PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : High End Lipsticks



Schmetterling
30.06.2011, 18:21
Hallo ihr Hübschen.

Ich habe mir nun schon das zweite mal von Dior den Diorific gekauft,ein luxuriöser Lippenstift,der extrem lange hält und die Farbauswahl ist ansprechend edel.
Und das Case ist ein richtiges Schmuckstück!

Mit 30€ nicht gerade günstig,mir ist er allerdings das Geld wert.

Günstiger aber auch sehr schön finde ich den Hydra Volumen Lipstick von beyu,mich beeindruckt das er parfümfrei ist,dabei aber unwiderstehlich duftet.Ich habe wirklich angenommen,das da Unmengen an Duftstoffen drin sind,aber nein.:)

Welche Luxus Lippenstifte dürfen Eure Lippen schmücken?

XxLaLaaxX
01.07.2011, 10:58
Bei mir sind es Mac Lippenstifte, also wenn man das als Luxus zählt. Aber 18 Euro ist ja auch ganz schön happig für einen Lippenstift. Andere Luxusmarken benutzte ich nicht so, weil viele Tierversuche machen und da steh ich nicht so drauf.

Pinkberry
01.07.2011, 20:10
Diorific? Halten die wirklich gut und lange, ohne zu verblassen, auf den Lippen?

Schmetterling
01.07.2011, 21:29
Ja,die halten wirklich extrem gut!Besser als alles andere bisher.
Sonst hätte ich mir ja nicht noch einen gekauft.

PfirsichSmoothie
02.07.2011, 12:13
Ich habe mir mal einen von YSL gekauft, aber leider ist der Lippi so cremig, dass er auf meinen Lippen ziemlich komisch aussieht. Aber mit einem Lipgloss drüber geht es ganz gut :).

Ich hatte überlegt, ob ich mir von Chanel den Rouge Coco hole oder halt von Mac einen :), aber ich weiß nicht welche Farbe :o.

Lala was für Mac'is besitzt du? :)

Schabi
02.07.2011, 13:26
Ich überleg mir auch eine von Chanel zu kaufen, aber ich weiß nich nicht genau -.- ;)

Schmetterling
03.07.2011, 17:39
Den Chanel Rouge Coco finde ich toll,ich hatte die farbe Gabrielle,ein wunderschönes klares Rot.

Lindchen
03.07.2011, 19:46
Ich hab 3 Rottöne, die von relativ teuren Marken sind und so ein Lippenstift/gloss Trio von MAC aus irgendeiner LE.
Benutze die aber kaum, leider...

-Sans Soucis 260
-Helena Rubinstein 14 Rouge Forever (echt das krasseste Rot was ich kenne! :O)
-Lancome 320 Rouge Etrusque Mat
-MAC Possessed By Pink Lip Kit

KleineJana
03.07.2011, 19:54
ausschließlich der ysl rouge volupté in beige caresse- schon die verpackung ist ein träumchen :D

wunschfrei
07.07.2011, 19:01
auf jedenfall mac! und bald hoffentlich der ein oder andere lancome l'absolu nu! schon jemand erfahrung mit denen? :)

starling
08.07.2011, 10:52
ich habe ein lipglass von MAC (russian red), das ist ok, sehr deckend aber auch irgendwie leicht "schmierig". nächstes mal würde ich eher zum lippenstift tendieren.
außerdem besitze ich rouge coco von chanel, fare 18 "rouge noir"...der ist wunderschön. die farbe ist für mutige, aber ich fühle mich damit wie eine diva aus der stummfilm-zeit....:)

Coladewe
17.07.2011, 18:39
Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich bei Lippenstiften zu einem richtigen Snob entwickelt habe und nur noch High End hole.
Von MAC habe ich am meisten, weil die mit 18 Euro zwar teuer sind, aber es noch einigermaßen im Rahmen ist. Ansonsten habe ich einen Lancóme, einen von Shiseido und einen von Dior.

Ma-Rina
19.07.2011, 15:09
Ich kann dir bis jetzt nur von MAC-Lippies und Chanel Rouge Coco Shine berichten. Ich finde sie alle toll und trage sie auch oft. Den Chanel-Lippies widme ich sogar ganz neue, passende AMU's.. ;)

Kathrinastrophe
15.08.2011, 11:25
Ich hatte den L'Absolu Nu in der Farbe 302 (ein Art dunkles altrosa) von Lancôme als Probe in der Glossybox und habe mich sofort in ihn verliebt. Aber fast 30 €? Ich besitze auch 3 MAC Lippenstifte, aber zwischen 18€ und 30€ ist immer noch ein Unterschied der Überwindung kostet.

missbeauty81
15.08.2011, 14:32
ich mag mac lippenstifte auch total gerne und neuerdings auch chanel :)

addicted
15.08.2011, 18:13
Yves saint laurent...:D

lovingmakeup
15.08.2011, 18:41
wie sind die von Yves Saint Laurent? ich bleibe immer an einem pflaumenton hängen, aber mich würde die haltbarkeit sehr interessieren, bevor ich ihn mir kaufe.

Lenchen
15.08.2011, 19:22
Die Mac Lippies mag ich mit ein paar Ausnahmen auch echt gerne (:
Hab mir überlegt als Belohnung für mich selber mir einen Chanel Lippenstift zu leisten .. aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das die Lippenstifte echt den Preis für ca. 30 Euro rechtfertigen?

BambiOnFire
15.08.2011, 19:50
hab mir vor 2-3 monaten meinen ersten Mac Lippenstfit gekauft in Costa Chic.
Die Farbe ist echt genial, aber die Konsistenz sowieso die Haltbarkeit ist katastrophal.
Bei mir verzieht sich die Farbe sofort in die Lippenfältchen und betont diese ganz unschön...schade.

aleksandra
15.08.2011, 21:57
Vor kurzem in meine Sammlung dazu gestoßen

Mac Sheen Supreme :) Beste Kombi aus Farbe(Lippenstift) + Gloss in einem :)

Juka
16.08.2011, 07:01
Ich benutze auch eigentlich nur Mac Lippenstifte und da auch nur die Lustre und manchmal Creme sheen weil ich leider sehr unter Neurodermitis leide und sich das ziemlich krass auf meine Lippen auswirkt. Peelings helfen nicht, alles trocken und Schuppig und mit Drogerie Lippenstiften komme ich nicht klar, das sieht ganz gruselig aus!! Die von Mac hingehen vertragen sich wirklich gut mit meinen Lippen. Da gebe ich auch gerne mal die 18€ aus...man (jedenfalls ich) kommt ja auch lange damit hin, auch wenn man vorallem die Lustre öfters und mehr auftragen muss

Waffel
16.08.2011, 07:54
Ich besitze genau 2 Mac-Lippenstifte. Das wars dann auch schon mit High End auf meinen Lippen. Allerdings bin ich von den beiden Lippenstiften so begeistert, dass ich in nächster Zeit bestimmt noch mehr kaufen werde...

Juka
16.08.2011, 08:06
Welche hast du denn? Ich hab auch "nur" 2. Aber reicht auch finde ich. Ich bin kein Mensch der von allem 8974154 Ausführungen und Farben braucht.

Waffel
16.08.2011, 08:24
Ich hab Craving und Pink Plaid. Und du?

Juka
16.08.2011, 08:26
Partisserie und Creme Cup..ich liebäugel aber noch mit politely Pink..wobei der eher nur glossig auf meinen lippen ist weil das genau meine lippenfarbe ist :D

Aileenchenx3
05.09.2011, 14:18
Ich persönlich bin viel zu geizig um mir einen Lippenstift zu kaufen der mehr als 10 € kostet.
Jedoch merkt man den Unterschied zwischen den Drogerielippies und den High End Produkten.

LuisaSophia
06.09.2011, 13:42
Ich kaufe keine High End Lippenstifte, weil ich sie sehr teuer finde (und auch noch kein eigenes Geld verdiene.) Aber ich habe mal einen im Douglas getestet und der war qualitativ viel besser als die aus der Drogerie. Er hat den ganzen Tag gehalten ohne zu verschmieren, aber für den Preis trage ich lieber den Drogerie Lippenstift zweimal am Tag auf.

Aileenchenx3
06.09.2011, 13:49
Ich kaufe keine High End Lippenstifte, weil ich sie sehr teuer finde (und auch noch kein eigenes Geld verdiene.) Aber ich habe mal einen im Douglas getestet und der war qualitativ viel besser als die aus der Drogerie. Er hat den ganzen Tag gehalten ohne zu verschmieren, aber für den Preis trage ich lieber den Drogerie Lippenstift zweimal am Tag auf.

So sieht's aus , da trage ich lieber einen günstigeren Lippenstift mehrmals auf :)

Rainbow
04.10.2011, 23:41
Ich habe auch zwei MAc Lippenstifte. 'Freckletone' und 'Creme D'Nude' und ich liebe beide! Ausserdem habe ich mir einen Lippenstift von Benefit 'Make Nice' gekauft; welcher mein Lieblinslippenstift ist.
Ich würde mir auch gerne einen Rouge Coco oder einen Lippenstift von YSL kaufen. *schwärm*

Bald ist ja wieder Weihnachten :shoppen:

Julichen
09.10.2011, 15:22
Ich liebe die Lippenstifte von MAC. Ich würde mir zwar nie einen Lidschatten o.ä. von dieser Marke kaufen, weil ich es einfach überteuert finde, aber die Lippenstifte sind es echt wert.

Anique
24.10.2011, 21:00
Ich habe lange Zeit fast nur MAC-Lippenstifte besessen... Nach und nach wurden es aber weniger und ich besitze jetzt mehr Lippenstifte von Chanel, Dior und Armani. Die sind qualitativ nochmal ein gutes Stück besser als MAC.

KatharinaM
25.10.2011, 08:05
Ich habe einige MAC Lippies bei mir zu Hause, wobei ich finde, dass die Qualität von Lippie zu Lippie wechselt. Was immer der super ist, sind die schon genannten Dior Lippies. Auch toll sind die Lippies von Bobbi Brown, die Marke ist nicht umsonst durch Lippenstifte bekannt geworden. Die sind allerdings cremiger /zumindest die 3 die ich habe) als die von MAC, wan das also stört, sollte die Finger davon lassen...

DeeDee
25.10.2011, 08:22
Ich hab Anfang August meinen allerersten MAC-Lippenstift gekauft... und total Blut geleckt! Ich habe inzwischen 6 MAC-Lippenstifte (also quasi 2 Lippies pro Monat gekauft)! Ich liebe sie! Und ich will noch viel mehr! Die Qualität ist echt eine ganz andere, als die von Drogerie-Lippenstiften! Ich bin den MACs verfallen...!

starfruit
25.10.2011, 09:34
würd mir auch gern mal nen mac lippenstift kaufen.. bei uns is aber kein mac store in der nähe & wenn ich mal einen seh, will ich nicht rein weil ich mir dort so fehl am platz (und angestarrt wie von den douglas tanten) vorkomme.. : D online will ich auch nicht bestellen weil ich nicht weiß ob mir die farbe dann passt, gefällt etc. :S nja..dann halt nur davon träumen. ^^

BambiOnFire
25.10.2011, 09:45
Also ich muss zugeben,dass ich von meinem MAC Lippenstift total unzufrieden bin...
Er fühlt sich schmierig-bappig an und wird total fleckig.
Ich hatte mal einen Lancome L'absolu nu Lippenstift und der war echt herrlich,aber für den Preis...?

DeeDee
25.10.2011, 09:53
Also ich muss zugeben,dass ich von meinem MAC Lippenstift total unzufrieden bin...
Er fühlt sich schmierig-bappig an und wird total fleckig.

Welchen hast du denn?

annakarenina
21.08.2012, 11:06
mein erster High-End Lippenstift war ein Nude-Lippenstift von Yves Saint Laurent und der ist leider furchtbar. Er schmiert und verläuft ohne Lipliner (was bei Nude zwar nicht soooo schlimm ist, aber bei dem Preis?!) und eben weil er so schmierig ist, muss man ihn dauernd nachtragen, weil er bei jedem Schluck aus einem Glas verschwunden ist... Die von Mac sind um Längen besser! Aber so richtig High-End ist das ja nicht. Ansonsten habe ich die Dior Miniatur von Lucky und die finde ich besser, als den von YSL, aber für den Originalpreis auch zu kurze Haltbarkeit. Schade :(

Coup.De.Foudre
29.08.2012, 21:34
Mein einziger ist der Rouge Coco "Chintz" und der ist soooooo toll *_*
Ehrlich, dafür lohnen sich 30 € (hatte aber nen Gutschein :D)
Auf jeden Fall hält er super und die Ferbe ist ein Traum genauso wie der dezente Duft nach Rose ^^

Ricilicious
27.09.2012, 12:25
ich hab so einige mac lippies und 1 von dior
hätte gern noch mehr, aber da ich im allgemeinen schon soooo viele Lippies (ca.130) habe,
wäre das reine Geldverschwendung.

KaroKolumna
15.02.2013, 19:20
Habe einen Dior Addict und einen von Chanel bei mir zuhause stehen. Ich finde für die Lippen darf es ruhig etwas Luxus sein :)

Soumise
16.03.2013, 18:41
Ich habe an meinem Geburtstag den Diorific von Dior geschenkt bekommen.. Die Farbe ist schon super und er hält auch wirklich lange. Allerdings finde ich den Preis wirklich etwas happich. Die Lippenstifte von Zoeva halten bei mir genauso lange und verschmieren nicht UND sie kosten wirklich nicht die Welt.. einziger Nachteil ist dort die Farbauswahl.

xenia.r
10.04.2013, 12:53
Hab mir am Montag zwei lancome lippenstifte gegönnt,waren bei Pieper auf jeweils 13,47 (? So um den dreh) reduziert, regulärpreis liegt bei ca. 27 Euro. Find die super! Hab zur Zeit etwas trockene Lippen aber das betonen die lippenstifte im Gegensatz zu anderen fast garnicht der halt ist auch lange. Bin sehr zufrieden.

Cordalisa
18.04.2013, 09:11
Hab einen La Roche Posay Novalip Duo in Farbton 185. Ist ein sehr knalliges Rot, bei mir hält das immer Stunden lang. Allerdings mach ich das auch jedes Mal beim Schminken sehr aufwändig, also mit doppeltem Farbauftrag, überschüßige Farbe abnehmen, davor Lippen leicht einpudern etc.
Würde gern auch mal so einen Fixierlippenlack ausprobieren...