PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gel- oder Naturnägel



Seiten : [1] 2 3

Dawn
04.03.2010, 14:23
huhu ihr lieben,
ich würde eren mal wissen, wer von uns heir alles Gelnägel hat und was der Auslöser war. Oder findet ihr sowas hässlich und seit mit euren Naturnägeln glücklich? Oder ihr würdet gerne und traut euch nciht?

Ich bin lange um gelnägel rumgeschlichen, mir wars eigentlich immer zu teuer. andererseits hab ich mich über meine nägel geärgert, die wurden nie lang weil sie vorher immer abbrachen, trotz nagelhärter usw.

Im januar hab ichs dann gewagt, und bin da glücklich mit, nagellack und so halten viel besser.

lg dawn

radieschen
04.03.2010, 14:29
vorallem bei dunklem lack sehen kurze nägel vieel besser aus.
insgesamt find ich naturnägel auch besser!

canfa07
04.03.2010, 14:36
Auf jedenfall naturnägel bei mir!!
Ich gehe ab und zu maniküre pflege bei mir in der arbeitsstelle für 10€
Dann geht es eigentlich.
Ich stärke sie mit Nagelhärter und pflege zeugs.
Jetzt bin ich mit denen zufrieden!:girlsmileyheart:

ine-manu
04.03.2010, 14:40
Ich habe Naturnägel und bin damit auch vollstens zufrieden :)

Katja
04.03.2010, 15:50
Ich habe Naturnägel und bin damit auch vollstens zufrieden :)

Und ich bin neidisch auf deine Naturkrallen ;D
Meine Nägel spalten sich, sind weich und brüchig ... irgendwie alles was man nicht gebrauchen kann! Mehr als 1 mm Weiß bekomme ich nicht hin -.-*

ine-manu
04.03.2010, 15:52
Und ich bin neidisch auf deine Naturkrallen ;D
Meine Nägel spalten sich, sind weich und brüchig ... irgendwie alles was man nicht gebrauchen kann! Mehr als 1 mm Weiß bekomme ich nicht hin -.-*
Hey, echte Drachen haben nun mal Krallen ;)

Hast du's schon mal mit Microcell probiert? Also meiner Oma hilfts :D

radieschen
04.03.2010, 15:56
Und ich bin neidisch auf deine Naturkrallen ;D
Meine Nägel spalten sich, sind weich und brüchig ... irgendwie alles was man nicht gebrauchen kann! Mehr als 1 mm Weiß bekomme ich nicht hin -.-*

hab ich früher auch nicht geschafft.
seit ich sie lackiere gehts aber.
sie sind zwar total kaputt und zersplittert aber dank den lack bricht nichts ab.:D
vlt liegts ja auch an deiner ernährung?

kleeneZicke
04.03.2010, 16:11
Ich mache mir zur Zeit meine Gelnägel selbst,bin aber am überlegen ob ich wieder auf natur umsteige. Habe früher sehr brüchige und splissige Nägel gehabt,der Halt ist mit Gelnägel auf jeden Fall besser.Aber durch die Gelnägel macht man sich auch den Naturnagel kaputt.

Bin im Moment echt unschlüssig was ich machen soll.

Misskaffeebohne
04.03.2010, 16:13
Für mich gibts auch nur Naturnägel. Davon abgesehen dass mir gelnägel viel zu teuer sind. Meine Freundin meinte auch, dass das Gel den Nagel total weich werden lässt, wenn man das nicht regelmäßig macht. Stimmt das?

kleeneZicke
04.03.2010, 16:14
Jepp kann ich nur bestätigen,habe mir bei einem Nagel mal das Gel entfernt gehabt,der Naturnagel war so dünn wie Papier darunter.

Dawn
04.03.2010, 16:16
das reguliert sich aber wieder

.amable-
04.03.2010, 16:18
Unterm' Gel wachsen die Nägel aber viel schneller.. bei mir zumindest x)

des is' einer der Gründe warum ich mir überlege, mir wieder welche zu machn'..

Sandy
04.03.2010, 16:19
Also ich habe Naturnägel - würde keine Gelnägel machen, davon gehen meine Naturnägel viel zu sehr kaputt

kleeneZicke
04.03.2010, 16:20
klar......man muss halt dann sein Nagel pflegen mit Nagelhärter usw.
soll auch schon gute Produkte von p2 cosmetics geben,die den Nagel gut härten.

ine-manu
04.03.2010, 16:21
Unterm' Gel wachsen die Nägel aber viel schneller.. bei mir zumindest x)

des is' einer der Gründe warum ich mir überlege, mir wieder welche zu machn'..
Wieder ein Grund keine zu machen, meine wachsen eh schon so schnell, wenn die noch schneller wachsen HIIIIIIIIIIILFEEEEEE ;) :D

kleeneZicke
04.03.2010, 16:23
Unterm' Gel wachsen die Nägel aber viel schneller.. bei mir zumindest x)

des is' einer der Gründe warum ich mir überlege, mir wieder welche zu machn'..

kann ich auch bestätigen,aber was bringt einem der eigene lange Naturnagel,wenn das Gel den völlig dünn macht?!

.amable-
04.03.2010, 16:23
Wieder ein Grund keine zu machen, meine wachsen eh schon so schnell, wenn die noch schneller wachsen HIIIIIIIIIIILFEEEEEE ;) :D

mach' mich nur neidisch, tz tz tz :D mir is' gestern erst wieder ein

Nagel abgebrochn' :( jez sind 3 Nägel etwas kürzer als die andern..

hab' die andern zwar nachgefeilt, damits' nich' so auffällt, aber man

siehts trotzdem /:

ine-manu
04.03.2010, 16:27
mach' mich nur neidisch, tz tz tz :D mir is' gestern erst wieder ein

Nagel abgebrochn' :( jez sind 3 Nägel etwas kürzer als die andern..

hab' die andern zwar nachgefeilt, damits' nich' so auffällt, aber man

siehts trotzdem /:
Ach des mach ich doch immer gerne ;) Meine sind grad insgesamt 2 cm lang ;)

Du Arme :hug: sowas is net schön :( Wenn bei mir einer abbricht wird auch immer radikal gekürzt :D

cherryflavour
04.03.2010, 16:30
ich hab auch naturnägel...ich wollte immer gelnägel haben aber die halten bei mir nicht sehr lange und sie waren so dick das ichkaum filigrane sachen machen konnte...ging schon los mit flachen sachen vom tisch nehmen...jetzt nehm ich immer nagelhärter und mach sie selbst mit viel farbe :) so ist das auch viel billiger und ich kann mehr geld für anderes kosmetikzuegs ausgeben...obwohl es ja echt schön aussieht...ach dieser zwiespalt...

.amable-
04.03.2010, 16:31
kann ich auch bestätigen,aber was bringt einem der eigene lange Naturnagel,wenn das Gel den völlig dünn macht?!

man braucht danach halt die richtigen Produkte zum stärken & nähren

des Nagels.. meine sind danach erstmal nich' abgebrochen, hatte die

sehr lange ziemlich lang (: bis ich einmal keinen Nagelhärter für paar Tage

draufhatte.. aber da lags' nich' am dünnen Nagel, das hab' ich immer..

man muss halt auch drauf achten, dass man des Gel richtig runterzieht

& so wenig wie möglich feilen muss & den Naturnagel nich' zu sehr beschädigt

.amable-
04.03.2010, 16:33
Ach des mach ich doch immer gerne ;) Meine sind grad insgesamt 2 cm lang ;)

Du Arme :hug: sowas is net schön :( Wenn bei mir einer abbricht wird auch immer radikal gekürzt :D

Ja ich mach' des dann meistens auch, aber diesmal tuts' echt weh..

ich will nich' :(

ine-manu
04.03.2010, 16:34
Ja ich mach' des dann meistens auch, aber diesmal tuts' echt weh..

ich will nich' :(
Mach sofort! ;) Ist beim Umziehen sowieso praktischer! :) :D

.amable-
04.03.2010, 16:38
Mach sofort! ;) Ist beim Umziehen sowieso praktischer! :) :D

ich glaub' ich brings' nich' übers' Herz :fragend: :lachen:

naja, ein bisschen kürz' ich die andern vllt noch..

ine-manu
04.03.2010, 16:39
ich glaub' ich brings' nich' übers' Herz :fragend: :lachen:

naja, ein bisschen kürz' ich die andern vllt noch..
Komm her, dann machs ich :lachen:

na gleich sie zumindest n bissl an, damits net ganz so komisch aussieht ;) :D

.amable-
04.03.2010, 16:42
Komm her, dann machs ich :lachen:

na gleich sie zumindest n bissl an, damits net ganz so komisch aussieht ;) :D

bisschen angeglichen hab' ich sie schon.. anders trau' ich mich gar ned

ausm' Haus (: aber bisschen sieht mans' schon noch.. ich überliste mich

heut' Abend selbst & feil' einfach ohne mich vorzuwarnen :lachen:

Katja
04.03.2010, 16:47
Wieder ein Grund keine zu machen, meine wachsen eh schon so schnell, wenn die noch schneller wachsen HIIIIIIIIIIILFEEEEEE ;) :D

HEY!! Dann mal her mit deiner "Nagelroutine"!! Irgendeinen Trick musst du ja haben ... :)

.amable-
04.03.2010, 16:49
HEY!! Dann mal her mit deiner "Nagelroutine"!! Irgendeinen Trick musst du ja haben ... :)

genau, raus damit, Manu! :hysterisch:

ine-manu
04.03.2010, 17:03
genau, raus damit, Manu! :hysterisch:
Ich muss euch enttäuschen, ich pflege meine Nägel echt fast gar nicht :redface: Alle heiligen Zeiten hau ich mal n Nagelöl rauf, aber das auch eher für die Nagelhaut oder feil mal die Nägel an, den Nagelstaub ein und polier sie. Kein großes Geheimnis dahinter, ich tanz auch nicht nachts ums Feuer oder so :lachen:

.amable-
04.03.2010, 17:06
Ich muss euch enttäuschen, ich pflege meine Nägel echt fast gar nicht :redface: Alle heiligen Zeiten hau ich mal n Nagelöl rauf, aber das auch eher für die Nagelhaut oder feil mal die Nägel an, den Nagelstaub ein und polier sie. Kein großes Geheimnis dahinter, ich tanz auch nicht nachts ums Feuer oder so :lachen:

Mist, das mit dem Feuer hätte sich organisiern' lassn' :lol:

Kieselerde nimmste auch nich'? :fragend: dann bist du echt n Phänomen..

JuLe-iSt-CooL
04.03.2010, 17:12
Ernährst du dich iwie besodners gesund oder so ?

.amable-
04.03.2010, 17:14
Ernährst du dich iwie besodners gesund oder so ?

Jez wirst du mit Fragen bombadiert :lachen:

Wir wolln' es alle wissen, WAS MACHST DU? :lol:

leugnen bringt nix *muhaha' ;D

ine-manu
04.03.2010, 17:22
:) Dacht ich mir, dass dir des gefallen hätte :D

Ne auch keine Kieselerde ;)

@JuLe-iSt-CooL: Ne auch nicht, ich bin wohl echt ein Naturwunder ;) :D :lachen: (Ob jetzt ein positves oder ein negatives lassen wir mal offen ;))

ine-manu
04.03.2010, 17:23
Jez wirst du mit Fragen bombadiert :lachen:

Wir wolln' es alle wissen, WAS MACHST DU? :lol:

leugnen bringt nix *muhaha' ;D
Ich hab nen Pakt mit dem Teufel geschlossen :lachen: Solltet ihr auch mal probieren :D ;)

.amable-
04.03.2010, 17:25
Ich hab nen Pakt mit dem Teufel geschlossen :lachen: Solltet ihr auch mal probieren :D ;)

Engel machn' sowas nich' :p :D

ine-manu
04.03.2010, 17:27
Engel machn' sowas nich' :p :D
Gefallene schon ;) Mein kleines Bengelchen :D

.amable-
04.03.2010, 17:30
Gefallene schon ;) Mein kleines Bengelchen :D

Ich bin nich' gefalln'.. ich wurde geschickt um Leute wie dich zu bekehren :lachen:

ine-manu
04.03.2010, 17:33
Ich bin nich' gefalln'.. ich wurde geschickt um Leute wie dich zu bekehren :lachen:
Dabei bedeutet dein Name doch Sinnbild der Liebe und kommt von der Pflanze Jasmin ;)

Meiner hingegen bedeutet "Gott mit uns", also wer ist hier der Gefallene Engel und wer der Engel? :D

So aber jetzt mal wieder zurück zum Thema, ging ja hier mal um Gelnägel vs. Kunstnägel und net um Engel :D :lachen:

.amable-
04.03.2010, 18:03
Dabei bedeutet dein Name doch Sinnbild der Liebe und kommt von der Pflanze Jasmin ;)

Meiner hingegen bedeutet "Gott mit uns", also wer ist hier der Gefallene Engel und wer der Engel? :D

So aber jetzt mal wieder zurück zum Thema, ging ja hier mal um Gelnägel vs. Kunstnägel und net um Engel :D :lachen:

von wo übersetzt du das denn? :D aus dem arab. - persischen heißt

es übersetzt 'Die blühende Blume' somit bin ich Gottes Werk.. :lachen:

okaii, um zum Thema zurückzukommen :

Mich wundert es ehrlich gesagt, dass so viele Naturnägel habn' (:

BioLiedschatten
04.03.2010, 18:32
Meine Nägel sind uch nicht die besten, aber ich pflege sie recht gut :)

LittleSunshine
04.03.2010, 18:47
ich habe auch naturnägel. aber wenn sie dann endlich lang geung sind brechen sie wieder ab oder splittern. mir kunstnägel machen zu lassen ist mir einfach zu teuer aber meine freundin hat sich die schon zum 4. mal machen lassen und davor hatte sie genau das selbe problem mit ihren nägeln wie ich jetzt wachsen sie aber superschnell und brechen auch nicht ab. *neidisch* ;)

CocosEngelchen
04.03.2010, 18:49
Ich möchte mir demnächst wieder Gelnägel machen lassen und dann aber selber lackieren, ich bin es nämlich so langsam leid das meine Nägel andauerend abbrechen.

starling
04.03.2010, 18:50
mädels, ich muss mal eben mit vorurteilen aufräumen.
die nägel wachsen unter dem gel nicht schneller. es sieht nur so aus, weil man ja ne "gelkante" hat, an der man sich orientieren kann. ausserdem wirkt das wachstum schneller weil die nails ja nicht abbrechen...

und normalerweise wird der nn vom gel auch nicht dünner, das ist quatsch. vorrausgesetzt man hat ne gute nagelfee, die beim feilen nicht den halben nn mit runternimmt....und weich sind die nägel nach dem gel entfernen, weil sie aus keratin bestehen. keratin härtet an sauerstoff. kommt durch das gel kein sauerstoff an den nagel,kann er nicht durchhärten. das ist aber nicht schädlich und reguliert sich spätestens 2-3 tage nach der entfernung des gels. soviel dazu.

ich bin jetzt 27 und trage seit ca 5-6 jahren regelmäßig modellagen, in den letzten 3 jahren eigentlich dauerhaft. alle 2 jahre bekommen meine nägel 4 wochen pause.man gewöhnt sich dran, ich will auch gar nicht mehr ohne. durch meinen beruf pansche ich ja den ganzen tag in wasser und chemie, da ist es für mich super praktisch so harte nägel zu haben. ausserdem lassen sich auf langen harten nägeln tolle designs machen, zB stilettos :-)))

Nini
04.03.2010, 18:57
Also ich selbst hatte mal für 2-3 Monate Gelnägel weil meine Naturnägel immer abgebrochen sind. Aber mir hat es nicht wirklich gefallen und ich fand diese dicken Nagelschichten schon sehr störend. Nach dem die Gelnägel raus gewachsen sind, waren meine Naturnägel total weich und empfindlich. Zur jetztigen Zeit bin ich ziemlich zufrieden mit meinen Naturnägeln. Sie werden "angenehm" lang und brechen nicht mehr so, allerdings weiß ich nicht wie ich das hin gekriegt hab.
Zu Mädels die Gelnägel haben will ich mal was sagen: Nur vorne weg ich will nicht alle in die selbe Schublade stecken und will hier auch niemanden angreifen oder beleidigen. Aber seht euch bitte mal die Mädels/Frauen an die Gelnägel haben... Ich sag nur "We are Familiy" oder "mitten im Leben", diese ganzen (dicken) geringverdienenden Frauen/Tussen die rumlaufen wie der letzte Penner (keine Kohle für nen Haarschnitt oder anständige Klamotten aber hauptsache die Gelnägel schön lang mit French, ne. Und sagt jetzt nicht das sind Schauspieler oder sowas, ich seh genug so Frauen draußen auf der Straße rumlaufen). Ebenfalls gibts es Mädels/Frauen die sehr auf ihr Äußeres achten, so Solariumopfer mit weißen Stiefeln und 3 kg Makeup im Gesicht die dann so megalange Krallen mit Zebramuster drauf haben oder so. Kennt ihr bestimmt alle... Ich find das alles nicht schön...
Natürlich gibt es auch Frauen die Gelnägel haben und "normal" aussehen und da find ichs dann auch ok, aber die sind echt ne Seltenheit.
So schlagt mich jetzt bitte nicht, wie gesagt ich will hier keinem zu Nahe treten, das ist nur meine Meinung.

starling
04.03.2010, 19:03
@nini:
offtopic: das trifft auch auf frauen mit rausgewachsenen blonden strähnchen zu.....ich denke es geht mehr um den gesamt-typ "frau"...da gibts von horizontal bis manager-etage alles mit gelnägeln (und strähnchen:))

Dawn
04.03.2010, 19:39
@nini, ich finde deine worte mehr als nur hart, du scheerst da gerade alle gelträger über einen Kamm und das geht nciht. wenn du meinst, es ist ne seltenheit, dassfrauen mit gelnägel normal aussehen, dann haste bis jetzt die flaschen getroffen.

beautylicious__
04.03.2010, 19:40
ich hab Naturnägel, ich muss sagen früher hatte ich auch richtig Probleme mit meinen Nägeln, sind sind gerissen, gebrochen, waren dünn und wie Gummi...ist jetzt nich mehr so, ich hab 'sehr' lange Nägel und sie reißen so gut wie nie ein...werden aber auch immer schön gepflegt, ich finde, an den Händen einer Frau kann man viel über den Charakter ablesen

Dawn
04.03.2010, 19:40
und wenn die nägel dick und grottig aussehen, dann hat die nagelfee keine große ahnung es geht nämlich auch anders

Heavencolour
04.03.2010, 19:45
Also ich hab in dem Thema gaar keine Ahnung. Eigentlich find ich Naturnägel schöner aber wenn die eigenen Nägel nicht wachsen und immer abbrechen find ich Kunstnägel eindeutlich schöner.
Ich will Kunstnägel unbedingt mal ausprobieren und hab letztens einen Gutschein dafür geschenkt bekommen. Mal sehn ob das was für mich ist.
Mal eine Frage sind Kunstnägel immer in Frech-Look?

Nini
04.03.2010, 19:48
@ dawn
wie ich oben gesagt habe, ich will nicht alle in eine Schublade stecken und meine Worte sind nicht hart sondern entsprechen der Realität. Und ich habe auch gesagt das ich Frauen schon gesehen habe die schöne Gelnägel haben und nicht dem Typ Frau entsprechen wie ich sie oben beschrieben habe, aber die sind leider wirklich ne Seltenheit. Die anderen Typen überwiegen einfach, ich finds ja selber traurig.

beautylicious__
04.03.2010, 19:50
@ dawn
wie ich oben gesagt habe, ich will nicht alle in eine Schublade stecken und meine Worte sind nicht hart sondern entsprechen der Realität. Und ich habe auch gesagt das ich Frauen schon gesehen habe die schöne Gelnägel haben und nicht dem Typ Frau entsprechen wie ich sie oben beschrieben habe, aber die sind leider wirklich ne Seltenheit. Die anderen Typen überwiegen einfach, ich finds ja selber traurig.

du kannst doch nicht anhand von sendungen wie 'mitten im leben' oder 'we are family' die realität aus machen, das ist gespielt da ;)

Thu
04.03.2010, 20:19
Also ich bleibe meinen Naturnägeln :) Soll doch jeder selbst entscheiden was er möchte. Ich find Gelnägel auch nich hässlich oder so, aber ich mags lieber natürlich :)

Dawn
04.03.2010, 20:28
naja ist einfach so, dass du alles über einen Kamm scheerst. ich weiß ja nciht, was du für eine Realität kennst,meine sieht da anders aus. gepflegte Frauen, die Wert auf ihre Hände legen. viele arbeiten in Pflegeberufen, Kindergarten usw usf. du tust so als würden nur asoziale Sch*** Gelnägel tragen.

beautylicious__
04.03.2010, 20:37
naja ist einfach so, dass du alles über einen Kamm scheerst. ich weiß ja nciht, was du für eine Realität kennst,meine sieht da anders aus. gepflegte Frauen, die Wert auf ihre Hände legen. viele arbeiten in Pflegeberufen, Kindergarten usw usf. du tust so als würden nur asoziale Sch*** Gelnägel tragen.

da muss ich aber dazu sagen, ich arbeite in einem Pflegeberuf, und Gelnägel sind verboten [auch wenn sich nicht alle daran halte] ... die Gefahr einen Patienten zu verletzten ist zu groß, zumindest nach der Meinung meiner PDL, ich müsste mir eigentlich meine Nägel radikal runter feilen, was ich aber nicht tue weil ich das nicht schön finde, und Gelmädel, deren Ecken sind ya abgerundet, aber wie auch immer lange rede kurzer sinn, ist verboten auf Arbeit ^^ im Kindergarten könnte ich mir das auch vorstellen das es da so is
allerdings stimme ich dir zu, nicht nur 'Assi-tussen' haben gelnägel, ich kenne viele die Kunstnägel haben, und die mädels/frauen sind sehr gepflegt

Dawn
04.03.2010, 20:42
Jedes heim ist anders, gepflegte stumpfe Nägel sind eigentlich nciht verboten, auch im Kindergarten nciht, sost wären viele meiner Kolleginnen arbeitslos. Zumal naturnägelviel schärfer sein können als gelnägel

beautylicious__
04.03.2010, 20:51
Jedes heim ist anders, gepflegte stumpfe Nägel sind eigentlich nciht verboten, auch im Kindergarten nciht, sost wären viele meiner Kolleginnen arbeitslos. Zumal naturnägelviel schärfer sein können als gelnägel

eben das meinte ich :) gelnägel haben abgerundete Ecken ^^
also ich kann jetzt nur von meinem Arbeitgeber ausgehen und da sind die verboten, musste das auch unterschreiben

Nini
04.03.2010, 20:52
@ dawn
Ich sag jetzt zum 3. mal, ich schere nicht alle über einen Kamm. Sonst würde ich sagen es gibt nur Assitussen die Gelnägeln haben, sage ich das? Nein, also unterstell mir das bitte nicht.
Und du willst mir erzählen das du draußen noch nie Assitussen mit Gelnägeln gesehen hast? Wenn das so ist dann lebst du anscheinend in einer perfekten Welt. Aber hier in Frankfurt gibt es genug von diesen Weibern.

@ beautylicious
Ich habe nicht gesagt das diese Sendungen die Realität sind. Ich habe gesagt das in diesen Sendungen genau solche Frauen "mitspielen". Und das es solche ebenfalls in den Städten gibt.

Dawn
04.03.2010, 20:57
@nini, seufz, lies dir deins nochmal in ruhe durch, du hast nur über solche frauen gesprochen. ich komme zwar nciht aus einer großstadt, bin aber auch kein hinterwäldler, anscheinen habt ihr einen assitussenüberfluss. so und nun ist das thema für mich gegessen

@beauty, beim heim, wo ich war, durfte man. bei heim wo meine freundin arbeitet, darf man nicht. ich war mal in einem Kindergarten da war makeup und haaretönen verboten

beautylicious__
04.03.2010, 20:59
@beauty, beim heim, wo ich war, durfte man. bei heim wo meine freundin arbeitet, darf man nicht. ich war mal in einem Kindergarten da war makeup und haaretönen verboten

also haare tönen kann ich ya gar nich verstehen XD

aber mal back to topic, ich finde Gelnägel können echt toll aussehen, ich hatte das auch schon 3 oder 4 mal ... würde es aber nicht wieder machen lassen

Dawn
04.03.2010, 21:00
ich hab normales french aber mit einem glitzernden gel,son weißes flimmerglimmer. meine naturnägel sahen nie schön aus, egal was ich alles versucht habe.

Nini
04.03.2010, 21:08
@ dawn
selber seufz, ich würd sagen du liest dir meins nochmal durch da du anscheinend nur das siehst was du gern sehen möchtest. Ich habe hier 2x Mal geschrieben das es auch andere gibt.

1.alles nicht schön...
Natürlich gibt es auch Frauen die Gelnägel haben und "normal" aussehen und da find ichs dann auch ok, aber die sind echt ne Seltenheit.

2.ich Frauen schon gesehen habe die schöne Gelnägel haben und nicht dem Typ Frau entsprechen wie ich sie oben beschrieben habe, aber die sind leider wirklich ne Seltenheit

So und damit ist für mich das Thema gegessen.

Dawn
04.03.2010, 21:18
boah deine :grummel:argumente sind nciht nur mir aufgestoßen.



Aber seht euch bitte mal die Mädels/Frauen an die Gelnägel haben... Ich sag nur "We are Familiy" oder "mitten im Leben", diese ganzen (dicken) geringverdienenden Frauen/Tussen die rumlaufen wie der letzte Penner (keine Kohle für nen Haarschnitt oder anständige Klamotten aber hauptsache die Gelnägel schön lang mit French, ne. Und sagt jetzt nicht das sind Schauspieler oder sowas, ich seh genug so Frauen draußen auf der Straße rumlaufen). Ebenfalls gibts es Mädels/Frauen die sehr auf ihr Äußeres achten, so Solariumopfer mit weißen Stiefeln und 3 kg Makeup im Gesicht die dann so megalange Krallen mit Zebramuster drauf haben oder so.


Natürlich gibt es auch Frauen die Gelnägel haben und "normal" aussehen und da find ichs dann auch ok, aber die sind echt ne Seltenheit.


wenn du normal aussende frauen als seltenheit betitelst, dann stimmt etwas mit deinem menschenbild nciht, oder wohnst eindeutig in einer komischen Stadt.

im übrigen brauchst du mich nicht anzugehen

beautylicious__
04.03.2010, 21:49
Dawn, ich stimm dir voll und ganz zu

starling
04.03.2010, 22:19
@ nini und dawn
offtopic:
würden die damen bitte ihre waffen wählen, sich rücken an rücken stellen und auf mein kommando 10 schritt voneinander entfernt laufen?
ich mache dann den sekundanten.....:)

es bleibt doch letztendlich jedem selbst überlassen was er trägt. ich finde den eindeutigen vorteil in modellierten nägeln die härte der nägel sowie die gleichmäßigkeit und die flexibilität im design.

aber über geschmack lässt sich ja bekanntlich (nicht) streiten sagte der affe, und biß in die seife....

lila
04.03.2010, 23:01
Ich habe Naturnägel. Ich bin bis auf dass die gerne in Bus und Bahn abbrechen (die fahren halt so extrem schnell und die brechen sehr oft beim rumfahren) sehr stolz auf meine Nägel die extrem schnell wachsen :D 2 Wochen 4mm :D

Eine Freundin von mir meint, dass Gelnägel den Nagel auf dauer etwas weicher macht. Ich habe nämlihc zu harte Nägel und sie hat mir dazu geraten (sie arbeitet auch im Nagelstudio) Ich habe es aber nicht machen lassen.

Die meisten Gelnägel sehen auch irgendwie komisch aus. So wahnsinnig dick. Wenn man sie richtig machen kann, ist es vielleicht eine Idee.

BTW: Ich ess alles andere als Gesund... Und ich schneide mir die Nägel mit der Schere. Wenn ich die feile splittern die das ist total komisch. Irgendwie funktioniert bie mir alles anders o_O

Dawn
05.03.2010, 09:43
@lila, dann hat die nagelfrau keine Ahnung, mann mus die nciht klobig machen...

ayupan
10.03.2010, 23:48
Ich habe auch Naturnägel und bin froh, dass sie so schnell und stabil wachsen. Ich musste mir aber schon so oft Vorurteile anhörn, weil Leute dachten meine Nägel seien unecht. Ich bin manchmal richtig stolz auf meine Nägel, gerade wenn ich nail art trage, da verteidige ich sie richtig gegen solche Neider hihi

kleeneZicke
10.03.2010, 23:50
Ich habe auch Naturnägel und bin froh, dass sie so schnell und stabil wachsen. Ich musste mir aber schon so oft Vorurteile anhörn, weil Leute dachten meine Nägel seien unecht. Ich bin manchmal richtig stolz auf meine Nägel, gerade wenn ich nail art trage, da verteidige ich sie richtig gegen solche Neider hihi

da kann man echt neidisch werden,hab ja gelnägel.......da meine naturnägel immer brüchig und splissig waren :(

MiezeKatz
13.03.2010, 14:10
für mich, natur.
als hauptberuflich mama & hausfrau kann ich mir nix anderes vorstellen.
fänd gelnägel unpraktisch und rausgeworfenes geld.
ausserdem mag ich eher kürzere nägel und finde gelnägel mit french einfach tussimässig und zu mainstream, sorry :redface:

MiezeKatz
13.03.2010, 14:33
oha.
ich hab jetzt erst gelesen, dass ich mit dem begriff "tussimässig" wohl in ein wespennest steche.
damit will ich ja auch niemanden angreifen.
es gibt halt trends usw. die man oft einer bestimmten gruppe von menschen zuordnet.
nehmen wir doch mal das "arschgeweih". denkt mal daran, und euch fallen sicher viele mädels dazu ein, die einem bestimmten typ frau entsprechen, ja?
mir geht´s da auch so mit fusskettchen. auch so ein thema für mich. was natürlich nicht heisst, dass nur überzogene, schicki-micki mädels solche kettchen tragen. nicht ausschliesslich.
höre ich den namen petra, denke ich zb an eine etwas korpulentere, blonde, sehr humorvolle frau. weil die meisten (5 von 7) petras, die ich kenne so sind. ich bin mir aber völlig im klaren, dass es auch petras gibt, die spindeldürr sind und mit denen man wenig zu lachen hat ;)
knallblau gefärbte haare. an was denkt ihr?? sicher ned an eure oma. eher an jemand flippigen, punkigen...

und so ist´s bei mir mit den gelnägeln.

ach ja, an asslige damen denk ich dabei ned. aber die sache mit dem hartz4 tv-programm am nachmittag trifft den nagel so ziemlich auf den (gel-)kopf :pardon:
ohne hier partei ergreifen zu wollen!!

dunkelgefunkel
14.03.2010, 09:43
also an der disskussion ob nur "opfer" gelnägel haben oder nicht, beteilige ich mich gar nicht erst, das ist mir zu doof!

Also ich selbst habe ca. seit 6 Jahren durchgehend Gel auf den Nägeln (und mir geht es psychisch gut). Viele Jahre habe ich dadurch auch auf Nagellack verzichtet, vorallem, weil meine ehemalige Nageltante auch immer schöne Muster gezaubert hat. Mittlerweile bin ich in einer anderen Stadt und musste auf den günstigsten zurückgreifen, die es zwar schnell machen und meist siehts auch gut aus...

Jedenfalls habe ich jetzt auch Nagellack für mich entdeckt und trage ihn darüber. Warum? Ich werde mich von den Gelnägeln trotzdem nicht verabschieden, weil sie mir so immer eine gleichmäßige Länge und Form garantieren, ich mir keine Gedanken darum machen muss, ob ich meine Hände verstecken muss oder nicht und weil der Nagellack auf denen viel länger hält. Ich trage den meistens eine Woche und länger wäre möglich, denn dadurch, dass sie von Erschütterungen beim Anstoßen besser geschützt sind, splittert da nix!

Ich hatte eigentlich schon vorher sehr schöne Nägel, land und stabil, aber der Zeigefingernagel ist trotzdem immer abgebrochen und da hatte ich keine Lust mehr drauf.

Die Länge kann ich dann auch selber bestimmen in dem ich sie nach ein paar Wochen einfach kürzer feile, Lack drüber und gut. Und dann wieder auffüllen gehen.

Ich verdiene als Azubi momentan nicht viel, aber die 20Euro alle 4-5Wochen ist es mir wert... ich sag immer, dafür rauche ich nicht (das Thema rauchen wäre übrigens genauso eine Disskussion, was man einer bestimmten Bevölkerungsgruppe zuschieben kann, aber das ist genau so ein Müll wie dass was hier disskutiert wurde.)

Was ich dazu vielleicht doch noch sagen muss. Es gibt einfach Menschen mit sehr dicken Händen und auch recht breitläufigen Fingernägeln und da stimme ich zu, dass eine dicke Gelschicht das noch hervorhebt und vielleicht nicht sehr günstig ist, aber das ist dennoch ihre Entscheidung, wenn es IHNEN gefällt. Meine Nägel sind zum Glück sehr schmal.

Grüße

hier findet ihr übrigens Bilder meiner selber bemalten Nägel:
http://dunkelgefunkel.blogspot.com/2010/03/nailart-im-so-artful-do-date-me.html

Dawn
14.03.2010, 10:32
dunkelgefunkel ich kann dir nur recht geben

miezekatze ich glaube es haben viele ienfach die vorstellung von schlecht gemachten nägeln. ein gelnagel ss heutzutage nichtmehr dick sein aber naja

fashionstar
14.03.2010, 13:37
Also ich mache mir seit einiger Zeit meine Gelnägel selber. Ich muss sagen, dass ich mir immer mehr Sachen kaufe und ganz schön viel Geld nur für Nägel ausgebe. Aber wenn man sich ein Set zum Selbermachen kauft ist das echt viel preiswerter als im Nagelstudio. Ich mache die Nägel nicht so dick, aber sie halten trotzdem ziemlich lang. Und wenn sie abbrechen oder ich sie runtermache sind meine Naturnägel eigentlich nicht soo geschädigt, sie sind eig ganz normal wie immer =) <3

dunkelgefunkel
14.03.2010, 13:46
^^ darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber ich glaube einfach nicht, dass ich das mit links so gut hinbekomme ... was denkst du braucht man alles für den anfang und wieviel muss man investieren? ist da jeweils auch ne anleitung dabei?

fashionstar
14.03.2010, 13:48
Ich habe mir im Internet ein Set gekauft für ca. 50€ (damit kann man ungefähr 10 mal Nägel machen) und da ist alles dabei was man braucht, auch eine Anleitung. Ich glaube, dass das jeder hinbekommen kann. Es ist auch nicht so anders wie wenn man Nagellack aufträgt nur dickflüssiger =)

mariposa
14.03.2010, 18:52
Also ich habe früher an meinen Nägeln gekaut und mich dann relativ früh entschieden Gelnägel machen zu lassen (war glaube ich 15).. hatte sie dann zwischen durch ab für ein paar Monate aber sie waren mega dünn ..wo wie papier..und da ich mich nicht gedulden konnte bis sie wieder gesund waren habe ich mir neue Gelnägel machen lassen. Vor ca. 7 Monaten habe ich mich dann entgültig für meine Naturnägel entschieden..wobei es am anfang die reinste katastrophe ist da sie so hauch dünn sind und immer wieder einreißen und abbrechen..nach 7 Monaten pflege mit Nagelhärter etc ( p2 hat einen aufbau lack extra für den umstieg von gelnägeln auf naturnägel) sind die nägel wieder schön und habe ihr normale "dicke" zurück!
es kostet überwindung..aber ich finde den natur look im endeffekt doch schöner :)

Beauty-Freak
14.03.2010, 19:03
ich bin für Gelnägel. Natur style oder French beides sieht super aus wenn man es nicht übertreibt. Trage schon seit 3 Jahren mit unterbrechung Gelnägel und möchte nicht mehr tauschen.

Sahnedrops
17.03.2010, 22:33
Ich habe längere Naturnägel, die leicht eckig sind. ich benutze gerne Nagelsticker und mache mir auch manchmal Muster drauf. versuch ich zumindest :D sieht natürlich nicht so gekonnt aus.
meistens trag ich French oder lackiere sie mir in sämtlichen Farben, außer extrem knallige

FrauFlauschig
17.03.2010, 22:59
@ dawn
Ich sag jetzt zum 3. mal, ich schere nicht alle über einen Kamm. Sonst würde ich sagen es gibt nur Assitussen die Gelnägeln haben, sage ich das? Nein, also unterstell mir das bitte nicht.
Und du willst mir erzählen das du draußen noch nie Assitussen mit Gelnägeln gesehen hast? Wenn das so ist dann lebst du anscheinend in einer perfekten Welt. Aber hier in Frankfurt gibt es genug von diesen Weibern.

@ beautylicious
Ich habe nicht gesagt das diese Sendungen die Realität sind. Ich habe gesagt das in diesen Sendungen genau solche Frauen "mitspielen". Und das es solche ebenfalls in den Städten gibt.


naaaja..assitussen haben gelnägel..man könnte aber genauso sagen 98% aller assitussen essen Brot.
So und nun?

Dawn
17.03.2010, 23:48
freu flauschig ;)

Enqelsschatten
18.03.2010, 01:22
FrauFlauschig das war gut ;)

Ja viele haben die Gelnägel ist ja nicht schlimm oder?

feenstaub
18.03.2010, 19:36
Also Ich habe knappe 3 Jahre am Stück Gelnägel gehabt und habe sie mir dann komplett runternehmen lassen, weil Ich es mir auf Dauer einfach nicht mehr leisten konnte und mich der rausgewachsene Anblick, der nach ca. 2 Wochen anfing sehr nervte.. Meine Nägel waren danach wirklich angegriffen, dünn wie Papier und sind ständig weggebrochen und eingerissen.. War Ich froh, als meine Nägel endlich wieder heil rausgewachsen waren.

Heute achte Ich extrem auf meine Naturnägel und habe auch etwas längere, die ich gerne und eigentlich immer lackiere oder anders verschöner. Meine Mutter trägt aber Gelnägel und teilweise gier Ich schon neidisch rüber, wenn sie mit einem neuen Design aus dem Nagelstudio kommt. Gelnägel sind eben auch einfach stabiler als Naturnägel. Darum bedauer Ich es schon ein wenig.. -seufz-

Aber Ich weiß eins.. Nie wieder Gelnägel !

Corinne
18.03.2010, 19:41
Eine gute Freundin von mir hat Gelnägel, die sie sich selbst macht. In ihren Anfängen war es ganz grausam, die Nägel waren gefühlte 500 cm dick, krumm und schief und ach... Sie war auch kurz vorm Verzweifeln, weil das alles nicht so aussehen wollte wie sie es sich wünschte. Aber seit gut einem Jahr hat sie den Dreh richtig raus, die Nägel sind "normaldick", "normallang" und sehen einfach gepflegt und hübsch aus :) Manchmal, wenn man es nicht besser wüßte, könnte man sogar meinen, sie seien Natur.
Ich persönlich trage nur Naturnägel, weil ich einfach glaube, daß ich nicht der "Typ" für Gelnägel bin. Trage meine Nägel eher nach der Countrygirl-Manier, kurz und ganz natürlich. Wobei ich Gelnägel echt schön finde, würde es auch gerne ausprobieren, fürchte aber zum Einen das Geld und zum Anderen, daß es zu mir einfach albern aussieht. :)

mauntz
20.03.2010, 10:40
Naturnägel sind für mich das einzig Wahre. :)
Geeignet zum Gitarre spielen oder zum 'so zu tun als könnte man irgendwas auf der Gitarre' wie ich es mache. Den Anblick find ich nun auch nicht so sonderlich besonders.. weder bei mir, wenn ich es mir vorstelle - noch bei Anderen. Da es einfach dieses Künstliche hat was mir ganz und gar nicht gefällt.

Aerdna
20.03.2010, 11:16
Also ich mache mir meine Gel Nägel auch selbst schon seit ich 16 bin .... und jetzt 22 ;) ... ich mache es immer schon im wechsel. ich habe immer zwei monate gel und manchmal bis zu einem halben jahr natur. Ich habe manchmal einfach meine Phase. Derzeitig habe ich zum beispiel meine naturnägel verstärkt mit gel. Also sieht es eher so aus, als wenn ich klarlack drauf habe.

Das unschöne ist natürlich, dass bei den meisten die nägel so unglaublich kaputt gehen...das sieht dann natürlich überhaupt nciht merh schön aus.. und sehr ungepflegt. ich habe zum glück nicht dieses problem. Aber auch bei sehr vielen "NAgeltanten" wird extrem falsch gefeilt. Ich habe zwei freundinnen bei denen die nageluschi echt immer den naturnagel viel zu weit runterfeilt und die haben immer im nachgang übelste probleme.

