable-
28.01.2010, 16:53
Also.. ich hatt' mich ja hier im Thread 'beschwert' über diese Dinger, einfach

nur, weil ich mir das vorgestellt hab', wie das abläuft.. hatte diese Stripes ja

noch nie in der Hand gehabt.. weil ihr davon aber alle geschwärmt habt, hab' ich

sie jez nun ausprobiert & ja für mich persönlich, hab' ich mich nich' umsonst

beschwert.. mir hat das die ganze Haut ruiniert.. :grummel: die Haut is' regelrecht

abgegangen, ich konnte die runterziehn', wo ich diese Teile hergenommen hatte..

zudem kommt noch die Kälte die im Moment herrscht.. schrecklich! Naja, jez

bin ich eben dabei das ganze wieder iwie zu 'repariern' . Ich werd' in Zukunft auf

jeden Fall die Finger davon lassn' (:

Sandy
28.01.2010, 16:58
Also ich hab die auch mal getestet, die von Rival de Loop, und irgendwie haben die bei mir rein garnichts gebracht. Mh....also nachkaufen würd ich mir die ja net :lachen:

Chrissi06
30.01.2010, 12:25
Kaufe ab und zu mal ein Packet meist von Balea aber viel bringen sie auch nicht.

Beauty-Freak
07.02.2010, 21:58
Also ich kann mir nicht helfen aber ich finde es rausgeschmissenes Geld diese Strips für Nase, Stirn und Kinn zu kaufen. Habe es mal ausprobiert und auch gleich darauf hin weggeschmissen, funktionieren in keiner weise. Bin enttäuscht.

phantisee
07.02.2010, 22:10
Also ich habe die aus der essence Pure Skin Serie und bin damit echt zufrieden.
Habe sie mir auch schon einmal nachgekauft.

Ich benutze sie nur auf der Nase und dort funktionieren sie super.
Allerdings habe ich immer etwas das Gefühl, ich würde mir die ganze Nase abreißen. :lachen:
Aber sie ziehen wirklich nur das runter, was auch weg soll. Würde ich mir immer wieder kaufen, diese Stripes. :thumbup:

Schade ist nur, dass da immer nur 3 Streifen in einer Packung sind...

Beauty-Freak
14.02.2010, 19:21
Das Geld könnt ihr euch sparen. Ich habe mir am Samstag die Nose strips von essence gekauft und bin total enttäuscht. Sie bringen überhaupt nichts, kleben nicht richtig und meine Nase ist danach auch nicht rein. Ausserdem stinken die nach kaltem Rauch. igitt. Also spart das Geld lieber für etwas anderes.

Inga
18.02.2010, 19:26
ich habe schon mehrere marken durchprobiert, aber ich glaube so ganz klappt dieses system nicht...hab schon ein paar mal gedacht ich hätt sie nicht lang genug draufgelassen oder so...aber für so ein paar vereinzelte mitesser weniger ist mir 10 min rumrennen mit so nem streifen auf der nase und auch das geld irgendwie zu schade. im ergebnis nicht wirklich empfehlenswert, auch habe ich keinen großen unterschied zwischen den marken bemerkt.

MrsBeelee
18.02.2010, 20:32
Ich benutze die Stripes von Balea und sie sind super.
Allerdings musste ich die Zeit, die ich sie drauflassen muss, erstmal austesten. Liegt bei ungefähr 10 Minuten. Ich habe nämlich unschöne "dreckige" Poren auf der Nase, das geht gar nicht.
Aber die Stripes entfernen sie wunderbar und ich bin froh dass es sie gibt ;)

Dawn
24.02.2010, 12:37
Es gab mal vor ca 8 bis 10 jahren welche von nivea, die waren total toll, aber die scheints nicht mehr zu geben

knuffy
24.02.2010, 12:44
Das Geld könnt ihr euch sparen. Ich habe mir am Samstag die Nose strips von essence gekauft und bin total enttäuscht. Sie bringen überhaupt nichts, kleben nicht richtig und meine Nase ist danach auch nicht rein. Ausserdem stinken die nach kaltem Rauch. igitt. Also spart das Geld lieber für etwas anderes.

Ich hab mir die von essence schon 2/3 mal nachgekauft. bin super zufrieden mit den dingern! Finds aber schade das 3stripes 1.50€ kosten... ist ein bisschen viel wenn man sie alle 3Tage verwenden will. aber sonst liiiiebe ich sie ♥

BimbinaLove
27.02.2010, 13:30
Ich benutze die von Balea...
Seit dem ich sie benutze bekomme ich fast gar keine Mitesser mehr :-D

Weiß nicht ob ich sie nachkaufe wollt mir die von Rival de Loop danach kaufen.

Mal kucken wie findet ihr die von Rival de Loop?

LG

starlight79
11.03.2010, 14:35
Hab diese Woche die von Rival de Loop ausprobiert und fand die super!

Amanda
11.03.2010, 16:44
Hallo,

ich nehme auch die von Essence und fand sie bis jetzt gut. Nicht berauschend, aber okay eben. Der Geruch ist schon sehr aufdringlich, abe rich habe generell mit Gerüchen ein nicht so großes Problem, so lange es nicht nach bestimmten Sachen riecht (die ich schwer beschreiben kann) und der Geruch gehört eben nicht dazu.
Von der Wirkung finde ich die von Essence auch okay, besser als die von Balea muss ich sagen.
Die mag ich nämlich garnicht, ebenso die von Nivea, die bringen bei mir einfach nichts.
Einmal in Spanien da hab ich mir auch solche Stripes gekauft, die sagen im Prinzip genauso aus, waren aber nciht einzeln verpackt und man musste sie nass machen, also den Stripe und nciht die Haut.
Die waren klasse. Da waren 18 Stück drin für ich glaub 5 Euro. Die haben in der Tat ALLE Mitesser rausgezogen aus der Haut und die waren auch viel größer. Schade, dass es die bei uns nicht gibt. Ich hab die im Jahr darauf, als ich mir einen Vorrat anschaffen wollte aber auch nicht mehr gesehen. Leider. Denn die waren super (und sicher voll schädlich und krebserregend ;) deswegen gibt es sie nichtmehr)...

Annamirl
11.03.2010, 17:34
Hey :)
Wollte nur dazwischenschmeißen, dass in der momentanen "Bravo Girl" so Clear Up Stripes von Essence drin sind. :parfum:
Bin schon wieder weg :D

Michelle
16.03.2010, 17:13
Die Dinger bringen gar nichts, ich habe schon so viele verschieden Marken ausprobiert, aber irgendwie hat es bei mir überhaupt gar nichts gebracht. Ausserdem sieht das ganz schön bescheuert aus ! :D:D

miutiful
16.03.2010, 18:05
Also.. ich benutz die von Balea und Rival de Loop (manchmal sind die von RdL im Angebot für nur 1,60€ oder so :) )

Ich finde schon, dass es was bringt.. man sieht ja so richtig die kleinen ekligen Mitesser >_<
Und danach wasch ich mir mein Gesicht, dann schön mit einer geeigneten Creme eincremen.

Alsuu.. ich mein bemerkt zu haben, dass die Mitesser weggegangen sind und nachdem ich die Strips 2 Wochen lang nicht benutzt habe.. war die Erdbeernase in ihrer vollkommenen Schönheit präsent :b

Mary156
16.03.2010, 18:41
Die von Essence hatte ich vor einiger Zeit auch mal probiert...Bis auf einen angsteinflössenden chemischen Geruch hatten sie aber keine Wirkung auf meine Nase. Bloß nicht kaufen!

KleineJana
16.03.2010, 19:17
Also ich muss sage ich habe bis jetzt noch keine Clear-up stripes gefunden die mich überzeugen ... bin dankbar für jedem tip !
Besonders eklig muss ich sagen fand ich aber auch die von essence...ekelhafter Geruch!!

Dee
16.03.2010, 20:38
Bei mir haben diese Clear up Strips nie so großartig geholfen :/ Ein paar Mitesser wurden wohl rausgezogen aber optisch gab es bei mir nicht wirklich einen Unterschied. Wenn die Wirkung gut wäre würde mich der Geruch warscheinlich aber nicht so stören, insofern dieser nicht lange auf der Haut bleibt :D

MrsBeelee
17.03.2010, 15:51
Erdbeernase... Das ist das richtige Wort!
Die von Balea sind super dagegen! :girlsmileyheart:

FliFla
21.03.2010, 12:11
Ich nehme immer die von Balea und bei meinen etwas größeren Poren ziehen sie wirklich einiges raus.
Schön wäre, wenn sie auch noch porenverfeinernd wirken würden ... aber so finde ich sie auch schon ehr nützlich!

Foxiii
22.03.2010, 16:30
Der Thread ist jetzt schon ein bisschen älter - aber für eine Beschwerde ist es nie zu spät XD

Ich fand die Stripes auch total furchtbar! Natürlich hatte ich nicht allzu hohe Erwartungen, aber der Geruch hat alle meine Albträume davon getoppt.
Der war nicht auszuhalten, und deswegen musste ich die ganzen Stripes entsorgen (ich bereue es nicht).
Außerdem war die Wirkung bei mir: 0!
Da hat sich überhaupt gar nichts geändert - was auch sehr schade war.
Schade um das Geld, aber um eine Erfahrung reicher :D

Niniane
22.03.2010, 17:30
Ich benutze zwar selbst nicht solche Stripes, da meine Poren und Mitesser auf der Nase relativ klein sind und daher ein solches Produkt wahrscheinlich nichts bringen würde, aber ich plane derzeit mal solche Clear-up Stripes für meinen Freund zu kaufen. ;)
Der hat nämlich schrecklich viele Mitesser auf der Nase, macht da aber nix gegen und mich stört es ein wenig. :redface:

Hat jemand von Euch schonmal solche Stripes an seinem Freund ausprobiert und kann davon berichten?

KleineJana
22.03.2010, 17:36
Die von Essence haben bei meinem Freund zwar mehr gebracht als bei mir, wirklich nennenswert war der Erfolg jedoch auch bei ihm nicht.
Also die sind mal so garnicht empfehlenswert

FliFla
22.03.2010, 19:10
Ui, der wird bestimmt schreien, wenn er die Dinger auf die Nase geklebt bekommt :yes:

Niniane
22.03.2010, 19:25
Aber er wird sich sicherlich weniger beschweren als wie die wenigen Male bei denen ich versucht habe ihm die Mitesser per Hand auszudrücken, da fängt der Kerl doch glatt an zu jammern wie ein kleines Baby. :D

Also keine Clear-up Stripes von essence kaufen... Dann werd ich wohl mal die von Balea testen, zwecks günstigem Preis.

mausi
22.03.2010, 19:32
also ich benutzte auch die von essence *ab und zu*
ehm, dumme frage: die von balea wo stehen die bzw bei was??? ich hab si nämlich noch nicht gefunden!

Niniane
22.03.2010, 19:38
Also ich meine mich erinnern zu können dass die Clear-up Stripes von Balea in unserem DM in dem Regal mit den ganzen Gesichtspflegeprodukten stehen. Da wo auch bebe, Nivea und der ganze andere Kram steht. Da gibts dann auch ne Reihe mit Baleaprodukten wie Gesichtscreme und sowas und da sind dann, glaube ich, auch die Clear-up Stripes.

mausi
22.03.2010, 19:54
Also ich meine mich erinnern zu können dass die Clear-up Stripes von Balea in unserem DM in dem Regal mit den ganzen Gesichtspflegeprodukten stehen. Da wo auch bebe, Nivea und der ganze andere Kram steht. Da gibts dann auch ne Reihe mit Baleaprodukten wie Gesichtscreme und sowas und da sind dann, glaube ich, auch die Clear-up Stripes.

ok, dankeschön!!!

Mary156
22.03.2010, 20:03
Heute morgen die balea clear stripes gekauft und eben ausprobiert. erster Gedanke nach dem abziehen "BAH! da klebt ja echt was dran"....das habe ich noch bei keinen anderen clear stripes erlebt. ich bin zufrieden und werde sie defintiv zuende benutzen sowie neu kaufen :) sehr schön!

x3pooh
25.03.2010, 16:22
bringt leider überhaupt nix

x3pooh
25.03.2010, 16:23
geldverschwendung -.-

Lara
25.03.2010, 16:43
Habe gestern die von Balea ausprobiert, gebracht haben sie bei mir aber nix. Ich würde sie nicht wieder kaufen, wobei ich auch sagen muss, das ich relativ kleine Poren und kaum Probleme mit Mitessern habe.

Niniane
25.03.2010, 16:47
Ich habe jetzt die Clear Up Stripes von Balea für meinen Freund erstanden.
Allerdings habe ich leider erst zu Hause auf der Rückseite gelesen, dass man die Strips nicht verwenden soll wenn die Haut empfindlich auf Pflaster reagiert...

Heißt das jetzt, dass sie nicht für Leute geeignet sind die von normalen Pflastern Ausschlag bekommen und nur Sensitiv-Pflaster benutzen können?
Genau so einen Hauttyp hat mein Freund nämlich, er kann nur die Sensitiv-Pflaster benutzen weil er von den Normalen immer roten Ausschlag bekommt! :(

Hat da Jemand von euch schon Erfahrungen mit gemacht und vielleicht auch empfindliche Haut?

Mary156
29.03.2010, 17:36
Bin zwar keine Fachfrau, rate dir/euch aber gaaanz vorsichtig zu sein wenn er empfindlich auf Pflaster reagiert! Stell dir vor, ihr wendet sie an und hinterher hat er juckende rote Haut und sieht fürchterlich aus...
Gegebenenfalls könntet ihr einen kleinen Teil der Stripes abschneiden, und an einer Stelle verwenden, wo man Rötungen etc nicht so stark sieht. Außerdem nicht volle 10-15 min drauf lassen.
Ich übernehme aber keine Verantwortung falls mein Ratschlag schief läuft ;).
Hoffe aber, falls ihr sie ausprobiert, dass dein Freund sie verträgt.

Trulla92
29.03.2010, 19:22
Also ich kenne die auch von essence. Der Geruch stört mich überhaupt nicht und es hat bei mir wirklich geholfen. Die Poren waren am nächsten Tag viel kleiner und schwarze Punkte waren weg. (Ist ja nichts anderes, als dass die Mitesser dran kleben bleiben oder rausgezogen werden :D kA) Ich würde sie mir immer wieder kaufen.

Jenna
29.03.2010, 20:16
Ich benutze die von Balea und bin damit voll zufrieden

kampfgnome
04.04.2010, 14:30
Ich habe bisher nur die von Balea probiert und war sehr enttäuscht; es funktionierte leider überhaupt nicht.
Allerdings "glaube" ich an das Prinzip und denke somit, dass ich eventuell doch noch einmal in die teureren von Nivea investieren sollte.

Niniane
04.04.2010, 16:07
Bin zwar keine Fachfrau, rate dir/euch aber gaaanz vorsichtig zu sein wenn er empfindlich auf Pflaster reagiert! Stell dir vor, ihr wendet sie an und hinterher hat er juckende rote Haut und sieht fürchterlich aus...
Gegebenenfalls könntet ihr einen kleinen Teil der Stripes abschneiden, und an einer Stelle verwenden, wo man Rötungen etc nicht so stark sieht. Außerdem nicht volle 10-15 min drauf lassen.
Ich übernehme aber keine Verantwortung falls mein Ratschlag schief läuft ;).
Hoffe aber, falls ihr sie ausprobiert, dass dein Freund sie verträgt.

