PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die ultimative Haarkur?



Seiten : [1] 2

Isa
10.08.2009, 22:27
Hey Leute!
Was ist eure beste Haarkur?Suche schon lange nach einer guten Kur, die die Haare schön pflegt, am besten mit viel Feuchtigkeit!
Habt ihr schon das richtige Produkt gefunden?

sternenmaedchen
10.08.2009, 22:34
Olivenöl. In der ersten Woche jeden Tag ins trockene Haar geben und mehrere Stunden einwirken lassen. Danach in das noch nicht angefeuchtete Haar Shampoo einmassieren und dann auswaschen. Am besten nimmst du dafür auch ein Feuchtigkeitsshampoo. Spülung wäre danach auch gut.. Nach der ersten Woche nur noch einmal wöchentlich.. Hilft Wunder :thumbup:

Rhapsody
12.08.2009, 13:00
Ich kann dir die Nivea Intense Repair empfehlen. Ist in einem Töpfchen, der einen orangenen Deckel hat.

Sie ist für trockenes und strapaziertes Haar.

Ich habe sie bis zum Schluss aufgebraucht und meine Haare sind dadurch total geschmeidig geworden :verliebt:

PaperPeach
12.08.2009, 18:53
Ich hatte bis jetzt erst eine Kur und mit der war ich auch sehr zufrieden, das war Die blaue `viel Feuchtigkeit` von Herbal essences, jetz hab ich so ein Kokosnuss-Treatment, das riecht zwar super, aber meine Haare werden danach schnell wieder Fettig, also probier lieber Herbal
x°Xo

.amable-
15.08.2009, 16:54
Ich hab die Schauma Oil intense 1 minute Pflege - Kur & eine Haarkur von

Pantene Pro V . sind beide nich schlecht (: 2tere hat für meinen Geschmack

einfach nen himmlischeren Duft :D aber wenn du trockene Haare hast würd' ich dir

die von Schauma empfehlen . deine Haare sind danach samtweich (:

PinkChrissi
15.08.2009, 21:41
Ich finde die "wunderkur" von John Frieda total toll :)
ich werde bald noch die von herbal ( viel feuchtigkeit ) ausprobieren..:)

LG Chrissi

elizka024
18.08.2009, 11:04
hallo beauty junkies;O)
also ich benutze immer die kur von swiss o par und ich bin begeistert und meine haaren glänzen und fühlen sich weicher an was bei einem preis von ca 80 cent richtig gut ist....
lg elizka

sternenmaedchen
18.08.2009, 21:41
So Mädels.. Ihr könnt mich jetzt für verrückt erklären oder mir einfach glauben..

Ich habe durch Zufall "herausgefunden", dass Creme ein Wundermittel gegen trockene Spitzen ist.. Ich dachte mir, dass es ja nicht schaden kann, wenn man die Haare etwas "nachfettet", wenn sie trocken sind und habe die Spitzen leicht mit bebe eingecremt.. Das hab ich am Abend gemacht.. Am nächsten Morgen waren meine Haare ein Traum.. Meine Haare haben die Creme förmlich aufgesaugt.. Sie sind total weich, geschmeidig und glänzen toll! Es ist echt ein super Unterschied.. Ich creme sie nun ab und zu mal ein.. Wenn ich eben merke, dass sie wieder leicht trocken sind.. Wenn ihr auch dieses Problem habt, dann probiert es wirklich mal aus.. Es kann nicht schaden :thumbup:

pinkadelic
19.08.2009, 14:45
pantene pro-v repair & care. die ist in so nem töpfchen und ich find die so toll, dass ich seit jahren keine andere mehr benutze. das hat bis jetzt noch keine geschafft :D

silversecret82
20.08.2009, 00:47
meine absolute lieblingshaarkur, die bislang noch keine andere toppen konnte: PANTENE PRO V "time therapy restorative" mit intensivstem reparatureffekt. so supersofte, geschmeidige, fließende, aber zugleich gekräftigte haare konnte mir noch kein anderes pflegeprodukt verschaffen *schwelk* im tiegel, ca. 5,- €, die es aber wert sind, da das produkt auch ewig hält. 1-2x/woche für 10-15 minuten einwirken lassen. herrlichst!

Isa
20.08.2009, 17:00
@sternenmaedchen
also ich schmier mir immer nach dem duschen ins handtucktrockene Haar Bodylotion rein (am liebsten Nivea Feuchtigkitslotion)....dadurch brauch ich mir kein teures pflegezeug reinschmiern.....die bodylotion spendet dem haar richtig viel feuchtigkeit, was bei krausem/lockigem Haar ja besonders wichtig ist...deswegen hab ich nie trockene haare^^am besten du probierst es selber mal....natürlich geht das auch mit einer anderen lotion....hauptsache, sie ist nicht zu dickflüssig sonst wird es ne echt fettige angelegenheit ;)
@silversecret82
ich hab mal die spülung davon benutzt und fand die auch total super...vllt kaufe ich mir dann auch mal die kur ^^

Fashionfee
24.08.2009, 10:06
Ich verwende regelmäßig die Sprühkur "BC Bonacure Moisture Kick" von Schwarzkopf. Die ist leider nur beim Frisör erhältlich.
Die Kur muss vor Benutzung geschüttelt werden, damit sich die in der Flasche befindlichen 2 Komponenten vermischen. Man trägt sie dann einfach auf das Handtuch trockene Haar auf :) Sehr einfach und ohne großes warten.
Danach fühlen sich meine Haare immer richtig schön seidig an und fallen ganz wunderbar. Und duften tun sie auch noch lecker :) Mein Freund riecht immer an meinen Haaren wenn ich das Zeug benutzt habe :) Er mag den Geruch auch gerne :)

Wejda05
19.09.2009, 18:09
Ich hatte bis jetzt erst eine Kur und mit der war ich auch sehr zufrieden, das war Die blaue `viel Feuchtigkeit` von Herbal essences, jetz hab ich so ein Kokosnuss-Treatment, das riecht zwar super, aber meine Haare werden danach schnell wieder Fettig, also probier lieber Herbal
x°Xo

Ich hatte die Kur von herbal essences auch. Die ist vor ein Paar Tagen zu Ende gegangen. Sie ist voll toll. Jetzt suche ich eine neue.

Sterntaler
25.09.2009, 13:34
Huhu,

meine Lieblingskur ist eigentlich ein Condi, der ist aber soooooo reichhaltig, dass er als Condi einfach zu schade ist. Als Kur wirkt der Condi einfach wunderwunderwunderbar. Eine eierlegende Wollmiclhsau der Haarpflege quasi.

:verliebt:Sante Brilliant Care Spülung, auch genannt SBC. ^^:verliebt:

Früher gab es sie auch im DM, wurde aber leider, wegen der eigenen NK aus dem Programm genommen, nun gibt es sie aber noch bei Müller und in aderen Läden. Sogar bei real wird sie wohl angeboten.

Zum einen ist es Naturkosmetik, da dürfte Sante ja bekannt für sein, sie ist super ergiebig, riecht traumhaft und ist absolut reichhaltig. Meine Haare sind in den Längen recht trocken und da bewirkt die SBC wahre Wunder!

Sie macht meine Haare soooo glänzend (und das alles ohne Silis!), weich, gescheidig und meine Wellen kommen einfach sehr, sehr schön raus.

Für mich ein absolutes Must-Have. Vlt. sogar DAS Haar-Must-have.

Als Spülung schon super, aber als Kur unschlagbar. Aufpimpem kann man sie auch noch, wenn man sie mal über NAcht drinlassen möchte. Da sind der Phantasie quasi fast keine grenzen gesetzt.

Hier mal ein Bild *klick* (http://www.wellano.de/images/haupt/sante_haarpflegestyling_haarspuelung_h.jpg)

Kostet um die 5-6€.

LG

miezekatze89
25.09.2009, 14:07
So Mädels.. Ihr könnt mich jetzt für verrückt erklären oder mir einfach glauben..

Ich habe durch Zufall "herausgefunden", dass Creme ein Wundermittel gegen trockene Spitzen ist.. Ich dachte mir, dass es ja nicht schaden kann, wenn man die Haare etwas "nachfettet", wenn sie trocken sind und habe die Spitzen leicht mit bebe eingecremt.. Das hab ich am Abend gemacht.. Am nächsten Morgen waren meine Haare ein Traum.. Meine Haare haben die Creme förmlich aufgesaugt.. Sie sind total weich, geschmeidig und glänzen toll! Es ist echt ein super Unterschied.. Ich creme sie nun ab und zu mal ein.. Wenn ich eben merke, dass sie wieder leicht trocken sind.. Wenn ihr auch dieses Problem habt, dann probiert es wirklich mal aus.. Es kann nicht schaden :thumbup:

mit ganz normaler Creme??? WOW - cool :scared:
Wie viel hast du denn da immer genommen? Bzw. sollte man eine gewisse Creme nicht nehmen? ^^

Badkitty
25.09.2009, 17:46
Mh,.. meine haare sind am Ansatz glatt, auf halber Länge wellig und unten an den Spitzen lockig,.. wenn sie zu arg fliegen schmier ich dann auch schonmal etwas Handcreme rein (die günstige von Balea), ich finde aber, das sie dann am nächsten Tag nicht mehr so toll aussehen...

Die perfekte Kur hab ich noch nicht gefunden, welche aber ganz gut ist (für braunes Haar) ist die von Pantene Pro-V "Brunette Expressions Farbglanz-Intensive-Maske" find ich, macht die Haare glänzend, beschwert nicht und ist auch recht ergibig.

Die war mal bei Real oder Dm reduziert und da musste ich gleich zugreifen..

sternenmaedchen
26.09.2009, 14:12
mit ganz normaler Creme??? WOW - cool :scared:
Wie viel hast du denn da immer genommen? Bzw. sollte man eine gewisse Creme nicht nehmen? ^^


einfach nur son kleines bisschen. Wenn du dich selbst eincremst, hast du ja Rest an den Händen. Das reicht schon. ;D

Himbeere
27.09.2009, 13:55
Ich mag diese kleinen Haarkuren von Swiss-o-pair, für 59c oder so. Die muss man der Ecke aufschneiden. Sehr ergiebig und die mit Kokos gibt es zumindest bei Rossmann auch in einer Flasche.

karunali
03.10.2009, 16:33
Ich creme meine Haare auch manchmal abends ein. Ich nehme meine Lavera Kokos Vanille Bodylotion. Riecht toll und meine Haare sind auch nach dem Waschen schön weich.
Demnächst hole ich mir auf jeden Fall das Logona Kokosöl. Hab schon so viel positives davon gehört und das werde ich meinen Haaren jetzt auch mal gönnen! :)

Sante Brilliant Care ist auch toll, aber für meine Haare war der Effekt jetzt nicht so deutlich merkbar, hab auch vorher schon NK benutzt.

avalina
23.10.2009, 20:49
DIe beste Kur auf dem Markt ist meiner Meinung nach die Clear Moisture Haarmaske von Redken. Ist zwar etwas teuerer, aber der Pflegeeffekt ist echt der Hammer. Hatte noch nie so ein tolles Haargefühl. Weich und gut kämmbar und ohne zu beschweren. Und erst der Duft.:thumbup:

starling
25.10.2009, 13:53
wella lifetex extra rich self-warming mask

Heavencolour
30.10.2009, 21:34
Ich liebe diese kleinen Dinger von Swiss-o-Par für ca. 60 Cent bei Dm. Bracuh davon aber immer 2 Dinger.
Die bunkern schon bei mir zu Hause - hab bestimmt noch 15 Stück rumliegen.

Mal ne Frage wegen dem eincremen. Sehen die Haare dann nicht fettig aus. Wenn ich mir mein gesicht ein creme und da irgendwie Haare reinkommen sehen die morgens auch total fettig aus - meistens am Pony paar Strähnen.

Chocolate_Dream
31.10.2009, 20:41
Ich mag diese kleinen Haarkuren von Swiss-o-pair, für 59c oder so. Die muss man der Ecke aufschneiden. Sehr ergiebig und die mit Kokos gibt es zumindest bei Rossmann auch in einer Flasche.

