PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer bekommt von Garnier Fructis noch so Haarausfall?



blume775
07.08.2011, 18:17
Normalerweise habe ich wegen meinen schuppen immer Head and Shoulders genommen,aber da ich von einer Freundin Garnier Fructis geschnekt bekommen habe ,dachte ich probiere es einfach mal aus, ich habe es jetzt 2 wochen verwendet,und bin gar nicht begeistert ,habe total :baden:Haarausfall und matte,stumpfe Haare bekommen,:spruce up:be mich mal umgehört in meinem Freundeskreis und bin anscheinend nicht die einzige !
Ist das bei Euch auch so?:föhnen:

Dorie
07.08.2011, 19:14
Also ich hab lange Zeit das für blonde Strähnchen benutzt, aber nie Probleme mit Haarausfall gehabt.. im Moment nutze ich es nur nicht, weil ich meine Strähnchen rauswachsen lasse, aber ansonsten kann ich es empfehlen, die Haare wirken wirklich blonder, nur leider sind halt auch Silikone drin...

MJena
07.08.2011, 23:17
Ich benutze seit einige Zeit Oil Repair von Garnier. Obwohl es Silikone hat und viele andere Schadstoffe, war ich bisher zufrieden. Habe beim Kämmen und manchmal beim Duschen auch Haarausfall, aber bis zu einem gewissen Grad ist das normal. Mein Friseur sagt, dass man bis zu 70 Haaren pro Tag verliert. In welchem Ausmaß ist das denn bei dir? Wenn das mehr als sonst ist, würde ich auf ein anderes Shampoo umsteigen.

blume775
08.08.2011, 07:31
ich habe beschlossen,dieses Shampoo nicht mehr zu benutzen, der Hausfall ist mir zu heftig,sind auf jeden Fall mehr Haare wie normal!
Und sie sind so matt und Glanzlos ,das geht gar nicht! Werde dann mal das Oil repair von Garnier probieren,und die Sillikone mal Silikone sein lassen!

starling
08.08.2011, 18:50
du bekommst von garnier shampoo A Haarausfall und willst deshalb zu Garnier Shampoo B wechseln??? :confused:
wenn ich doch weiß, dass mir ein Produkt nicht bekommt, verwende ich doch nicht noch weitere Produkte der gleichen Serie.
Ich an deiner Stelle würde zwar eh die Finger davon lassen, aber wenn du´s partout testen willst, vergleiche doch wenigstens vorher bei codecheck.de die Inhaltsstoffe.

blume775
08.08.2011, 20:00
wenn man ein Schampoo einer Firma nicht verträgt dann, heißt das doch nicht automatisch,dass an alle dieser Firma nicht verträgt! Oder ?Sonst war ich mit Garnier immer sehr zufrieden, mit Spülungen... und was sonst noch gut ist von Garnier ist Natural Beauty Balsam Pflege Vanille (das wäre auch noch eine Option)ansonsten Danke für den Tipp mit Codecheck.de da werde ich jetzt öfter mal vorbei schauen!

ShiningStar
08.08.2011, 20:32
ich habe von garnier immer sehr fettiges aber trotzdem schuppendes haar bekommen. auch wenn ich extra die reihe gegen schuppen oder gegen fettiges haar verwendet habe.

blume775
08.08.2011, 21:05
oh,, habe mir erst nichts dabei gedacht,aber meine schupppen waren auch wieder da,hatte davor head and shoulders genommen und dachte die schuppen wären wieder da ,weil ich ein zu lange Pause vom Head and shoulders gemacht habe und dann das Fructus benutzt habe!

TheGothicLolita
15.08.2011, 22:08
Garnier Fructis ist das schlechteste Shampoo überhaupt...habe das auch jahrelang gegen meine schnell nachfettenden Haare genommen. Am Ende musste ich alle 12 Stunden meine Haare waschen...Das ist bei weitem das Shampoo das am meisten mit Chemie vollgeklatscht ist. Probier lieber was anderes aus.

blume775
15.08.2011, 22:16
Da gebe ich Dir recht,kauf mir dieses Shampoo nie wieder!

KleinesMaedchen
16.08.2011, 15:45
Ich hab Garnier Shampoos früher benutzt.
Aber meine Haare sind dadurch total trocken geworden & Garnier pflegt mir einfach zu wenig.

Artica
20.08.2011, 14:21
Also ich habe auch einmal Shampoo von Garnier Fructies benutzt...Ich hatte dermaßen Haarausfall und die Kopfhaut hat gejuckt wie blöde! Nie wieder!

PriscillaP
27.08.2011, 12:27
Ich bekomme davon auch strohiges Plastikhaar und Haarausfall. Ich bin total unzufrieden damit und finde es qualitativ nicht gut. Neulich habe ich zufällig nochmal einen Fructis-Versuch gestartet, das war jedoch mein letzter, ich werde es nicht mehr kaufen.

Sahnedrops
27.08.2011, 17:57
Ich hab Fructis immer ganz gut vertragen. Jeder reagiert ja anders. Vielleicht ist irgendein Inhaltsstoff drin den du nicht verträgst. Aber wenn du das eine Fructis nicht verträgst würde ich an deiner Stelle auch kein anderes Fructis nehmen.
Mit Silikonen kann Haarausfall aber nichts zu tun haben, oder??

Diese Fructis Oil Repair Haarkur soll ja ganz gut sein. Hat da jemand Erfahrung mit gemacht?

PriscillaP
31.08.2011, 13:17
Diese Fructis Oil Repair Haarkur soll ja ganz gut sein. Hat da jemand Erfahrung mit gemacht?

Ich habe mir die neulich mit dem passenden Shampoo gekauft. Vertragen habe ich sie nicht gut, bekam Haarausfall und mein Haar wurde total strohig und trocken. Bei mir hat die Pflegewirkung nicht angeschlagen. Aber wie du bereits geschrieben hast; jeder reagiert da ja anders.

Sahnedrops
31.08.2011, 17:22
Ich habe mir die neulich mit dem passenden Shampoo gekauft. Vertragen habe ich sie nicht gut, bekam Haarausfall und mein Haar wurde total strohig und trocken. Bei mir hat die Pflegewirkung nicht angeschlagen. Aber wie du bereits geschrieben hast; jeder reagiert da ja anders.

Hast du dir die Kur nur in die Längen gemacht oder auch auf die Kopfhaut?

Melly
31.08.2011, 18:55
Ich selbst mag Fructis auch nicht, meine Haare werden davon trocken und ich bekomme Schuppen, obwohl ich sonst nie damit Probleme habe. Allerdings kenne ich auch viele, die davon begeistert sind, sowohl von den Shampoos als auch von den restlichen Haarprodukten.

misskitty
09.09.2011, 18:12
Ich hab Fructis eigentlich immer recht gut vertragen, allerdings haben meine Haare davon extrem schnell nachgefettet und durch das enthaltene Silikon sind sie total beschwert und platt geworden. Ich hab dann auf Anraten meiner Friseurin das Shampoo gewechselt und nutz nun silikonfreies Shampoo direkt vom Friseur. Ist zwar etwas teurer, aber meine Haare fühlen sich super an und danken es mir wirklich!
Ich hab Jahrelang alle möglichen Sorgen von Shampoo probiert und nie wirklich viel Geld ausgeben wollen, mittlerweile seh ich das komplett anders... lieber einen oder zwei Euro mehr investieren. :thumbup:

knuspl
09.09.2011, 21:14
ich jabe es einmal genutz und war nicht ganz so schlimm dran... vllt. ist das nur bei dir so schlimm?!

luftballon
12.09.2011, 15:10
also, ich hab mal eine spülung von fructis benutzt, doch dann wurden meine haare schnell (nach einem tag) fettig, seit dem benutze ich keine fructis produkte...

Villasteldingar
17.10.2011, 20:21
Also ich leide seit 2 Jahren unter Haarausfall und keiner kann mir sagen woran es liegt. Ich nutze jetzt seit ca 1 Monat das Volumen Re-Struktur und mir ist keine verschlechterung des Haarausfalls aufgefallen. Aber ich habe schon des Öfteren gehört dass manche Leute die Fruchtöle in Fructis nicht vertragen und einem deswegen die Haare ausgehen können. Wenn du dein Schampoo gewechselt hast, kannst du ja mal Mitteilen was aus deinem Haarausfall geworden ist. Würd mich brennend interessieren.

LG

Eternally
20.10.2011, 21:13
Ich kann mich erinnern, dass ich vor ca. 5 Jahren von diesem Shampoo totale Krusten auf der Kopfhaut bekommen habe... Eine Freundin von mir berichtete ein paar Monate später vom gleichen Problem...

andreax3
25.10.2011, 22:55
Finde Fructis auch ganz furchtbar :suspekt:
Habe davon zwar keinen Haarausfall,aber dafür einen extrem fettenden Ansatz und strohige Längen bekommen.
Nie wieder.

Amarys
27.10.2011, 12:10
Ich hab Fructis 2x benutzt. Beim ersten mal dachte ich noch, dass die vielen Haare im Abfluss Zufall wären, da das bei mir auch immer Hormonabhängig ist, aber beim zweiten mal waren es immer noch so viel, also hab ich die Flasche weggeschmissen. Ich schwör zur Zeit auf Shampoo mit Arganöl.

starfruit
27.10.2011, 12:53
ich mag garnier shampoo im moment total..hab überhaupt keine probleme damit und der geruch is so toll : )

Mischmasch
02.11.2011, 22:41
Also ich leide seit 2 Jahren unter Haarausfall und keiner kann mir sagen woran es liegt. Ich nutze jetzt seit ca 1 Monat das Volumen Re-Struktur und mir ist keine verschlechterung des Haarausfalls aufgefallen. Aber ich habe schon des Öfteren gehört dass manche Leute die Fruchtöle in Fructis nicht vertragen und einem deswegen die Haare ausgehen können. Wenn du dein Schampoo gewechselt hast, kannst du ja mal Mitteilen was aus deinem Haarausfall geworden ist. Würd mich brennend interessieren.

LG

Also ich würde zunächst einmal zu einem guten Hautarzt gehen. Es gibt sehr viele Ursachen für Haarausfall und es ist auch nicht auszuschließen dass das Shampoo dafür verantwortlich ist. Es gibt z.B. gerade bei Frauen häufiger Pilze, die Haarausfall fördern und wogegen ein gutes Shampoo hilfreich ist, etwas wie Fructis natürlich nicht :)

Schmetterling
03.11.2011, 07:49
Ich weiß nicht warum, aber gerade von so Kandidaten wie Garnier, Loreal usw habe ich auch sehr viel Haare lassen müssen beim waschen. Seit Woooochen, ca 3 Monate, wasche ich mir die Haare nur noch mit den Weleda Creme Duschen und meine Haare sind super gesund, kaum Haarausfall und ziepfreies Bürsten. ;)

redcarpet
03.11.2011, 13:36
Ich weiß nicht was ihr alle gegen Garnier Fructis habt? O.o Ích benutze das Volumen Re-Struktur Shampoo und vertrage es sehr gut. Mithilfe dieses Shampoos brauche ich meine Haare auch nur noch alle 3-4 statt alle 1-2 Tage zu waschen. Ich bin echt zufrieden damit ;)

Larissa
04.11.2011, 14:30
Normalerweise habe ich wegen meinen schuppen immer Head and Shoulders genommen,aber da ich von einer Freundin Garnier Fructis geschnekt bekommen habe ,dachte ich probiere es einfach mal aus, ich habe es jetzt 2 wochen verwendet,und bin gar nicht begeistert ,habe total :baden:Haarausfall und matte,stumpfe Haare bekommen,:spruce up:be mich mal umgehört in meinem Freundeskreis und bin anscheinend nicht die einzige !
Ist das bei Euch auch so?:föhnen:

:( Fructis ist ziemlich agressiv, finde ich. Ich benutze zur Zeit Fructis-Anti-Shuppen-Shampoo, und das ist ganz ok :)

Zucker82
09.07.2012, 08:47
Blume,was ich da von Dir lese,kenne ich von Uns selbst und von Unserem Freundeskreis auch.

Fructis finde ich daher echt schlimm

Zanzy
05.03.2013, 19:44
Ich hatte das Schuppenshampoo mit Anti-Fett Effekt und die Spülung & Kur von der Oil Repair Serie von Ganier Fruchtis.
Nachdem ich alle Tuben leer hatte, war mein Haar kaputter wie vorher. Haarausfall hatte ich auch, und natürlich waren meine Haare süchtig. Ich musste jeden Tag die Haare waschen, weil sie sofort wieder fettig wurden.

Meiner Meinung nach FINGER WEG VON GARNIER FRUCHTIS!

rosa.susi
06.03.2013, 10:43
meist du, dass es an dem Schampoo liegt? vielleicht ist irgend ein Inhaltsstoff enthalten, den du nicht verträgst oder so? ich hab das auch mal ne Zeitlang benutzt und hatte nie Probleme damit..

Miss_Dior
20.03.2013, 19:37
Garnier Schmapoos mag ich gar nicht. Habe schon mehrere Produkte ausprobiert, aber ich habe immer das Gefühl, als ob ich meine Haare grade mit Pflanzeöl gewaschen habe. Diese Schmapoos machen meine Haare schneller fettig.:föhnen:

Steffi93
20.03.2013, 19:42
die Styling Produkte von garnier gehen noch die sind ok...aber die fructis shampoo die mag ich nicht ich bekomm kein Haarausfall aber meine haare trocknen sowas von aus echt schrecklich am meisten meine spitzen .

caro.lin
23.03.2013, 10:07
Teile eure Meinung total!
Haarausfall ist mir nicht weiter aufgefallen.. habe recht lange Haare und verliere beim/nach dem Haare waschen eh immer geschätze 37456 Haare -.-
aber das die Haare davon total schnell fetten ist mir auch bewusst und bekannt! super schlimm. hatte davon das Shampoo, die Spülung und die Kur gegen schnell fettendes Haar und in kürzester Zeit hat sich bei mir alles enorm verschlechtert!

pink_beauty
29.03.2013, 14:46
also ich habe meinen Haarausfall noch nie mit dem fructis in Verbindung gebracht. Hab mir jetzt mal ein neues zugelegt und hoffe, dass es vielleicht etwas besser wird!