Gute Idee, Mary156!
Bisher habe ich halt gezögert die Clearup-Stripes zu benutzen da mein Freund auch im Einzelhandel in der Kundenberatung tätig ist und da kommt es sicher nicht so gut wenn man mit einer knallroten Nase zur Arbeit kommt. :D
Daher werde ich es wohl mal testen mit dem kleinen Abschnitt und dann auf die Haut kleben, am besten in den Armbeugen würde ich meinen...
Ansonsten werde ich sie wohl mal benutzen oder im Zweifelsfalle weiterverschenken falls sie hier niemand verträgt. ;)

Chibimuffin
13.04.2010, 15:57
ich hatte wie ihr auch nur schlechte erfahrungen mit den stripes von essence! die haben agrncihts gebracht! ich werde die von balea oder rival de loop mal probieren..:)

Sandy
13.04.2010, 16:24
Ich habe mal die von Rival de Loop getestet und die haben bei mir wirklich rein garnichts gebracht. Der absolute Reinfall und ich war froh, nicht noch mehr dafür ausgegeben zu haben ;)

Polska_Laska
13.04.2010, 16:45
Huhu,
bei mir haben die dinger auch nie gewirkt. Auch wenn ich vorher ein dampfbad gemacht habe. Es hat mir höchstens die härchen abgerissen

Sandy
13.04.2010, 22:14
Jap, habs ja auch nach dem Duschen gemacht...dann solls ja angeblich besser klappen...Bei mir leider nicht. Naja...ich denke auch nicht, dass teurere Stripes mir da helfen können...Glaube, dass ist einfach die Art und Weise die bei mir nicht klappen will.

Lilithiel
30.05.2010, 17:59
hab die auch mal ausprobiert... nicht nur das sie viiiiiel zu teuer sind sie bringen auch nicht mal ansatzweis etwas außer gereizt haut vom abziehen und weniger geld im beutel.... -.- für sowas wirklich mal zum kosmetiker gehen hat man wenigstens was für sein geld

Niniane
31.05.2010, 11:17
Mein Freund hat die Balea Clear-up Stripes jetzt vor ein paar Tagen einmal ausprobiert und wir waren beide sehr enttäuscht. Es ist nichts mit dem Streifen mit abgegangen obwohl mein Freund nun wirklich nicht gerade kleine Poren hat - im Gegenteil. Schade eigentlich, das wäre eine schmerzlose Methode zur Entfernung gewesen, hätte sie denn funktioniert.

Pretty
31.05.2010, 22:11
Ohja.. Clear- up- Strips!! Ich nehme sie seit Jahren, auch regelmäßig und freue mich immer einen Keks, wenn ich sie abziehe und ich lauter Mitessern ein Ende machen konnte :-)
Ich nehme immer die von Rossmann von Rival de Loop, die sind günstiger als viele andere und stinken?! Hm.. nee also finde ich nicht.. vllt etwas nach Kleber.. wenn überhaupt..

Nachbarskatze
01.08.2010, 12:52
Ich kann mich auch daran erinnern, dass sie früher geholfen haben und alle Mitesser beseitigt haben :( Hab dann letztens die von Balea und vor nem Jahr von Nivea ausprobiert, aber die helfen nicht..

kampfgnome
01.08.2010, 13:23
Bei mir haben die Dinger auch noch nie funktioniert…Irgendwas mache ich falsch, denn es muss ja gehen.

Ach…ich sollte warnen, das Bild sieht ein bisschen eklig aus ;-)

Siehe dieses Bild: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:UsedPoreStrip.JPG&filetimestamp=20080722213209

Amanda
01.08.2010, 13:36
Bei mir haben die Dinger auch noch nie funktioniert…Irgendwas mache ich falsch, denn es muss ja gehen.

Siehe dieses Bild: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:UsedPoreStrip.JPG&filetimestamp=20080722213209

bisschen eklig ist das Bild ja schon ^^
ich denke es kommt einfach auf die Marke an und was genau drin und dran ist. Ich hatte ja in Spanien im Urlaub auch ganz tolle zufällig gekauft, da sah mein Stripe auch so ähnlich aus. Die haben richtig gut gewirkt, waren auch größer und fester von der Struktur... schade, dass es die so nicht auch bei uns gibt.

kampfgnome
01.08.2010, 13:45
bisschen eklig ist das Bild ja schon ^^
ich denke es kommt einfach auf die Marke an und was genau drin und dran ist. Ich hatte ja in Spanien im Urlaub auch ganz tolle zufällig gekauft, da sah mein Stripe auch so ähnlich aus. Die haben richtig gut gewirkt, waren auch größer und fester von der Struktur... schade, dass es die so nicht auch bei uns gibt.

ein bisschen 'gell… Ich sollte aufhören alles bei wikipedia einzugeben :D

Lulu
01.08.2010, 14:08
Bei mir haben die Dinger auch noch nie funktioniert…Irgendwas mache ich falsch, denn es muss ja gehen.

Ach…ich sollte warnen, das Bild sieht ein bisschen eklig aus ;-)

Siehe dieses Bild: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:UsedPoreStrip.JPG&filetimestamp=20080722213209

wuuuäähhh ;D wie das aussieht!

