PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wunschbox



mel
16.06.2010, 10:13
Hallo Ihr Lieben,

hier könnt ihr Vorschläge, Anregungen & Wünsche bzgl. Pinkmelon äußern.

Wir lesen uns diese dann sehr gerne durch und werden uns Gedanken darüber machen, ob und wie wir sie ggf. umsetzen können.

Ihr müsst jedoch bitte Verständnis dafür haben, dass wir nicht auf jede eurer Anregungen eingehen können, da manche Dinge möglicherweise technisch nicht so einfach umzusetzbar sind oder auch aus unserer Sicht nicht sinnvoll.

Liebe Grüße
Mel

Carry
17.06.2010, 06:55
So ich fang mal an ^^

Ich würde mich sehr über eine Veränderung der Kurzbeschreibung der Testberichte freuen. Früher war das 1-2 Sätze und die waren schön kurz und knapp. Seit wir die selbst formulieren schreiben sehr viele Tester richtige Romane da rein. Das stört mich irgendwie -.-

Könnte man ja weniger Zeichen zum beschreiben lassen oder du kontrollierst sie, was aber etwas Arbeit wäre denke ich.

Zudem schreiben manche (oder 1 Person?) Teile der Kurzbeschreibung schon in den Titel, finde ich auch doof :(

Lg,
Carry :)

Raindrop
17.06.2010, 13:15
Da is doch schon ne Begrenzung? 200 Zeichen soweit ich weiß oder?

Carry
17.06.2010, 13:20
Ja, aber da schreiben trotzdem welche ganze Romane^^

Satintaupe
17.06.2010, 14:12
Ich finde romanlange Testberichte auch nicht so toll. Kurz und knapp ist mir viel lieber und ist auch übersichtlicher.

Carry
17.06.2010, 14:16
Mir gehts ja nicht um die Testberichte selbst sondern um diese kurze Zusammenfassung ^^

Dawn
17.06.2010, 15:35
ich hätte gerne in Sachen testbericht Bilder wo man das Teststück aufgetragen sieht. das heißt nagellack aufm nagel, lippenstift auf den lippen usw

Amanda
18.06.2010, 13:59
Mein Wunsch hat nicht smit den Testberichten zu tun... aber ich fände es praktisch und auch irgendwie nett wenn man im Profil nachlesen könnte von wo jemand kommt (als freiwilloge Angabe natürlich). Man könnte ja auch hinschreiben, wenn man nicht die richtige Stadt angeben will "nähe Berlin" oder Bayern.. aber das fände ich gut.
Und was ich auch gut fände, wäre das Alter (das fände ich oft sogar noch besser und wissenswerter, als den Wohnort)

mel
18.06.2010, 16:38
Mein Wunsch hat nicht smit den Testberichten zu tun... aber ich fände es praktisch und auch irgendwie nett wenn man im Profil nachlesen könnte von wo jemand kommt (als freiwilloge Angabe natürlich). Man könnte ja auch hinschreiben, wenn man nicht die richtige Stadt angeben will "nähe Berlin" oder Bayern.. aber das fände ich gut.
Und was ich auch gut fände, wäre das Alter (das fände ich oft sogar noch besser und wissenswerter, als den Wohnort)

Hallo Amanda,
es gibt im Profil die Möglichkeit diese freiwilligen Infos unter "Biographische Angaben" einzutragen. Außerdem kann unter "Kurzinfo" das Geburtsdatum bzw. das Alter eingepflegt werden.
Das sind jedoch alles freiwillige Angaben und es kann (und sollte) niemand dazu gezwungen werden, diese zu machen. ;)
Liebe Grüße
Mel

mel
18.06.2010, 16:42
ich hätte gerne in Sachen testbericht Bilder wo man das Teststück aufgetragen sieht. das heißt nagellack aufm nagel, lippenstift auf den lippen usw

Hallo Dawn,
das finde ich persönlich ebenfalls wünschenswert und es wird auch in unserem Testberichteforumlar darum gebeten, dass zu gewissen Produkten Swatches mit eingestellt werden. Ob die Tester das jedoch letzlich umsetzen, überlasse ich jedem selbst, denn wenn ich allen fehlenden Swatchbildern hinterherlaufen müsste, hätte ich ganz schön viel zu tun. ;)
Liebe Grüße
Mel

mel
18.06.2010, 16:54
So ich fang mal an ^^

Ich würde mich sehr über eine Veränderung der Kurzbeschreibung der Testberichte freuen. Früher war das 1-2 Sätze und die waren schön kurz und knapp. Seit wir die selbst formulieren schreiben sehr viele Tester richtige Romane da rein. Das stört mich irgendwie -.-

Könnte man ja weniger Zeichen zum beschreiben lassen oder du kontrollierst sie, was aber etwas Arbeit wäre denke ich.

Zudem schreiben manche (oder 1 Person?) Teile der Kurzbeschreibung schon in den Titel, finde ich auch doof :(

Lg,
Carry :)

Hallo Carry,

eine gewisse "künstlerische Freiheit" finde ich persönlich gut und dazu gehört auch die Formulierung des Vorspanns bzw. der Einleitung eines Testberichtes. Natürlich könnte man die Zeichen noch weiter begrenzen, aber dann wird es sicher Tester geben, die sich darüber wiederum beschweren. ;)

Was die Kurzbeschreibung in den Titeln angeht, so sind es bisher nur 3 oder 4 Tester, die das machen. Sobald es mehr Nachahmer geben sollte, werde ich wohl mit den Mädels sprechen müssen. Denn in diesem Punkt gebe ich dir recht, das ist nicht immer glücklich, da erstens der Titel dann sehr lang wird und zweitens auch unübersichtlicher. Solange es jedoch bei den wenigen Testern bleibt, sehe ich keinen Grund hier etwas zu ändern.

Liebe Grüße
Mel

MissMilky
19.06.2010, 10:13
Hallo Carry,

eine gewisse "künstlerische Freiheit" finde ich persönlich gut und dazu gehört auch die Formulierung des Vorspanns bzw. der Einleitung eines Testberichtes. Natürlich könnte man die Zeichen noch weiter begrenzen, aber dann wird es sicher Tester geben, die sich darüber wiederum beschweren. ;)

Was die Kurzbeschreibung in den Titeln angeht, so sind es bisher nur 3 oder 4 Tester, die das machen. Sobald es mehr Nachahmer geben sollte, werde ich wohl mit den Mädels sprechen müssen. Denn in diesem Punkt gebe ich dir recht, das ist nicht immer glücklich, da erstens der Titel dann sehr lang wird und zweitens auch unübersichtlicher. Solange es jedoch bei den wenigen Testern bleibt, sehe ich keinen Grund hier etwas zu ändern.

Liebe Grüße
Mel

Ja, das nervt mich auch schon extrem lange. Die Informationen sind teilweise auch nicht vorhanden. Wenn jemand zum Beispiel schreibt "Dieses Produkt ist aus der neuen LE" und jemandem gefällt das, kennt sich allerdings nicht mit der Marke aus und müsste erstmal recherchieren, welche LE, und bis wann die erhältlich ist usw., finde ich auch immer etwas stöhrend.

ladybananchen
04.08.2010, 09:15
hallöchen
wie wäre es mit ein paar testberichten über die artikel von pro win?

DeeDee
07.01.2011, 11:36
Ich hätte gern einen "nach oben"-Button neben jedem Kommentar, wie dies in anderen Foren üblich ist. Dieses ewige Gescrolle ist nervig...!

mel
07.01.2011, 11:50
Ich hätte gern einen "nach oben"-Button neben jedem Kommentar, wie dies in anderen Foren üblich ist. Dieses ewige Gescrolle ist nervig...!

Hallo DeeDee,

was meinst du denn mit "nach oben"-Button? Könntest du einen Link zu einem Forum posten, sodass ich mir anschauen kann, was du für einen Button meinst?
Ich muss dann sehen, ob unsere Forensoftware vBulletin diesen Button zur Verfügung stellt, dann kann ich ihn ggf. freischalten.

Oder dachtest du an einen Button im Pinkmelon-Magazin und nicht im Forum?

Danke & liebe Grüße
Mel

DeeDee
07.01.2011, 12:02
Nein, nein, ich meine schon hier im Forum. Also wenn ich einen Thread öffne, gibt es ja neben jedem Beitrag einen Melde-Button, einen Zitier-Button usw. Und in vielen Foren eben auch einen "Nach oben"-Button... meist ein Pfeil. Wenn man drauf klickt, springt die Seite zum Seitenanfang. Ich sende dir per PN einen Link zu einem Forum.

mel
07.01.2011, 12:04
Ah, okay. Ja, sende mir gerne mal den Link. Dann weiß ich genau, was du meinst.
Ich werde dann versuchen, diesen Button einzubauen (bzw. leite das an unseren Programmierer weiter, falls ich nicht selbst drauf komme, wie das funzt).

Himmelblau
07.01.2011, 19:25
Hallo

Ich fänds toll, wenn mehr Leute den "hilfreich" oder halt auch "nicht hilfreich" Button benutzen würden, weil man dann mal Feedback zu seinen Testberichten bekommt und vllt auch Kritik was man verbessern könnte bzw. was gut ist.. :)

Liebe Grüße

Myone
07.01.2011, 19:51
Hallo

Ich fänds toll, wenn mehr Leute den "hilfreich" oder halt auch "nicht hilfreich" Button benutzen würden, weil man dann mal Feedback zu seinen Testberichten bekommt und vllt auch Kritik was man verbessern könnte bzw. was gut ist.. :)

Liebe Grüße

Tja, DAS ist leider ein Wunsch, den Mel nicht erfüllen kann :) Ich würde es mir für meine Berichte auch wünsche, denn nur dann weiß ich, ob ich gut berichte..

tini
07.01.2011, 21:02
ich würde mir aktuell ein paar "how to"s wünschen ...
oder nochmal ein ermahnen an die suchfunktion. es werden in letzter zeit wieder viele doppelte themen eröffnet oder zu jedem kleinsten produkt oder zu jeder kleinsten frage wieder ein neues thema...

hab nur angst, dass wir wie z.B. das lush-forum enden ... UNÜBERSICHtlich !

irreal
11.02.2011, 12:14
Ich würde mir sehr wünschen, dass es bei den Testberichten zur Pflicht wird wenigstens ein Bild mit Swatches hochzuladen.
Ich seh immer öfter Berichte ohne ein Swatch-Bild. Aber ich persönlich finde das fast am Wichtigsten. Wenn man das vielleicht als Bedingung für's Hochladen einrichten könnte oder so?

mel
11.02.2011, 12:33
Ich würde mir sehr wünschen, dass es bei den Testberichten zur Pflicht wird wenigstens ein Bild mit Swatches hochzuladen.
Ich seh immer öfter Berichte ohne ein Swatch-Bild. Aber ich persönlich finde das fast am Wichtigsten. Wenn man das vielleicht als Bedingung für's Hochladen einrichten könnte oder so?

Hallo irreal,

ich kann das sehr gut verstehen, das würde ich mir auch wünschen. Wir schreiben es auch extra in den "Frage-Katalog", den man im Testberichteformular zu jeder Kategorie findet, dass es wünschenwert wäre ein Swatch mit einzustellen. Aber das liest sich entweder nicht jeder durch oder es wird von manchen einfach ignoriert.

Man könnte sicherlich im Formular ein Feld einfügen, "hier bitte ein Swatchfoto anhängen" und mit der Bedingung verknüpfen, dass erst dann das Formular abgeschickt werden kann. Aber diese Bedingung lässt sich leider super leicht austricksen, in dem man einfach ein Produktfoto dort hochlädt. Denn aus technischer Sicht ist es uns nicht möglich die Fotos "abzuscannen" und nachschauen, ob darauf nun tatsächlich ein Swatch abgebildet ist oder nicht doch nur das Produkt. ;) Von daher wäre das auch keine Lösung, die zu 100% garantiert, dass derjenige tatsächlich ein Swatch-Foto einstellt.

Wir können daher leider nur an alle Autoren von Testberichten appellieren, dass sie bitte neben einem Produkt- auch ein Swatchfoto hochladen....

Liebe Grüße
Mel

.amable-
11.02.2011, 13:55
Könnte man denn einrichten, dass man bei den hilfreich - & nicht hilfreich Button,

eine Begründung schreiben 'muss'? Wenn ich bei meinem Testbericht sehe, dass ich

jemanden damit keine große Hilfe war, frag' ich mich natürlich wieso..

mel
11.02.2011, 14:25
Ich hätte gern einen "nach oben"-Button neben jedem Kommentar, wie dies in anderen Foren üblich ist. Dieses ewige Gescrolle ist nervig...!

@DeeDee: Diesen Punkt haben wir übrigens nicht vergessen, sondern er steht auf der To do-Liste unseres Programmierers Patrick. Bisher ist er leider noch nicht dazu gekommen sich anzuschauen, wie und ob man den Button hier im Forum umsetzen kann.


Könnte man denn einrichten, dass man bei den hilfreich - & nicht hilfreich Button, eine Begründung schreiben 'muss'? Wenn ich bei meinem Testbericht sehe, dass ich jemanden damit keine große Hilfe war, frag' ich mich natürlich wieso..

@amable: Grundsätzlich ist das sicher technisch umsetzbar, allerdings weiß ich nicht, wie einfach/aufwändig das ist. Ich werde es mal mit Carsten und Patrick diskutieren, wie die beiden das Ganze einschätzen.

Schneeweiss
11.02.2011, 14:29
Unter dem TB kann ja jeder etwas schreiben.
Vielleicht reicht auch ein Hinweis unter dem Nicht Hilfreich Button?
Mit der Bitte, zu kommentieren falls man einen Bericht nicht hilfreich findet.

Also als Bsp.

Hilfreich
Nicht Hilfreich
(Bitte Begründung als Antwort hinterlassen.)

.amable-
11.02.2011, 14:31
Schneeweiss, ich glaube nich', dass dann jemand begründet.. immerhin könnten

sie es jez auch tun & sie machen es nich'.. bisher hatt' ich es nur einmal, dass

eine geantwortet hat & gesagt hat, was sie noch hilfreich im Testbericht gefunden

hätte..

Schneeweiss
11.02.2011, 14:33
Aber die Garantie hast du doch auch nicht, wenn man beim Anklicken des Buttons etwas schreiben muss. Manche schreiben dann vielleicht 1 Wort oder es schreckt sie ab und sie klicken weg, also bewerten gar nicht mehr.

mel
11.02.2011, 14:39
Unter dem TB kann ja jeder etwas schreiben.
Vielleicht reicht auch ein Hinweis unter dem Nicht Hilfreich Button?
Mit der Bitte, zu kommentieren falls man einen Bericht nicht hilfreich findet.

Also als Bsp.

Hilfreich
Nicht Hilfreich
(Bitte Begründung als Antwort hinterlassen.)

Das wäre natürlich auch eine Möglichkeit, stimmt. Diese ist technisch auch bestimmt etwas einfach umsetzbar. ;)

.amable-
11.02.2011, 14:41
Aber die Garantie hast du doch auch nicht, wenn man beim Anklicken des Buttons etwas schreiben muss. Manche schreiben dann vielleicht 1 Wort oder es schreckt sie ab und sie klicken weg, also bewerten gar nicht mehr.

Mh.. ja das stimmt auch wieder..

Rea
11.02.2011, 18:51
Hm. Eventuell könnte man ein paar Boxen zum Anklicken hinzufügen, wenn man Hilfreich/Nicht hilfreich klickt. Also um einen Hinweis darauf zu geben, was gut/nicht so gut war.
Beispiel: ich klicke "nicht hilfreich", weil ich finde, dass die Fotos zu unscharf sind. Jetzt könnte noch eine Box auftauchen, mit diversen Kategorien, an die ich ein Häkchen setzen kann. Mir fallen spontan "Bilder", "Struktur des Textes", "Ausführlichkeit" ein (das ist aber sicher etwas, wo noch verbessert werden kann, bzw. allgemeiner gehalten werden usw.)...Ein leeres Feld zum selber hinschreiben wäre auch sehr praktisch. Das Gleiche könnte es ja für Hilfreich geben, so kann man die Testbericht-Schreiber dann besonders loben oder ähnliches. Und wenn ich dann die entsprechenden Kategorien getickt hab (oder selbst was hingeschrieben), dann erst wird die Bewertung abgeschickt.

Schwierig wäre eventuell aber die Umsetzung und man müsste natürlich gucken, welche Kategorien da am besten angebracht wären.

mel
12.02.2011, 15:43
Hm. Eventuell könnte man ein paar Boxen zum Anklicken hinzufügen, wenn man Hilfreich/Nicht hilfreich klickt. Also um einen Hinweis darauf zu geben, was gut/nicht so gut war.
Beispiel: ich klicke "nicht hilfreich", weil ich finde, dass die Fotos zu unscharf sind. Jetzt könnte noch eine Box auftauchen, mit diversen Kategorien, an die ich ein Häkchen setzen kann. Mir fallen spontan "Bilder", "Struktur des Textes", "Ausführlichkeit" ein (das ist aber sicher etwas, wo noch verbessert werden kann, bzw. allgemeiner gehalten werden usw.)...Ein leeres Feld zum selber hinschreiben wäre auch sehr praktisch. Das Gleiche könnte es ja für Hilfreich geben, so kann man die Testbericht-Schreiber dann besonders loben oder ähnliches. Und wenn ich dann die entsprechenden Kategorien getickt hab (oder selbst was hingeschrieben), dann erst wird die Bewertung abgeschickt.

Schwierig wäre eventuell aber die Umsetzung und man müsste natürlich gucken, welche Kategorien da am besten angebracht wären.

Danke dir, Rea, für die Anregungen. Wir werden das Ganze besprechen und uns Gedanken machen, wie es am besten und einfachsten technisch umsetzbar wäre.

Liebe Grüße
Mel

Amanda
12.02.2011, 15:46
also ich wäre sehr dafür, zumal ich mir bei manchen Testberichten die ich nicht gut fand auch gewünscht hätte ich könne ne kurze Begründung zu geben.
Klar, man könnte es auch drunter schreiben, aber irgendwie .... hab ich ehrlich garnicht drüber nachgedacht :redface:

ArwenAbendstern
13.02.2011, 22:24
ich fänd es auch gut, wenn es sich irgendwie einrichten lassen würde, dass man nicht seine eigenen Testberichte bewerten darf...weil es sind ja meistens eh schon wenige, die sagen, ob der bericht hilfreich ist oder nicht und wenn man dann nochmal seinen bericht selbst bewertet verfälscht das bei den geringen zahlen durchaus das ergebnis.... :idee:

und kann man nicht irgendwie mehr aufmerksamkeit darauf lenken, dass man den bericht bewerten kann....ich wusste das nämlich auch eine ganze weile lang nicht...
ich hab das erst gemerkt, als jmd meinen bericht kommentiert hat und ich dann mal nachgeschaut habe...un da habe ich dann zufälligerweise dieses "hilfreich/nicht hilfreichfenster" entdeckt...ich glaube einfach, dass es vielen so geht, dass sie nicht wissen, dass das überhaupt existiert!

tini
15.02.2011, 18:02
gehst du davon aus, dass jemand sich selbst bewertet ?

ArwenAbendstern
15.02.2011, 18:40
jep davon geh ich aus, dass es leute gibt, die sich selber gut darstehen lassen wollen und denen dann auch ihr eigener testbericht gefällt...

tini
15.02.2011, 20:32
und was wäre denn daran verwerflich ?

ArwenAbendstern
15.02.2011, 20:33
dass es bei so wenig stimmen das ergebnis verfälschen kann ;)

Lisaa
15.02.2011, 22:14
Ich würde mir sehr wünschen, dass es bei den Testberichten zur Pflicht wird wenigstens ein Bild mit Swatches hochzuladen.
Ich seh immer öfter Berichte ohne ein Swatch-Bild. Aber ich persönlich finde das fast am Wichtigsten. Wenn man das vielleicht als Bedingung für's Hochladen einrichten könnte oder so?

finde ich auch
ohne swatch sind die testberichte gleich viel weniger wert.
man kann die farben einfach nicht einschätzen.

bei nagellack ists ok, wenn man halt dann schreibt; entspricht der lackfarbe in der flasche...

tini
16.02.2011, 15:50
dass es bei so wenig stimmen das ergebnis verfälschen kann ;)

ich wüsste allerdings nicht, ob es irgendwo steht, dass man das nicht dürfte !

meinst du nicht, wenn da nur eine bewertung ist, dass wirklich jemand anderes dort positiv bewertet hat, als der autor selbst ?

:ironie: hm .. sorry, aber wenn du kleine grüne männchen siehst, sag bescheid :ironie:

was ist denn nun daran so schlimm ? es ist ja nicht so , dass jetzt jeder millionen mal für sich selbst abstimmen KÖNNTE.
es klingt fast so, als würdest du es so machen, wirfst es aber der mehrheit vor

mel
16.02.2011, 16:06
ich fänd es auch gut, wenn es sich irgendwie einrichten lassen würde, dass man nicht seine eigenen Testberichte bewerten darf...weil es sind ja meistens eh schon wenige, die sagen, ob der bericht hilfreich ist oder nicht und wenn man dann nochmal seinen bericht selbst bewertet verfälscht das bei den geringen zahlen durchaus das ergebnis.... :idee:


was ist denn nun daran so schlimm ? es ist ja nicht so , dass jetzt jeder millionen mal für sich selbst abstimmen KÖNNTE.


Hallo Ihr Lieben,

momentan ist es so, dass jeder maximal 1 Stimme pro Testbericht abgeben kann. Somit ist ausgeschlossen, dass jemand einen Testbericht (sei es nun ein "fremder" oder ein selbst verfasster) mehrmals bewerten kann.

Vielen Dank dennoch für den Denkanstoß, wir werden ihn mit auf unsere Liste setzen und intern darüber diskutieren, ob und wenn ja wie einfach man das Ganze abändern könnte.

Liebe Grüße
Mel

scandalous91
16.02.2011, 22:47
Also ich persönlich muss ja sagen,dass ich es super finde wie ausführlich Testberichte ja schon sind, allerdings ist man ja interessiert an dem Produkt nachdem man es gelesen hat und wenn es einem gut gefallen hat möchte man ja auch irgendwo wissen, wo man das Produkt findet und vorallem wie teuer das Produkt ist.
Ich habe einige Berichte gelesen in denen diese Angaben leider gefehlt haben, (bei einigen wenigen gab es diese Angaben immerhin schon :P )

scandalous91
17.02.2011, 19:13
Achjaaa und was ich noch sagen muss, da ich ja auch gerade in dieser Situation bin.
Ich finde es super das ihr sozusagen nur die dann auch Tester werden lasst, die auch Interesse zeigen und nicht nur etwas abstauben wollen, sondern auch den anderen hier helfen wollen...nur 4 Wochen ist so eine verdammt lange Zeit..ich weiß nicht ob das soooo unbedingt notwendig ist...
ansonsten bin ich auch ganz klar dafür, dass es sozusagen etwas dauert bis man Tester werden kann!!!

ArwenAbendstern
17.02.2011, 19:23
kann man denn auch irgendwie vllt "einschränken", dass limitierte sachen, wenn sie schon lnge raus sind und nicht von pinkmelon zum testen waren nicht mitgerechnet werden oder so...

ich hab nämlich so teilweise das gefühl, dass manche krankhaft nach produkten suchen, über die sie nen (meistens auch noch kruzen) bericht schreiben...diese produkte sind aber schon länger nicht mehr erhältlich..ich hab jetzt heute eine userin gesehen, die was über ein produkt aus einer november-le geschrieben hat...und auch aus anderen le, wo sogut wie nix mehr zu bekommen ist...find ich etwas schade...klar kann des mal passieren...ich will auch niemandem nen vorwuf machen...aber dass man schaut, dass sichd es bei den gleichen personen nicht häuft wäre gut... ;)

des soll jetzt auch nicht böse gemeint sein oder so...aber es hat fast niemand was von nem bericht über zeug, dass es nicht mehr zu kaufen gibt...das heißt es ja auch für die test, dass das produkt noch erhältlich sein soll....

tini
17.02.2011, 19:55
hm ... ich habe das gefühl, du suchst krankhaft nach irgendwelchen einschränkungsmöglichkeiten ..

ohne jetzt gemein zu klingen : genauso gut könnte man testberichte einschränken, die sich nur um ein produkt handeln (deine p2-nagellackberichte z.b., wo du einfach ALLE farben aus ein und der selben lackserie "getestet" hast)

meinetwegen kann ich meine testphase noch für den letzten monat (märz) in diesem quartal an dich abtreten, wenn du uuuuuuuuuuuuuuuuuunnnnnnnnnnbedingt von pinkmelon produkte testen willst. dann musst du nicht krankhaft nach "ausnahmen" suchen.

zu der LE-sache .... ja und ? vielleicht liegt das ein oder andere noch im grabbelkörbchen. man hat vielleicht sogar das produkt aus der le gekauft und esl liegt nur urm und so bekommt man wieder lust drauf...

darf ich jetzt sagen, es darf kein sleek mehr getestet werden, weil man vielleicht als 16-jährige da so schwer ran kommt in deutschland ?

oder keine höherpreisige, damit kinder nicht zum kauf verleitet werden

(sorry, wenn der beitrag jetzt etwas sehr arg sarkastisch klingt, wie auch immer, mel und co machen sich schon genug gedanken um dieses pinke baby)

edit: jut, habe grad mal ins nette ranking geschaut (vielleicht das zweite mal bisher überhaupt ^^) bist ja schon auf platz 3, warum also die komplette aufregung hier ?

das klingt fast schon als würdest du alles von vorne aufrollen wollen

edit 2:
dann bräucht ich ja auch keinen bericht über mein lieblingsduschgel schreiben, weil es nicht ständig im sortiment ist ?
wär doch schade drum, wenn ich meine meinung nicht mit der allgemeinheit teilen kann ..


ach mensch ... man sollte nicht elefanten mit mücken bewerfen wollen ..

ArwenAbendstern
17.02.2011, 20:01
nein ich such sicher net krankhaft nach einschränkungen....
aber ist dieses forum für verbessungsvorschläge oder nicht...wenn man die nämlich nicht äußern darf, dann sag ich besser nix mehr dazu...

mir geht es drum, dass hier vernünftige testbericht, die jedem was helfen drauf kommen...und wenn du meine berichte über die lacke gelesen hast, weißt du auch, dass die lacke sich alle anders verhalten von deckkraft und flüsigkeit und so...und deshalb hab ich nicht alle in einen topf geschmissen....

es is ein unterschied, ob das produkt für manche zu teuer ist bzw. schlecht zu bekommen, oder ob es gar nicht mehr erhältlich ist!

.amable-
17.02.2011, 20:10
Mh.. also wegen den Lacken, klar verhält sich jeder anders, aber auch bei einer

Farbe kann sich der bei jemand andres total anders verhalten . Ich hab' auch nen p2

Lack, der total dünnflüssig is' & kaum deckt.. bisher finden ihn aber alle total toll..

hab' ich wohl n doofes Produkt erwischt . Das mit den LE - Sachen is' so ne Sache..

ich verstehs', dass es schwierig is', wenn man das Produkt eigentlich nich' mehr

im Handel bekommt.. aber wir habn' hier ja ne Tauschbörse & es gibt auch KK

& dergleichen.. wenn man also einen Bericht über ein limitiertes Produkt liest & man

es daraufhin gerne habn' möchte, findet man sicher nen Weg es sich noch zu

besorgen ;) Sorry, wenn ich mich da grad' so einmische :D

tini
17.02.2011, 20:11
natürlich kannst du vorschläge äußern. diese entsprechen dann auch deiner meinung. meine meinung dazu wäre, dass es peanuts sind, wenn z.b. jemand für sich selbst stimmt und man sich vielleicht mit wichtigeren dingen beschäftigen sollt. wie gesagt, meine 2cents

(nur das forum ist sicherlich nicht für vorschläge da ;) aber das thema hier schon, aber, und so handhabe ich das, kann man solche vorschläge auch gern mel per email mitteilen. bisher war sie darüber sehr dankbar)


deine lackberichte mögen ja hilfreich sein, aber ich habe um ehrlich zu sein nur eine handvoll gelesen - nach der zeit wurds einfach nur fad, immer ein und das selbe produkt(gruppe) zu sehen, besonders innerhalb einer so kurzen zeitspanne

noch ne frage: warum sollte ein bericht nicht vernünftig sein, nur weil er ein LE-produkt beinhaltet?

betrachte doch auch bitte einmal den fakt, dass ein limitiertes produkt doch noch in einigen haushalten rumkreist !
natürlich gibts da unterschiede, aber du kannst doch nicht äpfel mit bananen (huch .. ^^) vergleichen


sooo und damit wir wieder back to topic gelangen, beende ich nun hiermit meine meinungsäußerung

Rea
17.02.2011, 22:02
Prinzipiell wäre ich auch dafür, alle Testberichte rauszuwerfen, die unbrauchbare Fotos zeigen. Aber: das ist (meiner Meinung nach) kaum umzusetzen. Jetzt mal ganz zu schweigen davon, dass dann eine ganze Menge Berichte rausfliegen würden, je nachdem wie weit man "brauchbar" bzw. "unbrauchbar" ansetzt.

Aber mal zum Thema: limitierte Produkte, die nicht erhältlich sind, aus dem Ranking auszuschließen, wenn ein Testbericht kommt, finde ich nicht sonderlich hilfreich. Es geht ja um die Qualität des Testberichts und nicht nur um die potentielle Verfügbarkeit des Produktes. Ich kann euch ja auch nicht zwingen, nichts mehr von ihrPlatz hier vorzustellen, weil ich keinen ihrPlatz in der Nähe habe. Oder keinen KIKO. Oder keinen Breuninger, Pieper, etc. ;) Und vor allem geistern ja unglaublich viele limitierte Sachen immer in den Tauschbörsen rum - da finde ich es glatt nützlich, noch Testberichte dazu lesen zu können.

Ich denke, man sollte sich halt als Testberichtschreiberling selber fragen, ob man dieses saugrottige Bild wirklich in den Testbericht stellen will oder ob dieses Produkt von vor einem Jahr wirklich noch einen Testbericht verdient. Die "Quittung" gibt's mit dem Hilfreich/Nicht-Hilfreich-Button oder entsprechenden Kommentaren sowieso.

Im Übrigen wäre ich auch dafür, die Mindestzahl an Buchstaben etwas höher zu setzen - ich habe immer das Gefühl, dass manche Nutzer diese 1000 Zeichen als MAXIMUM ansehen, und die Testberichte entsprechen deswegen so kurz ausfallen und dann vielleicht nicht so tauglich sind.

Wir werden sehen, was draus wird Mädels ;)

irreal
18.02.2011, 11:01
Also ich persönlich muss ja sagen,dass ich es super finde wie ausführlich Testberichte ja schon sind, allerdings ist man ja interessiert an dem Produkt nachdem man es gelesen hat und wenn es einem gut gefallen hat möchte man ja auch irgendwo wissen, wo man das Produkt findet und vorallem wie teuer das Produkt ist.
Ich habe einige Berichte gelesen in denen diese Angaben leider gefehlt haben, (bei einigen wenigen gab es diese Angaben immerhin schon :P )

Das mit den Angaben sehe ich auch so.
Es sollten ein paar Mindestangaben einfach in einem Bericht erfüllt werden (müssen).
Ich hab mich schon oft geärgert, dass ich mich für ein Produkt interessiert hab und im ganzen Bericht finde ich keine Preisangabe oder ein Swatchbild.
Oder ml-Angabe.
Wenn man schon in der Position ist und ein Produkt kostenlos testen darf, dann sollte man diese Aufgabe wenigstens auch so gut wie möglich bewältigen. Sprich: Nicht einfach nur abstauben - es ist nämlich echt nicht selbstverständlich mit den Produkten, es ist eh schon der Wahnsinn, dass ganze 65 Personen alle 2 (!!!) Wochen 2 (!!!) Produkte testen dürfen - sondern sich auch ein bisschen Zeit beim Schreiben nehmen.

Oft wird halt nur die Verpackung beschrieben und dann steht in 2 Zeilen: Ich finde die Creme xy pflegt meine Haut sehr gut. Punkt!
Ich finde, das gehört sich nicht. Auch bei selbstgekauften Produkten nicht, denn es macht halt schon oft den Anschein, wie hier schon erwähnt wurde, dass krampfhaft nach Produkten gesucht wird, über die man etwas schreiben kann.


Prinzipiell wäre ich auch dafür, alle Testberichte rauszuwerfen, die unbrauchbare Fotos zeigen. Aber: das ist (meiner Meinung nach) kaum umzusetzen. Jetzt mal ganz zu schweigen davon, dass dann eine ganze Menge Berichte rausfliegen würden, je nachdem wie weit man "brauchbar" bzw. "unbrauchbar" ansetzt.

Aber mal zum Thema: limitierte Produkte, die nicht erhältlich sind, aus dem Ranking auszuschließen, wenn ein Testbericht kommt, finde ich nicht sonderlich hilfreich. Es geht ja um die Qualität des Testberichts und nicht nur um die potentielle Verfügbarkeit des Produktes. Ich kann euch ja auch nicht zwingen, nichts mehr von ihrPlatz hier vorzustellen, weil ich keinen ihrPlatz in der Nähe habe. Oder keinen KIKO. Oder keinen Breuninger, Pieper, etc. ;) Und vor allem geistern ja unglaublich viele limitierte Sachen immer in den Tauschbörsen rum - da finde ich es glatt nützlich, noch Testberichte dazu lesen zu können.

Ich denke, man sollte sich halt als Testberichtschreiberling selber fragen, ob man dieses saugrottige Bild wirklich in den Testbericht stellen will oder ob dieses Produkt von vor einem Jahr wirklich noch einen Testbericht verdient. Die "Quittung" gibt's mit dem Hilfreich/Nicht-Hilfreich-Button oder entsprechenden Kommentaren sowieso.

Im Übrigen wäre ich auch dafür, die Mindestzahl an Buchstaben etwas höher zu setzen - ich habe immer das Gefühl, dass manche Nutzer diese 1000 Zeichen als MAXIMUM ansehen, und die Testberichte entsprechen deswegen so kurz ausfallen und dann vielleicht nicht so tauglich sind.

Wir werden sehen, was draus wird Mädels ;)

Deine Idee mit dem "rauswerfen" finde ich vom Grundgedanken her auch gut, manche Berichte sind nämlich nicht (für mich) brauchbar.
Es gibt hier aber wirklich einige, die sooo tolle Berichte schreiben.
Solche Berichte finde ich zum Beispiel wirklich toll gemacht, man merkt es wurde sich Mühe gegeben:
http://www.pinkmelon.de/test/hair/stylen-2/haarfestiger-2/loreal-professionnel-texture-expert-curl-corset-energising-aqua-mousse.html
http://www.pinkmelon.de/test/make-up-2/naegel/nagelaufhellung/p2-pro-white-nail-mask.html (ihre Berichte allg. finde ich sehr gelungen)
http://www.pinkmelon.de/test/pflege-2/gesicht-2/lippenpflege-2/alverde-lippenbalsam-mit-pfefferminzol.html (super Bilder!)

Für mich persönlich schlechte Beispiele zähle ich lieber nicht auf, sonst artet es vielleicht aus ^^
Aber so gute Berichte sind leider eher eine Ausnahme.

Ich finde es einfach nur schade, dass pinkmelon so freundlich ist und so vielen die Möglichkeit mit den kostenlosen Produkten gibt und dann wird es sehr oft nicht "ernst" genommen oder es wird schluderig damit umgegangen.

Aber ist es nicht so, dass man den Bericht unter dieser Mindestanzahl von Buchstaben garnicht erst abschicken kann?
Selber hab ich's noch nicht probiert, weil bei mir meistens eh viel zu viele Buchstaben bei raus kommen ^^

Rea
18.02.2011, 16:22
irreal, das sehe ich prinzipiell genauso, nur wenn jemand ein Produkt testet, weiß er ja nicht automatisch wieviel es kostet. Also, ml und sowas sollten schon angegeben werden, wenn möglich, aber gerade bei Preisen sehe ich es nicht so eng - außer man war nur zu faul selber nach zu schauen. Wenn jemand was zugeschickt bekommt, ist das halt immer schwierig - besonders wenn das Produkt noch garnicht im Laden erhältlich ist, so kann er auch nicht nachgucken.

Das mit der Verpackungsbeschreibung und dann zwei Zeilen Text in Richtung "das ist gut, das ist schlecht" (und dann lustigerweise trotzdem eine Wertung von 4+) ist auch ein Problem momentan.
Nur, wie wirkt man da (ich sage mal ganz blöd:) sozialverträglich gegen? Vor allem bei Testberichten, wo die Ansprüche ganz anders sind. Manche mögen es ja wirklich lieber kurz (der Thread zu dem Thema, den ich mal eröffnet hatte, hat ja leider nicht sooo viel Zuspruch gefunden). Man möchte ja auch niemandem diktieren, was zu er zu schreiben/nicht zu schreiben hat, es ist ein sehr schmaler Grat den man bei sowas geht.


Zum Thema Zeichenzahl: Ja, man kann die Berichte unter 1000 Zeichen garnicht abschicken. Aber ich habe trotzdem das Gefühl, dass manche sich das immer so als Richtlinie nehmen, wieviel sie schreiben sollen, fälschlicherweise. Ich hab auch bei einigen das Gefühl, dass sie sich weder die Anforderungen an die Kategorie, noch die "Regeln" durchgelesen haben. Aber man kann dann auch nicht mehr als drauf hinweisen. Immerhin kann ich schlecht sagen "du darfst Testberichte über XY nicht schreiben, weil du schlichtweg keine Ahnung von Produktsparte Z hast." - das scheint mir nämlich auch ein Grund für ausführliche Verpackungsbeschreibungen zu sein: das nicht wissen, was man sonst schreiben soll.

Schwierig, schwierig.

irreal
18.02.2011, 17:38
irreal, das sehe ich prinzipiell genauso, nur wenn jemand ein Produkt testet, weiß er ja nicht automatisch wieviel es kostet. Also, ml und sowas sollten schon angegeben werden, wenn möglich, aber gerade bei Preisen sehe ich es nicht so eng - außer man war nur zu faul selber nach zu schauen. Wenn jemand was zugeschickt bekommt, ist das halt immer schwierig - besonders wenn das Produkt noch garnicht im Laden erhältlich ist, so kann er auch nicht nachgucken.

Das mit der Verpackungsbeschreibung und dann zwei Zeilen Text in Richtung "das ist gut, das ist schlecht" (und dann lustigerweise trotzdem eine Wertung von 4+) ist auch ein Problem momentan.
Nur, wie wirkt man da (ich sage mal ganz blöd:) sozialverträglich gegen? Vor allem bei Testberichten, wo die Ansprüche ganz anders sind. Manche mögen es ja wirklich lieber kurz (der Thread zu dem Thema, den ich mal eröffnet hatte, hat ja leider nicht sooo viel Zuspruch gefunden). Man möchte ja auch niemandem diktieren, was zu er zu schreiben/nicht zu schreiben hat, es ist ein sehr schmaler Grat den man bei sowas geht.


Zum Thema Zeichenzahl: Ja, man kann die Berichte unter 1000 Zeichen garnicht abschicken. Aber ich habe trotzdem das Gefühl, dass manche sich das immer so als Richtlinie nehmen, wieviel sie schreiben sollen, fälschlicherweise. Ich hab auch bei einigen das Gefühl, dass sie sich weder die Anforderungen an die Kategorie, noch die "Regeln" durchgelesen haben. Aber man kann dann auch nicht mehr als drauf hinweisen. Immerhin kann ich schlecht sagen "du darfst Testberichte über XY nicht schreiben, weil du schlichtweg keine Ahnung von Produktsparte Z hast." - das scheint mir nämlich auch ein Grund für ausführliche Verpackungsbeschreibungen zu sein: das nicht wissen, was man sonst schreiben soll.

Schwierig, schwierig.
Ja, ich weiß. Manchmal tu ich mir da auch schwer und weiß nicht wieviel das Produkt kostet.
Aber bei Sachen, die man z.B. bei dm bekommt kann man ja auch mal den Preis angucken ^^
In den 2 Wochen ist man - denk ich mal - ja ab und zu dort =)
Ich hab das jetzt nur kritisiert, weil ich es halt echt oft gelesen hab.
Manchmal lässt es sich einfach nicht vermeiden, das stimmt schon.
Wenn man z.B. LE-Produkte bekommt, die noch nicht erhältlich sind, dann stehen die Preise ja meistens in der Vorschau hier bei pinkmelon dabei ;)
Prinzipiell finde ich schon, dass man in einigen "Fällen" hätte mehr Angaben machen können.

Schwierig ist das wirklich :/
Ich persönlich könnte zum Beispiel kein Bild abschicken, was total unscharf ist ^^ Und ich hab eh immer das Bedürfnis einen Swatch zu fotografieren ;D

Mal sehen, wie sich das noch so entwickelt.

.amable-
18.02.2011, 17:56
Zum Thema Fotos muss ich sagen, dass ich mich da auch ab & zu echt schwer tu'..

meine Kamera zickt n wenig, entweder die Fotos sind zu dunkel oder sie sind total

überbelichtet . Jez hab' ich endlich einen Platz gefunden wo ich die Sachen fotografiern'

kann.. Gott sei Dank :D Aber mit Lippenswatches etc. haut es immernoch nich' hin .

Aber das liegt nich' daran, dass ich zu faul bin vernünftige Fotos zu machn' oder

sowas.. Gerade jez wo der Winter war, war es echt verdammt schwer, eigentlich

fast unmöglich.. also ein bisschen kann man das schon berücksichtigen denk' ich ;)

Zum Thema: Was mir auch aufgefallen is', die Suchmaschine funktioniert

manchmal nich' richtig.. wenn man gewisse Sachen eintippt (z. B MAC)

kommt kein Suchergebnis, obwohl wir dazu ja einiges im Forum haben.. woran liegt

das? Oder hab' nur ich das Problem?

ArwenAbendstern
18.02.2011, 21:49
ne bei mac kommt bei mir auch nix raus ;)
liegt net an dir^^

Rea
18.02.2011, 22:20
"Die folgenden Wörter sind sehr allgemein und wurden in der Suchanfrage ignoriert : MAC"

Da wurden wir wohl von der Suchfunktion genatzt. :lol:

irreal
19.02.2011, 10:25
Wenn ihr MAC eingebt und es kommt nichts, dann scrollt mal ganz runter zu dieser Begriffs-Wolke.
Da klickt ihr "mac" an und es kommen einige Themen ;)

Chaosprinzessin
19.02.2011, 10:38
jup, weil so wird auch nach mache machen etc gesucht. xD

wunschbox: ich weiß in nem anderem forum geht das, keine ahnung wies hier mit der software aussieht. ginge es vllt, wenn man ne zitierung mit bildern hat, man dann nur mehr die links zu den bildern sieht? und nicht lange beiträge mit bilder hat und darunter nur stehen: toll! xD

mel
19.02.2011, 15:08
wunschbox: ich weiß in nem anderem forum geht das, keine ahnung wies hier mit der software aussieht. ginge es vllt, wenn man ne zitierung mit bildern hat, man dann nur mehr die links zu den bildern sieht? und nicht lange beiträge mit bilder hat und darunter nur stehen: toll! xD

Huhu Chaosprinzessin,
weißt du zufällig, welche Software das andere Forum nutzt (das müsste ganz unten im Footer der Seite stehen)?
Wir nutzen vBulletin.
Auf Anhieb weiß ich leider nicht, ob und wie das bei vBulletin möglich ist.
Liebe Grüße
Mel

mel
19.02.2011, 15:18
Zum Thema: Was mir auch aufgefallen is', die Suchmaschine funktioniert manchmal nich' richtig.. wenn man gewisse Sachen eintippt (z. B MAC) kommt kein Suchergebnis, obwohl wir dazu ja einiges im Forum haben.. woran liegt das? Oder hab' nur ich das Problem?

Hallo amable,

ich vermute, dass der Begriff zu kurz ist, da es dafür zu viele Möglichkeiten (Suchergebnisse) gibt. Begriffe mit nur drei Buchstaben wie z.B. "mac" können auch Bestandteile von Worten sein und sind somit für die Suche offensichtlich nicht eindeutig zuzuordnen.

Leider ist die vBulletin-Suche nicht so "intelligent" wie z.B. die Google-Suche. ;)

Hier besteht sicherlich Optimierungsbedarf, aber da es eine gekaufte Foren-Software ist (und keine von uns selbst programmierte), haben wir hier nur begrenzte Möglichkeiten selbst dran rumzubasteln. Es gibt sicherlich Addons, die unser Programmierer Patrick selbst dazufügen kann, aber größere/komplexere Sachen, wie z.B. die Optimierung der Suchfunktion, können wir selbst leider nicht umprogrammieren. :(

Liebe Grüße
Mel

Chaosprinzessin
19.02.2011, 15:34
hm steht nix dabei, schade. dann gehts wohl nicht.

mel
19.02.2011, 15:53
hm steht nix dabei, schade. dann gehts wohl nicht.

Schade, dass da nichts steht, ob die auch vBulletin nutzen, dann wüsste ich, dass es das grundsätzlich bei uns auch ginge.
Ich werde mich mal schlau machen und bei vBulletin rumstöbern, ob ich dort ein Addon o.ä. finde. Wenn ja, dann gebe ich das an unseren Programmierer weiter und wir setzen das sehr gerne um.

Schneeweiss
19.02.2011, 16:12
Ich hab es schon in vBulletin Foren gesehen, die hatten allerdings eine andere Forenversion, nämlich 3.5. irgendwas und 4. irgendwas. Beim Suchen via Google fand ich auch einige Ergebnisse. Sollte also theoretisch machbar sein. :)

Chaosprinzessin
19.02.2011, 16:35
du bist ein engel, mel. :D

mel
19.02.2011, 16:39
Danke. :D Mal sehen, ob's klappt, aber versuchen werden wir's. ;)

mel
19.02.2011, 16:54
So, dank kurzer Rücksprache mit Schneeweiss :blumen: habe ich nun Addon(s) dazu, die ich an unseren Programmierer weitergeben kann.

Rea
19.02.2011, 17:04
Mel, das ist super! Vielen Dank dafür und auch vielen Dank an Schneeweiss. Es ist echt toll, wieviel Mühe ihr euch hier gebt. :) Danke! :)

mel
19.02.2011, 17:10
Mel, das ist super! Vielen Dank dafür und auch vielen Dank an Schneeweiss. Es ist echt toll, wieviel Mühe ihr euch hier gebt. :) Danke! :)

Gerne. ;)
Wir möchten natürlich auch versuchen auf eure Wünsche einzugehen. Leider können wir nicht immer alles umsetzen und es sicherlich nicht jedem recht machen, aber wir versuchen einen guten Mittelweg zu finden.

Chaosprinzessin
19.02.2011, 17:13
jup :) kann ich mich nur anschliessen, danke euch beiden.

mel? gabs eigentlich nochmal zwischenfälle, bzgl der testsache? *neugierig ist*

mel
19.02.2011, 17:16
mel? gabs eigentlich nochmal zwischenfälle, bzgl der testsache? *neugierig ist*

Was meinst du denn mit Zwischenfällen, ich stehe grade auf dem Schlauch? :)

Oder meinst du die Sache mit dem "Hilfreich/nicht hilfreich" Button, ob wir hier eine Ergänzung machen, dass man mehrer Möglichkeiten anklicken kann?

Chaosprinzessin
19.02.2011, 17:20
ne, mit den leuten die sich als offizielle mitarbeiter ausgeben haben, von euch. wenn du dich erinnerst... die haben von essence oder so angeschrieben

mel
19.02.2011, 17:52
ne, mit den leuten die sich als offizielle mitarbeiter ausgeben haben, von euch. wenn du dich erinnerst... die haben von essence oder so angeschrieben

Ach so. :) Nee, diesbzgl. gab's zum Glück keinen Zwischenfall mehr, jedenfalls ist er nicht bis zu uns durchgedrungen.

kampfgnome
27.02.2011, 10:56
Hey,

ich fände es sehr hilfreich, dass einem angezeigt werden würde, wenn - während man einen Post schreibt - ein anderer geschrieben und vor einem abgeschickt worden ist (versteht ihr was ich meine?)
Ich kenn das bisher nur von Foren mit anderer Forensoftware, aber man kann ja mal fragen ;)

mel
02.03.2011, 13:53
Hey,

ich fände es sehr hilfreich, dass einem angezeigt werden würde, wenn - während man einen Post schreibt - ein anderer geschrieben und vor einem abgeschickt worden ist (versteht ihr was ich meine?)
Ich kenn das bisher nur von Foren mit anderer Forensoftware, aber man kann ja mal fragen ;)

Hallo kampfgnome,

ich habe eben mit unserem Programmierer Patrick gesprochen, wegen deines Punktes. Es ist anscheinend nicht so einfach eine derartige Funktion einzubauen, da sie mit sehr vielen Suchabfragen verknüpft ist (wenn ich ihn richtig verstanden habe).
Wir werden trotzdem mal schauen, ob es ein passendes Add-on bei vBulletin gibt.

Liebe Grüße
Mel

_____________________


Hallo Ihr Lieben,

Patrick hat so eben zwei Eurer Anregungen aus der Wunschbox umgesetzt:

1.) den Hoch/Runter Button
2.) das Zitieren von Texten ohne Fotos

Liebe Grüße
Mel

Chaosprinzessin
02.03.2011, 15:14
:hurra: danke lieber patrick!

OurJulyTatjana
02.03.2011, 19:52
Dankeschön :D

ine-manu
03.03.2011, 13:08
Auch von mir ein ♥-liches Dankeschön!

ArwenAbendstern
06.03.2011, 23:01
was mir aufgefallen ist, ist dass ich häufig neue testbericht übersehe, da es (ich denke mal bei allen, aber bei mir auf jeden fall ;) ) so ist:

wenn mel nicht alle berichte an einem tag schafft (des soll bitte keines falls böse gemeint sein, weil ich mir vorstellen kann was das für eine arbeit ist und ich danke dir herzlichst dafür, dass du das auf dich nimmst =) ), dann habe ich einen bericht ganz oben...beispiel gestern und heute...
gestern abend und heute morgen war die ganze zeit dieser bericht bei mir der oberste: Catrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 420 Dirt Berry...so und dann kommen aber noch weitere vom samstag dazu und die landen dahinter...ich sehr also immernoch den bericht über den lack als ersten und realisere nicht so ganz, dass sie darunter weitere eingefügt habe, da ich meistens am abend durchschaue, was so dazugekommen ist
per zufall stellt ich dann immer fest, dass meiner bisher noch nicht dabei war und merke dann über mein profil, dass die inzwischen online sind und weiß deshalb, dass da noch mehr sein werden...aber sonst ist des immer etwas schwer "mitzubekommen"...

sortiert du die berichte selber in reihenfolge, mel, oder werden die nach einem bestimmten system geordnet?? bestände eventuell die möglichkeit, dass man die neu dazugekommen dann auch oben drüber packt...weil ich denke, dass nicht nur mir das so gehen wird....
oder vielleicht kann man auch einen links unterbringen (ich weiß nicht wie aufwändig das ist!), auf den man klicken kann in dem man dann die berichte, die in der letzten stunded, in den letzten 24h und den letzten 72h oder sowas freigeschaltet/hochgeladen wurden

ich hoffe du weißt was ich meine....

mel
07.03.2011, 11:29
was mir aufgefallen ist, ist dass ich häufig neue testbericht übersehe, da es (ich denke mal bei allen, aber bei mir auf jeden fall ;) ) so ist:

wenn mel nicht alle berichte an einem tag schafft (des soll bitte keines falls böse gemeint sein, weil ich mir vorstellen kann was das für eine arbeit ist und ich danke dir herzlichst dafür, dass du das auf dich nimmst =) ), dann habe ich einen bericht ganz oben...beispiel gestern und heute...
gestern abend und heute morgen war die ganze zeit dieser bericht bei mir der oberste: Catrice Ultimate Nail Lacquer, Farbe: 420 Dirt Berry...so und dann kommen aber noch weitere vom samstag dazu und die landen dahinter...ich sehr also immernoch den bericht über den lack als ersten und realisere nicht so ganz, dass sie darunter weitere eingefügt habe, da ich meistens am abend durchschaue, was so dazugekommen ist
per zufall stellt ich dann immer fest, dass meiner bisher noch nicht dabei war und merke dann über mein profil, dass die inzwischen online sind und weiß deshalb, dass da noch mehr sein werden...aber sonst ist des immer etwas schwer "mitzubekommen"...

sortiert du die berichte selber in reihenfolge, mel, oder werden die nach einem bestimmten system geordnet?? bestände eventuell die möglichkeit, dass man die neu dazugekommen dann auch oben drüber packt...weil ich denke, dass nicht nur mir das so gehen wird....
oder vielleicht kann man auch einen links unterbringen (ich weiß nicht wie aufwändig das ist!), auf den man klicken kann in dem man dann die berichte, die in der letzten stunded, in den letzten 24h und den letzten 72h oder sowas freigeschaltet/hochgeladen wurden

ich hoffe du weißt was ich meine....

Hallo ArwenAbendstern,

alle Testberichte werden von uns immer mit dem Datum veröffentlicht, an dem sie von dem jeweiligen Tester hochgeladen wurden. Also, wenn jetzt von gestern noch Berichte übrig sind - was der Fall ist - dann werden sie heute zwar eingestellt, aber eben mit dem Datum von gestern.
Grund hierfür ist, dass wir alle Tester darum gebeten haben, immer nur max. 2 Berichte pro Tag einzustellen. Wenn es nun aber der Fall ist, dass wir an einem Tag oder zwei nicht dazu kommen alle Berichte freizuschalten, wäre es der Fall, dass Testerin x plötzlich an einem Tag unter Umständen 4 Testberichte eingestellt hätte, wenn wir sie nicht mit dem Datum freischalten, an dem sie von Testerin x hochgeladen wurden. Dann kommt es durchaus vor, dass sich bei mir andere Tester beschweren, dass Testerin x sich nicht an die Vorgaben hält und mehr als 2 Testberichte pro Tag veröffentlicht hat...
Daher haben wir uns dazu entschlossen es so zu handhaben.

Da man aber immer auf der Testberichte Startseite unten auf Seite 2, 3 usw. blättern kann, sollte es aus unserer Sicht kein Problem sein, alle Testberichte der letzten Tage mitzubekommen, da sie dort alle zu sehen sind.

LG
Mel

ArwenAbendstern
07.03.2011, 12:10
ich meinte nicht, dass die von samstag vor sonntag eingeordnet werden, sondern dass bericht x von samstag online war und dann erst bericht y von samstag am sonntag hochgeladen wird und dann aber unter bericht x aufgelistet wird ;)

Myone
10.03.2011, 07:53
VIelleicht kann man durch einen kleinen Satz oder eine Zeile das markieren, dass eben die Tester nicht Sturm bei dir laufen "Veröffentlicht am XXXX" und das an den Anfang (müsste doch theoretisch nur eine kleine Datenbankabfrage sein, dass das automatisch aus dem Testberichte-Template gezogen wird, oder??) stellt.
Falls dem nicht so ist, sorry ^^

Und dann kann man es eben so sortieren, wie ihr zum freischalten kommt.

Aber grundsätzlich stimme ich Arwen zu, ich hab auch schon mal einen Testbericht von mir vermisst *g* und dann erst beim durchblättern auf der 2. Seite gefunden..

mel
11.03.2011, 00:15
Hallo ihr beiden,

die Sache ist so, dass unsere Mitarbeiterin Kathrin (Username: rosinie) und ich die Testberichte manuell freischalten. Dazu gehen wir wie folgt vor: Eine von uns fängt mit der Abarbeitung der Liste von unten an, die andere von oben, damit wir uns nicht in die Quere kommen bei der Freischaltung. Somit vermischen sich die Berichte von einem Tag und sie werden nicht immer in der exakten Reihenfolge freigeschaltet, wie sie von euch Testern hochgeladen werden.

Wir können euch jedoch versichern, dass alle eure Testberichte möglichst zeitnah von uns freigeschaltet werden, nur eben nicht immer in der von euch möglicherweise gewünschten Reihenfolge. Aber wie schon oben erwähnt ist es möglich, dass ihr auf der Testberichte-Startseite blättert und somit alle Testberichte mit dem dazugehörigen Datum sehen könnt.

Jeder von euch kann übrigens auch in seinem Profil nachschauen, ob die eigenen Testberichte bereits freigeschaltet wurden oder noch nicht: einfach auf "Statistiken" gehen und dort unter "Die letzten Artikel im Newsportal" nachschauen.

Wir bitten euch um Verständnis dafür, dass dies momentan die für uns einfachste und schnellste Methode ist, eure Testberichte freizuschalten.

Vielen Dank & liebe Grüße
Mel

Myone
11.03.2011, 08:16
Alles klar, danke für die Antwort!

SchminkElfe
12.03.2011, 14:34
Hallo mel.

Ich weiß nicht ob das vielleicht zu viel Arbeit wäre,
aber könnte man irgendwo eine Seite einrichten auf der man nachsehen kann welche Berichte man schon geschrieben hat.

Manchmal bin ich mir nicht sicher ob ich zu einem Produkt schonmal eine Review geschrieben habe und suche dann erstmal ein paar Minuten in der Suchanzeige um sicher zu gehen, dass ich einen Bericht nicht doppelt schreibe.

Liebe Grüße

SchminkElfe

Schneeweiss
12.03.2011, 14:42
Hallo SchminkElfe!
Ich bin zwar nicht Mel, aber kann dir vielleicht trotzdem helfen.

In deinem Profil sind alle Testberichte aufgelistet. Du klickst deinen Usernamen an, anschließend auf den Reiter "Statistiken". Dort etwas nach unten scrollen, bis zum Punkt "Die letzten Artikel im Newsportal". Durch den Link "Weitere Artikel des Benutzers anzeigen" werden alle TB angezeigt.

Rea
25.03.2011, 22:48
Boah, sorry, Mädels, aber echt mal ein Appell an die Testberichtschreiber - versucht doch wenigstens, ein paar halbwegs brauchbare Fotos zu machen und lest euch dazu die Bedienungsanleitung eurer Kamera durch oder probiert einfach mal eine Weile rum. Was hier in letzter Zeit an Fotos aufgetaucht ist, war teilweise komplett unbrauchbar bis schon fast eine Beleidigung in Bezug auf Farbtreue als auch Schärfe des Fotos... und jetzt erzählt mir bitte nicht, dass ihr's halt nicht könnt - mein erstes Foto mit meiner Billigkamera sah auch scheiße aus, und wenn ich mir die Mühe gebe, einen Testbericht zu schreiben, dann kann ich mir auch die Mühe geben, ein brauchbares Foto zu machen. Und brauchbar heißt in dem Fall nicht, dass es gestochene HD-Qualität sein muss, sondern die Farbe klar erkennbar, so wenig verfälscht wie möglich (und wenn sich die Farben auf zwei eurer Fotos derb unterscheiden, dann ist der Punkt schon mal nicht erfüllt) und dann im Idealfall auch noch scharf.

Und zum Thema Mühe geben: Vor allem für Neulinge wäre es gut, wenn ihr euch aufschreibt, welche Erwartungen ihr an ein Produkt habt, und es erst dann testet - ich hatte in letzter Zeit das Gefühl, dass es viele Produkte gab, die mit halbwegs brauchbar bis super gut bewertet wurden, weil der Tester sich nicht wirklich Gedanken darüber gemacht hat, was das Produkt eigentlich leisten soll.

Und vor allem: bitte ein paar mehr Ansprüche, Mädels. Ein Produkt ist nicht gut, nur weil es einen Euro kostet und die Pigmentierung auf Base in Ordnung ist oder was weiß ich. Wenn ein Produkt gut sein soll, dann muss es auch ohne Base oder andere Voraussetzungen brauchbar sein. Oh, auch ganz wichtig - schreibt doch bitte dazu, welche Voraussetzungen ihr mitbringt, also Hauttyp und sowas. Wie soll ich denn die Pflegewirkung eines Produkts einschätzen, wenn ich nicht mal weiß welchen Hauttyp ihr habt? Und vor allem, wie "gut" ist eigentlich "gut"? Also bei sowas erwarte ich schon eine nähere Beschreibung, wie das Produkt was verändert hat....

So, musste mal raus, ich hoffe es fühlt sich niemand beleidigt, ist ja auch nur ein Verbesserungsvorschlag. Oder sagen wir: mein Anspruch an einen Testbericht. Ansprüche haben ist nämlich nicht verboten, nur weil's kostenlos, billig oder günstig ist.

Myone
26.03.2011, 08:28
Rea, du sprichst mir aus der Seele, ich versuche bei den Damen dann immer meinen Senf darunter zu geben, aber es scheint nichts zu bringen :(
Ich finde es eben schade, dass jemand sich eine Art Template baut, für z.B. Nagellacke einer bestimmten Reihe und dann nur Farbname, Tragedauer, und wie man ihn findet, ändert.
Aber das scheint hier mittlerweile normal zu sein.

mel
05.04.2011, 13:47
Hallo Ihr Lieben,

wir haben im Newsportal und in der Testberichterubrik nun bei den Artikel den "hilfreich/nicht hilfreich"-Button um eine Funktion erweitert.
Jeder registrierte User hat nun auch die Möglichkeit neben "hilfreich" oder "nicht hilfreich" auch noch anzuklicken, ob er die "Bilder toll" und/oder den "Text toll" findet.

Liebe Grüße
Mel

Myone
05.04.2011, 14:11
*freu* das ist klasse. "schade" dass man das nicht für ältere Testberichte nutzen kann :)

ArwenAbendstern
05.04.2011, 14:15
wie definiert sich denn registriert ihn dem fall??
muss man dafür freigeschalten werden oder wie?
ich hab nämlich grad einen bericht positiv und einen negativ gewertet und hatte bei beiden die ganz normalen bewertungen nur...

Myone
05.04.2011, 14:28
wie definiert sich denn registriert ihn dem fall??
muss man dafür freigeschalten werden oder wie?
ich hab nämlich grad einen bericht positiv und einen negativ gewertet und hatte bei beiden die ganz normalen bewertungen nur...
Geht mir genaus, deswegen dachte ich, dass es nur für ältere Berichte geht??

ArwenAbendstern
05.04.2011, 14:30
ne ich hab einen neuen bericht gehabt und einen, der n paar tage alt war...

mel
05.04.2011, 14:44
Huhu ihr zwei,

leert doch bitte mal euren Cache, dann müsste es gehen. Das hatte ich vorhin nämlich zuerst auch. ;)

Liebe Grüße
Mel

ArwenAbendstern
05.04.2011, 15:02
was sollen wir leeren?? ich hab ka was das ist^^

Myone
05.04.2011, 15:03
was sollen wir leeren?? ich hab ka was das ist^^

:) Nutzt du Firefox oder I-Explorer??

Ich habs beim FF hinbekommen, jetzt gehts :)

ArwenAbendstern
05.04.2011, 15:05
firefox..ich hab nur noch nie was davon gehört...wie lösch ich das denn?

mel
05.04.2011, 15:15
firefox..ich hab nur noch nie was davon gehört...wie lösch ich das denn?

Also bei mir im Firefox geht es folgendermaßen:

Extras --> Einstellungen --> Erweitert --> Netzwerk --> Offline-Speicher ... --> Jetzt leeren --> OK

Myone
05.04.2011, 15:16
Also bei mir im Firefox geht es folgendermaßen:

Extras --> Einstellungen --> Erweitert --> Netzwerk --> Offline-Speicher ... --> Jetzt leeren --> OK

Kann ich so unterschreiben :)

mel
05.04.2011, 15:19
Kann ich so unterschreiben :)

Sehr schön! :hi5:

Und die Erweiterung bei dem Button ist bei dir jetzt auch sichtbar?

ArwenAbendstern
05.04.2011, 15:29
ja jetzt hats geklappt...aber des geht nur bei positiv gewerteten oder wie...bei negativ kommt bei mir nämlich nix....

mel
05.04.2011, 15:37
ja jetzt hats geklappt...aber des geht nur bei positiv gewerteten oder wie...bei negativ kommt bei mir nämlich nix....

Sehr gut. :thumbup:

Ja, das ist richtig. Es kommt nur bei "hilfreich" eine weitere Auswahlmöglichkeit, das haben wir bewusst so gemacht. Im Grunde sagt dir auch die positive Darstellung des Ganzen, ob deine Bilder und/oder Texte gut ankommen (oder eben nicht, wenn es keiner anklickt).

Rea
05.04.2011, 22:46
(Seite komplett neu laden - also mit geleertem Cache - geht auch ganz einfach, wenn man Strg+F5 drückt, während man auf der Seite ist, die ganz neu reinkommen soll) Hach, danke für die Änderung! :) War total irritiert am Anfang, weil ich einige Bewertungen schon gesehen hatte, aber dank noch vollem Cache selbst nicht so schön bewerten konnte. Jetzt funktionierts aber - super und vielen Dank dafür! :)

mel
06.04.2011, 09:24
(Seite komplett neu laden - also mit geleertem Cache - geht auch ganz einfach, wenn man Strg+F5 drückt, während man auf der Seite ist, die ganz neu reinkommen soll) Hach, danke für die Änderung! :) War total irritiert am Anfang, weil ich einige Bewertungen schon gesehen hatte, aber dank noch vollem Cache selbst nicht so schön bewerten konnte. Jetzt funktionierts aber - super und vielen Dank dafür! :)

Freut mich, dass es nun klappt! :)

tini
06.04.2011, 22:01
Frage (wenn ich richtig bin)
ich kenne es von einigen foren, dass dort sammelbestellungen geschehen. wie steht pinkmelon dazu ?

bzw. wenn ich jetzt im laberthread oder ähnliches danach fragen, ob jemand einen cent-artiken (also solche, für die sich versand nicht lohnt, weil sie nur 20 ct. kosten) mitbestellen möchte und den link reinstelle, wär das okay ?

also nicht im direkten sinne als sammelbestellung gesehen, sondern eher als eine art oder eine form der tauschbörse gesehen ?

LG

mel
07.04.2011, 10:14
Frage (wenn ich richtig bin)
ich kenne es von einigen foren, dass dort sammelbestellungen geschehen. wie steht pinkmelon dazu ?

bzw. wenn ich jetzt im laberthread oder ähnliches danach fragen, ob jemand einen cent-artiken (also solche, für die sich versand nicht lohnt, weil sie nur 20 ct. kosten) mitbestellen möchte und den link reinstelle, wär das okay ?

also nicht im direkten sinne als sammelbestellung gesehen, sondern eher als eine art oder eine form der tauschbörse gesehen ?

LG

Hallo Tini,

zum Thema Sammelbestellungen gibt es einen extra Punkt in unseren Tauschörse-Regeln (Pkt. 4.):
http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=314

Solange für diesen Tausch bzw. die Bestellung keine Bankdaten ausgetauscht werden müssen unter den Pinkmelon-Mitgliedern, sondern das Ganze bargeldlos gelöst wird, ist es aus unserer Sicht kein Problem.

Allerdings sollte das Ganze bitte in die Tauschbörse verlagert werden und nicht im Laberthread stattfinden. Sonst verlieren wir irgendwann den Überblick, wer mit wem, was, wann getauscht hat...

Danke & liebe Grüße
Mel

tini
07.04.2011, 19:59
natürlich würd ich das dann über die tauschbörse regeln, aber als andeutung könnte man ja erstmal interesse nachfragen, zb im laberthread :)

okay dank für die info :)

Karmesin
15.04.2011, 10:59
ich fänd es ganz schön wenn ich irgendwo zusammengefasst sehen könnteiwe oft die user meine artikel gut finden oder eben nicht. ich sehe das ja so nur wnen ich nochmal auf jeden einzelnen drauf klicke

ArwenAbendstern
15.04.2011, 11:49
ich fänd es ganz schön wenn ich irgendwo zusammengefasst sehen könnteiwe oft die user meine artikel gut finden oder eben nicht. ich sehe das ja so nur wnen ich nochmal auf jeden einzelnen drauf klicke

ja sowas wäre echt toll...oder zumindest ne benachrichtigung, wenn ein artikel bewertet wurde...sowas wäre echt toll =)

Niniane
26.08.2011, 19:55
Mein Wunsch für Pinkmelon:
Ich habe mir auch nicht die vorherigen 11 Seiten dieses Threads durchgelesen, also falls dieser Wunsch schon einmal geäußert wurde, bitte ich dies zu entschuldigen.

Insofern es umsetzbar wäre, fände ich eine Funktion ganz außerordentlich praktisch: Die Testberichte auf Pinkmelon nach Produktsorte oder Hersteller zu unterteilen und geziehlt nach bestimmten Berichten suchen zu können.

Falls diese Funktion nicht schon vorhanden ist, aber bisher gebe ich immer bei der Suche auf der Hauptseite auf der rechten Seite ein, wenn ich nach einem bestimmten Testbericht zu einem bestimmten Produkt suche.

Ich würde es dennoch sehr praktisch finden, wenn man sich gezielt Testberichte zu bestimmten Themen anzeigen lassen könnte. Beispielsweise nur zu Concealern oder nur zu dem Hersteller alverde.

ArwenAbendstern
26.08.2011, 20:25
also kategorien gibts schon...du musst auf die seite mit den testberichten gehen und da kommt dann vor den ganzen testberichten ne liste:

♥ Testberichte – Pflege

♥ Testberichte – Make-up

♥ Testberichte – Hair Care

♥ Testberichte – Düfte

♥ Testberichte – Wellness

♥ Testberichte – Gruppentests

und da kannst du dann drauf klicken und dann kommen untergruppen...

aber nach marken geht glaub ich nicht und wenn du nur von einem user die berichte sehen willst, kann du einfach auf dessen profil gehen, auf über mich klicken (2. registerkarte) und dann steht da "die letzten Artikel im Newsportal"...da sind dann die letzten 5 oder so und dann kansnt du auf ältere klicken, dann kommen alle von dem aufgelistet, aber eben ohne bilder ;)

Niniane
27.08.2011, 16:23
Tatsächlich! Diese Funktion ist mir bisher wirlich vollkommen entgangen. Wie praktisch! Wenn man jetzt noch nach bestimmten Herstellern filtern könnte, wäre es perfekt. ;)

Jedenfalls vielen Dank an dich, ArwenAbendstern, für die Hilfe!

mel
27.08.2011, 19:32
Hallo Niniane,

wir haben bereist geplant, eine Sortierung nach Herstellern einzuführen. Allerdings muss das Ganze von uns erst noch geplant und schließlich programmiert werden. Leider ist das sehr zeitintensiv und nicht so schnell umsetzbar, aber wir haben es auf unserer Liste. ;)

Liebe Grüße
Mel

@ArwenAbendstern: Auch von mir vielen Dank dafür, dass du Niniane unsere Kategorien erläutert hast! :thumbup:

ArwenAbendstern
25.09.2011, 16:25
so ich hätt da auch mal wieder ne idee/nen vorschlag...ich finde es immer doof, wenn ich leuten etwas unter einem bericht hinterlasse....dann bekomme ich danach leider keine nachrichtig, dass jemand anderes dazu auch was geschrieben hat und muss dann mühsehlig erst den bericht aussuchen, wenn er schön länger als 5 kommentare her ist (das ist bei mir schon schnell mal der fall)
kann man vielleicht etwas einrichten, dass mal einfach, wie auch beim Forum oder wenn man einen kommentar bei einem eigenen bericht geschrieben bekommt, eine Mail bekommen..
das fände ich super praktisch...ich weiß nicht, wie es da den anderen so geht!?

mel
25.09.2011, 17:16
Hallo ArwenAbendstern,

vielen Dank für deine Idee!

Wir werden das mit unserem Programmierer besprechen und müssen dann sehen, ob wir diesen Wunsch realisieren können.

Liebe Grüße
Mel

Amanda
26.09.2011, 22:30
Liebste Mel,

ich hab auch einen Wunsch, einen ähnlichen wie ArwenAbendstern.

Und zwar würde ich mir eine Benachrichtigung wünschen, wenn in den "Gruppen" ein Beitrag geschrieben wurde.
Ich hab die E-Mail-Benachrichtigung bei mir an, weil ich das enorm praktisch finde (auch wenn man das übers Kontrollzentrum machen kann, aber ich bin ein gewohnheitstier ^^) und vergesse deswegen ständig, dass es jha auch nicht Gruppen gibt.
Könnte man es auch da einrichten, dass man benachrichtigt wird, wenn in einem Thread in der jeweiligen Gruppe eine Antwort kommt?
Vielleicht so, dass man es mit einem Häkchen aktivieren muss, für die, die das nicht wollen, eben so wie bei den anderen Forenbeiträgen?

.amable-
27.09.2011, 20:39
Ich würde mir auch Benachrichtigungen zu Testbericht - Kommentaren

wünschen . Allerdings mag' ich dafür keine Emails bekommen.. könnte man

denn nicht im Profil iwas anlegen, wo man über solche Geschehnisse informiert

werden kann? Dass man quasi selbst gucken kann, wenn man möchte, aber

alles parat & übersichtlich hat? Damit würde sich auch das "Problem" lösen,

dass ich habe . Im Moment wird man ja per Email benachrichtigt, da ich meine Email

Adresse aber geändert habe, bekomm' ich diese nicht mehr, sondern immernoch

auf meine alte . Ich hoffe man hat verstanden, worauf ich hinaus wollte :D

mel
28.09.2011, 11:13
Liebste Mel,

ich hab auch einen Wunsch, einen ähnlichen wie ArwenAbendstern.

Und zwar würde ich mir eine Benachrichtigung wünschen, wenn in den "Gruppen" ein Beitrag geschrieben wurde.
Ich hab die E-Mail-Benachrichtigung bei mir an, weil ich das enorm praktisch finde (auch wenn man das übers Kontrollzentrum machen kann, aber ich bin ein gewohnheitstier ^^) und vergesse deswegen ständig, dass es jha auch nicht Gruppen gibt.
Könnte man es auch da einrichten, dass man benachrichtigt wird, wenn in einem Thread in der jeweiligen Gruppe eine Antwort kommt?
Vielleicht so, dass man es mit einem Häkchen aktivieren muss, für die, die das nicht wollen, eben so wie bei den anderen Forenbeiträgen?

Liebe Amanda,

bitte probiere einmal folgendes aus:

Wenn du in die entsprechende Interessensgemeinschaft gehst, dann gibt es dort oben rechts "Interessensgemeinschafts-Optionen" --> draufklicken: "Diese Interessensgemeinschaft abonnieren" --> dann müsstest du eigentlich benachtrichtigt werden.

Wäre super, wenn du mir kurz bescheid gibst, ob das klappt. Danke dir vorab!

Liebe Grüße
Mel

mel
28.09.2011, 11:20
Ich würde mir auch Benachrichtigungen zu Testbericht - Kommentaren

wünschen . Allerdings mag' ich dafür keine Emails bekommen.. könnte man

denn nicht im Profil iwas anlegen, wo man über solche Geschehnisse informiert

werden kann? Dass man quasi selbst gucken kann, wenn man möchte, aber

alles parat & übersichtlich hat? Damit würde sich auch das "Problem" lösen,

dass ich habe . Im Moment wird man ja per Email benachrichtigt, da ich meine Email

Adresse aber geändert habe, bekomm' ich diese nicht mehr, sondern immernoch

auf meine alte . Ich hoffe man hat verstanden, worauf ich hinaus wollte :D

Hallo .amable-,

das wird sicherlich nicht so einfach sein anstelle einer e-Mail eine PN zu verschicken oder einen Vermerk im Profil zu machen. In die Forensoftware vBulletin können wir nicht großartig eingreifen. Und die Kopplung zwischen WordPress (Pinkmelon-Magazin) und vBulletin (Forum) ist sehr kompliziert und oftmals können unsere Wünsche leider nicht alle so umgesetzt werden wie wir es möchten (das hat man ja leider auch nach dem letzten vBulletin Update gesehen).
Ich werde es aber dennoch auf meine Liste schreiben und mit unserem Programmierer besprechen. Aber hier kann ich dir eher wenig Hoffnung machen, wenn dann wird wohl am ehesten eine e-Mail Benachrichtigung möglich sein.

Du kannst deine e-Mail Adresse aber hier auch ändern, in deinem Kontrollzentrum --> Einstellungen --> Mein Benutzerkonto --> E-Mail & Kennwort ändern

Liebe Grüße
Mel

Amanda
28.09.2011, 12:47
Liebe Amanda,

bitte probiere einmal folgendes aus:

Wenn du in die entsprechende Interessensgemeinschaft gehst, dann gibt es dort oben rechts "Interessensgemeinschafts-Optionen" --> draufklicken: "Diese Interessensgemeinschaft abonnieren" --> dann müsstest du eigentlich benachtrichtigt werden.

Wäre super, wenn du mir kurz bescheid gibst, ob das klappt. Danke dir vorab!

Liebe Grüße
Mel


Okay, hab ich jetzt so eingestellt, jetzt warte ich nur noch auf ne Nachricht =)
Danke danke

.amable-
29.09.2011, 00:08
Hallo .amable-,

das wird sicherlich nicht so einfach sein anstelle einer e-Mail eine PN zu verschicken oder einen Vermerk im Profil zu machen. In die Forensoftware vBulletin können wir nicht großartig eingreifen. Und die Kopplung zwischen WordPress (Pinkmelon-Magazin) und vBulletin (Forum) ist sehr kompliziert und oftmals können unsere Wünsche leider nicht alle so umgesetzt werden wie wir es möchten (das hat man ja leider auch nach dem letzten vBulletin Update gesehen).
Ich werde es aber dennoch auf meine Liste schreiben und mit unserem Programmierer besprechen. Aber hier kann ich dir eher wenig Hoffnung machen, wenn dann wird wohl am ehesten eine e-Mail Benachrichtigung möglich sein.

Du kannst deine e-Mail Adresse aber hier auch ändern, in deinem Kontrollzentrum --> Einstellungen --> Mein Benutzerkonto --> E-Mail & Kennwort ändern

Liebe Grüße
Mel

Schade.. naja, aber vllt tut sich ja noch was in der Richtung (:

Amanda
29.09.2011, 11:16
Liebe Mel,
es funktioniert =) Dankeschön

mel
29.09.2011, 15:04
Liebe Mel,
es funktioniert =) Dankeschön

Huhu Amanda,

super, ich freue mich, das es funzt! :thumbup:

Liebe Grüße
Mel

Schmetterling
12.11.2011, 18:08
Ich hätte einen Vorschlag für das Forum: Und zwar würde ich mir einen geschützten, Privaten bereich, nur für die Mitglieder wünschen, wo jeder ein Tagebuch anlegen kann, und vielleicht auch private Gruppen für zbs chronisch Kranke o.ä. Das fände ich toll! :)

mel
12.11.2011, 19:42
Ich hätte einen Vorschlag für das Forum: Und zwar würde ich mir einen geschützten, Privaten bereich, nur für die Mitglieder wünschen, wo jeder ein Tagebuch anlegen kann, und vielleicht auch private Gruppen für zbs chronisch Kranke o.ä. Das fände ich toll! :)

Hallo Schmetterling,

hierfür eignen sich meiner Meinung nach sehr gut die "Interessensgemeinschaften" (=IG) in unserem Forum. Und zwar kannst du eine IG eröffnen und diese dann nur für Mitglieder zugänglich machen, die du dafür einlädst. Nicht freigeschaltete User sehen nur den Titel der IG sowie die IG-Mitglieder, aber nicht die dort geschriebenen Beiträge.

Wichtig ist, dass du bei der Gründung der IG folgende Punkte auswählst/anhakst, damit diese geschützt ist:


Typ der Interessensgemeinschaft: Geschlossen, Benutzer können nur durch Einladung beitreten --> diese Einstellung auswählen

Einstellungen der Interessensgemeinschaft: Benutzer müssen beitreten, um Inhalte sehen zu können --> hier einen Haken setzen

Ich hoffe, dir damit weitergeholfen zu haben.

Liebe Grüße
Mel

Schmetterling
12.11.2011, 21:13
Ganz lieben Dank mel!:hug:

Das mache ich Morgen oder noch gleich heute. :clapgirl:

Echt super was hier alles möglich ist.. :)

mel
13.11.2011, 14:43
Sehr gerne! :)

DarkTemptation.
17.11.2011, 10:44
Hallo (:
Ich hätte auch einen wunsch (:
& zwar wird ja immer mit diesem grünen Pfeil angezeigt, ob man in dieses Thema schon mal was geschrieben hat.
Jetzt ist es aber bei mir so (zB bei Kosmetikmord) das ich nciht mehr genau weis, was ich geschrieben habe & möchte mir das nochmal durchlesen. Oft sind in einem Thema aber über Hundert seiten.
Es wäre nicht schlecht wenn irgendwo ein Button ist, bei dem man automatisch in die Seite springt, wo man als letztes etwas reingeschrieben hat.
Vllt ist das umsetzbar?

Schmetterling
17.11.2011, 11:24
Hallo (:
Ich hätte auch einen wunsch (:
& zwar wird ja immer mit diesem grünen Pfeil angezeigt, ob man in dieses Thema schon mal was geschrieben hat.
Jetzt ist es aber bei mir so (zB bei Kosmetikmord) das ich nciht mehr genau weis, was ich geschrieben habe & möchte mir das nochmal durchlesen. Oft sind in einem Thema aber über Hundert seiten.
Es wäre nicht schlecht wenn irgendwo ein Button ist, bei dem man automatisch in die Seite springt, wo man als letztes etwas reingeschrieben hat.
Vllt ist das umsetzbar?

Gute Idee, gefällt mir auch! :)

mel
17.11.2011, 20:49
Hallo (:
Ich hätte auch einen wunsch (:
& zwar wird ja immer mit diesem grünen Pfeil angezeigt, ob man in dieses Thema schon mal was geschrieben hat.
Jetzt ist es aber bei mir so (zB bei Kosmetikmord) das ich nciht mehr genau weis, was ich geschrieben habe & möchte mir das nochmal durchlesen. Oft sind in einem Thema aber über Hundert seiten.
Es wäre nicht schlecht wenn irgendwo ein Button ist, bei dem man automatisch in die Seite springt, wo man als letztes etwas reingeschrieben hat.
Vllt ist das umsetzbar?

Hallo DarkTemptation,
ich werde mich die Tage mal schlau machen, ob und wie einfach/schnell das umsetzbar wäre. Sobald ich Näheres weiß, werde ich es hier posten.
Liebe Grüße
Mel

ine-manu
18.11.2011, 07:28
Hallo mel,

vll liegt das Problem auch nur bei mir, aber ich habe festgestellt, dass seit einiger Zeit der "Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen"-Button nicht mehr richtig funktioniert. Der Thread springt zwar zur richtigen "Hauptseite" aber so gut wie nie zum richtigen Beitrag.

Lg,
ine-manu

DarkTemptation.
18.11.2011, 07:29
Alles klar (: Vielen lieben Dank schonmal (:

mel
18.11.2011, 09:16
Hallo mel,

vll liegt das Problem auch nur bei mir, aber ich habe festgestellt, dass seit einiger Zeit der "Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen"-Button nicht mehr richtig funktioniert. Der Thread springt zwar zur richtigen "Hauptseite" aber so gut wie nie zum richtigen Beitrag.

Lg,
ine-manu

Hallo ine-manu,

mmh, ich habe es eben ausprobiert, kann aber ehrlichgesagt nicht beurteilen, ob die Funktion früher anders ausgeführt wurde und somit nun fehlerhaft ist.
Hier wären die Erfahrungsberichten von anderen Usern wichtig. Mädels, wie sieht es bei euch aus, hat jemand das gleiche Problem wie ine-manu? Oder funktioniert bei euch der Button nach wie vor einwandfrei?

Vielen Dank schon mal für eure Mithilfe!

Liebe Grüße
Mel

ine-manu
18.11.2011, 09:21
Früher ist sie bei mir zumindest wie gewünscht zum ersten ungelesen Beitrag gesprungen. Mittlwerweile springt sie nur noch bis zur Seite auf der sich der erste ungelesene Beitrag befindet. Ist glaub ich schon seit dem Update so.

Also Mädels, hat noch jemand das Problem, oder liegts an mir?
(Wobei ich das Problem an allen PCs habe...)

mel
18.11.2011, 09:28
Ach so, wenn's schon seit dem letzten Update so ist, könnte es natürlich ein Bug der Softwareversion sein. Aber das Problem müssten dann alle User haben.
Daher wäre es hilfreich, wenn sich noch ein paar mehr Mäsels melden, damit wir dem Ganzen auf den Grund gehen können.

ArwenAbendstern
18.11.2011, 09:44
also ich habe den button heute erst dank ine entdeckt :D
ich bin aber hier nach dem Klick auf mels (letzten) beitrag gelandet und nicht nur auf dem Seitenbeginn....
habe firefox in verwendung

ArwenAbendstern
18.11.2011, 09:45
und grad habe ich es noch mit safari in nem anderen threat probiert...hat ebenfalls geklappt =)

DarkTemptation.
18.11.2011, 09:52
wo ist denn dieser button? dann kann ichs auch mal ausprobieren und berichten^^

ArwenAbendstern
18.11.2011, 09:57
oben auf der seite
du siehst Thema: und dann kommt so ein grauer kasten (unmittelbar über dem ersten beitrag einer seite)
und da steht er ganz links^^

ine-manu
18.11.2011, 09:57
In der blau-grauen Zeile am Threadanfang oder der Doppelpfeil nach unten links neben dem Threadtitel ;)

DarkTemptation.
18.11.2011, 10:24
Ich Depperl ;D
Jetzt habe ich ihn auch entdeckt :>
& bei mir funktioniert er. ^^

ine-manu
18.11.2011, 10:36
Gut, dann kann ich mir nur noch vorstellen, dass es an meiner "nicht forums-standartmäßigen" Einstellung der Beitragsanzahl liegt... (Hab das an drei verschiedene PCs und egal ob Firefox oder IE)

ArwenAbendstern
18.11.2011, 11:45
tja ine...einfach mal weniger labern ;)

ine-manu
18.11.2011, 12:12
DARAN liegts nicht! (Und was meinst du wie langweilig es dir da wäre?)

mel
20.11.2011, 12:56
Hallo (:
Ich hätte auch einen wunsch (:
& zwar wird ja immer mit diesem grünen Pfeil angezeigt, ob man in dieses Thema schon mal was geschrieben hat.
Jetzt ist es aber bei mir so (zB bei Kosmetikmord) das ich nciht mehr genau weis, was ich geschrieben habe & möchte mir das nochmal durchlesen. Oft sind in einem Thema aber über Hundert seiten.
Es wäre nicht schlecht wenn irgendwo ein Button ist, bei dem man automatisch in die Seite springt, wo man als letztes etwas reingeschrieben hat.
Vllt ist das umsetzbar?

Hallo DarkTemptation,

ich habe mich nun schlau gemacht wegen deines Wunsches.

Die Beiträge, die du in einem bestimmten Thread gepostet hast, kannst du sehen, wenn du folgende Einstellung vornimmst (diese Darstellung gilt dann aber für alle Threads, du müsstest sie also wieder zurückstellen, falls du diese nicht mehr möchtest):

1.) Klicke den Thread an, bei dem du die Darstellung der Beiträge ändern möchtest
2.) Klicke dort auf "Anzeige" (in der hellblauen Navigation unter dem Thread-Titel)
2.) Wähle hier "Zur Baum-Darstellung wechseln" aus

Wenn du wieder zur Standard-Darstellung zurückkehren möchtest, gehe bitte wie folgt vor:

1.) Klicke im Thread auf "Anzeige"
2.) Wähle hier "Zur Linear-Darstellung wechseln" aus

Liebe Grüße
Mel

P.S.: Leider haben wir hier einen Bug entdeckt: bei größeren Threads (wie z.B. dem Laber-Thread") funktioniert die Baum-Darstellung leider nicht - die Seite öffnet sich dann nicht bzw. es kommt eine "Fatal error...."-Meldung Hier liegt ein Bug seitens Foren-Software vor. Hieran können wir vorerst nichts ändern, wenn wir aber Glück haben, wird dieser Fehler mit dem nächsten Update behoben.

DarkTemptation.
12.12.2011, 13:01
Hallo (:

Vielen Dank (:


& noch gleich ein Wunsch hinterher..
Ich würde es nciht schlecht finden, wenn man das Datum & evtl auch die Uhrzeit sieht, wann jemand auf einen Thread geantwortet hat oder einen eröffnet hat.
Also zB so:


3657

DarkTemptation.
12.12.2011, 13:02
Hallo (:

Vielen Dank (:


& noch gleich ein Wunsch hinterher..
Ich würde es nciht schlecht finden, wenn man das Datum & evtl auch die Uhrzeit sieht, wann jemand auf einen Thread geantwortet hat oder einen eröffnet hat.
Also zB so:

3658

mel
12.12.2011, 13:10
Hallo DarkTemptation,

das Datum und die Uhrzeit stehen immer oben links (über dem Profilbild). Bei deiner Antwort von gerade eben, steht nun: "Heute 14:02".

Oder meinst du etwas anderes?

Liebe Grüße
Mel

DarkTemptation.
12.12.2011, 13:14
Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn.
Vielen Dank mel (;

mel
12.12.2011, 13:23
Kein Problem. ;)

ArwenAbendstern
07.01.2012, 16:41
so ich hätt da auch mal wieder ne idee/nen vorschlag...ich finde es immer doof, wenn ich leuten etwas unter einem bericht hinterlasse....dann bekomme ich danach leider keine nachrichtig, dass jemand anderes dazu auch was geschrieben hat und muss dann mühsehlig erst den bericht aussuchen, wenn er schön länger als 5 kommentare her ist (das ist bei mir schon schnell mal der fall)
kann man vielleicht etwas einrichten, dass mal einfach, wie auch beim Forum oder wenn man einen kommentar bei einem eigenen bericht geschrieben bekommt, eine Mail bekommen..
das fände ich super praktisch...ich weiß nicht, wie es da den anderen so geht!?

huhu mel, du wolltest das doch mal mit deinem programmierer besprechen...
wie sieht das denn aus? geht sowas oder nicht....bisher gibts dazu ja leider keine jneuerung, was ich sehr schade finde...
glg Arwen =)

mel
07.01.2012, 17:36
huhu mel, du wolltest das doch mal mit deinem programmierer besprechen...
wie sieht das denn aus? geht sowas oder nicht....bisher gibts dazu ja leider keine jneuerung, was ich sehr schade finde...
glg Arwen =)

Hallo ArwenAbendstern,

dazu sind wir leider noch nicht gekommen, es steht aber nach wie vor auf unserer To do-Liste und ist nicht vergessen. ;) Unser Programmierer hat es sich auch schon angeschaut und es hörte sich nicht so an, als wäre es unmöglich umzusetzen.

Momentan hat bei uns allerdings ein anderes Projekt Priorität: Und zwar sind wir derzeit dabei, Produktseiten für die Testprodukte anzulegen. Wir ordnen diesen dann die jeweils vorhandenen Testberichte zu, damit man also auf einen Blick sieht, dass es z.B. zum essence gel eyeliner, Farbe: 02 london baby bereits 8 Testberichte gibt. Außerdem wird dann ein Schnitt aus diesen z.B. 8 Testberichten berechnet und auf der Produktseite angezeigt u.v.m.

Dieses Projekt nimmt uns zur Zeit leider alle ziemlich in Anspruch und wird auch noch einige Wochen unserer Zeit kosten, bis wir damit durch sind und uns dem nächsten Punkt auf unserer To do -Liste widmen können.

Solange bitten wir dich noch um etwas Geduld. Danke!

Liebe Grüße
Mel

ArwenAbendstern
07.01.2012, 18:26
ja klar das verstehe ich, ich wollte ja auch nur mal nachfragen, ob ich drauf hoffen darf, dass das irgendwann vllt umgesetzt werden könnte oder ob das mit der software kombiniert eher unmöglich ist =)

das finde ich sehr cool, was ihr da grade plant....da freue ich mich ja shcon drauf =)

mel
07.01.2012, 19:25
Doch, ich denke, das sollten wir technisch hinbekommen, so wie es aussieht.

Ich freue mich auch schon darauf, wenn wir die Produktseiten endlich fertig haben. Dann wird alles etwas übersichtlicher. :)

Rea
07.01.2012, 20:08
Passt zwar mal so garnicht zum Thema, aber das mit den Produktseiten klingt echt cool - ich freu mich schon drauf :)

lumi19
31.01.2012, 20:57
Ich fände es cool, wenn man sehen könnte, wie oft ein Testbericht schon angeklickt wurde! ;)

ArwenAbendstern
31.01.2012, 21:26
Ich fände es cool, wenn man sehen könnte, wie oft ein Testbericht schon angeklickt wurde! ;)

ja das fände ich auch mal nicht schlecht :) dann sieht man wie viele mal reingeschaut haben...weil sowas sieht man von den bewertungen her ja leider gar nicht...ich glaube es geben nur die wenigsten wertungen ab....
bzw denken sich..ja war weder gut noch schlecht, also klick ich gar nichts...

mel
01.02.2012, 13:28
Hallo lumi19,

vielen Dank für deinen Input. Ich habe diesen Punkt mit auf unsere To do-Liste gesetzt, muss allerdings noch mit unserem Programmierer absprechen, ob das so einfach umsetzbar ist.

Liebe Grüße
Mel

lumi19
01.02.2012, 14:31
Hallo lumi19,

vielen Dank für deinen Input. Ich habe diesen Punkt mit auf unsere To do-Liste gesetzt, muss allerdings noch mit unserem Programmierer absprechen, ob das so einfach umsetzbar ist.

Liebe Grüße
Mel


Das wäre echt cool, danke! ;)

owlnightlong
01.02.2012, 15:30
Super, da freu ich mich drauf.

Man könnte zusätzlich dazu eine Liste mit den meistgeklickten und hilfreichsten Testberichten erstellen, wäre vielleicht interessant zu sehen, wie die Rangordnung aussieht. :) Die aktivsten Tester, deren Testberichte es in die oberen 20 geschafft haben, könnte man darüber hinaus ehren ( bspw. durch ein zusätzliches Testprodukt).

ArwenAbendstern
01.02.2012, 15:37
ich befürchte, dass das dann zu erheblichen stress führt..weil dann wird vllt wahrlos bewertet, nur um sich selbst nen vorteil draus zu ziehen!?
klar sollte nicht so sein, kann ich mir aber gut vorstellen....

owlnightlong
01.02.2012, 16:05
Damit das nicht passiert könnte man eine Sperre einrichten. Es darf nur begrenzt bewertet werden und nicht mehr als ... Mal hintereinander eine besonders hohe/besonders niedrige Bewertung abgegeben werden.
Man könnte auch eine Kommentarfunktion zur Bewertung selbst einzuführen, was an dem Testbericht gut war und was eher nicht, das könnte dem Schreiber auch als Anhaltspunkt dienen.

ArwenAbendstern
01.02.2012, 16:12
Damit das nicht passiert könnte man eine Sperre einrichten. Es darf nur begrenzt bewertet werden und nicht mehr als ... Mal hintereinander eine besonders hohe/besonders niedrige Bewertung abgegeben werden.
Man könnte auch eine Kommentarfunktion zur Bewertung selbst einzuführen, was an dem Testbericht gut war und was eher nicht, das könnte dem Schreiber auch als Anhaltspunkt dienen.


das problem is halt leider, dass nur sehr wenige leute die berichte bewerten und wenn du dann auch noch danahc frägst warum oder wie oder was auch immer die bewertung so ausfällt machen es vielleicht noch weniger...aber ich fände es auch besser, wenn es eine verpflichtende kommentar-funktion gibt...nur die frage is, ob dann auch ein hilfreicher text kommt...ich finde es ja auch interessant, was ich an meinen berichten anders machen kann...manches nehme ich gerne an, anderes natürlich auch nicht....
ich schreib zum beispiel gerne lang, lese gerne lange und kurze...aber es gibt leute, die sich drüber geschweren....

owlnightlong
01.02.2012, 16:31
Das finde ich schade. Rückmeldung finde ich wichtig, was bringt es mir denn, einen Testbericht nach dem anderen zu schreiben, nur um Testerin zu sein? Ich will, dass jemand meine Berichte liest und kommentiert, um anderen zu helfen (also als beratende Funktion bei der Produktauswahl), Erfahrungen zu teilen, aber auch um selbst besser im Schreiben von Testberichten zu werden, um begründete Bestätigung oder Ablehnung zu erfahren.
Ich hatte bislang noch nicht die Ehre, mache mir nur meine Gedanken dazu..
Vielleicht sollte die allgemeine Kommentar-Funktion voraussetzen, dass man bewertet. Es ist natürlich nicht möglich, zu jeder Bewertung einen hilfreichen Kommentar zu verfassen.
Meine Ideen dazu sind nicht vollständig ausgereift und ich will hier auch nicht mit utopischen Ideen den Rahmen sprengen, es sollte nur als Anregung dienen. :)

ArwenAbendstern
01.02.2012, 16:49
ja ich meine schon, dass sie einige lesen...so is es nicht, aber es bewerten halt nur recht wenige...ich muss auch sagen, dass ich lange die funktion nicht kannte..bis ich selbst schrieb und dann jmd meinen kommentiert hat...da hab ich ne mail bekomme und dann erst die wertungfunkion entdeckt....
ich mache es auch so, dass wenn ich bei der gleichen persön öfter mal was negativ werte ne begrundung dazuschreibe und ihr mitteile, was für mein empfinden verbessert werden könnte (mache ich auch, wenn tester sehr neu sind)...wenn ich aber theoretisch das 15 mal das gleiche schreiben würde, verzichte ich drauf, weil dann hopfen und malz eh scho verloren is...

vllt kann man ja so ein kleines pop-up machen von wegen "fandest du den bericht hilfreich, wenn nein, warum nicht...sowas vllt!?"

owlnightlong
01.02.2012, 16:59
Das würde ich so unterschreiben, find ich gut. :)

ArwenAbendstern
01.02.2012, 17:09
ich habs halt in letzter zeit scho oft, dass drunter steht...super bericht, oder informatik oder schlag mich tot war, aber dennoch keine bewertung -.-
find ich halt schade...weil wenn ich des schreibe, kann ich auch noch auf hilfreich klicken :D

LadyInRed
20.02.2012, 18:24
ja das fände ich auch mal nicht schlecht :) dann sieht man wie viele mal reingeschaut haben...weil sowas sieht man von den bewertungen her ja leider gar nicht...ich glaube es geben nur die wenigsten wertungen ab....
bzw denken sich..ja war weder gut noch schlecht, also klick ich gar nichts...

okay, jetzt gerade hab ich entdeckt, dass unter den Testberichten steht:
"Artikelaufrufe
Dieser Artikel wurde seit Feb/12 x mal gelesen."

das ist aber schon relativ neu oder gibt es dass jetzt schon längere Zeit?
Weil wenn dann hab ichs bis heute echt immer übersehen ;-)

mel
20.02.2012, 18:30
Hallo LadyInRed,

ja, das ist neu seit gestern oder vorgestern. Mir persönlich gefällt nur die Satzstellung noch nicht, aber ich habe das an unseren Programmierer weitergegeben. ;)

Liebe Grüße
Mel

ArwenAbendstern
21.02.2012, 17:51
finde ich super...sind das alle aufrufe seit der freischaltung, oder insgesamt im februar jetzt?
wird das jeden monat neu erstellt oder wie läuft das dann ab
hätte nicht gedacht, dass die TBs soooo viele klicks jeweils haben :D

mel
22.02.2012, 09:46
finde ich super...sind das alle aufrufe seit der freischaltung, oder insgesamt im februar jetzt?
wird das jeden monat neu erstellt oder wie läuft das dann ab
hätte nicht gedacht, dass die TBs soooo viele klicks jeweils haben :D

Richtig, das sind alle Aufrufe seit Freischaltung des jeweiligen Artikels, die Klicks werden ab sofort fortlaufend gezählt (also nicht nur monatsweise). Da wir dieses "Zählwerk" erst im Februar 2012 eingeführt haben, gibt es den Zusatz "...seit Februar 2012" (diese Information ist vorallem für die alten Testberichte wichtig - die vor Einführung des Ganzen freigeschaltet wurden - da die Klicks in der Vergangenheit ja nicht gezählt wurden).

ArwenAbendstern
28.02.2012, 08:56
Boa wie cool ist das denn =)
Ich habe soeben eine E-Mail bekommen, dass einer meiner Testberichte bewertet wurde :thumbup: finde ich mega klasse, da man sonst sicher immer schwer getan hat, da etwas festzustellen. Und viele sehen das ja auch nur sehr bedingt. Also absolut top.
Nur eine kleine Anmerkung hätte ich. Ich habe jetzt für die Bewrtung bei diesem einen Bericht (er wurde positiv bewertet und Bilder und Text hat gefallen) 3 Mails bekommen - vermutlich für gefällt, Bild gefällt und Text gefällt. Ware es vielleicht möglich das nur so umzustellen, dass eine Mail für die Überkategorie gefallen kommt, also nur "war dieser Bericht hilfreich oder nicht" und dann nicht noch die 2. Runde :) (ich hoffe man versteht was ich meine)
Ich gehe mal davon aus, dass die Benachrichtigung per Mail auch bei negativer Bewertung kommt!?

mel
28.02.2012, 10:18
Hallo ArwenAbendstern,

super, das es klappt! :thumbup:

Habe eben erst eine Nachricht von unserem Programmierer bekommen, dass er das Ganze fertig gestellt hat.

Danke dir für den Hinweis mit den 3 e-Mails, das werde ich weitergeben, denn das müsste natürlich nicht sein, da hast du absolut recht. Allerdings weiß ich nicht, ob das so einfach ist, das umzustellen, da es 3 Aktionen sind... Aber wir werden es versuchen.

Wir haben intern noch einmal diskutiert und uns dazu entschieden, bei "nicht hilfreich" keine e-Mail zu versenden. Erfahrungsgemäß kann dies sehr schnell zu Ärger und Missstimmung führen. Diese e-Mail Funktion werden wir daher also wieder deaktivieren.

Ist dir ansonsten etwas aufgefallen, was es aus deiner Sicht an der e-Mail zu verbessern gäbe? Es wird nicht angezeigt, wer das Ganze bewertet hat, richtig? Das wollen wir nämlich nach wie vor anonym halten.

Danke dir vorab für deine Antwort!

Liebe Grüße
Mel

ArwenAbendstern
28.02.2012, 10:28
Das ist richtig - das wer steht nicht drinnen.
Es wird auch erwähnt, dass er als hilfreich bewertet wurde
So wie die Mail kommt, finde ich das vollkommen ausreichend =)

mel
28.02.2012, 10:30
Super, danke dir für deine schnelle Antwort.

mel
29.02.2012, 17:12
Patrick hat es nun so eingestellt, dass nur noch 1 e-Mail versendet wird, wenn jemand bei einem Testbericht "hilfreich" anklickt.
Falls das wider Erwarten nicht so sein sollte, bitte kurz bei mir melden. Danke!

mel
29.01.2013, 17:28
Hallo zusammen,

juhu, wir haben endlich wieder die Funktion "Die letzten Artikel im Newsportal" eingebaut (siehe oben)! :cheer:

Sollte eines der 4 Kästchen aus Versehen in eine zweite Reihe rutschen, bitte die Seite aktualisieren. Anschließend müssten alle 4 Kästchen in einer Reihe sein.

Alternativ kann auch ein Löschen des Browsercaches helfen.

Wir hoffen, dass bei euch alles einwandfrei angezeigt wird. Ansonsten gerne bitte hier Feedback geben.

Danke & liebe Grüße
Mel

Cyra
30.01.2013, 07:03
Huhu Mel,
Zu Hause an meinem Laptop ist alles kein Problem, da sieht die Leiste ganz vernünftig aus und alle 4 Kästche befinden sich in einer Reihe nebeneinander.
Nun sitze ich grade am Unirechner (wo ich auch viel Zeit verbringe ;)) und habe drei Kästchen in einer Reihe, das vierte dann darunter in derselben Zeile wie die Links.
So schaut das ganze dann aus: http://s1.directupload.net/images/130130/8bmkxo9t.png
Wir benutzen hier ein Linux Fedora System und ich habe eine Bildschirmauflösung von 1280x1024 (Laptop müsste 1366x768 eingestellt haben) auf einem 19'' Bildschirm (mein Laptop hat 15,6'').

Ich muss sagen, dass ich die Boxen so noch nerviger finde, wie sowieso schon ;) Daher würd ich es begrüßen, wenns die Funktion gäbe, das ganze auszublenden.

Edit: Entweder es hat schon jemand von den Admins gelesen und konnte das Problem beheben oder es lag daran, dass die Titel der News zu lang waren. Mit den aktuellen News (Artdeco, Frauke Ludowig, Avene, advantage) passt es nämlich wieder...

Edit 2: jetzt passts nicht mehr, seeehr mysteriös!

olja
30.01.2013, 08:12
[QUOTE=Cyra;215323]Huhu Mel,
Zu Hause an meinem Laptop ist alles kein Problem, da sieht die Leiste ganz vernünftig aus und alle 4 Kästche befinden sich in einer Reihe nebeneinander.
Nun sitze ich grade am Unirechner (wo ich auch viel Zeit verbringe ;)) und habe drei Kästchen in einer Reihe, das vierte dann darunter in derselben Zeile wie die Links.
So schaut das ganze dann aus: http://s1.directupload.net/images/130130/8bmkxo9t.png
Wir benutzen hier ein Linux Fedora System und ich habe eine Bildschirmauflösung von 1280x1024 (Laptop müsste 1366x768 eingestellt haben) auf einem 19'' Bildschirm (mein Laptop hat 15,6'').

Ich muss sagen, dass ich die Boxen so noch nerviger finde, wie sowieso schon ;) Daher würd ich es begrüßen, wenns die Funktion gäbe, das ganze auszublenden.

Edit: Entweder es hat schon jemand von den Admins gelesen und konnte das Problem beheben oder es lag daran, dass die Titel der News zu lang waren. Mit den aktuellen News (Artdeco, Frauke Ludowig, Avene, advantage) passt es nämlich wieder...[/QUOTE

Bei mir sieht es genau so aus.

LadyInRed
30.01.2013, 09:39
ja bei mir auch.
soll das nun so sein oder nicht?
aber ich find es auch nicht schlimm, wenn eines der Kästchen nach unten rutscht.

mel
30.01.2013, 09:59
Hallo zusammen,

das hatten wir gestern auch. Das passiert nur beim ersten Öffnen der Forumsstartseite. Sobald ihr die Seite einmal aktualisiert habt, rutschen alle Kästchen wieder in eine Reihe - so wie es sein soll. ;)

Bitte einmal austesten und kurz bescheid geben, ob das hilft. Danke!

Viele Grüße
Mel

Cyra
30.01.2013, 10:04
Cookies löschen scheint zu helfen ;)

Bei mir wars seit heute morgen verschoben, trotz mehrfachem aktualisieren, aber ich hab grad die Cookies für PM gelöscht, nu isses normal.
Ich hoffe es bleibt jetzt so!

Ich würd mich aber trotzdem freuen, wenn man die Boxen ausblenden könnte :)

mel
30.01.2013, 10:08
Hallo Cyra,

dann ist gut, dass das hilft. Ich schreibe das mit den Cookies mal oben rein.

Ob man das so einfach ausblenden kann, weiß ich nicht. Muss ich fragen.

Wir haben die Kästchen wieder eingeführt, da wir dachten, die Mehrheit freut sich drüber... Denn als sie damals verschwanden, gab es einige, die das schade fanden... Mmh, es wird wohl schwierig es allen recht zu machen, aber wir schauen mal, ob das mit dem Ausblenden geht.

Viele Grüße
Mel

LadyInRed
30.01.2013, 10:18
okay, aktualisieren hat geholfen :)
jetzt sind alle vier nebeneinander.

mel
30.01.2013, 10:21
okay, aktualisieren hat geholfen :)
jetzt sind alle vier nebeneinander.

Sehr gut! Ich habe das jetzt auch auf der Seite vorher ergänzt.

mel
15.02.2013, 12:16
Hallo zusammen,

für alle, die sich von der News Einblendung oben im Forum gestört fühlen ("Die letzten Artikel im Newsportal"), haben wir nun einen "Ein-/Ausklappen"-Button eingebaut. Einfach draufklicken, falls ihr die News ausblenden wollt. Falls nicht, müsst ihr nichts weiter tun.

Zu Beginn müsst ihr vermutlich einmal den Cache eures Browsers leeren, um die Funktion sehen zu können.

Sollten Fehler/Probleme diesbezüglich auftreten, meldet euch bitte hier im Thread, wir kümmern uns dann schnellst möglich um eine Problembehebung.

Danke & viele Grüße
Mel

Yuriy
17.11.2013, 21:17
ich bin mir nicht sicher, ob das einfach ein user machen kann/sollte der sich ständig um diesen beitrag kümmert, aber ich hätte folgende idee
beispiel - haarpflegeprodukte. viele wollen nichts mit silikonen verwenden, sehen aber bei den produkten nicht mehr durch und wissen gar nicht was silikone sind, was 'gute' silikone sind und was gar keine sind.
vielleicht könnte man eine alphabetische liste einführen, wo die user eintragen können, welches shampoo sie nutzen in dem entweder gute oder keine silikone drin sind.
also dass der erste post aktuell gehalten wird und alle antworten auf den post abgearbeitet werden und anschließend gelöscht.

versteht ihr, wie ich das meine? >_<

mel
18.11.2013, 14:40
ich bin mir nicht sicher, ob das einfach ein user machen kann/sollte der sich ständig um diesen beitrag kümmert, aber ich hätte folgende idee
beispiel - haarpflegeprodukte. viele wollen nichts mit silikonen verwenden, sehen aber bei den produkten nicht mehr durch und wissen gar nicht was silikone sind, was 'gute' silikone sind und was gar keine sind.
vielleicht könnte man eine alphabetische liste einführen, wo die user eintragen können, welches shampoo sie nutzen in dem entweder gute oder keine silikone drin sind.
also dass der erste post aktuell gehalten wird und alle antworten auf den post abgearbeitet werden und anschließend gelöscht.

versteht ihr, wie ich das meine? >_<

Hallo Yuriy,

das können wir gerne machen.
Würdest du dich denn bereit erklären, diese Liste zu pflegen, wenn die anderen User ihre Produktinfos beisteuern (also vergleichbar mit unserer Limited Edition Liste, diese wird auch von einer Userin gepflegt)? http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=2956

Ich würde vorschlagen, dass wir diese Liste dann in der Rubrik "Haarprodukte" anlegen und ich pinne sie oben fest. Okay?

Viele Grüsse
Mel

Yuriy
18.11.2013, 14:49
ich würde das schon tun~!
aber ich hab davon selbst nicht so wirklich viel ahnung und ja auch nicht jedes produkt zuhause~ also kann ich nicht alles nachprüfen~
mal sehen, vielleicht gibt es ja irgendwie ne liste von den stoffen~
dann könnte man sein shampoo damit abgleichen und weiß, ob es siliconfrei ist oder nicht und wenn ja oder wenn es gute silicone sind, kann er das dann drunter schreiben~
das würde dann in die liste übernommen werden und danach wird der post gelöscht~

aber ohne mod-rechte, kann man posts doch gar nicht löschen oder? O_O
ich dachte nämlich, dass es sehr unübersichtlich wird, wenn man irgendwann anfangen muss hin und her zu blättern, um alles zu übertragen~

mel
18.11.2013, 17:33
ich würde das schon tun~!
aber ich hab davon selbst nicht so wirklich viel ahnung und ja auch nicht jedes produkt zuhause~ also kann ich nicht alles nachprüfen~
mal sehen, vielleicht gibt es ja irgendwie ne liste von den stoffen~
dann könnte man sein shampoo damit abgleichen und weiß, ob es siliconfrei ist oder nicht und wenn ja oder wenn es gute silicone sind, kann er das dann drunter schreiben~
das würde dann in die liste übernommen werden und danach wird der post gelöscht~

aber ohne mod-rechte, kann man posts doch gar nicht löschen oder? O_O
ich dachte nämlich, dass es sehr unübersichtlich wird, wenn man irgendwann anfangen muss hin und her zu blättern, um alles zu übertragen~

Die Posts der User würden wir nicht löschen, man würde einfach nur den ersten Post der Liste immer wieder aktualisieren, d.h. die Beiträge der User dort einpflegen. Dazu brauchst du keine Mod.rechte, wenn du den ersten Post erstellen würdest, könntest du diesen immer wieder aktualisieren.

Und wie wäre es, wenn man einfach nur das Produkt in einer Spalte auflistet und in der zweiten Spalte, ob und wenn ja, welche Silikone es enthält, ohne Wertung, ob "gut" oder "schlecht"? Denn woran würde man denn ausmachen, ob diese dann "gut" oder "schlecht" sind? Anhand der Einschätzung von codecheck.info?

Mal sehen, was die anderen User noch für Ideen haben, wir können hier ja einmal sammeln, wie und was genau gewünscht ist. Die Liste sollte auf jeden Fall von so vielen Usern wie möglich mit Produktinfos gefüllt werden, damit das Ganze nicht an einer Person hängen bleibt. Nur diese Daten in einer Liste zusammenfassen, kann eben nur ein User.

Yuriy
18.11.2013, 19:51
Ja, wie das mit dem aktualisieren gemeint ist, weiß ich. Ich hielt es aber für übersichtlicher, wenn man das immer löscht, um nicht hin und her blättern zu müssen und man immer genau weiß wo man wieder anfangen muss bzw. weitermachen.

Gute silicone sind die, die wasserlöslich sind und sich bei der nächsten wäsche rauswaschen. Schlechte sind die, die sich ums haar legen, aber sich dann schicht, für schicht ans haar binden und sie schwer machen lassen und für schuppen sorgen können.

Ich hätte ansonsten noch gedacht, dass man naturkosmetik auflistet. Bzw. die produkte. Ich hatte nämlich letztens beispielsweise bei alterra gelesen, dass sie zwar meist naturkosmetik herstellen, aber das gar nicht immer und ausschließlich der fall sein muss.

mel
18.11.2013, 20:12
Ja, wie das mit dem aktualisieren gemeint ist, weiß ich. Ich hielt es aber für übersichtlicher, wenn man das immer löscht, um nicht hin und her blättern zu müssen und man immer genau weiß wo man wieder anfangen muss bzw. weitermachen.

Beiträge löschen wir bei uns im Forum nur, wenn es sich um Spam handelt. Daher wird es leider nicht anders gehen außer mit Blättern...


Gute silicone sind die, die wasserlöslich sind und sich bei der nächsten wäsche rauswaschen. Schlechte sind die, die sich ums haar legen, aber sich dann schicht, für schicht ans haar binden und sie schwer machen lassen und für schuppen sorgen können.

Ich hätte ansonsten noch gedacht, dass man naturkosmetik auflistet. Bzw. die produkte. Ich hatte nämlich letztens beispielsweise bei alterra gelesen, dass sie zwar meist naturkosmetik herstellen, aber das gar nicht immer und ausschließlich der fall sein muss.

Okay, danke dir für deine Ideen. Dann warten wir nun noch auf Input von anderen Usern.

Yuriy
18.11.2013, 20:29
oh, ach so~
na ja gut~


eh, ja. also soll jetzt der beitrag zu den shampoos gemacht werden oder nicht?

das andere ist ja dann buchstäblich was anderes xD

mel
19.11.2013, 11:29
oh, ach so~
na ja gut~


eh, ja. also soll jetzt der beitrag zu den shampoos gemacht werden oder nicht?

das andere ist ja dann buchstäblich was anderes xD

Klar, du kannst den Beitrag gerne starten. Die Tabelle/Liste kann ja dann immer noch ggf. um Spalten erweitert werden, wenn dies gewünscht wird.

Kiarachan
12.12.2013, 11:17
Weiß jemand, ob es eine Funktion, mit der ich einen Testbericht, den ich auf Pinkmelon lese, zu einer "Favoritenliste" hinzufügen kann?

Wenn ich jetzt z.b. in einem Testbericht eine Coloration gefunden habe, die ich gut finde, würde ich gerne auf "gefällt mir" klicken und kann dann auf meiner Profilseite all die Berichte sehen, wo ich "gefällt mir" geklickt habe.

Gibt es so etwas? Können wir so etwas kriegen? :suchend:

Und nein, ich will den Bericht nicht auf Facebook oder ähnlichem teilen, sondern es hier bei Pinkmelon belassen.

Rea
12.12.2013, 11:47
Dein Browser hat so eine Funktion, die nennt sich "Lesezeichen" ;) Da könntest du dir ja einfach einen Ordner für Pinkmelon-Testberichte anlegen...

Kiarachan
12.12.2013, 12:00
An sich mit den Browser-Lesezeichen: Ja, so könnte man das machen. Funktioniert aber nur, wenn ich grundsätzlich nur mit dem einen PC im Internet bin.

Wenn ich unterwegs/Dienstreise etc. mit dem Tablet surfe, und dann etwas sehe, müsste ich hinterher Lesezeichen exportieren/importieren/abgleichen usw. Scheint doch ein bisschen mehr Aufwand zu sein.
Ganz zu schweigen vom Handy.

Daher ja die Verwaltungsfunktion hier direkt, damit ich browser-unabhängig bin.

mel
12.12.2013, 13:00
Weiß jemand, ob es eine Funktion, mit der ich einen Testbericht, den ich auf Pinkmelon lese, zu einer "Favoritenliste" hinzufügen kann?

Wenn ich jetzt z.b. in einem Testbericht eine Coloration gefunden habe, die ich gut finde, würde ich gerne auf "gefällt mir" klicken und kann dann auf meiner Profilseite all die Berichte sehen, wo ich "gefällt mir" geklickt habe.

Gibt es so etwas? Können wir so etwas kriegen? :suchend:

Und nein, ich will den Bericht nicht auf Facebook oder ähnlichem teilen, sondern es hier bei Pinkmelon belassen.

Hallo Kiarachan,

diese Funktion gibt es bei uns leider nicht. Ich habe deinen Wunsch allerdings einmal in unsere Wunschbox rübergeschoben und wir werden demnächst prüfen, wie einfach und ob überhaupt eine derartige Funktion umsetzbar wäre. Du musst wissen, dass wir bei Pinkmelon zwei unterschiedliche Systeme nutzen, die gekoppelt sind (Forum: vBulletin / restliche Seite: WordPress). Leider sind solche Funktionen, die beide Systeme betreffen, meist nicht so einfach umsetzbar, da sie für beide programmiert und dann gekoppelt werden müssen. Somit können wir dir leider nicht fest zusagen, dass wir diese auch in jedem Fall umsetzen werden. Aber anschauen werden wir uns das.

Viele Grüsse
Mel

Kiarachan
12.12.2013, 13:11
Aber anschauen werden wir uns das.

Danke dafür.
Wenn es nicht funktioneren sollte (bzw. nur mit unmöglichem Aufwand), dann verstehe ich das auch.

Ich drück aber dennoch mal die Daumen :)

mel
12.12.2013, 14:44
Danke dafür.
Wenn es nicht funktioneren sollte (bzw. nur mit unmöglichem Aufwand), dann verstehe ich das auch.

Ich drück aber dennoch mal die Daumen :)

Kein Problem. ;) Ich habe das soeben in unsere To do Liste aufgenommen und wir besprechen das im Januar mit unserem Programmierer.

Aljana
14.12.2013, 08:14
Die Idee von Kiarachan ist echt gut. So eine Funktion würde ich auch nutzen. Bin gespannt, ob sie umsetzbar ist.

LG Aljana