PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche flüssig Foundation ohne Silikone, Mineralöle etc...



FelineStar
30.06.2011, 10:14
Hallo meine Lieben,
Ich brauche eure Hilfe! Ich bin auf der Suche nach einer flüssigen Foundation ohne Silikone, Mineralöle usw...da ich leider sehr empfindliche Haut habe und auch keine von Vichy vertrage.
Ich brauche auch keine starke Deckkraft, sondern nur das meine Haut (bzw. Stirn) etwas ebenmäßiger aussieht...Mit Mineralpuder von zb. Artdeco komme ich nicht so zurecht...
Ich freue mich über Vorschläge:)

.amable-
30.06.2011, 10:31
Wie wäre es denn dann mit einer flüssigen Mineralfoundation?

Gibt es z. B von Maybelline..

FelineStar
30.06.2011, 10:48
die benutze ich momentan auch, aber ist leider auch nichts für mein haut:(...

FelineStar
30.06.2011, 10:49
wollte sonst mal eine von alterra ausprobieren...

milkyway
30.06.2011, 13:39
Da würd ich dir zu Naturkosmetik raten zB. alverde oder Alterra ;)

Isa
02.07.2011, 19:35
Die Foundation von Maybelline hätte ich dir auch nicht empfohlen. Da sind so viele böse Sachen drin, die gerade empfindliche Haut irritieren.
Guck doch mal bei alverde vorbei. Ich fand das Anti-Aging Make-up ganz gut. Ansonsten kann ich auch das Transparent Make up von Dr. Hauschka empfehlen. Deckt fast gar nicht, gleicht die Haut aber super aus und irritiert nicht sondern beruhigt die Haut eher.

nudel
10.07.2011, 12:45
Versuchs mal mit Alverde - ich find die Sachen gut! :)

Ma-Rina
19.07.2011, 15:19
Schau doch mal bei La Roche Possay vorbei, da haben die Make Up in nicht Komedogen und ohne Parabene, Mineralöle... Ich hoffe dir hilfts. Achja, die Marke gibts nur in der Apotheke!

Juka
20.07.2011, 06:06
Avene hat auch supergute Make Ups!

aleksandra
21.07.2011, 22:29
Die Inhaltsstoffe von Lavera Foundations sollen ganz gut sein laut Codecheck, aber ich habe sie selbst noch nicht ausprobiert, habe ich aber vor. Habe sehr schlechte Haut (Pickel und co.) und möchte jetzt ganz auf natürliche Inhaltsstoffe setzen und mal schaun, obs dann besser wird.

Die "pure irgendwas Reihe" von Nivea soll wohl wegen der Inhaltsstoffe auch gut sein.
Lg

Zorra
24.07.2011, 14:48
Ich bin gerade voll und ganz glücklich mit der Sante Soft Cream Foundation. Das ist eine ganz leichte NK Foundation, die fast schon wie eine getönte Feuchtigkeitscreme ist. Sie deckt nicht viel, aber lässt die Haut schon ausgeglichener aussehen. Die macht auch keinen schmierigen Film, lässt sich einfach mit den Fingern verteilen und man hat einen schönen dezenten Glow (keinen Speckschwartenglanz).

aleksandra
25.07.2011, 00:36
Wow, die klingt echt gut, die werde ich mir auch mal ansehen.
Danke für deinen Tipp!

Juka
25.07.2011, 06:51
Lacht mich aus..aber wo gibts Sante?

nnaddel
25.07.2011, 15:26
Lacht mich aus..aber wo gibts Sante?

Müller, Globus, online und bestimmt in einigen Bioläden/Reformhäusern ;)

Juka
26.07.2011, 06:53
Dankeschön :)

y3ll
27.07.2011, 21:43
Die Inhaltsstoffe von Lavera Foundations sollen ganz gut sein laut Codecheck, aber ich habe sie selbst noch nicht ausprobiert, habe ich aber vor. Habe sehr schlechte Haut (Pickel und co.) und möchte jetzt ganz auf natürliche Inhaltsstoffe setzen und mal schaun, obs dann besser wird.
Lg

Die Foundation von lavera ist leider grauenhaft... egal ob mit Schwamm, Fingern oder Pinsel aufgetragen, sie wird immer streifig...