Also immer Vorsicht bei dieser Gelgeschicht ;)

mueckex3
20.03.2010, 11:18
Also ich mag meinen Naturnagel vieeel lieber. Erstens kostet mir das machen zu viel und zweitens ist mir das zu künstlich. :)
Ausserdem bekomm ich meine Nägel immer so hin das sie mir gut gefallen. Von daher brauch ich so Kunstnägel gar nicht. :)

silvershimmer
21.03.2010, 18:09
Ich würde mir niiiee Kunstnägel machen. Ich finde das Gefühl von Kunstnägeln richtig eklig. Zu dick, zu lang, ich persönlich könnte damit nichts packen...
Ich finde Naturnägel einfach ... natürlicher, ;) aber die müssen bei mir auch immer schön kurz sein.

Trulla92
23.03.2010, 18:02
unbedingt Natur. Ich finde Gelnägel einfach nicht schön und es ist zudem nicht gut für den Nagel.

Cheyii
25.03.2010, 17:16
Ich hatte noch nie welche und ich bin auch ganz zufrieden mit meinen Naturnägeln. ich finds auch nicht so besonders schön, nja. geschmackssache. :)

Sonnenschein1985
28.03.2010, 15:55
Also ich hab mir damals mal Gelnägel (Naturnagelverstärkung) machen lassen und bin super zufrieden damit.
War damals nur mal zum ausprobieren, da ich sehr stark Nägel gekaut habe:cry:
Dann ging es ja nicht mehr durch das Gel und ich bin echt froh das meine Hände jetzt gepflegt aussehen.
Spiele sogar Handball damit und es klappt Bombe:thumbup: (sind dafür auch nicht wirklich sehr lang)

Betti.
28.03.2010, 16:12
ganz klar, naturnägel. meine tante ist nageldesignerin und trägt auch künstliche nägel mit sich rum, allerdings im french look was ich seeehr schön finde. alles andere finde ich nicht so toll an künstlichen fingernägeln..

StrawberryCake
30.03.2010, 18:29
Ja, also wenn ich superschöne Naturnägel hätte =) dann würde mir auch kein Gel auf die Finger kommen.

Vor einem knappen Jahr hatte ich Gel-Nägel, dann mal Pause gemacht weils mir einfach zu teuer war, und ich mich auch satt gesehen hatte.
Nun war ich wieder bei meiner Mama zu Besuch, und sie hatte die Nägel immer so schön..und meine :( naja ganz kurz, brechen ständig, also nicht wirklich schön

Es kommt wies kommen muss ;) am Donnerstag kommt wieder Gel drauf ^^und ich freue mich derbst !!! hihi
(Der Mensch ist ein Gewohnheitstier)

Windrose
31.03.2010, 09:23
Ja, also wenn ich superschöne Naturnägel hätte =) dann würde mir auch kein Gel auf die Finger kommen.

Vor einem knappen Jahr hatte ich Gel-Nägel, dann mal Pause gemacht weils mir einfach zu teuer war, und ich mich auch satt gesehen hatte.
Nun war ich wieder bei meiner Mama zu Besuch, und sie hatte die Nägel immer so schön..und meine :( naja ganz kurz, brechen ständig, also nicht wirklich schön

Es kommt wies kommen muss ;) am Donnerstag kommt wieder Gel drauf ^^und ich freue mich derbst !!! hihi
(Der Mensch ist ein Gewohnheitstier)

Ich hab zur Zeit auch Gel-Nägel. Hatte davor mal ein Jahr Pause gemacht (satt gesehen). Dann hab ich wieder angefangen, wie ich bei meiner Friseuse die schönen Nägel gesehen habe.

Meine Natur-Nägel sind eigentlich gut... Aber das mit dem Gel hat es mir einfach angetan. Und im Nägel designen, bin ich nicht so der Knaller :lachen:

MissERROR
02.04.2010, 17:11
Also ich habe seit anfang des Jahres auch Kunstnägel.. Da meine Naturnägel sehr brüchig sind und auch splittern... Ich muss aber dazu sagen, dass ich nicht ins Studio gehe, sonder mir so ein komplettes Nagel-Set gekauft hab. Sprich mit Nagelofen, Pinsel, Buffer, Feilen, verschiedenen Gelen,.... Und ich komm sehr gut damit klar und es sieht auch nicht unbedingt künstlich aus. Zwar nur die Spitzen, aber ansonsten erkennt man nicht wirklich dass Gel drauf ist.

Windrose
05.04.2010, 12:22
Ich trage das Gel auf meinem "echten" Nagel.
Sieht klasse aus... Also warum nicht? :)

Rubenia
05.04.2010, 12:46
Ich habe Naturnägel und das soll auch so bleiben. Ich finde viele Gelnägel wunderschön, nur mich stört, dass sie oft so dick aussehen. Das gefällt mir dann wiederum nicht.

Ich habe Glück mit meinen Naturnägeln, sie wachsen schnell und brechen nicht so schnell. Wäre das anders würde ich es wohl auch mal mit Gel versuchen.

ebii
05.04.2010, 13:00
wenn man schöne Naturnägel hat, kann man diese klar zeigen ;)
Aber wenn man brüchige, weiche, kurze Nägel hat, und genug geld (xDD) dann kann man sich klar Gelnägel zulegen ;D

Windrose
05.04.2010, 16:02
Hm, also ich sehe anders!

Ich investier eine Menge Kohle in meine Gelnägel :D Und demenstprechend sind die weder dick, noch sonst irgendwie vermasselt.

Aber mein Naturnagel is 1A. Wachsen schnell, brechen oder reißen nie.

Aber ich mach mir das Gel wieder runter, ist einfach zu teuer auf die Dauer ;)

Claro
07.04.2010, 11:37
Haii also ich bin eig. für natur-nägel ,
weil es individuleller ist ob wohl für manche Anlässe sind auch Kunst-/Gelnägel toll,...
Trotzdem finde ich es toll sich seine Nägel selber zu Lackieren und sich neue Design's aus zu suchen und zu experimentieren .
c:
L.g.

Windrose
07.04.2010, 11:39
Gaar nicht mehr lange, dann sind die Gelnägel runter! :D
Freu mich schon.

Dawn
07.04.2010, 12:47
@caro, ich hab keine bunten gelnägel, sondern normale und style sie mri selber.

Julischkaline
11.04.2010, 17:24
ich finde naturnägel besser, da sie einfach natürlicher sind und individueller sind.
Natürlich können auch gutgemachte Gelnägel schön sein, aber ich denke man sollte es nicht übertreiben.

Michelle
11.04.2010, 21:47
Eindeutig Naturnägel, auch wenn meine Nägel extrem schnell abbrechen, wenn sie ein bisschen länger sind. Deswegen sind meine meistens kurz, find ich persönlich auch schöner als dieses Gelkram, sieht total unnatürlich und unschön aus !

Windrose
11.04.2010, 22:56
:grummel: ....

Dawn
12.04.2010, 11:39
auch schöner als dieses Gelkram, sieht total unnatürlich und unschön aus ! dann kennst du nur schlechte studios, bzw. shlechte designer. du solltest nciht allesüber einen haufen scheeren.

ich finde gute gelnägel schöner, als abgefressene krumm gefeilte naturnägel


ich finde naturnägel besser, da sie einfach natürlicher sind und individueller sind.
hast du schon mal gutgemachte gelnägel gesehen?? ich glaube deiner äußerung nach nciht

Dawn
12.04.2010, 11:54
mal gut gemachte nägel

die länge ist mein naturnagel gel wurde dünn aufgetragen

starling
12.04.2010, 12:46
generell finde ich die nägel schon ok, aber sie sehen irgendwie sehr flach aus. ist da gar kein aufbau drauf? den braucht man doch für die stabilität.
ausserdem sieht die french seltsam aus. mir ist schon klar dass es wahrscheinlich gewollt schräg ist, allerdings hätte ich dabei den winkel etwas vergrößert. auf der rechten seit wird man deinen naturnagel unter dem french sehr schnell rauswachsen sehen...
aber dafür kann man dann ja eben schneller auffüllen lassen und hat wieder feine patsche-händchen:feil:

Dawn
12.04.2010, 15:14
Die Nägel sind total stabil, und das french wollte ich so haben.

zumal ich sie eh die meiste zeit lackiert und verziert trage, da sieht man das gel kaum.

ich muss alle zwei wochen zum aufüllen, weil meine Nägel wachsen wie unkraut. nach zwei woche sind die ca 3mm rausgewachsen, ich kaschiere denn ne gnaze weile mit lack aber lange sieht das dann auch nciht gut aus.
es ist hier halt eine dünne schicht gel, und nciht so eine klobige dicke schicht.

DieToni
12.04.2010, 16:48
ich muss ganz ehrlich sagen, egal wie gut die gelnägel gemacht sind, mir gefällt das nicht. besonders nicht, wenn man sich diese dann lang machen lässt. wenn das gel abgemacht wird sind sie so extrem dünn.... ob das gut ist, ist mir nicht klar.
ich selber habe dementsprechend auch naturnägel.
sie sind zwar weich und splittern gerne mal, aber mit der richtigen pflege, sprich regelmäßig feilen, eincremen und nicht sooft lackieren (das tut meinen nicht gut),werden meine immer besser. meine nägel sind vorne von haus aus schneeweiß (*stoltzsei*) und sie sehen immer aus wie ein french :) die länge beläuft sich auf ca. 3mm weiß. das ist von mir so gewollt und sieht schön natürlich aus.

starling
12.04.2010, 17:05
@dawn:
das war nicht böse gemeint. das mit der french war mir klar, und wenn du eh alle 2 wochen gehst ist doch alles in butter...:clapgirl:
jeder muss seine nägel (gel oder natur, design etc) so tragen wie er es möchte. ich für meinen teil wechsle öfter mal zwischen french weiß, farbig, diverse "nagelformen" und auch mal neon-grüne stilettos....je nach laune:)

Dawn
12.04.2010, 17:42
starling ich finde zbsp diese spitze form ganz schrecklich

starling
12.04.2010, 18:42
naja, was ich damit ausdrücken will, ist "jedem das seine....":)
ich habe sie momentan auch eher im square, ab und an trage ich aber auch gerne mal edge oder mandeletto/ stiletto....letzteres meist im urlaub, weil ich sonst als Friseurin/ Kosmetikerin stress bekomme....

Windrose
12.04.2010, 19:05
Meine Nageltante trägt auch Stiletto ;) Kann super aussehen, wenn es gut gemacht ist. Aber für persönlich wäre es nicht's, weil ich damit nicht so wirklich klar käme. All zu lange Nägel, wollen sich nicht mit mir vereinbaren :D

starling
12.04.2010, 19:22
ich finde naildesigner müssen zeigen was sie können. frei nach dem motto: wer anzüge verkauft, muss anzüge tragen.
mein favorite nd´s sind maritta koch (deutschland, hessen) und margarita belska (london, england)...die machen nägel da steigen mir tränen in die augen...sowas von geil!:redface:

Lilithiel
30.04.2010, 22:12
ich muss sagen gelnägel sind mir am liebsten... naturnägel brechen zu schnell und sind für meinen altag einfach nur unvorteilhaft. gelnägel können ja auch sehr natürlich aussehen einfach ein paar schichten wie lack auf die nägel und sie sind super strapazierfähig.
LG

Kitty2309
09.05.2010, 22:48
Bin momentan auch wieder auf Gelnägel umgestiegen mit nem Starter paket.. da meine Nägel auch sehr Brüchig sind und ich den glanz von Gelnägeln liebe!! ;)

Windrose
10.05.2010, 16:31
Also ich hab meine ja nun schon eine Weile wieder runter, die Gelnägel. Und meine Naturnägel glänzen auch super schön :) Aber ich wurde auch von Natur aus mit schönem Nagel bestattet :girlsmileyheart:

Kittylein
10.05.2010, 17:48
ich hatte auch ein jahr lang gel nägel und war sehr zufrieden damit meine nägel haben das sehr gut vertragen dünner warn sie schon ein wenig aber nicht papier dünn.....
jetzt habe ich leider keine nägel mehr weil mir das geld dazu einfach fällt aber ich würd mir jeder zeit wider die nägel machen lassen man hat weniger arbeit nix stinkt daheim nd nix klägert...

Kitty2309
11.05.2010, 20:25
Röschen.. da wird dir hier niemand wiedersprechen! ;)

@Kittylein.. das ist wohl wahr aber dafür hat man dann auch länger ruhe bis man sie das nächste mal macht.. hat alles seine vor und nachteile denk ich! ;)

lassomyheartx33
12.05.2010, 01:17
auf jeden fall natur...das gel was ich eine zeit lang drauf hatte hat meine nägel richtig mitgenommen...habs danach mit acryl machen lassen...auch nicht viel besser^^ also verbleib ich so mit meinen naturnägeln...auch nich verkehrt...ist günstiger und vorallem kann man auch kreativer sein was die designs angeht

Julchen123
15.05.2010, 16:56
huhu...
also ich habe seit Oktober letzten Jahres Gel-Nägel...
mein Problem war das meine Zeigefinger nie gewachsen sind die warn immer gleich ab...
Und wenn ich ehrlich bin war ich auch zu faul zu lackieren etc... bzw bin zu ungeduldig dafür wenn ich des selbst mach...
Bin im Nagelstudio in dem auch meine beste Freundin ist die war schon en halbes Jahr vorher dort un ich hab immer ihre Nägel inspiziert ob s gut aussieht ;-)
klar sind Naturnägel billiger aber mir gefällts so besser ich muss nicht aufpassen das einer einreißt wie s bei meinen naturnägeln war un habe keine arbeit damit :-P

Dawn
15.05.2010, 22:45
vorallem kann man auch kreativer sein was die designs angeht
kann man mit gelnägel auch und vor allem hält der lack besser

Mercedes
16.05.2010, 09:54
Ich finde Naturnägel viel schöner, auch wenn sie vielleciht kurz sind!

Kitty2309
16.05.2010, 16:50
kann man mit gelnägel auch und vor allem hält der lack besser

das stimmt, dann ärgere ich mich nämlich wenn ein super design nach 1x abwaschen abgesplittert ist.. bei gel brauch ich mich nicht ärgern!!

Windrose
16.05.2010, 19:31
Kurz um: Geschmackssache! :)

Wäre doch blöd, wenn wir alle die gleichen Sachen mögen würden...
(Kopfkino olé olé - Alle Weiber stürmen in ein Geschäft und stürzen sich auf das gleiche Oberteil) :D

Ich hab immernoch den Übergang von Gel- auf Naturnägel. Irgendwie dauert das länger als ich dachte und nun splittert der Rest Gel noch langsam runter. Ich pfeil zwar wie verrückt dran rum um das auszugleichen. Aber da muss man höllisch aufpassen. Verwitscht man schnell man den Naturnagel und dann wird der so dünn, dass es richtig weh tut. (Ist mir vor ein paar Jahren schonmal passiert, wie ich von Gel auf Natur zurück wollte)

irreal
16.05.2010, 19:34
Ich hätte gerne Naturnägel, die so aussehen wie Gelnägel xD
Also schon ausgeglichen und lang.
Aber das bekomm ich einfach nicht hin, deshalb würde ich mir in ein paar Monaten gerne Künstliche machen lassen (:
Oder hat jemand einen Tip für schöne Naturnägel?
Meine sind so brüchig und vorne an der Spitze so "blättrig"...also keine Ahnung wie ich das erklären soll, und brechen immer ab.
Aber hat jemand einen guten Tip für schöne, lange Nägel? (:

Mercedes
17.05.2010, 09:24
Schau mal unter den themen nach, da sind total viele Tipss ein paar probiere ich nämlich auch grade... und das kenne ich.. hätte auch gerne echt die so pille grade sind wie gel ^^

QDLocita
20.05.2010, 18:47
So für den Alltag bin ich für Naturnägel mit einen schönen am liebsten roten Lack.
Sonst, wenn man mal Lust hat find ich Gelnägel auch okay, aber immer muss nicht sein...

svea
22.05.2010, 19:10
Ich bin fuer Naturnaegel.

BeautyTina92
22.05.2010, 19:17
ich habe naturnägel.
also für mich spielt auf jeden fall der preis eine große rolle.
ein vergleich: würde ich 1x ins nagelstudio gehen wären ca. 50€ weg. für das geld bekomme ich z.bsp. 20 der neuen catrice ultimate nail lacquer.
dann kauf ich lieber mehr nagelzeugs und hab mehr arbeit, als dass ich im monat 50€ zahl und mit dem nageldesign die ganze zeit herumlaufen muss.

MmeElle
31.05.2010, 12:01
Ntur, ich finde Gelnägl ganz abscheulich, wenn sie auch noch so dick sind (was gelnägel im normalen preisbereich sind) sehen sie einfach nur schrecklich aus.
Dann bricht halt mal ein fingernagel ab oder sieht nicht soo perfekt aus. Besser als so eine dicke schicht auf den Nägeln haben.

Vielleicht schreckt mich aber auch ab, dass die Metztgerin, bei der wir eine Zeit lang gekauft haben, solche Fingernägel hatte und damit die Wurst angefasst hat. c):

Dawn
31.05.2010, 14:21
@beauty , man kann auf gelnägeln designs ganz normal selbst machen

@mme elle. dann hast du noch nie dünne gelnägel gesehen. dicke sind nicht gut gemacht.

Sonnenschein
04.06.2010, 19:10
ich hab natürliche Fingernägel ..
bin mit der länge auch vollstens zufrieden seit kurzem lasse ich sie mir mit Acryl immer auffüllen ist super! :)

Bienchen
08.06.2010, 14:56
Ich habe natürliche Fingernägel. Hab da glaube ich, "gute Gene". Sehen angeblich immer gepflegt aus, auch wenn ich nicht groß was daran mache. :fragend:

Lipstickqueen
08.06.2010, 15:05
Ich hab auch Naturnägel. Die werden bei mir auch immer schön lang, wüsste also nicht, warum ich mir Gelnägel machen sollte :fragend:

Humpi
08.06.2010, 16:33
habe naturnägel & bin zufrieden damit!
meiner meinung nach sehen gelnägel ziemlich künstlich aus, was mir nicht so gut gefällt.
Außerdem tragen einige meiner Freundinnen Gelnägel und klagen über die Zerstörung ihres natürlichen Nagels dadurch und über Probleme und ein unangenehmes Gefühl, wenn sich die Gelnägel lösen..

Nicole051085
08.06.2010, 17:18
Mache mir nun schon seit ein paar Jahren die Nägel selbst mit Gel. Habe alles soweit zu hause, Lampe, Gele etc.
Ich trage auch meine Gelnägel nicht ganz so lang und häufig auch nicht so auffällig. Also doch schon fast wie Natur

Aprella
09.06.2010, 11:07
Früher wollte ich auch mal Gelnägel haben, weil die ja sooo schön sind. Aber irgendwie hat es mich abgeschreckt was es für n Akt ist, wenn man die wieder komplett runterhaben will und nicht jede 3 Wochen neue haben möchte.. Ich war dann auch irgendwie zu "eitel", mir meine Naturnägel kaputtmachen zu lassen. Klar, das passiert nicht bei jedem Nagel, aber man kann ja vorher nie wissen, wie es mit den eigenen Nägeln ist.

Dann habe eine zeitlang meine Fingernägel wachsen assen und eckig gefeilt, aber das gefiel mir dann irgendwann auch nicht mehr und sah mir schon zu.. künstlich aus, irgendwie. Nun trage ich meine Fingernägel relativ kurz und eher rund, und es gefällt mir gut. :)

xAlina
16.07.2010, 15:12
ich finde lange gesunde natürliche und huebsch lackierte einfach viel viel schöner als künstliche krallen .. :/
hatte beides natürlich schon aber bereue die gel variante immer wieder !

sabrinet
16.07.2010, 16:55
Natunägel immer! künstliche finde ich nicht so schön...:thumbup:

Choco
18.07.2010, 17:16
also ich bin auch absolut für natur und seit ich mal eine gesehen hab, die ne bierflasche mit ihren gelnägeln aufmachen konnte...find ich das irgendwie widernatürlich ;)

Jadebluete
18.07.2010, 18:43
Ich schließe mich der "Naturfraktion" an ;)
Mir gefällt es einfach am besten, obwohl ich auch schon durchaus schicke Gelnägel gesehen habe.
Da ich meine Nägel allerdings so mag wie sie sind, würde ich wohl auch nie auf die Idee komme, da etwas drüberzulegen, das sie eventuell sogar nocht kaputt machen...

Silverstar
19.07.2010, 17:39
Also ich hab Naturnägel.

Hab vor n paar Jahren mal überlegt, mir Gel oder Acrylnägel machen zu lassen, aber ich bin froh, dass ich es nie gemacht hab. Ich mag es garnicht mehr und find' dass das auch immer sehr unschön aussieht wenns rauswächst.
Wenn die frisch gemacht sind, siehts schon schick aus - aber trotzdem sehr künstlich und nicht schön.

Meine Naturnägel sind zwar relativ weich, aber da ich super gern mit Farben experimentiere und meine Nägel jeden 2. oder 3. Tag neu lackiere, wären Kunstnägel nix für mich.
Bin mit meinen so glücklich ;)

starling
20.07.2010, 08:43
Also ich hab Naturnägel.
Meine Naturnägel sind zwar relativ weich, aber da ich super gern mit Farben experimentiere und meine Nägel jeden 2. oder 3. Tag neu lackiere, wären Kunstnägel nix für mich.


Den schnall ich jetzt nicht....
was hat denn das eine mit dem anderen zu tun???:confused:
Ich trage gelnägel und könnte sie wenn ich wollte, beliebig oft am tag umlackieren.
einziger unterschied ist, dass meine nägel niemals rillig aussehen (weil glatte oberfläche), immer die gleiche farbe haben (weil gleiche grundfarbe) und mir der nagellack-entferner die nägel nicht angreift (weil durch gel geschützt)

sabrinet
20.07.2010, 16:17
Gelnägel sind manchmal echt schick....aber wenn sie rauswachsen, finde die total schreklich...

Lulu
20.07.2010, 19:21
Ich find beides nicht schlecht. Wenn Gelnägel noch einigermaßen natürlich aussehen, dann finde ich vom Aussehen her natürlich Gelnägel besser. Allerdings finde ich es gar nicht schön, wenn die rausgewachsen sind und dann muss man wieder ins Nagelstudio um es ausgleichen zu lassen.
Ich selbst habe Naturnägel und würde mir bestimmt auch keine Gelnägel machen lassen.
Viele fragen mich sogar, ob ich Kunstnägel hab oder wenn ich mal wieder ein Nageldesign auf den Nägeln hab, meinen sie, dass das entweder Kunstnägel sind oder so aufgeklebte... Dabei ist das eigentlich Stamping oder manchmal auch Frei Hand... Ich sollte mich einerseits freun, dass es so gut aussieht wie maschinell gemacht aber andererseits ärgerts mich auch, dass sie mir nicht glauben, dass ich das selbst gemacht habe ;D

Silverstar
20.07.2010, 19:50
Den schnall ich jetzt nicht....
was hat denn das eine mit dem anderen zu tun???:confused:
Ich trage gelnägel und könnte sie wenn ich wollte, beliebig oft am tag umlackieren.
einziger unterschied ist, dass meine nägel niemals rillig aussehen (weil glatte oberfläche), immer die gleiche farbe haben (weil gleiche grundfarbe) und mir der nagellack-entferner die nägel nicht angreift (weil durch gel geschützt)

Kann man Gelnägel immer lackieren?
Ich hab jetzt eher an diese Kunstnägel gedacht, die schon son buntes Muster drauf haben.. mit Glitzer und so. Da wärs ja dumm, die über zu lackieren, und immer gleich wär mir auf Dauer was langweilig..
Haben wir uns wohl missverstanden ;)

Ach, und meine Nägel sind auch nicht rillig, weil se von Natur glatt sind und ich sogar immer noch son "glättenden" Unterlack verwende... und verfärben tun meine Nägel deswegen auch nicht ;)

agnetha.
20.07.2010, 20:15
Ich finde es schöner, wenn man Naturnägel hat, die einen halben bis einen Zentimeter lang sind und dazu schön eckig gefeilt sind. Meine Cousine hat die so und das sieht einfach nur hammer aus! :)

starling
20.07.2010, 23:27
Kann man Gelnägel immer lackieren?
klar, wieso sollte das nicht gehen???



Ich hab jetzt eher an diese Kunstnägel gedacht, die schon son buntes Muster drauf haben.. mit Glitzer und so. Da wärs ja dumm, die über zu lackieren, und immer gleich wär mir auf Dauer was langweilig..


Ja, auch nägel mit "glitzer und so" kann man überlackieren, aber wieso ist das dumm???
sonst wären die ja auch immer gleich...also, nägel neu mit gel machen, 2 wochen schön aussehen lassen und wenn der rauswuchs zu stark wird, dann hübsch lackieren.
ich bevorzuge dann die ruffian technik, da wird das alles gut kaschiert:)

bei mir ist das so alle 2-3 wochen der fall, alle 3,4 wochen mache ich mir die nägel neu, ich finde sie dann icht mehr schön und das design langweilt mich....;)

Pueppieh_x3
22.07.2010, 15:15
Ich habe auch Naturnägel, da ich es natürlich einfach lieber mag. Ich habe sie nicht ekig sondern rund gefeilt. :)
Sie sind etwas unter 1 cm lang. Ich lackiere sie gerne, da ich es so lieber mag. Auch mit Nagellacken kann man einen schönen Frenchlook zaubern.
Auch sind Gelnägel nicht gesund. Ich weiß, dass Nagellack auch nicht sonderlich gut ist. Aber dennoch sind Gelnägel ungesünder. Und solange meine Nägel so schön wachsen und gut aussehen, mache ich auch keine Gelnägel rauf...

Xenia
24.07.2010, 01:36
Ich habe seit 3 Jahren Gelnägel und seit 2 mache ich sie mir selbst :) weils mir im Nagelstudio zu teuer wurde !
Meine Tante hatte mir zu meinem Geburtstag nen Gutschein geschenkt und ja so gings los :redface:
ABER ich mache sie mir natürlich mit nur dünner Gelschicht und natürlichem French !

Nachbarskatze
01.08.2010, 20:07
Bin für Naturnägel:

1. sind sie individuell u jeder hat eine andere Nagelform
2. kann man stolzer drauf sein, wenn sie natürlich lang sind ;)
3. die Kosten von Gelnägeln sind mir zu hoch
4. wachsen sie zu schnell raus

Ich habe meine Naturnägel, mache meine Maniküre auch selbst und bin zufrieden.
Habe auch weiche Nägel und trage sie relativ kurz..länger als nen milimeter werden sie nicht aber was solls.

Muss aber noch dazu sagen, dass ich auch schon richtig hübsche Gelnägel gesehen hab!

Klaxa
04.08.2010, 21:08
Meine Nägel sind zwar dünn,brüchig und verfärbt aber ich bin sehr sehr glüücklich mit ihnenn:sonne:

x.esma
04.08.2010, 22:26
Hi ;'
ich finde Naturnägel viel vieeel schöner als Gelnägel: ich hatte die Erfahrung damals mit Gelnägeln gemacht. sah natürlich sehr schön am anfang aus aber man konnte mit ihnen gar nicht zurechtkommen :S zum glück sind sie nicht mehr dran (nach 2 Wochen gingen sie ab). Ich liebe meine Naturnägel :) weil man mit ihnen viel mehr machen kann;

Rea
08.08.2010, 14:55
Ich bin eher Verfechter von natürlichen Nägeln. Auf denen kann man zwar nicht soviel rumdesignen wie an Gelnägeln (zumindest ist es schwierig, je nachdem was man für eine Nagelform hat), aber ich möchte einfach nicht den wohlbekannten "Stress danach" haben.
Leider hab ich momentan ziemliche Probleme mit meinen Nägeln - als ich zu meinem Freund gezogen bin, war plötzlich ich diejenige, die spülen musste - das haben meine wunderschönen, ewig langen Fingernägel nicht sehr lange überstanden (für alle paar Tage Nägel lackieren etc. war dann irgendwie auch nicht die Zeit). Tja, seitdem sind sie kurz (extrem kurz, da ich früher Nagelbeißerin war und das bei kurzen Nägeln "wieder kommt"), und ich versuche mit Microcell zu retten, was noch zu retten ist.
Trotzdem wären Gelnägel für mich keine Option - ich finde sie nicht sonderlich ansprechend, dann noch die "Angst" um meinen Naturnagel - nein, danke. Natur <3 :)

Schle
08.08.2010, 19:35
Und ich bin neidisch auf deine Naturkrallen ;D
Meine Nägel spalten sich, sind weich und brüchig ... irgendwie alles was man nicht gebrauchen kann! Mehr als 1 mm Weiß bekomme ich nicht hin -.-*

Darf ich dir einen Tipp geben? Probiers mal mit Nagellacken, die härten bzw. kräftigen. Gibts von P2, essence und vielen mehr. Wenn du das aber schon lange hast, könnte es vielleicht an deiner Ernährung liegen? Bitte nicht falsch verstehen, will dir nicht zu nahe treten!

Liia
08.08.2010, 21:01
Ich hatte schon beides und ich muss sagen die erste Zeit sind Gelnägel echt schön. Ich fühl mich immer so unwohl wenn meine Nägel scheiße aussehen und das Problem hatte ich dann ja nicht aber nach einiger Zeit hab ich dann das lackieren voll vermisst. Man kann Gelnägel zwar lackieren aber das sah echt nicht so schön aus weil die Nägel dann noch dicker wirken. Ich hab lieber meine Echten:)

Viva
14.08.2010, 17:45
Ich bevorzuge auch Naturnägel. Gelnägel haben zwar Vorteile (Gleichmäßigkeit, können nicht einreißen, haltbare Verzierungen), sind mir aber viiiel zu dick, glasig und plastikmäßig - abgesehen von den Kosten und den kaputten Naturnägeln, die schon ausreichend diskutiert wurden.
Und die geposteten Fotos von "gut gemachten Nägeln" finde _ich persönlich_ absolut nicht gut gemacht! Allein, was ich vom Aussehen her beurteilen kann, sieht das für mich als Laie schon minderwertig und unsauber aus.


Ich hab bisher nie in dieses Unterforum geschaut, weil das Thema mich eigentlich nie interessiert hat - durch Zufall stolpert man hierher und schon gerät man in eine ruppige Diskussion (die zwar schon ewig her ist, aber für die lieben Pinkmelon-Plüschverhältnisse doch ein Meilenstein). :D Außerdem ists besonders lustig, weil ich erst vor einigen Tagen das erste Mal in nem Studio war und gleich darüber gebloggt habe - und da auch nur "Gegner" geantwortet haben (http://schmarotzerhummel.blogspot.com/2010/08/meine-reise-in-die-welt-der-tussis.html#comments). Ich finds echt lustig, weil man ja sonst im normalen Umfeld einfach alle paar Meter über Gelnägel stolpert.

oooliesaooo
13.10.2010, 13:26
Nachdem ich einmal Acrylnägel hatte, liebe ich meine Naturnägel um so mehr. Sie sehen viel natürlicher aus und ich kann mich jederzeit kreativ austoben. Mit der Hilfe eines guten Nagelhärters klappt es dann auch mit der Länge.

Bambi
14.10.2010, 17:33
Inzwischen gefallen mir, an mir persönlich, Naturnägel schöner, da meine durch Micro Cell total kräftig, lang und schön geworden sind :p

irreal
14.10.2010, 18:16
Inzwischen gefallen mir, an mir persönlich, Naturnägel schöner, da meine durch Micro Cell total kräftig, lang und schön geworden sind :p

Welches Produkt genau hast du denn genommen? (:

Kasia
14.10.2010, 19:11
Also ich finde beides schön, kommt aber auch auf die Pflege und Umsetzung an.
Ich persönlich bleibe aber bei meinen Naturnägeln. Hatte einmal für 4 Wochen Gelnägel und hab mich nicht besonders wohl gefühlt. Natürlich gewöhnt man sich an das Gefühl und man hat nicht alle paar Tage den Zwang sich die Nägel neu zu lackieren oder zu feilen usw., jedoch ist es auch sehr kostspielig, wenn man es gut gemacht haben will.

Li-La-Lulu
15.10.2010, 12:19
Ich hab gottseidank die guten Gene meiner Mama geerbt und von Natur aus lange undstarke Nägel,deshalb kamen künstliche Nägel nie für mich infrage. Aber wenn man sich immer mit abbrechenden und einreißenden Nägeln rumplagen muss ist das bestimmt ne gute Möglichkeit. Schlimm finde ichs nur wenn man das ganze übertreibt und mit 5cm Krallen aus dem nagelstudio spaziert...

KiSu
15.10.2010, 14:28
Meine Nägel brechen in letzter Zeit wirklich dauern ab, da hab ich gar keine Lust mehr auf Nagellack. Zudem sind sie trotz Pflegelack wirklich oft kaputt, deshalb sind Kunstnägel zurzeit nötig - aber eig. finde ich Naturnägel schon schöner :)

Diniweeni
15.10.2010, 16:36
seit ein paar wochen kletter ich regelmaessig (sorry wegen der umlaute, ich hab hier eine englische tastatur T_T), das waere mir viel zu schade um die kunstnaegel!

lastofthewilds
15.10.2010, 17:13
Welches Produkt genau hast du denn genommen? (:

Das wüsste ich auch ganz gerne :)

sugar
16.10.2010, 19:44
also ich hatte 2 monate gelnägel, was auch ziemlich praktisch war.
Sie sahen immer schön gepflegt aus und man musste nich ständig nachlackieren oder so.
Allerdings sind meine nägel jetzt total angegriffen und dünn und die oberfläche ist total unregelmäßig...
naja aber sie werden gerade wieder normal:D

ine-manu
18.10.2010, 10:33
Das wüsste ich auch ganz gerne :)

:D Steht doch im Post ;)

MicroCell hat sie genommen :)

Naildesignmaus78
25.10.2010, 22:50
ich habe Kunstnägel,denn ich bin gelernte Naildesignerin:feil:

Jacky
25.10.2010, 23:11
Verstärke meine Nägel mit Gel, da ich sehr dünne Nägel von Natur aus habe. Habe mir vor einem guten halben Jahr dann so einen UV-Härter gekauft und übe seither fleißig an mir selbst, anfangs mit mäßigem Erfolg, mittlerweile schaut es aber durchaus ganz gut aus =)

lastofthewilds
26.10.2010, 08:13
:D Steht doch im Post ;)

MicroCell hat sie genommen :)

Da gibt's ja verschiedene :D
Hab mich aber informiert, vermutlich das MicroCell 2000 Nail Repair :)

ine-manu
28.10.2010, 15:49
Da gibt's ja verschiedene :D
Hab mich aber informiert, vermutlich das MicroCell 2000 Nail Repair :)
Oh, entschuldige :hug:
Ich dachte das sei dann klar, sorry!

lastofthewilds
10.11.2010, 13:33
Ach kein Ding :D

Hat sich ja jetzt eh erledigt, weil ich nun auch Gelnägel trage.

ine-manu
10.11.2010, 13:51
Dann bin ich ja beruhigt :D

Na dann ♥-lichen Glückwunsch zu den neuen Gelnägelchen :)

Melly
16.11.2010, 15:08
Ich habe und hatte schon immer Naturnägel, und bin auch ganz zufrieden damit :)

DeeDee
16.11.2010, 15:21
Ich würd mir niemals Gelnägel machen lassen! Ich finde, das sieht so... naja... künstlich aus! Finde ich absolut nicht schön! Sorry, hoffe, es fühlt sich niemand auf den Schlips getreten...!

Ich trage Naturnägel und momentan am liebsten kurz, weil ich finde, dass Nagellack nur bei kurzen Nägeln schön und edel aussieht! Wenn ich Bock auf French hab, lasse ich sie mir aber auch mal ein bisschen wachsen! Momentan ist mir aber eher nach allen anderen Farben... bloß kein French... :pumpkin::feil:

Nadin
16.11.2010, 17:59
Also ich halte nichts von Gelnägel. Ich finde es schon wen man seine Naturnägel trägt. Ich brauch das auch nicht den meine Nägel wachsen schnell und sie sind auch hart.

ariexx
23.11.2010, 21:33
Naturnägel, ganz klar :) Ich habe auch das Glück,dass wenn ich meine Nägel richtig mit French Manicure verschönern würde, sie sogar ziemlich Professionell und gemacht aussehen mit dem Hauch Natürlichkeit. Sie haben eine sehr ,sehr schöne Form und sind sehr stabil. Bin echt zufrieden :)

Habe bis jetzt auch noch niemanden gesehen,an dem Gelnägel schön aussehen.Weiß nicht, für mich ist das definitiv nichts.

greeneyed
28.11.2010, 17:59
Für mich war das auch nie was mit den Kunstnägeln, aber meine Kollegin hat sich mal extrem schöne machen lassen und da meine immer total blöd aussehen hab ich das dann auch machen lassen und bin erstmal dabei geblieben.. Ich lass sie vor Weihnachten nochmal machen, aber dann will ich sie runter haben und lieber wieder natürlich haben...

FrauBrotsalat
28.11.2010, 19:15
niemals wieder künstliche nägel!
never, never, never!
meistens sieht es einfach schrecklich aus und es macht die eigenen nägel kaputt.

Schokokuchen
28.11.2010, 21:47
Lange Zeit, bis vor ca. einem Jahr, wollte ich unbedingt welche. Ich finde, es kann gut aussehen, wenn es nicht zu künstlich und übertrieben aussieht. So im French-Look z.B.:)

Ich hab es dann aber wegen Kostengründen gelassen, zumal ich es im Stall usw. eh für unpraktisch hielt. Ich hab meine Nägel dann einfach etwas wachsen lassen und muss sagen, ich find sie auch so schön genug. :)

starling
28.11.2010, 21:51
weihnachten gibt´s stilettos´s...bis dato repariere ich meine naturnägel noch etwas mit mircocell:feil:

Kitty2309
04.12.2010, 10:50
Momntan Gel.. :)

Xenia
04.12.2010, 18:11
Ich bin im Moment auf dem Naturtrip :D

TheHappyAlina
05.12.2010, 12:31
Also ich finde Gelnägel überhaupt nicht schön da es einfach manchmal echt künstlich aussieht...Ich bin mit meinen Naturnägeln voll und ganz zufrieden weil meine nägel auch nicht so leicht abbrechen und eine tolle länge haben.Ich mache dann immer French Manicure und ich finde dann sieht das sehr natürlich aus.Ich mag es nicht wenn man so kurze nägel hat aber ist ja jedem selber überlassen....

Mommy
06.12.2010, 08:40
Ich habe mir ein StarterSet vor einigen Wochen bestellt und übe seitdem fleißig, habe aber auch Tage an denen ich kein Gel drauf habe. Dann feile ich es runter (bis auf eine dünne Schicht um den NN nicht zu beschädigen) und lackiere ganz normal mit Nagellack.
Ich finde, beides hat seine Vor- und Nachteile. Gel hält wesentlich länger aber man sitzt auch ein paar Stunden an einer Modellage.
Wenn ich sie mir lackiere bin ich zwar flexibler weil es schnell wieder ab is und ich was neues probieren kann, allerdings trocknen die Lacke so elendig langsam, dass ich stundenlang hier sitze und am nächsten Morgen trotzdem das berühmte Bettdeckenmuster drauf habe.

YvesSatellite
06.12.2010, 09:31
Von Natur hab ich einfach schreckliche Nägel und es war mir peinlich meine Hände zu zeigen... bzw kunden gegenüber treten zu müssen mit brüchigen und eingerissenen nägeln.

Cremes und Nagelöle wollten einfach nicht helfen.

So habe vor gut 8 Jahren angefangen mit gel nägeln...schön einmal im Monat ins Studio und 50 Euronen da gelassen...
vor 6 Jahren dann habe ich begonnen die Nägel selbst zu machen...bin ja nicht Krösus... mit Geduld und Spucke habe ich mir das dann selbst beigebracht.

Erst noch mit french und allen möglichen farben und glitterpudern und verzierungsgedöns. Aber die Zeiten sind lange vorbei.

heute kommt nur noch eine Schicht klares Gel zum schutz über meinen Nagel..fertig und wenn mir mal einer wegbricht werden auch nicht irgend welche plaste tips aufgeklebt.. dann mach ich mir ne naturnagelverlängerung..

dadurch kosten mich meine nägel mit materlial, Strom und Zeit vielleicht 3 Euro im Monat....

ich habe einmal Acryl nägel probiert und gleich wieder die finger davon gelassen.

1. ist acryl nicht so elastisch wie gel
2. wenn dir nen acryl nagel weg knallt ( ich hab da son talent für am Auto)
denn gleich so das es wie blöd blutet
3. feilt man sich zu tode um den ganzen Sch*** wieder runter zu bekommen

da is gel für mich die bessere Variante

Wenn ich könnte würde ich auf natur umsteigen...aber die beschaffenheit des nagels ist genbedingt und somit kann ich zwar durch öle und cremes die brüchigkeit vermindern ...aber nicht vollständig weg bekommen.

