PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist euer absoluter Lippenfehlkauf ??



Seiten : 1 [2]

TsukiShinitagari
07.02.2014, 21:03
Mein absoluter Fehlkauf waren die Lippenstifte von p2 :/
Also die normalen,nicht diese 24 hours matte,oder wie sie hießen.
Die sind viel zu cremig und halten garnicht..und auch überhaupt nicht für schmale Lippen wie meine geeignet.

AnnaLena
09.02.2014, 12:13
Bei mir war es der essence glossy lipbalm in apple pie :/ wirklich nicht zu empfehlen.

Merry.
09.02.2014, 14:44
Bei mir war es der essence glossy lipbalm in apple pie :/ wirklich nicht zu empfehlen.

Ich habe drei von diesen Glossy lipbalms und finde sie auch nicht gut.Riechen gut, aber das Tragegefühl ist unangenehm und sie halten vielleicht 10 Minuten und trocknen die Lippen derbe aus... Den apple pie habe ich mir nicht geholt, habe nur einmal daran gerochen und musste fast brechen, der künstliche Geruch ist wirklich widerlich. Aber apple pie hat das Sortiment bei der jetztigen Umstellung glücklicherweise verlassen:)

melanie1
10.02.2014, 11:58
Ich finde die Lippenprodukte von Rival de Loop ganz schelcht

Stellamarina
11.02.2014, 12:32
Catrice Lippenstift in der Farbe Hey Nude...
Ich liebe diese Farbe aber die hält gerade mal eine halbe Stunde :(

TangledRapunzel
13.02.2014, 20:16
Ich hatte mal einen Lipgloss von Essence in knallpink, ich glaube der hat keine 5 Minuten auf meinen Lippen überlebt x//D

VFrances
13.02.2014, 22:50
Also an echte Fehleinkäufe was Lippenstifte angeht kann ich mich nicht erinnern, es sei denn die Farbe hat mir dann doch nicht zugesagt später. Aber jeder Lipgloss den ich bisher gekauft hab war ein Fehlkauf, egal welche Marke. Sie kleben einfach alle so furchtbar, ich hasse das. Kennt ihr keinen Lipgloss, der sich anfühlt wie ein Stift? LOL

Dia
24.02.2014, 08:57
Bei mir ist's ein Lipgloss von Manhattan in einer Nudefarbe mit relativ starkem Glitzer - der rutscht sofort in die Lippenfältchen und
lässt sich nicht richtig verteilen ....

Kikiioo
01.09.2014, 15:31
Bei mir ist es ein lippenstift von p2. Er lässt sich überhaupt nicht gut auftrage, uund er setzt sich total in den Lippenfalten ab... :(

julietsroom
18.12.2014, 20:53
Die Lippenstifte von Rival de Loop. Ich weiß nicht, wohin der sofort verschwindet nach dem Auftragen, aber der hält einfach gar nicht. Oder er verschmiert :/

Basja
18.12.2014, 21:11
Der eine nude lippenstift von essence... Steht mir Zero

LovelyLisa
19.12.2014, 23:14
Leider anscheinend der Kiss Balm von Kiko. Irgendwie trocknet er meine Lippen auf Dauer noch mehr aus (vermutlich wegen dem Paraffin). Aber das Schlimmste ist, dass sich der Balm total in den Lippenfalten absetzt. Um das in den Griff zu kriegen, müsste man da einen extrem pflegenden Balm drunter tragen. Nur die Farbe und die Verpackung sind schön, sonst wirklich nichts - leider! :( Selbst das Gefühl auf den Lippen ist irgendwie nicht besonders angenehm!....

Zanzy
05.01.2015, 18:32
Mit mein größter Lippenfehlkauf waren leider die Babylips von Maybelline. Die pflegen meine Lippen nicht, trocknen sie aus und machen sie süchtig ;(

BimbinaLove
15.01.2015, 19:57
Bei mir wirkt in letzter Zeit Carey irgendwie überhaupt nicht mehr :/ hinterlässt ein total komisches Gefühl.

BimbinaLove
15.01.2015, 19:57
Bei mir wirkt in letzter Zeit Carey irgendwie überhaupt nicht mehr :/ hinterlässt ein total komisches Gefühl.

Carmex natürlich :D

katiye86
20.01.2015, 11:53
Leider irgendwie die Lippenstifte in der schwarzen Verpackung von wetnwild. Die sind sooo trocken und lassen sich kaum auftragen, weil sie so hart sind. Hab mich schon gefragt, ob ich die schon alt gekauft habe... weil ich so viel gutes drüber gehört habe und sie mir deswegen auch angeschafft habe. Schade, sind echt schöne Farben!

ofelia12
02.03.2015, 14:12
Lippenstifte von NYX

stylingprincess
16.03.2015, 13:01
Lippgloss von p2 und essence...

Jul
09.05.2015, 14:52
Bei mir ist es der L'oreal Indefectible Lippenstift. Leider hält er nur halb so gut wie versprochen und trocknet meine Lippen aus.

Blond_Hope
12.05.2015, 19:48
Ein Lippenstift von Catrice...Die Farbe kann ich leider nicht mehr benennen, der liegt schon in der Tonne...Allein der Geruch...:naegel kauen:

BlueBlacky
15.07.2015, 17:41
Ich mochte die Pure Color von p2 kein bisschen, da dieser sich extrems in den Lippenfältchen abgesetzt haben.
Die Maybeline Jade Babylips empfinde ich auch als absoluter Fehlkauf, sowie die Astor Lipbutter. Generell mag ich diese
aber die hellste, rosa Farbe steht mir gar nicht und glänzt richtig unnatürlich.

pauli313
28.08.2015, 09:43
Mein absoluter Fehlkauf, war ein Kiko Lippenstift, die Farbe war viel zu hell und hat sich nach gewisser Zeit an den Rändern meiner Lippe abgesetzt.

seeikeinfrosch
03.11.2015, 22:01
Die Kokos Lipbutter von Labello meine Lippen sind extrem trocken geworden

Valkyrie91
18.01.2016, 20:36
Bei mir war´s leider der Dusty Pink Lipstick von Alverde. Habe selten so ausgetrocknete Lippen gehabt und trotz Peeling und Pflege vorher sind meine Lippen absolut ausgetrocknet :(

Beautyfee_123
03.02.2016, 22:27
Von wet n wild die Farbe bare it all. Die Konsistenz mag ich nicht und er trocknet meine Lippen extrem aus.

Losnl
08.02.2016, 19:30
Hey, mein absoluter Fehlkauf war der MAC Dreaming Dahlia. Dachte mir sommerliche Farbe ( orangestichig ). Sah unmöglich aus, sofort wieder verkauft :D

Bianca_own
15.03.2016, 23:42
Bei mir auf jeden Fall von Essence , der xxxl the matt lipglosse in der Nummer 05 Velvet Rose . Der Auftrag gefällt mir garnicht und mit der Konsistenz komm ich auch nicht klar, zudem hält er garnicht lange . Darum ein Flop Produkt 👎🏽

MrsBrownEyes
28.03.2016, 16:52
Bei mir war es ein Nude-Lippenstift von Astor aus der Heidi-Reihe.. Die Farbe sah ganz schön aus, aber der Geruch und Geschmack ging gar nicht. Wenn ich daran denke, wird mir wieder schlecht. :suspekt:

clicktoconfirm
25.07.2017, 21:30
Definitiv die Lipglosse von essence, ich hab noch nie so etwas Klebriges erlebt. Außerdem ziehen die Fäden. Es kann aber sein, dass die inzwischen besser geworden sind - jedenfalls hab ich so etwas gehört. Außerdem habe ich mir in einer LE mal einen dieser "Stifte" ausprobiert. Mal abgesehen davon, dass mir orange nicht steht, war die Textur grauenhaft. Bei essence lasse ich grundsätzlich die Finger von Lippenprodukten - außer Linern ...