PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wo investiert ihr wo nicht?



wishery
15.07.2011, 14:20
Hallo!
ich weiß nicht ob der Thread hier richtig ist. Ich meine bei welchen Produkten ihr geldmäßig investiert? Dazu zählen alle produkte auch dekorative Kosmetik, haarzeug etc... alles!

bei mir ist es so dass ich vorallem bei Haarprodukten und Foundation/Puder und Wimperntusche investiere. Finde das die "billigen" Marken da von der Konsistenz nicht mithalten können.. also von denen die ich bisher getestet hab.
Und bei Wimperntusche achte ich halt drauf dass sie iwann nicht kaputt gehen oder ausfallen was von billiger Tusche passieren kann (habe ich gehört)

Wo ich nicht soo investiere ist zb Lipgloss oder Nagellack. Bodylotions können auch ruhig günstig sein hauptsache sie riechen gut =9
Deo habe ich immer billiges und teures

Wie siehts aus bei euch?

Bourgeoise87
15.07.2011, 15:17
Ich investiere vor allem bei etwas dunkleren oder knalligeren Lippenstifte, da ich bei billigen immer angst haben, dass sie auslaufen wenn ich unterwegs bin. Und für lidschatten zahle ich auch gerne mehr , da ich es hasse morgens im bad zu stehen und das augen make up wird nicht so wie ich es will weil die lidschatten schlecht pigmentiert sind.
was blushs angeht, da habe ich mir high end und drogerie bereich die gleichen erfahrungen gemacht, ich seh da keinen grossen unterschied, ich entscheide dann vor dem tester ob ein blusch mitkommt oder nicht.
Nagellacke kaufe ich hautsächlich im drogeriebereich, mache aber bei betsimmten faben (paradoxal, black pearl) eine ausnahme. bin halt ein nagellackjunkie ;-)

Foundation und puder habe ich auch aus dem drogeriebereich. bin mit beiden zufrieden und hab im moment kein bedarf im high endbereich zu suchen.

haarzeug, bodylotion, gesichtsreinigungszeug, lipgloss und mascara kaufe ich uach im drogerie bereich, bin damit relativ zufrieden, abgesehen von dem gesichtsreinigungszeug, da möchte ich mal was aus dem high end bereicht testen

likeadoll
15.07.2011, 15:55
ich investiere in gute shampoos die auch wirklich pflegen , zB JohnFrieda dann kauf ich die ganze Pflegereihe damits auch nützt^^ bei billig shampoos denke ich , dass sie meine haare schädigen :s und sie immer brüchiger werden deswegen greife ich zu guhl/john frieda ist mir schon wichtig^^

KatharinaM
15.07.2011, 16:02
Ich habe eigentlich keine bestimmte Kategorie, in der ich investiere. Wenn mir eine Farbe besonders gefällt, kaufe ich sie, auch wenn sie etwas teurer ist, egal ob es Nagellack, Lippenstift oder Lidschatten ist.
Das einzige "teure" Produkt, dass ich immer wieder nachkaufen werde ist der Guerlain Terracotta Hydrating Bronzing Powder in 020, wobei ich sagen muss, dass man mit einer Packung seeeehr lange auskommt (2-3 Jahre).

gioia
15.07.2011, 16:57
Also ich investiere vor sehr gerne in meine Haare, da ich sie gerne lang trage und auch noch länger so tragen möchte :)
Bei Kosmetik sieht, das schon was anders aus. Ich finde, dass immer mehr Drogeriemarken sehr stark aufholen und in Sachen Lidschatten und Rouge schon sehr mit den teuren Marken konkurieren können. Ich hab zum Beispiel mal zwei Lidschatten von Mac gekauft und war sehr enttäuscht, weil die Farbabgabe sowas von gering war, dass ich mich echt geärgert habe so viel dafür ausgegeben zu haben.
Puder und Foundation aus dem High End Bereich sind vielleicht qualitativ besser, aber ich sehe nicht ein für ein Produkt, was ich jeden Tag benutze und das somit schneller leer geht, so viel Geld hinzublättern.

Laeril
15.07.2011, 17:07
Also ich investiere nicht in Farblacke, da kaufe ich mir meist die günstigen, oder so Mini Lacke von Essie oder OPI, die großen Fläschchen würde ich ja doch nie leer bekommen.
auch investiere ich nicht wirklich in Lipglosse da ich sie kaum trage.
auch investiere ich nicht in Handcremes und Bodylotions, die aus der Drogerie reichen mir vollkommen aus.

Ich investiere hingegen mehr in Concealer, da ich sehr starke Augenringe habe, und die nur sehr schwer abzudeken sind....(wobei ich im Moment ein sehr günstiges Produkt benutze, liegt aber auch daran, das ich frei habe und nicht so viel unterwegs bin ^^)

Auch will ich demnächst mal mehr in Lippenstifte investieren, hatte in der Glossybox den Lippenstift von Lancom und finde ihn sehr sehr schön, nun hätte ich gerne noch ein Farbe die besser zu mir passt.

<3

Tariel
15.07.2011, 18:36
Ich bin bereit, mehr Geld für Gesichts- und Haarpflege auszugeben bzw benutze sowohl günstige Drogerieprodukte als auch teuere Sachen aus der Apotheke. Bei Körperpflege greife ich häufiger zu Produkten aus der Apotheke, weil ich sehr trockene Haut habe. Beim Nagellack bin ich auch ab und zu schwach. Wenn mich eine Farbe so sehr anspricht und nicht in Ruhe lässt, kaufe ich sie mir auch. Ansonsten reichen mir zur Zeit Drogerieprodukte vollkommen aus.

hollywhat
15.07.2011, 18:45
Interessantes Thema..
Sachen bei denen ich gewillt bin,mehr Geld zu lassen sind : Foundation,weil hält lange(7Monate bestimmt),brauch ich täglich bei meiner Haut und ich bin sehr hellhäutig und finde nie den richtigen Ton.
Außergewöhnliche Farben im Bereich Lippenstift und Rouge..wenn ich mich verliebe,dann leiste ich mir auch mal was.
Sonst beziehe ich eigentlich alles aus der Drogerie : Mascara,Puder,Nagellack..
Bei Nagellack mag ich China Glaze und OPI zur Zeit aber man bekommt die ja in den Usa billiger von daher ist es auch nicht teuer..
Für Gesichtspflege bin ich auch bereit mehr auszugeben,wenn mich das Resultat wirklich überzeugt,komme aber zur Zeit auch gut mit Alverde und Alterra Produkten klar.
Benutze seit Monaten schon ein Shampoo von schauma und meine Haare waren nie gesünder

KiSu
15.07.2011, 18:45
Eigentlich bin ich nur bereit für Gesichtspflege mehr zu zahlen. Ich benutze am meisten die Sachen von Lush - habe damit die besten erfarungen gemacht. Bei der Haarpflege ist das unterschiedlich, normal benutze ich die Shampoos herbal Essences aber wenn ich ausm Urlaub zurück komme und meine Haare vom Salzwasser total kaputt sind kaufe ich auch teure Produkte.

Guardevoir
15.07.2011, 20:19
Wo ich niemals viel investieren würde ist Bodylotion und Handcreme. Für meine Haare würde ich dagegen schon etwas mehr Geld ausgeben, auch wenn ich mit den Haarpflegeprodukten von Balea und Alverde sehr zufrieden bin. Was dekorative Kosmetik betrifft, da bin ich zweigeteilt; zum einen kaufe ich gern günstigen Nagellack (weil der von p2 auch wirklich gut ist), lege jedoch viel Wert auf Mascara und (gut pigmentierten) Lidschatten - da bringen's die Drogerieprodukte finde ich nicht immer so..

Sahnedrops
15.07.2011, 21:51
Wo ich etwas mehr investiere sind meistens Haarkuren, da hab ich welche von The Body Shop. Die haben 12 € gekostet... mehr würde ich dafür aber nun auch nicht unbedingt ausgeben. Ich merke aber schon den Unterschied! Gerade bei denen von The Body Shop!
Allerdings kaufe ich auch Drogeriehaarkuren ;)

Und wofür ich auch nicht unbedingt nur 5 € ausgeben würde ist Foundation! Zumal P2 oder Essence Foundation meistens auch keinen LSF beinhalten ;)


Beim Rest ist es mir mehr oder weniger "egal" sag ich mal. Und in Lidschatten oder Nagellack von teuren Marken sind genauso schlechte Inhaltsstoffe drin (wenn nicht sogar schlechtere) wie in den billigen von Essence usw.

miss_cherryl
15.07.2011, 22:02
Ich investiere sehr viel in haarprodukten (shampoos und spülung) aber auch in gesichtspflege. was ich eher wenig geld hergebe bzw nciht sehr angereizt bin die zu kaufen sind makeup produkte. Naja ich bin son ein mensch, der dees überflüssig findet xD (klingt leicht arogant oder?) ne,also z.b bei festen oder wichtige Veranstaltungen wie hochzeit und so, da geht es schon. Aber doch cniht jeden Tag ö.O Also nur MEINE meinung :D

-Arctica-
15.07.2011, 23:11
Hm.. Ich mag Chanel Lippenstifte, aber sie sind nicht die einzigen, die ich benutze.
Auch in Haarkur investiere ich (Friseurprodukte) und in Puder (Chanel).. Bei Duschgel ist dagegen selten was Teures dabei.. Wenn, dann eher was vom Bodyshop, aber keine Designersachen.. Und mit Bodylotion ist es genau so.
Nagellack mag ich im mittleren Bereich gern.. Kosmetik Kosmo, Kiko und China Glaze sind meine Lieblingsmarken.

.amable-
16.07.2011, 15:54
Ich hab' keine Bereiche wo ich bewusst mehr investiere . Momentan is' fast

alles bei mir aus dem mittleren Preissegment, weil mich genau diese Produkte

einfach überzeugt haben .

starling
16.07.2011, 18:10
Ich sehe das ähnlich wie amable. Ich habe keinen festen Bereich in dem ich Geld investiere. Wenn mich ein Produkt überzeugt, dann kaufe ich es. Zuletzt waren das die Aqualia Antiox Creme von Vichy mit ca 15 Euro und der Lash Architect 4D Mascara von Loreal mit ebenfalls 15 Euro.
Ich habe bei mir eher festgestellt, dass ich nicht unbedingt bei richtigen "billigen" Firmen kaufe. Ich bevorzuge zB das Deo von Nivea (vor dem von Balea), Duschgel von Palmolive, Haarkur von Glynt, Shampoo von Kerastase..
für mich haben Dinge einen bestimmten Preis, den ich bereit bin auszugeben. Meine Foundation (ArtDeco) funktioniert wunderbar, da interessiert es mich nicht, dass sie 18-22 Euro kostet.
Im Endeffekt brauche ich nicht unbedingt HighEnd, aber allzusehr "Eigenmarke" auch nicht...

FemmeDeCirque
16.07.2011, 22:09
ich habe ebenfalls keinen bestimmten bereich in den ich sonderlich investiere.
gerne tu ich das wenns um nagellacke geht (OPI und China Glaze), weil mich die farbauswahl und qualität einfach immer wieder überzeugt.
bei mascara habe ich oft mehr investiert ("mehr" heißt in diesem fall über 12 euro), jedoch bin ich im moment sehr mit essence multi action und smokey eyes zufrieden, ich denke mal, die werde ich nachkaufen.
bei haarprodukten hab ich auch immer gern investiert, aber ich bin beim balea volumenshampoo hängengeblieben, da es einfach perfekt für meine haare ist!
in bodybutter investiere ich auch gerne (bodyshop), da sie einfach immer superschöne haut machen (: aber auch balea ist nicht verkehrt.
in puder investiere ich nicht sonderlich viel, da es meiner meinung nach billiges auch tut. und wie hier schon öfter mal erwähnt - bei produkten, die soooo schnell aufgebraucht werden, macht es nicht soo viel sinn, eine menge geld zu investieren. da probier ich lieber alle drogeriemarken durch. bin mit manhattan sehr zufrieden!
bei rouge leg ich mich nicht fest - die farbe muss gefallen!

zusammenfassung: gerne steck ich mein geld in nagellack, mascara, concealer (mega-augenschatten die unbedingt verschwinden müssen, koste es fast was es wolle)

IntotheSun8
16.07.2011, 23:05
ich investiere ist sonnenschutz (va fürs gesicht) und hautpflege, bei dekorative kosmetik bin ich eigentlich ziemlich geizig - nur bei gutem concealer & foundation bezahle ich auch mal mehr...

Glamour-Angel
16.07.2011, 23:46
Ich investiere vor allem bei Make up (Mascara, Eyeliner, Concealer, Lipliner, Lippenstift, Rouge und Puder). Da können es dann ruhig teure Marken sein. Bei Shampoos, Spülungen usw. müssen es nicht die teuersten sein.
Ich merke bei mir keinen wirklichen Unterschied zwischen den meisten Produkten. Das gleichte gilt für Body-Lotions und Cremes, obwohl ich da doch schon öfter auch zu kostspieligeren Marken greife. :schämen:

Schokokuchen
17.07.2011, 08:42
Für dekorative Kosmetik bin ich bereit zu investieren. Ich verwende hier zwar auch günstigere Produkte, aber wenn mich etwas Teures sehr anspricht, find ich es ok dafür auch einen gewissen Preis auszugeben.
Wo ich nie viel für ausgeben würde, ist Duschgel - da hat es bei mir noch nie einen Unterschied gemacht, was ich verwendet habe, mein geschenkt bekommenes von Armani war auch nicht besser als das von Aldi. Auch für Bodylotion würde ich nicht viel herblättern. In Haarprodukte würde ich schon investieren, wenn ich nicht gerade mit einer Balea-Reihe äußerst zufrieden wäre.

PfirsichSmoothie
17.07.2011, 10:18
Ich investiere in:
- Foundation
- Mascara
- Lippenstift


und der Rest ist mir egal :).

Danny
17.07.2011, 10:26
eigt investiere ich nur in Nagellack! :) aber da auch nicht mhr als 10€ die Flasche! und das auch nur in ausnahmen!
ich würde mir aber niemals einen chanel Lack oder so kaufen!

aber vllt hab ich bald etwas mehr geld zur verfügung. dann werd ich mir def. noch den ein oder anderen lippie von Mac kaufen! :D

zippo1993
17.07.2011, 10:27
wo ich sehr sehr gerne mehr investiere ist einzig und alleine Mascara, alles andere darf auch billig sein, wenns den seinen Zweck erfüllt :) Bei Mascara hab ich im billigeren Preissegment leider nur schelchte Erfahrungen gemacht...

Danny
17.07.2011, 10:31
wo ich sehr sehr gerne mehr investiere ist einzig und alleine Mascara, alles andere darf auch billig sein, wenns den seinen Zweck erfüllt :) Bei Mascara hab ich im billigeren Preissegment leider nur schelchte Erfahrungen gemacht...

was ist für dich denn eine teure mascara?
ich hab für meine 9€ bezahlt und liebe sie!
allerdings find ich auch die multiaction von essence ganz toll!

aber 25€ für ne mascara find ich dann auch zu teuer!

zippo1993
17.07.2011, 12:26
Naja die Multi Action hab ich zurück gebracht so enttäuscht war ich... Was ich aus dem unteren Segment mag sind die von Loreal, ansonsten an besonderen Tagen entweder eine von Chanel oder Helena Rubinstein...oder Lancome ♥, find den Halt genial und die Effekte auch :)

Achja wo ich noch gerne und gut Geld ausgebe sind Parfums :) Ohhhh jaaaa, will ja auch den ganzen Tag gut riechen und nciht nur die ersten 10 Minuten..

Lissi
17.07.2011, 13:26
ich investiere mein geld eigentlich nur in haarprodukte...
aber ich würde mein geld z.b. niemals für haarfärbemittel ausgeben weil ich nie weiß was wirglich herauskommt....
Da geh ich lieber zum friseur meines vertrauens..

Sushi
17.07.2011, 13:51
Ich viel Geld für Körper- und Haarpflege aus,aber auch nur weil ich immer alles haben will,was neu ist :-) vorallem bei Isana,Balea und Alverde. Das alles kostet nicht viel,aber die Menge machts und dann ist es doch wieder viel :-)
Wo ich aber bewusst viel investiere, sind Parfums :-) :-) ich bin da einfach süchtig und sammle sie. Habe fast 90 Flakons, die alle in Benutzung sind und vorrangig aus dem teureren Bereich, ich finde man riecht den Unterschied.

zippo1993
17.07.2011, 14:13
Habe fast 90 Flakons, die alle in Benutzung sind und vorrangig aus dem teureren Bereich, ich finde man riecht den Unterschied.

Oo werden die dann nicht schlecht mit der Zeit? Ich emine ich nutze tägliche recht viel Parfum und selbst bei meinen ständigen 6die in gebrauch sind, geht auch mal was kaput... bzw. wird sauer..

fashionkaetzchen
17.07.2011, 19:27
Ich investiere nicht in eine bestimmte Art von Produkten o.ä., für mich ist es einfach wichtig, dass ein Lidschatten z.B. lange hält und eine gute Farbabgabe hat. Wenn ich einen von Catrice für 2€ finde, der gut ist, kaufe ich den, aber manchmal muss es dann halt auch etwas teurer sein, damit man gute Qualität bekommt. ;)

leiila
18.07.2011, 16:35
Ich investiere viel in etwas, wenn ich weiß, dass es sich wirklich lohnt und wenn billigere produkte nichts taugen
z.b. bei concealern habe ich schlechte erfahrungen mit drogeriemarken gemacht und deshalb habe ich mir
den studio finish concealer von mac gekauft, weil der wahrscheinlich der einzige ist, der meine augenringe abdeckt und zu meinem hautton passt!
Aber der Rest meiner schminke besteht eigentlich fast nur aus drogerieprodukten..
z.b.mit meiner mascara von p2 bin ich echt zufrieden :)

fashionkaetzchen
18.07.2011, 16:49
@leiila: Die Mascara von P2 habe ich auch.. und liebe sie :D

Rea
18.07.2011, 19:24
Welche der gefühlt 5000 p2 Mascaras habt ihr beide denn? :D

DeeDee
19.07.2011, 14:29
Die Überschrift ist irreführend... denn man investiert auch Geld, wenn man günstige Produkte kauft...
Du willst also wissen, wo man lieber MEHR Geld investiert und wo gerne weniger.

Bei mir ist das völlig unterschiedlich... Ich probiere rum, bis ich was gefunden habe, was mir gefällt. Das kann teuer sein, das kann günstig sein... völlig egal!

Halt, es gibt eine Ausnahme: Parfum! Drogerie-Parfums kaufe ich nicht. Die kaufe ich immer in der Parfümerie.

Funkelprinzessin
19.07.2011, 15:53
Ich investiere meistens in Sachen die ich zum Teil regelmäßig, zum Teil aber auch selten benutze. Regelmäßig wäre zb ein Highlighterlidschatten fürs Auge von Mac, selten wären Lippenstifte von Mac, da sie mir für den regelmäßigen Gebrauch als Schülerin zu teuer wären.
Bei meiner Foundation + Concealer oder auch Wimperntusche bin ich auch bereit mehr Geld auszugeben, da diese bei mir immer sehr lange halten. Jedoch bin ich auch hier nicht bereit 25 Euro auszugeben.

fashionkaetzchen
19.07.2011, 20:51
Welche der gefühlt 5000 p2 Mascaras habt ihr beide denn? :D

Berechtigte Frage... da ich immer nur die eine kaufe, rede ich schon immer so, als gäbe es sonst keine von P2 :D
Also ich habe die "Beauty Insider - Lengthening Mascara". Klumpt nicht, macht total lange Wimpern, mit dem Volumen bin ich auch zufrieden ;)

XxLaLaaxX
20.07.2011, 13:37
Ich achte schon darauf, dass ich ein gutes Puder und eine gute Mascara habe!Da investiere ich dann lieber mehr , als mir zig verschiedene von einer schlechteren Qualität zu holen.

starling
27.07.2011, 10:56
ich denke es kommt auch sehr darauf an was eine haut verträgt und was nicht. ich zB kann cremes mit paraffin nicht haben, bekomme ich unreinheiten von. dann ist es auch egal ob die 2 oder 32 euro kosten.
jeder steckt sein limit ja auch anders. funkelprinzessin sagt, sie sei nicht bereit 25 euro auszugeben und als schülerin finde ich die einstellung völlig normal und gesund.
man muss ja auch noch steigerungsfähig bleiben oder?
wenn ich schon mit 18,19,20 jahren nur sachen von mac, bobi brown, biotherm, fekkai und wie sie alle heißen habe, dann gibt es als 35,40 jährige ja kaum noch was was ich mir "kosmetisch" gönnen könnte.
und man kann den euro halt nur einmal ausgeben. was nutzt es mir wenn ich ne creme von clinique habe, die 85 euro kostet, dafür esse ich den rest des monats nur noch toastbrot oder nudeln mit ketchup....

langes gerede, ich hoffe ihr habt verstanden worum es mir geht..:D

Lindchen
27.07.2011, 21:30
Ich bezahle selten viel für meine Kosmetik, weil es von jeder normalen Drogeriemarke gute Produkte gibt. Ich benutze z.B. auch eine billige Mascara von RdL, weil die mich mehr überzeugt, als z.B. eine von Astor etc. Mir kommt das echt nicht auf's Geld an, man sollte auch nicht immer davon ausgehen, dass die Produkte dann automatisch besser sind, wenn sie teurer sind. Ich achte höchstens bei meiner Foundation, dass die wirklich gut ist und ich sie vertrage und deshalb DÜRFTE die auch ein wenig teurer sein. Aber ich würde z.B. NIEMALS 40€ für ein Chanel Puder etc. ausgeben. Da kauf ich mir lieber ein Gutes für 3€ und noch'n paar Schuhe dazu. :thumbup:

Atropa
27.07.2011, 21:47
Ich finde es liegt ja auch immer im Auge des betrachters was "viel" ist und was "wenig" wenn ich z.B. Mac angucke is das für mich noch ne stufe höher als viel *lach* und alles was dadrüber kommt guck ich mir erst gar nich an ;-)

Ich investiere denk ich in allen gleich viel oder gleich wenig. Ich nehme das was ich gut vertrage, was mir gefällt( und ja, ich gestehe - da spielt häufig auch der preis eine gewisse rolle*schäm* ) . Je nachdem wieviel ich in dem jeweiligen Monat schon ausgegeben( in dem falle aber für andere dinge, essen, filme spaßsachen usw. ) habe is es halt mal eher was "teureres" oder was "günstigeres" .

queenie
04.08.2011, 07:38
Ich investiere vorwiegend in Foundation und Puder, da ich hier mit den 'Billigprodukten' leider nicht so gute Erfahrungen gemacht habe.
Ansonsten kauf ich preislich gesehen querbeet, je nachdem was mir gefällt, bzw. natürlich auch was das monatliche Budget noch hergibt! ;)

redcarpet
05.08.2011, 16:58
Also ich gönne mir eine gute Gesichtspflege die ruhig etwas teurer sein kann. Bei Mascara achte ich auch auf Qualität. Bei Nagellack, Handcreme etc. kaufe ich auch billigere Sachen. :)

missbeauty81
07.08.2011, 15:32
bei sachen wie zb lidschatten kaufe ich immer die billgere variante, denn meiner meinung nach sieht man da eig keinen großen unterschied. wo ich aber gerne etwas mehr geld ausgebe ist zb bei haar-oder gesichtspflege zeug..meist merkt man da schon dass es hochwertiger ist. nagellack und so würde ich auch nicht grad den billigsten aus china nehmen (ich meine damit so h&m lacke oder so) denn dort sind die vorschriften anders und du weißt nicht was sie da alles für zeug mitreinmischen ..

Juka
08.08.2011, 07:27
Ich persönlich investiere lieber in Produkte, die ich mir direkt ins Gesicht gebe, also Foundation und Reinigung. Bei Nagellacken bleibe ich der Drogerie treu und Haarpflege ist son Mittelding bei mir.

Fusselhamster
10.08.2011, 11:17
Ich kaufe meistens günstige Sachen, wenn es sich um irgendwelche Trend-Artikel handelt, bei denen die Gefahr besteht, dass sie mir nach einer Weile nicht mehr gefallen oder wieder out sind. Dazu gehören z.B. auffällige Lidschatten, Nagellack, Lippenstifte und Glosse. Oder aber Produkte, die ich nicht so häufig benutze, weil ich entweder viele verschiedene davon habe oder immer neue teste, wie Duschgel, Bodylotions usw.

Gerne auch mal etwas mehr gebe ich für "Basics" aus, vor allem für Gesichtsreinigung und -pflege und Mascara. Wobei ich da auch festgestellt habe, dass "teurer" nicht immer automatisch "besser" heißt. Aber bei solchen Sachen bin ich eher bereit, mehr Geld auf den Tisch zu legen. Das gilt auch für (dekorative) Kosmetik, die immer passend und chic ist und die ich vor allem auf der Arbeit trage (ein schöner Nude-Nagellack, dezente Lidschatten, Eyeshadow Base, Mascara oder Blush). Und bei Parfum bin ich wählerisch und kaufe meine Düfte fast ausnahmslos in der Pafumerie. Außerdem lasse ich meine Haare immer beim Friseur färben und anschließend pflegen und gönne mir einmal im Monat einen Besuch bei der Kosmetikerin.

Miss_Dior
03.03.2013, 13:04
Ich kaufe mir immer günstigere Nagelacke von essence. Da ich meine Nägel jeden Tag neu färbe, sind die Nagellacke schnell aufgebraucht, deswegen gebe ich nicht so viel Geld dafür aus.

Worauf ich viel Wert lege ist meine Foundation. Höchstens daft sie aber 30 € kosten.:spruce up:

fwdberlin
03.03.2013, 14:00
Ich zahle gern etwas mehr für meine Fruchtsäure-Produkte, die ich nur im Internet bekomme. Aber sie machen meine Haut wunderbar glatt und ebenmäßig und halten sehr lange. Bei Cremes achte ich darauf, dass sie keinen Alkohol und kein Parfum enthalten, aber da gibt es auch gute im Drogeriebereich (z.B. Balea med). Habe früher immer gedacht, teure Cremes sind besser - aber das ist natürlich Unsinn. Gerade teure Cremes sind oft ekelhaft stark parfümiert.

Black-Water
09.03.2013, 11:21
Für meine Foundation gebe ich immer etwas mehr aus, weil das die Qualität aber auch einfach stimmt. Ebenso gebe ich gern etwas mehr Geld für Lidschatten aus, damit die gut pigmentiert sind und auch so lange halten. Das gleiche gilt auch für Shampoos und Gesichtswasser. Ansonsten bin ich sehr knauserig und sparsam. :D

Skye
05.04.2013, 13:34
Ich investiere in Nagellack! Ich liebe liebe liebe essie!
Ansonsten habe ich beschlossen, wieder mehr in Mascara zu investieren. Seit ich Mascara von essence/p2 benutze, sind meine Wimpern irgendwie kürzer und an den Enden so ausgebleicht. Deshalb greife ich wieder zu Maybelline, Loreal oder Astor.

Sally23
05.04.2013, 15:11
bei mir sinds Nagellacke und Parfums. Gut riechen finde ich ist nicht nur für Frauen ein Muss.

phyteuma
05.04.2013, 21:59
Ich investiere verhältnismäßig mehr Geld in Parfum, Haarprodukte und Gesichtspflege.
Und mit den günstigsten Mascaras hab ich eindeutig die besseren Ergebnisse.

Steffi93
05.04.2013, 22:34
Ich investiere mehr für Schmink Sachen , Foundation, augen make up usw...und für die Gesichtspflege/Reinigung.
Aber am wenigstens gebe ich für Nagellack u.a. Nagelzeug nicht so viel aus !!

xenia.r
27.04.2013, 17:19
Ich investiere in haarkuren und leave-in's. Bei Kosmetik in lippenstifte, foundations und concealer.. bei Puder und mascara wurde ich nix von essence oder p2 kaufen aber benutzt da doch schon drogerie Produkte.

imba2203
03.05.2013, 20:30
Ich muss sagen ich achte eigentlich immer auf den Preis was aber nicht bedeuten soll das ich in der hinsicht knickrig bin oder so aber wo ich keine abstriche mache sind meine haare da ist mir so gut wie nichts zu teuer hauptsache sie sind top gepflegt:föhnen:

Meerschweinchen
09.05.2013, 21:57
allgemein investier ich da mehr, wo die Inhaltsstoffe sehr gut sind und was ich oft brauche. Aber natürlich nur wenn ich von dem Preis nicht direkt umfalle.
Beispielsweise würde ich keine 20€ für 200ml Shampoo ausgeben, wenn ich ein anderes mit auch "grünen" Inhaltsstoffen für 5-10€ bekommen kann.

Manche bekannte Marken haben relativ hohe Preise, wobei die Inhaltsstoffe der billligste Schrott ist. Wenn man sich etwas auskennt, dann hat man die Firmen schnell raus, die das Wohl nur in ihrem eigenen Geldbeutel sehen.

Aber was ich viel kaufe und wo der Anreiz gross ist sind Haarprodukte und Lidschatten

fwdberlin
10.05.2013, 15:17
Ich gebe viel Geld (jedesmal über 50 Euro) für einen guten Haarschnitt aus. Aber der ist dann auch wirklich erstklassig und hält drei Monate.

youdontsay7
11.05.2013, 12:10
Ich investiere auch in Wimperntusche, weil ich angst habe, dass sie sonst ausfallen :s . Und sonst in meine Haare würde ich investieren, muss ich aber nicht, da ich mit den Alverde Produkten vollkommen auskomme :) und Nagellack ist mir nicht so wichtig, denn teurer Nagellack splittert auch irgendwann ab, von daher ist es mir nicht so wichtig und bei anderen produkten kommt es einfach immer auf das Prei-Leistungsverhältnis an. :)

Flowerpower90
11.05.2013, 13:33
Also ich gebe gerne mal etwas Geld für Nagellack und Rouge aus. Ansonsten nur, wenn mir ein Produkt gefällt und ich mir denke "Das musst du haben" ;D

Sushi
12.05.2013, 09:31
Ich kann das schwer sagen, da ich im Bereich dekorativer Kosmetik alles habe von günstig bis High End. Ich habe einfach Spaß daran und wenn ein Produkt mal teurer ist, dann ist das halt so. Ich habe eine kleine Schwäche für die Nagellack-Kollektionen von Chanel und da muss ich dann halt mal etwas tiefer in die Tasche greifen. Ich liebe aber ebenso alles von P2 oder Catrice.
Wo ich definitiv nie sparen werde, ist Parfüm. Da muss es für mich einfach High End sein. Ich sammle seit einigen Jahren und habe mittlerweile eine stolze Sammlung von knapp 100 Falkons, die alle in Benutzung sind. Ich liebe einfach Chanel, Dior etc. und finde, dass man den Unterschied merkt.

tinaX19
12.05.2013, 20:10
Bei mir kommt es je nach Laune an und wieviel Geld mir zur verfügung steht. Manchmal möchte man sich was gönnen.

melanie_lala
12.05.2013, 22:12
ich hab früher oft billigeres Zeug gekauft, was dann des Öfteren einfach nach paar Anwendungen weggeschmissen wurde, da es etweder allergische Reaktionen ausgelöst hat, oder das versprochene Ergebnis nicht erzielt hat. Heutzutage kaufe ich lieber weniger, aber dafür etwas, das nützt (ist aber dementsprechend kostenspieliger). Und das bei allem, Schminke, Pflege, Klammoten..:naegel kauen: Es lohnt sich! zu investieren :schämen: Wie meine Tante sagt: Ich bin nicht so reich, um mir billige Sachen zu holen....
Obwohl, wie gesagt, nicht alles was billig ist, ist auch schlecht. Aber schon oft genug...:suspekt:

melanie_lala
12.05.2013, 22:16
Ich kann das schwer sagen, da ich im Bereich dekorativer Kosmetik alles habe von günstig bis High End. Ich habe einfach Spaß daran und wenn ein Produkt mal teurer ist, dann ist das halt so. Ich habe eine kleine Schwäche für die Nagellack-Kollektionen von Chanel und da muss ich dann halt mal etwas tiefer in die Tasche greifen. Ich liebe aber ebenso alles von P2 oder Catrice.
Wo ich definitiv nie sparen werde, ist Parfüm. Da muss es für mich einfach High End sein. Ich sammle seit einigen Jahren und habe mittlerweile eine stolze Sammlung von knapp 100 Falkons, die alle in Benutzung sind. Ich liebe einfach Chanel, Dior etc. und finde, dass man den Unterschied merkt.
für Parfüm habe ich auch eine Schwäche....(: Der Unterschied ist bombastisch!
Und für mich lohnt es sich einach nicht mehr z.B. etwas von Mexx zu holen, wo der Duft nach ca. 20 Minuten verfliegt... ist doch pure Enttäuschung

fwdberlin
13.05.2013, 06:37
Obwohl, wie gesagt, nicht alles was billig ist, ist auch schlecht. Aber schon oft genug...:suspekt:

Na ja ... es kommt da sehr auf die Recherche an. Gerade bei Kosmetik sind die Unterschiede zwischen billigen und teuren Produkten oft erstaunlich gering. Die teuren sind halt meist stärker parfümiert und in aufwendigere Behälter verpackt.

Meine Nachtcreme ist einfach phantastisch, meine Haut fühlt sich am nächsten Morgen glatt und weich und gut durchfeuchtet an. Die Creme enthält kein Parfüm und keinen Alkohol und ist super verträglich. Allerdings ist sie in einer simplen Plastiktube, kostet 4,45 für 50 ml. Ich will keine andere. Natürlich gibt es Cremes von Shiseido oder Dior, die kosten das Zehnfache. Sie können aber unmöglich zehnmal so gut sein!

Lythliar
15.05.2013, 13:39
Ich finde gerade bei Mascaras kann man ruhig auch zu den günstigen greifen. Sehr oft höre ich davon, dass sich Mädels Mascaras für 30 € kaufen und dann total enttäuscht sind.

Da gibt es in der Drogerie doch echt tolle Produkte...