PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zwänge...



Supastereo
24.09.2009, 07:47
Kennt ihr das:
man ist in der Stadt und hat noch ein wenig Klimpergeld im Geldbeutel und dann kommt man bei Rossmann, Dm oder Budni vorbei und man MUSS das Geld ausgeben. o.O Das mir voll oft so... xD das ist langsam eine Sucht, dass ich mir immer Schminke holen muss. :verliebt:

Badkitty
24.09.2009, 14:10
Das kenn ich nur zu gut,.. gerade bei DM oder Müller.. "och, noch 4€ im Geldbeutel und ich hab noch etwas Zeit bis der Bus kommt, da kann ich mir ja den neuen Kajal bei Müller/DM kaufen, den ich letztes gesehen hab"..

In den letzten 2 Wochen hab ich glaub ich ziemlich viel Geld dort gelassen, für Schminke, Parfüm und Haushaltswaren...


Wie ich schon in einem anderem Thema erwähnt hatte,... 2 Sachen wollte man kaufen und 20€ dort gelassen, weil man noch andere tolle Sachen fand.

LaMieze
24.09.2009, 15:12
:D Wie geil.. und ich dachte ich bin schon schlimm!
Könnt ihr euch das vorstellen:
Letzte Woche war ich geschlagene 4 mal bei DM!
Und zwar war ich auf der Jagd nach der Limited Edition von Essence "Creamylicious". Der braune Nagellack ...

In keinem der DM's hab ich ihn bekommen!
Und ich war in 3 verschiedenen.
Überall wo ich war.. ALLES AUSVERKAUFT!
Da fragt man noch zuversichtlich ne Verkäuferin ob sie nicht zufällig noch was im Lager davon haben und dann wird man angepampt "..DIE SACHEN GABS NUR EINMAL. TJA! " ... HALLO?? :O

Komisch.. Essence schreibt das es die Sachen Von September bis Oktober gibt... :D

Ok.. ich komm vom eigentlichen Thema ab.

Auf jeden Fall bin ich auch ein Junkie was Make-Up angeht.
SCHLIMM :D

Isa
24.09.2009, 19:58
Haha ihr seid alle Seelenverwandte von mir :D Immer wenn ich ein bisschen Geld übrig hab wird das leide rnicht gespart sondern gleich im nächsten dm verprasst. Zum Glück ist der nächste dm nicht grade um die Ecke, sodass es nicht allzu oft passiert. Aber immer wenn ich an einem Drogeriemarkt vorbeikomme muss ich unbedingt rein eigentlich nur unter dem Vorwand mal durchzuschauen. Im Endeffekt komm ich dann aber doch meistens mit ner Einkaufstüte raus ;)
Schlimm sowas! Hat jemand ne Therapie? ;) :P

Supastereo
25.09.2009, 06:11
:thumbup: wie schön, ich bin nicht alleine...!!
Dachte halt immer, dass es schon unnormal ist^^ Grade meine Mutti und auch viele Freunde verstehen nicht... das ich da immer reingeh und was finde. :confused:

@ Isa
Ne Therapie?^^ Ich glaube dafür ist es eindeutig zu spät. :-( Wenn wir jetzt sowas machen, leiden wir an Entzugserscheinungen...

miezekatze89
25.09.2009, 07:10
*lach* MEINE SCHWESTERN!!! ♥
mir gehts genauso, schlimmer noch, ich bin nichtmehr der selbe mensch, wenn ich nicht fast wöchentlich bei DM vorbeischaun darf (könnte ja was verpassen!!!*gg*) und wenn ich schonmal drinne bin, kauf ich auch was... ich glaube ich bin noch nie ohne irwas wieder rausgegangen :kreisch:
Es gibt immer was was man brauchen kann ♥ :thumbup:

und wenn ich mir wirklich was vornehme, kommt im Ende auch mehr mit :lachen:

ine-manu
25.09.2009, 07:25
Ohja, und die Entzugserscheinungen enden dann schlussendlich mit riesengroßen Frustkäufen, also bleiben wir lieber so wie wir sind :)

Supastereo, kenn da auch leute die so sind, aber es gibt eben leute die überlegen fünfmal ob sie was kaufen und manche nur einmal, packens ein und gut is :) Kann ja zum Glück nicht jeder gleich sein *puh* Stellt euch das mal vor..... HILFEEEE, wär das langweilig *g*

Fashionfee
25.09.2009, 08:25
Also ich verspüre diesen "Kaufzwang" irgendwie IMMER wenn ich unterwegs bin. Bei uns im EKZ ist sind soooo viele schöne Geschäfte die ich liebe (Thomas Sabo, Pandora, Nomination, C&A, H&M, Budni, Douglas usw...) und da komme ich ums Kaufen einfach nicht drumrum.
Auch wenn es nur Kleinigkeiten sind, etwas kommt immer in meine Einkaufstasche :)

LaMieze
25.09.2009, 09:24
Ach was soll's... wir leben schließlich nur einmal!
Das ist eben ne Leidenschaft!!
Is mir ja egal ob viele denken ich hab nen Knall nur weil ich so viel Make-Up und Co besitze :D

Jeder hat doch irgendwie ne'n Tick.
Bei uns sind's Drogerieartikel, bei anderen Zigaretten.

Alsooo lasst euch nicht einreden das ihr Kaufsüchtig seid, nur weil ich Spaß an solchen Sachen habt!

PS: Habe was neues entdeckt :D... Bzw. "erfunden".
Hab mir gestern mal ne getönte Tagescreme selbst hergestellt. Macht richtig Spaß und ist eben ganz persönlich. FAST! Wenn ihr wissen wollt wie dann geht mal auf meinen BLOG.

Liebe Grüßeee

karunali
25.09.2009, 10:00
Bei mir war das bis vor kurzem genauso. Klar macht es Spass Kosmetik zu shoppen, aber es geht natürlich auch viel Geld drauf, was dann bei anderen Sachen fehlt. Ich hab jetzt langsam gelernt mich etwas zurückzuhalten und nicht sofort alles spontan zu kaufen. Oft kommen dann ja auch Fehlkäufe bei raus.
Ich bin jedenfalls froh jetzt mehr Geld für andere Sachen zu haben.

Schneeweiss
05.10.2009, 22:10
Ich muss nicht immer Geld bei DM lassen, das habe ich mir abgewöhnt. Bei anderen Sachen (Taschen, Schuhe, Mode) kann ich allerdings schlecht Nein sagen und "investiere" dort mehr. So gesehen verstehe ich natürlich was ihr meint. Wenn mir Kosmetik nicht 100% zusagt, dann lasse ich es, denn es liegt am Ende nur in der Ecke herum und fliegt wahrscheinlich irgendwann weg. Gut, jetzt gibt’s die Tauschbörse, aber all die Jahre vorher....? Ich habe genug Make-Up, einiges davon kaufe ich regelmäßig nach, da ich damit einfach zufrieden bin. Produkte, die mir nicht wahnsinnig zusagen, versuche ich trotzdem nach und nach aufzubrauchen. Duschgel, Bodylotion und Co. wird bei mir immer alle, da habe ich regelmäßig 5-6 Sachen. Wenn die leer sind, kaufe und teste ich neues. Ausnahmen sind Limited Editions, wie zum Bsp. das Weihnachtsduschgel von Yves Rocher (aber nur ein bestimmtes), da kaufe ich gleich 7 Flaschen, die ich aber übers Jahr verteilt nutze. Ich mache quasi permanenten Kosmetik-Mord und musste, als xKarenina diesen Aufruf gestartet hat, wirklich schmunzeln. Mir geht’s heute so, dass ich manchmal Razzia im Schrank machen möchte, da es mich teils nervt, wenn ich sehe, was sich angesammelt hat. Trotzdem kaufe ich gerne Make-Up, manches lieber (Lippenstifte, Foundation) als das andere (Lidschatten), gehe wahnsinnig gern stöbern und hibbel mit, wenn eine neue LE draußen ist. Kosmetik ist definitiv ein Hobby, vielleicht eines meiner liebsten Hobbys, aber nicht mein größtes.

Funkelprinzessin
06.10.2009, 21:32
Ich sag nur: "Oh noch 3 Euro. Mal schauen was man dafür noch so schönes kriegt..." :D

Mylanqolia
08.10.2009, 18:18
Kommentarzwang... Scherz. Ich werde nach wie vor bei Kosmetik, mit der ich etwas anfangen kann (!), schwach, allerdings bezeichne ich es nicht als zwanghaft (ich komme auch 2 Wochen ohne Neuanschaffungen zurecht). Was bei mir wirklich zwanghaft ist, dass ich alles doppelt kontrollieren muss, wenn ich z.B. die Tür abgeschlossen, den Computer ausgeschaltet oder das Radio ausgemacht habe. Ich scheine mir in der Hinsicht nicht zu vertrauen und kehre nach 2 Minuten wieder zurück, um mich davon zu überzeugen, dass alles in Ordnung ist. Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich in meinem Fall von einer Zwangsneurose sprechen...

cat
08.10.2009, 18:59
Manchmal verspüre ich den Zwang, dass ich unbedingt in die Stadt fahren will, um bei dm, rossmann und ihr platz zu gucken, weil ich denke, dass ich mal wieder was kaufen könnte. Natürlich habe ich genügend geld dabei und finde dann ABSOLUT nix und verlasse gefrustet den laden, weil ich nichts gefunden hab.
Geh ich aber rein und hab vllt. nur n paar Euro oder so dabei, find ich natürlich total viel, muss dann alles reduzieren und geh am ende doch nur mit einem teil raus, weil ich mir bei jedem teil 3mal überlege, ob ichs wirklich will.
ganz selten kommt es aber auch vor, dass ich bewusst reingehe, genügend geld dabei hab und auch viel finde.

Supastereo
08.10.2009, 19:38
Ich sag nur: "Oh noch 3 Euro. Mal schauen was man dafür noch so schönes kriegt..." :D

ich stimm dir mal voll und ganz zu :redface: so ist das bei mir auch...

Funkelprinzessin
08.10.2009, 19:41
Da muss ich mich cat anschließen.
Hab im Laden auch eig nie Lust auf ne Überschlagsrechnung :(

Funkelprinzessin
08.10.2009, 19:42
@ Supastereo: Es ist bei mir aber auch wirklich jedes mal so. Ich kann nicht aus Rossmann rausgehen und hab noch 4 Euro übrig. Nein die müssen bis auf den letzten Cent ausgegeben werden :D