Ja die sind echt toll!!:sabber:

Danny
01.11.2009, 10:48
meine ultimative haarkur ist und bleibt natives Kokosöl!
meine haare sind danach soooo wunderschön weich und glänzen.... unglaublich, ich kann es immer garnich fassen, dass es meine haare sind :)

Schneeweiss
03.11.2009, 15:12
Da die Swiss-o-Par Kuren schon erwähnt wurden:
Momentan gibts da Wintersorten. Vanille, Anis, Nelke und Zimt.
Schon jemand ausprobiert? :)

LovelyGirlxX
30.01.2010, 21:35
Hmm...hab mir heute die Spitzen Star Kur von Herbal Essences gekauft!!!!!!!

ladyshark
01.02.2010, 09:34
Olivenöl. In der ersten Woche jeden Tag ins trockene Haar geben und mehrere Stunden einwirken lassen. Danach in das noch nicht angefeuchtete Haar Shampoo einmassieren und dann auswaschen. Am besten nimmst du dafür auch ein Feuchtigkeitsshampoo. Spülung wäre danach auch gut.. Nach der ersten Woche nur noch einmal wöchentlich.. Hilft Wunder :thumbup:

Ich machs ähnlich. Ich pürriere eine viertel Avocado und mische sie mit etwas Olivenöl, das lasse ich dann etwa eine Stunde in den Haaren (mit einer Duschhaube drüber) und wasche es dann mit einem milden Shampoo aus.

radieschen
01.02.2010, 11:38
Da die Swiss-o-Par Kuren schon erwähnt wurden:
Momentan gibts da Wintersorten. Vanille, Anis, Nelke und Zimt.
Schon jemand ausprobiert? :)


jaa
waren in meinem adventskalender
sind toll :))

radieschen
01.02.2010, 11:47
meine absolute lieblingshaarkur, die bislang noch keine andere toppen konnte: PANTENE PRO V "time therapy restorative" mit intensivstem reparatureffekt. so supersofte, geschmeidige, fließende, aber zugleich gekräftigte haare konnte mir noch kein anderes pflegeprodukt verschaffen *schwelk* im tiegel, ca. 5,- €, die es aber wert sind, da das produkt auch ewig hält. 1-2x/woche für 10-15 minuten einwirken lassen. herrlichst!

oh ja die ist toll!
leider eine silikonbombe und das will ich meinen haaren nicht mehr antun!

WindPrinzessin
01.02.2010, 18:46
Olivenöl. In der ersten Woche jeden Tag ins trockene Haar geben und mehrere Stunden einwirken lassen. Danach in das noch nicht angefeuchtete Haar Shampoo einmassieren und dann auswaschen. Am besten nimmst du dafür auch ein Feuchtigkeitsshampoo. Spülung wäre danach auch gut.. Nach der ersten Woche nur noch einmal wöchentlich.. Hilft Wunder :thumbup:

Verteilst du das Olivenöl nur in den Längen oder auch am Ansatz? Hört sich iwie nach ner fettigen Angelegenheit an :D Und wie schützt du deine "Umwelt", Kleidung etc? Mit einer Duschhaube oder so? Und die letzte Frage: Lässt du es auch nach der ersten Woche so lange einwirken?
Sry wegen der vielen Fragen aber das hört sich ja echt super an :)

Butterflykeira
01.02.2010, 19:56
Ich benutzte immer eine von swiss o par

knuffy
01.02.2010, 20:10
Nehm immer 1 EL Olivenöl, 2 EL Kokosmilch und ein bisschen normale spülung. 5minuten einwirken lassen. auswaschen und fertig!
*ich liebe den geruch von kokosmilch :-)*

WindPrinzessin
01.02.2010, 20:20
Wo bekommt man den Kokosöl?

killermiez
01.02.2010, 20:57
hab mir heut die "repair & pflege - intensiv pflege maske" geholt...die is für strapziertes und trockenes haar...mit shea-butter und kokos-extrakt.

hat da schon jemand erfahrungen mit? stand heut vor den ganzen haarkuren und war leicht überfordert :D

ich hab sonst auch immer diese kleinen haarkuren von Swiss-o-Par geholt. ich finds nur immer umständlich die unter der dusche aufzumachen ;) :D

knuffy
01.02.2010, 21:26
Wo bekommt man den Kokosöl?

Kokosmilch :-) gibts eigentlich in fast jedem supermarkt. Aber auch im DM-markt ;-) so sieht die dose aus von alnatura

http://img.dooyoo.de/DE_DE/175/Essen-trinken/milchgetraenke/alnatura-kokosmilch.jpg

Schneeweiss
01.02.2010, 21:45
Wo bekommt man den Kokosöl?


Gibt es zum Bsp. von Logona.
Bekommst du in größeren DM-Filialen, meist auch im Reformhaus und Bio-Läden.

WindPrinzessin
01.02.2010, 22:05
Achso, okay danke :)
Das klingt ja wirklich gut, weil ich mir vorstellen kann, dass nur Olivenöl garantiert stinkt :D Ich hab ja keinen Salat aufm Kopf :D

Schokomuffin
19.02.2010, 16:36
Hallo ihr alle =)
ich wollte mal fragen ob mir jemand eine gute Haarkur empfehlen kann.
Aber eine die man NICHT AUSWASCHEN muss ;)
bevor ich mir aber irgendeine kaufe wollte ich erstmal euch fragen ob ihr welche habt kennt und diese empfehlen könnte oder nicht

Freue mich schon auf eure Antworten =D

sweet-angel-89
19.02.2010, 17:39
Ich finde die Kur von Alverde (so eine pink-weiße Tube) einfach nur Traumhaft! Hab nach jeder anwendung immer total schöne weiche Haare :)
Kokosöl finde ich aber auch super!

da_lindchen
25.02.2010, 08:51
Hallo ihr alle =)
ich wollte mal fragen ob mir jemand eine gute Haarkur empfehlen kann.
Aber eine die man NICHT AUSWASCHEN muss ;)
bevor ich mir aber irgendeine kaufe wollte ich erstmal euch fragen ob ihr welche habt kennt und diese empfehlen könnte oder nicht

Freue mich schon auf eure Antworten =D

Ich wollte mir eigentlich so eine kaufen, die hier: http://www.pinkmelon.de/magazin/haircare/launch-gliss-kur-sofort-repair-kuren-und-relaunch-tiegel-kuren.html
vorgestellt wurde, aber die gab es irgendwie nicht. vllt ist die noch zu neu ^^ ich habe jetzt eine andere von Elvital gekauft, auch eine Sofort-Kur. Sie kostet 4,25 bei dm. Ich hab sie erst einmal benutzt, aber bin schon begeistert :D mach suuper glattes, weiches, glänzendes Haar und duftet schön =)
ich muss dazusagen: ich hab extremen Spliss im Moment. (muss natürlich trotzdem abgeschnitten werden)

annabelle_x3
03.03.2010, 15:33
ich finde die john frieda wunderkur umwerfend toll.
hält aber meiner meinung nach nicht lange. (also der tiegel)
also haabe ich die shine release brilliant brunette von john frieda probiert,
umwerfene pflegewirkung und total ergiebig. :)

Kitty2309
06.03.2010, 12:45
Hi..

So, ich dachte ich stelle ma die Großflächige frage..
Wie oft benutzt ihr eine Haarkur? So im Monat??
Da ich ja schon viel darüber gehört habe das zu viel auch Schädlich ist mache ich das nur max 2x im Monat.. Dann sind meine Haare schön Glänzend, liegen richtig ohne Weg zu fliegen.. Wie sind euere Erfahrungen damit und was nehmt ihr an Produkten???

Ich nehme von Schwarzkopf, Schauma, so ein Töpfchen.. braun mit Kokusnuss.. (och mano.. doof wenn man nicht alles im Kopf hat!) :(

mel
06.03.2010, 12:54
Hallo Kitty2309,

wir haben schon ein großes Thema "Haarkuren", daher führe ich die beiden Themen nun zusammen.

LG
Mel

Kitty2309
07.03.2010, 18:38
Oh sorry.. Danke!!

Raindrop
16.03.2010, 12:08
Ich mach mir jedes Wochenende ne Kur rein.
Reicht völlig aus.

Sahnedrops
17.03.2010, 21:56
ich benutze die Brazil Nut Haarkur von The Body Shop und find die toll :verliebt:
Riecht zwar nicht so gut und ist teuer (13€) aber das ist es mir wert.
Ich nehme aber auch mal diese 1x Kuren von Balea :)
ich benutze die jede Woche

canfa07
20.06.2010, 22:44
Hallo,ich habe eine frage wegen dem Kokos-milch von alverde!
gibt man das einfach in die spitzen und in die länge ein?
Und wie lange wartet man dann?
Ich denke mal das ist gut für die Feuchtigkeit für die Haare oder weil das
hätten meine haare dringend notwendig.:redface:

Danke für die mühe

Drubbi
20.06.2010, 22:54
Ich benutze eine von PHYTO, nämlich die Phytojoba. Und sie ist sooo toll. Ich hab sie von Pinkmelon zum Testen bekommen. Von allein hätte ich sie wahrscheinlich nie gekauft. Sie ist ohne Silikone, Parabene oder ähnliches und macht die Haare sooooo schön weich. Ich liebe sie!
Allerdings ist sie relativ teuer und man bekommt sie nur in Apotheken.

theri
21.06.2010, 18:37
Ich bin total begeistert von der Glanzhaarkur von alverde;).

Touchdown
21.06.2010, 20:29
Pferdekur von Swiss o par :D riecht suuuuper und macht die haare richtig schön weich und seidig :D

Touchdown
21.06.2010, 20:31
ich finde die john frieda wunderkur umwerfend toll.
hält aber meiner meinung nach nicht lange. (also der tiegel)
also haabe ich die shine release brilliant brunette von john frieda probiert,
umwerfene pflegewirkung und total ergiebig. :)

die wunderkur ist bei mir jetzt auch aufgebraucht, ich war am anfang total begeistert aber je öfter ich sie benuttzt habe desto mehr blieb der effekt aus.. komisch :S

Katey1985
11.07.2010, 16:46
Könnt ihr mir Kuren empfehlen die richtig lange einwirken? Ich mag die nicht, die nach 1-3 Minuten sofort ausgewaschen werden. Bisher habe ich auch die "Wunderkur" von John Frieda benutzt, aber wie oben beschrieben habe ich das Gefühl das der Effekt leider nicht mehr so toll ist wie am Anfang der Benutzung.

Alphamenschlein
13.07.2010, 22:31
Ich benutze gerade die von Syoss... Repair Therapy ist das, glaub ich. Die finde ich ganz gut, allerdings ist der Effekt nach 3 Tagen weg... Zumindest bei der Sonne...:sonne:

Cornflakes
14.07.2010, 11:25
Ich kann auch die John Frieda Wunderkur empfehlen ich finde sie ganz toll!

BabyPeach
14.07.2010, 11:31
...ich hatte diese wunderkur von john frieda in der sprühflasche, am anfang war ich toal begeistert, doch nach mehreren anwendungen war der effekt bei mir weg, scheint wohl allgemein an dem produkt zu liegen...

mit der fructis oil repair haarmaske habe ich gute erfahrungen gemacht, die ist in so nem kleinen grünen töpfchen...vielleicht wär die ja was für dich...

ich hatte auch die shea cashmere spülung von gliss kur, die war toll,davon gibts auch ne kur die ich leider noch nich gesichtet habe, aber könnte mir vorstellen, dass die auch ganz gut ist!

