PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Foundation für heisse Tage



wunschfrei
30.06.2011, 21:38
da ich zu großen poren und einem eher unregelmäßigem und etwas geröteten teint neige, suche ich eine leicht foundation,perfekt für heisses wetter eben,kann da jemand was empfehlen?

:)

milkyway
30.06.2011, 22:41
Wie wär's statt Foundation ne getönte tagescreme zu benutzen? Da kann die haut doch viel besser 'atmen' ;)

PfirsichSmoothie
02.07.2011, 13:20
Eine getönte Tagescreme würde ich auch empfehlen, die von Nivea ist ganz gut :). Oder von Olaz.
Ich benutze an heißen Tagen gerne meine Chanel Vitalumiere Aqua Foundation, aber sie ist ziemlich teuer.

wunschfrei
02.07.2011, 14:05
hatte auch schon getönte tagescremes, aber irgendwie war das ergebnis nie zufriedenstellend, vielleicht waren es auch immer nur die falschen..

seventhFebruary
04.07.2011, 09:35
letzten Sommer habe ich dann sehr gerne das Mat Morphose benutzt.
werde es mir wohl auch wieder nachkaufen weil meins mittlerweile leer ist :)

chocolatecosmetics
04.07.2011, 10:33
benutz doch einfach deine normales Make up und misch es mit creme...ist nicht so dick..Farbe bleibt gleich

klick hier doch mal vorbei ;)

http://chocolatecosmetics.blogspot.com/

Juka
05.07.2011, 10:38
Wenn dich eine getönte Tagescreme nicht zufrieden stellt würde ich mal das Mat Morphose oder ein Mousse Make-Up empfehlen. Wobei ich persönlich jede Art von MU blöd finde wenn's heiß ist. Mir reicht dann einfach Concealer, alle anderen sehen auch nicht supi aus wenn ihnen der Schweiß von der Stirn tropft :)

Ich finde was garnicht geht an heißen Tagen ist Puder. Puder und Schweiß (zb auf der Stirn) gibt ein ... nicht ganz so schönes...finish ^^

DeathlessLove
14.04.2012, 20:55
Hey(:
Ich suche ein Ölfreies, leichtes Make Up für den Sommer,
dass nicht glänzen soll und auch im Wasser hält.

Kennt da jemand vielleicht ein Gutes?
Am besten gleich den Preis dazu schreiben.

lg angi :clapgirl:

Sushi
16.04.2012, 10:30
Ich glaube,dass wasserfeste Make ups immer etwas schwerer auf der Haut liegen. Da gibt es z.B. eine Reihe von Shiseido,die bei ca. 32€ liegt. Doch immer Sommer sollte man der Haut eher nicht soviel Make up zumuten,ist meine Meinung. Da kann man doch auch mit einer getönten Tagescreme arbeiten oder einer wasserfesten Sonnencreme fürs Gesicht,oder?

starling
16.04.2012, 10:44
Hey(:
Ich suche ein Ölfreies, leichtes Make Up für den Sommer,
dass nicht glänzen soll und auch im Wasser hält.
lg angi :clapgirl:

Das widerspricht sich.
Entweder nimmst du ein ölfreies Makeup, welches dann auf Wasserbasis ist und logischerweise im Wasser runtergeht ODER du nimmst ein wasserfestes, das ist dann aber auf Ölbasis.
Irgendwie logisch oder? Wasser stößt Wasser nicht ab,Öl ist hydrophob.

Also am Besten nochmal überlegen was genau du willst und dann nochmal posten, dann kann ich dir evtl mehr und besser weiterhelfen.

lavazza123
19.04.2012, 16:32
Clinique Supermoisture Makeup Foundation ist ganz gut für den sommer :)

Sonnengelb
07.05.2012, 17:25
Hallöchen,

wie wär's alternativ mit getönter Tagescreme? (:
Denn wie die Mädels über mir schon erzählt haben, ist Make-Up im Sommer ziemlich belastend für deine Haut.

Tolle getönte Tagescreme, die dir einen schönen Teint zaubert:
bebe goodbye make-up - hell

Mit Abdecktstift vor dem Auftragen noch kleine Rötungen und Pickelchen abgedecktdeckt - das ist wirklich besser als Make-Up, besonders wenn es warm ist. ;D


xoxo,
Steffi

starling
14.05.2012, 09:03
Naja, also belastend ist Makeup im Sommer nicht. Zumindest nicht mehr als auch im Winter. Ich denke es ist eher subjektiv, da sich das Makeup in Verbindung mit Schweiß und der sowieso schon erwärmten Haut eher "schwer" anfühlt.
Der Haut an sich ist das im Grunde aber Peng.

TestJ20
14.05.2012, 09:35
Musst du bei der bebe auch nachpudern? Die glänzt doch ziemlich.

Zu meinem normalen Puder- Make Up kann ich noch nichts sagen im Sommer, aber bei meiner neuen getönten Feuchtigkeitscreme merke ich es zumindest an der Oberlippe, habe das Gefühl das sich da alles ansammelt, bin aber eh relativ unsicher in Sachen "Verschmiert´s?" oder "Läuft´s runter?" xD

fruitcake
15.05.2012, 10:58
Hallo ihr Lieben,welche Foundation nutzt ihr bei hohen Temperaturen? Nutzt ihr dann überhaupt Make up?
Ich suche immer noch ein passendes,was sich nicht direkt "zerhackt",wenn es mit Feuchtigkeit in Verbindung kommt.

Ich wäre euch sehr dankbar,wenn ihr mir weiterhelfen könntet.

icee
15.05.2012, 11:32
Ich benutze keine flüssige Foundation oder getönte Tagescreme bei Hitze,sondern Puder-Mineralfoundation oder normalen Puder.

fruitcake
15.05.2012, 11:39
Ich habe ziemlich trockene Haut und habe bisher noch kein passendes Puder gefunden! Welches kannst du empfehlen?

icee
15.05.2012, 12:08
@fruitcake: Ich verwende das Puder von der Schleckermarke Basic. Im Frühling/Sommer kann ich es gut verwenden,aber im Herbst/Winter wirkt es bei mir ein wenig austrocknend.

fruitcake
15.05.2012, 12:11
Schade,von Basic habe ich eigentlich schon alles getestet und bin nicht zufrieden! Dann muss ich wohl weitersuchen!
Danke für deine Infos. :)

olja
15.05.2012, 12:29
niehm doch einfach eine getönte Tagescreme oder BB Creme, gut für trockene Haut wirkt aber nicht zugekleistert.

fruitcake
15.05.2012, 12:34
Ist das auch bei Hitze gut? Ich möchte eben nicht dass es mir am Ende verläuft etc. Danke für deine Antwort.

olja
15.05.2012, 12:39
Ich muss zugeben mir ist noch nie eine Fundation "verlaufen", dass könnte im Sommer bei sehr fettiger Haut durchaus passieren aber wenn du sagst du hast trockene Haut und diese braucht Pflege, dann ist eine BB Creme wohl die beste Lösung. Diese sind meist sehr reichhaltig es kann aber passieren, dass du im laufe des Tages im Gesicht glänzst dann musst du halt nachpudern.

fruitcake
15.05.2012, 12:56
Ich werde es einfach mal testen!

SabbiVerrateIchNicht
15.05.2012, 15:52
also für den sommer ist bei gutem wetter make-up überflüssig
durch die natürliche bräune hat man meist schon einen perfekten teint!
zum finish würde ich einfach bronzing powder verschwenden und schon ist der look perfekt:)

Amarys
15.05.2012, 16:00
Ich persönlich bin im Sommer fast genauso hell wie im Winter also nix mit natürliche Bräune.

Amarys
15.05.2012, 16:04
Ich finde z.B. das Ikos Puder gut. Das heißt Profischminke und man kann es trocken oder nass anwenden. Hat eine sehr gute Deckkraft und auch an heißen Tagen habe ich noch nie geglänzt.

Sushi
16.05.2012, 08:04
Ich finde im Sommer reicht eine getönte Tagescreme oder eine normale Creme und dann mit etwas Bronzer aufhübschen :spruce up:.

Juka
16.05.2012, 08:08
SUFU:Foundation für heiße Tage (http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=4182)

Der reicht doch ?!

LindseyTaylor
04.08.2012, 10:00
ich würde dir eine bb creme empfehlen,pflege und schutz+tollesaussehen in einem

Sternschnuppe
13.08.2012, 20:26
Zum Thema bb creme: p2 soll ja bald eine herausbringen, da bin ich schon seehr gespannt drauf. ;)

BloodyJules
16.08.2012, 14:08
Ich verwende meistens BB Cream (aus Korea miT SPF 35 ;D) oder eine getönte Tagescreme. Richtiges Make-Up trage ich eigentlich jetzt kaum (also im Sommer)

LindseyTaylor
19.08.2012, 16:27
bb cream;))

oooliesaooo
03.09.2012, 21:22
Jetzt im Sommer trage ich gerne die Maybelline Fit me Foundation, weil sie sehr gut verträglich ist und einen zuverlässigen Sonnenschutz bietet.