Ich hatte mal die Dinger von essence, die warn gar nicht mal so schlecht und haben bei mir auch ein bisschen vom 'Gesichtsflaum' abgerissen. Aber trotzdem war ich nicht ganz zufrieden. Vielleicht werd ich mal die von Balea ausprobieren.

Lulu
12.08.2010, 00:18
http://www.youtube.com/watch?v=-bjOB4zS0uE

schaut euch das mal an. Ich finde das ganz interessant und es scheint auch sehr gut zu funktionieren (zumindest sieht man etwas, wenn sie es abzieht). Weiß jemand, ob man statt Gelatine was anderes benutzen kann? Wenn nein, wo gibt es Gelatine wie in dem Video?

kampfgnome
12.08.2010, 00:46
http://www.youtube.com/watch?v=-bjOB4zS0uE

schaut euch das mal an. Ich finde das ganz interessant und es scheint auch sehr gut zu funktionieren (zumindest sieht man etwas, wenn sie es abzieht). Weiß jemand, ob man statt Gelatine was anderes benutzen kann? Wenn nein, wo gibt es Gelatine wie in dem Video?

entweder Agar Agar (das musst du aber kochen, keine Ahnung ob da mit der Mikrowelle reicht) oder ganz normale sofort Gelantine. Gibt es in jedem Laden bei den Backwaren.
Wenn Du es nicht findests, einfach fragen, gibt es in jedem EDEKA, Rewe, famila etc etc

LadyBeetle
12.08.2010, 11:11
Ja, Gelatine gibt es wirklich in jedem Supermakrt etc...
Ich hab die vor ein paar Tagen mal ausprobiert, es funktioniert, ich habe bloß die Milch durch Zitronensaft ersetzt, da bei den Kommentaren unter dem Video viele sagten, dass der Geruch der Mischung nicht sehr ansprechend sei :cool:

Lulu
12.08.2010, 22:51
Ok, danke. Funktioniert es denn mit Zitronensaft genauso gut?
Hast du frischgepressten genommen oder so Zitronensaft von diesen Plastikzitronen, wo Zitronensaft drinen ist? ;D

Dornroeschen
12.08.2010, 23:00
Ich habs auch ausprobiert. Ich fand das roch einfach nur nach warmer Milch. Bei mir hat das aber nicht all zuviel gebracht, meine Poren sahen aus wie vorher und wirkliche Verschmutzungen konnt ich an den Resten auch nicht finden. War auch bei eher wie diese Abziehmasken.

y3ll
21.08.2010, 21:04
Hab's nun auch mal ausprobiert und das Ergebnis auch auf meinem Blog (http://www.crucio-yell.org/mac/?p=658) beschrieben - kurzum, es war echt enttäuschend. Ich habe mich zu 100% an die Vorlage gehalten, doch auf meinem Strip war rein gar nichts zu sehen.
Ziemlich frustrierend :( Vor allem, weil man ja bei MichellePhan im Video richtig dabei zusehen kann, wie sie ihre schwarzen Mitesser damit rauszieht...

Lauri
22.08.2010, 02:00
ich hab heute auch das "rezept" von michellephan ausprobiert, und zwar auf der nase. dort hatte ich so komisch raue haut, die ich einfach nicht wegbekam. und jetzt ist sie weg! :D hab mich total gefreut, aber das was sie entfernen sollte, nämlich ein paar schwarze pünktchen, hat sie da gelassen..

pauline
22.08.2010, 15:52
Mh vielleicht sollte ich das auch mal ausprobieren :-)
Aber es haben schon so viele geschrieben das es einfach nur abartig stinken soll...da bekommt man ja richtig Angst ;)

Dornroeschen
22.08.2010, 16:17
Bei mir hats nur nach warmer Milch gerochen.

Juka
29.08.2010, 20:12
Habs grade gemacht und es hat höllisch gestunken. Mir wurde richtig schlecht. Liegt wohl an der Gelantine die man verwendet. Aber es ging eigentlich ganz gut. Ich gehe mal davon aus, dass der Effekte an der Menge der Gelantine liegt, da die ja nunmal an der Haut anklebt. Habe nen Ticken mehr genommen als die aus dem YT Video. Das Nächste mal mach ichs aber wenn ich Schnupfen hab, dann riech ich nichts....

Lulu
29.08.2010, 21:13
Das Nächste mal mach ichs aber wenn ich Schnupfen hab, dann riech ich nichts....

gute idee ;D
wenn ich mal ausnahmsweise dran denke, dann kommt auch mal ein päckchen gelatine mit. Ich habe gelesen, dass man statt milch auch Zitronensaft nehmen kann, dann stinkts nicht so höllisch. Außerdem kommt es ja auch selber auf einen an, jeder hat ne andere Haut und so...

Juka
30.08.2010, 08:30
Ich hab auch überlegt Zitronensaft zu nehmen, aber der ist ja relativ aggressiv, deswegen lieber die stinkende Milch.

LadyBeetle
03.09.2010, 17:59
Hmm... ich glaube aber, dass Zitronensaft gar nicht so aggressiv zur Haut ist, da sind Fruchtsäurepeelings aggressiver :unsure:

Juka
03.09.2010, 19:59
Da hast du natürlich recht!

Billie_Rubyn
13.09.2010, 19:34
also ich habe bislang die clear-up-strips von rossmann benutzt. das zeug roch ein wenig künstlich, aber mehr auch nicht. das entfernen war ein wenig schmerzhaft, aber die einigen mitesser konnten gut entfernt werden xD. beim rest musste man jedoch etwas nachdrücken :(

Juka
13.09.2010, 19:49
Ich hatte noch nie nen Mitesser, kann (oder sollte?) man die einfach so ausdrücken?

y3ll
13.09.2010, 20:20
Du hattest noch nie Mitesser? Du hast keine klitzekleinen schwarzen Pünktchen auf der Nase?
Kannst Du mir bitte Dein Geheimnis verraten?

CarlaLagerfeld
13.09.2010, 20:33
Das Geheimnis will ich auch wissen :thumbup:

Dornroeschen
13.09.2010, 20:43
Ich will auch!

Juka
13.09.2010, 20:45
Öhm... keine Ahnung xD Dafür hab ich genetisch bedingte Akne. Das's viel schlimmer -.-

Clari
13.09.2010, 20:49
ich hab auch mal welche von rival de loop benutzt, haben nichts gebracht :/

wolkenkranich6
12.10.2010, 18:06
Ich hab die Strips von Michelle Phan auch getestet =)
Werde sie auch mal mit Zitonensaft ausprobieren, denk ich
Hier (http://bettyundverena.blogspot.com/2010/10/review-diy-porestrips-von-michelle-phan.html) könnt ihr die Review lesen =)

Lalelu
13.10.2010, 08:46
Als ich noch Teeni war habe ich solche Strips verwendet, die haben nichts gebracht. Leider was ich den Hersteller nicht mehr.
ich hatte damals viele Mitesser und fruchtbar fettige haut.

Aber jetzt ist meine Haut Normal und im Witer sehr emfinlich, Mitesser und Pickel habe ich fast keine mehr. Ob das was mit der Pupertät damal zu tun hatte?

Niniane
13.10.2010, 17:53
Bei mir persönlich sind die Poren und die Mitesser meistens zu klein als dass solch ein Clear-up-Strip etwas bringen würde.
Aber bei meinem Freund klappt das immer super, ich schätze man muß einfach eine gewisse Porengröße mitbringen damit die Wirkstoffe in dem Klebestreifen richtig 'greifen' können sozusagen. ;)

Vermilion
15.10.2010, 14:26
Ich habe letztens die Stripes von Synergen probiert. Jedoch funktioniert es besser, wenn man den Streifen schnell abzieht. Man sieht etwas vom Ergebnis, aber lange hält es nicht - und für 3 Streifen ca. 3 EUR - mhhh.

DasJules
15.10.2010, 14:42
wie lustig habe mir letztens gedanken über diese Strips gemacht und werde heute mal so mutig sein und probieren.

Habe ja mal gehört das die nicht gut sein sollen für die Haut aber warum würde ich gerne mal wissen. Weil ist ja nix anderes als wenn ich mir mit so einer Mitesserschlaufe im Gesicht rum puhlen würde... Oder? :confused:


MfG Jule

Misskaffeebohne
17.10.2010, 11:38
Ich hab mir solche Stripes einmal geholt und fand die recht gut ( von Rival de Loop für 1,45 glaube ich, für 6 Stück total günstig). Ich habe auch letztens mal versucht, selber mal welche zu machen. Hab ich auf Youtube mal bei MichellePhan gesehen. Einfach Gelatine mit Milch verrühren und in die Mikrowelle für wenige Sekunden. Das Zeug dann einfach auftragen und irgendwann kann man das abziehen. Es stinkt total, war aber eine lustige Angelegenheit ;)
lg

FRANZiiSKA
17.10.2010, 18:21
Also ich hab diese Stripes von essence auch schon ausprobiert und muss leider sagen, dass die bei mir gar nichts helfen.. hab die noch drüben im Bad liegen und verwede sie jetzt gar zu ende. Nach kaufen werde ich sie mir definitiv nicht!
xoxo Franziiska

DasJules
19.10.2010, 14:12
Also ich habe das jetzt mal ausprobiert.

Mir tuts garnicht weh aber fiel hängen bleiben tut auch nicht. Kann aber sein das es nicht nass genug war. ich versuche es nchmal...

MfG Jule

glamouriseverything
31.10.2010, 14:09
Also ich finde die Clear Up Strips von Balea toll! Die sind günstig, riechen nicht unangenehm und funktionieren bei mir gut. Die Haut wird meiner Meinung nach gut gereinigt und überschüssiger Talg, Schmutz, etc. entfernt. Nur nicht schwarze Mitesser, leider. Trotzdem kaufe ich die immer wieder! Allerdings kommt es hier wirklich auf die individuelle Hautart drauf an, bei meiner Freundin z.B. haben sie gar nichts gebracht obwohl sie auch zu unreiner Haut neigt. Ein Review dazu könnt ihr euch im Übrigen auf meinem Youtube-Kanal anschauen:
http://www.youtube.com/glamouriseverything

marina_presents
18.03.2013, 22:30
kennt ihr da welche? habe schon so viele probiert. die meisten bleiben gar nicht haften oder entfernen die mitesser an der nase gar nicht :( bitte um rat:)

Susimaus
19.03.2013, 15:55
welche hast du denn bis jetzt probiert?wie die bleiben nicht haften?in verbindung mit wasser kleben sie doch richtig auf der haut,bis sie dann eben stein hart werden!

