PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haarshampoos / Spülungen / Kuren etc. OHNE Silikone



Diamond
04.08.2011, 23:54
Hey :)
ich hab gesehen das das Thema rund um die Silikone ja einige interessiert.
Ich würde auch gern Shampoos benutzen die ganz ohne Silikone sind.
Aber niemand hat lust beim Shampoo kauf erstmal 20 minuten die ganzen Verpackung durchzulesen, um ein passendes Shampoo zu finden.
Deswegen hab ich mir gedacht wir machen hier eine Liste mit Shampoo/Spülungen/Kuren ohne Silikone.
Man sollte allerdings genau schreiben welches Shampoo,
den ich hab gelesen Guhl Shampoos haben keine, hab mir eins gekauft und siehe da. eins erwischt MIT silikonen!
Also fals ihr daheim Shampoos/Spülungen/Kuren ohne Silikone habt, her damit :)




Ich hoff so einen Thread gibt es noch nicht, ich hab jedenfalls keinen gefunden :)

Artica
05.08.2011, 16:31
Hallo :)
Was auf jeden Fall Produkte ohne Silikone sind, sind die von Alverde(DM,Budni) und Alterra(Rossmann). :)

flower
07.08.2011, 18:16
Die Balea Proffesional Shampoo´s sind silikonfrei. Bei den Spülungen bin ich nicht ganz sicher.

missbeauty81
08.08.2011, 17:04
von balea das glanz- shampoo und ich meine generell die shampoos von balea ;)
aber ich hab gehört dass silikone gar nicht so schlimm für die haare sind.. man soll wohl eher darauf achten dass keine laugen enthalten sind o.O weiß jemand was darüber oder kann mir sagen ob das stimmt?

Sevgilim1612
10.08.2011, 10:48
ich benutze fast ausschließlich Balea Shmpoos/Spülungen/Kuren.
Die sind günstig,silikonfrei und wirklich sehr gut.
einzig bei Leave-in-Sprühkuren ist es mir egal,ob da silikone drin sind.aber das kommt ja auch nicht auf meine Kopfhaut

Chaotiic
14.08.2011, 10:47
Hab gehört Nivea Produkte sind silifrei das Volumen Shampoo ist es auf jeden fall :)

Artica
20.08.2011, 14:26
Bei Nivea gibt es Shampoos die ohne Silikone sind aber auch welche mit, da muss man genau hingucken. In den Spülungen sind soweit ich weiß überall Silikone drin.

Chaotiic
22.08.2011, 17:59
ja das stimmt deswegen habe ich bei Nivea nachgefragt und die haben mir folgende Liste mit silkonfreien Nivea-Produkten geschickt :
NIVEA Hair Care 2in1 Express Shampoo & Spülung
NIVEA Hair Care Antischuppen Power Shampoo For Men
NIVEA Hair Care Antischuppen Pure Color Shampoo
NIVEA Hair Care Antischuppen Pure Shampoo For Men
NIVEA Hair Care Aqua Gel For Men
NIVEA Hair Care Beautiful Age Haarfüller Schaumspülung
NIVEA Hair Care Beautiful Age Haarfüller Shampoo
NIVEA Hair Care Beautiful Age Haarwuchs Tonic
NIVEA Hair Care Blonde Gloss Blond Glanz Reflex Kur
NIVEA Hair Care Blonde Gloss Blond Shampoo
NIVEA Hair Care Blonde Gloss Strähnchen-Spray
NIVEA Hair Care Classic Care Shampoo
NIVEA Hair Care Color Crystalgloss Color Shampoo
NIVEA Hair Care Diamond Gloss Glanz Shampoo
NIVEA Hair Care Diamond Gloss Glanz Sprühkur
NIVEA Hair Care Flexible Curls Locken Shampoo
NIVEA Hair Care Flexible Curls Lockenbalm
NIVEA Hair Care Freeze Elasto Power Styling Gel
NIVEA Hair Care Freeze Extreme Styling Glue
NIVEA Hair Care Fresh Freeze Shampoo For Men
NIVEA Hair Care Intense Repair Aufbau Shampoo
NIVEA Hair Care Klettenwurzel Haar-Öl
NIVEA Hair Care Long Repair Styling Mousse
NIVEA Hair Care Refresh! Auffrischendes Föhnspray
NIVEA Hair Care Sport Shampoo
NIVEA Hair Care Sport Styling Gel
NIVEA Hair Care Straight & Easy Glättungs-Shampoo
NIVEA Hair Care Strong Power Shampoo For Men
NIVEA Hair Care Styling Gel Extra Strong
NIVEA Hair Care Styling Gel Ultra Strong
NIVEA Hair Care Styling Mousse Beautiful Age
NIVEA Hair Care Styling Mousse Blonde Gloss
NIVEA Hair Care Styling Mousse Color Crystal Gloss
NIVEA Hair Care Styling Mousse Diamond Gloss
NIVEA Hair Care Styling Mousse Flexible Curls
NIVEA Hair Care Styling Mousse Ultra Strong
NIVEA Hair Care Styling Mousse Volume Sensation
NIVEA Hair Care Volume Sensation Power Balm
NIVEA Hair Care Volume Sensation Volumen Schaumspülung
NIVEA Hair Care Volume Sensation Volumen Shampoo

Sunshine2011
06.10.2011, 13:13
Ich finde schauma eigentlich ganz toll. Man muss aber aufpassen, es sind nicht alle ohne Silikone! :)

Joyce
12.12.2011, 18:20
Hallo,

weiß vielleicht jemand von euch, ob in den Garnier Natural Beauty Shampoos Silikone drin sind?

DeeDee
22.12.2011, 10:26
Hallo,

weiß vielleicht jemand von euch, ob in den Garnier Natural Beauty Shampoos Silikone drin sind?

Einige mit, einige ohne! Da muss man sich die Incis durchlesen... Das mit Vanille und Papaya ist leider mit... :/
Granatapfel ist ohne.

Von Schauma das Cotton Fresh ist auf jeden Fall ohne, ebenfalls die Leave-in Sprühkur davon.

nnaddel
22.12.2011, 16:13
Hallo,

weiß vielleicht jemand von euch, ob in den Garnier Natural Beauty Shampoos Silikone drin sind?

Schaust du hier: http://www.codecheck.info/
Teilweise sind welche drin, ansonsten einfach Garnier anschreiben.

Luischen
07.03.2012, 14:49
Wer etwas mehr Geld über hat, sollte mal die Shampoos von The Body shop probieren! Ganz ohne Silikone und die sind echt super auch die Conditioner dazu! Leider ist der Preis nicht so toll und von manchen der Geruch auhc nicht so mein Geschmack! Aber die Haaren sehen super dadurch aus!

Sahnedrops
08.03.2012, 19:27
Wer etwas mehr Geld über hat, sollte mal die Shampoos von The Body shop probieren! Ganz ohne Silikone und die sind echt super auch die Conditioner dazu! Leider ist der Preis nicht so toll und von manchen der Geruch auhc nicht so mein Geschmack! Aber die Haaren sehen super dadurch aus!

Ich hatte mal Proben vom Shampoo und Conditioner von der Rainforest Serie. Hat mir allerdings garnicht zugesagt. Die Rainforest Haarkur aber umso mehr! Die werd`ich auf jeden Fall nachkaufen :)

schoggilover
21.03.2012, 15:00
Alles von alverde, ist Naturkosmetik also natürlich auch ohne Silikone

Amarys
21.03.2012, 18:16
L'Oreal - die Nature Serie. Shampoos und Kuren. Ich werd als nächstes Macadamia probieren.

L0VELY.PEACE
22.03.2012, 13:12
ja das stimmt deswegen habe ich bei Nivea nachgefragt und die haben mir folgende Liste mit silkonfreien Nivea-Produkten geschickt :
NIVEA Hair Care 2in1 Express Shampoo & Spülung
NIVEA Hair Care Antischuppen Power Shampoo For Men
NIVEA Hair Care Antischuppen Pure Color Shampoo
NIVEA Hair Care Antischuppen Pure Shampoo For Men
NIVEA Hair Care Aqua Gel For Men
NIVEA Hair Care Beautiful Age Haarfüller Schaumspülung
NIVEA Hair Care Beautiful Age Haarfüller Shampoo
NIVEA Hair Care Beautiful Age Haarwuchs Tonic
NIVEA Hair Care Blonde Gloss Blond Glanz Reflex Kur
NIVEA Hair Care Blonde Gloss Blond Shampoo
NIVEA Hair Care Blonde Gloss Strähnchen-Spray
NIVEA Hair Care Classic Care Shampoo
NIVEA Hair Care Color Crystalgloss Color Shampoo
NIVEA Hair Care Diamond Gloss Glanz Shampoo
NIVEA Hair Care Diamond Gloss Glanz Sprühkur
NIVEA Hair Care Flexible Curls Locken Shampoo
NIVEA Hair Care Flexible Curls Lockenbalm
NIVEA Hair Care Freeze Elasto Power Styling Gel
NIVEA Hair Care Freeze Extreme Styling Glue
NIVEA Hair Care Fresh Freeze Shampoo For Men
NIVEA Hair Care Intense Repair Aufbau Shampoo
NIVEA Hair Care Klettenwurzel Haar-Öl
NIVEA Hair Care Long Repair Styling Mousse
NIVEA Hair Care Refresh! Auffrischendes Föhnspray
NIVEA Hair Care Sport Shampoo
NIVEA Hair Care Sport Styling Gel
NIVEA Hair Care Straight & Easy Glättungs-Shampoo
NIVEA Hair Care Strong Power Shampoo For Men
NIVEA Hair Care Styling Gel Extra Strong
NIVEA Hair Care Styling Gel Ultra Strong
NIVEA Hair Care Styling Mousse Beautiful Age
NIVEA Hair Care Styling Mousse Blonde Gloss
NIVEA Hair Care Styling Mousse Color Crystal Gloss
NIVEA Hair Care Styling Mousse Diamond Gloss
NIVEA Hair Care Styling Mousse Flexible Curls
NIVEA Hair Care Styling Mousse Ultra Strong
NIVEA Hair Care Styling Mousse Volume Sensation
NIVEA Hair Care Volume Sensation Power Balm
NIVEA Hair Care Volume Sensation Volumen Schaumspülung
NIVEA Hair Care Volume Sensation Volumen Shampoo

Wo / Wie hast du dir das zuschicken lassen?:)

Bieneliese
23.03.2012, 17:53
Leider sind viele silifreie Shampoos dann dafür mit viel Alcohol. Manchmal ist auch sehr viel Glycerin drinnen, manchmal kann das die Haare beschweren.
Ich habe gerne die Shampoos von Khadi, Lavera, nach einer Ölkur auch mal Lush (allerdings mit SLS).
Bei den Kuren find ich momentan Balea ganz gut. Ansonsten Öle ich mit Khadi Amla-Öl am Abend vor der Wäsche.

LuisaSophia
26.03.2012, 21:05
Bei den Kuren find ich momentan Balea ganz gut. Ansonsten Öle ich mit Khadi Amla-Öl am Abend vor der Wäsche.

Die Kuren von Balea haben aber oftmals auch Silikone, nur die Schampoos nicht.

Sushi
27.03.2012, 18:40
Ich bin seit meiner Kindheit ein Schauma-Fan :thumbup:

butterfly303
28.03.2012, 10:22
sonst kann man das auch ganz gut auf codecheck.info nachgucken, ob ein Produkt Sillikone enthält.

Schauma hat aber irgendwie seine Produktion umgestellt und seit ca 1 Jahr haben die in echt viele Produkten Sillikone drin.

Ich pflege meine Haare immer mit Kokosöl oder aber mit Babyöl aus Naturkosmetik oder reinem Arganöl (bekommt man bei vom Fass zB) da knete ich ein, zwei Tropfen ins feuchte Haar. Das wird auch gar nicht so fettig, wie man denkt.

Auch super sollen die Sachen von Aubrey Organics sein. Besonders das Honeysuckle...Bekommt man leider aber nur online..

LifesTemptation
28.03.2012, 14:07
Das Cotton Fresh von Schauma hat aucch keine Silikone (:

nnaddel
28.03.2012, 17:06
Habe jetzt von Alverde die Intensiv Aufbau Spülung (die dunkelrote). Find ich gut - beschwert nicht und macht schön glänzende Haare. Aber die Pflegewirkung könnte noch etwas besser sein, dann wärs perfekt ;)

Bravia
06.04.2012, 00:49
Definitiv alle Alverde Kuren, ich kann vorallem die Haarmaske mit Avocado und Traubenkernöl für strapaziertes Haar empfehlen, einmal über Nacht einwirken lassen, der TRAUM! :) Die Glanzkur lässt das Haar halt eher strahlen, ist aber nicht ganz so reichhaltig, dafür ist der Duft der Hammer :)

alizinwonderland
06.04.2012, 08:59
ich glaube in den meisten spülungen nd shampoos vn der balea professional serie sind keine silis drinn, die produkte sind echt nicht schlecht und auch nicht teuer.
ansonsten alskur die elvital renutrition intensiv nährmaske. war jedenfalls bisher ohne silis.

Sookie
06.04.2012, 09:47
Wie siehts aus..
hat jemand das Silikonfreie Shampoo von Syoss schon getestet?
Das mit Silikonen war ja ne reine Zumutung..

Ich glaube von Guhl sind die auch ohne Silikone.gerade die kamillenspülung ist gerade
ketzt super für Blondinen

Luci36
06.04.2012, 11:00
Von Goldwell, das ist echt ne super Friseurmarke :)

starling
06.04.2012, 22:07
Von Goldwell, das ist echt ne super Friseurmarke :)

Das Goldwell OHNE Silikone arbeitet wäre mir neu. Als ich Warenbestellung gemacht habe und für den Bestand verantwortlich war, kann ich mich nicht dran erinnern, dass da jemals was ohne Silis gewesen wäre...

Miss_Kitsune
07.04.2012, 06:44
Etliche Sachen von Medipharma sind ohne Silikone, ich verwende im Moment das Olivenöl Volumen Shampoo, dazu die Limoni di Amalfi Spülung und bei Bedarf die Olivenöl Aufbaukur. Ist alles nicht ganz billig, ich weiß - aber ich bin sehr zufrieden mit den Sachen und verwende sie abwechselnd mit Alverde und Alterra Haarpflege, außerdem findet sich hier noch einiges von Swiss-o-Par. Allerdings sind die Preisunterschiede erheblich, vor allem bei Online-Apotheken lohnt sich das Vergleichen.

Ohne Silikone kommen auch die Produkte von Sante und Logona aus, die ich allesamt rundum empfehlenswert finde.

Die erwähnten anderen Produkte von Alverde (DM) und Alterra (Rossmann) sind meines Wissens nach alle ohne Silikone, bei Swiss-o-Par die meisten (allerdings ist fast immer Paraffin drin). Bei den Kuren muss man ein wenig aufpassen und erst einen Blick auf die Homepage werfen, gerade die kleinen eine-Portion-Kissen enthalten keinen Aufdruck mit Inhaltsstoffen. Die hier genannte Codecheck-Seite ist wirklich eine hervorragende Seite, bei der man vor dem Kauf eine Vorauswahl treffen oder ein gekauftes Produkt überprüfen kannn.

Ich habe hier noch einige Haarpflege-Produkte mit Silikon und so einige mit Paraffin. Ich bemühe mich, sie aufzubrauchen, da sie in meinen Augen nicht in den (Wohlstands-)Müll gehören und mache dies im Wechsel von mindestens 2 x ohne Silikon (eher mehr), 1 x mit - und gebe offen zu, dass mich Paraffin weit weniger stört. Bisher klappt das hervorragend, mein Haar ist gesund und sieht nicht nur so aus (ja, das war ein Seitenhieb auf eine bestimmte Werbung!). Da ich aber mit den Produkten, die so beworben werden, meinen Haare vor gut drei Jahren fast endgültig den Todesstoß versetzt hätte (nach einigen Jahren permanenter Anwendung) kann ich Dir noch was ans Herz legen: Um Silikon nach und nach runterzubringen eignet sich das Sante Tonerde Shampoo sehr gut (es heißt "Lava Power").
Erstmal ein, zwei Wochen nur das verwenden (riecht sehr gesund, so Richtung Kampfer) und eventuell eine silifreie Spülung hinterher, danach eine Weile im Wechsel. Der Übergang von Silikon zu silikonfrei ist nicht toll - erstmal sieht das Haar aus wie Stroh und fühlt sich auch so an. Aber nach einiger Zeit wird es sehr viel schöner als zuvor und vor allem sehr viel pflegeleichter.

Miss_Kitsune
07.04.2012, 06:51
Oh und ich hab noch was für Dich, damit das Lesen im Geschäft nicht ganz so lange dauert:

Wasserlösliche Silikone:
Cetrimonium Chloride, Dimethicone Copolyo, Dimethicone copolyol, Hydrolyzed Wheat Protein, Hydroxypropyl, Lauryl methicone copolyol, Polysiloxane, Trideceth-12,

Bedingt wasserlösliche Silikone: Amodimethicone, Behenoxy Dimethicone, Stearoxy Dimethicone

Nicht wasserlösliche Silikone: Ascorbyl Methylsilanol Pectinate, Cetearyl methicone, Cetyl Dimethicone, Cyclohexasiloxane, Cyclomethicone, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Dimethiconol, Phenyl Trimethicone, Dioleyl Tocopheryl Methylilanol, Stearyl Dimethicone, Trimethylsilylamodimethicone

Am besten ausdrucken und ins Portemonnaie stecken, dann einmal Zeit nehmen zum Bummeln (geht ja auch Online) und die passenden Kandidaten aufschreiben. Man merkt eigentlich auch schnell, welche Marke nicht ohne auskommt und wo Silikone grundsätzlich vermieden werden.

itsme_silly
07.04.2012, 08:36
Ich habe mir vor ca zwei Wochen das Syoss Silicone Free Shampoo für colorierte Haare gekauft, weil es bei Rossmann im Angebot war und bin sehr zufrieden damit. vorher hatte ich immer von L'oreál Professional das Vitamino Color, da waren aber Silikone drin.

Bei Syoss gefällt vor allem auch, dass dort keine Parabene drin enthalten sind. Einzig der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig. Ich finde es riecht eher wie ein Männershampoo..

Die Sachen von Logona sind auch gut, davon benutze ich den Sprühconditioner

nnaddel
07.04.2012, 14:24
Ich glaube von Guhl sind die auch ohne Silikone.gerade die kamillenspülung ist gerade
ketzt super für Blondinen

Von Guhl gibt es - leider - auch Kuren und Sampoos mit Silikonen... Zum Beispiel die Repair-irgendwas-serie (rosa) und in der für langes Haar sind, glaube ich, auch welche drin :(

sternskunny
06.05.2012, 12:44
Hallo! Ich verwende dove Shampoo und Spülung und liebe es nur haben ich jetzt das problem mit den silikonen gelesen und ansgt dass da welche drinn sind. Ist das so ? Und wenn ja kennt jemand eine nicht zu teuerer Alternative die vorzugsweise auch so gut duftet : >? danke

nnaddel
06.05.2012, 17:08
Hallo! Ich verwende dove Shampoo und Spülung und liebe es nur haben ich jetzt das problem mit den silikonen gelesen und ansgt dass da welche drinn sind. Ist das so ? Und wenn ja kennt jemand eine nicht zu teuerer Alternative die vorzugsweise auch so gut duftet : >? danke

So weit ich weiß, sind in einigen Dove-Produkten Silikone enthalten. Schau doch einfach mal bei codecheck.info (http://www.codecheck.info/), ob genau in den Produkten, die du benutzt, Silikone drin sind. Ansonsten kannst du auch die Inhaltsstoffe einzeln in die Suchmaske eingeben und schauen, um was es sich eigtl handelt.
Allerdings muss man wegen Silikonen nun wirklich nicht gleich in Panik verfallen... Selbst wenn da welche drin sein sollten, scheinst du es bis jetzt immerhin gut zu vertragen... Es gibt ja auch einige Mädels hier, die mit voller Überzeugung silikonhaltige Produkte benutzen. Alles eine Glaubensfrage ;)

sternskunny
06.05.2012, 18:52
So weit ich weiß, sind in einigen Dove-Produkten Silikone enthalten. Schau doch einfach mal bei codecheck.info (http://www.codecheck.info/), ob genau in den Produkten, die du benutzt, Silikone drin sind. Ansonsten kannst du auch die Inhaltsstoffe einzeln in die Suchmaske eingeben und schauen, um was es sich eigtl handelt.
Allerdings muss man wegen Silikonen nun wirklich nicht gleich in Panik verfallen... Selbst wenn da welche drin sein sollten, scheinst du es bis jetzt immerhin gut zu vertragen... Es gibt ja auch einige Mädels hier, die mit voller Überzeugung silikonhaltige Produkte benutzen. Alles eine Glaubensfrage ;)


Super danke :D

evafl
06.05.2012, 20:07
Ich verwende das Shampoo von Alverde für blondes Haar (ich glaube da ist Hopfen drin). Und bin eigentlich ganz zufrieden, ich finde es nur soooo ungewohnt, dass man die Haare länger ausspülen muss - zumindest ist das bei mir der Fall. (Ich verwende die gleiche Menge Shampoo wie bisher...)

sheila99
07.05.2012, 22:47
Silikon ist nicht böse, richtig eingesetzt ist es sogar ein sehr guter Schutz fürs Haar. Man sollte aber auf jedenfall Silikonfreie Shampoos benutzen dann wäscht sich Silikon aus Spülungen usw auch problemlos wieder aus völlig egal ob nun wasserlösliches oder nicht wasserlösliches. In Shampoos sind Tenside die Silikone problemlos entfernen. Man wäscht sich die Haare nicht mit Wasser.

Miss_Kitsune
08.05.2012, 03:43
Das mit dem Wechseln klappt in der Regel gut, das ist wahr. Ich bin aber immer fasziniert, wie verschieden Haare doch sind. Bei mir reicht einmal silikonhaltige Spülung und die Haare sind am Tag nach dem Waschen schlapp und strähnig (am Waschtag sehen sie allerdings prima aus), nehme ich das zweimal hintereinander wirken sie schlicht überpflegt. Mit silikonfreier Pflege sind sie viel griffiger und haben mehr Fülle. Dafür krisseln sie aber gerne bei Feuchtigkeit. Daher habe ich auch für den Fall der Fälle noch silikonhaltige Spülung und Kur in der Hinterhand, falls mal wieder so ein dampfiger/nebliger Tag im Anrücken ist und ich nicht aussehen will, wie ein wildgewordener Handfeger. Am besten funktioniert da bei mir Herbal Essence "Strahlend sauber". Da bringt das Shampoo ganz von selbst die Silis aus der dazugehörigen Spülung wieder runter.

SonnenKatze
08.05.2012, 17:00
Wer hat denn Erfahrung mit den WELEDA produkten? die hat mir die mutter einer freundin empfohlen, aber ich finde sie recht teuer, deshalb bräuchte ich mal eine zweite meinung...
danke!

MenixWomix
11.05.2012, 22:23
Wer hat denn Erfahrung mit den WELEDA produkten? die hat mir die mutter einer freundin empfohlen, aber ich finde sie recht teuer, deshalb bräuchte ich mal eine zweite meinung...
danke!
Zu WELEDA kann ich zwar nichts sagen, aber ich empfehle dir wärmstens ein anderes Naturkosmetikprodukt und zwar von SANTE (:

Maenas
11.05.2012, 22:47
Und welches genau? Sante hat eine ganze Menge.

MenixWomix
11.05.2012, 22:52
Brilliant Care (:

nnaddel
14.05.2012, 09:00
Wer hat denn Erfahrung mit den WELEDA produkten? die hat mir die mutter einer freundin empfohlen, aber ich finde sie recht teuer, deshalb bräuchte ich mal eine zweite meinung...
danke!

Bis jetzt hab ich die Calendula Waschlotion und Shampoo gehabt und fand die ziemlich gut. Außerdem lassen sich die Duschgele zu Shampoo umfunktionieren. Hab ich auch mal ausprobiert und die pflegen wirklich gut.

wishery
14.05.2012, 21:12
Ich benutze zur zeit die Balea prof. More Blond Serie. Shampoo und Spülung haben ja keien Silikone;) Und der Effekt istn sowas von toll, es heltl blondes haar einfach nur super auf nach der 1. anwendung sah ich unterschiede!! Top Preis, keine Silikone udn super Effekt. Kur nutze ich Alverde Hibiskus

Brianna
21.05.2012, 07:43
Ich empfehle die Sachen von Heymountain,die Haarsachen sind super toll ;)

Camillex
21.05.2012, 15:08
ich benutze gerade diese beiden:

Balea professional Color Schutz Shampoo
Balea Colorglanz-Spülung Cocos & Milch

auf den Verpackungen steht zumindest jeweils fett drauf 'ohne Silikone'

Dupki
09.06.2012, 17:27
Die ganze Reihe von Alterra (Rossmann) ist ohne Silikone.
Die haben Shampoos und Kuren für alle Haartypen. Ob für trockene oder colorierte Haare.
Ich finde alle super und probiere immer neue aus.
Die Reihe ist auch nicht so teuer und außerdem sind sie auch manchmal im Angebot und es gibt z.B 20% auf alle Alterra Produkte
:)

blubb11
09.06.2012, 18:49
Die Balea Proffesional Shampoo's sind silikonfrei.

TestJ20
09.06.2012, 18:53
Alterra Feuchtigkeits- Spülung Granatapfel und Aloe Vera. Silikonfrei und ansonsten sagt Codecheck auch nur Gutes außer dem üblichen Hinweis bei Drogeriprodukten das Palmöl drinne sein könnte. Sie hat meine gefärbten Haare sofort weich gemacht und sie sehen gepflegt aus, statt so wuschig.

LinnaT
10.06.2012, 14:02
Von Silikonen möchte ich nun auch Abstand nehmen und hab schon zwei Produkte ausprobiert.

1. Syoss Silicone Free - absolut NICHT empfehlenswert. Obwohl ich alles andere als eine empfindliche Kopfhaut habe, bekam ich davon einen Ausschlag auf der Kopfhaut. Da ich sonst nichts neues verwendet habe, führe ich das schon auf Syoss zurück, zumal der Ausschlag verschwunden ist, als ich das Shampoo" abgesetzt" habe.

