PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Concealer



Seiten : [1] 2 3

Sophia
23.08.2009, 14:58
Benutzt ihr Concealer? Könnt ihr welche empfehlen, die wirklich decken?
Ich besitze den von essence stay natural in der Farbe soft beige. Bin sehr unzufrieden. Ich sehe keinen Unterschied. Augenschatten -oder Ringe bleiben noch genauso erhalten wie vor dem Auftag des Concealers.
Kann ich wirklich nicht weiterempfehlen.

pauline
23.08.2009, 15:44
Ich habe den Wake Up Concealer von Manhatten...ich würde sagen er hat ne ganz gute Deckkraft und es gibt den in einer ziemlich hellen Farbe =)

Schneeweiss
23.08.2009, 15:55
Den Wake Up Concealer von Manhattan habe ich auch, finde ihn allerdings kaum deckend und er hat immer diesen leichten Schimmer, das stört mich enorm. Ich nehme nach Lust und Laune entweder Foundation oder (an schlimmen Tagen ;) ) Camouflage von Grimas. Es gibt wunderbar helle Farben, ich nutze die hellste und mische manchmal noch mit weiß.

Isa
23.08.2009, 15:59
ich habe auch den wake up concealer von manhattan und finde den enthaltenen leichten schimmer super....dadurch erstrahlen müde augen richtig und augenringe werden gut abgedeckt....finde die Camouflage von alverde auch gut nur setzt sich das leichter in den falten ab...

babelingling
23.08.2009, 17:52
Komisch, ich habe auch den Stay Natural von essence und bin zufrienden. Habe jetzt auch nicht sooo schlimme Problemstellen, aber dafür reicht er gut aus. Ein Indikator ob etwas gut war oder ist, ist für mich immer ob ich das Produkt schon nachgekauft habe und das ist bei diesem Concealer der Fall. Oft nehme ich aber auch "nur" Foundation, wobei ich da eine relativ deckende habe. Zum Schluss geh ich noch mit Puder drüber...

.amable-
23.08.2009, 20:12
Ich hab' im Moment den Maybelline Mineral Concealer (:

bin sehr zufriedn, nur mein Geldbeutel is nich so begeistert :D

davor hatt' ich den von p2.. der hatte ne extrem gute Deckkraft.. werd'

ich mir wahrscheinlich wieder kaufn, wenn mein jeziger leer is :P

Lilia
26.08.2009, 13:05
Die Concealer- Palette von U.M.A mit vier verschiedenen Farben finde ich auch nicht schlecht....

Ich hatte mir jetzt aber einen von MAC gekauft. Bin ich aber auch nicht so zufrieden mit, die Verkäuferin hat mir nen total gelblichen Ton angedreht und meine Haut hat nen rosa Unterton. Außerdem habe ich gehört dass Rosa gegen Augenringe besser ist als Beige... hmmm... naja ich benutze ihn trotzdem täglich.

Wenn jemand einen richtig, richtig guten empfehlen kann? Wäre auch bereit etwas mehr auszugeben denn Augenringe sind bei mir ein sehr leidiges Thema... dadurch dass ich Brillenträger bin sind sie noch verstärkt.

Chaosprinzessin
26.08.2009, 13:28
hab den 4 in 1 concealer von p2. der ist super. den gibts in 2 farben. (nur der applikator ist doof).
nur leider find ich keinen anspitzer für den. :grummel:

mickaelika
27.08.2009, 16:11
Ich hab den Concealer von Esprit und bin damit eigentlich super zufrieden. Mich stört nur die Aufmachung des Produktes. Es sieht aus wie ein Stift und das Produkt wird in einen Pinsel gedrückt. Dies geschieht durch Knopfdruck und einmal zuviel gedrückt spritzt des vorne raus. Ich denke da könnte man unter Umständen noch was dran machen. Ansonsten finde ich ihn super.

Raindrop
28.08.2009, 06:46
Ich komme mit dem Wake Up Concealer von Manhattan gut klar.

Lilia
29.08.2009, 18:53
Also ich habe mir gestern mal den Esprit- Concealer gegönnt. Bisher komme ich gut mit ihm zurecht, nur drückt man sich manchmal echt dämlich bis mal was raus kommt. Die Farbe passt aber viel besser zu meinem Hauttypen.
Man muss ihn nur schnell einarbeiten, da er sehr schnell trocknet und dann krümelt statt sich verschmieren zu lassen.

Hast du solche Erfahrungen auch schon gemacht, mickaelika?

mickaelika
29.08.2009, 20:18
@Lilia: Das mit dem Drücken kenne ich auch nur zu gut. Ich denke da könnte Esprit wirklich etwas dran ändern. Dachte am Anfang sogar dieser Stift sei kaputt, bis es dann vorne aufeinmal rausspritzte.
Das mit dem Krümmeln habe ich noch nicht festgestellt, aber ich werde nächstes mal ein bisschen länger warten und schauen ob das auch bei mir auftritt.

Wejda05
31.08.2009, 19:43
Mir gefällt der essence stay natural concealer gut, den ich hatte den bereits drei mal. Jetzt benutze ich den mineral pure concealer von maybelline. Finde beide gut.

Phiaa
02.09.2009, 02:42
also den wake-up concealer von manhattan find ich bescheiden
ich hab eher fettige haut und dafür find ich den zumindest bei mir total ungeeignet... der is wie ne creme oder sogar n öl..
da setzt sich alles in den kleinen fältchen unterm auge ab...

den camouflage von alverde ist nun auch in meinem besitz und der is so lala:D
ich find den duft nich so wirklich toll
aber deckkraft is gut und ich hab den einen abend schonma als make-up getragen.. mit n bissl tagescreme gemischt..

Vermilion
02.09.2009, 15:17
Ich dachte mir, dass ich auch mal einen Concealer brauche!

Seit Tagen benutze ich den p² "so perfect" Concealer in der Farbe "010 chilly beige". Es gab noch eine andere Farbe in meinem DM.

Er hält wirklich ewig und auch bei solch warmen Sommertagen. Die Anwendung ist echt leicht. Man dreht vorne und drückt etwas. Dann kommt vorne bei dem angebrachten Applikator die "Farbe" raus.

FunnyLadyx3
08.09.2009, 08:07
ich hab mehrere Concealer aber am besten gefällt mir die "catrice Allround Concealerpalette" & der "essence for get it! coverstick pencil"

meine [Review] zu den essence Concealer: http://www.youtube.com/watch?v=fATFgy3kzh4

Isa
08.09.2009, 12:28
ich hab mir vor kurzem die "All Day Matt Cover Cream" von p2 gekauft....das ist ein super Concealer und hält wie versprochen mehrere Stunden....zusätzlich ist er matt, also auch perfekt für ölige Haut und er deckt perfekt ab....nur zu empfehlen

Amberry
09.09.2009, 22:58
hab den Liquid Concealer von RdL und finde ihn super, weil er abdeckt und richtig hell ist...sonst sind mir die Concealer immer zu dunkel oder zu gelöbstsichig, dieser hier nicht =)

pauline
13.09.2009, 16:46
Der Coverstick Pencil von essence deckt super, ist allerdings etwas dunkel und deshalb nur gut für unter der Foundation getragen zu werden ^^°

PinkLilie
14.09.2009, 20:32
Ich habe den wake-up Conecealer von Manhattan, finde ihn aber nicht optimal und werde demnächst einen anderen ausprobieren. Die Allround Palette von Catrice interessiert mich, bin mir aber nicht sicher ob mir die Konsistenz zu cremig ist.

AwesomeVany
16.09.2009, 16:48
Also ich glaube man sollte hier angeben, ob man starke oder leichte Augenringt hat, denn es hilft nicht, wenn jemand schwache AUgenringe hat und dann einen empfielt, der dann für manche ein Fehlkauf ist!

Ich habe mittlere bis starke Augenringe, die sehr bläulich im Innenwinkel wirken.
Für starke Augenringe kann ich nur den Maybelline Mineral Concealer empfelen, weil er super abdeckt und lange hällt :-)

Nicht so empfelen kann ich den von Manhattan Wake Up Concealer und auch nicht den Forget it! von Essence...

lila
16.09.2009, 17:02
Ich hab den Holzstift von essence. Der ist so okay... aber er deckt halt nicht wirklich. Ich wollte mir aber bald den von Artdeco kaufne. Das ist der einzige der bei mir geholfen hat. Ich hab jetzt nicht die krassesten Augenringe, aber ständig welche die nicht weggehen -.-"

Pufettina
18.09.2009, 17:28
also ich hab den wake up concealer von manhattan. ich find er deckt augenringe sehr gut ab. durch seine schimmer partikel kaschiert er die augenringe gut. jedoch find ich dass er wenns um unreinheiten geht nicht richtig gut abdeckt und sie eher noch betont. deswegen verwende ich für unreinheiten entweder die allround concealer palette von catrice oder den coverstick von catrice. damit bin ich eigentlich recht zufrieden. bin aber gerade auf der suche nach einem neuen concealer der wirklcih perfekt abdeckt. :)

cinnamon
22.09.2009, 22:22
Also ich komme am besten mit dem "Mastertouch Concealer" von Max Factor zu recht. Er ist zwar etwas teurer wie der von Manhatten aber von der Handhabung und Deckkraft um einiges besser. Ich hab ihn mir schon 4x nachgekauft und bin nach wie vor begeistert =)

Ps: Hab mittlere bis kathastrophale Augenringe .g.

amoura
22.09.2009, 22:48
ich benutze die catrice allround concealerpalette und bin sehr zufrieden es gibt drei verschieden brauntöne einen rosaton für augenringe und einen grünen ton um rötungen abzudecken....ich möchte mir aber demnächst das camouflage von alverde zulegen

Zitronenschnute
01.10.2009, 18:00
ich benutze einen flüssigen Concealer von Maybelline Jade =) 5,49 kostet er glaube ich und habe den jetzt auch schon einmal nachgekauft ( der ist super ergiebig hatte meinen über ein Jahr in Gebrauch und das täglich!!)

glotta
02.10.2009, 12:54
da ich selbst lange gesucht habe, mach ich das ein wenig ausführlicher, ich weiß, ein wenig viel vielleicht, achtung, es kommen auch bilder.
Bitte eins vorweg: benutzt bitte KEINE FOUNDATION als concealer!!!!! und auch keinen Harten stift!! Die zarte haut am auge braucht etwas spezielleres, weiches!!!

mein persönlicher favorit, und ich weiß, es ist schwer, viel auszugeben für kosmetik(grade auch für mich als abiturientin mit schule,job nebenbei und alleinerziehender mutter, also nicht dem reichsten kind der erde), ist der SELECT MOISTURECOVER von MAC
http://img39.imageshack.us/img39/6709/dsc0055qn.th.jpg (http://img39.imageshack.us/i/dsc0055qn.jpg/)
ich habe die farbe NW20, also fast die hellste, könnte auch noch eine nuance heller gehen, aber da sich der concealer so gut einarbeitet und verschmilzt, gehen beide nuancen.
http://img176.imageshack.us/img176/3307/dsc0057d.th.jpg (http://img176.imageshack.us/i/dsc0057d.jpg/)
Er hat ein kleines schwämmchen, aber ich trags immer mit nem concealerpinsel oder den fingern auf.
Er kostet 17,50€, hält relativ lange (ich hab meinen momentan seit August. Und er ist nicht leer und ich benutzte ihn JEDEN TAG (manchmal auch zweimal pro tag). Ich benutze ihn auch um Nase und Mundwinkel.
Warum ich einen relativ flüssigen concealer benutze hat folgenden Grund: die dünne haut am auge wirft leicht fältchen und das areal ist sehr klein und zart. eine flüssige formel verteilt sich viel leichter.
Ich bin auch von der deckkraft (habe leichte bis mittlere augenringe, eher bläulich.) überzeugt, da sich nicht kleistert, aber eben DECKT!
Schaut euch die bilder an und bildet euch eure meinung :D
http://img97.imageshack.us/img97/3752/dsc0063t.th.jpg (http://img97.imageshack.us/i/dsc0063t.jpg/)

Sterntaler
04.10.2009, 16:46
Huhu,

ich benutze für Augenringe (habe wirklich nur sehr leichte) die Allround-Palette von catrice. Bei mir klappt's ganz gut mit dem Abdecken, aber ich denke für starke Augenringe sollte etwas anderes her.

Vor einigen Tagen bin ich auf das Camouflage von Alverde gestoßen, deckte auf der Haut ziemlich guuuuuut und ist in hellen Tönen zu bekommen. Die fehlen mir bei der Allround Box ein wenig.

Aber da ich meist keine Augenringe abzudecken habe (*toitoitoi*), benutze ich es auch eher selten.

LG

Isa
05.10.2009, 14:58
ich benutze auch schon lange das camouflage von alverde. Allerdings würde ich es nicht als Concealer zum Abdecken von Augenringen empfehlen. Die cremige Konsistenz setzt sich schon nach kurzer Zeit in die Fältchen unterm Auge ab und das sieht total eklig aus. Außerdem hält sie auf der Haut nicht wirklich besonders gut, da sie so cremig ist. Benutze die Camouflage lediglich um Rötungen oder so abzudecken. Darüber benutz ich dann noch ein Puder, damit die Camouflage auch da bleibt wo sie hin soll ;)

Annalina
09.10.2009, 01:23
Ich verwende auch den Alverde Camouflage Concealer und bin sehr zufrieden.Den werd ich mir ein zweites mal kaufen !

Fashionfee
11.10.2009, 10:55
Ich benutze den Select Cover Up Concealer von MAC. Er ist einfach nur klasse und deckt bei mir Augenringe sowie kleine Hautunreinheiten und Rötungen super ab. Er ist zwar mit ca. 17 Euro (weiß den Preis nicht mehr genau) nicht günstig, aber man braucht auch immer nur ein winziges bisschen davon. Sehr zu empfehlen.
Geht aber nicht einfach zu nem MAC Store und schnappt euch eine Farbe von der ihr denkt dass sie passt, sondern lasst euch beraten. Ich bin sehr froh, dass ich die Beratung hatte, denn ich hätte eine Nuance dunkler genommen und die wäre viel zu dunkel für mich gewesen.

Superwoman
13.10.2009, 22:35
Ich setze auf die Catrice Concealerpalette. Viele verschiedene Farben die man super anwenden kann. Wird auch immerwieder von den Gurus empfohlen ;) Kostet so um die 3 Euro.

BABYFACE.
16.10.2009, 13:47
ich hab den everfresh concealer von maybelline jade - das ist für mich (aus dem drogerie bereich) einfach der beste.

gute deckkraft, langer halt

Sophia
19.10.2009, 18:20
Komisch, ich habe auch den Stay Natural von essence und bin zufrienden. Habe jetzt auch nicht sooo schlimme Problemstellen, aber dafür reicht er gut aus. Ein Indikator ob etwas gut war oder ist, ist für mich immer ob ich das Produkt schon nachgekauft habe und das ist bei diesem Concealer der Fall. Oft nehme ich aber auch "nur" Foundation, wobei ich da eine relativ deckende habe. Zum Schluss geh ich noch mit Puder drüber...

Mittlerweile hab ich festgestellt, dass er wirklich gut ist... iwie hab ich das anfangs nicht gemerkt... mhm. Naja, auf jeden Fall mag ich den Concealer sehr gerne und habe ihn mir sogar schon nachgekauft :-)

Sina_PK
24.10.2009, 17:15
halloo..
ich habe auch die catrice concealer palette. Die gefällt mir eigentlich recht gut, aber ich denke dass das noch nicht die optimalste lösung ist. Ich werde mal den camouflage concealer von alverde ausprobieren... mal schaun wie der ist

avalina
24.10.2009, 22:05
ich benutze den concealer von Alverde,sowohl den flüssigen als auch die camouflage

FunnyLadyx3
24.10.2009, 22:15
Ich hab mir gestern das Camouflage von alverde gekauft (:

starling
25.10.2009, 16:00
halloo..
ich habe auch die catrice concealer palette

dito...ich finde die ganz gut. brauch zwar meist den ganz hellen (den ganz links) aber da fällt mir bestimmt was ein...:thumbup:


hier wird immer von concealer zum abdecken gesprochen...*doof-glotz*
ich nehm doch zum abdecken keinen concealer. der hellt ja auf...dann kann ich auch nen neon-schild an meine unreinheiten hängen. zum abdecken gibts ABDECKstift...(oder eben camou)

Heavencolour
25.10.2009, 18:08
Ich mag das Camouflage von Alverde sehr gerne. Den "stay natural" von essence mag ich auch nur deckt nicht so gut meine lila-blauen augenringe ab.

Sonnenpalast
25.10.2009, 18:36
Ich habe auch den Camouflage (oder eher das?) von Alverde. Ich mag es sehr, auch wenn es an manchen Tagen etwas dunkler sein könnte.

Nur, die richtige Anwendungstechnik habe ich noch nicht raus. Ich mach das mit dem Finger, jedoch sieht das in dem Döschen irgendwie unschön aus

DarkTemptation.
02.11.2009, 09:50
Also ich hab auch den von essence und der entspricht null meinem Hauttyp! Ich hab echt sehr helle haut! Es ist schwer einen perfekten zu finden für mich. Aber wer einen hellen preisgünstigen kennt bitte melden. (PS habe die von Manhatten und Alverde ausprobiert waren auch super aber nich mein Hauttyp)

Sheila
02.11.2009, 13:15
ich habe den ehm..ich glaub EverFresh concealer von Manhattan.
Bin zufrieden mit dem :)

AnnDee
03.11.2009, 15:39
Der Ever Fresh von Maybelline ist genial - wenn ich den morgens auftrage, sehe ich an mir nen Unterschied wie Tag und Nacht!
Habe auch nie einen anderen ausprobiert, weil ich einfach total begeistert von Maybelline bin...

Auftragen geht über ein kleines Pinsel-Schwämmchen (wie heißen diese Dinger eigentlich richtig?) und verteilt wird mittels Verwischen und Einklopfen mit dem Finger. Die Deckkraft ist super.

Ever Fresh von Maybelline kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

LaEyeshadow
05.11.2009, 13:07
ich benutze den p2 coverstick als concealer...find ich gut und der kaschiert echt die augenringe usw. :thumbup:

TheGenifique
07.11.2009, 13:07
der von maybelline der pure mineral concealer ist wirklich super den kann ich nur jedem weiteremfpehlen

fancy
28.11.2009, 18:07
Was für Erfahrungen habt ihr mit Concealerpaletten gemacht? Es gibt ja welche von uma, wet n wild, zoeva....?

agnetha.
28.11.2009, 18:43
Von Catrice gibts eine, die find ich aber nicht so toll.
Falls du sehr helle Haut hast, ist der von Alterra in 01 light perfekt. :)

mel
28.11.2009, 20:28
@fancy: Ich habe das Thema eben mit unserem allgemeinen "Concealer"-Thema zusammengelegt. LG Mel

chocolatechipx3
28.11.2009, 21:02
ich hab auch von manhatten den wake up concealer und weis ehrlich gesagt nich twas ich dazu sagen.. also ich hab erst mal gar nicht bemerkt das es davon 2 farben gibt weil man das an der verpackung auch nicht sieht ..naja.. also zuerst war ich nicht soo seeehr zufrieden, aber jetzt wo ich ihn mit dem pinsel auftrag und danach puder drüber streich gehts eig.. also zu dem kann ich nicht viel sagen und ich glaub es ist nicht der beste concealer:fragend:

fancy
29.11.2009, 09:28
@mel Ok ;-)

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit der von Zoeva gemacht?

MuseFreak
29.11.2009, 10:26
hab mir das camouflage von alverde zugelegt in der farbe 001 sand und finds super- man sieht zwar evt. teilweise, aber wenn man mit einem transparent puder( tu ich auch- mit dem von alverde) oder "normalen" puder vorsichtig drüberpinselt, ist erzielts ein super ergebnis

Little-Miss-Beauty
29.11.2009, 14:58
Habe einen von spirit of colors ,weiß irgendjemand ob es die marke noch zu kaufen gibt?und wo?

Sandy
30.11.2009, 00:16
@Little-Miss-Beauty Ne...kenne ich leider nicht und weiß auch leider nicht darüber bescheid...Aber vielleicht findest du die Marke in einem Internet Shop?
__________________________________________________ ________________
Ich benutze immer den Abdeckstift von Essence in der Farbe 01 und der ist eigentlich auch ganz gut für den geringen Preis ;)
Habe mir letztens eine Concealer Palette bestellt...da kann ich aber noch nicht sagen wie die so ist :D
Aber bin aufjedenfall schon gespannt und werde euch dann sagen wie die mir gefällt :D

doofnuss
03.01.2010, 10:06
Ich habe mir vor einem halben Jahr oder so den

essence forget it! 3in1 concealer gekauft und kann ihn überhaupt nicht

empfehlen, weil ich damit einfach nicht zurechtkomme.

Natürlich kann es aber sein, dass das bei Anderen nicht der Fall ist und sie den

super finden.

Deshalb denke ich es muss jeder selbst probieren, was er als gut empfindet.

Liebe Grüße

Chrissi

Sandy
03.01.2010, 17:29
Hab meine Camouflage-Concealer Palette jetzt schon einige Zeit getestet und ich kann sie wirklich empfehlen :)
Hab auf meinem Blog (http://sandys-make-up-box.blogspot.com/2010/01/camouflage-concealer-palette.html) einen kleinen Post darüber verfasst.

Benutze die ganz hellen hautfarbenden Töne gegen Augenringe, die anderen relativ hellen bis mittleren Töne gegen kleine Rötungen oder Adern, und die dunkelbraunen Töne entweder um Konturen nachzuziehen oder als dunkele Base ;) Genauso kann das helle lila als Base genutzt werden, da es auf der Haut beinahe weiß erscheint und das silber ist ein schöner Highlighter :)

CocosEngelchen
03.01.2010, 17:31
Hab meine Camouflage-Concealer Palette jetzt schon einige Zeit getestet und ich kann sie wirklich empfehlen :)
Hab auf meinem Blog (http://sandys-make-up-box.blogspot.com/2010/01/camouflage-concealer-palette.html) einen kleinen Post darüber verfasst.

Benutze die ganz hellen hautfarbenden Töne gegen Augenringe, die anderen relativ hellen bis mittleren Töne gegen kleine Rötungen oder Adern, und die dunkelbraunen Töne entweder um Konturen nachzuziehen oder als dunkele Base ;) Genauso kann das helle lila als Base genutzt werden, da es auf der Haut beinahe weiß erscheint und das silber ist ein schöner Highlighter :)

das hört sich interessant an (: was kostet so eine Concealer Palette?

Sandy
03.01.2010, 17:57
Ich hab sie bei Ebay gekauft :) Sie wurde aber glaub ich aus Asien hierher verschickt, an der Qualität kann ich aber trotzdem nichts aussetzen ;)
Gib bei Ebay einfach mal 'Concealer Palette' ein, dann solltest du ähnliche finden ;) Ich weiß nämlich nicht mehr genau aus welchem Shop ich sie erstanden habe.
Der Preis lag so bei 10€ und dann kamen nochmal knapp 5€ Versand drauf.

Princess
04.01.2010, 08:43
Ich würde auch gern einen benutzen, aber ich habe soooooooooooooooooooooooooooooooooooo blasse Haut! Kann mir jemand einen empfehlen??
LG

Jamie
04.01.2010, 08:47
Princess, da kann ich dir das camouflage in 01 sand empfehlen. ich denke das sollte deinem hauttyp entsprechen. ;)

Isa
06.01.2010, 17:55
Noootfaaall!!!
Ich hab mir vorgestern den Concealer von Esprit zugelegt, weil der schön hell und auch noch ölfrei ist. Allerdings habe ich total Probleme beim Auftragen. Der Concealer lässt sich weder eintupfen, noch verreiben und wird sogar krümelig wenn man zuviel reibt! Außerdem sieht das ganze dann total fleckig aus, weil ich den Concealer ja nicht verteilen konnte...Was kann ich dagegen machen??? Liegt es vielleicht daran, dass ich vorher die Augentrost-creme von alverde drauf tu? Die lass ich allerding immer gut einziehen....
Wirklich ein totaler Notfall! Kann ich den Concealer evt auch beim dm zurückgeben wegen Krümeleffekt und so???
Ich brauche dringend Antworten.
Danke und liebe Grüße

Dandelioon84
06.01.2010, 18:51
Hey.
Wenn du mit dem Concealer nicht zufrieden bist, kannst du ihn auf jeden fall zurück geben. Bei mir im DM sind die immer sehr sehr kollant. Und generell kann man Kosmetik mit der man unzufrieden ist zurückgeben.
Vor allem hast du ihn ja noch nicht lange. ich würde auf jeden fall mal hingehen und denen das sagen.
LG :D

Isa
06.01.2010, 23:09
@ Dandelioon84
danke für die schnelle Antwort :)
Beim Abschminken hab ich gesehen, dass ich auch noch einen Ausschlag von dem Concealer bekommen habe. Zur not zeig ich den denen im dm :D versuche direkt morgen den zurückzubringen....mal sehen ob die kooperativ sind ;)

Katja
07.01.2010, 20:20
Ich habe mir heute den Concealer von P2 "So perfect" geholt. Da ich letzte Nacht nicht wirklich geschlafen habe hatte ich heute tiefblaue unschöne Augenringe. Normalerweise bessern die meisten Concealer das nur auf aber sie decken das blau-schwarz nicht wirklich ab.
Da ich ja immer SOFORT meine neuen Produkte testen muss habe ich noch in der Mittagspause aut der Toilette vorm Spiegel den Concealer aufgetragen und siehe da: die Augenrineg waren so gut wie verschwunden. :cheer:

MrsDarkbrown
08.01.2010, 09:00
Ich hab den FlüssigConcealer von Maybelline "Ever Fresh" in der Farbe Light Beige...Ich habe eigentlich kaum Probleme mit Pickeln, aber, wenn dann richtig und meist auch sehr rot und entzündet.. Um so nicht rumzulaufen, habe ich nach einer Lösung gesucht und die mit diesem Concealer gefunden..
Rumquetschen macht alles nur noch schlimmer und dann kann man meist gar nicht mehr abdecken :/ Von daher decke ich die Stelle einfach mit dem Concealer ab, verteile es etwas mit dem Finger und dann zieht das auch meist noch etwas in die Haut ein und ist damit nicht so auffällig.. und dann heißts einfach warten ;-)

Was ich gar nicht mag, sind diese Concealer Paletten, die u.a. grünen Concealer enthalten.. Ja, die einen werden jetzt sagen, das ist ja die Komplementärfarbe von dem "roten pickel", aber wenn ich danach grün im gesicht aussehe, siehts auch nicht besser aus :D Und wenn ich mir das grüne darauf mache und darüber nochmal einen Hautfarbenen Concealer empfinde ich das als ziemlich überflüssig ;)

Bin mit dem Ever Fresh Concealer sehr zufrieden, deckt gut ab, liegt bei 5€ und mit dem Runden Design mit Schwammapplikator ist er auch schnell in der Tasche verstaut um z.b. beim Shoppen in der Stadt, in der Umkleide mal schnell evtl. durchscheinende Stellen wieder abzudecken ;) Besser als mit so nem Concealer im Töpfchen....

DieToni
09.01.2010, 18:49
ich habe die concealer pallete von catrice.
sie hat ja 5 verschiedene farben. 3 beiges, 1 rosa und 1 grün.
das erste bege ist zu hell für meine haut! das zweite ist ok und das dritte (!) dunkelste ton auch. die beiges benutze ich meiß zum Pickel abdecken.
das rosa ist wirklich sehr hell. ich tupfe es immer auf, weil es beim verstreichen immer nicht richtig deckt und einen Clownedekt macht. :(
as grün finde ich auch nicht so toll. wenn ich Rötungen damit abdecke, sieht meine Haut immer total fahl aus.
-> eine Concealerpalette für ca. 3€ für helle Hauttypen

Isa
12.01.2010, 20:44
Ich war übrigens heute endlich im dm und hab den Concealer zurückgegeben. Die dm-Leute waren zwar sehr grimmig, haben aber ohne Widerstand den Concealer zurückgenommen und mir das Geld zurückgegeben. :thumbup:

agnetha.
15.01.2010, 16:07
Ich hab so einen suuuuper deckenden von Golden Rose in Lippenstiftform. Muss ich mir mal in Warschau nachkaufen. Es gibt sogar einen Weißen für Kalkleisten. :D

Beyaz.Gelin
15.01.2010, 20:19
Ich benutze einen Coverstick von essence als Concealer, da er viel mehr deckt

Himbeere
15.01.2010, 20:48
Ich hatte vor einiger Zeit den Manhattan Wake up Concealer, ich fand ihn ehrlich gesagt so lala... Farbe entsprach nicht meiner sehr hellen Haut. Konsistenz war ok, aber nix dolles.

Habe dann den Jade Maybelline Mineral Concealer in der hellsten Farbe gehabt, das war schon wesentlich besser. Die Farbe war passend und die Konsistenz gut. Setzte sich bei mir jedoch stark ab. Musste also sehr sehr gut "portionieren".

Nun habe ich, nachdem beide Concealer leer waren, den Mousse Concealer von Jade Maybelline in der hellsten Farbe. Ich bin begeistert. Farbe ideal, Textur sehr angenehm, setzt sich bedeutend weniger ab als der Pure Mineral Concealer derselben Marke.

Isa
16.01.2010, 11:55
Ich hatte vor einiger Zeit den Manhattan Wake up Concealer, ich fand ihn ehrlich gesagt so lala... Farbe entsprach nicht meiner sehr hellen Haut. Konsistenz war ok, aber nix dolles.

Habe dann den Jade Maybelline Mineral Concealer in der hellsten Farbe gehabt, das war schon wesentlich besser. Die Farbe war passend und die Konsistenz gut. Setzte sich bei mir jedoch stark ab. Musste also sehr sehr gut "portionieren".

Nun habe ich, nachdem beide Concealer leer waren, den Mousse Concealer von Jade Maybelline in der hellsten Farbe. Ich bin begeistert. Farbe ideal, Textur sehr angenehm, setzt sich bedeutend weniger ab als der Pure Mineral Concealer derselben Marke.

Ich hatte auch mal den Wake Up Concealer von Manhattan und fand den Farbton eigentlich ganz gut und ich bin ein blasser Hauttyp....vielleicht hattest du den dunkleren Hautton, ich glaube nämlich es gibt zwei Farbtöne.
Den Mineral Concealer von Jade fand ich viiiieeeel zu dunkel...der hat nicht aufgehellt sondern eher verdunkelt!
Ich würde auch gern den Mousse Concealer ausprobieren, nur bin ich gegen die Mousse Lidschatten allergisch und deswegen ja wahrscheinlich auch gegen den Mousse Concealer :(

Kennt ihr einen Concealer für sehr empfindliche Haut???

Himbeere
16.01.2010, 13:01
:) krass wie unterschiedlich das sein kann.

Nee nee, ich hatte da von Manhattan schon den hellsten Ton.

Choco
16.01.2010, 17:27
ich nehm eig nie concealer, sondern immer abdeckstift, weil ich einfach keinen finde, der meinem hautton entspricht

Corinne
16.01.2010, 18:35
Also ich verwende den p2 "so perfect" in 010 chilly beige und den finde ich wirklich richtig klasse. Er deckt ganz gut ab, hält den ganzen Tag und strapaziert die Haut um meine Augen garnicht, obwohl ich da manchmal ein wenig empfindlich bin. Die Concealerpalette von u.m.a. besitze ich auch, benutze sie aber nur für richtig schlimme Pickel an Stirn oder Kinn, denn da versagt der von p2 bei mir.
Den Manhattan Wake Up Concealer besitze ich auch, benutze ihn aber garnicht zum Abdecken von Augenringen oder Rötungen, denn so wie ich das sehe, deckt er einfach nichts ab. Deswegen missbrauche ich ihn oft als Highlight auf den Wangen, da schimmert er schön (wenn auch nicht so toll wie der Universe Eyeshadow in "forbidden Venus" von p2, der ist auf den Wangen tausendmal schöner, aber für den Alltag nicht so gut ;)). Als Concealer hätte ich den von Manhattan aber nie erkannt, wenn es nicht draufstünde. :D

BioLiedschatten
21.01.2010, 18:54
Also ich habe gehört der wake-up concealer von manhatten soll ganz gut sein :)

.amable-
21.01.2010, 18:58
Also ich habe gehört der wake-up concealer von manhatten soll ganz gut sein :)

Ich hatte ihn auch mal & war überhaupt gar nich' zufrieden.. einmal

benutzt & seitdem liegt der in meiner Schublade..

er is' total flüssig, wird von der Haut nich' richtig aufgenommen (bei mir),

deckt nich' gut - ja es kommt mir sogar vor, als würde er meine Augen -

schatten noch hervorheben - & er glänzt.. egal ob man Puder drauftut..

ich persönlich kann mit diesem Ding überhaupt nichts anfangen..

knuffy
23.01.2010, 15:52
benutze die camouflage von alverde. farbe 01

Bambi
23.01.2010, 20:21
benutze die camouflage von alverde. farbe 01

Ja, die find ich auch gut. : )
Hab auch den normalen Concealer von Alverde in 01 Naturelle.
Ich find ihn okay, allerdings könnte meiner Meinung nach, die Deckkraft höher sein.

feenstaub
24.01.2010, 02:13
Also Ich benutz zum einen die Concealerpalette mit Korekturfarben von Zoeva, von der Ich aber nicht so sehr begeistert bin, da Ich die Farben einfach nicht für soooo toll verteilbar halte, sondern eher von trockener Konsistenz. Trotzdem benutzbar, decken tut sie nähmlich wunderwar. Zum anderen benutze Ich total gerne den Camouflage Concealer von Alverde in der Farbe 02 beige. Der ist toll von der Konsistenz, deckt gut und joa.. Ich werde Ihn mir auf jeden Fall neukaufen, da mein erstes Tiegelchen schon zur Neige geht. :(

Viva
24.01.2010, 10:07
Das Alverde Camouflage, wie ist das von der Konsistenz? Verteilt ihr das mit dem Pinsel oder mit den Fingern? Ich hab bedenken, dass es vielleicht zu "zähcremig" ist und man mit den Fingern die Augenhaut zu sehr strapaziert beim auftrag und es dann so schwer auf der Haut liegt und unecht aussieht.

Isa
24.01.2010, 14:54
Das Alverde Camouflage, wie ist das von der Konsistenz? Verteilt ihr das mit dem Pinsel oder mit den Fingern? Ich hab bedenken, dass es vielleicht zu "zähcremig" ist und man mit den Fingern die Augenhaut zu sehr strapaziert beim auftrag und es dann so schwer auf der Haut liegt und unecht aussieht.

ich verteile den camouflage concealer immer mit den Fingern. Mit einem Pinsel wird das Ergebnis bei mir ihmer streifig und schlecht verteilt. Ich finde es überhaupt nicht zähcremig. Ganz im Gegenteil. Durch die Wärme der Finger schmilzt es ein wenig und lässt sich so super verteilen. Allerdings rutscht es bei mir auch immer in die Falten unterm Auge.

agnetha.
24.01.2010, 19:57
Bei mir rutscht es nirgendwo hin. Ich hab mich am Freitag um ca. 17.30 geschminkt, bin zu ner Vorstellung gegangen und dann noch zum Ku'Damm etc. und bin um halb 4 nach Hause gekommen und WOW, alles war dort wo es sein sollte. :thumbup:

Funkelprinzessin
26.01.2010, 13:11
Ich benutze Alverde Camouflage für Augenringe und Rötungen unter der Foundation.
Als normalen Coverstick den von Manhattan. (Hat keinen besonderen Namen)

Butterflykeira
26.01.2010, 15:27
Concealer benutze ich garnicht, weiss auch nicht ob ich es irgendwann vorhabe... =)

Heavencolour
26.01.2010, 18:17
Ich benut das Camouflage von Alverde in 01. Allerdings trag ich in mit einem kleinen Foundation Pinsel auf. Ich komm damit am besten klar & danach kommt dann meine Foundation

Isa
30.01.2010, 12:38
Ich suche ja jetzt schon ewig nach dem richtigen Concealer, der auch meiner empfindlichen Augenhaut nix tut. Habe jetzt einen, der zwar nicht perfekt ist aber schon in die richtige Richtung geht.
Habe mir von ccb-paris.de den "Cell-Booster Anti- Cernes"-Concealer von Cosmence gekauft. Er ist zwar etwas dunkel, lässt sich aber so gut verteilen, dass es nicht schlimm ist, obwohl ich sehr blass bin. Was ich super finde, ist, dass er die Augenpartie gut pflegt, dazu noch abdeckt und wahrscheinlich lange hält, da man immer nur sehr wenig braucht. Außerdem lagert er sich nicht in Augenfältchen ab :thumbup: Ich kann ihn euch empfehlen, besonders wenn er gerade auf 7€ nochwas herabgesetzt ist ;)

Mosi
31.01.2010, 18:50
Ich suche auch nach dem perfekten Concealer!!!!
Habe mir nun die Beiträge durchgelesen und versuche alles zu verarbeiten...:lachen: Ist ja schon ein heillosen Durcheinander.

Also:
Die Concealer (Normal & Palette) von p2 sollen wohl ganz gut sein, wie ich rausgelesen habe, auch bei dunklen Augenringen.

Bei Alverde scheiden sich die Geister, die einen sind zufrieden, die anderen gar nicht . :redface:

Manhatten ist zu flüssig und deckt nicht genug, bei leichten Augenschatten wahrscheinlich trotzdem ausreichend.

Der Mineral Concealer von Jade ist wohl recht gut.

Die Zoeva Concealer Palette deckt gut, hat aber ne zu feste Konsistenz und ist somit schlecht zu verteilen.

Bei der Catrice Concealer Palette (klein) sind auch nicht alle einer Meinung, einige mögen sie andere nicht.

Was ich auf jedenfall sagen kann ist, dass der Concealer von Rival de Loop zu gelbstichig ist und nicht deckt, außerdem in den Augen"falten" :blumen:
hängen bleibt bzw. sich absetzt.

Den von Manhatten hatte ich auch schon, find ich aber auch nicht bombe.

Hab mir nen teueren bei Yves Rocher bestellt (runtergestzt auf 13 Euro, oder was--> großes schwarzes Stiftteil, wo man hinter drauf drückt, dann kommt die Farbe vorne beim Pinsel raus) , find ich auch doof, schick ich zurück. Er lässt sich schlecht auftragen und deckt nicht!

Hab jetzt den Erfahrungsbericht von dem Concealer von Art Deco gelesen. Der hat ne sehr gute Bewertung bekommen.:)

Fazit: Ich probier erst mal den von P2 (normal und palette), dann den Mineral von Jade und wenn die bei mir nichts taugen, greif ich zu Art Deco (mit 12 Euro der teuerste)!:schminken:

kookie
01.02.2010, 11:26
Ich suche auch nach dem perfekten Concealer!!!!
Habe mir nun die Beiträge durchgelesen und versuche alles zu verarbeiten...:lachen: Ist ja schon ein heillosen Durcheinander.

Also:
Die Concealer (Normal & Palette) von p2 sollen wohl ganz gut sein, wie ich rausgelesen habe, auch bei dunklen Augenringen.

Bei Alverde scheiden sich die Geister, die einen sind zufrieden, die anderen gar nicht . :redface:

Manhatten ist zu flüssig und deckt nicht genug, bei leichten Augenschatten wahrscheinlich trotzdem ausreichend.

Der Mineral Concealer von Jade ist wohl recht gut.

Die Zoeva Concealer Palette deckt gut, hat aber ne zu feste Konsistenz und ist somit schlecht zu verteilen.

Bei der Catrice Concealer Palette (klein) sind auch nicht alle einer Meinung, einige mögen sie andere nicht.

Was ich auf jedenfall sagen kann ist, dass der Concealer von Rival de Loop zu gelbstichig ist und nicht deckt, außerdem in den Augen"falten" :blumen:
hängen bleibt bzw. sich absetzt.

Den von Manhatten hatte ich auch schon, find ich aber auch nicht bombe.

Hab mir nen teueren bei Yves Rocher bestellt (runtergestzt auf 13 Euro, oder was--> großes schwarzes Stiftteil, wo man hinter drauf drückt, dann kommt die Farbe vorne beim Pinsel raus) , find ich auch doof, schick ich zurück. Er lässt sich schlecht auftragen und deckt nicht!

Hab jetzt den Erfahrungsbericht von dem Concealer von Art Deco gelesen. Der hat ne sehr gute Bewertung bekommen.:)

Fazit: Ich probier erst mal den von P2 (normal und palette), dann den Mineral von Jade und wenn die bei mir nichts taugen, greif ich zu Art Deco (mit 12 Euro der teuerste)!:schminken:

Probier lieber den Mousse Concealer von Jade der ist viel besser als der Mineral. ;)

Isa
01.02.2010, 12:07
Ich finde den Mineral Concealer von Maybelline zu dunkel.
Wo hast du denn die Bewertung zu dem Concealer von Artdeco gelesen?

Ich muss mich leider berichtigen. Den Concealer den ich mir bei ccb gekauft hatte ist leider doch nicht so gut. Da ich sehr blass bin ist der wohl leider doch zu dunkel für mich....er lässt sich zwar super verteilen sodass man es nicht mehr als zu dunkel sieht aber aufhellen tut er bei mir dann auch nicht....vielleicht bei normalen hauttypen und nicht so hellen wie bei mir

Isa
02.02.2010, 11:16
Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Mastertouch Concealer von Max Faktor?

Mosi
02.02.2010, 15:10
Ich finde den Mineral Concealer von Maybelline zu dunkel.
Wo hast du denn die Bewertung zu dem Concealer von Artdeco gelesen?

Ich muss mich leider berichtigen. Den Concealer den ich mir bei ccb gekauft hatte ist leider doch nicht so gut. Da ich sehr blass bin ist der wohl leider doch zu dunkel für mich....er lässt sich zwar super verteilen sodass man es nicht mehr als zu dunkel sieht aber aufhellen tut er bei mir dann auch nicht....vielleicht bei normalen hauttypen und nicht so hellen wie bei mir

Den Testbericht zum ArtDeco Concealer findest du hier: www.pinkmelon.de/test/make-up-2/teint-2/concealer-2/artdeco-perfect-teint-concealer-no-03.html

:) wenn jemand den perfekten Concealer für blasse Haut gefunden hat, bitte bescheid sagen! Hab jetzt noch vom Dr. Hauschka Concealer gehört, der super sein soll!

Isa
02.02.2010, 21:23
Den Concealer von Dr Hauschka benutzt ja auch immer xKarenina in ihren Videos. Ich habe mich auch für den Concealer interessiert aber ich habe auch schon gehört, dass die Konsistenz etwas zu fest sein soll, sodass man ihn nicht so gut verteilen kann....ich glaube bigsunshine hat dazu auch mal etwas gesagt....Krass ist auf jedenfall dass da nur 2 ml drin sind!!! Und das für 12 €!!!

kookie
02.02.2010, 22:50
Den Concealer von Dr Hauschka benutzt ja auch immer xKarenina in ihren Videos. Ich habe mich auch für den Concealer interessiert aber ich habe auch schon gehört, dass die Konsistenz etwas zu fest sein soll, sodass man ihn nicht so gut verteilen kann....ich glaube bigsunshine hat dazu auch mal etwas gesagt....Krass ist auf jedenfall dass da nur 2 ml drin sind!!! Und das für 12 €!!!

Sie benutzt den Dream Mousse Concealer und das schon seit längerem.

Isa
03.02.2010, 20:15
In jedem Video was ich gesehen habe, hat sie eigentlich immer den Concealer von Hauschka benutzt. Naja is ja auch egal, sie hat ihn auf jeden Fall benutzt und fand ihn gut.
War heute im Bioladen und hab mir den Concealer von Hauschka nochmal angeguckt und aufgetragen und er ist doch sehr gut. Die Konsistenz ist zwar was fester, lässt sich aber trotzdem gut verteilen....da ich viele Drogerie-produkte nich vertrage, aber Naturkosmetik eigentlich immer, musste der jetzt einfach gekauft werden.
Falls jemand Interesse hat, könnte ich Swatches machen und berichten etc.

Little-Miss-Beauty
07.02.2010, 18:36
Ich benutzte einen concealer von spirit of color kennt irgendwer diese marke?

Mrs.Gold
09.02.2010, 02:19
Meinen Concealer ist von MAC.
Weiß nicht mehr den genauen Preis, etwas so um die 16 -18 Euro!
Bin vollkommend zufrieden mit dem Produkt, dafür lohnt sich das Geld :)

HundeBlick4
11.02.2010, 13:04
hi ,

habe jetzt den ganzen thread nicht gelesen habe aber eine frage. wer kennt einen concealer der wirklich stark deckend ist und für blasse menschen geeignet ist????

Isa
11.02.2010, 17:41
hi ,

habe jetzt den ganzen thread nicht gelesen habe aber eine frage. wer kennt einen concealer der wirklich stark deckend ist und für blasse menschen geeignet ist????

Ich teste ja jetzt den Concealer von Dr Hauschka. Der ist wirklich sehr deckend. Wenn ich wirklich starke Augenringe habe, deckt er sie super ab. Dafür ist er aber wirklich teuer (12,50 €) und ich finde ihn für mich sogar noch ein bisschen dunkel....zum Aufhellen tippe ich noch ein bisschen Camouflage drüber.

luckystar
13.02.2010, 17:02
Von was für Augenringen reden wir denn hier?
Also meine sind schon ziemlich stark,sehr bläulich und sie werden familiär gesehen sicher nur noch schlimmer*wäh*
Eigentlich nehme ich den Manhatten Wake-Up Concealer,aber würde gern auch mal was hochwertigeres ausporbieren,denn so wirklich zufrieden bin ich nicht.
Von Catrice der scheint mir ähnlich wer der von essence zu sein-nämlöich grottenschlecht.

sheepy
13.02.2010, 17:26
hi ,

habe jetzt den ganzen thread nicht gelesen habe aber eine frage. wer kennt einen concealer der wirklich stark deckend ist und für blasse menschen geeignet ist????

Da kann ich auch den von theallnaturalface empfehlen...Wenn dir die Concealer nicht zusagen, dann nimm einfach ne Foundation und misch die mit etwas Wasser. Ich habe momentan eine Foundation und die gibt's echt für alle Hautfarben.
http://www.etsy.com/shop/theallnaturalface
oder
http://www.theallnaturalface.com/

:)

lila
13.02.2010, 19:23
Ich habe mich in den Stift von Artdeco verliebt :D Der hält bei mir einen halben Tag und das ist wow. Ich kaufe mir den gerne wieder, auch wenn der 13€ kostet...

Isa
14.02.2010, 13:01
Ist der Concealer von Catrice nicht gut? Ich finde die Farbe so schön hell.

Fanny
23.02.2010, 13:27
Ich habe gerade mein Tiegelchen Dream Mousse Concealer aufgebraucht und ich muss sagen, nachdem ich mich mit meinen Hautproblemen schon fast überall durchprobiert habe, er ist perfekt für mich.

Das Alverde Camouflage hatte ich zuerst, aber es konnte dem Dream Mousse Concealer nicht das Wasser reichen!

Ich hab dazu auch ne Review auf meinem Blog... wen´s interessiert in meiner Signatur ist der Link zum Blog!

PinkGirl0807
23.02.2010, 15:02
Ich benutze die Allround-Concealer Palette von Catrice, bin eigentlich schon zufrieden, bei mir ist es aber tagesabhängig. Ansonsten benutze ich noch den flüssigen Concealer in dieser Drehtube von u.m.a
Farbton,Preis etc weiß ich nicht mehr, er war aber nicht sehr teuer und ich bin sehr zufrieden mit ihm! :)
Hat bis jetzt auch schon echt lang gehalten! ;)
Werd ihn mir auf jeden Fall nochmal holen..

Schokomuffin
23.02.2010, 18:00
diese palette von catrice hab ich auch mit der konsistenz komm ich da aber irgendwie nicht klar oO aber dafür hjab ich mir heute weil es 25% auf die produkte gab den dream mousse concealer 02 natural von maybelline new york gekauft und er ist das beste was mir passieren konnte =D :thumbup:

Isabella
06.03.2010, 12:37
Auf der Suche nach der "Pastel Delight"- LE von Catrice, hatte ich schon einige leere Aufsteller hinter mir gelassen (war ich zu langsam oder haben alle anderen nichts zu tun außer LEs aufzukaufen?) und stand nun gefrustet vor dem mir letzten bekannten Catrice-Stand meiner Stadt. (Und ich lebe in einer Hauptstadt...)
Mir taten die Füße weh, ich war frustriert und hungrig, hasste alle Menschen und...stand vor einem leergeplünderten LE-Aufsteller.
Vor Frust und Verzweiflung grapschte ich lustlos im Standart-Catrice-Sortiment herum und entdeckte, die von mir vorher noch nie gesichtete, Allround Concealer-Palette um die es in Weiterem gehen soll.

Ich weiß den genauen Preis nicht mehr, aber ich habe nicht mehr als 4 Euro dafür bezahlt. Ich war schon länger auf der Suche nach einem wirklich guten Concealer für meine vampirartigen Augenringe, bei deren Anblick ich mich gelegentlich selbst grusele. Da mein Geldbeutel gerade leider nicht genug Geld für ein schönes (von mir geliebtes) MAC-Produkt hergab, nahm ich die Palette mit, man muss ja auch mal neue Sachen ausprobieren.

Die Palette ist etwa 15 cm lang und in Fünf Farbnäpfchen unterteilt, die, etwa 2x3 cm groß sind. Sie beinhaltet drei beige Töne, angefangen bei einem hellen Porcelan über ein sandiges Beige bis zu einem nussigen Braunton. Laut Information auf der Rückseite der Palette, dienen diese drei Farben zur "Korrektur von Hautunebenheiten".
Es folgen zwei weitere Näpfchen, eines mit einem satten rosa Ton, zur "Abdeckung von Augenschatten" und ein minziges grün, das zum "Ausgleichen von Hautrötungen" dienlich sein soll.

Da diese Palette nicht die erste war, die mir mit einem grün und einem rosa Ton daher kam, schien diese, von mir vorher noch nie geteste, Art des Abdeckens verbreitet zu sein und würde, möglicher Weise, auch für mich funktionieren.

Aber das tat sie nicht.

Ich muss sagen, die Konsitenz der einzelnen Concealer ist wirklich schön. Sie ist weich und cremig, nicht zu nass, vielleicht vergleichbar mit einem matten Cremelidschatten. Sie sind geruchsneutral und es ist bestimmt für jeden Hauttypen (oder jede Jahreszeit) ein passender "Hautton" dabei.
Die Concealer sind sehr soft, lassen sich gut mit dem Finger oder einem Concealerpinsel aus dem Näpfchen holen, und sind gut auf die Haut aufzubringen.
Meine Haut vertug alle Concealer sehr gut und die Verpackung hat ein klassisches, längliches Design.

Da ich jetzt leider schon alles positive über diese Palette gesagt habe, kann ich nun zu den Gründen kommen, warum ich von einem Kauf abraten würde:

Was erwarte ich von einem Concealer? Deckkraft! Und natürlich mehr davon, als bei meiner herkömmlichen Foundation! Sonst müsste ich ja keinen benutzen.
Vielleicht habe ich überdurchschnittlich dunkele Augenringe, aber dieses Rosa...ich hätte genauso ein wenig Tagescreme unter mein Auge schmieren können. Meine Augenringe grinsten mich weiterhin gruselig an.
Genauso verhielt es sich mit den Beige-Tönen. Ich habe eine sehr reine Haut und selten irgednwelche abdeckbedüftigen Stellen, aber selbst minimale Rötungen schimmerten mir nach dem Auftrag noch entgegen. Auch das Grün machte nichts anderes als dämlich grün in meinem Gesicht umher zu schimmern und mich noch unmenschlicher, als ich dank dunkler Augenringe sowieso schon aussah, aussehen zu lassen.
Ich versuchte es also mit ein wenig mehr Produkt, was zum selben Ergebnis führte. Also trug ich meine normale Foundation über mein "concealtes" Gesicht auf, um eventuell so einen Effekt ausmachen zu können.

Nein, es passierte nichts- und noch viel schlimmer- der Concealer hing einfach an meinem Foundationpinsel und war nicht dort geblieben, wo ich ihn zufor aufgetragen hatte.

Das machte mich wirklich ärgerlich. Ein Produkt, dass nicht deckt, na gut, dass mag an meiner Haut liegen, aber ein Produkt, dass ich beim Foundation auftragen wieder mit abpinsele - Nein danke!

Schaut euch doch bitte in eurer Drogerie um und patscht mal in den Tester rein. Vielleicht hat die ein oder andere von euch, den Catrice Allrounder schon selbst getestet und hat ganz andere Erfahrungen gemacht. Antwortet mir doch einfach.

Danke für die Aufmerksamkeit.

Isabella

Kitty2309
06.03.2010, 13:07
Hallo Isabella..

Oh je, das hört sich ja nicht sehr Glücklich an!! :( Tut mir voll leid das es bei dir nicht so klappte..
Ich habe diese Palette auch und habe mir nun sogar schon die 2.Palette geholt da meine 1. leer ist!! Ich liebe sie.. bei mir funktioniert das einwandfrei.. sei es das rosa oder das grün.. das es verläuft stimmt leider!! :(
Ich habe sowas aber auch schon von Essence.. leider ist das grade bei mir zuhause, sonst könnte ich dir genauere Fakten geben!
Es ist ein kleines rundes Döschen, 1/3 Rosa, 1/3 Grün und 1/3 Concealer.. ich weiß noch das ich es Ausprobierte und dann zur Seite legte, da mir die Konsistenz zu dick war und es mir zu stark abdeckte.. ich sah aus wie ein Clown!! :(
Da du aber sagtest du hättest schlimme Augenringe, vieleicht würde dir das ja Helfen?

Liebe Grüße..

Aleena
06.03.2010, 18:26
Ich habe die Concealer Palette auch, und ich finde sie eigentlich recht gut. Hab sie mir glaub jetzt schon 3 Mal gekauft.

Das Rosa für die Augenschatten gebe ich erst nach der Foundation auf die Augenringe, und verblende es mit dem Make-Up.

Ansonsten nutze ich den Maybelline Mousse Concealer weil ich diesen einfach am besten finde.

Isabella
06.03.2010, 20:36
Hey Kitty,

danke für deinen Tipp, bei meinem nächsten Drogeriebesuch werde ich mal bei essence reinschauen und mich mal mit dem Tester bepinseln.

Weiterhin viel Spaß hier,

Allerliebste Grüße,

Isabella

Kitty2309
06.03.2010, 20:39
Bitte.. kein Ding.. hoffe es klappt auch und funktioniert! :)

Chibimuffin
06.03.2010, 20:59
Oh das ist schade, ich war sehr zufrieden mit diesme concealer! ;/

EngelLchen
09.03.2010, 16:19
ich benutze die Concealer Palette von Cartrice, die deckkraft ist so lala ;D aber ich mag sei trotzdem ganz gerne, sie hat 3 Hautfarbene Töne und wenn die nicht poassen kann man auch sehr gut mischen :D

DieToni
09.03.2010, 18:48
mittlerwile habe ich mich auch mit der concealer palette angefreundet.
die Haltbarkeit ist leider nicht so toll.. um die 9 Stunden.
Aber für den Preiß :)

Zitronenschnute
10.03.2010, 12:03
Hat jemand schon mal den Nivea Stay on Concealer gestestet? Ich habe ihn mir heute gegönnt und muss sagen, dass mir die swatches schon echt zusagen

starlight79
10.03.2010, 12:37
ich schwöre auf die concealer von bobbi brown oder mac. auch der von dr. hauschka ist ganz gut. bei bobbi brown gibts auch ein set, wo direkt das passende puder dabei ist. leider aber sehr teuer. aber hält ja auch was :-)

Pinkberry.
10.03.2010, 16:25
Hallo ,

ich bin auf der suche nach einem guten concealer für starke augenringe .

Schneeweiss
10.03.2010, 16:39
Da wir schon einen großen Thread zum Thema Concealer haben,
wurde die Frage hier angehängt, Pinkberry.

choschtiwiya
10.03.2010, 17:09
was ist concealer udn was bewirkt er?

AdaMonroe
12.03.2010, 17:32
Ich hab' im Moment den Maybelline Mineral Concealer (:

bin sehr zufriedn, nur mein Geldbeutel is nich so begeistert :D

davor hatt' ich den von p2.. der hatte ne extrem gute Deckkraft.. werd'

ich mir wahrscheinlich wieder kaufn, wenn mein jeziger leer is :P

welchen hattest du denn da von P2? (:

LaMieze
15.03.2010, 09:03
Mein Lieblingsconcealer ist der von Alverde.. :)
Ganz klarer Fall!

fashionstar
19.03.2010, 14:11
Es gibt einen guten von Alverde in einer Verpackung ähnlich wir Lipgloss.

Jenna
19.03.2010, 23:15
Sagt mal hat von euch schonmal jemand den Dream Mousse Concealer von Jade ausprobiert und wenn ja was sind eure Erfahrungen damit?

Zitronenschnute
20.03.2010, 07:49
Sagt mal hat von euch schonmal jemand den Dream Mousse Concealer von Jade ausprobiert und wenn ja was sind eure Erfahrungen damit?

Ich benutze ihn seit ca. 3 Wochen und ich liebe ihn. Der beste der mir bisher je untergekommen ist und er hat meinen absoluten Liebling den Everfresh in die Flucht geschlagen.

1. dunkelt der nicht nach
2. lässt der sich 1a verblenden man sieht nicht, dass ich Concealer trage
3. ist der super ergiebig
4. trocknet er meine Haut nicht aus
5. fühlt er sich unter den Augenringen z.B. nicht schwer an, sprich ich selber merke auch nichts vom Concealer
ich könnte jetzt so weiter machen aber ihr würdet mich für bescheuert halten :D

Ich jedenfalls kann den concealer nur empfehlen!

Zitronenschnute
20.03.2010, 07:57
Ich hab vergessen zu erwähnen, dass er den ganzen Tag hält. Also, wenn ich ihn morgens um 7 auftrage, ist er Abends um 7 auch noch da...und das ist suuupi

kookie
20.03.2010, 10:55
Ich hab hier ja auch schonmal geschrieben wie toll ich ihn finde... <3

Seitdem ich den hab hass ich das Camouflage von Alverde

Alev
20.03.2010, 12:43
Hey Sophia!
Ich besitze den von Mac "Studio Finish Concealer SPF 15" in der Farbe NW15.
Viel kann ich über ihn noch nicht aussagen, da ich ihn erst neu habe..

irreal
20.03.2010, 13:29
Zuerst war der flüssige Concealer von Alverde mein Liebling, aber mir persönlich ist der doch viel zu dunkel.
Dann war ich eine Zeit lang begeistert von dem Camouflage von Alverde, das ist auch immer noch super, aber mittlerweile ist es mir zu "schmierig".
Und nun hab ich den Wake up Concealer von Manhattan und bin begeistert <3

Jenna
20.03.2010, 14:56
Na wenn das nicht mal eine klare Antwort war Zitronenschnute...dann war es wohl doch kein Fehlkauf *freu*

Mein alter ist so gut wie alle und ich brauchte einen neuen. Nur bissel dumm den erst zu kaufen und dann zu fragen aber war ja ok so *gg*

Niniane
20.03.2010, 15:40
Ich kann Zitronenschnute absolut zustimmen was den Dream Mousse Concealer von Jade betrifft. Ich habe schon mehrere Concealer ausprobiert, aber das ist jetzt auch seit einigen Wochen mein absoluter Traumconcealer. Kann ich dir auch nur empfehlen, Jenna.

Lilia
20.03.2010, 16:50
Ist der Dream Matte Mousse Concealer denn auch hell genug? Denn ich bin ziemlich blass und brauche wirklich hellen Concealer. Ich hab jetzt schon so viel ausprobiert, mir in all der Verzweiflung über meine wirklich dunklen Augenschatten sogar einen Bobbi Brown- Concealer gekauft. Der ist wirklich seeeehr deckend. Aber in letzter Zeit habe ich arge Probleme mit trockener, schuppiger Haut unter dem Auge und dann kann ich den auch nicht benutzen, genau so wenig wie das Camouflage von Alverde, das betont diese Trockenheit nur zusätzlich. :(

Aber vielleicht probier ich dann mal den Dream Matte Concealer, denn die flüssigen decken mir alle schon wieder zu wenig.

Kitty2309
20.03.2010, 17:29
also ich habe den Dream Matt Concealer auch und er ist mir viel zu hell, er deckt gut und man braucht nur wenig davon wie ich finde.. mehr als probieren kannst du es nicht! Drücke dir die Daumen! :)

Schneeweiss
20.03.2010, 19:51
Lilia, soweit ich mich erinnern kann nutzt Reni, also xKarenina, den Dream Mousse Concealer im hellsten Farbton. Du weißt ja sicher wie blass sie ist... Wenn sie ihn nutzen kann, sollte das klappen.

Chibimuffin
20.03.2010, 19:55
Sagt mal hat von euch schonmal jemand den Dream Mousse Concealer von Jade ausprobiert und wenn ja was sind eure Erfahrungen damit?

japp ich hab den^^ der hat ne richtig gute deckkraft nur leider gibts von dem nur 2 nuancen. find ihn aber richtig gut^^

Jenna
20.03.2010, 20:22
Ich hab auch helle Haut und ich denke mal die Farbe wird gehen. Mit Jade und den Farbnuancen hatte ich eigentlich nie Probleme, immer nur den hellsten und alles super :-)

Barbara
20.03.2010, 22:35
Meinen Concealer (momentan EverFresh concealer von MAYBELLINE in dem Ton Light Beige) benutze ich täglich. Es ist sehr angenehm auf der Haut und deckt auch gut ab. Also sehr empfehlenswert.

Lilia
20.03.2010, 23:10
Ok, also wenn ihr sagt, dass er hell genug ist, wird er sich wohl bald zu meinen zahlreichen anderen Concealern einreihen und hoffentlich die Nummer 1 :D
Das ist aber auch ein Mist mit den dunklen Augenschatten. Und den MAC- Concealer (also diesen flüssigen) find ich zum Abdecken von Rötungen klasse, da er so richtig gelbstichig ist, aber die Augenringe deckt er wirklich null ab

Niniane
21.03.2010, 20:27
Ist der Dream Matte Mousse Concealer denn auch hell genug? Denn ich bin ziemlich blass und brauche wirklich hellen Concealer. Ich hab jetzt schon so viel ausprobiert, mir in all der Verzweiflung über meine wirklich dunklen Augenschatten sogar einen Bobbi Brown- Concealer gekauft. Der ist wirklich seeeehr deckend. Aber in letzter Zeit habe ich arge Probleme mit trockener, schuppiger Haut unter dem Auge und dann kann ich den auch nicht benutzen, genau so wenig wie das Camouflage von Alverde, das betont diese Trockenheit nur zusätzlich. :(

Aber vielleicht probier ich dann mal den Dream Matte Concealer, denn die flüssigen decken mir alle schon wieder zu wenig.

Bei trockener, schuppiger Haut würde ich dir die "Urea Augencreme" von Balea empfehlen. Damit hatte ich nämlich auch Probleme gehabt und seitdem ich die Creme benutze hat sich das sehr gebessert.

Zum Dream Mousse Concealer von Maybelline: Ja, er ist sehr hell in der Nuance 02 natural. Ich habe selbst auch sehr helle, blasse Haut und kann mich bei dem Farbton wirklich nicht beschweren, zu meiner Haut passt er gut. Aber besser ist es wohl wenn du es selbst testen würdest, vielleicht findest du ja einen Tester zu diesem Produkt bei DM & Co.

Kleiner Wehmuttropfen an dem Produkt: Wenn du den Concealer auf den Augenringen verteilt hast, wird das Ergebnis sehr pudrig und matt. Dadurch könnte zusätzlich der Eindruck entstehen als sei die Haut trocken. Deswegen benutze ich immer eine Augencreme (die Urea Augencreme ;)) bevor ich den Concealer auftrage.
Aber besonders zum Augenringabdecken eignet er sich bei mir ganz wunderbar, ich habe auch starke dunkle Augenringe und schon viele Concealer und Abdeckstifte dagegen benutzt aber der Dream Mousse Concealer ist bisher das beste Produkt für mich. ;)

Sahnedrops
23.03.2010, 00:29
Ich benutze den Mineral Concealer von Maybelline. Der ist echt toll. Klopfe ihn immer etwas ein. Ich hab zwar keine Augenringe oder Augenschatten, dafür aber kleine Äderchen die man sieht. Deshalb benutze ich einen. Bei mir ist das auch komisch, ich muss nicht gerade den hellsten benutzen, sondern ein etwas dunkleren, weil meine Haut unter den Augen heller ist als der Rest vom Gesicht :D

agnetha.
23.03.2010, 21:06
Keine Augenringe? Wie geht das denn bitte? O___O

Hat jmd. von euch den Manhattan Wake Up Concealer und hat auch das Gefühl, dass der total schnell leer ist? Ich hab ihn vor 1 1/2 Monaten gekauft und der is fast leer. Mach ich was falsch oder so?

Jenna
23.03.2010, 22:04
Keine Augenringe geht ganz leicht....ich hab auch keine....also mein Tipp ist zu wenig schlafen *lol* Ja ich schlaf voll wenig und kriege trotzdem keine...keine Ahnung warum

Sahnedrops
23.03.2010, 22:10
Keine Augenringe geht ganz leicht....ich hab auch keine....also mein Tipp ist zu wenig schlafen *lol* Ja ich schlaf voll wenig und kriege trotzdem keine...keine Ahnung warum

ja ich schlafe auch meistens wenig :D
Benutzt du trotzdem Concealer? Wie schon gesagt ich muss das, weil ich diese sichtbaren Äderchen unter den Augen habe.

Und zu hell ist es halt auch irgendwie. Also dunkel ich es etwas ab^^

Annamirl
23.03.2010, 22:15
Hat der Mousse Concealer von Maybelline denn auch eher dunklere Farben?
Also ich bin jetzt im Winter (nicht mehr lange :D) relativ hell, also der helle Ton von dem Concealer würde noch passen, aber im Sommer werde ich imemr SOOO braun^^ Also TOTAL. Ich habe gesehen, dass es noch so eine rosane Nuance von dem Mousse Concealer gibt. Den habe ich mal auf dem Handrücken geswatcht und irgendwie sah das ziemlich schweinchenrosa mäßig aus. Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand SO rosane Haut hat O.o

Jenna
23.03.2010, 22:17
Ja benutze ich auch...aber eher um Rötungen abzudecken oder Pickelchen, wenn meine Mischhaut mal gerade wieder meint, dass unreine Haut toll ist. Ansonsetn benutz ich es aber nicht und erst rech nicht an den Augen. Ich hab das Problem, dass die eh scon etwas empfindliches sind. Mal Wind im Auge schon tränen sie los, was nervig ist. Mascara mögen sie auch nicht wirklich deshalb nutz ich den auch kaum, dass einzige wo sie durch müssen ist schwarzer Kajal in der Wasserlinie....ich liebe es.

Aber wie gesagt Concealer nur für Rötungen und Pickelchen ansonsten brauch ich den auch nicht so. Mit Augenringenhatte ich noch nie zu kämpfen und das obwohl mir viele sagen meine Haut ist so blass als wäre ich tot. Naja wenn du auch kaum schläft, schlafen die anderen wohl zuviel *gg*

Jenna
23.03.2010, 22:19
Annamirl biste dir sicher, dass du nicht das Rouge erwischt hast? ;-) Das ist auch in so einen kleinen Döschen :-) Rosa ist eigentlich keiner der 2 Concealer Nuancen. Was mich nur immer wundert, dass selbst Amazon den grünen Eyeshadow in der Kategorie Concealer angibt

Sahnedrops
23.03.2010, 22:19
ja wer weiß :D

26sternchen
24.03.2010, 09:14
ich habe meinen perfekten concealer noch nicht gefunden. l'oreal, wake up von manhatten, essence alles schon durch. ich habe das problem, dass sich viele bei mir in den fältchen absetzten. der mousse concealer von maybelline ist ziemlich trocken, kann man nur nutzen, wenn vorher feuchtigkeitscreme oder base aufgetragen wurde. am besten find ich wohl den von yves saint laurent, touche eclat (da setzte sich nix ab, trocknet nix aus), aber die deckkrafl lässt zu wünschen übrig. für sehr gute deckkraft kann ich die mineralconcealer von artdeco empfehlen. komm allerdings mit der pudrigen konsistenz nicht 100%ig klar :-(

Michelle
26.03.2010, 15:29
Ich nehme von essence - forget it 3in1 concealer. Er hat 3 ''Abdecker'' - eine grünen für Rötungen, einen braunen für Unebenheiten und einen rosanen für Augenschatten. Der grüne und braune gemischt, ist perfekt für Pickel, obwohl er ohne Feuchtigkeitscreme ziemlich krümelig wird. Also immer vorher eincremen :P
Und der rosane ist echt doof, bring gar nichts.

littlemissregenbogen
26.03.2010, 17:31
Ich habe den Wake Up Concealer von Manhatten...ich würde sagen er hat ne ganz gute Deckkraft und es gibt den in einer ziemlich hellen Farbe =)

:girlsmileyheart:


Ich auch. :)
Er hat glaubich 4€ gekostet oder ?
Auf jeden Fall hat's sich total gelohnt. :)
Ich bin komplett zufrieden.

Mary156
26.03.2010, 17:36
Leider habe ich auch mit starken blauen Adern unter dem Auge zu kämpfen :( Dunkle Schatten sind bei mir keine Probleme. Bis jetzt habe ich noch gar keine Erfahrung mit Concealer, wollte allerdings wegen positiven Testberichten von Maybelline den Dream Mouse Concealer testen. :) Hoffe ich komme damit zurecht und werde nicht enttäuscht.

xAlina
27.03.2010, 19:59
ich kann dir auf jeden fall den Everfresh Cocealer von Maybelline Jade empfehlen
fuehlt sich auf der haut weich an lässt sich sehr gut einblenden und ist gut deckend ! er gleich hautunreinheiten super aus und lässt auch meine augenringe verschwinden !
ein versuch ist er aufjedenfall wert !

feenstaub
29.03.2010, 18:13
Meine Oma hatte mir einmal den Wake Up Concealer von Manhattan geschenkt und der hat bei mir irgendwie garnichts gebracht. o.O Außerdem war der voll schnell leer. Keine Ahung.. War nichts.

Als ich heute shoppen war, fiel mit der Maybelline Jade Dream Mousse Concealer, von dem so viele schwärmen, in die Hände und Ich habe den Tester missbraucht und war schockiert von dem Ergebniss. o.O Die Deckkraft ist ja mal der Hammer.. Ich habe Ihn an meiner Hand ausprobiert, wo Ich Muttermale und kleine Naben habe, noch dazu scheinen die Äderchen durch und sie waren nahezu verschwunden.. o.O Habe dann den Ultimativtest gestartet und den Concealer auf mein Tattoo am Unterarm aufgetupft und war verblüfft wie unscheinbar die Stelle dann plötzlich war. Also den Concealer werde Ich mir zu 100% auch nochmal anschaffen. o.o

Ich bin ja nun ziemlich blass und der Concealer hat sich trotzdem sehr gut meiner Haut angepasst, bin wirklich stark beeindruckt ! <3 Eine kleine Liebe ist entflammt. Zu Ostern gehört er mir !

BeautyLinda
29.03.2010, 19:23
ich habe den everfresh concealer von maybelline.
deckkraft ist ganz gut, nur er hält leider nicht so lange.
werde mir wohl demnächst den 24h concealer kaufen, auch von maybelline.
hab das passende make up dazu und hoffe, dann ich dann abends noch genau so aussehe wie morgens ;)

Barbara
29.03.2010, 19:35
Ich habe ihn mir heute zum ersten mal gekauft und gleich ausprobiert. :)
Echt der beste Concealer, den ich kenne. Da ich helle Haut habe und ein Problem mit dunklen Augenringen, ist er wirklich die perfekteste Lösung die ich kenne. Ich besitze ihn in der Farbe 020 Natural.

mueckex3
30.03.2010, 18:26
Hallo :)

Ich bin schon seit langer Zeit nach einem passenden Concealer auf der Suche. Leider finde ich keinen der mir so ganz zusagt.
Kann mir jemand von euch einen Concealer empfehlen, der nicht mehr als 10Euro kosten sollte. Außerdem sollte er ein relativ mattes Finish haben, also nicht allzu glänzend auf der Haut.

Vielen Dank schon mal im Vorraus.

Was ich von einem Concealer erwarte/welchen Zweck er erfüllen soll:

-sollte sehr hell sein, da ich einen sehr hellen Hautton habe
-ich will ihn zum abdecken von Augenringen nutzen ( habe nicht diese braunen Augenringe, sondern bei mir schauen die blauen Äderchen sehr hervor.)
- der Concealer sollte schon sehr deckend sein
- die Konsistenz ist mir relativ egal (bevorzuge aber eher diese flüssigen Concealer)

federsaiten
30.03.2010, 18:31
Hallo mueckex3,

bevor ich Dich mit unzähligen Vorschlägen bombadiere, wäre es natürlich nett, gewisse Angaben von Dir zu haben. Ein Concealer ist meiner Meinung nach etwas ganz Individuelles, genau so wie eine "Foundation" oder etwaiges, weswegen man ja nach Typ abwägen muss, was für einen am besten geeignet ist.

Es wäre schön zu wissen, welche Hautfarbe Du besitzt (sehr hell - hell - et cetera), was für ein Hauttyp Du bist und vor allem: Wofür möchtest Du den Concealer verwenden? Willst Du kleine Rötungen oder voluminösen Pickel kaschieren, neigst Du zu (starken) Augenringen, und und und...?


Entschuldige für meinen Beitrag ohne viel Inhalt, aber ich möchte Dir keine Vorschläge untermauern, ohne einige Grundinformationen zu haben...



Liebster Gruß,
federsaite

mueckex3
30.03.2010, 18:38
Hallo mueckex3,

bevor ich Dich mit unzähligen Vorschlägen bombadiere, wäre es natürlich nett, gewisse Angaben von Dir zu haben. Ein Concealer ist meiner Meinung nach etwas ganz Individuelles, genau so wie eine "Foundation" oder etwaiges, weswegen man ja nach Typ abwägen muss, was für einen am besten geeignet ist.

Es wäre schön zu wissen, welche Hautfarbe Du besitzt (sehr hell - hell - et cetera), was für ein Hauttyp Du bist und vor allem: Wofür möchtest Du den Concealer verwenden? Willst Du kleine Rötungen oder voluminösen Pickel kaschieren, neigst Du zu (starken) Augenringen, und und und...?


Entschuldige für meinen Beitrag ohne viel Inhalt, aber ich möchte Dir keine Vorschläge untermauern, ohne einige Grundinformationen zu haben...



Liebster Gruß,
federsaite

Habe meinen Text abgeändert. Danke aber schon mal für die schnell Antwort und das du mir helfen willst :)

Schneeweiss
30.03.2010, 18:43
Hallo Muecke!

Da wir schon ein großes Thema über Concealer haben,
habe ich deine Frage hier angehängt.

Lg! :hiya:

Mary156
30.03.2010, 19:23
Huiuiui! Was habe ich da gerade im Pinkmelon Magazin entdeckt? Ein neuer Concealer von Manhattan.

Hier der Link: http://www.pinkmelon.de/magazin/makeup/manhattan-high-cover-concealer.html

Wer ihn demnächst mal testet darf geerne über Erfahrungen berichten!
Bisher zweife ich allerdings dass er ein Top-Produkte für jeden sein wird, denn es gibt ihn nur in zwei Farbnuancen....

federsaiten
30.03.2010, 19:35
Habe meinen Text abgeändert. Danke aber schon mal für die schnell Antwort und das du mir helfen willst :)
Gern geschehen! Prinzipiell würde ich Dir jetzt den Ever Fresh Concealer von Maybelline empfehlen, den gibt es in einem sehr sehr hellen Ton, er ist flüssig und deckt meines Erachtens ziemlich gut, aber eben nicht zu 100%. Die Alverde Camouflage gibt es auch in einem sehr sehr hellen Ton, ist allerdings eine eher feste bzw. cremige Konsistenz, deckt allerdings sehr gut (eine Camouflage eben); aber Du solltest davon nicht allzu viel benutzen, da es sich ansonsten in den Augenfälltchen absetzt und das sieht nicht schön aus.
Von Maybelline gibt es aber auch einen Mousse-Concealer, der deckt auch ziemlich gut und gibt es auch für hellere Hauttöne. :)

BeautyLinda
30.03.2010, 20:01
gut, s ich mir heute nicht den superstay 24h concealer gekauft habe :D
dann werd ich wohl noch ein paar tage warten und mir dann den kaufen.
ich war mir nicht sicher, ob der 24h genug deckt, aber wenn der manhattan schon HIGH COVER heißt , kann das ja nur was tolles sein :D
hoffe es gibt ihn auch noch in helleren nuancen, der auf dem bild sieht sehr dunkel aus ;)
ich freu mich :D

mueckex3
30.03.2010, 20:37
Hallo Muecke!

Da wir schon ein großes Thema über Concealer haben,
habe ich deine Frage hier angehängt.

Lg! :hiya:


vielen dank :)

svenili
31.03.2010, 01:51
:hug: danke danke danke :girlsmileyheart: ich habe mich dank euch in den Dream Mousse Concealer verliebt. In letzter Zeit habe ich einige Concealer getestet, da ich noch nicht den idealen für mich gefunden hatte. Alverde Camouflage hatte ich ja hier auch schon empfohlen, aber für meinen sehr hellen Teint und meine Augenringe ist der Dream Mousse Concealer einfach der beste. Wie viele schon gesagt haben verschmilzt er schön mit der Haut, ist sehr hell und deckt perfekt ab. Für jeden wird er natürlich nicht perfekt sein, aber alle Augenring-geplagten Hellhäute sollten ihn zumindest einmal im Kosmetikladen ihres vertrauens anschauen ;)
Nachteil ist natürlich der relativ hohe Preis, aber er ist sehr ergiebig und das ist er mir wirklich wert :)

Isa
31.03.2010, 13:19
Da alle so begeistert vom Dream Mousse Concealer von Maybelline sind, habe ich ihn mir auch letztens angeschafft ;) Die Deckkraft ist ja wirklich grandios und die Farbe passt auch zu meiner hellen Haut. Ausserdem habe ich ihn bis jetzt auch sehr gut vertragen, was bei mir bei fast allen Drogerieconcealern nicht so war. Also toi, toi, toi!

Ich kann diesen Concealer jetzt ebenfalls weiterempfehlen ;)

Annamirl
31.03.2010, 13:45
Annamirl biste dir sicher, dass du nicht das Rouge erwischt hast? ;-) Das ist auch in so einen kleinen Döschen :-) Rosa ist eigentlich keiner der 2 Concealer Nuancen. Was mich nur immer wundert, dass selbst Amazon den grünen Eyeshadow in der Kategorie Concealer angibt

Hm ne, glaube nicht :lol:
Habs' gerade gegoogelt und die Farbe hieß 04 Rose Beige. Viellecht lags auch nur am Licht, dass es so Rosa aussah :D
Also ich bin ja eher der mittlere Typ, nicht allzu hell. Jetzt weiß ich gar nicht welche Nuance ich kaufen soll. Den helleren Ton 02 benutzt ja sogar Reni :O Und sie ist ja wirklich sehr hell.
Meint ihr ich soll den dunkleren Ton 04 mal ausprobieren? Hat jemand Erfahrung damit? Also ich spreche gerade von dem Dream Mousse Concealer von Maybelline :D

Isa
31.03.2010, 20:03
@Annamirl
Ich würde an deiner Stelle die hellere Nuance (02 Natural) ausprobieren. Da der Concealer ja doch recht teuer ist, solltest du lieber die hellere Farbe nehmen, weil du die zur Not auch noch verblenden kannst oder mit deinem Puder abdunkel kannst. Bei einem Concealer wird doch auch immer vorausgesetzt, dass er ein oder zwei Nuancen heller sein soll, als dein eigener Hautton. Das ist bei mir zwar nicht der Fall mit dem Concealer, weil ich eher hell bin, aber passen tut er trotzdem gut. Ich denke er ist für helle bis mittlere Hauttöne geeignet. Das Reni ihn benutzt, muss gar nix heißen. Sie hat auch den Concealer von Dr. Hauschka benutzt, den ich mir darauf geholt habe, weil ich dachte er wäre sehr hell, wenn sie ihn tragen kann. Bei mir war er allerdings einen Ticken zu dunkel, obwohl ich nicht ganz so blass bin wie Reni.
Ich würde an deiner Stelle den helleren nehmen, damit liegst du auf jeden Fall richtig, schließlich soll der Concealer nicht nur abdecken, sondern auch aufhellen ;)

Annamirl
31.03.2010, 20:12
@Annamirl
Ich würde an deiner Stelle die hellere Nuance (02 Natural) ausprobieren. Da der Concealer ja doch recht teuer ist, solltest du lieber die hellere Farbe nehmen, weil du die zur Not auch noch verblenden kannst oder mit deinem Puder abdunkel kannst. Bei einem Concealer wird doch auch immer vorausgesetzt, dass er ein oder zwei Nuancen heller sein soll, als dein eigener Hautton. Das ist bei mir zwar nicht der Fall mit dem Concealer, weil ich eher hell bin, aber passen tut er trotzdem gut. Ich denke er ist für helle bis mittlere Hauttöne geeignet. Das Reni ihn benutzt, muss gar nix heißen. Sie hat auch den Concealer von Dr. Hauschka benutzt, den ich mir darauf geholt habe, weil ich dachte er wäre sehr hell, wenn sie ihn tragen kann. Bei mir war er allerdings einen Ticken zu dunkel, obwohl ich nicht ganz so blass bin wie Reni.
Ich würde an deiner Stelle den helleren nehmen, damit liegst du auf jeden Fall richtig, schließlich soll der Concealer nicht nur abdecken, sondern auch aufhellen ;)


Ok so mache ich das. Danke Isa :hug:
Werde hier dann berichten, wie er mir so gefällt ;)

Little-Miss-Beauty
31.03.2010, 20:15
Ich benutzte das aLverde camouflage ,und bin eigendlich auch zufrieden damit doch ich finde es setzt sich ein wenig ab ,doch ich bin zufrieden :D

Superwoman
01.04.2010, 13:33
Ich habe die Concealerpalette von Catrice und ich finde sie echt super. Die ersten beiden Farben benutze ich täglich. Das rosa manchmal, das grün auch und die Dunkelste Farbe benutze ich um meine Nase zu konturieren ;D Die ist do groß...

darkangel699
03.04.2010, 18:31
also ich habe schon sehr lange nach einem Concealer gesucht der meine (eher bläulichen) augenringe abdeckt. Und die beiden die ich am meisten empfehlen kann ist der camouflage concealer von alverde (ca. 2-3€) und den Concealer von Agnes B. Er ist von Cosmence und heißt Cell Booster- Anti Dark Circles Tinted Care.
Also falls ihr mal vorhabt bei Agnes B zu bestellen dann schaut ihn euch mal an... Den er ist bist jetzt wirklich das aller beste was ich ausprobiert habe und ein absoluter nachkauf-Kandidat! *ich will nicht mehr ohne ihn* :verliebt:

Isa
04.04.2010, 13:39
also ich habe schon sehr lange nach einem Concealer gesucht der meine (eher bläulichen) augenringe abdeckt. Und die beiden die ich am meisten empfehlen kann ist der camouflage concealer von alverde (ca. 2-3€) und den Concealer von Agnes B. Er ist von Cosmence und heißt Cell Booster- Anti Dark Circles Tinted Care.
Also falls ihr mal vorhabt bei Agnes B zu bestellen dann schaut ihn euch mal an... Den er ist bist jetzt wirklich das aller beste was ich ausprobiert habe und ein absoluter nachkauf-Kandidat! *ich will nicht mehr ohne ihn* :verliebt:

Ich hatte den Concealer von Cosmence auch mal. Der deckt wirklich gut und lässt sich super verteilen aber mir war der leider zu dunkel. Der hat meine Augenpartie nicht aufgehellt, sondern eher dunkler gemacht, was ja nicht der Sinn eines Concealers ist. Hab ihn dann an eine Freundin von mir abgegeben, die nicht ganz so hell ist wie ich.
Das Camouflage is mir irgendwie zu schmierig. Außerdem krieg ich davon Pickel -.-

BeautyTami
04.04.2010, 13:53
hey mädels
ich hab ma ne frage , und zwar ich benutz schon länger die palette von catrice, allerdings verwend ich immer nur zwei farben un des lohnt sich für mich irgendwie nicht..

hat vlt jmd erfahrung gemacht mit dem benefit concealer bo-ing ? , ich weiß teuer :(

DieToni
04.04.2010, 14:42
ich kann i.wie alle farben aus der catrice palete benutzen. allerdings bin ich kein gaanz heller typ, eher ein mittelheller europäer :D
- hellste beige: nehme ich zum highligten bei augen und wangen o. auch als helle base
- mittleres beige: zum abdecken von hautunreinheiten
- dunkelstes beige: auch zum abdeken und zum konutieren
- rosa: für die augenschatten o. als base
- grün: eigentlich garnicht, aber als base macht sie sich auch ganz gut

msuntopable
07.04.2010, 19:39
Ich benutze derzeit meinen Concealer / Abdeckstift von AOK. Der Abdeckstift ist für mich ein Nachkaufprodukt, da es für meinen Geschmack sehr gut deckt.

mimiyami
08.04.2010, 08:27
ich hab den wake-up concealer von manhattan, ich finde ihn gut aber da ich sehr dolle augenringe hab, deckt er sie nicht ganz ab. aber ich finde ihn trotzdem sehr schön.
und jetzt erst neu hab ich die catrice concealerpalette, ich benutze zwar nur 4 farben (weil das dunkelste beige mir viel zu dunkel ist) aber ich bin trotzdem zufrieden.

chocolate
08.04.2010, 10:31
ich kann i.wie alle farben aus der catrice palete benutzen. allerdings bin ich kein gaanz heller typ, eher ein mittelheller europäer :D
- hellste beige: nehme ich zum highligten bei augen und wangen o. auch als helle base
- mittleres beige: zum abdecken von hautunreinheiten
- dunkelstes beige: auch zum abdeken und zum konutieren
- rosa: für die augenschatten o. als base
- grün: eigentlich garnicht, aber als base macht sie sich auch ganz gut

Cool, das mit der Base und dem highlighten muss ich gleich mal ausprobieren, ich hab nämlich auch immer nur Verwendung für 3 Farben :b
Danke für den Tipp ! (:

DieToni
08.04.2010, 13:35
Cool, das mit der Base und dem highlighten muss ich gleich mal ausprobieren, ich hab nämlich auch immer nur Verwendung für 3 Farben :b
Danke für den Tipp ! (:

beim highlighten am auge muss mann nur aufpassen, dass die haut nicht zu trocken ist. sonst siehts übel aus :)
grün und rosa benutze ich hier aber als farbige base. also über die normale. ohne rutscht bei mir gleich alles weg.
freut mich dass ich helfen konnte :clapgirl:

ferni
09.04.2010, 17:27
Hi!

Mädels, ich brauche bitte mal eure Hilfe. Bitte lacht mich nicht aus dafür: Habe mir am Dienstag die Concealer Palette von Catrice gekauft. So, jetzt ist meine Frage an euch: Wenn ich mal keine Lust habe mich richtig zu schminken und nur Concealer verwenden möchte, kann ich den dann überhaupt benutzen? Weil, habe das vorhin mal so aus Spass ausprobiert und ich sah, weil ich das Grün auch etwas verwendet habe, nicht raus-geh-tauglich aus. :lol:
Jetzt habe ich alles wieder entfernt und...tjoa, dann dachte ich mir, ich schaue mal hier ob ihr mir helfen könnt. Ich kann doch nicht mit grünen Flecken im Gesicht vor die Tür gehen! :confused:

Hilfe!

P.S.: Mit Schminke habe ich nicht so super viel am Hut. Bin leider meistens viel zu faul dafür. Aber wenn ich es dann mal mache, dann möchte ich, dass es vernünftig aussieht. Ist ja klar!

Ielay
09.04.2010, 20:47
Ich benutze derzeit meinen Concealer / Abdeckstift von AOK. Der Abdeckstift ist für mich ein Nachkaufprodukt, da es für meinen Geschmack sehr gut deckt.
Den hab ich auch. War mein allererster Abdeckstift als ich begonnen habe mich zu schminken (da werd ich wohl so um die 15 Jahre gewesen sein) und kaufe ihn immer wieder nach. Durch die diversen AOK Relaunches hab ich ihn auch öfters um den halben Preis bekommen und man kommt echt ewig damit aus. Deckt wirklich sehr gut, nur muss man auch die Ränder gut verwischen, sonst siehts zu gemalt aus.

Ach ja, aber den natürlich nicht unter den Augen verwenden, da er zum Pickel abdecken gedacht ist und deshalb sehr stark austrocknend wirkt.

Betti.
09.04.2010, 22:00
So, jetzt ist meine Frage an euch: Wenn ich mal keine Lust habe mich richtig zu schminken und nur Concealer verwenden möchte, kann ich den dann überhaupt benutzen? Weil, habe das vorhin mal so aus Spass ausprobiert und ich sah, weil ich das Grün auch etwas verwendet habe, nicht raus-geh-tauglich aus. :lol:
Jetzt habe ich alles wieder entfernt und...tjoa, dann dachte ich mir, ich schaue mal hier ob ihr mir helfen könnt. Ich kann doch nicht mit grünen Flecken im Gesicht vor die Tür gehen! :confused:

also ich mach das immer so: ich tu halt des grün nur auf rote stellen (was man eig auch nur dort tun sollte) und "verblende" da so weit bis man das grün nichmehr so sieht. und dann geb ich noch eins von den beiden helleren beige tönen drauf, damit des nich soooo auffällt. und schon sin ma fertig :)

Kitty2309
09.04.2010, 22:03
ja so mach ich das auch.. :)

ferni
09.04.2010, 23:18
So simpel? omg, jetzt hab' ich mich zum Horst gemacht...

Egal! :D

Danke euch und gute Nacht

Betti.
09.04.2010, 23:20
ja so einfach geht das. awa haste garnich.. glaub mir, damals als ich sie mir gekauft hab, dachte ich mir auch: WTF? so kann ich net rausgehen.. xD

Kitty2309
10.04.2010, 09:28
Lach* Quatsch.. ich hab mich das 1. mal auch gefragt ob ich jetz einen auf Frosch machen soll!! ;) :p

MissGaGa
10.04.2010, 12:39
bei mir ist das problem, dass ich schatten unter den augen habe,also lila schatten und mitesser auf der nase. welcher wäre für dieses problem empfehlenswert? im preisschema von maybelline ungefähr

Annamirl
10.04.2010, 17:51
bei mir ist das problem, dass ich schatten unter den augen habe,also lila schatten und mitesser auf der nase. welcher wäre für dieses problem empfehlenswert? im preisschema von maybelline ungefähr

Also ich finde den Everfresh Concealer von Maybelline toll für Augenschatten und kleine Unreinheiten :) Er ist meiner Meinung nach auch total ergiebig und hat eine gute Farbauswahl :) Unter den Augen deckt er toll ab, aber man sieht trotzdem nicht "geschminkt" aus. Nur momentan suche ich mir einen neuen, weil der Everfresh leer geworden ist und ich einen suche, der eine höhere Haltbarkeit hat..
Also ich würde ihn an deiner Stelle mal im Laden ausprobieren.

Rubenia
10.04.2010, 19:59
Ich finde zwei Concealer sehr gut:

- aus dem günstigeren Preissegment: Manhattan

- aus dem teureren Preissegment: Benefit ooh la lift

Ich benutze derzeit einen von Benefit. Wenn der alle ist, werde ich mir aber wieder den günstigeren von Manhattan zulegen.

MissGaGa
11.04.2010, 12:26
Also ich finde den Everfresh Concealer von Maybelline toll für Augenschatten und kleine Unreinheiten :) Er ist meiner Meinung nach auch total ergiebig und hat eine gute Farbauswahl :) Unter den Augen deckt er toll ab, aber man sieht trotzdem nicht "geschminkt" aus. Nur momentan suche ich mir einen neuen, weil der Everfresh leer geworden ist und ich einen suche, der eine höhere Haltbarkeit hat..
Also ich würde ihn an deiner Stelle mal im Laden ausprobieren.
vielen dank. bei mir ist das problem, dass makeup sich auf meiner nase schwer verteilen lässt,es deckt dort am schlechtesten

Annamirl
11.04.2010, 13:33
Ich finde zwei Concealer sehr gut:

- aus dem günstigeren Preissegment: Manhattan

- aus dem teureren Preissegment: Benefit ooh la lift

Ich benutze derzeit einen von Benefit. Wenn der alle ist, werde ich mir aber wieder den günstigeren von Manhattan zulegen.

Welchen von manhatten meinst du denn? :)

nnaddel
11.04.2010, 20:04
bei mir ist das problem, dass ich schatten unter den augen habe,also lila schatten und mitesser auf der nase. welcher wäre für dieses problem empfehlenswert? im preisschema von maybelline ungefähr

Das Alverde Camouflage wäre da vielleicht was oder die Rimmel Hydrasense Concealer (Flüssigconcealer)

Foxiii
12.04.2010, 13:49
Ich habe zur Zeit den Concealer von MaxFactor "Mastertouch - Under-Eye-Concealer" (in der hellsten Farbe). Der hat eine ganz gute Deckkraft und die Farbe ist auch gut!
Bin sehr zufrieden, allerdings ist das nichts für einen kleinen Geldbeutel!
Der Concealer liegt bei etwa 10 EUR!!!

Davor hatte ich den Concealer von Maybelline, mit dem ich auch ganz zufrieden war.

Den von p2 hatte ich auch schon mal, die Deckkraft war super aber jede der 2 Farben war mir leider zu Dunkel.
Und das Ende der Geschichte war dann, dass ich überall dunklere Flecken im Gesicht hatte. Und so soll das ja nicht aussehen ;3

Niniane
12.04.2010, 23:30
Ich bin jetzt glaube ich erstmal vollends auf die Alverde Camouflage umgestiegen.
Total zufrieden und davor der für meine Begriffe beste Concealer war der Maybelline Dream Mousse Concealer. Der hat bei mir nur leider auf den Augenringen einen Effekt hinterlassen als hätte ich super trockene Haut weswegen ich vorher die Augen immer mit einer reichhaltigen Creme eincremen musste oder sogar die p2 Lidschattenbase auch auf den Augenringen aufgetragen habe damit der Trockenheitseffekt nicht eintritt. Das war an sich kein Problem für mich und der einzige kleine Hacken an dem Produkt da ich sonst bisher keinen so guten Concealer gefunden hatte der meine Augenringe zuverlässigt abdeckt.

Nichtsdestotrotz würde ich den Maybelline Concealer weiterhin wärmstenst weiterempfehlen aber für meine Haut ist die Camouflage von Alverde einfach noch eine Ecke besser und ich bin sehr begeistert von ihr. Kurz nach dem Auftrag verschwindet meist ein ganz kleiner Teil davon in den feinen Augenfältchen (was vermutlich gar nicht zu verhindern ist) aber wenn man diesen Überschuss entfernt hat hält der Camouflage einfach super den ganzen Tag lang und deckt zuverlässig ab.

Pinkberry.
18.04.2010, 17:16
Hallo :)
ich bin auf der suche nach einem Concealer für meine starken augenringen
ich hatte schon viel von dem everfresh concealer und dem Pure cover minreal von maybelline gehört hat jemand ehrfahrungen mit den concealern oder kann mir einer einen Concealer aus dem drogeriebereich empfehlen ?

danke im vorraus :lachen:

Drubbi
18.04.2010, 17:24
Ich habe von Maybelline schon den Everfresh Concealer getestet und ich fand' ihn ganz ok. Solltest du aber wirklich starke Augenringe haben, so wie ich, würde ich dir den Maybelline Dream Mousse Concealer empfehlen. Der deckt wirklich gut! :)

beautylicious__
18.04.2010, 17:50
ich hab den von essence, mit den 3 Farben, find den echt klasse, man sieht danach meine Augenschatten gar nicht mehr, als ich ihn das erste mal benutzt hatte, sagte ne freundin danach 'Hey du siehst so frisch aus' ... und das hört man doch gerne :schminken:

Betti.
18.04.2010, 17:56
hab von Maybelline den Pure Cover concealer und finde ihn eig sehr gut. deckt gut, aber nicht perfekt.

Katja
30.04.2010, 14:42
Ich benutze seit über einem halben Jahr den P2 Stay Perfect Concealer und bin absolut überzeugt davon! Auf meinem Blog (http://kontranym.blogspot.com/2010/04/getestet-p2-so-perfect-16-hours-stay.html) habe ich mal "Vorher-Nachher"-Bilder online gestellt :girlsmileyheart:

BeautyLinda
30.04.2010, 22:56
hab heute den manhattan high cover concealer gesichtet, auf den ich mich eigentlich schon so gefreut habe.
pustekuchen !
ich habe noch nie so dunkle, orangestichige concealerfarben gesehen...
echt schade...:(

nay
01.05.2010, 00:12
Ich hab aus der Drogerie schon alle Marken durch was Concealer angeht,und finde wirklich alle schlecht.Von L'oreal,Ellen Betrix bis zu Manhattan und Maybelline.Die decken alle nicht annähernd genug und vor allen Dingen ist da keiner hell genug für mich.Ich benutze jetzt 3 verschiedene von MAC zusammen,das geht einigermaßen.Aber einen perfekten,der gut deckt,hell genug ist und nicht zu austrocknend ist so dass er sich in den Fältchen absetzt,habe ich noch nicht gefunden.
Ich würde empfehlen,lieber mehr für eine gute Marke auszugeben,anstatt alles in der Drogerie durchzuprobieren und am Ende doch nicht damit zufrieden zu sein.

pink_firefly
02.05.2010, 01:00
ich hatte am Anfang einen von Maybelline, war mein erster, keine Ahnung, welcher es war, aber der war im Grunde auch zu dunkel...

danach habe ich mir von Catrice den Perfect Adapt in der hellsten Stufe geholt... bis ich dann diesen auf meinem Handrücken ausprobiert habe, ob er nachdunkelt, was er leider auch gemacht hat, um ganze 2 Nuancen, nun steht er rum und ich ärgere mich über ihn ;)

mittlerweile benutze ich von Artdeco das Camouflage in 15 Summer Apricot. Ich trage es so auf, dass ich am Anfang eine Schicht Alverde Heilerde Fluid auftrage, dann ein oder zwei Minuten warte, das Camouflage drüber mache, abschließend dann das Fixierpuder von Artdeco drüber. Es deckt die Augenringe hervorragend ab und hält fast den ganzen Tag. Natürlich ist Camouflage nicht die beste Lösung, aber es ist einfach die einzige Farbe, die bisher hell genug für mich war... alles andere ist einfach viel zu dunkel und momentan fehlt leider das Geld um andere Sachen auszuprobieren, die Sachen von Artdeco lagen zum Glück schon 3 Jahre ungenutzt im Schrank ;)

nay
02.05.2010, 01:23
at pink firefly:

Wenn du was sehr helles suchst,schau dir doch mal den Allround Concealer von Catrice an.Das ist so eine Palette und der hellste Ton ist auf jeden Fall das hellste,was ich so aus dem Drogeriebereich kenne.Ist auch superbillig,ich glaub 2-3 Euro.

pink_firefly
02.05.2010, 01:30
@nay
hatte ich mir schon angesehen, war allerdings komischerweise auch zu dunkel... ja, ich bin extrem blass, aber ich will es ja so ;)

nay
02.05.2010, 01:54
@ pink firefly
:) ja,bei mir ists das gleiche,hab auch sehr helle Haut.Bei MAC hab ich NW 15,das ist da das hellste und das geht so gerade.Am hellsten ist da der Select Cover up.Der ist wirlich extrem hell,da kann ich mir nicht vorstellen,dass der irgendwem zu dunkel ist.Kostet so 17,00.Vielleicht kannst du dir den mal ansehen wenn du irgendwo MAC vor Ort hast.Ich hab den auf gut Glück online bestellt,weils hier nirgends MAC gibt,gott sei dank komm ich ganz gut damit zurecht.Er ist nur etwas trocken,ich muss noch einen pflegenderen darunter auftragen,sonst setzt er sich zu sehr in den Fältchen ab und die Haut knittert so.

pink_firefly
02.05.2010, 14:26
@nay
hm, ich laufe noch immer an Mac Produkten vorbei, weil ich die Befürchtung habe, dass ich dort viel finden würde, was mir gefallen würde und ich mir eh nicht leisten kann, aber sobald mal wieder Weihnachten war, werde ich mich vermutlich mal trauen ;) danke für den Tipp :)

BeautyTina92
14.05.2010, 18:36
ich hab mal ne frage: wie erkenne ich, welche farbe des concealers am besten zu mir passt?:unsure:

Mandy
16.05.2010, 16:24
ich hab mal ne frage: wie erkenne ich, welche farbe des concealers am besten zu mir passt?:unsure:

Der Concealer sollte ein Ton heller sein als deine Foundation. :)

Ich hab den Concealer von Dr. Baumann in der hellsten Farbe. Gibt es aber nur bei der Kosmetikerin und ist nicht gerade billig (Preis weiß ich gerade nicht auswendig). Ich hab den aber auch nur, weil die Mutter meines Freundes Kosmetikerin ist und die Sachen nicht benötigt, also bekomm ich die immer :)

Sterntaler
17.05.2010, 22:09
Huhu,

ich hatte eine Weile das "Creamy Concealer Kit" von Bobbi Brown, allerdings ist's vor gut nem Monat leer gegangen *seufz* und ich hatte erstmal keinen "Bedarf" mehr n Concealer, denn der Haut und den Augenringen ging's gu. Naja, vor 2 Wochen allerdings fing meine Haut an zu zicken, Rötungen, kleine Pickelchen und Augenringe waren die Folge.

Ich habe mir nun das alverde Camouflage gekauft, hellste Nuance. Als ich meinem Mitbewohner meine Beutstücke gezeigt hab, meinte er, dass das Camouflage zu dunkel sei. Sah aber auch wirklich so aus im Tigelchen, aber auf der Haut ist es zum Glück schön hell.

Derzeit benutz ich unter meinem MU keine Creme, sondern trage den Concealer auf das gereinigte Gesicht auf, arbeite ihn gut ein, fixiere dann schon mit Puder und latsch mir dann noch die Foundation auf's Gesicht. :redface: Und die wird wieder mit Puder fiiert. Hab so richtoig Spachtelmasse derzeit im Gesicht. :redface:

VLG

BioLiedschatten
19.05.2010, 20:45
Ich hab' auch den Wake-Up Concealer von Manhatten, und bin damit recht zufrieden, allerdings kann ich sagen das der Pure Mineral Concealer von Maybelline Jade doch deckender ist als der Wake-Up von Manhatten.

Annamirl
19.05.2010, 20:51
@sterntaler
Wie findest du denn das Concealer Kit von BB ? :)
Findest du der Preis lohnt sich? Wieviel hast du eigentlich bezahlt?
Deckt er gut ab? ist das Puder gut?
Sieht er natürlich aus? Hält er den ganzen Tag?
Uuuund wie ist er im Vergleich zu anderen Concealern?

Das würde mich interessieren :lol:
Wäre super lieb, wenn du ganz kurz deine Meinung dazu sagst =))
:hug:
Danke!!

Niniane
26.05.2010, 15:37
Ich habe mir heute den Concealer von Manhattan "Wake up Concealer" in dem Ton 1 gekauft da ich mitlerweile von vielen Blogs und unterschiedlichen Seiten gehört habe, dass der Concealer so toll sein soll.

Worüber ich überrascht war ist die Tatsache dass der Farbton so gut zu meiner hellen Haut passt, im DM war ich eben nämlich etwas skeptisch ob die Farbe nicht etwas zu dunkel und braunstichig ist. Aber er verbindet sich prima mit meiner natürlichen Hautfarbe und meinen Sommersprossen. ;)

Ansonsten bin ich jetzt nach der ersten Anwendung ganz zufrieden. Natürlich setzen sich in die kleinen Augenfältchen unter dem Auge noch Concealer-Reste ab, aber das habe ich eigentlich bisher bei jedem Concealer gehabt und ich schätze dass sich das auch nicht verhindern lässt.
Der Concealer braucht etwas länger zum trocknen als beispielsweise der Maybelline Dream Mousse Concealer, dafür sieht er im Endergebnis aber auch nicht so trocken und eher natürlich aus.
Die Abdeckleistung hat mich heute auch zufrieden gestellt, allerdings hatte ich heute auch nicht ganz so arge Augenringe wie sonst schonmal.

Ich bin auf jeden Fall gespannt wie sich der Concealer den Rest des Tages über macht und auch in Zukunft überzeugen kann.

Isa
28.05.2010, 10:28
Vielleicht lege ich mir den "Wake up Concealer" von Manhattan auch nochmal zu. Ich hatte den schonmal und fand den eigentlich auch ganz gut für Augenringe, weil der die Augenpartie aufgehellt hat. Mir war der allerdings ein bisschen zu schwach und zu ölig. Jetzt habe ich den Dream Mousse Concealer von Maybelline. Der ist zwar ganz gut, sieht aber unter den Augen leicht trocken aus. Sieht der Mineral Concealer von Maybelline auch so trocken aus oder natürlicher?

Niniane
28.05.2010, 12:49
Also über den Mineral Concealer von Maybelline kann ich leider nichts sagen da ich ihn nicht besitze, aber ich kann deine Erfahrungen mit dem Dream Mousse Concealer von Maybelline und dem "Wake up" Concealer von manhattan bestätigen, Isa.

Der "Wake up" Concealer ist besonders am Anfang wenn man ihn aufträgt ziemlich feucht/ölig und ich habe auch stark den Eindruck dass man sehr leicht zuviel von dem Concealer aufträgt und er ergiebiger ist als er scheint.

Was ich allerdings ganz gerne mache ist nämlich den "Wake up" Concealer mit dem Dream Mousse Concealer zu kombinieren. D.h. ich trage erst den "Wake up" Concealer auf und lasse ihn etwas antrocknen und an den Stellen wo ich den Eindruck habe dass es noch etwas zu dunkel ist trage ich dann den Dream Mousse Concealer auf. Der trockene Effekt von dem wird nämlich durch den anderen Concealer etwas aufgehoben, wir mir scheint. Und decken tut der Dream Mousse Concealer einfach besser. ;)

Kittekat90
28.05.2010, 15:06
Huhu,

ich habe den "Coverstick" und den "all day matt cover cream" Concealer von P2, finde beide Concealer auch sehr gut, meine Augenringe decken sie zuverlässig ab, weshalb ich kein Geld für teurere Produkte ausgeben will.

Kitty

Niniane
10.06.2010, 10:36
Bei mir durfte gestern wegen der 25 Jahre-Rabattaktion von Artdeco der Perfect Teint Illuminator in der Nuance 1 einziehen. Er nennt sich zwar nicht Concealer, ist aber laut Aufschrift und auch laut der Aussage der Dame in der Kaufhof-Kosmetikabteilung als Concealer zu verwenden, besonders wenn man ihn für die Augenringe einsetzt.

Die Nuance ist die hellste die in dem Bereich da war, da ich auch einen Schneewittchenteint habe. Sie hat einen leichten Rosastich, aber das passt gut zu meiner Haut.
Ich werde die Tage mal berichten wie sich das Produkt im Endergebnis bei mir macht, aber bisher bin ich ganz angetan.

Der Auftrag ist ganz leicht und erfolgt über einen kleinen Pinsel in den das Produkt mit einem Drehmechanismus reingedrückt wird. Dann streiche ich damit über die Augenringe und verteile das Produkt schließlich mit den Fingerspitzen. Der Concealer (ich nenne ihn jetzt mal so, obwohl er nicht so heißt ;)) lässt sich gut verteilen und trocknet relativ schnell. Definitiv schneller als der manhattan "Wake up" Concealer den ich bisher benutzt habe. Das Ergebnis ist pudrig und fein, man hat keine feucht oder fettig wirkende Haut unter den Augen damit wie bei manch anderen Cremeconcealern. Die Haut wirkt aber auch nicht ausgetrocknet so wie ich die Erfahrung mit dem Dream Mousse Concealer von Maybelline machen musste.

Alles in allem bisher ein super Ergebnis, mal sehen wie sich der Concealer den Tag über und heute Abend macht!

ERDBeeREiiS
10.06.2010, 15:10
ich benutze einen von manhatten den wake up concealer :)
ich verstehe nicht warum da wake up stadt make up steht -.-" war bestimmt ein druck fehler !!
ich finde den Manhatten Concealer wirklich toll und kann ihn echt gut weiter empfeheln :)

Satintaupe
10.06.2010, 16:19
ich benutze einen von manhatten den wake up concealer :)
ich verstehe nicht warum da wake up stadt make up steht -.-" war bestimmt ein druck fehler !!
ich finde den Manhatten Concealer wirklich toll und kann ihn echt gut weiter empfeheln :)

Ich nehme an wake up concealer, weil dann die Augen wacher erscheinen. :)

jennzen
13.06.2010, 22:01
Ich besitze nun den High Cover Concealer von manhatten. Früher hatte ich den von alverde, den camouflage. Mochte ich nicht so, weil er ein bisschen schwer zu verteilen war. Aber der von manhattan ist eigentlich relativ gut, jedoch sieht man meine Augenringe teilweise immer noch. -.-
Nur dumm, dass der mousse concealer von maybelline für mich viiiiiiiel zu hell ist.

starling
14.06.2010, 11:01
ich benutze den concealer von nyx im glasdöschen....hellt super auf und macht wunderbar wache augen.

http://www.cambree.de/Teint/NYX-Concealer-Glas/Porcelene::875.html

ERDBeeREiiS
14.06.2010, 11:04
ich kann dir einen von manhattn empfehlen einen wake up consealer :))

Cornflakes
28.06.2010, 18:05
Ich habe mittlerweile einige Concealer.

Empfehlen kann ich den Dream Mousse Concealer, der ist super. Man braucht sehr wenig und er deckt auch ganz gut ab. Den Wake Up Concealer von Manhattan habe ich heute erst gekauft, da kann ich momentan noch nicht viel zu sagen.
Die Concealer Palette von Catrice finde ich auch in Ordnung, würde ich auch wieder nachkaufen.
Welchen ich auch richtig gut finde, ist der Teebaumölconcealer von alverde, den mag ich richtig gerne!

Nicht so empfehlen kann ich von alverde diesen Stift, aber der wurde auch aus dem Sortiment genommen, der war sehr hart und irgendwie doof. Auch von Catrice den Perfect Adapt Concealer mag ich nicht so gerne. Den Auftrag finde ich schwierig und deckt auch nicht ganz so gut.

Ganz schön viele :redface:

theri
28.06.2010, 21:45
Ich kombiniere immer das Camouflage und den flüssig Concealer von alverde, habe davor schon einige andere Concealer von essence und p2 gehabt, doch gut abdecken konnte ich meine recht krassen Augenringe bis jetzt am besten mit der alverdekombi.

Katey1985
05.07.2010, 19:16
Ich benutze den "Forget it" 3in1 Concealer von Essence und bin hellauf begeistert. Seit ich ihn nehme habe ich das Gefühl meine Haut unter den Augen wirkt straffer und meine Augenringe sind viiiiiiiel besser gewordend.Ausserdem kann man mit den anderen beiden Farben Unreinheiten und Rötungen bekämpfen .Perfekt! Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Kostenpunkt: 2,45 Euro (Wenn ich mich richtig erinnere)

Engelchen22
06.07.2010, 18:21
Ich benutze den "Forget it" 3in1 Concealer von Essence und bin hellauf begeistert. Seit ich ihn nehme habe ich das Gefühl meine Haut unter den Augen wirkt straffer und meine Augenringe sind viiiiiiiel besser gewordend.Ausserdem kann man mit den anderen beiden Farben Unreinheiten und Rötungen bekämpfen .Perfekt! Kann ich uneingeschränkt empfehlen. Kostenpunkt: 2,45 Euro (Wenn ich mich richtig erinnere)

Den hab' ich mir auch letztens erst geholt. Hoffe mal, dass ich damit ähnlich gute Erfahrungen machen werde wie du, :hi5: hab' nämlich echt nervige Augenringe und da ist die Haut auch noch so blöde trocken.

Katey1985
11.07.2010, 15:18
Den hab' ich mir auch letztens erst geholt. Hoffe mal, dass ich damit ähnlich gute Erfahrungen machen werde wie du, :hi5: hab' nämlich echt nervige Augenringe und da ist die Haut auch noch so blöde trocken.


UND? Wie siehts aus mit Augenringen? Besser? :thumbup:

nnaddel
14.07.2010, 18:40
Da mein - inzwischen zweiter - Alterra-Concealer leer ist und ich keinen Rossmann habe, musste ich mich gestern nach einem neuen umsehen. Da mir der Maybelline Jade Pure Mineral Concealer mit über 5€ zu teuer war, ist doch der Manhattan Wake Up Concealer ins Körbchen gehüpft. Von Konsistenz und Halt super, Deckkraft geht so... Alles in allem bin ich ganz zufrieden :)

:ventilator:

xAlina
14.07.2010, 18:46
ich finde der beste concealer ist immmernoch von maybelline der everfresh concealer !
er deckt gut und ist leicht ! bin zufrieden damit :) auch nicht zu teuer

Lisaa
14.07.2010, 22:02
Ich besitze nun den High Cover Concealer von manhatten. Früher hatte ich den von alverde, den camouflage. Mochte ich nicht so, weil er ein bisschen schwer zu verteilen war. Aber der von manhattan ist eigentlich relativ gut, jedoch sieht man meine Augenringe teilweise immer noch. -.-
Nur dumm, dass der mousse concealer von maybelline für mich viiiiiiiel zu hell ist.

ich hab auch dne von alverde und bin begeistert! bester concealer den ich je hatte :thumbup:

Engelchen22
14.07.2010, 22:40
UND? Wie siehts aus mit Augenringen? Besser? :thumbup:

Ja, sind wirklich besser geworden. Könnte aber auch daran liegen, dass ich alle paar Tage Wattepads nehme, die ich in Kaffee tunke und dann unter die Augen lege. Und Schüssler Salze nehme ich auch gerade.

honigbienchen
19.07.2010, 19:22
Ich kombiniere immer das Camouflage und den flüssig Concealer von alverde, habe davor schon einige andere Concealer von essence und p2 gehabt, doch gut abdecken konnte ich meine recht krassen Augenringe bis jetzt am besten mit der alverdekombi.

genauso mache ich das auch. ich habe sehr helle haut und dann kommen meine augenringe noch mehr zum vorschein. ich benutze die alverde camouflage und dann einen flüssigen concealer. das klappt recht gut:)

agnetha.
20.07.2010, 12:08
Der beste Concealer zum Abdecken von Augenringen ist für mich der Maybelline Pure.Cover Mineral Cncealer. Passt gut, hält gut und deckt gut ab. :)

Drubbi
20.07.2010, 12:59
Ich habe mir gestern von P2 den so perfect Concealer (irgendetwas mit 16h halt und so ;) )gekauft. Ich werde auf jedenfall berichten wie er so ist... Besonders im Gegensatz zu dem Maybelline Ever Fresh Concealer und dem Maybelline dream mousse concealer
:)

lastofthewilds
20.07.2010, 18:06
Ich besitze einen Concealer von Alterra...bemerke aber leider kaum Unterschied zur Foundation mit / ohne den.
Deswegen benutze ich auch meist das "Camouflage" von Alverde als Concealer.

Magdiii
29.07.2010, 15:59
Ich benutze von essence den concealer Forget it..
so naja.. also besonders gut abdecken tut er ja nich..

Sandy
29.07.2010, 19:35
Ich habe mir gestern von P2 den so perfect Concealer (irgendetwas mit 16h halt und so ;) )gekauft. Ich werde auf jedenfall berichten wie er so ist...
:)

Und? kannst du schon eine erste Meinung abgeben wie er so ist? Ich suche noch einen deckenden Concealer...
Kennt hier jemand einen sehr deckenden, hellen Flüssigconcealer?

sandyzarus
20.08.2010, 18:40
*Thread abstaub*

Ich hab den Wake Up Concealer von Manhattan und ich hab ihn schon so einige Male nachgekauft :D Den gibts in einer ziemlich hellen Farbe. Ich mag die leichten Schimmerpartikel, der deckt meine (wirklich "harten" -.-) Augenringe gut ab :3 Die Concealer von Essence/p2/etc blabla sind mir zu orangestichig @_@

pia101
21.08.2010, 08:09
Oje, so viele verschiedene Meinungen, da musst du ja schon echt verwirrt sein...
Ich kann dir den camouflage cream Concealer von Art deco empfehlen, weil er wirklich gut abdeckt, man aber nur wirklich wenig Produkt benötigt.:sonne:
Ich benutze Täglich Concealer und meinen hab ich jetzt schon 2! Jahre lang ohne das er aufgebraucht war.

Mya
21.08.2010, 09:55
Ich nehme den Concealer von Artdeco Perfect Teint. In der Nummer 3. Der ist super toll, deckt super, hält lange. Wirklich empfehöenswert.:thumbup:

Klaxa
22.08.2010, 14:40
Oje, so viele verschiedene Meinungen, da musst du ja schon echt verwirrt sein...
Ich kann dir den camouflage cream Concealer von Art deco empfehlen, weil er wirklich gut abdeckt, man aber nur wirklich wenig Produkt benötigt.:sonne:
Ich benutze Täglich Concealer und meinen hab ich jetzt schon 2! Jahre lang ohne das er aufgebraucht war.

Oha :D das ist gut. wie viel kostet der denn?

mimiyami
22.08.2010, 15:45
Ich benutze wenn die augenringe sehr schlimm sind die alverde camouflage. ansonsten einfach die p2 all day matt- covercream - eigentlich nicht für die augenringe aber egal ;)

Karina
24.08.2010, 20:12
Zur Zeit nutze ich drei verschieden Concealer:
- wake up concealer von Manhattan -> deckt leichte Augenringe super ab,
lässt sich gut verarbeiten, setzt sich aber schnell in Fältchen ab
- 16h concealer P2 -> deckt Augenringe gut ab, lässt sich einigermaßen gut
verarbeiten, dunkelt stark nach, sieht sehr zugekleistert aus
- Camouflage von Alverde -> deckt selbst satrke Augenringe super ab,lässt
sich gut verarbeiten, setzt sich nicht ab -> mein Liebling ♥

Renarde
25.08.2010, 22:13
Also.. Ich nehme einmal einen für Rötungen & Unreinheiten und für Augenringe.

Der für rote Stellen und Unreinheiten ist von Essence "cover stick, Abdeckstift für alle Hauttypen'' (matt sand).
Den gibts in 3 Farbrichtungen und was ich wirklich gut an ihm finde, ist, dass er gründlich abdeckt und mattiert.
Ich habe nämlich schon viele andere ausprobiert (Synergen, Manhattan), aber die waren absolut nicht matt sondern so speckig und haben eben nicht richtig abgedeckt.

Für Augenringe/-schatten kann ich den getönten Augen Roll-on von Garnier nur empfehlen!! Der macht die untere Augenpartie schön hell, sodass Schatten verschwinden und das Gute: er pflegt auch noch mit Koffein. Also bei mir sehe ich wirklich einen Unterschied und ich finde, dass er gut abdeckt. Der is wirklich top. :redface:

Ielay
26.08.2010, 03:19
Ich verwende auch drei Concealer:
- Alverde Camouflage (um die Augen)
- Alverde 3in1 Concealer (rosa bei Augenringen und grün bei Rötungen um die Nase)
- Maybelline Pure Cover Stick (bei Pickel und Hautunreinheiten)

BabyPeach
26.08.2010, 07:27
jade maybelline pure mineral concealer, der ist absolut perfekt ! der erste concealer,der mich umgehauen hat! ( hatte schon manhattan, artdeco, essence...) aber dieser deckt meine augenringe ( die oft sehr stark sind leider ) perfekt ab! deckt gut, hält gut, sieht absolut natürlich aus und lässt die augen schön wach aussehen, der preis ist im ersten moment leider etwas abschreckend, aber maybelline is ja bei rossi oft im angebot, also zugreifen,es lohnt sich ;-)

y3ll
18.09.2010, 17:51
Hallo ihr,

ich habe um die Augen herum extrem trockene Haut (obwohl der Rest meines Gesichts ziemlich dazu neigt, fettig zu werden) - und zudem leider ziemlich starke dunkle Augenringe.

Nun habe ich schon eine ganze Menge Concealer ausprobiert, um sowohl meine Augenringe wenigstens einigermaßen abzudecken, aber zudem meine Haut um die Augen nicht aussehen zu lassen, wie eine schuppige Trümmerlandschaft.

Selbstverständlich benutze ich vor dem Concealer eine sehr reichhaltige Augencreme, und ich bin auch der Meinung, dass sie mir hilft.
Aber sobald MakeUp und/oder Concealer an meine Haut um die Augen kommt, sieht man ganz stark trockene Hautschüppchen.

Kennt jemand einen feuchtigkeitsspendenden Concealer für trockene Haut?
Ich bin bisher nicht fündig geworden ... :wüste:

.amable-
18.09.2010, 18:00
Ich hatte den Eindruck, dass von Maybelline der Mineral Concealer & der Manhatten

Concealer (weiß' den Namen leider grade nich') Feuchtigkeit spenden (:

MissLinke
18.09.2010, 22:08
Wie wärs mit der Camouflage von alverde? Die ist ja eigentlich ziemlich 'fettig' :)

Cheerlicious
20.09.2010, 19:07
ich hatte den auch von essence,der ist total schlecht =/
ich denke ich hole mir den bald von maybelline hihi :)

Juka
21.09.2010, 08:45
Ich habe den von H&M, den gibts in 2 Farben. In letzter Zeit tauchen ja vermehrt positive Berichte über H&M Kosmetik auf. Der ist ganz gut, deckt super ab. Leider gibts den nicht in megamega hell, ich bin sehr hell, für Augenringe ist der also nicht, für rote Stellen oder Unreinheiten aber gut.

Billie_Rubyn
21.09.2010, 11:49
Wenn du einen wirklich guten concealer suchst, den man nicht dick auftragen muss empfehle ich dir einen, der einen TICK heller ist, als dein natürliches Makeup.
Ich bin sehr mit dem Vichy Utra Corrective Stic zufrieden. Der kann auf eingecremter Haut sogar als Make-Up ersatz verwendet werden. Ich nehme ihn immer mit dem mittelfinger auf, als direkt aufzutragen, und dann tupfe alle Schatten und Rötungen weg. Je öfters man layert, desto besser deckt er. Außerdem ist er gut zur Haut und hoch pigmentiert ;).

Juka
21.09.2010, 11:53
Wenn du einen wirklich guten concealer suchst, den man nicht dick auftragen muss empfehle ich dir einen, der einen TICK heller ist, als dein natürliches Makeup.
Ich bin sehr mit dem Vichy Utra Corrective Stic zufrieden. Der kann auf eingecremter Haut sogar als Make-Up ersatz verwendet werden. Ich nehme ihn immer mit dem mittelfinger auf, als direkt aufzutragen, und dann tupfe alle Schatten und Rötungen weg. Je öfters man layert, desto besser deckt er. Außerdem ist er gut zur Haut und hoch pigmentiert ;).

und der Preis ist ...?

Juka
22.09.2010, 18:39
Meine 'Confessions of a concealacolic'- Box von Benefit kam heute an und ich bin begeeeeistert! Der Bo-ing und die Erase Paste (hier in 2 Farben) sind der knaller! Sehen zwar dunkel aus, aber passen sich gut dem Hautton an. Für 37€ total okay wenn man bedenkt, dass eine Fullsize schon 30 kostet (hier ist so ca die Hälfte immer drin, ist unterschiedlich). Und der Rest der Sachen ist auch geil!*KLICK* (http://blogs.glam.de/beauty/files/2010/05/benefit_confessions_of_a_concealaholic.jpg)

Marie94
02.10.2010, 12:50
Mir gefällt von Manhatten der Wake Up Concealer sehr gut. Ich finde das der ziemlich feuchtigkeitsspendend ist :)