ElinaP
28.03.2013, 21:29
Ich habe auch schon viele Clear-up Stripes ausprobiert und bin mit dem Ergebnis gar nicht zufrieden. Die Mitesser werden gar nicht entfernt. Habe echt schon die Hoffnung verloren, dass es Clear-up Stripes gibt, welche wirklich was bringen.

fwdberlin
29.03.2013, 10:13
Bei mir funktionieren die Balea-Strips sehr gut; das mache ich aber nur einmal im Monat. Ich wasche erst die Nase mit Waschgel (es klebt besser ohne Hautfett) und mache dann nochmal zusätzlich nass, dann den Strip draufkleben und warten, bis er steinhart geworden ist.

Allerdings habe ich keine schwarzen Mitesser, sondern nur ein wenig fettige Haut auf der Nase. Ich finde, wenn ich gelegentlich kleine Talgpropfen rausziehe, kann das Hautfett wieder besser abfließen.

ByAngel
05.04.2013, 01:29
Ich hatte mal die von Synergen... sie hatten eigentlich ganz gut funktioniert und auch Mitesser entfernt. Ich denke ich werde sie mir demnächst mal wieder holen :)

Angelochek
07.04.2013, 18:35
Hallo!
Die besten sind immer noch von Nivea(also die Clear up strips) aber sind leider nicht so billig,kosten um die 4€

Aber!:es gibt eine billigere Variante die ich vor kurzem getestet habe(also hausgemachte Variante)
man nehme Gelatine(in Pulverform oder gemahlen,was auch immer auf der Packung steht) und mische es mit einem Esslöffel Milch oder Wasser an(Milch beruhigt und pflegt die Haut) und das dann alles zu einer Masse verrühren und auf die Nase,Kinn,Stirn..etc. drauf machen und warten bis es getrocknet ist. Danach vorsichtig abziehen und Voila habt ihr reine Poren. Das schont den Geldbeutel und befreit eure Mitesser :D

Kiarachan
07.04.2013, 22:43
Interessante Methode. Muss ich wirklich mal probieren. Gelantine und Milch hat man ja immer da. (Darf es auch H-Milch sein?)

fwdberlin
08.04.2013, 10:04
man nehme Gelatine(in Pulverform oder gemahlen,was auch immer auf der Packung steht) und mische es mit einem Esslöffel Milch oder Wasser an(Milch beruhigt und pflegt die Haut) und das dann alles zu einer Masse verrühren und auf die Nase,Kinn,Stirn..etc. drauf machen und warten bis es getrocknet ist. Danach vorsichtig abziehen und Voila habt ihr reine Poren. Das schont den Geldbeutel und befreit eure Mitesser :D

Irgendwie kann ich mir das so, wie Du es beschreibst, nicht vorstellen. Gelatine löst sich doch nicht in kalten Flüssigkeiten, sondern quillt nur auf. Du bekommst also bei gemahlener Gelatine eine krisselige Masse oder bei Blattgelatine die aufgequollenen Blätter. Damit die sich lösen, musst Du doch heiße Flüssigkeit haben. Wärmst Du die Milch vorher in der Mikrowelle? Wieviel Gelatine nimmst Du pro Esslöffel Milch?

Zweite Frage, haftet das Ganze wirklich so fest, dass es Mitesser rausziehen kann? Immerhin sind in den Clear-up-Strips jede Menge Filmbildner enthalten, um diesen Effekt zu erzielen.

Angelochek
08.04.2013, 18:20
Ah ja ,hab vergessen zu schreiben,dass man die Milch vorher erwärmen muss:sorry:
Aber sie darf nicht zu heiss sein!

Also ich würde 2-3 Teelöffel Gelatine und 1 Esslöffel Milch dazugeben(natürlich erwärmt).
So es muss sich halbwegs gelöst haben und dann ein Pinsel nehmen und es dann auf die Hautstellen tun.Das Zeug riecht dabei nicht wirklich gut,aber wenns um die Schönheit geht,dann muss man da halt durch:)

Und die Masse auf dem Gesicht wirklich gut trocknen lassen sodass es ,,steinhart``wird.

Ja ich würde schon sagen,dass es sehr gut haftet und die Mitesser dabei herauszieht.
Aber es ist natürlich nur eine alte hausgemachte Methode.Klar dass es bei den ,,Neuen`` Methoden schichten gibt die wirklich haften und so..aber dafür wird ja geforscht.

Ich hoffe dass es bei euch klappt:D bei mir klappt es immer.

Angelochek
08.04.2013, 18:21
Und ja es darf auch H-Milch sein;)

Samtpfote
08.04.2013, 19:48
Ich habe die von essence und bei mir klappt es super. Die Haut fühlt sich danach deutlich besser, aber auch etwas gereizt an. Für zu empfindliche Nasen ist das nichts.

Seli
22.05.2013, 11:16
Ich bin sehr begeistert von den Balea Clear-Up Stripes. Die entfernen kleine Mitesser sehr zuverlässig. ;)

Susimaus
22.05.2013, 19:18
Oh ja das stimmt,die hatte ich auch vor kurzem getestet.Die sind klasse...



Ich bin sehr begeistert von den Balea Clear-Up Stripes. Die entfernen kleine Mitesser sehr zuverlässig. ;)

Bookbeauty
23.05.2013, 17:46
Ich hab das Gefühl, meine Poren an der Nase wurden durch Benutzung von den Nivea Stripes noch größer O_o
Aber jetzt benutze ich Essence oder Balea & hab das Problem nicht mehr.
Sooo gut wirken tun beide aber nicht bei kleinen Mitessern, jedenfalls bei mir.

mimiyami
23.05.2013, 20:10
Bei mir floppen die von Rilanja/ Schlecker, die haben überhaupt kein Effekt. Weiß nicht ob es an meiner Haut liegt oder nur diese schlecht sind, ich denke ich werde mal die von Rival de Loop testen :shoppen:

pinki1991
01.07.2013, 19:05
Die von essnce sind ganz gut obwohl ich manchmal das gefühl habe es funktioniert nicht immer....

MissSunshine
01.07.2013, 19:42
Finde die von Balea ganz gut :)

Lonnie
02.07.2013, 00:16
Mir gefallen die von RdL am besten

Zanzy
04.07.2013, 12:57
Ich habe die von Balea. Man sieht wie die Mitesser an dem Papier hängen und die Poren sehen ein wenig besser aus. Könnte mir vorstellen, dass das bei sehr regelmäßiger Anwendung mehr bringen könnte.

hibis.kuss
29.07.2013, 09:30
Ich benutze Clear-Up-Strips regelmäßig, etwas einmal pro Woche. Selbst, wenn nur wenige Mitesser "rausgezogen" werden, bin ich schon zufrieden!

Habe schon die von Balea und von Essence ausprobiert, aber mein absoluter Favorit sind bisher die von Rival de Loop.

Von denen gibt es nur diese längliche und nicht die dreieckige Form, aber ich habe sowieso nie den Sinn darin gesehen. Außerdem riechen sie nicht nach kaltem Rauch ;) Manchmal schneide ich ein Strip in der Mitte durch und klebe die Hälften über meine Augenbrauen, dann habe ich auch die gesamte Stirn abgedeckt.

_-unique
05.08.2013, 15:25
Die von Rival de Loop finde ich sehr gut. Ist eben nur nichts für empfindliche Haut

SillyElly
22.08.2013, 23:31
Ich habe die von Nivea benutzt, aber sie haben nichts gebracht.

Seli
23.08.2013, 10:58
Ich verwende zur Zeit die Rival de Loop Clear-Up Strips. Sie sind nicht schlecht, die von Balea mag ich aber lieber...

Nadine07
26.08.2013, 19:41
Balea - sind auch ganz preiswert :)

LG

BlitziBit
27.08.2013, 12:07
Bei mir helfen diese Clear Up Strips nicht egal von welcher Marke. Es bleiben zwar immer ein Paar Mitesser dran kleben aber alle bekommt man damit nicht weg. Ausserdem kommen die schnell wieder da die Poren durch diese Strips verstopft werden. Ich würde davon abraten auch wenn ich nicht finde das sie stinken, aber sie helfen leider auch nciht.

Snowwhite16
28.08.2013, 22:55
Versuch mall die von Nivea die sind richtig gut , kostet auch nur 1.50

terriermama
06.09.2013, 11:15
Ich hab diese Woche auch gedacht, ich müsse die mal wieder testen, hab früher die von Nivea häufiger benutzt und hab dann im Rossmann aber nur die von essence gefunden und muss sagen: NIE WIEDER!!!! Die Dinger riechen als, ob man einen vollen Aschenbecher auf der Nase hat - igitt!!!

Werde wohl beim nächsten Versuch wieder auf Nivea zurückgreifen.

steffi29
06.09.2013, 13:56
@terriermama: Hab sowas noch nie ausprobiert, deshalb klingt die Frage vielleicht blöd: aber riechen die Stripes normalerweise neutral oder gibt es die in verschiedenen " Geschmacksrichtungen"? ^^

terriermama
06.09.2013, 14:58
@steffi29: Nö die ich bisher hatte waren alle duftneutral. Ist aber schon ein paar Jahre her...

Fluttershy
06.09.2013, 15:09
Ich hab diese Woche auch gedacht, ich müsse die mal wieder testen, hab früher die von Nivea häufiger benutzt und hab dann im Rossmann aber nur die von essence gefunden und muss sagen: NIE WIEDER!!!! Die Dinger riechen als, ob man einen vollen Aschenbecher auf der Nase hat - igitt!!!

Werde wohl beim nächsten Versuch wieder auf Nivea zurückgreifen.

Der Geruch ist mir dabei noch nie aufgefallen. Allerdings hatte ich das letzte Mal danach eine Nase wie Rudolf, das Rentier. :rudolph: Total wund und schmerzhaft irgendwie. Obwohl ich sonst nie so empfindliche Haut habe... verwende ich nicht mehr. :schämen: