PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Augenbrauen



Sophia
30.08.2009, 16:36
Da ich Südländerin bin, beschenken mich die dunklen Haare etwas mehr als bei anderen. Meine Augenbrauen sind ein wahres "Gestrüpp" und ich tue alles um sie gepflegt in Form und Reihe zu bringen :)
Ich besitze das essence stylist eyebrow set, essence eyebrow gel und die Augenbrauenbürste von e.l.f. Komme mit allen Sachen sehr gut zurecht.

Wie sieht es mit euren Augenbrauen aus? Welche Produkte benutzt ihr? Zupft und formt ihr sie? Oder sind sie bei euch völlig natürlich?

LG:D

Raindrop
30.08.2009, 18:29
Also ich zupfe mir meine Augenbrauen regelmäßig.
War aber auch schon mit der Nagelschere dran (war mal als Tipp in der Joy gestanden) und hat gut ausgesehn.

Isa
30.08.2009, 18:54
@Raindrop:
Was hast du denn mit der Nagelschere gemacht?Gestutzt?

Raindrop
30.08.2009, 20:26
Genau. man soll die Haare hochkämmen und das was drübersteht abschneiden.
Habs nur im ersten Drittel so gemacht, weils mir dann zu gefährlich wurde aber sah dann auch echt gut aus.

lila
30.08.2009, 20:26
Ich zupfe sie. Wenn ich starkes Makeup trage, benutz ich transparente Mascara, damit das nicht so wild aussieht...

Wejda05
31.08.2009, 18:38
Ich zupfe meine Augenbrauen regelmäßig und benutze täglich einen Augenbrauenstift von essence. Sehr selten benutze ich den Augenbrauenpuder von wet'n'wild. Zum Schluss benutze ich einen Brow Gel von uma oder The Body Shop. Früher hatte ich eins von essence, der ist aber leergegangen.

Greta
01.09.2009, 10:48
Ich zupfe auch, ich hab ne zeitlang mit so einem kleinen Rasiermesserchen, aber das fand ich doof, da ich leider von natur Blond bin nehme ich einen Maybelline Augenbrauenstift oder Puder von P2 da hab ich auch die Schblonen von, die nehm ich oft mal vorm zupfen und pinsel mich dann mit farbigem Lidschatten an, dann findet man alle Haerchen ausserhalb der gewuenschten Form ganz gut, (sieht lustig aus mit gruen wie Maruscha, falls sich noch jemand erinnert) ich wills jetzt aber mal mit Gel versuchen!

hellokittyfreak
06.09.2009, 09:59
ich zupfe meine augenbrauen auch
oft benutze ich das gel von essence

Wolke
06.09.2009, 10:27
zupfe auch, aber den perfekten augenbrauenstift oder puder habe ich noch nicht gefunden...momentan bin ich mit dem puder von kron ganz zufrieden, aber einen richtig guten stift mit dem ich zufrieden bin habe ich noch nicht gefunden...

Greta
06.09.2009, 21:24
Meiner ist von Maybelline, und ich bin ganz zufrieden damit, der ist nicht zu weich und nicht zu hart, beim Bleistift würde ich HB sagen.
;)

pauline
07.09.2009, 15:05
Also ich bin von Gott mit blonden Augenbrauen gesegnet worden (Halleluja) und hatte immer Angst mir einen Augenbrauenstift zu kaufen weil die einfach alle so dunkel sind.
Hab mir letztens mal den eyebrow designer von essence in light brown gekauft und ich bin begeistert :-)
Der Stift ist nicht so weich und auch die Farbe passt super zu blonden Haaren
...und er ist billig :-)

Phiaa
07.09.2009, 15:31
ich hab den brow pencil oder so von benefit.. aber den benutz ich nur für ganz schicke anlässe.. der is einfach zu heavy vom preis her..
ansonsten auch das gel von essence oder das eyebrow styling gel von p2 in der farbe 20 dark hazel

Amberry
09.09.2009, 21:45
ich hab mir den Eyebrowdesigner von Catrice gakauft, in natural dark brown und finde ihn toll, hätte nicht gedacht das mir ein Augenbrauestift steht^^

Nini
17.09.2009, 23:46
Ich bin ein heller Typ und habe blonde Haare, dementsprechend sind meine Augenbrauen auch sehr blond und wenn ich sie nicht nach zeichne... OMG mein Gesicht hat dann überhaupt keine Form mehr... Um sie in Form zu halten benutze ich das Veet Gesichtswachs, nicht das ich jetzt buschige Augenbrauen habe aber ich mach lieber alles mit einem "Aua" weg als da die ganzen Dinger einzeln auszuzupfen was viel doller weh tut, finde ich :cry: und ich stutze sie ein bisschen mit ner Schere.
Zum nach zeichenen benutze ich das Augenbrauen Makeup vom The Body Shop, das hab ich schon soooo lange das hält ewig und ich benutze es immer. Das ist mein Ein und Alles. :thumbup:

Funkelprinzessin
07.10.2009, 10:23
Meine Augenbrauen sind aschblond :(
Kennt jemand eine Farbe mit der ich sie voller aussehen lassen kann?

Sterntaler
07.10.2009, 10:51
Huhu,

ich habe hellbraune Brauen, die ich mir regelmäßig zupfe. Das heißt so 2mal in der Woche, einfach um alle neu nachgewachsenen Miniviecher zu meucheln, bevor sie auffallen.

Ich zupfe die natürliche Form nach, nicht zu dick und nicht zu übertrieben dünn.
Die Vorlagen beim essence Eyebrow Set gefallen mir absolut nicht, die sehen super unnatürlich aus, finde ich.
Ich hab Glück, dass ich von Natur aus nen schönen Bogen drin habe, das macht's mir leichter zu zupfen.

Ich trage immer die hellere Farbe des essence-Sets auf und später geh ich gaaanz leicht mit dem Dunkelbraun drüber, damit es nicht zu übertrieben dunkel, aber auch nicht zu hell wird. Find ich ganz praktisch, da es gut zu verteilen ist und das Ergebnis schön weich ausschaut.

Augenbraunstifte hauen bei mir gar nicht hin. ich glaube ih habe/hatte imer zu dunkle Nuancen und irgendwie sah es mir immer zu hart aus. Habe da nicht das Talent für. Da geht's mir mit Puder besser.

Achja, Gel oder so benutze ich nicht. Könnte mir nicht vorstellen wie sich das anfühlt, ist das irgendwie hart?

LG

Schneeweiss
07.10.2009, 11:04
Kommt wahrscheinlich drauf an, welches "Gel" das ist, Sterntaler. Ich hatte für Pinkmelon etwas getestet, den Eye Brow Controller von Horst Kirchberger, und meine Augenbrauen wurden dabei bretthart. Sehr fiese Sache. Der Lash & Brow Gel Mascara von Essence ist super (und transparent), ich schätze den wirds auch im neuen Sortiment geben.

Danny
07.10.2009, 11:15
also ich zupfe meine augenbrauen auch, und benutze eigt fast jeden tag den braunstifft von catrice

und wenns mal was besonderes sein soll hab ich auch so eine klare Brauen-Mascara von e.l.f.

miezekatze89
07.10.2009, 12:06
Also ich zupfe mir meine Augenbrauen regelmäßig.
War aber auch schon mit der Nagelschere dran (war mal als Tipp in der Joy gestanden) und hat gut ausgesehn.

Also, was ich ganz sicherlich nicht brauche ist ein Augenbrauenstift...
was der liebe Gott manch einer Frau an Augenbrauen verwährt hat, hab ich abbekommen :fluchen:
Ich bin dunkelblond, habe aber fast schwarze Augenbrauen :grummel:

Zupfen haut bei mir nicht hin, selbst wenn ich mir wie empfohlen Eiswürfel auflege, sehe ich nach Vollendung des Werkes aus, als hätte man auf mich eingedroschen... :hysterisch:

... dein Tipp mit dem "nach oben kämmen" kommt mir dann doch sehr gelegen, kannst du das bitte vielleicht noch bissl genauer erklären? :heart:

Funkelprinzessin
07.10.2009, 12:18
Zupfen haut bei mir nicht hin, selbst wenn ich mir wie empfohlen Eiswürfel auflege, sehe ich nach Vollendung des Werkes aus, als hätte man auf mich eingedroschen... :hysterisch:

Kommt mir bekannt vor. :D Meine Augenlider sind dann immer total rot.
Verfliegt bei mir aber nach einer Nacht. Deswegen zupfe ich meistens abends in der Woche.
Hast du mal überlegt zum Kosmetiker zu gehen? Ich denke nicht dass das viel kostet. Habe das zum Geburtstag bekommen.. Die Form ist mit zupfen leicht zu halten. :)

miezekatze89
07.10.2009, 12:21
hm, das wär natürlich auch ne gute Idee, DAnke :3

Schön, das es bei dir wenigstens über nacht weggeht, bei mir ists eben nachn Zupfen Rot + geschwollen, und am nächsten tag "nur noch" geschwollen. :grummel:

Funkelprinzessin
07.10.2009, 12:26
Kosmetiker wachsen die Augenbrauen meistens weg. So hat es zumindest meine Kosmetikerin gemacht. Tat gar nicht so weh aber ich sah natürlich aus als hätte ich ne Schlägerei hinter mir. :D
Vllt solltest du dann mal versuchen etwas gegen Schwellungen unter dem Auge auf das Lid aufzutragen?:fragend:

Danny
07.10.2009, 12:30
ich würde das dann auch so machen, mal zur kosmetikerin gehen und dir die augenbrauen in form bringen lassen.
und danach würde ich einfach nicht immer warten, bis wieder viel zu zupfen ist, sondern immer gleich, wenn du ein nachwachsendes haar entdeckst, gleich rauszupfen.
dann hast du nich immer die menge...
so mach ich das auch. ich zupfe praktisch jeden tag, beim schminken, immer mal ein oder zwei härchen weg... dadurch schwillt das nie an und das rote is meistens schon wieder weg, wenn ich fertig bin mit schminken...:spruce up:

miezekatze89
07.10.2009, 12:47
Ah, sehr gut dann werd ich heute wohl mal meinem Freund was vorschlagen "Schatzi ich weis was du mir zu Weihnachten schenkst" *gg*

Funkelprinzessin
07.10.2009, 14:44
Ja so würd ich das auch machen :D

lila
07.10.2009, 16:10
Meine Haare sind von Natur aus wie ein Chamäleon, die passen sich meiner Tagesform und dem Licht extrem an. Mal sind meine Haare Gold, mal braun und manchmal sogar leicht Kupfer - aber die sind nie im Leben schwarz. Leider haben meine Augenbrauen nicht diese tolle Möglichkeit. Die sind schwarz und zwar so richtig richtig richtig schwarz, wo man jedes falsch sitzende Häärchen sieht und wo allse wie Draht aussieht. Und das nervt :-/

Jetzt habe ich aber nicht den Nerv, sie mir zu bleichen, weil ich a) Angst hab dass was ins Auge kommt und b) ich bleichmittel überhaupt nicht vertrage (hab davon extremen Haarbruch bekommen!!!). Gitb es irgendeine Möglichkeit, die Haare ohne so etwas heller zu kriegen? Eine Kosmetikerin ha es bei mir mal mit Augenbrauchenpuder versucht, aber leider ist es bei mir dann noch viel schlimmer geworden. Ich will sie wirklich nur schokobraun haben +.+ Ich kann auch damit leben, es jeden Tag neu zu machen...

Hat jemand irgendeine Idee?!

MaryMoony
15.10.2009, 22:52
Ich zupfe meine Augenbrauen immer dann, wenn mich meine Mutter darauf hinweist "dass wir auch wieder Augenbrauen zupfen müssen" xD Sonst mache ich für Augenbrauen Styling eigentlich gar nichts. Da bin ich viel zu faul dafür :lol: Und an sich bin ich mit Form und Farbe meiner Augenbrauen sehr zufrieden.

Melina
16.10.2009, 00:18
Also ich finde dunkle Augenbrauen schöner als helle, auch bei blonden Haaren.
Früher wollte ich umbedingt hellere Augenbrauen haben, da ich blond bin und dachte, das ich mit meinen dunklen Augenbrauen seltsam aussehen würde.
Aber! Ich hab sie mir noch dunkler färben lassen, und schön zurechtgezupft sehen sie dann immer aus wie gemalt :sabber:

starling
19.10.2009, 14:12
ich zupfe meine Ab´s regelmäßig nach dem duschen. danach das abschwellende augengel von alcina drauf und alles ist tutti...
beim schminken bürste ich die brauen in form (hab sie sehr schmal und spitz) und ziehe sie dann akribisch mit dem eyebrow-powder "grey-brown" von alcina nach.
alles perfekt :)

TheGenifique
07.11.2009, 11:53
ich benutze die Pinzette aus der Think wild le von p2 und das augenbrauen gel von essence und das augenbrauen set von essence

besos
11.11.2009, 07:23
dann sag ich doch auch mal was dazu.

ich nehme das berühmte augenbraunpuder von LR und das ist echt der wahnsinn! da ich mit zupfen nicht so wirklich klar komme rasier oder schneide ich sie mir meistens so wie ich sie haben will. das ging bis jetzt ganz gut und sag immer aus als würde ich sie zupfen :D also nicht das ich da son büschel haare hängen hab :D

fixiergel von artdeco patsch ich drauf und wollah die perfekten augenbraun :D nicht ganz perfekt aber sind ok ^^

Schneeweiss
11.11.2009, 15:19
und wollah die perfekten augenbraun

Als bekenndender, großer Frankreich-Fan blutet mir grad das Herz.

*autsch* ;)

starling
16.11.2009, 15:29
zweimal pro woche Augenbrauen zupfen nach dem duschen (ich bin da pingelig)
dann die aquacreme zum kühlen drauf.
styling mit alcina eyebrow powder grey-brown...

.amable-
16.11.2009, 15:34
Ich zupf' mir meine, wenn ich denk, dass sie's nötig habn' :D

zu lange Härchen kürz' ich mit der Schere & dann färb' ich hellere Stellen nach

& das Ergebnis ist für meine Krüppelaugenbrauen - perfekt, besser kann man

die nich' hinkriegen :thumbup: bin super zufrieden & seit ich sie mir selber immer

färbe, brauch' ich auch keinen Augenbrauenstift mehr (:

Ysera
16.11.2009, 21:41
Meine Augenbrauen sind von Natur aus ganz schwarz und gefallen mir ganz gut. Die wachsen dafür aber auch wild und auch sehr weit nach unten (einzelne Härchen gehen bis fast in die Lidfalte rein). An den empfindlicheren Stellen kann ich sie gar nicht zupfen weil dann alles anschwillt und mindestens zwei Tage braucht bis es sich wieder beruhigt hat, selbst mit Augengel. Deshalb habe ich mir angewöhnt nur direkt um die Form herum zu zupfen, die ich haben will, den Rest rasiere ich sorgfältig ab. Bis jetzt ist es noch niemandem aufgefallen.

Vor zwei Jahren hatte ich mal einen Unfall und habe seitdem zwei kleine Narben knapp unterhalb meiner rechten Augenbraue, an der Stelle wachsen keine Haare mehr und es sieht dadurch immer ungleichmäßig aus - da muss ich dann jeden Tag ein wenig mit einem schwarzen Augenbrauenstift nachhelfen.

.amable-
16.11.2009, 21:44
@ Ysera : Gegen die Rötungen & die Schwellung kannst du dir aufgekocht &

abgekühlte Kamillentee - Beutel auflegen . bewirkt Wunder (: hab' bei ner Bekannten

die Brauen gezupft & die hatte nach 2 Härchen schon fast ein rotes Veilchen..

seeeehr empfindlich . Teebeutel drauf & des Problem war in 2 min. gelöst :redface:

Ysera
16.11.2009, 22:08
Danke für den Tip, das probiere ich mal ... ich rasiere ja nur zwangsweise an den empfindlichsten Stellen, ist nämlich ganz schön lästig da ich es praktisch jeden Tag machen muss. Aber sonst sehe ich drei Tage lang aus als hätte ich einen Boxkampf hinter mir. :(

.amable-
16.11.2009, 22:13
Kann ich mir vorstelln', da ich's eben auch schon gesehn' hab' /:

bin da erstmal total erschrocken, weil ich des bisher nich' kannte, dass da solche

Reaktionen kommen können.. bei mir passiert da nämlich rein gar nix :fragend:

& Kunden, die so stark reagiert habn', hatt' ich Gott sei Dank bisher auch nich' (:

aber das mit dem Kamillen - Tee funktioniert wirklich supi, da würd' ich fast ne

Garantie drauf geben :redface:

cat
16.11.2009, 22:26
Ich habe mir letztens mal so einen augenbrauenformer bei rossmann gekauft, womit man die haare einfach wegrasieren kann. das hab ich nämlich mal in singapur machen lassen und die haare waren auch relativ lange weg, aber wenn ich das jetzt mache, habe ich fast das gefühl, dass ich das nach ein paar std erneut machen müsste, weil die haare irgendwie schon wieder da sind.
oder mach ich da irgendwas falsch?
beim zupfen hält das mind. 2-3 tage

.amable-
16.11.2009, 22:29
Der Grund dafür is' der, dass die 'Klinge' nur den Teil der Härchen erreicht,

der über der Haut steht.. das heißt sie werden wie 'abgeschnitten', also

nur gekürzt.. beim Zupfen wird ja die Wurzel mitentfernt (:

miezekatze89
20.11.2009, 10:39
Kann ich mir vorstelln', da ich's eben auch schon gesehn' hab' /:

bin da erstmal total erschrocken, weil ich des bisher nich' kannte, dass da solche

Reaktionen kommen können.. bei mir passiert da nämlich rein gar nix :fragend:

& Kunden, die so stark reagiert habn', hatt' ich Gott sei Dank bisher auch nich' (:

aber das mit dem Kamillen - Tee funktioniert wirklich supi, da würd' ich fast ne

Garantie drauf geben :redface:

Das mit der Kamille kann aber auch ganz böse in die Hose gehen ^^
>>Die feinen Härchen der Kamillenblüten reizen die Augen ganz stark. Daher darf sie nie bei Augenentzündungen verwendet werden. Auch nicht gut abgeseiht, weil die feinen Härchen normale Siebe durchdringen.<<

Ich weis zwar nicht, wie es UM das Auge herum steht, aber wenn was reintropft :fragend:

.amable-
20.11.2009, 13:40
Man legt den Beutel ja nich' auf die Augen (:

nur halt unter die Braue halten, wo der 'Überschuss' wächst.. bzw. wo man

dann weggezupft hat :redface:

Nala
20.11.2009, 17:41
ich hab das glück das meine augenbrauen schon von geburt an so sind wie sie sind :lachen::lol:
also ich muss nichts zupfen oder formen.
ich benutze auch keine produkte für die augenbrauen. nach dem schlafen oder waschen riechte ich sie einfach mit meinen finger wieder in die richtige richtung.

mehr tu ich nicht :)

TuttiFruttiMarmelade
28.11.2009, 13:52
Habt ihr denn auch gute Tips gegen den Schmerz? Besonders beim Zupfen der Haare "auf dem Lid" tut es wegen der dünnen Haut sehr weh. Ob das mit den Eiswürfeln hilft? Eigentlich ja nicht. Man soll vor dem Zupfen doch duschen gehen oder sie mit warmen Wasser nass machen, damit sich die Poren öffnen. Wenn man dann aber die Eiswürfel drauf tut, schließt man die Poren doch wieder. Das ist doch schon ein bisschen wiedersprüchlich. Deshalb frage ich euch mal! ;)

lg TFM :)

.amable-
28.11.2009, 14:07
Habt ihr denn auch gute Tips gegen den Schmerz? lg TFM :)

Die Eiswürfel sind eher dafür gedacht NACH dem Zupfen drüberzustreichen,

damit eventuelle Rötungen gelindert werden (:

Tipps gegen den Schmerz : Die Haut um das Härchen mit 2 Fingern

spannen & das Härchen in Wuchsrichtung herausziehn'.. wenn man

es richtig macht is' nur minimal was zu spüren :redface:

Sandy
29.11.2009, 22:44
Ich zupfe meine Augenbrauen auch und ich mache es auch so,
wie .amable- es beschrieben hat :)
Ich ziehe meine Augenbrauen auch mit dem Eyebrowpencil von Astor in der Farbe 085 Gold Brown nach :)
Das ist ein recht helles braun...da ich hellblonde Haare habe passt es meiner Meinung nach nicht, wenn die Augenbrauen dann so dunkel sind :redface:

agnetha.
03.12.2009, 14:31
Mit wie vielen Jahren habt ihr euch die Brauen gezupft? :)

Little-Miss-Beauty
03.12.2009, 14:37
ich glaube mit 12 bin mir aber nicht so sicher;D

Sophia
03.12.2009, 14:49
Ich glaube so mit 14 zum ersten mal :-D

agnetha.
03.12.2009, 14:51
Damit alle verstehen was ich meine: Ich meine die Form, nicht so wildwachsende Härchen. ;)

Wejda05
03.12.2009, 14:55
ich mit 11

Naxos
03.12.2009, 22:24
Ich habe mir vor einiger Zeit auch einen Augenbrauenstift besorgt (Mäc "Lingering") und der hat gut zu meinen Brauen gepasst. Vor kurzem war ich dann aber im Douglas und hab mir da von IsaDora eine braune Lidschattenpalette zugelegt und in der ist ein Braunton, der noch um einiges besser zu mir passt. Außerdem finde ich, dass sich dieser (eigentlich Lidschatten) besser und gleichmäßiger auftragen lässt. Hält auch wirklich super!
Also bevor ihr nach Augenbrauenstiften sucht, durchforstet doch erstmal eure Lidschattensammlung, vielleicht ist ja einer dabei, der sich auch für die Augenbrauen eignet.

svenili
07.12.2009, 14:39
also ich benutze das augenbrauen puder von rival de loop. damit komme ich am besten klar und ich finde es schaut sehr natürlich aus.

Ysera
16.12.2009, 23:51
Mal eine andere Frage: Kennt ihr vielleicht einen schwarzen Augenbrauenstift oder Puder außer das von essence? Bin damit irgendwie nicht so wirklich zufrieden und habe bisher im Drogeriebereich nichts anderes gefunden, was farblich passen würde. Ich brauche halt ein richtiges schwarz und bei den meisten Marken geht es nur bis dunkelbraun. Aber das ist für mich leider viel zu hell.:(

Schneeweiss
17.12.2009, 09:24
Nimm doch schwarzen, matten Lidschatten. Ohne Schimmer und Glitzer natürlich. Oder hast du sowas schon probiert und es war nicht so das Wahre? Ansonsten würde ich dir einen schwarzen A.-Stift von ArtDeco ans Herz legen. Die haben auch ein dunkles Brauenpuder, allerdings nicht nachtschwarz. Auf der Homepage kannst du es sehen. http://www.artdeco.de/de/cosmetics/make-up/augen/augenbrauen/augenbrauenpuder/

Ysera
17.12.2009, 10:32
Das mit dem schwarzen Lidschatten war leider nicht so wirklich gut, irgendwie sah es unnatürlich aus. :(
Aber ich schau mir den Stift von Artdeco mal genauer an, danke für den Tip. :)

glotta
17.12.2009, 11:21
ich zupfe relativ regelmäßig und benutze sonst eigentlich nichts weiter. habe das mit dem augenbrauenpuder mal versucht, und auch mit lidschatten, aber das resultat gefiel mir nie so sehr und ausserdem wurde das über den tag hinweg sehr krümelig das sah nicht schön aus.
hab auch nie wirklich verstanden, warum ich mir da was hinmalen sollte^^

KonsumJunkie
17.12.2009, 12:54
@Ysera: ich hatte das gleiche Problem. Der dunkelbraunste Lidschatten war immer noch zu hell. Das sah bei mir unnatürlich aus. Davor habe ich auch schwarzen Lidschatten benutzt. Das ging schon, aber es verwischt recht schnell, finde ich.
Meine A.brauen sind zwar schon schwarz aber leider unterschiedlich "voll".
Ich benutze nun schon länger das dunkelste Augenbrauenpuder von Artdeco, von dem Schneeweiss geschrieben hat und ich liebe es.
Da schmiert und krümelt nichts und auch wenn es im Pott nicht schwarz erscheint, passt es sich trotzdem perfekt meinen schwarzen A.brauenhärchen an.
Als Abschluss noch das Essence Brauengel drüber. Dann bleibt alles den ganzen Tag in Form und die Härchen kommen besser raus, wodurch es nicht aufgemalt sondern natürlich wirkt.

fancy
30.12.2009, 14:28
Was macht ihr mit euren Augenbrauen ( abgesehen vom zupfen) zeichnet ihr sie mit einem Stift nach oder so? Würde mich einfach mal interessieren.

Raindrop
30.12.2009, 14:34
http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=63

Da könnte deine Frage teilweise beantwortet werden :)

caotic.princess__
30.12.2009, 14:35
also bis jetzt habe ich sie nur gezupft und vorne die abstehenden haare abgeschnitten aber ich habe vor mir ein augenbrauenpuder zu kaufen
kann mir da jemand einen guten empfehlen?

fancy
30.12.2009, 14:38
Deshalb habe ich diesen thread auch eröffnet. Von essence gibt's ja auch so ein Brauenpuder. hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht?

Little-Miss-Beauty
30.12.2009, 14:46
Deshalb habe ich diesen thread auch eröffnet. Von essence gibt's ja auch so ein Brauenpuder. hat jemand von euch schon Erfahrungen damit gemacht?

Das habe ich lketztens von einer freund im Weihnachtspacket drinnen gehabt ;D eine mom ich muss es gerade mal holen ....
aLso es enthält drei schablonen eine kleinen Pinsxel und zwei farben einmal ein dunkelbraun und einmal ein hellbraun
Das dunkle braun ist deckender als das hellbraun
Ich versuche ein paar bilder zu machen weiß nicht ob ich es hinbekomme xD
Aber eigendlich bin ich mit dem Set vorallem ,wenn ich es gekauft hätte mit dem Preis zufrieden aer die farben könnten etwas deckender sein:D
LG

caotic.princess__
30.12.2009, 14:51
essence hat doch auch einen augenbrauenstift hat da jemand schon erfahrungen gesammelt?
ich habe mal die augenbrauengels von p2 ausprobiert und die waren mehr gold als braun also mir haben sie nichts gebracht...

Little-Miss-Beauty
30.12.2009, 15:00
Nein die Stifte habe ich noch nicht ausprobiert aber das gel von essence
Die bilder zu dem set kommen gleich wahrscheinlich

Little-Miss-Beauty
30.12.2009, 15:10
Sry aber irgendwie wird die Datei nicht hochgeladen :\

fancy
30.12.2009, 15:14
Wie ist das Gel denn?

caotic.princess__
30.12.2009, 15:16
Wie ist das Gel denn?

also von essence gibt es einen klaren und von p2 einen klaren aber auch gefärbte gels die du auf deine augenbrauen "streichst" damit diese nicht verrutschen wenn du verstehst was ich meine :)

fancy
30.12.2009, 15:25
also von essence gibt es einen klaren und von p2 einen klaren aber auch gefärbte gels die du auf deine augenbrauen "streichst" damit diese nicht verrutschen wenn du verstehst was ich meine :)

Ich weiß schon was ein Augenbrauengel ist ;-) Meine Frage war nur wie es in der Anwendung u.s.w. war :)

caotic.princess__
30.12.2009, 15:32
Ich weiß schon was ein Augenbrauengel ist ;-) Meine Frage war nur wie es in der Anwendung u.s.w. war :)

achso :) also die getönten von p2 sind eigentlich nicht besonders gut weil sie eben mehr gold als braun sind auser natürlich du hast blonde augenbrauen
nun ja und die normalen gels sind meiner meinung nach recht gut nur würde ich sie nicht für die wimpern benutzen weil man danach aussieht als ob man geweint hätte...

DieToni
31.12.2009, 13:16
ich habe mir vorgestern das augenbrauen gel von essence gekauft. ich finde es ganz ok.
es haällt die brauen in form, sieht aber nicht "zugeklebt" aus :)
ansonsten stutze ich die mit einer nagelscheere und zupfe siech halt ;)

BioLiedschatten
03.01.2010, 14:38
[B]Hallo an alle :D[B]

Ich habe mal eine Frage an euch :

Ich möchte mir gerne meine Augenbrauen zupfen, da diese doch sehr buschig sind :).

Habt ihr da bestimmte Vorgehensweisen oder Tipps ?
Tut das sehr weh?
Wenn ja, wie kann man die Schmerzen lindern ??

Freue mich über antworten :D

Chaosprinzessin
03.01.2010, 14:43
probiers mal mit eiswürfel das soll betäuben. ich find so weh tuts garnicht. mir tränen danach nur die augen wie sau. :(

Little-Miss-Beauty
03.01.2010, 14:44
[B]Hallo an alle :D[B]

Ich habe mal eine Frage an euch :

Ich möchte mir gerne meine Augenbrauen zupfen, da diese doch sehr buschig sind :).

Habt ihr da bestimmte Vorgehensweisen oder Tipps ?
Tut das sehr weh?
Wenn ja, wie kann man die Schmerzen lindern ??

Freue mich über antworten :D

Hi du ;D
Vielleicht probierst du es mal damit das du danach oder auch davor(wobei dann die augenbraunhärschen ja nass werden) einen Eiswürfel über deine augenbraun reibst,ich habe gehört es soll den schmerz ein wenig lindern und eine Röttung vermeiden ....
Aber es soll auch von balea(dm) jetzt ein Augenbraun Wachs stift geben ,leider konnte ich ihn noch nicht testen und weiß daher auch nicht ob die schmerzen dadurch vergeringert werden ..?!
Lg ;D

BioLiedschatten
03.01.2010, 14:48
Für diesen STift gibt es in diesem Forum auch schon ein Thema, wobei der ziemlich niedergemacht wird x] Deswegen wollte ich den lieber nicht holen.
Das mit dem Eiswürfel ist eigentlich eine gute Idee, ich glaube ich werde sie mal ausprobieren :D

Little-Miss-Beauty
03.01.2010, 14:50
Oki ^^
gutes gelingen :D

starling
03.01.2010, 17:21
falls du dir vorher noch nie die augenbrauen gezupft hast, geh zu nem profi. entweder in ein kosmetikstudio oder zu nem friseur...das kostet nicht die welt, du hast von vornherein ne schöne form drin, hast keinen stress und nachzupfen kannst du ja dann selber....:thumbup:

lila
03.01.2010, 17:48
Da gebe ich starling unbedingt recht. Meine Cousine hat den Fehler gemacht das nicht zu tun und die sind jetzt zu dünn. Das nachwachsen ist immre so ne Sache ~~ es gibt stellen wo das ewig dauert. Also lieber 1x vom profi.

BioLiedschatten
03.01.2010, 18:49
Naja, aber ich bin erst 14 . Schon ein bisschen peinlich so jung zum Friseur zu gehen xD
Ich will auch garnicht SO DOLLE meine Augenbrauen zupfen, nur ein bisschen 'schmaler'
machen !

Miranda
03.01.2010, 18:50
Du solltest die Haut straffen, und dann in Wuchsrichtung die Härchen zupfen. Also immer zur Schläfe hin. Am besten macht man das am Abend, falls es Rötungen gibt, sind die am nächsten morgen wieder verschwunden.

sheepy
03.01.2010, 21:47
ich mach manchmal vorher schön creme drauf, einwirken lassen, schön abwischen, zupfen, fertig :)

NoirLolita
05.01.2010, 19:20
Ich zupfe einzelne Haare mit einer schrägen Pinzette und vor allem die Häärchen in der Mitte mit einer graden. Ich benutze keinen Stift oder so was weil ich von Natur aus schwarze Augenbrauen habe. Wenn die Häärchen nicht so liegen wie sie sollen, sprühe ich ein altes Wimperntuschenbürstchen, das ich natürlich saubergemacht habe:D, mit Haarspray ein und bringe sie damit in Form.

Corinne
08.01.2010, 19:10
Ich hab bezüglich Augenbrauen ein ganz essentielles Problem.
Eigentlich habe ich keine richtigen Augenbrauen mehr, schon seit Jahren.

Hatte mit.. 9 oder 10, irgendwie so, mal einen ziemlich üblen Unfall mit meinem Bruder zusammen, dabei hab ich mir nicht nur mein Pony abgebrannt, sondern auch einen Großteil meiner Brauen. Nicht nur angesengt, sondern wirklich weg. Ich hatte keine super schlimmen Verbrennungen, man sieht zumindest keine Narben mehr, aber seitdem habe ich nur Miniaugenbrauen - Sieht für viele befremdlich aus, manchem fällt es garnicht auf ^^

Am Anfang ist da garnichts nachgewachsen, mittlerweile zeigt sich aber das ein oder andere Härchen wieder. Nun dachte ich, ich könne ja mal wuchern lassen und schauen, ob ich halbwegs ganze Brauen zusammen kriege (an kleineren Stellen wächst 100% garnichtsmehr nach, nie wieder, da hats halt doch mehr Schaden angerichtet :().

Frage mich jetzt, wie stelle ich das an? Das dauert ja mit Sicherheit schon eine Weile, bis die Haare ihre volle Länge erreicht haben und so lange will ich nicht unbedingt mit hässlichen Stoppeln mitten auf der Stirn rumlaufen. Einen Pony will ich mir dafür auch nicht extra schneiden lassen :/
Ich bin an die Minibrauen gewöhnt, wüßte aber schon gerne, was da denn noch so lebt. Habt ihr irgendwelche Tipps bezüglich Brauen nachwachsen lassen und dabei nicht wie eine komplette Idiotin aussehen?
Freue mich über jede Antwort :D

.amable-
08.01.2010, 19:16
@ Corinne : Du könntest dir doch bis dahin die Augenbrauen so zeichnen,

wie du sie gerne hättest, entweder mit Augenbrauenpuder oder -stift .

Meine Cousine hatte sich schon öfter die Augenbrauen komplett wegrasiert &

ihre Augenbrauen viel zu hoch angezeichnet & immer wieder so gezupft.. als

ich sie drauf aufmerksam gemacht habe & die Augenbrauen vorgezeichnet habe,

hat sie nen riesen Unterschied gesehn' . Allerdings war sie der Meinung, dass ihre

Augenbrauen dort nich' mehr so richtig wachsen.. letztendlich hat sies' doch

ausprobiert, sie hat ne zeitlang nich' mehr gezupft & mittlerweile nach ca. 3 - 4

Wochen sind ihre Augenbrauen super schön gewachsen (: also ich denke, einfach

mal ausprobiern' . Das mit deinem Unfall tut mir natürlich leid :o

Corinne
08.01.2010, 19:28
Das mit dem Zeichnen hab ich des öfteren in dunklen Stunden der Augenbrauenkomplexe versucht, aber entweder ich bin einfach unfähig, oder ich bin so sehr daran gewöhnt, keine richtigen Augenbrauen zu haben, daß ich alles brauenmäßige an mir hässlich finde.

Aber 3-4 Wochen klingt garnicht so blöd. Nach dem Abitur habe ich eine Weile Luft zwischen wieder zur Arbeit gehen und dann Studium, vllt sperr ich mich einfach zuhause ein und laß es wuchern :) Dachte schon daran mir einfach eine Cap ganz weit runter ins Gesicht zu ziehen, aber dann kann ich auch gleich mit Stoppeln rausgehen, schätz ich :lol:

Edit: Hab mich bisher nicht getraut mal zu einer Kosmetikerin zu gehen wegen diesem Problem, weil ich Angst vor Standpauken (an nen Unfall denkt man dabei ja nicht sofort :)) bzw. Lästereien hab. Sollte ichs trotzdem mal wagen? Kann man mir da überhaupt in irgendeiner Weise helfen?

.amable-
08.01.2010, 19:31
@ Corinne : Ja ich denke, dass es eine Gewohnheitssache ist (:

zudem muss' man ja auch einige Dinge bei den Augenbrauen beachten um den

'perfekten Rahmen' für sein Gesicht zu haben . Es klingt jez vllt komisch,

aber so schlimm wie man sich selbst immer sieht mit seinen Augenbrauenstoppeln,

so sehn' einen andere Leute gar nich' :D das heißt, wenn du der Meinung bist

es sieht total schrecklich aus, fragen sich die andern Leute was du für ein Problem

hast 'is' ja gar nich' so schlimm..' x) aber man is' natürlich eitel.. (:

also wenn du dich 'einsperrn' willst.. kann ich das nachvollziehn' :lol:

Corinne
08.01.2010, 19:38
Ja die Eitelkeit sieht alles, das ist ein echtes Problem :D
Aber wenn ich so weitermach hab ich mit 50 noch diese "Brauen".
Naja ich schau einfach mal, was der April so bringt xD

.amable-
08.01.2010, 19:42
Hihi (: okaii, wünsch' dir mit deinen Augenbrauen viel Erfolg :rolleyes:

Tannchen
12.01.2010, 16:25
Ich bin Blond und habe feine Augenbrauen. Sie fallen kaum auf und sind auch nicht sehr breit. Ich male sie mir immer mit dem Augenbrauenstift von Basic nach. in der farbe 01.sieht echt klasse aus. war schwer die passende farbe zu finden. dannach forme ich meine wimpern mit dem Augenbrauengel von essence.

romisbunny
15.02.2010, 18:48
Ich zupf meine Augenbrauen auch regelmäßig, dazu benutze ich eine Schere und einen Augenbrauenformer von Rossman und ich finde das sieht sau gut aus :) hab das mit dem Augenbrauenformer erst vorkurzem gemacht das war voll einfach sehr schnell und jaaa sah halt voll gut aus seit dem benutze ich nur noch das ding :):):)

Funkelprinzessin
15.02.2010, 19:44
Ich zupf meine Augenbrauen auch regelmäßig, dazu benutze ich eine Schere und einen Augenbrauenformer von Rossman und ich finde das sieht sau gut aus :) hab das mit dem Augenbrauenformer erst vorkurzem gemacht das war voll einfach sehr schnell und jaaa sah halt voll gut aus seit dem benutze ich nur noch das ding :):):)

Ich benutze die ebelin Augenbrauenformer. Bin auch begeistert davon, weil es einfach schneller geht als zupfen :)

Nessi
15.02.2010, 20:06
Ich zupfe eigentlich nur.

DieToni
15.02.2010, 20:17
was ist ein Augenbrauenformer? *schüchtern* :redface:

canfa07
15.02.2010, 20:38
Hallöchen,also ich zupfe mir auch die augenbrauen ``selbst´` aber wenn ich
manchmal denke das ich es verka... habe lasse ich es bis 4wochen wachsen (am besten ist aber 2Monate wenn mann eine neue Form haben möchtet) und dann gehe ich zu meiner türkischen Frisorin sie zupft mir meine Augenbrauen mit einem Faden richtig in form und schöööönnnn sauber!!!!
Kostenpunkt zwischen 4-5€ aber das ist es auch Wert weil ich finde es ist besser bevor ich es vermassele und löcher rein zupfe lasse ich es professionell und ich will gerne schön geschminkt sein und schön geformte Augenbraun haben.
Dann zupfe ich es immer nach...

byby:sleepymoon:

AnnCi
15.02.2010, 20:56
ich hab auch jahrelang mit ner pinzette gezupft, aber seit nem guten jahr zupf ich meine augenbrauen mit nem faden.
hab das mal in nem englischen youtube-video gesehen und musste das natürlch gleich nachmachen :D
und seitdem zupf ich nur noch mit dem faden. man muss zwar ein wenig üben, aber es geht viel schneller.
macht das auch einer von euch?

canfa07
15.02.2010, 21:03
ich hab auch jahrelang mit ner pinzette gezupft, aber seit nem guten jahr zupf ich meine augenbrauen mit nem faden.
hab das mal in nem englischen youtube-video gesehen und musste das natürlch gleich nachmachen :D
und seitdem zupf ich nur noch mit dem faden. man muss zwar ein wenig üben, aber es geht viel schneller.
macht das auch einer von euch?

das mache ich auch es ist sauberer und 100% besser als rasieren!!

AnnCi
15.02.2010, 21:33
das mache ich auch es ist sauberer und 100% besser als rasieren!!

ja das find ich auch. und ich würde es nie im leben wieder anders machen :)

FemmeFatale
17.02.2010, 18:40
könnt ihr mir eigentlich von mac das brow set aus der all ages all races all sexes limited edition empfehlen? ich frag mich ob das so toll ist für meine augenbrauen (die ihr natürlich nicht kennt, aber naja :D)

HLBeautyqueen
17.02.2010, 18:44
Ich zupfe meine eigentlich nur regelmäßig...
Augenbrauenformer hab ich bis jetzt noch nicht benutzt.
Würdet ihr mir empfehlen mir einen zuzulegen?

Viva
17.02.2010, 19:14
Ich denke, wenn du gut zupfen kannst, dann bleib dabei. :)
Die Former find ich für den Anfang sehr praktisch, wenn man entweder noch Schmerzen hat, oder noch nicht mit der Pinzette richtig umgehen kann oder Respekt davor hat, oder noch in der Form variieren will. Wenn du aber "deine" Form bereits hast, würde ich einfach so weitermachen, wie bisher.
Je nach Haarfarbe und Dicke sieht man auch bei frischrasierten brauen diese "Bartschatten", also Stoppeln _in_ der Haut.

Lea
18.02.2010, 19:56
Hallo,

im Gegensatz zu vielen anderen hier mache ich sehr wenig.Größtenteils zupfe ich meine Augenbrauen nur,manchmal bringe ich sie mit einer Augenbrauenbürste in Form.Reicht bei mir zum Glück aus.

Alev
22.02.2010, 16:43
Hallo.

Ich zupfe meine Augenbrauen. Leider haben sie nicht eine blitzartige Form, was ich eig. schön finde, es sollte jedoch nicht übertrieben sein.. Ich benutze den Augenbrauenstift von Manhatten, weil der Anfang meiner Augenbraue mit weniger Haaren versehen ist ;D Jedoch bin ich von dem Stift nicht so sehr begeistert.. Dazu benutze ich den Augenebrauengel von Artdeco!
Ein Tipp für dich: Wenn du einen Augenbrauenkamm brauchst dann nimm dir eine alte Wimperntusche und säubere das Bürstchen.. Fertig ist dein Augenbrauenkamm.. Tu ihn aber nicht in den 'Behälter' (besseres Wort fiel mir grad nicht ein) zurück!

choschtiwiya
10.03.2010, 16:02
zupfen
formen
färben
gelen
oder einfach mal mitnem braunton nachziehen

das ist ales unterscheidlich

Kitty2309
10.03.2010, 16:38
Also ich schipple, zupfe, forme und färbe meine brauen.. :)

GLITTERSxX
12.03.2010, 10:21
Ich habe lange den Augenbrauenstift von Manhatten benutzt, allerdings hab ich dann gemerkt, dass der etwas zu dunkel für mich ist, da ich blonde Haare habe. Dann habe ich den von Essence gehabt, aber der hatte irgendwie einen rötlichen Unterton... Also hab ich dann auf Youtube rumgeschaut und habe eine sehr gute Review zum Augenbrauenset von Wet'n'Wild gelesen!
Darin enthalten ist ein Wachs zum Formen, ein helles braun und ein dunkleres, außerdem noch ein kleiner Augenbrauenzupfer und ein Brauenpinsel...Das ganze Set gibts bei MäcGeiz für 4Euro und ich bin voll und ganz zufrieden :hug:

leoniemaus5
12.03.2010, 10:29
Hallo,

ich habe ein Problem mit meinen Augenbrauen. Da sie bisher zu wuschig waren habe ich sie oben sowie unterhalb der Augenbraue gezupft. Dann habe ich erfahren das man oberhalb nicht zupfen sollte. Jetzt sind oberhalb der Augenbraue auch dunklere Häarchen und ich habe eine sehr helle Mischhaut aber darauf dunkelbraune fast schwarze Augenbrauen.

Wie bekomme ich meine Augenbrauen denn so schön hin, dass ich nur unten zupfen muss?

Tinka :cry:

PS: Sie wachsen oben schnell nach und ich komm dagegen nicht mehr an. Das sieht dann sehr doof aus nach einiger Zeit.

DieToni
12.03.2010, 13:52
@ leoniemaus5: wieso soll man denn oberhalb der Augenbraue nicht zupfen? ich mache das immer und habe da nichts komisches gemerkt...

choschtiwiya
13.03.2010, 07:26
das sollte man nicht
das stimmt
da man danach etwas müder aus schaut aber ganz gering ist erlaubt
wenns nicht anderst geht aber so wenig wie möglich

hey kann mir jemand von euch nen guten auggenbrauenstift empfehlen?
meiner geht bald leer udn ich hab einen mit dem ich nicht zufrieden bin

Mary156
27.03.2010, 11:17
Könnte vielleicht jemand mit Erfahrung mal etwas über diese Augenbrauenformer erzählen? Ich kann mir darunter leider nichts richtiges vorstellen :redface:
Das Problem bei meinen Augenbrauen ist, dass sie vorne am Anfang hoch stehen. Egal was ich mache....sie liegen dort einfach nicht. Es sieht sooo blöd aus. Manchmal schnipple ich sie dann etwas kürzer, dass sieht dann allerdings so abgehackt aus :(

Alev
27.03.2010, 11:25
Hast du es mal mit einem Augenbrauengel versucht??
Ich benutze das von Artdeco.. das kannst du bei Douglas oder bei einer anderen Parfümerie kaufen!
Hat nur 6-7 Euro gekostet und lohnt sich wirklich!
Hier ist ein Link:

http://www.douglas.de/douglas/Make-up/Augen/Augenbrauenfarbe/Artdeco-Augenmakeup-Clear-Mascara-Eye-Brow-Gel_productbrand_3000001689.html

MngldHrt
27.03.2010, 12:08
Meine Augenbrauen sind so unkompliziert, ich zupf sie einmal in der Woche und kürze sie etwas...das war's. :) Ich hab glücklicherweise von Natur aus eine schöne AUgenbrauenform und muss deshalb auch nicht viel wegzupfen. Außerdem sind sie sehr dicht und fast schwarz, also brauch ich nicht mal nen Augenbrauenstift, um sie nachzuziehen. Und auch keine Augenbrauenmascara oder so was. In meine Augenbrauen inverstiere ich definitiv am wenigstens Zeit und Geld :D

Himbeere
27.03.2010, 14:37
ich trau mich nicht, die zu kürzen... ich hab angst, dass ich da zu viel wegschneide oder das total bescheuert unnatürlich an mir aussieht...:redface:

MngldHrt
27.03.2010, 14:47
@Himbeere
Da kann man eigentlich gar nicht viel falsch machen :) Ich kämme sie mit einem Brauenkamm nach oben und schneide das ab, was übersteht. Ich mach das auch noch nicht lang und ich hab bisher noch nie zu viel abgeschnitten. Einfach ausprobieren und besser erst nur ein paar Millimeter und Stück für Stück schneiden, bis man das optimale Ergebnis hat.

Sahnedrops
27.03.2010, 20:20
Ich habe eher dünne Augenbrauen. Aber nicht mehr so dünn wie früher :D
Ich hab ein kleines Bürstchen, damit bringe ich sie in Form. Und manchmal benutze ich ein Augenbrauenstift in der Farbe hellbraun von Essence

DieToni
28.03.2010, 14:47
vor 2 monaten habe ich mir das augenbrauengel von essence zugelegt. nach ca. 1 monat ist mir aufgefallen, das ich seltsamerweiße pickel knapp über den augenbrauen, teilweiße auch unter oder in den augenbrauen bekommen habe. das hat mich etwas stutzig gemacht, da ich dor noch nie zu unreinheiten geneigt habe. na ja, jedenfalls habe ich dann aufgehört das augenbrauengel zu benutzten. (es ist das einige produkt das ich für die augenbrauen benutzt habe) und die pickel sind weg!!
hat auch jemand dieses problem?

Persephone
24.04.2010, 15:32
Störrische Augenbrauen kann man auch gut mit Haarspray in Form bringen. Einfach das Spray auf das Augenbrauenbürstchen sprühen und dann wie gewohnt "kämmen".

Aber mal eine andere Frage: Weiß jemand, wo man schöne Schablonen für die Brauenform herbekommt?

QDLocita
24.04.2010, 17:07
Ich bin auch eine halbe Südländerin und hatte auch früher strüppige Augenbrauen.
Hatte sie dann mal eine Zeit lang zupfen lassen, bis man sie mir mal zu dünn gezupft hat.

Jetzt zupfe ich sie selber und fülle sie mit einen Matten dunkelbraunen Lidschatten von Catrice i.V.m. dem Augenbrauenpinsel von Ebelin aus. Manchmal nehme ich danach ein Augenbrauengel zum fixieren.

Leider habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Augenbrauenstifte und Augenbrauenpuder ein zu warmes braun haben, was nicht ganz zu meiner Haarfarbe passte, aber jetzt hab ich für mich meine perfektes Augenbrauenstyling gefunden. xD

Windrose
24.04.2010, 17:15
Also, ich muss mich ja schon fast outen. Ich zupfe meine Augebrauen und dazu brauch ich wedr gel noch irgendwelche Stifte. Klappt bei mir ganz gut und da ich schon 6 Jahre regelmäßig zupfe.

Ich habe aber generell eher eine schmale Linie, nicht buschig oder so :)

Stifte u.a. kommt für mich auch nicht in Frage. Ich besser auch nichts aus, weil ich eine absolute Schneewittchenhaut hab :D

Polska_Laska
24.04.2010, 19:02
Ich muss ehrlich sagen das meine augenbrauen ziehmlich hell sind (so wie restliche körperbeharung, kann mir 3 monate die beine nicht rasieren und man sieht es nicht) aber trotzdem zupfe ich sie und "male sie mit einem braunen brauenstift etwas nach

Lilithiel
05.05.2010, 16:57
also ich zupfe und das ist auch schon alles... alles andere sieht bei mir einfach nur unnatürlich aus ^^

Jamie09
13.05.2010, 10:28
Ich zupfe und wenn sie zu wiederspenstig sind trage ich noch ein Augenbrauen Gel auf.
Aber sonst stell ich dammit nicht viel an.

Bei mir sind man die Brauen eh kaum, weil mein Pony genau darüber geht ^^

Niniane
13.05.2010, 12:37
Ich habe von meinem Vater auch eher kräftige Augenbrauen in einer dunklen Haarfarbe geerbt und daher zupfe ich meine Augenbrauen auch sehr regelmässig. Leider sieht man nachwachsende dunkle Haare immer so schnell.

Was ich persönlich sehr hässlich finde sind Mädels die sich die Augenbrauen abrasieren und dann mit einem Stift nachziehen. Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen wieso man sowas machen sollte. Aber gut, "jeder Jeck ist anders" sagt man hier so schön. ;)

Polska_Laska
13.05.2010, 18:23
Ich zupfe und trimme meine Brauen ziemlich regelmäßig, und bearbeite sie jeden Morgen mit Augenbrauenpuder- stift und -gel. Ab und zu gehst auch zum Friseur, wenn ich mal wieder finde, dass ich meine Brauen nicht mehr selbst "in Form bekomme"oder sie ungleichmäßig sind :lachen:

mir geht es auch so.komischer weise bekomme ich es eine woche lang hin mir meine brauen zu zupfen aber dann geht irgedwie nichts mehr

Beauty-Princess
15.05.2010, 20:15
ich zupfe meine auch in form, da meine augenbrauen nicht von natur aus besonders dicht sind benutze ich noch einen braunen lidschatten von essence um die etwas zu verdichten!

Annamirl
15.05.2010, 20:27
Da ich eher dunkelblonde Haare habe, sind meine Augenbrauen auch nicht so dunkel, dass ich sie jeden Tag zupfen muss :clapgirl:
Das reicht so alle 3-4 Tage.
Dann benutze ich den Augenbrauenstift von Essence und male die kleinen Lücken gaaaanz leicht nach.
Anschließend fixiere ich alles mit dem klaren Augenbrauengel von Essence, das ich total liebe!! :thumbup:

Sterntaler
17.05.2010, 21:13
Huhu,

anscheinend geben's meine Haarwurzeln derzeit auf "Nachwuchs" zu produzieren. Find ich klasse. :D

Alle 4 TAge ein Mal rübergehen reicht völlig aus.

Derzeit gefällt mir die Form auch supergut, sehr ebenäßig, natürlich, also nicht zu dünn und vor allem "gleichmäßig" gewachsen. :thumbup:

Naja gut, "Farbe" muss ich draufpacken, sonst sieht's nicht ganz so top aus, aber immerhin zaubern mir Eyeshadow und Brauengel wirklich tolle Brauen.

Momentan mag ich es auch sehr, sie zu bentonen.

Für Freitagabends genial- dunklere (nicht zu dunkel) Brauen, Lidstrich, Mascara und roten Lippie. Fabelhaft... . :girlsmileyheart: Pixiwoo haben mal ein Tut auf YT dazu emacht. Wer mal schauen möchte sucht auf ihrem Kanal nach "Strong brows". Dann müsste man es finden.

VLG

SansEspoire
10.06.2010, 18:09
heii ;D Oh man meine Augenbrauen sind schrecklich! Meine ganze Familie hat feine definierte Augenbrauen die nahezu perfekt sind und mich hat das Glück leider nicht erwischt ._. Meine Haare sind dunkelblond und meine Augenbrauen dunkelbraun^^ sie sind zwar relativ schmal, also keine Gebüsche, aber sie sind sowas von hart und "struppig"^^ mit lücken und irgendwie total ohne Form. Ich zupfe mir sie alle 3-4 Tage und meine Freundin hat es auch schon bei mir versucht aber bis jetzt ist jeder Versuch sie schöner zu machen gescheitert :( Ich bin so verzweifelt, vor allem wenn ich die Brauen meiner Freundinnen anschaue! sie sind weich und in Form wie bei einem kleinen Kind...einfach perfekt! Ich lese hier gerade viel über augenbrauen gel und puder und so...Könnt ihr mir da was empfehlen dass ich kaufen könnte? Und habt ihr irgendeinen Trick wie sie ein bisschen weicher werden und keine solche Borsten mehr sind?^^ Ich bin euch dankbar für jeden kleinen Tipp ;D :*

Ipanema
12.06.2010, 13:38
ich zupfe meine augenbrauen erst seit kurzem
vorher war mir einfach nicht danach
und dann war ich mal beim friseur- die hatten mich beinahe schon dazu gezwungen
hat mir dann auch relativ gut gefallen :)
danach habe ich es wenn ich lust hatte nur noch beim friseur gemacht- ich selber habs net hinbekommen

nun habe ich mir von kiko eine echt geile pinzette geholt... und zupfe dir mir selber, aber lasse sie noch relativ natürlich... oben wos buschig ist, wird auch mal mit der nagelschere bissel was abgetrennt, natürlich immer gaaanz vorsichtig

ansonsten benutze ich keine anderen produkte für meine augenbrauen- wieso auch??? wüsste nicht wozu... macht auch zu viel arbeit ;)

Ipanema
12.06.2010, 13:39
Das reicht so alle 3-4 Tage.


wat so oft zupft ihr?
ich zupfe alle 2 wochen oder so =D die haare wachsen doch nicht sofort nach o.O XD

Pueppieh_x3
24.07.2010, 00:00
Also ich zupfe meine auch nicht so oft. Ich achte aber auch nicht so auf die Zeit. Wenn ich nach 2 Tagen oder nach 2 Wochen Haare am falschen Platz sehe, dann werden sie einfach weggezupft. Es ist ja kein großer Aufwand. :)

Michelle
24.07.2010, 01:38
ich zupfe meine Augenbrauen auch, immer dann wenn es nötig ist :P
und da ich mit ihnen zufrieden bin, werden sie nur mit transparenten Gel von essence gefestigt ( hört sich komisch an :D )

MimiAlice
24.07.2010, 11:50
ich schneide und zupfe meine augenbrauen fast täglcih =)

Drubbi
24.07.2010, 12:55
Ich zupfe auch so alle 2 wochen.... das reicht bei mir völlig ;)

lastofthewilds
24.07.2010, 13:21
wat so oft zupft ihr?
ich zupfe alle 2 wochen oder so =D die haare wachsen doch nicht sofort nach o.O XD

ich muss auch fast jeden tag was "nachzupfen" weil die gemeinen härchen immer so schnell nachwachsen. und geschnitten werden sie natürlich auch.
hab leider dichte augenbrauen, hätte viel lieber so schöne filigrane die man kaum sieht. =( bei meiner mutter ist es andersherum :D

lastofthewilds
26.08.2010, 12:14
:fluchen: Aaaahh Augenbrauen! Hab mir voll die Lücke links reingeschnitten gestern

Renarde
29.08.2010, 14:12
:fluchen: Aaaahh Augenbrauen! Hab mir voll die Lücke links reingeschnitten gestern

Ist mir auch letztens passiert!!
Und bei sowas dauerts dann immer länger, bis die nachwachsen :rolleyes:
Bei solchen Fauxpas benutz ich dann immer einen dunkelbraunen Kajal und zieh nach.. Notlösung..

Generell muss ich auch jeden Tag zupfen, die wachsen unglaublich schnell. Und ich zieh die dann ganz leicht nach (kl. Lücken ausgleichen etc.), dann noch das Eyebrow Gel von essence, fertig. Sonst könnt ich net auf die Straße, die sind so störrisch :lachen:.

Amanda
29.08.2010, 15:52
Ich hab bei mir vor 2 Wochen das Projet "Augenbrauen" gestartet. Ich versuche sie nachwachsen zu lassen, quasi in ihren Urzustand (den ich seit etwa 10 Jahren nicht mehr gesehen habe). Einfach um nochmal von vorne anzufangen, da die eine irgendwie mehr Schwung hat als die andere, und auch irgendwie länger ist, als die andere. Ich bin einfach nicht zufrieden damit wie sie aussehen, weil hier was fehl und da was komisch ist.
Puh, das sieht nicht schön aus, das zwischenstadium jetzt und ich denke, das wird auch noch in den nächsten 2-3 Monaten so bleiben oder gar schlimmer werden. nur ein ganz klein wenig zupfe ich die absoluten ausreiser. Nun, ich bin gespannt, ob ich es durchhalte. :wüste: das dauert so lange... puh

Renarde
01.09.2010, 18:54
Ich hab bei mir vor 2 Wochen das Projet "Augenbrauen" gestartet. Ich versuche sie nachwachsen zu lassen, quasi in ihren Urzustand (den ich seit etwa 10 Jahren nicht mehr gesehen habe). Einfach um nochmal von vorne anzufangen, da die eine irgendwie mehr Schwung hat als die andere, und auch irgendwie länger ist, als die andere. Ich bin einfach nicht zufrieden damit wie sie aussehen, weil hier was fehl und da was komisch ist.
Puh, das sieht nicht schön aus, das zwischenstadium jetzt und ich denke, das wird auch noch in den nächsten 2-3 Monaten so bleiben oder gar schlimmer werden. nur ein ganz klein wenig zupfe ich die absoluten ausreiser. Nun, ich bin gespannt, ob ich es durchhalte. :wüste: das dauert so lange... puh

Hast du sie etwa sehr dünn gezupft? Kenn ich.
Und es braucht sehr viel Geduld, sie wieder in die ursprüngl. Form wachsen zu lassen, Respekt :thumbup:
Meine linke Braue sieht auch total anders aus als die rechte :lachen:
Nimmst du eigentlich einen Augenbrauenstift zum nachziehen?

Amanda
02.09.2010, 18:53
Hast du sie etwa sehr dünn gezupft? Kenn ich.
Und es braucht sehr viel Geduld, sie wieder in die ursprüngl. Form wachsen zu lassen, Respekt :thumbup:
Meine linke Braue sieht auch total anders aus als die rechte :lachen:
Nimmst du eigentlich einen Augenbrauenstift zum nachziehen?

Nein, so dünn sind sie gar niht, nur irgendwie nicht so schön, zu gerade und in einer ist eine Delle drin, die andere ist zu kurz... ach, ich bin einfach unzufrieden....
Nen Stift benutz ich auch, aber nur weil die, die zu kurz ist sonst ganz doof aussieht und wegen der Delle. Die zu kurze ist aber schon immr zu kurz... von natur aus:redface:

Renarde
02.09.2010, 21:01
Nein, so dünn sind sie gar niht, nur irgendwie nicht so schön, zu gerade und in einer ist eine Delle drin, die andere ist zu kurz... ach, ich bin einfach unzufrieden....
Nen Stift benutz ich auch, aber nur weil die, die zu kurz ist sonst ganz doof aussieht und wegen der Delle. Die zu kurze ist aber schon immr zu kurz... von natur aus:redface:

Achso.. Na dann ist's ja nich so schlimm. Glücklicherweise gibt's Stifte zum Nachziehen :)

oooliesaooo
13.10.2010, 11:43
Ich zupft meine Augenbrauen 2 bis 3 mal in der Woche nach und benutzen meist einen Augenbrauenstift um sie zu betonen.

KiSu
13.10.2010, 19:04
Meine Augenbraun sind zum glück von natur aus ziemlich kurz und dünn so dass ich sie eig. nicht zupfen muss (ich bekomme immer rote punke da wo das Haar war :( ) Aber ich benutze einen Augenbraunstift zum sie etwas länger zu machen :P

MrsBrown
13.10.2010, 19:54
Da meine Augenbrauen schon von Natur aus schön schmal wachsen brauche ich sie nicht viel dünner zupfen. Allerdings zupfe ich einmal pro Woche die Haare, die aus der Reihe tanzen ;)
Augenbrauenstifte oder -gel benutze ich nicht.

HighHeels
17.10.2010, 16:38
Ich zupfe meine Augenbrauen auch regelmäßig :) Und jetzt überlege ich grad da ich das gelesen habe sie mir auch zu schneiden mit der Nagelschere.. das heißt sie hochkämmen und das was übersteht abschneiden. Hat jemand Erfahrung damit? Ich glaube sie würden dann wirklich schön definiert aussehen.. aber irgendwie traue ich mich nicht :) xD

Rox
17.10.2010, 16:55
Ich zupfe meine Augenbrauen auch regelmäßig :) Und jetzt überlege ich grad da ich das gelesen habe sie mir auch zu schneiden mit der Nagelschere.. das heißt sie hochkämmen und das was übersteht abschneiden. Hat jemand Erfahrung damit? Ich glaube sie würden dann wirklich schön definiert aussehen.. aber irgendwie traue ich mich nicht :) xD

Also ich würd dir eher abraten. Wenn du es tust dann vielleicht nur, am hinteren Teil, wo sie sehr dünn auslaufen, da mache ich es auch ab und an. Aber was den vorderen und meist dickeren Teil angeht, würde ich es lieber nicht machen. Du musst bedenken, dass du die Augenbrauen ja nicht immer so nach oben "gekämmt" trägst. Ich würde sie so in die Form bringen, in der du sie trägst und dann mit der Nagelschere vorsichtig ein paar einzelne widerspenstige Haare kürzen, wenn es nötig ist.
Hab mir da selbst schon das ein oder andere Mal die Braue "ruiniert". Seit dem mache ich es nicht mehr.

HighHeels
17.10.2010, 17:12
dankeschön :) Ich hab jetzt wie du gesagt hast nur am hinteren Teil der Augenbraue ein bisschen was weggeschnitten :) Und bin jetzt eigtl sehr zufrieden :)

Lavie
20.10.2010, 10:14
Nein, so dünn sind sie gar niht, nur irgendwie nicht so schön, zu gerade und in einer ist eine Delle drin, die andere ist zu kurz... ach, ich bin einfach unzufrieden....
Nen Stift benutz ich auch, aber nur weil die, die zu kurz ist sonst ganz doof aussieht und wegen der Delle. Die zu kurze ist aber schon immr zu kurz... von natur aus:redface:

Ich habe genau das gleiche Problem. Ich habe lange Zeit mit einem Augenbrauenstift "gearbeitet" (kann man wirklich von sprechen, ich brauche für meine Augenbrauen morgens ungefähr 10 Minuten bis sie einigermaßen gleich aussehen). Aber das sah immer recht unnatürlich aus, da meine Augenbrauen von Natur aus tiefschwarz sind.
Ich benutze jetzt das Augenbrauenpuder von Artdeco und das sieht natürlicher aus. Allgemein finde ich, dass Augenbrauenpuder natürlicher aussieht als Stifte wenn man eben viel nachzuziehen hat oder ausbessern muss.


Ich zupfe meine Augenbrauen auch regelmäßig Und jetzt überlege ich grad da ich das gelesen habe sie mir auch zu schneiden mit der Nagelschere.. das heißt sie hochkämmen und das was übersteht abschneiden. Hat jemand Erfahrung damit? Ich glaube sie würden dann wirklich schön definiert aussehen.. aber irgendwie traue ich mich nicht xD

Ich mache das schon seit Jahren und habe keine Probleme mit der Methode. Meine Augenbrauen sind sehr dicht gewachsen und wenn ich da nicht ab und zu die Schere anlege wird mir das einfach zuviel. Ich schneide aber immer nur die Spitzen ab und achte darauf, nicht zuviel wegzunehmen. Immer nur in Minischritten schneiden und schauen wie das Ergebnis aussieht. Richtig in Form bringen würde ich sie auf diese Art nicht mehr. Das habe ich einmal gemacht und es sah sehr unnatürlich aus. Bei dünn gewachsenen Augenbrauen würde ich es gar nicht machen.

Amanda
20.10.2010, 14:15
ich überlege mittlerweile schon ob ich mir das fehlende Stück tattoowieren lasse. Aber nicht so als Balken sondern einzelne Häärchen. Hab das im Fernsehen mal gesehen und das sehr natürlich aus.... Also da hatte eine genau das gleiche Problem wie ich, dass die eine Braue einfach zu kurz war...

hier hab ich Bild aus dem Netz dazu, ich finde das sieht nicht künstlich aus
http://www.permanent-make-up-regensburg.de/bilder/styling1.jpg

was meint ihr?

Lavie
20.10.2010, 15:18
ich überlege mittlerweile schon ob ich mir das fehlende Stück tattoowieren lasse. Aber nicht so als Balken sondern einzelne Häärchen. Hab das im Fernsehen mal gesehen und das sehr natürlich aus.... Also da hatte eine genau das gleiche Problem wie ich, dass die eine Braue einfach zu kurz war...

hier hab ich Bild aus dem Netz dazu, ich finde das sieht nicht künstlich aus
http://www.permanent-make-up-regensburg.de/bilder/styling1.jpg

was meint ihr?

Das sieht ja gar nicht mal so übel aus. Bei mir wächst die eine Augenbraue in einem normalen und sogar ganz schönen Bogen nach oben, die andere macht erst einmal einen Knick nach unten bevor der Bogen kommt. Sieht völlig asymmetrisch und auch nicht schön aus.

Wenn das wirklich so natürlich aussehen würde wie auf dem Bild würde ich mir das ernsthaft überlegen. Im Moment könnte ich mir das gar nicht leisten, aber irgendwie würde das schon gehen und bevor ich mein Leben lang jeden Morgen 10-15 Minuten länger vorm Spiegel stehe und dann immer noch kein schönes Ergebnis habe ...

Amanda
20.10.2010, 15:34
eben, das denke ich mir auch.
Also ich war neulich bei einer Kosmetikerin. Nicht wegen der Augenbrauen, einfach so. Sie ist eine gute Freundin meiner Mutter (sehr praktisch) und da hab ich mal mit ihr darübergeplaudert, da sie auch ihre eigenen Augenbrauen mit Tattoobrauen kombiniert hat. Ich hab das ehrlich erst dann gesehen als sie es mir gesagt hat, es sah kein Stück komisch oder unnatürlich aus.
Gut, wenn man tattoowierte Augenbrauen sagt, denkt man momentan sofort an Daniela Katzenberger. Aber das ist nur ein Extremfall denke ich, einer von denen die schief gelaufen sind.

Zurück zur Kosmetikerin. Bei ihr hätte das tattoowieren knapp 500 Euro gekostet. WAS? Hallo? Mein Blick und meine Reaktion war geschockt. Ich habe viele Tattoos und das sind weit mehr "Striche" als es für die Augenbrauen wären, sehr viel größer und bunter und in meinen Augen auch mit mehr Talent verbunden als das, was die Kosmetikerin mir da ins Gesicht stechen würde für weit aus weniger Geld in dem Verhältnis. Freundin meiner Mutter hin oder her. NÖ!
Das hab ich ihr auch so (freundlich aber bestimmt) gesagt, sie meinte dann, sie würde auch keine permanente Farbe benutzen. (Noch besser dachte ich mir, ich hab dann verblasste Striche nach 5 Jahren im Gesicht... für 500€?!)

Sie selbst würde das nicht machen, sondern eine Kollegin, also sprach sie offen mit mir und ich mit ihr. Sie riet mir, zu einem normalen Tatoowierer meines Vertrauens zu gehen, es mit ihm zu besprechen.
Das wäre mit sicherheit günstiger, genauso gut und dauerhaft (was ich in dem Fall besser fände, da diese "Biotattoos" (wie sie einst hiessen) nie wirklich weg gehen sondern einen Schatten hinterlassen)

Fazit: Die ganze Sache will wirklich gut überlegt sein, 1. weil es im Gesicht ist und 2. kann da ne Menge schief gehen und wir erinnern uns an 1. es ist i Gesicht! und 3. muss man dem Tattoowierer da 100% vertrauen können, weil 1. Es ist im Gesicht und da dann für immer...


ich weiss einfach nicht, ob ich es machen soll oder nicht. Aber ich hab ja noch gefühlte 100 Jahre das zu entscheiden.

Chaneira
22.10.2010, 07:16
Wow, das sieht wirklich total gut aus. :clapgirl:

Und die halten für immer?...Phu...im Gesicht. Kann man da nicht auch Permanent Makeup nehmen?

Ich hab bei meiner rechten Augenbraue so ne Narbe...da wachsen mir keine Häärchen..sieht total doof aus.:nea:

Amanda
22.10.2010, 15:53
Ja kann man, sagte ich doch. Aber das kostet mehr und verblasst und ich hab lieber ein richtiges Tattoo an der BRaue als irgendwann so verblasste Strichte...

Sandra94
23.10.2010, 13:10
Naja also ich bin mit meinen Augenbrauen eigentlich zufrieden. Ich zupfe sie kaum (tut auch weh wie sonst was) :D
Ich benutze nur ein bisschen dunkelbraunen Lidschatten um sie zu "verdichten" :D

Magdiii
24.10.2010, 14:08
ich habe total lichte augenbrauen, die ich mit dem essence augenbrauenstift in dunkelbraun auffülle.. ist denn puder nicht praktischer??

Lavie
24.10.2010, 18:52
ich habe total lichte augenbrauen, die ich mit dem essence augenbrauenstift in dunkelbraun auffülle.. ist denn puder nicht praktischer??

Gerade bei dunklen Augenbrauen und wenn man viel nachbessern muss sieht Augenbrauenpuder meiner Meinung nach natürlicher aus, weil man ja nicht direkt auf der Haut aufmalt. Das Puder setzt sich an den Härchen fest und lässt die Brauen dadurch dichter erscheinen. In der Handhabung finde ich es auch einfacher wenn man sich einmal dran gewöhnt hat. Ist nicht viel anders als Lidschatten auftragen, nur für die Menge muss man einmal ein Gefühl haben. Lidschatten geht wahrscheinlich auch, aber ich weiß nicht wie es da mit der Haltbarkeit aussieht.
Meine Augenbrauen sind z.B. zwar schwarz, das Augenbrauenpuder, das ich benutze sieht aber aufgetragen eher dunkelgrau aus. Der Augenbrauenstift, den ich vorher benutzt habe war tiefschwarz und damit hatte ich viel schneller "Balken" im Gesicht wenn ich mal nicht richtig aufgepasst habe.

Frau_Frigga
24.11.2010, 12:50
Meine Augenbrauen sind mein Problemkind. In Ihrer natürlich Form sind sie zu kurz, zu dünn und unsymmetrisch (eine steht höher als die andere). Ich versuche sie darum kosmetisch zu korrigieren was mir mal gut und mal weniger gut gelingt :D.
Ich nutze täglich den Augenbrauenstift von MAC in Lingering. Oft auch das Brauenpuder von MAC, welches inzwischen nicht mehr im Sortiment ist. Außerdem das transparente Brauengel von Alverde.
Außerdem wird bei Bedarf gezupft und ab und an ein Härchen gekürzt, wenn es "falsch" wächst. Manchmal bekommen die Härchen bei mir so einen seltsamen Knick.

Amanda
24.11.2010, 16:38
Ohja, diese Knicke kenn ich

ariexx
24.11.2010, 20:11
Also bei der Augenbrauenlänge geht man allgemein immer vom Nasenflügel über bestimmte Punkte am Auge mit der Pinzette lang. Ich zeig euch das mal :

http://1.bp.blogspot.com/_qPCqxeGwM9c/TMQ0S7XSmFI/AAAAAAAAAEE/2-VDEMKYq4I/s1600/IMG_0627.JPG

Da sollte die Braue anfangen. Vom Nasenflügel über den innersten Anfangspunkt eures Auges.

http://4.bp.blogspot.com/_qPCqxeGwM9c/TMQ1jBSP8QI/AAAAAAAAAEU/GxBH8FcO_QY/s1600/IMG_0628.JPG

Vom Nasenflügel über die Iris sollte der höchste Punkt sein.

http://1.bp.blogspot.com/_qPCqxeGwM9c/TMQ2B6o73DI/AAAAAAAAAEY/ktwgBllA0Nw/s1600/IMG_0629.JPG

Nasenflügel-Ende eures Auges - das Ende eurer Braue


Denkt dran, das ist kein MUSS. Jeder kann seine Augenbrauen so tragen wie er will.So lang,kurz,dünn und dick wie er möchte. Andere Formen können auch schön sein (: Das ist nur eine kleine Hilfe für die, die ein bisschen Probleme mit der Grundform haben.
Hier ist die genau Anleitung für alle die es noch nicht verstanden haben:
http://axriexx.blogspot.com/2010/10/die-richtige-augenbrauenform.html

Frau_Frigga
24.11.2010, 20:57
Ich hab halt das Problem, dass da wo das Ende der Brauen sein soll, keine Härchen mehr wachsen. Darum muss ich sie künstlich mit einem Brauenstift verlängern.

Amanda
24.11.2010, 21:44
meine eine Augenbraue ist auch zu kurz, voll nervig

Magdiii
28.11.2010, 11:10
hat jemand erfahrungen mit dem catrice eyebrow stylist set?

Sweety
28.11.2010, 20:37
ich zupfe sie nur weil ich habe schwarze augenbrauen und deshalb brauch ich auch keinen augenbrauen stift ;)
:schminken: