PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trockene Beine....



Gwendoline
18.07.2009, 01:12
Hallo ihr lieben...

Ich hab sehr empfindliche trockene Haut, die auch oft sehr spannt und juckt, an den Beinen... Zur Zeit benutz ich ne Körperbutter von Balea die da aber nicht wirklich hilft... Habt ihr nen Tipp für mich?

Lieben Gruß

Schneeweiss
18.07.2009, 09:33
Hallo Gwendoline! Was ist das denn für ne Körperbutter, ist sie direkt für trockene Haut? Ich nehm gern die BL von Balea für trockene Haut, die ist *imho* sehr schön reichhaltig, hab ich schon zig Mal nachgekauft. Wird bei dir aber evtl. nicht reichen... Schau dir mal Cremes an, die mit Urea angereichert sind. Da würd ich in die Apotheke gehen und gezielt nachfragen. Urea-Produkte gibts von vielen bekannten Herstellern wie zum Bsp. Eubos, Eucerin und SebaMed.

Gwendoline
18.07.2009, 11:54
Ja stimmt von sowas hat ich mal ne Probe... Aber die hat unheimlich unangenehm gerochen!
Auf der Körperbutter die ich benutze steht Feuchtigkeitsspendend drauf... Ich hab auch schon von Alverde die Lotion für trockene Haut benutzt aber die war auch nich so gut!

Ich kann ja mal nach was mit Urea suchen das nicht so übel riecht!

Schneeweiss
18.07.2009, 12:05
Die lassen dich in der Apo sicher schnuppern. Oder schreib die Firmen einfach mal an und sag, was dein Problem ist und bitte um Empfehlungen und Proben. Ich bin sicher, die helfen dir gerne. Garnier hat übrigens auch eine Urea-Lotion ("bodyurea"), die riecht sicher ganz angenehm. Zur Wirkung kann ich leider nichts sagen, aber auf der Homepage kannst du dir einen Rabatt Coupon für die Flasche runterladen und 1€ sparen, solltest du sie kaufen wollen.

babelingling
18.07.2009, 12:16
Ich kann dem Tip mit dem Urea nur zustimmen. Da gibt es auch schon seit ca. einem halben Jahr eine Bodylotion mit Urea (5%) von Balea. Die ist super und ich verwende die auch schon seit ich sie entdeckt habe. Habe auch oft trockene Beine :( Inzwischen bin ich auch auf die Belea-Nachtcreme für das Gesicht mit Urea umgestiegen *super*. Villeicht hilft Dir das ja.

karunali
18.07.2009, 20:24
Was ist mit Körperölen? Hast du mal eins ausprobiert? Ich habe im moment das Birkenöl von Weleda und benutze das sehr gerne wenn meine Beine mal wieder sehr trocken sind...

Leni_Vanity
20.07.2009, 06:44
Also meine Beine sind nur nach dem rasieren trocken und dann kommt mein Wundermittel zum Einsatz, Tipp meines Besten Freundes. Balea Aftershavebalm. Steht bei den Männersachen wo Rasierschaum und alles zu finden ist. Das ist mein Wundermittel. Alle anderen Sachen haben nicht wirklich geholen bzw. rote Pünktchen hervorgerufen. Das hat geholfen. Ist ne kleine Tube aber so reichhaltig da kommt man ewig mit hin.

jules
22.07.2009, 16:13
Also ich habe auch sehr trockene Beine und deshalb benutze ich die bodyrepair Creme Milk mit Arhornsaft von Garnier für sehr trockene Haut. Sie macht die Haut schön weich, schützt sie vor dem austrocknen und riecht außerdem noch super toll. Ich kann sie nur weiterempfehlen!!

Mary
25.07.2009, 16:09
Ich kenne das Problem,,,ich hatte auch immer sehr trockene Beine. Seitdem ich aber die Bodylotion von Claire Fisher "Aquamineral" mit extra Feuchtigkeit verwende (siehe Testbericht) sind meine Beine wunderschön glatt und überhaupt nicht mehr rissig.

mignon
28.07.2009, 10:38
Grade im Sommer, wenn ich häufiger rasiere, habe ich sehr trockene Haut an den Beinen, besonders an den Schienbeinen. Ich benutze die Dove Intensive Body Lotion für sehr trockene Haut. Mit der bin ich super zufrieden :)

QDLocita
31.07.2009, 09:44
Was sehr gut Feuchtigkeit spendet und ich auch nehme, weil ich komische trockene Stellen habe, ist Aloe Vera!:thumbup:
Das Gel gibt es bei Rossmann und enthält 98% Aloe Vera.
Sonst bekommt man das auch bei Online Apotheken oder im Reformhaus.

Übrigens: Aloe Vera hilft auch bei Sonnenbrand!!

Amberry
11.08.2009, 11:29
ich hab auch ziemlich trockene Beine und mein Tipp ist der Rasierschaum von Florena...immer nach dem ich mich rasiert hab, ist meine Haut butterweich und zart*schwärm* und danach nehm ich die BidyButter mit Kokos von rewe, weil die auch pathenol drinnen hat...würd den rasierschaum auch drauf machen wenn ich nicht rasiere^^

Isa
15.08.2009, 14:43
Ich kann auch die Bodylotions von Garnier empfehlen....ebsonders die rote Flasche riecht auch voll gut....es gibt auch extra für empfindliche Haut sone weiße Flasche von Garnier aber die riecht nicht so gut, ist aber reichhaltiger.....was ich zum Beispiel nach dem Rasieren toll finde (da ist meine Haut immer ganz trocken und sehr empfindlich):
Den Körperbalsam von Nivea für empfindliche Haut....kommt in einer lavendel-farbenen Flasche daher und ist einfach genial und riecht sogar gut ;)

Superwoman
13.10.2009, 20:19
Ich hatte auch das Problem. Ich benutze regelmäßig das Duschöl von CD mit Avocado. Richt sehr gut und fühlt sich super an. Und nach dem Duschöl, was so wunderbar schäumt, benutze ich Bodymilk von bebe (Bebe Young Care Soft Body Milk) für trockene und sensible Haut. Hält was es verspricht und ne riiiiiesen Flasche. Super Haut danach auch noch am nächsten Tag und auch die Verträglichkeit ist spitze. UND sie zieht super schnell ein.

Himbeerchen
14.10.2009, 19:20
Mein liebstes Pflegeprodukt für trockene Beine ist die Alverde Körpercreme Mandel-Teerose. Für mich ist der Geruch sehr angenehm könnte aber für einige sehr ungewöhnlich sein...Naturkosmetik eben. Einfach mal bei DM probeschnuppern ;)

Melina
14.10.2009, 20:52
Ich benutze dagegen auch ein Alverde Produkt:
Körperbutter - Macadamianuss
Ist für sehr trockene Haut und riecht auch sensationell!
[gibt es auch bei dm und kostet nicht viel]

Grüße :parfum:

Superwoman
07.01.2010, 18:02
Ich habe eine Body Milk von bebe. Ich habe super trockene Beine und komme damit ganz gut zurecht. Das ist jetzt nicht so, dass sie nicht mehr trocken sind, aber es ist angenehm und es fühlt sich einfach schöner an, als so trockene Beine ;)

Superwoman ♥

NoirLolita
07.01.2010, 18:16
Ich habe diese Urea Bodylotion von Garnier. Sie spendent viel Feuchtigkeit aber sie brennt und juckt fürchterlich für so ca. 2 Minuten. Wenn man das ausgehalten hat, ist sie wirklich super...

starling
07.01.2010, 18:39
hm, bei mir brennt die body-urea von garnier gar nicht.
was allerdings auch gut hilft ist nach dem duschen babyöl auf die nasse Haut auftragen und kurz warten. nach 2-3 minuten dann mit dem handtuch abtrocknen wenn noch was nass ist. zieht super ein und hilft bombastisch bei trockener haut....:thumbup:

kookie
08.01.2010, 13:55
Ich find die Body Urea von Garnier ganz schrecklich...
Es juckt und klebt und man hat selbst morgens noch ne Fettschicht auf der Haut wenn man sich Abends eingekremt hat...
Und bei mir persönlich machts die Haut noch schlimmer und trockener..

Ich hab echt schon viel ausprobiert aber das ist das erste Mal, dass bei mir ne Bodylotion im Müll landet obwohl sie halbvoll ist.

Betti.
08.01.2010, 19:28
versuchs mal mit der Bodyrepair von Garnier (rote Flasche). ist eine reparierende creme-milk gegen austrocknung. riecht angenehm gut und ist für sehr trockene haut.
bei mir wird mit der bodylotion meine haut ganz zartweich und da ist auch keine fettschicht oder sowas drauf wie bei der Body Urea von Garnier. :D

Choco
09.01.2010, 17:46
ich muss sagen, bei mir hilft eigentlich gar nichts außer wirklich zwei mal täglich zu cremen und dann auch wirklich mit ner hochwertigen urea-lotion aus der apotheke, riecht wirklich nicht so toll und wirken tut sie für mich auch wirklich nur bei total regelmäßiger anwendung. heute morgen hab ichs ausgeslassen und meine beine schuppen sich schon...ich hasse es

Betti.
11.01.2010, 20:32
hast du auch mal Linola Milch oder sowas ähnliches verwendet? hab das, creme mich aber mit dem zeug nicht ein weil das ziemlich komisch riecht und sich schwer auftragen lässt.. hat so ne komische konsistenz, aber hilft eig auch gegen trockene haut :D

Carry
11.01.2010, 20:35
Also ich creme mich jeden Abend mit der Body Lotion Vanilla von Bettina Barty ein. Mir hilft das sehr gut, probier die doch mal.

Choco
16.01.2010, 16:25
ich liebe die neue körperbutter von alverde mit macadamianuss und karitebutter *seufz*

Sandy
19.01.2010, 15:22
versuchs mal mit der Bodyrepair von Garnier (rote Flasche). ist eine reparierende creme-milk gegen austrocknung. riecht angenehm gut und ist für sehr trockene haut.
bei mir wird mit der bodylotion meine haut ganz zartweich und da ist auch keine fettschicht oder sowas drauf wie bei der Body Urea von Garnier. :D

Die Body Repair kann ich auch nur empfehlen. Ich hab teilweise auch sehr trockene Stellen an den Beinen aber sobald ich sie damit eincreme sind sie wie weggezaubert. Mein Vater hat auch immer so ein Problem mit sehr trockener Haut und dann hab ich ihm gesagt, er soll meine Creme mal ausprobieren - danach hat er sie sich selbst gekauft und die Creme die er ewig benutzt hat in die Tonne gekloppt :lachen:

Drubbi
19.01.2010, 16:04
Ich kann mich euch auch nur anschließen, Garnier Bodyrepair ist bei meiner sehr trockenen Haut echt das beste :) Ohne diese Creme wären meine Beine nach jedem Duschen knallrot :D

knuffy
19.01.2010, 19:38
die Balea Urea Creme ist super. kostet glaub ich 3€ oder so...

Betti.
19.01.2010, 21:32
ja, die von garnier macht die beine echt weich :D

sagt mal, ich hab die bodyrepair creme von garnier von dm gekauft und dafür 2,75€ bezahlt. dann ging ich n anderes mal zu müller sah die creme dort und schaute mal aus reiner neugier auf den preis und da stand 3,45€. is des bei euch auch manchmal so das dm bei einigen sachen billiger ist? o.O

Carry
19.01.2010, 21:35
is des bei euch auch manchmal so das dm bei einigen sachen billiger ist? o.O

Ja das ist bei mir oft so. Und bei IhrPlatz ist alles noch teurer!

Betti.
19.01.2010, 21:42
Ja das ist bei mir oft so. Und bei IhrPlatz ist alles noch teurer!

na ein glück was wir nicht IhrPlatz haben :D

SheLoveTheStars
21.01.2010, 16:50
im moment benutze ich die bebe young care soft body milk für trockene haut peaux sèches und ich find das dich echt gut hilft vor allem riecht sie aber auch total toll *-*

Alica
13.03.2010, 11:27
Hab ich auch -.-
Zum Teil ist die überall rot und aufgekratzt, weil die so juckig und schuppig is, ekelhaft. Besser geworden ist es bei mir durch eine extrem reichaltige Bepathen Bodylotion aus der Apotheke, war realtiv tuer, um die 10 Euro und ich hab sie auch noch verloren, ätzend -.- Für einzelne Stellen hab ich mir mal bei Aldi die Ombie MEd 8% Natursole Salbe gekauft, die is super, gibt es aber nicht mehr. aber ich glaube, es gibt eine ähnliche Reihe von Balea, würd ich mal ausprobieren ;) Urea Bodylotion oder sowas.

Julia
13.03.2010, 16:28
Also ich hab na dem duschen auch immer ziemlich trockene Haut und ich benutz da von Alverde eine Körperbutter die ist mit Macadamianuss und Karitebutter und die ist für sehr trockene haut und die ist echt gut und die richt auch voll gut!!!

Superwoman
17.03.2010, 19:46
Ich empfehle die Body Milk von bebe Young Care und die von Yves Rocher. Die letztere habe ich allerdings aus der Weihnahtsserie, die es aber zumindest bei und noch zu kaufen gibt. Die ist der Wahnsinn. Pflegt. Riecht. Fühlt sich gut an ♥ Jeden Tag anch dem Duschen reibe ich mich damit ein.

pauline
17.03.2010, 19:49
Ich benutz momentan son Öl von Bübchen...ist mit Calendula und riecht super gut.
Kann ich nur empfehlen weil es viel länger Feuchtigkeit spendet wie Cremes.

Alev
20.03.2010, 12:00
Hey Gwendoline..
Ich hatte auch das Problem..
1. Ich verwende Babyöl.
2. Ich benutze eine PH-Neutrale Waschlotion.

laola
23.03.2010, 17:23
ich mag gerne Eucerin mit Urea oder Linola Creme. Das Problem mit den trockenen Schienbeinen hab ich besonders im Winter... :/ An diesen Apotheken Sachen mag ich ganz gerne, dass sie eben nicht so parfümiert sind. Das ist zwar meistens was teurer, aber man findet das, wenn man vergleicht auch zu annehmbaren Preisen.

brigitta
25.03.2010, 09:16
Ich dusche mit dem Aloe Vera Duschgel von Vandini und das hilft bei mir super, wenn es aber dann doch mal schlimmer ist, sprühe ich einen Panthenolschaum (aus der Apotheke) drauf. Dann gehts wieder

sunflower25
31.03.2010, 22:05
Ich hab schon viele teure Bodylotions verwendet,aber interessanter weise hilft bei mir am besten die Babylotion von Bübchen :) ausserdem riecht die sowas von lecker!Und ist eben sehr mild,eben für Babypopo´s ;)

EngelLchen
05.04.2010, 13:31
ich habe auch ziemlich trockene Beine , was vielleicht wohl auch an dem Rasieren liegen kann, ich kann mit reinem Gewissen sagen das diese rote Garnier Bodylotion mit Ahornsaft richtig gut ist (:

ichmagschokii
05.04.2010, 14:33
Ja stimmt von sowas hat ich mal ne Probe... Aber die hat unheimlich unangenehm gerochen!
Auf der Körperbutter die ich benutze steht Feuchtigkeitsspendend drauf... Ich hab auch schon von Alverde die Lotion für trockene Haut benutzt aber die war auch nich so gut!

Ich kann ja mal nach was mit Urea suchen das nicht so übel riecht!

Urea ist ein anderer Name für Urin, deswegen der Geruch *Klick für mehr Info's* (http://de.wikipedia.org/wiki/Harnstoff)

Trockene Haut braucht tägliche Pflege. Frag am besten mal ein/e Kosmetiker/in für mehr Infos und einer Körperlotion. Ich benutze derzeit eine von Decléor Paris (Moisturising Body Milk), jeden Abend schnell eincremen und dann ins Bettchen huschen ;)

Liebe Grüße
Caro

xXxFreak
20.05.2010, 18:10
Ich hab in letzter zeit auch irgendwie komische haut an den beinen. die ist aufeinmal trocken und spannt, sonst hatte ich immer ganz normale haut. Ich nehm dafür die Dove Beauty Body milk und die hilft sehr gut und riecht ganz toll. Mein rücken ist noch trockener dafür hab ich die florena body milk mit olivenöl & es ist schon besser geworden :)

Beauty-Princess
24.05.2010, 19:26
Probiers mal mit den baby cremes von penaten :) die sind super, benutze die oft nachm rasieren, die haut wird gepflegt und die beine werden schön weich!

SnowAngel
24.05.2010, 19:39
Ich würde dir 1x im Monat ein sanftes Peeling empfehlen
Das entfernt abgestorbene und trocken Hautschüppchen

Und dann würd ich dir die Körperbutter von alverde für sehr trockene Haut mit macadamianuss empfehlen
Sie riecht toll und ist auch gut für trockene Haut. Und da die Marke alverde nur Naturkosmetik herstellt ist sie auch gut für empfindliche Haut (Außer du bist allergisch gegen Nüsse ;))

mueckex3
28.05.2010, 15:28
Frag mal in der Apotheke nach einer Urea Creme für sehr trockene Haut. Ich hab mir letztens erst mal in meiner Apotheke eine Probe geben lassen und die war echt toll. Werde mir warscheinlich die richtige Creme dazu holen. :)

Pretty
31.05.2010, 20:26
Ich habe leider leider sehr trockene Haut, wirklich schlimm ist es eigentlich nur an den Armen und Beinen.. und probiert? Habe ich wirklich schon (fast) alles!
Bis ich einen super Tipp von einer gaaanz tollen Apothekerin bekommen habe!
Allpresan heißt die Marke, die das Wundermittel auf den Markt gebracht hat. Es ist ein Körperschaum, was ganz nebenbei richtig cool beim Auftragen ist und mal so gar nicht klebrig oder schmierig! Den Schaum gibt es in unterschiedlichen Stufen, ich nehme den mit 10% Urea ((Urea=)Harnstoff unterstützt die Haut im Speichern von Wasser in den Hautschichten ) und Nachtkerzenöl..
Kostet ca 10-15 €, je nach Größe und im Internet auch günstiger..
Also wirklich nur zu empfehlen :thumbup:

colourblind
01.06.2010, 15:04
ich kann cremes mit urea empfehlen bei trockner haut, ich hab die von garnier. die ist super

Engelchen22
09.06.2010, 16:59
Ich kann dir die neue Bodylotion von Dove empfehlen, die sichtbar schönere Haut machen soll. Hat bei mir Wunder gewirkt!:thumbup:

candycastle
10.06.2010, 18:18
Urea ist ein anderer Name für Urin, deswegen der Geruch *Klick für mehr Info's* (http://de.wikipedia.org/wiki/Harnstoff)


es ist eben nicht urin, sondern harnstoff! :D
harnstoff ist ganz einfach eine organische verbindung, die bei uns durch den urin ausgeschieden wird.
für solche cremes wird das industriell hergestellt. der geruch kommt eher daher, dass bei solchen cremes meist ohne duftstoffe gearbeitet wird, weil die haut, die solche pflege braucht, oft schon empfindlich genug ist. wenn man auf urea zurückgreifen will, würde ich wirklich mal ein produkt aus der apotheke nehmen.

bei richtig trockenen hautstellen hilft bei mir vintage sister's elbow grease. hab nur leider einen echt ekelhaft süßen geruch erwischt..

FunnyLadyx3
12.06.2010, 00:03
Und dann würd ich dir die Körperbutter von alverde für sehr trockene Haut mit macadamianuss empfehlen
Sie riecht toll und ist auch gut für trockene Haut. Und da die Marke alverde nur Naturkosmetik herstellt ist sie auch gut für empfindliche Haut (Außer du bist allergisch gegen Nüsse ;))

Die alverde Körperbutter Macadamia Karitébutter verwende ich auch total gerne :). Sie zieht auch total schnell ein.

Ipanema
12.06.2010, 13:22
Ich kann dir immer wieder nur produkte mit urea empfehlen!

da du ja meinst, dass deine beine gerade ziemlich empfindlich sind, würde ich eine creme mit einem geringen urea gehalt mal testen- 3% oder 5%. (es gibt auch cremes mit 10%)...

empfehlen kann ich dir die von eucerin- gibts in der apotheke ab 12€ (je nachdem ob du in einer normalen oder einer billigapotheke einkaufen gehst)
oder die lotion von balea :)

vichy produkte aus der apotheke kann ich dir auch nur empfehlen

vielleicht solltest du aber auch noch zusätzlich dein duschgel wechseln... die trocknen teilweise auch aus- benutz eins von kneipp mit mandelblüten ;) das is toll (is auch nen duschbalsam)
ansonsten ph-neutrale duschlotionen verwenden- und am besten nicht zu häufig duschen...

Humpi
17.06.2010, 19:46
also ich verwende die soft body milk für trockene Haut von bebe young care.
Habe auch oft trockene Beine, aber diese Lotion hilft wirklich sehr gut, sodass ich auch nach dem Rasieren keine trockenen, sondern gepflegte, glatte Beine habe.
Außerdem zieht sie sehr schnell ein
Ist ne große flasche und kostet lediglich um die 3 euro, also auch preislich gut :)

_Julia_
19.06.2010, 09:43
Zwar etws Teueres und nur 250 ml Inhalt,aber hilft super bei trockenen Beinen und auch nach dem Rasieren:Die Body-Smoothies von Essie.Die gibt es für 10 Euro bei Douglas.

Lipstickqueen
19.06.2010, 15:01
Ich würd dir auch die BodyMilk von bebe young care empfehlen, die hilft bei mir supergut und ist auch nicht so teuer!

stysel
19.06.2010, 16:20
Die Körperbutter von Alverde.

Ich geb sie nicht mehr her. Urea Produkte haben bei mir nichts gebracht.

Meine Beine waren so trocken, das sie sich schuppten und teilweise stark juckten. Seit ich Alverde Körperbutter nehme ist es weg und meine Beine zart. Und mittlerweile reicht ein cremen alle 3 Tage.

irreal
29.10.2010, 19:41
Das Thema ist zwar nicht mehr aktuell, aber vielleicht hat ja jemand anderes das gleiche Problem (:

Ich finde das alverde Fuß- & Beinspray sehr gut.
Das kostet um die 3€, erfrischt total und spendet aber auch Feuchtigkeit (:
Gerade jetzt im Winter benutze ich das sehr gerne.

Hier ist ein Testbericht dazu von Sindy (violett-seconds)

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://lh6.ggpht.com/_dPj67CoeWKU/S_0TfazfWeI/AAAAAAAAC28/0uYRpheaPPE/s800/fussspray.png&imgrefurl=http://violett-seconds.blogspot.com/2010/06/alverde-relax-fuss-und-beinspray.html&usg=__EfAzk6FZo7KWIifRl1irSdYJBaw=&h=361&w=600&sz=315&hl=de&start=3&zoom=1&um=1&itbs=1&tbnid=-CGNjfnBdsP7rM:&tbnh=81&tbnw=135&prev=/images%3Fq%3Dalverde%2Bbein%2Bund%2Bfu%25C3%259F%2 Bspray%26um%3D1%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26sa%3DN%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26tbs%3 Disch:1

Nieves
31.10.2010, 19:49
Auch wenn das Thema nicht mehr so ganz frisch ist, hier mal noch meine Erfahrungen dazu:

Ich hatte früher auch immer wahnsinnig mit trockenen, schuppigen und teilweise sogar juckenden Schienbeinen zu kämpfen. Besonders im Winter war es echt schlimm.

Seitdem ich zum Duschen aber nur noch handgesiedete Seifen (z.B. vom Seifenparadies) benutze und bei Bodylotion konsequent auf Naturkosmetik umgestiegen bin, hab ich damit keine Probleme mehr. Muss mittlerweile nicht mal mehr täglich cremen.

naty
03.11.2010, 09:29
Also ich kann auch nur für die Alverde Körperbutter sprechen. Ich hatte juckende, trockene Beine. Die Haut war schon total dünn. Beim kratzen hats sofort geblutet. Aber jetzt ist meine Haut wieder total schön und juckt nicht mehr.
Wichtig ist das du nichts mit Mineralölprodukten nimmst!

Melon611
03.11.2010, 14:51
Ich kenn da ein suuuuuper Wundermittel.......
Mische Quark (soviel wie du für deine Beine brauchst) mit etwas Olivenöl und flüssigem Honig und erhitze es leicht das es warm ist aber nicht heiß in einem Topf. Verteile dann den Quark auf der Haut und lass ihn 10 Minuten einwirken.
Und dann abduschen.
Geht auch für den ganzen Körper und ist sehr angenehm auf der Haut...... :clapgirl:

ungersmaus
28.11.2010, 14:29
Hallo,

ich benutze die Silk Body Butter von Laura Vandini. Ich hatte vorher auch suuuper trockene Haut an den Beinen und ich hab ziemlich jede Creme aus der Drogerie ausprobiert... Egal ob mit oder ohne Urea, hat alles nichts gebracht. Dann hab ich von meine Oma (!) diese Body Butter bekommen. Seit dem liebe ich sie :) Kostenpunkt sind 5€ und bei uns gibt es sie nur im Karstadt... darum hab ich zwischendurch immer mal wieder andere Cremes ausprobiert, aber keine kommt an sie ran...

Naja, die Creme riecht sehr gut, macht super weiche Haut und zieht schnell ein. Ich kann dieses Fettfilm, den viele Cremes hinterlassen nicht leiden :( Die Creme ist sehr reichhaltig, fühlt sich aber nicht so an! Ich nutze sie sogar im Sommer :) was besonders toll ist: Sie hat einen ganz leichten Schimmer, sieht sehr schön aus!

Ganz große Liebe seit jetzt 4 Jahren :)

Muriel120
10.03.2011, 18:37
Ich kann nur die Bodylotion von Garnier Urea empfehlen ( ist in einer weißen Flasche mit blauem Deckel :)
kannst es ja mal ausprobieren , bei mir hilft die super
hab auch trockene Beine <3

kiri
10.03.2011, 19:48
Vielleicht solltest du nicht nur nach dem Duschen/Baden deine Haut versorgen , sondern schon währendessen. Beim Baden sind Ölbäder toll. Und Duschen mit einem Duschöl ist auch nicht schlecht.

._.
12.03.2011, 15:42
Raten würde ich dir:
- Natürliches Körperöl, dh. auf pflanzlicher Basis. KEINE Mineralöle (Inhaltsstoffbezeichnung auf der Deklaration/INCI: Paraffinum Liquidum, Mineral Oil, Preolatum), die bilden nur einen Film auf der Haut und helfen an sich nicht direkt gegen Trockenheit.
Natürliche Öle können zB auf Sonnenblumenöl- oder Mandelölbasis sein (aber auch viel anderes). Babyöle sind meist auf pflanzlicher Basis, Naturkosmetiköle immer.

- wenn es eine Creme/Lotion/Butter sein soll:
Creme, Butter oder Milk ist reichhaltiger und meist fester von der Konsistenz her als Lotion. Lotion hat einen hohen Wasseranteil, zieht daher schneller ein, ist aber nichts für sehr trockene Haut. Nimm daher lieber eine Butter, Milk oder Creme.
Auch hier würde ich dir raten, darauf zu achten, dass keine Mineralöle enthalten sind (Garnier benutzt die zB leider ganz gerne), wie du die erkennst habe ich oben ja schon geschrieben.
Am besten wäre eine sehr reichhaltige, ölhaltige (natürliches Öl!) Creme/Butter/Milk.
Wenn du sehr sehr problematische Haut in richtung Neurodermitis hast, findest du mittlerweile in Drogeriemärkten auch Produkte, Tendenz ist steigend. Bei Dm gibt es folgende Serien ->
sebamed Trockene Haut Urea akut, Murnauers Totes Meer Haut Therapie und Kneipp Nachtkerze Salbe oder Balsam

Ich würde dir die Kneipp Nachtkerzenserie empfehlen, Nachtkerzenöl ist ein bewährter Stoff bei Problemhaut und wirkt nachgewiesen.

http://www.medpex.de/kneipp-intensivbalsam-nachtkerze-p1416317

Ansonsten ist Babypflege auch immer ganz gut für trockene Haut geeignet.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :baden:

LG

Jolie
12.03.2011, 16:03
Ich finde allgemein Bodylotions von der Marke Dove sehr gut.
Gerade nach der Rasur an den Beinen wird die Haut mit diesen sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und gepflegt :) und nicht gereizt oder ein brennendes Gefühl!

starling
13.03.2011, 09:11
ich hatte als kind neurodermitis und habe jetzt immer noch relativ trockene haut. nach dem duschen nutze ich die garnier bodylotion "7 tage...honig". die macht meine haut relativ geschmeidig und sie spannt nicht mehr so.
din INCI´s sind glaube ich halt nicht ganz so prickelnd, das produkt hilft bei mir aber...

connychaos
13.03.2011, 10:25
Bei mir hilft da immer ein Peeling und danach mit Urea Creme z.B. von Balea eincremen.

princess20
13.03.2011, 16:55
Ich kenne das auch mit der extrem trockenen Haut und habe schon viel probiert. Ich würde jedem raten dem es mit der trockenen Haut genauso geht immer Duschlotion und Cremelotion mit Urea zu holen. das riecht zwar nach nichts aber es hilft in den meisten Fällen. Oder was ich auch noch empfehlen kann Körpercreme mit Olivenöl drin.

Leonie_P
13.03.2011, 18:26
das einzigte was bei mir hilft ist die Body butter, von The body shop :)
& die gibt es vielen verschieden, sorten von melone bis kokos.:D alles dabei wirklich einriesen sortiement & zu jeder serien gibt es meist auch die passende body butter dazu also im moment zu der weihnachts edition & auch zu fast allen parfums gibt es eine Body butter:) kostenpunkt liegt bei ca. 12€ alles natürlich & pflanzlich & hält den ganzen Tag.:)

caramel
14.03.2011, 14:04
das einzigte was bei mir hilft ist die Body butter, von The body shop :)
& die gibt es vielen verschieden, sorten von melone bis kokos.:D alles dabei wirklich einriesen sortiement & zu jeder serien gibt es meist auch die passende body butter dazu also im moment zu der weihnachts edition & auch zu fast allen parfums gibt es eine Body butter:) kostenpunkt liegt bei ca. 12€ alles natürlich & pflanzlich & hält den ganzen Tag.:)

ich stimme volkommen zu, auch wenn ich persönlich auf Mango und Pink Grapefruit stehe ^^
Es gibt übrigens auch kleinere Behälter, die halten bei mir auch recht lange und wenn man sich über einen Geruch nicht sicher ist kann ich diese nur vollauf empfehlen. Allerdings gibts die in der Regel nur limitiert oder aber in Geschenk-Sets, was ich super schade finde... Der Preis ist bei den 3er-Sets in der Regel um die 15€ (3x 50ml), soviel kosten bei uns leider auch die normalen/großen Größen (200ml für ca.15€)

Marini81
14.03.2011, 16:40
Ich kann Dir von Penaten die Baby-Intensiv-Lotion empfehlen, hat bei mir sehr gut geholfen!

Kaffy
14.03.2011, 19:30
Da ich auch ständig trockene Beine habe, habe ich mir die neue "Garnier body Intensive 7 Tage" für trockene und raue Haut geholt. Sie riecht nach Mango. Sehr lecker.[: Ich bin zwar noch in der "Test-Phase" aber ich kann jetzt schon sagen das sie keine 7 Tage hält. Ich habe meine Beine gestern Abend eingecremt und jetzt sind sie wieder etwas trocken. Also man muss sich nicht teure Cremes (die hat ca. 4 euro gekostet) kaufen. Ich denke normale tuens auch.[:

Kaffy.

LadyBeetle
20.03.2011, 11:03
Meine Beine sind auch immer sehr trocken und schuppen sich manchmal (besonders im Winter, zum Glück wird es wieder wärmer). Ich creme meine Beine nach dem Duschen immer schon mit Creme ein, wenn sie aber wieder supertrocken sind, dann massiere ich immer Körperöl auf die noch feuchte Haut, das macht die Haut superweich und versorgt sie mit Feuchtigkeit.

:baden:

pinkflower
23.03.2011, 12:40
Ich habe gute Erfahrung mit Balea Bodylotion mit 5% Urea gemacht - ansonsten würde ich dir auch empfehlen, in der Apotheke dich beraten zu lassen... Proben haben die da auch meistens...

princessaStrigoja
26.03.2011, 12:57
Wie wäre es mit der normalen Nivea Creme, die ist doch ziemlich ''fettig''.

Oder die Mandel-Teerose Creme von Alverde finde ich auch ziemlich gut.

Aerdna
26.03.2011, 13:06
am besten ist wirklich die cremes mit urea. gute erfahrungen habe ich auch mit melkfett mit ringelblume (dm) gemacht, aber nur für die schienbeine (diese sind bei mir immer trocken)

likeSamantha
26.03.2011, 17:32
Meine Beine waren diesen Winter so trocken, dass es schon richtig übel gejuckt hat, aber ich kann meiner Vorposterin nur zustimmen, Cremen mit Urea drinnen schaffen da gut Abhilfe!

issi
27.03.2011, 16:00
gerade bei trockener haut an den beinen kann ich nur empfehlen, eine neue enthaarungsmethode auszuprobieren und zwar sugaring! bisher war nichts besser für meine haut, weil es super die durchblutung fördert, peelt und pflegt und bonusmäßig auch noch enthaart... als extrapflege funktioniert bei mir auch so eine ganz normale bodylotion von bebe, aber da muss man halt rumprobieren...

husky
29.03.2011, 21:27
ich hab auch super trockene haut an den beinen. ich creme allerdings hauptsächlich dann ein, wenn die haut anfängt zu jucken, denn bei zu häufigen eincremen hört die haut auf selber 'fett' zu produzieren und davon wirds ja auch nicht besser ;)
meist benutze ich dann die teerosen körperlotion von alverde, die hilft bei mir als einziges gegen das jucken und ist auch speziell für sehr trockene haut.

Ginger11
30.03.2011, 17:02
ich creme meine Beine nach dem Rasieren mit Babyöl ein, das macht sie schön samtig-weich! (:

mirabelle
30.03.2011, 18:46
Ich verwende derzeit noch das "Körperjoghurt Erdbeere" von Balea Soft + Care. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es das noch zu kaufen gibt, weil auf der Website von Balea hab ich es nicht mehr gefunden. War vielleicht so eine Special Edition, habs auch schon vor etwas längerer Zeit gekauft.
Nach der Rasur verwende ich Babypuder mit Olivenöl-Extrakt, ist von der DM-Baby-Eigenmarke "Babylove" (grüne Verpackungen), siehe auch: http://www.babylove.de/cgi-bin/babys_pflegekoefferchen.pl?id=po_pflege&sid=kzm3gb9gnru1699m05rijnxt72nmppzu&k=&hp=1301507156

husky
30.03.2011, 20:27
Und was ich noch vergesse hab: Ich rasiere mir die Beine nicht mehr (bis auf mein Tattoo) sondern epiliere nur noch, seit dem ist es auch viel besser geworden mit der trockenen Haut.

flower
22.05.2011, 13:16
also alverde bodybutter macadamia nuss ist gut und nivea happy time bodylotion

lenalovesbeauty
08.08.2011, 17:09
ich würde dir den Gillette Venus ProSkin MoistureRich empfehlen, die integrierten rasiergelkissen enthalten 3 verschiedene Pflegeöle und versorgen die haut schon währrend der rasur mit viel feuchtigkeit. für danach würde ich die bodycreme "Cocos" von Balea für sehr trockene haut empfehlen. hilft mir persöhnlich sehr! :)