PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Foundation mit Salicylsäure



y3ll
07.03.2011, 21:00
Hallo ihr,

kennt Ihr ein gutes MakeUp mit Salizylsäure?

Ich kenne bisher nur diese typischen Anti-Akne-Drogerie-MakeUps wie BALEA, Manhattan oder SYNERGEN, aber die finde ich alle grauenvoll; entweder zu dunkel oder fleckig etc.

Dann kenne ich noch das Anti-Akne-MakeUp von Clinique, das hat ebenfalls Salizylsäure - das wäre eigentlich perfekt, jedoch ist mir hier auch der hellste Ton viel zu dunkel.

Kennt Ihr noch weitere?

Ich habe schonmal bei Codecheck geschaut - da kann man zwar nach Inhaltsstoffen suchen, jedoch die Suche nicht eingrenzen. Codecheck findet dann nur alle Kosmetikprodukte mit Salizylsäure, und das ist eine Riesenarbeit da alle ~20 Seiten durchzusehen.

Ich danke Euch :flechten:

.amable-
07.03.2011, 22:07
Mal ne ganz doofe Frage.. für was Salicylsäure in Foundation????? :scared:

y3ll
07.03.2011, 22:15
Aufgrund der Frage nehme ich an, Du hast keine Akne und hattest nie welche - sei froh.

Salizylsäure ist entzündungshemmend, gut gegen Verhornungen und wirkt wie kaum etwas anderes gegen Pickel und Mitesser.
Wenn Salizylsäure in der Foundation ist, unterstützt das den Heilungsprozess von Pickeln und verhindert neue.

Klar benutze ich auch eine Creme unter dem MakeUp, aber MakeUp ist beständiger und hält im Optimalfall den ganzen Tag.

.amable-
07.03.2011, 22:17
Mh aufgrund meiner Frage kannst du eher darauf schließen, dass ich es für keine

gute Idee halte eine Foundation mit Salicylsäure zu verwenden ;) Es is' echt

erstaunlich wie die Werbung & die ganzen Kosmetikkonzerne Leuten vertickern

können, dass solche Sachen das Nonplusultra gegen ihre Hautprobleme sind..

Salicylsäure in der Reinigung lass' ich mir ja noch eingehn', aber nich' mehr in ner

Creme & schon doppelt & dreifach nich' in ner Foundation..

y3ll
07.03.2011, 22:27
Du wirst lachen, das hat mir meine Kosmetikerin empfohlen O_o
Ich kannte Salizylsäure vorher gar nicht.
Sie empfahl mir die von Clinique, aber die ist mir wie gesagt zu dunkel

.amable-
07.03.2011, 22:32
Okaii.. ich verkneif' mir hierzu mal meinen Kommentar . Wenn du dir in allen möglichen

Produkten Salicylsäure aufs' Gesicht machst, dann wird die iwann überempfindlich &

kann sich schälen . Auch wenn die Konzentration in den Drogerieprodukten weitaus

niedriger is' als bei einer Schälkur.. Gerade jez wo die Sonne rauskommt, sollte man

es vermeiden, sich solche Stoffe aufs' Gesicht zu 'klatschen' . Wenn du deiner Haut

was gutes tun willst, dann verzichte am Besten auf Flüssigfoundation.. auch wenn es

schwierig is' . Aber du wirst nach einiger Zeit eine deutliche Verbesserung sehn', das

kann ich dir versprechen! Ansonsten empfehl' ich dir Mineralfoundation .

DeeDee
09.03.2011, 10:08
@y3ll: Ich bin mir ziemlich sicher, dass du Salicylsäure sehr wohl schon vorher kanntest... nämlich in Form von Tabletten, die man gegen Kopfschmerzen schluckt... ;)

In einer Foundation würde ich das auch nicht haben wollen...

Isa
09.03.2011, 12:39
Ich finde es auch ein bisschen zu krass gleich Salizylsäure in der ganzen Foundation zu haben. Die kommt dann ja auch auf die Stellen die vielleicht trockener sind und wo keine Pickel sind. Wenn du zu viel von so aggressiven Produkten benutzt (Salizylsäure ist auf jeden Fall aggressiv) wird deine Haut mit der Haut wirklich überempfindlich werden, wie es amable schon gesagt hat. Ich würde dir einfach empfehlen auf die beanspruchten Partien Concealer aufzutragen der gegen Pickel ist, sprich mit Teebaumöl oder Salizylsäure drin. So klatscht du dir nicht gleich das ganze Gesicht mit so austrocknendem Zeug voll.
Ansonsten würde ich dir auch Mineralfoundation empfehlen, die verstopft die Poren nicht so wie andere Make-ups. Oder du versuchst es mit dermatologischem Make-up, das ist dann meistens frei von irgendwelchen Zusatzstoffen und ist nicht komedogen. Ich teste grad das Make-up von Avène und bin ziemlich begeistert.

Kathrinastrophe
12.05.2013, 14:26
Hallo,

ich hab gestern bei DM von Maybelline die Dream Pure 8 in 1 BB-Cream gesehen. Soweit ich micherinnere war dort 2% Salizylsäure enthalten. Vielleicht wäre das was für dich.

Suppenhuhn
13.06.2013, 10:20
Die Vichy Serie Normaderm enthält Salizylsäure. Ich könnte mir vorstellen, dass die Foundation aus der Serie ebenfalls Salizylsäure enthält.

Juka
14.06.2013, 10:58
Ich würde dir auch davon abraten. Davon wird die Haut nur gereizter und reagiert eben mit roten Stellen, Reizungen, mehr Pickeln etc. Auch wenn man sich denkt "Hey, das soll gut helfen, also trage ich es am besten den ganzen Tag auf dem Gesicht", fährt auch die Akne Haut damit besser, Produkte für Empfindliche Haut zu benutzen und den ganzen aggressiven Kram wegzulassen. Besser punktuell ein Produkt (ob Pflege oder Kosmetikprodukt) auftragen, welches austrocknend wirkt. Ich habe bis vor einem halben Jahr auch an ganz, ganz schlimmer Akne gelitten und kann nur sagen, dass KEIN Make up und lieber nur Concealer viel besser ist, als alles zuzuspachteln. Man denkt immer, dass die Leute blöd gucken und man sich selbst schämen muss - stimmt aber gar nicht! Ich arbeite im Außendienst und mich hat nie jemand blöd angeguckt. :)