MimiAlice
23.07.2010, 22:42
john frieda wunderkur

MimiAlice
23.07.2010, 22:44
die wunderkur ist bei mir jetzt auch aufgebraucht, ich war am anfang total begeistert aber je öfter ich sie benuttzt habe desto mehr blieb der effekt aus.. komisch :S

das ist weil sich deine haare an die kur gewöhnen

Superwoman
24.07.2010, 23:18
john frieda wunderkur

jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, seh ich ganz genauso :))

Viva
25.07.2010, 08:42
Ich nutze gerne die Balea Intensivkur in lila, mit Weizenkeimproteinen - ich glaube, die Serie ist nicht mehr im Programm.
Ich liebe diesen Geruch und die feine, nicht schleimige Konsistenz. Ich tropfe noch 3 bis 4 Tropfen Jojobaöl dazu und gebe die Mischung ins Haar, setze ein Häubchen auf und lasse die Kur zwischen 30 Minuten und 2 Stunden einwirken. Danach sind meine Haare wieder gründlich erholt.

Meine absoluter Favorit ist die Pferdemarkhaarkur von Swiss o Paar. Selbe Prozedur wie oben - meine Haare sind danach einfach grandios und riechen noch tagelang bei jeder Bewegung danach. :)

lastofthewilds
26.07.2010, 07:29
Ich kaufe jedes Mal eine andere, der Abwechslung wegen.
Momentan hab ich auch die Wunderkur. Eigentlich brauchen meine (kurzen) Haare aber gar keine Kur. ;)

AnnaS
06.08.2010, 12:46
Ich finde die Kuren von Schauma und Glisskur sehr gut.

mimiyami
08.08.2010, 12:53
Kennt jemand eine gute (am besten auch preiswerte) Kur ohne Silikone? Oder sind in allen Kuren Silikone enthalten?
Zurzeit benutze ich daher keine, obwohl meine Spitzen es doch mal bräuchten :grummel:

MissMilky
08.08.2010, 18:02
Kennt jemand eine gute (am besten auch preiswerte) Kur ohne Silikone? Oder sind in allen Kuren Silikone enthalten?
Zurzeit benutze ich daher keine, obwohl meine Spitzen es doch mal bräuchten :grummel:

Die Hipp babysanft Body Milk. Die macht supertoll gepflegte Haare und beschwert nicht. :clapgirl: Und ist auch gut zu dosieren.

WindPrinzessin
08.08.2010, 20:35
Alverde Hibiskus. Hab ich glaub ich schonmal iwo geschrieben, aber die ist ohne Silikone und günstig

heartheartfulheart
08.08.2010, 23:05
Hey Leute!
Was ist eure beste Haarkur?Suche schon lange nach einer guten Kur, die die Haare schön pflegt, am besten mit viel Feuchtigkeit!
Habt ihr schon das richtige Produkt gefunden?

Ja! Ich liebe dich Haarkur von John Frieda. kostet ca. 4 euro ist zurzeit bei müller aber reduziert auf 2 euro. sie wirkt echt wunder udn soweit ich weiß sind da auch keine silikone enthalten.

Mandy
18.08.2010, 20:58
Ja! Ich liebe dich Haarkur von John Frieda. kostet ca. 4 euro ist zurzeit bei müller aber reduziert auf 2 euro. sie wirkt echt wunder udn soweit ich weiß sind da auch keine silikone enthalten.

Soweit ich weiß, ist John Frieda voll mit Silikonen aber ich mags trotzdem :)

Am liebsten aber hab ich die von Syoss die orangene. Repair is das glaub ich... die macht meine strapazierten Spitzen super schön und lässt meine Haare super schön glänzen und beschwert sie nicht.:spruce up:

ninchen08
22.04.2011, 20:28
Loreal Serie Expert Liss Ultime Haarkur. Nach langen Testen einfach die beste Kur. Hatte noch so so weiches und glänzendes Haar.

Sahnedrops
22.04.2011, 22:06
Ich mag die Brazil nut Haarmaske von The Body Shop total gerne :)
Leider haben sie die aus dem Sortiment genommen. Ich hab aber noch eine ganze hier und dann noch eine angebrochene... die Rainforest Haarkur von TBS hab ich mir letztens geholt und bin schon gespannt wie die so ist :)
Ansonsten aus der Drogerie fand ich die Haarkur von Nivea immer ganz gut und so eine von Elvital. Die von Nivea gibt es aber auch nicht mehr (gibt es von Nivea überhaupt noch Kuren??) die war in so einer Box und hatte viele kleine blaue Perlen :D

Momentan nehme ich eine 2-minuten Haarkur von Swiss-o-par. Bin aber auch froh wenn die leer ist :lesen:

Turtlegirl
23.04.2011, 11:18
Ich gebe in letzter Zeit nach dem Waschen immer ein bisschen Camelienöl (nein, nicht Kamille, auch wenn mir das in der Apotheke eine als das gleiche andrehen wollte -.-) in die Spitzen und manchmal vor dem Waschen auch auf die Kopfhaut, wenn die mal wieder trocken ist und schuppt. Bis jetzt finde ich es toll, und es hat auch keine komischen Inhaltsstoffe, da es ja reines Öl ist. :)

flower
23.04.2011, 17:21
alverde traube avocado.....so eine tolle kur...macht weiche haare und verhindert spliss....<3

starling
27.04.2011, 12:03
ich versuche mich demnächst an der loreal expert absolut repair haarkur. meine haare brauchen mal nen turbo, die sind sooo trocken und rebellisch....das geht gar nicht. deshalb lege ich mir einfach die ganze serie zu....

ellili
30.04.2011, 15:47
Ich finde die Kur von der Pantene Pro V Aqua Light Serie echt super. Sie pflegt das Haar ganz toll, beschwert es aber nicht. Und sie lässt sich dank spezieller Formel auch sekundenschnell auswaschen. Die restlichen Produkte der Serie sind übrigens auch echt super.

Summer2103
02.05.2011, 19:33
Mein absoluter Favorit ist die Inebrya Ice Cream Mask.

Da es ein nicht so weit bekanntes Friseurprodukt ist, kennen es leider nicht viele.
Aber es ist super für Leute, die oft trockene Spitzen/Locken besitzen (so wie ich^^). Sie lässt das Haar nicht erschweren sondern verleiht eine Leichtigkeit der Haare. Zusätzlich bekommt das Haar einen wunderschönen Glanz.

Man kann sie als Haarkur oder als Spülung verwenden, Ganz wie man will.
Das Beste an dem Produkt ist immer noch der Duft dieser Duft hellt einfach den ganzen Tag an.

Also meiner Nummer eins, aller Haarpflegen. :-)

starling
03.05.2011, 16:01
summer, wenn es nicht dein foto ist, solltest du´s rausnehmen und nur den link posten...

wir hatten von inebrya mal ne testpflegeserie bekommen (von BMO), rot (color?) und grün (volumen?)...ich fand das zeug trotz angenehmen duft ganz große grütze...da gebe ich lieber mehr aus und greife zu loreal. inebrya hat meine ansprüche überhaupt nicht erfüllt.

Isa
06.05.2011, 11:14
Ich benutze immer so gerne diese kleinen Haarkur-Proben von Swiss o Par, aber als ich gestern die Sorte "Pfirsichblüte" benutzt hab, war ich nicht so begeistert :/ Normalerweise duften die Kuren immer ganz toll aber diese hat fast gar nicht gerochen und das bisschen, was ich gerochen hab, war reine Chemie. Gar nicht lecker. Naja, dafür hat sie die Haare aber suuper geschmeidig gemacht!

ischat
09.05.2011, 21:01
ich finde die Kissen von Swiss-O-par am allerbesten!!

Pinkberry
11.05.2011, 23:28
swiss o par nerzöl :)
wunderkur von john frieda.
uuuuund die von jf für braunes haar!

gibt sicherlich viele tolle produkte, kommt drauf an, was du willst. mehr pflege, mehr feuchtigkeit ( zB. schwarzkopf moisturing conditioner) oder repairing ( zB. gliss kur, express repair).
gibt viel gutes :)))))

Zorra
15.05.2011, 19:34
ich liebe die Alverde Aloe Hibiskus Kur, weil sie meine spröden Haare sehr weich macht, aber nicht so beschwert. Die Lavera Rosenmilch Kur ist auch sehr gut.

Morwen
17.05.2011, 06:47
Also ich benutze gerne Alverde Zitronenblüte oder Sante Brilliant Care (wobei mir der Duft gar nicht gefällt). Ich mische auch manchmal Sante mit der Spülung von Alverde Zitronenblüte Aprikose.
Oder für zwischendurch mische ich halb und halb Alverde Zitronenblüte Spülung mit Mandelöl, gut schütteln und 30 Minuten oder mehr einziehen lassen.
Geb das aber nur in die Längen und Spitzen, hab trockene Spitzen.

Sternschnubbi_83
26.05.2011, 20:12
Ich nehme gerne von Swiss o Par die Kokos Milch Haarkur... Die ist total schön... Und pflegt auch. Gibt es auch in so kleinen Kissen....

Cutta
27.05.2011, 11:25
Ich benutze Gliss Kur Total Repair zum aufsprühen ohne ausspülen und bin echt zufrieden. Und zwischendurch noch die Kissen von Swiss.

Fusselhamster
27.05.2011, 14:03
Ich nehme meistens die El Vital Anti-Haarbruch-Intensivkur. Oder Dove (entweder Color & Care oder Haarbruch Therapy). Beide nicht so ganz billig, aber ich finde sie super, und wenn man sie nur 1x pro Woche benutzt, kommt man auch lange damit aus.

starling
30.05.2011, 11:41
ich benutze auch die dove intensive therapy-haarkur.

aber ehrlich TEUER ist doch anders. wenn ich mir anschaue, dass die haarmaske von "wella sp" mal eben entspannt 27 euro kostet, da geb ich die 5 euro für dove oder glisskur oder wie auch immer doch gerne aus....

Guardevoir
15.07.2011, 17:21
Ich habe eher feines, schnell fettendes Haar und die beste Kur die ich je hatte war die mit Olive und Zitrone von Garnier Natural Beauty. Super weiches und glattes Haar, leider mit Silikonen..

starling
15.07.2011, 19:18
Ich darf jetzt Glynt Mangala firered testen :hurra:
Generell finde ich Glynt ganz cool, ist halt nicht ganz billig, aber es funktioniert :)

miss_cherryl
15.07.2011, 21:30
eine kurze dumme frage, >>.<< ja ihr könnt an mir herumhacken.. >>.<< aber diese farge muss jetzt unbedingt sein ich benutze gerade die Garnier Fructis Glättung & Seidenglanz Kräftigende Tiefen-Pflege-Kur und die ist ja mit silikon. Aber was an Silikone ist denn so schlimm, dass alle davon abschrecken?


edit:
wer lesen kann ist klar im vorteil xD über diesen thread hab ich nun die erleuchtung bekommen :'D jaja... dummheit tut weh und so ne

Lozza
17.07.2011, 11:08
ich benutze die haarbutter für trockenes haar von the body shop aus der rainforest serie.
sie ist ziemlich teuer, aber sehr ergiebig, sie riecht traumhaft und meine haare werden soooo unglaublich weich davon!! einfach der hammer :thumbup:

Sahnedrops
17.07.2011, 17:50
ich benutze die haarbutter für trockenes haar von the body shop aus der rainforest serie.
sie ist ziemlich teuer, aber sehr ergiebig, sie riecht traumhaft und meine haare werden soooo unglaublich weich davon!! einfach der hammer :thumbup:

Die benutze ich auch und find die traumhaft :verliebt:

Die Haare riechen so schön intensiv und vorallem richtig lange!
Mein Freund riecht dann immer gerne an meinen Haaren und fummelt in den Locken drin rum :D
Die wird auch immer nachgekauft... genau wie bei den anderen Kuren von The Body Shop. Die Brazil nut gibt es ja leider nicht mehr, aber zum Glück habe ich davon noch eine volle Box :clapgirl:
Die ist nämlich auch super :thumbup:

mayoushka
20.07.2011, 00:34
to all ladies and girls check out this web site .....


*gelöscht*

sokadij
20.07.2011, 17:46
Die Kur von John Frieda - Wunderkur verändert meine Haare immer total! Sie werden weich..glänzen und lassen sich viel besser glätten! <3

Sushi
20.07.2011, 21:45
Balea Milch & Cocos
Lush American Cream Condi, geht bei mir auch als Kur ;-)

rika_
21.07.2011, 14:22
Olivenöl. In der ersten Woche jeden Tag ins trockene Haar geben und mehrere Stunden einwirken lassen. Danach in das noch nicht angefeuchtete Haar Shampoo einmassieren und dann auswaschen. Am besten nimmst du dafür auch ein Feuchtigkeitsshampoo. Spülung wäre danach auch gut.. Nach der ersten Woche nur noch einmal wöchentlich.. Hilft Wunder :thumbup:

ich hab das mal ausprobiert und hilft eig. ganz gut aber das entfernen vom olivenöl ist echt schwer& anstrengend

TheLittlesumsi
29.07.2011, 13:54
Ich habe auch schon viel ausprobiert aber ganz besonders hats mir die Ultimate Repair Intensivkur von Schwarzkopf Gliss Kur angetan. Das is in so einer schwarzen Tube und speziell für sehr geschädigtes, trockenes Haar. Ich habe eigentlich relativ gesunde Haare und muss sagen meine Haare sind danach immer schon weich und mit Feuchtigkeit versorgt. Únd obwohl meine Haare blond sind glänzen sie von der Kur immer.
Außerdem mach ich so 1-2mal die Woche eine Olivenölkur. Manchmal mit Avokado, Joghurt oder Kokosmilch vermischt. Falls meine Haare trotzdem einmal trocken sein sollten verwende ich den Moisture kick Spray Conditioner von Bona Cure.

redcarpet
02.09.2011, 16:16
Für den Sommer ist diese Haarkur auch gut ;) "Balea Professional After Sun Intensiv Kur" kostet 1€ und reicht für ca. 6 Anwendungen :)

LuisaSophia
03.09.2011, 11:09
Die letzte Haarkur die ich benutzt habe, war passend zu meinem Feuchtigkeitsshampoo von Balea (das orange). Sie macht die Haare sehr schön weich und geschmeidig. Allerdings hält das Ergebnis bei mir nur bis zum nächsten oder übernächsten Haarewaschen an.

aleksandra
03.09.2011, 17:32
Ich hab eine Haarkur von Udo Walz - in so nem Pott mit hell blauem Deckel. Hab davor fast nie Haarkuren verwendet, weil ich so dünne Haare habe, dass es mir so vorkam, als ob die dann so platt runter hängen. Aber bei der von Udo Walz hatte ich das nicht, seit dem benutze ich verschiedene Kuren. Kaufe mir immer erst die Proben zum probieren und dann erst die Orginalgrößen. Hatte schon genug Haarkuren, wo die Haare irgendwie doof aussahen danach. Und bei der Udo Walz bin ich immer noch, da sie einfach gut ist :)

Aileenchenx3
06.09.2011, 13:55
Ich massiere einmal pro Woche nachdem ich meine Haare gewaschen habe Olivenöl in die Haarlängen und Spitzen ein (nicht am Ansatz ! und wickel meine Haare dann in ein Handtuch ein ( sodass ich wie ein Taliban aussehe ;p ).
Nach einer Stunde Einwirkzeit spüle ich mir das Olivenöl aus ( am besten geht das mit etwas Shampoo )
und FERTIG ! :)

blackdahlia
06.09.2011, 17:54
Für mich ist die beste Haarkur definitiv die Rainforest Moisture Hair Butter. Hach, die ist ganz toll, pflegt sehr sehr gut und die Haare riechen nach zwei Tagen immernoch so wundervoll.
Henna Haarfarbe ist übrigens auch sehr pflegend, ich schmiere mir meist einmal im Monat so eine Henna Packung auf den Kopf und lasse die Pampe über nacht einwirken. Ist eine große Schweinerei, aber des ist es wert.

xJohanna
11.09.2011, 13:35
Ich benutze gerne die Neem Ölkur von Dr. Hauschka, lasse sie aber über Nacht einwirken. Das mache ich dann ca. alle 2 Wochen.

nafra2
19.09.2011, 19:26
Ich habe zur Zeit echte Haarprobleme und habe mir vor drei Wochen zum ersten Mal eine Haarkur von Swiss o-Par gekauft und ich bin total begeistert. Seitdem habe ich mir immer wiedermal eine gekauft und ich find sie toll. Gemeint sind diese kleinen einzelnen 25ml Portionen, entweder mit Pferdemark, oder Lotus- Sandelholz, gibt viele verschiedene.

Lady_Nadie
22.09.2011, 16:45
Ich hab gefärbte Haare und benutzte zur Zeit von Balea die Color Schutz Intensiv Kur und ich bin damit total zufrieden...ist günstig und reicht für viiiele!! Anwendungen...meine Haare sind danach echt schön, weich,leicht durchkämmbar und meine Haare haben einen schönen Glanz *-*

PinkLifeFairy
16.10.2011, 18:05
Für mich die beste Haarkur (endlich gefunden, habe viele getestet):
Lavera Rosenmilch.
Pflegt meine langen Haare wirklich bis in die Spitzen, ohne sie zu beschweren. Sie sind durchfeuchtet und das mehrere Tage lang.

redcarpet
16.10.2011, 18:24
Ich liebe die Herbal Essences Glanz Intensivkur. Die duftet himmlisch und hält auch lange. Aber sie ist ne' Silikonbombe! ;)

Sushi
16.10.2011, 20:20
Balea Braun Haarkur & Balea Glatt&Glänzend

MelliePropellie
12.11.2011, 10:13
ich finde die Kuren von alverde sehr empfehlenswert sie sind preiswert bei dm erhätlich und haben keine silikone. Meine Haaren sind danach sehr geschmeidig :)

lastofthewilds
12.11.2011, 16:41
Die kleinen Packungen von Swiss-O-Par :)

Sushi
12.11.2011, 21:50
Balea Braun Haarkur & Balea Glatt&Glänzend


Das mit der Braun-Reflexkur von Balea nehme ich wieder zurück. Bekomme davon einen merkwürdigen Film auf den Haaren und die fetten am nächsten Tag schon extrem nach...schade...

Jette
13.11.2011, 14:53
ich benutze die sheer blonde wunderkur !
sie ist mein absuluter favorit und ich bin total begeistert von ihr,da die haare dadurch mehr fülle bekommen,geschmeidiger werden,mehr glänzen und sie macht außerdem ein olles volumen !
wie der name schon sagt,es ist eine wunderkur :)

Love
02.12.2011, 20:00
sheer blond wunderhaarkur ist richtig gut ,ich habe mir sie vorgestern gekauft , und meine haare wurden richtig weich .

Sahnedrops
03.12.2011, 17:36
Mein Top 3

* Elvital Re-Nutrition Tiefenrepair Kur mit Gelee Royale
* Brazil Nut Haarmaske von The Body Shop
* Rainforest Haarkur von The Body Shop

:)

starling
03.12.2011, 20:42
Boar, schwer.

Ich glaube das liegt auch am Haartyp. Feines Haar ist mit ner schweren reichhaltigen cremigen Kur nicht so gut dran. Da sind Sprühpflegen besser.
Ansonsten wüsste ich so auch nix bestimmtes. Ich nehme immer ein Öl für die Haare, weil mir die meisten Kuren meine Haare einfach "zu" weich machen. Da kann ich nix mehr stylen so wie ich mag, obwohl meine Haare lockig und borstig sind...

heli007
04.12.2011, 00:05
Ich finde die Haarkuren von Alverde richtig gut. Preiswert und ohne Silikone machen sie aus meinen wirklich sehr trockenen, langen Haaren eine gesund aussehende und glänzende Mähne :) Zurzeit benutze ich auch die limitierte Haarkur von Aldi aus dieser KÜR-Linie mit dem orangen Deckel und ich lieeeeeeeeeeeeebe lieeeeeeeeeeeebe lieeeeeeeeeebe sie, ich hatte noch nie so ne gute Haarkur!Ihr müsst mal in eurem Aldi schauen ich hab sie in einigen noch gesehen!

Sookie
04.12.2011, 16:28
Also das was ich auf jeden Fall immer gut finde sind diese Sprühpflegesprays.
Und sonst..ich nehme sehr gerne Kamille.Weil das auch meinen natürlichen blonden Haarton etwas verstärkt
und..irgendwie finde ich die Swiss-o-Par Kur Honig und Apfel auch gut.
Aber ich habe auch irgendwie keine..problemhaare.Also ich habe noch nie irgendwas gefunden was für meine Haare zu reichhaltig oder auch zu wenig war.
Das Aldi Haarkuren hat ist mir aber auch neu 0o

Sushi
08.12.2011, 12:52
Sprühkuren sind immer gut, wenn man es nicht zu reichhaltig mag. Ich liebe die John Frieda tägl. Wunderkur als Spray, die macht meine Haare super glänzend und fluffig.

chloemanson
10.12.2011, 18:33
Gekauft: C is for Haircare Haarmaske von Yes to carrots (bei Müller oder online) Ich liebe sie! Riecht gut, pflegt toll, und ich hab sogar das Gefühl dass meine Haare danach dicker sind :D
Selber gemacht: Mandelöl + Cocosöl erwärmen + ein Ei mit Folie umwickeln und 30-40 min einwirken lassen! Meine Haare waren noch nie so weich.

MiaMiami
14.12.2011, 13:36
Die Haarkuren von Gliss Kur gefallen mir am besten. Bei einer Kur ist zu beachten, dass diese eine etwas längere Zeit in den Haaren sein sollte und danach am besten kalt ausgewaschen werden sollte.

starling
14.12.2011, 13:51
Für meine Haare mag ich Mangala sehr gerne. Ich mische es immer mit ner "normalen" Kur, dann ist es etwas ergiebiger. Mangala hat Farbpigmente und frischt die Farbe zwischen 2 Ansatzfärbungen wieder schön auf :)

Amarys
14.12.2011, 13:52
Ich kann meine Haare - besonders im Winter - nicht kalt waschen. Da frier ich schon beim Gedanken daran. *bibber* Ich hab gestern die hier schonmal genannte Rosenmilchkur von Laverna bei tegut entdeckt und eine Probepackung mitgenommen. Momentan nehme ich eine Friseurexclusive Kur von Lóreal Nature. Die ist ziemlich gut, aber der Geruch stört mich enorm.

la-primavera
16.12.2011, 13:52
Ich benutze die Glanz-Haarkur Zitronenblüte Aprikose von alverde und bin echt zufrieden. Vor allem, da es auch Naturkosmetik ist.

Aniela
18.12.2011, 07:58
Ich bin seit ein Paar Wochen hin und weg von den neuen Dove Produkten mit dem Pflege-Öl, ich hatte noch nie so weiche Haare mmmmhhhhh :)

Sushi
18.12.2011, 20:42
Ich bin seit ein Paar Wochen hin und weg von den neuen Dove Produkten mit dem Pflege-Öl, ich hatte noch nie so weiche Haare mmmmhhhhh :)

Das kann ich nur bestätigen, habe das Haargefühl bereits bei Shampoo & Spülung :spruce up:

smileida
23.12.2011, 13:05
Das klingt ja gut :) muss ich dann auch mal testen

Sushi
25.12.2011, 18:46
Ganz verliebt bin ich ebenfalls in die Sachen von John Frieda, vorallem die Wunderkur-Serie hat es mir angetan. Das Spray ist der Wahnsinn :föhnen:

beautyklee
25.12.2011, 19:08
ich liebe die kuren von redken.
habe schon die all soft und die smooth down butter und beide sind unglaublich pflegend.
die butter ist nochmal etwas reichhaltiger kann aber bei sehr feinen haare auch beschwerend wirken.
ebenfalls super ist der mop-c-system hydrating conditioner von revlon. es ist war nur ein conditioner aber er ist so reichhaltig an pflegestoffen das er bei längerer einwirkzeit auch eine super kur ist.

Zuckerschnuetchen
26.12.2011, 16:15
Wie heißen denn die Dove-Produkte mit dem Pflege-Öl und was gibt es davon alles?

Zum Thema:
Ich liebe schon seit Jahren die Wunderkur von John Frieda! Habe schon einiges getestet und bin immer wieder zur Wunderkur zurückgekehrt.

beautyklee
30.12.2011, 16:40
du meinst wahrscheinlich die http://www.dove.de/neuheiten/kampagnen/hair-oil-care.html
die 1 minuten kur davon habe ich auch. ist eher ein conditioner als eine kur. pflegt ganz gut enthält auch viele öle allerdings genau so viele silikone.

driveway
02.01.2012, 16:09
Ich liebe die Argan-Öl Haarkur von Swiss-o-Par!! Die macht sooo glänzende Haare, und wunderbar weich, toll!

Sookie
02.01.2012, 16:15
Ich liebe die Argan-Öl Haarkur von Swiss-o-Par!! Die macht sooo glänzende Haare, und wunderbar weich, toll!

Kenn ich gar nicht.
Nur die mit Honig und die erzielt den gleichen Effekt.Wobei..ich will gar nichts vom Thema Silikone wissen

driveway
03.01.2012, 12:46
Kenn ich gar nicht.
Nur die mit Honig und die erzielt den gleichen Effekt.Wobei..ich will gar nichts vom Thema Silikone wissen

Meinst du Silikone in der haarkur? Also bei den Inhaltsstoffen auf der Tube sind soweit ich weiß keine Silikone dabei..

Amanda
03.01.2012, 13:15
ich hab schon einige durch... und am besten fand ich bis jetzt tatsächlich Kokosöl.
Vor dem Waschen rein, so lange wie geht einwirken lassen und dann ganz normal Haare waschen.

beautyklee
03.01.2012, 14:11
Kenn ich gar nicht.
Nur die mit Honig und die erzielt den gleichen Effekt.Wobei..ich will gar nichts vom Thema Silikone wissen

laut codecheck sind zumindest in dieser keine silikone drin.
ich habe mal gelesen das sich die kurkissen auch sehr gut als pre-wash-kur eignen.

DolcezZa_
14.02.2012, 10:12
Ich benutze seit längeren die Haarkur von Swiss o Par mit Pferdemarkt . Suche aber noch nach einem besseren Produkt, weil irgendwie finde ich die nicht so feuchtigkeitsspendend ..

starling
23.02.2012, 08:02
Ich mache richtige Cremekuren eigentlich nur noch wenn meine Haare im tiefsten Winter (kalt) oder krassesten Sommer (Hitze, Chlorwasser) so richtig angegriffen sind. Dafür habe ich momentan (immernoch) eine Kur von Wella SP (hat mir meine Ex-Chedin geschenkt). Die ist ok, aber schon seeeehr reichhaltig, ich darf sie nur sehr sparsam nutzen, weil sich meine Locken sonst aushängen wie überkochte Spaghetti.
Ich bevorzuge generell grundsätzliche Pflege nach dem Waschen, zB Revlon Equave Sprühkur oder Orofluido. Ab und an mache ich als Pre-Wash-Kur auch ordentlich Kokosöl in die Haare und lasse es ne Stunde einziehen.
Damit fahre ich eigentlich ganz gut.

Maenas
23.02.2012, 10:12
Alterra Granatapfel Feuchtigkeitskur zusammen mit Ei, Olivenöl und Zitrone. Rumms, danach kann kein Haargummi mehr die Haare halten, so flutschig sind die. Sind dann aber auch pappsatt und die nächsten Wäschen muss ich auf Condi verzichten.

Amanda
23.02.2012, 15:53
ist die Alterra-Kur denn auch Ei, Öl und Zitrone zu empfehlen?

ine-manu
23.02.2012, 16:14
Liebe Amanda,
ich glaube du hast ein "ohne" vergessen ;)

.................................................. ..

Ich vermische gerne etwas Condi mit Öl, oder nehme nur Öl als Kur :)

LuisaSophia
23.02.2012, 16:17
Macht das Öl die Haare nicht fettig? Weil das geht doch nicht ganz raus oder?

ine-manu
23.02.2012, 16:20
LuisaSophie, doch das geht ganz raus ;) Ein Teil zieht ein und den Rest wasche ich ja danach beim Haare waschen runter. :)

Maenas
23.02.2012, 17:16
ist die Alterra-Kur denn auch Ei, Öl und Zitrone zu empfehlen?

Klar. Ich mansch es halt zur Extrapflege rein, aber alleine wirkt sie auch gut. Bei meinen Haaren. Das muss man ja als Disclaimer dazuschreiben.

Amanda
23.02.2012, 18:10
Ine, Ups... ja, das "ohne" hab ich vergessen... -.-

Maenas: klar, ist immer von Kopf zu Kopf unterschiedlich... aber ich mag die Shampoos von Alterra recht gerne, hab mich aber bis jetzt an Spülung und Kur nicht getraut, weil ich irgendwie noch nie was drüber gehört hatte... aber ich suche eh grad ne gute Kur und wenn wenigstens ein Mensch sagt, die sind ganz gut... ist das besser und erfreulicher als "oh je, schreckliches Zeugs"
Na, vielleicht teste ich sie mal.

LuisaSophia
23.02.2012, 18:23
LuisaSophia, doch das geht ganz raus ;) Ein Teil zieht ein und den Rest wasche ich ja danach beim Haare waschen runter. :)

Wäschst du deine Haare dann mit Schampoo aus, oder reicht es nur mit Wasser abzuduschen?

Maenas
23.02.2012, 18:23
Ich kann dir auch die Granatapfel Spülung empfehlen. Die ist nicht zu schwer und sehr ergiebig (ich verdünne sie allerdings mit etwas Wasser), meine Haare saugen sich damit regelrecht voll und sind glänzend und weich. Und ich habe sehr störrische Haare eigentlich.

Vanillaberry
24.02.2012, 08:05
Ich bin gerade ganz unzufrieden....:o( Ich habe Naturkrause...zu wenig für schöne Locken, aber eben zuviel für glatt.....Gerade jetzt bei so feuchtem Wetter draussen, sind meine Spitzen ganz krisselig, das finde ich total doof und sieht auch nicht schön aus, aber immer mit Zopf oder hochgesteckten Haaren möchte ich auch nicht runmlaufen. Momentan benutze ich von Schauma ein Shampoo und die passende Kur (braune mit Kokos), aber die Kur erzielt nicht den gewünschten Effekt. Darum suche ich auch noch DAS Produkt! Gerne auch etwas, das nicht ausgewaschen werden muss. Gerade habe ich nämlich meine Haare gewaschen, gefönt und wieder sind die Spitzen so doof, da hätte ich gerne was, was ich nun reinkneten könnte.....

ine-manu
24.02.2012, 08:40
Vanillaberry, probiers mal mit Kokosöl ;) Aber Achtung mit der Dosierung, nur gaaaanz wenig zwischen den Händen verreiben und ins Haar kneten.

LuisaSopie: Ich wasche danach mit Shampoo (und auch bei der Kur auf die Öldosierung achten ;) Ich weiß wovon ich spreche... hab erst gestern zuviel erwischt ;) Na ja, man sollte halt nicht zwei Sachen gleichzeitig tun :D)

Amanda, dacht ich mirs doch ;) :hug:

Vanillaberry
24.02.2012, 10:31
ine-manu...Kokosöl? Das kenne ich gar nicht, wo bekommt man das?

starling
24.02.2012, 10:45
Vanillaberry, das bekommst du im Reformhaus oder auch bei Amazon. Ich habe das von Bio Planet und das ist super. Man kann das im Grunde unterschiedlich anwenden.
Wenn meine Haare SEEEHR pflegebdürftig sind, mache ich ne Stunde vorm Waschen etwa 1 EL Öl in die Haare und lasse es einwirken. Innerhalb dieser Stunde nehmen sich die Haare was sie brauchen, den Rest wasche ich normal mit Shampoo aus.
Als Spitzenpflege nach dem Waschen kannst du ne "Löffelspitze (TL)" voll in die Spitzen kneten und einfach drinlassen. Ich nehme es ab und an auch noch zum Locken kneten, dann frizzen die bei feuchtem Wetter nicht. Dazu einfach ne Erbsengröße Öl gut in den Fingern verreiben und in die trockenen Haare kneten. Das definiert die Locke wunderbar und durch den Schutzfilm dringt nicht so viel Feuchtigkeit ins Haar und lässt sie krisseln :)

Amanda
24.02.2012, 10:57
oh ja, ich liebe Kokosöl auch!

Ich hab meins ausm Budni aus der "Essen-Abteilung" ich könnte mir vorstellen, dass es das vielleicht auch bei dm gibt.
Aber Reformhaus wie Starling schon sagte ganz sicher.
Echt die beste Kur die ich so kenne! Ich von nichts so begeistert, was man fertig im Laden kaufen kann an Haarkuren wie von dem Zeug!

starling
24.02.2012, 11:37
Ja ist echt genial. Vor allem wirklich SEEEHR ergiebig. Ich hab meins zu Nikolaus bekommen und bisher ist etwa 1/5 raus...schätze also dieses Jahr brauche ich keins mehr.

Vanillaberry
24.02.2012, 11:51
Das klingt super! Nachher, wenn meine Kinder beim Judo sind, wollte ich eh eben in die Stadt, dann schaue ich mal! 1000 Dank für den Tipp!!!!

Amanda
24.02.2012, 12:44
Ja ist echt genial. Vor allem wirklich SEEEHR ergiebig. Ich hab meins zu Nikolaus bekommen und bisher ist etwa 1/5 raus...schätze also dieses Jahr brauche ich keins mehr.

Nun, da ich es auch zum Kochen nehme ist es bei mir nicht ganz so ergiebig. Ich hab meins auch so Ende November gekauft und ich hab etwa noch 1/3 drin.
Aber wie gesagt, ich nehme es ja nicht nur für die Haare... ^^

Seit ich Kokoöl entdeckt habehat sich quasi eine neue Welt eröffnet. Pflegetechnisch wie auch kulinarisch

Vanillaberry
24.02.2012, 20:19
Ratet mal, was ich gerade auf´m Kopp habe :schämen:. Nö, keine Tüte....sondern Kokosöl! Habe ich heute direkt im Reformhaus gekauft. Für 200g habe ich 4,99€ bezahlt - was eine Kur namhafter Firmen ja durchaus auch kostet.....Ich lasse das Zeug nun über Nacht einwirken und berichte euch morgen vom Ergebnis!

starling
24.02.2012, 20:43
Ui, da sei aber vorsichtig, nicht dass das im Kissen hängt. Am Besten altes Handtuch drunter...:D

Amanda
24.02.2012, 20:54
na dann wünsch ich viel Erfolg...
ich mach das auch manchmal über Nacht... und mach über mein Kissenbezug noch einen (alten verwaschenen) drüber, den ich nur drauf mache, wenn ich "Zeug über Nacht" drin lasse. Find ich persönlich angenehmer als ein Handtuch.. =)

Maenas
24.02.2012, 22:06
Ich nehme Palmin, das Backfett. Ist 100% Kokosfett, zeigt die gleiche Wirkung, kostet einen Bruchteil. Ist halt raffiniert und nicht kaltgepresst, aber das ist mir dann irgendwie hinsichtlich des Preises Wurst.

Amanda
24.02.2012, 22:39
Ich glaube das ist einfach ne Überzeugungssache, Einstellungs etc... so wie die einen NK benutzen und die anderen KK.

starling
24.02.2012, 23:09
Ich möchte jetzt gerne mal die Alterra Haarkur Feuchtigkeit versuchen, hab nur Angst dass die zu reichhaltig ist und mir die Locken kaputt macht :naegel kauen:

Amanda
24.02.2012, 23:56
Ich möchte jetzt gerne mal die Alterra Haarkur Feuchtigkeit versuchen, hab nur Angst dass die zu reichhaltig ist und mir die Locken kaputt macht :naegel kauen:

dito... ich möchte sie auch testen... aber irgendwas hält mich davon ab?!
Vielleicht, dass ich auf viele Shampoos, Spülungen und Kuren von Alverde allergisch reagierte?
Wobei ich die Shampoos von Alterra bis jetzt gut fand und keine negativen Reaktionen hatte... aber man weiss ja nie...

Amarys
25.02.2012, 10:55
Hat von Euch schonmal jemand die Swiss-o-par Kur mit Argan Öl probiert? Hab sie neulich bei Rossmann entdeckt und eingepackt aber noch nicht probiert, da erst meine Revlon alle werden soll.

Vanillaberry
25.02.2012, 12:41
So! Mein Kissen hat es überlebt, ich habe eine alte Stoffwindel drübergelegt, alles prima!
Heute morgen war ich erst geschockt, meine Haare sahen übel fettig aus. Ich habe sie dann ganz normal gewaschen und gefönt. Dann der Wow-Effekt! Ich sehe wirklich eine deutliche Verbesserung. Noch nicht perfekt, aber das war gestern ja auch erst der Anfang, vorallem, was die Menge des Öls betrifft. Ein kleines bisschen habe ich mir dann noch in die trockenen Haare, also in die Spitzen geknetet und werde heute zum ersten Mal seit Ewigkeiten das Haus mit offenem Haar verlassen!!!
Vielen Dank nochmal für den Tipp, für mich war er Gold wert!!! Und mein Mann lässt auch grüßen und bedankt sich dafür, dass ich nun nicht mehr rumjaulen muss und ständig vor den Kuren im Laden verharre!

Amanda
25.02.2012, 13:13
Vanillaberry, das freut mich, dass es dir geholfen hat!

Für mich ist Kokosöl auch ein echtes kleines Wundermittel

starling
25.02.2012, 17:08
Ich stand heute vor den Alterra Haarkuren, aber die mit dem Granatapfel- Feuchtigkeitsgedöns roch furchtbar. Ebenso leider das Shampoo mit Macadamia-Feige, da hatte ich mehr mehr "Nuss" erhofft....naja, dann bleibe ich bei Glynt Shampoo und Kokosöl...

Maenas
25.02.2012, 17:10
Der Geruch bleibt bei beiden Produkten nicht im Haar, der verfliegt sehr schnell. Schade, dass sie dir nicht gefallen haben :(

starling
25.02.2012, 17:18
Ich geb ihr evtl nochmal ne Chance, vielleicht auch ner anderen von Alterra. Momentan habe ich als Dauerpflege das neue Equave (Sprühkur) von Revlon im Einsatz, das ist super und beschwert nicht...(und es geht halt schneller ;))

Amanda
25.02.2012, 21:36
oh ja, die Shampoos von Alterra find ich vom Geruch her auch nicht so toll (ganz im Gegenteil).
Aber von der Wirkung sind sie ganz okay... besser als Alverde.

ladylike
26.02.2012, 11:52
von der neuen serie von pantene in der dose für normal dickes haar. ich glaube das ist eine haarmaske, die haarkur ist in einer tube.

Amanda
26.02.2012, 15:38
worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen Kur und Maske?

starling
26.02.2012, 16:50
Haarmaske klingt exklusiver :lachen: das wars!

KleineJana
26.02.2012, 17:32
ich find die haarkuren von alterra total gut :) auch die mit granatapfel.. und ich mag den Geruch auch :D

Amanda
26.02.2012, 18:17
starling, hab ich mir fast gedacht ^^

KleineJana, wieso auch? Bei mir im Rossmann haben sie NUR die eine?!

Amanda
03.03.2012, 14:05
ich hab mir jetzt die Alterra Haarkur gekauft.

Also der Geruch ist ja mal wirklich... örks. Gar nicht meins. Irgendwie säuerlich fruchtig und wie bei allen andeen produkten, die ich von Alterra bis jetzt hatte (Duschgel, Shampoo) assoziiere ich den Geruch mit "vergorenen" Früchten. Kann sein, dass nur ich das so rieche, aber ich rieche es nunmal so und find es nicht gerade lecker.
Aber, es ist angenehmer als die Duschgele von Alterra, die find cih geruchlich echt ekelhaft!

Die Konsistenz ist sehr angenehm, schön cremig, nicht zäh oder du dick (ich find Alverde immer etwas fest und schwer zu verteilen).
Und die Wirkung erst. Wow, ich bin begeistert! Meine Haare sind so weich und geschmeidig und glänzen udn fühlen sich einfacvh toll an. Fast noch besser, als beim Kokosöl.
Ich bin schwer begeistert.
Würd es jetzt noch schön riechen... naja, irgendwas is ja immer.

(PS: ich hab sie etwa 5 minuten unter der Dusche einwirken lassen)
(PPS: der Geruch verfliegt nach dem Ausspülen und trocknen leider nicht sofort, aber so nach 2-3 Stunden war er weg, gottsei dank)

Vanillaberry
03.03.2012, 17:36
Naaaa toll!
Da komme ich gerade von Rossmann, habe auch diese Kur in der Hand gehabt, sie aber nicht gekauft, weil ich dachte "Na, du hast ja jetzt Kokosöl!" und jetzt lese ich sowas.....Tsssss.....

Aber nicht schlimm....ich muss eh nochmal hin.....ich habe mal an der Isana Bodylotion riechen wollen. dabei ist ein dicker Klacks rausgeschwappt. Ich habe ihn auf meinem Arm verrieben, fand den Duft aber nicht so berrauschen, also habe ich die Lotion wieder weggestellt. Inzwischen aber bekomme ich meine Nase kaum von meinem Srm, so toll hat sich der Duft entwickelt. Irgendwie erinnert er mich an Babypuder....;o)

Maenas
03.03.2012, 18:08
...

Die Konsistenz ist sehr angenehm, schön cremig, nicht zäh oder du dick (ich find Alverde immer etwas fest und schwer zu verteilen).
Und die Wirkung erst. Wow, ich bin begeistert! Meine Haare sind so weich und geschmeidig und glänzen udn fühlen sich einfacvh toll an. Fast noch besser, als beim Kokosöl.
Ich bin schwer begeistert.
Würd es jetzt noch schön riechen... naja, irgendwas is ja immer.
...

Hach, freut mich, dass sie dir doch gefallen hat, trotz des Geruchs. ich find den ja gar nicht schlimm, aber jede Nase ist anders. Ich kann zB alles von Garnier, Syoss, Gliss Kur etc nicht riechen, da dreht sich mir der Magen um wegen dem chemischen Geruch.

Ich lass sie auch länger einwirken und rasier mir zwischendurch die Beine oder so. Man kann sie auch super als Prewash Kur nehmen, einfach ne Plastikhaube und n Handtuch drumrum und schön ziehen lassen.

Amanda
03.03.2012, 22:21
als Prewash werde ich sie aufjedenfall auch noch mal testen.

Ja, aber Gerüche sind immer Geschmackssache. Was der eine mag kann der andere eklig finden.
Vielleicht gewöhn ich mich ja noch dran. Aber dieser Geruch ist einfach nicht meins.

Derpina
29.03.2012, 00:20
Alterra Granatapfel Feuchtigkeitskur zusammen mit Ei, Olivenöl und Zitrone. Rumms, danach kann kein Haargummi mehr die Haare halten, so flutschig sind die. Sind dann aber auch pappsatt und die nächsten Wäschen muss ich auf Condi verzichten.

Ich weiß, der Tipp hier ist schon eine Weile her, aber ich wollte mich grade mal bei dir bedanken, dass du diese Kur mit uns geteilt hast. Ich habe es neulich ausprobiert, und ich war erst total sketpisch, weil sich die Haare nach dem Auswaschen nicht so geil-griffig angefühlt haben. Aber als sie trocken waren: WOW! Sie haben so toll geglänzt und fühlten sich so wahnsinnig glatt und gesund an. Sogar mein Vater hat mich darauf angesprochen, wie toll meine Haare aussehen - und der sieht solche Unterschiede nie. Also, auch im Namen meiner Haare: Dankeschön! :D

Amanda
29.03.2012, 02:02
ich kann dich gut verstehen.
Ich sagte ja schon, wie toll ich diese Kur finde.

Ich muss ja auch echt noch mal Danke sagen. Ohne den Tipp von Maenas hätte ich die Kur nie gekauft.
Ich lasse immer schön lange einwirken und meine Haare sind danach auch so richtig "flutschig" und Haargummis halten manchmal schwer weil die Haare so weich, geschmeidig und "voll und genährt" sind.

Ich glaub wenn ich da noch Öl oder Ei mit rein mischen würde, würde gar kein Haargummi mehr halten.
Einfach grandios und jeden Cent wert.
Sei ich die Kur habe kann ich die Haare viel besser Kämmen udn im auch im nassen Zustand ordentlich entwirren, was vorher meist nciht möglich war und ich kann auch mal auf Condi verzichten ohne einen Strohhaufen auf dem Kopf zu haben.

starling
29.03.2012, 08:58
Hach, ihr lasst mich ja echt überlegen ob ich es nicht nochmal versuchen soll....aber wenn die SO reichhaltig ist, hab ich irgendwie Angst, dass sie mir die Locken kaputt macht...ich will keine Spagehtti-Haare :naegel kauen:

Guardevoir
29.03.2012, 11:31
Ich benutze die Kur auch sehr gerne und habe davon superweiches Haar :) Ich denke jedoch, dass es noch weicher sein könnte :P Eier finde ich einfach widerlich sorry, aber würde es gerne mal mit Olivenöl testen. Meine Frage ist, wie klappt das dann mit dem AUswaschen? Bekommt man mit Shampoo das ganze Ölzeug auch wieder raus?

trendymandy
30.03.2012, 09:00
Interessante Tipps habt ihr hier gepostet, danke :)

Derpina
30.03.2012, 17:51
@alverde
Ich hab sogar nur Babyshampoo benutzt danach, und es ging alles raus. Ich habe damit allerdings auch zwei mal gewaschen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Glossy
01.04.2012, 13:54
Ich wollte mich bedanken!
Nachdem ich diesen Thread gelesen hatte, durft die Alterra-Kur mit nach hause. Sie ist echt wunderbar, ich hatte selten so gepflegt aussehende Haare! Ohne Eure Posts hätte ich die Kur nie gekauft, da ich den Geruch nicht so ansprechend finde. Aber das Haar riecht dann nach der Anwendung doch sehr gut.
Also: Vielen Dank!

starling
01.04.2012, 17:08
Mal ne ganz blöde Frage:
Ich trage meine Haarkur eh immer aus nem Schälchen und mit Pinsel und Kamm auf. Da ich den Duft der alterra-Kur echt eklig finde: Könnte ich nicht einfach 2,3,4,5 Tropfen eines guten ätherischen Öls reinmachen? Das müsste doch normalerweise funktionieren...:confused:
Was meint ihr?

Maenas
01.04.2012, 17:20
Das funktioniert sogar sehr gut. Ich nehme aber kein ätherisches Öl, sondern Granatapfelöl. Ätherische Öle sollen die Haut reizen und nur verdünnt angewendet werden, mit einer Kur dürfte das also wunderbar gehen.

Glossy
01.04.2012, 18:09
Liebe starling,
das ist eine ganz wunderbare Idee und funktioniert bestimmt! Ich werde das beim nächsten Benutzen auf jeden Fall testen. Der Geruch war das einzig Störende.

Maenas
01.04.2012, 18:59
Ich weiß, der Tipp hier ist schon eine Weile her, aber ich wollte mich grade mal bei dir bedanken, dass du diese Kur mit uns geteilt hast. ... Also, auch im Namen meiner Haare: Dankeschön! :D



Ich muss ja auch echt noch mal Danke sagen. Ohne den Tipp von Maenas hätte ich die Kur nie gekauft.


Das les ich jetzt erst. Ich freu mich wahnsinnig, dass euch die Kur so gut gefällt. Hätte nicht gedacht, dass es so ein "Geheimtipp" ist. Der Geruch ist natürlich eine Sache...mir gefällt er ganz gut, also jedenfalls stört er mich nicht. Aber wenn so viele ihn nicht mögen stimmt auch vielleicht nur mit meiner Nase was nicht :parfum:

trendymandy
02.04.2012, 12:38
Interessant und gut zu wissen. Danke für den Geheimtipp!

starling
02.04.2012, 13:44
Ich hab sie heute gekauft und werde über Ostern ausgiebig testen :D

Uranus
21.04.2012, 12:41
Für Feuchtigkeit nehme ich gerne:
Alverde Hibiskus/Aloe Condi
Öl der Wahl (Olive, Traubenkern...)
Honig
Aloe Vera Gel

Das ganze kurz in der Mikrowelle erwärmen und warm auftragen, Handtuch oder Tüte drüber und einwirken lassen.

fruitylips
02.05.2012, 15:54
Fertige Haarkuren mag ich nicht so gern, aber ich kann euch ein tolles rezept für Superglänzendes Haar geben ;)


1 Banane pürieren
2 EL Quark dazugeben
1 EL Olivenöl dazu (oder mehr, je nach dem wie trocken das Haar ist)
2 EL Honig dazu
evtl. 1-2 Spritzer Zitronensaft
2 EL Milch

Alles Verrühren, die Masse dick ins Haar geben, dann evtl. eine Plastikhaube überziehen, bevor das Handtuch drüber kommt.
Mindsestens eine halbe Stunde einwirken lassen und dann ausspülen.

Ich bin immer wieder Fasziniert von der wirkung!

promise_
09.05.2012, 10:42
also ich glaube das mit der Creme in den Spitzen muss ich auch mal testen :)

ich nehme ab und zu eine Kur von Herbal Essences :)

bella1712
11.05.2012, 20:34
Ich nutze super gern die Rainforest Haarbutter von The Body Shop, die pflegt super gut und ist ohne Silikone und Parabene.

MenixWomix
11.05.2012, 22:15
Ich kann euch von Sante (Naturkosmetik) die Haarkur echt nur empfehlen.
Zusätzlich solltet eine Sprühkur benutzen.
Auch hier empfehle ich Naturkosmetik, da ohne Silikone. Mein Tipp: Die 2 zu 1 Sprühkur von Alverde.

Ein kleiner zusätzlicher Tipp, da ich gelernter Friseur bin:
Schmiert euch ruhig mal eine Haarkur in die Haare und legt ein Handtuch um die Haare und geht dann abend damit ins Bett.
Am nächsten Morgen dann das ganze Auswaschen. Das könnt ihr ruhig 1 mal die Woche machen, da kann die Kur richtig schön in's Haar einwirken (:

Nayeli
15.05.2012, 07:17
Wenn ich mir eine Kur, dann meistens eine selbstgemachte Haarkur.



Fertige Haarkuren mag ich nicht so gern, aber ich kann euch ein tolles rezept für Superglänzendes Haar geben ;)


1 Banane pürieren
2 EL Quark dazugeben
1 EL Olivenöl dazu (oder mehr, je nach dem wie trocken das Haar ist)
2 EL Honig dazu
evtl. 1-2 Spritzer Zitronensaft
2 EL Milch

Alles Verrühren, die Masse dick ins Haar geben, dann evtl. eine Plastikhaube überziehen, bevor das Handtuch drüber kommt.
Mindsestens eine halbe Stunde einwirken lassen und dann ausspülen.

Ich bin immer wieder Fasziniert von der wirkung!

Diese Kur mache ich mir auch ab und an. :thumbup: Oder statt der Banane nehme ich eine halbe Avocado. Danach sind meine Haare echt schön glänzend und griffig!

Ich gebe mir auch gerne über Nacht zwei-drei Tropfen Olivenöl ins Haar. Handtuch drum und am nächsten Morgen auswaschen. Danach sind meine Haare auch sehr schön!

nellija
18.05.2012, 16:39
Hmm, vielleicht sollte ich mir die Kur von Sante doch mal angucken..

Momentan benutze ich 1x monatlich Kokosöl (aus dem Reformhaus) und 1-2x wöchentlich die Repair-Haarmaske Traube Avodado und das passende Haarspitzenfluid, weil meine Spitzen gerade so blöd auf den Schultern aufliegen und bei meinem feinen Haar ist da Spliss vorprogrammiert. :/

Nicci012
22.05.2012, 19:51
Ich benutze zurzeit eine Kur mit ganz viel Feuchigkeit von Penny. Ich mag diese sehr gerne und sie kostet auch nur etwa 1€ !

BlackAngel78
25.05.2012, 20:40
Wo gibt es denn Sante Naturkosmetik ? Hab noch nie davon gehört.
LG Doro

66Fabienne
29.05.2012, 12:14
Wo gibt es denn Sante Naturkosmetik ? Hab noch nie davon gehört.
LG Doro

Die Sachen habe ich mal in einem "Alnatura"-Laden bzw. im Reformhaus gesehen.

ine-manu
29.05.2012, 12:47
Evtl auch bei DM, Müller und ganz sicher bei basic bio :)

2NE1
29.05.2012, 16:11
Also,ich benütze 1-2 die Haarkur von Alverde.
Ehm die heißt Glanz Haarkur Zitronenblüte Aprikose
Ich kann die nur weiterempfehlen Sie macht die haare so seidig das man am liebsten den ganzen tag mit seinen
Haaren rumspielt
ICh vertraue Alverde generall sehr weil sie hatt keine Silikonen oder so XD
Hier noch eine Abbildung :
http://www.pinkmelon.de/wp-content/uploads/2011/03/tube_teas1.jpg

Solene
29.05.2012, 17:07
(@2NE1: KPop Fan? :D)

Meine absolute Lieblingskur war immer die Repair Spülung von Alverde, dann wurde die Zusammensetzung geändert und jetzt mag ich sie gar nicht mehr. Dafür hat Alverde ja aber die Intensiv-Aufbau Spülung rausgebracht und die liebe ich noch viel mehr als die alte Repair. Die ist so enorm reichhaltig und macht die Haare super weich und gepflegt. Meine Haare sind mehrmals komplett blondiert und mit der Intensiv Aufbau Spülung werden sie echt toll. (:

nellija
01.06.2012, 18:37
(@2NE1: KPop Fan? :D)

Meine absolute Lieblingskur war immer die Repair Spülung von Alverde, dann wurde die Zusammensetzung geändert und jetzt mag ich sie gar nicht mehr. Dafür hat Alverde ja aber die Intensiv-Aufbau Spülung rausgebracht und die liebe ich noch viel mehr als die alte Repair. Die ist so enorm reichhaltig und macht die Haare super weich und gepflegt. Meine Haare sind mehrmals komplett blondiert und mit der Intensiv Aufbau Spülung werden sie echt toll. (:

Kann ich nur so unterschreiben. :)

Carry81
03.06.2012, 15:21
Ich liebe die Haarkuren von Phyto. Alles ohne Silikone und total angenehm in der Anwendung.

Princessin22
06.06.2012, 12:53
Ich bin leider auch immer noch auf der Suche, habe bereits einige ausprobiert, aber noch nichts Gutes gefunden.

xXMelissaXx
07.06.2012, 14:52
hab mir alles durchgelesen. :D Bei nächsten dm-Besuch schaue ich auch mal nach einer Kur. Wahrscheinlich nehme ich eine von Alverde. Und Kokosöl würde ich auch mal gerne testen, muss mal schauen wo ich das hole. Bei dm scheint es sowas ja nicht zu geben, muss da nochmal schauen. Sonst haben wir nur noch einen Bioladen, wo alles voll teuer ist...

Sushi
07.06.2012, 15:08
hab mir alles durchgelesen. :D Bei nächsten dm-Besuch schaue ich auch mal nach einer Kur. Wahrscheinlich nehme ich eine von Alverde. Und Kokosöl würde ich auch mal gerne testen, muss mal schauen wo ich das hole. Bei dm scheint es sowas ja nicht zu geben, muss da nochmal schauen. Sonst haben wir nur noch einen Bioladen, wo alles voll teuer ist...

Ich beziehe mein Logona Kokosöl entweder über Amazon oder Ebay. Da kann man manchmal ganz gute Schnäppchen machen :thumbup:.

Dupki
12.06.2012, 11:22
Meine Lieblingshaarkur ist die Granatapfel und Aloe Vera Haarkur von Alterra.
Sie ist für trockenes und strapazieretes Haar. Sie riecht wunderbar und macht die Haare total weich.
Sie kostet unter 3 € und ist für mich die beste Haarkur, die ich je hatte :D

nellija
12.06.2012, 13:16
hab mir alles durchgelesen. :D Bei nächsten dm-Besuch schaue ich auch mal nach einer Kur. Wahrscheinlich nehme ich eine von Alverde. Und Kokosöl würde ich auch mal gerne testen, muss mal schauen wo ich das hole. Bei dm scheint es sowas ja nicht zu geben, muss da nochmal schauen. Sonst haben wir nur noch einen Bioladen, wo alles voll teuer ist...
Ich hab mein Kokosöl aus dem Reformhaus, hat 5€ gekostet :)

TashaBeauty
13.06.2012, 14:32
Ich empfehle die 'Dove Intensiv Reparatur Haarkur' :-)

fruitylips
15.06.2012, 15:41
Meine Lieblingshaarkur ist die Granatapfel und Aloe Vera Haarkur von Alterra.
Sie ist für trockenes und strapazieretes Haar. Sie riecht wunderbar und macht die Haare total weich.
Sie kostet unter 3 € und ist für mich die beste Haarkur, die ich je hatte :D

Ich mag sie auch sehr gerne! ;)

Moelfe
16.06.2012, 13:05
Ich liebe selbstgemachte Kuren zb. Eigelb-Yogurt etc.
Aber Olivenöl nehme ich auch gerne :)

Zucker82
20.06.2012, 00:48
John Frieda
Kochöl

Danny
13.09.2012, 12:30
Ich habe mir heute die Dove Oil Care Nährpflege Regnerierende Haarkur gekauft. Ich bin sehr gespannt. Werde auf jeden Fall berichten.

Hab sie von euch schon eine getestet? Ich denke ich werde sie länger als 5 Minuten einziehen lassen.

Susimaus
13.09.2012, 13:18
Ich verwende von Schwarzkopf Gliss Kur die Haar-Therapie Maske für trockenes und strapaziertes haar und die ist wirklich richtig richtig gut,generell kuren oder masken für die haare lasse ich immer eine halbe std.ca untermhandtuch einwirken,danach ausspülen und die haaaaare sind toll.tolles produkt :föhnen:

Danny
13.09.2012, 13:29
ja, also ich dachte auch so an 30minuten! ;)

Susimaus
13.09.2012, 14:06
Mh da steht zwar immer drauf 2 min. oder 5 min.immer unterschiedlich,aber in der kurzen zeit legt sich das produkt nur UMS haar und so kann es richtig INS haar rein,da hat es auch zeit sich zu entfalten!
Wäre schön wenn du dann mal schreiben könntest wie dus gefunden hast,viell.kann es die gliss kur maske ja ersetzen,weil meine ist bald aufgebraucht :suspekt:

Danny
14.09.2012, 08:13
Also hier ist meine kurzes Feedback zu Dove Oil Care Nährpflege Regnerierende Haarkur:

Ich hatte mir gestern die Haare gewaschen und danach die Kur ca. 30 Minuten lang einwirken lassen. Das Ausspülen ging sehr einfach und ich musste nicht lange spülen, bis das Produkt rausgewaschen war. Und das handtuchtrockene Haar lies sich sehr gut kämmen.
Ich lasse meine Haare immer lufttrocknen und kann deswegen nicht zum Stylen mit Föhn und co sagen. Aber jetzt am nächsten Morgen sind meine Haare sehr weich und glatt. Ich hoffe nur, dass meine Haarnadel gleich nicht die ganze Zeit rausrutscht.

Ich bin also wirklich sehr zufrieden. Meine Haare fühlen sich bei weitem nicht so trocken an und sehen auch besser aus. Aber natürlich kann ich nur vom Äußerlichen sprechen. Ich habe keine Ahnung, ob es meinen Haaren wirklich besser geht.
Dennoch werde ich die Kur gerne wieder benutzen. Und meine Haare duften auch noch schön danach! :)

flobmob
14.09.2012, 16:32
Ich benutze die Haarbutter für Trockenes Haar von The Body Shop. Ist zwar für 10 € ziemlich teuer aber es lohnt sich!

jojokeks
25.09.2012, 16:12
Ich benutze die John Frida Frizz Ease Kur. Die ist zwar teuer, macht aber wirklich super geschmeidige Haare. Man muss nur eben gucken, wie die Haare mit Silikonen klar kommen ;). Ansonsten von Dove die Intensive Repair Kur, oder wenns ohne sein soll die von Balea für trockenes Haar.

Zaubernuss
25.09.2012, 17:49
Meine neue und allerliebste Lieblingshaarkur ist definitiv die Alterra Haarkur Granatapfel & Aloe Vera von der Naturkosmetik-Eigenmarke von Rossmann!!!
Mit knapp 3 Euro für 150 ml meiner Meinung nach sehr günstig.
Außerdem ist sie ohne Silikone und beschwert meine feinen Haare nicht! Super frischer und angenehmer Duft!
Ich benutze sie meistens am Wochenende - Sonntags morgens, wenn ich rumtrödeln kann :D - und lasse sie auch schonmal eine gute Stunde einwirken. Macht meine Haare suuuper kämmbar und geschmeidig, meistens hält das dann die ganze Woche!!

Rosafarbenblog
29.09.2012, 00:14
habe jetzt länger schon die haarkur von pantene pro v für normales und dickes haar benutzt. die haare fühlen sich schön geschmeidig an. meiner meinung nach erzeugt aber die kur von herbal essences in hellblau für trockenes haar bei halbem preis dasselbe ergebnis.

MadameLouanne
01.10.2012, 11:09
Also hier ist meine kurzes Feedback zu Dove Oil Care Nährpflege Regnerierende Haarkur:

Ich hatte mir gestern die Haare gewaschen und danach die Kur ca. 30 Minuten lang einwirken lassen. Das Ausspülen ging sehr einfach und ich musste nicht lange spülen, bis das Produkt rausgewaschen war. Und das handtuchtrockene Haar lies sich sehr gut kämmen.
Ich lasse meine Haare immer lufttrocknen und kann deswegen nicht zum Stylen mit Föhn und co sagen. Aber jetzt am nächsten Morgen sind meine Haare sehr weich und glatt. Ich hoffe nur, dass meine Haarnadel gleich nicht die ganze Zeit rausrutscht.

Ich bin also wirklich sehr zufrieden. Meine Haare fühlen sich bei weitem nicht so trocken an und sehen auch besser aus. Aber natürlich kann ich nur vom Äußerlichen sprechen. Ich habe keine Ahnung, ob es meinen Haaren wirklich besser geht.
Dennoch werde ich die Kur gerne wieder benutzen. Und meine Haare duften auch noch schön danach! :)

Das klingt sehr gut! Ich bin mittlerweile auch ziemlich von Dove überzeugt und benutze da zur Zeit Shampoo, Spülung und Leave-In-Spray der Repair-Serie. Ich werde mir aber ebenfalls mal die Kur holen, die du hier beschrieben hast, und ähnlich lange einwirken lassen. Brauch dringend was Wirksames für meine trockenen Längen..

starling
01.10.2012, 17:37
Meine neue und allerliebste Lieblingshaarkur ist definitiv die Alterra Haarkur Granatapfel & Aloe Vera von der Naturkosmetik-Eigenmarke von Rossmann!!!
Mit knapp 3 Euro für 150 ml meiner Meinung nach sehr günstig.
Außerdem ist sie ohne Silikone und beschwert meine feinen Haare nicht! Super frischer und angenehmer Duft!
Ich benutze sie meistens am Wochenende - Sonntags morgens, wenn ich rumtrödeln kann :D - und lasse sie auch schonmal eine gute Stunde einwirken. Macht meine Haare suuuper kämmbar und geschmeidig, meistens hält das dann die ganze Woche!!

Kann mich nur anschließen. Keine andere mehr. :heart:

Sushi
02.10.2012, 08:06
Dove Color Schutz & passendes Shampoo...meine neue Liebe :flechten:

Mrs...
03.10.2012, 15:46
Mein neuer Haarkur-Liebling ist eindeutig von Dove 'oil care Nährpflege'

Und mein allerliebster Conditioner, der mich schon nach der ersten Anwendung sehr begeistert hat: Balea oil repair Spülung ♥ ♥ ♥ Der ist so toll! Ich hatte noch nie so schöne Haare. ♥

laurer
03.10.2012, 15:56
Die von Alverde finde ich auch super :)
Aber im Moment benutze ich von John Frieda die sheer blonde INtensivkur und bin auch sehr sehr zufrieden :)

sarah6990
15.10.2012, 07:50
Ich nehme auch die blaue Kur von Herbal Essences. :-)

Lhycia
18.10.2012, 18:32
Die beste Rettung für super strohige Spitzen ist für mich Sante Brilliant Care mit einem Löffel Olivenöl vermischt

Sekhmet
18.10.2012, 19:00
Balea Öl Repair und Gliss Ultimate....

Giulia
18.10.2012, 21:02
Meine allerliebste Lieblingskombi ist momentan das Intensiv-Shampoo und die Passende Spülung von Alverde und anschließend die Haarmilch von Balea.

Total weiche Haare <3

vici.
18.10.2012, 21:26
Dove Intensiv Reperatur Haarkur :) die haare sind danach super weich, glänzen, und sehen sehr gesund aus

sannylicious
19.10.2012, 06:56
Also ich schwöre auf die Kuren von Londa Professionel, beim Frisör zu kaufen.

Fluttershy
04.11.2012, 18:13
Die ultimative Haarkur ist für mich die Feuchtigkeitskur mit Granatapfel und Aloe Vera von Alterra. :verliebt: Vor kurzem erst gekauft auf Grund vieler positiver Reviews und ich muss sagen, ich hatte noch nie weichere und glänzendere Haare. Solange es diese Haarkur gibt, werde ich sie immer wieder nachkaufen. :verliebt:

Giulia
05.11.2012, 18:28
Gestern habe ich etwas getestet.
Ich habe mir das Alverde Haaröl Mandel Argan für 1 Stunde in die Haare gemacht und danach wie gewohnt gewaschen.
Das Öl habe ich in den empfindlichsten Stellen sehr großzügig verteilt, zb auf dem Deckhaar, wo frische blonde Strähnchen gemacht wurden und in den Spitzen.

Danach mein normales Alverde Shampoo + Spülung und nach dem Waschen die Balea Haarmilch.

Herrlicher als herrlich <3

Sahnedrops
05.11.2012, 18:50
Mein allerliebste Haarkur ist die Rainforest Moisture Hair Butter von The Body Shop ♥
Ich liebe sie einfach und kaufe sie nach, seitdem sie der Nachfolger von der Brazil nut Haarmaske ist :verliebt:


Von den günstigen mag ich die neue von Fructis ganz gerne :)

Skye
05.11.2012, 19:23
Ich such momentan ne gute, hab eine von alverde, aber ich finde die eindeutig nicht gut. :/

Fluttershy
05.11.2012, 19:29
Vor meiner jetzigen Kur habe ich auch eine von alverde benutzt und zwar die Feuchtigkeitshaarkur mit Hibiskus und Aloe Vera. Die fand ich auch nicht gut, für mich war die Wirkung gleich null. Als hätte ich nie eine Kur verwendet... :suspekt:

HelloYve
10.11.2012, 19:31
Mir gefällt die Wunderkur von John Frieda total gut...gibt schön glänzendes Haar und leichte Kämmbarkeit

xXMelissaXx
10.11.2012, 21:15
ich benutze im Moment von Balea die Seidenglanz Haarmaske Pfirsich & Seide. Die Haare werden damit ganz gut weich, glänzen schön und der süßliche Duft hält auch länger in den Haaren.

Gitte
11.11.2012, 15:02
Ich hab niee wirklich oft und wirklich durchgängig eine Haarkur benutzt. Erst seit ein paar Wochen... quasi meine erste "bewusste" Haarkur. Mein Haar ist eh nicht so krass kaputt. Die alverde Feuchtigkeits-Haarkur Aloe Vera Hibiskus

Meerschweinchen
24.11.2012, 20:48
ich habe diesen beitrag gelöscht - Habe mich im Thema verklickt. Sorry!

Aber ich benutze 1x die woche das blütenhonig haarkur-kissen von swiss o par, aber sehe keinen unterschied ;-)

Bea
05.12.2012, 12:10
ich benutze seit einer weile von swiss o par die arganöl spülung.
neulich hab ich dann direkt daneben die arganölkur auch davon entdeckt und gleich mitgenommen :)
ich finde beide produkte 1A :)

von guhl, eine rosane, ich glaube mit mandel war das, war auch gut.

dkny
05.12.2012, 21:47
Die garnier fructis, die macht sooo unglaublich schöne und weiche Haare, das ist echt super ! :D
Und außerdem riecht die so gut *___*

ideasforyou
06.12.2012, 17:48
Ich kann nur empfehlen eine olvien-haarkur zur machen. :)
man reibt sich die haare und die kopfhaut mit olivienöl ein. bindet sich dann alufolie um den kopf und darum noch ein handtuch und lässt das entweder einen tag oder eine halbe stund eeinwirken. je nach gewünschten effekt.
macht die haare geschmeidig und glänzend.
http://venustu.blogspot.de/

Janinachen
07.12.2012, 13:10
also ich liebe die wunderkur von john frieda :) der name sagts ja schon es ist eben eine wunderkur :D ist zwar etwas teurer aber ab un zu gönn ich sie mir mal :) macht die haare schön geschmeidig und weich <3

KleineJana
08.12.2012, 20:28
ich habe jetzt die haarkur "for hair that never grows past a certain lenght" von Lee Stafford entdeckt. Ein wahnsinnig vielsagender Titel, aber das Produkt ist echt klasse.

keks926
09.12.2012, 19:23
Ich habe John Frieda Frizz Ease Wunderkur und Schwarzkopf Gliss Kur Marrakesh Oil Coconut und das sind meine zwei lieblingsprodukte. Die beiden Produkte machen das Haar geschmeidig und die Haare fühlen sich einfach danach gesund an.

vanille
23.12.2012, 11:47
Ich schwöre auf selbstgemachte Ölkuren. Dazu benutze hauptsächlich Kokosöl. Als Leave-In nach dem Föhnen knete ich ein wenig Mandelöl in die Spitzen.
Wenns schnell gehen soll, dann verwende ich die Guhl Intensiv Butter Kur. Die ist total toll, enthält jedoch Silikone. Und ab und zu kommt die Balea Repair+Pflege 1 Minute Kur mit nach Hause. Die macht die Haare wunderbar geschmeidig und glänzend und ist zudem silikonfrei:clapgirl:

Sushi
31.12.2012, 15:25
Ich mag die Dove 2 Phasen Kur für coloriertes Haar oder Gliss Kur Silk Haarkur

Black-Water
31.12.2012, 16:05
Die Repair Haarkur von Logona habe ich letztens mal getestet und fand es sehr angenehm. Einen Effekt konnte ich allerdings noch nicht feststellen. Das braucht wohl so seine Zeit. :)

Anny16
04.01.2013, 16:52
Also ich benutze immer die von Schauma Creme & Oil! Bin damit eigentlich ganz zufrieden. Vor allem hält sie ewig lange.

minalina
05.02.2013, 13:42
auf john frieda und herbal essences würde ich verzichten wegen der vielen unauswaschbaren silikone. ich kann diese kissenförmigen haarkuren empfehlen bzw die pferdemark haarkur mit d.panthenol. d panthenol hat einen guten reparierenden effekt :)