PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eure Standardpflege/- styling



starling
10.10.2010, 11:43
Da Friseure ja von Haus aus neugierig sind, würde mich einfach mal interessieren was ihr euren Haaren so "antut", und in welchem Abstand.....:)

Ich fange dann mal an:

- Haare waschen, jeden 2. Tag, momentan mit Kerastasé, werde aber wieder zu John Frieda wechseln
- Sprühkur, nach jeder Wäsche, "tägliche Wunderkur" von John Frieda
- Garnier Natural Beauty Kur, einmal pro Woche statt Sprühkur
- Got2be Schmusekatze Föhnlotion, jeden Tag vor dem Föhnen, danach die Haare mit ner Tunnelbürste bearbeiten, Pony über ne große Rundbürste
- wenn ich lustig bin oder nen badhair-day habe kommt danach in den Pony Guardian Angel- Hitzeschutz von Got2be, danach Pony glätten mit Glätteisen
- Haare am Hinterkopf werden mit DAX Washable Hair Wax aufgestrubbelt, der Pony mit den Resten in der Hand eben etwas glattgezogen
- Got2be Schmusekatze Haarspray oder Syoss (grün) Haarspray oder Wellaflex Haarspray, je nachdem was da ist, über alles sprühen und fertig!:spruce up:

hollywhat
10.10.2010, 14:06
Ich wasche mir alle 2-3 Tage die Haare,normalerweise mit einem Shampoo von Schauma aber momentan benutze ich eins von Alpecin,weil ich zur Zeit mit Schuppen zu Kämpfen habe...
Dann benutze ich in unregelmäßigen Abständen (zu faul :D ) eine Haarkur von Alterra.
Momentan föne ich meine Haare gar nicht mehr - es sei denn ich hab was wichtiges vor,wo sie einfach "perfekt" aussehen müssen. Danach wird geglättet.
Früher hab ich immer Haargel/wachs keine ahnung von sebastien genommen..xtah oder so? das ist toll aber leider alle und kostet auch leider 13€ -düdelü-
Sonst manchmal Haarspray von Nivea ;)

BimbinaLove
10.10.2010, 15:35
-Haare waschen tue ich nur 1-2 mal die Woche :redface: ( Sie fetten nicht wirklich sehr nach zum Glück)

- Benutze momentan das John Frieda Shampoo Seidentraum und Alverde Coffein Spülung als Kur immer verschiedene Marken...

- Dann mache ich mir etwas Spitzenbalsam von Herbal Essences und den Schaumfestiger von Balea ( Power Volumen Mousse)

- Wickle sie mir in Lockenwicklern (ja wie in Omas zeiten :spruce up:)
und trockne sie mir bis sie trocken sind (1 Stunde )

- Dann Föhn ich sie mir glatt und fertig :-) Das ist nicht so strapazierend für die Haare daher .. eigentlich habe ich Naturlocken manchmal lasse ich sie mir Lockig aber dann nur 1 mal im Monat oder so :sag nix:

Lilo
10.10.2010, 15:57
-haare wasche ich 2 mal die woche:
+dr hauschka neem ölkur in die kopfhaut und die haarspitzen einmassieren und ca 30 minuten einwirken lassen
+dann auswaschen und haare mit lavera rosenmilch shampoo waschen
+dann dr hauschka jojoba eibisch intensivspülung in die haare

-ca 3 mal die woche massiere ich abends dr hauschka neem haarwasser in die kopfhaut und die haarspitzen ein

-haare glätte ich 2-3 mal die woche (nehm mir immer vor es seltener zu machen) mit einem remmington glätteisen

-zum friseur gehe ich etwa jeden 2.monat (immer vom budget abhängig...)

.amable-
10.10.2010, 18:33
Ich wasch' meine Haare etwa alle 2 Tage, manchmal erst nach 3 Tagen..

mein Hauptshampoo is' von Pantenne Pro V Volumen pur Shampoo + Spülung,

ansonsten wechsel' ich zwischendrin, momentan mit dem Volumen Shampoo von

Herbal Essences . Meine Kur is' auch von Pantenne & die verwend' ich, wenn ich

denke, dass es mal wieder Zeit wird :D wenns' schnell gehn' muss hab' ich noch

die Sprühkur von Syoss.. ansonsten mach' ich mit meinen Haaren eigentlich

alles mögliche.. föhnen, glätten, locken . Mittlerweile mit Hitzeschutz :thumbup:

Wobei ich noch nie Probleme mit ungesunden Haaren hatte (:

lassomyheartx33
10.10.2010, 18:38
-Haare waschen tu ich so gut wie jeden tag ...dabei variiere ich zwischen dem TIGI Rockaholic,dove glatt und seidi,herbal essences farbfetisch und lockenshampoo von balea
-danach komm ein conditioner (brauch ich immer weil meine langen haare sonst gar nicht zu bändigen sind :mad: da verwend ich entweder den glatt und seidig von dove glamourös glatt von herbal essences tigi rockaholic oder den jungle solid conditioner von lush^^
-nach bedarf verwend ich so 1-2 mal die woche noch eine maske zb die wunderkur von john frieda oder die braunkur von der gleichen firma,herbal essences kuren oder im mom liebend gern eine colour schutz maske von cosmence.de =)
-nach dem waschen sprüh ich meine haare mit nem hitzeschutz ein (Ghd,samy oder got2be) manchmal benutz ich auch die schmusekatze von got2be
-dann werden die haare geföhnt
-dann geglättet oder gelockt =)
-wenn ich meine haare wellen will tu ich schaumfestiger von dove in mein haar und knete es dann beim föhnen
-zum guten schluss haarspray von garnier und glanzspray von nivea

ist ja fast gar nix ;D;D :föhnen:

Coraly
10.10.2010, 20:53
Wasche meine Haare fast jeden Tag (obwohl ich weiß, dass das nicht wirklich gesund ist für die haare). Verwende meist Produkte von Gliss Kur. Immer Shampoo und immer Spülung. Nach dem Waschen eine Sprühkur rein und 1- 2mal pro Woche eine 2 Min. Kur (die man auswaschen muss). Und ich föhne meine Haare ganz selten. ass sie meistens lufttrocknen. Dann gleiche ich das jeden Tag waschen wieder ein bisschen aus ;-)

Chesire_Cat
10.10.2010, 23:14
ich wasch meine haare jeden 2. tag mit gliss kur anti-spliss shampoo & dazugehöriger spülkur oder karma komba shampoo bar & jungle solid conditioner (beides von lush), wechselt sich meistens ab^^
dann benutz ich immer eine gliss kur anti-spliss sprühkur und einmal wöchentlich eine tiefenaufbaumaske auch von glisskur..

lastofthewilds
11.10.2010, 06:48
- Haare waschen (Franck Provost, Nivea), alle 2 Tage, danach Conditioner
- Trocken föhnen
- TIGI After Party Serum rein
- TIGI Rockaholic Punk Out rein
- Haarspray drüber (Got2be Löwenmähne)

Einmal die Woche pack ich ne Kur (momentan Herbal Essences Farb Fetisch) rein und ab und zu ne Sprühkur (momentan Gliss Kur)

Da ich meine Haare regelmäßig nachschneiden lasse, sind sie eigentlich ganz zufrieden mit der Pflege :)

twiggycos
11.10.2010, 09:50
Ich wasche meine Haare alle 2 oder 3 Tage.
Zuerst das Balea Pure + Fresh Shampoo, um Silikone, Haarspray usw richtig zu entfernen.
Dann das Balea Vitamin Shampoo. Danach das Rich Repair leave-in cream Fluid von Goldwell (Friseurbedarf)
Anschließend das Syoss Haarspray mit 'Max Hold'
_
Zwischendurch benutze ich auch das Diamond Gloss Glanz Spray oder/und das Flat Marvel Glättungsbalm von Goldwell. (Beides Friseurbedarf)

Xamissa
11.10.2010, 19:05
haare waschen alle 1-3 tage mit shampoo und spülung und je nach dem, 1-2mal in der woche eine kur (alles von alverde für brüchiges und strukturgeschädigtes haar) dann lufttrockenen lassen und druchkämmen. Und sonst verwende ich nur noch haarspray

sheila99
15.10.2010, 11:17
Ich wasche je nachdem wie es nötig ist 1-2mal die Woche mit Franck Provost Shampoo und Spülung, dann wird lufttrocknen gelassen und alle 4 Wochen ca gibts eine Haarkur.
Wenn sie mal etwas wilder aussehen sollen werden sie kurz mit Haarschaum angeföhnt.

