PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Phänomen: Das Aussterben der Grabbelkörbe?



Amanda
21.07.2011, 14:36
Hallo ihr Lieben,


ich muss das jetzt mal ansprechen, bzw. Loswerden.

Bei fast all meinen Drogerieläden in denen ich so unterwegs bin stirbt der Grabbelkorb aus. :naegel kauen:
Angefangen hat es in meinem DM. Da waren früher viele kleine Körbchen, die oft Randvoll mit uralten LE's oder Sortimentsumstellungssachen waren, manchmal sehr siffig das ganze, aber auch oft eine kleine Fundgrube. Zudem immer stark Reduziert (meist auf etwa 1 €) und oft seeehr reichhaltig.
In manch einem Budni war es ein riesiger Bottich, in dem man halb mit den Armen versank. Herrlich und oft eine wahre Schatztruhe.
Aber seit geraumer Zeit sind diese Fundgruben weg!

wie gesagt, das erstemal ist es mir bei DM aufgefallen, als ich auf der Suche nach einer LE war, die schon etwas veraltet war aber ich auch auf mein Glück hoffte.
Da war der erste Krabbelkorb ausgestorben.
Ich völlig perplext aus dem Laden und zu Budni rein. Wieder nichts. Auch nicht in der hintersten Ecke.
In den folgenden Wochen suchte ich bei dutzenden Budnis und Dm's mein Glück. Doch Pustekuchen. Weder die abgelegenen, noch die zentralen hatten noch einen Grabbelbottich. Weder in Hamburg, noch in Bremen, auch in Frankfurt war keiner mehr da.

Was ist denn hier los?
Einmal fragte ich auch eine Mitarbeiterin, wo denn der Wühlbottich sei. Daraufhin kam die Antwort: wurde alles verkauft.
Aber ehrlich, das kann ich nicht glauben!
Monatelang haben sich die Bottiche gefüllt und nie geleert und selbst wenn einer den ganzen Kram gekauft hat, in jeder einzelnen Fililale... dann müssten doch aus den alten LE's neue Sachen hinzu kommen. Ich sehe doch, wie gut bestückt viele Aufsteller noch sind ehe sie dann sang und klanglos verschwinden.
wobei, seit dem stehen viele Aufsteller bitter bis zum Zerfall da, trotslos und zum vollen Preis...

Warum ist der Krabbelkorb verschwunden? Ist das bei euch auch so? Was nun?


Einzig und allein MNY hat einen privaten, oft gut bestückten Krabbelkorb... und steht damit alleine da.

Cyra
21.07.2011, 15:17
Ich habs ja schon bei der neuen MNY-LE beklagt...
In den zwei dms hier bei uns füllen sie nicht mal mehr den Bottich von MNY! Die Sachen verschwinden einfach...
LEs bleiben stehen, bis nur noch zwei Teile übrig sind, die kommen dann zum Originalpreis in ein Kästchen, werden angedatscht und 1x im Jahr wird aussortiert... Das was dann noch verkaufbar ist, landet wieder zum Originalpreis in der Kiste!
Der IhrPlatz bei meiner Mama hatte auch mal ne Zeitlang riesige Körbe voll rumstehen mit alten LE-Schätzchen. Und irgendwann war alles weg. Mittlerweile gibts wieder zwei Schalen, in denen sich die Reste der letzten Sortimentsumstellungen und LEs tummeln. Catrice und essence sind reduziert, allerdings nur die Sachen vom Sortimentswechsel! L'Oreal, Manhatten und Konsorten liegen zum Originalpreis drin, LEs sowieso.
Aufsteller stehen auch dort, bis irgendwann kaum noch was vorhanden ist, teilweise werden auch zwei Aufsteller miteinander "verschmolzen" (so landeten die Lidschatten und das Schimmerpuder aus der Urban Baroque bei den Resten der Expect the Unexpected).
Allerdings sind die Catrice LEs um 50% reduziert, es steht nur nirgendwo!
So kam es vor einigen Monaten, dass ich mit dem Elisabeth-Lippenstift an der Kasse stand und er statt der 3,99€ nur noch 2€ kosten sollte. Aber da es nirgendwo steht, kaufts auch niemand (außer ich! ^.^) und ich hab schon das ein oder andere LE-Schätzchen zum halben Preis bekommen. Die Urban Baroque hab ich fast komplett zuhause (Schimmerpuder, alle Lippies, 2 Lidschattenduos), da ich für 1,50€ bzw. 2€ dann doch was mitgenommen habe.

Einzig Rossmann reduziert sowohl bei Mama als auch in GÖ gnadenlos und haut alles raus!
Das läuft aber auch darauf hinaus, dass die Grabbelschale nie lange voll ist, da die roten Schildchen ja immer dazu verführen, dass man was mitnimmt.
Sollte man bei dm und IhrPlatz auch mal versuchen... wobei.. der Filialleiterin der einen dm-Filiale hatte das ja letztens so'n Typ erzählt und ich hab mich schon gefreut, als der Kasten eines Tages an der Kasse stand und neu etikettiert wurde. Aber letztendlich stand das Ding doch wieder mit gleichen Preisen am gleichen Ort, nur nen bisschen sauberer und aussortiert.

Rea
21.07.2011, 15:45
Hm. Komisch. Bei mir gibt es sie noch, die Grabbelkörbchen. Aber auch ich habe den Eindruck, dass es viele Sachen gibt, die sang- und klanglos irgendwo hin verschwinden - vor allem von MNY LEs. Die sind quasi an Tag 1 voll und an Tag 2 (einen Tag später!) verschwunden und zwei Teile liegen in der Grabbelkiste.
Wobei ich auch festgestellt habe: reduzieren? Fehlanzeige - das angegrabbelte Zeug liegt auch zum Originalpreis in der Kiste... außer MNY, da wird fleißig reduziert, sofern denn was da ist.

Amanda
21.07.2011, 16:45
stimmt, bei Rossmann haben sie noch ein Körbchen, sogar bei mir. Aber das finde ich doch immer recht unattraktiv. Zumal RDL nicht so meine Marke ist und die anderen Sachen oft nur minimal oder gar nicht reduziert sind. UNd wie gesagt, es ist schnell leer und im großen und ganzen auch eher überschaubar gehalten.

Aber mir fehlen einfach die riesigen Wühlbottiche, die es vor geraumer Zeit noch bei Budni und dm gab. Sie sind einfach weg, komplett. Ich kann mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen, dass ALLES verkauft wurde.
Ich mein, ich fände es ja gut, wenn sie unbrauchbare Sachen (endlich) mal aussortieren... aber gleich alles? Und wo bleiben denn die Sachen aus den "neueren" Le's?

Fragen über Fragen!

Einzige Idee, dass sie es vielleicht nicht mehr verkaufen dürfen? Aus Hygienischen Gründen oder so. Oder weil die Marken an sich was dagegen haben?
Keine Ahnung.
vielleicht bekommen die Drogerien mehr Geld, wenn sie unverkaufte Wahre zurückschicken (also quasi was erstattet?) und es lohnt sich mehr, statt sie für 99cent zu verticken?

Sahnedrops
21.07.2011, 17:08
Süß geschrieben :D


Also in unserm DM gibt es noch Grabbelkisten.
Heute erst gesichtet. Diese Grabbelkisten mit MNY Schminke drin die alle nur 1€ kosten sind immer da. Und dann hab ich noch eine heute gesehen mit Resten von Alverde Lidschatten, Esprit Lippis, Glosse usw. also nicht mehr oder weniger als vor 2-3 Jahren...

Emigrate
21.07.2011, 17:15
ja das is mir letztes mal auch aufgefallen. bei müller gabs ja leider noch nie welche, aber bei dm warn da immer massen. die sind jetzt auf einmal alle futsch =(

Amber.
21.07.2011, 18:41
In meinem DM liegen seit zwei Monaten immer noch die gleichen Sachen im Grabbelkörbchen und immer von Essence und MNY.
Von P2 wird überhaupt nie was reduziert - ist das bei euch auch so? Obwohl an einem Tag der Aufsteller noch halb voll ist und am nächsten Tag komplett weg.

Soul_Sister
21.07.2011, 18:52
Im meinem dm gibt es einen, aber dort sind immer sachen, die schon angetatscht sind, was ich sehr schade finde, denn so manches würde ich mir davon kaufen, wenn andere nicht mit ihren fingern schon darin gewesen wären.
Das kommt auch nur, da von manchen Sachen einfach keine Tester da sind!

XX-Blogpaar
21.07.2011, 19:20
Mir ist das auch schon aufgefallen! Es landet zwar mehr oder weniger alles in einem Körbchen mit riesigem Schild "Kosmetik 50% reduziert", aber im Endeffekt sind die Originalpreise mit roten Schildern draufgeklebt. Also quasi die Kunden mit den roten Schildern anlocken und dann doch den alten Preis abkassieren. Und so wirklich aussortiert wird der Korb auch nicht...
Noch schlimmer finde ich allerdings, dass bei Rossmann die Tester als reduzierte Artikel angeboten und verkauft werden. Sowas müsste man verbieten!

Shay
21.07.2011, 19:51
Ich habe es vermehrt bei Budni bemerkt und den Kundenservice kackdreist mal angeschrieben... hier die Anwort...
Aufgrund einer internen Umstellung bei den Bestellungen haben wir inzwischen deutlich weniger Restanten. Aus diesem Grund finden Sie in den Filialen auch tatsächlich keine Kästen mehr, die reduzierte Ware
befindet sich (in geringeren Mengen und in einem besseren Zustand und besseren hygienischen Bedingungen als vormals in den Kästen) direkt in den Kosmetiktheken.

Also, ich habe bisher in keinem Budni in den Theken etwas gefunden... vielleicht aus Platzgründen, vielleicht sind meine Budni-Damen auch nur faul. Aber ich muss zugeben, dass den den Drogerie-Besuch doch etwas langweiliger macht ;) Bei Rossmann haben sie das noch, mittlerweile auch sauberer. Da schaue ich sehr gerne, weil die LEs ziemlich schnell herunter setzen *tihi* da schaue ich dann gerne mal nach.

Fusselhamster
22.07.2011, 19:03
Bei uns im DM ist es auch total wenig geworden. Da stehen maximal noch so kleine Schalen mit ein paar abgegriffenen MNY Lidschatten drin. Restposten von frühen LEs findet man so gut wie nie. Aber heute bin ich durch Zufall mal in unseren IhrPlatz rein und war im Restposten-Wunderland: essence, Catrice, Manhattan, super runtergesetzt.

Habe noch einen eyeshadow (1,50 Euro) und einen Lipgloss (1,- Euro) aus der meet_me@holografics.com LE bekommen, einen liquid blush (1,50 Euro) aus der blossoms etc LE, einen Catrice Nagellack Glamourama (1,50 Euro) und hätte noch mehr kriegen können (I love Berlin-LE, Bondi Beach-LE, Rock You-LE, Papagena-LE...) Und alles keine Tester. Und die aktuellen LE-Aufsteller (nails in style, out of space) waren auch noch voll. Aber mein Portemonaie hat "hilfe" geschrieen ;)

Bourgeoise87
22.07.2011, 19:23
naja, dass die grabbelkörbchen aussterben finde ich eigentlich nicht, wo ich allerdings das problem sehe, ist dass die sachen, die sich in den körbchen befinden (alte les usw.) meistens gar nicht reduziert sind. die tun nur so, als wären sie reduziert, indem sie ein neon-orangenes preisschild drauf kleben mit dem regulären preis. darüber könnte ich mich jedesmal aufregen, wenn ich voller vorfreude so ein körbchen ansteuere, angelockt von den organgenen peisschilder ... und dann.... ist NICHTS reduziert!!!!

Amanda
22.07.2011, 20:06
heute hab ich in einem wenig belaufenen Budni einen winzigen Grabbelkorb gefunden mit den besagten neonorangenen Schildchen die einen reudizierten Preis vorgaugeln aber noch genau so teuer sind, wie ursprünglich.
Frechheit irgendwie, dass sie einem suggerieren, dass die Produkte teurer sind.
Gut, auch wenns blöd ist, dass nicht reduziert wird, aber ich finde einfach, dass es wirklich nicht in Ordnungist, Kunden so in die Irre zu führen...

Atropa
25.07.2011, 14:31
Also bei mir kommt es immer drauf an zu welchen DM oder Rossman ich hier in Wiesbaden gehe. Geh ich in die Innenstadt kann ich davon ausgehen das es kaum solche Körbchen gibt und wenn dann liegt da wirklic der letzte ngedatschte ramsch drin den es halt noch so gab ( aber immerhin wirklich reduziert) . Was denk ich einfach daran liegt das eben in der Innenstadt viele Mädels unterwegs sind und sich schneller als ich selbst auf diese Kiste stürtzen.
Aber gehe ich zu einem etwas entlegeneren DM dann kann ich eigentlich IMMER davon ausgehen noch ordentlich zeug zu finden das reduziert ist. Ich war auch total überrascht das der auf sein ganzes MNY Sortiment 50% gegeben hat ( wgn. neuem Sortiment) und in der Innenstadt gabs GAR NIX davon zu sehen.
Ich mein einziges Problem ist allerdings das die entlegenen DM's meist nicht alle LE's haben aber wenn ich was dringend haben will brauch ich keine krabbelkiste ^.^

hope0201
25.07.2011, 18:44
Aufgefallen ist es mir auch.
Vor allem am Wochenende, als ich beim/im "Ihr Platz" war. Es gibt gar kein Grabbelkörbchen mehr (abgesehen von dem unscheinbaren Ding an der Kasse, was nun wirklich nicht der Rede wert ist).
Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass von all den Le's gar nichts mehr übrig bleibt. Jetzt, wo ich nochmal darauf aufmerksam gemacht wurde, werde ich dieses Thema sicher weiter verfolgen und gezielter darauf achten.

XxLaLaaxX
27.07.2011, 13:20
Bei uns im DM gab es in letzter Zeit eine Grabbelkiste von Alverde, leider war aber nichts für mich dabei :( Aber ich werde weiter schauen und nicht aufgeben ;)

Laeril
27.07.2011, 13:30
Also bei uns im DM ist mri aufgefallen, dass die alten Le´s Produkte nicht mehr und nur vereinzelt reduziert werden, selbst richtig alte sachen liegen zum vollen preis in der Krabbelkiste.

Avengeline
27.07.2011, 13:58
Ja, das ist mir leider auch schon aufgefallen, das die Grabbelkörbe alle ausgestorben sind.

ABER ich habe letztens durch Zufall in einem 1 Euro Shop entdeckt, das man dort komplette Allte LE´s von zB Essence oder Mannhatten zum Preis von je Produkt 1 Euro kaufen kann. Und die Paletten waren komplett gefüllt.

Das selbe mit Handcreme von Florena, Deo von Right Guard und anderem Beautykram.

Ich finds leicht merkwürdig, aber mein Geldbeutel freut sich drüber :)
Jedenfalls klapper ich nun öfters so einen Laden ab

Laeril
27.07.2011, 14:26
@Avengeline

was ist das denn für ein Laden gehört der zu einer Kette, wie Tedi oder so...?

Avengeline
27.07.2011, 15:37
Der heisst "1 Euro Shop" und gehört wohl zu keiner Kette.
Der hat so ein rot-weisses Schild
Im Ruhrgebiet findet man ihn in jeder Innenstadt

Lindchen
27.07.2011, 21:26
Die Grabbelkisten bei DM sind bei mir auch nicht wirklich der Hit, aber mein IhrPlatz - welches hier gleich um die Ecke ist - hat IMMER 'ne schöne große Auswahl an reduzierten Produkten, z.T. auch aus irgendwelchen LE'S(!), da bei dem IhrPlatz kaum einer kaufen geht, der so kosmetikverrückt ist wie ich. :D

Amanda
27.07.2011, 23:08
also ich hab in dem "1 Euro Shop" bei mir noch nie ne essence-Le gefunden...

Also der, den ich hier um die ecke habe ist echt groß und ist so einer mit einem rot-weißen Schild...

LuisaSophia
06.09.2011, 10:33
In unserem dm gibt es die Krabbelkiste von MNY und ab und an eine gemeinsame von allen Sachen. Aber das sind dann meistens Sachen die benutzt und zurückgebracht wurden oder irgendwelche knalligen Farben drin. Schätze würde ich die 10 bis maximal 20 Teile nicht nennen.
Dafür gibt es ganz viele Pröbchen Größen. Das ist zwar keine Kosmetik sondern meistens Pflege, aber die finde ich echt super.

Cornflower
08.09.2011, 23:45
mir gehts genauso. in einem dm liegen im grabbelkörbchen seit monaten nur noch nagelfeilen und kein einziges
kosmetikprodukt. im anderen liegen ein paar le überreste, die aber nicht reduziert sind.
wo noch prall gefüllte grabbelkörbchen sind ist rossmann, der die sachen auch wirklich mindestens um die hälfte reduziert

Shay
09.09.2011, 07:53
Ja, genau deshalb wird Rossmann immer mehr wieder meine Lieblingsdrogerie. Eigentlich war ich totaler Budni-Fan, aber bei Rossmann kann man teilweise einfach die besseren Schnäppchen machen, vor allem, weil die sehr schnell reduzieren im Gegensatz zu anderen. Und bei Budni gibt es ja auch keine Grabbelkörbe mehr - aus hygienischen Gründen. Was ja auch okay ist, wenn denn die alten LEs - wie mir vom Kundenservice mitgeteilt - im Regal abverkauft werden. Zumindest bei uns steht da nie etwas. Das verschwindet, wenn neue LEs kommen und ward nicht mehr gesehen. Obwohl durchaus Platz wäre die alten Aufsteller abzuverkaufen.

Niniane
09.09.2011, 13:56
In den dm-Filialen die ich kenne ist das Bild ähnlich, wie es hier bereits geschildert wurde.
Es gibt zwar sog. Grabbelkörbchen, die Dinge dort drin sind mit orangefarbenen Preisschildern beklebt die aber dem alten Originalpreis entsprechen. Oft sind die Produkte aber schon in irgendeiner Weise verdreckt oder schonmal benutzt worden, so dass ich niemals bereit wäre den ursprünglichen Preis dafür zu zahlen, geschweige denn der hygienischen Bedenken...
Im Rossmann werden die Produkte dagegen konsequent zu reduzierten Preisen angeboten, was ich wesentlich attraktiver finde.

mimiyami
14.09.2011, 17:46
Also im dm finde ich auch keine mehr leider :( Aber mein Rossmann hat eine schöne, da liegen zum Teil wirklich tolle Sachen drin, ich muss mich zurückhalten nicht immer was mitzunehmen weil es ja kaum was kostet ;)

miezekatze89
15.09.2011, 21:30
Bei uns is das auch so, wie ihr das beschrieben habt.

Aber ich hab ne Theorie.
... Irgendwer hat über Twitter mal nen Link zu einem tschechischen (??) Shop getwittert, wo u. a. die alten Catricesachen (die in der goldenen Verpackung!) verkauft wurden, und auch viiel von Essence gabs da ...
Und ich spreche hier nicht von den Ebayshops die ne LE im DM aufkaufen, und dann teuer verhöckern...
DAs waren anscheinend schon andere Massen...

Drum glaub ich schlichtweg, dass es sich wohl mehr für die Drogerien lohnt, das Zeug zurückzuschicken, und die Herstellerfirmen (oder die Drogerien ... weis ich ja nicht! ;)) es dann in einem anderen Land verscherbeln!
Bevor's da im Grabbelkorb verrottet...

Wie gesagt nur ne Theorie ;)

ketosis
19.09.2011, 07:26
Es gibt zwar sog. Grabbelkörbchen, die Dinge dort drin sind mit orangefarbenen Preisschildern beklebt die aber dem alten Originalpreis entsprechen.

so ist das bei uns teilweise auch!
die totale verarsche, da denkt man "oh, schnäppchen!" und bei genauerer betrachtung zahlt man immernoch den originalpreis für angestaubte ware 2ter klasse.

sowas ärgert mich total.. manche greifen da rein und denken, sie tun was gutes für ihren geldbeutel, dabei werden sie gnadenlos verarscht und gehen mit dreckigen restprodukten nach hause, die ihr geld nicht wert sind.

Shay
19.09.2011, 08:02
Das ist bei uns bei "Ihr Platz" so, ich kotze jedes Mal.

ArwenAbendstern
19.09.2011, 10:31
ja das ist bei unserm rossmann auch der fall...der dm hat zwar einen sonderaufsteller, wo auch ab und zu nach ewigkeiten mal was reduziert wird, aber da ist es meistens schon von irgendwelchen doofen leuten getestet worden *grrr* und naja....das ist sicher nicht alles, was von einer sortimentsumstellung oder LE über bleibt..man schau sich nur mal so sommer LEs von p2 an...die werden wochemnlang aufgefüllt..man muss also genügend vorrat haben....ja und wo ist das zeug jetzt?? ich bezweifel, dass alles verkauft ist....aber entsorgen wird ja kaum günstiger sein geschweige denn mehr geld liefern, als reduziert noch zu verkaufen!? verstehe wer will...vllt verhindert man damit, dass die leute die "teuren" sachen (halt originalpreissachen, die es im sortimetn gibt oder gar neue LEs) vercshmähen, weil sie lieber des günstige wollen....

raspberrie
22.09.2011, 14:03
Also ich habe vor gaar nicht langer Zeit noch sowohl im DM als auch im Ihr Platz (aber der war von diesen Papagena-Gold-Nuggets so funkelig, dass ich ein feuchtes Reinigungstuch aus der Tasche ziehen musste um nicht selbst als Gold-Nugget zu enden ^^ - waren mir die Schnäppchen aber definitiv wert) Wühlkörbe gesehen, gewühlt und mir ein paar 1-2€-Schnäppchen mitgenommen. Und auch im Rossman haben sie einen dopplestöckigen Wühlkorb. Ich hoffe, das bleibt auch so :D

ArwenAbendstern
22.09.2011, 14:13
die frechheit habe ich die tage beim rossmann erlebt..da haben die doch wahrhaftig des lidschatten-duo der 50's girls reloaded le von essence 10ct teurer verkauft als zuvor und dies als schnäppchen tituliert....ich dacht ich spinne..

Basja
14.10.2011, 19:33
also meine dm hat auch diesen mny bottich, allerdings ist der immer leer und wenn was drinne liegt,habns iwelche uuuultrawitzigen reingeschmissen, obwohls garnet reingehört.
dann habn wir ein ganzes körbchen voll mit den alten alverde sachen und so ne komische plastikschale in der dinge aus les, sortimentswechseln,.. drinliegen,allerdings reduziert!
manche les werden auch nicht reduziert, wie in anderen texten bereits erwähnt, verschwinden die einfach... :(
in unseren grabbelkörbchen findet man eigentlich immer etwas schönes, manchmal liegen aber auch dinge eeewig drin, und sind so kaputt, angedatscht,.. die will man wirklich nichtmehr und sie gehören in die tonne! :D

redcarpet
16.10.2011, 18:43
Bei uns im dm und im Rossmann gibts auch immer noch Grabbelkörbe aber meistens sind die Sachen nicht viel billiger als normal und sehen dafür schlimmer aus. Meistens sind es dann auch so Sachen, die nicht so gut verkauft werden und die dann Monate darum liegen. Ich hab mir nur mal nen grünen Nagellack von Astor gekauft aber ansonsten finde ich die Produkte in den Körben nie so toll.