PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hair-Repair-Produkte



Raindrop
28.06.2009, 16:41
Hey ihr Lieben,

ich habe in ein paar Posts schonmal angepsrochen, dass meine Haarspitzen ziemlich kaputt und gesplisst sind und ich sie abschneiden lassen muss.
Da ich jedoch aber keine Lust habe, wieder nur schulterlange Haare zu haben, wüsste ich gerne, ob ihr schonmal Repair-Shampoos, -spülungen oder ähnliches benutzt habt.
Wenn ja: Was? Firma? Hat es was gebracht?

Das meine Haarspitzen ab müssen ist mir klar, aber ich würde dann vielleicht nicht ganz so viel abschneiden.

Wenn ihr andere Tipps gegen Spliss und so habt, dann immer her damit :)

Fitnessqueen
28.06.2009, 21:13
Ich kann die "Repair & Care"-Serie von Pantene empfehlen. Hatte mir im Winter, weil gerade durch Heizung etc. meine Spitzen trockener waren, mir Shampoo und Spülung gekauft. Ich finde das hat schon einiges gebracht, wobei ich noch keine Kur verwendet habe. Gibt es auch aus der Serie. Die Produkte kosten jeweils um die 2,50 Euro, glaube ich.

Nasty
28.06.2009, 21:29
Also, ich empfehle bei trockenen, splissigen Spitzen eine Kur zunehmen...die von Pantene find ich ziemlich gut!
Von Spülungen würde ich allerdings abraten, die legen sich nur wie eine "Decke" um das Haar, pflegen es allerdings nicht! Wenn man eine Spülung nimmt, können andere Pflegeproukte (wie z.B. Spitzenfluid, welches von Gliss Kur, super ist) nicht mehr in das Haar eindringen, da ja ein Schutzschild drum ist! So hat mir meine Frisörin das erklärt ;) Also lieber einmal die Woche eine Kur nehmen...und natürlich leider erstmal ein Stück von den Haaren abschneiden :unsure:
Meine Empfehlung!

Raindrop
28.06.2009, 22:42
Also von Pantene hab ich dieses Probeshampoo von Repair & Care angefordert, das sie gerade anbieten.

Sind damit Spülungen allgemein gemeint oder nur die silikonhaltigen?

Leni_Vanity
30.06.2009, 12:13
Ich kann dir keine Spülung oder Kur empfehlen. Kaputte Spitzen sind nunmal kaputt und müssen ab. Aber zur Vorbeugung benutze ich Alverde Shampoo, Spülung und einmal die Woche die Kur und meine Spitzen sehen viel gesünder aus als mit allen Silikonbomben und möchte gern Repair Kuren. Am Anfang kommst mit der Naturkosmetik im Haar vielleicht nicht klar aber nach einer Zeit werden es dir deine Haare danken.

QDLocita
30.06.2009, 21:29
Hi hatte auch mal vor einiger Zeit die Kur von Pantene (Testsieger bei Stiftungwarentest) und habe sie wöchentlich benutzt, aber sie hat anscheinend nichts gebracht, denn meine Haare mussten troztdem ein ganzes Stück ab.
Hatte aber in der Zeit meine Haare jeden Tag (mit Hitzeschutz) geglättet.

Jetzt glätte ich kaum meine Haare und benutze die Haarpflegeprodukte von alverde.
Bin gespannt wie viel wieder ab muss ;)

Isa
13.08.2009, 16:14
Als ich eine Zeit lang meine Haare regelmäßig geglättet hab, hab ich auch voll schnell Spliss bekommen, obwohl es ein gutes Glätteisen war und ich Anti-Spliss-Produkte benutzt hab. Seitdem ich nicht mehr soviel glätte, habe ich keinen Spliss mehr. Ich benutze immer das Spitzenfluid von Balea und bin eigentlich ganz zufrieden damit^^

.amable-
15.08.2009, 18:00
ich könnt' dir von Elvital die Anti - Haarbruch - Serie empfehlen (:

oder von Garnier gibz auch extra was für die Spitzen, des is auch nich schlecht :D