PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SYOSS - professionelle Haarpflege



mel
29.04.2009, 11:12
Ich finde die neuen SYOSS Produkte hören sich richtig gut an (http://www.pinkmelon.de/magazin/haircare/syoss-professionelle-haarpflege.html)! Wobei in der Pressemitteilung steht: "Allen trendbewussten Frauen zwischen 25 und 50 Jahren, die Wert auf gepflegtes Aussehen legen und sich auch für zuhause eine professionelle Haarpflege wünschen, bietet die neue Haarpflegemarke SYOSS die optimale Lösung." Aber was ist mit den Frauen U 25? Das ist doch sicher keine wirkliche Altersfrage oder? :rolleyes: Ich würde mich freuen, zu hören, ob jemand von euch schon eines der Produkte ausprobiert hat!
LG, Mel

ThinkForSky1986
30.04.2009, 18:12
ich stand heute auch schon davor und hab mir die näher betrachtet, da ich aber nicht weiß obs was taugt hab ich dann zu den pinken Flaschen von Herbal Essence gegriffen, weil ich bei herbal weiß was ich bekomme <3
Dann wart ich mal mit ob die schonmal wer ausprobiert hat ;-)
Bin da nämlich sehr mistrauisch, weil bei mir die falschen Shampoos die Haare rasend schnell fettig werden lassen

QDLocita
02.05.2009, 12:44
Bin "leider" unter 25 Jahre, also ist das wohl nichts für mich...:p
Würde gerne wissen, ob in diesen Haarpflegeprodukten Silikone vorhanden sind?!

Raindrop
02.05.2009, 12:53
Ich hab ma in nem anderen Forum gelesen, dass im Shampoo Silikone sein sollen und bin da lieber ma vorsichtig. Die Spülung soll angeblich silikonfrei sein.
Meine Mutter hat sich jetzt mal das Shampoo für trockenes, strapaziertes Haar geholt und dazu die Spülung. Testen werd ich es nicht, da ich schnell fettendes Haar hab und die dann vielleicht nach dem Waschen noch schlimmer aussehen als vorher...

mel
03.05.2009, 16:19
Ich habe auch gelesen, dass die Spülungen silikonfrei sein sollen, die Shampoos (bis auf das Volumen-Shampoo) hingegen nicht.

Raindrop
03.05.2009, 20:24
Weiß zufällig jemand wie die Silikone in den Inhaltsstoffen angegeben werden?
Ich will nich jedes ma erst googlen, bevor ich mir ein Shampoo kaufe.

mel
05.05.2009, 16:00
Siliconverbindungen erkennst du meines Wissens nach an der INCI-Bezeichnung (...)-methicone und (...)-siloxane. Sehr gängige Siliconöle sind z.B. Dimethicone und Cyclomethicone. Ich bin aber kein Shampoo-Spezialist ;) Ich weiß, dass die beiden Silikontypen gerne in dekorativen Kosmetikprodukten eingesetzt werden.

Raindrop
06.05.2009, 18:14
Schön, danke. Werde bei meinem zukünftigem Shampoo-Kauf mal drauf achten.

sternenmaedchen
12.05.2009, 21:42
ich hab' mir gestern das repair therapy gekauft. das shampoo und die spuelung. und ich muss sagen: wow!

das zeug kann echt mit den friseurshampoos mithalten. ich habe naturwelle und meine haare sind gerne mal nach dem waschen verknotet. aber als ich sie gestern nach dem waschen gekaemmt hab.. ich war begeistert. ich bin wirklich wesentlich leichter durchgekommen. und meine haare sind superglaenzend.. das ist echt richtig, richtig toll. ich hol mir das auf jeden fall nochmal.

zumal es das bei uns im kaufland zur zeit im angebot gibt. shampoo und spuelung zusammen fuer 3,95.. :D

sternenmaedchen
12.05.2009, 21:45
ach und wegen den silikonen.. ich kann da absolut nicht sagen, dass silikone "boese" sind.. ich habe vor dem syoss mal das neue von garnier fructis ausprobiert. da wird ja gross mit geworben, dass es silikofrei ist.. und davon wurden meine haare einfach nur trocken und strohig..:(

Raindrop
13.05.2009, 05:08
Ich merke zwar, dass meine Haare durch Silikone deutlich mehr glänzen, will es ihnen aber nich mehr antun.
Habe sowieso sehr empfindliche Haarspitzen, die sehr schnell splissen.

StayBeautiful
16.06.2009, 14:47
wie findet ihr das neue Shampoo SYOSS??
Hab es mir vor kurzem gekauft und bin mehr als zufrieden. Man bezahlt für 500 ml nur 3,75 € . das nenne ich ein Preis und man hat gleich richtig guten Vorrat.
Die Spülung ist auch eine super Ergänzung.


Lg StayBeautiful

Schneeweiss
16.06.2009, 14:53
Schau mal hier:

http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=43

Es gibt schon ein Thema dazu. :)

StayBeautiful
16.06.2009, 15:30
hoppla garnicht gesehen:unsure:

mel
16.06.2009, 16:00
Kein Problem! Ich habe die beiden Themen eben schnell zusammengeführt - dafür bin ich ja da ;)

Isa
22.06.2009, 16:01
also ich habe mir das Syoss Shampoo und die Syoss Spülung für coloriertes und getöntes haar vor ein paar wochen gekauft.zuerst war ich einfach nur begeistert.die haare glänzen vond em shampoo sehr natürlich, sind sehr geschmeidig und die serie riecht auch gut....jedoch nach längerem verwenden bemerkt man nachteile....ich und auch ein paar freunde von mir, die die haarplegeserie ebenfalls benutzten, haben durch das shampoo schuppen bekommen. die pflegeserie syoss ist total ungesund für die kopfhaut....bei regelmäßiger anwendung juckt die kopfhaut und es entstehen schuppen....also doch nich so toll:scared:

Nasty
22.06.2009, 16:55
Genau das gleiche hat Tine alias NetmomFreundin auch herausgefunden...mir ist es allerdings noch nicht so aufgefallen, da ich meine Shampoos häufig wechsel...mmh obwohl ich die letzte Zeit auch ein bissel das Gefühl hatte, das meine Kopfhaut juckt!

Hier das Video: http://www.youtube.com/watch?v=d7QE1_bmR9I

sternenmaedchen
22.06.2009, 18:36
ich bin auch wieder zu herbal zurueckgekehrt. es ist und bleibt einfach das beste :verliebt:

xchrisix
22.06.2009, 22:08
Also ich hab das "Repair" Shampoo und die Spülung von SYOSS genutzt... davor habe ich eine lange Zeit lang ein Volumenshampoo benutzt und meine Haare durch Föhnen und glätten und so weiter sehr strapaziert... schon nach der ersten Haarwäsche mit SYOSS hab ich gedacht "wow du hast wieder richtige Haare". Als nächstes werde ich das "Shine" Shampoo ausprobieren und hoffe dass es genauso überzeugt wie das erste.
Ich kann SYOSS also nur empfehlen...:thumbup::thumbup::thumbup:

ThinkForSky1986
08.07.2009, 08:24
also ich habs mir jetzt auch mal geleistet und muss sagen... ich werde es nicht nachkaufen, meine haare sind richtig struppig und das hatte ich mit dem herbal essences nie gehabt :(
Werde wohl heute abend zu dm marschieren und mir mein heiß geliebtes herbal wieder holen...;)

ThinkForSky1986
18.07.2009, 06:49
Update: Meine haare wurden nicht nur struppig, am Ansatz nach 12 Stunden Ölig und die spitzen trocken, Sie sind auch ausgefallen, kopfhaut hat gejuckt ohne ende :eek:

Habe mir jetzt wieder Herbal geholt, hoffe, dass der Haarausfall aufhört, habe die Haare mit Spüli gewaschen um den ganzen Schund wieder von meinen Haaren runterzuholen danach gleich ordentlich mit Herbal nachgespült und Kur drauf gepackt, haare fühlen sich jetzt wieder gut an und sind auch nicht mehr struppig.

Syoss definitiv nie wieder. :cry:

violett
26.07.2009, 19:20
ich habe das syoss shampoo für strapaziertes haar geteste, und bin jetzt nicht so begeistert. ich finde das shampoo ist wie jedes anderes, es ist nicht überragend aber auch nicht schlecht. :grummel:

silversecret82
29.07.2009, 03:10
Hi ihr Lieben,

nach einem dreiwöchigen Contest der reparierenden Haarpflegeprodukte SYOSS "Repair" gegen NIVEA "Intense Repair" habe ich kürzlich ein ausführliches Review-Video für Youtube darüber gedreht, in dem ich die Produkte ausführlich miteinander vergleiche und Testergebnisse präsentiere. Ihr findet es anliegend - über Eure eigenen Erfahrungen mit SYOSS oder auch gern NIVEA würde ich mich freuen.

Liebe Grüße
Silversecret82 / Nicole

Alle Videos auf: http://www.youtube.com/user/silversecret82

http://www.youtube.com/watch?v=xLL8dKo3kQE

MarisaMiriam
29.08.2009, 22:26
Siliconverbindungen erkennst du meines Wissens nach an der INCI-Bezeichnung (...)-methicone und (...)-siloxane. Sehr gängige Siliconöle sind z.B. Dimethicone und Cyclomethicone. Ich bin aber kein Shampoo-Spezialist ;) Ich weiß, dass die beiden Silikontypen gerne in dekorativen Kosmetikprodukten eingesetzt werden.

würde mich ja auch mal interessieren: was soll denn das silikon im shampoo schaden? ich benutze auch ein shampoo und darin ist z. b. dimethicone enthalten, aber das steht ja soweit hinten in der reihenfolge, dass da sicher nicht viel dabei ist. wo kann man das nachlesen, was es für eine wirkung hat?

mel
30.08.2009, 12:11
@MarisaMiriam:
Du kannst gerne in unserem Pinkmelon INCI-Lexikon (http://www.pinkmelon.de/lexikon/inci-lexikon) nachschauen, welche Wirkung die einzelnen Rohstoffe haben. Es ist zwar noch lange nicht vollständig, wird aber immer wieder von uns mit neuen Inhalten gefüllt. Der Rohstoff Dimethicone ist aber schon drin: http://www.pinkmelon.de/lexikon/inci-lexikon/dimethicone.html

Außerdem wurde das Thema "Silikone in Haarprodukten" bereits in dem folgenden Thread heiß diskutiert und du kannst nachlesen, was die einzelnen User für Erfahrungen gemacht haben: http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=75

LG
Mel

Isa
31.08.2009, 11:17
@silversecret82:
finde dein video einfach klasse^^....ich war mir nicht sicher, ob ich die Syoss-Produkte nochmal kaufen osll aber dein Video hat mich davon total überzeugt^^
danke für den umfassenden Test!

Winonax3
13.09.2009, 11:34
Habt ihr auch schon gesehen? Es gibt jetzt auch Stylingprodukte von SYOSS. In meinem DM hatten sie Haarspray, Hitzeschutzspray, Glättungsbalm, Fibre Cream und Gel, kann sein das ich etwas vergessen habe.
Mich hat es schon sehr in den Fingern gejuckt etwas mit zu nehmen, aber weder mein Haarspray noch mein Hitzeschutz sind auch nur ansatzweise leer.
Hat es von euch auch schon jemand gesehen?

Isa
19.09.2009, 18:31
In meinem dm hatten die auch noch Schaumfestiger. Habe mir den Lockenschaumfestiger von Syoss gekauft aber noch nicht ausprobiert. Ich werde aber mal berichten, wenn ich ihn ausprobiert habe ;)

BetrunkenesHuhn
20.09.2009, 19:55
Habe mit Syoss sehr schlechte Erfahrungen gemacht!
Aufgrund meiner Schlechten Erfahrung habe ich mich dann mit Schwarzkopf in Verbindung gesetzt, heraus kam das:

http://betrunkeneshuhn.blogspot.com/2009/09/fehlkauf-syoss-shampoo.html

Isa
21.09.2009, 11:30
ich habe auch anfangs von den syoss-shampoos schuppen bekommen, doch später haben sich meine Haare daran gewöhnt und dann hatte ich keine mehr....dafür hatte ich aber manchmal das gefühl, dass meine kopfhaut juckt....da ich die syoss-produkte trotzdem gut finde verwende ich das shampoo zum beispiel nicht so oft sondern nur einmal in der woche und sonst ein anderes

Badkitty
24.09.2009, 12:45
Hi zusammen!

Zum Thema:

Also, ich kann Syoss auch nix abgewinnen, habs ausprobiert (hab mich etwas von der Werbung verführen lassen) und hab prompt Schuppen bekommen und meine Kopfhaut hat gejuckt wie verrückt... wobei ich eigentlich nicht sooooo empfindlich bin...

BetrunkenesHuhn
24.09.2009, 12:57
Hi zusammen!

Zum Thema:

Also, ich kann Syoss auch nix abgewinnen, habs ausprobiert (hab mich etwas von der Werbung verführen lassen) und hab prompt Schuppen bekommen und meine Kopfhaut hat gejuckt wie verrückt... wobei ich eigentlich nicht sooooo empfindlich bin...

Ja genauso war es bei mir auch!:fluchen:

cinnamon
24.09.2009, 13:06
Also ich hab jetzt mal die Syoss Repair 2 Minuten Intensiv Kur getestet und war auch nicht begeistert. Die Haare waren danach zwar angenehm weich und glänzend, allerdings hab ich auch Schuppen bekommen :( was ich ziemlich doof fand.

Bin jetzt auf Alverde umgestiegen, weil in der Syoss Kur auch ziemlich viel Silikone waren....:unsure:

Badkitty
24.09.2009, 13:09
Ja genauso war es bei mir auch!:fluchen:

Ich hab mir vorhin mal den Brief von Syoss auf deiner Seite angeguckt.. *tztz* der Brief klingt bemüht, aber irgendwie hört es sich so an, als ob die Schuld bei dir läge.. *kopfschüttel*
Wenn mehrere des Problem haben, dann kannst ja nicht nur am falsch waschen liegen..
Das Paket - das sie aus "Kulanz"- geschickt haben, war zwar ganz nett, aber.. naja..*schulterzuck*

BetrunkenesHuhn
24.09.2009, 13:58
@BadKitty

Ja du hast schon Recht!
Ich glaube echt dass Sie mir verklickern wollen, dass ich meine Haare nicht waschen kann!
Und ehrlich gesagt hätte ich auf das Paket auch verzichten können.
Die Sprühkur benutze ich aus Protest nicht, die ist gleich in meine Youtube-Contestsammelkiste gewandert! ;)

glotta
24.09.2009, 15:07
hm, das mit dem brief ist wirklich komisch, aber sehr lieb, dass sie dir da gleich was schicken!!!!

und es tut mir schon fast leid , das sagen zu müssen, aber bei mir löst syoss weder schuppen noch juckreiz aus, im gegenteil, ich liebe mein syoss shampoo, und es riecht auch noch gut, macht meine haare weich und beschwert sie nicht.

cat
24.09.2009, 18:53
Ja...ich muss auch sagen, dass meine Haare durch das Syoss so toll waren wie noch nie. Habe das Volumen Shampoo und Haare glänzen dadurch, sind weicher geworden. Schuppen oder Juckreiz habe ich dadurch nicht bekommen.
Allerdings benutze ich es nicht immer und nehme so 2mal in der Woche ein anderes Shampoo.

iLoveFashion
28.09.2009, 19:01
Ich liebe meine Syoss Pflegespülung.Schuppen oder Juckreiz hatte ich noch nie ;)

Isa
29.09.2009, 14:18
also ich hab mir ja letztens den Lockenschaumfestiger von SYOSS gekauft und kann den euch leider überhaupt nicht empfehlen! Der Schaum riecht total nach Chemie und lässt sich auch schwer in den Haaren verteilen, weil er direkt verschwindet. Der Geruch stört mich allerdings am meisten...-.- das riecht wie eine chemiekeule

Funkelprinzessin
07.10.2009, 11:12
Ich find Shampoo und Spülung nicht besser als andere, billigere Produkte. :(

Himbeerchen
14.10.2009, 19:46
Hat schonmal jemand die Nutrition Oil Care Serie benutzt? War bis jetzt mit der Shine Boost Serie sehr zufrieden und überlege mir jetzt diese anzuschaffen.

Melina
14.10.2009, 20:59
Shampoo und Spülung habe ich selbst zwar noch nicht ausprobiert, habe aber von Freunden gehört, dass es total toll sein soll, naja..

Was ich mir aber geholt habe ist das Volumen Haarspray und das hält (für meine Bedürfnisse) wirklich super und Volumen (wie versprochen) gibt es auch :thumbup:

iLoveFashion
17.10.2009, 11:53
Hat schonmal jemand die Nutrition Oil Care Serie benutzt? War bis jetzt mit der Shine Boost Serie sehr zufrieden und überlege mir jetzt diese anzuschaffen.
Ich hab mir den Conditioner gekauft. Aber leider noch nicht getestet (hab noch die Shine-Kollektion)

Himbeerchen
17.10.2009, 13:56
Ich hab mir den Conditioner gekauft. Aber leider noch nicht getestet (hab noch die Shine-Kollektion)

Wär super wenn du dann mal bescheid sagen könntest wenn du den ausprobiert hast.

starling
20.10.2009, 07:36
ich als friseurin finde syoss ist :bad:...
das zeug ist voll von silikonen, leider auch noch die nicht auswaschbaren.
ich selbst benutze das shampoo und die spülung von franck provost (gibt´s auch bei dm, rossmann etc). das shampoo ist silikonfrei und in der spülung sind wasserlösliche silis. nur mal so als kleiner tip für alle syoss-enttäuschten:lol:

lg starling (die jetzt arbeiten muss...*grummel*)

avalina
20.10.2009, 17:09
ich als friseurin finde syoss ist :bad:...
das zeug ist voll von silikonen, leider auch noch die nicht auswaschbaren.
ich selbst benutze das shampoo und die spülung von franck provost (gibt´s auch bei dm, rossmann etc). das shampoo ist silikonfrei und in der spülung sind wasserlösliche silis. nur mal so als kleiner tip für alle syoss-enttäuschten:lol:

lg starling (die jetzt arbeiten muss...*grummel*)

da muss ich dir voll und ganz zustimmen,bin auch vom Fach und was hat man da manchmal Kunden,bei denen das Haar keine Farbe mehr annimmt nur wegen der silikone.
Davon abgesehen wird die Haarstruktur nicht besser davon,sondern schlechter!
die kriegt man auch fast nicht mehr raus,da muss man schon wochenlang mit nem Reinigungsshampoo dran rumwerkeln bis die mal wieder so sind wie sie sein sollen...

starling
20.10.2009, 19:17
ja avalina da hast du recht. deshalb bin ich auf silifreies zeug umgestiegen...aber erklär mal den kunden warum das shampoo 3 euro mehr kostet als bei schlecker :fluchen:

avalina
21.10.2009, 12:06
tja die kaufen sich lieber 10 Shampoos die superbillig sind,anstatt einmal was anständiges.
wobei ja auch Alverde oder Nivea keine Silikone haben und echt nicht teuer sind,aber so ein 500 ml Shampoo von Syoss das angeblich von Friseuren entwickelt wurde:lachen: macht halt mehr her,ist halt den Kunden übers Ohr gehauen...

Himbeerchen
21.10.2009, 17:15
wobei ja auch Alverde oder Nivea keine Silikone haben und echt nicht teuer sind

mhm vielleicht sollte ich mir das mit dem syoss noch mal überlegen...will meine haare ja nicht kaputtmachen... hat keins von nivea silikone?

avalina
22.10.2009, 09:19
soweit ich weiß nicht,ich hab das Repairshampoo und das für braunes Haar schon mal benutzt und da ist definitiv nix drin.
Kannst ja mal gucken, bei den Inhaltsstoffen steht wenn Silikone drin sind meistens " Dimethicon" oder irgendwas, was auf "on" endet.
Dann würd ich die Finger davon lassen....

starling
22.10.2009, 21:13
man muss aber auch wasserlösliche und unlösliche silis unterscheiden.
würde mir einfach auf www.codecheck.info einfach mal mein wunschprodukt ansehen. da wird alles aufgebröselt und man weiß direkt woran man ist.

lg starling

avalina
22.10.2009, 21:44
man muss aber auch wasserlösliche und unlösliche silis unterscheiden.
würde mir einfach auf www.codecheck.info einfach mal mein wunschprodukt ansehen. da wird alles aufgebröselt und man weiß direkt woran man ist.

lg starling

Jawohl,oder so.....

Himbeerchen
23.10.2009, 11:10
Die Seite ist echt super, hab sie mir gerade mal angesehen. Danke für den super Tipp.

Hypnotic
24.10.2009, 12:56
Also ganz ehrlich die Syoss Produkte sind nicht so der renner immer wen ich dieses Shampoo benutze werden meine Haare strohig und von den Pflege und Styling Produkten bin ich auch nicht überzeugt.. kann ich nicht weiter empfehlen

Rainbow
29.10.2009, 01:09
Ich muss sagen dass das Preisleistungsverhältnis schoneinmal stimmt, da in der Flasche immerhin 500ml enthalten sind.
Ich benutze mein Schampoo von Syoss (das Colourshutz champoo) schon seit beinahe 3 wochen und muss sagen dass ich rundum zufrieden bin. Meine Haare sind superweich, sie glänzen, sind lockerfluffig und leicht durchzukämmen. Das Shampoo selbst ist auch sehr angenehm, ein eher dezenter Duft und vor allem: Es schäumt nur sehr leicht, und der Schaum selbst ist wesentlich zarter.
Alles in allem fühlt es sich schon mehr nach professioneller pflege an, wobei ich die darin enthaltenen silikone zu beanstanden habe. ansonsten, top! :)

Strawberry
04.11.2009, 18:40
Preislich gesehen finde ich es auch absolut okay!
Ich benutze es schon etwas länger (das Color Schutz Shampoo)
von Sayoss.
Ich bin damit absolut zufrieden meine Haare
fühlen
sich nach dem Waschen immer schön seidig an,
sind lockerfluffig (wie Rainbow schon geschrieben hat!)
und
meine Strähnchen sehen immer noch so strahlend aus
wie frisch gesträhnt vom Friseur
und das ist jetzt schon knapp 3 Monate her.

LaEyeshadow
05.11.2009, 20:09
ich benutze immer das shampoo von der blauen serie also volume und die spülung von der pinken serie also shine. :)

Chocolate_Dream
08.11.2009, 16:15
Ich hab heute zum ersten mal das shine boost shampoo getestet und ich bin eig sehr zufrieden..hoffentlich bleiben meine Haare nach mehreren Anwendungen so schön..

Annalina
08.11.2009, 16:20
Ich persönlich mag dieses ganze Syosszeugs überhaupt nicht, denn erstens bekomme ich davon total schnell fettige Haare und zweitens regt mich dieses ganze Syoss getuhe eher auf.

StayBeautiful
08.11.2009, 18:24
ich liiiiiiiiiebe SYOSS....
Shampoo♥
Spülung♥

werde mich auch bald mal nach den neuen produkten, wie haarschaum und spray umschauen :)

Rainbow
08.11.2009, 22:03
ich werd mir demnächst die spülung holen - zur zeit nutze ich gar keine.. beschwert die spülung von syoss die haare und kopfhaut sehr?

LaEyeshadow
09.11.2009, 13:38
finde ich überhaupt nicht, ich habe die shine boost spülung, die ist echt toll! empfehle ich dir echt! :thumbup:

Claro
09.11.2009, 14:52
syoss

sehr geil
ich bin sehr überzeugt von den ich benutze das rote (schutz und pflege für getöntes und /oder gesträhntes haar ) dies benutze ich weil ich blonde strähnen habe ..
also es ist echt zu empfehlen :thumbup::thumbup::thumbup:

l.g

unser blog;
http://caroundanna.blogspot.com

kookie
09.11.2009, 17:59
Ich hab von Syoss nur schlechtes gehört und ich habs mal ausprobiert und fands furchtbar.. es hat sooo gestunken und die wirkung war auch so lala.

.amable-
09.11.2009, 18:05
Also die Pflege is' gut, allerdings hangen bei mir die Haare dann schlapp am Kopf

runter.. kein Volumen, gar nix /: aber die Haare waren schön weich & geschmeidig..

naja, was eim' halt wichtiger is' (;

Rainbow
11.11.2009, 19:04
Ich denk ich werd mir die spülung die tage mal einfach holen und es ausprobieren. Ich meine bei jedem ist das haar sowieso anders, die einen haben sehr viel gefärbt, wider andere haben trockenes haar, manche haben z feines haar wieder andere total gesundes. Ich denk ausprobieren ist die beste methode und man merkt ja recht schnell wie es einem gefällt - und zur not ne packung reinigungsshampoo drauf und wieder neue produkte versuchen. Also das Shampoo wie gesagt mag ich eigentlich ganz gerne. die haare sehen schön aus. Und den geruch vom shampoo find ich gar nicht übel weil es sehr dezent recht. Was mich bloß stört ist dass es silikone hat und meine haare irgendwie derzeit schneller fetten. kann aber auch am wetter liegen. Ich werd die spülung probieren und dnn mal hier posten wie ich sie empfunden hab. :redface:

Little-Miss-Beauty
13.11.2009, 17:27
Also ich habe die Repair Spülung und die ist toll

Rainbow
14.11.2009, 21:51
Syoss sollte Proben unter die Leute bringen. Kleine Tütchen in Zeitungen oder eben minifläschchen die man für 50 cent in der grabbelkiste bei DM kaufen kann.... :grummel:

violett
14.11.2009, 21:56
habe heute im dm gesehen, dass es kleine syoss probeshampoos gibt ( repair) diese kosten jedoch ungefähr 1,75 oder so. finde ich für eine probe zu teuer...

Rainbow
14.11.2009, 22:01
Hooookay... also gut dass die die proben schonmal rausbringen aber da konzept dieser ist ja auch, etwas auszuprobieren und sch zu überzeugen.. und wenn das preisleistungsverhältnis schonmal gar nicht stimmt ist es sowieso irrsinn. Ich meine ich bekomme nen halben liter für kanpp 4 euro ... und 50 ml für fast 2?????????? :grummel: :fluchen:

Little-Miss-Beauty
15.11.2009, 16:11
habe heute im dm gesehen, dass es kleine syoss probeshampoos gibt ( repair) diese kosten jedoch ungefähr 1,75 oder so. finde ich für eine probe zu teuer...

ja die habe ich auch gestern im Dm gesehen xD aberweiß jetzt nicht wie viel die gekostet haben ...wirklich 1,75,wow für so ne kleine Flasche viel

.amable-
15.11.2009, 18:04
Also für den Preis würd' ich mir auf keinen Fall ne Probe kaufn'..

da würd' ich mir eher ne 500 ml - Flasche kaufn' mit dem Risiko, dass

es nich' gut is' ^^ frag' mich was die Leute sich dabei denken,

wenn sie solche Preise machn' :grummel: is' ja nich' normal..

Rainbow
15.11.2009, 18:09
ja eben, denn dann kann man die große flasche zur not verschenken wenns jemandem besser gefällt... aber fast 2 euro für ein paar ml.also da sollte syoss wirklich nochmal am konzept arbeiten. ich glaub die haben den sinn von proben nicht ganz verstanden :lol:

LovelyGirlxX
15.11.2009, 19:18
ich habs mir auch mal gekauft...in repair therapy
naja..das mit dem glanz war okay ABER meine haare wurden megaschnell fettig!! BHAH *_*
ich kanns net wirkich emfehlen..außerdem sind silikone drin:(

Rainbow
15.11.2009, 21:05
ja ich benutz das Syoss jetzt ne weile und habe leider vorallem in den letzten Tagen feststellen müssen dass meine haare auch arg schnell fettig werden und leider immer weniger scwung haben... sie glänzen sehr schön, sind bezaubrnd weich aber dafür sorgt das schnelle extreme nachfetten meiner kopfhaut wahrscheinlich für :grummel: ich werde mir syoss nicht nocheinmal kaufen. Ich werde mal Franck provoost ausprobieren - sind vom konzept ja sehr ähnlich nur in der umsetzung wohl besser... also meine anfängliche begeisterung ist leider mitlerweile auch verflogen weil ich echt das gefühl hab das zeug hat meine kopfhaut ganz schön beansprucht :fluchen:

iLoveFashion
16.11.2009, 17:44
Also ich bin nun endlich bei der "Nutrition"-Serie angelangt.
Ich finde sie echt toll,da meine Haare vorher richtig strohig waren und dank der Spülung nun schön glänzen und gepflegt sind =)

Little-Miss-Beauty
16.11.2009, 19:03
meine haare sind auch etwas schneller fettig davon geworden,habe ich zumindestens das Gefühl.

Rainbow
17.11.2009, 00:54
naja im nachhinein ärger ich mich über syoss. selbst schuld wenn man sich vonn tollen werbeaktionen locken lässt :grummel:
Jedenfallshatte ich lange das Problem schnellfettender haare. MUSSTE mir die haare jeden tag waschen da sie bereits nach einem tag extrem fettig waren. Und dieses problem konnte ich, ich weiss nicht wie, beheben. Irgendwie musste ich in den letzten monaten wohl gute shampoos benutzt haben wobei ich mich nicht erinnern kann welches diese wirkung auf mein haar bzw meine kopfhaut hatte.
Jedenfalls reichte es aus alle 2 tage zu waschen und selbst dann waren die haar enicht schlimm fettig.
Aber nachdem ich Syoss jetzt ne weile benutze, ist das nachfetten schlimmer als je zuvor. anfangs dachte ich noch, dass es ja normal ist einmal im monat (oder 3????) ein paar tage lang probleme mit fettender kopfhaut zu haben. aber mitlerweile ist es so dass meine haare bereits nach einem halben tag sehr fettig sind. nie wieder syoss - es hat meinekopfhaut wirklich total gereizt und durcheinander gebracht :cry: muss jetzt mal schauen, werd mir wahrscheinlich head n shoulders kaufen oder ähnliche produkte um meine kopfhaut wieder zum leben zu erwecken. japp :cry:

Vermilion
22.11.2009, 11:45
Bald ist meine Testphase mit dem Dove Antischuppenshampoo vorbei und ich kann endlich das Syoss probieren. Bin echt gespannt! :)

chocolatechipx3
22.11.2009, 11:58
ich bin auch schon seit längerem am überlegen, ob ich mir da ein shampo kaufen soll, bin aber noch relativ skeptisch, weil ich für meine haare eig eher eins ohne silikone haben will .. naja ich werd jetzt auch mal drauf achten mit den 2 "verbindungswörtern"..
:) glg :*p.s ich kann auch von schaume das bio granatapfel empfehlen, wenn ihr ein silikonfreies gut riechendes shampo sucht ;)..

ichmagschokii
22.11.2009, 15:42
Ich bin zwar erst 13 aber das ich LIEBE Syoss :verliebt:

Auch wenn viele vor dem Preis zurückschreicken sollte das Verhältnis zwischen Preis und Menge beachten!
4€ für 500ml Syoss also 4:500= 0,008€ pro 1ml macht 0,80€ pro 100ml.
Gegen Herbal Essences:
3€ für 250ml also 3:250=0.012 pro 1ml macht 1,20€ peo 100ml.
Man sieht: Syoss ist billiger und besser als viele Drogierie oder Hausfrau Produkte!

Ich benutze unter anderen die Volumen-Reihe (Shampoo,Spülung,Haarspray,Schaumfestiger) und bin sehr zufrieden! Ich habe kinnlanges Haar, welches ohne Volumen mein Gesicht sehr rund aussehen lässt. Deswegen brauche ich ein Shampoo auf das ich mich verlassen kann :)
Ich benutze die Produkte jeden Tag:
Shampoo: Jeden Tag beim Duschen.
Spülung: 1-2mal die Woche, damit die Haare nicht austrocknen.
Schaumfestiger: 1-2mal die Woche, wenn die Haare einfach nicht liegen wollen.
Haarspray: Jeden Tag :)

LaEyeshadow
22.11.2009, 16:04
ich benutze immer noch das volume shampoo und die shine spülung, einfach weil ich eine spülung haben wollte aber ich die volume spülung sch... finde.
es gibt ja jetzt die neue serie, eine lila serie...8-]

XxJeanyxX
22.11.2009, 17:31
Ich hab ein haarspray von Syoss
und ich kann mich nicht beklagen, schon nach etwas harrspray halten die haare super und vorallem kann man es abends ohne probleme und vorallem schmerzen ;) ausbürsten. Ich bin super damit zufrieden.

Rainbow
23.11.2009, 10:30
Haarspray gibt es auch schon? Huch, da ist mir was entgangen... Gibts auch schaumfestiger? der würde mich interessieren...

Schneeweiss
23.11.2009, 16:48
Auf der Syoss-HP ist alles gelistet ;)

http://www.syoss.de

Rainbow
23.11.2009, 18:43
Danke! :lachen:

sind die stylingprodukte wenigstens besser als die shampoo/spülungen? :fragend:

superfinchen
29.11.2009, 11:12
also zum thema syoss fällt mir nur eins ein...geht gar nicht! ich hab mir das shampoo & die spülung für splissanfälliges,langes haar zugelegt. und nach dem ersten benutzen dachte ich "wie geil ist das denn"!
aber nach dem 2ten benutzen wurde aus "geil...wasn das fürn mist"! meine haare fühlten sich wie ein helm an,total schwer und schmierig irgendwie.dann hab ich mir die haare nochmal gewaschen weil ich dachte vielleicht hast das nicht richtig ausgewaschen. aber fehlanzeige. ich hatte wieder den helm auf:fluchen:
dann hatte ich festgestellt das es definitiv an der spülung liegt weil wenn ich das shampoo alleine benutzt habe war alles ok.

nun war ich gestern beim friseur und hab mal nachgefragt,und die mädels dort meinten auch erst total begeistert und dann schuppen,fettige haare,gerötete juckende kopfhaut. mir haben sie jetzt von schwarzkopf seah empfolen. ich bin gespannt.hat damit schon jemand erfahrung???

Ysera
29.11.2009, 19:33
Habe jetzt mal die Repair Therapy Spülung ausprobiert und bin ziemlich enttäuscht.
Normalerweise wasche ich meine Haare alle zwei Tage, da sie nicht schnell fettig werden, teilweise sogar etwas zu trocken sind.

Nach dem Waschen war ich erst begeistert von dem Ergebnis: schöner Glanz, die Haare fühlten sich sehr "leicht" und geschmeidig an. Aber schon nach drei bis vier Stunden wurden sie strähnig, als ich nach acht Stunden wieder zu Hause war, waren sie so fettig als hätte ich sie tagelang nicht gewaschen.

Von Schuppen und Juckreiz kann ich nichts berichten, begeistert bin ich trotzdem nicht.

Sandy
30.11.2009, 06:00
Ich benutze auch nur das Shampoo von Syoss :)
Mit der Spülung kam ich doch nicht so zurecht und bin dann bei meiner (leider teuren) Frisörspülung geblieben.
Mit dem Shampoo komme ich aber super zurecht! Es beschwert die Haare nicht, und obwohl es nur das Shampoo ist sind die Haare danach leichter zu kämmen und fühlen sich schön weich an ;)

_Daydreamer_
09.12.2009, 20:59
ch finde die Syoss Produkte wirklich toll...
Bisher habe ich jedoch nur Shampoo und Spülung probiert und ich muss sagen ich fand sie schon ziemlich Klasse.
Meinen Haare haben die Tendenz schnell zu brechen , aus diesem Grund fiel meine Wahl auf Repai Therapy...
Schon nach dem ersten Waschgang war ich positiv überrascht.
Meine Haare waren sehr leicht durchzukämmen, sonst ziepen die immer sehr.
Aber meine Haare wurden schneller fettig , so hatte ich das Gefühl. Dvaor habe ich auch immer Shampoo und Spülung benutzt aber so schnell wurden die noch nie fettig.

Weiß jemand vielleicht woran das liegen könnte?

avalina
10.12.2009, 12:38
wo wir wieder beim thema der bösen silikone wären,die machen nämlich die haare auf dauer pappig..

Jamie
11.12.2009, 13:31
Ich liebe Syoss! :) Es macht die Haare soo schön weich.
Hatte allerdings nur das Shampoo, die Spülung habe ich noch nicht ausprobiert.

Sandy
13.12.2009, 10:04
Syoss sagt jedoch, dass die Produkte (oder zumindest das Volumen Shampoo das ich benutze) 100% ohne irgendwelche Silikone sind :D

Nala
16.12.2009, 17:48
ich habe mit syoss keine guten erfahrungen gemacht, es gehört zu meinen absoluten fehlkäufen.
selbst beim waschen hat sich mein haar schon total spröde und trocken angefühlt und auch nach der spülung war es nicht besser.

noch grausamer wurde es aber als ich meine haare auskämmen musste...
nie wieder sag ich da nur...auch nicht für den super preis...schade eigentlich

Strathi
19.12.2009, 06:13
Hat das schon jemand ausprobiert ??? War gestern in 3 Drogeriemärkten und hab es nicht gefunden...

Schneeweiss
19.12.2009, 10:17
Hallo Strathi! Da es bereits einen SYOSS-Thread gibt
(in dem es um Shampoo und Styling geht),
wird Mel dein Thema später mit diesem zusammenlegen.

Hier vorerst der Link:
http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=43

Vermilion
01.01.2010, 18:25
Also, ich habe das Set geholt, was es bei Rossmann (?) billiger gab. Leider bin ich nicht zufrieden. Meine Haare fühlen sich beim Ausspülen total spröde an. Auch das Kämmen ist schwerer. Ich habe auch leider zur Zeit wieder sehr viele Schuppen bzw. Kopfjucken. Ob es davon kommt oder weil ich soviel Stress im Praktikumsplatz hatte, weiss ich nicht. Jedenfalls brennt es dadurch noch mehr.

Alev
02.01.2010, 12:36
Also ich bin sehr zufrieden mit Syoss.. Es gibt ja auch provost, was zwar auch gut ist, aber dafür teuer.. Deshalb hab ich zu Syoss gegriffen und muss sagen, dass Syoss meine Haare nach einmal waschen weicher und seidiger gemacht hat. Natürlich muss man auch gucken für welche Haare welches Shampoo geeignet ist. Am besten lässt man sich direkt vor Ort beraten.

Alev♥

Julischka
06.01.2010, 23:55
Für mich ist Syoss perfekt!!! Endlich hat man eine vernünftige Haarpflege ohne gleich übertrieben viel Geld beim Friseur oder bei Hagel zu lassen. Toll!

JulchenP
14.01.2010, 12:58
Also ich finde Syoss ganz gut,es macht meine Haare schön weich.
Ich verwende es jetzt schon auch seit ein paar Monaten.
Aber meine Haare brauchen Silikone weil sie sehr strapaziert sind und wenn ich dann silikonfreies Shampoo nehmen würde dann würde man den Spliss noch mehr sehen.

namtpk
14.01.2010, 19:09
ich hatte auch mal syoss doch mittlerweile bin ich wegen den silikonen wieder davon ab und habezu frank provost gewechselt, da dieser angeblich silikonfrei sein soll

Bambi
23.01.2010, 16:27
Also ich benutze seit längerem das Nutrition Oil Care Shampoo für längeres, splissiges und brüchiges Haar & ich kann es wirklich empfehlen.
Ich hatte vorher immer damit zu kämpfen, dass meine Haare schnell abbrachen und splissig wurden. Seitdem ich dieses Shampoo benutze, ist mein Problem gelöst. xD Okay, es sind Silikone drin, aber das stört mich nicht sonderbar doll^^

Malibu.Stacy
23.01.2010, 18:01
Ich hab mir vor zwei Wochen das Shampoo,
die Spülung & auch die Kur gekauft.

Ganz ehrlich find ich das Shampoo
und die Kur am besten! Die Spülung mag ich nicht so. :/

engel1988
24.01.2010, 10:19
ich bin von syoss mehr als überzeugt
sowohl shampoo spüulung als auch das haarspray
schaumfestiger werde ich demnächst ausprobieren

MrsDarkbrown
25.01.2010, 16:50
Ich hatte mir auch eine Flasche von Syoss gekauft, so schwarz.. glaube Farbschutz.. fand die erste und zweite Anwendung ganz gut, aber danach hatte ich irgendwie kein schönes Gefühl nach dem Waschen..
Meine Haare konnte ich überhaupt nicht stylen, selbst mit Föhn und Rundbürste standen sie in alle Richtungen und nach einem Tag schrien die Haare schon wieder danach gewaschen zu werden.. hab das dann trotzdem noch weiter verwendet und danach eben nochmal gewaschen mit einem anderen Shampoo, aber war echt froh, als die Flasche endlich (400ml!) leer war ;-)

Sheeban
27.01.2010, 23:29
Also ich benutze seit längerem das Nutrition Oil Care Shampoo für längeres, splissiges und brüchiges Haar & ich kann es wirklich empfehlen.
Dem kann ich mich anschließen. Ich bin zwar von den John Frieda Produkten begeisterter, aber der Preisunterschied ist echt überzeugend.

vivivw
29.01.2010, 14:07
Ich hab Shampoo und Spülung von Syoss Volumen und bin eigentlich echt ziemlich zufrieden,das ist nicht so wie bei velen,dass meine Haare am Tag,wo ich die gewaschen hab voluminös sind und am 2. tag dann wieder schlaff und ohne jegliches volumen runter hängen,sondern das sich das volumen nur vermindert und nich ganz weg ist.Und es trocknet die Haare nicht aus,macht sie dafür total weich.
Also ich weiß auch nicht,ob das bei allen Haarstrukturen ist,aber ich habe sehr glattes haar und da ist das eben ziemlich gut.

PollyWood
01.02.2010, 12:56
ich habe syoss auch sehr lang benutzt.war eigentlich zufrieden damit. aber nach paar monaten, war mein ansatz immer so ölig/fettig. das war echt nervend. manchmal musste ich die haare 2-3 mal waschen damit der wegging! seitdem benutzt ich das nicht mehr!

LaEyeshadow
01.02.2010, 14:15
ich benutze ja das volume shampoo & die shinespülung von syoss...nur find ich das ein bisschen komisch, wenn ich die spülung zuerst nehme, dann werden meine haare total schön glatt & schön...aber wenn ich dann mein shampoo nehme ( also das volume ) dann ist das glättegefühl weg...naja, was heißt gefühl? meine haare sind nich mehr glatt...sondern eher struppig...kann ich eig. die spülung nach dem shampoo nehmen?! das wäre doch viel besser ;)

mit haarzeugs kenn ich mich nich so gut aus ... ):

Enqelsschatten
01.02.2010, 14:44
Oh ich war am anfang so begeistert von Syoss, aber mitlerweile würde ich es am liebsten wegschmeisen! Meine Haare waren am Anfang glatt, glänzend und kein Talg war auf der Kopfhaut. Leider hielt die Begeisterung nicht lange an, denn sie wurden leider nach ein paar Haarwäschen soo fettig und meine Kopfhaut juckte tierisch. :fluchen:
Jetzt suche ich ein neues Shampoo was gut ist gegen dünnes fettiges haar.. hat jemand ein Vorschlag?

vivivw
01.02.2010, 16:06
ich benutze ja das volume shampoo & die shinespülung von syoss...nur find ich das ein bisschen komisch, wenn ich die spülung zuerst nehme, dann werden meine haare total schön glatt & schön...aber wenn ich dann mein shampoo nehme ( also das volume ) dann ist das glättegefühl weg...naja, was heißt gefühl? meine haare sind nich mehr glatt...sondern eher struppig...kann ich eig. die spülung nach dem shampoo nehmen?! das wäre doch viel besser ;)

mit haarzeugs kenn ich mich nich so gut aus ... ):


Man sollte eigentlich erst das Shampoo nehmen und dann die Spülung :D
anders herum kenn ich das nich

WindPrinzessin
01.02.2010, 16:33
Ich finde syoss doof... habe mal das für trockene und strapazierte haare ausprobiert, die kur fand ich auch am anfang toll, aber in kombination mit der spülung waren meine haare trockener denn je, und ich bekam furchtbaren spliss. Was ich außerdem negativ fand, war dass die Flasche bzw Tube so fest war, dass man das Produkt kaum entnehmen konnte und richtig fest drücken musste... Nene, das is nicht meins das Zeug :)

LaEyeshadow
04.02.2010, 16:00
Man sollte eigentlich erst das Shampoo nehmen und dann die Spülung :D
anders herum kenn ich das nich

okay, dankeschön! Aber ich glaube ich kauf mir sowieso was neues...ich bin irgendwie nich mehr zufrieden.

Schneeweiss
04.02.2010, 16:30
Du kannst auch versuchen, (phasenweise) nur mit Spülung zu waschen,
ganz ohne Shampoo. Ich kenne einige, die das so machen, die sind super zufrieden. Testen.

LaEyeshadow
04.02.2010, 16:41
Du kannst auch versuchen, (phasenweise) nur mit Spülung zu waschen,
ganz ohne Shampoo. Ich kenne einige, die das so machen, die sind super zufrieden. Testen.

hab ich auch schon probiert...werde etwas neues testen...meine schwester ist da der spezialist ;) BERLIN ICH KOMME :D

namtpk
04.02.2010, 16:41
hab ich auch schon gehört @schneeweiss trau mich aber bei meinen langen haaren nicht das zu machen....

bin von syoss auf frank frovost umgestiegen. da sind die produkte immerhin auch silikonfrei!

BioLiedschatten
04.02.2010, 17:20
Also meine Oma [65] benutzt SYOSS, und sie ist begeistert.
Und das mag was heißen, immerhin ist sie ehemalige Kosmetikerin xD
Und über 50 wohlgemerkt ;)

phantisee
05.02.2010, 11:09
Ich hab mir gestern im IhrPlatz die Spülung "Repair Therapy" gekauft, da die SYOSS Produkte alle 2,99€ statt 3,99€ momentan kosten.

Ich habe noch keinerlei Erfahrung mit den Produkten von SYOSS und bin aufgrund der weit auseinander gehenden Meinungen sehr gespannt!

Badkitty
05.02.2010, 17:19
Hab jetzt bei Dm gesehen, dass es auch Haarfarben von Syoss gibt, bin aber nur schnell vorbei gehuscht, was die kosten hab ich net gesehen.

Carry
05.02.2010, 20:25
Hab jetzt bei Dm gesehen, dass es auch Haarfarben von Syoss gibt, bin aber nur schnell vorbei gehuscht, was die kosten hab ich net gesehen.

Ja die habe ich heute auch bei uns gesehen, aber im Müller ^^ Hab auch net auf den Preis geschaut -.-

fancy
07.02.2010, 18:40
Ich bin von Syoss ( wie manche hier) auch nicht so überzeugt. Habe mir ein Haarspray gekauft, aber das ist jetzt nicht so der Renner. Da kann ich mir zum gleichen Preis auch eins von Schwarzkopf oder so kaufen..

Badkitty
07.02.2010, 21:03
Ja die habe ich heute auch bei uns gesehen, aber im Müller ^^ Hab auch net auf den Preis geschaut -.-

Wenn ich mich recht entsinne, hab ich aufs Preisschild geschaut, aber habs wohl wieder verdrängt (war ja auch in Eile)...
Ich will nix Falsches sagen, aber ich meine mich an 4,75€ oder so erinnern zu können. Irgendwas um die 5€..

Erdbeercappuccino
09.02.2010, 16:42
Ich hab mal was von Syoss gekauft, weiß aber nicht mehr genau, was. Habs auch ne Weile lang benutzt, aber dann hab ich gelesen, dass Silikone drin sind. :(

Badkitty
09.02.2010, 16:53
Bei Müller hat die Syoss Haarfarbe heut 4,95€ gekostet.

LaEyeshadow
09.02.2010, 21:37
also...die syoss produkte sind jetzt bei mir aus dem haus! ich hatte keine lust mehr darauf...irgendwie haben die gar nich mehr gepflegt. hab jetzt etwas neues & das finde ich wundertoll. *schwaerm*

Badkitty
09.02.2010, 21:38
also...die syoss produkte sind jetzt bei mir aus dem haus! ich hatte keine lust mehr darauf...irgendwie haben die gar nich mehr gepflegt. hab jetzt etwas neues & das finde ich wundertoll. *schwaerm*

Was hast du denn jetzt?

LaEyeshadow
10.02.2010, 09:35
Was hast du denn jetzt?

ich werde (wenn ich wieder zu hause bin) ein paar fotos machen...kein bock das hier alles aufzuschreiben ;) *faul* :D

Mary156
11.04.2010, 12:13
Ich habe einige Monate Syoss benutzt und mein Haar ist dadurch total kaputt gegangen. Wegen der Silikone war mein Haar richtig verklebt etc. Als ich dann ein silikonfreies Shampoo genutzt habe, wurde es wieder besser und ist nun (zum Glück!) vollständig verschwunden.
Ich kann nur von Syoss abraten! Ich hatte noch nie so ein schlechtes Shampoo!

Jenna
11.04.2010, 22:09
Also ich hatte nie Probleme mit Syoss....komisch...könnte aber daran liegen, dass ich den neuen Trend "iih Silikone" nicht mitmache. Gut ich wechsel nun auch zu Alverde aber das hat nix mit den Silikonen zu tun. Ich find es auch überzogen, dass Haarfirmen nur darauf aus sind, uns eine Glatze zu bescheren. Das wäre ja etwas dumm, weil wenn ich keine Haare mehr habe, brauche ich die Shampoos nicht mehr. Friseurshampoos haben auch Slikone und was weiss ich was noch für schädliche Produkte. Vielleicht sogar Produkte die krebserzeugend wirken können. Heutzutage ist doch nix mehr sicher und wenn man nur auf "ist alles gut für mein Körper" achten würde, würdet ihr wohl gar nix mehr benutzen können. Make up verstopft eure Poren, dass findet eure Haut nicht grad grandios...Haare föhnen mögen die Haare nicht, genau wie mit zig Schichten Haarwachs, Schaumfestiger oder Haarspray eingesprüht zu werden.

Egal, hab mir nun genug Feinde gemacht. Aber wie gesagt, trotzdem ich zu Alverde wechsel, hatte ich nie Probleme mit Syoss.

lyriclove
27.04.2010, 21:02
:moin:,hab mir letzte Woche bei Kaufland das Syoss Volume Lift Shampoo und die Spülung geholt,war sehr günstig,1,75€ je 500-ml.Hab mir nun bis jetzt 2x die Haare damit gewaschen und bekam auch schon nachm 1.Mal Schuppen:confused:...hab sonst nie welche.Mein Syoss fliegt auf alle Fälle aussm Bad ,ich bleib bei meinem alten Shampoo:föhnen::ok:

Ielay
27.04.2010, 22:04
Ich hab das Syoss Volumen Shampoo und es ist auch schon so gut wie leer, es gehen sich vielleicht noch 2-3 mal Haare waschen aus. Jedenfalls hatte ich vorgestern total juckende Kopfhaut, sowas hatte ich noch nie. Ich hab's auf das Shampoo geschoben, da ich sonst nichts auf meine Kopfhaut gegeben habe (also Haarspray oder sonstiges) außer, dass ich am Abend zuvor meine Haare mit Syoss gewaschen habe. Die Flasche werfe ich nun weg. Ich fand das Shampoo nicht schlecht, aber der Geruch ist doch sehr chemisch. Habe gestern meine Haare mit Alverde gewaschen und das Kopfhautjucken ist weg...

Lilithiel
05.05.2010, 16:19
also ich muss sagen ich habe das shampoo (anti schuppen) auch mal ausprobiert habe aber keinen wesentlichen unterschied zu anderen namenhaften schampoos feststellen können... bin dann doch wieder zu meinen lieblingsprodukt head and shoulders gewechselt... wobei ich auch gerne mal was fruchtiges benutze :lachen:

hollywhat
05.05.2010, 16:26
Syoss ist mitunter das schlimmste,was man seinem Haar antun kann!
Als es ganz neu war,wollte ich das auch unbedingt haben ( Frau halt xD) und hab es mal ne Woche getestet...meine Haare waren danach sooo trocken und schuppig..nie wieder!

Jamie09
13.05.2010, 11:02
Also ich habe mit Syoss keine Probleme.
Ich nehme das Color Project.

Es ist sehr ergiebig, und da ich sehr lange Haare habe, geht eigentlich immer viel Shampoo drauf. Bei Syoss nicht. Meine Haare wurden danach auch super kaemmbar. Also ich bin damit zufrieden

doed
13.05.2010, 11:19
Ich finde Syoss auch gaaanz schlimm. Habs auf Anraten einer Friseurin gekauft (!!!). Einfach nur scheusslich, ich kriege Schuppen davon... Leider hatte ich als ich das gekauft habe nicht sooo die Ahnung von Silikonen, aber jetzt weiß ichs ja besser :)

miutiful
13.05.2010, 15:09
Hmm.. ich weíß nicht ob es an meinen Haare liegt, oder weil ich unter 25 bin, aber ich hege eine absolute Abgneigung gegen Syoss.

Ganz zu Anfang als das Produkt rauskam, gab es ja so Aktion "zwei zum Preis von einem". Ich habe mir direkt das Shampoo und die Spülung gekauft, die beide "Volumen" versprechen..

Von Volumen war nichts zu sehen, dafür aber jedes Mal nach dem Duschen eine handvoll Haare im Sieb.
Ich habe normalerweise überhaupt kein Haarausfall und deshalb kann man -denke ich- daraus schließen, dass mein Haarausfall von diesen Produkten her kam.

Es war einfach schrecklich! Ich dusche nämlich jeden Tag.. habe mir trotzdem immer wieder gesagt, dass mein Haarausfall vielleicht durch etwas anderes hervorgerufen wurde und habe die Produkte immer weiter benutzt, 2-3 Woche lang.

Bis ich das Ganze irgendwann nicht mehr ausgehalten habe und zurück zu meinen alten Lieblingen gewechselt habe.

Das Doofe, die Flaschen sind so groß.. man kann es ja schlecht einfach wegschmeißen.. >___<
Also erfreuen sich meine Pinsel momentan an "Markenshampoo-und spülung".

Mein Fazit: NIE WIEDER SYOSS!

Mangolilly
14.05.2010, 20:06
Ich hatte das syoss shine boost. spülung und shampoo. Und ich fand es GRAUENVOLL. Meine Haare waren danach sofort wieder fettig. Und nicht schön, und sowas. Total platt. Naja, nie wieder Syoss. Aber ich werde das Glanzshampoo und die Colorspülung von Franck Provost mal probieren. Ich hoffe, dieses ,,Friseurshampoo" aus der Drogerie ist nicht auch so ein Reinfall.

fancy
14.05.2010, 20:24
Ich hab ein Haarspray von Syoss- 400 ml Flasche und ich mag das Haarspray nicht sonderlich gerne. Es fixiert nicht richtig und ja... also ich bin echt froh, wenn es endlich leer ist.

SansEspoire
12.06.2010, 23:16
Ich hatte auch mal das shine boost shampoo und die Spülung und am Anfang war ich richtig begeistert weil meine Haare sich toll angefühlt haben und geglänzt haben, aber nach ein oder zwei wochen fand ich es total dumm weil meine Haare plötzlich voll komisch geworden sind... Meine Freundin ist total von Syoss begeistert und benutzt immer das Repair-dings aber ich nehm lieber andere shampoos :D

Alphamenschlein
16.06.2010, 22:57
Ich habe das Shine Boost Shampoo und mir jetzt mittlerweile sogar nachgekauft, obwohl ich anfangs eher SYOSS-"Gegner" war. Das Shampoo fand ich persönlich wirklich gut - ich hatte deutlich mehr Glanz in den Haaren. Beim Rest bin ich immernoch skeptisch, auch wenn es heißt, dass die Spülungen und Kuren von SYOSS teilweise ohne Silikone sind.

Jetzt habe mich aber zur Glanzkur zum Sprühen und die Repairkur aus dem Bottich gekauft. Habe beides noch nicht getestet. Die Sprühkur sollte jetzt eigentlich für den Sommer sein, aber Balea hat ja den UV-Schutz-Dingsda rausgebracht und jetzt überlege ich es, umzutauschen...

MelittaDilemma
16.06.2010, 23:12
Ich hatte das Syoss auch für ne kurze Weile. Ich mochte es nicht. Ich hatte das Repair Shampoo und die passende Spülung. Leider kam ich nach dem Waschen gar nicht mehr durch die Haare beim kämmen, meine Haare standen seltsam ab, als seien sie statisch aufgeladen und überhaupt wurden meine Haare "Krüsselig". Ne Freundin benutzt es auch und liebt es. Ich habs nun gegen eines von John Frieda ersetzt und bin deutlich glücklicher ;)

Alphamenschlein
21.06.2010, 10:15
Ich hatte das Syoss auch für ne kurze Weile. Ich mochte es nicht. Ich hatte das Repair Shampoo und die passende Spülung. Leider kam ich nach dem Waschen gar nicht mehr durch die Haare beim kämmen, meine Haare standen seltsam ab, als seien sie statisch aufgeladen und überhaupt wurden meine Haare "Krüsselig". Ne Freundin benutzt es auch und liebt es. Ich habs nun gegen eines von John Frieda ersetzt und bin deutlich glücklicher ;)

Oh nein, und ich habe mir jetzt mal die Kur rausgelassen - die soll ja angeblich Silikonfrei sein.... Mal sehen... Teste sie heute...

lastofthewilds
30.07.2010, 09:04
Ich hatte auch mal die Colorschutz-Serie von Syoss. Aber da ich gerne Shampoo wechsle, habe ich es nicht nachgekauft.
Bei mir hat es aber keine allergischen Reaktionen oder Schuppen ausgelöst wie bei manch anderen hier.

Mittlerweile benutze ich das Colorshampoo und die Spülung von Franck Provost und die Produkte sind echt Top.

DeeDee
10.01.2011, 10:06
Eine Freundin von mir hat davon Schuppen und Haarausfall bekommen. Schon allein deshalb würde ich es nie ausprobieren!

urban
10.01.2011, 13:54
ich schwöre ja auf SYOSS. ich find vor allem die angebote (spülung und shampoo fürn preis von einem) immer so passend.
hat jemand von euch zufällig schon mal gesehen, ob es in der türkei auch SYOSS gibt? ich verreise (http://www.stadtreisen.org) längere zeit dorthin und würd das shampoo echt gerne weiter benutzen.

beautylicious__
12.01.2011, 17:39
also ich hab mir heute mal 2 Syoss Produkte gekauft ... das Color Protect Shampoo und die Spülung dazu.
Hatte sonst immer "Billig" Shampoo (Schauma oder einfaches ausm Lidl) ... hab aber so nen Spliss das ich dachte es muss mal was richtiges her ... habs noch nicht versucht, mach erst mein Altes leer. Ich hoffe das es ne gute Investition war :)

midnight_in_moscow
16.01.2011, 11:47
Ich hab die "Nutriotion Oil Care" und die "Repair Therapy" Kur ausprobiert und fand die beiden wirklich gut. Haben die Haare schön geschmeidig und weich gemacht.
Allerdings sollte mans nicht zu oft (also nicht nach jeder Haarwäsche, aber ich glaube das versteht sich von selbst) verwenden.

Overvalues
16.01.2011, 20:10
Ich habe bereits das Volumen Shampoo und Spülung ausprobiert und war davon wirklich begeistert! Allerdings habe ich es nur jeden 2. oder 3. Tag benutzt und die restlichen Tage mein Standard Shampoo von Balea, da ich im Vorfeld gehört hatte, dass Syoss die Kopfhaut ziemlich angreifen würde. Mit meiner Methode bin ich sehr gut gefahren.

Das Shine Shampoo & Spülung habe ich hier auch noch rumstehen. Das kommt demnächst dann auch mal zum Einsatz :)

Wie gesagt, ich vertrage Syoss und bin mit den Produkten sehr zufrieden. Die Haare werden schön weich und fühlen sich gut an. Außerdem ist der Duft himmlisch!

deysyfish
16.01.2011, 20:13
silikonalarm. die friseuse(?) in meinem Dörfchen hat davon abgeraten und ja

Overvalues
16.01.2011, 21:09
In nicht allen Produkten von Syoss sind Silikone drin ;)

Locata
23.01.2011, 19:38
ich hab auch die nutrition oil care (shamoo, spülung und kur :D ) aber ich finds kaum besser als anderes shampoo!

James189
29.01.2011, 06:16
Ich hab ma in nem anderen Forum gelesen, dass im Shampoo Silikone sein sollen und bin da lieber ma vorsichtig. Die Spülung soll angeblich silikonfrei sein.

nadine
30.01.2011, 20:12
also ich bin auch U25 und habe das color care oder wie das heißt und das macht die haare sowasvon kaputt..werd ich niiiie wieder kaufen!

Cynne
31.01.2011, 07:30
Ich habe eine Weile Syoss benutzt, allerding finde ich den Geruch ziemlich unangenehm - kann ich nicht wirklich erklären.
Dazu kommt, dass ich dicke lange Haare habe und Syoss total unergiebig ist.

Ich benutze jetzt den Spitzen Star von Herbal Essences und/oder das Blond-Shampoo oder der Balea Professional Serie

jlisti23
31.01.2011, 22:19
ich bin mit allen syoss produkten echt zufrieden. vom shampoo bis zur haarfarbe finde ich alles klasse :föhnen:

xXLauraXx
04.02.2011, 18:36
Also ich habe auch sehr dicke lange Haare und komme ganz gut mit der ergiebigkeit klar.
Finde es auch gut, dass die Flaschen so groß sind. Und umgerechnet ist das ja recht günstig, wie ich finde (okay, nicht so günstig wie Balea, etc).

Allgemein bin ich damit recht zufrieden. Mixe ab und an die verschiedenen Reihen untereinander.

Vor ein paar Tagen habe ich mir die Color-Kur gekauft und die finde ich richtig gut. Gabs bei Rossmann im Angebot!

Lisaa
04.02.2011, 21:31
ich hab die nutrition oil care serie und ich liebe sie!!!
ist das erste shampoo des ich mir 2x in folge gekauft habe. die kur und die spülung sind auch gut, aber das shampoo ist das beste <3

jooana
10.02.2011, 10:11
Also ich hab bis jetzt alles von Syoss benutzt außer halt die Haarfarbe. Ich sag soviel dazu ich hab schonmal besseres erlebt ( Pantene Pro-V = haare sind vielleicht so 1 Woche ohne Waschen wie Seide ) aber schlecht isses jetzt auch nicht.
Das hair repair von Syoss ist meines Erachtens bis jetzt das beste :D

Cyber
22.03.2011, 10:41
Syoss Produkte überzeugen qualitativ, aber es sollen in vielen Silikone drinne stecken laut einem. Ich schau da immer genauer hin und suche mir lieber Narutpflege aus.
MfG

xXLauraXx
23.03.2011, 22:18
Hat jemand schon die neue Syoss-Serie getestet? "Smooth" hört sich ja ganz nett an, aber ich denke da werden viele Silikone drin sein.
Aber vor allem da ich gerade eh neues Shampoo + Spülung brauche und es bei 3 Produkten eine Rundbürste umsonst gibt.....ahhh...... bin schon sehr neugierig...

Oktopussy
26.03.2011, 11:09
syoss ist eigentlich total wunderbar, aber ich hab jetzt auch wegen den silikonen gewechselt :o

starling
29.03.2011, 11:30
ich finde syoss nur grausam...aber jedes haar und jede ansicht ist ja auch anders....ich als friseur lasse an meine haare jedenfalls kein produkt dieser marke.
das shampoo sowieso nicht und das harspray verklebt mir zu sehr. von allem übel war das grüne noch das "am wenigsten schlimme"

nur jetzt zum testen habe ich von PM die bürste bekommen. bin ja mal gespannt ob dieser hitze-warner echt funktioniert. das wird gnadenlos getestet...hihi...

Melly
29.03.2011, 13:19
Ich mag die Produkte von Syoss eher weniger, vorallem was Haarfarbe & Shampoo angeht. Allerdings benutze ich das lilane Syoss Haarspray (ist auch ohne Silikone, im Gegensatz zu Wella!) und bin damit super zufrieden (:

DarkTemptation.
06.04.2011, 08:21
Ich finde die neuen SYOSS Produkte hören sich richtig gut an (http://www.pinkmelon.de/magazin/haircare/syoss-professionelle-haarpflege.html)! Wobei in der Pressemitteilung steht: "Allen trendbewussten Frauen zwischen 25 und 50 Jahren, die Wert auf gepflegtes Aussehen legen und sich auch für zuhause eine professionelle Haarpflege wünschen, bietet die neue Haarpflegemarke SYOSS die optimale Lösung." Aber was ist mit den Frauen U 25? Das ist doch sicher keine wirkliche Altersfrage oder? :rolleyes: Ich würde mich freuen, zu hören, ob jemand von euch schon eines der Produkte ausprobiert hat!
LG, Mel

Also wir hatten ein Schampoo und eine Spülung daheim (weis leider nicht mehr welche) und wir waren enttäuscht.
Außerdem habe ich schnell fettende Haare bekommen
und meine kleine Schwester einen irren ausschlag am arm und rücken (hatte sie vorher nie und ist eigendlich auch Null empfindlich)

und das es eine Altersfrage ist finde ich schwachsinn.. finde ich :)

xXLauraXx
06.04.2011, 11:28
Na toll, ich war echt so weit zu sagen, dass ichs mir kaufen und was is?!
Bei unserem DM gibts das garnicht und beim Rossmann nur das Shampoo....hä?!
naja, warten wir noch n bisschen ab und brauchen erstmal den rest auf...

LiniB
06.04.2011, 12:54
Ich bin von deren Produkten allgemein nicht begeistert. Habe das Gefühl, dass sie im Endeffekt die Haare austrocknen. Da sind wohl auch viele Silikone drin, wodurch sich die Haare erst geschmeidig anfühlen und schön aussehen, aber was die Haare im Endeffekt belastet und sie noch bedürftiger macht...

xXLauraXx
12.04.2011, 21:07
Ich habe mich endgültig entschieden: mir sind silikone egal :D
Ich habe die neue Reihe getestet, Shampoo, Spülung und der passende Haarschaum und meine Haare lieben es :) Die fühlen sich suuuper geschmeidig an, der Anti-Frizz effekt ist ganz gut (bei meinen Haaren wirkt sowas sonst garnicht) und sie fetten ewig nicht nach. Der Schaum lässt sich gut ausbürsten und die Haare haben einen schönen natürlichen schwung.
Jetzt kann ich meine Haare endlich mal offen tragen :) :) :)

Kisswu
13.04.2011, 10:17
Ich habe mich endgültig entschieden: mir sind silikone egal :D

Ich denke, wenn man mit Silikonen gut klar kommt, ist es nicht schlimm. Es gibt soviele die tolle Haare und nur silikonhaltige Produkte benutzen.

Zu Syoss: für meine Haare sind die Serien irgendwie nichts, habe zwei ausprobiert und mag das Ergebnis gar nicht.

JuleZ87
28.04.2011, 21:57
Ich habe es mal benutzt! Am Anfang fand ich es echt super, jedoch nach ca. 1 Monat hab ich Schuppen davon bekommen. Ich neige zwar ehe schon mein ganzes Leben lang zu Schuppen, aber bei dem Shampoo und der Spülung, auch die Haarkur hatte ich war es so extrem wie schon lange nicht mehr.

Summer2103
31.05.2011, 19:02
Ich finde es leider nicht so gut.. Zumindest habe ich nur sie Spülung ausprobiert. Und die hat meine Haare total klätschig gemacht und meine Locken sind total platt geworden.

Emigrate
31.05.2011, 22:03
hab mir (als ich noch nichts von silikonen mitbekommen hatte ^^) mal die feuchtigkeitsserie mit allem drum und dran gekauft. am anfang war ich begeistert, mit der zeit hab ich jedoch voll schlimme schuppen bekommen Oo und das schnelle nachfetten wurde auch zum problem. naja jz schau ich mir mal die balea sachen an =)

Fusselhamster
01.06.2011, 11:20
Ich war von Shampoo, Spülung und Kur auch nicht so begeistert (hatte für coloriertes Haar und Repair-Serie). Meine Haare wurden schnell fettig, und die Kopfhaut hat gejuckt (obwohl sie sonst sehr tolerant ist und nie schuppt). Die Haarfarbe habe ich daraufhin gar nicht erst ausprobiert. Das Haarspray war ganz okay, aber da gibt es bessere (z.B. Nivea). Also unter "Profi-Pflege wie vom Friseur" verstehe ich etwas anderes :-/

nadine
02.06.2011, 20:25
syoss ist das schlimmste was meinen haaren jemals passiert ist.Sie werden dann echt mega strohig und lassen sich GAR NICHT mehr kämmen...schlimm

CherryChip
03.06.2011, 09:50
ja syoss klingt immer gut... habe allerdings selbst schon einige produkte getestet und muss sagen... meine haare wurden davon immer richtig strohig... also meins sind die produkte leider nicht =/

Creative-Pink
12.07.2011, 17:24
Ich habe bisher zwei verschiedene Shampoos und Spülungen ausprobiert und habe von beiden Schuppen bekommen. Also für mich ist Syoss nichts.

Kleene_30
25.01.2012, 11:44
So,Ihr Lieben Liebenden!

Vor geraumer Zeit hab ich das Shampoo von Syoss erstanden,Anti-Schuppen,500 ml,reduziert auf 1,75€.

Es riecht zwar gut und auf Werbekampagnen höre ich eh net,also mal mitgenommen!

War dann echt enttäuscht,weil das Haar am Ansatz fettig wurde,die Schuppen blieben und sind schlimmer noch der Juckreiz!:schämen:

Am 2.Tag in der Früh dann das komplette Haar fettig!Wäh!*

Meinem Mann ging es net anders,der war sich auch ständig am kratzen und meinte nahc der 2.Wäsche,das er es net mehr nehmen wird,seitdem wurde es aus unserem Bad verbannt!

Wie sind Eure Erfahrungen damit??

starling
25.01.2012, 13:51
In meinen Augen ist SYOSS mit Sicherheit irgendne Übersetzung für "Rattengift"....ich kann dem Zeug nix abgewinnen und würde es selbst für Geld nicht benutzen....:nea:

BeautyFlower
25.01.2012, 17:09
Hmmm... ich rat die von Syoss ab ! Ich würde mal die Silikon frei Serie von Frank Provost testen :)



Liebe Grüße
Melli:hiya:

Bini
25.01.2012, 20:11
auf Rat einer Freundin habe ich es mal nciht ausprobiert
- sie meinte, dass volumen shampoo gebe definitiv KEIN volumen.

kissy5
31.01.2012, 11:45
Hallo,also ich finde SYOSS nicht so gut,da gibts bessere Produkte.Ich hatte mir mehr davon versprochen.Ich verwende meistens guhl oder Redken,da weiß man,was man hat.

starfruit
31.01.2012, 14:11
von syoss sollte man sich nicht allzu viel erwarten.. das wird immer als 'das frisörprodukt' schlechthin angepriesen.. ist im endeffekt aber randvoll mit silikonen! ne freundin von mir is frisörin und alle fragen sie immer nach syoss.. sie sagt dann immer 'wenn es wirklich so toll wäre, dann würden die frisöre das auch verwenden!' - sie tuns aber nicht. naja ich versteh auch wieso! ich hab syoss lange verwendet..einfach aus unwissenheit heraus (und die werbung zieht einen da schon n bissl an oder nicht ^^)! jedenfalls warn meine haare immer total kraus,trocken..die spitzen waren strohig und ich war echt nicht damit zufrieden! riiiiiiesen silikonbombe leute : D ich kann nur davon abraten ^^

lauralie
31.01.2012, 20:10
hatte bis jetzt nur das hitzeschutzspray und das war absolut schlecht. die haare wurden iwie fettig und klebrig.
hab jedoch gehört das trockenschampoo soll ziemlich gut sein, aber ich bin ziemlich skeptisch ob ich noch mal was von der marke probieren soll...

hexe1979
06.02.2012, 21:57
ich habe syoss auch schon verwendet bin jedoch nicht ganz überzeugt davon ,greife dan lieber nach andere Produkte

cindy21
07.02.2012, 07:18
Also ich bi unter 25 Jahr und ich finde die Pordukte von Syoss nicht so
toll. Hat denn jemand schon einmal Wella probiert? Sind die gut?

Kleene_30
07.02.2012, 11:36
Von Syoss hab ich ganz schnell die Finger gelassen,ich hatte das Anti-Schuppen Shampoo davon und bereits nach dem 2.Mal waschen hab ich es in die nächste Ecke geknallt,ich hatte mehr Schuppen als vorher und bereits am nächsten Tag waren die Haare superfettig!:(

Mein Mann hat es ebenfalls benutzt und war ebenso enttäuscht und mich gebeten,das es weg kommt,weil wir teilweise abends vorm Tv sassen und uns die Köppe kratzten!:schämen:

Bin beim Garnier Total Clean oder Head & Shoulders,mag zwar teurer sein,aber das ist es mir wert,weil es halt auch hilft!

Valkyrie91
08.02.2012, 07:12
Ich hatte mal das Haarspray von Syoss und war der Meinung, dass es auch bei sehr dünnem Auftrag eine Art schleimigen Film hinterlässt, den ich so von keiner anderen Marke kenne... und wenn draußen ein klein wenig Nebel oder ganz leichter Nieselregen ist wird das Zeug sofort flüssig... Absolut keine Kaufempfehlung.

manjula
14.02.2012, 20:51
von syoss würde ich die finger lassen... sogar die friseure raten einem davon ab. und noch dazu kommt dass die produkte bis oben hin voll mit silikonen sind. meiner meinung nach hat das mit "professioneller haarpflege" nichts zu tun.

ladylike
26.02.2012, 11:56
ich habe zwar noch nie produkte von syoss probiert, aber ich glaube nicht, dass die besser sind, höchstens teurer.

schoggilover
04.03.2012, 10:42
Ich benutze seit einem Monat das Syoss Volume lift Shampoo und die Spühlung dazu, soweit ich weiss ist es das einzige von Syoss ohne Silikone. Ich bin begeistert es hält tatsächlich alles was es verspricht, jedenfalls bei mir. Andere Syoss Produkte habe ich nicht probiert

Amarys
04.03.2012, 11:01
Ich glaub ich bin der Traum jedes Werbestrategen; wenn es was neues gibt, probier ich es aus. So war es auch mit Syoss. Ich hab weder eine Verbesserung noch eine Verschlechterung bemerkt und als die Flasche alle war, hab ich zum nächsten Produkt gegriffen.

sheila99
04.03.2012, 22:34
Ich hatte Syoss ich glaube 2 Flaschen also jeweils Shampoo und Spülung als es hier rauskam und dann noch einmal beides nachgekauft. Am Anfang war ich sehr zufrieden aber auf einmal waren meine Haare nur noch total strähnig schon wenige Stunden nach dem waschen und ich habs dann auch entsorgt und nie mehr etwas von Syoss gekauft.

Cookylinchen
05.03.2012, 07:42
Ich habe SYOSS Shine (Shampoo+Spülung) bestimmt 1 1/2 Jahre lang benutzt und war total zufrieden. Doch dann fing es langsam an, dass ich das Gefühl hatte, dass die Pflegewirkung nachlässt. Es ist jetzt nicht so, dass meine Haare drunter gelitten haben, aber sie haben sich einfach nicht mehr so toll nach dem Waschen angefühlt.
Desweiteren war ich vor kurzem beim Friseur (war ich knapp ein Jahr nicht) und der meinte meine Haare seien sehr trocken. Ich hatte damit eigentlich NIE Probleme. Ich will jetzt nicht behaupten, dass das unbedingt an SYOSS lag. Die Gesundheit der Haare ist schließlich von vielen Faktoren abhängig.
Ich hab jetzt vor 2 Monaten zu Gliss Kur für trockenes Haar gewechselt und bin soweit sehr zufrieden.

yuyu
07.03.2012, 14:42
Ich habe das Volumenshampoo und die Seine-Spülung von Syoss aufgebraucht und muss sagen, ich bin begeistert! Meine Haare sind sehr weich und fühlen sich gepflegt an. Trotzdem benutze ich etwa 1x die Woche ein anderes Shampoo und Spülung, das bei mir noch im Bad rumliegt, weil ich gehört habe, dass die Haare sich an die Produkte gewöhnen können und dadurch deren Wirkung nachlässt. Um dem vorzubeugen habe ich immer ein paar Shampoos/Spülungen rumstehen.

Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass der sehr angenehme Duft in meinen Haaren bleibt, und auch den ganzen Tag hält, vor allem die Spülung trägt dazu bei.

bella1712
22.04.2012, 16:17
also ich finde alle Produkte von Syoss total doof. Ich weiß nicht, wie das neue Shampoo (silikonfrei) wohl sein wird, aber die Marke Syoss wird bei mir grundsätzlich nicht mehr gekauft

Keksdose
22.04.2012, 17:14
also ich hab shampoo und spülung für trocknes Haar viele jahre benutzt und fand es auch gut, jedoch habe ich jetzt eine allergie gegen das shampoo und die spülung bekommen...

Mahoni
22.04.2012, 20:01
ich habe mir auch das Shampoo und die Spülung direkt gekauft als es rauskam und leider war ich gar nicht zufrieden. Seit dem habe ich es auch nicht mehr probiert!

liebe Grüße

LadyRinni86
07.05.2012, 21:41
Syoss war auch nichts für mich ich hatte das Gefühl als wenn meine Haare ständig fettig wären .... hab seitdem die Finger davon gelassen.

Moni84
07.05.2012, 23:16
Ich habe darüber bis jetzt nur schlechtes gehört und zum Glück nie ausprobiert.

annapa
17.05.2012, 18:19
also ich hab syoss shine (shampoo+spülung) mal ca. 2wochen benutzt und hatte danach unglaublich trockene kopfhaut. richtig arg schuppen, auch am stirnansatz. danach hab ich erstmal ne woche nur head'n shoulders und meersalz-shampoo benutzt um das wieder in ordnung zu bringen...
allerdings hab ich auch freundinnen, die mir die (noch fast volle) packung gerne abgenommen haben, da die damit super klar kommen.
also entweder ausprobieren - oder gleich was nehmen, von dem keiner schlechtes zu berichten hat ;)

JayKay
18.05.2012, 21:24
also ich verwende im moment die syoss Spülung für trockenes und strapaziertes Haar und ich muss sagen, dass meine Haare nachdem ich die Spülung genommen hatte richtig weich und leicht kämmbar waren... also ich bin wirklich überrascht :)

DriftingDragon
18.05.2012, 23:48
Das Syoss Shampoo und die Spülung ("Repair") gaben mir nicht das selbe Ergebnis als wäre ich gerade aus dem Frisörsalon gekommen, so wie die Werbung es verspricht. Während des Haarewaschen fühlt es sich schon eher professionell an aber wenn meine Haare trocken waren, merkte ich keine große Verbesserung :thumbdown:

Und die Sprühspülungen (einmal in "Shine" und einmal in "Moisture") brachten bei mir gar nichts. Hätte ich mir auch gleich Wasser ins Haar gesprüht, im Endeffekt das selbe :grummel:

effylovespanda
21.05.2012, 10:56
as if :DDD kauf dir wenn lieber richtige friseurprodukte deine haare werden dir danken ;)

Surfme2
21.05.2012, 14:10
Ich komme eigentlich auch gut mit SYOSS zurecht. Ich nutze die BlondReflex und Volumen Shampoos und Spülungen. Meine Haare werden da immer besonders fluffig und weich und glänzen schön. Ich hatte auch mal die WELLA Series ausprobiert, aber das war nicht so meins. Die haben wir einfach nicht so zugesagt.

flobmob
03.06.2012, 11:12
Ich mag Syoss garnicht, außer die Haarsprays und Schaumfestiger.

TestJ20
09.06.2012, 18:49
Ich hatte mal das Hitzeschutz-Spray und es hat meine Haare SOFORT richtig fettig gemacht als hätte ich 1 Woche nicht geduscht. Absoluter Reinfall. Letzte Woche die weiße Spülung ausprobiert, die hat meine Haare auch nich gepflegt.

Lucciola
19.06.2012, 17:57
Ich finde, Syoss ist so eine Sache...es ist nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut. Das Einzige, was wirklich "Friseursalon-mäßig" ist (wie uns die Werbung ja weiß machen will) ist der Geruch. Das Ergebnis wird mit anderen Shampoos genauso gut oder besser. Der Preis ist dafür für die Menge wirklich top.

anacta7ia
27.06.2012, 02:32
Ich benutze auch zur Zeit Shampoo von Syoss, gefällt mir gut. Kann nichts schlechtes sagen, außer das ohne Spülung sing die Haare unkämmbar, und beim regelmäßigen Verwendung von Spülung wehen die Haare wie ungewaschen aus. Also ich wasche meine Haare alle 2 Tage und die Spälung verwende ich nur 1 mal die Woche. Habe auch die Trockene Shampoo von SYOSS ausprobiert (grün, es gibt noch blau für mehr Volumen), hat noch einen Tag bis zum Waschen verlängert, hat mir gut gefallen. Möchte auch noch den blauen ausprobieren.

HappyKeks
27.06.2012, 04:36
Ich habe Syoss auch schon probiert,bis auf die Haarfarben finde ich Shampoo und Spülung nicht so toll,das erste mal hat man einen super Effekt aber nach 2-3x benutzung sieht mein Haar stumpf und nicht schön aus.

laydee
27.06.2012, 20:07
Bei mir sind die Haare nach Syoss voll angeklatscht gewesen und waren nicht griffig und wurden schneller fettig, zumindest hatte man schnell das Gefühl, dass es strähnig wird...

Zucker82
28.06.2012, 06:18
Wir kommen damit nicht klar.
Haare fällen aus,Kopfhaut juckt und vorallem die Haare sind nach dem Waschen sehr ausgetrocknet.
Das ist das was ich auch im Freundeskreis hörte.

sheila99
29.06.2012, 11:24
Meine Haare und die meines Freundes er ist auch ein Langhaar kommen mit Syoss überhaupt nicht klar. Meine Tochter hingegen kommt gut damit klar.

Buzzi
04.07.2012, 15:04
Ich hatte Syoss-Produkte auch ausprobiert... so wirklich zufrieden war ich damit nicht. Ich hatte mir angesichts der Werbung bedeutend mehr davon versprochen. Shampoo und Spülung waren okay - mehr aber auch nicht. Und was mir nicht so gut gefällt ist, dass Palmöl enthalten ist... Mein Haar wurde durch Syoss eher trocken, als gepflegt und ich werde es mir wohl nicht mehr zulegen.

Belleza
08.07.2012, 12:50
Ja ich mag Syoss auch nicht.
Ich hab mir letztens Haarfarbe von Syoss gekauft, weil ich dachte das ich mir damit was gönne.
Aber das Zeug kann man ja echt vergessen o.O Meine Haare haben die Farbe gar nicht angenommen und das ist mir noch nie passiert. Also wenn ihr euch mal Haarfarbe von Syoss kaufen wollt, kann ich euch echt nur davon abraten.

MrsBelle
09.07.2012, 14:16
Wegen den SYOSS Produkten, ich habe mir vor ein paar Wochen das SYOSS ShineBoost Shampoo und Spulung gekauft und ausprobiert. Nach 2 Wochen waren meine Haare noch strohiger als vorher und den Shine-Effekt habe ich auch nicht bemerkt...
Was allerdings von SYOSS echt gut ist, sind die Haarsprays, Also das in grun und das in pink :)

Kerriwurst
14.08.2012, 11:09
Ich hab mir mal von syoss Glättungsbalm gekauft und ein Haarspray, und ich finde es stinkt total nach Alkohol und trocknet die Haare aus.

starfruit
14.08.2012, 11:27
Leider ist Syoss voll mit Silikonen und trocknet das Haar ernorm aus. Immer wenn ich es verwende (weil ich mir denke, dass ja irgendwas gutes dran sein muss ^^) werden meine Haare strohig und trocken... DAS GRAUEN :O Also mein neues Syoss Motto: Finger weg! :D

XxAlinexX
15.08.2012, 16:59
Also mir gefällt die Haarfarbe von SYOSS recht gut und das Haarspray finde ich richtig gut. Hält alles da wos sein soll.:D

juju
21.08.2012, 11:15
Ich habe letzte Woche den stärksten Aufheller für meine Spitzen gekauft und eigentlich ist das Erbgebnis ganz zufrieden stellend, ein helles Haselnussbraun. (Ausgangsfarbe: Mittel- bis Dunkelbraun.)

Ich hab mir auch das Shampoo für Volumen ohne Silikone gekauft, aber von dem Geruch wird mir schlecht :(

Erdbeerelfe1203
30.08.2012, 20:51
Shampoo/Spülung habe ich noch nie benutzt, allerdings finde ich den Schaumfestiger mit Hitzeschutz klasse. Er riecht toll und beschwert die Haare kein bißchen.

Rana.
31.08.2012, 12:04
Hm, ich hatte Syoss auch mal ne Weile. War jetzt nicht soo der Renner :D
Was mich nur irritiert ist, dass früher so weit ich mich erinnere immer damit geworben wurde, das es Silikon frei ist. Und jetzt gibt es ein Extra "Silicon Free" Shampoo?

Sekhmet
09.09.2012, 11:50
Silikonfreies Shampoo von Syoss? Danach muss ich mal googlen :-) Ich benutze auch öfters die Blond & Highlights Spülung mit Pro-Cellium Keratin und ich bin begeistert von dem Duft und der Pflegewirkung. Gerade auch, wenn meine Haare sich trocken anfühlen, gebe ich die Spülung sogar nach dem Trocknen ins Haar und knete sie ein und spüle sie nicht aus. Oder vor dem Schlafengehen noch einmal etwas ins Haar und über Nacht einwirken lassen. Nach dem mir die Friseure diesen Tipp gegeben haben, habe ich das nun schon öfters ausprobiert, auch mit Körperbutter ;-)

Susimaus
09.09.2012, 15:15
Bis jetzt habe ich immer die Hände von den Syoss-Produkten gelassen,mein einziges Produkt ist die sprühspülung für trockenes haar,da ich eher zu trockenem haar neige.das sprühe ich einfach nach dem haarewaschen in die haare und fertig.mhhh der duft himmlisch,und das beste es beschwert das haar nich,also habe nicht das gefühl dass ich was im haar habe oder noch rückstände im haar sind,wenn es trocken ist,fühlt es sich schön weich und geschmeidig an,also dieses produkt kann ich mit bestem gewissen weiterempfehlen.

MrsFabulous
09.09.2012, 16:01
Ich hab ja mittlerweile alle Syoss Produkte probiert: Haarspray und Schaumfestiger sind ok,aber meiner Meinung nach, auch nicht besser als andere.
Die Haarfarben sind super toll, allerdings muss man bei längeren Haaren mehrere Packung kaufen (bei schulterlang schon zwei).
Alle anderen Produkte finde ich schlechter, als die, die ich sonst verwende. Aber das ist ja auch geschmackssache.

Sekhmet
09.09.2012, 16:08
danke für die Empfehlung mit der Sprühspülung und den Haarfarben von Syoss. Hatte schon hin und herüberlegt, ob ich nicht die hellste Blondcoloration von Syoss ausprobieren sollte ;-)

Susimaus
09.09.2012, 18:42
Ja das stimmt ich hatte auch immer probleme eine tolle haarfarbe zu finden die auch hält,bei mir waschen sich die meisten schon nach der 3.haarwäsche raus,und nach 2 wochen sieht man dann kaum noch was von der eigentlich haarfarbe.hab vor ein paar wochen auch eine haarfarbe von syoss verwendet,und die hält komischerweise,also da bin ich wirklich froh endlich eine gefunden zu haben.kann ich auch nur bestätigen die haarfarben sind auch super.:föhnen:

Sekhmet
09.09.2012, 18:57
@ Susimaus....welche Haarfarbe hast du denn ausprobiert? etwas von den dunkleren nehme ich an oder? wird das Haar davon glänzend oder eher nicht?

Susimaus
09.09.2012, 20:14
Ja ich habe diesen mic aus rot und lila,war erst skeptisch wegen diesem lilaton aber war nur minimal,im Gegensatz zu dem Glanz,der ist einfach nur toll die haare haben einen tollen Glanz das find ich ja auch wichtig,hab mir gleich nochmal eine Packung nachgekauft :thumbup:.

Sekhmet
09.09.2012, 21:39
jetzt bin ich aber echt neugierig, denn Syoss hat so eine ganz helle Blondcoloration, die werde ich mir demnächst kaufen und antesten...danke Susimaus :hiya:

Susimaus
10.09.2012, 07:10
Ja bitte bitte da lohnt es sich wirklich noch haarfarbe zu kaufen.lohnt sich ja ne wenn man die Farbe ne woche drin hat.

Lhycia
18.10.2012, 21:15
Habe vor einigen Wochen das erste Mal etwas von Syoss probiert. War lange am überlegen, da ich bis dahin nur Negatives gehört hatte. Aber da das eine Rot von Syoss das schönste in der Reihe war, war ich einfach mal so mutig.
Von der Färbung war ich ganz begeistert. Sie ließ sich super auswaschen, keine Farbe auf der Kopfhaut, keine Farbe an den Händen. Weich waren sie nach der Wäsche auch und die Farbe hat sich auch relativ gleichmäßig rausgewaschen.

donica
07.03.2013, 19:49
ach und wegen den silikonen.. ich kann da absolut nicht sagen, dass silikone "boese" sind.. ich habe vor dem syoss mal das neue von garnier fructis ausprobiert. da wird ja gross mit geworben, dass es silikofrei ist.. und davon wurden meine haare einfach nur trocken und strohig..:(

Das kommt wahrscheinlich davon weil du davor Silikonhaltige Pflegeprodukte verwendet hast. Silikone haben das tückische an sich, dass es erst mal viel gepflegter und gesünder aussieht darunter jedoch das Haar angegriffen wird. Wenn du dann natürlich dem Haar die Silikone entziehst, kommt zum die "ungeschminkte Wahrheit" hervor.

AnniAnni
08.03.2013, 09:35
Ich habe auch eine zeit lang Syoss genutzt. Aber bin dann wieder umgestiegen weil ich nicht so damit zufrieden war. Preislich gesehen war es schlussendlich dann doch teurer als meine bisherigen Produkte und deshalb bin ich wieder zurück gewechselt.

also ich kanns nicht empfehlen.

LilaLove86
09.03.2013, 12:57
Shampoo und Spülung finde ich nicht so besonders von Syoss, ich war froh, als ich die Flaschen leer hatte. Als ich noch meine Haare gefärbt habe, habe ich Färbungen von Syoss benutzt. Diese fand ich eigentlich ganz gut, da hat meine Kopfhaut wenigstens mal nicht gejuckt, wie bei anderen Färbungen :-/