PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blotting Paper selber gemacht?



Juka
10.07.2011, 19:35
Hey Beauties

ihr kennt ja sicherlich diese kleinen, praktischen Blotting Paper, die das Öl auf der Haut aufsaugen mit denen man ohne nachpudern wieder frisch und matt aussieht.

Ich kenne sie (die billigen) von z. B. Essence und E.L.F; man zahlt im Schnitt 1,70€ für 50 Stück. Jetzt meine Frage:

Wie macht man sie selber? Kann man das überhaupt? Also welches Papier benutzt man? Ich möchte mich nicht ständig nachpudern, da ich einfach nicht tausende Schichten Puder auf meiner Haut haben möchte. Manchmal reicht mir ein Tuch Küchenrolle zum abtupfen, aber das ist nunmal nicht das selbe.

.amable-
10.07.2011, 22:49
Mag' jez komisch klingen, aber.. es gibt doch so dünnes Backpapier?

Dieses weiße 1x Backpapier.. ich könnt' mir vorstellen, dass des auch

funktioniert :lachen: Müsste man halt zuschneiden & nen Behälter dafür

finden..

Juka
11.07.2011, 06:50
Könnte gehen...immerhin soll backpapier ja auch das fett beim backen aufsaugen..

lisa13
13.07.2011, 05:41
Das mit dem Backpapier is doch eigentlich ne gute Idee ;)
Jemand schonmal ausprobiert, ob's funktioniert?
Liebe Grüße Lisa

Juka
14.07.2011, 06:52
Ich habe im Moment leider keinen Backofen, also auch kein Backpapier :( Und extra für den Test möchte ichs mir nicht kaufen. Aber ich teste mal bei meiner Mutter wenn ich da bin :)

Juka
15.07.2011, 10:38
hat eine von euch welches zu hause?

Zoe-chan
19.07.2011, 16:38
Also ich hab mich mal probeweise zur Verfügung gestellt, ich weiß nicht ob ich das falsche Backpapier habe aber mein Näschen sieht immer noch genause glänzend wie vorher aus. Wobei Backpapier ja auch nicht alles Fett aufsaugt, ich sehe da immer das es eher oben aufliegt. So weit ich das nämlich zu wissen glaube ist Backpapier dazu da das sich nichts aufs Blech festpapt.
Lol aber Pauspapier *aufm Boden kugel* Das kann ich leider nicht testen *keins da hat*
Aber so teuer finde ich mattierendes Papier nun nicht.

Laeril
19.07.2011, 16:58
Ich könnte mir gut vorstellen das Kaffeefilter den gleichen zweck erfüllen können ^^

.amable-
19.07.2011, 17:19
@Zoe-Chan : Es gibt aber verschiedenes Backpapier.. ich mein' das weiße, das is'

ganz dünn & das saugst beim Backen das Fett auf . Dummerweise is' meines

momentan leer :D Aber wenn ich es getestet hab', sag' ich Bescheid :lol:

Zoe-chan
19.07.2011, 22:04
meins ist eigendlich weiß *grübel*
ein Vorgeschnittenes glaub ich von Lidl. Weil es immer ein Masaker gibt wenn ich versuche eins abzureißen. Aber gut möglich das das nicht das passende für diese Aufgabe ist ;)
Mhmm aber Kaffeepapier kann ich mir nun so gar nicht vorstellen *versucht ernst zu bleiben*
Aber ich hab auch keines hier menno :lol:

mulle1979
01.08.2011, 08:54
Also, bei mir auf Arbeit gibts auf der Toilette diese grauen Recycling-Papier-Handtücher.
Diese Teile, die man so einzeln rausziehen kann.

Die funktionieren gigantisch gut :-)
Sieht natürlich nicht so hübsch aus wie weißes Backpapier o.ä.
Aber die Haut fettet ja vormittags meist am schlimmsten nach, und wenn ich so gegen elf Uhr mir einmal großflächig so ein Teil leicht ans GEsicht drücke und ein paar Sekunden angedrückt lasse,
dann hab ich 99% des Glanzes weg vom Gesicht.
Und auf dem Papierhandtuch einen Abdruck wie das Grabtuch von Turin, lol...

Also, wenn das unspektakuläre Äußere dieser Papierhandtücher nicht schreckt: meine Favoriten in Sachen Fett-aufsaugen :-P

Juka
01.08.2011, 12:12
Super Tipp! Bei mir auf der Arbeit haben wir die sogar auch :) Ich habe zwar gerade Urlaub aber danach werde ichs mal austesten :)

Mrs...
01.08.2011, 12:20
es gibt diese normalen Kosmetik-Tücher, bei DM oder Aldi. die kosten gerade mal 60cent, und damit kann man super gut mattieren. aber ich puder lieber nochmal nach...

Juka
01.08.2011, 12:23
Die bringen leider garnichts bei mir :(

Juka
12.08.2011, 10:33
Ich habe jetzt mal diese grauen Tücher ausprobiert, wie Mulle sie beschrieben hat, und die gehen echt total gut! Jetzt nicht sooo toll wie die, die man kauft, aber man sieht einen deutlichen Unterschied :) Ich habe mir ein paar genommen, in 3 kleinere Teile geschnitten und die trage ich jetzt mit mir rum. Der Tipp war super! <3

Annaliss
12.08.2011, 22:53
ich benutz die Papierhandtücher immer zum mattieren" wenn ich mal unterwegs bin und die in nem Kaufhaus auf der Toilette zu finden sind... aber auf die Idee die direkt als Blottingersatz mitzuschleppen bin ich noch nicht gekommen...
dieses graue, nahezu durchsichtige, meistens einlagige Toilettenpapier (das was es auf Autobahnparkplätzen meistens gibt) hat übrigens fast den selben Effekt, teilweise finde ich ist das sogar noch "saugstärker" und die sind sogar schon passend zugeschnitten :D