PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was ist euer absoluter Lippenfehlkauf ??



Seiten : [1] 2

ELLiiix33
15.01.2011, 19:11
Mein absoluter Lippenfehlkauf ist der Lippgloss von P2, eher gesagt diese Lippcreams! Sie lassen sich bei mir überhaupt nicht gut auftragen und irgendwie werden die bei mir fleckig o.O !!

Maramietze
15.01.2011, 19:34
Von alverde so ein anti aging Lipgliss der glitzert soooo stark das man ihn nirgends dazu tragen kann, und dazu ist er noch braun :(

KleineJana
15.01.2011, 19:41
bei mir ist es ein lipgloss von RdL, total überglitzrig und keine farbabgabe.. und ein p2 lippenstift, das selbe problem mit dem glitzer -.-

PinkPanther
15.01.2011, 19:46
Lippenstifte von NYX in einer zu auffälligen Farbe wie pink oder lila, die waren einfach nur grausam auf meinen Lippen. Hab sie schnell wieder bei ebay versteigert.

Schokokuchen
15.01.2011, 21:29
Die Lippenbase von P2. Lippenstift hielt auch nicht länger, zumal setzte sich das Zeug ab, was total widerlich aussah.

mimiyami
15.01.2011, 21:45
alverde Anti-Aging Lipgloss in cappucino. Grauenvolle Textur und die Farbe sieht einfach nur komisch auf meinen Lippen aus, fleckig und überhaupt nicht schön. :thumbdown:

hollywhat
15.01.2011, 22:26
Am Anfang war ich ja ganz begeistert von meinem P2 Lippie..glaube Regent Street - aber mittlerweile komme ich mit der textur überhaupt nicht mehr klar :/

KiSu
16.01.2011, 00:07
Mit der textur von den P2 lippenstiften habe ich auch so meine Probleme :(

Jula
16.01.2011, 00:11
Ich finde die Lippenprodukte von Rival de Loop ganz fürchterlich...
Die Lippenstifte brennen und trocknen aus, und die Lipglosse kleben...

juju
16.01.2011, 11:57
Hmm, bei mir war's der essence lipstick this is me. von dem geruch bekomm ich kopfschmerzen.

.amable-
16.01.2011, 15:55
Bei den p2 Lippenstiften schließ' ich mich an & so manche Lippenpflegestifte warn'

auch n Reinfall.. ich mag' es nich', wenn das Produkt hart is' & auf den Lippen total

flüssig.. wisst ihr was ich meine? :fragend: fühlt sich nich' toll an.. cremig mag' ichs' (:

Rea
16.01.2011, 16:06
Ja, die p2 Lippies waren bei mir auch ein totaler Fehlkauf. Die laufen mir förmlich von den Lippen (und das, obwohl's die "neuen", überarbeiteten Chargen sind!)... Den dunklen werd ich mir noch zulegen, weil er aus'm Sortiment geht... man, wieso sind die die einzige Marke mit so ner schönen Farbrange in dem Preissegment? Grah... :D

Maxi
17.01.2011, 11:17
Die Lippies von u|m|a. Einer ist beim ersten mal auftragen sofort abgebrochen. Außerdem riechen die ganz schlimm, meiner Meinung nach.

Junalein
17.01.2011, 18:57
Lippenstifte von MNY, essence & diese neuenlip marker von Maybelline sind naja...
Von den Pressefotos war ich begeistert, aber als ich diese fetten & zum Teil abgenutzen Dinger gesehen habe... sie halten zwar sehr lange auf den Lippen nur der Marker generell hällt sich nicht lange, nach jedem Auftrag wird die Farbe & Haltbarkeit schwächer & schwächer...

hollywhat
17.01.2011, 19:35
von mny gibts doch (noch) keine lippies? :suspekt:

Schokokuchen
17.01.2011, 22:10
Lippenstifte von MNY, essence & diese neuenlip marker von Maybelline sind naja...
Von den Pressefotos war ich begeistert, aber als ich diese fetten & zum Teil abgenutzen Dinger gesehen habe... sie halten zwar sehr lange auf den Lippen nur der Marker generell hällt sich nicht lange, nach jedem Auftrag wird die Farbe & Haltbarkeit schwächer & schwächer...

Dito. Hinzukommt, dass das Teil meine Lippen furchtbar ausgetrocknet hat.

midnight_in_moscow
18.01.2011, 13:01
Das ist ein Nudegloss von BeYu, komische Farbe und klebrig - bah!

nadine
18.01.2011, 20:50
Bei mir sind alle Lipglosse die ich jemals gekauft habe Fehlkäufe ,weil ich Lipglosse einfach hasse...naja
------------------------------------------------------------------------
mein blog:

http://shadyberryxx.blogspot.com/

Würde mich echt freuen wenn ihr mal vorbeischaut!DANKE!!!

starling
18.01.2011, 23:08
Irgendein essence-gloss mit macadamia-nut...der roch und schmeckte lecker, die farbe war auch super sheer und schön nude...aber der klebt, das ging gar nicht mehr...! Bäh!

-Arctica-
23.01.2011, 03:41
Die Lippenbase von P2..
Selten sowas Grässliches gesehen.

Chiara
23.01.2011, 16:28
altera lippenstift :( die farbe da kann ich mich nicht mehr erinnern aber dieses lippenstift ist schon ziemlicher fehlkauf gewesen ..

Coladewe
28.01.2011, 08:29
Ein Lippenstift von p2. Ich mag die Textur einfach nicht, das fühlt sich für mich zu schmierig auf den Lippen an.

schoOokoOo
02.02.2011, 10:17
hab mir ne doofe lippenpflege gekauft
von einseifer ...
zuerst mega hart dann wirds krümmelig und zum schluss so butterweich das man immer zu viel erwischt ...

FunnyLadyx3
02.02.2011, 15:48
Lipschmacker "Candy Cotton" der hat eine ekelhafte süße o.o

minztee
02.02.2011, 18:51
Nivea Lipgloss in der Tube. Riecht komisch, schmeckt komisch, ganz ekliges, klebriges Gefühl auf den Lippen.

xXLauraXx
02.02.2011, 20:46
Bei mir war es der Manhattan Lip2Last in 94w.
An sich liebe ich die Lip2Last dinger, zumindest in rot.
Aber dieses braun wirkt auf den Lippen (zumindest auf meinen) ganz anders als in der Tube.
Er ist total dunkel und metallisch -.-

jlisti23
05.02.2011, 12:33
p2 lippenstift im dunkel rot und dunkel violett fast schwarz.
sah an mir unmöglich aus, also flogen beide in die tonne.

Pia
05.02.2011, 13:14
P2 Lippenstift.
Ich find die Textur unmöglich.

minztee
06.02.2011, 01:29
hab heute ein paar rimmel lipglosse geschenkt bekommen. diese ultra shine glitzerblingbling dinger. null farbe, bisschen glitzer, ekliges gefühl - so wie eine dicke schicht vaseline D:

Noumidia
11.02.2011, 21:11
Der P2 Pure Color Lippenstift in der Nuance "Sunset Boulevard". Ich sehe damit aus wie eine Leiche. :-(

DieEwi85
11.02.2011, 21:59
So einer von Flormar,mit Glitzer drin und ich konnte jeden Glitzerkrümmel auf den Lippen spüren,gruselig:suspekt:

Bloupi
11.02.2011, 22:55
Der LipCranyon von Zoeva in der Farbe 'Vintage'.
Coralliges Nude das mir leider ÜBERHAUPT NICHT steht.:(

caramel
12.02.2011, 16:42
P2 in der Farbe "milky Chai"...
Einer der alten P2-Lippenstifte, die als Nude-Farbe bei vielen sehr beliebt war... nur leider steht mir so ein bräunliches Nude überhaupt nicht, sah ich sehr ungesund mit aus, ein wenig wie ich hab Spaghetti gegessen und mir den Mund gewaschen... Zu orange-/gelb-stichig.
Ich bin ein kalter Typ, pinke Nudes sehen an mir viel besser aus. :spruce up:

Chaos.Prinzessin
16.02.2011, 10:51
..also bei mir war der fehlkauf dieser Labello ich glaub "Rilanja care Sanft Rose" der sollte eigentlich so einen wunderbaren schimmer auf den Lippen hinter lassen.. & er war auch sehr Preiswert.. aber auf den Lippen aufgetragen wirkt er einfach nur Krümellig und total egelhaft.. schmierig.. das kann man garnicht beschreiben aufjedenfall sieht das absolut schei*e aus.. :thumbdown:

oooliesaooo
17.02.2011, 18:54
Mein persönlicher Fehlkauf, war ein P2 Lippenstift in der Farbe "Rondeo Drive". Abgesehen von der falschen Farbwahl, sagen mir die Konsistenz und das Tragegefühl nicht zu.

kramescha
17.02.2011, 21:48
Zwar kein totaler Fehlkauf aber trotzdem sehr nervig.
Ich habe einen High Shine Lipgloss von Manhatten. Der ist braun und glitzert recht stark, aber Abends ist das für mich kein Problem. Allerdings geht die Farbe von dem Gloss verloren und das Glitzer ist dann noch auf den Lippen. Da sieht man dann aus wie fürn Fasching hergerichtet...

mrs.mc.muffin
19.02.2011, 15:09
Bei mir ist es der elf Doppellippgloss. Die Farbe auf meinem Mund ist nicht die gleiche wie die im tigelchen. Und er klebt einfach nur=( Schade eigentlich

Frettchen
19.02.2011, 17:56
Mein absoluter fehlkauf war einer von maybelline und zwar dieser, der jetzt neu rausgebracht wird, dieser 24-stunden-halt lippenstift. da habe ich mehrere farben von, weil die wirklich nur abgehen, wenn man make-up-entferner benutzt oder sich die lippe abbeißt ^^ alle farben sind toll und haben einen super auftrag. nur einer nicht, das ist ein recht helles rosa... sorry ich weiß die genaue farbbezeichnung nicht mehr. aber der macht so einen komischen, widerlich klebenden rand auf den lippen... und der ist unvermeidbar, ich hab ihm mehrmals noch ne chance gegeben, aber der sieht IMMER so aus... merkwürdig eigentlich, wo es doch beim rest nicht so ist. allerdings sind das auch alles dunkle töne.. andere helle hab ich aufgrund der schlechten erfahrung nicht mehr ausprobiert. vielleicht gehts auch nur mir so, weil ich schon recht stark pigmentierte lippen habe.... auf jeden fall ist das ding ein absoluter fehlkauf!!

Junalein
19.02.2011, 22:00
essence Volume up Lipgloss
Die kleben, stinken & die Verpackung ist nach einer Weile überfällig ... Gott sei Dank haben sie die Dinger aus dem Standartsortiment rausgenommen :D

Malle96
22.02.2011, 19:39
Der Gloss "Shine On!" aus der Glamourama Le. Er glitzert viel zu doll. ABer ich habe nur 99cent bezahlt. Also ist es nicht so schlimm ;)

Bebo
27.02.2011, 21:56
Ein Lippenstift von Basic, der wurd total krümelig auf den Lippen war kein schöner Anblick, leider =(

SandyliciousGirl
28.02.2011, 15:40
Ein pinkner Lippenstift von Rival de Loop (in so einer grauen Verpackung)
Gibt keine Farbe ab, trocknet die Lippen aus und riecht nicht gut

jlisti23
11.04.2011, 19:21
ganz klar roter lippenstift. rote lippen stehen mir gar nicht.

Sophisticat
11.04.2011, 22:17
ein bestimmter Rival de loop Lippenstift: wirkt auf meinen Lippen viel dunkler, hält kaum und riecht nicht besonders angenehm.. aber bei dem Preis konnte man dennoch nicht viel Falsch machen, also halb so wild^^

raspberrie
12.04.2011, 10:02
Der absolut schlimmste für mich ist Rodeo Drive von p2. Die Farbe find ich toll, aber die Kosistenz mag ich auch so gar nicht. Viel zu cremig, viel zu rutschig, sieht einfach nicht schön aus.

Beinahe noch schlimmer, aber eher aufgrund des Preises, war der kauf von MAC Myth. Das Finish sagt mir gar nicht zu und er ist nur tragbar mit einer wirklich guten Lippenpflege drunter. Das ärgert mich bei dem Preis echt sehr. (Auch wenn mir die Farbe wieder gut gefällt)

mulle1979
12.04.2011, 13:11
Ein lila-violetter Lippie von Rival de Loop. (sorry, genauen Ton / Namen weiß ich nicht).
Vor 2 Wochen erst gekauft, bin noch am überlegen, ob ich ihn in die Tonne kloppe.
Zum einen trocknet er total aus, und - was noch schwerer wiegt - ich weiß kaum, wie ich Farbe vom Lippie auf die Lippen kriege.
Der ist ja sowas von bretthart!
Lippenpinsel kann ich gleich knicken, und wenn ich mit dem Lippie direkt auftragen will, muss ich drücken wie ein Elch...

Ich glaub, ich verabschiede mich von dem Teil bzw. mach noch einen letzten Versuch (indem ich irgendwie probiere, ihn anzuwärmen), aber wenns dann auch nix wird - Adios...

glotta
12.04.2011, 13:20
nude-lippenstifte. alle. absolut. geht irgendwie einfach nicht bei mir. keine ahnung, was der lippenstift und/ oder ich falsch machen.... klappt nicht mit uns...

Aennchen
13.04.2011, 09:31
hmm..das war wohl ein lipgloss von essence: volum up ! mich hat der total gebrannt auf den lippen :s

Juka
14.04.2011, 08:46
Barry M und P2 Lippenstifte. Ersteres vieeeeel zu trocken, grausam und zweites zu cremig, zu deckend zu whoaaa.

charm589
14.04.2011, 14:20
Einer der neuen essence stay with me glosse (candy bar)
keinerlei farbabgabe, absolut ekliger, merkwürdiger aplikator (für mich zumindest)

außerdem mag ich die catrice lippenstifte nicht wirklich, und von p2 sind mir auch viele ZU cremig... das is schon eklig

milkyway
14.04.2011, 17:43
Son Lippgloss von wet'nwild, sah in der Tube super schön hellrot aus und riecht nach Kirsche.. Auf den Lippen sieht man NIX von der Farbe und lange hält er auch nicht gerade..

Niniane
16.04.2011, 13:47
Für mich waren leider die Alverde Lipgloss-Tuben ein absoluter Fehlkauf.
Das habe ich aber auch erst nach einer gewissen Zeit bemerkt dass jedes Mal wenn ich einen der Lipglosse aufgetragen habe sich bei mir der Übergang zwischen Lippenhaut und Gesichtshaut gereizt hat und rot wurde. Irgendwas darin habe ich wohl nicht vertragen. Das finde ich sehr schade, da ich die Glosstuben ansonsten sehr gerne mochte.

Peppy
21.04.2011, 19:27
Der Lippenstift von Essence in Nude-Farben, ich liebe Nude-Farben und hatte mich total darauf gefreut, aber ich finde die Farbe schrecklich und irgendwie nicht Nude ^^

flower
28.04.2011, 10:44
essence lipliner....lag z. T auch daran das die farbe einfach zu dunkel war...aber es gab auhc nichts helleres...

Emigrate
28.04.2011, 22:47
prepare your lips von p2. trocknet meine lippen total aus, danach brauchen meine lippen voll lang um sich wieder zu regenerieren -.-

crazischnuggi
29.04.2011, 01:40
Ich hatte vor ca. 2 Jahren eine Lipglossphase (jetzt hab ich nur noch ganz wenige hab lieber Lippenstift) und hab mir einige so richtig dickflüssige und klebrige gekauft (iiigiit) als ich zu Verstand kam landeten diese im Müll. Jetzt achte ich beim kauf von Lipgloss sehr darauf ist er nicht zu klebrig und riecht er gut ( habe manchmal tage bis ich entscheide).

.amable-
29.04.2011, 01:53
Der Rimmel - Lippenstift in der pink - metallischen Verpackung, leider..

er ist total parfümiert.. das is' sogar mir zu viel & ich bin da wirklich nich'

empfindlich! Aber das is' wirklich penetrant . Im Auftrag is' die Farbe total

matt & trocknet die Lippen etwas aus.. schade schade.. bei künstlichem

Licht sah das ganze besser aus :grummel:

nudel
10.05.2011, 19:57
Ganz klar: Der Lippenpflegestift von Balea.
Ich hatte mir in mal in einem Vanilleduft gekauft.
Er hat anfangs sooo gut gerochen, wie Vanillepudding. Total lecker :)
Mittlerweile stinkt er einfach nur.
Und das ist mir auch bei allen anderen Balea Pflegestiften passiert.

oooliesaooo
12.05.2011, 18:50
@ nudel

Da muss ich dir recht geben, Balea Lippenpflegestifte sind echt mies.

Leider sind auch die Lippenstifte von P2 und Alverde bei mir durchgefallen. Bei P2 stört mich die Konsistenz. Die ist viel zu cremig und setzt sich stark ab. Bei Alverde stört mich das trockene Gefühl auf den Lippen und der Geruch.

Pinkberry
12.05.2011, 19:01
Ich finde so einen rose-glitzrigen Lippenstift von RdL Young richtig schlimm. Die ersten 10 (!) min. sieht er gut aus, dann verschwindet der Wet-Effekt und zurück bleibt ein bisschen Glitzer.
Außerdem einer in der ähnlichen Nuance von Benefit, der klebt zwar nicht und ist super, schmeckt aber etwas muffig, sehr eklig.... und bleiben tut er auch nur ca. ne Stunde. Dann sieht man nur noch glitzer, was mir für 18 Euro doch ein zu schlechtes Preis-Leistungsverhältnis ist. Nein Danke, nie wieder!

o00oLaurao00o
20.05.2011, 17:03
Mein absoluter Fehlkauf ist ein "perfect kiss!" gloss von basic. Das ist so einer mit einer farbigen Base und dann noch nem transparwenten gloss. Bei mir ist der Appliaktor von der farbigen Seite iwie so neonpink gefärbt, das sieht echt nciht gesund aus. Hatte ihn deswegen auhc noch nie auf den Lippen und nur einmal auf der Hand geswatcht. Von da ging er auhc nur mit 2-phasen-amu-entferner und mit viiiel rubbeln weg.
Ist auch neben einem Nagellack mein einziges Produkt von basic. Ich werde mit der Marke einfach net warm.

SerenDipityMo
21.05.2011, 19:46
Bei mir war es der Pure Color Lipstick Nathan Road von p2.
Der kriecht sofort in die Lippenfälltchen und schmiert nur :(
schade, die farbe ist so schön.
Frag mich ob der Lippi aus einer "Montagsproduktion" stammt.

starling
24.05.2011, 09:27
2 Lipbalms von douglas in ner schönen nostalgiedose...die gehen mal garnicht und hinterlassen einen derart unangenehmen geschmack auf den lippen...:bad:

oooliesaooo
24.05.2011, 10:10
ganz schlimm finde ich die P2 Lippenstifte. Die Konsitenz ist leider viel zu cremig und setzt sich unschön ab.

Rea
24.05.2011, 11:34
Wenn man diese Konsistenz wenigstens noch "cremig" und nicht schon schmierig, glitschig, eklig nennen könnte... :ohnmacht:

Sevgilim1612
24.05.2011, 12:14
Ich mag die Farben der Lippies von P2 sehr gerne.leider sind die wirklich sehr cremig.
Aber ich trage die immer mit einem pinsel auf,"beisse" auf ein taschentuch und pinsel noch ne schicht drüber.dann hält auch das ewig.

CherryChip
02.06.2011, 13:58
oh mann... bei mir war das ein rival de loop lippenstift aus der harald glöckler collection... der sieht so wirklich super aus... nur auftragen kann man ihn nicht... der ist superhart -.- das heißt der verteilt sich null auf den lippen... furchtbar eklig - nie wieder!

YoursSabrina
05.06.2011, 11:19
ich hab auch den pinken aus der glööckler le und der ist super, schön weich aber nicht zu weich, vielleihct hast du ein montagsprodukt erwischt?

Lindchen
14.06.2011, 14:06
Also die Lippenstifte von P2 finde ich OK. Von der Farbe, der Verpackung und des Preises sind sie gut, allerdings finde ich wie schon hier erwähnt die Konsistenz etwas zu cremig und er setzt sich in den Lippenfältchen ab, also n halber Fehlkauf. :D
Ansonsten hab ich eig. keinen Fehlkauf, aber hab trotzdem noch nicht den perfekten Lippenstift gefunden. :(

Lele
15.06.2011, 20:44
Die Lippenstifte von p2, ich hatte bestimmt 10 Stück oder so und musste alle wegschmeissen, weil sie mir entweder zerschmolzen oder verschimmelt sind. -.-
Schade, p2 hat ja echt schöne Farben.

Mein Blog: http://www.cosmeticlove.blogspot.com

hollywhat
15.06.2011, 20:50
@Lele binde deinen Blog doch in die Signatur ein,dann brauchst du ihn nicht in jedem Post mit reinschreiben ;)

lauralie
15.06.2011, 21:39
ein rival de loop lipgloss -.-
die farbe sah soooo schön aus, aber auf den lippen ist da nix. nicht mal ein hauch von farbe :(

MissErdbeere
19.06.2011, 20:37
von p2 volume lipgloss. Ich weiß gar nicht ob der noch im Sortiment ist, aber der ist echt ätzend. Der riecht irgendwie nach Pfeffer und brennt höllisch auf den Lippen. Ich kann den einfach nicht tragen, weil mir davon richtig schlecht wird.

gioia
20.06.2011, 15:33
Ja, die p2 Lippies waren bei mir auch ein totaler Fehlkauf. Die laufen mir förmlich von den Lippen (und das, obwohl's die "neuen", überarbeiteten Chargen sind!)... Den dunklen werd ich mir noch zulegen, weil er aus'm Sortiment geht... man, wieso sind die die einzige Marke mit so ner schönen Farbrange in dem Preissegment? Grah... :D

die p2 Lippies waren bei mir am Anfang auch kleine Stiefkinder. Aber mittlerweile habe ich den Dreh raus. Ich "schichte" sie. Also immer erst ne dünne Schicht mit dem Lippenpinsel und danach noch eine zweite und dann halten die bei mir wirklich lange und kriechen auch nicht in die Lippenfältchen. Wenn ich die Lippies direkt auf die Lippenauftrage, habe ich aber auch dasselbe Problem. Leider, leider, aber es sind so schöne Farben, da möcht ich ungern darauf verzichten :)

gioia
20.06.2011, 16:53
Mein absoluter Lippenfehlkauf, war einer von Max Factor. Aber weniger wegen der Konsistenz, sondern mehr wegen der Farbe. Total vergriffen :D

Psychedelic
20.06.2011, 17:26
Lush it started with a kiss Lip Tint. Einfach nur schrecklich! Nach paar Monaten hat sich die Konsistenz total verändert und es ist jetzt bröselig, fleckig, riecht schon immer penetrant und die Lippen werden echt komisch davon. Teurer Fehlkauf :s

likeadoll
21.06.2011, 14:17
von essence einer , hatte keine (gute) farbabgabe , haltbarkeit & die viel zu viel glitzer . weiß den namen garnicht mehr , ist schon inner tonne^^

Sweet_Barbie_Doll
21.06.2011, 21:05
Das ist definitiv einer von basic.
War schon lange auf der Suche nach dem "Perfekten" Nudeton.
Hab einfach mal bei den billigeren Sachen gesucht und einen genommen. Beim auftragen sah er einfach grauenhaft aus. Es war ein ganz komisches braun, was nicht deckte und dazu noch einfach brutal glitzerte. Bin also immernoch auf der suche...

silence
17.07.2011, 13:03
Ein Lippenstift von essence. Grausam. Naja, immerhin hat er nur 99Cent gekostet. :p

zippo1993
17.07.2011, 13:18
Ganz eindeutig die "Pflegestifte" von Lipsmackers, wo pflegen die den bitte???
und von Labello der Sonnenschutzstift -.- macht hässliche Lippen und pflegt eben so wenig... enttäuschung pur

sourire.vintage
17.07.2011, 17:13
Neulich in einer Grabbelkiste gefunden und sehr darüber gefreut, weil ich irgendwie geglaubt habe, mich erinnern zu können, mal ein tolles FOTD mit ihm gesehen zu haben: Walk in the Woods Lippenstift aus der Floralista LE... also ähm... nee. Sieht leider echt furchtbar an mir aus und an jedem anderen, dem ich ihn testweise auftrage Ö.ö

Aber war ja nur ein Euro... :)

Generell hat Catrice leider viel zu grelle Farben für meinen Geschmack und die paar, die für mich passend sind, sind mir viel zu 'flutschig'... leider. Und bei P2... die Farben sind teilweise wirklich wundervoll, aber die Haltbarkeit ist... furchtbar. Schade, schade, schade.

wishery
18.07.2011, 17:04
Ein definitiver Fehlkauf ist für mich der Lippenstift von essence "Frosted". Habe mir den geholt weil ich bei Youtube mal ne Empfehlung gesehen hab. Mir war ja klar das er nicht super Farbintensiv ist, aber ich hab das Gefühl man sieht nix wenn man ihn aufträgt. Er kommt mir zu weich vor, wie ein Labello. Und die Verpackung finde ich, sieht aus wie bei Kinderlippenstiften. Denke nicht das ich mir weitere von essence hole. Die Tester sind bei uns im Drogeriemarkt alle vermatscht =S

Joyce
09.08.2011, 17:06
Bei mir war es der P2 Lippie Place de la concorde...ich finde die Farbe so ja echt schön aber auf meinen Lippen gefällt er mir gar nicht mehr.

Lykill
19.08.2011, 17:24
Komisch. Ich finde die P2 Lippenstifte toll. Schöne Farben und gute Haltbarkeit.
Größter Fehlkauf: die Lippenbasis von Alverde. Ich hoffe für Alverde, dass das Produkt was ich gekauft habe schlicht überlagert war. Ansonsten Daumen runter! Fremdgefühl auf den Lippen, krümelt und nach einmal Lippen zusammenpressen fällt mir das Produkt im wahrsten Sinne des Wortes von den Lippen.

candygirly8
24.08.2011, 11:51
Ein lippenstift von jade maybeline, der total matt ist und meine lippen und meinen gesamten Teint krank und blass aussehen lässt. die Farbe geht ins orange und es steht meinen Typ zumindest absolut nicht. Habs verschenkt.

KiSu
24.08.2011, 13:02
Hab mir einen Lippenstift von Esprit gekauft (aus der grabbelkiste bei dm). Um Farbe auf die Lippen zu bekommen muss man richtig fest aufdrücken und selbst dann sieht man noch sehr wenig.... wenn man dann mal farbe dauf hat setzt sie sich in die lippenfalten und nach ca. 5 minuten ist sie komplett weg -.- Leider ein mega Flop-Produkt :(

Schokokeks
24.08.2011, 18:38
P2 Color Star Lip Cream... Hätte ja toll sein können, aber ich brauche Ewigkeiten bis es gleichmäßig aussieht und dann verkriecht sich das Zeug aber flink in den Lippenfältchen. Mein absoluter Lippen-Flop.

moosmutzel88
25.08.2011, 10:28
Labellos.. definitiv, die Lippen waren so trocken danach und es kann ja auch nicht sinn der sache sein, dass man abhängig wird von dem lippenstift und ohne ihn die lippen total trocken sind.

MusiicGiirLiie
25.08.2011, 10:29
ouh. auf jeden fall der Glam shine 6 hours lipgloss von l'Oreal in der farbe 112 Keep the sweet...
viel zu viele glitterpartikel, fast keine farbabgabe und es hat schrecklich geklebt auf den lippen..
ich hätte mir die 10,45€ sparen können

Juka
25.08.2011, 11:05
Einen Lippenstift von RDL Young aus der Grabbelkiste für 99ct. Die Farbe ist sooooo schön und wundervoll! Aber dieser extreme silberne Glitzer..schrecklich! Vorallem in der Sonne. Den Glitzer merkt man sogar hart auf den Lippen. Blöde Sache :(

Sushi
01.10.2011, 12:17
Aus dem alten Catrice Sortiment einen korallfarbenen Lipstick, der super ausgetrockent hat und die Farbe sah auf den Lippen einfach nur billig und schlecht aus...

XXX
01.10.2011, 12:55
Vor nem Jahr oder so einen aus dem Essence Sortiment (46??); fand die Farbe super schön, auch im Auftrag war sie toll - nur der Geruch:
Anfangs dachte ich noch mhm irgendwie wie Erdbeere, aber schon nach ein paar mal beutzen wurd mir schlecht vom Geruch; und er ist auch nicht direkt nach dem Auftrag verschwunden... :suspekt: Er ist dann ziemlich schnell im Müll gelandet...

Zum Glück hat Essence was am Geruch getan; den letzten, den ich mir gekauft hab, riecht auch fruchtig; der Geruch verschwindet aber praktisch schon beim Auftragen :thumbup:

J-H
01.10.2011, 13:54
Dieser nude lippenstift in der lilanen verpackung von rimmel london. der ist für helle hauttypen einfach nicht geeignet, da zu orange-gelb-stichig. schade, hat ja auch seine stolze 8 € gekostet :schämen:

Schmetterling
01.10.2011, 16:30
Grundsätzlich waren Loreal und Lancome Lippenstifte grausig! Ein regelrechter Gestank, von dem mir furchtbar schlecht wurde. Genauso der Lippenstift von Maybelline, der trocknete extrem aus.

J-H
01.10.2011, 19:49
Grundsätzlich waren Loreal und Lancome Lippenstifte grausig! Ein regelrechter Gestank, von dem mir furchtbar schlecht wurde. Genauso der Lippenstift von Maybelline, der trocknete extrem aus.

ich hab auch einen loreal lippenstift und ich trag den echt viel zu selten. der geruch schreckt mich auch wirklich ab und das der die lippen so krass austrocknet. da hol ich mir doch lieber nen catrice lippie. der is billig und rundum toll :baden:

StrawberryMilkshake
03.10.2011, 18:42
"Magic Fix" von Artdeco!
Das trägt man über den Lippenstift auf zum Fixieren. Es brennt furchtbar beim Trocknen und stinkt dazu noch fürchterlich nach Alkohol! Wenn es erstmal getrocknet ist, merkt man allerdings nichts mehr dergleichen und ich dachte, dass es vielleicht noch ordentlich fixiert. Nix da! Sobald man etwas Lippenpflege auftragen will (das zu vermeiden wäre bei mir unmöglich, ich bin ein Lippenpflege-Junkie :clapgirl:) kann man das Zeug als eine klebrige Schicht in Fetzen abziehen! Oh nein, da kann ich gerne drauf verzichten, da ziehe ich meinen Lippenstift lieber nach!

Schmetterling
03.10.2011, 18:51
"Magic Fix" von Artdeco!
Das trägt man über den Lippenstift auf zum Fixieren. Es brennt furchtbar beim Trocknen und stinkt dazu noch fürchterlich nach Alkohol! Wenn es erstmal getrocknet ist, merkt man allerdings nichts mehr dergleichen und ich dachte, dass es vielleicht noch ordentlich fixiert. Nix da! Sobald man etwas Lippenpflege auftragen will (das zu vermeiden wäre bei mir unmöglich, ich bin ein Lippenpflege-Junkie :clapgirl:) kann man das Zeug als eine klebrige Schicht in Fetzen abziehen! Oh nein, da kann ich gerne drauf verzichten, da ziehe ich meinen Lippenstift lieber nach!

Stimmt, das ist auch extrem grottig..

Rainbow
05.10.2011, 00:36
Hui, das war ein Lippenstift von Basic (Schlecker) welcher im Laden Nude ausschaute, sich zu Hause als Schimmerbombe entpuppte. Der Lippenstift war beige schimmernd und sah auf den Lippen leicht weißlich aus. Ich habe ihn meiner Mutter geschenkt. hihihi

Moments-_
15.10.2011, 10:56
Mein FEHLKAUF WAR DIE lIPPENBASE VON P2

redcarpet
15.10.2011, 17:45
Ich hatte auch mal einen Gloss von Yves Rocher und der hat auch furchtbar geklebt und nach Kunststoff geschmeckt :(

Maximillian
15.10.2011, 19:14
Ich hatte auch mal einen Gloss von Yves Rocher und der hat auch furchtbar geklebt und nach Kunststoff geschmeckt :(

Das mit den kleben kann ich bestätigen bei den volumen glossen, aber stinken tun se net o.o zumindest find ich das.

lemonpapaya
15.10.2011, 19:54
Catrice Lippenstift in Coralicious pink. Auf der Hand geswatcht sah der wirklich schön aus, ein hübsches rosa, aber auf den Lippen war er bei mir dann total metallisch und die rosa Farbe kam ganz unschön raus. Leider ein Fehlkauf und ich hab dann auch noch den Kassenbon nicht mitgenommen,.....

McLilly
16.10.2011, 00:32
ein GRAUER lippgloss, keine ahnung wieso ich den gekauft habe o.O
die farbe sieht auf den lippen schrecklich aus!
allerdings gibt er gut farbe ab wird nicht fleckig und glitzert nicht ;D

Moments-_
19.10.2011, 16:26
ich finde das die essence lippesntift nicht gut sind

KatharinaM
19.10.2011, 16:43
Das neue Lipgloss Set von Clinique (3 Glosse and einem Anhänger). Ein und für sich ag ich die Sachen von Clinique ziemlich gerne, aber die Glosse sehen auf den Lippen alle fast identisch aus und kleben wie verrückt. Wenn ein Großteil des Preises nicht für die Krebsforschung gespendet werden würde, hätte ich die Glosse sofort zurückgegeben.

Anique
25.10.2011, 12:33
So sehr ich Chanel liebe, aber einmal hatte ich einen dunkelroten Rouge Coco, der nach ca. einer Stunde fleckig wurde. Das war auf der Straße schon glatt peinlich. ;)

PiasBeautyWelt
27.10.2011, 15:52
Habe einmal einen Gloss von Max Factor gekauft und war überhaut nicht begeistert. Schade.

Juleica
02.11.2011, 19:18
Ich hab mir mal vor ewigen Zeiten von Rival de Loop einen Lippenstift + Pflege-Haltbarkeitsstift für drüber gekauft. Mal davon abgesehen, dass die Farbe auf meinen Lippen grausam aussah, war auch die Haltbarkeit und vor allem das Tragegefühl furchtbar. Der Pflege-Haltbarkeitsstift hat mal nix gebracht, weder Pflege noch Haltbarkeit. Seit dem habe ich von Rival de Loop auch nichts mehr was die Lippen betrifft gekauft.

addicted
02.11.2011, 19:22
2 Lippenstifte von Rival de loop,die die farbe nicht so gut auf meinen Lippen absorbieren totaler Fehlkauf,ich mag die Produkte dieser Marke nicht so..

Mrs...
05.11.2011, 16:34
ein Lipgloss aus einer essence LE.
schrecklicher gold ton, riecht nach etwas verschimmelten und fühlt sich an wie Spachtellmasse.
(er klebt die Lippen regelrecht zusammen!)

redbutterfly
06.11.2011, 10:56
Lippenstift von alverde in irgendwas-caramel - nicht mehr im Sortiment. Sieht im Badspiegel bei Licht nach einem schönen nude aus, aber im Raumlicht eher nach einem Kuhmist-braun (auch leicht ins gold-orangene... oh Gott, das kann man nicht beschreiben O.O).
Oh, und ein Maybelline Moisture Extreme in Natural Rosewood. Das Teil hat gestunken wie sonst was, hatte aber eine schöne Farbe. Irgendwann bin ich aber über ein Ökotest-Ergebnis gestoßen, in dem eben dieser Lippenstift ein Mangelhaft wegen gefährlichen, krebserregenden Inhaltsstoffen hatte :/ Und ab in den Müll. :suspekt:

flobmob
13.11.2011, 11:24
Rimmel Lippenstifte

LemonTea
14.11.2011, 15:35
Ich würde es jetzt nicht als "Fehlkauf" bezeichnen, aber gut ist er nicht:

Der Nude-Lippenstift von p2 in der Farbe "Rodeo Drive"

Viel zu cremige Konstistenz :(

.amable-
14.11.2011, 17:34
so halbwegs: Rival de loop Lippenstifte.. die in der schwarzen Verpackung .

Mein Gott, die Textur is' sowas von furztrocken.. entschuldigt bitte die

Wortwahl, aber anders kann man es nich' sagen . Die von Rival de loop

Young sind sooo toll & feuchtigkeitsspendend.. warum nich' auch so?

silence
15.11.2011, 17:05
Ein Lipgloss von Yves Rocher. Das war so furchtbar. Keine Farbe, nur geklebt und nicht mal 30 Minuten gehalten. Dafür hats nach Lebkuchen gerochen; toll, das nützt mir aber nichts, wenn der Rest durchfällt. :/

olja
15.11.2011, 18:16
für mich leider der mac on hold einfach nur teuer und nach einer stunde verläuft er,sieht einfach nur schrecklich aus. das war mein erster mac aber ich hab die marke noch nicht aufgegeben.

Reina
18.11.2011, 00:56
Catrice und Manhattan Lippenstifte (leider weiß ich nicht mehr genau,welche es waren). Das Tragegefühl fand ich furchtbar (ich bin generell kein Fan von Lippenstiften,Lipgloss ist mir lieber:D). Außerdem haben sie meine Lippen ein wenig ausgetrocknet.

Atropa
24.11.2011, 00:53
ich find so ziemlich "alle"lippenstifte von Rival de loop Lippenstifte -.- hab da zich verschiedene die ich alle samt schrecklich find, entweder null deckend oder setzt sich direkt ab oder tragegefühl wie krümelzeugs und trocken ... bah -.- ganz schlimm... seltsam vor allem weil ich den tester aufnm handrücken echt gut fand ( und meine sind selbst aufm handrücken katastrophe) -.-
blödes zeug *grummel*

nnaddel
25.11.2011, 00:52
für mich leider der mac on hold einfach nur teuer und nach einer stunde verläuft er,sieht einfach nur schrecklich aus. das war mein erster mac aber ich hab die marke noch nicht aufgegeben.

So unterschiedlich kanns kommen: Ich mag den sau gerne und bei mir verläuft auch nichts ;)

starfruit
02.12.2011, 13:02
lip stain von p2..die farbe is so knallig, da seh ich aus wie ein clown.. haftfestigkeit ist allerdings echt gut..

blushbeauty
13.01.2012, 21:02
die p2 lippenstife . sie sind zwar sehr gut in der farbabgabe aber leider total unangenehm auf den lippen und es liegt total in den fältchen

Kitten
25.01.2012, 23:40
DITO!!!! Ich habe meinen "Copacabana" mal wieder rausgekramt und gleich wieder weggeschlossen. sieht aus wie Spachtelmasse auf den Lippen und beim Swatchen im Laden ist mir das nicht aufgefallen! Ärger mich immer noch so, denn die Farbe ist so schön! Hatte ihn damals gleich nach der Sortimentsumstellung gekauft, aber die P2 Lippies bleiben eben viel zu weich... dafür trocknen sie aber nicht aus... aber wenn ich ausseh, als hätte ich keine ahnung zum Lippenstift auftragen nützt mir das herzlich wenig. :(

Amanda
26.01.2012, 01:45
mein absoluter Fehlkauf in Sachen Lippen war Carmex!
Das Zeug stinkt, fühlt sich auf den Lippen unangenehm an, trocknet sie ungemein aus... nie nie nie wieder!

framboise
26.01.2012, 02:03
Mein Fehlkauf ist von Loreal Glam Shine 6 hours. Doofes Zeug. Die Farben war immer der Hammer, aber ich habs nicht ausgehalten das Zeug zu tragen, total klebrig und dickflüssig, hat sich so eklig angefühlt auf der Haut, als wär man so overglossed ^^ bäh

MiaMiami
26.01.2012, 10:34
Bei mir haben sich nach der Zeit etliche Fehlkäufe angehäuft. Darunter waren oft irgendwelche Labellos mit Fruchtaroma. Gut das ich mittlerweile davon weg bin. Besonders im Winter ist mein ständiger Begleiter der Blistex Lippenpflegestift.

Honigmelone
26.01.2012, 10:58
Mein Fehlkauf ist von Loreal Glam Shine 6 hours. Doofes Zeug. Die Farben war immer der Hammer, aber ich habs nicht ausgehalten das Zeug zu tragen, total klebrig und dickflüssig, hat sich so eklig angefühlt auf der Haut, als wär man so overglossed ^^ bäh

Ging mir ganz genauso! Ich hab mich die ganze Zeit gefühlt, als wären meine Lippen mit einem klebrigen Bonbon eingerieben worden....

Amanda
26.01.2012, 16:19
oh so einige Labello-Fruchtarmona Fehlkäufe hatte ich früher auch... ^^ aber schon ewig her. Labello (also den echten) den kauf ich gar nicht mehr...

Mrs.forgettable
04.02.2012, 17:27
Meine Fehlkäufe sind aus der Drogerie: einen Lippenstift von essence aus der Urban Dingends LE mit den Mädels von Frag die Gurus ind grau. Ich weiß auch nicht was mich da geritten hat.

Und an High-End: Tanarama von MAC. Den werd ich wohl nie wirklich benutzen.
Und Cunning, auch von MAC. Der hat irgendwie was, aber ich benutze ihn nie. Weggeben will ich ihn aber auch nicht, da er mein erster High-Eng Lippenstift überhaupt war.

Maenas
12.02.2012, 21:31
Mein letzter Fehlkauf war einfach nur die pure Blödheit meinerseits. Ich hatte ganz furchtbar rauhe Lippen und hatte meinen Lippenbalm nicht dabei. Also schnell zum schlecker rein und einfach einen gegriffen und vor dem Laden aufgetragen. Bin dann noch zur Post und Bank und dann heim.... Und da guck ich in den Spiegel und sehe: Weiße Lippen! Komplett! Ich hatte aus Versehen einen Sonnenschutzbalm gekauft und bin damit dann rumgerannt. Tja. :schämen: :D

piewi
08.04.2012, 15:01
Mein absoluter Lippenstift Fehlkauf war von Chanel Rouge Coco 02 Perle.
Der Lippenstift trocknet meine Lippen aus und die Farbabgabe ist auch nicht unbedingt der Brüller.
Für den Preis hätte ich mehr erwartet.

.Anna.x3
08.04.2012, 19:30
Nivea Extreme Resist Long Lasting Lip Colour & Gloss!! langer Name :D
Hält zwar richtig lange auf den Lippen aber zu gut um ihn dann wieder ab zu bekommen!
Und die Lippen kleben anfangs total aneinander;o & ich hatte das Gefühl das er meine Lippen ausgetrocknet hat ;/

Loreley
28.04.2012, 21:22
Meine Lippen-Fehlkäufe:
Der Apricot-Ton aus dieser Glööckler-LE von Rival de Loop, er ist total trocken und sieht einfach nur komisch aus...
Und der rote Lipgloss aus der Ship-Ahoi-LE von P2, er hat zwar eine geniale Farbabgabe, leider sieht man nach nur 5 Minuten aus wie der Joker, weil alles in die Lippenfalten läuft. Blöd :/

Luskusmus
28.04.2012, 22:16
Der Lipbase "Prepare your Lips" von P2.

Er riecht ekelhaft,ist staubtrocken und man könnte meinen, seine Aufgabe wäre Lippenfalten extrem hervorzuheben.

Cynthi
14.05.2012, 17:19
aus der Glööckler LE von Rival de Loop der Ton "Velvet Rose".
Am Anfang fand ich ihn toll...aber mittlerweile geht das echt gar nicht....sieht einfach nur schrecklich aus :(

sariilicious
14.05.2012, 20:05
Mit der textur von den P2 lippenstiften habe ich auch so meine Probleme :(


oh jaa das geht mir genauso ;)

effylovespanda
14.05.2012, 20:38
der lipgloss loreal 6 hour glamshine ist schrecklich , riecht komisch und klebt mehr wie uhu auf den lippen ://

Stocking
14.05.2012, 21:15
ist zwar schon länger her, aber den "Red Square" Lippi von p2 hätte ich mir sparen können. Komme auch nicht mit der "matschigen" Textur zurecht, auch wenn mir die Farbe gut gefiel. :s

Mint to be von lime crime steht mir nicht so ganz ... und das ist noch mehr schade ums Geld >.< Vielleicht bekommt der aber noch seine Chance(n) ^^

DriftingDragon
15.05.2012, 07:28
super interessanter thread! Brennende Lippen, stinkende L'Oreal Lippies, "furztrocken" , Spachtelmasse,

Grauer Lippenstift?!? Ich lach mich kaputt, fühle aber auch mit euch! :o)


Dass die Labellos die Lippen am Ende trocken machen damit du dir noch mehr Labello drauf machst und in ein Teufelskreis gerätst, sollte eine Warnung an mich sein, habe mir erst vor kurzem einen Hydrierenden gekauft :naegel kauen:

lilien222
15.05.2012, 20:11
Unter den Linden von p2, der sieht aus wie der Lippenstift von Barbi, ich weiss nicht was mich da geritten hat den zu kaufen...

Sushi
16.05.2012, 08:00
Ich hab mir den coral-farbenen Lippi aus der aktuellen Catrice Le gekauft und auch wenn die Farbe einfach wunderschön ist,so bekomm ich super trockene Lippen davon...sehr schade...

Leha
17.05.2012, 18:50
Bei mir war es auch einer von P2, nämlich Oxford Street - keine Ahnung, ob es den noch gibt.
Die Farbe ist der Hammer, ein superschönes sattes Dunkelrot, aber der verabschiedet sich sonstwohin... -.-

cathamia
21.05.2012, 22:43
Gerade erst letzte Woche bei Lidl auf die schöne Farbe hereingefallen und einen Cien Lipstick in der farbr Light Coral gekauft.

1. die schlimmste Konsistenz ever
2. Hochglanz-Metallschimmer, den man durch die dumme Plastikeinschweißverpackung nicht sehen konnte

:/

wishery
12.06.2012, 13:58
Der alverde Lippenstift in hellrosa aus der alverdissima le. Gar keine farbabgabe udn irgendwie hart udn auch nicht als pflege nutzbar wie zb die essence Lippies -.-

Moelfe
16.06.2012, 14:22
Mein allererster Lippenstift, der war von basic. Der hat schlecht gerochen, ist in die Fältchen gekrochen und ist ganz unvorteilhaft im Abgang. Ich hatte nämlich hinterher einen riesen Rand auf den Lippen :schämen:


Den habe ich auch weggeschmisse, nachdem ich ihn nochmal am letzten Schultag benutzt habe, dafür war er wenigstens noch gut.

xXMelissaXx
17.06.2012, 15:40
Der absolute color lipstick von p2 in der farbe 120 super shake. Die Farbe ist zu kühl und zu hell für mich - überhaupt nicht tragbar. Aber den gibts ja eh nicht mehr...

P2_Lady
21.06.2012, 19:49
ich hatte mal einen labello von bebe young care, so einen in pinkmässig..
im nachhinein war der echt nicht gut..-.-
genauso wenig war der gut wie der essence lippenstift coralize me..
im internet hatte ich schöne lippen-swatches gesehen aber bei mir sah er nicht gut aus
und der lippenstift war auch nicht gut aufzutragen -.-

Zucker82
21.06.2012, 23:23
Labello von Balea
Blistex

ann08
22.06.2012, 18:05
Ich habe mir kürzlich mal einen Lippenstift von der Norma-Eigenmarke Charmeen mitgenommen. Er war auf 99 Cent reduziert und ich wollte ihn einfach mal testen. Konsistenz, Geruch etc. sind ok, aber die Farbe Chianti (ein dunkles Rot, vergleichbar mit Rotwein), steht mir aber überhaupt nicht. Meine Zähne sehen damit total gelblich aus (was sie eigentlich nicht sind). Aber es ist ja nicht viel verloren und ich lasse mal meine Mutter testen, ob er ihr besser steht...

tiga
24.06.2012, 01:15
Maybelline Popstick... sah in der Werbung ja echt gut aus. Und auf dem Swatch war es auch noch hübsch, also habe ich einen umsonst mitgenommen ( war bei unserem Budni ein Danke Geschenk ) aber zuhause rege ich mich über das Ding nur noch auf. Da kann ich mir auch gleich Honig auf die Lippen pinseln und allen sagen es ist pink. Keine Farbe, minimaler Schimmer und null Haltbarkeit. Einfach Kundenverarschung auf hohen Niveau.

Schniefge
24.06.2012, 22:02
:shoppen:Das ist der Lippenstift von Manhatten in einem pink-rot. Er ist sehr fest und sehr teuer für sein Ergebniss. Meiner Meinung nach jedenfalls. Ich trage gerne und oft Lippenstifte habe schon viele ausprobiert jedoch das war mein größter fehlkauf den ich wirklich sehr bereue jedoch auch etwas gutes nach sich zieht. Ich kann vieleicht den einen oder anderen davon abhalten die Lippenstifte zu kaufen. LG

Zucker82
24.06.2012, 23:19
Stimmt,mit Manhatten Lippenstifte und Lippgloss bin ich auch unzufrieden.

Lucciola
25.06.2012, 14:46
Von Kiko irgendso ein Lippenstift ... sah im Laden total toll aus, daheim hab ich bemerkt, dass der total heftig glitzert, was in meinem Alter irgendwie komisch aussieht :D :D :D

aLiiNii94
25.06.2012, 17:03
Ein Lipgloss von Essence aus der Ballerina Backstage LE. Der hat einfach nur geklebt und gestunken.

Derpina
25.06.2012, 19:39
Den größten Fehlkauf, den ich noch namentlich benennen kann, ist die Manhattan Soft Mat Lipcream in 95G. Was auf dem Handrücken noch gut aussah, war auf den Lippen dann doch sehr orangestichtig und diese Soft Mat Lipcream ist mir viel zu trocken. Es fühlte sich beim tragen nicht gut an, und es sah auch nicht gut aus. Das war mein letzter Versuch in Sachen matt.

schwarzgrauweiss
27.06.2012, 20:03
Mein absolut größter Fehlkauf war der Lippenpflegestift "Pearl&gloss" von Isana.
Ich trage lieber leicht gefärbte Lippenpflegestifte als normale Lippenstifte und hatte gehofft, dieser gibt einen schönen Schimmer.
Pustekuchen, der ist eher wie ein sehr hellrosaner Lippenstift und färbt sehr stark, was bei kaputten Lippen einfach nur furchtbar aussieht.
Da meine Lippen sehr leicht aufspringen und die Farbe für mich auch einfach viel zu rosa ist, werd ich den wohl weiterverschenken.

Belleza
12.07.2012, 12:14
Die Lippenstifte von P2 o.O

AniRose
12.07.2012, 12:44
Für mich persönlich ist es eindeutig der Maybelline Color Sensational Popstick.
Keine Farbabgabe,trocknet meine Lippen aus...

Nataschka
12.07.2012, 14:42
Eindeutig der Alterra Lippenpflege Sensitiv (im Doppelpack), der hat meine Lippen total ausgetrocknet, wobei bei anderen das Gegenteil davon passiert ...

tiga
12.07.2012, 16:32
Die Lippenstifte von P2 o.O

Echt?! Ich liebe sie *g* hattest du vllt ne schlechte Farbe? Weil bei mir halten die stundenlang, decken, pflegen und erstaunen mich jeden Tag aufs neue *g*

--

LeanderArts
12.07.2012, 19:13
Mein absoluter Lippenfehlkauf ist ein Lippenstift von Kiko, der im Angebot war ...(jetzt weiß ich warum), es ist die Nummer 29.

Der ist sooo trocken und fest und legt sich wie Zement in jedes Lippenfältchen! Ganz schlimm! Egal was man macht. Trotz Base und Pflege...

Absoluter Fail!

Mrs...
12.07.2012, 19:27
Von essence aus dieser 'Crystalliced' LE der Lippgloss in der Farbe 'ICE Crystalsvon my window'. Der ist du übel klebrig und pappt meine Lippen wirklich zusammen. Der Geruch ist auch einfach nur widerlich. Süß, künstlich und erinnert an So richtige billig Schminke.

Dann noch von Manhattan den Lippenstift 59F. Der hat viel zu große Glitzerbrocken drin, trocknet meine Lippen aus, riecht merkwürdig und man hat einfach ein unangenehmes Gefühl auf den Lippen.

LittleMsSunshine
29.07.2012, 20:01
Der Dior Addict Lipstick in der Farbe "Diorkiss". Ich habe ihn sooo lange angeschmachtet und wollte ihn unbedingt haben. Aber als ich ihn mir endlich für knapp 30 € (!) gegönnt habe, war ich total enttäuscht... Die Farbe gefällt mir zwar richtig gut, aber leider ist das Zeug so glossig-schmierig, dass es auf meinen Lippen kaum eine Viertelstunde hält ohne irgendwie ungleichmäßig und schlecht aufgetragen auszusehen. Der totale Reinfall :(

Margery
22.09.2012, 00:09
Meiner war MAC `Fabby´, da sich die Glitzerpartikel immer in den Lippenfältchen absetzen... Allerdings lässt er sich super als Cremerouge missbrauchen- also verbuche ich ihn nur als halben Fehlkauf^^

Rainbowtastic
27.09.2012, 15:23
Vor ca. einem Jahr habe ich mir den Labello Soft Rosé gekauft.
Gott, eine derart schlechte Lippenpflege ist mir auch noch nicht untergekommen. :V Die Farbe auf den Lippen und der Duft sind ja noch ganz okay, aber die Wirkung ist gleich null; noch dazu werden die Lippen ausgetrocknet.

-Nina-
02.10.2012, 15:37
Isana Fruit & Gloss
...sehr künstlicher Geschmack und von der Farbe her passt er überhaupt nicht zu mir. Zusätzlich auch noch 0 Pflege....

Schnattlein
03.10.2012, 18:49
ein lippenstift von rival de loop
die farbe war ganz schön aber er hat sogar mit lippenpflege darunter meine lippen total ausgetrocknet!

nanya
03.10.2012, 19:10
Mein absoluter Fehlkauf war einer der ersten Lippenstifte die ich mir gekauft hab, war von s-he (gibts nur in Österreich). Die Farbe war total schön, aber er roch unglaublich ekelhaft nach Plastik und hatte ne komisch-klebrige Konsistenz. Katastrophal! Mittlerweile haben sie die Formel aber überarbeitet, hab mir trotzdem nie wieder einen gekauft ^^

dramatic.kitten
03.10.2012, 20:43
MAC FIX+ bringt nichts. unnötig

Maenas
03.10.2012, 20:57
Lippenfehlkauf?

Ailisa
22.10.2012, 17:02
den labello fruity shine cherry. ich mag den geschmack und geruch gar nicht und er pflegt irgendwie noch schlechter als normale labellos..

Kolibri
25.10.2012, 21:34
Der alverde Satin Rose Lipgloss aus der Nude & Flash LE - er war für 1,45€ im Angebot (LE abgelaufen) und ich hab mich hinreißen lassen, da ich keinen einzigen Nude-Gloss (und auch keinen Lippenstift) besaß... zu recht! Der steht mir nämlich einfach nicht!!
Ich hab von Natur aus ziemlich rote Lippen und mit so hellen Lippen seh' ich einfach nur erfroren und tot aus; zuzüglich war der Gloss dann auch noch so komisch vom Auftrag her... es sah aus, als hätten klebrige Gel-Filzstifte übereinander gemalt, und die Lippenfältchen wurden sogar noch verstärkt.
Nicht mal als Rouge kann ich den Scheiss verwenden, einfach weil er so farblos auf den Wangen ist...

MiLli
26.10.2012, 14:59
Der bebe young care goodbye lipstick labello...meine lippen sehen damit einfach nur trocken und krank aus:/ aber der pinke ist dafür umso besser:)

la.principessa
01.11.2012, 09:00
Manhattan Lipstick X-treme Last& Shine, Farbe: 56D... auf den Lippen eine schreckliche Farbe!:suspekt:

Kristine
02.11.2012, 19:01
hmmm... ich glaube war das ein Lippenstift von Catrice, in Farbe Princess Peach. Gott, das sah schrecklich aus. Ich weiß immer nicht was ich mir bei dem Kauf dachte ^^

peggy
04.11.2012, 18:30
Ein knall pinker lipgloss

Fluttershy
04.11.2012, 19:02
Ein p2 Lippenstift aus der pure color lipstick Reihe in der Farbe 059 Copacabana. :nea:

Malumeni
04.11.2012, 20:51
Ich hab so einen Lippenstift zum anspitzen von kiko gekauft das hätte ich lieber gelassen . Der Stift an sich ist toll, aber die Farbe ist grauenvoll der verändert sich und man sieht aus als wenn man keine Lippen hat!

Melonya
05.11.2012, 17:19
Ein apricotfarbener Lippenstift von essence.
Hab mich so gefreut dass ich endlich einen apricotfarbenen lippi gefunden habe, aber ne, die farbabgabe war schrecklich.

Kennt ihr einen guten ?

JuliettasFantasy
24.11.2012, 18:36
Habe mir vor ca. 3 Jahren zwei p2 Lippenstifte gekauft und seit dem nie wieder. Sie haben zwar sehr kräftige schöne Farben, setzen sich allerdings schnell in den Lippenfältchen ab und sehen fusselig aus.

BeautyPeaches
24.11.2012, 20:33
Fly me to the moon lipstick

Venus
05.12.2012, 21:09
Habe mir letztes Jahr einen Lippenstift von Alverde gekauft in einem wirklich schönen Beerenton. Ich mochte aber die Konsistenz gar nicht. Hatte das Gefühl da sind kleine Partikel drin. Habe mich nach jedem Auftragen wie nach eine kleinen Lippenpeeling gefühlt. Ich weiß nicht ob die anderen Lippenstifte auch so sind, aber ich denk nicht, dass ich das ausprobieren möchte ;)

dkny
05.12.2012, 22:35
essence 60 cutie Mac cute. Ooh man den mag ich echt überhaupt nicht, der hält vllt 2 min, außerdem ist der viiiiel
zu hell für meine Lippen, und das sieht einfach nur total komisch aus. Naja nicht so tragisch bei dem Preis ;)

anni94
06.12.2012, 14:28
Mein letzter Fehlkauf beim Lippenstift war von Essence, in einem sehr hellen Rosa. Da ich braun-rötliche Haare habe, sieht der Lippenstift einfach nur schrecklich auf meinen Lippen aus....

leiaX
10.12.2012, 16:57
ein matter Lippenstift in rosa von kiko.Aufgetragen sieht der total komisch aus und er trocknet meine Lippen ziemlich aus.

CatLover
10.12.2012, 19:56
die lippenstifte von rdl sind sehr trocken...nicht empfehlendswert..

Gitte
11.12.2012, 00:51
p2 :D betont trockene Stellen und gibt dazu noch keine Farbe ab. Hätte ich die Review vorher gelesen, hätte ich mir vllt ne andere Farbe gekrallt

loebel
07.02.2013, 10:05
lavera lippenpflegestift, sorte johannnisbeere. Sollte EIGENTLICH pflegen, macht aber ganz trockene, spröde Lippen, die aufreißen.

ToFi-Fee
07.02.2013, 10:52
Ich hatte irgend einen von Essence mal gekauft...bäh der Geruch war eklig und dann noch das Geglitzer...außerdem war der noch so braun/lila...komische Farbe...aber jetzt is das Sortiment ja besser ^^

fwdberlin
07.02.2013, 13:21
Ich hatte vor Jahren mal einen Lippenstift von Margaret Astor. Die Farbe war phantastisch an mir, aber er schmeckte abscheulich. Ich dachte mir, vielleicht habe ich einfach Pech gehabt und ein überlagertes Produkt gekauft, bei dem die Öle schon ranzig geworden waren. Also habe ich im Laden an mehreren geschnuppert - sie rochen alle so. Ich habe den Lippenstift dann weggeworfen, und Astor hat die Produktion sehr schnell wieder eingestellt. War wohl ein "Konstruktionsfehler".

Tuetue
07.02.2013, 14:26
Essence Lippenstifte aus dem Standardsortiment. Da hab ich mir mal zwei gekauft, aber die geben kaum Farbe ab und halten vielleicht 5 Minuten auf den Lippen...

fwdberlin
07.02.2013, 15:26
Essence Lippenstifte aus dem Standardsortiment. Da hab ich mir mal zwei gekauft, aber die geben kaum Farbe ab und halten vielleicht 5 Minuten auf den Lippen...

...schon merkwürdig, wie verschieden die Geschmäcker sind. Der essence Nr. 12 ist mein Lieblingslippenstift, er hält bei mir stundenlang.

Tuetue
07.02.2013, 15:33
Welche Farbe ist das? Kann ja auch sein, dass die Haltbarkeit von Farbe zu Farbe oder Person zu Person variiert =)
Ich hatte ein relativ helles Korallrose und Erdbeerrot. Ich kann leider die Nummer nicht mehr sagen, weil ich die schon verschenkt hab.

fwdberlin
09.02.2013, 15:49
Welche Farbe ist das? Kann ja auch sein, dass die Haltbarkeit von Farbe zu Farbe oder Person zu Person variiert =)
Ich hatte ein relativ helles Korallrose und Erdbeerrot. Ich kann leider die Nummer nicht mehr sagen, weil ich die schon verschenkt hab.

Hallo Tuetue,

Nr. 12 ist in der lila Packung, die Farbe des Lippenstifts ist aber zum Glück nicht lila, sondern himbeerrosa. Ich bin absolut davon überzeugt, dass die Haltbarkeit von Produkten von Person zu Person variiert, je nach Hauttyp und sonstiger Pflege und wasweißich - vielleicht sogar Sternzeichen ;-)

tinaX19
10.03.2013, 17:54
Boulevard de Beaute - Jumbo Lips habe gedacht wäre mit den anderen jumbo lipssticks zu vergleichen...nein ein voller reinfall. Die sind richtig pink und decken nicht richtig.

LilaLove86
10.03.2013, 18:50
The Body Shop 100% Natural Lip Roll-on Coconut!
Pflegewirkung hält sich in Grenzen. Ich finde dieses Kügelchen vorne gut, aber dafür, dass es Lippenpflegeöl ist, merke ich davon wirklich gar nichts auf den Lippen. Benutze den jetzt immer morgens (lässt die Lippen glänzen), bis er leer ist und dann auf nimmerwiedersehen!

kermitchen
12.03.2013, 14:15
dreamy 2in1 lipgloss & balm 020 just nude aus der p2 LE i feel pretty. geht einfach gar nicht. ist klebig, schmierig, die farbe sieht nach 10 minuten tragen grottig aus. schade, denn die aufmachung und die ersten 10 minuten tragezeit sind toll.

anni94
12.03.2013, 20:58
Der Maybelline Jade Popstick.. Ich habe so viel gutes über die gehört und gleich 2 Farben mitgenommen. Und Zuhause war die Enttäuschung riesengroß: geben kaum Farbe ab und halten nur paar Minuten. Wenn man etwas Farbe auf den Lippen haben möchte, muss man mehrere Schichten draufmachen und dass fühlt sich an wie eine Gummimaske..

Kristine
15.03.2013, 16:07
Ein Lippie von RdL Young. Die Farbe war "parisienne", krasses, kaltes Rosa. Nur für kalte Typen, bzw. Blondinen. Und er war zieeemlich trocken. Hm.

Coup.De.Foudre
18.03.2013, 00:39
Ein Lippie von RdL Young. Die Farbe war "parisienne", krasses, kaltes Rosa. Nur für kalte Typen, bzw. Blondinen. Und er war zieeemlich trocken. Hm.

Ja das stimmt, war bei mir auch so. :D
Meine Fehlkäufe sind des Weiteren:
- p2 Lippenbase: so krümelig und trocken :(
- Manhattan soft mat lipcream 95G: zu trocken und irgendwie schmierig im Auftrag obwohl die Farbe sehr schön ist

Die p2 Lippies find ich eigentlich gar nicht so schlecht nach der neuen Formel ;)

Lollidella
19.03.2013, 12:05
Leider ein teurer von Shiseido.
Die Farbe ist super,aber er betont die Lippenfältchen extrem

Seli
23.03.2013, 14:07
Alle Lip Smacker, die ich habe... Ich habe sie in einer Sammelbox geschenkt bekommen und habe sie natürlich auch verwendet... ich werde sie niemals nachkaufen!!!

Susimaus
25.05.2013, 08:01
von essence der stay with matt lip ceam,der pink-rose´farbene,katastrophe.

Yuriy
25.05.2013, 09:48
ich habe von loreal zwei lippenstifte in rosa und dunkel rosa ins violett gehende. aber die farbabgabe ist so ziemlich gegen null. man hat zwar ein feuchtes gefühl auf den lippen, aber kein pflegegefühl oder gar farbe... absoluter fail

mshellosweetie2881
25.05.2013, 14:31
Der p2 Lippenstift p2 Pure Color Lipstick 059 Copacabana - er setzt sich sooo übel in die Lippenfältchen ab, aber die Farbe ist soo schön..

magnifique
25.05.2013, 14:43
für mich war der colour Infusion longlasting lipstain von catrice ein totaler reinfall. die farbe auf den lippen ist ganz anders als vorgegeben, er wurde fleckig und von longlasting kann bei diesem Lippenstift auch nicht die rede sein. und das auch noch von catrice, die eigentlich ja immer tolle Produkte auf den markt bringen. :(

Saphira
26.05.2013, 13:37
jaaa! hab genau den gleichen von P2. die Farbe ist richtig richtig schoen, aber das sieht nach dem Auftragen nich mehr so schoen aus...leider! aber ich glaub das liegt einfach an der Marke, oder?

Sunny01x
26.05.2013, 19:16
Ich hab immer total Probleme mit so 2in1-(oder anderen longlasting)-Produkten, wo erst Farbe und dann Gloss oder Pflegestifte auf die Lippen kommen.
Die erste Schicht (die Farbe) krümelt immer total, oder ist fürchterlich ungleichmäßig...
Und die zweite Schicht, also der Gloss oder was auch immer, ist grundsätzlich sofort wieder weg verschwunden und die Lippen kleben dir sofort zusammen und im schlimmsten Falle reisst du dir förmlich die Farbe von der Unterlippe und hast sie an der Oberlippe kleben.

Ganz, ganz schlimm!

sunflowerfields
26.05.2013, 19:44
Einmal der helle Liptint aus der "Class of 2013" LE von essence - hab ich überhaupt nicht vertragen, meine Lippen waren danach 3 Tage kaputt:(
Und der Lipgloss "Rock on" von essence - die scheußlichste Farbe die ich je gesehen habe! Das Ergebnis erinnert an einen Wasserleichenzombie > Echt gruselig!!! Selbst als Topper über extrem nudige Lippies kaum brauchbar...

simply
09.06.2013, 16:57
die farbe 010 rodeo drive von p2. Ich mag die Konsistenz nicht und die farbe zieht total in die lippenfältchen. Aber für den Preis ist ein fehlkauf zu verkraften :)

WitAndCharm
17.06.2013, 00:38
Creme de Nude von MAC....ich wollte ihn damals unbedingt haben als ich meine Nude-Phase hatte und er war so dermaßen gehyped dass ich ihn haben MUSSTE!
Leider find ich ihn im Auftrag aber total schmierig und er setzte sich sehr schnell bei mir in den Lippenfältchen ab. Jetzt liegt er zwischen meinen anderen Lieblingen und ich hab keine Ahnung was ich mit ihm machen soll.

Miz_Anna
17.06.2013, 15:41
Catrice ultimate colour in princess peach. Total schöne Farbe, die Qualität ist aber mies.
Absolut fleckig und komisch. Kein bisschen gleichmäßig.

Glücklicherweise kein teurer Fehlkauf.

Joy-Venice
17.06.2013, 20:15
Aufjedenfall die essence stay matte lipcream furchtbar zäh auf den Lippen und setzt sich immer in die Lippenfältchen ab, so dass die Lippen dreckig wirkken :-(

LuisaSophia
17.06.2013, 22:08
Die Astor Soft Sensation Lipcolorbutter in 016 Va Va Voum

An sich ist es ein schöner kräftiger Rotton, aber ich hatte ein Dupe zu den Clinique Chubby Sticks erwartet. Das hier ist einfach ein roter Lippenstift. Pflege und Gloss sehe ich leider nicht. Zudem ist die Farbe wirklich ein Va Va Voum rot, also überhaupt nicht alltagstauglich.
Erst ganz lange hinterhergerannt und dann fünf Euro aus dem Fenster geschmissen :(

Stephie
25.06.2013, 10:54
Eine von den essence stay matt Lipcreams - ich glaube, die heißen so - war mein absoluter Fehlkauf. An sich ein leuchtendes, wunderschönes rot, aber einfach zu knallig für mich und leider so deckend, dass man ihn nicht sonderlich gut verteilen kann und unglaublich lange für das entfernen braucht, wenn man einmal mit dem Lipgloss übergemalt hat, was ja viel schneller passiert als mit nem Lippenstift.

xenia.r
25.06.2013, 11:46
Bei mir ist es ein maybelline color sensationel lippenstift in der farbe intense pink. Die farbe ist zwar sehr schön aber der lippenstift ist sowas von hart und trocken, auf den lippen sieht er schlimm aus. Betont die lippenfältchen sehr stark. Ich weiss jetzt leider nur nich ob nur meiner so komisch ist oder jeder dieser farbe. Ich besitze noch 5 weitere color sensational lippenstifte und alle anderen find ich super und ich liebe den auftrag.

MsAlf
29.06.2013, 17:04
Der "Fruity Lip Gloss - Strawberry" von Rival de Loop hat zur Folge, dass die Lippen richtig fetzig sind, auch wenn er nicht gerade lange hält. Es fühlt sich an, als hätte man Froschlaich auf den Lippen...

Seli
01.07.2013, 14:30
Ich würde den Lip Smacker Sprite als meinen absoluten Fehlkauf bezeichnen. Der Geruch ist ja noch gut, aber die Pflegewirkung??? Meine Lippen werden leider ausgetrocknet. :(

Fairytale
01.07.2013, 15:40
Da fällt mir spontan der "The Nuder the better" von Catrice ein. Eine schöne Farbe, aber leider nicht tragbar für mich, weil er kein gleichmäßiges Ergebnis zuließ, sich in den Lippenfältchen absetzte und naja.. einfach nicht schön aussah.
Darf man auch mehr nennen, oder nur einen? Habe noch andere Fehlkäufe der ähnlichen Art.

katiye86
01.07.2013, 15:41
Bei mir war es auch die essence stay matte lip cream. total schöne farbe und im auftrag noch recht ok. habe allerdings da schon ein recht trockenes gefühl auf den lippen gehabt. und dann, nach zwei drei stunden tragedauer der schock beim blick in den spiegel: hatte sich brökelig in den fältchen und vor allem im inneren lippenrand abgesetzt... das muss ganz furchtbar ausgesehen haben, beim sprechen - ekelig. absoluter fehlkauf!
Und der essence XXXL shine lipgloss in der farbe nude candy war bei mir von anfang an schleimig auf den lippen und hat sich auch komisch abgesetzt. den mag ich auch nicht mehr benutzen, er wandert wohl auch bald in den müll (kann mich trotz allem immer nicht so leicht von den sachen trennen, wenn sie neu gekauft sind).

Josefine1997
03.07.2013, 20:26
Ein absoluter Fehlkauf war von p2 Pur Color Lipstick ( 110 Place de la Concorde).
Die Farbe liebe ich zwar, jedoch deckt der Lippenstift nicht richtig und verwischt bei jeder kleinsten Berührung und aus einem Glas trinken kann man damit erstrecht nicht :(

LemonHeart
09.07.2013, 14:21
Bei mir ist es nur ein Lippenpflegestift, da ich nur wenige Lippenstifte habe ;). Er heißt Fresh Grapefruit und ist von Balea. Der Geruch ist einfach gut, aber er trocknet die Lippen viel zu sehr aus, anstatt zu pflegen...

rosepetal
09.07.2013, 19:46
p2 Lippenstift "Rodeo Drive" in der silbernen Hülse.
Ist total schmierig, hält nicht. Benutze ihn nur noch in Kombi mit einem Lipgloss in einer ähnlichen Farbe.

Cyhlwalda
09.07.2013, 19:54
Der RdL Creamy Lipstick in 47. Die Farbe ist wunderschön, von Geruch und Geschmack wird mir allerdings schlecht.

Zanzy
10.07.2013, 20:31
Ich mag die Lippenpflegestifte von Cadeavera nicht so gerne.

Mac
13.07.2013, 21:02
Der Lippenstift von p2 in der Farbe ''Rodeo Drive''. Die Konsistenz ist zu cremig, er betont meine Lippenfältchen und die Farbe ist viel zu hell..

Seli
03.09.2013, 10:13
Mein Lippenfehlkauf ist der essence Glossy Lip Balm apple pie. Nicht nur der Geruch ist unangenehm und künstlich, sondern das Gefühl, ihn auf den Lippen zu haben finde ich ganz schlimm...Irgendwie nicht so, wie bei normalem Lipgloss, sondern schmieriger, aber nicht klebrig.

mischievous
14.09.2013, 18:06
Copacabana von P2 war mein letzter Lippenstift Fehlkauf, leider. ): Die Farbe ist so schön, ich liebe Peach auf den Lippen, aber dieser Lippenstift setzt sich bei mir richtig schlimm in den Lippenfältchen ab und das sieht einfach nur blöd aus. Zwar war er jetzt nicht besonders teuer, aber man ärgert sich ja doch wenn man praktisch Geld zum Fenster raus geworfen hat, egal wie viel es war.

Lollipop
14.09.2013, 18:55
Der "The Nude Scene" aus der Catrice Hollywood 40s LE. War ein Blindkauf, da kein Tester. An dem Lippenstift an sich gibt's nichts auszusetzen, aber die Farbe macht meine Lippen komplett unsichtbar. Geht gar nicht. Jetzt kommt er nur noch an Fasching und Halloween zum Einsatz, den er paßt prima zum Zombie Look. Also kein totaler Reinfall..

mandyliciouzz
09.10.2013, 10:41
bei mir war es die "prepare your lips! lip base" von P2!!
was für ein schreckliches produkt!
im auftrag total krümelig und trocknet die lippen aus! wenn man da lippenstift draufmacht stehen einen die haare zu berge:suspekt:

Zanzy
09.10.2013, 11:16
Mittlerweile empfinde ich den p2 pure colour lipstick in der Farbe pont neuf als totalen Lippenfehlkauf!

Cordalisa
09.10.2013, 17:06
Ein Catrice Lippenstift in der Farbe Pinker-bell. Konsistenz ist angenehm aber der Farbton zum fürchten.

fwdberlin
09.10.2013, 18:23
"Absoluter Fehlkauf" vielleicht nicht, aber ich habe mir neulich einen "nude"-farbigen Lippenstift von RdL gekauft. Eigentlich ein guter Lippenstift - sehr preiswert, trägt sich angenehm und hält auch recht lange. Für mich war es trotzdem ein Fehlkauf, weil der "nude"-Ton für mich zu blass ist. Ich brauche einfach ein bisschen mehr Farbe.

Fluttershy
10.10.2013, 00:10
Es war zwar kein Kauf in dem Sinne, da ich ihn bei einer Tauschaktion mit meinen Freundinnen bekommen habe, aber ich dachte, ich führe diesen Fail hier ebenfalls auf. Es handelt sich um den Copacabana Lippenstift von p2. Die Farbe an sich ist wunderschön, doch leider total sehe ich damit irgendwie total clown-mäßig aus. :D Den werd ich irgendwem anders bei der nächsten Tauschaktion unterjubeln. :lachen:

Svenja_Ue
07.11.2013, 15:42
Eine Stay Matt Lip Cream von essence in der hellsten Farbe.. sah richtig eklig aus, hat sich überall abgesetzt und ih :/ auch wenn ich die nur ganz leicht und ganz wenig mit dem Finger aufgetupft habe :/ die anderen Farben dagegen sind echt gut :)
nur leider ist das alles aus dem Sortiment gegangen :(

Willy_Wonder
13.11.2013, 22:59
auf jeden fall die p2 lippenstifte (die für 1,95)... einfach zu cremig und verlaufen total auf den lippen ._.

bibi_schneider
21.11.2013, 17:34
Gecoverte Labellos jeglicher Art, da sie meine Lippen überhaupt nicht Pflegen.

Stellamarina
22.11.2013, 08:04
2 24 Stunden- Lippenstifte von Maybelline Jade, die ich mal in Italien gekauft habe. Es waren originale (in der Originalverpackung) und noch dazu recht günstig (5€ pro Stück), wunderschöne Farben, aber haben meine Lippen so dermaßen ausgetrocknet, sodass die Farbe "abgebröckelt" ist...fand ich sehr komisch und enttäuschend, weil Maybelline eigentlich relativ gute Produkte macht...

Lelle931
25.11.2013, 17:15
Die Bee Natural Lippenpflege, die es bei Rossmann gibt. Hab zuerst gedacht es wär ein günstigerer Ersatz zu Burts Bees. Nachdem ich dann aber mit dem Zeug auf meinen Lippen die Nacht verbracht habe, waren meine Lippen am nächsten Morgen total ausgetrocknet. Das Ding wandert sofort in den Müll!

Bookbeauty
05.12.2013, 14:59
Der Lippenstift Color Crush von Essence :/
Betont Lippenfältchen & trockene Lippen und die Farbe ist nichts für meine stärker pigmentierten Lippen.
Und dabei war sie ein gehyptes Produkt?

SeineFreundin
05.12.2013, 15:12
Auch irgendeiner von Essence..

LovelyLisa
01.01.2014, 20:59
Von Balea ein Pflegestift gegen spröde Lippen, der bei meinen trockenen Lippen leider überhaupt nicht geholfen hat...

Fluttershy
02.01.2014, 01:04
Balea Lippenflegestift mit Mandelduft
An Mandel erinnert mich der Duft auf gar keinen Fall, sondern riecht eher... unangenehm (in meiner Nase). Ich wüsste nichtmal, womit man den "Duft" vergleichen könnte. Die Pflegeeigenschaft ist auch nicht so der Knaller. Aber ich werde ihn tapfer aufbrauchen. :schämen:

Merry.
02.01.2014, 11:07
Ein Lippenstift von Catrice.
Nicht, dass mir der Lippenstift nicht gefallen würde, doch die Farbe ist mir viel zu pinkstichig. Ich dachte, es wäre ein schönes, dunkleres Rot, doch der Pinkton in dem Farbton steht mir leider überhaupt nicht. Das ist mir beim Swatchen gar nicht aufgefallen. Also liegt er bei meinen Lippenstiften und wird als Blushersatz im Sommer benutzt.

-Nina-
02.01.2014, 18:28
Balea Lippenflegestift mit Mandelduft
An Mandel erinnert mich der Duft auf gar keinen Fall, sondern riecht eher... unangenehm (in meiner Nase). Ich wüsste nichtmal, womit man den "Duft" vergleichen könnte. Die Pflegeeigenschaft ist auch nicht so der Knaller. Aber ich werde ihn tapfer aufbrauchen. :schämen:

...mich erinnert es total an Marzipan. Ziemlich extremer Duft auf jeden Fall!

Fluttershy
03.01.2014, 03:40
...mich erinnert es total an Marzipan. Ziemlich extremer Duft auf jeden Fall!

Komisch, dass man Düfte so unterschiedlich wahrnehmen kann. :D Ich mag den Duft von Marzipan total gerne, aber der Pflegestift erinnert mich nicht im Entferntesten daran. :schämen:

julijolie
06.01.2014, 12:34
Die stay matt lip cream in silky red! Einfach grauenhaft finde ich :(. Die Farbe ist so ein kräftiges rot, da sieht man wirklich aus wie beim ykinderfasching. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemandem steht. Hab die lip cream nur gekauft, weil ich sie schon in velvet Rose habe und die finde ich genial! Die rote ist leider überhaupt nicht mein Fall!

rosepetal
14.01.2014, 10:38
Balea Urea Lippenbalsam - nimmt man auch nur einen Hauch zuviel, setzt er sich unschön ab. Die Pflegewirkung ist kaum vorhanden und wenn, dann hält sie nur kurz an. Werd den Balsam noch aufbrauchen, aber sicherlich nicht mehr nachkaufen.

KosmetiMonster
16.01.2014, 21:22
Ein, mittlerweile etwas älterer, Lippenstift von P2. Die Farbe heißt Super Shake, hält auf den Lippen kein bisschen und betont die Lippenfältchen eher noch.

LiaLane
31.01.2014, 01:20
Artdeco Lippenstift aus der Dita von teese Collection -.- Ich war noch nie so enttäuscht von einem lippenstift. Habe mir bisher immer relativ preisgünstige lippenstifte gekauft und war mit denen immer sehr zufrieden. der von Artdeco hat um die 15 Euro gekostet und er ist direkt im Müll gelandet. Er verschmiert bei mir total. Ich musste ihn extrem vorsichtig mit Spiegel auf meinen Lippen auftragen, eine falsche bewegung beim Auftrag oder auch danach mit den lippen und er hing bei mir überall. Ganz schlimm, damit hätte ich mich nie vor die Tür getraut. Hatte zuviel angst das der lippenstift verrutscht ist sobald ich nur aus der Haustür getreten bin.
Sowas habe ich davor noch nie erlebt.

StrangeDoll
02.02.2014, 14:41
...mich erinnert es total an Marzipan. Ziemlich extremer Duft auf jeden Fall!


Marzipan ist aus Mandeln,... ;))


Mein größter Lippenfehlkauf ist die Heavenly Lip Mousse von P2 in der Farbe 050 sweet time pleasure.. liegt leider total ekelig auf den Lippen.