Ach es wurde so oft genannt das gel nicht gut is für die Nägel.
Das is quatscht.
Das was bei diesem verfahren nicht gut is für die Nägel und sie angreift ist 1. die Methode plaste Tips mit agressivem Kleber auf die Nägel zu kleben um sie so zu verlängern und 2. das falsche feilen des nagels.. ich hab nageltanten erlebt die mir auf meinem naturnagelrumgefeilt haben wie blöde bis fast nichts mehr da war... Das ist es was den naturnagel kaputt macht, aber nicht das gel selbst ;D

lg Yve

starling
06.12.2010, 11:02
Ach es wurde so oft genannt das gel nicht gut is für die Nägel.
Das is quatsch.
Das was bei diesem verfahren nicht gut is für die Nägel und sie angreift ist 1. die Methode plaste Tips mit agressivem Kleber auf die Nägel zu kleben um sie so zu verlängern und 2. das falsche feilen des nagels.. ich hab nageltanten erlebt die mir auf meinem naturnagelrumgefeilt haben wie blöde bis fast nichts mehr da war... Das ist es was den naturnagel kaputt macht, aber nicht das gel selbst ;D

lg Yve

Endlich mal jemand der mir zustimmt. gel an sich ist nicht schädlich, meistens sind es diejenigen die es auftragen bzw wieder runter"flexen"....:feil:

Chichi.
06.12.2010, 11:06
Ich hatte vor kurzem Gelnägel drauf, mit Tips. Waren mir allerdings schnell gebrochen. Hab dann alle Tips runtergefeilt und jetzt auf meinen Naturnägeln Gel, damit ich sie lang bekomme. Sonst brechen sie so schnell :/

YvesSatellite
06.12.2010, 11:17
von diesen Tips kann ich wirklich nur abraten.. erstens sieht es teilweise unmöglich aus und zweitens ist der Kleber wie gesagt echt nich gut fürn Naturnagel...

Eine gute Nageltante kann ne nagelverlängerung nur mit schablone und gel machen... daran erkennt man meiner meinung nach auch, ob die das drauf haben oder nicht.

ich hab mir ein paar Nägel von freundinnen angeschaut die regelmäßig in asiatische nagelstudios gehen... auch hier gilt... von grottenschlecht bis gut is alles dabei... wobei dort nicht immer mit hochwertigen gelen gearbeitet wird.

ich muss auch immer schmunzeln wenn einige das erste mal im studio waren und dann im anschluss schimpfen weil es so gebrannt hat in der Röhre.

Das brennt nur wenn der Nagel beschädigt wurde.... weil die Tante wie bescheuert aufm naturnagel rum gefeilt hat oder wie starling so scheen sagte da rum geflext hat *lach* ;D

Chaosprinzessin
06.12.2010, 13:24
haha :) kleine anekdoten von meinen 4 maligen nagelstudio besuch

jedes mal brannten mir die nägel unter der lampe: o-ton: ja das liegt sicher anner wärme ich stells mal runter.
jedes mal hat die meine nagelhaut so mit runtergepfeilt das ich die ersten 3-4 tage mit blutigen fingern rumrannte.
hat null nach meinen vorstellungen gearbeitet so das ich bunte tips hatte die ich eigentlich nie wollte.

deswegen such ich eine die es nach meinen vorstellungen macht aber irgendwie ist das ncith so leicht.

YvesSatellite
06.12.2010, 18:08
kannste glauben die hätt keinen cent von mir bekommen...das is ja Körperverletzung...boah da werd ich echt stinkig bei sowas....

voallem dauert das ewig bis sich die nägel davon wieder erholen und die nagelhaut sowieso...alles verbrecher eh... :fluchen:

hmmm ich kenn eine auf die hier viele schwören aber die is erstens nich billig und zweitens macht die nur acryl ..also hat sich das och schon wieder erledigt.
bin von ihren arbeiten auch nicht so begeistert... das sieht immer aus als hätt die keinen bock gehabt..wenn du verstehst was ich mein...ich find das sieht man irgendwie...

Mommy
06.12.2010, 18:28
Von blutigen Nagelbetten. Schmerzen unter der Lampe und krummen und schiefen modellierten Gelnägeln kann ich auch ein Lied singen. Deswegen versuche ich es jetzt auch selbst, dann ist es eben meine Schuld wenn es schief ist :D aber ich spare Geld und habe zudem noch Spaß daran.

YvesSatellite
06.12.2010, 18:35
genauso seh ich das och...hässlich geht auch billiger ne *lach*

ne hast recht..das gleiche hab ich mir auch gedacht.

ich glaub vor zwei jahren dachte ich mir so...ohhhh nägel machen...nö hast kein bock...gönnst dir ma nagelstudio...hmmmm kaum zurück hab ich die ganze scheisse runtergefeilt und neu gemacht... nie wieder....

Zuckerpuppe
11.12.2010, 15:45
ich habe naturnägel würde aber auch gern mal kunstnägel tragen wollen.

starling
11.12.2010, 17:41
ab morgen gibt´s wieder gelnägel im edge-stil:feil:

Mommy
16.12.2010, 06:51
zeigen :)
ich trage zur zeit wieder gel, schlicht mit weißem french. möchte mich erstmal dauf konzentrieren den aufbau richtig hinzubekommen bevor ich mich ans verschönern mache^^

starling
16.12.2010, 07:30
bitteschön mommy:

http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=118&page=111


:feil:
ist aber doch nict edge sondern eifel-stiletto geworden...

Mommy
16.12.2010, 20:22
bitteschön mommy:

http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=118&page=111


:feil:
ist aber doch nict edge sondern eifel-stiletto geworden...

Danke, sieht toll aus :)

starling
16.12.2010, 20:37
vielen dank, die finden so wenige schön :blumen:
die meisten schreckt es ab...;)

Schneeweiss
16.12.2010, 23:02
Starling, ich find sie auch cool. Verglichen mit meinen ist das schon wieder so krass, dass es mich reizt, mal mit solchen Krallen über die Stränge zu schlagen. Könnte ich mir zwar nicht leisten (finanziell schon, im Job nicht), aber interessant wärs allemal. Allein um Kollegen im wahrsten Sinne des Wortes zu piesaken und die Stellen am Rücken zu erreichen, an denen ich mich sonst nie kratzen kann. :lol:

starling
19.12.2010, 10:14
haha, ja zum rücken kratzen sind die super ;)
schwierig sind: dosen aufmachen, eingefrorene autotüren öffnen, klemmende reißverschlüsse, irgendwas schneiden (küche) was unterm nagel hängt, kleine hemd/blusenknöpfe schließen und sich im auto abschnallen....das waren meine erfahrungen bisher...
ansonsten ist alles super:feil:

Cyra
19.12.2010, 11:33
Das wären mir ja schon zu viele Schwierigkeiten, starling :lol: ;)

RyuSora
16.01.2011, 13:29
Ich hab Naturnägel und mit meinen 15 Jahren gehen Gelnägel gar nicht (meine Meinung) am meisten in der Schule... Beim Sportunterricht muss das doch total stören ... Freundinnen von mir haben Gelnägel, aber bei beiden sind schon ein bis zwei Nägel abgebrochen ...

YvesSatellite
18.01.2011, 12:04
das is alles gewöhnungssache.. wenn man immer kurz getragen hat und dann auf einmal lang is das nunmal ne umstellung...

ich kann gar nich mehr ohne... und will auch nich... seitdem ich meine gelnägel hab.. reisst auch meine nagelhaut nicht mehr ein...jedenfalls nich mehr so extrem wie früher... damals waren die richtig blutig... ganz schlimm

Solene
20.01.2011, 22:37
Ich lasse meine Nägel gerade wachsen, möchte lieber Naturnägel weil ich damit unabhängiger bin, mache einfach gerne alles selbst. (:

Rechts vor drei Wochen, links heute:

http://i956.photobucket.com/albums/ae48/SnowAndRoses/PC300015-1.jpg

Ich lasse sie nur wachsen, in Form bringe ich sie erst, wenn ich die gewünschte Länge erreicht habe (ca. in 2-3 Wochen vielleicht).

YvesSatellite
21.01.2011, 09:51
Ich lasse meine Nägel gerade wachsen, möchte lieber Naturnägel weil ich damit unabhängiger bin, mache einfach gerne alles selbst. (:

Rechts vor drei Wochen, links heute:

http://i956.photobucket.com/albums/ae48/SnowAndRoses/PC300015-1.jpg

Ich lasse sie nur wachsen, in Form bringe ich sie erst, wenn ich die gewünschte Länge erreicht habe (ca. in 2-3 Wochen vielleicht).


du hast wunderschöne nägel...bei solchen Nägeln wär es ein schande da gel oder acryl drauf zu klatschen.... ;)

starling
21.01.2011, 11:16
@solene:
da stimme ich yves zu, deine nägel sehen hammer aus...:kreisch:
da würde ich auch nix draufmachen...

Solene
21.01.2011, 22:09
Das ist sehr lieb von euch - aber diesen ebenmäßigen Effekt macht eindeutig Micro Cell 3000 - der ist so rosa-milchig, dass die Nägel viel schöner aussehen, als sie sind. (:

Maxi
22.01.2011, 10:09
Ich find Naturnägel besser. Bei Gelnägeln nervt es mich, dass die immer so schnell abbrechen.

KleineJana
22.01.2011, 10:16
ich lasse mir nächsten donnerstag gelnägel machen... meine naturnägel sind ne katastrophe.. brechen ab, sind unregelmäßig und so weiter...

Raven
22.01.2011, 12:37
@maxi: mal welche gehabt? wenn abbrechen dann net richtig gepflegt

Chikara
26.01.2011, 19:37
boah ne ich meine hallo habt ihr ma auf die nägel geguckt wenn dieses gel rauswächst dann sieht es bah aus also echt mal das ist eklig
Und mädchen die nach net 20 sind sollten ganz lassen nicht so gut für nägel ein nagel ist ein gewebe und das muss auch ATMEN -.-

Raven
26.01.2011, 20:59
:suspekt:dafür lässt man nachfüllen. Nagel besteht aus Horn da muss nix atmen...das ist totes Material...

Coladewe
27.01.2011, 19:41
Künstliche Nägel sind auch nicht so mein Fall. Mir wäre es einfach zu nervig, die ständig wieder auffüllen lassen zu müssen und ich habe schon von vielen gehört, dass die Nägel, nachdem man sie entfernt hat, erstmal ziemlich mitgenommen sind und es lange dauert, bis sie nicht mehr vollkommen weich sind.
Aber jedem das seine :)

greeneyed
30.01.2011, 18:26
Sagen wir es so: bei mir im Nagelstudio haben die es so hingekriegt, dass es nicht zu künstlich aussah. Ich habe sie mir aber runternehmen lassen. Ich musste alle zwei Wochen zum Auffüllen (Kosten 60€ pro Monat). Das ist mir doch zu viel. Ich möchte sie jetzt lieber natürlich lassen. Nude lackieren und maniküren. Einmal pro Monat lass ichs dann im Nagelstudio machen (vorm Weggehen z.B.). Künstliche sehen wirklich nur schön aus bis sie Rauswachsen und die Kosten dafür sind mir zu doof...

Evanesse
31.01.2011, 12:24
Definitiv Naturnägel...

Kunstnägel sind doch eh aus der Mode....

Ich selbst habe lange Zeit meine Nägel mit Acryl verstärken lassen und bin einfach nur noch froh, dass sie ab sind.
Mitlerweile bekomme ich auch meinen Naturnagel etwas lang und ich freu mich sehr darüber...
Natürlich bedeutet dies auch einen Mehraufwand, da man eben 2-3 mal die woche sich mit seinen Nägeln beschäftigt, aber das bin ich gerne bereit zu machen.

Jaenny
31.01.2011, 12:33
Ganz Klar Naturnägel!

ich hab noch ein Schock von Künstlichen Nägeln durch meine
Freundin ich weiß nicht wie da rum gefuscht wurde
allerdings waren ihre ganzen Nagelbetten entzündet und es hat geeitert :scared:
und die Gel Nägel sahen auch schrecklich aus..

Ne seit dem ich das gesehn habe hatte ich nie den Gedanken
mir Gelnägel machen zu lassen
Ich bin mit meinen Naturnägeln zufrieden sie sind nicht weich
brechen nicht ab und auch sonst habe ich keine Probleme :feil:

YvesSatellite
01.02.2011, 18:27
ekelich find ich viel mehr..abgefressene und verfärbte nägel...
dann doch lieber mit gel verstärken..

hier ist gerade nich die rede von weissen, pinken oder weiss der geier was für french farben.. das war vor 10 jahren mode....

ein klares gel oder zart rosa über den kompletten nagel als schutz...hat doch nichts ekliges..so ein schwachsinn..

ganz ehrlich, wenn man keine ahnung hat, sollte man lieber den mund bzw die Finger still halten...

ich bevorzuge auch naturnägel...kann sie nur nich tragen, weil meine nägel von natur zu weich und brüchig sind.. tabletten, cremes und öle helfen da nunmal nich... darum nutze ich gel...

heute nun kam es zur premiere und ich hab alles abgemacht...ma schaun wie lange die nägel halten bis ich mir wieder gel drüber mach... ich geb denen keinen tag..aber ein versuch is es wert.. die hoffnung stirbt zuletzt....*lol*

noch können sie sich in natur sehen lassen mit dem geilen blau von mny...ma schaun wie es morgen aussieht *lachwech*

will mir ja nich nachsagen lassen, ich würde es nich versuchen *kicher*

greeneyed
01.02.2011, 21:36
@ Yves:
Ja, so wars bei mir auch mit dezentem French, aber irgendwie fand ichs dann doch besser sie langsam mal runter zu nehmen. Ging mir auch zu sehr ins Geld. Ich musste alle zwei Wochen auffüllen lassen, weil es wirklich grausam aussah als sie rausgewachsen sind:suspekt:
Und jetzt sehen sie ziemlich mitgenommen aus, aber nicht so schlimm wie ich dachte. Ich denke, in zwei Wochen ist es nur noch halb so wild:naegel kauen:
Maniküre und transparenter oder milchig (rosiger) Nagellack reichen mir erstmal. Darf auf der Arbeit leider gar keine Farbe tragen. Wird dann in Zukunft am Wochenende lackiert:feil:

YvesSatellite
01.02.2011, 21:53
@ Yves:
Ja, so wars bei mir auch mit dezentem French, aber irgendwie fand ichs dann doch besser sie langsam mal runter zu nehmen. Ging mir auch zu sehr ins Geld. Ich musste alle zwei Wochen auffüllen lassen, weil es wirklich grausam aussah als sie rausgewachsen sind:suspekt:
Und jetzt sehen sie ziemlich mitgenommen aus, aber nicht so schlimm wie ich dachte. Ich denke, in zwei Wochen ist es nur noch halb so wild:naegel kauen:
Maniküre und transparenter oder milchig (rosiger) Nagellack reichen mir erstmal. Darf auf der Arbeit leider gar keine Farbe tragen. Wird dann in Zukunft am Wochenende lackiert:feil:


das problem mit dem geld hab ich gott sei dank nich, da ich meine nägel (gel-nägel) selber mach.. die nageltanten können das einfach nich.. cm dicke schickten uffm nagel find ich abartig... ich bin bei sowas echt pingelich... also spar ich mir das geld.. und machs selbst ;)

also bis jetzt sind noch alle nägel dran *lol*
ich halt euch aufm laufenden...na spätestens wenn ich die nächsten Nail art fotos hochlade sieht man ja..ob ich zurück zu meinem gel bin oder eben auch nich...hi hi :feil:

Raven
01.02.2011, 22:00
es kommt auf die Angelfrau an, was sie kann...

meine brechen permanent, und ich möchte schöne nägel, die kreige ich ohne gel aber nunmal nciht, also studio. und affüllen werde ich nur einmal im monat, wenn die lakiert isnd, sieht man das nachwachsen nciht so doll

YvesSatellite
01.02.2011, 22:22
Raven normalerweise ..arbeitet eine gute nageltante so...das am ansatz das gel so dünn is, dass wenn der nagel wächst der übergang so gut wie gar nich zu sehen is...

das jedenfalls is der obtimalfall *lol* aber mit lack kann man das gut überdecken..da hast du allerdings recht

mit_leib_und_seele
02.02.2011, 00:29
also ich hab sehr harte nägel von natur aus, von daher muss bei mir nichts verstärkt werden ^^ also ich find es an sich nicht ekelig oder unbedingt hässlich, vorausgesetzt, sie sind nich ewig lang und sehen aus wie so kleine schaufeln ^^ wenn sie gepflegt und schön sind, find ich das durchaus hübsch. mir wär es einfach zu teuer und die übergangsphasen würde mich wahrscheinlich in den wahnsinn treiben ^^

sparklefairy
02.02.2011, 21:54
Ich finde Naturnägel schöner, wen sie gepflegt sind. Zum Teil sind die auch etwas besser als Gelnägel. Ich hatte selber mal Gelnägel und die haben mich teilweise gestört.

Raven
03.02.2011, 00:04
OT gott ich hatte tatsächlich Angelfrau geschrieben lach, meinte Nagelfrau

@yves,bei meiner jetzigen hab ich die Hoffnung, dass es so sein wird;-)

starling
03.02.2011, 16:53
@yves:
ich geb dir ne woche :D

kenn ich ja von mir. ich mache alle 1,5 bis 2 jahre mein gel komplett runter und gönne meinen nägeln 4 wochen microcell-kur, manchmal auch 6.
dann weiß ich, ich habe was getan für meine nägel. aber dann muss auch wieder gel rauf, ohne fühle ich mich irgendwie sehr nackt.
ich habe sie zwar immo nur verstärkt, aber so ganz ohne ist ungewohnt....ich experimentiere auch gerne, siehe stiletto oder edgenails.....dafür ist´s ja da....:feil:

lastofthewilds
05.02.2011, 18:54
meine gelnägel sind runter :( hab mir am zeigefinger den nagel fast ganz rausgerissen, war sogar damit im krankenhaus damit die das verarzten >.< der arzt da hat gesagt ich sollte die mal abmachen. hab ich dann auch, aus vernunft, aber glücklich bin ich nicht. jetzt hab ich wieder ärger mit brüchigen, dünnen naturnägeln die nicht richtig wachsen :pitiful:

YvesSatellite
05.02.2011, 19:29
@yves:
ich geb dir ne woche :D

kenn ich ja von mir. ich mache alle 1,5 bis 2 jahre mein gel komplett runter und gönne meinen nägeln 4 wochen microcell-kur, manchmal auch 6.
dann weiß ich, ich habe was getan für meine nägel. aber dann muss auch wieder gel rauf, ohne fühle ich mich irgendwie sehr nackt.
ich habe sie zwar immo nur verstärkt, aber so ganz ohne ist ungewohnt....ich experimentiere auch gerne, siehe stiletto oder edgenails.....dafür ist´s ja da....:feil:


lachwech.. mach nen tag draus.... am nächsten abend hab ich mir wieder gel drüber gezogen ...*LOL*

starling
05.02.2011, 19:53
@yves: haha, ich habs mir gedacht ;)

@last:
oh weia, dann erstmal gute besserung. wie wärs wenn du deine nägel ner 8-wochen microcell-kur unterziehst. auf naturnägeln ist das zeug nen hammer!!!:feil:

YvesSatellite
05.02.2011, 20:04
@yves: haha, ich habs mir gedacht ;)

@last:
oh weia, dann erstmal gute besserung. wie wärs wenn du deine nägel ner 8-wochen microcell-kur unterziehst. auf naturnägeln ist das zeug nen hammer!!!:feil:

wat für ne kur??? neugierig bin...

starling
07.02.2011, 13:46
@yves:
microcell-lack kaufen, den gibts in glänzend klar, glänzend milchig und matt klar (zB für männer)...
ich habe den milchigen...der ist schön.

Kur:
tag 1: lack drauf, tag 2: 2. schicht drauf, tag 3: alles runter und eine schicht drauf, tag 4: 2. schicht, tag 5: alles runter, neu lackieren usw.

wenn man das ca 6 wochen macht, hat man danach nägel wie beton.
ich liebe meine gelnägel wegen der festigkeit und möchte auch nicht drauf verzichten, aber so alle paar jahre mal als intensivkur für den naturnagel ist das super. damit nehmen mir die naturnägel die ständige gelerei auch nicht übel...

und zum "wiederherstellen" des nagels nach gel ist das zeug bombe. kostet zwar um 12,13 euro aber die lohnen sich...

YvesSatellite
10.02.2011, 12:01
echt sowas gibts? und das funktioniert tatsächlich? bin grad völlig sprachlos....
wo gibts denn sowas ???

YvesSatellite
10.02.2011, 12:07
erst guckn dann schreien...boah ne Yve.. bleedekuh...alles klar ich weiss jetzt wie der aussieht..den hab ich bei douglas schon gesehen und im rossmann neulich sogar auch...aber ich dachte bis dato das das nur geldmacherei wäre ... und gar nich funktioniert..so wie soviele andere produkkte ja auch..na dann werd ich mal 14 euro investieren und das ausprobieren... schlechter kanns ja nich mehr werden *lach*

ine-manu
10.02.2011, 12:25
;) Ne Yve, das wirkt wirklich :yes:

starling
10.02.2011, 12:26
@yves:

wenn du deine naturnägel mit microcell züchtest, ist das härtemäßig aber immernoch kein vergleich mit gel. das muss dir klar sein...SO hart wie gel kann man naturnägel nicht bekommen.
ich finde es nur immer schön, wenn man in der gelpause sieht dass sich die nn´s erholen....
viel spaß damit, es ist kein rausgeworfenes geld :)

YvesSatellite
10.02.2011, 12:35
das is mir bewusst das die nich soooo hart werden wie die gelnägel.. das muss ja auch gar nich...mir würde es ja schon reichen wenn die etwas härter werden als jetzt.. die sind ja wie gummi...

und wenn man sie zumindest auf so eine härte bekommt das sie einem nich ständig einreissen..würd ich sogar auf natur wieder umsteigen.. ich guck immer ganz neidisch auf leute die so tolle naturnägel haben... da kann meiner meinung nach auch das schönste nageldesign nich mithalten....

gepflegte nägel / bzw Hände sind das A und O...
oh man.. jetzt will ich das aber sofort haben eh... *lach* ...

achso ich hab eben im netz ma nen bisschen gestöbert.... von der 2000er gibts ja ne ganze serie.. den remover muss ich aber nich kaufen oder? da tuts doch sicher auch nen einfacher...

starling
10.02.2011, 13:32
klar, n einfacher entferner tut´s. da du ja gel trägst gehe ich davon aus, dass dein NL- Entferner eh ohne aceton sind?

ine-manu
10.02.2011, 13:36
SO hart wie gel kann man naturnägel nicht bekommen.


:D Aber fast, wetten dass? ;) (ohne microcell :) Mit befürchte ich werden sie zu hart ;))

YvesSatellite
10.02.2011, 13:51
klar, n einfacher entferner tut´s. da du ja gel trägst gehe ich davon aus, dass dein NL- Entferner eh ohne aceton sind?


röchtöch :D

Cyra
10.02.2011, 20:35
Ich benutz seit ca. nem halben Jahr MicroCell 2000 Nail Repair als Unterlack (wo's 1. Fläschchen leer war, wollte ich eigentlich Light & White haben, gabs aber nicht...) und muss mich desöfteren fragen lassen, ob meine Nägel echt sind. Meine Stiefschwester hat sie auf der Hochzeit unserer Eltern ganz neidisch angeschaut und musste ständig anfassen und ein Bekannter (erwachsener Mann!) hat im Skiurlaub in einer Mittagspause meine Nägel wie ein Irrer untersucht, weil er nicht glauben wollte, dass die echt sind (O-Ton: "Ach du meine Güte! Die sind echt!!") :lachen:

Bevor ich MicroCell benutzt hab, sind meine Nagelplatten ständig auseinandergesplittert und die Nägel wurden so dünn, dass sie dann irgendwann eingerissen sind.
Hab ich nun gar keine Probleme mehr und ultrahart sind sie noch dazu. Das Zeug hat bei mir wirklich Wunder bewirkt! *Loblied ende*

Daher liebe ich meine Naturnägel und brauch da kein Gel draufzumachen.
Auch wenn sie momentan wieder etwas ungleich lang sind, da mir die Daumen, ein Zeigefinger und ein kleiner Finger abgebrochen sind. Aber in 4-6 Wochen sind sie wieder schön lang und gleichmäßig.

lastofthewilds
12.02.2011, 16:34
Ich bin wieder auf Gel umgestiegen...habs aufgegeben, meine Nägel KÖNNEN einfach nicht gesund und fest sein :rolleyes:

Knuddelstoffel
12.02.2011, 22:19
Ich habe Natur Nägel.
Gel hab ich noch nicht so wirklich ausprobiert. Würde die mir aber gerne mal im Studio machen lassen.

princess20
14.02.2011, 11:59
Ich habe auch Naturnägel und würde mir nie Kunstnägel machen lassen. Ich persönlich bin immer sehr stolz auf meine langen Nägel (falls sie nicht vorher abbrechen). Und machen einem Kunstnägel nicht die eigenen Nägel kaputt also zumindest der Kleber??? Hab ich mal gehört bin mir aber nicht sicher ob das stimmt! Kann mich vielleicht jemand aufklären?:pardon:

YvesSatellite
14.02.2011, 16:04
Ich habe auch Naturnägel und würde mir nie Kunstnägel machen lassen. Ich persönlich bin immer sehr stolz auf meine langen Nägel (falls sie nicht vorher abbrechen). Und machen einem Kunstnägel nicht die eigenen Nägel kaputt also zumindest der Kleber??? Hab ich mal gehört bin mir aber nicht sicher ob das stimmt! Kann mich vielleicht jemand aufklären?:pardon:


gel ist nicht schädlich für den naturnagel....
beim kleber hast du allerdings recht...wobei man heute nicht mehr mit tips arbeitet... sondern eine naturnagelverlängerung ausschließlich mit gel macht.... somit auch kein agressiver kleber mehr....

BTW Naturnagel.... ich habe soeben DAY 1 meiner Microcell Kur eingeleitet.... olleeeee oleeeee.... bitte bitte lass es funktionieren..

ich habe gerade das ganze gel runter geholt und meine schönen langen nägel radikal gekürzt... *heul* das is so komisch beim schreiben *lach*....

ich lass euch wissen sobald sich eine veränderung einstellt :D

Raven
14.02.2011, 16:30
yves mach doch so ne art tagebuch bitte

starling
14.02.2011, 16:51
yves, willkommen im club. mein gel ist auch runter, die nägel bis unter die kuppe gekürzt weil sie schon wieder gesplittet sind.
jetzt habe ich tag 1 microcell light&white..mal sehen wies wird, sonst kommt wieder gel drauf!

YvesSatellite
14.02.2011, 16:58
ja so ne tägliche doku wollt ich eh machen..auch für meine FB Page....
ich hab übrigends auch dieses milchige ..was anderes hatten sie im DM gar nich... vermute mal das is das light & white oder??? da steht nämlich nichts drauf

starling
14.02.2011, 17:10
light & white hat nen rosa aufkleber vorne drauf, ansonsten gibts glaubich noch blau und grün...
bei meinem stehts ganz klein auf dem aufkleber drauf...

YvesSatellite
14.02.2011, 17:16
ehmmm ne dann hab ich das nich... meins is grün oder is das blau ?? hmm son komischer ton und aussen weiss

starling
14.02.2011, 17:21
der hier?

http://lh4.ggpht.com/_G_I2KZ3Z83E/S-PdoyaV7RI/AAAAAAAACVc/6gTOv3BbwDA/s800/micro_krallen.jpg


ich habe diesen:

http://media.douglas.de/medias/sys_master/8451792771224112.image.jpg