PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zahnspange



Magdiii
01.08.2010, 13:15
Heii Leute
ähm ich bekomm bald ne Zahnspange.. kann man durch ein bestimmtes Make- up davon ablenken wenn man z.B. den Mund nur mit Gloss oder gar nicht betont..

Lulu
01.08.2010, 13:48
Hi, ich auch... Hab woanders gelesen, dass du auch 13 bist :)
Ich würde die Lippen gar nicht betonen, da man ja da hinschaut.. Lieber auf die Augen ablenken. Aber mit 13 würd ich selbst nicht Lidschatten benutzen, sondern nur Wimperntusche. Außerdem hab ich irgendwo gelesen, dass die Augen mehr strahlen, wenn man Highlighter (oder weißen Lidschatten/Kajal) in die Innenwinkel und auf den Brauenbogen (unter den Augenbrauen, wo der höchste Punkt der Brauen ist) aufträgt.

RedChili
01.08.2010, 14:59
ich kann lulu nur zustimmen
wenn du nicht willst, dass die zahnspange auffällt würde ich den mund nicht schminken, da lipgloss, lippenstift usw nur noch mehr betonen und man dann erstrecht auf die zahnspange aufmerksam wird.

ich hatte früher auch mal ne feste zahnspange.
vor 2 jahren kam sie endlich raus und ich muss sagen ich bin heute immer noch stolz, dass ich mich damals für die zahnspange entschieden hab.
dir wird das gar nicht so recht auffallen wie sich deine zähne verändern
aber wenn du nach ein paar jahren die vorher-bilder von deinem kieferorthopäden siehst is es voll heftig
(war jedenfalls bei mir so:) )

liebe grüße

Lulu
01.08.2010, 15:16
Bei mir sind die Eckzähne zu weit draußen, sodass ich immer ein bisschen aussehe wie ein Vampir. Und dadurch dass meine Augenfarbe auch noch fast schwarz ist, passt das perfekt, wenn ich noch den dunklen Lipgloss (den essence Lunch at Cullens Lipgloss von der eclipse LE hab ich mir gekauft, weil der so gehyped wurde ;D) trage. Den trag ich aber eh nie xD

Meine Freunde finden das cool, aber ich find ganz gerade Zähne immer noch schöner. Es gibt ja auch solche unsichtbaren Zahnspangen (heißen glaub ich Invisalign), aber die kann man nur machen, wenn man alle Zähne schon hat... Diese Keramik Brackets finde ich nicht sehr schön und meine Freundin hat gesagt, die verfärben sich, was ich aber nicht glaube.

RedChili
01.08.2010, 22:31
omg, ich hatte genau das selbe problem mit meinen zähnen, naja fast:
bei mir stand nur ein eckzahn etwas raus.
ich hab als ich jünger war auch immer gesagt, dass das ein vampirzahn ist:)
ich fand das damals cool, deshalb wollte ich keine zahnspange.
aber meine eltern haben mich dazu überredet.
wenn ich mir heute bilder von früher ansehe, versteh ich nicht was ich daran so cool fand.
glaub mir: wenn die spange raus ist bist du soooo froh, dass du diesen schritt gegangen bist


ich hatte auch keramik brackets und meine haben sich nicht verfärbt. ob sich keramik-brackets verfärben, liegt an ihrer qualität. wenn dein kieferorthopäde hochwertiges material verwendet, dann dürfte eigentlich nichts passieren.

lg

Magdiii
17.08.2010, 08:27
Also ich habe leider Kreuzbiss :)
hab jetzt schon eine Gaumennahterweiterungsspange..
muss die noch ca. 2 monate drinnen lassen und dann kommt die feste..

light
02.10.2010, 12:35
ich bin neulich 18 geworden, hab ne zahnspange aber die kommt in 16 tagen raus xD ich hasse sie, bin aber froh sie getragen zu haben! hat sich gelohnt! und das eine jahr ging zum glück schnell rum, auch wenn ich "gelitten" hab :D

Raven
02.10.2010, 16:09
Diese Gummidinger die um die Brackets kommen würde ich nciht in bunt nehmen ;-)

Ich hab irgendwo mal gelesen, das man die Spange auch innen an den Zähnen anbringen kann. geht das überhaupt? Schubbert man sich da nicht die Zunge wund?

Rea
08.10.2010, 22:52
Diese Gummidinger die um die Brackets kommen würde ich nciht in bunt nehmen ;-)

Ich hab irgendwo mal gelesen, das man die Spange auch innen an den Zähnen anbringen kann. geht das überhaupt? Schubbert man sich da nicht die Zunge wund?

Ich hatte keine Gummis um meine Brackets! Haha! :D
Gut, ich hatte anderweitig genug gelitten ;) Mit 16 ne Zahnspange bekommen, weil meine Zähne so schief waren, dass ich eine Semmel nicht mehr abbeißen konnte, ohne die Backenzähne zu benutzen.
Mit 19 kam sie raus - fünf Wochen nach meinem Abi-Ball...
Stolz bin ich trotzdem ;) Während der drei Jahre hatte ichs aber nicht mit Makeup, denn glaub mir: es sieht wirklich komisch aus, wenn man seine Augen wunderschön macht, aber der Mund garnichts hat. Und dann sieht man: Oh, die hat ja ne Zahnspange. Ah, kein Wunder dass da kein Gloss/Lippenstift ist.
:D
Wobei das tendenziell eher Frauen auffällt, den Männern ist das eh egal :D
Aber wie gesagt: bisschen Wimperntusche, vielleicht noch einen Gloss auf die Lippen (Zahnspangen sind nichts schlimmes) und das sieht eigentlich immernoch am besten aus...

Kleiderlove
13.10.2010, 11:48
Also wichtig ist vor allem, das du genau darauf achtest, dass deine Zahnspange sauber ist, denn nichts ist schlimmer, als wenn sie sich verfärbt oder so (meiner Meinung nach).

Beim Make-Up würde ich auch eher auf natürliches Make-Up setzen, eben aus dem Grund, dass es komisch aussieht, wenn du ein Teil deines Gesichtes auffällig schminkst, dann suchen die Leute den Makel den du versuchst zu verstecken ...
Bei natürlichem kannst du nichts falsch machen!

Ich kenne viele, die es sich abgewöhnt haben so offen wie früher zu lachen, seit sie eine feste Zahnspange haben, das sieht aber total komisch aus und jeder fragt sich einfach, wieso du das machst ... also versuche so etwas zu vermeiden, stehe zu der Zahnspange, denn sie wird ein Teil deines Lebens für eine gewisse zeit zumindest. Selbst wenn manche doofe Kommentare machen musst du dir einfach denken, dass du später viel viel schönere Zähne als diese Personen hast und das es sich definitiv lohnt :)

oooliesaooo
13.10.2010, 15:56
Bei einer Zahnspange würde ich die Lippen nur dezent mit einen Nude Lippenstift betonen und bei Bedarf die Augen betonen. Auf keinen Fall Gloss verwenden.

princessaStrigoja
26.03.2011, 12:51
Soweit ich weiß sollte man, wenn man eine Zahnspange hat, die Lippen nicht sehr auffällig schminken.
z.B. finde ich roten Lippenstift total schrecklich wenn man eine Zahnspange trägt.
Durchsichtigen oder hellen Lip-Gloss, finde ich dagegen total schön.:schminken:

.amable-
15.04.2011, 16:22
Es geht zwar nicht um Make - up zur Zahnspange bei mir, aber da das Thema nur

Zahnspange heißt, schließ' ich mal hier an ;) Zu meinem Thema : Vor ca. 5 - 6

Jahren trug' ich für 4 Jahre eine Zahnspange.. fest, sowie locker . Am Ende der

Behandlung hab' ich unten hinter die vorderen Zähne einen sogenannten

Retainer bekommen, der verhindert, dass sich die Zähne wieder verschieben .

Leider wurde mir nur unten einer eingesetzt & wie die Natur es so will, fängt

es oben an, sich wieder etwas zu verschieben.. An sich ist es nicht schlimm,

aber ich dachte bevor sich das die nächsten Jahre weiter so verändert, sollte

ich vorher eingreifen . In meinem Alter möchte ich nun auf keinen Fall mehr eine

feste Zahnspange tragen & die Kasse übernimmt auch die Kosten nicht mehr..

nun die Frage : War jemand von euch schon in der Situation & kann mir sagen

ob man das mit einer lockeren wieder hinbiegen kann & was an Kosten da auf

mich zukommen würde? Ein Termin zur Beratung steht zwar schon fest, allerdings

erst Ende nächsten Monat & ich bin einfach wissenshungrig & kann nich' abwarten..

Raven
16.04.2011, 10:18
ich frage mcih warum die dir den retainer(?) nur unten eingesetzt haben...

ich muss sagen, nie wieder zahnspanger o.ä. ich fands so furchtbar

.amable-
16.04.2011, 10:56
Den oberen hätte ich anscheinend aus eigener Tasche bezahlen müssen, aber

man sollte meinen, dass einem diese wichtige Möglichkeit trotzdem genannt

wird, aber da hat der gute Herr wohl versagt . Auch, dass man nach der ganzen

Behandlung noch ca. 2 Jahre eine lockere Zahnspange als Ersatz für den Retainer

tragen kann, wurde mir nich' gesagt.. das erfahr' ich nun alles übers' Internet .

Ich bin wahrlich auch nich' begeistert, aber ich hab' Angst, dass sich das über die

Jahre noch weiter verschiebt & letzendlich die ganze Qual umsonst war.. da es

eben momentan noch nich' so sichtbar ist, hab' ich die Hoffnung, dass man das

mit der lockeren Spange wieder hinkriegt, das würd' ich mir nochmal antun ;)

& danach gleich das Ding einsetzen..

WonderfulLife
16.04.2011, 19:30
Oh, das klingt ja echt mies. Aber, wenn dir das nicht gesagt wurde, ists ja eigentlich die Schuld vom "Herrn" :)

Sowas ist ja in jedem Falle nicht billig, ich würde irgendwie Schadensersatz wollen, aber sicher wäre diese Angelegenheit mit einem Anwalt usw. auch nicht billig. Dumme Sache. Hm.


Naja, zum Thema.
Ich werde in genau 2 Wochen 17, habe seit 3 Monaten eine feste Zahnspange oben+unten und mit Gummis, super . und das für 4 Jahre. Aber ich verzichte deshalb nicht auf Lippenstift, ich trage eh immer nur dezenten und außerdem .. werden die doch alle schlecht, wenn ich sie 4 Jahre nicht benutzen würde? :(

.amable-
16.04.2011, 19:34
Mh ich denk' da es auch schon so lange her is', kann man da nich' viel machen..

ich werd' mich mal beraten lassen & die Situation schildern so wies' gekommen

is', ich hoffe das geht einigermaßen gut für mich aus (: Ansonsten muss ich echt

mal bei meim' damaligen KFO antanzen..

Lippenstifte sind ne schwierige Angelegenheit, ich würde sie nicht 4 Jahre

aufheben . Wenn du nich' auf Lippenstift verzichten willst, dann trag' ihn

doch.. Hauptsache du fühlst dich wohl, WonderfulLife (:

WonderfulLife
16.04.2011, 20:04
Ja, mach das mal. :)

Naja, ich habe eh nur Nude-Töne und ein paar dunklere, aber die trage ich sowieso eigentlich nie im Alltag, von daher :D

Danke :)