Sahnedrops
15.10.2010, 12:23
Eigentlich großartig nichts^^

Alle 2 Tage Haare waschen (Schauma oder Guhl Lockenshampoo), Spülung nehme ich auch von Guhl Locken.... oder von Nivea Diamond Gloss nach jeder Haarwäsche. 1x die Woche benutze ich eine Haarkur, von The Body Shop Brazil Nut, die ist super!
Manchmal mache ich mir ins noch nasse Haar Lockenschaum von Nivea rein, laß es lufttrocknen, und hinterher Haarspray-aber Haarspray doch etwas seltener^^
joah das wars :)

DasJules
15.10.2010, 13:25
Haare Waschen alle 4 Tage (Vorher ist nicht ansatzweise was fettiges zu merken) Ja und da zur zeit meine Haare extrem strapaziert sind bei jeder wäsche ein kur das mache ich jetzt einen monat mal um zu schauen ob meine Haare stärker werden und dann kommt nur noch Spülung

Gwenny
29.11.2010, 15:12
Hi,
also ich wasche meine Haare fast jeden Tag, das kommt einfach daher, dass ich of Sport mache und so nicht den nächsten Tag mit verschwitzen Haaren in de Arbeit gehen will. Als Pflegeprodukte nehme ich Shampoo und Pflegespülung von Samy Fat Hair (http://www.celluliteprofis.de/hse24-haare-samy-fat-hair-shampoo/) das zaubert ein super Volumen und meine Haare sind nicht mehr so elektrisiert wie früher. Ab und an neheme ich dann auch noch mal Head and Shoulders, vorallem jetzt wenn es trockener wird von der Luft brauche ich das sonst kann ich gegen die Schuppen garnichts mehr tun.

Ein neuer Fön von Braun mit Ionisierungsschalter und ein Glätteisen tun sein übriges das mein Haar immer ordentlich aussieht! :hi5:

Viele Grüße

gloeckchen
29.11.2010, 20:36
Derzeit wasche ich mir meine Haare jeden Sonntag, zwar sind sie meistens am fr/sa leicht fettig aber das drücke ich einfach durch^^
Als Shampoo verwende ich von Balea Professionell Pure+Clean und als Spülung von Alverde die mit Kibiskus(bei jeder Haarwäsche). Ab und zu verwende ich eine Kurz(aber dann verwende ich keine Spülung).
Ich lasse meine Haare immer Luft trocken, werde aber nach meinen Frisörbesuch meine Haare glätten.

greeneyed
01.12.2010, 22:32
Wasche sie alle drei Tage mit dem Repair-Shampoo von Balea und sonntags mit dem Reinigungsshampoo (auch von Balea) und anschließend die Repair-Kur drauf:föhnen:

Lavie
01.12.2010, 23:14
- Haare waschen alle 2 Tage mit Shampoo und Spülung, im Moment benutze ich das alverde Glanzshampoo mit Zitronenblüte und Aprikose und die dazugehörige Spülung, das wechselt aber immer mal wieder

- danach kommt ein Pflegespray gegen Schädigung von L'Oreal Elvital drauf

- wenn ich frisurmäßig mehr mit meinen Haaren machen will benutze ich meistens einen Schaumfestiger von Garnier Fructis und/oder das 10-Karat-Glanz Haarsprayvon Schwarzkopf (3 wetter taft)

- Kuren/Conditioner benutze ich fast nie, da ich das Gefühl habe, dass sie meine Haare beschweren und schneller fettig werden lassen, selbst wenn ich sie nur für die Spitzen verwende.

angi
05.12.2010, 15:13
ich wasch mir jeden oder jeden 2. tag die haare, shampoos variieren, ne spülung und kur nehm ich nur ganz selten. aber manchmal mach ich mir ne maske in die haare und lasse die zwei stunden oder so einziehn, nachm waschen sind die haare dann ganz weich.

bibifant
07.12.2010, 16:47
ich wasche meine Haare nur alle 3-4 Tage (also 2 mal die Woche). Früher habe ich sie täglich gewaschen und da hat meine Kopfhaut auch viel schneller nachgefettet. Zur Zeit benutze ich das BC Repair Shampoo von Schwarzkopf und den passenden Conditioner. Hab mir auch die passende Haarmaske gekauft, aber die habe ich noch nicht ausprobiert. Vom Shampoo und Conditioner bin ich aber total begeistert. Hatte erst Angst, dass meine Haara dann total schnell nachfetten, aber das ist nicht der Fall. Alles normal. Nur meine Haare sind jetzt so weich wie noch nie :) Ob ich dadurch tatsächlich gesündere Haare mit weniger Spliss bekomme, kann ich noch nicht sagen. Ich mache auch regelmäßig eine Arganöl Haarmaske oder tu einfach zwischendurch ein kleines bischen Arganöl in die Längen. Das wechsel ich immer ab mit meiner John Frieda täglichen Wunderkur. Ich liebe dieses Zeug!! Hilft wirklich gut und riecht auch echt angenehm. Da ich meine Haare so gut wie immer lufttrocknen lasse (föhn sie höchstens 1 mal in 2 oder 3 Monaten) habe ich mit Hitzeschutzsprays keine Erfahrung. Aber ich spiele mit dem Gedanken mir ein Glätteisen zu kaufen und dann bräuchte ich unbedingt eins. Kann mir da eine von euch lieben vielleicht einen guten Hitzeschutz empfehlen?

Zuckerpuppe
11.12.2010, 15:11
ich wasche mir meine haare aller 2-3 tage meine haare zur zeit benutze ich das shampoo von volumenshampoo von schauma mit der spülung . anschließend schaumfestiger von nivea und ein hitzeschutz. je nach lust und laune mal eine haarkur

Jula
02.01.2011, 09:11
Ich wasche meine Haare fast jeden Tag mit dem Dove Repir Therapy Shampoo, danach benutze ich eine Spülung von Balea, Cocos und Milchprotein. Die ist eigentlich für coloriertes Haar, und ich färbe meine Haare nicht, aber ich benutze sie weil sie das Haar sooooo weich macht! :sabber: Die ist echt gut. Dann benutze ich 2-3x die Woche die Wunderkur von John Frieda Frizz Ease. Täglich nach dem Haarewaschen benutze ich außerdem die tägliche Wunderkur zum Sprühen von John Frieda. Haarspray benutze ich keins.

SarahHoneyBee
07.01.2011, 12:58
Heei,

1. Haare waschen, das mache ich jeden 2 oder 3 Tag da meine Haare nicht schnell fetten, dafür benutze ich von Balea Professional das Pure+Fresh Shampoo.

2. Spülung, da mein Shampoo dazu da ist Stylingreste und Silikone rauszuwaschen wollte ich eine Spülung die nicht sofort wieder Silikone auf meine Haare pfeffert. ;p
Deswegen benutze ich die Spülung von der Aqua light Pflegeserie. ((:

3 Trocknen. Meine Haare lasse ich immer lufttrocknen weil sie nach föhnen stumpf und schwer sind. Außerdem ist es auch viel besser für die Haare sie einfach vor sich hin trocknen zu lassen. Oft wasche ich sie Abends dann sind sie Morgens trocken. ((:

4. Hitzeschutz. Ich habe stark gewellte bis lockige Haare aber glätte sie mir jeden Tag (!), klar weiß ich das das schlecht für die Haare ist aber das gehört bei mir nun mal dazu. Weil ich meine Haare dann so wenig wie möglich schädigen möchte benutze ich Hitzeschutzspay. Mein's ist von GHD und ich bin sehr zufrieden ( Kosten: Ca. 18 Euro).

5. Glätten. Nachdem ich das Hitzeschutzspray in meinen Haaren einziehen lassen habe fange ich an mir meine Haare zu glätten. Mein Glätteisen ist auch von GHD aus der LE in lila. Eigentlich wollte ich eins in Rosa aber naja. :D

6. Im Winter benutze ich vor dem Glätten noch von Got2Be die Lotion Schmusekatze, denn ich habe lange Haare und meine werden immer so schnell fliegend. :OO
Diese Lotion beschwert das Haare nicht, reicht gut und hilft es von Frizz zu befreien ( Ca.2 Euro).

7. Bürsten. Ich habe die Iontek-Bürste von Braun, sie gibt Ionen an das Haar ab. Diese sind dazu da dem Haar Feuchtigkeit zu geben die es verloren hat, hilft gegen fliegende Haare und lässt sie mehr glänzen und sich besser anfühlen. Die Bürste kostet um die 40 Euro, ist aber echt zu empfehlen. ((:


Sarah. ;-*

Lilo
07.01.2011, 13:13
meine standardpflege: erstmal muss ich sagen, ich wasche meine haare zwei mal die woche. es hat eine ganze weile gedauert bis ich sie so weit hatte, dass ich wirklich nur zwei mal waschen musste.

1) waschen. ich wasche meine haare wie gesagt zwei mal die woche, das mach ich abends. ich benutze das mangomilch shampoo von lavera, da meine haare gefärbt sind.
2) spülung/haarkur. ich benutze einmal die woche die lavera mangomilch haarkur, ansonsten die lavera mangomilch spülung.
3) trocknen. ich lasse meine haare immer an der luft trocknen.

4) am nächsten morgen glätte ich meine haare (ich benutz das remmington sleek&curl glätteisen). das mach ich auch nur 2 mal die woche, halt immer nach dem waschen, weil meine haare danach sehr wuschelig und lockig sind. ich würde sie am liebsten jeden morgen wieder glätten, aber es ist zu schädlich...
5) bürsten. ich benutz eine haarbürste mit holznoppen von the body shop. bin damit sehr zufrieden.

Seraphin
27.01.2011, 14:54
Also ich wasche erstmal meine haare mit Schauma - oil intense
danach eine spülung von Balea.
Dann käm ich meine haare durch und knet sie auf.
Danach gibts zwei optionen

1. Schaumfestiger von Garnier (locken) oder
2. Balea Locken Power Spray

dann an der Luft trocknen oder leicht anfönen :föhnen:

Alle zwei Wochen bekommen meine Haare eine Kur von Balea

gleamingflower
03.02.2011, 16:48
Hallo!

Gibt es ein Mittel, das ich meinen Haaren jeden Tag antun kann, ohne, dass sie Schaden davontragen?! :naegel kauen:
Vor allem im Winter habe ich da ein bisschen Angst...
Danke vorab!!!

ine-manu
07.02.2011, 14:53
1. Haare wasche ich ca alle alle 2-4 Tage, je nach Aussehen
Shampoos sind derzeit: Lush Trichomania, The Blonde und Daddy-O (sowie div.andere)

2. Nach Lust und Laune vor dem Waschen:
- Ölkur
- Cassia

3. Nach Lust und Laune nach dem Waschen
- saure Rinse
- Öl in die Spitzen

4. Wenn ich Zeit habe lasse ich meine Haare gerne an der Luft trocknen, wenn ich keine
Zeit habe wird auf der Kaltstufe geföhnt.

5. Über Nacht flechte ich sie meist zum Zopf oder wickel sie zum Dutt, da sie leicht
verheddern und ich es mir ersparen will am Morgen zu viele Haare rauszureißen ;)

6. Ca. alle 2-3 Monate lasse ich die Spitzen schneiden

So hoffentlich habe ich jetzt nichts vergessen.

ooops
07.02.2011, 15:01
wasche 2-3 x die woche mit wechselnden shampoos. meistens pantene oder head&shoulders. dann repair kur von kür zwecks kämmbarkeit oder schauma repair kur. luftgetrocknet, fertig

Aqua
13.02.2011, 15:50
Meine Routine sieht alle zwei Tage so aus:
- zweimal shampoonieren mit Balea-Anti Schuppen-Shampoo (im Moment...)
- Feuchtigkeits-Pflegespülung oder -Haarkur von alverde (Aloe Vera/Hibiskus), die ich immer mindestens 4-6 Minuten einwirken lasse
- danach mit eiskaltem Wasser abspülen: Kostet Überwindung, bringt aber Extra-Glanz :)
- zusätzlich benutz ich ca. 2-3mal pro Woche noch die Haarmaske Traube/Avocado für meine splissigen Längen bzw. die Haarkur Aloe Vera/Hibiskus, die ich dann mehrere Stunden oder über Nacht einwirken lasse

Styling:
- maximal Föhnen und manchmal (sehr selten) Haarspray
- Lieblingsfrisur, wenn die Haare offen total blöd aussehen: geflochtener seitlicher Zopf oder seitlicher Dutt oder aufgebauscht einen sehr hohen Dutt binden und nen goldenen Haarreif dazu =)

funkenflug
15.02.2011, 16:17
- alle zwei Tage waschen
- nachdem Waschen die Wunderkur von John Frieda
- dann die Glattcreme von John Frieda
- Haare ne halbe bis dreiviertelstunde antrocknen lassen
- dann mit meinem ghd glätteisen glätten- fertig

xXLauraXx
16.02.2011, 17:14
alle 2-3 Tage waschen
Meißt Syoss Shampoo und Spülung (Color & Moisture)
danach meißt eine Kur, alle paar Wäschen für ne Std einwirken lassen. Sonst nur 4-5 min.

alle 4 wochen Haare färben mit Brilliange oder Syoss

und falls das kämmen schwer fällt ab und an eine Sprüh-Pflege

queenie
21.06.2011, 20:31
Ich wasch meine Haare täglich mit dem Aprikosen-Shampoo von Balea, ca. jedes zweite mal verwende ich dazu den passenden Conditioner.
Haarmaske ca. 1x die Woche, Marke immer wechselnd.
Fürs Stylen am Abend: got2be Schmusekatze und Haarspray von Goldwell.

Bourgeoise87
21.06.2011, 22:11
Ich wasche meine haare alle 2 Tage meistens mit dem Balea Volumen +STruktur Shampoo und Sprühspülung. (und danach Föhnen)
Einmal die Woche benutze ich ein reinigendes Shampoo mit einer Repair Kur

Lozza
07.08.2011, 22:06
- Ich wasch meine Haare eigentlich jeden zweiten Tag, manchmal aber auch täglich mit dem Garnier Ultra Mild Mandel Shampoo

- Danach benutze ich eine Spülung, zur Zeit den Rainforest Moisture Conditioner vom Bodyshop, sonst die Aqua Light Spülung von Pantene

- Unter der Woche lass ich die Haare lufttrocknen und mach ins feuchte Haar Coconut Oil Hairshine vom Bodyshop rein. Bloss nicht zu viel, sonst sind die Haare fettig!

- Einmal pro Woche benutz ich die Rainforest Moisture Haarbutter vom Bodyshop

- Am Wochenende oder wenn ich sonst mal abends weggeh, glätt ich meine Haare immer. Davor kommt entweder Der Schutzengel vo got2be oder nen Relaxing Balm von Paul Mitchell in die Haare. Nach dem Glätten mach ich öftes auch noch ein bisschen vom Coconut Hairshine rein oder ich benutze etwas Haarspray, Diamond Gloss von Nivea.

flower
08.08.2011, 10:40
Ich wasche meine Haare jeden zweiten Tag mit einem alverde Shampoo, das variiert immer zwischen dem Glanz-, dem Feuchtigkeits-, dem Repair- und dem Braunshampoo. Danach entweder die Alverde Repairspülung oder die Balea Professional Glanzspülung. Einmal in der Woche nehme ich die Alverde Haarmaske. Anschließnd gebe ich das Haarspitzenfluid in die Längen.
Alle zwei Wochen nehme ich das Reinigungsshampoo von Balea.
Ich föhne meine Haare nie, sondern lasse sie lufttrocknen.
So das wars eigentlich auch schon, ich benutze eigentlich weder Haarspray noch Schaumfestiger, da meine Haare ohne einfach schöner fallen.

Sunshine2011
10.10.2011, 10:18
- Ich wasche meine Haare alle zwei Tage mit dem "Glatt & Glossy"-Shampoo von schauma und danach mit der "Glatt & Glossy"-Spülung von schauma.
- 1mal die Woche wasche ich sie mit dem "Pure & Fresh"-Reinigungsshampoo von Balea und danach mach ich die Swiss-O-Par-Kur "Kokosmilch" rein

- Nach dem Waschen mache ich mir die "Seidenkamm"-Sprühpflege von schauma rein

- Ich glätte meine Haare jeden zweiten Tag
- Davor benutze ich das Hitzeschutzspray "Schutzengel" von got2be und danach schmiere ich mir die Bodymousse "Himbeere" von Balea in die Spitzen

Das wars. :)

Sushi
11.10.2011, 21:23
Ich wasche meine Haare meistens alle zwei Tage und benutze inmner wieder ein anderes Shampoo/Spülung. Auch wenn nicht alles NK ist, stört es meine Haare nicht. Ich liebe Elvital, Schaume, Pantene,Balea oder auch Dove. Als Sprühspülung ist die von Elvital (weiß-rote) mein Favorit. Meine Spitzen lieben de Alverde Körperbutter und das Alverde Babyöl. Natürlich lasse ich lufttrocknen und manchmal kommt Logona Kokosöl dazu.

Eternally
12.10.2011, 10:50
Haare waschen Normalerweise alle 2 Tage, das ganze mit den silikonfreien Shampoos von Balea (Vitalizing oder Volumen) und der Feuchtigkeitsspülung ebenfalls von Balea
Kur Ich habe im Moment die (ebenfalls silikonfreie) Feuchtigkeits-Haarkur von alverde, ich mag den Duft aber nicht und werde mich nach einer neuen Kur umsehen (evtl. die alverde Repair Kur)... Ich wende die Kur ca. 1x pro Woche oder alle 2 Wochen an... Benutze in letzter Zeit manchmal noch das straight&easy Serum von Nivea
Spitzen alverde Repair-Haarspitzenfluid Traube Avocado
Hitzeschutz Vor dem Föhnen und vor dem Glätten benutze ich den Hitzeschutz aus der Balea Trend It Up! Serie...
Zum Bürsten benutze ich die Paddelbürste von ebelin und für den Pony meistens eine Rundbürste
An Haarspray vertraue ich auf taft... Entweder das normale (graue) oder das für Glanz (rot)

PinkLifeFairy
16.10.2011, 18:03
Haarewaschen wenn ich unter Leute muss meist alle 2-3 Tage, bin ich zuhause kann es auch eine Woche sein, um das Haarewaschen hinauszuzögern.

Haarwäsche meistens mit Sante Glanz Shampoo, sowie andere Shampoos von Sonnentor, Aubrey Organics und Annemarie Börlind zum Testen.
Als Kur Lavera Rosenmilch, selten Alverde Braunspülung gepimt mit Öl, um sie aufzubrauchen.
Ab und zu eine saure Rinse.

Ölen des gesamten Haares vor ungefähr jeder 2./3. Wäsche, die Spitzen vor jeder Wäsche.
Dabei nehme ich abwechselnd Körperöle von Alverde und Alterra, oder Jojobaöl.
Bald muss ich mir das Kokosöl von Logona nachkaufen, das ist wirklich gut.


Als Bürste eine WBB von Kostkamm, nehme ich vor der Haarwäsche. Täglich entwirre ich meine Haare mit einem Holzkamm von Kostkamm.

Ich föhne oder glätte meine Haare nicht.
Ich verwende sehr selten Haarspray, meins ist von Alverde.

redcarpet
18.11.2011, 19:29
Ich wasche alle 2-4 Tage meine Haare, jedes zweite Mal benutze ich eine Spülung und einmal in der Woche eine Kur. Wenn ich meine Haare ab und zu glätte, dann noch Hitzeschutzspray aber ansonsten eig fast nix. ;)

starling
19.11.2011, 09:47
Meine Pfelgeroutine hat sich ziemlihc verändert.
Mittlerweile wasche ich meine Haare nur noch 2-3 mal pro Woche. Entweder mit nem Farbschutzshampoo oder eines für Feuchtigkeit und Glanz. Momentan benutze ich eins von santé, werde aber zu Yves Rocher wechseln.
Nach dem Haare waschen lasse ich die Haare kurz in einem Handtuch antrocknen. Wenn das meiste Wasser raus ist, nehme ich einen großen Klecks der alverde Körperbutter und knete ihn ins Haar. Da bringt Schutz, Feuchtigkeit und macht meine störrischen Locken schön kringelig und geschmeidig.
Dann kommt ein Lockenschaum ohne Alkohol in die Haare und ich föhne sie vorsichtig mit nem Diffusor trocken und knete dabei. Hinterher kommt nochmal etwas von der Körperbutter in die Haare, zum Definieren der Locken. Fertig :)
Wenn ich die Haare glatt trage, knete ich die Körperbutter ins feuchte Haar, sprühe dann den Hitzeschutz auf und föhne die Haare über ne große Rundbürste aus Holz trocken. Dann gebe ich ein wenig Körperbutter in die Spitzen und bin ebenfalls fertig.

Sushi
20.11.2011, 19:56
In der Regel wasche ich jeden Tag oder jeden zweiten, dann immer mit unterschiedlichen Shampoos (Sante Orange-Cocos, Yves Rocher, Elvital Color, oder Balea Professional Glatt). Da ich sie zur Zeit kurz trage brauche ich selten ne Spülung, falls doch dann Lush American Cream,Schauma Nutri Oil oder Balea Professional Glatt. Als Spülung nehme ich auch immer unterschiedliche, je nach Laust und Laune (Balea Cocos,Balea Professional Glatt bzw. Braun) Ich föne so gut wie nie und zwischendurch kommt etwas Logona Kokosöl in die Spitzen.

starfruit
22.11.2011, 11:58
ich wasche meine haare entweder jeden oder jeden zweiten tag (weil sie sonst nicht schön fallen und ich mir absolut ungepflegt vorkomme :O ) ich benutz ein shampoo und eine haarkur vom frisör.. (schwarzkopf professional seah cashmere)

ansonsten verwende ich ein glättungs serum von balea mit drachenfruchtduft, dass jetzt leider leer ist und balea es nichtmehr hat.. deswegen hab ich mir ein anderes von balea gekauft..aus der glanz&glatt serie..dann noch den balea hitzeschutzspray und das war's : ) ich föhne meien haare nach dem waschen immer..weil sie sonst komisch fallen oder ich eigenartige wellen bekomme & da ich morgens keine zeit und lust zu glätten habe, föhn ich sie einfach glatt!

Zucker82
09.07.2012, 08:42
John Frieda ist meiner Meinung nach definitiv besser als Kerastase

Alle 2 Tage waschen und nach jeder Wäsche eine Haaraus
Ab und an ne Öl Kur mit Joghurt,Zitronen etc etc
nach Bedarf : )

Ich liebe meine Haare wie Sie sind und von Natur fallen.
Sprays,Gels,Föhn etc etc brauch ich von daher meist nicht.
Haarspangen und Haargummis reichen mir
Zu Hause für den Alltag ab und an ein Haarreifen noch : )

Es kommt aber auch mal vor,dass ich meine Haare style oder stylen lasse
Daher das Wort MEIST

Tina.x3
13.07.2012, 16:32
- Ich wasche etwa alle 3 Tage. Vor dem Waschen bürste ich die Haare mit einer Paddle Brush.

- Ich benutze entweder das Balea Feuchtigkeitsshampoo oder, wenn ich bemerke dass ich langsam wieder Schuppen bekomme, dann nehme ich ein Shampoo vom Hautarzt.

- lufttcoknen lassen

- im trockenen Zustand mit einem grobzinkigen Kamm kämmen

Meistens war's das, aber wenn ich mal lustig bin glätte ich noch, aber davor benutze ich IMMER einen Hitzeschutz.

SinaSerafina
19.07.2012, 22:21
Also ich mach es so:
so selten wie möglich waschen(zwischen 4-14 tagen),
selten offen tragen,
über nacht die haare dutten,
spliss/haarbruch wegschneiden,
nicht föhnen/glätten/lockenstab,
in der sonne kopfbedeckung tragen,
immer vorsichtig durchbürsten mit haarfreundlicher bürste,
ab und an spitzen anfeuchten und öl einmassieren

beim waschen:
silikonfreie shampoos & kuren,
in die feuchten haare kokos/olivenöl und über nacht einwirken lassen,
mit kalten wasser waschen

AniRose
19.07.2012, 22:23
Also ich mach es so:
so selten wie möglich waschen(zwischen 4-14 tagen),
selten offen tragen,
über nacht die haare dutten,
spliss/haarbruch wegschneiden,
nicht föhnen/glätten/lockenstab,
in der sonne kopfbedeckung tragen,
immer vorsichtig durchbürsten mit haarfreundlicher bürste,
ab und an spitzen anfeuchten und öl einmassieren

beim waschen:
silikonfreie shampoos & kuren,
in die feuchten haare kokos/olivenöl und über nacht einwirken lassen,
mit kalten wasser waschen

Respekt! Das klingt wirklich nach einer idealen Pflege fürs Haar.

Lizza390
27.07.2012, 14:19
Ich wasche meine Haare im Schnitt alle 2 Tage. An schwitzigen Tagen und Tagen, in denen ich im Außendienst war, wasche ich sie allerdings beim Duschen immer mit, um den Staub rauszukriegen. Manchmal sind es aber auch 3 Tage, bis ich sie wasche.

Momentan sieht bei mir ein ganz normaler Tag so aus:

abends waschen mit Balea Braunshampoo, danach die passende Spülung. Haare durchkämmen und an der Luft trocknen. Morgens durchkämmen und je nachdem wie ich Lust habe, werden sie offen gelassen, zum Pferdeschwanz oder "zusammengeknüllt".

Ca. ein bis zwei Mal im Monat benutze ich Heißwickler vorm Weggehen. Bislang noch ohne Hitzeschutz. Meine Haare bekommen auch nur selten Haarspray ab, ich mach selten verschiedene Frisuren außer Flechten und das hält auch so. Beim Friseur sieht man mich nur alle halbe Jahr und dann sagt meine Friseurin jedes Mal:"Ich will deine Haare haben, die sind so gesund!" :hiya: