PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Do oder don't ... Kajal ein Muss?



Seiten : [1] 2

MiezeKatz
13.04.2010, 21:06
hallo!!!

wie seht ihr das, MUSS frau kajalstift auf der wasserlinie unten tragen, wenn sie am wimpernkranz farbe trägt?
ich hadere da immer ein bischen. sieht es ohne kajal wirklich dann nackig aus?
wenn ich dann aber kajal drauf mach, dann kommen mir meine augen quasi nimmer vorhanden vor....so mini.
wie handhabt ihr das?

freu mich auf antworten.

lg

Katja
13.04.2010, 21:17
hallo!!!

wie seht ihr das, MUSS frau kajalstift auf der wasserlinie unten tragen, wenn sie am wimpernkranz farbe trägt?
ich hadere da immer ein bischen. sieht es ohne kajal wirklich dann nackig aus?
wenn ich dann aber kajal drauf mach, dann kommen mir meine augen quasi nimmer vorhanden vor....so mini.
wie handhabt ihr das?

freu mich auf antworten.

lg

Hey! Ich denke mal, dass man allgemein sagen kann *Alles kann - nichts muss*! Wenn du das Gefühl hast, dass deine Augen klein aussehen wenn du unten und oben Kajal aufträgst, dann lass es. Denn DU musst dich wohl damit fühlen! :)

Ich trage mal unten und oben auf. Mal nur oben. Mal mache ich nur ein "V" außen. Ich denke da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt! Erlaubt ist was Frau gefällt ;)

Lg

cat
13.04.2010, 21:24
Ich verzichte inzwischen immer öfters auf Kajal auf der Wasserlinie unten. Früher bin ich ohne gar nicht aus dem Haus gegangen.
Aber dann tusche ich die unteren Wimpern ganz kräftig oder trag dann stattdessen dunklen Lidschatten auf. Ohne Farbe gehts bei mir dann doch nicht, weil ich finde, dass es einfach komisch und unvollständig aussieht.
Bei anderen dagegen sieht es aber gut aus, wenn oben Kajal oder ein dicker Lidstrich aufgetragen wurde und unten dann komplett gar nichts.

MiezeKatz
13.04.2010, 21:30
danke für die bisherigen antworten!!! :blumen:

aber nur damit mich keiner falsch versteht, ich meinte, ob für euch kajal auf der unteren wasserlinie ist, wenn ihr am unteren wimpernkranz einen "lidstrich" mit zb lidschatten tragt.

Raindrop
14.04.2010, 12:35
Es kommt ganz auf die Farbe des Lidschattens an. Wenn es jetzt ein dunkelbrauner oder schwarzer is, könnte man drauf verzichten.
Ich trage Kajal sowieso nicht mehr auf der gesamten Wasserlinie auf, sondern nur im Außenwinkel und lasse ihn dann zur Mitte der Wasserlinie auslaufen.

xandria
14.04.2010, 12:53
Auf der Wasserlinie hält ja eh der Kajal nicht so lang und wandert unter den unteren Wimpernkranz.
Du kannst ja hellen Kajal auf die Wasserlinie machen und unter den Wimpernkranz dunklen.
Ich mach meist nur dunklen Kajal an den Außenrand und verwische ihn dann leicht nach innen hin.

luckystar
15.04.2010, 08:28
Das kommt doch ganz auf dich,deinen Geschmack und deine Augen an.
Bei mir mag ich es gar nicht mit Kajal,nehme den wenn dann als Eyeliner Ersatz.

Polska_Laska
15.04.2010, 18:12
ich denke das hängt von jedem jedweiligen typ ab aber ich find für mich persöhnlich: KAJAL MUSS SEIN !!! ^^

ZuckerwatteFee
15.04.2010, 18:16
ich finde jetzt persönlich auch, das der look dann mit kajal besser aussieht, mehr raussticht.
aber es ist dennoch deine eigene entscheidung wie du dich selbst am wohlsten fühlst ;o)

ayupan
15.04.2010, 21:13
kann mich nur anschließen, jeder muss selber wissen ob er kajal tragen will....für mich persönlich ist er ein muss....verzichte lieber auf wimperntusche :D

Ielay
16.04.2010, 01:36
ich trage meinen dunkelgrauen kajal schon immer nur am wimpernkranz auf. dabei kommt auch automatisch ein bissl was davon auf die wasserlinie, das verflüchtigt sich aber im laufe des tages. ich finde bei mir sieht das nicht komisch oder nackt aus. meine augen wären sonst wohl auch ziemlich klein wenn ich dunklen kajal auf die wasserlinie auftragen würde.

Choco
16.04.2010, 14:09
also ich würds immer so machen, wie es dir am besten gefällt. und wer mag denn schon kleine augen? da würd ichs dann einfach lassen, manchmal muss man solche regeln eben ein bisschen individualisieren...

mimiyami
16.04.2010, 16:23
Ich trage total selten überhaupt Kajal. Ich denke jeder muss für sich selber entscheiden wie er es handhabt.

Annikaa
16.04.2010, 20:26
ich denke das hängt von jedem jedweiligen typ ab aber ich find für mich persöhnlich: KAJAL MUSS SEIN !!! ^^

Bin auch der Meinung ;)

cat
18.04.2010, 01:11
achsoooo am unteren wimpernkranz. dann hatte ich das tatsächlich falsch verstanden und kann dann auch eindeutig antworten: Nöö...muss nicht sein. lidschatten oder kajal dann am unteren wimpernkranz reicht völlig.

kampfgnome
18.04.2010, 11:29
bei dennen die das gut auftragen sieht das sicher gut aus, aber bei den meisten sehen die Augen dann wie die einer schlecht gemachten Zeichtrickfigur aus =) Mir steht es nicht alzu gut (oder ich kann es nicht :D) daher mache ich auch nur das o.g. V
Allerdings tusche ich die Wimpern auch selten, da die eh schon scharz, dicht und lang sind und sonst nur aufgesetzt wirken..

glila
20.04.2010, 20:27
Ich denke, da kommt es, ausser auf den Geschmack, auch auf die Augenform und Wimpern an.

Ich habe auch am unteren Lidrand reativ lange und dunkle Wimpern, deswegen mache ich im Alltag meistens keinen Kajal auf die Wasserlinie. Ich kann mir aber vorstellen, dass das mit weniger Wimpern anders ist.

Das muss man an sich selber ausprobieren. Vielleicht auch mal zum Vergleich ein Auge mit und eins ohne direkt vergleichen und ein paar gute Freundinen fragen.

Kitty2309
22.04.2010, 16:55
Ich finde auch das man tuen kann was einem Gefällt und steht! ich mache auch manchmal nur ein "v" oder nur oben Eyliner... je nach laune.. :)

QDLocita
25.04.2010, 11:10
Ich mach wenn einen weißen oder hautfarbenen Kaja in die Wasserlinie. Schwarz sehr selten...

Rubenia
25.04.2010, 11:31
Ich finde auch das man tuen kann was einem Gefällt und steht! ich mache auch manchmal nur ein "v" oder nur oben Eyliner... je nach laune.. :)

genauso sehe ich das auch - muß jeder Frau selbst gefallen.

Schwierig finde ich immer die ganz jungen Mädels, die oben und unten sich dermaßen mit schwarzem Kajal und/oder Eyeliner zukleistern, dass ich mich echt frage, wie die das abends abbekommen. :fragend:

Ich trage auf der Wasserlinie weißen Kajal und ansonsten je nach dem wie ich mich schminke, mal farbigen Kajal als "v" oder eben Lidschatten. Aber einen "Rahmen" gebe ich meinen Augen immer.

Beauty-Princess
09.05.2010, 14:43
für mich ist der kajal wirklich ein must have! Aber muss jeder für sich entscheiden was er gerne mag :)

lisa.
09.05.2010, 18:11
ich verwende nie einen kajalstift auf der wasserlinie,ich mags nicht. sieht einfach nicht an mir aus. aber auch so finde ich nicht das es ein muss ist,ohne finde ich viel schöner! :-) es sei denn natürlich es steht der frau soo gut. aber ansonsten.. kein muss.

BeautyLinda
09.05.2010, 18:28
ich betone meinen unteren wimpernkranz allgemein nur wenn ich meine augen wirklich extrem betone, d.h. smokey eyes wenn ich feiern gehe.
sonst so für jeden tag eigentlich immer nur das obere Lid.
und kajal in der wasserlinie sieht bei mir sowieso echt lächerlich aus :lol:

lastofthewilds
09.05.2010, 18:59
ich mag's eigentlich lieber mit kajal am unteren wimpernkranz. aber der verschmiert immer so schnell :S deswegen benutze ich meistens nur eyeliner fürs obere lid.

Kitty2309
09.05.2010, 21:18
ich mag beides.. auf der wasserlinie und unterm wimpernkranz... :)

PersianFreak
09.05.2010, 21:50
naja hängt von jedem persönlich ab und wie es ihr steht

ich hab z.b. eine schon fast schwarze aufgenfarbe und markante aufgebrauen + lange schwarze wimpern
wenn ich keinen kajal benutze sieht das total komisch aus, als hätte dieses "system" aus schwarz ne lücke :D
ich trag es immer auf der wasserlinie (oben und unten) und manchmal am wimpernkranz

Kitty2309
09.05.2010, 22:03
ja, weiß was du meinst, das ist dann so als fehlt einfach was.. einfach ein muss!!!

lassomyheartx33
12.05.2010, 09:29
ich mags lieber mit kajal...weil meine augen sonst irgendwie komisch aussehen...ist halt ansichtssache :P

Jamie09
13.05.2010, 11:27
Ich trage auch immer Kajal, in der Farbe, passend zum AMU.

doed
13.05.2010, 12:31
Früher habe ich jeden Tag schwarzen Kajal auf der Wasserlinie getragen. Finde das jetzt aber nicht mehr so schon und nehme lieber hautfarbenen Kajal dafür. Und am unteren Wimpernkranz entweder braunen eyeliner oder den Lidschatten, den ich grad auch im äußeren V trage :)

Nivia
13.05.2010, 12:41
ich benutze immereinen kajal, zu 90% der fälle in Schwarz
mal auf der ganzen wasserlinie, dann mal nur die hälfte oder nur 1/3 auf der wasserlinie, kommt drauf an wie ich da gerade lust zu hab ^^

wenn ich ein braunes amu mache, benutze ich meist auch einen braunen kajal

sonst benutze ich noch grün oder lila, die trage ich sehr gerne auf dem unteren wimpernkranz, wenn ich nur meinen schwarzen eyeliner benutze (der muss bei jedem amu dabei sein und das auch nur in scharz)^^

Niniane
13.05.2010, 13:41
Ich habe gestern seit langer Zeit malwieder einen schwarzen Kajal bei mir ausprobiert und war entsetzt von dem Ergebnis: Es sah grauenhaft aus! Zudem verwischte der Kajal die ganze Zeit wild um mein Auge herum, wo er eigentlich nicht hin sollte. Das war der p2 Intensive Kohl Eyeliner. Ich glaube ich werde ihn dauerhaft aussortieren oder zumindest ganz hinten in meine Schminksammlung stecken.
Brauner und lilaner Kajal steht mir einfach besser als schwarz. :D

Sterntaler
17.05.2010, 22:21
Huhu,

ich hab täglich nur Eyeliner, tiefschwarz und nen ziemlichen Balken, dafür aber schön geschwungen. :D

Kajal ist bei mir ein schwieriges Thema- am WE gern, wenn ich Smokey Eyes trage, aber unter der Woche benutze ich ihn nicht. Auf der Wasserlinie trag ich wenn meine Auen mal gerötet sind, nen hautfarbenen Kajal auf, um ein wenig die Rötungen wegzubekommen. Schwarz trage ich nur, wenn es zum AMU passt.

Eine Freundin von mir trägt jeden Tag nur schwarzen kajal auf der Wasserlinie, sonst nichts- weder Wimperntusche noch Eyeliner. Aber wem's gefällt... . :parfum:

VLG

mueckex3
28.05.2010, 16:38
Also ich nehme meinen Kajal fast nie für die Wasserlinie. Finde die Augen wirken dann einfach viiiieeel zu klein. :_(

Lilithiel
30.05.2010, 18:45
für mich ist es ein muss, obwohl ich sagen muss das ich auch nicht immer einen benutze. besonders an tagen wo man viel zu spät aufsteht und sowieso keine zeit hat ;)

Mangolilly
30.05.2010, 19:33
also, ich benutze selten einen, weil das dann immer so ,,böse" aussieht. aber bei meiner freundin sieht das echt klasse aus. ich glaube, du musst das entscheiden. wenn es dir gefällt, dann trag es. wenn nicht, dann nicht. :)

feenstaub
06.06.2010, 12:08
Also ich trage in letzter Zeit seltener Kajal als damals. Damals war es aber ein MUSS für mich.. o.O Ich wäre lieber ohne Schuhe aus den Haus stolziert, als ohne Kajal. Außerdem musste es immer der schöne tiefschwarze sein, was anderes gab es in meiner Welt garnicht. Schwarzer Kajal macht die Augen auch einfach am ausdruckstärksten bei mir. Nun finde ich aber oft, das ein Make-Up viel leichter und softer aussieht, wenn man den Kajal einfach weglässt. Ein brauner Kajal kommt auch ab und zu mal zum Einsatz, um die ganze Sache zu entschärfen. Also Kajal ist kein umbedingtes Must-Have, aber er ist auch nicht wegzudenken. So ist es zumindest meine Meinung. :)

wolkenkranich6
08.06.2010, 15:41
also, im moment bin ich total auf dem schwarzen kajal auf der wasserlinie tripp ;D
vor 3 wochen fand ich das nicht so ansprechend, aber im moment find ichs wieder super ! es gibt den augen viel mehr ausdruck und der blick wird viel intensiver :)
dafür nehm ich auch in kauf, dass meine augen was kleiner scheinen ;)

nur leider find ich noch nicht den perfekten schwarzen kajal für die wasserlinie, ich hab im moment den maybelline expression (hab ich auch in weiß, nutz ich aber im moment nicht so ), der hält für meine verhältnisse echt gut, nur ist leider nicht ganz das tiefschwarz was ich haben möchte, ich werd mich dafür wohl demnöchst nach was teuererem umgucken müssen :S

Lulu
16.06.2010, 23:21
Ich habe sowieso kleine Augen und für mich ist das kein Muss (vorallem wenn ich frühs keine zeit hab) und wenn ich kajal benutze, dann nur unten bis zur Hälfte. Das streckt das Auge etwas, hab ich gelesen.

Alphamenschlein
16.06.2010, 23:32
Im Winter, wenn man besonders aufwendige und teilweise doch sehr dunkle AMUs trägt, verzichte ich meist auf einen Kajal (oder Lidstrich). Im Sommer bei Mir aber ein Muss. Geht schnell und hat bei minimalen Aufwand einen super Effekt!

26sternchen
18.06.2010, 15:54
also ich finde kajal auf der wasserlinie ist def. KEIN muss. um das auge herum hat kajal viel mehr wirkung als auf der wasserlinie. aber das ist nur meine meinung ;-)

dino.prinzessin
25.06.2010, 13:18
ich finde es an mir richitg häßlich da es meine augen kleiner macht. meist hab ich da garnichts drin oder halt ein weisser bzw beige. aber so dunklefarben garnicht.

Humpi
27.06.2010, 11:25
ich finde kajal ist kein muss! Jeder sollte individuell für sich entscheiden, ob er ihn tragen möchte oder nicht..
Habe selber früher viel Kajal getragen, doch dadurch wirkten meine Augen immer so klein & dunkel, so als würde ich der Punkszene angehören :P
Mittlerweile trage ich nur noch Wimperntusche und ich muss sagen ich bin sehr zufrieden :)

Chaneira
15.07.2010, 20:52
ich trage kajal fast nie auf der wasserlinie, ich finde das macht die augen klein.

Pueppieh_x3
24.07.2010, 00:53
Ich bin auch der Meinung, dass ich kleine Augen habe. Ich benutze in letzter Zeit jedoch öfters einen Kajal, da ich sonst das Gefühl habe, dass meine Augen nicht zur Geltung kommen.
Ich habe nun auch schon überlegt, mir einen cremefarbenen Kajal zuzulegen, den ich dann auf der Wasserlinie benutze. Dieser soll die Augen schließlich optisch vergrößern. Ich bin mal gespannt, ob es klappt. :)

hollywhat
24.07.2010, 00:58
Ja auf der wasserlinie find ichs auch schrecklich...viele nehmen ja dann auch einen weißen kajal..aber ich finde,dass sieht dann voll unnatürlich aus..

Superwoman
25.07.2010, 00:50
ich persönlich finde kajal ziemlich unwichtig, ich benutze nie kajal. wenn überhaupt eyeliner, das aber auch eher selten. weißen kajal finde ich super, aber schwarzen kajal mag ich nicht so, das mag daran liegen, dass er mir einfach nicht steht :D

Luthienne
30.07.2010, 14:50
Ich trage nie Kajal. Entweder tusche ich nur die Wimpern unten oder ich trag mit einem feinen Pinsel etwas Lidschatten auf und tusche dann.

MimiAlice
30.07.2010, 15:13
oh man in der 7. klasse war das für mich ein absolutes muss., jeden morgen fetten schwarzen kajal auf die wasserlinie : D naja mittlerweile eher selten . . ;D

BloodyJules
02.08.2010, 15:05
bei kleinen augen kannst du weißen/nudefarbenen kajal verwenden. das öffnet die augen ^^

und kajal ist eigentlich kein MUSS. ich persönlich trag maximal weiß weil ich meiner meinung nach kleine augen hab

Lulu
02.08.2010, 15:09
Naja ich habe auch kleine Augen und ich benutzt schwarzen Kajal auf der OBEREN Wasserlinie und auf der unten ziehe ich ihn nur zur Mitte.
Ich finde, das macht die Augen größer.
Aber oft mach ich das nicht, nur wenn ich Lust habe oder ich vor der Schule noch Zeit habe (was seeeeehr selten passiert).

lila
02.08.2010, 16:20
Ich trage keinen Kajal auf der Wasserlinie, ich vertrags einfach nicht. Wie oft haben Leute schon ersucht mich zu schminken und sind da bei mir auf widerstand gestoßen XD
Bei schwaruem AMU, vor allem Smokey Eyes sieht es aber toll aus. Sonst finde ich es überflüssig

Nachbarskatze
05.08.2010, 13:52
ich fand es früher zu extrem, wenn man oben und unten mit kajal betont hat, seit ein paar Wochen laufe ich jetz aber doch so rum ;)

Hier n Bild

Klaxa
05.08.2010, 14:27
Ich trage nie Kajal. Bei mir wirds immer so eklig dunkel und verwischt dann sind man total heruntergekommen aus.
Ab und zu benutz ich etwas weiß, aber das auch nur weil ich meinen weißen Kajal mal alle kriegen will.

Kajal ist nicht meins :D

cookie1313
08.08.2010, 17:19
Meistens trag ich auf der unteren Wasserlinie Kajal,aber heute zB nicht.Ich finde,dass es nicht immer ein muss ist.Aber bei mir find ich es schöner mit (:

Gia
11.08.2010, 19:56
Ich weiß zwar nciht ob das schon jemand geschrieben hat ( falls ja tut es mir leid) aber hast du es schon mal mit weißem Kajal auf der Wasserlinie versucht?
Das sollte die Augen eigentlich optisch vergrößern.
Dann kannst du ja immer noch den schwarzen Kajal auf den Wimpernkranz ( nennt man das so? 0o ) auftragen.

oooliesaooo
21.10.2010, 15:13
Früher habe ich oft schwarzen Kajal auf der Wasserlinie getragen, jetzt finde ich es schrecklich. Mir steht es einfach nicht, weil es meine Augenringe trotz Concealer zu stark betont. Stattdessen benutzt ich weißen Kajal auf der Wasserlinie. So erscheint das ganze Make up viel frischer.

Jul
21.10.2010, 18:45
Ich mag es mit Kajal und auch ohne. Allerdings trage ich meistens keinen Kajal wegen meinen Kontaktlinsen. Wenn ich welchen tragen, dann nehmen ich meistens einen hautfarbenen oder weißen Kajal.

oooliesaooo
21.10.2010, 18:51
Kleiner Tipp: Der weiße Kajal von Altrerra ist bei Kontaktlinsen super geeignet, er brennt nicht in den Augen und setzt sich nicht auf den Linsen ab. Er ist einer von wenigen Kajals, die ich überhaupt auf der Wasserlinie vertrage. Leider wurde er aus dem Sortiment genommen.
Weis jemand von euch, ob es wieder einen weißen in den neuen Sortiment geben wird?

Clari
21.10.2010, 19:01
also für mich ist kajal überhaupt nicht ein muss! also ich finde manchen steht es mehr und manchen weniger und bei mir zum beispiel sieht schwarzer kajal oft dreckig aus :s

Rox
21.10.2010, 19:34
Also mir steht Kajal leider gar nicht, ich habe dann immer das Gefühl, dass meine Augen viel kleiner wirken, aber vielleicht liegt das auch nur daran, dass ich es, weil ich es so selten mache, nicht passend zu meiner Augenform hinbekomme x)

Barbie
23.10.2010, 16:16
Don't ..
Ich finde, dass Mascara ein Muss ist damit die Wimpern mehr rauskommen.
Viel mehr ist auch gar nicht nötig.

sheila99
30.10.2010, 23:23
Bei mir ist Kajal ein absolutes Muß aber eben oftmals einfach weiß damit das Auge größer wirkt. Muß ja nicht immer schwarzer Kajal sein, wobei ich finde bei manchen AMU´s wirds erst mit dunklem Kajal perfekt bei anderen wiederrum mit weißem bzw. hellem.

FRANZiiSKA
01.11.2010, 17:47
Also ich finde auch, das es drauf ankommt wie es jemandem steht!!
Aber man kann ja auch dunklen lidschatten unden auftragen und keinen Kajal, das sieht dan vielleicht nicht so "nackig" aus!

Nadin
01.11.2010, 19:52
hi ich benutze immer Kajal auf der Wasserlinie es ist ein muss

Schatzi
02.11.2010, 17:04
Kajal ist für mich persönlich pflicht :D
ich fühle mich immer total ungeschminkt ohne...
aber wer keinen tragen möchte muss das nicht!

Isansa
02.11.2010, 17:31
Huhu,

für mich persönlich ist es ein must-have, da ich sehr große Augen habe und sie dadurch optisch schmaler formen kann. Außerdem sehe ich ohne Kajal auf der Wasserlinie krank und viel jünger aus als ich bin. :)

Aber es ist kein Muss... ich kenne viele Frauen, die auch sehr hübsch ohne ausschauen - nur an mir selbst mag ich es nicht leiden. :D

LG

Shiisumi
08.11.2010, 21:46
Ich persönlich verwende kaum noch schwarzen Kajal auf der Wasserlinie, wenn dann einen weissen der das Auge optisch vergrößert. Damals bin ich ohne Kajal nicht aus dem Haus gegangen, aber für mich ist es inzwischen kein must-have mehr.

lisa1101
14.11.2010, 11:07
Hallo,
Also ich trage entweder Kajal oder dunkelfarbigen Lidschatten auf,so wie es einem gefällt,kein muß,soll ja spaß machen und gefallen^^

-Arctica-
19.11.2010, 01:45
Ein absolutes DO!
Ich fühle mich total ungeschminkt und blöd, wenn ich keinen trage.

Zudem sieht ein schönes AMU ohne Kajal meiner Meinung nach arg langweilig aus, das entscheidende Etwas fehlt.
Kein dicker Balken, sonder eben eine Linie.

Nicolesfavourits
23.11.2010, 14:59
Hey, ich habe auch lange Zeit auf Kaja verzichtet, dann kam mir mein Gesicht aber irgendwie immer blasser vor, sodass ich jetzt immer Kajal benutze, weil es meiner Meinung nach total schön die Augen betont.
Benutze ich hingegen nur Wimperntusche sehe ich oft ungeschminkt aus.

Ich finde das muss jeder für sich entscheiden, manchen steht's manche sehen aber auch ohne total gut aus :ok:

Magdiii
23.11.2010, 15:38
Mir gefällt es nicht wenn man den Kajal auf der ganzen wasserlinie aufträgt
ich trage ihn nur im Außenwinkel und lasse ihn dann zur Mitte der Wasserlinie auslaufen.

Sweety
28.11.2010, 21:33
also bei mir siehts mit und ohne kajal aus also der kajal is net unbedingt notwendig...

PixieFly
29.11.2010, 21:52
Also ich trage entweder Eyeliner oder Kajal allerdings nicht direkt am Auge sondern unter dem Wimpernkranz. Meistens in grau. Ich bin aber ein Fan von weißem Kajal zum Feiern, und den dann direkt am Auge.
Ich finde Kajal kommt immer auf die Person an, manchmal kann es auch richtig "schlampig" aussehen. Meistens finde ich es bei dunklen Augen schöner, aber Außnahmen bestätigen die Regel.

Zuckerpuppe
11.12.2010, 16:00
das ist jedem selbst überlassen. bei mir gibt es tage da mag ich ihn ganz gerne und tage da kann und will ich ihn nicht tragen..

PinkPanther
11.12.2010, 19:12
Also ich benutze nun seit einigen Tagen weißen Kajal auf der Wasserlinie und dunkleren Kajal (grau) im unteren Wimpernkranz. Sieht toll aus, lässt meine Augen nicht so erdrückt aussehen wie mit schwarzem Kajal! Probierts mal aus!

Aber ich plädiere bei den jüngeren Mädels immer öfter für KEINEN Kajal, das sieht schon ein bisschen doof aus wenn das ganze Auge fett schwarz umrandet ist. :ohnmacht:

glamourela
12.12.2010, 09:06
ich brauche keinen Kajal - ich habe Permanent Make up :clapgirl:

YvesSatellite
12.12.2010, 09:44
ich brauche keinen Kajal - ich habe Permanent Make up :clapgirl:


*lol* sauber !!!!! ich auch ha ha ha ;) allerdings sinds bei mir die Augenbrauen.

Zurück zum Thema Kajal... benutze ich nicht, weils zu mir nich passt... ich habe sehr große Augen und die möchte ich auch so lassen...mit schwarzem kajal mach ich die nur kleiner... wenn ich meine augen betone dann durch ne tolle lidschattenkombi passend zu meinem autfitt.. und dann arbeite ich ausschließlich mit Lidschatten auch am unteren Wimpernkranz...

glamourela
12.12.2010, 09:50
[QUOTE=YvesSatellite;91507]*lol* sauber !!!!! ich auch ha ha ha ;) allerdings sinds bei mir die Augenbrauen.


Grins...
Ja die Augenbrauen sind bei mir auch pigmentiert :clapgirl:


:hi5:

annasui
12.12.2010, 10:49
Ein absolutes DO!
Ich fühle mich total ungeschminkt und blöd, wenn ich keinen trage.

Zudem sieht ein schönes AMU ohne Kajal meiner Meinung nach arg langweilig aus, das entscheidende Etwas fehlt.
Kein dicker Balken, sonder eben eine Linie.

Das unterschreibe ich guten Gewissens :)
Allerdings trage ich Kajal nie auf der Wasserlinie, sondern immer dicht unterhalb des Wimpernkranzes. Obenrum verwende ich viel lieber Flüssig- bzw. Geleyeliner.

nadine
28.12.2010, 19:28
Also ich denke mal es ist kein muss .Ich selber trage meistens keinen Kajal auf der Wasserlinie auf,aber dafür manchmal etwas Liedschatten unten.

bedelicious
29.12.2010, 00:03
Ich finde man braucht nicht immer Kajal tragen - geht auch ohne! :)

FilthySecret
03.01.2011, 22:20
Also ich denke mal es ist kein muss .Ich selber trage meistens keinen Kajal auf der Wasserlinie auf,aber dafür manchmal etwas Liedschatten unten.

seh ich auch so :)
kajal ist kein muss, etwas liedschatten auf der wasserlinie sieht super aus und ersetzt den kajal voll und ganz.

oder einfach weg lassen! so wie ich wenn ich ins büro geh, ich benutz einfach nur dezenten liedschatten für die liedfalten und trage dafür mehr mascara auf. und als highlight nen tollen lippenstift anstatt nen schwarzen kajal, denn der lippenstift is da doch nen besserer hingucker ;)

xxJennJennxx
03.01.2011, 22:23
Kajal ist für mich nur ein Muss wenn ich abends in die Disco gehe und etwas auffälliger aussehen will. Im Alltag brauche ich keinen !

Psychedelic
03.01.2011, 22:32
naja es gibt ja auch weiße, hautfarbene und farbige kajals...wenn man also nen weißen oder hautfarbenen trägt, denkt man ja eh, die wasserlinie ist nackt, aber ansonsten finde ich nicht, dass man unbedingt schwarz auftragen muss ;)

winterflower
05.01.2011, 15:52
Da ich sehr dunkle Augenbrauen im Vergleich zu meinen Haaren hab, ist für mich Kajal n Muss.... Bringt meine Augen dann einfach besser zur Geltung und wirkt iwie natürlicher als ohne, sonst gehen meine Augen so "verloren" unter meinen Augenbrauen ;-)

Agade
07.01.2011, 11:12
Wenn ich Kajal auf der Wasserlinie auftrage, sehen meine Augen totaaal klein aus. Deshalb lasse ich ihn meistens weg oder trage braunen Kajal am unteren Wimpernkranz auf (aber nur bis zur Hälfte des Auges).

midnight_in_moscow
18.01.2011, 12:59
Ich denke, dass das ganz auf die Augenform ankommt.
Wie du schon schreibst sieht es bei dir ohne besser aus, dann lass es doch einfach weg :)

Rea
18.01.2011, 19:41
Neulich in der Straßenbahn: eine ältere, sehr faltige Dame, im Gesicht vollkommen ungeschminkt ....
bis auf IHN.
Den Kajal.

Den grasgrünen Kajal.

Und zwar unter dem Auge .... wo er - kein Scherz! - das komplette untere Augenlid bedeckte.

...und ich sag euch: das sah nicht gut aus! :lol:

Also, Mädels: grasgrüner Kajal ohne alles unterm Auge ist definitiv ein No-Go :lol:

Maramietze
18.01.2011, 19:54
Ich liebe den Kajal ! Ohne ihn geht bei mir gar nix. Aber nicht so extrem sondern er muss passen:) am oberen Lid mag ih aber lieber einen geleyliner;)

Karmesin
23.01.2011, 21:01
ich betone damit höchstens mal die wimpernlinie ein ganz kleines bisschen oben und unten im äußeren bereich. dicken eyeliner, vor allem unten, mag ich gar nicht, sorry...

