PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kostümparty



Raindrop
27.04.2009, 18:28
Ich hab ein kleines Problem.
Und zwar feiern zwei Freundinnen von mir gemeinsam Geburtstag. Das Motto ist "Berühmte Persönlichkeiten".
Also ich hab jetzt egtl keine gute Idee, welchen Star ich verkörpern soll. Außerdem möchte ich auch nicht so viel Geld ausgeben.
Meine Mutter hat mir jetzt demletzt ein schwarzes Samtkleid gegeben, dass sie egtl entsorgen wollte aber ich habs mal aufgehoben. Hat irgendjemand ne Idee, wie man sich billig ein Kostüm machen kann bzw. kennt irgendjemand einen Star den man an bestimmten Dingen sofort erkennt?
Hab braune Haare, d.h. Paris fällt mit Stoffhündchen wohl eher weg.
Bitte helft mir - ich hab null Plan :confused:

Lola_M
27.04.2009, 19:45
Mmh, das finde ich auch schwierig...ganz spontan fällt mir da nur Amy Winehouse ein...dafür müsstest du allerdings lange Haare haben, um in etwa ihre hochtoupierte Frisur hinzubekommen, mit einem bunten Haarband drin. Du könntest dann noch ein paar Tatoos auf die Oberame kleben und vielleicht ein Mikrofon basteln. Und ein starkes Augen-Make-up wäre dann auch nötig (sie hat ja immer diesen markanten breiten Lidstrich). Sorry, dass mir sonst nicht mehr einfällt :(

Raindrop
27.04.2009, 21:39
Haha
Genau die hab ich vorhin ausgetestet.
Die Frisur war schon ziemlich schwierig, da ich nur etwa schulterlange Haare habe. Aber ich denke es ist machbar. Wir müssen js auch nich so topgestylt aussehen. Und wenn doch, dann bin ich eben eine abgestürzte Amy :D
AMU is zwar nich sehr schwer, nur das auf beiden Seiten gleich hinzubekommen davor grauts mir ein bisschen.
Jetzt brauch ich nur noch nen Jeansrock oder sowas. Und evtl etwas, dass ich mir unter die Haare stecken kann, worüber ich meine echten toupiere oder so ähnlich.
Irgendwie wirds schon.
Danke trotzdem ;)

Vorstadtcinderella
27.04.2009, 22:22
Ich find Amy Winehouse ziemlich genial :)Du kannst dir ja ein Duttkissen unter die Haare legen, kostet nur ein paar Euro und darüber toupieren :) Ich finde es auch gar nicht schlimm, wenn dein Lidstrich nicht seitengleich ist, die betrunke Amy schafft das sicher auch nicht immer *g*

Schreib doch als was du dich am Schluss wirklich verkleidet hast, würd mich super doll interessieren!

Raindrop
28.04.2009, 05:20
Ja klar, mach ich auf jeden Fall.
Danke nochmal :)

Lola_M
28.04.2009, 16:10
Freut mich, dass du die Idee doch nicht so abwegig fandest :) Viel Spaß beim Stylen! Und ich bin auf deinen Bericht gespannt, wie es geklappt hat.

Raindrop
02.05.2009, 14:19
Würdet ihr den Lidstrich mit Kajal, Eyeliner oder Eyeliner-Pen machen?
Bin noch unschlüssig.

Vorstadtcinderella
02.05.2009, 15:57
Ich würd es mit nem eyelinerpen machen oder mit nem flüssigen eyeliner, damit kann man glaub ich am besten malen :)

Raindrop
02.05.2009, 16:04
Ja ok dann werd ichs nochma austesten. Der Kajal fällt sehr wahrscheinlich weg, da ich den ja bei der Probe schon drauf hatte und ich glaub, dass der ziemlich schnell verschmiert.

Lola_M
02.05.2009, 16:47
Guck mal, das Video hier habe ich beim Googlen von "Wie schminke ich den Amy-Winehouse-Lidstrich" gefunden: http://www.hausgemacht.tv/gesund-schoen/styling/2055,35,wie-schminke-ich-den-amy-winehouse-lidstrich.html?node_id=35 In dem Video machen die den Lidstrich mit einem "Cake Eyeliner"

Raindrop
02.05.2009, 16:53
Danke, hab ich auch schon gesehn.
Find ich jetzt allerdings unnötig mir das zu holen, weil ichs garantiert nie wieder brauchen kann. Hab sowieso ne totale Zitterhand, weswegen ich mir schon den Eyeliner Pen geholt hab.

Lola_M
02.05.2009, 17:58
Ja, da hast du recht. So oft braucht man so einen Cake Eyeliner bestimmt nicht und dafür extra Geld auszugeben, wäre wahrscheinlich echt unnötig.
Das mit der Zitterhand kenne ich sehr gut, die habe ich auch :)

Raindrop
08.05.2009, 19:14
Meine Verwandlung zu Amy Winehouse:

Da ich heute mittag schon die Frisur nochmal testen wollte und die dann recht akzeptabel aussah, hab ich mich dazu entschlossen die zu lassen. Ich hatte Angst, dass ich es nicht wieder so 'schön' hinbekomme (für meine Verhältnisse). Das heißt also, dass ich schon seit halb 4 mit dieser Frisur zuhause rumrenne. Und immer wieder Haarspray drauf. Jede Stunde bestimmt damit das auch ja gut hält.
Ab 7 hab ich dann mit dem Make-Up angefangen. Erstmal Mousse Make Up im Gesicht und Dekoltee und dann gings an den Lidstrich. Ich muss dazu sagen, dass ichs heute mittag an je einem Auge mit Eyeliner Pen und flüssigem Eyeliner versucht habe und beides sich in die Lidfalte gesetzt hat. Also ran an den Kajal und erstmal die perfekte Form finden. Nach ungefähr 3-4 Mal abschminken und neu machen hab ich dann festgestellt, dass dieser genauso verschmiert wie die anderen zwei Testobjekte. Nun gut hab jetzt einfach über das ganze Lid gemalt und gut is.
Dann noch etwas Rouge und Mascara und das wars.
Vorher hab ich mich natürlich umgezogen. Da hab ich dann ein billiges rotes Kleid von adessa bekommen das grad runtergesetzt war auf 5€ und ne Strumpfhose und H&M-Schuhe mit Keilabsatz. Außerdem nen Bolero von H&M.
Meine Mum hat mit vorhin noch Goldketten und Ohrringe etc. gegeben und später zieh ich noch nen Haarreif auf da ein Tuch für meine Haare einfach zu groß wäre.
Foto gibts leider nich, da die Digicam den Geist aufgeben musste. War ja klar :D

Sven
08.05.2009, 21:31
Kurzer Auszug aus einem Chatprotokoll: "[20:53:29] <TheDude> also im 6ten geht die "revenge of the nerd" party...also möglichst nerd-like anziehen"

Werde also in Alltagskleidung erscheinen.

Lola_M
09.05.2009, 10:51
@Raindrop: Deine gestrige Verwandlung hört sich ganz schön aufwändig an :) Aber bei der Frisur ist das ja auch kein Wunder...ich frage mich, wie lange Amy dafür wohl immer braucht. Wobei vielleicht trägt sie ja eine Perücke ;)
Und, wurdest du von vielen Partygästen als Amy erkannt?

Raindrop
09.05.2009, 12:25
Ja wurde unter die Top 3 der besten Kostüme gewählt :)