PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Volumen nur im Ansatz?



Aimee
12.03.2011, 11:41
Meine Haare sind am Ansatz immer sehr platt, aber nach unten hin sehr "buschig". Könnt ihr mir einen Tipp geben, wie ich in den Ansatz mehr Volumen reinbekomme? Wenn ich z. B. die Haare überm Kopf föhne, werden sie zwar nach unten hin sehr voluminös, der Ansatz fällt aber schnell wieder zusammen. Und ich möchte eben eigentlich "gebändigtere" Haare haben, eben nur mit etwas mehr Volumen im Ansatz.
Ich habe schon oft gehört, dass man den Ansatz über eine Rundbürste föhnen soll, aber das habe ich selbst noch nie hinbekommen und beim Friseur dauert das auch immer ewig, bis das fertig ist. Gibt es da nicht vielleicht eine leichtere und weniger zeitaufwendige Methode oder ein Produkt?

oooliesaooo
15.03.2011, 22:50
Wenn deine Haare nicht so schwer sind, kannst du auf den gesamten Oberkopf die Haare am Ansatz toupieren. Dabei gehst du am besten partienweise vor. Sind alle Haare antoupiert legst du sie in Form und fixierst sie mit Haarspray.

Lulu
15.03.2011, 23:21
Ich mach das immer so, wenns schnell gehn muss:
Also ich hab ja nen Seitenscheitel rechts, deswegen zieh ich mir nen Mittelscheitel und sprüh Haarspray direkt auf den Ansatz/Scheitel und dann zieh ich wieder meinen Seitelscheitel und dann hab ich oben und an der Seite sofort Volumen. Oder ich greife einfach unter mein Haupthaar (dort wo ich volumen haben will) und da kommt dann Haarspray rein und dann kämm ich sozusagen mit der Hand von unten durch die Haare. Das kann man auch öfters machen am Tag, wenn es anfängt wieder sich zu legen. Die 'Techniken' hab ich selbst herausgefunden :D Aber ich finde, es hält schon gut und ich bin überhaupt kein fan von Toupieren, da ich dazu einfach nicht fähig bin und es dann immer aussieht wie ein Vogelnest :D und dazu isses auch schädlich für die haare wenn man es öfters macht.

lolaskw
15.03.2011, 23:31
Meine Methode: nur direkt am Ansatz (und auch so unter die Haare am Scheitel wuscheln) überall kräftig Deinen Lieblings-Schaumfestiger einarbeiten, dann einen lockeren Pferdeschwanz so hoch wie möglich auf dem Kopf machen und mit einem Stoffgummihaarband locker umwickeln.
Dann mit dem Föhn die Haare anföhnen, kurz abkühlen lassen, fertig föhnen. (wichtig : auch die Haare im Ansatz des Pferdeschwanzes müssen gut trocken sein, mit den Fingern testen).
Bei heissem Wetter reicht es auch, wenn man ne Weile mit dem Pferdeschwanz rumläuft, dann trocknen die Haare von allein.
Vorsichtig Haargummi rausnehmen, Haare durchschütteln, fertig. Gibt tierisch Volumen direkt auf dem Oberkopf, während die restlichen Haare "normal" bleiben.

Aerdna
18.03.2011, 14:09
also dieses neue volumenpowder von got2be soll echt der hammer sein

SandyliciousGirl
18.03.2011, 16:57
Für Volumen am Ansatz sind Volumen Sprays am Besten. Bei nassem Haar ins Haar sprühen und dann föhnen. Kann euch das Volumenspray von Aldi Süd empfehlen, richtig gut.
Habe da auch vorgestern eine Review geschrieben, wär Interesse hat, kann ja mal schauen.
Wenn das leer ist, werde ích mir das von Loreal kaufen, habe schon positive Reviews gesehen

ArwenAbendstern
19.03.2011, 15:47
er über kopf föhnen, dann etwas haarspay auf die finger geben und in den ansatz (haare immernoch über kopf) leicht keinkneten...funktioniert bei mir super =)

starling
22.03.2011, 10:53
schließe mich arwen an:

schaumfestiger in die haare
über kopf föhnen (nur in haarwuchsrichtung!)
in die trockenen haare (immernoch über kopf) haaspray rein
haare nach oben "werfen" und etwas ordnen

Federfluegel
09.04.2011, 16:21
ich sprühe auch haarspray direkt in den ansatz. aber das hällt leider nicht soo lange. ich habe das volumenpuder von oasis. das bringt echt volumen, verklebt die haare aber leider auch und macht sie iwie fettig.

Blume
09.04.2011, 16:29
Ich hab das Volumenpuder von got2be. Ich mag es. Es gibt schnell relativ viel Volumen, anschließend unbedingt mit Haarspray fixieren, damit man länger was davon hat. Wenn ich mehr Zeit hab, kämm ich mir meine nassen Haare zurück, verteile dort den Schaumfestiger und föhne es dann trocken. Mit Haarspray fixieren. Ist etwas effektiver als das Puder und hält auch länger.