PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwarzer Nagellack - do or don't?



Pueppi
16.03.2011, 18:17
So, Mädels, ich beichte hier mal etwas:
Ich liiiebe klassichen schwarzen Nagellack!
Aber vor kurzem habe ich gelesen:

1. dass dieser Lack blassen, dunkelhaarigen Mädchen nicht stehen soll (wegen des "gruftigen" Aussehens)
2. dass schwarzer Lack im Frühling/Sommer absolut tabu sei.

Zum Glück glaube ich nicht alles, was ich lese. :D
Aber was meint ihr Mädels.
Wem steht diese Farbe und ist es eine "Ganz-Jahres-Farbe"?

Danny
16.03.2011, 18:20
man kann schwarzen lack immer tragen, meiner meinung nach.
aber nur auf kurzen nägeln ;)

Pueppi
16.03.2011, 18:21
Stimmt Danny, ich finde auch, dass er auf kurzen Nägeln besser aussieht, zumindest bei mir. ;)

Rea
16.03.2011, 18:22
Pfff, ich trage auch gerne mal auf (langen sowie kurzen) Nägeln schwarz. Ist mir doch egal ob mich dann einer für nen Grufti hält - ich mag schwarz. Bei andern Farben lässt sich doch auch keiner reglementieren, weil Pastelllila sonst nach Hippie aussieht oder so ;)
Im Frühling tragen - och, gerne, wenn man will. Ich persönlich machs jetzt aber nicht so, da hol ich eher die Frühlingsfarben raus. :D

.amable-
16.03.2011, 18:23
Von mir aus kann man schwarz auch das ganze Jahr über tragen, aber ich steh' im

Sommer auf Farbe (: an dunkelhäutigen find' ich schwarzen Lack besonders schön,

aber das is' ja kein Grund warum ein Schneewittchen drauf verzichten müsste ;)

Jedem das Seine.. stimme Danny aber zu, dass kurze Nägel fast ein Muss sind, sonst

siehts' bisschen nach Halloween aus :D

Birdie
16.03.2011, 18:51
ich trage auch sehr gerne schwarz und find es gar nicht gruftig... ich finde es elegant, Heidi Klum z.B. hat auch oft schwarz-lackierte Nägel und die ist ja nu echt nicht Gothic :lol:
aber kurze Nägel sollte man schon haben

lastofthewilds
16.03.2011, 19:04
jetzt habt ihr mich angespornt und ich werde meine langen nägel gleich schön schwarz lackieren :D hatte ich auch schon ewig nicht mehr drauf^^

Raven
16.03.2011, 19:58
dann bin ich wohl eher halloween...
schwarz ist ein must have und bitte auf langen bzw wenigstens kurz über kuppe nägeln, aber ich mag so oder so keine kurzen nägel

.amable-
16.03.2011, 20:02
Kurz is' bei mir eigentlich ein kleines bisschen über die Fingerkuppe :D & mit

dem Halloween wollt' ich niemanden aufn' Schlips treten, is' nur mein persönliches

Empfinden ;)

DeeDee
16.03.2011, 20:03
Ich stimme Danny zu!

Allerdings hab ich momentan mehr Lust auf buntes, weil ich Lust auf Frühling hab.

Danny
16.03.2011, 20:10
Ich stimme Danny zu!

Allerdings hab ich momentan mehr Lust auf buntes, weil ich Lust auf Frühling hab.

;) so gehts mir auch, aber schwarz kann man dennoch das ganze jahr übertragen. lust hab ich im mom aba auch nicht drauf!

Mojo
16.03.2011, 21:52
schwarz kann in der richtigen Kombi richtig edel und schick sein, Thumby Up! :)
Aber ich bin derzeit ebenfalls mehr auf sommerlichen Tönen :)

ine-manu
17.03.2011, 09:57
So, amable, bei mir ist grad Halloween :D ;) (Schwarzer Lack, "rote" Spitzen mit Cracklelack drüber :D)

Ich trage eigentlich das ganze Jahr über verteilt schwarzen Lack, auf langen und "kurzen" Nägeln.

Chaosprinzessin
17.03.2011, 11:19
Ich als bekennende dunkle-nagellack-liebhaberin. muss sagen das ich dunkle farben liebe, aber schwarz irgendwie zu dunkel finde, und das meistens nur als french oder gaaaaaaaanz selten mal komplett.

kramescha
17.03.2011, 11:38
Würde ich auch das ganze Jahr über tragen.
Ich hab den schwarzen allerdings fast nur auf meinen Zehennägeln. Der passt dann zu allen Peeptoes :) Und wirkt bei meinen Lederpumps sehr edel

Sterntaler
17.03.2011, 12:21
Ist doch piiiiiiiiiepegal was im Frühling üblicherweise getragen wird.

Wenn ich Lust auf Schwarz habe, dann werden meine Nägel schwarz.

Geht immer. Wenn man es nicht mehr so düster haben möchte, einen einen anderen Lack drüber, das schaut immer super aus.

Ansonsten finde ich persönlich Barbierosa untragbar.

Aerdna
17.03.2011, 12:39
ich finde schwarzen nacgellack auch schön, jedoch finde ich, dass er nicht zum frühling passt (persönlich betrachtet natürlich) jedoch gibt es ja jetzt auch schwarzen lack mit glitzer...boah den find ich ja mal toll...auf kurzen nägel auch was für den sommer ;)

ich trag manchmal auch gern barbierose.....gerade im frühling....ich denke es ist immer eine einstellungsfrage, ob man ein lack tragen kann oder nicht... und hey wegen dem barbierosa nur zur info --> ich bin keine tussy ;)

Yamika
18.03.2011, 13:27
Habe mich bis vor 2 Wochen noch nie an richtig schwarzen Lack getraut.
2009 hatte ich mir mal von Wet'n'Wild den Rock Solid in "Dream Black Metallic" gekauft. Der enthält viel Glitzer und schimmert je nach Lichteinfall violett oder dunkelgrün.
So richtig schwarzer Lack ohne glitzer oder metallischen Finish hatte ich jedoch immer gemieden.
Allerdings fand ich dann raus dass "glisten up!" von essence z.B. Wahnsinnig toll auf schwarzen Lack aussieht. Seitdem teste ich alle durchsichtigen Lacke durch was so auf schwarzen Lack passt :D
Pur habe ich ihn aber noch nie getragen.

Und zum Thema "Darf man dann und dann nicht tragen." - Wer sich ernsthaft an das hält was einem die modischen Käseblätter so vorschreiben tut mir Leid xD

Amber.
20.03.2011, 16:51
ich trag manchmal auch gern barbierose.....gerade im frühling....ich denke es ist immer eine einstellungsfrage, ob man ein lack tragen kann oder nicht... und hey wegen dem barbierosa nur zur info --> ich bin keine tussy

nur mal ganz kurz OT:

Wieso sollte man auch eine Tussi sein, nur wenn man Barbierosa trägt? Ich trage soviel Schminke, wie ich will, hab übrigens auch rosa Nagellack zu Hause und kaufe meine Klamotten überall da, wo ich etwas finde, das mir gefällt - ob das jetzt New Yorker oder EMP ist. Außerdem höre ich Metall. Und wenn in dieser Szene jemand denkt, er bräuchte nicht mit mir zu reden, weil er mich für eine Tussi hält, ist das nicht mein Problem...

kramescha
20.03.2011, 16:58
das hätte fast einen eigenen Thread verdient: Schon lange gelten Frauen als dumm wenn sie Zeit und Geld in ihr Aussehen stecken. Es gibt immer noch Feministinen die gegen High Heels sind weil diese eine Frau als Objekt darstellen (In deren Vorstellung). Solange selbst Frauen so denken werden wir dieses Image auch nicht los...

starling
20.03.2011, 17:05
Schon lange gelten Frauen als dumm wenn sie Zeit und Geld in ihr Aussehen stecken. Es gibt immer noch Feministinen die gegen High Heels sind weil diese eine Frau als Objekt darstellen (In deren Vorstellung).

Das sind dann die Frauen, die außer in Birkenstock in keinem anderen Schuh laufen können, vom Absatz wollen wir mal garnicht sprechen. Für diese Damen sind 3 cm dann schon High Heels...

und mir persönlich ist es wurscht, welchen Lack die Klum trägt und was die Vogue schreibt. Wenn ich schwarzen Lack auf den Nägeln haben will, kommt der drauf. Da schaue ich weder auf den Kalender, noch auf die ach so hoch gelobte Meinung von Anna Wintour. Immerhin kritisiere ich als Friseurin ihren Haarschnitt auch nicht, obwohl sie damit nen Kopf hat wie ein Lampenschirm...

Amber.
20.03.2011, 17:11
Schon lange gelten Frauen als dumm wenn sie Zeit und Geld in ihr Aussehen stecken. Es gibt immer noch Feministinen die gegen High Heels sind weil diese eine Frau als Objekt darstellen (In deren Vorstellung).
Das sind dann die Frauen, die außer in Birkenstock in keinem anderen Schuh laufen können, vom Absatz wollen wir mal garnicht sprechen. Für diese Damen sind 3 cm dann schon High Heels...

Ah, mein Lieblingsthema :). Hab nämlich über einen kleinen Teilbereich des Feminismus Facharbeit geschrieben und mich deswegen bei der Themafindung durch ziemlich viel Stoff gewühlt.

So was finde ich nämlich extrem unüberlegt und einfach dumm. Damit sprechen ja die Feministinnen selbst anderen Frauen die Fähigkeit zu eigenständigem Denken ab, und vertreten die Meinung, dass diese Frauen einfach nur von den Männern beeinflusst werden, und deshalb High Heels (egal welcher Höhe) tragen wollen... Bei solchen würde ich mich wirklich gern bedanken, dass ich als so blöd hingestellt werde...

starling
20.03.2011, 17:18
ich denke die diskussion über feminismus wird jetzt etwas zu offtopic.

back to nailpolish:

ich rate jedem die farbe zu tragen, nach der ihm/ihr ist....gut,ab und an muss man dresscodes einhalten, ok. aber in meiner freizeit laufe ich rum, wie ich will. und wer bei mir meint, schwarzer nagellack sei guftig, dem sage ich freundlich, dass ich schonmal für später übe,immerhin gehe ich auf 30 zu.
dazu ein ironisch-nettes lächeln und schon sind die kommentare verstummt :)

Rea
20.03.2011, 17:19
noch etwas zum OT: Ich trag gern High Heels, weil ich damit mal ne vernünftige Größe habe und weil's gut aussieht. :D Aber ich hab eh das Gefühl, dass 90% aller "Feministinnen" nen Dachschaden haben...

zum schwarzen Nagellack: tragt ihr dann eigtl. pur schwarz oder macht ihr auch gern Glitzerschwarz?

oooliesaooo
20.03.2011, 17:26
Ich selber trage keinen schwarzen Nagellack, dafür liebe ich alle Fast - Schwarz Töne, solange sie nicht blau schimmern. Rotschwarz steht bei mir ganz oben auf der Liste.

Was haltet ihr von Fast - Schwarzen Lacken?

starling
20.03.2011, 17:31
ich mag den "black diamond" aus der solid rock serie von wet´n´wild sehr gerne..der idt nicht pur schwarz, sondern je nach licht auch violett oder grünstichig...
ansonsten trage ich auch gerne mal pure black...

olja
22.03.2011, 20:29
Also ich stehe total auf dunkle Lacke und hab schon oft mal schwarz oder schwarz mit godenem Glitzer drauf, ich hab lange Nägel, und mir gefählt das und da ist mir wurscht was andere dencken es soll ja zuerst mir gefahlen und nicht irgend welchen Leuten.:feil::feil::feil:

Lioma
25.03.2011, 11:21
Ich find schwarzen nagellack in allen Varianten toll. In matt, mit Glitzer whatever.

Und is mir doch egal ob das zum Frühling passt oder nicht.
Aber am allerliebsten mag ich schwarz im Winter auf meinen Fußnägeln. Bildet so einen schönen Kontrast zu meinen weißen Füßen. ;)

raspberrie
30.03.2011, 11:09
Wenns es einem steht (und das ist immer eigenes Ermessen), kann man schwarz immer tragen finde ich. So wie mit allen Farben, ich halte mich da an keine Regeln.

glotta
30.03.2011, 11:14
ich stehe auf schwarzen lack. aber ich stehe auf alles, was lack ist. :D
ist mir doch pupsegal ob ich damit gothic aussehe, wenn ich dazu nur schwarz trage (ähnlich wie mit lippenstift)... mir gefällts. sehr edel. aber nur mit schönen nägeln!

Catriona
06.04.2011, 16:35
ich finde schwarzen Nagellack auch voll cool. (Eigentlich jeden Lack... :D )
Mit gitzer, ohne glitzer, mit stampings, ganz egal.
Leute die meinen dumme Kommentare abgeben zu müssen ignorier cih einfach. :D Bloß weil sie sich nicht trauen schwarzen Lak zu tragen xD

Nachttierchen
17.04.2011, 15:27
Naja.. nur der "Mut" dazu reicht finde ich nicht. Es muss einem auch stehen.
Mir steht schwarzer Lack, wie ich finde, nicht. Von daher verwende ich ihn maximal als French, das ich dann noch mit einem silbernen oder weißen Stamping auflocker.

Catriona
17.04.2011, 15:44
Naja.. nur der "Mut" dazu reicht finde ich nicht. Es muss einem auch stehen.
Mir steht schwarzer Lack, wie ich finde, nicht. Von daher verwende ich ihn maximal als French, das ich dann noch mit einem silbernen oder weißen Stamping auflocker.

Mh, ja, das stimmt natürlich schon...
Magst du mal ein Bild von so nem schwarzen french reinstellen? Das würd mih interessieren, hab ich irgendwie so noch nie gesehen...
;)

Grease1981
17.04.2011, 16:08
ich trage je nach laune auch mal gerne schwarzen nagellack sieht dann immer schon auffällig auf... finde ich gut

cazy
17.04.2011, 17:05
hm naja ich trag schwarzen nagellack seit 9 jahren so 50% der zeit wo ich nagellack drauf hab :x also <3 am schönsten find ich ihn mit nem matten überlack...

bei richtig langen nägeln find ich schwarz aber nicht so toll

Grease1981
17.04.2011, 18:11
hm naja ich trag schwarzen nagellack seit 9 jahren so 50% der zeit wo ich nagellack drauf hab :x also <3 am schönsten find ich ihn mit nem matten überlack...

bei richtig langen nägeln find ich schwarz aber nicht so toll

da hast du recht bei langen nägeln finde ich das auch nicht so gut... immer wenn ich schwarz drauf habe habe ich auch kurze nägel

Chanel
17.04.2011, 18:16
Mir gefällt Schwarzer Lack auch gut, allerdings schwäche ich das manchmal ab, indem ich dunkelgrau o.ä. verwende, manchmal ist einfach die Lust auf schwarz nicht da. Aber ansonsten finde ich, dass man schwarz zu jeder Jahreszeit tragen kann, hat auf jeden Fall etwas!

princess20
17.04.2011, 19:56
Also ich finde schwarzen Nagellack absolut genial auf langen wie auf kurzen Nägeln. Aber auf langen Nägel sieht es schöner aus finde ich zumindest. Und man muss sich ja wirklich nicht an alles halten was man liest. Hauptsache einem selbst gefällt es. Und schwarz ist auf jeden Fall Top!!

Nachttierchen
18.04.2011, 20:46
Mh, ja, das stimmt natürlich schon...
Magst du mal ein Bild von so nem schwarzen french reinstellen? Das würd mih interessieren, hab ich irgendwie so noch nie gesehen...
;)

Auf ein Foto müsstest du momentan mindestens 2-3 Wochen warten. Daher verlink ich dir einfach das Video, wo auch ich das erste mal die Kombi gesehen habe und das ich so toll fand, dass ich mir tatsächlich schwarzen Nagellack gekauft habe. :D
LINK (http://www.youtube.com/watch?v=dwUpIuDctS8)

Joyce
19.04.2011, 08:33
Mir persönlich gefällt schwarzer Lack nicht wirklich, was auch der Grund dafür ist dass ich keinen habe ( dazu muss man sagen dass ich viele Nagellacke habe, in allen Farben, nur halt kein schwarz). Mir ist schwarzer Nagellack einfach zu dunkel, ich stehe eher auf bunte Knallfarben.
Aber wem er gefällt, der soll ihn tragen.

Catriona
19.04.2011, 17:09
@Nachttierchen: Super, danke!
Sieht besser aus, als cih gedacht hätte.
Und die Nägel von der sind mega cool! ;)

Melon
27.04.2011, 20:26
trag's zwar selber so gut wie nie, aber definitiv ein "do" von mir!

NonoRox
29.04.2011, 01:03
genial :D ich liebe schwarzen Nagellack und bin kein Stück Gothic/ Halloween.

sophisticated
29.04.2011, 10:19
da schwarzer nagellack zu alles passt (kleidermäßig) kann man ihn meiner meinung nach auch immer tragen!

Jacky
29.04.2011, 15:58
Also auf kurzen Nägeln find ich schwarzen Nagellack eher fragwürdig. Hat für mich ein wenig was von Goth- und Punkteenie mit abgekauten Nägeln (Jaaaa! Zu denen hab ich früher gehört! :D). Aber auf etwas längeren Nägeln - gepflegt natürlich - sieht es einfach klasse aus. Es wirkt elegant, erwachsen und einfach mächtig. Eine Frau in einem tollen Abendkleid, gepflegten Händen und schwarz lackierten Nägeln strahlt einfach unheimlich viel Selbstvertrauen aus, finde ich!

Ich find's schade, dass eine so schöne, klassische und elegante Farbe wie Schwarz so "negativ" behaftet ist, so voller Vorurteile steckt. *seufz*

glamourela
09.05.2011, 19:55
find schwarzen lack eigentlich auch ganz schick ♥

Rox
09.05.2011, 22:41
Also meine Nägel sind immer kurz. Nicht abgekaut, aber eben immer gekürzt. Ich mag das lieber so und ich trage gerne schwarzen Nagellack ich kann es nur nicht leiden, wenn der schnell abblättert. Das sieht dann nicht mehr schön aus, vor allem bei Schwarz. Das ist jedenfalls meine Meinung. Ich trags gerne (:

Saby-
09.05.2011, 22:54
Ih liebe schwarzen nagellack! & ich finde wems gefällt der sollte es auch tragen, ist doch egal ob die anderen einen gruftimäßig finden oder nicht oO ...jeder hat seinen eigenen style..

glamourela
10.05.2011, 07:58
Ih liebe schwarzen nagellack! & ich finde wems gefällt der sollte es auch tragen, ist doch egal ob die anderen einen gruftimäßig finden oder nicht oO ...jeder hat seinen eigenen style..


....genau, das finde ich auch, süsse :)

Danny
11.05.2011, 10:33
Ih liebe schwarzen nagellack! & ich finde wems gefällt der sollte es auch tragen, ist doch egal ob die anderen einen gruftimäßig finden oder nicht oO ...jeder hat seinen eigenen style..

jop! und ausserdem gehört noch n bissi mehr dazu, als nur schwarzer Nagellack, um als "Grufti" zu gelten! :)

Didiana
11.05.2011, 10:53
Ich finde schwarzer Nagellack wirkt sehr teeniehaft und aufmüpfig. Es wirkt sehr rebellisch, und dieses rebellische ist eben das teeniehafte daran.
Ich selbst mag zwar dunkle Farben, aber tiefschwarz ist nicht so ganz meins.

Sahnedrops
12.05.2011, 15:56
Ich mag schwarzen Nagellack eigentlich ganz gerne, trage ich aber dennoch nicht so oft. Und wenn mache ich meistens noch irgendein Glitzer oder Tip Painter in einer ganz anderen Farbe drüber! ;)

Vessi
12.05.2011, 19:27
Also ich finde auch dass man schwarzen Nagellack immer tragen kann :P

Ich trage ihn nicht so oft, aber nur weil ich mehr auf helle und bunte Farben stehe aber zur Abwechslung kann man ja schwarz auch tragen ;P

lauralie
15.06.2011, 00:31
ich hatte im herbst/winter eine echte schwarz-phase. hab die gesamte zeit nur schwarzen oder dunkelblauen nagellack getragen bis es mir irgendwann auf die nerven ging und ich mich regelrecht gezwungen hab andere farben zu tragen :D
auch würde ich jetzt sagen ist das eher was für herbst/winter, obwohl das in ein paar wochen schon wieder anders aussehen kann und ich wieder rückfällig werde. ;) deswegen generell ist schwarz immer tragbar.

AnniWonderland
22.06.2011, 09:37
Ich liebe schwarzen Nagellack und trage ihn ständig!
Er ist einfach ein Klassiker, der meiner Meinung nach, in keinem Kosmetik Repertoire fehlen darf!
Ich finde man kann ihn mit jeder Farbe kombinieren und auch Stamping-Designs passen super!
Ich trage ihne auch sehr gerne mit einem Matt Top Coat!

zaphiraw
22.06.2011, 10:16
Ich finde schwarzen Nagellack super, aber jetzt im Sommer trage ich lieber frische und freundliche Farben :-)

XxLaLaaxX
22.06.2011, 10:22
Ich persönlich stehe nicht so auf schwarzen Nagellack!Ich habe so kleiner Nägel , auch wenn sie länger sind und durch schwarz werden sie optisch noch kleiner und das sieht bei mir einfach doof aus!
Aber bei anderen kann es sehr schön und elegant aussehen.
Ich finde das nur ganz furchbar, wenn schwarzer Lack absplittert und einfach unordentlich aussieht.Da läuft mir ein kalter Schauer über den Rücken...

Rosa
22.06.2011, 21:42
Mir ist es ehrlich gesagt total egal, was gerade Trend ist. Ich nehm halt einfach den Lack, nach dem mir grad ist, oder der z.B. zu meinem Outfit passt. Ist halt alles Geschmackssache!

Zwipi
23.06.2011, 17:13
Also ich finde schwarz zu kurzen nägeln sehr elegant

Annaliss
04.07.2011, 12:53
Schwarzer Nagellack ist toll, gerade auf langen Nägeln. Ich finde ohne jemandem zu nahe treten zu wollen ganz kurze schwarze Nägel einfach scheußlich. Vllt. ein Jugendtrauma, weil eine Freundin immer auf ihren abgekauten Nägeln schwarz tragen musste, weils soooo cool war. Dabei ist gerade bei schwarzem ein sauberer Auftrag wichtig und um Gottes Willen runter damit sobald sich Tipwear breit macht. Ich selbst trage ihn aber fast nur noch unter irgendwelchen Überlacken (Nubar 2010 auf schwarz, ein Traum <3), einfach weil ichs schöner finde und es gern auffällig mag.

hannelore
21.07.2011, 12:01
Hallo ich bin neu hier hätte etwas lustiges für dich.ich lebe in der schweiz und habe in Amerika diese Solaraktiv Nagellack entdeckt , ich habe diese Importiert und verkaufe sie in der Schweiz,da hätte es einen der ist wenn du drinnen bist klar mit wunderschönen Glanz ,nur 2 x auftragen und wenn du in die Sonne gehst wird er schwarz und funktioniert auch im Winter .wenn du lust hast dies zu probieren lass es mich wissen,dann sage ich dir den preis,nach deutschland schicken kein Problem ich wohne sehr nahe an der grenze,habe auch ein prospekt wo alle 10 Farben drauf sind.lieben gruss

Lindchen
21.07.2011, 14:51
An sich ist schwarzer Nagellack eigentlich ein DO, da er sehr rockig aussieht und an rassigen Frauen richtig toll aussehen kann. :) Aber für mich ist er "to much". Steht mir nicht so krass dunkel...

Juka
21.07.2011, 15:12
Ich finde es auch immer ganz cool, wenn ich Mädels mit schwarzen Nägeln sehe aber ich denke mir immer "Näää du bist zu hell dazu - sieht scheiße aus" und "traue" michs nicht. Wie seht ihr das? Lindchen ist da ja der selben Meinung wie ich.

Avengeline
21.07.2011, 16:07
Für mich persönlich ist schwarzer Nagellack ein absolutes DO!!! :)
Ich liebe schwarzen Nagellack und trage ihn sehr häufig und gerne.
Denn er passt zu jedem (Haut)Typ, da er neutral ist und zu allem kombiniert werden kann.
Am besten finde ich ja, das er hellen/blassen Typen steht. Da es ein Eyecatcher ist.
Aber zum schwarzen Nagellack braucht man dann auch das passende Make up, so mit dunkel geschminkten Augen. Sonst wird schwarzer Nagellack alleine etwas merkwürdig.

Soul_Sister
21.07.2011, 19:42
Ich finde schwarzen Nagellack auf einfach toll :)
Sieht auf kurzen Nägel echt gut aus.
Klares DO!

KatharinaM
21.07.2011, 19:46
Schwarzer Nagellack auf kurzen Nägeln sieht abends immer super aus. Für's Büro ist er nicht unbedingt tauglich, trotzdem ist Schwarz vor allem im Winter einer meiner Favoriten.

melles
21.07.2011, 20:42
Schwarzer Lack ist super, er muss halt zum Typ passen. Manche Mädels (und auch Kerls) steht er einfach, anderen überhaupt nicht. So eine Pauschalentscheidung Do or Don't kann man da nicht treffen.
Eine Freundin von mir zB trägt nur schwarzen Lack (zumindest solange, bis sie was dunkleres findet :D ).

OurJulyTatjana
21.07.2011, 22:06
Eindeutig do! Am Abend gut kombinierbar und zum nem Konzert perfekt :D

Ailisa
23.07.2011, 13:49
Mein schwarzer Lack gehört grade zu meinen absoluten Lieblingen :) Klares DO also! :) Schwarz passt zu fast allem und ich trage ihn auch überall, egal wo.

little.miss.polish
23.07.2011, 16:56
Klares DO für Schwarz auch von mir :)
Ich habe viele Jahre nur schwarzen Lack getragen und ich bin kein Grufti.
Leider kann dann das Berufsleben und ich musste etwas umschwenken.
Schwarz ist auch super zu Layering geeignet.

justsmile
06.10.2012, 20:27
ich habe nix gegen schwarz ich trage ihn aber nur wenn das Wetter nicht so schön ist also so Herbst und Winter :D

Sushi
06.10.2012, 20:29
Auf jedenfall DO !!! Neuerdings liebe ich es in Kombination mit etwas feinem bunten Glitter....

Mrs...
06.10.2012, 21:34
DO! *-* ich liebe schwarzen Nagellack! Ich trage ihn Super gerne mit Glitzer und in Kombination mit violett. <3
Aber auch gerne matt wenn's was eleganter sein soll.

Borland007
06.10.2012, 23:10
Absolutes DO! Ich hatte mal ne Phase, in der ich es absolut schrecklich fand, aber jetzt ist es manchmal ein echtes Muss - gerade zur Lederjacke oder den Bikerboots! :)

Nerorose
07.10.2012, 12:37
Zurzeit liebe ich schwarzen Nagellack kombiniert mit einem Glittzertopper oder Crackling Lack

Jeanne
08.10.2012, 18:46
Auf jeden Fall ein DO! Man kann ihn einfach super zu fast allem kombinieren. Deswegen auch mein Favorit.

leiaX
31.10.2012, 15:38
klares DO!ich finde schwarzen nagellack total schön.mein erster nagellack war sogar schwarz:D am liebsten mag ich schwarze lacke mit glitzer.meist trage ich schwarz aber auch nur im herbst oder winter.

HonigErdbeere
31.10.2012, 20:36
Schwarzer Lack ist nicht so mein Ding, aber ab und zu mit einem schönen Glittertopper finde ich echt schön.
Der Effekt kommt hier oft viel besser zur Geltung als zum Beispiel auf einem blauen oder roten Lack.

Basja
01.11.2012, 19:24
also ich finde auch dass es egal ist was für ne jahreszeit ist. allerdings ist schwarzer lack auf kurzen nägeln für mich ein NO-GO!

perle
01.11.2012, 19:32
ich finde schwarz kann man immer tragen !

justsmile
01.11.2012, 19:34
Der gleichen Meinung bin ich auch ;D
man kann schwarzen lack immer tragen, meiner meinung nach.
aber nur auf kurzen nägeln ;)

justsmile
01.11.2012, 19:35
Ja das ist mir auch schon oft aufgefallen das Heidi Klum schwarzen Nagellack trägt :D

ich trage auch sehr gerne schwarz und find es gar nicht gruftig... ich finde es elegant, Heidi Klum z.B. hat auch oft schwarz-lackierte Nägel und die ist ja nu echt nicht Gothic :lol:
aber kurze Nägel sollte man schon haben

Flower2000
05.01.2013, 17:38
Ich finde auch ( wie Danny und Pueppi) das schwarzer Nagellack auf kurzen Nägeln besser aussieht.Ich finde auch zur abwechslung (schwarzen) Cracking Nagellack gut mit irgendeiner hellen kräftigen farbe darunter.
Ich finde schwarz ist eine ganzjahresfarbe und jeder muss selbst entscheiden welche Farben er in welcher jahreszeit tragen möchte.

:hiya:

AngelOfDarkness
12.01.2013, 00:34
Schwarz geht immer :thumbup:

um es mal mit Goethe zu sagen : "Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben"

Julchen.
12.01.2013, 16:34
Ich finde es kommt immer auf das Outfit an.. Schwarzer Nagellack heisst ja nicht gleich Gruftie ;) :P

BBarbie93
02.02.2013, 16:12
Ich finde dass schwarzer Nagellack gerade auf kurzen Nägeln ziemlich gruftig aussieht.
Das liegt daran, dass ich viele Leute aus der Metal-/Gothicszene kenne und ich verbinde schwarze Nägel mit "kurzen, abgeknabbert wirkenden Nägeln, die man aufgrund der angehörigen Musikszene etc. schwarz macht".
Also hauptsache Schwarz weil Gruppenzwang oder so.
Das verbinde ich einfach aus gewissen Gründen damit und bin daher vielleicht eher in der Minderheit, wenn ich sage:
Auf langen Nägeln wirkt Schwarz meiner Meinung nach eher elegant. Aber wenn man jetzt einen Tag hat, wo man (fast) nur schwarz trägt, sollte man nicht auch noch die Nägel schwarz machen.
Dann lieber einen Farbklecks auf den Fingern :D

Wenn ich schwarzen Lack trage, verziere ich das ganze aber eher mit einen Glitzertopper, glitzernden Nagelspitzen oder ähnlichem ^^

LuisaSophia
02.02.2013, 16:56
Mit einem schicken Outfit wirken schwarze Nägel schön und elegant meiner Meinung nach. Aber wenn man gerade im Gammelouftit rumläuft oder schwarz angezogen ist, wirkt es sehr schnell gruftig.

AnnaLena
02.02.2013, 18:19
ich finde auch, dass man schwarzen nagellack das ganze jahr tragen kann. schwarzer nagellack macht so manches outfit ein bisschen "rockiger". ich finde den einfach wunderbar;)

musicplayer
02.02.2013, 19:26
Das klingt vielleicht komisch, aber auf mittellangen Nägeln sieht schwarzer Nagellack für mich am schönsten aus, kurze schwarze Nägel sehen meiner Meinung nach immer etwas gruftig-abgenagt aus, auf zu langen Krallen wirkt schwarzer Lack schon wieder so Möchtegernvampir-mäßig.
Auf mittellangen Nägeln sieht er aber rockig und gut aus. Ich trage schwarzen Lack, wenn meine Nagellänge stimmt und nicht Sommer ist...

fwdberlin
04.02.2013, 15:18
Ich denke, es kommt weniger auf den Typ als auf den Beruf an. Wenn einem eine Ärztin im weißen Kittel und mit schwarzem Nagellack gegenübersteht, ist das schon etwas seltsam und nicht gerade vertraueneinflößend. Bei jedem Beruf, der mit Hygiene zu tun hat, finde ich schwarzen oder überhaupt undurchsichtigen Nagellack nicht gut, weil man eventuelle Schmutzränder unter den Nägeln, wenn sie denn da wären, nicht erkennen könnte.

Seli
04.02.2013, 15:54
Ich finde schwarzen Nagellack sehr schön!
Aber nur zu passenden Outfits ;D

Skye
14.03.2013, 17:18
Ich liebe schwarzen Lack. Auf mittellangen oder (gepflegten) kurzen Nägeln. Besonders im Sommer.
Und ich finde, er passt sogar am Besten zum Schneewittchenteint.

Steffi93
15.03.2013, 23:17
Ich finde schwarzer Nagellack ist Sexy und mir gefällts total einer meiner Lieblingsfarben unter den nagellacks ;-)

franky
30.03.2013, 22:33
Ich persönlich finde schwarzen Lack auch toll. Vor allem gefällt er mir mit einem Glitzertopper wie z.B. "Glorious Aquarius" von essence. Diese Kombi liebe ich einfach!
Jeder sollte einfach das tragen was ihm gefällt und so mache ich das auch :-)

ellee
31.03.2013, 11:12
Ich find schwarzen Nagellack auch wahnsinnig toll, es sieht einfach immer wunderschön aus find ich (:

beautyberry
02.04.2013, 10:07
zu einem passenden Outfit sieht schwarzer nagellack richtig toll aus. Außer er ist abgeklatzt oder abgebissen.

http://beauty-kosm.blogspot.de/

Viala
02.04.2013, 10:53
Ich finde zwar schon, dass schwarzer Nagellack bei blassen, dunkelhaarigen Frauen schnell nach "Gruftie" aussehen kann, aber das finde ich eigentlich immer schön. Bei mir würde es nicht zum Typ passen, aber dass "Gruft-Style" nicht gut aussieht habe ich bei anderen nur sehr selten mal gesehen.

Syrena
27.04.2013, 13:27
Also ich find schwarzen Nagellack auch super und flls ich dann vielleicht doch zu grüfitg wirke, nehme ich im Glitzerlack, der nicht deckend ist, also man noch das schwarz gut sehen kann, das sieht ganz cool aus. Wie im "alice" musikvideo von avril . Okay die wirkt vllt bissi extremer , aber ich mags , was schwerts was anderer von mr denken ;)

Lollidella
27.04.2013, 15:13
Schwarzer Nagellack = Liebe.
Egal ob glänzend oder matt.
Man muss es halt sehr ordentlich machen =)

Finchen217
27.04.2013, 16:13
Ich trage gerne und oft schwarzen Nagellack, aber er sollte schon glänzen. Matt gefällt mir hingegen weniger.

meebee
09.11.2014, 01:29
Wer will mir denn Vorschreiben, welch Nagellackfarbe ich zu tragen habe?
Kommt dann die Stylingpolizei und nimmt mich in Untersuchungshaft?
Muss ich ins Krezverhör, was ich mir nur dabei gedacht habe?

Ich finde, wenn's zum Outfit passt, dann isses voll O.K. Wenns nicht passt kann man es auch noch als gewollten Stilbruch verkaufen!

kumilynn
10.11.2014, 17:12
Es geht alles was gefällt!!! Ich bin Mutter und hab die knalligsten Farben auf den Fingern, zusätzlich komm ich auch noch vom Dorf...da kann man sich vorstellen wie man von den älteren Herrschaften angeschaut wir aber mir ist das total egal!!!!
:D

evafl
16.12.2014, 23:52
Ich bin ja eher ein Fan von hellen, dezenten Nagellacken - oder schönen Farben, aber eben auch nicht zu dunkel. ;)

julietsroom
17.12.2014, 19:42
Also gerade bei Nagellackfarben gibt es eigentlich wenig No-Gos würde ich sagen. Wenn einem nach schwarzen Nagellack ist, dann kann man sich diesen auch auftragen, unabhängig vom Hauttyp. Zudem finde ich nicht, dass er "gruftig" aussehen würde, das macht er eher in Kombination mit Klamotten oder Schminke. An sich kann schwarzer Nagellack auch sehr elegant aussehen, je nachdem, womit man das kombiniert :D