PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tolles AMU trotz Brille?



NinchenBienchen
14.05.2010, 15:17
So, dank meinem Augenarzt, habe ich nun ne Brille... und ich hab mir mal gedacht ich mach nen neues thema für brillenträger auf, weil ich finde, es ist doch schon recht schwierig sich als so einer gut zu schminken. ich bin nämlich weitsichtig ( + 3), und da werden die augen schon recht doll vergrößert, also hat jemand tipps wie ich mich mit meiner brille perfekt schminken kann? ach ja und die brille ist auch noch rot und hat nur oben rahmen was das ganze noch ein wenig die Sache erschwert...

Katja
14.05.2010, 15:42
So, dank meinem Augenarzt, habe ich nun ne Brille... und ich hab mir mal gedacht ich mach nen neues thema für brillenträger auf, weil ich finde, es ist doch schon recht schwierig sich als so einer gut zu schminken. ich bin nämlich weitsichtig ( + 3), und da werden die augen schon recht doll vergrößert, also hat jemand tipps wie ich mich mit meiner brille perfekt schminken kann? ach ja und die brille ist auch noch rot und hat nur oben rahmen was das ganze noch ein wenig die Sache erschwert...

Also so ganz allgemein sagt man ja:
Kurzsichtige dürfen klotzen - Weitsichtige sollten eher kleckern!

Miranda
14.05.2010, 15:53
Hier gibt es schon ein paar grundsätzliche Tipps: "Klick" (http://www.freundin.de/Galerie/perfekt-geschminkt-Schoener-Durchblick-fuer-Kurz-und-Weitsichtige_1343853.html) :spruce up:

Und natürlich solltest Du mit der Farbe Deines Brillengestells eher bei den Nude-Farben gucken, denke ich, aber das findest Du mit der Zeit bestimmt heraus. Ach ja: vielleicht eher eine braune Wimperntusche verwenden, die sieht etwas weniger "massiv" aus.

@ alle:
Haben nicht ein paar Brillenträgerinnen schöne Fotos von ihrem Augen-Make-up mit Brille!? Das wäre bestimmt sehr hilfreich.

y3ll
14.05.2010, 16:51
Ich bin Brillenträgerin (kurzsichtig) und ich schminke mich nicht anders als vor meiner Brille. Obwohl, ich schminke mich seit dem etwas "heftiger", da durch die Brillengläser alles etwas dezenter aussieht.
Aber ansonsten hast Du doch blos wegen einer Brille kein anderes Gesicht, Du kannst Dich schminken wie vorher, nur solltest Du halt aufpassen, mit nem roten Brillengestell solltest Du vielleicht keinen blauen Lidschatten verwenden ...

agnetha.
15.05.2010, 14:43
Ich werde heute Abend mein AMU reinstellen, zur Info: ich bin kurzsichtig. :)

Lilia
15.05.2010, 20:12
@ Agnetha

Aufs AMU freu ich mich schon, ich werd dann auch mal mein Alltags-AMU posten ;)

Ich bin auch kurzsichtig und habe sowieso kleine Augen, die durch die Brille dann natürlich noch kleiner werden.

Ich weiß nicht ob das vergrößert ich mache es wohl unbewusst aber ich benutze gerne helle und Schimmerlidschatten. AUßerdem habe ich mich früher immer mit schwarzem Kajal zugeklatscht, lasse es jetzt aber. Drückt ja auch das Auge nur zusätzlich. Bei dir könnte es aber helfen, dass Auge etwas kleiner wirken zu lassen.
Aber kommt auch auf seine Sehstärke an, inwieweit die größeren Augen auffallen.

Meine Brille ist wie deine unten randlos. Ich betone generell gerne das untere Lid mit Farbe, also halte das bewegliche Lid farblich neutral und setzte die Farbe unter das Auge.

Und ganz wichtig: Untere Wimpern tuschen, die sieht man eben mehr als die oberen.

NinchenBienchen
16.05.2010, 14:23
Wow, soooo viele haben schon geantwortet:O
danke, euch allen:blumen:

tini
16.05.2010, 20:54
probier doch einfach für die jeweiligen abende kontaktlinsen aus ..
(party, o.ä.) dann kannst normal wie immer halt schminken und "tagsüber" halt neutral, wenn du die brille trägst.

und du solltest deinem augenarzt wirklich danken, eine nicht erkannte fehlsichtigkeit kann weh tun ^^ im kopf *weiß wovon sie spricht*

HLBeautyqueen
17.05.2010, 08:54
Ich finde man kann sich auch mit Brille super schminken, wobei man wirklich auch auf diie Farbe des Gestells achten sollte.Ich bin ebenfalls kurzsichtig und schminke mich auch nicht anders als vorher, nur ein bischen farbintensiver, da durch die Brille doch einiges geschluckt wird.

Lipstickqueen
20.05.2010, 15:21
Ich hab auch eine Brille (kurzsichtig), schminke mich aber auch nicht anders als vor der Brille.

Außerdem finde ich, dass es sowieso viele tolle Brillen gibt, bei denen dann die Augen schon allein dadurch besser aussehen, so kommt es mir zumindest vor :D

Mit den Farben würde ich wirklich aufpassen, aber das haben denk ich mal jetzt auch schon so viele gesagt :redface:

Choco
29.05.2010, 19:27
ich bin auf einem auge kurzsichtig und auf dem anderen leicht weitsichtig...das äh ist ganz toll ;) aber ich trage eigentlich eh sehr selten ne brille, sondern eigentlich immer kontaktlinsen. wenn ich aber eine trage, schminke ich beide augen gleich, ich habs mal so versucht, dass quasi das weitsichtige kleiner und das kurzsichtige größer wirkt, aber es sah immer noch wesentlich merkwürdiger aus...
ich würde vielleicht eher darauf achten, die wimpern vielleicht nicht so nach oben, sag ich jetzt mal, zu tuschen, sondern eher seitlich, dass du nicht so riesige augen bekommst, wenn du n lidstrich oder so machst, das gleiche, ich find da immer was cateye-mäßiges ganz schön, dadurch wirken die augen gleich n bisschen kleiner und wenn sie dann vergrößert sind, siehts super aus... :)

MelittaDilemma
06.06.2010, 03:05
Huhu!

Ich bin schon seit einigen Jahren Brillenträgerin (Kurzsichtig, wie ein Mauli) und trage ein schwarzes Kassengestell. Bin von natur aus sehr blass, aber ich liebe diese Brille und sie steht mir, wie ich finde. Einschränkungen beim AMU habe ich persönlich Null. Ich trage eher auffällige Looks und die Brille stört nicht, im Gegenteil, ist sie eher ein hübsches Accessoire, als das Teil das mir hilft die Welt zu sehen und nicht gegen den nächsten Laternenmast zu laufen.
Was die Farben angeht.. Jeder wie er mag, ich denke nicht, dass es da großartig zu Problemen kommt, es kommt eben auf den Typ an. Und da es so unendlich viele Möglichkeiten an Brillengestellen und Make Ups gibt, wird sich immer das passende finden lassen. Passend ist nahezu alles, was einem selbst gefällt und wovon man überzeugt ist :)

gloeckchen
10.06.2010, 15:56
Ich trage auch eine Brille, in glaub ich kurzsichtig.
Bei AMUs schminke ich mich so als hätte ich keine, vielleicht ein bisschen kräftiger

ERDBeeREiiS
10.06.2010, 16:11
wenn ich eine Brille hätte, würde ich mich mit eyeliner und kajal schminken :) und mit wimperntusche... und ein heller lidchatten z.B weiss und in die liedfalte braun :)

ERDBeeREiiS
10.06.2010, 16:12
also lidschatten und mascara oder kajal mit eyeliner und mascara :D

schazzi
02.08.2010, 16:14
Ich trag auch eine Brille allerding schon seit ich 9 bin (bin kurzsichtig) hab also immer nur mit Brille geschmink und kann nur sagen das ich mich stärker als alle Freundinnen schminke ohne das ich überschminkt aussehe.
Also ich finds toll kann mich auch im Alltag und sogar für die arbeit austoben :D

Dornroeschen
04.08.2010, 20:16
Ich hab auch eine Brille, allerdings erst seit 3 Jahren und bin kurzsichtig. Ich hab ne Brille mit rotem Plastikgestell und da meine Augen eh schon klein sind und dadurch noch kleiner wirken hab ich mich selten und wenn dann nur so geschminkt, dass meine Augen wenigstens ein bisschen größer wirken. Farbe ging wegen dem rot eher weniger und aufgefallen ist es dann eh nicht wirklich.

Seit 5 Monaten trag ich jetzt zumindest zur Uni und zum wenn ich länger Auto fahre oder bei Sonnenschein Linsen. Grad beim Autofahren kann ne Brille echt zur Qual werden, besonders wenn man so Lichtempfindlich ist wie ich.

Manchmal liebe ich meine Brille aber auch weil sie mir einfach steht und ich sie als Accessoire zu manchen Outfits mag. Dann schmink ich mich entweder Nude oder mit hellem Lidschatten und Lidstrich.

Misskaffeebohne
28.08.2010, 14:40
ich hab meine Brille schon 4 Jahre und hab mich davor auch noch nicht geschminkt (bin auch erst 16). Zur info: ich bin kurzsichtig, habe auch von natur aus schon richtig kleine Augen. Daher mag ich es, zum Beispiel mit einem weißen Kajal das Innenlid anzumalen und die Augen so größer zu schummeln. Müsst ihr mal ausprobieren der Effekt ist echt super! Und schwarze Mascara ist natürlich Pflicht.

.amable-
29.08.2010, 23:28
Soweit ich mich erinnere, hattest du mal gefragt, wie man Augen optisch größer

wirken lassen kann.. jez solltest du wohl das Gegenteil von dem tun, was du damals

gehört hast :D also keine zu hellen Lidschatten, Augeninnenwinkel nicht aufhellen,

das Highlighten unter der Augenbraue würde ich gegebenfalls auch weglassen..

Kajal kannst du gut & gerne setzen.. da deine Brille unten rahmenlos is', würde ich

dir raten, deine unteren Wimpern auch sehr gut zu tuschen & den unteren Wimpern -

kranz durch Kajal oder Lidschatten (oder beides) zu betonen um den Rahmen optisch

zu schließen.. (:

agnetha.
24.09.2010, 09:22
Ich hab mich mal an einem AMU für Kurzsichtige versucht. :thumbup:
Es ist zwar recht dunkel/stark, aber ich würde es für den Alltag tragen!
:)

http://s436.photobucket.com/albums/qq85/_agnetha_/PINKMELON/
PW: pinkmelonfotos

Flower14
12.10.2010, 09:39
Ich habe jetzt auch so seit ungefähr 4 Monaten eine Brille und ich schminke mich eigentlich so wie immer :D also Lidstrich und Mascara ... Manchmal statt lidstrich lidschatten aber das auch nur wenn ich genug zeit habe :P

also eigentlich nichts besonderes... Das gute finde ich ist, dass man sich so stark schminken kann wie mal will und es trotzdem nicht so heftig aussieht... zumindest bei Kurzsichtigkeit... ist also perfekt für die schule und so xD

lg :)

Guardevoir
16.07.2011, 15:57
Bin ebenfalls kurzsichtig. Seit ich diese Brille habe, schminke ich mich eher mehr, da die Brille, wie bereits erwähnt, die Wirkung ein wenig "verschluckt". Sollte es dir darum gehen, dass beispielsweise Lidschatten besser wirkt empfiehlt sich denke ich eine Brille ohne Rahmen. Damit würde man dann deine Augen optimal sehen können. Aber als Faustformel bei kurzsichtigen Brillenträgern gilt: viel Wimperntusche!

LadyBeetle
24.07.2011, 16:36
Ich bin ebenfalls kurzsichtig, und das (leider) ziemlich stark. Ich schminke mich um die Augen rum zumindest relativ stark. Kajal, Mascara und Lidschatten eig immer. Ich benutze aber fast nie knallige Farben, immer scharz, braun...etc.
Außerdem benutze ich weißen Kajal für die Wasserlinie.
Das Tolle natürlich, dass man sich keine Sorgen machen muss, überschminkt zu wirken ((:

XxLaLaaxX
27.07.2011, 13:17
Ich bin auch kurzsichtig und weißen Kajal auf die Wasserlinie ist immer gut! Dunkle Farben kann man auch super benutzten!;)

Annaliss
28.07.2011, 09:24
Hm ich wusste bisher gar nicht, dass man sich als Brillenträger anders schminken sollte. Ich bin eine der "Glücklichen" die von klein auf Brille tragen darf, deshalb kenne ich es nicht anders. Und irgendwie kann ich auch nicht finden, dass meine Augen durch die Brille kleiner wirken, obwohl meine Kurzsichtigkeit mitlerweile recht weit vorran geschritten ist. Ich benutze gerne dunklere Farben, ich finde das lässt meine Augen eben mehr strahlen als helle Farben.

tini
28.07.2011, 19:55
ich hab schon bemerkt, dass wenn ich mich mit linsen geschminkt habe (normal wie immer halt von den farben und technik her) sah es meist aggressiver aus. wenn ich DANN die brille drüber gelegt habe, sah es auf einmal sanfter aus .. alltagstauglicher als ohne brille ^^ ..

mit brille kann man auch nachlässiger mit blenden sein ;)

JayPie
04.12.2011, 11:32
Hallo,

ich habe meine Brille auch schon seit ich 3 bin (stark kurzsichtig). Ich schminke mich eigentlich immer recht hell und verzichte auf Lidstriche mit Kajal (mache die mit einem dunklen Lidschatten, weil die nicht ganz so intensiv wirken). Außerdem ziehe ich mit einem hellen Lidschatten einen Lidstrich am Unterlid. Die Farben müssen aber auf jeden Fall intensiv wirken (ohne Brille), weil die Brille dann im nachhinein einiges schluckt.
Wenn du mal ein paar AMUs von mir sehen willst, dann schau doch bitte in mein Album.

LG
JayPie

Sushi
09.12.2011, 14:51
Ich trage seit der Grundschule eine Brille und bin ziemlich kurzsichtig. Ich liebe es mich zu schminken und bevorzuge immer ein starkes AMU mit knalligen Farben und Schimmer/Glitter. Habe dunkle Augen und meine Brille hat einen aubergine-farbenen Rand (als kleine Info :spruce up:). Ich denke, dass man gerade mit einer Brille super Möglichkeiten hat um vieles auszuprobieren. Da die Brille einiges an Farbe und Intensität schluckt, kann man ruhig mal etwas tiefer ins Schminktöpfchen greifen.

unforgettable_
02.01.2012, 20:44
Ich trage schon seit, ich glaube 2 Jahren eine Brille. Ich sage grade mal, dass ich sie hasse ! (: Aber ich schminke mich nicht seehr viel anders. Nicht auffälligen Lidschatten, Kajal & Mascara, die Wimpern werden durch etwas fetteren Mascara sehr auffällig da ich lange und dichte Wimpern habe. :D
Liebe Grüße

alexandra
03.01.2012, 23:13
Ich muss leider auch eine brille tragen, aber es hält mich nicht davon ab, mich trotzdem stark und mit kräftigen farben zu schminken :D finde ich sogar bei manchen schöner, anstatt wenn man versucht, es sooo dezent und natürlich wie nur möglich zu machen, nur weil man ne brille anhat. traut euch einfach :)

Sushi
04.01.2012, 11:19
Ich muss leider auch eine brille tragen, aber es hält mich nicht davon ab, mich trotzdem stark und mit kräftigen farben zu schminken :D finde ich sogar bei manchen schöner, anstatt wenn man versucht, es sooo dezent und natürlich wie nur möglich zu machen, nur weil man ne brille anhat. traut euch einfach :)

Ich sehe ich aber auch so. Man sollte ruhig öfter mal was ausprobieren. :spruce up:

Black-Water
20.04.2012, 18:36
In letzter Zeit habe ich festgestellt, dass man, gerade wenn man eine Brille trägt, ein wenig mehr auftragen kann, weil die Brille ja sehr viel Farbe schluckt. :)
Anfangs hatte ich so meine bedenken, aber mittlerweile bin ich da schon recht skupellos geworden und greife gern zu gewagten Farben. :D

geti
22.04.2012, 23:09
Also ich bin ebenfalls stark kurzsichtig und versuche meine AMUs eher "öffnend" zu halten, also die Augen größer wirken zu lassen (Brillen für Kurzsichtige verkleinern die Augen, Gläser für Weitsichtigen machen sie größer). Also oberen Wimpernkranz ordentlich betonen, schicker Lidstrich, inneren Augenwinkel highlighten und den unteren Wimpernkranz/Wasserlinie brav in ruhe lassen. Meine Schwester wiederum ist deutlich weitsichtig und sie muss eher aufpassen, dass ihre Augen nicht aussehen wie schwarz umrandete Luftballons o.O Sie wählt auch eher pastellige Töne. Wir haben mal gemeinsam richtige smokey-eyes versucht und irgendwie sah es bei ihr - ähm- "glubschig" aus :)