2. Balea Jeden Tag Shampoo Himbeere - wesentlich besser als obiges. Mir gefällt nur der Duft nicht sooo. Riecht zu sehr nach Kindershampoo, aber das ist geschmackssache. Aber sonst erfüllt es seinen Zweck. Die Haare sind
ncht so toll kämmbar danach, aber das liegt wohl an der Abwesenheit der Silikone.

TashaBeauty
21.06.2012, 13:21
ich würde die von Nivea empfehlen :) sind zwar nicht alle ohne Silikone aber habe bisher nur gutes darüber gehört und benutze sie auch selbst :)

MrsBelle
28.03.2013, 16:10
Ich habe beschlossen, meine Haare( dünn& kraus mit VIEEL Volumen) von Silikonen zu befreien, weil sie auch ziemlich kaputt sind. Deswegen würde ich gern mal von euch wissen, was für Produkte OHNE Silikone benutzt& für gut empfunden habt. :)
Also Shampoo, Spülung, (Leave-In-) Kur, Hitzeschutz(!), Schaumfestiger, Haaröl, Haarspray & so weiter!
Freue mich schon auf die Antworten! :)

mel
28.03.2013, 16:19
Ich habe beschlossen, meine Haare( dünn& kraus mit VIEEL Volumen) von Silikonen zu befreien, weil sie auch ziemlich kaputt sind. Deswegen würde ich gern mal von euch wissen, was für Produkte OHNE Silikone benutzt& für gut empfunden habt. :)
Also Shampoo, Spülung, (Leave-In-) Kur, Hitzeschutz(!), Schaumfestiger, Haaröl, Haarspray & so weiter!
Freue mich schon auf die Antworten! :)

Hallo MrsBelle,

bitte sei so nett und nutze unsere Forensuche (oben rechts in der Navigation neben der Lupe), bevor du einen neuen Thread eröffnest. Möglicherweise gibt es bereits einen dazu - so wie in diesem Fall - dann erübrigt sich das Eröffnen eines neuen Threads.

Vielen Dank!

Viele Grüße
Mel

Rosalie
28.03.2013, 16:19
DAs Shauma cotton fresh das nheme ich auch und finde es super meine haare fühlen sich viel gesünder an und fetten nicht so schnell nach ;)

Fluttershy
29.03.2013, 17:34
Ich habe beschlossen, meine Haare( dünn& kraus mit VIEEL Volumen) von Silikonen zu befreien, weil sie auch ziemlich kaputt sind. Deswegen würde ich gern mal von euch wissen, was für Produkte OHNE Silikone benutzt& für gut empfunden habt. :)
Also Shampoo, Spülung, (Leave-In-) Kur, Hitzeschutz(!), Schaumfestiger, Haaröl, Haarspray & so weiter!
Freue mich schon auf die Antworten! :)

Bisher konnten mich eine Spülung und eine Haarkur überzeugen und zwar die Balea Oil Repair Spülung und die Alterra Granatapfel Haarkur, beides kann ich uneingeschränkt und mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Und was den Rest (Shampoo, Leave-In, Hitzeschutz. usw) betrifft, bin ich ebenfalls noch auf der Suche. ;)

Honeybird
29.03.2013, 18:10
Die Balea Oil Repair finde ich auch klasse!:hiya:

Gruss
Honey

ByAngel
31.03.2013, 14:15
Die Balea Oil Repair Serie ist wirklich gut :) Generell mag ich die Sachen von Balea sehr gerne. Und ich muss sagen meine Haare sind seit ich Balea benutze sooooo weich *-*

mimiyami
31.03.2013, 14:54
Die Balea Oil Repair Spülung find ich auch sehr gut und auch die Balea Colorglanz Kokos Kur kann ich empfehlen - beides gut und günstig! :)

Luigi
27.04.2013, 19:12
Ich find die Arganöl Pflegereihe von Swiss O Pair aus Rossmann super :) ist Silikonfrei und enthält Shampoo, Spülung und eine Pflegekur :)

Miss_Kitsune
27.04.2013, 21:22
Oh - gut zu wissen. Bei uns am Ort gab es bei Rossmann nur wenig von Swiss-O-Par, dafür war sozusagen Ihr Platz zuständig (der nun leider geschlossen wurde). Da muss ich mal schauen, ob Rossmann das übernommen hat! Von Rossmann kann ich auch das Alterra Shampoo mit Mandel und Jojoba empfehlen. Weil es so mild ist, kriege ich damit die Kopfhaut immer schnell wieder beruhigt - die neigt bei heißem Wetter zum Jucken (vermutlich durch das verstärkte Schwitzen am Kopf) und zu starkem Nachfetten. Mit dem besonders milden Shampoo hält das Haar dann schnell wieder drei Tage durch.

Pinklovesshopping
30.04.2013, 15:07
Das Balea Ultra Sensitive Shampoo ist auch silikonfrei hat aber auch keinen Duft.
Garnier Natural Beauty Aprikose ist auch ohne Silikone :spruce up:

Seli
30.04.2013, 16:32
Bei mir Zuhause wartet momentan die alverde Glanz-Haarkur Zitrone Aprikose auf ihre erste Benutzung. Die ist auch ohne Silikone.
Hab sie aber noch nicht benutzt, da ich gerade noch ein Haaröl im Test habe, und das Testergebnis nicht verfälscht werden soll. ;)

SS-Super-Sina
26.05.2013, 20:45
Das Shampoo und die Spülung von Balea Oil Repair ist einfach super. Die Feuchtigkeitsspülung von Balea ebenfalls. :)

Milenchen
27.05.2013, 19:57
Ich habe schon so einige Shampoos ausprobiert und war mit fast allen Produkten unzufrieden. Meine Haare sahen platt und einfach nicht mehr schön aus. Bis meine Friseurin mir Shampoos ohne Silikone empfohlen hat. Als ich nach Hause gekommen bin, habe ich erstmal meine ganzen Produkte mit Silikone entsorgt und musste mit entsetzen feststellen, dass alle meine Produkte (Shampoo, Spülung, Kur, Haarspray, Haarschaum usw.) Silikone enthalten haben. Daraufhin habe ich mir alle Produkte durch Silikonfreie Artikel ersetzt. Ich empfehle die Balea Shampoos und Spülungen sehr, da sie nicht nur günstig, sondern auch schonend zu den Haaren sind.
Seit dem radikalen Umstieg haben sich meine Haare extrem verbessert. Sie liegen nicht mehr platt auf dem Kopf sondern glänzen und fühlen sich auch wieder völlig gesund an. Seitdem vermeide ich strikt den Kauf von Produkten, die Silikone enthalten.

Meerschweinchen
16.07.2013, 19:41
Ich nehme gerne Balea Shampoos.
Ab und zu ein von Alverde, aber nur wenn Sodium Coco Sulfat nicht das Haupttensid ist (jucken)
Dann probier ich gern mal hier und da verschiedene NK Shampoos aber hier hab ich immer recht wenig Auswahl wegen dem besagten Sodium Coco Sulfat.
Die Shampoos von Isana sind auch Silikonfrei. Will ich zukünftig auch mal testen.

Bei Spülungen verhält es sich von den Marken her gleich. Nur ist da meine Auswahl wegen Behetrimonium Chlorid (ic hoffe es ist richtig geschrieben) eingeschränkt. Hab mal gelesen es soll austrocknen. Ich möchte das in Zukunft jedoch mal testen, sobald ich eine Spülungs-Probe mit diesem Inhaltsstoff im Regal finde.
Im Allgemeinen nehm ich aber lieber NK.

Bei Kuren nehm ich entweder NK oder mische selber.
Nur eine einzige von Lush ist letztens in den Korb gehüpft^^

Ich habe in allen 3 Kategorien ein grosses Auge auf Heymountain geworfen. Die Inhaltsstoffe sprechen mich sehr an.
Ich will dort auch mal bald bestellen, aber das wird eher eine Seltenheit bleiben, da es schon kostenintensiv ist. Also wenn man die Versandkosten von ca 6€ nicht einsieht (so wie ich), dann muss man für 70€ bestellen um versandkostenfrei zu bestellen.
Das werde ich dann wohl machen (die Hälfte wird wohl aus Geschenken für andere bestehen, denn als Praktikant kann man doch nicht 70€ nur für seine Kosmetik ausgeben (denke ich mir)

Sushi
16.07.2013, 20:03
Ich benutze gerad das Shampoo & Spülung von Syoss für coloriertes Haar ohne Silikone. Ich bin recht zufrieden und der Duft ist schön herb. Das mit den Silikonen ist mir relativ egal, weil ich auch keinen Unterschied bemerke. Normalerweise mag ich Syoss nicht, aber dieses Set ist super.

Mac
16.07.2013, 20:05
Die Balea Shampoos und Spülungen enthalten keine Silikone, sind günstig und pflegen gut :)

sunflowerfields
16.07.2013, 20:19
Ich probiere gerade das Arganöl-Shampoo von Swiss-o-par aus, das ist auch silikonfrei. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden!

Meerschweinchen
16.07.2013, 20:22
Jetzt könnte ich wieder mit meinem Swiss o par und Nerzöl und wie dieses gewonnen wird anfangen, aber ich will diesen Roman nicht schon wieder schreiben :schämen:

sunflowerfields
16.07.2013, 20:27
Ja, das stimmt schon, sehr tierfreundlich sind die nicht...Ich habe beim Kauf auch darüber nachgedacht. Aber letztendlich habe ich mir doch eine Probiergröße gekauft, weil ich das mit dem Arganöl ausprobieren wollte....
...Aber jetzt geh ich in die Ecke und schäme mich...:schämen:

Miss_Kitsune
16.07.2013, 20:48
Keine Bange, für Arganöl müssen nur Arganfrüchte sterben - was sie sowieso früher oder später tun (wenn sie von alleine vom Baum fallen).
Das Arganöl-Shampoo von swiss-o-par ist vegan. Du kannst aus der Ecke rauskommen :föhnen:

sunflowerfields
16.07.2013, 21:12
Ok, dann bin ich etwas beruhigt! Ich habe aber auch bisher die Marke immer gemieden wegen Schlagworten wie Nerzöl und Pferdemark...Habe mich aber ehrlich gesagt auch nicht weiter damit beschäftigt.
Danke Kitsune:) Ich bin leider eine Inhaltsstoff-Ignorantin und daher nicht sehr bewandert auf dem Gebiet^^

Meerschweinchen
16.07.2013, 23:33
ich rede ja vom Hersteller und nicht von den einzelnen Produkten.
Keiner muss dafür in die Ecke so oder so nicht. Ich habe früher gerne Swiss o par verwendet weil ich dachte Nerzöl wäre pflanzlich, ich wusste nicht dass es Pelztiere gibt die Nerze heissen.

Apropos Arganöl und andere tolle Sachen:
www.behawe.com

Dort findet man auch Arganöl.
In dem Arganöl-Produkten von Swiss o par und auch vielen anderen Herstellern ist das Öl eigentlich nur dran vorbei gelaufen wenn man mal die Inhaltsstoffe betrachtet.
Auf dieser Seite kann man auch mal sehen wie "günstig" Arganöl eigentlich ist, auch im Vergleich zu anderen Ölen .
Das Öl ist nur ein gehyptes Öl aber nicht wirklich viel wertvoller als andere (ausgenommen billige Speiseöle aus der Supermarkt).

Seit dem ich von anderen auf diese Seite hingewiesen wurde, die dort "Stammkunde" sind, hab ich mir schon ne Wunschliste gemacht und werde auch bald bestellen.
Dann weiss ich auch, dass von dem Produkt auch wirklich was enthalten ist, wenn ich einige Tropfen in meine Pflegesachen hineingebe.

Also: Kann ich nur empfehlen :thumbup:

Miss_Kitsune
16.07.2013, 23:50
behawe ist sehr zu empfehlen. Da ich halbwegs um die Ecke wohne, kaufe ich meinen Bedarf direkt dort ein. Schön ist, dass es von allen Ölen auch Probefläschchen für wenig Geld gibt. Wenn man es nur zur Haarpflege benötigt, dann kommt man damit schon sehr weit und kann ein wenig rumprobieren. Und Supermarktöle: Palmin leistet ganz hervorragende Dienste, Erdnussöl auch. Aber natürlich ist Kokosöl mit etwas Chichi weitaus netter - ich bin da auch so'n Opfer. Und behawe hat Monoi Tiaré mit feinem Duft (das ist ja Kokosfett in dem Blüten mazeriert wurden und bislang mein Favorit für die wöchentliche Ölkur).

Was Pferdemark betrifft: Ist nicht appetitlich - fällt aber als Abfallprodukt beim Abdecker oder Schlachter an. Extra dafür wird kein Pferd geschlachtet. Wer also Fleisch ist, muss damit keine Probleme haben. Ein Pferd ist auch nichts anderes als eine Kuh, ein Schwein oder ein Schaf (ein Hund... eine Katze...). Und was die Nerze betrifft: Ja, das sind die, aus denen die Mäntel oder schicken Kragen gemacht werden. Gehören zu den Mardern, so wie Frettchen, Hermelin und Iltis. Muss man nicht unbedingt haben, oder?! Außerdem enthält Nerzöl natürliches Cortison. Wer sich damit auskennt, der weiß, dass die Haut erstmal gut aussieht, wenn man es aufträgt - und dann kommen die Nebenwirkungen...

Ach: Den Hinweis darauf, ob ein Produkt silikonfrei ist, für Veganer geeignet etc. findet man direkt bei rufin.de bei den jeweiligen Produkten.

Meerschweinchen
18.07.2013, 14:41
Ein ganzer Hersteller (ganz egal, ob er auch vegane Produkte anbietet), der mit Nerzöl und Pferdemark arbeitet, kann keine Firma sein, die man echten Veganern oder Tierschützern bzw. Tierliebhabern empfehlen kann. Darauf wollte ich hinaus.
Ist nur meine Meinung

Miss_Kitsune
19.07.2013, 16:36
Da hast Du sicher recht. Es bleibt allerdings nicht wirklich viel übrig - vor allem, wenn man sich zusätzlich um die Arbeitsbedingungen der Menschen sorgt.

kellsaey
01.08.2013, 19:44
Also ich bin jetzt kein experte, was Inhaltsstoffe etc. anbelangt, aber ich habe schon länger nach einem guten und günstigen Hitzeschutzspray ohne Silikone gesucht und jetzt vor kurzem eines bei dm gefunden. Das ist die Volumen Föhnlotion von Balea, auf der seit neuestem (die haben wohl Design und Inhaltsstoffe geändert) auch explizit drauf steht, dass es ein Hitzeschutzspray ist, das sowohl vor Föhn- als auch Glätteisenhitze schützt. Und ich muss sagen, bis jetzt kann ich's echt empfehlen! :)

SillyElly
21.08.2013, 20:31
Nachdem ich jahrelang Shampoos mit Silikonen benutzt habe, war ja damals alles nicht so wild. Bin ich auf silikonfreie umgestiegen. Ich habe zuerst "I love juicy" von Lush verwendet. Laut der Lushveräuferin soll es sie Silikone im Haar rauswaschen. Ich muss sagen, dass das Lush-Shampoo meinen Haaren nicht sehr gut getan hat. Sie fühlten sich danach dünn und kraftlos an.
Seit ca. 2 Monaten verwende ich von Weleda "Hafer Aufbaushampoo". Das ist super. Allerdings glänzen die Haare nicht so. Das kommt wahrscheinlich von den fehlenden Silikonen. Dafür fühlen sie sich kräftig und gesund an.

Miss_Kitsune
22.08.2013, 00:56
Den sogenannten "Spiegelglanz" habe ich mit silikonfreien Shampoos auch nie erreicht, ob mit Spülung oder ohne. Seit ich vor der Haarwäsche über Nacht etwas Öl (Kokosöl oder Alverde Haaröl, manchmal auch die Brilliant Care Haarspülung) einknete ist das Glanzproblem allerdings behoben und es sieht so aus wie zu Silikonzeiten - mit dem Unterschied, dass es sich besser anfühlt als früher, irgendwie üppiger und griffiger.

SillyElly
22.08.2013, 16:58
Seit ich vor der Haarwäsche über Nacht etwas Öl (Kokosöl oder Alverde Haaröl, manchmal auch die Brilliant Care Haarspülung) einknete ist das Glanzproblem allerdings behoben und es sieht so aus wie zu Silikonzeiten - mit dem Unterschied, dass es sich besser anfühlt als früher, irgendwie üppiger und griffiger.

Das probier mal auch aus. Denn meine Haare sehen echt stumpf aus so ohne Silikon.

LemonHeart
22.08.2013, 21:59
Von Syoss gibt es silikonfreie Shampoos, es steht auch ganz groß auf der Packung drauf.

Suppenhuhn
31.08.2013, 15:44
Von Balea Professional gibt es auch Silikonfreies Shampoo und Spülung - steht aber auch vorne auf der Packung drauf.

Just.a.dream
31.08.2013, 20:51
Ich mag die neue Color Spülung von Balea, sie macht meine Haare schön weich und fluffig :D Außerdem liebe ich den Duft :)

sunshine1988
02.09.2013, 16:01
mmhh wenn ich das so lese, dann frage ich mich, ob ich nicht auch mal langsam überlegen sollte es mal ohne Silikon zu versuchen. Hab mir da eigentlich noch nie Gedanken gemacht. Aber vielleicht sollte ich es einfach mal für ein paar Wochen testen.

Swanhild
02.09.2013, 16:40
mmhh wenn ich das so lese, dann frage ich mich, ob ich nicht auch mal langsam überlegen sollte es mal ohne Silikon zu versuchen. Hab mir da eigentlich noch nie Gedanken gemacht. Aber vielleicht sollte ich es einfach mal für ein paar Wochen testen.

Am Besten sogar über mehrere Monate, bis alle Silikone vom Haar runter sind und deine Haare sich daran gewöhnt haben und nicht nach Klobürste aussehen kann es etwas dauern und bedarf gerade in der Anfangszeit viel Pflege ;) Muss nicht bei jedem extrem ausfallen, ich z.B. sah unglaublich merkwürdig am Kopf aus, andere merken kaum einen Unterschied.
Wenn es ohne nicht geht, würde ich nur eine Spülung mit Silikonen verwenden. Shampoo wendet man ja nur an der Kopfhaut an und da braucht man in der Regel die Wirkung von Silikonen (das Haar gesund aussehen lassen) nicht.

sunshine1988
11.09.2013, 13:39
Ich finde auch die xxx ]Serie Nature von LOrea toll. Die ist sowohl ohne Silikone als auch Parabene.

Waldwesen
27.09.2013, 19:30
Ich benutze seit etwa einem Monat Shampoo von Alverde und bin super zurfrieden :)

Gisi.
27.09.2013, 19:53
Ich habe mir vor einigen Wochen nach reichlicher Überlegung die Creme Haarkur von Garnier Fructis Oil Repair 3 zugelegt.
Zu Anfang war ich skeptisch da ich mit Garnier fructis nicht viel Erfahrung hatte.
Da ich eigentlich nur haarprodukte ohne silikone von alverde benutze.
Ich bin einfach nur begeistert und würde sie jedem empfehlen. Die Haare duften wie ein Fruchtcocktail und das Stundenlang. Sie sind wunderbar geschmeidig und glänzen toll. Ich habe ständig Probleme mit Spliss da ich feine haare habe doch seit der haarkur sehen sie wieder gesünder aus.
Super tolles Produkt trotz silikone .

miss_fortune
27.09.2013, 20:45
Bei Alverde und Alterra Shampoos, Spülungen und Kuren sind keine Silikone drin. Soweit ich weiß sind bei der Balea Professional Reihe auch keine Silikone enthalten.

Fluttershy
28.09.2013, 03:18
Ich habe vor ein paar Tagen eine Liste von silikonfreien Shampoos (http://blondblog.de/haarprodukte-ohne-silikone-liste-von-2013/) entdeckt, falls jemand dort mal schauen mag. :) Allerdings wurde in den Kommentaren bereits erwähnt, dass ein genanntes Shampoo doch Silikone enthält und dass auch nicht jedes Shampoo auf dieser Liste nur gute Inhaltsstoffe hat, nur weil keine Silikone enthalten sind. Dennoch finde ich es gut, mal eine grobe Übersicht zu haben. :)

Man sollte natürlich am besten selbst nochmal die Liste der Inhaltsstoffe vor dem Kauf überprüfen, vorausgesetzt man legt Wert darauf, ein silikonfreies Shampoo mit möglichst guten Inhaltsstoffen zu benutzen. :)

Derpina
28.09.2013, 04:03
Ich habe vor ein paar Tagen eine Liste von silikonfreien Shampoos (http://blondblog.de/haarprodukte-ohne-silikone-liste-von-2013/) entdeckt, falls jemand dort mal schauen mag. :)

Vielen Dank, hab sie direkt abgespeichert. Das kann noch mal nützlich werden!! :)

Ich benutze aktuell übrigens das Feuchtigkeitsshampoo von Isana. Silikonfrei und empfehlenswert! :)

Fluttershy
28.09.2013, 04:33
Vielen Dank, hab sie direkt abgespeichert. Das kann noch mal nützlich werden!! :)

Ich benutze aktuell übrigens das Feuchtigkeitsshampoo von Isana. Silikonfrei und empfehlenswert! :)

Das hatte ich auch schon und fand es auch ganz gut! :)

Ich habe es aber vorübergehend aufgegeben mit dem silikonfreien Shampoo. Meine Haare sahen auf Dauer furchtbar aus ohne. (Ja, ich weiß. Geduld und so. Aber 2 Jahre sind dann schon ausreichend, oder? :D) :schämen: Ich kaufe ab jetzt einfach, was mich anspricht, ohne gezielt darauf zu achten, ob Silikone enthalten sind oder nicht. Vielleicht finde ich ja irgendwann doch noch das silikonfreie Shampoo für mich. :D

sweetstawberry
28.09.2013, 05:25
Ich benutze eine Glanzspülung von isana. Die ist sehr gut!

Suppenhuhn
02.10.2013, 18:57
Balea Professional Repair and Care Shampoo hat ürbigens auch keine Silikone, und ich bin mit meinen langen Haaren positiv überrascht von der Pflege

BeByMoUzZz
25.10.2013, 11:36
Also ich weiß das Alverde Shampos ect komplett ohne Silokone sind.

Leonie007
29.03.2014, 14:52
Hallo ihr lieben! :)

Ich habe total die Probleme ein Shampoo zu finden, was Silikonfrei und wenn möglichst so gut wie möglich frei von allem ist was schädlich ist haha :D
Ich habe zwar mal die Shampoos von Lavera ausprobiert, aber das problem was ich bei "Nauturprodukt Shampoos" habe ist, dass sie einfach nicht schäumen.
Zumindest war es bei mir so, dass ich quasi eine ganze hand voll Shampoo gebraucht habe, da es weil es ja nicht schäumt schwierig zu verteilen war :/
Habt ihr schon euer perfektes Silikonfreies Shampoo gefunden?

Freu mich auf eure Tipps!
:*

laurer
29.03.2014, 16:21
Ich habe momentan eins von Medipharma Cosmetics mit Olivenöl l 500ml kosten in der Onlineapotheke ca. 7€ und es ist klasse !
Die Inhaltsstoffe sind relativ gut, keine Silikone, es schäumt und riecht gut und die Haare bleiben lange fluffig und weich.
Da gibt es auch eine passende Haarkur zu, die kannst du dir auch mal anschauen. Komme damit sehr gut zurecht.

Ansonsten , wenn du etwas experimentierfreudiger bist;
bei Lush gibt es feste Shampoos, die schäumen recht gut und sind auch silikonfrei.
Ein Shampoobar kostet ca. 6-8€ und hält ewig.

nnaddel
30.03.2014, 03:17
Ich habe zwar mal die Shampoos von Lavera ausprobiert, aber das problem was ich bei "Nauturprodukt Shampoos" habe ist, dass sie einfach nicht schäumen.

Das liegt daran, dass NK-Shampoos mildere Tenside enthalten, die zwar nicht so gut schäumen, dafür aber wesentlich sanfter zu Haar und Kopfhaut sind und auch weniger stark austrocknen. Was man tun kann: Shampoo in der Hand aufschäumen und im Zweifelsfalle zweimal shampoonieren.
Benutze zur Zeit das "Milde Shampoo" von babylove (http://www.pinkmelon.de/test/hair/waschen/shampoo-2/babylove-mildes-shampoo-2.html)(dm). Damit muss ich auch zweimal waschen, wobei es beim zweiten Waschgang komischerweise wesentlich besser schäumt. Und bei dem Preis kann ich den Mehrverbrauch verschmerzen.
Außerdem kann ich noch das Eubiona Henna-Aloe-Vera Shampoo empfehlen. Das schäumt - für NK - recht gut.

juliepedersen
20.10.2016, 18:14
Ich würde empfehlen, pro Naturals :thumbup:

GoldLocke
21.10.2016, 10:05
Die Haarkur von Jean&Len ist ohne Silikone, Parabene und Erdöl und ich finde sie echt gut :-)

lanafabienne
21.01.2020, 21:24
Hallo,
ich benutze das Myrto Ultramild Free Shampoo und dazu den Shizandra Repair Conditioner (leave-in). Ist beides Naturkosmetik und ohne Silikone.
Meine Empfehlung: Nach dem Auswaschen die Haare noch mit KALTEM! Wasser nachspülen, das gibt einen schönen Glanz.
Gruß Lana

Zitronenbaum
16.02.2020, 16:57
Hallo,
Nach dem Auswaschen die Haare noch mit KALTEM! Wasser nachspülen, das gibt einen schönen Glanz.
Gruß Lana

Oh, echt? Das habe ich noch nie gehört, merkst du da bei dir einen Unterschied im Gegensatz zu wenn du das nicht machst? Dusche am liebsten warm aber wenn das wirklich ein bisschen mehr Glanz reinbringt, würde ich das eventuell mal probieren. Hat das wer anderer schonmal ausprobiert?