PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Von welcher Marke waren eure ersten Make-up Sachen?



Seiten : [1] 2

Dawn
23.04.2010, 15:19
Huhu ihr lieben

der titel sagt eigentlich schon alles, was waren eure ersten make up sachen. also welche marke und vielelicht auch was.

ich hab mit 14 angefangen überhaupt mal mich zu schminken und bin damals in den woolworth gerannt. ich weiß das es sachen von manhattan waren und ich sehr lange nur manhattan benutzt hab. mittlerweile mag ich manhattan gar nciht mehr.
dann hat mir meine ma noch sachen von yves rocher gekauft (weil ich gequengelt hab) dabei war damals ein Lippanlack die farbe hieß coconutbrown, es war ein schimmerndes leicht metallisches rosenrolz und so toll.ich hab as teil vergöttert.
Den tllsten kajal den ich hatte, war eine isiges hellblau von einer billigmarke, der hat eine mark gekostet, das weiß ich noch. er war schon weich und gut pigmentiert. meinen ersten schwarzen hab ich aufgehoben, also ein ministummel, der ist als erinnerung in meinem schrank lach.

lg dawn

Kitty2309
23.04.2010, 18:16
lach.. oh gott.. ich hab glaub ich mit 15 angefangen und hab von Manhatten nen Mascara bekomm.. hihi.. und nen Kajal von Maybilin Jade.. :D Mer weiß ich garnimmer...

Sahnedrops
23.04.2010, 18:39
Maybelline Jade, Max Factor und Astor waren mein ersten Marken :D
Wegen meiner Mama, die hat das immer benutzt un d ich dann auch^^

Hatte zuerst Kajal, Lippenstift und Mascara. Später Lidschatten....

Niniane
23.04.2010, 18:50
Ich kann mich nicht wirklich an viel erinnern was meine ersten Schminksachen waren, aber ganz sicher bin ich dass mein erster Mascara der pinke Great Lash Mascara von Maybelline Jade war. Damals von Sarah Michelle Gellar in der Werbung angepriesen und weil ich so gerne Buffy - Im Bann der Dämonen geguckt habe wollte ich diese Mascara haben. :D

chocolate
23.04.2010, 19:18
Meine ersten Schmicksachen waren immer diese Extras aus den Zeitschriften.
Ehrlich gesagt hab ich mir die ganzen Zeitschriften auch immer nur wegen den Beilagen gekauft :P

Gibt es eigentlich noch diese Chica, Sugar oder wie sie alle hießen?
Würde mich ja mal interessieren :)

Danach kam ich dann zu essence (:

Little-Miss-Beauty
23.04.2010, 19:27
Meine ersten Schmicksachen waren immer diese Extras aus den Zeitschriften.
Ehrlich gesagt hab ich mir die ganzen Zeitschriften auch immer nur wegen den Beilagen gekauft :P

Gibt es eigentlich noch diese Chica, Sugar oder wie sie alle hießen?
Würde mich ja mal interessieren :)

Danach kam ich dann zu essence (:
bei mir war es genausomit den zeitschriften,und dann habe ich einen ganz teuren Lippenstift bekommen von dior glaube ich ,und ich (damals kleines Grundschulkind) bin damit umgegangen als ob sei es nur irgendein billiger lippenstift...wahh wenn ich heute daran denke könnte ich aussrasten,aber naja nicht zu ändern ^^
Dann wo ich in die höhere Schule gekommen war habe ich dann meine Adventskalender mit sachen von rival de loop gefüllt,und ja da hab ich dann auch meine erste wimperntusche und meinen ersten nagellack u.s.w bekommen viele der sachen habe ich sogar noch :D

Viva
23.04.2010, 19:48
Das erste Schminkprodukt war eine Mascara von Yves Rocher (mit der ich nicht umgehen konnte), ein schwarzer Kajal von Lady B (Eigenmarke von Basler - den Stummel hab ich heute noch), ein Antipickelpuder von Manhattan Clearface (?).

Mein erster Lidschatten war ein silberner von Chicogo (Silber, weil Bravo Girl empfiehlt dies einem Sternzeichen Zwilling geborenen --> Element Luft.), danach kam ein rauchiger pflaumenfarbener, auch von Chicogo.


Nein, halt!
Ich hatte im Kindergarten schon zwei Make Up-Produkte: Ein typisch 80er kreischigpinkfarbener Manhattan Lippenstift, der die Lippen bis zum nächsten Tag verfärbt (ich glaub, von meiner Mama gemopst). Gott, der sieht so retro aus, vielleicht sollte ich ihn mal fotografieren :D
Dazu der passende Nagellack, den durfte ich mir aussuchen.

Dawn
23.04.2010, 20:19
Beimanchen alten sachen bin ich traurig das es die nciht mehr gibt, z bsp hatte chicogo tolles. oder astor prismatic, gut nciht ganz so alt aber so toll

cat
23.04.2010, 20:33
ich glaub das allererste war, von meiner mutter geschenkt bekommen, n avon oder jade lidschatten.
und n lipgloss in erdbeer von sailor moon :D und danach ganz viel von yves rocher und manhattan.

Ielay
23.04.2010, 21:12
Mein allererstes Schminkprodukt war ein fliederfarbener Lippenstift von Lucia (das war der Vorgänger von b.pretty, einer günstigen Eigenmarke der österreichischen Drogerie Bipa). Das hat mir als Kind immer besonders gut gefallen mit Lippenstift herumzurennen. Von der Marke hatte ich auch ein paar bunte Nagellacke. Ansonsten habe ich immer Sachen von meiner Mama benutzt, meistens heimlich, wenn sie nicht daheim war (vor allem so richtig alte Sachen, die sie noch aus ihrer Jugend hatte - die haben ganz schön heftig gerochen, vor allem die Nagellacke und Lippenstifte).

Meine ersten ernstzunehmenden Sachen waren Abdeckstift und Puder von AOK First Beauty und ein dunkelgrauer Kajal (ich glaub von Jade). Lidschatten habe ich immer aus so einer Schminkschatulle verwendet, die ich mal zum Geburtstag bekommen habe.

Und von Cover Girl hatte ich auch mal einen Lippenstift und ein Rouge. Die Marke gab's mal bei Billa (die österr. Version von REWE) und als das Sortiment aufgelöst wurde, hat mir meine Mama vergünstigte Sachen gekauft.

agnetha.
24.04.2010, 10:59
Meine ersten Schminksachen hatte ich mit 5 und das waren so Lippenstifte und Lacke ausser Grabbelkiste. Unangetatscht, sonst hätte mir Mama die nicht gekauft. Den einen Lack hab ich immer noch. :D

miutiful
24.04.2010, 11:04
uiii.. eigentlich durft ich mich noch nicht schminken.
Ich glaub ich war 12.

Aber meine Mitschülerinnen hatte schon alle immer Mascara und Zeugs drauf.. Ich hatte noch keine Ahnung.. und hab mir was aus nem Ramschladen gekauft. Roter Lippenstiff, glitzer-Stift in gold und silber. Sehr schöön.

Naja. Muss schon sagen.. hatte richtig gute Freunde, die haben mir nie gesagt, dass es absolut doof aus sieht >_<


Aber dann richtig angefangen mit schminken.. hab ich Maybelline benutzt. Dieses mousse-make-up war glaub ich mein erstes.

Früher gab es ja noch nicht p2 oder essence und da musste man sich das Taschengeld richtig aufsparen :b

MrsDorothy2010
24.04.2010, 13:32
mein erstes Lidschatten duo hatte ich von Chicogo, Dann folgten Kajals, Lidschatten und Wimperntusche von Manhatten

DieToni
24.04.2010, 14:32
ooh ja :)
in der grundschule hab ich immer heilmich mit meiner freundin die schminke von meiner mum gemoppelt :)
die erste schminke war mal in der 3-ten klasse (!) ein lidschattentrio von basic geholt in braun. aber nie benutzt^^ nur mal in der 6-ten klasse zu ner hochzeitsfeier. sah bestimt doof aus :lachen:
das erste makeup hat mir meine mum mit 11,12 von manhattan clearface gekauft.
ab der 6-ten klasse hab ich dann ab und zu mascara von essence benutzt.
ab der 7-ten klasse manchmal kajal aber nir schwarz! passt nicht zu mir.
und mit 13 gins dann los mit puder, eyeliner (nicht schwarz :)) und so los :)

Viva
24.04.2010, 14:47
Ich konnte nicht anders: Ich hab meinen Retrolipstick fotografiert :D
Bitte hier einmal feste klicken. (http://schmarotzerhummel.blogspot.com/2010/04/nennen-wir-es-mal-retro-time.html)
Ich find vor allem das Verpackungsdesign grandios. Unfassbar, wie lange die ihrem "schrägen" (im Sinne von schief) Verpackungsdesign treu bleiben. Und der Preis von 4.95 DM.. heute kosten sie ja quasi das vierfache.

nnaddel
24.04.2010, 16:32
Der Lippenstift ist echt der Hammer!^^

Bei mir war das erste ein Lidschatten-Duo in hell- und dunkelblau von Avon. Wie mich meine Eltern so geschminkt (ich war da erst 12) vor die Tür lassen konnten ist mir heute noch ein Rätsel!:D

Dawn
24.04.2010, 17:02
wah wie cool, meine oma hatte den auch, die find den heute noch toll...

beddy
24.04.2010, 20:12
Ich hab mal ne zeitlang mein ganzes Taschengeld für bestellungen bei yves rocher verpulvert. witzigerweise durfte ich mich für schule&co gar nicht schminken, also haben wir bei mir zu hause immer schminksessions veranstaltet *lol* ist jetzt auch schon über 10 jahre her (man bin ich alt geworden). aber das allererste, woran ich mich erinnern kann, dass ich es gekauft habe, war ein dunkelblauer nagellack mit silber glitzer von manhattan :D
und was ich auch in der schule benutzen durfte, quasi meine erste "fondation" war eine getönte gesichtscreme von aok. und irgendwie abdeckstifte durfte ich auch benutze für meine pickel. also dagegen. ^^

Raindrop
27.04.2010, 17:52
Ich hab mit 13 angefangen. Waren damals Sachen von essence, soweit ich weiß.

Als ich mal gesehn hab wie sich meine Mutter Kajal auf die Wasserlinie aufgetragen hat, hab ich mir ganz fest geschworen das nie zu machen weil das ja ganz bestimmt weh tut, wenn ich das selbst mache. Ja, ja. Zeiten ändern sich :D

Kaffeetasse
27.04.2010, 19:38
Meine ersten selbstgekauften "Schminksachen" waren glaube von einer Billigmarke die niemend mehr kennt und dann hauptsächlich von Jade als sie noch Jade hießen und von Manhatten.
Das ist aber sehr sehr sehr lange her, damals war blauer und grüner Mascara und dazu passender Kajal total in.

Ich fühl mich grad sehr alt. :lol:

Obwohl, farbige Mascara tauchen ja so langsam wieder auf, aber da ich das schonmal hatte brauch ich das nicht nochmal. :lol:

Olivia
27.04.2010, 19:52
Witziges Thema :D
Ich kann mich auch noch gut an meinen ersten Lidschatten erinnern. Er war Jeansblau. Eine Farbe, die gar nicht geht :D Und natürlich wurde nicht gespart und bis unter die Augenbraue zugekleistert. Das sah bestimmt übel aus... *peinlich* Dann habe ich angefangen mit den Manhattan Clearface Produkten, sprich Abdeckstift und Puder. Ich kann mich zwar nicht dran erinnern, aber ich könnte wetten, dass es die total falsche Farbe für meine Haut war :D
Und ich habe früher immer Produkte aus dem Schlecker gekauft, weil es damals noch keinen Müller bei uns in der Nähe gab. War ja auch alles günstig, ne :D Ich bin so dermaßen auf transparente No-Name Lipglosse mit Geschmack abgefahren und habe diese dann auch immer getragen. Heute stehe ich gar nicht mehr auf diese übertrieben nass schimmernde Lippen.. *graus*
Eine Zeit lang war ich auch ein richtiger Yves Rocher Fan, aber meine Mutter hat das ganz schnell unterbunden und mich nichts mehr bestellen lassen :D

Ein Ereignis, das ich auch nie vergessen werde war, als ich damals bei einem Gewinnspiel von der Zeitschrift Mädchen ein Schminkpaket bekommen habe. Und jetzt aufgepasst: Es war ein Set von MAC..! Ich kann mich noch gut an den Lippenstift und das Cremerouge erinnern. Natürlich überhaupt nicht meine damaligen Farben. (Heute lecke ich mir die Finger danach :) ) Also habe ich sie meiner Tante geschenkt, und ich könnte Wetten, dass die sich damals mehr gefreut hat, als sie zugegeben hat ;)
Ärgerlich, aber als junges Mädel macht man das eben so :)

Kitten
28.04.2010, 12:55
Meine ersten Schminksachen waren auch von Manhattan und von Yves Rocher.
Ich hab mit Lacken angefangen und hatte ne ganz gute Sammlung an Manhattan Lacken. unter anderem ein UV-orange und zig blautöne, weil ich das damals so toll fand!

Manhattan und Chicogo waren bei uns damals so Konkurrenzfirmen... ist Chicogo jetzt nicht Rimmel? Jedenfalls ist es irgendwann aus dem DM-Sortiment verschwunden.

Ich hab auch total den LEs bei Manhattan hinterhergejagt, Miami, UV, Chameleon (die hab ich geliebt! total tolle Lidschatten und Lippies!)... irgendwann dann nicht mehr... warum auch immer... und irgendwann gabs dann Essence. Aber da war ich schon volljährig glaub ich:-)

miezekatze89
28.04.2010, 13:37
*lach* sollche Beiträge lesen macht spass <3

Also ich hab jetzt länger drüber nachgedacht und kann schon fast ne Timeline aufstellen *g*

meine erste eigene Schminke (dazu muss ich sagen, dass meine mum sich überhauptnicht schminkt!) habe ich von meiner Oma im Italienurlaub bekommen.

Kennt ihr diese großen "Plastikteller/Herzen..." die man eingeschweißt noch in so mancher Spielzeugabteilung finden kann? - So ein teil war das ... in lauter Rosatönen... ich war damals 4jahre alt, aber kann mich noch genau an das ding erinnern *gg* (weil ich sowas nieeeeeeeeee bekommen hätte, meine Mum is ja voll nicht für sowas) ...
und natürlich sah ich nach meinem ersten probieren aus wie Buggy der Clown (http://www.nautiljon.com/images/perso/grandes/One_Piece/buggy.jpg) :schminken:

Danach konnte ich Mama's herz doch etwas erweichen und ich bekam ab und an so Mininagellacke vom Müller (muss ne eigenmarke gewesen sein :O) die hatte ich in allen Knallfarben und es wurde fleißig lackiert.

Dann hats gedauert bis ich 12 war, meine Tante führte mich in "Kajal- und Wimperntuscheauftragen" ein und schenkte mir einen alten Kajal, nudefarbenen E/S und Maskara von sich (müsste Yves Roche gewesen sein) Das Benutzte ich auch bis zum erbrechen, natürlich ohne Base, den Maskara hatte ich nur an den Wimpernspitzen drann (traute mich nicht mehr könnte ma ja wehtun :pitiful:) und den Kajal an der unteren Wasserlinie ... *lach*

Mit 15 bekam ich dann eine art "Palette" von Tschibo .... die Farben waren sehr gedeckt, besser gesagt sie sahen alle GLEICH MATSCHIG aus incl. null halt... aber ich hab sie geliebt... und mir auch keinen einzigen Lidschatten gekauft.

Irwann merkte ich was ich für matsch auf den Lidern trug und schickte die Palette zum Teufel :lol:

Dann brach die große Manhattanzeit auch für mich an :redface: bis vor ca. 2 Jahren, als mir endlich klar wurde, dass meine Freundinnen (die 0 Ahnung hatten) nur blödsinn erzählten (im sinne von Essence/ P2 ist nur billigscheiß udn voll giftig) und ich entdeckte die o.g. Marken und dessen richtige Nutzung für mich. *lach*

... so roman ende, bin mal gespannt obs wem interessiert ^^

mimiyami
03.05.2010, 16:53
mein erstes produkt war ein manhattan clearface powder mit 12! das ist jetzt 2 jahre her..

na ja und davor eben diese kindermädchenschimke so rosa lidschatten und so... eigentlich total grässlich aber ich fand das damals toll!!!

und seit nem 1/2 bin ich dann junkie, davor hatte ich nur das was ich wirklich brauche, 1 mascara,1 lipglosse, etc.

herzgeli
03.05.2010, 20:12
Mit 6 Jahren habe ich von Mama meine erste Schminkpalette bekommen, damit ich ihre Sachen nicht anrühre...hat natrülcih nichts genutzt, ich hab damals schon geahnt, dass es Qualitätsunterschiede gibt,denn ich hatte so eine kleine Spielpalette für Kinder bekommen...kennt ihr sicher alle, voll viel Glitzer, voll grelle Farben...damit hab ich immer meinen kleinen Bruder geschminkt, der bekam dann auch meine Klamotten an und musste auf den Namen Anna hören...

In der 6./7. Klasse ging es dann richtig los, aber eher heimlich, denn Mama musste viel früher zu Arbeit als ich zur Schule...richtig grell wurde es dann in der 8./9. Klasse mit blausilbrigem Lidschatten und so, fand sie nicht so toll..

Damals gab es eine Kosmetikmarke, die sich Viva nannte, mit blauem Produktdesign, die war sehr günstig...außerdem hatte ich Schminke von Astor, Manhattan und Chicogo...ich hab mich früh an Lidschatten herangetraut, auch Gloss und lippenstift gehörten schon früh dazu...Kajal und Wimperntusche erst sehr spät und Rouge habe ich auch erst später für mich entdeckt...

JuJus-Wonderland
12.05.2010, 16:16
Ohje ich hatte als erstes Basic, also Schlecker-Zeugs. Bin aber auch recht fix auf den Trichter gekommen, dass es da Unterschiede gibt in der Qualität :D Und vor ungefähr nem Jahr habe ich dann Essence und p2 entdeckt, wo ja doch ab und an mal was Nettes bei ist ;)

feenstaub
12.05.2010, 19:22
Ohje.. Ich habe mich damals im zarten Alter von 4 Jahren, immer schon mit den Schminkpaletten von Mama dichtgematscht.. Sah wirklich schrecklich aus.. Und davon gibts auch noch Videos ! -im Boden versink-

Mama hat mir das schminken aber sehr lange verboten, weil sie sagte ich sei zu jung dafür und Mädels in meinem Alter die sich schminken, wirken zu alt und könnten von älteren Männern angemacht werden.. Ich war glaube ich eine der letzten in meiner Klasse, die damit angefangen hat, sich zu schminken. Ich habe dann eines Tages einfach angefangen Mama's Schminke zu benutzen. Ihr gefiel das garnicht und es gab einen riesen Streit. Aber ich habe mich durchgesetzt und mich weitergeschminkt. Immerhin war ich 12. o.O Die erste Schminke war also Mamas Schminke und das war Nivea. Mama benutzte ausschließlich Nivea zu dieser Zeit.

Weil sie dachte wenn ich mich schon schminke, dann richtig, hat sie mir auch Tips und Tricks gezeigt. Sie ist schließlich Friseurin und muss wissen wie sowas geht.

Ziemlich schnell habe ich dann aber meinen Spaß am schminken entdeckt und mich der Marke Basic gewidmet. Schnell merkte ich aber, dass essence und p2 nicht wirklich viel mehr kosten und dafür besser sind.

So schminkte ich mich die letzten Jahre durch mein Leben nur mit dem Unterschied, dass ich inzwischen ein ziemlicher Manhattanfan bin.

Was ein Kampf. o.O

Annamirl
12.05.2010, 19:34
Ach ich liebe so Sachen :D Eure Geschichten sind echt zu geil :lol: :hug:

Bei mir fing es an, als ich mit meiner damaligen AAAAABBBBBBBF (:lol:) bei ihren Eltern im Frisörsalon war. Die hatten da nämlich auch so ein kleines Schminkständchen, ich weiß gar nicht welche Marke das war.
Naja dann haben wir uns zugekleistert :D

Seitdem war ich immer mehr interessiert in Schminkkram und hatte meine 1. Mascara, diese Double von Nivea (für 10 euro!!!!!! Sowas würde ich mir heutzutage nicht mehr kaufen :D) und einen rosa Lidschatten von Maybelline.
Den habe ich heute immernoch. Naja ist ja auch erst 2 Jahre her xD

Habe mich in der Schule fast nie getraut den zu benutzen. Immer nur gaaaaanz wenig rosa Lidschatten und dann haben mich schon alle drauf angesprochen :D
Wenn ich hier immer lese "blauer Lidschatten bis zu den Augebrauen" bin ich immer leicht verwirrt :D Ich war immer etwas schüchtern und habe mich nich getraut sowas zu tragen^^

Ok das war jetzt eher meine komplette Schminkgeschichte (naja nicht ganz! Das ganze hat eig. erst mit YT Videos angefangen :thumbup:), aber finde das Thema so cool, da muss ich doch auch meinen Senf zu geben :D

QDLocita
13.05.2010, 09:00
Basic Mousse Make Up. (war aber net so dolle...)

Cyra
14.05.2010, 15:25
Mal ganz davon abgesehen, dass ich mich auch gerne mal an Mamas Schminke vergangen habe (Marke? Keine Ahnung, das hat mich da noch nicht interessiert und Mama hat heute noch alles durcheinander) und schon damals feststellen durfte, dass es ziemlich weh tun kann, wenn man sich mit dem Mascarabürstchen in die Augen piekst, fing das bei mir so in der 5. oder 6. Klasse an.

In dem Alter gibts noch Schwimmunterricht - da sitzen ja noch nicht 2/3 der Mädels auffer Bank und haben ihre Tage ^^ - und irgendein Mädchen hatte immer ein Lidschatten-Duo von basic dabei, so ein "Ying-Yang"-Duo mit einem metallischen Hellblau und einem matten dunkelblau.
Da wurd dann nach dem Schwimmen in der Sammelumkleide fröhlich in den Topf gepatscht (Finger-Applikator! :D) und fast alle Mädels (ich war inner Musischen Klasse, somit 80% Mädchen in der Klasse) hatten hübsche blau geschminkte Augen. :schminken:

Mutti wurd dann so lange bekniet, bis auch Cyra ihr blaues Lidschattenduo bekam.
Das hab ich sogar noch irgendwo in unseren Umzugskisten rumfliegen, es hat bald Geburtstag und wird 10 Jahre alt! xD
Meine restliche alte Kosmetika hab ich mir immer von Mama zusammengemopst. :parfum: Alles, was ganz unten in ihrem Körbchen liegt (heute noch!) wird eh nicht mehr benutzt ;)

xAlexandra
15.05.2010, 21:22
Ich bin so in der jüngeren Schicht von euch. Nähmlich 12 Jahre alt ^^
Ich habe so ungefähr vor einem Jahr angefangen.
Und mein erstes Produkt war ein türkisener Lidschatten von Essence. Grausam ^^

Mittlerweile habe ich mich sehhhr verbessert durch Blogs, Youtube,...


:thumbup:

lastofthewilds
16.05.2010, 12:36
Ich hab mit 14 angefangen. Habe mich immer total mit diesem Perfect Teint Puder von Manhattan zugekleistert, das Zeug was man auch anfeuchten kann. Ich kann mich nichtmal mehr gut an das Ergebnis erinnern, ich weiß nur noch dass es viel zu hell war :D
Und zum Geburtstag habe ich dann mal von Bekannten Lidschatten in den fürchterlichsten Grellfarben geschenkt bekommen (Dry & Wet Eyeshadow ebenfalls von Manhattan), z.B. Hellblau. Den habe ich mir dann auch immer ordentlich draufgeklatscht. Ich will gar nicht wissen wie das aussah :D

Ich hab auch ehrlich gesagt erst letztes Jahr damit angefangen, richtig Foundation zu benutzen. Vorher halt immer nur Puder. Ich wusste gar nicht wie gut man da was wegschummeln kann :P

MissGaGa
16.05.2010, 19:20
das waren so "magazineschminke" und danach essence. hab noch alte lipglasse gefunden heute von dieser zeit haha

Jamie09
17.05.2010, 20:13
Von Cosmetica Fanatica habe ich immer Puder, Kajal,Lidschatten und Lacke benutzt.

Dann bin ich auf Rival de Loop gekommen, da habe ich nur den schwarzen Nagellack verwendet.

Mit 11 habe ich von meinen Eltern einen riesiges Beautycase bekommen, wo ALLES drin war, das gabs damals bei Tschibo. Da hab ich dann auch immer reingegriffen.

Das hatte ich bis vor ein Paar Wochen noch rumstehen (es war seit 4 Jahren abgelaufen :redface:)

Vorletztes Jahr habe ich dann erst richtig angefangen, mit Puder von Essence, Manhattan und so.

Seit diesem Jahr dann mit Foundation,Eyeshadow Base, Pinsel usw. ^^

irreal
17.05.2010, 20:36
Das muss von essence gewesen sein ;D

BeautyTami
17.05.2010, 21:33
meins war auch von tchibo so ein kosmetikkoffer ^^

BeautyLinda
17.05.2010, 21:49
ich glaube von basic.
mehr als schlecker gabs damals nämlich noch nicht hier xD
naja damals? ist vielleicht 5 jahre her...;)
meine mama war "vertreterin" von jafra und da hab ich auch manchmal was abbekommen und bekomm ich immernoch :)
aber ein must-have damals war natürlich viel zu dunkles make up und fett kajal am unteren wimpernkranz inklusive wasserlinie.:thumbup:

pauline
17.05.2010, 22:21
mhh also ich glaube die ersten Sachen waren sowieso die Sachen von Mama :schminken:

Danach hab ich mich aber so an Manhatten versucht..und an diesen for you Sachen ausm Woolworth, aber da wollte man sowieso nur mit spielen. ;)

Lipstickqueen
20.05.2010, 16:14
Als erstes hab ich mich heimlich mit den Sachen meiner Mutter geschminkt, vielleicht so mit 12 oder so und dann gleich wieder abgewischt:redface:

Später habe ich mit dann Wimperntusche, Lippenstift und noch ein paar Sachen selber von essence gekauft und meine Mutter hat mir dann noch ein paar Sachen von anderen Marken gekauft, keine Ahnung was das alles war!

blondita
20.05.2010, 17:17
meine ersten waren von yves rocher und ccb paris weil damals meine mutter sich immer was bestellt hat und dann hat sie mal was für mich mitbestellt hihi :)

Lulu
20.05.2010, 19:09
Die Beiträge durchzulesen macht echt Spaß, das mich erinnert total dran, wie ich auch angefangen hab:

Angefangen hats bei mir im Kindergarten, wo ich solche Roll-On-Lipglosse (???) hatte, davon eins mit Cola Geruch und noch eins von Sailor Moon ;D Aber die hab ich geschenkt bekommen von Verwandten oder so.

Aber so richtig hats angefangen in der 3. Klasse, wo meine Mutter mir einen Lippenstift von Maybelline gekauft hat (Watershine Diamonds in der Farbe Raspberry Diamonds), aber ich hab den sowieso nie getragen und benutze ihn heute nur manchmal. Danach haben meine (neue) BF und ich immer wieder Sachen von essence gekauft und bei ihr oder mir uns extrem geschminkt haben aus Spaß. Aber für die Schule haben wir nur Lipgloss getragen. ^^
Jetzt mag ich aber Lipgloss nicht mehr so gern, weil es eben so typisch nach kleine Mädchen aussieht, zumindest bei den falschen Farben.

Naja also ich bin jetzt 13 und in der 7. Klasse und kaufe jetzt lieber etwas teurere Sachen (Maybelline, The Body Shop) als essence. Zur Schule schminke ich mich manchmal gar nicht, und wenn dann Wimperntusche und etwas Kajal, den aber nur unten. Und Lippenpflege habe ich immer dabei oder ein nicht so intensiver Lippenstift, z.b. mein pinker von The Body Shop, der aber eig. gar nicht pink auf den Lippen ist, weil er nicht so stark deckt.

BabyLulu
20.05.2010, 19:21
Also ich glaub bei mir hat es vor 3 Jahren mit ner Mascara von Essence angefangen...^^
Mittlerweile benutze ich mehr Yves Rocher und des teurere Zeugs halt :)

Amanda
24.05.2010, 16:31
Mein erstes war ein Nagellack in Gelb mit goldenem Glitzer von wet'n'wild (aber noch die alte Verpackung und ein Goldener Lippenstift. Die Marke weiss ich nicht mehr, aber die war weiß und hatte ganz viele Froschkönige drauf und einen Spiegel. Die Packung war echt geil.
Und dann hab ich ncoh von einer Bekannten ein Lila Duo von Helena Rubinstein bekommen und irgendwann so einen kleinen Schminkkoffer von Tschibo. Da hab ich sogar noch en Element von, die braunen Lidschatten. Die sind immernoch tob, seit 10 Jahren. Nur die Lippenstifte die da noch dabei sind stinken zum himmel und haben einen neuen Agregatzustand angenommen.

Kittekat90
25.05.2010, 15:30
Huhu,

ich habe erst sehr sehr spät angefangen mich überhaupt zu schminken, so mit 15/16, angefangen hat es damals mit Mama's Sachen, die teilweise höherwertig waren und teilweise von Schlecker.
Dann habe ich mit 2-3 Essence Produkten weiter gemacht.^^

Heute nutze ich zu großen Teilen P2, Essence oder hochwertigere Marken, leider sind Produkte von MAC etc. als Schülerin mit eigener Wohnung nicht drin. :(

Kitty

BeautyTina92
30.05.2010, 23:47
also meine sachen waren von basic. mit nagellacken gings los. dann kam der erste liedschatten, lippenstift und so gings weiter =)

Lilo
31.05.2010, 14:57
Gute Frage :D. Mein erster Nagellack war aus einem Supermarkt, türkises Glitzer...
Mein erster Kajal war der Kohl Kajal von P2 und dabei ist es auch geblieben. Und mit eines meiner ersten Make Up Produkte war durchsichtiger Pflegelipgloss von Bebe.

TurquoiseStrawberry
02.06.2010, 16:32
ist bei mir schon etwas her und weiß es darum nicht mehr ganz genau. manhattan könnt ich mir vorstellen (lidschatten+mascara). als ich dann irgendwann angefangen hab ein flüssig make-up zu benutzen war es aber definitiv eins von Max Factor! *an alte Zeiten denk*

theri
02.06.2010, 16:41
Meine ersten Make-up Produkte habe ich nach langem betteln mit ca 10 bekommen, sie bestanden aus pinkem glitzerlidschatten un dazu lila Lippenstift, ich glaube von essence. Schminken durfte ich mich damit allerdings glücklicherweise nur zu Hause ;).

avalina
12.06.2010, 14:10
Ich hab als erstes Produkte von Sans Soucis benutzt,die waren damals noch relativ günstig und die gabs in unserem Supermarkt...die hab ich immer noch irgendwo rumfliegen weil ich sie aus sentimentalen Gründen einfach net wegschmeissen kann:redface:

Ipanema
12.06.2010, 14:27
eins meiner 1. produkte war glaube ich von astor... oder so... nen nagellack. =D
ansonsten habe ich bestimmt wahnsinnig viel von essence und manhattan gekauft

richtig schminken tu ich mich erst, seit dem ich blogge und empfehlen und anregungen bekomme... also seitdem ich 19 bin. vorher war so was immer nur auf parties aktuell =D
muss aber ehrlich sagen, dass ich mich jetzt auch nicht JEDEN tag schminken muss und will ;) aber das is nen anderes thema

Engelchen22
12.06.2010, 22:22
Zuallererst wie bei den meisten wohl auch, Mamas Sachen. Dann ca. mit 15-16 ein Kajal und Lippenstift von Kron.

JenniferAnn
13.06.2010, 08:29
Meine ersten Schminksachen waren auch aus Zeitschriften, danach essence etc.
Dann hatte sich meine Tante mal einen Lippenstift und Cremeblush von Nars gekauft, und ich war schon kurz davor ihn wegzuschmeissen (ich fande er war verdammt schlecht^^) als ich merkte wie teuer es gewesen war. Ich hab ihn behalten und herumexperimentiert und gemerkt dass er in verbindung mit anderen Blushen sehr gut aussieht.

juju
13.06.2010, 12:05
Hmm ich denke es war Essence. Ich liebe diese MArke immernoch :D

Cupcaribo
13.06.2010, 13:25
Natürlich von ........................... essence!!
Von essence stammen eig alle meine Schminksachen. Außer halt noch von BEBE.


Lg

Superwoman
13.06.2010, 13:43
essence ! ganz klar und das ist auch bis heute so geblieben ;)

delaila818
13.06.2010, 22:33
eigendlich erst immer die sachen von meiner ma und mein erstes eigenes teil war ein dunkel lilaner nagellack von manhattan, den ich mittlerweile total scheusslich finde ^^; danach habe ich mir meisten nur essence gekauft

Princess
14.06.2010, 09:04
Mein erstes Make-Up war von b.pretty von Bipa, ich weiß nicht ob ihr Bipa kennt....
und von Look ebenfalls von Bipa, dann habe ich bei DM essence entdeckt und war total hin und weg... da war ich 13 oder 14^^
Billig Glosse mochte ich noch nie, schon damals habe ich zu den Water Shine Lipglossen von Maybelline gegriffen.
Maaaann wenn man so zurückdenkt..hmmmm <3

myrie
15.06.2010, 09:42
Essence damals :)
Aber ich fand essence dann schnell zu "billig" und hab nur noch zu L'Oreal & Co gegriffen, eigentlich totaler Quatsch, als ob die Qualität da viel besser wäre. Jetzt verwende ich alle Preisklassen, von P2 und essence bis hin zu MAC und manchmal sogar Chanel und Dior.

ZessinLuftschloss
15.06.2010, 10:20
basic von schlecker :o uh damals war i 12 :o aber naja :D kaum make up gehabt bis vor 3 jahren

Billie_Rubyn
15.06.2010, 10:22
Meine ersten Schminksachen habe ich mir bei LOLLI oder CULT gekauft (mit 13), und mein erster richtiger Lidschatten war neben den Wendy-Gimmicks ein Trio von Manhattan

Viva
15.06.2010, 21:21
Oh Gott, ja, die Gimmicks in Zeitschriften! Die hab ich ja total verdrängt. :D
Neben diesen Klebetattoos und Freundschaftsarmbändern waren Lidschattenproben ja immer der Burner schlechthin. Ich erinner mich an ein silber und lila Duo aus der Girl oder Sugar, das hab ich damals echt gern benutzt.

Melina
16.06.2010, 11:43
Ich hatte mir als erstes einen Mascara von essence gekauft.. und erst nach Monaten habe ich mich an etwas anderes ran getraut, wenn ich mir jetzt meine Schminksammlung angucke kann ich das garnicht mehr glauben^^

killermiez
16.06.2010, 12:03
hab ja erst ziemlich spät damit angefangen...aber ich bin der meinung es war auch essence...glitzer lipgloss und lidschatten :D
ein lidschattenduo hab ich heute noch... noch in ner pappverpackung.

ansonsten...mama´s zeug geklaut :lol:

BabyPeach
16.06.2010, 12:33
...ein abdeckstift von clean and clear :) hab ihn geliebt und immer dabei gehabt! ansonsten vieles von manhatten und chicogo ( damals hieß es noch so...)

kennt irgendwer noch diese creme-glitzer lidschatten in so nem kleinen töpfchen von manhattan und diese twist and taste lipglosse??? die sachen hab ich echt gern benutzt...

Honey86
23.06.2010, 19:31
Daran kann ich mich noch erinnern. Ein brauner Kajal von BASIC :D

Carry
23.06.2010, 19:53
Als Kind hab ich ab und zu so Barbie Labellos oder Sailor Moon Lipgloss geschenkt bekommen. Irgendwannkaufte meine Mum mir so ein Lipgloss der in 2 Schichten geteilt war und beim rausziehen zu 1 wurde. War aber durchsichtig ^^

Dann kamen glaube ich ein goldener Blistex (:lol:) und dieser flüssige Lipgloss von Labello, gibts den überhaupt noch?

Als nächstes (oder auch schon zu diesem Zeitpunkt?) hatte ich immer heimlich Lidschatten meiner Mum geschnorrt, war aber nichts teures, sie benutzt heute noch Manhattan ;) Dann hat sie den Zahlencode zu ihrem Kosmetikkoffer geändert (und ich ihn rausgefunden ^^" sie weiß davon bis heute nichts) und ich glaube zum 13. oder 14. Geburtstag bekam ich ne Mini-Lidschattenpalette geschenkt, auch eher billig, reichte aber damals vollkommen aus. Manche Farben hatte ich komplett aufgebraucht nach ner Zeit ^^

Dann hatte ich nen blauen und grünen Kajal von Manhattan gekauft bekommen und mir selbst ne Mascara von Nivea gekauft. Ich glaube die gibt es nicht mehr bzw andere Verpackung. Weiß den Namen nicht aber ich fand die sooo toll :(

Danach eben damit geschminkt, ab und zu mal Foundation probiert, war aber nie das Wahre, und dann so ab 15/16 fast nie geschminkt und seit 17 1/2 oder etwas später "entwickelte" sich meine Schminkroutine weiter. Volles Programm außer Rouge und Contouring und seit ca 1-2 Wochen benutze ich ab und zu Rouge.

Ich werde im November 20 ^^

mimiyami
23.06.2010, 20:15
das erste war ein puder von manhattan clearface. danach glaub ich ein essence glitzer lidschatten... oh gott das ganze ist erst 3 jahre her und schon sind die erinnerungen schwammig.
den lidschatten habe ich erst neulich entsorgt, war im pfännchen rosa aber auf dem lid war nur glitzer!

Amanda
23.06.2010, 21:50
stimmt diese gimmicks, da hatte ich mal ein fliedercreme irgendwas. Das Teil hab ich geliebt, man konnte es lidschatten benuten (war aber sehr schnell in er lidfalte, ließ sich aber genauso schnell wieder hinstreichen ^^) als Lippenstift und als Highlighter... oh man geiles Teil, coole Farbe (fliederlilasilber) mit einem ganz scheußlichen Plastikgeruch... der mit der Zeit nicht besser wurde. Und in der Sugar gabs mal Lippenbalms mit Kiwi und Himbeere oder Zitrone und Orange. Oh man, die waren irgendwie toll aber auch echt eklig ^^

phantisee
24.06.2010, 20:39
Ich habe immer heimlich bei meiner Oma (!) gehamstert... :D

Die hatte damals noch einges an Make Up Kram, aber vor allem Lippenstifte. :schminken:
Und da schenkte sie mir irgendwann man so einen uuuuuralten lila Lippenstift von Manhattan. Man war ich stolz. :lol: Der war mein erster und mein Liebling. ^^

Danach kam dann ein rosafarbener von Jade Maybelline dazu. Den hab ich mir mal heimlich auf einer Klassenfahrt gekauft. Lebte auch bis vor kurzem noch als Erinnerungsstück in meiner Schachtel... :)

TiPsYgIrL
27.06.2010, 20:26
ich find so geschichten echt voll süß x) immer wieder

und das tolle daran ist ja immer, dass man damals noch immer alles schön aufgebraucht hat, weil man ja schließlich stolz war auf seinen paar sachen x)

heute kaufen wir uns ja soooo viel schminkzeugs und können das oft garnicht aufbrauchen ... schade eigentlich. also ich bin jetzt so auf dem trip, echt nur noch das zu kaufen, was ich auch wirklich brauche und nciht mehr so in unmengen x) da freut sich auch der geldbeutel

ich glaub meine ersten sachen waren die abgelegen sachen von meienr mutter (ka was das alles war, aber ich denk das waren überwiegend lippenstifte)
dann hab ich sachen von basic (was ich heut verabscheue) und yves rocher bekommen (die marke liebe ich auch heute noch)

TerryWaverer
28.06.2010, 21:28
mein erstes kosmetikprodukt war wahrscheinlich ein schwarzer kajal von essence, allerdings erinnere ich mich lebhafter an einen hellblauen lidschatten von essence.
damals hab ich noch brille getragen und - ihr könnt es euch schon denken - da ich wollte dass man was "sieht" hab ich mir natürlich ORDENTLICH was draufgeklatscht xD
die devise "man muss es schon sehen" oder auch das bekannte "mehr hilft mehr" haben mein schminkverhalten damals sehr geprägt :yes:

ich will gar nicht wissen wie ich da immer ausgesehen hab :lol:

schaufensterpuppe
29.06.2010, 18:36
..blauer Lidschatten aus der Wendy. Der war echt grässlich, ich hab ihn mir sogar UNTER die Augen geschmiert, weil ich dachte das macht man so.
Direkter Erstkauf war wohl eine mascara von Manhattan.

Zitronenschnute
29.06.2010, 19:46
bei mir wars ein nude lippenstift von manhattan,....damals war der noch in einer komplett silber glänzenden verpackung und der sah aus wie ein abdeckstift xD

FunnyLadyx3
30.06.2010, 19:01
Mein erstes Produkt ist ein essence Lidschatten aus der "Ibiza Lounge" - LE. Es ist ein dunkelbrauner Lidschatten mit Glitzer, den ich früher soo richtig dick, mit dem Finger auf das Augenlid schmierte :lachen:

Jamie09
09.07.2010, 22:51
Meine ersten Make-up Sachen waren von Tachibo, da gab es mal eine große Make-up Palette.
Danach habe ich immer Cosmetica Fanatica benutzt und dann irendwann mal RdL und Essence etc.

xAlina
10.07.2010, 16:37
ich hab mi 10 angefangen mich zu schminken aber hatte schon mit 8 zum geburtstag meinen ersten farblosen lipgloss bekommen weil ich einfach schon immer schminkbegeistert war !
natürlich war der aus der drogerie unzwar von maybelline ich kann mich noch sehr gut erinnern ;)
er war toll leider gibts ihn (nicht anders zu erwarten) nicht mehr :/

aber was solls ..schön sich nochmal dran zu erinnern :)

Lisaa
14.07.2010, 22:04
mei erstes makeup . . . *denk*
ich hatte so n schminkköfferchen vom kaufland und die nagellacke hab ich immer noch => muss ich noch wegwerfen, nach all den jahren sind die mit sicherheit nicht mehr zu gebrauchen :)
so selbst gekauft war's i-was von essence

Chaneira
14.07.2010, 23:47
Meine ersten Sachen waren von Maybelline Jade und Loreal...n Abdeckstift und eine Wimperntusche...und es folgten viele Lidschatten (in Horrorfarben:redface:)

starling
15.07.2010, 18:32
die ersten die ich mama geklaut habe für heimversuche waren babor und alcina.

die ersten gekauften eigenen waren glaube ich manhattan....

EngelLchen
29.07.2010, 19:23
ich meine es war so ein Glossy Lipbalm von essence der in Erdbeere. Habe ich aber leider verloren , wäre ein schönes Andenken für meine Erinnerungskiste (: Naja, danach ging es weiter mit den essence top speed Nagellacken, falls die noch jemand kennt :D`?

princess92
29.07.2010, 20:07
bei mir wars ein lipgloss von essence :D hat ich mir im urlaub gekauft mit meiner besten freundin omq das is schon jahre her xd ich glaub da war ich bestimmt grad mal 13:D

Klaxa
05.08.2010, 14:38
Am Anfang habe ich die meisten sachen von essence gekauft denke ich;)

BloodyJules
05.08.2010, 17:02
das war von manhattan xD
also das erste eigene war ein lipgloss mit gummibärli geschmack und der war als extra im mädchen dabei ^^

ansonsten hab ich mich bei meiner mum durchgetestet. also so richtig eigene sachen hab ich mir erst mit 14 gekauft weil dann der geschmack von mir komplett anders war als der von meiner mum ^^

Overvalues
05.08.2010, 20:32
Also mein allererster Lipgloss war von Diddl =D Den hat mir mal meine Mama geschenkt.
Lidschatten war ein rosaner von Essence. Aber ich kaufe heute teilweise immernoch gerne Produkte von Essence, weil man (meistens) gute Produkte für kleines Geld bekommt (:

Rea
06.08.2010, 13:43
Das ist eine verdammt gute Frage. Ich war mit meinen Eltern beim Urlaub (nunja, Urlaub - bei meiner Oma). Meine kleine Schwester kam dann vom Einkaufen mit meiner Mutter plötzlich mit einem durchsichtigen Lipgloss wieder - als ich mir die Sachen mit meinem Vater angeguckt hatte, durfte ich nicht. Komisch. Was folgte? Klar, fürchterliches Geheule, Gezeter etc. bis ich dann auch einkaufen gehen durfte. Blöderweise hab ich mir dann keinen klaren Lipgloss gekauft, sondern ein knalliges Rosarot - schöne Farbe, absolut deckend, hielt ewig! Aber für Alltag oder Schule natürlich vollkommen untauglich :P Leider hab ich nie rausgefunden welche Marke das war, nach geschätzt 9 Jahren ist die Beschriftung schon längst abgerieben.

Ansonsten war mein erstes Puder von Manhattan, damals mit einer Freundin gekauft (um mich für eine Party herzurichten). Auch meine Lidschatten stammten daher. Bin meistens auch recht zufrieden gewesen :)

pinay91
06.08.2010, 16:20
meine aaaaaaaaaaller ersten sachen waren aus diversen mädchenzeitschriften wie YAM! oder Bravo...
nach einiger zeit kam ich dann zu manhatten und essence(da war ich 14) und bin auch bis heute bei den produkten geblieben

MimiAlice
06.08.2010, 16:57
essence =) ich mochte es weil es so günstig war . .

Isadonna
06.08.2010, 19:14
Bei mir wars Manhatten, weils bei uns Essence da noch nich wirklich gab und es halt relativ günstig und garnicht übel war... davon hatte ich Puder, Kajal, ein paar Lacke und Mascara glaub ich... Rimmel hatte ich auch, nen Abdeckstift und Lidschatten. Achja und von H&M hatte ich auch ein paar Dinge (Glosse und eine Foundation die mir viel zu dunkel war und die ich deshalb auch eigentlich nie benutzt hab^^).
Aber die ersten sachen halt auch aus Zeitschriften (das is ja peinlich ^.^)... Vor allem in der Sugar gabs sowas ja immer on mass :x (noch peinlicher! :D)

Amanda
07.08.2010, 14:57
es gab ja auch neber der Sugar noch die Zeitschrift "16" und da war auch immer scön Schminke drin. Einmal ein grüner und ein pinker Gloss und dann gelber Glitzernagellack... uhhh...

Isadonna
08.08.2010, 00:59
Grüner Gloss? xD

(Und ja die Farben waren immer unsagbar stylish :x)

Amanda
08.08.2010, 01:27
ja, aber auf den Lippen hat man das kaum gesehen, so wie bei den essence-Glossen. Den Gabs auch noch in Orange und Gelb. Es waren immer zwei pro Zweitschrift. (muss ich erwähnen, dass ich mir die zweimal gekauft habe damals?:redface: )

Der grüne roch nach Kiwi, der pinke Himbeer, der orangene Orange und gelb Zitrone.
Natürlich superkünstlich ^^

nnaddel
08.08.2010, 11:57
@amanda: Die mit dem grünen Gloss hab ich auch gekauft :redface:

mimiyami
08.08.2010, 12:13
Wenn ich mich recht erinnere war das eine Puder von Manhattan Clearface ... und dann ein rosaner Lidschatten von essence. Der eigentlich nur geglitzert hat :redface:
Und danach kam die essence-Phase :thumbup:

Wejda05
08.08.2010, 20:08
mein erstes makeup war eine palette von ruby rose, wenn jemand diese marke kennt.

cookie1313
08.08.2010, 23:25
Puuuh,ich glaub das war essence :rolleyes:

PiNkMaRIPosA
10.08.2010, 00:05
Puuhh das ist bei mir auch schon ziemlich lange her...fast 17 Jahre *achdukackebinichalt*. Kajal und Wimperntusche von Manhatten.

Dandelioon84
10.08.2010, 00:09
genau weiß ich es gar nicht mehr...aber ich gaube es war das soft compact puder von manhatten und die wimperntusche von manahtten

AnnaS
10.08.2010, 00:59
eine mascara von basic concepts :D

Talena
11.08.2010, 16:53
Meins war so ein Make-Up Stift von Jade.

sandyzarus
15.08.2010, 15:48
Eine Mascara von Essence c:

likeSamantha
19.08.2010, 11:40
Meine ersten Sachen waren von hauptsächlich von Astor und Maybelline, was aber damals noch unter dem Namen Jade erhältlich war:redface:

Mandy
19.08.2010, 21:24
Mein allererstes Make-Up Teil weiß ich noch :D Das war ein Lipgloss von Manhattan. Da war ich glaube ich 8 Jahre alt :D

sarahisflying
23.08.2010, 00:58
Ich hab damals von meiner besten Freundin ne braune Mascara von Manhattan geschenkt bekommen, dabei mochte & mag ich braune Mascara gar nicht. Ich hab mir einfach gedacht es ist immerhin Schminke kannste sicher mal gebrauchen :D Naja ich hab sie dann ca. 1 Mal benutzt und danach weggeworfen als sie total hart war :D

pia101
23.08.2010, 09:21
Meine erste Schminke war von essence und colours for you.
Nachdem ich immer die Lippenstifte von meiner Mama benutzt habe (fand sie nich so toll, da man nicht wirklich von benutzen sprechen konnte, eher von missbrauchen...):redface:, hat sie mir dann mal einen Lipgloss aus dem Supermarkt mitgebracht.
Den fand ich so toll, das ich natürlich noch viel mehr Schmink-kram haben musste.:sonne:
Die Sachen habe ich dann alle von essence gekauft, weil sie einfach recht billig waren...

Lenchen
13.10.2010, 11:05
Ich weiß noch wie ich.., ich glaube mit 12 oder 13 Jahren, immer den Lippenstift benutzt habe von meiner Mutter , bzw. wie pia101 schon so schön gesagt habe, man sollte es ehr missbrauchen nennen :D Und man muss dazu sagen es war ein Lippenstift von Dior :redface:
Dann hat sie mir zu Nikolaus eine Mascara und einen Lippenstift von Essence geschenkt. Habe mich damals wie sonst was gefreut :thumbup:

RnBFreak
13.10.2010, 11:45
Maybelline Jade, Max Factor und Astor waren mein ersten Marken :D
Wegen meiner Mama, die hat das immer benutzt un d ich dann auch^^

Hatte zuerst Kajal, Lippenstift und Mascara. Später Lidschatten....

Genau dieselben hat meine mama auch benutzt;)

RnBFreak
13.10.2010, 11:49
Am Anfang hab ich fast nur sachen von essence benutzt weil ich mir das noch so leisten konnte und jetzt hab ich eigentlich keine marke die ich ausschließlich kaufe denn alle haben ihre vorteile und nachteile manchmal ist bei einer marke was besser dann wieder bei der anderen

Juka
13.10.2010, 12:17
Ich habe mit viel zu dunklen Make-Ups und Lidschatten von Essence angefangen. Kann mich noch dran erinner, dass ich niemals irgendwas vorher geswatch oder auch nur angetestet habe, einfach gekauft :D
Dann habe ich locker 2 Jahre nur bei Yves Rocher bestellt (Oma zahlt ja) und dann bin ich wegen meiner Mutter zu den teuerern Drogerieprodukten übergegangen und dank YT und Blogs verfalle ich momentan den High-End Produkten. So kanns gehen.

Lalelu
14.10.2010, 09:51
Mein erstes Make up teil, war ein Lippenstift, der Marke unbekannt von meiner Mum.
ich hab erst spät angefangen mich für make up zu interessieren. Mit 16 habe ich mir dann nen Mascara und Lipcloss von Maybellin Jade gekauft.

Ich glaube ich habe erst so spät angefangen mit den Schminken, weil ich auf den Dorf gewohnt habe. Alle Mädels haben sich erst spät für maka up interessiert.

Nunja ich glaube das ich dafür jetzt mehr von make up habe als was ich gebrauchen kann.:confused:

Rauschgiftengel
16.10.2010, 16:15
Meine ersten Schminksachen waren von Manhatten, mit Lipglossen und Lidschatten hat das bei mir angefangen und natürlich mit Mascara, gerne auch farbiger :D

Erdbeerstern
16.10.2010, 22:20
Meine erste Schminke hatte ich von der P.X. xD
Das war glaub ich Wet'n'Wild! Erste Drogeriekosmetik war glaub ich neben Loreal essence. Das war der EINE Lipgloss, wenn ich an dem Schnupper muss ich an meinen ersten Kuss denken :) (und JA ich hab den Uralt Lipgloss noch. Glaub ich zumindest. Letztes Jahr könnt er beim aufräumen drauf gegangen sein. Müsst ich mal suchen :/)

FRANZiiSKA
19.10.2010, 21:06
Also das erste Produkt, dass mir gehörte war eine Mascara von Yves Rocher! Das war letztes Jahr ;dd. Der erste Kajal war von meiner Ma, weil die sich nämlich sehr selten schminkt. Der war mir aber nach einiger zeit zu hell und dann hab ich mir den Kohleyeliner von P2 gekauft. Und den hab ich mir schon zwei mal gekauft und bin total zufrieden damit ;)..

katsching
19.10.2010, 21:31
ich weiß nur doch das meine erste mascara eine orangene von essence war und meine 2. die multi action :DD ich glaube ich hatte die mir war 3 jahren oder so gekauft, aber mich nicht regelmäßig geschminkt ;D
die orangene habe ich immer noch, ich nehm sie als bürste für meine wimpern da sie gut trennt ;D
mein erstes Puder hatte ich von manhattan ;D
inzwischen benutze ich fast nichts mehr von essence vllt ein paar color & go lacke weil die so schön klein sind xD

Rox
19.10.2010, 21:48
Ich kann mich nicht mehr wirklich erinnern, aber ich denke, dass es was von essence war. Hatte mich lange Zeit eigentlich gar nicht geschminkt, hab dann zwar Mascara und Lidschatten gehabt, aber nicht benutzt... x)

Cynne
26.10.2010, 09:13
Uff das war 1996-97 - irgendein Billigkrempel :-)

Lavie
26.10.2010, 09:22
Das war bei mir damals glaube ich so ein Lidschatten-Trio aus dem Kaufhaus für 1,99 Euro. Von Sabrina oder so, keine Ahnung ob es das noch gibt. Irgendeine NoName-Marke auf jeden Fall. ^^

light
26.10.2010, 10:47
ich schätze mal essence...^^

ariexx
25.11.2010, 21:28
Ein Puder von Manhattan Clearface von dem ich heute noch begeistert bin :D

sheila99
25.11.2010, 21:37
Ich glaube das war bei mir Chicogo.

Chastenesse
26.11.2010, 21:02
Yves Rocher, weil meine Mutter dort oft bestellt hat. :D

greeneyed
28.11.2010, 18:08
Ich hatte ne Mascara von Astor, die so um die 4-5 DM gekostet hat und als es richtig los ging meistens Manhattan und Essence!

Schokokuchen
28.11.2010, 21:50
Meine allerersten Sachen stammten aus der Wendy. :D Ach ne, gar nicht - noch vorher hatte ich so einen Puppenfrisierkopf, zu dem es dann auch noch Schminke gab.

Aber ich denke, hier sind eher die Sachen gemeint, die man für seine Anfangszeit des Schminkes benutzt hat.

Als ich 11 war, hat meine Mutter mir dunkelgrünen Lidschatten, Rouge und einen roten Lippenstift von Chicogo geschenkt, zählt aber wohl auch nicht, da ich damit eher selten vor die Tür gegangen bin, erst später.

Ich weiß noch, dass ich mir damals fast alles von uma gekauft habe, da das das Günstigste bei uns war und die Qualität ganz in Ordnung war, mehr hätte ich mir von meinem Taschengeld auch nciht leisten können.

Harbour-Square
28.11.2010, 23:02
mein erstes 'Kosmetikteil' war eine durchsichtige 'Mascara' von Artdeco. Da war ich glaub ich 12 oder so..haha ich hab mich soo darüber gefreut. Danach sind wir (ich und meine Mum) zu H&M gegangen und ich habs in der Umkleide gleich ausprobiert obwohl ich eig noch nicht durfte und warten sollte, bis wir wieder zuhause waren...:pumpkin:

schminkischminki
28.11.2010, 23:39
Das erste Teil, an was ich mich erinnern kann, war ein dunkelblauer Kajalstift von Wet'n'Wild :-D Den habe ich unglaublich gern und unglaublick dick als meinen unteren Lidstrich getragen - ohne alles, nur diesen. Es war unsagbar schön...

ArwenAbendstern
29.11.2010, 07:57
meine ersten richtigen schminksachen, waren von essence....so ein silberweise lidschatten....

Miss_Bathory
29.11.2010, 18:47
mit 12 hab ich mir damals beim Schlecker heimlich, weil ich mich noch nicht schminken durfte, n schwarzen Kajal von Basic gekauft (:
Den hab ich dann immer in der Schule füüüürchterlich dick um meine Augen gemalt und kam mir soo cool vor *hihi* :D

Dandelioon84
03.12.2010, 14:47
Meine ersten Make up Sachen waren von Manhatten.
Hell blauer Lidschatten und ein viel zu helles Puder :ohnmacht:

Shay
03.12.2010, 22:37
Ich habe eine ganze Weile darüber nachgedacht und bin letztendlich bei Manhattan gelandet, meiner Meinung nach war es das "2 in 1-Make Up". Allerdings räume ich derzeit den Keller aus, weil ich ausziehe und da habe ich tatsächlich Schminke gefunden! Ich war völlig baff... Da die Sachen schon ewig unten liegen, dürften das also meine ersten Sachen gewesen sein...

2 Lidschatten Duos in blau (Wimex? Keine Ahnung. Marvital gab es früher bei Woolworth, glaube ich)
1 Lidschatten lila von L'Oreal
und ein Applikator ;)

.Kira
03.12.2010, 22:37
das erste was ich mir je gekauft habe ist von basic. Das waren ein rouge und ein duo lidschatten. Den Lidschatten benutz ich immernoch paar mal die woche (hat so einen apricot und einen weißen ton) Also, wenn die Anschaffung sich nicht gelohnt hat,dann weiß ich auch nich...:D

Pueppchen
04.12.2010, 00:35
Hmm... ich glaube, ich habe mit 14 oder 15 angefangen mich zu schminken... und die ersten Sachen waren von Manhatten glaube ich. o.O

Sahnedrops
04.12.2010, 20:03
Ich habe eine ganze Weile darüber nachgedacht und bin letztendlich bei Manhattan gelandet, meiner Meinung nach war es das "2 in 1-Make Up". Allerdings räume ich derzeit den Keller aus, weil ich ausziehe und da habe ich tatsächlich Schminke gefunden! Ich war völlig baff... Da die Sachen schon ewig unten liegen, dürften das also meine ersten Sachen gewesen sein...

2 Lidschatten Duos in blau (Wimex? Keine Ahnung. Marvital gab es früher bei Woolworth, glaube ich)
1 Lidschatten lila von L'Oreal
und ein Applikator ;)



Omg, an Marvital kann ich mich auch noch erinnern. Ach ja, die guten alten Zeiten^^
Ich hab mir mal so eine kleine Lidschattenpalette von Marvital bei Woolworth geholt, für damals 10 Mark :D

Jellyfish
04.12.2010, 22:03
also ich weiß noch ganz genau meine ersten mascaras waren von essence... und von basic, die schleckermarke^^

Clementine
04.12.2010, 22:49
Ich hasste bis zu meinem zwölften Lebensjahr alles, was mit Schminke zu tun hatte abgrundtief.
Mein erstes Schminkprodukt, das ich dann benutzt habe, war eine durchsichtige Mascara von C&A. Die Wirkung war gleich null, aber ich hab sie mir jeden Tag draufgeschmiert. Dann die Essence No Limits Mascara und dann kam mein erstes Make-Up und mein erster Lidschatten auch von Essence dazu.
Und seit etwa einem halben Jahr wächst meine Sammlung wirklich rasant. Ich bin Spätzünder in dieser Hinsicht, dafür gibts jetzt das volle Programm::föhnen::feil::schminken::spruce up::parfum::shoppen:

Ach, ich finde diese Smileys so süss. Vorallem den::feil:

sunbeauty
09.12.2010, 12:57
Wo ich so 15 war hab ich heimlich immer Makeup von meiner Mum genommen :schminken: und die hatte immer Makeup von Max Factor und Loreal hihi :hurra::

Sarah.
09.12.2010, 13:04
Das erste an was ich mich erinnern kann ist diese Mascara mit der Pink-Grünen Verpackung von Maybelline.
Und noch ein Liedschattentrio in Blautönen von Jade. (Das hatte ich glaube ich von meiner Mutter geklaut)

Habe die Sachen sogar noch gefunden :)

Danach ging es dann weiter mit 100 Sachen bestellen bei Yves Rocher, die ich dann aber letztendlich doch nicht benutzt habe. :D

Da muss ich so 13-14 gewesen sein :)

SchminkElfe
15.12.2010, 18:04
meine ersetn eigenen sachen waren von Essence
2 Lippglosse und ein rosa/lila Lidschatten,
danach kam ein blauer von Rival de Loop young

Beautybag
17.12.2010, 16:28
Meine ersten Sachen waren von Manhattan.
Ich war so 13 und fand die bunten, knalligen Farben ganz toll. Auch vom Preis konnte man nichts sagen. So kam es, dass och oft knallblauen Lidschatten draufhatte und Mascara, der überall hing... echt grausam :thumbdown:

Danach habe ich alles so quer Feld durch gehabt.Was mir eben von den Farben her gefiel.

Yamika
17.12.2010, 17:07
Oh weh, ich schäme mich aber meine ersten Sachen waren von... kik... *Unter Tastatur verschwind*
Lila Lippenstift und Wasserfeste Mascara. Beauty Line hieß die Marke, gibts glaub ich auch immernoch.
Damals war ich total auf dem Lila-Trip und wollte wirklich alles in Lila. Lippenstift, Lidschatten, Rouge, Kajal... und so kam es das ich immer ganz lustig aussah *grins*
Aber ich habe draus gelernt, heute trag ich nun noch Neonpink. :thumbup:

TheHappyAlina
19.12.2010, 11:29
Also mein erstes Make-Up war von Yves Rocher und Lidschatten hatte ich auch von Yves Rocher aber ich hab mit einem leichtem make up angefangen und dann hab ich mehr damit beschäftigt...

TheHappyAlina
19.12.2010, 11:31
Also mein erstes Make-Up war von Yves Rocher und Lidschatten hatte ich auch von Yves Rocher aber ich hab mit einem leichtem make up angefangen und dann hab ich mehr damit beschäftigt...

miriii
25.12.2010, 20:23
Meine ersten Schminksachen waren von Essence Manhattan und Basic

janinae
27.12.2010, 19:46
ganz am anfang hatte ich 'ne wimperntusche von rival de loop & 'nen kajalstift von manhattan.

Talisa
02.01.2011, 17:05
Ich weiß das ich mich mit 16 angefangen hab zu schminken und ich glaub die erste marke war von manhatten. Ich bin mir aber nicht sicher

Stella
03.01.2011, 16:39
Übelst hellblau - glitzeriger Kajal + Lidschatten von Manhattan...

BimbinaLove
06.01.2011, 20:51
Meine ersten Sachen waren von Essence..
Zuerst eine Mascara.. und dann ein klarer Lipgloss :)

SarahHoneyBee
06.01.2011, 21:45
Heei,
also ich weiß gar nicht mehr wie alt ich war aber ich würde sagen so um die 13. ;p
Als erstes habe ich mir glaube ich Lidschatten von Essence gekauft und war total stolz.
In braun glaube ich und den habe ich mir dann auf die Augen geschmiert. :DD
Sah' klasse aus. :DDDD

Sarah. ;-*

Psychedelic
06.01.2011, 22:17
meine ersten sachen waren von essence und rival de loop :)
da hatte mir damals meine oma nen schönen braunen lidschatten spendiert <3
meine oma fand das auch voll toll und sie meinte immer: jetzt siehts du wie eine kleine dame aus ^^

crazymare
07.01.2011, 00:27
Ich glaube meine ersten sachen waren von Rimmel oder so ;D ein blauer Liedschatten

Dravonia
07.01.2011, 18:51
Ein Lipgloss von irgend so einer Billig-Marke von KiK xD

Maramietze
07.01.2011, 19:24
ein blauer Lidschatten von Basic :) denn haben alle in meiner Klasse getragen, aber voll übers ganze Lid als ob einer draufgehauen hätte. :):):)

nnaddel
07.01.2011, 20:14
ein blauer Lidschatten von Basic :) denn haben alle in meiner Klasse getragen, aber voll übers ganze Lid als ob einer draufgehauen hätte. :):):)

Naja, dann warst du wenigstens nicht die einzige ;)
Bei mir wars blauer e/s von Avon und dazu braune (!) Mascara... Oh mei!^^

Cupcake
07.01.2011, 20:17
Ein schwarzer Kajal von Essence =D

charm589
08.01.2011, 12:09
Ich hatte als erstes Mascara von Manhattan und nen schwarzen Kajal von Nivea, der übrigens echt top war, hab immer noch einen :P
Leider hab ich ansonsten überhaupt nix gemacht, also das typische: Kajal einmal rund um die Augen verteilen, Mascara grob und nur bissl auftragen, fertig :spruce up:

mysterioes
08.01.2011, 14:21
Mein erster Nagellack war von Wet & Wild die gab es damals bei uns im R-Kauf meine ersten Lidschatten waren aber dann von Manhattan, und meine erste komplette Edition war auch von Manhattan und zwar die Kosmetik die im Schwarzlicht geleuchtet hat :sonne: Ich glaube die in der Disco haben gedacht ich sein ein Alien :lol:
Jaja lang lang ist´s her. Da hatten wir noch die gute alte D-Mark.



http://mysterioes82.blogspot.com/

StillCivic
13.01.2011, 18:36
Ich habe (man beachte) einen schwarzen Augenbrauenstift als Kajal und Eyeliner verwendet. Von Loreal oder Maybelline war der.

Die Volum Express Mascara von Loreal.

Einen grauen Lidschatten von Basic.

Den Essence Concealer (Dieses 3er Zeugs in roas, beige und grün)

Das Mousse Make Up von Loreal (damals geschenkt bekommen).

Von Blenden hatte ich damals keine Ahnung ;)

Chiara
23.01.2011, 16:50
ich glaube puuuh, von reval de loop :P aber diese sachen benutze ich nun immernoch von dieser LE.

Locata
23.01.2011, 20:23
ich glaub meine erste mascara war von manhattan...

Malle96
01.02.2011, 20:23
Meine ersten sachen hatte ich alle von essence (Mascara, Kajal, Lidschatten, etc.)

Nessi
02.02.2011, 21:32
Meine ersten Produkte waren von Essence und sowas, glaube ich.
Weiß ich aber nicht mehr so genau.

Kamiya
03.02.2011, 11:34
Mein erstes Make-up war wohl von meiner Oma aus dem Schrank geklaut^^ = da weiß ich die Marken nicht mehr.
Später habe ich mir Sachen von Manhattan, Astor und StarGazer geholt (Lidschatten, Nagellacke + schwarzer Kajal). Die sind mittlerweile allerdings alle entsorgt worden... waren dann doch etwas zu alt.

Janaa_
03.02.2011, 11:44
Ein dursichtiger lipgloss und ein rosaner lidschatten von essence und eine alte mascara von astor.
Später dann noch ein rival de loop kajal.

glotta
10.02.2011, 13:13
das weiß ich ehrlichgesagt überhaupt gar nicht mehr. könnte was von manhatten gewesen sein... keine ahnung...

lieber würde ich natürlich sowas erzählen wie: "meine oma hat mir damals mit 15 ihren roten chanel-lippenstift überlassen."
aber bei mir hat sich nie wirklich wer geschminkt :(

Klaxa
18.02.2011, 22:58
bei mir wars wohl essence :) der rest war mir zu teuer :shoppen:

Mondgesicht
18.02.2011, 23:04
Das allererste Produkt war ein schwarzer Kajal, den ich meiner Mutter geklaut habe (die sich eigentlich gar nicht schminkt) Der war auch richtig gut, aber leider kenne ich die Marke nicht (mehr)
Das erste selbstgekaufte Produkt war eine Mascara von Rimmel oder Basic aus dem örtlichen Schlecker :D

kramescha
18.02.2011, 23:34
boa das ist ja ewig her. Meine Mutter hat früher mal Edelsteinkosmetik verkauft. Da hab ich dann einen Lidschatten bekommen (Der war Lila - bäh). Selbst gekauft habe ich glaub ich von manhatten. Das war ja mal eine der günstigsten Marken :)

LuKnowsYou
19.02.2011, 15:12
ich glaub meine erste schminke war von essence, weil das so billig war :D
und mein 1. puder von manhattan... das benutze ich heute übrigens auch noch! :)

OurJulyTatjana
19.02.2011, 20:03
Da sich keiner in meiner Familie schminkt, konnte ich auch nichts klauen ;D
Es war einmal ein Puder von Manhattan Clearface und sonst immer nur von Essence, war alles andere ja ur teuer O:

WonderfulLife
20.02.2011, 01:32
P2, weil meine Freundin meinte,die Marke wäre gut ! :D :schminken:
Außerdem erinnert mich das immer an Charmed,wegen P3 :D

Lucky282
20.02.2011, 02:57
meine ersten sachen wahrne von yves rocher da es damals noch keien drogeriene bei uns gab und die flyer immer von YR im Briefkasten wahren.

Birdie
20.02.2011, 11:04
meine ersten Lidschatten waren von Chicogo und ich hatte dieses Puder von aok, Wimperntusche und Kajal waren glaub ich von Manhattan

nomnom
26.02.2011, 14:47
Lidschatten von For You oder Colors For You. Danach Basic, Chicogo und Manhattan. Das war das günstigste, was es bei uns gab.
Die Manhattan-Lacke habe ich noch und einen von Basic. Nicht eingetrocknet o_O.

Aqua
26.02.2011, 15:23
Ich weiß es echt nicht mehr, von welcher Marke meine ersten Kosmetikprodukte waren.. die waren aus Mamis Schminkkörbchen ;)
Mit Kajal und Lidschatten habe ich glaub ich angefangen. Lippenstift habe ich noch nie getragen. ah ja, genau, und einen rosanen Glitzer-Lipgloss hab ich mit 13 oder so bekommen - der war mein Ein und Alles :D

DieEwi85
02.03.2011, 08:52
Ich glaube meine waren von Avon weil meine Tante in Polen damals eine Vertreterin war.Da waren immer tolle Sachen bei,seitdem habe ich jedoch nie Avon in der Hand gehabt

candystripper
06.03.2011, 21:45
Ach, DAAAAAAMALS, also vor ungefähr 13 Jahren, war mein erstes Kosmetikprodukt bestimmt ein AOK First Beauty Abdeckstift ^^;
Ansonsten habe ich viel von Manhattan gekauft (war ja günstig) und in so Grabbelgeschäften 1€-Kosmetik, Lipgloss, blauen Lippenstift (nie getragen, aber war ja bunt, musste ich haben!)...

laara
07.03.2011, 11:47
meine waren von essence und basic

MonCherie
09.03.2011, 18:48
Ich habe mit ca.13 Jahren angefangen mich zu schminken und meine ersten Sachen waren von der Marke ,,For you".ich weiss gar nicht,ob es die noch gibt,denn ich habe die ewig nicht gesehen...

Melly
09.03.2011, 19:12
Manhatte und Basic, war damals noch meistens bei Schlecker :D

Mojo
11.03.2011, 19:06
Bei mir müsste es auch so im Alter von 13/14 gewesen sein und ich hab mir damals ne Wimperntusche von Manhattan und nen Kajal von Maybelline gekauft, glaub ich :o

Blume
05.04.2011, 17:22
Manhatten.
Ich liebte damals vor allem den kleinen, hellrosa Lipgloss der sooo lecker schmeckte und duftete. Das ist schon so lange her..

mueckex3
06.04.2011, 14:29
Meine ersten Kosmetikprodukte waren von essence und Manhattan. Von Nivea hatte ich mir immer eine Mascara geholt und die auch seeeehr lange benutzt und nachgekauft :D

Ginger11
08.04.2011, 15:57
ich weiß nicht genau ob es Yves Rocher oder essence

raspberrie
10.04.2011, 10:06
Ich habe es auch meiner Mama nachgemacht und die erschwinglichen Produkte einfach nachgekauft: Puder von Manhattan, Mascara von Rimmel, Lidschatten und Eyeliner von Astor. Ich war ungefähr 14 oder 15 würde ich schätzen.#

Das Puder kaufe ich bis heute nach und auch Astor bin ich treu geblieben.

Lenalein
10.04.2011, 10:11
mein erstes kosmetik produkt war ein grüner liedschatten von essence.
sowas würde ich mir heut zu tage nicht mehr kaufen naja ich hatte halt noch keine erfahrung
und meine erste mascara war von astor.

princess20
11.04.2011, 13:26
Meine ersten Sachen waren von Basic und Essence

LiniB
12.04.2011, 13:13
Erster Lidschatten und Mascara von Nivea :)

kasahara
15.04.2011, 17:29
Mein erstes Produkt war entweder von Manhattan oder Nivea. So genau weiss ich das nicht mehr, da das gut 15 Jahre her ist.

hotdailytest
16.04.2011, 15:58
Mein erstes Produkt war wohl ein Mascara von Rival de Loop - glaube ich.
Auf jeden Fall eine Rossmann-Marke.

Grease1981
16.04.2011, 16:52
mein erstes puder war von manhatten das 2 in 1 und das finde ich noch heute sehr gut wenn ich im moment auch ein anderes benutze.
meine erste masacara war von maxfactor aber fragt mich nicht welche :) *schweizerkäsegedächtnis*

Annikaa
16.04.2011, 18:24
Also ich glaub', mein erstes Makeup-Produkt (als ich angefangen hab', mich zu schminken; davor hatte ich oft Sachen von meiner Mama bekommen, also so richtige Kinder-Schminkkoffer :D Ich sah wunderschön aus.. :D) war ein schwarzer Kajal, die Marke weiß ich nicht mehr. Ich war damals in der 6. Klasse, also 11 Jahre alt. An dem Tag war eine Schulfreundin bei mir, die schon bisschen früher damit angefangen hatte und sie trug mir zum ersten Mal schwarzen Kajal auf der Wasserlinie auf :D Man war das komisch, meine Augen haben total getränt, aber ich fand's geil :D Sie hat mir ihren Kajal dann ausgeliehen und ich hab' ihn auch in der Schule benutzt. Ich weiß nicht mehr ob ich ihn ihr wieder zurückgegeben hab' oder einfach verloren hab', jedenfalls hab' ich ihn nicht mehr.^^ Aber mein kleinster, ältester, den ich noch hab', ist von uma und den gibt's meines Wissens nicht mehr.

WonderfulLife
16.04.2011, 19:33
Mein erstes Produkt, habe ich mir vor 2 Jahren gekauft, wo ich fast 16 war, also noch mit 15. Das war so ne Beauty Insider Mascara von P2 :D
War mit Freundinnen unterwegs und meine Freundin meinte ich soll mir das mal kaufen.. bla^^

Aber hab sie in den darauffolgenden 1,5 Jahren nur selten benutzt (überhaupt ein Wunder,dass ich sie so lange hatte, pfui xD)

Danach hatte ich nen schwarzen Kajal von P2, kann mich gar nicht mehr daran erinnern, wann ich den gekauft hab.

Naja, ich glaube davor hatte ich mal so Lipgloss von Mc's und so Zeugs aus Zeitschriften, aber nie wirklich was an Schminke.

Aber an teuren Produkten war ich nie interessiert :P

Chanel
17.04.2011, 09:39
Ich glaub ich hatte zuerst Sachen von Basic (bei uns gabs nur Schlecker), vielleicht ab 12, allerdings nur Abdeckzeug. Sonstiges hatte ich eigentlich auch alles aus Zeitschriften. Aber so mit Wimperntusche hab ich vielleicht mit 14 oder 15 angefangen...
Und von Douglas hab ich mit 14 oder so ein wundervolles Schminkset bekommen, das liegt heute noch bei mir rum, aber die Qualität ist einfach sehr sehr gut :D

Karmesin
18.04.2011, 13:18
also ich weiß nur noch, das mein erstes puder von manhattan war. ansonsten hatte ich viel von jade (maybelline) und hab gern bei le club de creatur bestellt.

pinkflower
18.04.2011, 14:09
Ich weiß es noch ganz genau: bin mit meiner Freundin in ein Yves Rocher-Shop und mein ganzes Taschengeld da gelassen :-)

husky
18.04.2011, 23:24
Meine ersten Sachen waren auch aus Zeitschriften glaub ich. Aber damals hab ich auch viel von Manhatten gekauft. Mittlerweile bin ich ja auf Naturkosmetik umgestiegen, da ist die Auswahl zum Glück nicht so groß ;)

Black-Water
19.04.2011, 13:55
Essence war die erste Marke, von der ich Make-up, Puder und Lidschatten gekauft haben ^^
Zwei Freundinnen haben mich dabei beraten und nachdem diese Sachen aufgebracht waren, wurde ich zum Junkie und habe angefangen, herumzuexperimentieren.

Clementine
23.04.2011, 17:33
Da ich heute (das erste Mal seit etwa zwei Jahren) in einem C&A war, habe ich endlich herausgefunden, wie die Marke heisst, von der meine allererste Mascara war-"Daja Cosmetics". Die Sachen sind preislich im Essence-Catrice-Bereiche, aber die Auswahl an Farben ist relativ klein. Noch dazu glitzert eigentlich alles.

Vanny
30.04.2011, 14:07
ich habe mit 11 angefangen mich zu schminken und meine erste marke war essence

angilicous
30.04.2011, 16:31
ich hab mit mitte 12 mit mascara angefangen und das dann auch so ca. 1 jahr lang mit einer von rival de loop.. und mein erster puder auch :D dann hab ich unsern DM mal entdeckt :D

Laeril
30.04.2011, 16:44
Oh das ist schon sehr lange her...ich weiß noch damals hat meine Cousine meine Mutter gefragt ob sie mir einen creme farbenen Lidschatten schenken kann und eine Mascara dazu, die beiden Sachen waren damals von Rimmel.

Das ist so das an das ich mich erinnern kann.
Essence hab ich eigentlich sehr spät entdeckt....ich weiß nun aber auch nicht, seid wann es essence und P2 überhaupt gibt.^^

<3

Edit: hab gerade mal nachgeschaut, in dieser History Spate von den Le ist die erste im Frühjar 2007 rausgekommen und da war ich 18 und meine Schminkkarriere fing ca mit 12/13 an

Kiddi
01.05.2011, 19:07
ich hab mit etwa 13 angefangen mich zu schminken und hatte (mamas sachen ausgenommen) zunächst nur produkte von essence :D

sKiss
03.05.2011, 12:45
meine ersten sachen waren von Manhattan.. damals gab es leider noch kein essence oder andere billigere marken, manhattan war so das günstigste, und sonst hatte ich noch so schminkkoffer und sets von iwelchen no-name firmen von Walmart und co. :D

Melon
13.05.2011, 07:09
nachdem ich ein paar produkte immerwieder bei mami ausprobiert hatte, kamen meine allerersten Produkte (13 Jahre) von Manhattan / Basic, da wir ein schlecker gegenüber hatten; und NoName-Paletten als Geschenke.

und ich weiß noch, dass ich jahrelang den Mascara Long & Swing von Manhattan benutzt habe ( bis 19 glaube ich), da dieser nur einen wenig Schwung verliehen hat und die Wimpern natürlich eingefäbt hat, sodass es gar nicht auffiehl, dass ich "make up" trug.(war ja nahezu bis 19 nur mascara und Kajal - und heute ist es auch nicht mehr)

VivianCosmetic
14.05.2011, 23:23
Meine ersten Sachen waren glaub ich von essence...
Irgendein schrecklicher Lidschatten, den ich damals totaaal schick fand :)

Taby
15.05.2011, 18:14
Mein erstes Produkt war der "2in1 Kajal" von essence in schwarz-weiß. (;

Ich hab ungefähr ein Jahr lang nur, ausnahmslos n u r diesen Kajal benutzt, nichts anderes, doch dann hab ich mir irgendwann eine Mascara gekauft und dann war das Eis gebrochen, seitdem bin ich voll der Make-Up Junkie.

elli9381
23.05.2011, 15:59
Bei mir war es eine Lidschattenpalette von Jaffra, weil meine Mum so eine Kosmetik-Party mit denen veranstaltet hat, und ich da das erste mal geschminkt wurde. Die Farben waren hellrosa, grau und schwarz. UND die habe ich immernoch, genauso wie das fast unberührte Rouge. Und meine Mutter hat ihre auchnoch und benutzt die Lidschatten sogar immernoch, nach 16 Jahren =D
Und dann noch irgend einen Billig-Kajal, wahrscheinlich von essence oder so, keine Ahnung ob es das vor 16 Jahren schon gab *g*

Schokoflocke
23.05.2011, 18:49
Ist noch gar nicht so lange her. :D War ein Kajalstift von Basic, dieser Billigmarke von Schlecker ;D
Danach kamen viele Essence Sachen.

Tsukimori.Ai
25.05.2011, 17:42
mein erste Sache war ... ähm xDD ein schwarzer Kayal und roter Lippenstift den ich mal von meiner Mutter geschenkt bekommen hab o_o'

Chica1979
25.05.2011, 22:41
Meine ersten Sachen waren auch von Chicogo,viel hellblau und blau... ja, das waren noch Zeiten, lange,lange ist es her.. ;)

Fusselhamster
26.05.2011, 15:30
Meine ersten Sachen waren auch von Chicogo,viel hellblau und blau... ja, das waren noch Zeiten, lange,lange ist es her.. ;)

*lach* Ging mir (1981) genauso. Meine erste Schminke war auch ein Lidschatten von Chicogo, aber in krassen Grüntönen (grüne Augen). Ansonsten habe ich immer die guten Avon-Sachen von meiner Mum benutzt. Und irgendwann bekam ich dann einen knallpinken Lippenstift von Jade (noch ohne Maybelline) geschenkt - ich war sooo stolz ;-) Und das "My Melody"-Parfüm nicht zu vergessen. Herrlisch :-DDD

Fusselhamster
26.05.2011, 15:32
...blauen Lippenstift (nie getragen, aber war ja bunt, musste ich haben!)...

Sensationelles Statement - I love it ;-)))

Ania
26.05.2011, 17:00
Au weia,die waren bei mir von essence...naja war billig und schien gut zu sein :D mittlerweile benutzt ich die von Manhatten

elena90
02.06.2011, 01:03
Bei mir waren die von Maybelline Jade weil es nur diese Marke in unserem Schlecker gab :D

LadyInRed
05.06.2011, 13:13
meine ersten Sachen waren damals von Yves Rocher und Basic

Chinacat
09.06.2011, 18:47
Maybelline Jade und yves rocher

0ominnio0
23.06.2011, 16:19
Bei mir war es der Kohl Kayal von Manhattan und irgendeine Mascara von essence, die schnell im Müll landete^^

Joyce
23.06.2011, 16:44
Meine ersten Sachen waren fast nur von Essence.

Bourgeoise87
23.06.2011, 17:31
Von Manhattan einen blau schimmernden Nagellack. Ich habe ihn mit 9 von meiner Tagesmutter geschenkt bekommen. Durfte ihn mir selber im DM raussuchen.

Trille14
25.06.2011, 22:05
Meine ersten Schminkprodukte waren von essence :)
Ich glaub ich hab eine total lange Zeit nur noch essence gekauft.
Und dann hab ich irgendwann angefangen auch p2 zu kaufen.. :)

Nicky
26.06.2011, 15:59
Also die ersten Schminksachen waren aufjedenfall mal die von meiner Mutter :D Aber ich glaube die ersten Sachen die ich mir selbst gekauft habe waren von Essence

Pink_Panters
26.06.2011, 20:36
Meie Mom hat mir immer ganz viele Sachen geschenkt von Artdeco, Beyu und Chanel.
Selber habe ich mir aber Sachen von Essence und Bobbie Brown gekauft :)

KiSu
26.06.2011, 20:48
Selber habe ich mir aber Sachen von Essence und Bobbie Brown gekauft :)

Diese zwei marken passen auch wirklich gut zusammen :D:D

-> Als ich 11 oder 12 war hab ich mir immer rote lippenstifte von Basic gekauft, auf die Straße hab ich mich so aber nicht getraut :D Ab 13 hab ich mir hauptsächlich sachen von Essence, Catrice und P2 gekauft.

Soul_Sister
10.07.2011, 02:46
Ich glaube das war von essence ;)

likeadoll
10.07.2011, 10:58
meine erste schminke habe ich mir selbst gekauft .. es waren 2 Lidschatten von essence in schwarz und weiß mit ultra viel Schimmer . heute habe ich von den beiden nur die weiße^^

LadyBeetle
10.07.2011, 11:18
Ich glaube, das erste Make Up was ich mir gekauft habe, war ein Trio Lidschatten von basic mit 11 oder 12. Da sind ich und eine Freundin zum Spaß in einen Schlecker gerannt. Ich hab das Ding dann in Rosatönen und sie in Blautönen gekauft. Ich hab das aber fast nie benutzt. So richtig geschminkt habe ich mich mit ca. 14 und die Sachen waren dann meistens von essence!

Lindchen
10.07.2011, 15:39
...ich glaube das allererste was ich hatte war entweder irgendetwas von essence oder basic (?) ich weiß das garnichtmehr genau ^^
naja und angefangen mit Schminken habe ich so in der 7. Klasse, also mit 12 oder 13. Aber natürlich damals noch nicht so wie heute...

Ailisa
26.07.2011, 11:21
essence - ein knalltürkiser Lidschatten (:D) und ein farbloser Lipgloss

Avengeline
26.07.2011, 13:58
mein erster Puder war damals von Ikos - glaube ich
Danach habe ich dann den von Manhatten benutzt, weil war recht günstig

aleksandra
26.07.2011, 15:01
Manhattan ich glaube es war ein rosaner Lidschatten, den ich immer noch habe ^^

hope0201
26.07.2011, 19:13
uh...das ist lange her *hust* sehr lange...ich glaube es war Manhatten...

EmilyGrace
27.07.2011, 10:41
Ich glaub meine erste Make Up Marke war Manhattan... Aber lang ists her :)

Atropa
27.07.2011, 22:57
mit 15 jahren nach langem betteln hab ich mir zwei lipglosse ( rosa und durchsichtig wunderhässlich *lol* ) sowie rosa ( oh gott, mir geht grad auf ich war doch mal in ner rosa phase:schämen: ) lidschatten bei yves roche bestellt. Ja, ich gestehe, damals hab ich das nur gekauft weil in der Bravo ständig so zettel rum geflogen sind von wegen "bestellen sie jetzt" "kauf mich" " gratis geschenk" *haha*
Aber ich bin verdammt stolz mit dem zeug rum gerannt ^.^
Danach kam der erste Lipgloss von Manhatten ( k.a. welche farbe von außen sahs lila schwarz gestreift aus und hat echt babarisch geschmeckt - ich erinner mich heut noch an den geschmack und mir wird schlecht beim gedanken *ach*)

und schließlich hat sich meine mutter mit 16 erbarmt und mir zeug von nivea gekauft - da bin ich auch echt lange bei geblieben... hab mein make-up gefühlte 100x wechseln müssen weils aussortiert wurde aber war immer sehr begeistert von nivea =)

lovingmakeup
28.07.2011, 14:32
mir fallen da sofort drei vier sachen ein :D
ein farbloser lipgloss von yves rocher, den ich mit 8 als belohnung bekommen habe, damit ich mir nicht mehr auf den lippen rumkaue. als nächstes ein duo-liedschatten in grün von jade, als belohnung dafür das einsetzen der festen zahnspange ertragen zu haben, da war ich 10. das grün habe ich immer noch und es ist ein schöner farbton und ziemlich hochwertig :)

Sushi
28.07.2011, 21:07
Yves Rocher
Jade
Wet'n'Wild
L'oreal
Manhattan

Guardevoir
01.08.2011, 00:00
allererstes kosmetikprodukt: schwarz-weißer kajal von essence, der so gut wie gar keine Farbe abgegeben hat xD
Danach folgte dann das Manhattan kompakt Puder, ist bis heute finde ich ein gutes Produkt.. Aber waren viele Fehlgriffe dabei damals ^^

Emila
01.08.2011, 00:19
Das erste Mal geschminkt habe ich mich mit 13 oder 14 Jahren ... weiß nicht mehr so genau.
Das war dann aber auch nur Wimperntusche oder so ^^
Ich glaube, mein erstes Kosmetikprodukt war 'ne Wimperntusche von Catrice.

XxLaLaaxX
03.08.2011, 16:08
Mein erstes Produkt war ein "schöner" hellblauer Lidschatten von Basic und so komische Lipglosse von Manhattan. Ich weiß noch, dass sie extreeeeeem süß gerochen haben!

Mrs...
03.08.2011, 18:30
ich habe mich mit 13 so richtig, jeden Tag geschminkt. da meine mutter einen frisörsalon hat, habe ich ein Paar Produkte von Alcina benutzt. das waren ein flüssigeyeliner würde ich nie wieder tragen...) ein blaues lidschattten-trio (sah schrecklich aus) und noch ein pinker lippenstift (gresslich...) aber meine ersten selbstgekauften Sachen waren von Basic und nagellacke /Lippglosse von Woolworth.
ja, ich muss zugeben, ich hatte sogar ein Rouge und einen Lippgloss vom 1-Euro-Laden. (damals war mir Qualität und hautverträglichkeit egal... ein Fehler!) mittlerwile würde ich sowas niemals mehr kaufem :D

Cornflower
10.09.2011, 00:20
mein erster lidschatten war der braune cremelidschatten von maybelline. meine erste mascara und kajal habe ich von meiner mama geschenkt bekommen von artdeco mit 14.

Artica
11.09.2011, 19:36
Also ich weiß nur noch das ich mit 13 angefangen habe mir sachen von Essence zu kaufen und der schwarze Kajal von Essence hat kaum Farbe abgegeben XD

cathamia
11.09.2011, 20:10
als ich mein erstes make-up produkt gekauft habe, gab es noch kein essence oder catrice oder p2. das günstigste war manhattan und da hab ich dann mein erstes puder und meine erste wimperntusche gekauft.

aber bevor ich wirklich mit "schminke" angefangen hab, hatte ich nen 2 in 1 abdeckstift von aok :lachen:

moosmutzel88
11.09.2011, 20:40
Eyeliner von Wickie.. oh mann, was fürn Reinfall. Knüppelhart die dinger :/

iloverougex
12.09.2011, 11:21
also ich hab auch mit ca. 13 angefangen mich zu schminken. ich hab mir immer die sachen von meiner mutter gekrallt :D das waren dann so marken wie chanel und dior..als sie dann gecheckt hat, dass das ihre sachen waren hat sie mich mitgenommen und gesagt wir gehen dir jetzt eigene schminke kaufen hehe
dann hat sie mir ganz viele sachen von essence gekauft und joa das war eigentlich dann so mein erstes eigenes schminkzeug..nachher als ich ein wenig geübter war hab ich mir dann auch teurere sachen von l'oréal gekauft. aber für mac oder chanel würd ich niemals geld ausgeben weils einfach überteuert ist.
ich bleib bei catrice, p2, manhattan, l'oréal und essence (etc.) die sind ja mittlerweile sehr gut in ihrer sache :)

liebe grüße

Rea
12.09.2011, 23:12
L'ORÉAL ist natürlich garnicht überteuert ;)

RazorBatSuicide
29.09.2011, 16:45
L'ORÉAL ist natürlich garnicht überteuert ;)

Nei kein bisschen *Ironie aus* :D.
Immerhin macht M.A.C. keine Tierversuche im Gegensatz zu L'oréal, schon deswegen ist die Marke bei mir unten durch, aber dass muss ja jeder selber entscheiden.

Meine ersten Kosmetikprodukte waren von Yves Rocher, wo ich mich dann öfter geschminkt habe bin ich dann allerdings auf Basic umgestiegen (inzwischen find ich diese Produkte aber total mieserabel ;)).
Yves Rocher finde ich aber immernoch total toll.

Liebe Grüße
Razor BatSuicide

sarah744
29.09.2011, 18:38
auf jedn fall essence, da bin ich voll drauf abgefahrn, jetzt merk ich dass es manchmal besseres gibt ;)

XXX
29.09.2011, 20:24
Angefangen hab ich so mit 13 oder 14; damals mit nem Duo Puder von Basic; und nur bei dem blieb es dann auch ne Weile...
Hatte damals echt unreine Haut und war froh, sie so gut verstecken zu können, und dabei auch noch leicht die Gesichtskonturen verstärken zu können:thumbup:

XXX
29.09.2011, 20:24
Angefangen hab ich so mit 13 oder 14; damals mit nem Duo Puder von Basic; und nur bei dem blieb es dann auch ne Weile...
Hatte damals echt unreine Haut und war froh, sie so gut verstecken zu können, und dabei auch noch leicht die Gesichtskonturen verstärken zu können:thumbup:

J-H
30.09.2011, 15:03
Also wie die meisten hier, hab ich auch so mit 13 oder 14 (ich weis leider nicht mehr genau) angefangen mich zu schminken. Ich glaube mich erinnern zu können, dass die ersten Sachen von Manhattan waren. Die Marke finde ich auch weiterhin gut, und benutze jetzt noch Sachen davon. Also ich kann nicht von einem total Fehlstart reden ^^

Sunshine2011
17.10.2011, 14:48
Ich hab mich auch mit 14 angefangen zu schminken. Mein erstes Produkt war eine Mascara von essence. :D

redcarpet
17.10.2011, 19:30
Mein erstes Kosmetikprodukt war ein Nagellack von Yves Rocher - den habe ich zur Einschulung (Grundschule!) bekommen. :D Als 6-jährige ist man da natürlich total begeistert. ;) Und danach habe ich mein Geld gespart um mir ne Foundation von Maybelline (aus der Werbung :D) zu kaufen. Da war ich 12? Meine Mum hat mir dann aber verboten mich zu schminken -.- und dann hab ich auch erst wieder mit 15 angefangen. Aber die Phase ist auch vorbei.