PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : q-tip als Pinselersatz?



tini
31.08.2009, 16:21
Hi Mädels,

habt ihr euch schon mal versucht, nur mit q-tips anstelle eines pinsels zu schminken (augen / lidschatten) ?
habe neulich mal wieder die hälfte aus dem badezimmer vergessen beim nach hause fahren ... also musste ein q-tip als rettung her... es ging zwar mehr schlecht als recht, aber mit ein wenig probieren hat es dann doch geklappt.

erfahrungen von euch ?

Funkelprinzessin
04.10.2009, 21:25
Nee noch nie versucht..
Da ich aber auch nie Q-Tips dabei habe würde ich einfach meinen Finger benutzen, falls kein normaler Applikator in der Packung ist.

.amable-
04.10.2009, 21:31
Ich hab' gestern erst ein You - tube Video angeschaut, da hat sich eine

auch nur mit den Fingern & mit q - Tips geschminkt.. war ziemlich erstaunt,

dass des dann so gut aussieht :o also die hat wohl den Bogen raus (:

tini
05.10.2009, 13:38
findest du das viedo noch?

ich war nur auf die idee gekommen, euch mal zu fragen, weil ich meine pinsel vergessen hatte und sponton vonner freundin eingeladen worden war in der heimat

ergo - kaum make up mit, nur das nötigste ... und pinsel vergessen .. bei meiner mum im schrank existiert sowas nich *kicher* naja, da waren nu noch
finger ... oder q-tip (die ganz normalen runden)

werd mir demnächst mal die kosmetikstäbchen von ebelin anschauen :lol:

.amable-
05.10.2009, 13:41
ich könnt' mal youtube durchforsten, vllt macht es sich nochmal bemerkbar,

dann post' ich dir mal den Link (;

Mylanqolia
05.10.2009, 17:17
Ich hab mal so ein Mädel bei yt dabei beobachten können, aber, ehrlich gesagt, ist der Funke nicht übergesprungen. Ich benutze in dem "worst case" lieber meine Grapscher alias Finger. Der Q-Tip ist für mich eher ein Korrekturinstrument und dabei soll es auch in Zukunft bleiben. :-) Dennoch würde es mich interessieren, ob sich eine mutige Pinkmelon-Genossin an dieses Experiment wagt-am besten mit Bildern vom Ergebnis. Freiwillige vor. ;-)

MarieWhatever
02.11.2009, 17:54
Jaaaa hab ich schonmal ausprobiert xD
Klappt aber ohne ein blatt vor dem mund zu nehmen sowasvon überhaupt gar nicht xD. . . das wattestäbchen oder q-tip saugt einfach den lidschatten zu sehr auf und dan dürfte man ganz schön oft im lidschatten rumstächern :< :'D

DieToni
07.12.2009, 17:51
bei mir klappt das überhaupt nicht... nur zum blenden finde ich sie im allerhöchsten Notfall geeignet, aber sonst :fragend:

Raindrop
07.12.2009, 19:20
Ich habs auch schonmal versucht. Der Lidschatten krümelt damit aber unheimlich, meiner Meinung nach. Außerdem finde ich die Teile für ein schönes Ergebnis einfach viel zu klein.

Sandy
14.12.2009, 13:32
Also ich habs wirklich noch nie ausprobiert...aber kann mir auch nicht vorstellen, dass sowas dann klappt.
Da würde ich eher meinen Finger benutzen und damit etwas Lidschatten auftragen als mich mit so einem Q-Tip ewig rumzuärgern :)

.amable-
14.12.2009, 14:53
Ich glaub' ich werd' bei Zeit mal nen Selbstversuch starten :D

Sandy
14.12.2009, 15:56
Haha ich bin mal gespannt wie gut oder eben weniger gut es bei dir verlaufen wird!
Ich werde da nicht das Versuchskaninchen spielen :lol:

.amable-
14.12.2009, 16:16
Hihi :lachen: aber des wär' doch mal ne Idee.. jeder macht ein Augen - Make up

mit q - Tips & dann stellt man n Bild davon hierein.. hat sicher jeder was

zu Lachen :lol:

Beauty_Princess92
30.12.2009, 18:20
:redface:Auja das müssen wir mal machen :lachen:

Ich benutze das mal wenn ich MAL meine Pinsel vergessen habe oder sie gerad nicht zur Hand hab :)

Doch das ist echt nur eine "Notlösung"
Es sieht einfach .... aus :lol:

Es wird fleckig, es mattiert nichtmehr einfach schlecht :fragend:

Sandy
30.12.2009, 19:42
Hihi :lachen: aber des wär' doch mal ne Idee.. jeder macht ein Augen - Make up

mit q - Tips & dann stellt man n Bild davon hierein.. hat sicher jeder was

zu Lachen :lol:

Das können wir ja 2010 als Halloween Aktion machen :lol:

caotic.princess__
30.12.2009, 20:43
ich bin auch mal in die situation gekommen wo ich keine pinsel zur verfügung hatte und mir nur noch q-tips zur verfügung standen
na ja also wenn man kein zu aufwendiges make-up damit zaubern will dann gehts eigentlich aber nur bei gut pigmentierten lidschatten bei den etwas härteren war die farbabgabe gleich null -.-
aber ich verwende q-tips gerne wenn ich meinen kajalstrich rauchiger erscheinen lassen möchte das funktioniert meiner meinung nach besser als mit diesen schwämmchen die manchmal am anderen ende des kajals befestigt sind

Sandy
30.12.2009, 20:46
Ja so beim Verwischen hab ich da auch nichts gegen :) Aber den Lidschatten könnte ich damit nie auftragen...

caotic.princess__
30.12.2009, 21:10
das auftragen geht bei mir eigentlich noch aber mit dem verblenden wird es logischerweise nichts :)

Beauty_Princess92
31.12.2009, 13:36
das auftragen geht bei mir eigentlich noch aber mit dem verblenden wird es logischerweise nichts :)

bei mir ist alles voll ungleichmäßig wie bei einer horror show ;)

caotic.princess__
01.01.2010, 15:11
bei mir ist alles voll ungleichmäßig wie bei einer horror show ;)

also ich glaube das wir alle bei den pinseln bleiben sollten es sei denn ihr wollt aussehen wie aus einer horror show entsprungen :D

Beauty_Princess92
02.01.2010, 11:43
also ich glaube das wir alle bei den pinseln bleiben sollten es sei denn ihr wollt aussehen wie aus einer horror show entsprungen :D

ich glaube das will keiner :lachen:

chocolatechipx3
02.01.2010, 13:37
also mit q-tips hab ichs auch noch nieee probiert aber ich würd auch sagen in so einer "Notlage":D sollte man lieber zu dem Finger greifen:)
gglg:*

caotic.princess__
02.01.2010, 16:22
also mit q-tips hab ichs auch noch nieee probiert aber ich würd auch sagen in so einer "Notlage":D sollte man lieber zu dem Finger greifen:)
gglg:*

oder noch besser man kauft sich ein kleines pinselset z.b. von essence für die tasche dann hat man immer pinsel dabei:)

Beauty_Princess92
02.01.2010, 20:09
oder noch besser man kauft sich ein kleines pinselset z.b. von essence für die tasche dann hat man immer pinsel dabei:)

Oder man nimmt einfach ein Stiftlidschatten ;)

tini
02.01.2010, 21:23
ihr vergesst dabei die ausgangssituation und der grund dieser frage hier ^^

es ging nicht um die sache, dass man sich nen miniset kauft für die handtasche, welches man niee benutzt, nur damit es für den notfall dabei ist

oder mit den fingern im lidschatten rumzuditschen ..

ichmagschokii
04.01.2010, 12:02
Ich würde eher meinen Finger als ein Q-Tip nehmen :lachen:
lg

engel1988
25.01.2010, 10:54
:) ich benutze pinsel zum schminken wie eyeshadow und q-tip zum ausbessern von kleinen schminkfehlern

Tannchen
26.01.2010, 15:24
Also ich würde auch eher mit den Finger, anstatt mit dem Q-Tip den Liedschatten auftragen. Q-Tips benutze ich nur, wenn ich am unteresn Wimpernkrankz (oder oben) gepatzt habe, um es wieder weg zu machen.

phantisee
08.02.2010, 10:18
Q-Tip ist wirklich nur der Helfer in der Not.
Als Pinselersatz ist er ungeeignet. So ein Wattestäbchen nimmt zwar den Lidschatten auf, gibt ihn aber nicht wieder ab. :lachen:
Da würde ich dann auch eher den Finger benutzen.

Kirsche
21.02.2010, 09:23
Also ich hab das aus Interesse mal vor einiger Zeit versucht... hat bescheuert ausgesehen. Da bleib ich im Notfall lieber bei den Fingern. :)

SweetLilDarling
21.02.2010, 11:17
also ich finde die vorstellung auch komisch...bin dann auch eher für finger...so hab ich das früher, als ich noch klein war auch gemacht ;-)

Psychedelic
04.04.2010, 20:24
warum entweder oder?
ich würde in einer notlage mit den Fingern den Lidschatten auftragen, und weil dieses nicht so präzise geht, würde ich mit nem q-tip korrigieren.
würde auch nicht so ein kompliziertes make up dann machen, weil ich glaube kaum, dass ich dann eine dunkle banane mit den fingern hinbekommen würde.

Annikaa
11.04.2010, 21:00
Ich hab's auch mal probiert, aber klappt ja irgendwie nicht so ganz. Ich finde, der Q-Tip saugt den Eyeshadow o.Ä. nur auf anstatt Farbe an die Haut abzugeben.. Ich würde im Notfall halt einfach den Finger benutzen, wenn kein Pinsel oder Applikator in Reichweite ist.

Anna
11.04.2010, 21:12
ich benutze Wattestäbchen nur wenn ich meinen lidstrich verwischen will oder ausbessern muss. alles andere funktioniert bei mir nicht!

Niniane
11.04.2010, 22:37
Ich finde Q-Tips sehr praktisch und habe immer welche dabei. Sei es zum Korrigieren von Lidstrichen oder von Mascaraunfällen, aber auch zum Auftragen von Lidschatten eignen sich Q-Tips wie ich auch finde.
Sogar recht gut eigentlich da man mit ihnen viel präziser Lidschatten entlang der Wimpern anbringen kann als mit den Fingern, wenn man mal gerade keinen feinen Pinsel zur Hand hat.

Dawn
12.04.2010, 21:29
garantiert nciht die finder, dann hat man das hautfett auf dem e/s und kann ih eigntlich wegschmeißen. ich hab mich früher als teen mmer mit qtips geschminkt

MngldHrt
13.04.2010, 11:53
Wenn ich mal keinen kleinen Pinsel zur Hand hab, nehme ich Wattestäbchen ganz gern zum Auftragen von Lidschatten am unteren Wimpernkranz. Ich finde, das klappt damit ganz gut, wenn der Lidschatten ordentlich pigmentiert ist. Aber zum großflächigen Auftragen sind die Dinger wohl eher ungeeignet ;)

Polska_Laska
12.05.2010, 20:14
Ich hab' gestern erst ein You - tube Video angeschaut, da hat sich eine

auch nur mit den Fingern & mit q - Tips geschminkt.. war ziemlich erstaunt,

dass des dann so gut aussieht :o also die hat wohl den Bogen raus (:

wenn ich mit meinen fingern in den lidschatten fassen würde müsste ich danach die hälfte raus kratzen

Kiki1001002
13.06.2010, 16:24
jaa hab ich als Schminkanfänger^^ auch immer gemacht und geht mit etwas übung auch ganz gut.

Engelchen22
13.06.2010, 17:47
@Polska_Laska: Geht mir auch so. Mach ich nur, wenn ein Lidschatten schneller verbraucht werden soll. :yes: