PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kosmetik selber machen - Rezepte



mignon
09.07.2009, 20:27
Hallo ihr Lieben,
ich suche "Rezepte" für Peelings und Masken zum Selber machen.
(am liebsten mit ganz normalen Zutaten, für die man nicht extra in die Apotheke oder ins Reformhaus gehen muss)
Ich nehme ab und zu ein wenig Zucker und Öl (z.B. Sonnenblumenöl oder Babyöl) und mische mir daraus ein Peeling.
Kennt ihr noch tolle Rezepte, dann immer her damit :)

Fitnessqueen
10.07.2009, 07:08
Eine ganz einfache Maske, die ich schon häufiger selbst gemacht habe:
Quark und Honig (flüssigen) mischen und ab damit aufs Gesicht. Man sollte dann nur liegen, damit das ganze nicht runterläuft. Macht eine toll weiche Haut und kostet kaum was.

Leni_Vanity
10.07.2009, 08:03
Kaffesatz und Honig mischen aufs Gesicht auftragen und nach 20 Minuten mit warmen Wasser abwaschen. Sowas hat jeder Kaffeetrinker Zuhause ;)

jules
10.07.2009, 09:31
Ich habe gestern einen Artikel für das Magazin verfasst, er heißt "Wundermittel der Natur". Da könnt ihr gerne mal reinschauen, da gibt es nämlich einige Rezepte für Gesichtsmasken und auch ein Peeling zum selbst machen. Schaut einfach mal unter: http://www.pinkmelon.de/magazin/wundermittel-der-natur.html

sternenmaedchen
10.07.2009, 12:23
Ist zwar aus der Apotheke, wirkt aber wahre Wunder. 3 Esslöffel Heilerde mit Wasser und einigen Kamilletropfen zu einer festen Paste verrühren und das aufs Gesicht, bis die Maske komplett getrocknet ist. Dann die Maske abrubbeln und das Gesicht mit Wasser waschen. Danach Feuchtigkeitscreme drauf und die Haut genießen.

Hat bei meiner fettigen Haut sehr gut geholfen. :verliebt:

Fitnessqueen
10.07.2009, 12:26
Mir fällt noch ein Peeling ein: Olivenöl mit groben Meersalz mischen. Ist aber eher für den Körper als fürs Gesicht gedacht.

NetmomFreundin
10.07.2009, 12:49
ich liebe das tomaten-zucker-peeling!!!:thumbup:

Schneeweiss
13.07.2009, 10:20
Ich nehme auch gern Heilerde, wie Sternenmaedchen es oben beschrieben hat. Vermische das allerdings immer mit Honig oder Aloe Vera. ;)

DarkTemptation.
28.07.2009, 15:45
hi :D
dieses thema passt gut zu einem von meinen Themen was lautet: Alte Hausmittel oder so ähnlich :D einfach mal reinschaun :D

iisxlexn
02.08.2009, 08:19
http://www.meinekosmetik.de/rezepte/reinigung.html#maske

http://www.meinekosmetik.de/rezepte/reinigung.html#peeling


ich finde es auch noch total angenehm sich wenn man schokofondü macht, die schoko als schokomaske aufs gesicht zu schmieren, das schmeckt lecker und ist angenehm!
Vor allem an der augenpartie fühlt man sich danch viel wacher, kann sein dass es gegen Tränensäcke oder so hilft.
Hinterher aber richtig wieder abwaschen(vor allem wenn man es auf dem ganzen gesicht hat) sonst gibts pickel!
Einfach mal probieren, macht auch spaß!:thumbup:

Betti.
08.01.2010, 19:53
heii, da es so einen thread noch nicht gibt, öffne ich einfach mal diesen hier..
kennt ihr eig so "rezepte" wo man badebomben und so sachen selber machen kann? weil lush ja so überteuert ist, könnte man sowas ja mal selber ausprobieren.. hattet ihr auch erfahrungen mit diesen selbstgemachten dingern? also im internet stehen so komplizierte "rezepte" die viel zu schwierig und unverständlich sind.. :D

hab auch ein video von InkaSchminka auf youtube gesehen, wie sie badebomben selber macht, sah einfach aus möchte aber iwie mehr :D

kennt ihr auch noch paar rezepte?

caotic.princess__
08.01.2010, 20:03
schau dir mal die anleitung an vill. hilft sie dir weiter
http://www.salomaphra.de/Kueche/Kosmetik_selbstgemacht.htm

Betti.
08.01.2010, 20:04
o.O
ne die is nich so toll..

Silliie
08.01.2010, 20:04
Natührlich (:
Ich habe mit einer Freundin ( Supewoman ) Badekugeln für unsre eltern gesucht, nach langem verzweifeltem suche haben wir dann ein rezept gefunden, welches total einfach und günstig ist (:

1. Schüssel:
• 2-3 Esslöffel Maismehl
• 4 Päckchen Backpulver
• 4 Päckchen Zitronensäure
• Zutaten alle in die Schüssel sieben

2. Schüssel:
• 3-4 Esslöffel Mandelöl oder Kokosöl
• einige Tropfen Duftöl
• Lebensmittelfarbe

Alles zusammen schütten, mit dem Löffel verrühren und danach mit den Händen verkneten, sodass eine krümelige Masse entsteht.
Tischtennisball oder eine andere Plastikkugel mit einem Cutter halbieren, beide Hälften mit der Masse füllen und zusammendrücken.
Sprudel-Kugel vorsichtig aus der Form holen. Fertig ist die Kugel. Nach einigen Tagen ist sie ausgehärtet und zerfällt nicht mehr so leicht in der Hand.

Wir haben das nicht on einem tischtennisball sondern in plätzchenformen gemachgt, da die ganze tischtennisball-rauspul-aktion das schwerste an der Sache ist

Wir haben dann ein bisschen mit Tusche peeling-körnern glitzer, palietten etc. experimentiert (:

Silliie ♥

Julischka
08.01.2010, 20:17
@silliie

Hast du die Badebomben auch schon ausprobiert?
Das klingt sehr interessant, aber ich frage mich, ob sich die Dinger in der Wanne wirklich komplett auflösen und wie es sich beim Baden anfühlt?

Silliie
08.01.2010, 20:21
@silliie

Hast du die Badebomben auch schon ausprobiert?
Das klingt sehr interessant, aber ich frage mich, ob sich die Dinger in der Wanne wirklich komplett auflösen und wie es sich beim Baden anfühlt?

Jaa, gestern (:
Sie lösen sich 100%ig auf und ich bin erstaunt von diesem gefühl
wenn ich wiedermal lust auf badekugeln habe, werde ich mir gleich welche selbermachen, weil bei gekauften billigen immer ein öliger film auf meiner haut ist und sich dies am badewannenrand absetzt aba diese selbstgemachten badekugeln sind einfach nur toll, kein blöder öliger film oder derartiges.

Ich war total froh das es soo einfach ging und dennoch so gut ist
Silliie♥

Julischka
08.01.2010, 20:22
Okay, vielen lieben Dank!

Ich werde das auf jeden Fall mal testen!

Liebe Grüße

Betti.
08.01.2010, 20:23
ui :D ja ich find auch das was selbstgemachtes bestimmt besser is als so ein billiges gekauftes.. werd es mal ausprobieren :]

Silliie
08.01.2010, 20:26
ui :D ja ich find auch das was selbstgemachtes bestimmt besser is als so ein billiges gekauftes.. werd es mal ausprobieren :]

Das freut mich (:

Tipp: wenn du ein kleinen "spritzer" Honig dazufügst pflegt es die haut zusätzlich und es wird trotzdem haart (:


ACHTUNG:
DIE BADEKUGELN NICHT IM BADEZIMMER LAGERN !DURCH DIE FEUCHTIGKEIT VERLIEREN DIE KUGELN IHRE WIRKUNG !

Silliie ♥

Betti.
08.01.2010, 20:32
Das freut mich (:

Tipp: wenn du ein kleinen "spritzer" Honig dazufügst pflegt es die haut zusätzlich und es wird trotzdem haart (:


ACHTUNG:
DIE BADEKUGELN NICHT IM BADEZIMMER LAGERN !DURCH DIE FEUCHTIGKEIT VERLIEREN DIE KUGELN IHRE WIRKUNG !

Silliie ♥

aber ich hoffe das sie dann nicht extrem nach honig riechen, denn ich mag gar keinen honig..

Silliie
08.01.2010, 20:35
aber ich hoffe das sie dann nicht extrem nach honig riechen, denn ich mag gar keinen honig..

Oh :D dann lass es lieber (:
Schokolade geht genausoguut ;D
Sag bloß nicht, du magst keine Schokolade o.O

Betti.
08.01.2010, 20:36
Oh :D dann lass es lieber (:
Schokolade geht genausoguut ;D
Sag bloß nicht, du magst keine Schokolade o.O

okaay
haha, natürlich mag ich schokolade. ich LIEBE schokolade <3

:D

Silliie
08.01.2010, 20:39
okaay
haha, natürlich mag ich schokolade. ich LIEBE schokolade <3

:D

Gut Gut Gut (: Das wärs ja noch gewesen ;D

chocolatechipx3
08.01.2010, 20:45
hört sich interessant an, ich werde die Tage bestimmt auch mal was ausprobieren:)
gglg:*
obwohl, ich hab so viel zum Baden zu weihnachten bekommen, das muss ich erst mal alles abarbeiten:D
gglg:*

Superwoman
10.01.2010, 14:21
Natührlich (:
Ich habe mit einer Freundin ( Supewoman ) Badekugeln für unsre eltern gesucht, nach langem verzweifeltem suche haben wir dann ein rezept gefunden, welches total einfach und günstig ist (:

1. Schüssel:
• 2-3 Esslöffel Maismehl
• 4 Päckchen Backpulver
• 4 Päckchen Zitronensäure
• Zutaten alle in die Schüssel sieben

2. Schüssel:
• 3-4 Esslöffel Mandelöl oder Kokosöl
• einige Tropfen Duftöl
• Lebensmittelfarbe

Alles zusammen schütten, mit dem Löffel verrühren und danach mit den Händen verkneten, sodass eine krümelige Masse entsteht.
Tischtennisball oder eine andere Plastikkugel mit einem Cutter halbieren, beide Hälften mit der Masse füllen und zusammendrücken.
Sprudel-Kugel vorsichtig aus der Form holen. Fertig ist die Kugel. Nach einigen Tagen ist sie ausgehärtet und zerfällt nicht mehr so leicht in der Hand.

Wir haben das nicht on einem tischtennisball sondern in plätzchenformen gemachgt, da die ganze tischtennisball-rauspul-aktion das schwerste an der Sache ist

Wir haben dann ein bisschen mit Tusche peeling-körnern glitzer, palietten etc. experimentiert (:

Silliie ♥

Ja, das haben wir ausprobiert, aber ich sage euch eines: Bleibt genau am Rezept und probiert nicht groß herum, denn dann wirds eine riesengroße Schmierei. Ihr könnt ruhig sowas wie wir hinzufügen, aber keine weitern Flüssigkeiten !

Betti.
18.01.2010, 19:27
Body Scrub:
- grobes meersalz
- baby öl in gel-form
- duftendes öl nach wahl
- evtl. lebensmittelfarbe

und fertig ist es. ich persönlich habs noch nicht ausprobiert, weiss auch nicht wo es baby öl in gel-form gibt :fragend:

knuffy
19.01.2010, 19:46
also man nehme eine Schüssel, Zucker rein, danach ein bisschen Apfel-Essig (richt zwar komisch is aber gut) umrühren schuss wasser und zum schluss noch ein bisschen Honig. Ab aufs Gesicht damit in kreisenden bewegungen, nach ca. 5minuten abwaschen(dauert en bisschen länger) eventuel noch gesichtswasser. Dann schön eincremen.

Hab das "rezept" von einer Freundin die hat es von einem youtube guru oder so keine ahnung. :-)

Lini
19.01.2010, 19:53
Honig und Zucker zusammen sind auch ein gutes Peeling :)
Macht die Haut ganz weich, klebt aber ganz schön, nachher unbedingt duschen :lachen:

Herztrost
28.02.2010, 20:24
Hört sich ja richtig gut an udn ist zum Verschenken auch eine sehr süße Idee. Ist eben mit Liebe gemacht :D
Gibts sonst noch irgendwas zu beachten ?
Kann man zum Beispiel bei der Form experimentieren oder fällt das dann alles in sich zusammen ?

tini
28.02.2010, 20:30
das thema hier kenn ich ja gar nicht ^^

auch bei youtube kusieren ja auch videos mit anleitungen für shower-jellies aus einen lieblings(normales) duschbad oder aber aus einer badekugel, wenn man eine geschenkt bekommen hat, aber keine badewanne hat ^^

fand ich sehr interessant muss ich sagen !!!!!!

das mit dem duschgel kostet fast nix (gellantine müsste man eig. nur kaufen) und wenn man einen lieblingsduft hat, find ich, is das ne süsse geschenkidee, zb am valentinstag, jahrestag, geburtstag usw.

Misskaffeebohne
02.03.2010, 18:19
Das ist ja mal eine coole Idee! Vor allem wenn man ( wie ich) immer pleite ist ist das eine super geschenkidee. Probier ich demnächst mal aus :hiya:

namtpk
02.03.2010, 18:47
das hört sich ja echt spannend an! ich würde nur mal gerne wissen wie du das getrocknet hast? hast du das im backofen gemacht oder wie genau?

lg

Betti.
03.03.2010, 13:43
das hört sich ja echt spannend an! ich würde nur mal gerne wissen wie du das getrocknet hast? hast du das im backofen gemacht oder wie genau?

lg

damit sie trocknen bzw. fest werden, muss man sie in kühlschrank oder tiefkühltruhe legen :]

Nessi
03.03.2010, 15:11
Cool. Werd ich ausprobieren. :)

namtpk
03.03.2010, 17:39
Muss ich auch auf jeden fall ausprobieren. mein freund ist auch schon ganz begeistert! ;)

Raindrop
03.03.2010, 19:36
Wo bekommt man denn Zitronensäure her?

Silliie
03.03.2010, 19:54
Also Superwoman (♥) und ich , haben sie aus der Apotheke, sowas gibt es glaube ich nur dort, eninfach nach zitronen säure (festes Puder) fragen , und ab geht die Post (:
Is uch nich teuer, find cih ;D
Silliie♥

Raindrop
03.03.2010, 19:55
Achso, dachte das gibt es evtl im Supermarkt, da du ja Päckchen geschrieben hast :)

tini
03.03.2010, 19:57
also lt. google gibts die auch im supermarkt ^^

Raindrop
03.03.2010, 20:01
Muss ich ma schauen. Steht denk ich ma bei den Backsachen oder beim Putzmittel :D

tini
03.03.2010, 20:34
das war irgendwas mit "fragmutti de" da sollte es angeblich bei den backsachen stehen !

Emily
10.03.2010, 10:02
Das klingt echt gut!
Ich hab mal eine badekugel mit Erdbeer-Kokos-Durft gesehen.
Aber die war mir zu teuer.
Werde mich jetzt wohl selbst mal ran wagen (:

Lumi
10.03.2010, 14:05
Ich hab schon häufig Badebomben selbst gemacht, die sind immer super gewesen. Allerdings habe ich ein anderes Rezept genutzt.
Im Moment bin ich eher auf dem Seife-sieden-Trip. :)

tini
10.03.2010, 17:03
magst du denn das rezept teilen, oder ist es top secret ?

werde donnerstag oder freitag mich mal an die drei rezepte vom blog wagen ^^

(OT das einzige was noch fehlt für das eine rezept: kakaobutter und bienenwachs ^^ die inner apotheke war genervt als ich danach fragte "ham wa nich, müssen wir erst bestellen ^^ )

Lumi
10.03.2010, 18:37
Das ist super geheim ;)

100 g Natron
50 g Zitronensäure
50 g Stärke (ich nehme Maisstärke)

mischen und

60 g Kakaobutter mit
1 Eßl. Fluidlecithin schmelzen.

Wenn die Masse flüssig ist, die Pulver unterziehen.

Danach die Zusätze (PÖ oder ÄÖ, eventuell Pigmente, ich nehme aber kein Mica, damit habe ich schlechte Erfahrungen gemacht oder auch getrocknete Kräuter, Blüten) unterrühren und alles in Förmchen füllen.
Nach einer Stunde im Kühlschrank oder einer Nacht bei Zimmertemperatur waren sie bei mir bisher immer fest.

Das Rezept reicht für etwa 20 Badebomben in Eiswürfelgröße.
----
Fluidlecithin bekommt man meines Wissens, wie Kakaobutter auch in der Apotheke...


Ich mache schon sehr lange solche Sachen und rühre sehr viele Cremes und siede Seife... als nächstes steht auf meiner to-do Liste ein Dusch-Jelly wie die Jellys von Lush...

tini
10.03.2010, 18:56
vielleicht kennst ja die sachen hier schon
jelly aus ner badebombe (http://www.youtube.com/watch?v=lQawILOA7CU&feature=player_embedded)

jelly mit bübchen duschgel *legga* (http://www.youtube.com/watch?v=1gI1RfOW938)

badebombenrezeot (http://www.youtube.com/watch?v=n00XluE10w0&annotation_id=annotation_59182&feature=iv)

bodybutter (http://www.youtube.com/watch?v=mcgWN0vyykE&annotation_id=annotation_55200&feature=iv)

lipgloss (http://www.youtube.com/watch?v=ZLU2C_s6hsg&feature=related)

Lumi
10.03.2010, 19:09
Danke tini!
Lipglosse habe ich inzwischen mein Lieblingsrezept gefunden (Rizinusöl, Bienenwachs, Carnaubawachs und entsprechendes Pigment) ; der glänzt so toll und hält ewig... ausserdem klebt er nicht. :)
Bodybutter habe ich letztens gemacht und eine ziemlich gute Kopie zu der Bodyshop Bodybutter hinbekommen.
Falls du dich für Selbstgerührtes interessierst und Rezepte suchst, meld dich einfach. Von Puder, Liedschatten, Lippenstifte über verschiedenste Bodybuttern, Lotions und Cremes bis zu Duschgelen und Seifen habe ich fast alles da. :)

tini
10.03.2010, 20:14
ich hatte bei den videos eigentlich nur "hintergedanken"

zB das dusch-jelly .... super geschenkidee und sicherlich mit jedem lieblingsduschbad machbar

das massagebar .. es geht nichts über eachpeach und strawberry von lush ... aber eigenkreationen ? ich lieb zB grapefruit :-X .... da dachten wir, dass ein test nicht schlimm wäre, nur fehlen uns wie gesagt noch die letzten zutaten

zitros. und natron gabs alles supi im kaufland ... nur kakaob. und bienew. fehlt ^^ deswegen isses bisher auch noch nicht ausprobiert worden

für mich sollten es bei solchen experimenten immer um "einfache" handeln, wo man nicht erst hunterte euro für zutaten ausgibt, die vielleich auch noch nicht "im geschäft" zu kaufen sind und am ende es in einer sauerrei endet ^^

männle is morgen auf dienstreise, da wird das jelly mit einem douglas-duschgel mal ausprobiert

Lumi
10.03.2010, 20:41
Schwer sind die Sachen eigentlich alle nicht...
Die meistens Zutaten kaufe ich inzwischen bei einem Onlineversand, mache wirklich sehr viel in letzter Zeit und das lohnt sich dann.
Früher habe ich alles bei Spinnrad oder ähnlichen Geschäften gekauft. Ausserdem habe ich einen Apotheker, der mich mit solchen Sachen gut versorgt, ist nur leider immer etwas teurer.

Lush ist mir zu teuer und die Sachen sind leicht nachzubauen... PÖs von Lush habe ich, muss also auf nichts verzichten. Ich liebe die Gorgeous-Creme...

Ich bin auf deinen Versuch gespannt, vll kannst du ja berichten, wie die Jellys geworden sind. :)

Komme in nächster Zeit sehr wahrscheinlich nicht zum rühren und kann die Jellys erst später ausprobieren... aber ein paar Badebomben habe ich auch noch. :)

Superwoman
21.03.2010, 21:32
Ich mach einmal im Monat eine Maske und ein Peeling
Maske: Nivea Soft, Honig und Gurke, Olivenöl
Peeling: Salz und Milch / Zucker und Öl

X_Chromosom
21.03.2010, 21:51
Hatte heute eine Naturjoghurt-Salz Peeling ;)

saaari
23.03.2010, 17:52
Sicherlich kennen viele von euch diesen Spruch! Und ich denke auch in der Kosmetik sollten wir das mal testen...Momentan interessiere ich mich sehr für das Thema Selbstrühren! Es gibt dazu auch eine tolle Seite *klick* (www.beautykosmos.de) Ich habe mir schon ein paar Rezepte entnommen, habe mir aber noch keine Zutaten gekauft. Und da in diesem Forum von dieser Website alle mir so professional vorkommen, habe ich gedacht, das wäre mal ein toller Thread für die Neulinge, wie auch mich. Ich hoffe einen ähnlichen Thread gibts noch nicht, habe bisjetzt nur Badebomben selbstgemacht gesehen.

Ich schreibe euch mal eine nachgebaute Version von dem L*sh BIG Shampoo vor um Mal den Anfang zu machen, auch von der obigen Seite entnommen...

Zum Sternchen, die haben das in dem Forum auch so gemacht, vielleicht darf man den Namen nicht sagen? LOL - Naja damit steh ich aufjeden Fall auf der sicheren Seite *hoff*

Vorneweg, ich hoffe ich sage es richtig wenn mit PÖ und AÖ, die auf der Seite genannten Zutaten, als pflanzliche und ätherische Öle definiere... Hoffe mal das ist richtig ;)

Nun zum Rezept:

100g Algengel
3g Kokosöl
1 Spritzer Zitronensaft
mit 104g Zetesol vermische und gründlich rühren,
dann reichlich mit pflanzichen ölen oder ätherische beduften,
mit Paraben K konservieren...

Danach müsste es dann fertig sein, nun war ich heute in der Apotheke und habe erstmals nach Algengel gefragt und auch gesagt das es unter einen Betrag von 10€ sein sollte, da es sich sonst nicht lohne.. Da meinte die Dame aber das Algengel alleine würde für 10ml oder 100ml, sorry das ich das nicht mehr weiß, schon 20 Euro kosten. Die Preise sind meiner Meinung nach ja in jeder Apotheke verschieden, aber so ein krasser Unterschied wird zu anderen Apo's sicherlich auch nicht sein. Finde das lohnt sich dann nun nicht. Schade..aber ich frage nochmal in einer anderen Apotheke nach, hätte so Lust was selbstzurühren. Wenn ein paar sich fürs Thema interessieren (und so wahrscheinlich auch antworten) werde ich noch ein Rezept für die Each Peach Massage Bar oder einen Shower Jelly von L*sh hierhin schreiben...

Wenn ich was rühre, melde ich mich natürlich hier und werde auch einen Blogeintrag verfassen! :))

Apropo, Blog würde ihn gerne als Signatur immer hier unten posten, hat einer ne Ahnung wie das geht, habe das bisjetzt immer selbst geschrieben!:D
___________________________________
Mein Beauty-Blog *klick* (http://merrimeable.blogspot.com)

Neuester Blogeintrag: Das Sigma professional Kit ist angekommen!

tini
23.03.2010, 17:58
ob man eventuell die themen zusammenlegen könnte ?

schließlich ist das auch selbst gemacht :)

also wer noch mehr rezepte ausprobieren mag

klick (http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=1001&highlight=jelly)

mel
23.03.2010, 18:29
ob man eventuell die themen zusammenlegen könnte ?

schließlich ist das auch selbst gemacht :)

also wer noch mehr rezepte ausprobieren mag

klick (http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=1001&highlight=jelly)

Danke für den Hinweis, Tini. Ich habe nun alle "Kosmetik selber machen" - Threads zusammengeführt.

LG
Mel

saaari
24.03.2010, 17:02
So mir wurde nun eine Seite empfohlen, wo man die "Zutaten" billig bekommen kann und zwar ist es die hier *klick* (behawe.com) Aber ich glaube ihr interessiert euch nicht so fürs Thema selbstrühren? :lachen: Naja auch gut :) Würde mich aber trotzdem noch freuen, wenn der ein oder andere was hinzuschreiben würde :)

Butterflykeira
24.03.2010, 17:08
Hier gibts ja echt tollte Rezepte ! :)

thema2205
19.06.2010, 12:19
Hallo,

Ich wage heute einen Versuch. Ich schmelze eine Apoteken - Seife gemischt mit einer Penaten Seife ein. Ich zerkleinere sie erstmal und dann schmelze ich sie im Wasserbad und gieße sie in Formen!

Ich werde euch dann noch berichten!

thema2205
19.06.2010, 12:45
Hallo,

Ich wage heute einen Versuch. Ich schmelze eine Apoteken - Seife gemischt mit einer Penaten Seife ein. Ich zerkleinere sie erstmal und dann schmelze ich sie im Wasserbad und gieße sie in Formen!

Ich werde euch dann noch berichten!

Also.. es verklumpt sich.. ich beobachte es mal weiter.. es kommt mir so vor, also ob es nicht klappen wird.. find ich doof! :(

thema2205
19.06.2010, 13:31
die seife ist jetzt im Kühlschrank.. ich hab noch milch dazu gegeben weil sonst wäre es nicht geschmolzen.. es ist jetzt total verklumpt, doch ich hab es trotzdem in die Form getan und jetzt in den Kühlschrank gestellt.. mal schaun!

Amanda
19.06.2010, 13:43
naja, das nenne ich nicht Seife selbe machen sondern veschiedene Seifen zusammenmatschen und schauen was passiert. Seifen richtig selber sieden, ist schon eine Wissenschaft für sich und auch nicht ganz ungefährlich..

Lipstickqueen
19.06.2010, 14:47
Selbermachen ist was anderes! Nicht das ich das könnte...Aber trotzdem! Vlt solltest du mal im Internet nach einer Anleitung schauen, dann funktionierts wahrscheinlich besser!

Amanda
19.06.2010, 16:46
generell glaube ich, dass das mit der Milch das unglücklichste war... das kann ja nichts geben...

Bevor man Seife richtig siedet solltest du dich gründlich informieren, das kann nämlich auch gewaltig schief gehen...

Schneeweiss
20.06.2010, 09:36
Wir haben bereits ein ähnliches Thema,
kann demnach zusammengelegt werden:

http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=208

;)

Chaosprinzessin
20.06.2010, 09:50
geh mal in den spielzeugladen, da gibt es verschiede sets für kinder, kerzen giessen und unter anderem auch seifen giessen, so hast du erstmal für wenig geld ein paar grundzutaten und kannst experimentieren ohne milch wegzukippen.

beautyaddicted
26.06.2010, 15:02
Ein tolles Peeling:
Einfach 1 TL Zucker mit 1 TL Zitronensaft und etwas Wasser mischen.

:girlsmileyheart:

hellolisa
18.11.2010, 09:06
Nicht jeder kann Kosmetik selber machen! Ich finde mann sollte etwas erfahrung sammeln, damit auch was gescheites raus kommt :) :pumpkin:

Raindrop
18.11.2010, 10:27
Nicht jeder kann Kosmetik selber machen! Ich finde mann sollte etwas erfahrung sammeln, damit auch was gescheites raus kommt :) :pumpkin:

Jeder fängt mal klein an ;)

tini
18.11.2010, 20:51
ûnd aus fehlern lernt man ;) und ein meister ist noch nicht vom himmel gefallen

*genug sprüche ^^*

mein jelly damals wollt nich so toll werden, is immer wieder flüssig geworden^^

greeneyed
19.12.2010, 11:32
Megan Fox hat in einem Interview glaub ich mal gesagt, dass man Zucker mit Milch und Honig zu einem super Peeling mischen kann. Klingt gut, werde ich auch mal ausprobieren:schminken:

KleineJana
19.12.2010, 11:36
Man kann auch gut mit Öl und grobem Meersalz ein schönes Peeling zaubern.

Turtlegirl
19.12.2010, 12:06
- Joghurt (Natur, ohne Zucker etc.) als Gesichtsmaske (mit etwas Zitronensaft, wenn man mag) oder Haarmaske (nach Belieben mit Olivenöl dazu)
- grüner Tee als Gesichtswasser (gemischt mit Apfelessig, wenn man es verträgt) oder Maske (Kosmetiktuch/-tücher damit tränken und aufs Gesicht/auf die Augen legen)
- Früchte (z.B. Trauben oder Erdbeeren)
- Honig (als Gesichtsmaske, mit Quark gemischt, wenn man mag, oder pur) und auf den Lippen
- das gute alte Milchbad (Cleopatra xD)

thema2205
19.12.2010, 13:44
Ihr könnt ganz einfach selbst nose Stripes machen. (Man trägt die auf Nase oder aufs Kinn auf, lässt es trocknen und zieht es dann ab. Danach ist das ganze Öl und der Dreck weg :D )

So gehts:
1 EL Milch
mit 1 EL gemahlene Gelatine mischen.
Das alles für 10 - 15 sek in die Mikrowelle und aufs Gesicht auftragen
10 min trocknen lassen und danach abziehen.

Kathiiie
15.01.2011, 16:46
Ich dachte mal ich eröffne ein Thread mit dem Thema "Kosmetik selber machen". Vielleicht fang ich gleichmit ein Paar Rezepten an. Alles was ich verwendet habe, kann man in jedem normalen Supermarkt kaufen.

Masken:
-1. Reinigend 1Tl Honig und ein kleiner Tl Honig vermengen, auftragen und 20 Minuten einwirken lassen. Dann einfach abwaschen.
-Belebend 1 Tl Honig und 1 Tl Zitronensaft vermengen, auftragen und 15 Minuten einwirken lassen dann einfach abwaschen.
-2. Reinigend Ein Eigelb gut durchschlagen, auftragen und 10 Minuten einwirken lassen, dann abwaschen.
- Erfrischend Ein Eiweiß zu Schnee schlagen, auftragen und 20 Minuten einwirken lassen.
- Mattierend Saft von einer Zitrone und zwei Tomaten vermischen auftragen und nach 30 Minuten abwaschen.

Peeling:
-Ein bisschen Honig mit Zucker vermischen und damit das Gesicht peelen ;)

Gegen Pickel:
Riecht zwar nicht sehr angenehm, aber wenn man die Pickel mehmals am Tag mit einer Knoblauchzehe einreibt verschwinden sie!!!

Hab ihr schonmal was selbst angerührt? Bis jetzt warens bei mir nur Masken und Peelings. Wie stehts bei euch mit Seife etc. ?

irreal
15.01.2011, 16:55
Aber das ist ja eher keine Kosmetik, sondern etwas zur Pflege ;.)
Mir ist das selber anrühren immer etwas zu aufwändig, kaufe sie lieber :.)

Kathiiie
15.01.2011, 18:21
Ja stimmt schon :P Es braucht aber gar nicht so viel Zeit man mixt es schnell zusammen und voila Pflegekosmetik ( haha was für ein Wort, aber wie heißt es wirklich? Gehirn hat gerade einen Aussetzer)

Talisa
23.01.2011, 07:14
wow echt coole rezepte ich glaube ein paar werde ich mal ausprobieren :D

Seraphin
03.02.2011, 21:19
Hey das find ich ja super das es solch einen Thread gibt

ArwenAbendstern
03.02.2011, 21:36
gegen raue/spröde/rissige lippen hilft honig...wenn man sie zusätzlich noch peelen will einfach etwas zucker mit reingeben.. un danach einfach ablecken ;)

Muriel120
12.03.2011, 09:03
Für ein tolles peeling kannst du Honig (flüssigen) mit Zucker mischen , bis es
eine Streichfähige zähflüssige Masse ist.
Riecht super toll und wirkt klasse :parfum:

Muriel120
12.03.2011, 09:13
Für ein tolles peeling kannst du Honig (flüssigen) mit Zucker mischen , bis es
eine Streichfähige zähflüssige Masse ist.
Riecht super toll und wirkt klasse :parfum:

Amanda
12.03.2011, 13:29
Für ein tolles peeling kannst du Honig (flüssigen) mit Zucker mischen , bis es
eine Streichfähige zähflüssige Masse ist.
Riecht super toll und wirkt klasse :parfum:
kann ich nur bestätigen.
Und noch ein paar Tropfen Olivenöl und es macht die haut ganz weich

DarkTemptation.
06.04.2011, 09:20
Hallo Mädels ♥

Habe gerade tolles im Internet gefunden.

Z.B. den Tipp, sich die Wimpern (am besten) mit Olivenöl zu tuschen :)
Oder das Wundermittel Heilerde (noch nie vorher davon was gehört o_o) soll super gut als Maske gegen Akne, Pickel, Mittesser, usw. helfen.

Meine Fragen an euch:
1. Was haltet ihr davon normale Haushaltsmittel (zB Olivenöl als Bodylotion) zu verwenden statt teuere Drogerieprodukte?

2. Habt ihr Rezepte für Masken, Peelings, ect zum selberherstellen?

3. Welche Hausmittelchen verwedet ihr?

DarkTemptation.
06.04.2011, 13:18
Ist zwar aus der Apotheke, wirkt aber wahre Wunder. 3 Esslöffel Heilerde mit Wasser und einigen Kamilletropfen zu einer festen Paste verrühren und das aufs Gesicht, bis die Maske komplett getrocknet ist. Dann die Maske abrubbeln und das Gesicht mit Wasser waschen. Danach Feuchtigkeitscreme drauf und die Haut genießen.

Hat bei meiner fettigen Haut sehr gut geholfen. :verliebt:

Ja davon habe ich neulich im Internet gelesen :> Heilerde gibt es auch in der Drogerie von Luvos oder so ähnlich und steht meistens bei den "Arzneimittel" wie Nahrungsergänzungsmittel, Schlafmittelchen, Hustensaft, usw.

Heilerde gibt es zum äuseren und inneren Anwendnug, sowie als creme (die habe ich aber noch nicht im müller gesehen^^)

ich habe mir mal die für äusserliche Anwendung gekauft und laut beipackzettel soll sie ein wirkliches Heilmittelchen gegen so viele Sachen und Problemchen sein :D
Sie hat zwischen 3 und 5 Euro gekostet :)

Sophisticat
07.04.2011, 14:25
@ DarkTemptation.: zur Körperpflege kann ich mir Lebensmittel zwar ganz gut vorstellen, die genannten Peelings z.B., Obstmasken, Omas 'Allheilmittelchen' (zB Quark auf schmerzende gelenke & Hals) und und und (warum auch nicht, was wir essen kann vermutlich nicht viel schaden) aber als kosmetika, besonders an den augen wäre ich echt vorsichtig!!
mal davon abgesehen, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass es klappt...
aber berichte doch mal, wenn du es probiert hast ;-)

Sophisticat
07.04.2011, 14:26
ach, was ich fst vergessen hätte:
http://www.craftster.org/forum/index.php?board=20.0
hier gibt es viele tolle rezepte, allerdings auf Englisch

smookee
12.04.2011, 11:13
Bisschen Kaffepulver mit Olivenöl mische..ja..ekelige Kombi..dmait dann richitg ordentlich dne Körper abschrubben bis es kribbelt udn abspülen. Vor dem Abspülen sieht man aus wie Roberto Blanco aber das geht ganz leicht ab. ZUrück bleibt butterweiche Haut mit ner zarten Olivenölschicht.. Man muss sich nicht mal mehr eincremen. Kein Duschgel mehr benutzen und das wasser nur abtupfen. :) Fertig.
Für die Nägel: Zitronensaft mit Honig mischen auf die nägel pinseln, kurz einwirken lassen ( so 5 minuten) Ist zwar unschön wiel man nix anfassen kann aber das hellt die Nägel sanft auf, zieht Verfärbungen raus, pflegt die Nägel udn die Nagelhaut udn wenns tropft shcmeckts lecker :)

Oder einfach klassisch Honig auf die Lippen, nach 10 Minuten abschleckten und weiche Lippen haben :D

smookee
12.04.2011, 11:15
Ich bin generell ein großer Olivenöl fan..was ganz super ist und lecker reicht ist Olivenöl mit ein bisschen Vanilleöl..als Bodylotion ein Traum! Am besten in einen zerstäuber füllen.. mmmh. :) Alternativ mit Zitronenöl..ist genau wie diesen Zitronenölzeugs von Biotherm. Kostet aber nur nen Bruchteil davon

LittlePrincess347
20.11.2011, 11:03
Hallo meine Lieben,
ich wollte euch mal fragen, ob ihr
1. selber auch mal was herstellt oder alles lieber kauft
2. wenn ihr was herstellt wie ihr das macht , also welche Produkte , was man dazu alles braucht ...

Ein Tipp von mir ( damit ihr wisst worauf ich raus will -> von Kosmetik Sachen oder so, die man Zu hause hat neues herstellen )
man braucht dazu alte Faschingsschminke oder Lidschatten oder rouge
kratzt ein bisschen was davon ab und macht es AUF eine Plastiktüte dann gibt man noch Vaseline dazu oder ein bisschen Labello
dann erhitzt man alles und rührt man immer mit einem stäbchen um
wenn man z.B. rote Faschingsschminke genommen hat ( so wie ich :D ) dann bekommt man einen super schönen rosa Labello oder je nachdem wie die Konsistenz ist , ein Lipgloss

also schreibt mir doch auch eure tollen Tipps <3 :clapgirl:

Amarys
20.11.2011, 11:07
Das letzte mal hab ich sowas in einer Projektwoche in der Schule gamacht. Laaange her und ich hab alles vergessen.

LittlePrincess347
20.11.2011, 11:32
Wow
wieso gibts sowas nicht bei uns auf der Schule :D
menno (:

blue
05.02.2012, 17:54
Hallo:)
Ich bin mir nicht sicher ob die Frage hier am richtigen Ort ist:o
Aber ich hab Chips aus reiner Kakaobutter und diese kann man schmelzen doch dann werden sie ja wieder hart. Wie kann ich sie zu einer Creme machen? Einfach in normale Bodylotion untermischen? Danke für eure Hilfe:)

Kleene_30
05.02.2012, 18:11
So ein paar Tipps würde ich auch ganz nützlich finden!:thumbup:

Für alle Schwangeren kann ich den Tipp geben,falls Ihr stillt oder abgestillt habt!

Auf die heisse Brust Quark streichen! Kühlt schön und danach die Brust ausstreichen!

Honig kenn ich in Verbindung mit spröden und rissigen Lippen,über Nacht einwirken lassen-und so wenig wie möglich abschlecken,auch wenns noch so lecker is:)

framboise
05.02.2012, 19:07
Ich mixe ein bisschen Backpulver mit Wasser zum Poren verfeinern oder ne Maske aus halb geschlagenem Eiweiß, auch sehr gut. Kokosöl benutze ich nicht nur für meine Haare, sondern auch als Körperöl, riecht wundervoll, zieht sogar richtig gut ein und pflegt supi :) mit Ölivenöl kann ich mich nicht anfreuden, Duft und Konsistenz sind nicht so meins

Kleene_30
05.02.2012, 19:36
Ich mixe ein bisschen Backpulver mit Wasser zum Poren verfeinern oder ne Maske aus halb geschlagenem Eiweiß, auch sehr gut. Kokosöl benutze ich nicht nur für meine Haare, sondern auch als Körperöl, riecht wundervoll, zieht sogar richtig gut ein und pflegt supi :) mit Ölivenöl kann ich mich nicht anfreuden, Duft und Konsistenz sind nicht so meins

Woher bekommt man Kokosöl?

Bei den Haaren ist es da net fettig oder so?

kampfgnome
05.02.2012, 20:09
Woher bekommt man Kokosöl?

Bei den Haaren ist es da net fettig oder so?

reformhaus, asiamarkt, in größeren supermärkten

LuisaSophia
05.02.2012, 20:17
Woher bekommt man Kokosöl?

Bei den Haaren ist es da net fettig oder so?

Die Haare werden davon nicht fettig, wenn du es nicht in den Ansatz, sondern nur in die Spitzen machst. Ich mache es aber auch nur abends und dusche dann am nächsten Morgen die Reste ab.

framboise
05.02.2012, 20:27
Ich habs im Reformhaus gekauft :)
Man muss halt ausprobieren wie viel die Haare "vertragen", ich war erstaunt, die haben das regelregt "aufgesaugt" und waren super weich und obwohl es anfangs etwas ölig aussah war nach 10 min gar nix mehr zu sehen. Nach dem Waschen nehme ich ein kleines bisschen für die Spitzen, vor dem Waschen mach ich auch mal ne richtige Kur.
Aber um beim Thema zu bleiben: ist zwar kein eigenes Rezept, aber eignet sich eben auch super als Körperöl :)

Melaniejessner
12.06.2012, 16:14
Hallo :)
Ich habe so ein Thema noch nicht gefunden und da ich gerne Kosmetik selber mache, wollte ich gerne mal ein Thema aufmachen um sich mit anderen Auszutauschen. Also, was könnt ihr empfehlen? Welche Kosmetik macht ihr selber? Ich hoffe, es wird für alle ein hilfreiches Thema!

Das habe ich als letztes gemacht:
Aluminiumfreies Deodorant

Zutaten

30 ml Apfelessig, oder auch reine entsprechend verdünnte Kochessig-Essenz
95 ml Wasser
60 Tropfen ätherische Öle nach Belieben (frische Öle wie Zitrone oder Lavendel sind super)

Herstellung:

Alles zusammenmischen und in eine Sprayflasche füllen. (Die gibt es überall in den Drogerien zu kaufen)

Man kann z.B. folgende Öle nutzen: 18 Tropfen Pinie, 24 Tropfen Limette und 18 Tropfen Zedernholz oder ein anderes Mal 18 Tropfen Minze, 21 Tropfen Limette, 16 Tropfen Wacholderbeere (das ist jedoch recht intensiv, versucht es einfach ein bisschen nach Gefühl und Wunsch zu variieren)
Quelle: http://www.kosmetik.org/diy/koerperpflege/aluminiumfreies-deodorant-selber-machen

mel
12.06.2012, 16:35
Hallo :)
Ich habe so ein Thema noch nicht gefunden und da ich gerne Kosmetik selber mache, wollte ich gerne mal ein Thema aufmachen um sich mit anderen Auszutauschen. Also, was könnt ihr empfehlen? Welche Kosmetik macht ihr selber? Ich hoffe, es wird für alle ein hilfreiches Thema!

Hallo Melaniejessner,

wir haben schon ein Thema hierzu, daher habe ich diese beiden nun zusammengelegt.

Es wäre toll, wenn du unsere Forensuche nutzt, um herauszufinden, ob es ein bestimmtes Thema schon gibt. Dazu musst du einfach nur oben rechts in der Navigation bei "Suche" (neben der Lupe) einen Suchbegriff eingeben, dann werden die bereits bestehenden Threads angezeigt. In diesem Fall habe ich den Begriff "Rezepte" eingegeben und dabei wurde der Thread ausgespuckt. Manchmal muss man ein bisschen suchen, aber i.d.R. funktioniert die Suchfunktion ganz gut.

Danke dir für deine Mithilfe & viele Grüße
Mel

MissBeautyQueen
11.08.2012, 11:40
Hallo!

Ich habe öfters rissige Lippen oder trockene Haut und wollte hier ein paar Tipps sammeln. Jeder der einen Tipp hat z.b. für rissige Lippen oder weichere Hände schreibt in hier ins Thema.
Dann kann jeder gucken ob für ihn etwas dabei ist ;)

Ich fang mal an: für rissige Lippen ein Peeling aus Zucker und Olivenöl. Kurz einreiben abspülen und für paar Minuten noch Honig drauf und schon hat man weiche Lippen!

Jetzt seid ihr dran: Schreibt eure Tipps hier rein!

laurer
12.08.2012, 11:40
wenns richtig warm ist, packe iuch meine Bodylotion gerne in den Kühlschrank, bevor ich mich eincreme. Finde ich sehr erfrischend :D

Das Peeling das du für Lippen benutzt , ist auch gut für Hände und Füße.

greenporcelain
15.08.2012, 21:07
Toller Thread! :)

Channi
03.03.2014, 19:22
Hallo ihr lieben! :hiya:

da ich sehr gerne meine Peelings/(Haar-)Masken etc. selber mixe, und es mir auch viel Spaß macht neue "Rezepte" zu kreieren, wollte ich euch nun mal fragen, wie ihr dazu steht :D Mixt ihr euch manchmal auch eigene "Produkte"? Wenn ja, mit welchen Zutaten? Oder findet ihr die gekauften Produkte besser?

Meine Lieblingskur ist die Ei-Olivenölkur :clapgirl: die Kur macht meine Haare ganz weich und glänzend :)

Ei-Olivenölkur
- 1 Ei
- 2 EL Olivenöl
- 3 Tropfen Minzöl

Die Kur lasse ich dann ca. 30 Minuten einwirken ;) Achtung! Mit lauwarmen Wasser ausspülen! Sonst gerinnt das Ei und ihr bekommt es nur gaanz schwer wieder raus ;)

Ich freue mich auf eure Tipps! :clapgirl:

Eure

Channi :)

Waldwesen
03.03.2014, 19:30
Ich habe vor Kurzem damit angefangen ein bisschen selber rumzurühren :)
Vorhin erst habe ich neues Rührzubehör und Rohstoffe bestellt ;)

Zum einen macht es viel Spaß, man weiß nachher genau, was man in den selbst gemixten Sachen drin hat und außerdem ergeben sich dabei immer nette Geschenke für Freunde und Familie :)

Bisher habe ich nur Lippenpflegestifte (aus Sheabutter und Kakaobutter mit etwas Kakaoextrakt für den Duft und Biokons zur Konservierung) und Badepralinen (Kakaobutter, Natron, Zitronensäure, Speisestärke, Lebensmittelfarbe und ätherische Öle) gemacht. Diesen Monat stehen aber auf jeden Fall noch Körpersahne, Handcreme und Seife an. Meine Mama hat Geburtstag und wird beschenkt ;)


Gekaufte Produkte finde ich übrigens total praktisch und toll- Wenn denn die Inhaltsstoffe stimmen. In letzter Zeit habe ich mich vermehrt mit dem Thema auseinander gesetzt und möchte in Zukunft gerne einiges meiden (hauptsächlich aus Umweltschutzgründen). So kam ich dazu, mich mit dem "selber rühren" zu beschäftigen.
In nächster Zeit will ich da auch ganz viel ausprobieren: Cremes rühren, Haarshampoo kochen und und und. Weichspüler wird jetzt auch mal selber gemacht ;)

LovelyLisa
03.03.2014, 19:30
Hallo liebe Channi:)

Eine zeit lang hatte ich richtig viele pickel und sehr unreine haut.
Folgende selbstgemixte maske hat meine haut wieder toll gemacht und pickel und mitesser nach einer regelmäßigen anwendung von 3-4 Wochen (ein bis zweimal täglich) fast vollständig entfernt:

Meine Zuataten:
- Honig
- Milch (so viel bis dwr Honig cremig wird)
- Zucker (für den peeling-effekt, kann man aber auch weglassen)

Kann ich nur empfehlen, teste das doch mal, wenn du magst:)
Es brungt wirklich was! :D

LG
LovelyLisa

Channi
03.03.2014, 20:01
Hi Waldwesen :)

da kann ich dir nur zustimmen! Ich werde die Badepralinen mal ausprobieren :) Ich würde mich freuen, wenn du deine Rezepte (für Körpersahne, Handcreme usw.) teilen könntest - würde ich sehr gerne mal ausprobieren :)

gekaufte Produkte finde ich auch gut, aber - wie du schon geschrieben hast - müssen die Incis einfach stimmen :D durch eine sehr gute Freundin, habe ich mich erstmals mit dem Thema "Inhaltsstoffe in Kosmetik" beschäftigt. Seit da an bin ich - soweit wie es ging - auf NK umgestiegen bzw. mixe meine Kuren selber :D und das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen :D

Channi
03.03.2014, 20:04
Hallo liebe Channi:)

Eine zeit lang hatte ich richtig viele pickel und sehr unreine haut.
Folgende selbstgemixte maske hat meine haut wieder toll gemacht und pickel und mitesser nach einer regelmäßigen anwendung von 3-4 Wochen (ein bis zweimal täglich) fast vollständig entfernt:

Meine Zuataten:
- Honig
- Milch (so viel bis dwr Honig cremig wird)
- Zucker (für den peeling-effekt, kann man aber auch weglassen)

Kann ich nur empfehlen, teste das doch mal, wenn du magst:)
Es brungt wirklich was! :D

LG
LovelyLisa

Hi LovelyLisa :)

dein Rezept kommt gerade richtig :D ich habe ein paar Pickel bekommen, und da werde ich dein Tipp gleich mal testen ;)

mel
03.03.2014, 20:17
Hallo Mädels,

ich sehe grade, dass wir dieses Thema schon haben (mit einem etwas anderen Titel, aber demselben Inhalt). Daher habe ich beide zusammengelegt.

Viele Grüße :hiya:
Mel

Waldwesen
03.03.2014, 20:18
da kann ich dir nur zustimmen! Ich werde die Badepralinen mal ausprobieren :) Ich würde mich freuen, wenn du deine Rezepte (für Körpersahne, Handcreme usw.) teilen könntest - würde ich sehr gerne mal ausprobieren :)

*im Rezeptbüchlein wühl*

Für die Badepralinen habe ich folgendes Rezept verwendet (übrigens gefunden auf dem Kosmetik-Vegan-Blog von Pseudoerbse):
100g Soda (Natron)
50g Zitronensäure
50g Speisestärke
50g Kakaobutter
Lebensmittelfarbe und ätherische Öle nach Bedarf

Zum Ausprobieren habe ich hier erstmal nur die Hälfte genommen, aber das hat ganz gut geklappt :) Ich habe die Kakaobutter im Wasserbad geschmolzen und dann nach und nach die anderen Zutaten beigemischt. Zum Formen habe ich diese Silikonförmchen für Eiswürfel verwendet. Am schnellsten kühlt man das dann im Gefrierfach runter :)


Das Körpersahnerezept ist auch recht einfach (ebenfalls bei Kosmetik-Vegan gefunden):
Einen Teil Sheabutter und einen Teil Öl (zum Beispiel Mandelöl) zusammen aufschlagen- Fertig.
Hab ich aber noch nicht ausprobiert! ;)

Was Handcreme und so angeht muss ich erst noch was geeignetes raus suchen. Aber falls es hilft: Ich habe mir das "Meine Kosmetik-Arbeitsbuch" (einfach mal "Meine Kosmetik" bei Google eingeben, der Shop schaut zwar sehr einfach aus, ist aber super!) zugelegt, da finden sich viele tolle Rezepte und Infos zu verschiedenen Inhaltsstoffen. Kann man aber auch alles auf der Homepage finden, wenn man das Buch nicht extra kaufen mag (ich fands nur sehr praktisch).


Edit: Und für Lippenpflegestifte habe ich bisher Sheabutter und Kakaobutter zu gleichen Teilen genommen, wie gesagt dann etwas Kakaoextrakt (oder andere ätherische Öle) und Biokons (oder ein anderes Konservierungsmittel). Es gibt spezielle Pflegestifthülsen (findet man schon für unter 1€, sind auch in der Regel wiederverwertbar), wo man das Gemisch dann direkt rein gießen kann. Dann ab in den Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur abkühlen lassen- fertig. Man kann auch Pigmente für eine getönte Lippenpflege bei mischen :)

Dreamhouse
04.05.2014, 15:31
Ich mache mir ein antibakterielles Gesichtswasser selber
ZUerst machst du 1 TAsse Kamillentee und lässt das ein wenig abkühlen, dann einen großen Spritzer Zitronensaft und 1 TL Honig rein und fertig :) Macht echt ein frisches Gefühl auf der Haut

Just.a.dream
05.05.2014, 22:58
Was Handcreme und so angeht muss ich erst noch was geeignetes raus suchen. Aber falls es hilft: Ich habe mir das "Meine Kosmetik-Arbeitsbuch" (einfach mal "Meine Kosmetik" bei Google eingeben, der Shop schaut zwar sehr einfach aus, ist aber super!) zugelegt, da finden sich viele tolle Rezepte und Infos zu verschiedenen Inhaltsstoffen. Kann man aber auch alles auf der Homepage finden, wenn man das Buch nicht extra kaufen mag (ich fands nur sehr praktisch).



Danke für den Tipp, werd ich mir mal anschauen :)