ArwenAbendstern
23.01.2011, 21:39
wenn ich weggeh un viel farbe im gesicht habe, kommt normalerweise ein heller stift auf die wasserlinie...aber ich kann auch ohne leben ;)

Choco
31.01.2011, 12:44
ich vertrag das auch irgendwie gar nicht. dachte immer, ich mache irgendwas falsch, aber dann hat mir mal ne kosmetikerin den kajal auf die wasserlinie aufgetragen und er war genau so schnell weg"geheult" wie beim selbst auftragen...hab aber auch empfindliche augen + kontaktlinse

Jaenny
31.01.2011, 13:44
also ich habe seit seeeeehr langer Zeit kein Kajal mehr getragen
jedenfalls auf der Wasserlinie
wenn dann nur so ein kleines "v" aufgetragen
hatte leider früher, naja was heißt früher; so vor 4 Jahren oder so
wo ich leider angefangen habe mich zu schminken ;D
die Angewohnheit gehabt nur Kajal auf der Wasserlinie zu tragen
sonst nichts keine Wimperntusche; nichts! nur den Kajal ;D :schämen:
seit dem will ich von Kajal nicht mehr viel wissen ;D

Magdiii
08.02.2011, 19:07
brauner Kajal ein MUSS!!!

jooana
09.02.2011, 22:34
Ich sehe das so
wenn ich meine Wimpern tusche sind meine Augen auf den ersten Blick sowieso schwarz da ich ziemlich lange und dichte Wimpern habe :D
Wenn ich aber meinen schönen Kajalstrich ziehe wirken meine Augen wie KATZENAUGEN :D
Darf halt nicht zuviel sein sondern nur ganz dezent.
Und was ich meistens noch mach :

ich ziehe mein oberes lied hoch und da ist ja nochmal so eine linie :P
da zieh ich dann auch nochmal ein Strich , weil manchmal sieht man dann da noch so helle Lücken und das gefällt mir nicht , wenn schon schwarz dann alles schwarz

Maus
14.02.2011, 21:39
Also für mich ist Kajal ein MUSS.
Ohne ihn geht gar nichts mehr :D.

Saby-
17.02.2011, 13:40
Ich würde auch niemals ohne kajal aus dem haus gehen, weil ich es mir einfach so angewohnt habe & finde dass es bei mir besser mit aussieht ;)

Aber so grundsätzlich finde ich ist kajal auf garkeinen fall ein muss, ich kenne genügend leute die keinen dran tun & es trotzdem gut aussieht (:

Pinkberry
19.02.2011, 18:40
also ich kann ohne Kajal gar nicht-

meistens benutze ich unten brauen und schwarzen Kajal, oben braun als "vorzeichner" und schwarzen Kajal und Eyeliner.

Das klingt jetzt zwar super zugekleistert, hat aber einen relativ natürlichen Effekt, weil man im Endeffekt nur den Eyeliner und ein bisschen schwarzen Kajal am unterem Wimpernkranz sieht.

Ohne Kajal? NIEMALS :D

Malle96
19.02.2011, 20:51
Es muss einfach. Nie wieder ohne!

Junalein
19.02.2011, 21:44
Ja muss man haben, nach Mascara & Concealer ein Must-Have ;D
Egal ob schwarz oder weiß

olja
02.03.2011, 16:13
ich gehe ohne nicht aus dem Haus

Leonie_P
07.03.2011, 17:14
ne muss man nicht, man kann auch mit der farbe vom lied ein bisschen farbe auf die wasserliene bringen, wenn dir das ohne zu nackig ist ;D

seventhFebruary
07.03.2011, 22:15
für mich persönlich ist es ein muss!
Ansonsten wirken meine Augen immer so leer und es fehlt einfach was :D

mrs.mc.muffin
08.03.2011, 00:03
Ich finde das kommt immer auf die Augenform der Frau an und wofür sie sich schminkt. Aber mal so gesehen ist es doch eher geschmackssache.

sourire.vintage
08.03.2011, 01:24
Kommt bei mir staaaark drauf an, was ich anziehe, bzw in welche 'Richtung' mein AMU geht.
Für den Nude Look wäre ein schwarzer Kajal absolut deplatziert und bei braun verwende ich lieber Flüssigeyeliner oder Geleyeliner.

Generell verwende ich wesentlich mehr flüssigen Eyeliner, weil für die vintage Divenaugen, die ich sehr liebe, Kajal einfach zu leicht verwischbar ist.

Und Kajal auf der unteren Wasserlinie ist für mich - zumindest solo - ein no go geworden. Das war meine Jugendsünde. x)
Wenn das obere Lid entsprechend geschminkt wird ist es in manchen Fällen top, aber vor allem nur in Kombination mit Wimperntusche und ggf. einem Lidschatten gruseln mich kajalisierte untere Wasserlinien.

Sophisticat
24.03.2011, 14:52
Wenn du selbst meinst, dass es dir nicht steht würde ich es an deiner Stelle lassen, hast hier ja schon einige Alternativen genannt bekommen..
Mir steht es auch nicht, habe es aber jahrelang so gehandhabt, muss brutal scheiße ausgesehen habe... heute gehe ich ohne lidstrich kaum mehr aus dem Haus :D

Karmesin
24.03.2011, 15:52
ich finde es bei vielen frauen sehr schön. allerdings steht es mir irgendwie nicht. das einzige was geht, ist eine hauchdünne linie am oberen wimpernrand (flüssig-eyeliner). da ich sehr blass bin und eine brille trage sieht das mit mehr dann immer schon nach "zu viel" aus :-(

was ich leider gar nicht mag ist kajal auf der wasserlinie. das macht meiner meinung nach die augen nur kleiner. aber muss ja jede selbst wissen. ist auch nicht bös gemeint, ich mags nur nicht

Mangolilly
24.03.2011, 18:35
Für mich nicht auf der Wasserlinie, aber oftmals auf dem Lid, so als eyeliner :) Aber nicht jeden Tag, muss also nicht unbedingt sein. :) Ich wechsel da ständig, das was mir halt zuerst in die Hände fällt :D

Trivia
31.03.2011, 08:54
kajal, flüssig oder vom stift ;) mag ich am liebsten als linie auf dem lid in allen schönen farben :). auf der wasserline kann ich gar keinen auftragen, weil ich täglich kontaktlinsen benutze, der kajal gerät i-wie doch immer ein bisschen ins auge, und dann wird die kontaktlinse trüb, und fühlt sich im auge gar nicht mehr gut an... :/

olja
31.03.2011, 14:04
Also für mich eindeutig ein muss, genau wie Mascara, aber nicht immer schwarz sondern für den Alltag reicht ein weisser auf der Wasserlinie:spruce up:

Charming
31.03.2011, 14:42
Also bei manchen sieht das echt gut aus mit Kajal auf der Wasserlinie aber bei mir eindeutig ein nogo (also außer weißer, der geht immer).
Sieht bei mir einfach schlimm aus ich mags lieber nur am unteren Wimpernkranz und als Lidstrich. Aber ansonsten muss das jeder selber wissen, ist halt Geschmackssache :)

LiniB
31.03.2011, 15:19
Auf jeden Fall haben!
Klares "do" !
:)

Kisswu
31.03.2011, 15:48
Fast immer, aber immer in anderen Farben: Schwarz, Weiß, grau, braun, dunkelgrün ect.

princess20
05.04.2011, 09:39
Ich trage meinen Kajal immer auf der Wasserlinie ohne geht gar nicht und auf dem Lid dann noch den Liquid Eyeline damit alles schön dunkel wirkt. Das finde ich immer genial

Chanel
06.04.2011, 10:26
Ich trage nie Kajal, mir gefällt es überhaupt nicht.

mulle1979
06.04.2011, 10:50
ich bin da auch immer etwas am hadern mit mir selbst...

Tagsüber trag ich eher selten Kajal (dauert mir früh zu lange).

Wenn ich ihn trage, bin ich mir selbst nicht so sicher ob ich mit oder ohne schöner finde:
Mit Kajal wirkt das ganze "dramatischer" oder sieht mehr nach "ausgehen und großer Auftritt aus", grade bei schwarzem / grauem Kajal.

Ohne Kajal sehen meine Augen allerdings größer und frischer aus.

Von daher versuch ich immer einen Mittelweg zu finden.
Wenn tagsüber Kajal, dann lieber nur braun oder grau (wirkt nicht so hart) oder einen hautfarbenen hellen auf der Wasserlinie (macht dann auch meine Augen nciht so klein).

Wenn ich am Wochenende weggehe, darfs ruhig mehr sein :-P

crazischnuggi
19.04.2011, 22:35
Ich finde ein Kajal ist kein muss ab und zu verwend ich auch lieber einen Eyeliner. Aber an Tagen wo man keine Lust hat sich übermässig zu schminken finde ich Kajal und Mascara die beste Alternative. Muss aber sagen einen schwarzen Kajal hab ich nicht mehr, mir gefällts eher etwas bunt oder dann braun.

sophisticated
23.04.2011, 19:00
ich finde es ist kein muss. jeder sollte wissen, was ihm steht. ich persönlich benutze immer kajal, weil ich sehr helle wimpern hab und es einfach leer aussieht sonst

TheHappyAlina
24.04.2011, 13:14
ich persönlich finde kajal nicht so wichtig und finden einen schwarzen für tagsüber auch nicht nötig...

crystalisedgrace
24.04.2011, 13:19
Ich liebe Kajal und trage ihn immer, manchmal nur auf der Wasserlinie, manchmal auch mehr. Es passt einfach besser zu meiner Augenform als ohne ;-)

Grease1981
24.04.2011, 14:20
also ich finde ihn kein muss... obwohl ich oft dann wenigstens weißen auf der Wasserlinie trage damit mein auge etwas größer und wacher wirke... sonst nehme ich einen brauen ... schwarz finde ich bei mir persönlich als kajal nicht wirklich die richtige farbe da sehe ich dann richtig krank immer mit aus

meister-mai
24.04.2011, 23:32
hm...ich glaube, ich bevorzuge keinen kajal auf der wasserlinie. früher hab ich das aber oft getragen. mit kajal einmal rund ums auge alles schwarz wie ein panda, ein bisschen smokey...dann geht es im grunde nicht ohne. mittlerweile trage ich lieber auf dem oberen lid einen dicken lidstrich und tusche meine unteren wimpern nur leicht oder auch gar nicht. ich finde, das macht einen "verschmitzteren" blick, zieht die augen optisch nach oben und sieht wacher aus. kommt auch ganz auf den look an!

JoyfulCosmetics
26.04.2011, 00:44
Kajal ist definitiv kein muss :)
Habe früher immer welchen getragen mittlerweile nicht mehr.
Ab und zu ganz schön aber kein muss.

NonoRox
27.04.2011, 23:37
Ich finde schwarzen Kajal sehr hart, wenn dann braun für mich.
Meistens gehe ich aber ohne Kajal aus dem Haus, ich finde Mascara betont die Augen genug.
Nackig ist da nichts :D

Yamika
28.04.2011, 00:14
Also, Mädels: grasgrüner Kajal ohne alles unterm Auge ist definitiv ein No-Go :lol:

Du hast mein Weltbild auf den Kopf gestellt :<
*Alle grasgrünen Kajals in meinem Besitz entsorgt*

Abgesehen davon dass ich tatsächlich einen habe käme ich nie auf die Idee diesen OHNE alles zu tragen O_O
Persönlich trage ich je nachdem wie mir grad dazu ist Kajal auf.
Meistens nur leicht am unteren Augenlied in einer mittelstarken Farbe die aber dann zum Rest passt um es nicht so nackig aussehen zu lassen.

Also kein Muss, aber auch kein don't.
Kommt halt drauf an :)

Rea
28.04.2011, 13:35
Also - die Betonung in dem Fall lag wirklich auf unterm Auge und nicht auf "am unteren Wimpernkranz oder ähnliches" :lol: (Ihr hättest es echt sehen müssen - ganz ganz episch)

ischat
28.04.2011, 21:53
mal so, mal so. Je nach Laune & Look kommt Kajal drauf :)

angilicous
28.04.2011, 22:23
also ich finde kajal ist kein muss..
wenn ich den auf der wasserlinie trage sehe ich aus wie ein emo :D und ein kajastrich überm auge mach ich auch nur wenn mir grad danach ist :D

Dandelioon84
28.04.2011, 22:29
Ich trage auch immer Kajal.
Ausser ich bin zuhause :)
Für mich definitiv ein Muss.

JuleZ87
28.04.2011, 22:37
Wenn ich mich schminke dann gehört auch Kajal dazu....in ganz seltenen Fällen trage ich nur Wimperntusche.
Oder auch mal gar nix :pardon:

Vanny
30.04.2011, 13:02
man muss keinen Kajal tragen auf der wasserlinie ich gehe aber ohne nicht aus dem haus

sKiss
03.05.2011, 14:42
Ich hab immer so phasen da trag ich jeden Tag Kajal (nur wasserlinie) und manchmal so wie zZ garnicht,
finde ich zZ einfach too much für den alltag. Ich hab auch das Problem das meine Augen zu klein sind,
also geht eyeliner über dem wimpernkranz bei mir auch nur wenn ich dunkles augenmake-up trage, dann fällt der quasi auch nicht mehr so auf und macht meine augen nicht nooch kleiner :s

HeroesJane
12.06.2011, 18:38
dann müssten also frauen mit schwarzen wimpern immer kajal tragen? quatsch. das macht jeder so wies ihr gefällt :D ich persönlich finde dass kajal manchmal eh kaum auffällt also kann er auch weggelassen werden :P

Bourgeoise87
12.06.2011, 18:49
Ich trage täglich eine Lidstrich, je nachdem mal mit Kajal, mal mit nem Eyeliner.

In der Wasserlinie trage ich nie (schwarzen) Kajal, weil das bei mir im Augeninnenwinkel nach einer Stunde total verschmiert (richtig übel). Ich habe alles versucht (Kajalstifte aus dem High End Beeich und Wasserfest, geleyeliner, fixieren mit Lidschatten etc).
Daher vezichte ich ganz auf Kajal in der Wasserlinie, obwohl es mir stehen würde.

Falls jemand einen Tipp hat, nur her damit ;-)

lauralie
12.06.2011, 20:56
bei mir ist kajal definitiv ein muss.
da ich mir damit auch immer den lidstrich ziehe. es kommt wirklich selten vor dass ich keinen trage.
auf der wasserlinie trage ich auch fast immer kajal, aber da meist einen hellen oder farbigen.

Fusselhamster
12.06.2011, 23:45
Ich finde, das kommt auf das Styling insgesamt an. Bei Smokey Eyes für mich ein Muss sowohl auf der Wasserlinie als auch am Wimpernkranz. Bei schlichterem Make Up gehts auch ohne, und wenn Kajal, dann eher braun oder grau statt schwarz.

mueckex3
13.06.2011, 17:06
Ich finde zu einem AMU gehört auf jeden Fall ein Lidstrich dazu!!! :) Sonst fallen die Wimpern meiner Meinung nach kaum auf!!

Shadala
13.06.2011, 17:15
Kommt auf Make Up an. Bei dezentem TagesAMU würd ich auch keinen kräftigen Lidstrich ziehen. Dann lieber nen soften Kajal

queenie
16.06.2011, 15:50
Also ich verwende fast nie Kajal. Finde der sieht bei mir einfach zu 'hart' aus. Mir gefällt es viel besser die Wimpern stark zu tuschen und auf die Lider eine schöne Farbe (am Liebsten braun, rose oder grau) aufzutragen. Insofern nein, Kajal MUSS nicht sein! ;-)

sandra7564
16.06.2011, 21:28
ich hab mir angewohnt nurnoch an den äußeren Rändern des Auges Kajal aufzutragen. Dann wirkt das Auge nicht so gedrängt, aber man hat doch eine bessere Abgrenzung und die Wimpern wirken auch dichter.

BL0NDiE
16.06.2011, 21:39
Also ich trage den Kajal immer nur im äußeren Augenwinkel auf und dann auch nur so auf dem Rand, dann lasse ich ihn in die Mitte hin immer "leichter" werden... ich finde das öffnet die Augen und sieht einfach freundlicher aus.
Von Kajal auf der Wasserlinie halte ich gar nichts, ich persönlich finde das nicht schön.
Aber Kajal gehört für mich auf jeden Fall dazu!

Joyce
08.07.2011, 21:31
Ich trage nie Kajal. Ich finde es sieht bei mir einfach nicht schön aus und auf der Wasserlinie schon gar nicht.
Kajal wirkt immer sehr dunkel und auf der Wasserlinie lässt er das Auge kleiner wirken. Daher überhaupt nichts für mich.

Lindchen
09.07.2011, 16:14
Früher habe ich immer schwarzen Kajal auf der Wasserlinie getragen (oben und unten).
Mittlerweile weiß ich, dass das nicht immer vorteilhaft aussieht...
Bin jetz eh nich so der Kajalfan, aber knallige Farben als "Eyeliner" sehen toll aus :D

nudel
10.07.2011, 11:16
Do! Verleiht den Augen gleich viel mehr Ausdruck! :)

LadyBeetle
10.07.2011, 11:40
Ich persönlich trage Kajal fast nie auf der Wasserlinie auf, die Farbe verschwindet nach einiger Zeit sowieso. Am oberen Wimpernkranz dahingegen habe ich fast immer Kajal, da das bei mir einen großen Unterschied macht, ob ich welchen trage oder nicht. Meistens trage ich am unteren Wimpernkranz (nicht die Wasserlinie) am äußeren "Eck" auch noch Kajal auf, der nach innen hin leichter wird... da schaut das Make Up vollständiger aus (bei mir zumindest)!

Soul_Sister
10.07.2011, 12:40
Ich trage ab und zu Kajal, ist kein muss, aber hab ich schon mal ganz gerne :)

SteffisbunteWelt
10.07.2011, 13:53
Auf der unteren Wasserlinie trage ich nie schwarzen Kajal auf, hier hab ich nur weissen, damit das Auge geöffnet wirkt.. Oben trage ich öfter Eyeliner, da das Auge so etwas geformert wirkt, wenn man bunten Lidschatten trägt.

Sushi
12.07.2011, 22:10
Scharzen Kajal auf der Wasserlinie ist für mich ein Muss :-) und Eyeliner auch fast immer, dann aber auch in bunt :-)

wishery
12.07.2011, 22:45
Natürlich ein Muss! Auch fürs Alltags Make up! Aber nur fürs obere Lid. Dick und Katzenförmig darf er auch sein =). Man braucht ja schließlich das gewisse Glamour im Alltag

wunschfrei
13.07.2011, 00:10
jenachdem wie dezent der look sein soll, ich lauf tagsüber für normal meistens ohne kajal und eyeliner rum, einfach nur mascara, rouge und lippi!

Ailisa
26.07.2011, 11:02
Tagsüber bei mir normalerweise nicht.. Kajal unten sieht bei mir sowieso seltsam aus, also wenn, dann als Eyeliner.

bonnyhl
29.07.2011, 12:54
Ich finde vielen steht er, aber bei Mädels mit rötlichen haaren und nen blassen Taint finde ich es zu künstlich, aber im endeffekt muss es jeder selber wissen ;)

KatharinaM
31.07.2011, 09:18
Ich benutze so gut wie nie Kajal auf der Wasserlinie, weil es meine Augen einfach kleiner macht. Ich greife, wenn überhaupt, dann zu weiß oder hautfarben, das vergrößert die Augen optisch. Wenn ich finde, das Auge sieht "nicht da" aus, dann setze ich dunklen Lidschatten zwischen die unteren Wimpern. Mir gefällt das besser, als Kajal. Aber es ist nun mal Geschmackssache und kommt auf die individuelle Augenform an.

Emila
01.08.2011, 00:03
Ich stimme den anderen zu, kommt ganz drauf an :)
Ich persönlich trag Kajal gerne, weil ich, wie ich finde, recht große Glubschaugen habe, die mit dem Kajal kleiner wirken.

lovingmakeup
01.08.2011, 17:27
ich hatte in meiner mittleren pubertät IMMER schwarzen kajal auf der wasserlinie, wie wahrscheinlich jeder. irgendwann ist mir aufgefallen, dass ich ohne kajal viel erwachsener und besser aussehe. ich finde wenn jemand kajal auf der wasserlinie trägt, dann sollte der rest des makeups dazu passen, also nicht nur kajal draufschmieren und aus dem haus gehen.

im endeffekt kommt es aber nur darauf an, ob du dich gut damit fühlst und ich bin sicher, dass du nicht nackig ohne aussiehst ;)

MusiicGiirLiie
03.08.2011, 14:53
ich finde, jeder sollte selber entscheiden, ob er/sie kajal nutzt. ist ja kein muss. einige finden es schön andere wiederum nicht.. wenn aber lidschatten genutzt wird, würde ich es empfehlen weil das sonst eigenartig aussieht.

was ich persönlich am schönsten finde ist ein natürlicher, matter lidschatten in einem schönen braun/beige und dann dunkelbrauner kaja oder eyelinerstrich <3 <3 natürlich auch noch getuschte wimpern :D



mein Blog <3. (http://pinkgrapefruit-blog.blogspot.com/) ihr würdet mir einen großen Gefallen tuen, wenn ihr dadrauf klickt

anna1995lena
05.08.2011, 13:17
Ich trage dort manchmal Kajal, aber auch nicht immer. Muss man selbst entscheiden, würde ich sagen.

Mrs...
05.08.2011, 13:37
ich mag Kajal garnicht. er wirkt viel zu hart und künstlich. ich nehme lieber Gel-Eyeliner, ohne etwas auf der Wasserlinie zu haben. aber du musst selbt etscheiden, was du machts/ was besser ausschaut.

moosmutzel88
03.09.2011, 13:39
Zum Thema Kajal auf der Wasserlinie.. mein Augenarzt meinte zu mir: Endlich mal ein Mädel, das sich vernünftig schminkt. (Ich trage den Kajal nicht auf der Wasserlinie, sondern darunter und verblende ihn dann..) Fazit: Laut meinem Arzt ist Kajal auf der Wasserlinie total schädlich für die Augen. Deshalb mach ich da nen großen Bogen drum. Ich muss zugeben, dass ich es teilweise schöner finde auf der Wasserlinie, aber dafür ist mir der Preis zu hoch.

LuisaSophia
03.09.2011, 14:06
Als ich angefangen habe mich zu schminken, habe ich immer einen schwarzen Kajalstrich auf der Waserlinie gehabt. Das sah bei mir furchtbar aus und ich würde es jetzt nie wieder machen, da es meine Augen total verkleinert hat.
Allerdings tusche ich den unteren Wimpernkranz, damit das unter dem Auge nicht so leer aussieht :)
(die oberen Wimpern tusche ich selbstverständlich auch)

Lemon
29.09.2011, 09:30
ich benutz nie kajal --- bin viel zu blöd dazu, da stech ich mir noch die augen aus, nee danke! Kajal muss also nicht sein ;) liebe grüssis

Sushi
08.10.2011, 11:59
Ich trage immer schwarzen Kajal auf der Wasserlinie und einen grauen oder farbigen am unteren Wimpernkranz. Ich liebe krass geschminkte Augen und da meine Augenfarbe dunkelbraun ist, passt das zeimlich gut. :spruce up:

paintygirl
08.10.2011, 14:32
Nichts ist ein Muss! Ich meine eigentlich MUSS auch keiner Make up tragen! :D
Also ich finde Kajal eigentlich ganz gut :) Aber man kann auch gut drauf verzichten.
Du meintest ja das dir deine Augen wie nicht mehr vorhanden vorkommen.
Ich weiß nicht ob du schwarzen Kajal verwendet hast-wenn ja, ist das kein großes Wunder weil schwarz die Augen optisch kleiner macht.
Ich benutze gerne weißen Kajal auf der unteren Wasserlinie, weil weiß die Augen optisch größer macht.
Farbiger Kajal, soll die Augen in bestimmten Farben zur geltung bringen.
Ich hoffe ich konnte helfen ;)

xXVictoriaXx
10.10.2011, 21:35
Meine Augen wirken durch schwarzen Kajal auch schmaler, deswegen benutze ich lieber braunen oder lilanen Kajal am äußeren Wimpernkranz! Ich finde das betont meine augen besser!

SveaC.
16.10.2011, 12:10
Bei mir ist es genau so, meine Augen wirken durch einen schwarzen Kajalstrich auf der Wasserlinie viel kleiner. Darum nehme ich wenn überhaupt weißen Kajal auf der Wasserlinie.
Was ich ich immer mache ich ein Brauner Kajalstrich unterhalb der Wasserlinie und verblende diesen anschließend.

LemonTea
29.10.2011, 17:46
Also ich finde, dass es auch ohne Farbe auf der Wasserlinie schön aussieht, weil die Farbe auf der Wasserlinie ja meistens nicht sooo lange kält wie die am oberen Wimpernkranz!

Ich versteh jeden, der sagt, dass -wenn man es nicht tut- etwas fehlt, jedoch ist und bleibt es DEIN GESICHT das du verunstalten kannst wie sehr du möchtst....

Nee jetzt mal im ernst, kannst du, musst du aber echt nicht tun!

Chocii
29.10.2011, 18:37
Jein. ich bin da mal so mal so. meist hab ich immer einen dunkelgrauen am unteren Wimpernkranz bzw wasserlinie, muss aber nicht sein. das bleibt aber jedem selbst überlassen denke ich ;)

Amarys
30.10.2011, 10:38
Ich hab vor etlichen Jahren das letzte mal Kajal auf der Wasserlinie getragen. Da mir dann immer die Augen brannten, verzichte ich drauf. Manchmal trag ich Kajal am Wimpernkranz, zB wenn ich nur einen Cremelidschatten drauf habe, aber oft verzichte ich auch drauf und setzte an den Wimpernkranz nur einen dunklen Lidschatten mit einem feinen Pinsel.

addicted
02.11.2011, 15:52
Natürlich ist Kajal kein Muss,aber ich finde damit kann man die Augen noch besser betonen...ich greife zum Kajal wenn ich mal keine Lust auf die Mascara habe.=)

MichelleEk
02.11.2011, 20:06
Kajal ist ein MUSS für mich. Ob bunt um ein bisschen Farbe ins Augen-MakeUp zu bringen oder schwarz um die Augen einfach noch mehr zu betonen. Kajal wirkt immer super ;)

Mrs...
02.11.2011, 21:47
also ich fand , dass Kajal immer zu hart und zu künstlich wirkt. in den letzten Tagen haben ich mal wieder versch. ausprobiert, und fand kajal garnicht mehr so schlimm.
Ich trage am liebsten braun, gold und kakigrün.
Ich gehöre aber nicht zu der Sorte, die immer Kajal trägt.
Ich stehe mehr auf Geleyeliner :-)

starfruit
07.11.2011, 09:04
bei mir schon ein muss.. kajal trag ich immer & wenn ich mal keine lust auf lidschatten etc. hab dann trag ich auch nur kajal, damit die augen wenigstens ein bisschen betont werden. ohne kajal seh ich komisch aus, find ich :D

worthliving
17.11.2011, 10:35
Ich benutze eigentlich jeden Tag Kajal (oder Eyeliner, was halt so rumliegt:)) in schwarz, braun manchmal auch in grün, violett oder mit glitzer oder alles zusammen:) Jenachdem wie ich lust habe. Ic hsehe ohne sowas in der Art immer krank aus:)

Lythliar
17.11.2011, 14:52
Ohne Kajal geht bei mir auch nichts.
Sei es der einfach schwarze, oder silber schimmernd..ich finde das macht sehr viel aus!

LittlePrincess347
19.11.2011, 15:35
ich habe einen Tipp für dich
1. auf der Wasserlinie haltet der Kajal nicht gut
ich habe schon mehrere ausprobiert, aber es ist immer so dass man es anfangs gut sieht und toll aussieht
dann geh ich in die Schule , nach 2 Stunden wenn ich in de Spiegel seh ist nur noch ganz wenig davon zu sehen
als eigentloch gar nichts mehr
2. trag ihn lieber zwischen deinen Wimpern unten auf
anfangs findest du es vielleicht ungewohnt und komisch , aber deine Augen sind dadurch toll betont und sehen optisch größer aus

MelliePropellie
19.11.2011, 19:02
ich benutze ganz selten Kajal auf der Wasserlinie, bei mir schmiert das immer so, deswegen lass ich das immer komplett weg und benutze nur Lidschatten für den unteren Wimpernkranz

Kaffeetante
26.11.2011, 15:26
Ich trage eigentlich immer Kajal, aber meist einen braunen (nicht schwarz). Selbst wenn ich sonst ungeschminkt aus dem Haus (zum Sport z.B.) gehe, kommt nur schnell ein Kajalstrich ans Auge. Ohne sieht man einfach nur müde oder krank aus, finde ich.

Lavinaia
26.11.2011, 16:56
Ich finde kajal muss sein ;)
aber jeder sollte es selber entscheiden ;)
für kleinere augen würde ich weißen kajal empfehlen weil die dadurch größer wirken ;)
Ich habe große augen und nehme schwarzen kajal ziehe die linie nur bis zur hälfte ;)

LadyInRed
26.11.2011, 18:24
ich mag kajal und nutze ihn auch täglich, allerdings sehr selten schwarz, dafür braun, grau und bronze töne

redcarpet
10.12.2011, 19:01
Für mich ist Kajal bzw. Geleyeliner mittlerweile schon ein Muss. Ich benutze ihn täglich, besonders blau und lila finde ich schön.

Grease1981
10.12.2011, 19:10
geleyeliner benutze ich mittlerweile fast lieber als kajal weil er bei mir länger hält... aber wenn es schnell gehen soll dann hält eben nochmal der kajal her :)

Anico
13.01.2012, 21:34
Ich finde Kajal auf der Wasserlinie ist kein "muss" eher der obere Liedstrich, den ich persönlich finde es überhaupt nicht schön wenn man unten schwarzen kajal hat und auf dem Auge nichts.

alexandra
28.01.2012, 22:49
ich finde nicht, dass man es umbedingt drauf haben muss. vorallem wenn man kleine augen hat. dann lieber kajal unten am wimpernkranz auftragen, aber auf keinen fall auf der wasserlinie.
ich habe selber ne zeit lang kein kajal/eyeliner trotz lidschatten verwendet. bei manchen looks sieht das auch sehr schön aus. zb grau/brauner lidschatten, mascara, nude lippen, fertig. sieht sehr schön aus . man kann noch weißen kajal auf die wasserlinie auftragen, vergrößert nochmal optisch.

Nadjar
10.02.2012, 14:54
Also ich trage nie Kajal auf der Wasserlinie unten, weil ich es an mir einfach nicht schön finde.
Aber damit es nicht so "leer" aussieht, trage ich am oberen Wimpernkranz einen schwarzen Lidstrich auf
und einen ganz leichten am unteren. Ich persönlich finde es so schöner. (:

Sushi
11.02.2012, 21:10
Für mich persönlich ist es einfach ein Muss, ich mag es an mir nicht,wenn das fehlt. Und da ich eigentlich immer sehr auffällige Looks in allen Farben trage, brauche ich das einfach. Aber ich denke auch,dass es einfach nicht jedem steht und manche eben ohne viel hübscher aussehen.

DolcezZa_
12.02.2012, 18:24
MUSS SEIN ! :D Bei mir jedenfalls ... bei vielen finde ich es ohne kajal sogar schöner als mit .. aber bei mir geht das garnicht ..

Maenas
12.02.2012, 18:46
In Teeniezeiten ein Muss, heute ein NoGo. Meine Augen sind eh schon relativ klein. Dann lieber ganz fein Eyeliner auf den oberen Wimpernrand.

Litschi
13.02.2012, 21:35
Nochmal zur EIngangsfrage:

Es hilft auf der Wasserlinie weißen oder silbernen Kajal zu tragen. Am Wimpernkranz würde ich dann kein schwarz verwenden sondern anthrazit (wenn es klassisch sein soll). Ansonsten bieten sich bei blauen/grünen Augen auch Blau- und Grüntöne an, was ja diesen Frühling wieder angesagt ist (siehe Clarins Kollektion)

Tinewolf
14.02.2012, 14:25
Für mich ist Kajal einfach ein Muss für den Abend. Auf der Arbeit oder übern Tag langt auch nur Wimperntusche, aber zu einem Ausgeh-Make Up gehört er für mich definitv dazu!

Lillymausy
22.02.2012, 14:36
Ich trage kaum Kajal. Zur Arbeit und zur Schule eigentlich gar nicht.
Außer ich habe so richtig Lust drauf und wenn es besser zu meinen Outfit passt.
Aber sonst trage ich es nur auf Party´s, Geburtstagen oder andere Feiern.
Dann aber einen schwarzen und einen weißen - Unter den Wimpern bzw in den Wimpern einen ganz dünnen und auf die Wasserlinie einen weißen, der lässt das Auge größer wirken.
Du kannst auch nur schwarzen Kajal benutzen - damit das Auge größer wirkt musst du einfach mit einen Verblenderpinsel ein wenig weißen Lidschatten in den inneren Augenwinkel auftragen :)

Lisa0301
22.02.2012, 17:07
früher als ich angefangen habe mich zu schminken war er ein Muss für mich auf der Wasserlinie. Heute mag ich es nicht mehr. Trage ihn lieber unter dem unteren Wimpernkranz.

LuisaSophia
23.02.2012, 17:14
Als ich angefangen habe mich zu schminken habe ich immer kajal getragen. Bis ich bemerkt habe, dass es mir nicht steht.

starling
27.02.2012, 10:43
Ich finde dass bei mir zu nem kompletten AMU auch Kajal (auf der Wasserlinie, unten/ unten und oben) gehört, sei es nun schwarzer oder hautfarbener, je nachdem wie die Augen wirken sollen.
Bei Kunden mache ich den dunklen Kajal aber nie auf die Wasserlinie sondern male so ganz sachte zwischen den Wimpern. Wimpernkranzverdichtung nennt sich das dann :) Sieht schön aus und hält lange.

Malena96
26.03.2012, 18:04
Also ich finde das kommt auf das Auge an ;)
Mit kajal auf der unteren Wasserlinie wirkt das Auge kleiner.
Jch persönlich trage nie Kajal weil ich meine Augen möglichst groß
schminken möchte.:)

Janin
29.03.2012, 13:07
Also, für mich gehört Kajal ans Auge wie Rouge ins Gesicht.
Ohne gehe ich nicht aus dem Haus. Ob auf der Wasserlinie, auf dem Lid, unter dem Wimpernkranz ist bei mir tagesformabhängig und wird nach Lust und Laune entschieden. Fakt ist: drauf ist er immer.

Ich nutze ihn auch in weiß, schwarz, lila, braun, türkis...

Sasse091
29.03.2012, 14:05
Janin verräts du mir welchen weissen Kajal du benutzt und ob du ihn mir weitempfehlen würdest ?

Suche schon seit Wochen einen guten für die Wasserlinie ....

Ich trage eigentlich auch jeden Tag Kajal, meistens aber braunen, weil der natürlicher wirkt. Für ein Abend Make-Up umrande ich gerne das ganze Auge mit Kajal und dann auch die Wasserlinie, für den Alltag wäre mir das aber viel zu dunkel.

Derpina
29.03.2012, 23:44
Also, für mich gehört Kajal auch irgendwie dazu, ich finde, sonst sieht das Make-Up irgendwie unvollständig aus. Ich ziehe den Strich am Unterlid aber praktisch nie durch, seit Jahren male ich nur das äußerste Drittel oder maximal die Hälfte an. Meine Augen wirken so viel offener. Außerdem arbeite ich auch eher zwischen den Wimpern als auf der Wasserlinie, so sehen meine Augen schön groß aus :)

Janin
30.03.2012, 07:55
Janin verräts du mir welchen weissen Kajal du benutzt und ob du ihn mir weitempfehlen würdest ?

Suche schon seit Wochen einen guten für die Wasserlinie ....


Ich nutze fast ausschließlich die intensive khol eyeliner von p2 (die mit dem Schwammapplikator am anderen Ende).
Der schwarze ist sehr intensiv, was ich gern mag. Der weiße ist (zum Glück) nicht so intensiv und deckend. Man will ja nicht aussehen, als hätte man Deckweiß im Auge ;) Er färbt die Wasserlinie schön in einem eher transparenten weiß. Kann man natürlich auch intensivieren.

dramatic.kitten
31.03.2012, 20:27
kajal auf die wasserlinie auszutragen mag ich garnicht! das kommt bei mir so hart...

LilyC
02.04.2012, 14:16
Für mich gehört Kajal jeden Tag dazu :)
Mit Wimperntusche ist das mein dezentes Tages-Make-up.. weniger ist manchmal mehr :)

Landia
02.04.2012, 15:02
Ich trag manchmal unten, machmal aber auch nicht. Kommt drauf an ob ich was geschäftliches machen muss oder nicht

alizinwonderland
02.04.2012, 19:34
bei mir nur als liner auf dem oberlid...sobald ich ihn unten verwende sind meine augen sooo klein. und nein, kajal ist kein muss, wimperntusche allein oder mit ein bisschen highlighter auf dem lid reicht oft auch schon aus im alltag =)

01HETKOHL
03.04.2012, 15:29
also für mich ist der kajal absolut KEIN muss, ich trage sogar recht selten einen. Trage lieber nur Mascara oder flüssigen Eyeliner

esposa1969
03.04.2012, 15:54
Ich nehme statt Kajal lieber Eyeliner für diesen Zweck

Luci36
06.04.2012, 12:02
Don't auf keinen Fall ein Muss, aber für Partys toll!

maiiami
06.04.2012, 15:15
Ich trage eigentlich fast immer kajal, für mich ein Muss! Wichtiger als Mascara oder Lidschatten. Allerdings selten auf der unteren Wasserlinie, werden meine Augen immer so klein, aber einen weissen könnte ich eigentlich mal ausprobieren...

wishery
09.04.2012, 21:40
Lange Zeit konnte ich ohne Kajal am Auge nicht ausem haus.Mittlerweile trage ich auch schon manchmal wenn nicht viel zeit fürs make Up ist ode rich keine Lust auf schminken habe nur Lidschatten udn Mascara auf. Sieht auch schönn aus =P

whiteflower
09.04.2012, 22:41
Ich finde, dass man bei kleinen Augen mit Kajal eher vorsichtiger sein sollte, da das die Augen nochmal kleiner macht. Aber richtig aufgetragen sieht es sehr schön aus.

ClineChaotic
10.04.2012, 12:06
also ich verwende kajal eher selten, auf der wasserlinie nur wenn es draussen nicht so windig ist, da meine augen schnell tränen und das ganze dannnicht mehr so schön aussieht

Nici
10.04.2012, 20:43
ich benutze eigentlich nie schwarzen Kajal auf der Wasserlinie, finde auch nicht, dass es "leer" aussieht, bei mir jedenfalls. :) wobei: ab & zu trage ich weißen Kajal, dadurch wirkt das Auge ja größer, schwarzen mag ich bei mir persönlich nicht. Aber jedem das Seine. :)

LindseyTaylor
03.08.2012, 10:14
kommt auf augenform an

wischmobb1993
03.08.2012, 15:29
Hey du,

also ich finde es völlig OK "unten ohne" zu gehen und kann mich da nur meinen Vorrednern anschließen: DU musst dich wohl fühlen, denn Schönheit hat etwas mit Ausstrahlung zu tun und die wird maßgeblich dadurch bedingt, wie du dich fühlst und wie du zu dir stehst.

Beste Grüße,
wischmobb

princesslisa
07.08.2012, 11:37
Ja das sehe ich auch so!
Wenn du deine Augen mit Kajal nicht so schön findest, dann lass ihn weg.
Ich habe früher immer Kajal getragen, aber mittlerweile trage ich ihn immer nur noch sehr selten, weil ich meine Augen nur mit Lidstrich einfach strahlender finde..

greenporcelain
11.08.2012, 20:50
Für mich gehört der Kajal einfach dazu, also ja!

mirabilia
12.08.2012, 12:35
Also ich trage seltener Kajal da ich finde das schwarz oder kräftige Farben mein Auge eher kleiner wirken lässt. Deshalb nehme ich ab und zu nur einen weißen Kajalstift. ^^

pinkboxer
12.08.2012, 16:09
Für mich gehört schwarzer Kajal einfach dazu. Ohne ist mein AMU irgendwie nicht komplett. Ich übertreibe es aber auch nicht mit dem schwarz, zuviel macht die Augen wirklich kleiner.

lele_jones
12.08.2012, 17:50
Früher hab ich regelmäßig Kajal verwendet, auch immer auf der Wasserlinie. Mittlerweile kommt das nur noch selten vor. Wichtiger ist mir Wimperntusche und Lidstrich oben, das sieht bei mir irgendwie besser aus. Ich mag es auch eher, wenn die Übergänge ein bisschen weicher, verwischter sind. Kommt aber natürlich auch immer darauf an, wie der Rest so geschminkt ist.

Naddi-
12.08.2012, 19:36
Hallo:) Ich persönlich trage oft Eyeliner ohne Kajal oder mit weißen Kajal, denn dadurch wirken die Augen größer.

annakarenina
15.08.2012, 10:13
ich trage nie kajal, schon gar nicht auf der wasserlinie. ich finde das lässt meine augen sehr klein wirken und verleiht mir einen strengen blick. außerdem vertrage ich das auch nicht so gut. allerdings finde ich, dass das vielen nicht steht, die es aber trotzdem tragen, aber das ist ja geschmackssache ;) ich für mich persönliche lasse das weg :)

lele_jones
15.08.2012, 10:25
Weißer oder "cremefarbener" Kajal auf der Wasserlinie ist auf jeden Fall super, weil es die Augen strahlen lässt. Ich finde auch, wie meine Vorrednerin schon sagte, vielen steht der schwarze Kajal auf der Wasserlinie nicht, sieht einfach so "hart" aus irgendwie. Dann lieber weglassen oder stattdessen Lidstrich betonen.

crxbabe
18.08.2012, 11:40
Bei mir ist Kajal ein Muss. Wenn deine Augen dadurch zu klein wirken, empfehle ich, weißen Kajal auf die Wasserlinie aufzutragen, das öffnet die Augen

Beautyqueen1997
18.08.2012, 14:35
Ich finde, dass man bei kleinen Augen mit Kajal eher vorsichtiger sein sollte, da das die Augen nochmal kleiner macht. Aber richtig aufgetragen sieht es sehr schön aus.
Seh ich auch so. Ich benutze Kajal nur auf dem Lid, weil meine Augen sonst zuklein wirken.

Madame.to.Mistress
23.08.2012, 19:09
Also ich finde nicht, dass es eine Pflicht ist Kajal zutragen, aber für mich persönlich gehört er zum Make up dazu. Und wenn du deine Augen dann zu klein findest, nutze doch mal weißen Kajal? Der soll das Auge doch "öffnen". Es muss ja nicht immer schwarzer Kajal sein. Passend zum AMU kann es auch mal ein grüner, blauer oder eben weißer sein.

-Nina-
24.08.2012, 17:40
Ich vertrage das irgendwie auch nicht so gut. Meine Augen fühlen sich dann irgendwie immer total müde an...und es hält überhaupt nicht lange bei mir. Vielleicht mache ich auch was falsch...?!

Jeanne
27.08.2012, 22:28
Für mich ist Kajal auch kein Muss, wobei man damit die Augen echt schön betonen kann..

Cupcakey
28.08.2012, 19:54
Ich finde nicht das es ein MUSS ist....kommt auch auf den Anlass und die Augenform und so an! :)

Vici94
28.08.2012, 20:23
Ich finde, dass Kajal die Augen recht gut betont und trage ihn auch sehr oft. Den Kajal etwas zu verblenden, damit er nicht zu hart wirkt, finde ich nur wichtig denn sonst kann das ganze Augen Make up schonmal schnell zu ''hart'' wirken. :)

Coup.De.Foudre
28.08.2012, 20:42
Bei mir kommts auch immer drauf an.. Wenn man ein Smokey Eye trägt kann man ruhig dunklen Kajal tragen (sofern das Auge dann nicht zu klein aussieht, das variiert von Form zu Form). Bei einem Nude-Look finde ich persönlich hellen beigefarbenen oder etwas schimmrigen Kajal auf der Wasserlinie sehr toll :)

Emigrate
29.08.2012, 21:15
da ich kontaktlinsen trage, kommt bei mir schminke auf der wasserlinie nicht mehr in frage (höchstens hautfarbener). daher lagen meine unzähligen kajal-stifte lange herum, aber nun hab ich einen neuen anwendungsbereich für sie gefunden. nur kajal am oberen wimpernkranz trage ich eigentlich nicht, da das nie so präzise wird (wie ich das möchte), aber ich verwende meine schätzchen jetzt immer als farbige base für meine lidschatten-lidstriche. dadurch werden die farben noch einmal ordentlich intensiviert und ein längerer halt ist ebenfalls gegeben =)

LindseyTaylor
03.10.2012, 10:49
ich finde es kommt auf den typ an,bei vielen wirkt der kajal oft zu "hart"
vorallem bei girls mit sehr heller haut.

Cornaline92
03.10.2012, 12:48
Ich trage immer Kajal, aber nicht auf der Wasserlinie. Da sieht bei mir auch weiß abgedroschen aus, da nehm ich ab und zu hautfarben...aber auf dem Lid macht er bei mir die Augen so viel größer! Kommt immer auf die Augenform an. Ich finde, schwarz sieht bei den wenigsten wirklich schön aus, ich nehme immer hellbraunen.

Relationship
04.10.2012, 16:32
Ich trage nur selten Kajal, muss jeder selbst entscheiden (:

Beautyy
04.10.2012, 16:55
Für mich persönlich ein Muss, da es meinen Augen einen gewissen Ausdruck bringen (;

luisa10
04.10.2012, 20:43
Kajal ist für mich definitiv kein muss
ich trage ihn wenn überhaupt nur abends wenn ich feiern gehe in der schule bevorzuge ich einen natürlichen look- nur mascara, abdeckstift und hellen liedschatten außerdem hab ich morgens gar keine lust mich sonderlich zu schminken :D

Schneewittchen1712
04.10.2012, 22:51
ich habe jahrelang immer Kajal oben&unten getragen und bin ohne auch nicht aus dem Haus gegangen. Seit ein paar Monaten verzichte ich immer öfter auf den Kajal auf der Wasserlinie und finde, dass das Auge dann natürlicher aussieht und strahlt. Ich habe von einer Freundin den Tip bekommen, hautfarbenen Kajal bzw. hellen Lipliner auf der Wasserlinie aufzutragen (heller als der jeweilige Hautton), damit das Auge größer wirkt.

Nerorose
05.10.2012, 12:46
Für ein Tagesmake up wird bei mir der Kajal nur von der Mitte des Auges nach hinten, also der äußere Augenwinkel aufgetragen, aber zu einem Abendmake up dann auch schon mal kräftiger. Aber es muss nicht immer schwarz sein, braun ist auch ganz schön

applejack
08.10.2012, 14:49
ich nehm kajal oft als lidstrich am oberlid und am unteren, äußeren drittel (nicht auf der wasserlinie, sondern auf der haut darunter). ich finde, es sieht toll aus, dadurch, dass er nicht zu hart ist wie flüssigliner, aber trotzdem deutlich genug, denn ich verwische ihn nicht nochmal.

gabria16
08.10.2012, 14:59
Also ich geh mittlerweile nur selten ohne Kajal aus dem Haus.
Allerdings trag ich ihn auch immer unter den Wimpern unten auf, auf der Wasserlinie krieg ich nicht hin, und da spielen auch meine Augen nicht mit.

Man kann aber gut variieren, was Kajal angeht. Schwarz, wenns auffallen soll; braun eher für den Tag und am inneren Rand weiß, das öffnet den Blick

Phee
16.10.2012, 20:02
Für mich ist Kajal auf der Wasserlinie auf keinen Fall ein Muss.. tagsüber trage ich so gut wie immer nur Lidstrich ;) naja eigentlich noch beigen oder weißen eyeline auf der Wasserlinie, aber dadurch siehts ja nicht weniger "nackt" aus.

wenn man Lidschatten trägt, finde ich es allerdings schöner, wenn man auch dunkle Farbe an den unteren Augenrand aufträgt oder evtl einen Kajal in einer dunklen Farbe knapp "unter" der Wasserlinie, sodass das Augo nicht so stark verkleinert wirkt, falls ihr versteht, was ich meine :D

pinkleo
18.10.2012, 16:12
Wenn ich morgens nicht verschlafe, trage ich schon Kajal auf. Mal schwarz, mal weiß, je nachdem wie müde ich aussehe ;)

Zaubernuss
21.10.2012, 18:17
Ich trage Kajal immer nur unter den unteren Wimpern auf, wenn was auf die Wasserlinie gerät, mach ich das generell weg. Ich finde, dass meine Augen sonst so klein wirken! Auf die Wasserlinie trage ich dann (tagsüber) lieber hellbeigen oder (abends) weißen Kajal auf! Das öffnet dann schön den Blick :)

justsmile
24.10.2012, 14:34
Also für mich ist der Kajal kein muss auf der unteren Wasserlinie :D
Ich trage meistens keiner ;D

Melonya
31.10.2012, 18:54
Finde ich persönlich nicht :)

LoriGlory
31.10.2012, 22:27
Meiner Meinung nach ist Kajal kein Muss. Ich mag es, einfach nur ziemlich viel Mascara aufzutragen ohne Kajal, und wenn, dann Lidstrich (also im Alltag).

xxJulchenxx
09.11.2012, 16:24
Ich würde mal sagen, dass ist jedem selber überlassen. Aber ich nutze eigentlich immer Kajal an der unteren Wasserlinie, wenn ich den weglasse fühle ich mich irgendwie nackig.

california-baywatch
09.11.2012, 21:59
Also ich habe früher als ich so 12 oder 13 war richtig fett kajal auf der Wasserlinie und unter dem Wimpernkranz aufgetragen, aber heutzutage benutzte ich gar keinen Kajal mehr :)
Ich finde, dass ich damit kindisch aussehe. Außerdem schminke ich mich überhaupt nicht mehr, weil ich abends einfach zu faul bin um mich abzuschmiken :/
Selbst Mascara trage ich kaum :D

Malumeni
10.11.2012, 23:40
Ich oben immer nen liedstrich unten meist einen helleren Kajal Bronze beige oder golden. Aber ganz selten schwär weil dann die Augen klein aussehen

minerva
25.11.2012, 19:13
Kajal ist KEIN Muss. Ich persönlich habe aber stark geformte Mandelaugen und trage deshalb sehr gerne etwas auf meiner Wasserlinie :) Sieht dann ganz toll aus :)

henny
27.11.2012, 15:52
Die regelung war mir zugegebener maßen neu und ich habe nie aufgrund dessen Kajal getragen, mal wenn ich lusst hatte, aber ich habe ziemlich große augen und maskara vergrößert sie optisch noch kajal verkleiner, das sieht bei mir nur gut aus wenn ich insgesamt stärker geschminkt bin c: