PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Verfärbte Nägel - was tun?



glila
29.03.2010, 01:30
Trotz fleißigen Basecoat Verwends habe ich relativ gelbe Nägel. Das nervt total, weil man dann Nagellack tragen muss und auch transparente Lacke doof aussehen. Welche Produkte haben bei euch geholfen die Nägel wieder weiss zu machen?

KleineJana
29.03.2010, 05:59
Von Alessandro ( gibt's bei Douglas ) gibt es eine "pro white"-Linie, die macht die Nägel meiner Meinung nach ziemlich gut wieder hell.

Ist allerdings auch nicht ganz billig ( Nagellack 9,95€, Bleachingtabs 14,00€ und Nagellackentferner gibt es da auch noch, Preis weiß ich allerdings nicht mehr )

Also der Nagellack bzw. -Entferner ist definitiv empfehlenswert, benutze ihn seit mehreren Jahren und bin voll zufrieden.
W"enn du Glück hast gibts die beiden im Set, Douglas hat da manchmal so Aktionen :)

:girlsmileyheart:

MuseFreak
29.03.2010, 14:53
W"enn du Glück hast gibts die beiden im Set, Douglas hat da manchmal so Aktionen :)

:girlsmileyheart:

Nicht nur bei Douglas gibts so Aktionen, auch beim Müller, der Alessandro Sachen verkauft, hatte vor ein paar Monaten ein 1+1 Pro white set im angebot....

Und hier (http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=993) wurde das thema auch schon diskutiert, vielleicht findest du noch weitere Tipps, wie du deine gelben Nägel wieder weißer bekommst....

glila
29.03.2010, 15:12
Danke für die Tipps :)

Hat denn jemand schon mal selbst Erfahrungen mit den Bleichtabletten gemacht? Bringen die was?

Das mit dem Nagellack ist ja nur eine kurzfristige Lösung und ich finde das so doof, dass man dann "gezwungen" ist sich immer die Nägel zu lackieren wenn man unter Leute will.

Blondine
29.03.2010, 19:20
Hm, also mit Bleichtabletten habe ich leider keine Erfahrung, tut mir leid.
Aber schau mal bei der p2-Reihe "Profi Nail Studio". Dort gibt es einige Produkte um die Nägel wieder aufzuhellen. Vielleicht findest du dort etwas passendes und günstiges.

Michelle
30.03.2010, 11:47
weiße Zahnpasta.. hört sich komisch an, ist es auch, aber nach 4 Wochen, alle 2 Tage auf die Nägel machen und eine viertel Stunde einwirken lassen und dann abwaschen. Hat bei mir Wunder vollbracht!

glila
30.03.2010, 12:53
Wow, das hört sich richtig gut an, werde ich mal ausprobieren. Ich finde die verrückten Hausmittelchen immer super und oft hilfts auch wirklih gut.

Welche Marke hast du denn verwendet? Muss da was bestimmtes drin sein. Flour oder so?

Haben deine Nägel das auch gut überstanden?

fancy
30.03.2010, 13:01
Also ich hatte das Problem auch, aber dann habe ich mir so eine nAgelfeile gekauft, mit der man die gelben Stellen dann einfach wegfeilen kann. Ist die schnellste Möglichkeit!

26sternchen
01.04.2010, 17:47
Also ich hatte das Problem auch, aber dann habe ich mir so eine nAgelfeile gekauft, mit der man die gelben Stellen dann einfach wegfeilen kann. Ist die schnellste Möglichkeit!

das ist ja cool! wo gibts denn diese nagelfeile?

darkangel699
05.04.2010, 15:16
Also ich habe meine Verfärbungen mit Backpulver wegbekommen... Einfach Backpulver im warmen Wasser auflösen und ein "Handbad" machen.. ich hab das ein paar mal gemacht und meine Verfärbungen waren weg :)

glila
05.04.2010, 17:01
Hört sich interessant an. Danke! Wie lange soll man die Hände denn drin lassen?

SchminkElfe
05.04.2010, 17:15
Also ich habe gehört man soll sie mit Zitronensaft waschen/bürsten.
Man gießt etwas Zitronensaft in eine Schüssel und tunkt eine Nagelbürste in den Zitronensaft. Damit bürstet man dann seine Nagel. Ich würde mal schätzen das man sie auch darin baden kann oder es mit den Fingern auf dem Nagel zu verteilen oder es einzumassieren bzw. sie so einreiben kann. Ich hoffe das hilft.
Viel Glück.

Michelle
05.04.2010, 20:00
Wow, das hört sich richtig gut an, werde ich mal ausprobieren. Ich finde die verrückten Hausmittelchen immer super und oft hilfts auch wirklih gut.

Welche Marke hast du denn verwendet? Muss da was bestimmtes drin sein. Flour oder so?

Haben deine Nägel das auch gut überstanden?

puuh, ich weiß es gar nicht mehr. auf jeden fall muss es weiße sein !, dass weiß ich noch.

darkangel699
05.04.2010, 22:25
Hört sich interessant an. Danke! Wie lange soll man die Hände denn drin lassen?
Also ich hab das immer nebenbei beim TV gugen gemacht.. und hab das sie so ca. 10-15 mins drinn gelassen :) und danach einfach ganz normal Hände waschen.

MissERROR
10.04.2010, 10:03
Ich würde sagen Nagelaufheller? Zum Beispiel den von Essence. Nägel erhalten einen schönen leichten Lila-Ton und sehen nicht mehr gelb aus. Und im Schwarzlicht leuten die Nägel auch noch :D

fancy
10.04.2010, 11:01
das ist ja cool! wo gibts denn diese nagelfeile?

Keine Ahnung!! Ich finde sie gerade nicht, aber ich werde mal suchen und dann mache ich dazu auch einen Post auf meinen Blog. Zitronensaft habe ich auch im Internet gelesen, aber das hat bei mir gar nichts geholfen, ich habe meine Fingernägel eine ganze Woche lang jeden Tag reingehalten und es hat rein gar nichts gebracht! Also dafür war ich dann wirklich zu faul :)

MelittaDilemma
11.06.2010, 20:29
Huhu ihr Lieben!

Ich habe gerade meinen Nagellack abgemacht und meine Nägel haben einen Rotstich. :mad:
Es war der Let's Talk About Berrie! von Catrice. Ich hatte das schonmal bei nem grünen Lack von Essence und habe einfach drüber lackiert, aber es stört mich extrem, meine Nägel sehen aus, als hätte ich mir die Nägel nicht richtig ablackiert -.-'

Aprella
11.06.2010, 20:50
Blöde Frage, aber benutzt du eine Base Coat? Die ist nämlich dafür da, den Nagel vor Verfärbungen zu bewahren, weil vor allem so starke Farben oft Verfärbungen hinterlassen.

Falls nicht, dann würde ich dir einfach eine billige von P2 oder so empfehlen, bei mir machen sie ihre Arbeit gut und ich hatte noch nie Verfärbungen oder so auf den Nägeln. :) Aber ist vielleicht auch von Nagel zu Nagel unterschiedlich, das weiß ich jetzt grad nicht.

MelittaDilemma
11.06.2010, 20:54
Nein, ich benutze keinen Base Coat :redface:
Normalerweise hab ich wirklich extrem selten mal ne Verfärbung, aber das jetzt ist schon recht heftig und sieht einfach schrecklich aus. Muss ich mir vielleicht wirklich mal einen zulegen, die kosten ja nicht die Welt.

Kurz OT: Aprella.. von EA? ^^

Aprella
11.06.2010, 20:56
Ja, kosten ja nicht die Welt. Ich dachte sonst auch immer, ach das brauch doch wahrscheinlich wieder kein Mensch.. aber da hab ich mich auch schon getäuscht und bin nun froh, dass ich ne Base Coat benutze, zumindest meistens. Hab grad einen neuen Lack von Essie, und der versteht sich komischerweise gaaaar nicht mit der Base Coat, wirft Bläschen und sieht dann einfach blöd aus.


Jaha, genau die! ^_^ <3 (Wow, es kennt sie mal jemand xD) Aber mittlerweile benutze ich den Namen auch einfach, weil er recht häufig noch nicht vergeben ist und schön klingt. :D

Pueppieh_x3
22.07.2010, 15:36
Ich hatte auch eine Verfärbung meiner Nägel. Ich habe es nie für nötig gehalten, einen Base Coat zu tragen. Ich werde mir nun aber schleunigst einen zulegen. Was bei mir nach der leichten Verfärbung meiner Nägel geholfen hatte, war ein Nagelöl von Rival de Loop. :)

Amanda
27.07.2010, 13:16
ich habe trotz Basecoat verfärbte Nägel... so richtig eklig gelb...

Mit Zitronensagt hab ich es schon versucht, aber es hat null gebracht...

Das mit dem Backpulver werde ich mal ausprobieren...
ich denke aber, dass es einfach daran liegt, dass ich seit ein paar Wochen meine Nägel IMMER lackiere mit sehr intensieven Farben... das habe ich früher nie getan, also nicht so oft.

Mein Baselack ist von P2... aber können gelbe Nägel auch einfach von der häufigkeit des lackierens kommen? Splittern tun sie auch... alles seit ich regelmäßig lackiere... :redface:

EngelLchen
29.07.2010, 18:14
Also ich hatte das auch mal , ich habe dann Zitronensaft mit Backpulver gemischt und dann mit einer Zahnbürste die Nägel geschrubbt. Und danach habe ich Zahnpasta mit Effekt für weißere ähne drauf geschmiert. Das muss man ein paar mal wiederholen, dann sollte es langsam weggehen (;

Danny
12.08.2010, 11:52
ich hab nun auch trotz basecoat ziemlich hässlich gelbe nägel! ich werd sie jetzt ablackieren und dann das mit dem backpulver versuchen und dann ma ne woche nich lackieren und regelmässig son nagelbad machen!

mal sehen ob es was hilft!
bei dieses doofen whitner lacken ist das doofe, dass es immer nur kurzfristig ist :(

Ich werd dann mal berichten! ;)

Supastereo
12.08.2010, 12:04
Hab auch verfärbte Nägel... :( total gelb... obwohl ich immer einen base coat benutze... ich glaub das lag am nagellack... den hatte ich vor ka wie langer zeit mal drauf auf einem nagel um zu schauen wie der is und da hat er auch schon gefärbt und nun war das wieder der fall... zitrone und so bringt irgendwie alles nichts... mir bleibt wohl nichts anderes übrig als es rauswachsen zu lassen... nagellack hab ich ja immer drauf... dann kann man die gelben nägel wenigstens verstecken

PiNkMaRIPosA
13.08.2010, 14:33
Leider habe ich ebenfalls das Problem, dass meine Nägel gelb sind...trotz Base coat.
Hab mir diese Woche beim Müller von Catrice den Nagelaufheller gekauft...mal schauen ob der was bringt. Ich werde berichten

sandyzarus
13.08.2010, 18:56
Mir gehts genauso -.- Ich trage wirklich sehr gerne kraeftige Farben (vor allem Gruen :D) und natuerlich immer einen Base Coat. Mah, trotzdem gelb -.- Ich werd das mit dem Backpulver mal ausprobieren, vllt bringt das was :O

Isa-1987
14.08.2010, 09:30
Ich habe das mit den gelben Nägeln ganz ganz stark gehabt nach dem schwarzen Lack mit dem pinken glitzer von Essence (Eclipse).
Mir hat weder Zitrone noch sonst was geholfen :( Habe sie dann einfach mit Alltagstauglichen farben Lackiert und bin nicht mehr ohne Lack rum gelaufen :(

War das erste mal das es so stark verfärbt war (trotz base).

Supastereo
15.08.2010, 17:09
Mich würd mal interessieren bei denen die eine base benutzt haben welche es war

also bei mir war es die Base + Care Coat von p2... und der Nagellack war von RdL dieser gelb/goldene von den kleinen... hab den auch danach entsorgt!

sandyzarus
15.08.2010, 17:11
Bei mir wars der Nail Art Sealing Base Coat von Essence :c Ich benutz jetzt aber (mal wieder) einen anderen.

Holyy
15.08.2010, 17:44
Habe auch das Problem mit den gelben Nägeln. Richtig dolle kam das erst vor ein paar Monaten, nachdem ich einen dunkelroten Lack von Maybelline benutzt habe. Von Basecoat wollte ich da nocht nichts wissen :D
Zitronensaft und Backpulver hat nicht wirklich sichtbar geholfen. Deshalb warte ich einfach ab, bis es rauswächst und verwende fleißig einen Unterlack. Bis dahin gibts eben keine unlackierten Nägel ;)

y3ll
15.08.2010, 18:20
Kennt Ihr einen guten Nagelaufheller?

Ich rede von einem Lack, der die Nägel an sich richtig aufhellt - nicht wie der von essence, der die Nägel nur weißer erscheinen lässt wenn der Lack drauf ist.

Ich kenne nur diesen Nagelaufhellerstift von p2, der aussieht wie ein Filzstift und nach Lavender riecht, aber der zeigt absolut gar keine Wirkung ... :wüste:

MuseFreak
15.08.2010, 18:42
Kennt Ihr einen guten Nagelaufheller?

Ich rede von einem Lack, der die Nägel an sich richtig aufhellt - nicht wie der von essence, der die Nägel nur weißer erscheinen lässt wenn der Lack drauf ist.

Ich kenne nur diesen Nagelaufhellerstift von p2, der aussieht wie ein Filzstift und nach Lavender riecht, aber der zeigt absolut gar keine Wirkung ... :wüste:

alessandro pro white- davon gibts viele versionen (sheere, den original in einem durchsichtigen blau, french-manikür varianten,...)

Es gibt manchmal so 2er packs, wo man 2 zum preis von einem kaufen kann... habs aber schon länger nicht mehr gesehn

sandyzarus
15.08.2010, 18:46
alessandro pro white- davon gibts viele versionen (sheere, den original in einem durchsichtigen blau, french-manikür varianten,...)

Es gibt manchmal so 2er packs, wo man 2 zum preis von einem kaufen kann... habs aber schon länger nicht mehr gesehn

Bringen die Produkte auch wirklich was Dauerhaftes? Also nicht wie z.B. Pro Whitener von essence oder sonst sowas, der macht das ja nur optisch (Flaesschen genau lesen beim Kaufen @_@) was, und beim Entfernen ists genauso huebsch *hust* gelb wie vorher...

y3ll
15.08.2010, 18:58
alessandro pro white- davon gibts viele versionen (sheere, den original in einem durchsichtigen blau, french-manikür varianten,...)


Der ist leider auch sowas wie der essence-Lack, er hellt nur optisch auf.

Siehe alessandro-Website (http://www.alessandro.de/de/produkte/styling/nail-polish.html):

Der bekannte und beliebte Effektlack von alessandro International macht Schluss mit vergilbten Nägeln. Strahlend weiße Fingernägel sehen immer edel und gepflegt aus. Pro White hellt die Nägel optisch auf und läßt sie in einem strahlend weißem Glanz erscheinen. Pro White eignet sich für Naturnägel sowie für künstliche Nägel und macht die Manicure besonders effektvoll! Über einem Farblack aufgetragen, läßt Pro White die Nägel unter Schwarzlicht fluoreszieren!

MuseFreak
15.08.2010, 19:01
Der ist leider auch sowas wie der essence-Lack, er hellt nur optisch auf.

Siehe alessandro-Website (http://www.alessandro.de/de/produkte/styling/nail-polish.html):

ich hab den grad übers wochenende drauf gehabt und nach dem ablackieren waren sie weißer....

sandyzarus
15.08.2010, 19:01
D: Etwas, was es also DAUERHAFT bringt, gibts anscheinend gar nicht zu kaufen. Und mit einer Bufferfeile krieg ich das auch net alles weg. Bzw das dauert mir einfach zu lang @_@ Das ist eklig wenn der da so gelber Staub runterrieselt... D:



ich hab den grad übers wochenende drauf gehabt und nach dem ablackieren waren sie weißer....

Also fuers "einfach mal so zum Probieren" geb ich nicht so viel aus ._.

y3ll
15.08.2010, 19:04
ich hab den grad übers wochenende drauf gehabt und nach dem ablackieren waren sie weißer....

Dann hast Du Glück gehabt O_o
Ich habe den Lack auch daheim, und bei mir bringt er absolut rein gar nichts.
Wenn ich beim Kauf anständig gelesen hätte, wäre mir auch die Aussage "optische Aufhellung" nicht verborgen geblieben.

MuseFreak
15.08.2010, 19:06
Dann hast Du Glück gehabt O_o
Ich habe den Lack auch daheim, und bei mir bringt er absolut rein gar nichts.
Wenn ich beim Kauf anständig gelesen hätte, wäre mir auch die Aussage "optische Aufhellung" nicht verborgen geblieben.

ich benutz den schon länger und hab ihn auch eine zeit lang als 2. schicht nach dem basecoat benutzt und hat bis jetzt super geklappt...

naja, warscheinlich hilft es bei deiner körperchemie nicht...

sandyzarus
15.08.2010, 19:07
ich benutz den schon länger und hab ihn auch eine zeit lang als 2. schicht nach dem basecoat benutzt und hat bis jetzt super geklappt...

naja, warscheinlich hilft es bei deiner körperchemie nicht...

Nach dem Basecoat? o.o

y3ll
15.08.2010, 19:13
ich benutz den schon länger und hab ihn auch eine zeit lang als 2. schicht nach dem basecoat benutzt und hat bis jetzt super geklappt...

naja, warscheinlich hilft es bei deiner körperchemie nicht...

Naja Körperchemie.

Nach dem Basecoat? Und er hellt trotzdem auch nach dem Ablackieren Deine Naturnägel auf?
Das Zeug scheint ein Wundermittel zu sein, vielleicht benutze ich ihn falsch.

MuseFreak
15.08.2010, 19:22
Naja Körperchemie.

Nach dem Basecoat? Und er hellt trotzdem auch nach dem Ablackieren Deine Naturnägel auf?
Das Zeug scheint ein Wundermittel zu sein, vielleicht benutze ich ihn falsch.

jap- hab eine schicht vom p2 total repair drauflackiert, dann den pro white glitter und eine schicht seche vite- weißer sind sie schon geworden

hab ihn eine zeit lang auch nur pur getragen, nur sind davon meine nägel ausgetrocknet und dann gesplittert

Nachbarskatze
18.08.2010, 09:22
4 Wochen klingt aber sehr aufwendig@zahnpasta ;)

Amanda
18.08.2010, 09:39
Mich würd mal interessieren bei denen die eine base benutzt haben welche es war

also bei mir war es die Base + Care Coat von p2... und der Nagellack war von RdL dieser gelb/goldene von den kleinen... hab den auch danach entsorgt!

Dito! genau die beiden hab ich auch benutzt

MuseFreak
18.08.2010, 10:34
hab gestern die backpulver+essig methode probiert und hab nicht wirklich einen unterschied entdecken können... :suchend:

Supastereo
19.08.2010, 07:11
Dito! genau die beiden hab ich auch benutzt

:-( Dann lag es sicher an dem RdL-Lack... das jez halb bei mir rausgewachsen und sieht so doof aus... -.-

sandyzarus
19.08.2010, 12:56
:-( Dann lag es sicher an dem RdL-Lack... das jez halb bei mir rausgewachsen und sieht so doof aus... -.-

Ich kaufe gar keine RdL-Lacke, weil die mir zu lang trocknen @_@ Bei mir ist ~1/3 draussen, aber ich hab eher laengere Naegel und so ne gelbe Tip ist sehr unschoen ._.

Amanda
19.08.2010, 16:50
:-( Dann lag es sicher an dem RdL-Lack... das jez halb bei mir rausgewachsen und sieht so doof aus... -.-

kann ich nur bestätigen :grummel:
Mit dem optischen Aufheller-Lack von P2 gibts einen tollen blau-lila-normal-gelb-Verlauf... sehr schick -.-
vorallem weil ich eine Woche aus Beruflichen Gründen keinen Lack tragen durfte... :rolleyes: so chic

die RDL-Lacke färben irgendwie alle.... meine Freundin hatte neulich so einen kleinen grünen dich gekauft von RDLY, einmal drauf, gelbe Nägel. Gut sie benutzte keinen Unterlack, aber das tut sie nie und sie hat oft lackierte Nägel... grrr... nie mals mehr davon einen Lack, NIE MEHR

Cyra
19.08.2010, 17:07
Ich hab seit gestern nen Lack von RdLY drauf (aus der aktuellen LE) und da hatte schon der grüne Lack trotz Unterlack (MicroCell 2000 Nail Repair) wunder"hübsch" abgefärbt... ich hoffe, mich ereilt morgen beim Ablackieren keine böse Überraschung.
Da mir das nicht allzu oft passiert, nehm ich mir dann ne Polierfeile und feile drauf los. Dadurch bekomm ich das meiste weg.
Sollte ich dann mal keinen Lack tragen und immer noch ne leichte Verfärbung haben, nehm ich den "whitening & brightening nail polish set "-Lack aus der Show your Feet Reihe von essence, allerdings nur den milchigen!
Der lilane sieht unglaublich schrecklich aus und ich hab das Gefühl, dass meine Nägel "leuchten".
Da ich aufgrund von recht weichen Nägeln eh meistens zumindest Klarlack drauf hab, nehm ich dann halt den ;)

sandyzarus
19.08.2010, 17:11
Jaja, immer diese tollen Nagelaufheller. Ich liebe diesen lila-rosa-blaeulichen Farbton dannach, ohjaaa :grummel:

Danny
21.08.2010, 17:25
also das mit dem backpulver hat bei mir mal so garnichts gebracht!
ich hab jetzt die nägelpoliert und dann is das gelbe ja auch erst mal weg...

und ich hab mir auch von misslyn son nagelweißer gekauft, falls ich ihn mal brauche ;) und wenn mein base coat alle is, dann guck ich mal, dass ich ein kaufe, bei dem auch extra mit bei steht, dass er verfärbungen vorbeugt! ;)

hat da vllt jmd schon nen entsprechenden base coat??

Juka
30.08.2010, 10:41
Hat einer schonmal den superwhiter von UMA ausprobiert? Der würde mich interessieren.
Danny, hast du das mit Backpulver und Essig gemacht? Das hat bei mir nicht geholfen, aber Backpulver und Zitronenkonzentrat und dann mit ner alten Zahnbürste schrubben- das hats gebracht!

Danny
30.08.2010, 18:26
Hat einer schonmal den superwhiter von UMA ausprobiert? Der würde mich interessieren.
Danny, hast du das mit Backpulver und Essig gemacht? Das hat bei mir nicht geholfen, aber Backpulver und Zitronenkonzentrat und dann mit ner alten Zahnbürste schrubben- das hats gebracht!

also backpulver hat bei mir nichts gebracht, aber es geht so alles! ich trag eigt eh immer farblack ;)

lilahi
01.09.2010, 11:25
ich nehme dies light zeug von microcell2000.

KiSu
04.09.2010, 14:22
Probiere es mal mit Zitronenesaft einfach die Nägel ne min. in eine schüssel halten und dan mal abwaschen - wirkt bei mir eig. ganz gut. Des mit der Zahnpasta hab ich auch schon mal probiert hat bei mir aber nichts gebracht.
__________________________________________________ _________________

Bei mir verfärben die Nägel nur bei P2 Lacken (selbst mit Unterlack).
Die von Essence, Catrice, Manhatten und MNY verfärben mit Unterlack nicht.

oooliesaooo
13.10.2010, 12:05
Bei mir hat Backpulver geholfen. Zwar muss man ein Backpulverbad mehrmals anwenden um die Verfärbung zu entfernen aber das Endergebnis ist gut.

LissKiss
02.12.2010, 21:34
Hallo :)
Es gibt von p2 den "Pro White Pen", der kann folgendes: ich zitiere: "Pro White Pen zaubert natürlich weiße Nägel durch die Anti-Gelb-Formel. Unschön verfärbte Nägel werden im Handumdrehen optisch aufgehellt. Mit belebendem Lavendel-Aroma. Für Kunstnägel geeignet." Hier ist die Seite von dm im Bereich p2:
http://dm-p2-cosmetics.de/cgi-bin/aufbaupflege.pl?id=pflegestifte.html&sid=pkjddgqardbm49x6xpdd2g6sq7ff7ks5&k=&hp=1271780276
Ich weiß nicht ob er gut ist, aber eine Freundin von mir ist damit sehr glücklich :)
Liebe Grüße, LissKiss

angi
05.12.2010, 14:45
backpulver mit zitronensaft soll helfen. hab ich allerdings noch nicht ausprobiert, werd ich aber bald mal machen ;)

sheila99
06.12.2010, 10:26
Zitronensaft pur aus so einer Plastikzitrone auf die Handbürste und damit 2-3mal die Woche die Nägel reinigen und schon sind alle Verfärbungen weg, normal schon direkt nach dem erstenmal.

queenie
16.06.2011, 14:37
Auch ich kann dir Zitronensaft wärmsten empfehlen! Hilft bei mir ganz prima, wenn der Unterlack mal versagt hat und meine Nägel leicht verfärbt sind. Ich schneid immer ne Zitrone auf und presse meine Nägel für ein paar Minuten in eine Zitronenhälfte.

SorR
16.06.2011, 14:42
Mach dir einfach eine schüssel lauwarmes Wasser und press eine Zitrone rein. Finger für etwa 10 Minuten reinhalten ;)

MissKatze
17.06.2011, 13:52
also ich kenne nur das man ein handbad macht mit warmem wasser und etwas zitronensaft. das ist ja so ein natürliches bleichmittel. Ob es was hilft weiß ich nicht aber schaden wird es denke ich nicht.

Renarde
19.06.2011, 18:58
Von p2 gibt es eine Pro White Nail Mask, die die Nägel aufhellen soll, wenn man sie dauerhaft anwendet. Man soll sie 2x pro Woche auftragen, 5 Minuten einwirken lassen und dann abziehen.
Ich hab auch das Problem mit vergilbten Nägeln gehabt und muss sagen, dass sich der Zustand nach einem Monat permanentem Anwenden gepaart mit vorsichtigem Abfeilen schon etwas gebessert hat. Also, man bekommt dabei kein sofortiges Ergebnis mit krassem Weiß-Effekt, sondern es ist eher was für die häufigere Anwendung.
Ich kann die Maske aber wegen der einfachen, unkomplizierten Anwendung und auch zum Vorbeugen auf jeden Fall weiterempfehlen!! :)

Felice
27.06.2011, 14:41
OMG meine Nägel sind GRÜN!
Hatte von essence den Naggellack Nr. 54 "trust in faashion" drauf.
MIT Unterlack...und nun sind meine Nägel dezent grün.
Bekomm ich das auch mit Zitronensaft, wie einige Tipps hier lauten, weg?
Oder ehm....ja leb ich damit nun n bisschen?

queenie
27.06.2011, 18:22
Felice, musste grad lachen als ich deinen Text gelesen hab, ich hatte nämlich letzte Woche Nägel in der schönen Farbe Petrol (auch ich habe einen Unterlack benutzt...). Bei mir hat die Zitrone aber echt gut geholfen. Fingerchen 10 Minuten reingesteckt und schon war ein Großteil der Verfärbungen weg. Anschließend hab ich noch von p2 diese 4-Phasen Feile verwendet (glättet die Nägel und entfernt auch so Verfärbungen, aber bitte nur einmal im Monat verwenden!) und siehe da, jetzt sind meine Nägel wieder 'farbbefreit'!! ;)
Probiers mal aus, viel Glück!

Felice
27.06.2011, 18:41
hmm, ja ich musste auch lachen wo ich den nagellack abgemacht hab xD
Ja abgefeilt mit ner 4-Phasen-Feile hab ich grad, also bisschen is weg.
Da ich morgen eh einkaufen muss, kommt dann mal Zitrone mit auf den Einkaufszettel.
Mal sehen obs hilft!
Aber schonmal vielen dank queenie =D

.amable-
28.06.2011, 21:27
Meine Nägel waren auch minimal verfärbt, weil ich eine Zeit lang in Eile keinen

Unterlack bzw. Klarlack verwendet habe . Hab' dann alles runtergemacht und sie

einfach "an die Luft gelassen".. nun haben sie sich vollständig regeneriert :redface:

Da die Verfärbung nicht so auffällig war, ging' das schon..

MissTentative
29.06.2011, 00:19
Wenn meine Nägel verfärbt sind, halte ich sie etwa 10 Minuten in eine Schüssel mit warmem Wasser und einem Gebissreiniger Tab ;D Hab ich mal auf YT gesehen und getestet, bei mir funktioniert es. Sollte man nur vielleicht auch nicht zu häufig machen weil es sicher die Nägel angreift.

Schabi
30.06.2011, 16:27
mit zahnpasta klappt das auch ;) ich benutz aber immer nen base-coat :D

princess20
11.09.2011, 18:35
Meine Nägel sind auch schrecklich verfärbt, obwohl ich immer Unterlack drunter gemacht habe. Sie sehen richtig gelb aus, als hätte ich irgendeine Krankheit oder so. Außerdem sind meine Nägel an den Spitzem immer so rissig, das sie sich schälen, ich weis nicht ob ihr das kennt. Dadurch reißen sie auch schnell an diesen Stellen ein. Sie wirken total ungesund meine Nägel, liegt das vielleicht daran das ich meine Nägel zu oft lackiere??

Valyris
11.02.2013, 10:33
Huhu, ich habe in letzter Zeit festgestellt, dass meine Nägel sich recht unschön verfärbt haben. Ich benutze zwar immer brav Unterlack, allerdings sind sie trotzdem unschön gelblich/bräunlich. Ich gebe zu, dass das vermutlich auch an meinem Laster Rauchen liegen wird, allerdings waren meine Nägel früher als ich sie seltener lackierte nicht so übel verfärbt und geraucht habe ich damals auch schon.

Wie krieg ich das wieder weg? Es gibt ja "Reinigungsprodukte" z.b. von p2 und sicher auch von anderen Firmen.
Kann mir jemand ein Produkt empfehlen oder andere Tipps geben, bitte?

Rea
11.02.2013, 10:39
Hier wäre dein Thread gewesen: http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=1650 ;)
Neulich hab ich auf 'nem Blog auch einen Beitrag gesehen, sie hat's mit bleichender Zahncreme und sowas geschafft, die Nägel wieder etwas zu "entfärben"... falls du sowas also rumfliegen hast...

Zanzy
11.02.2013, 10:59
Ist bei mir nur bei dunklem Nagellack so.
Wenn ich essence studio nails XXL nail thickener drunter gebe ( Habe allerdings auch brüchige Nägel ) verfärben sich meine Nägel nicht.
Ich habe mal gehört, dass man mit einer frischen Zitrone drüber rubbeln soll.

Valyris
11.02.2013, 11:20
Sorry Rea, habe den nicht gefunden :(
Dann lösch diesen hier doch bitte, oder fass sie zusammen?

Rea
11.02.2013, 11:25
Das können nur Moderatoren und wird bestimmt später gemacht (also zusammengefügt) :)

Cyra
11.02.2013, 11:58
Das hier ist übrigens der Blogbeitrag, den Rea meinte:
http://www.spektorsnails.com/2013/01/how-to-remove-nail-polish-stains.html
Ich frag mich aber ein wenig, ob das auch noch funktioniert, wenn die Nägel schon länger verfärbt sind. Müsste man wohl einfach mal ausprobieren!

Das "De-Coloring Gel" von p2 hab ich zu Hause, genau wie seinen Vorgänger, und würde behaupten, dass das Zeug quasi gar nichts bringt. Ich sah zumindest gar keine Aufhellung...

Valyris
12.02.2013, 18:52
Ich hab heute versucht meinen Nägeln mit Whitening Zahnpasta, Handbad mit Backpulver, Handbad mit Gebissreiniger und einer frischen Zitrone zu Leibe zu rücken.
Die Zitrone hat bei mir am besten geholfen, aufschneiden, Fingerspitzen reinstecken und dann 2 Minuten c gewartet.

Die Verfärbungen sind zwar nicht ganz weg gegangen, aber sichtbar besser geworden und ich habe die Hoffnung, dass sie ganz verschwinden, wenn ich das mit der Zahnpasta und der Zitrone regelmäßig mache.

Kristine
13.02.2013, 18:35
Ich hab es immer so nach den Lacken in Türkisfarbe.
Am besten ist einfach mit einen Buffer zu arbeiten, dann mit normalen, sanfteren Feilen :) Es geht schnell weg.

Valyris
15.02.2013, 15:20
Na, bei mir kommts wohl wirklich hauptsächlich vom Rauchen, aber ich habe ja immernoch die Hoffnung, dass ich durch die längerfristige Anwendung durch Zitrone und Zahnpasta diesen hässlichen Gelbstich loswerde.

NaDdL90
22.02.2013, 10:44
Das erste Mal haben sich meine Nägel letztes Jahr im Sommer verfärbt, da hatte ich aber auch keinen Basecoat.
Seitdem verwende ich immer welchen, aber trotzdem geht das Verfärbte nicht wirklich weg, bzw. ist noch nicht rausgewachsen. Neuerdings lackiere ich, wenn ich kräftige Farben verwende, über den Basecoat immer noch ne Schicht weiß o.ä., ich galub seitdem haben sie nicht zumindest nicht mehr verfärbt. Denn ich fänds schon schön, wenn ich mal wieder richtig "normale" Nägel hätte. Immer lackieren ist ja auch nicht unbedingt DIE Lösung ;)

Seli
05.07.2013, 16:34
Ich hatte einige Zeit mal orange gefärbte Nägel. Ich habe den p2 Nagellackentferner mit Pumpaufsatz verwendet und glaube, dass es an ihm gelegen war. Ich bin dann nämlich auf einen anderen umgestiegen und die Nägel haben sich wieder gebessert.
Außerdem verwende ich jetzt immer vor dem Nägel lackieren einen Base Coat und pflege meine Nägel nach dem Ablackieren mit irgendwelchen Nagelpflegeprodukten, meist welche von p2. Und außerdem versuche ich, zwischen ablackieren und neu lackieren einen Tag Zeit zu lassen, aber das schaffe ich eigentlich nie. :D

mshellosweetie2881
11.08.2013, 18:42
Ich habe mir letztens den essence - studio nails 24/7 nail base geholt und den Lack ca. 15 Tage als Base verwendet. Er war so schlecht - ich habe richtig orangene Nägel bekommen. Ich weiß nicht, was mich geritten hat diesen Baselack zu holen. Ich glaube mein Lieblings Basecoat von p2 Base + Care coat war in der Drogerie vergriffen, sonst hätte ich mir den essence wohl nie gekauft.

Aljana
11.08.2013, 21:46
Ich verwende fast immer den 24/7 basecoat von essence und hatte noch nie Verfärbungen! Bin daher total zufrieden damit.
Ich benutze allerdings keinen schwarzen, dunkellila oder dunkelblauen Lack. Aber bei kräftigem Rot, dunklem Türkis etc. noch nie Probleme gehabt!

Da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich Nägel reagieren können.

LG Aljana