PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Make-Up für Schneewittchenteint gesucht!



Seiten : [1] 2

Sterntaler
24.09.2009, 21:32
Huhu,

ich hab ein echtes Problem. Ich bin, trotz Sommersonne, immer super super super weiß bzw. kreidebleich.

Ich nehme schon immer die hellste Nuance bei Make Ups, nur leider, sind die meistens noch zu dunkel. Okay- bisher waren alle zu dunkel... . :grummel:

Kennt ihr vlt. Marken/Produkte/Nuancen die für sehr blasse Typen geeignet sind?
Dürfen auch ruhig teurer sein, hauptsache ich hab was vernünftiges. Ich will endlich mal was Helles haben. ^^

Leicht verzweifelte Grüße! *wink*

miezekatze89
25.09.2009, 10:20
Oh, willkommen im CLub! :(

geht mir nicht anders, ich bin Zitat "der Boss von der Milchstraße" ~ laut meinem Schatz :lol:

Früher habe ich einen Compactpowder von Manhattan gehabt, das war aber eines von "Clearface" :3 (also bei der Hautklarserie von Manhatten stand das ;3) da gabs in manchen geschäften (nicht überall!) den ton "01 Vanille" ... und der war eig. garnicht mal so schlecht --> klick (http://www.clearface-people.com/index.php?id=22)

sieht auf dem Bild viel dunkler aus als er ist ;3

karunali
25.09.2009, 10:32
Das Ellen Beatrix Make-up soll sehr hell sein und ich finde sowohl das Alverde, als auch Alterra Puder sind sehr hell.

.amable-
25.09.2009, 11:03
Ich hab' auch sehr helle Haut & ich hab' ne zeitlang Make up von Essence benutzt

in der hellsten Farbe.. oder auch von Astor, natürlich auch in der hellsten Farbe :D

ich weiß' nich' wie's heißt, da müsst' ich nachsehn', aber es is' in ner hellen Tube..

des is wirklich sehr hell . des Pure Minerals Make up von Maybelline (?) in Cameo &

von Rimmel des Lasting Finish glaub' ich heißt des in Ivory hab' ich auch ausprobiert .

hat alles gepasst :D die Fehltritte brauch' ich ja hier nich' erwähnen :P

Sterntaler
25.09.2009, 11:56
Huhu,

juhu!

Hab mir erstmal alles notiert, am Samstag wird dann die Stadt gestürmt und alles ausprobiert und angeschaut.

Dankeeeee! *hüpf*

Schneeweiss
25.09.2009, 17:48
Mir sind die von euch genannten (flüssigen) immernoch zu dunkel. Das Soft Resistant Make Up hab ich hier, ist allerdings sehr rosastichig und dunkelt bei manchen nach. Da mir nichts hell genug ist, mische ich meist Foundation in der (angeblich) hellsten Farbe mit weißer Foundation.

.amable-
25.09.2009, 18:53
mh.. was mir grad' einfällt.. wie wär's denn wenn du's mal mit Concealer versuchst?

weil die doch grundsätzlich heller sind als flüssig - Make up's (:

Schneeweiss
25.09.2009, 19:18
Gut, dass du Concealer ansprichst, amable. Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich ein tolles Camouflage Make-up von Grimas habe, dass ich als Concealer verwende. In G0. Es gibt auch noch Crème Make-up, Foundation, Puder und Cake Make-Up in sehr hellen Tönen (und in weiss), doch habe ich bisher noch nicht alles getestet. Grimas gibts in diversen Onlineshops, ich bestelle bei schminktopf.de

Sterntaler
25.09.2009, 21:14
Hmmmm... sind Concealer nicht immer sehr... ähm... "klatschig" von der Konsisenz, also recht "schwer"? Oder vertue ich mich da gerade?

Aber DANKE für den Tipp, ich werde mir morgen einfach mal diverse Artikel anschauen.

.amable-
26.09.2009, 16:45
Des kommt natürlich drauf an welchen du verwendest.. aber die flüssig - Concealer

sind doch eher leicht, wie ein Fluid - Make up, habn aber ne gute Deckkraft (:

der Minerals - Concealer von Maybelline is' da z. B gut.. der klatscht die Haut

überhaupt nich' zu & lässt die Haut 'atmen', wegen den Mineralien versteht sich :P

ich red' schon wieder Käse.. aber ich denk' ihr wisst was ich mein' :D

Sterntaler
01.10.2009, 16:20
Huhu,

wollte euch noch berichten, was es dann endgültig geworden ist.

Probiere es momentan mit dem *nachscahuengeht* P2 Mineralpuder in "Nude feather". Bisher scheint es fast genau meine Farbe zu sein, muss aber noch abwarten, wie es sich denn so "trägt". :D

Für unten drunter *g* scheint wohl mein schon vorhandenes Synergen Flüssig MakeUp in der hellsten Farbe zu gehen.

Bisher schaut es zusammen wirklich gut aus. :verliebt:

LG und DANKESCHÖN! *knuddel*

HLBeautyqueen
04.10.2009, 09:10
Ich habe vor kurzem das essence Mineral Puder in der Farbe 01 soft beige entdeckt. Es war perfekt für meine Haut, leider wandert es schon wieder aus dem programm.

Sterntaler bin schon auf deinen Bericht gespannt, werde dann wohl auch zu P2 wechseln.

Sterntaler
04.10.2009, 14:40
Huhu,

ich kann dir mal das Puder swatchen... in der hellsten Nuance.

*Photomachengeht*

LG

Sterntaler
04.10.2009, 15:02
Äh ja... :redface: ich hab anscheinend genau meine Hautfarbe mit dem Puder getroffen... . Das heißt... man sieht eigentlich fast nichts. :lol:

Hab dir die Stellen extra markiert.

Es deckt auf dem Gesicht schön, sieht sehr natürlich aus und mattiert ganz toll (wie sich's für ein Puder gehört).

Die Bilder sind alle ohne Blitz! Die Farben sind daher immer so, wie das Licht gerade fiel. Verändern sich ja je nach Lichteinfall, aber einen groben umriss kann man damit schon sehen.

Ich hoffe es hilft etwas.

Swatch, am Hals, damit es farblich auch passt (Leute ich sag euch... da nen Foto hinzubekommen... *gggg*)
http://666kb.com/i/bcy6vsmyt4dqe0jp0.jpg

Kommt schon der Farbe extrem nah:
http://666kb.com/i/bcy6x3aoiqhtr0rec.jpg

Da knallt die Sonne total drauf, also sehr hell
http://666kb.com/i/bcy6xl5voq2iih48k.jpg

http://666kb.com/i/bcy6y44ubgrzxjdtg.jpg

LG

HLBeautyqueen
05.10.2009, 16:08
Man sieht ja wirklich nichts, das ist unglaublich. Ich glaube das ist dann wohl der richtige Farbton auch für mich. War leider heute schon in der Stadt werde es mir aber morgen besorgen.

An Flüssig-Make-Up habe ich das passende heute gefunden und zwar von Rival de Loop Perfect Skin Colour Make Up in 01 Natural. Mir gefällt vor allem die Deckkraft, es lässt sich leicht verteilen und fühlt sich toll auf der Haut an.

Falls dich das auch interessiert mach ich gerne swatches.

Sterntaler
05.10.2009, 17:49
Huhu,

ohja... bitte gern. ^^

Hat RdL nicht auch diese Woche- 15 oder -25% auf alle Kosemtikprodukte (dekoratv). Stand bei mir heute im Rossmann-Heftchen.

LG

Funkelprinzessin
05.10.2009, 17:50
Bin auch weiss wie 'ne Wand und ich benutze das Dream Matte Mousse Make-Up in 20 Cameo. :) :verliebt: Ich liebe es

Annalina
06.10.2009, 11:21
Hallo Sterntaler,

ich habe so ziemlich das gleiche Problem und hab nach vielem testen endlich ein helles Make-up gefunden.Ich kann dir das Alverde Anti-Aging Make-up in der Farbe 010 Beige sehr empfehlen.Es kostet so um die 4 Euro glaub ich :)

karunali
06.10.2009, 14:32
Vom Anti-Aging-Make-up von Alverde muss ich aber abraten! Die Farbe ist wirklich sehr hell, aber 1. lässt sich das Make-up schlecht verteilen 2. hat es null Deckkraft, man kann auch nur eine Tagespflege benutzen, man sieht keinen Unterschied.
Ich war sehr enttäuscht davon.

Sterntaler
06.10.2009, 20:54
Huhu,

habe mir heute mal das DMM in "cameo" angesehen... das könte passen. ^^

Hab mich ein wenig verliebt in die Konsistenz. :redface: Wird nächste Woche sicherlich im Körbchen landen und mal ausführlich getestet.

So, was ich eigentlich wollte:

Heute war ein echt laaaanger und wirklich anstrengender Tag, heute morgen das P2 Mineralpuder mit Foundation aufgetragen und es hat richtig gut gehalten. Bin um 20Uhr hier wieder angekommen und hab sofort in den Spiegel geschaut... deckte immer noch gut und war noch seeehr gut mattiert. *freu*

Es hat ab 9Uhr morgens also ordentlich durchgehalten. Sicherlich ein Nachkaufkandidat.

:thumbup:

Manchmal muss man einfach Glück haben.

LG

pauline
07.10.2009, 13:43
Also tut mir leid aber wenn hier manche schreiben sie wären Schneeweiß aber ihnen würde die Farbe Cameo passen....lol xD

Funkelprinzessin
07.10.2009, 13:51
Also bei mir passt das. Ich nehm ja auch nie viel. Ist ja schließlich die Foundation und es kommt noch Puder drüber.
Ich weiß ja nicht wieviel Foundation du benutzt.:fragend:

pauline
07.10.2009, 13:55
Naja ich meinte damit eher das ich eine andere Vorstellung von Schneeweiß habe ;-)
Ich hatte Cameo auch schon und das war super dunkel.

Funkelprinzessin
07.10.2009, 13:56
Hm dann musst du wohl noch einen touch blasser sein als ich.
Komisch ich bin die blasseste Person die ich kenne :D

Schneeweiss
07.10.2009, 13:57
Pauline, geht mir genauso, ich hatte das auch am Anfang des Freds geschrieben. Ich bin wirklich weiß und könnte die meisten der hier genannten Sachen nicht benutzen, da viel zu dunkel. ;)

pauline
07.10.2009, 14:01
@Schneeweiss

Ich mische mittlerweile das von Maxfactor in light + Mac NC 15 + Grimas G00 ( suuuper hell)

und jetzt habe ich die perfekte Farbe =)
Ich hasse es nämlich wenn sich der Hals und das Gesicht farblich unterscheiden...und das war bis dato immer der Fall bei mir , grrr xD

Auf meinem Bild sieht man das leider nicht wie hell ich bin weil es dunkel in meinem Zimmer war und ich vor gelben Licht sitze :-/

Sterntaler
07.10.2009, 14:04
Huhu,

naja... ich denke es gibt sehr verschiedene blasse Typen.

Der Hautunterton an sich spielt ja eine sehr große Rolle- also ob es in's Bläuliche, Gelbliche, Bräunliche oder Rosa(ne?) geht.

Da ist es klar, dass dem einen die Nuance zu dunkel erscheint, die dem anderen wiederum passt und steht und trotzdem sind beide blass.
Naja... es gibt eben verschiedene, sehr helle und blasse, Hauttöne.

Wir können doch alle Schneewittchen sein... . :hiya: :lol:


Schneewittchen mt Braunstich... irgendwie ein Widerspruch in sich *ggg*

LG

Schneeweiss
07.10.2009, 14:11
Pauline:

Ja, Grimas ist toll, ich benutze von denen Camouflage in G0, siehe mein Beitrag. Kannst du mir die Foundation "pur" mal swatchen? Ich wollte sie nämlich auch gern haben und überlege. (Dann könnte ich sogar die Mischung testen, die du aktuell benutzt ;) Die beiden anderen hab ich hier.)

pauline
07.10.2009, 14:24
Hier ist die Farbe :-)
Wirklich seeehr hell, aber einzeln finde ich sie eh nicht gut da sie viel zu schnell trocknet und sich nicht gut verteilen lässt.
Aber zum erhellen perfekt

Ich bentuze einen halben Pumpstoß Mac + dieselbe Menge jeweils von den anderen beiden ^^ aber das muss man austesten

http://i33.tinypic.com/2j2hy7k.jpg

Schneeweiss
07.10.2009, 14:30
Also ist es und wird recht "zäh" ;) ? Das kenn ich schon vom Camouflage und hatte meine Bedenken. Es wäre trotzdem eine gute Variante zum Mixen, wie du schon sagtest, und eine Abwechslung zu meiner weißen Foundation. Sobald die mal leer wird... :) Danke!

Ich kann übrigens noch weißen Puder von Stargazer empfehlen.

pauline
07.10.2009, 14:36
Also zäh nicht direkt.
Also ich trage meine Foundation immer mit dem Mac 187 auf aber bei der von Grimas lässt es sich so schwer verteilen, der Pinsel "stoppt" irgendwie immer da diese so schnell trocken wird.

HLBeautyqueen
07.10.2009, 15:21
Wie versprochen habe ich swatches gemacht und das Beste davon rausgesucht.
Dieser swatch ist auf dem Unteraem und wie man sehen kann habe ich sehr helle Haut, sodaß sogar die Venen durchscheinen.

Isa
08.10.2009, 13:37
ich bin auch sehr blass und habe auch noch mit unreinheiten zu kämpfen....finde die make ups von createurs de beaute sehr gut....die haben ganz vioele produkte mit teilweise sehr hellen nuancen...bei max factor gibts auch helle nuancen aber wie Schneeweiß schon sagte, dunkeln viele davon nach -.- ...

Sterntaler
12.10.2009, 20:43
Huhu,

ich war heute mal so richtig auf "Make-Up-Suche". Sämtliche Marken nun durchgetestet und mir bei Douglas fast ziemlich teuere Sachen gekauft (aber nur fast, da mir da mein Verstand nen Vogel zeigte *Danke*) und mich dann doch für 2 Drogerieprodukte entschieden... nach gefühlten 2 Stunden vor den Countern und der Rauslauferei mit den Swatches auf der Haut (und mit Pocketspiegel *g*).

Schlussendlich passte mir am Hals die/das "MaxFactor" von Ellen Betrix in "01 Light" (16€- das war mir fast zuviel O.o) wirklich gut, da ich auch mal ein etwas länger haltbareres Produkt testen wollte.

Zusätzlich hab ich mir noch die MakeUp Base von Manhattan geholt (ob ich die wirklich brauche? Naja, wenigstens ist sie weiß *g*) und das "Soft Compact Powder" in "Naturelle" zum Mattieren. Bin gespannt was es für einen Unterschied zwischen dem Mineralpuder von P2 gibt.

:thumbup:So, jetzt erstmal ein riesengroßes DANKE an alle, die hier gepostet haben und ihre Erfahrungen geschildert haben! :thumbup:

Ich denke das hilft vielen verwirrten Schneewittchen weiter.

Und übrigens: Ich fand ja Cameo im Laden recht passend (und es fühlte sich soooo guuuuut an), bin nach draussen (regnerisch und bewölkt) und hab nen kleinen Schrecken bekommen. Oranger Strich auf meinem Hals. Trotzdem die DMMs fühlen sich soooo toll an.

LG

Superwoman
13.10.2009, 21:30
Ich hab da nur ein Puder unzwar von manhatten.
Soft Compact Powder in der Farbe 1 naturelle, das ist schon fast weiß.

Schneeweiss
18.10.2009, 19:07
Hey Schönheiten! Ich werde mir bei Cambree flüssige Foundation von NYX bestellen, in "pale". Sieht sehr, sehr schön hell aus, fast weiß. Wirkt ein wenig rosa, aber das werden wir sehen. Ob es sich zum Mischen eignet und wie es sich überhaupt macht, werde ich euch später mitteilen. :hiya:

Sterntaler
18.10.2009, 21:52
Huhu,

ich hab da vor ein paar Tagen mal nach geschaut, fand es aber irgendwie... zu weiß(?) für mich, dieser Rosastich kommt so raus... . Ich bräuchte eher nen bräunlichen Stich. Da sieht Ivory etwas passender für mich aus, nur ist das vlt. zu dunkel... .

Ach je... bei Cambree wandern bei mir eh bald die Vintage Sister Balsams und einige CG ins Paket... .

Schneeweiss
19.10.2009, 08:32
Ich hab gestern Abend auf einer anderen Seite einen Swatch von Pale gesehen und es ist weder gelb- noch rosastichig, also neutral. Hier noch ein Video: http://www.youtube.com/watch?v=F89MKyiAL2I Sie sagt u.a., dass sie mit dem hellsten Ton gut mischen kann und genau das habe ich ja auch vor. :)

starling
19.10.2009, 13:26
ich benutze als makeup entweder das "maybelline mineral makeup cameo" oder das "matt makeup" von artdeco "nr 9". ist in so ner schwarzen spiegeldose.

darüber den revlon puder "vital radiance" 01 oder 02 (beide sehr hell), rouge von catrice (mineral rouge "light burgundy")
und fertig ist die schneewittchen-haut :schminken:

Sterntaler
27.10.2009, 00:00
Hey Schönheiten! Ich werde mir bei Cambree flüssige Foundation von NYX bestellen, in "pale". Sieht sehr, sehr schön hell aus, fast weiß. Wirkt ein wenig rosa, aber das werden wir sehen. Ob es sich zum Mischen eignet und wie es sich überhaupt macht, werde ich euch später mitteilen. :hiya:

Huhu,

konntest du "Pale" schon testen? :hiya:

Ich hab mir am WE bei Cambree einiges bestellt, war aber am hin- und herüberlegen wegen der Farbe... . Schlussendlich hab ich mich dagegen entschieden, auch wenn es gerade im Angebot ist/war.

Übrigens gibt es gerade bei MaxFactor die Pumpspender (die zu 17€) auch mit einer recht hellen Farbe. Mir kam sie nen Ticken dunkler vor,als "light".

Zudem werd ich das Gefühl nicht los, dass "light" irgendwie rosastichig ist... .

LG

Schneeweiss
27.10.2009, 00:06
Hey! Nein, ich hab noch nichts bestellt. Mein Auto zickt seit kurzem und da geht momentan viel Geld drauf. Es ist einfach wichtiger.

Meinst du die Second Skin Foundation? Es gibt hier einen Testbericht dazu. Allerdings solls nicht sooo hell sein. Ich schau es mir morgen mal live an, muss sowieso kurz zu DM, Wattepads kaufen. ;)

Alphi
27.10.2009, 16:35
Ich hab bei youTube ein vid gesehen, da wurde eine Foundation von Logona für helle Haut empfohlen.
Leider weiß ich nicht mehr wer dieses vid gemacht hat und wo es diese Marke zu kaufen gibt.
Also mich würde diese Foundation mal interessieren ;-)

Schneeweiss
27.10.2009, 16:45
Die von Logona ist fast weiß, also auch irre hell. Ich hab mal gelesen, dass sie nicht mehr hergestellt wird. Bei Logona habe ich nach Proben angefragt, aber keine bekommen. Im Reformhaus/Bioläden, etc. könnte man das aber nochmal probieren. Ich glaube bei zaz81ms (Youtube) habe ich Logona damals zum ersten Mal gesehen.

Alphi
27.10.2009, 17:23
Schade =(
Wenn sie fast weiß is, wär sie wohl perfekt für mich ^^

Schneeweiss
27.10.2009, 17:32
Das kenne ich ;) Grimas G0 kommt recht nah an Logona heran, nur minimal dunkler. (Wenn man hier von dunkel sprechen kann :lachen: ) Welche Foundation nutzt du denn momentan? Oder nimmst du etwas zum Mischen, wie Pauline und ich?

Alphi
27.10.2009, 17:47
@ Schneeweiss

Ich benutze eigentlich keine Foundation. Die aus dem Drogeriebereich sind alle zu dunkel und um mir eine teure Foundation zu kaufen bin ich zu knauserig^^

Ich hab eigentlich bis jetzt immer nur einen Abdeckstift und Puder benutzt und für den Alltag reicht es, aber zu besonderen Anlässen würd ich schon gern auf eine Foundation zurückgreifen =)

Wo kann man sich denn diese Grimas G0 ansehen? :)

LG

Schneeweiss
27.10.2009, 17:52
Auf Seite 3 in diesem Thread hat Pauline einen Swatch.

Ansonsten: http://schminktopf.shoppingserver.de/shop.mv?Kategorie=1.0&ShowKat=http://schminktopf.de/html/startst.htm&CartID=##CartID## und links durchklicken.

Alphi
27.10.2009, 18:03
Dankeschööön :cheer:

miezekatze89
29.10.2009, 13:33
keine Ahnung ob das für dich gebräuchlich ist, aber ich (ebenfalls ein Schneewittchen ;D) nehme gerne die Camouflage von Alverde (natürlich den helleren Ton) die passt sich wirklich ganz toll an meine Haut an, und kaschiert Augenringe ohne gleich "angemalt" auszusehen :schminken:

Zitronenschnute
05.11.2009, 15:09
oh man ich bin auch sehr blass...hab dazu noch Augenringe...wenn das rouge nachlässt und das make up...dann seh ich aus...wie der Tod... schlimm

Alphi
05.11.2009, 15:56
@ miezekatze89

Verwendest du die Camouflage für das ganze Gesicht?

Lg =)

pauline
06.11.2009, 22:09
@Alphi

So so du willst also doch mal Foundation benutzen :cool:
Ich find immer noch die Grimas 00 + ne Foundation in einem warmen Ton (die uns sonst zu dunkel wäre) immer noch am besten, aber weiß ja nicht wie deckend du das haben willst :)

TheGenifique
07.11.2009, 12:03
ich bin auch wirklich sehr sehr blass versuch es mal mit der maybelline pure mineral foundation

Alphi
07.11.2009, 20:57
ich bin auch wirklich sehr sehr blass versuch es mal mit der maybelline pure mineral foundation

Ich schau es mir mal an, aber ich glaub das wird mir auch zu dunkel sein ^^

Isa
16.11.2009, 10:53
also mir war die mineral foundation von jade leider auch zu dunkel....für einen wirklich blassen teint ist das nix...was ich gut finde ist die Second Skin Foundation von Max Factor in der Nuance Creamy Ivory. Die lässt mich nicht ganz so blass aussehen aber es sieht trotzdem natürlich aus. Hab auch einen Testbericht darüber für Pinkmelon geschrieben.

Alphi
16.11.2009, 12:35
Also ich hab noch von einer Foundation von Revlon gehört, Beyond Natural heißt sie.
Die soll sich individuell an den Hautton anpassen. Hat jemand von euch diese Foundation schon mal ausprobiert?

Lg =)

Sterntaler
28.12.2009, 15:09
Huhu,

ich hab vor einigen Wochen mal am Revlon Aufsteller gestanden und habe mir die Foundations angesehen, aber da war alles absolut viel zu dunkel für mich... . :rudolph: Ich bin aber auch sehr hell, aber schon auf dem Ahndrücken war es zu dunkel, da hab ich am Hals gar nicht mehr geschaut.

LG

Sterntaler
09.01.2010, 21:29
Hallo,

tut mir Leid wegen dem Doppelpost... aber:

Ich wollte euch mal fragen ob schon jemand Erfahrungen mit der Clinique Foundation gemacht hat? Habe mich heute mal beraten lassen und explizit nach einer eher gelbstichigen und seeeeeeehr hellen Foundation gefragt, die dazu noch ölfrei und parfumfrei ist und mattiert sowie ein natürliches Finish hat.

Die nette Dame hat mir dann die Clinique Foundation "Superbalanced" empfohlen. In der hellsten Nuance.
Beim Testen auf dem Handrücken (der bei mir genauso weiß ist wie mein Gesicht und Hals) sah man nach dem Einarbeiten nichts mehr vom MakeUp.

Fühlte sich besser an als die Foundations von Chanel (vor allem viiiel zu orange und zu dunkel) oder Dior. Hab mich mal in der teuren Ecke beraten lassen. ^^

Leider hatten sie meine Nuance gerade nicht vorrätig, bekommen aber am Montag neue und ich überlege mir die Foundation zu kaufen. Allerdings sind 27€ schon seeehr happig.

Langer Rede kurzer Sinn: Hat von euch jemand schon die Foundations von Clinique gehabt und kann dazu etwas sagen?

LG

karunali
09.01.2010, 22:45
Ich habe jetzt letztens die Sante- Foundation entdeckt und im Laden getestet. Diese scheint sehr hell zu sein und trotzdem relativ deckend. Die Logona Foundation ist zwar sehr hell, aber so gut wie durchsichtig...

Sterntaler
11.01.2010, 17:20
Hallo,

war heute nochmal dort um dann bei Tageslicht zu schauen wie die Foundation nun in 01 ausschaut.

Wie gut, dass ich sie mir nicht gekauft habe, da sie für mich einfach viel zu dunkel und orange ist. Im Laden sah es durch das Licht wirklich passend aus, aber draussen sah man deutlich wo ich die Foundation in die Haut eingearbeitet hatte. Leider war es sehr möhrig-dunkel. Schade, denn sie fühlt sich super auf der Haut an.

War dann noch im Rossmann und hab mir noch Manhattan Puder (Naturelle, das gaaaaanz helle) gekauft, weil's 25% gab und nen Lippe von RdL, der leider kaum Farbe abgibt. Der Tester war viel weicher. :-(

Zudem habe ich das Mousse Make Up von RdLyoung in 01 probiert, das war auch draussen noch recht hell und passte halberlei zu meiner Haut, allerdings hat es auch nen leichten Rosastich und es war ausverkauft. Nur der Tester war noch da... . Schade, denn für unter 3€ hätt ich es gern ausprobiert.

LG

FrauLi
16.01.2010, 17:58
In benutze grade von alverde das Anti Aging Make Up in 010 Beige.
Ist das hellste was ich bisher gefunden habe.

ich habe mittlerweile 5 Foundations rumfliegen wovon nur noch eine passt =/

Betti.
16.01.2010, 18:01
wie wärs mit einer Bobbi Brown foundation, hab gehört die haben auch was für kreidebleiche haut :]
der preis ist aber nicht so toll :/

agnetha.
29.01.2010, 21:25
http://www.cambree.de/Teint/NYX-Fluessiges-Makeup:::22_57.html

Schaut euch mal das an, da sind hauptsächlich helle Farben dabei. :)

Schneeweiss
29.01.2010, 21:26
Mhm, hab ich schon gesehen und irgendwo hier im Fred erwähnt,
aber testen will ich es mittlerweile nicht mehr.
Würde mich dennoch interessieren, ob es den anderen farblich passt.

namtpk
01.02.2010, 13:28
@sterntaler
las dich doch mal bei douglas/galeria kaufhof/karstadt bei benefit beraten. ich bin auch sehr weiß und benutze den play stick in jax (stift-foundation) und die ist wircklich sehr hell und hat auch keinen stich in orange, jedenfalls bei mir. ist vom preis allerdings auch ein bisschen happich und schlägt mit 32€ ein ganz schönes loch in den geldbeutel. als puder benutze ich dann ebenfalls von benefit das hello flawless puder in champagne(ca.27€). damit kommt dann auch ein hauch von farbe ins gesicht, sodass man auch gesund aussieht

der play stick deckt übriegens sehr schön ab und wirkt zudem auch noch antibakteriell (wie das puder auch) geruch ist sehr angenehm...leicht nach kräutern, lässt sich super auftragen und mit den fingern verblenden.

die große frage ist halt nur ob du einen douglas, karstadt bzw. galeria kaufhof in der nähe hast, der das vertreibt. 100%ig weiß ich, dass man das in münster, osabrück(nur douglas) und frankfurt/main (douglas, karstadt und galeria kaufhof --> bekommt man auch noch paybackpunkte ;)) bekommt.

ich hoffe das hat dir geholfen; Lg namtpk

NinchenBienchen
01.02.2010, 13:56
ich kenne das problem mit der weißen haut, und habe die Foundation von Yves rocher von der marke Coleurs nature ausprobiert, und muss sagen die ist echt klasse, und decken tut sie auch noch ganz gut...:sparschwein::hiya:

Sterntaler
01.02.2010, 18:52
Hallo,

ganz vergessen hier zu schreiben.

Ich bin nun mit passender Foundation versorgt. :hi5:

Habe seit dem letzten WE die "Oilfree Even Finsih" von Bobbi Brown in 0 Porcelain. Passt sehr gut zu meinem Hauttön, lässt sich quasi von allein verblenden und hält gut.

Benefit habe ich leider gar nicht im Umkreis (in der Galeria gibt es das bspw. nicht)- nur die gängigen hochpreisigen MUs wie Chanel, Dior, Guerlain und als Highlights "the balm" (wobei das ja nicht ganz soooo teuer ist), Dianne Brill und Bobbi Brown. Für letzteres hab ich mich einfach aufgrund der Farbauswahl entschieden.

VLG

Isa
11.02.2010, 22:19
Biete gerade übrigens in der Tauschbörse Make-up für Schneewittchenteint an (Cosmence Perfect Guard). Vielleicht ist das ja auch was für euch. Benutze es selber und bin auch ein Schneewittchen.

Schneeweiss
11.02.2010, 22:29
Willkommen im Club :hug:

Und danke fürs Pushen vom Thema, Isa. Denn da fällt mir ein:
Derzeit teste ich sehr helle MF von verschiedenen Anbietern und
würde demnächst etwas dazu schreiben, sollte es euch interessieren.

Princess
12.02.2010, 12:46
Bobbie Brown ist echt toll, nur auf dauer wurde es mir zu teuer. Ich hab jez eine Foundation von the Body Shop, die hellste Farbe, die ist genauso hell wie 00 Alabasta von BB. Und kostet 18 Euro =)

LG

Isa
13.02.2010, 15:12
Willkommen im Club :hug:

Und danke fürs Pushen vom Thema, Isa. Denn da fällt mir ein:
Derzeit teste ich sehr helle MF von verschiedenen Anbietern und
würde demnächst etwas dazu schreiben, sollte es euch interessieren.

Also mich würde es interessieren, was du von den hellen MF hältst, die du gerade testet. Es wäre also schön, wenn du uns ein Feedback geben könntest, was dir gefallen hat und was nicht ;)

Zimtstern
18.02.2010, 13:52
Ich habe auch sehr helle Haut und ich benutze zur Zeit das pa all day matt in 020.
Finde die Farbe schon ziemlich passend.
Auch sehr hell ist: alverde 01 Naturelle und die Yves Rocher couleurs nature Make ups.
Im Sommer hatte ich da Rose 200, hab ich mir auch wieder bestellt, aber bin ich im Moment zu blass dafür.

choschtiwiya
10.03.2010, 16:15
jade hat immer so recht helle ist mir aufgefallen
oder bei black onyx hatte ich mal ei sehr helles puder
deckt gut ab udn ist hell
aber hat bei mir die poren verstopft

Sterntaler
17.05.2010, 09:45
Huhu,

um eine Alternative zu meinem "Schätzchen" (BB Oilfree Even Finsih "Porcelain") zu haben, hab ich mir vor einer Woche mal die "neue" Farbe von Alerde angeschaut. Bei deren Kompakt-MU gibt es nun die Farbe 010 "Light Beige", heller als die anderen beiden und ich denke für den Sommer bei mir geeignet. Habe sie 2mal bisher ausprobiert und fand das Ergebnis wirklich richtig gut.

Bei mir deckt das MU gut, die Hautfarbe passt mit dem MU ganz gut (hab im Gesicht ein kleines kleines bisschen FArbe bekommen) und es hält sehr lange. Darunter verwnede ich ds Alerde Camouflage und drüber das Puder von Alverde. Echt klasse. Und das alles 3 zusammen für gut und gerne 12€- einem Drittel von Bobbi Brown.

Ich denke ich werd es weiterhin testen und hoffen, dass es mir auch weiterhin passt.

Wollte euch nur nen Tipp geben- vlt. ist ja jemand noch auf der Suche. :thumbup:

LG

Isa
17.05.2010, 11:12
Ich hab auch das Kompakt MU von alverde in der neuen hellen Nuance. Bei mir passts auch gut vom Farbton nur hält es bei mir nicht wirklich lange. Es wird nach ein paar Stunden fleckig und schon nach ein, zwei Stunden fängt meine Haut an stark nachzufetten. Deswegen benutz ich das MU nicht mehr so gerne -.-

Sterntaler
17.05.2010, 21:01
Huhu,

ich komm mit meinem Tragetest wieder. :D War heute das erste Mal mit dem MU in der Uni, ab 12Uhr hatte ich also bis heute Abend durchgehend Veranstaltungen und es hat gehalten! :thumbup:


Es wird nach ein paar Stunden fleckig und schon nach ein, zwei Stunden fängt meine Haut an stark nachzufetten. Deswegen benutz ich das MU nicht mehr so gerne -.-

Echt schade, dass es bei dir so gar nicht hält. :hug: Ich hab heute andere Erfahrungen gemacht.

Im Laufe des Tages fingen zwar ein paar Stellen an zu glänzen (die Nase sag ich nur *g*), aber auch nicht sehr schlimm, das ist mit nem Taschentuch und ein wenig Puder schnell behoben. Abdecken tut es noch immer alles. Find ich bravurös für den Preis.

Ich hoffe in den nächsten Tagen kommen keine Pickel o.ä., da das MU doch wirklich stark abdeckt und die Poren auch so evtl. schnell verstopfen?

Aber immerhin- nen ebenmäßigen Teint zaubert das MU wirklich. Allerdings sollte man wirklich Rouge auftragen, sonst sieht man "etwas" tot aus, aber das müssen wir Blasshäutchen ja sowieso, oder? :redface:

VLG

Isa
19.05.2010, 16:12
Ja stimmt Rouge muss leider immer sein, sonst seh ich auch immer voll krank aus :D
Ich denke mal, dass das Kompakt MU von alverde bei mir im Winter besser passt, da meine Haut dann immer einen Tick trockener ist als im Frühling/Sommer. Ich habe nämlich auch das Gefühl, dass das Kompakt MU sehr reichhaltig und pflegend ist.

BioLiedschatten
19.05.2010, 19:43
Ich bin jetzt nicht direkt so weiß wir alle, ihr Bleichis ;) aber ich habe das Puder von uma 01 porcellan, und das ist sehr hell!

Mary156
20.05.2010, 14:46
Paddy von InnenundAussen hat bei ihrem Alverde-Test erwähnt dass die neuen Foundations evtl geeignet sein könnten.
Hier der Link:
http://innenundaussen.blogspot.com/2010/04/alverde-woche-teil5-foundations.html

(Ist zwar kein PuderMakeUp aber vielleicht hilft es ja doch dem ein oder anderem ;))

Sterntaler
24.05.2010, 14:11
Ich sollte meinen Mund nicht immer so voll nehmen, bevor ich nicht lange getestet habe. *seufz*

Ich hab plötzlich Pickelchen an der Stirn, so Minidinger-hatte ich bisher nie wirklich und zudem passt der Unterton nicht.

Sieht bei mir im ersten Moment ganz okay aus, schaue ich aber nochmal in den Spiegel springt mir ein Schweinchen entgegen. Es ist nicht so schlim wie bei dem MU von EllenBetrix/maxFactor, wo ich wirklich aussah wie Miss Piggy, aber mein Gelbstich verträgt sich mit den rosanen Untertönen nicht. So schade.

Die Haltbarkeit ist imer noch wirklich gut, hält recht lange. Aber der minimale Rosastich vermasselt mir gerade meine Freude. *seufz*

VLG

FrauFlauschig
24.05.2010, 23:51
hallöchen

ich hatte auch lange zeit das problem :(

ich bin auch sehr weiss (kannst ja mal auf meinem blog vorbeischauen damit du weisst von welchem helligkeitsgrad ich rede^^)

ich benutze seit jahren manhattan light& natural makeup in beige.das hat zusätlich noch einen lichtschutzfaktor was bei so heller haut natürlich toll ist.

das makeup ist fast tranparent es muss also danach mit puder gesettet werden..
viele (auch ich) denken beim ersten mal "boah toll das deckt ja gar nicht" aber mit puder (ich nehme manhattan compact puder in transparent) ist es super.
ich bin schon auf der straße angesprochen worden welches makeup das ist weil viele mit adeliger blässe probleme haben :(

viel erfolg!
lg lisa

Marie94
11.10.2010, 09:13
Hallo zusammen :)

Ich habe ein Problem..
Ich habe sehr helle Haut (fast schon weiß) und einige rötungen..
Jedes Make Up, das ich ausprobiere ist zu dunkel oder deckt kaum..
Kennt ihr ein Make Up, welches wirklich sehr hell ist?

Danke im Vorraus :)

lastofthewilds
11.10.2010, 10:29
Ich habe ein ähnliches Problem.

Schau doch mal bei den L'Oreal Perfect Match Foundations nach, die haben eine große Farbauswahl, mitunter auch sehr helle Töne :)

Vitalia
12.10.2010, 06:29
Meine Freundin ist auch ein sehr heller typ und hatte genau das gleiche Problem. Sie hat nach seeeehr langem Suchen in ein Make Up von Bobby Brown investiert und das sieht perfekt aus, nicht zu hell und nicht zu dunkel, sie ist super zufrieden damit. Ich weiß allerdings nicht wie es heißt und welche Farbe sie hat (könnte ich sie mal fragen), aber man kann sich an dem Bobby Brown Stand ja auch immer gut beraten lassen :)

Paulinchen
18.10.2010, 12:24
Ich habe auch sehr helle Haut...naja wenn man da überhaupt von hell reden kann^^ Sie ist eher durchsichtig(man sieht jedes Äderchen). Und da ich auch eine leichte Akne habe, sieht man eben auch sehr viele rote Flecken. =(

Seit einiger Zeit benutze ich jetzt ein MakeUp+Concealer von Mäc in der Farbe NC15.
Tja, ... der Concealer ist wirklich gut, solange man ihn nicht um die Augen rum drauf tut. Da setzt er sich in jede Falte ab. Aber an der Wangen deckt er selbst den schlimmsten Pickel ab ^^

Aber es ist beides zu dunkel =( Ich bin bis jetzt dabei geblieben, weil es das geringste Übel ist. Etwas helleres, das auch nicht teurer ist( Mäc ist schon teuer genug^^), habe ich nicht gefunden. Vielleicht habt ihr noch einen Tipp für mich =)

NC15 ist aber echt schon ziemlich hell, falls es jemand mal probieren mag =)

pink_firefly
18.10.2010, 17:18
Also, ich bin auch ziemlich blass und hab jetzt das Make-Up von Grimas in der Farbe G0, das ist bisher das hellste, was ich neben weißer Theaterschminke gesehen habe, ausprobiert hab ich es bisher nur als Art Concealer, da ich selten eine Foundation trage, und dafür gefällt es mir ganz gut, als Foundation werde ich es nächste Woche mal testen, hab nur die Befürchtung, dass einen Tick zu hell sein könnte ^^#

damit du einen Vergleich hast, in einem anderen Thread hier, gibt es ein Bild, dass NC15 von Mac mit G0 von Grimas vergleicht: http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=1128

Paulinchen
22.10.2010, 13:46
Also, ich bin auch ziemlich blass und hab jetzt das Make-Up von Grimas in der Farbe G0, das ist bisher das hellste, was ich neben weißer Theaterschminke gesehen habe, ausprobiert hab ich es bisher nur als Art Concealer, da ich selten eine Foundation trage, und dafür gefällt es mir ganz gut, als Foundation werde ich es nächste Woche mal testen, hab nur die Befürchtung, dass einen Tick zu hell sein könnte ^^#

damit du einen Vergleich hast, in einem anderen Thread hier, gibt es ein Bild, dass NC15 von Mac mit G0 von Grimas vergleicht: http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=1128

Ich glaube das ist mir auch schon fast zu hell. Da mir NC15 auch nur einen Tick zu dunkel ist. (Auf dem Bild sieht das ja wirklich extrem dunkel aus^^)
Und ich weiß nicht, ob ich immer die Geduld hätte mir das Grimas G0 mit einem anderen Ton zu mischen.

AUf der Seite von Yves Rocher hab ich ein paar Makeups in der Farbe porzellan gefunden, die recht hell aussehen. Aber so im Internet sieht das ja immer anders aus^^
Hat die zufällig jemand und weiß, wo man die Farbe ungefähr einordnen könnte?

pink_firefly
23.10.2010, 15:21
hm, im Internet ist immer schwierig, finde ich, allein wegen den Monitoreinstellungen... ich hab momentan die Foundation von Illamasqua ins Auge gefasst, aber für 21 Pfund auf gut Glück bestellen ist mir zu unsicher, ich denke, sobald ich Zeit habe, frage ich mal an, ob die auch kleine Probiergrößen haben, fragen kostet ja nichts... aber die haben wenigstens Foundations mit neutralem Unterton, denn irgendwie bin ich weder rosa noch gelb ^^#

achja, für diejenigen, die es interessiert, hier gibt es die Foundation, die ich meine:
http://www.illamasqua.com/shop/catalogue/category/face/products/rich-liquid-foundatio/7/

Sahnedrops
23.10.2010, 17:43
Schaut euch mal das Mousse Make up von Nivea in dem hellsten Ton an. Der ist von den Drogeriesachen eins der hellsten! :)
Ich kann den leider nicht nehmen weil meine Haut zu fettig dafür ist :(

Paulinchen
02.11.2010, 09:19
Schaut euch mal das Mousse Make up von Nivea in dem hellsten Ton an. Der ist von den Drogeriesachen eins der hellsten! :)
Ich kann den leider nicht nehmen weil meine Haut zu fettig dafür ist :(
Aber wenn ich das richtig gesehen habe ist es doch gerade für fettige Haut gut, oder?

Oh, der ist wirklich hell. Nur weiß ich noch nicht wie hell.^^ Ich hatte keine vergleichsmöglichkeiten. Aber am Handgelenk hat es gepasst:yes:

Ich denke ich werde ihn heute mal mit dem Soft resistent 1 light vergleichen, wenn es heller ist, werde ich es mal kaufen :pumpkin:

Paulinchen
02.11.2010, 20:12
Ok... ich hab mich wohl etwas verschätzt =(

Das Nivea Mousse ist doch um einiges dunkler, als das schon etwas zu dunkle Soft resistent von maxFactor ^^

pink_firefly
03.11.2010, 19:45
hat das Mousse auch angesehen, für mich zu dunkel... aber derzeitig bin ich dabei, immer mal wieder helle Foundations zu sammeln, bis ich was passendes finde, wenn nicht manche mehr als 30 Euro kosten würden... warum gibt es nicht online von jeder Marke für 1 oder 2 Euro kleine Proben zu bestellen, dann wäre das alles einfacher.
Aber naja, ich suche fleissig und wenn ich mal fündig werde, werde ich berichten :)

Overvalues
01.01.2011, 13:27
Hallo ihr Lieben,

ich bin momentan auf der Suche nach einem Mousse MakeUp, das auchgut abdeckt - also kleine Pickelchen und auch Rötungen auf den Wangen. Kann mir da jemand eins empfehlen?

Ich bin leider ein Hellhäutchen - vergleichbar mit MAC NW15 und dem Alverde Camouflage in Sand.

Sahnedrops
01.01.2011, 20:09
Das einzige Mousse Make up was mir einfällt, welches sehr hell ist im hellsten Ton, ist von Nivea. Aber die Marke geht ja raus, deshalb weiß ich nicht ob es das noch bei dir irgendwo gibt...?!



Ist eigentlich das hellste Mousse Make up von Maybelline hell?

Solene
01.01.2011, 21:36
Ich finde dieses komische Maybelline Mousse total dunkel, wenn jemand schreibt "Ich bin soooo hell - welches Makeup soll ich nehmen?" und dann einer mit Maybelline ankommt denke ich immer "Wtf?" :lachen:

Little-Miss-Beauty
01.01.2011, 21:50
Also ich habe auch sehr sehr helle Haut und benutze von alverde das mineral make up in der Farbe 001 Naturelle es ist ca einen farbton dunkler als das Alverde Camouflage in der Farbe 001 Sand,da mir diese Farbe immer noch ein wenig zu dunkel ist mische ich noch eine weise creme dazu .Wenn ich nicht so ein deckendes Make up haben möchte nehme ich von elf Tinted Moistureizer SPF 15 in der Farbe Apricot Beige.
Von Lacome die Teint Mircale Foundation in 01 soll auch sehr hell sein.
Ich werde mir nächste WOche von Astor die Mattidtude Foundation zu legen ^.^

Overvalues
01.01.2011, 22:01
Das von Nivea habe ich mir letzten Mittwoch geholt. Vom Farbton passt es wirklich sehr gut! Aber es deckt eben nicht ganz so gut.

Turtlegirl
01.01.2011, 22:35
Ich finde dieses komische Maybelline Mousse total dunkel, wenn jemand schreibt "Ich bin soooo hell - welches Makeup soll ich nehmen?" und dann einer mit Maybelline ankommt denke ich immer "Wtf?" :lachen:

Gerde eben hab ich nach dem "Like"-Button gesucht.
Ähnlich ist es mit Mac NC/NW 15 - das mag zwar die hellste Nuance für Mac sein, aber deshalb noch lange nicht das hellste, was man als Haut haben kann.

Solene
01.01.2011, 23:02
Ja das sehe ich auch so, im Bereich Drogerie ist es Maybelline, im Bereich High-End ist es MAC.

Ich bin bei MAC zwar NC15, aber nur in Concealern und auch nur in manchen, einige sind mir zu dunkel und bei Foundations ist es noch wesentlich schlimmer, obwohl ich nicht finde, dass ich so abartig blass bin...
Sehe auch im Alltag oft Mädels die so blass sind wo ich denke "Wo kaufen die ihre Foundation etc.? - Alles Bobbi Brown, Illamasqua oder MAC Pro Kunden?"

Stella
03.01.2011, 15:38
Die hellste Nuance (opal) von dem Vichy Aera Teint aus der Apotheke ist für ganz helle Haut (wie meine) auch super geeignet, finde ich!

y3ll
03.01.2011, 19:18
Ich weiß nicht ob ich es schon erwähnt hatte, aber meine Suche nach "dem" perfekten MakeUp für Schneewittchen ist zu Ende: http://www.illamasqua.com/shop/catalogue/category/face/products/rich-liquid-foundatio/7/
Ich mische hierbei RF100 mit RF115 und habe nie ein perfekteres MakeUp besessen :hurra:
Leider relativ umständlich und auch nicht superbillig; aber da Drogeriekosmetikhersteller ja nicht in die Potte kommen ...

pink_firefly
05.01.2011, 13:41
Oh, da schleiche ich auch schon Ewigkeiten drumherum und bin mir nicht sicher... kannst du es vielleicht swatchen und andere Foundations dagegenstellen, weil ich von der RF115 irgendwie nirgends vernünftige Bilder finden konnte :)

y3ll
05.01.2011, 14:04
Oh, da schleiche ich auch schon Ewigkeiten drumherum und bin mir nicht sicher... kannst du es vielleicht swatchen und andere Foundations dagegenstellen, weil ich von der RF115 irgendwie nirgends vernünftige Bilder finden konnte :)

Es gibt Swatches von Illamasqua selbst: http://illamasqua.blogspot.com/2009/07/ultimate-foundation-swatch-part-1-rich.html

SarahHoneyBee
06.01.2011, 13:28
Liebe Sterntaler,
also ich bin auch sehr serh hell und habe Sommersprossen und desswegen habe ich immer Problmeme ein Makeup zu finden. :(
Aber ich kann dir was empfehlen. ((:

1. Die teure Variante: Von MAC die Minrealize Satinfinish Foundation in der Farbe NC15
2. Die billige Variante ( die ich gerade auch sehr gern' benutze) : Von Alverde das Kompakt Makeup in der Farbe 010 Light-Beige.

Ich hoffe ich konnte dir helfen. ((:

Sarah. ;-*

Overvalues
06.01.2011, 13:35
Ich habe mir gestern die Astor Mattitude HD Foundation gekauft, weil ich schon viel gutes darüber gelesen habe. Ich bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt :) Und für 9€ kann man nicht meckern. Der hellste Ton Ivory ist auch sehr hell - vergleichbar mit NW/NC15 von MAC.

y3ll
06.01.2011, 15:18
Ich habe mir gestern die Astor Mattitude HD Foundation gekauft, weil ich schon viel gutes darüber gelesen habe. Ich bin schon sehr auf das Ergebnis gespannt :) Und für 9€ kann man nicht meckern. Der hellste Ton Ivory ist auch sehr hell - vergleichbar mit NW/NC15 von MAC.

Ich habe mir das MakeUp auch gekauft und bin bisher auch ziemlich zufrieden damit, es ist ein gutes Alltagsmakeup - auch wenn die Deckkraft ziemlich mau ist.
Ich finde nur schade, dass nirgends Inhaltsstoffe abgedruckt sind :(

nnaddel
07.01.2011, 19:08
Es gibt Swatches von Illamasqua selbst: http://illamasqua.blogspot.com/2009/07/ultimate-foundation-swatch-part-1-rich.html

Ui - das war irgendwie an mir vorbei gegangen, dass die auch nen Blog haben. Danke für den Tipp :clapgirl:

Alphi
14.01.2011, 20:51
Ich kann euch eine Foundation von Yves Rocher empfehlen. Ich habe einen Rotstich in den Haaren, daher auch eine sehr sehr helle Haut und die Foundation passt einwandfrei.

Meine "Blogpartnerin" Pauline hat darüber kurz was geschrieben:

http://paleurnoble.blogspot.com/2010/12/foundation-resume.html

Die Foundation findet ihr unter Nummer 2^^
Es gibt sie jeweils mit rötlichem und gelblichem Unterton :thumbup:

LG

Turtlegirl
16.01.2011, 09:36
Wenn einem MAC NC/NW 15 hell genug wäre, dann wäre ja alles kein Problem... -.-

Die Astor ist mir immer noch nicht hell genug, bzw. ich hab das Gefühl, sie wird leicht rotstichig auf meiner Haut, und irgendwie krieg ich davon Pickel. :(

VanyBee
08.03.2011, 10:37
Also ich habe auch schon oft gehört, dass die Cake Make-Ups von Grimas super sein sollen für helle Haut. Ich selbst habe auch helle Haut und bei mir passt der hellste Ton von Nivea - Ideal Finish sehr gut. Leider geht Nivea ja aus dem Sortiment und ich muss mich langsam nach etwas Neuem umschauen - und ich denke, dass ich Grimas mal testen werde. Da gibt es ja auch viele Concealer oder Creme Make-Ups. Es muss ja nicht das Cake Make-Up sein. :)

Sahnedrops
08.03.2011, 21:33
Von Catrice gibt es ein neues, was sehr hell sein soll...

http://2.bp.blogspot.com/-48QpYRYc1t8/TXZtyDNdWvI/AAAAAAAAZEo/vHfFyqGsUMo/s1600/IMG_7377.JPG

nnaddel
08.03.2011, 21:42
Das von Catrice hab ich hier --> klick! (http://polychromatisch.blogspot.com/2011/03/catrice-infinite-matt-make-up.html) auch entdeckt. Könnte ausnahmsweise mal hell genug sein :)

kampfgnome
08.03.2011, 22:06
Ich hab' das von Catrice "getestet" und das ist leider sehr, sehr dunkel. Ähnlich den Mac 15er Nuancen. Also nichts da mit Schneewittchen Make Up für weniger als sieben Euro :(

(-> und ich bin nicht einmal besonders hell…)

Sahnedrops
08.03.2011, 22:16
Och schade, ich bin auch nicht extrem hell, aber wenn du sagst das es so dunkel ist hm :(

VanyBee
09.03.2011, 07:10
Das von Catrice sieht auf den Fotos aber wirklich echt hell aus :o
Ich muss gleich heute zum IhrPlatz und testen...!

Mimmei
09.03.2011, 07:35
Hmmm...ich habe das make up letzte Woche gekauft und war auch sehr verunsichert. Die Budni-Verkäuferin meint aber zu mir ich kann es zuhause gerne testen und zurückbringen..Ich bin auch wirklich richtig blass. Wenn ihr mögt mache ich mal n Gesichts-swatch wenn euch das hilft;)
Der Ton geht eher in gräuliche als in Rose oder elfenbein. Aber es ist halt ein ,,Nude" Make up. Die Deckkraft ist nicht sehr hoch, deswegen passt es sich meinem Hautton sehr schön an.

Ich möchte unbeding das Photofinish Make up haben:( Aber irgendwie hat das noch keiner bei uns:thumbdown:

Eine Verkäuferin meint: Wir haben das irgendwo hinten, komm bitte nächste Woche wieder"

Super-sympathisch:ironie:

kampfgnome
09.03.2011, 07:48
Vielleicht habe ich auch einen falschen Tester erwischt - stand 010 drauf.
War allerdings auch mEn nicht gräulich.
Aber vielleicht habe ich auch völlig verquere Ansichten :D

Mimmei
09.03.2011, 08:13
Vielleicht habe ich auch einen falschen Tester erwischt - stand 010 drauf.
War allerdings auch mEn nicht gräulich.
Aber vielleicht habe ich auch völlig verquere Ansichten :D

Kann ja auch am Licht gelegen haben ;) Und nicht jeder helle Hauttyp ist gleich ich bin eher der elfenbeinweisse Typ:) Es gibt ja aber auch die gräulich und roseefarbenen hellen Typen und und und.

kampfgnome
09.03.2011, 09:18
Naja - eigentlich soll man ja das Make Up gerade im Tageslicht anschauen und nicht im vollen Kusntlicht und nicht in der prallen Sonne, oder?
Wie gesagt - ich empfand es ,weil der Vergleich so gerne gezogen wird ;) - genauso dunkel wie die 15er Nuancen von Mac.
Muss halt jeder selber entscheiden. Ich helle einfach meins weiterhin auf ;)

.amable-
09.03.2011, 12:06
Das mit dem Licht is' mir letztes Mal auch mal wieder aufgefalln'.. gerade Douglas

könnte sich da mit Tageslichtlampen Mühe gebn', wenn man dafür schon so viel

Geld ausgibt . Hatte ne Tagescreme ausprobiert, die sah im Licht aus als wär'

sie ultrabraun, im Tageslicht hätte sie aber gepasst x) Was ich noch empfehlen

wollte, wenn ihr eh keine komplett - Gesicht - Foundation braucht, dann benutzt

doch einfach euren Concealer . Die sind meist sowieso heller & passn' dann

zum hellen Hautton ;) Wobei man die auch als Foundationersatz nehmen kann..

nur kein Camouflage!

Mimii
27.03.2011, 18:17
ich glaube es gibt da ein sehr helles Puuder von Manhattan.

Ich hatte es auch mal, es war sogar zu hell, obwohl ich wirklich sehr helle

Haut habe :D Aber wenn ihr kein makeup findet das so hell ist, könnte es

passen ;) Leider hält es nicht sehr lange... Es gibt (soweit ich weiß) sogar die

farbe 0 !

Viel Glück! :blumen:

flower
03.04.2011, 13:54
Ich habe genau deas gleiche Problem ):
Ich habe auch immer den hellsten Ton gekauft und trotzdem war das Make up immer zu dunkel...
aber dann habe ich das Mousse Make up von Rival de Loop young probiert und es ist echt super für helle Haut...soweit ich weiß gibt es davon auch flüssiges Make up...kostet auch nur 2,99 €

Chanel
03.04.2011, 14:54
Ich hab auch sehr helle Haut und habe sehr viele Make ups ausprobiert von allen möglichen Marken und das einzige, was mir wirklich gepasst hat, war von Dior Diorskin nude fluid foundation (in 010, dem hellsten). Kostet allerdings um die 40€.

Mimmei
03.04.2011, 14:56
Japp das ist super, hatte Forever und Nude beide mal in der Hellsten Farbe. Ich habe noch kein Besseres gefunden, dass zu meiner Haut so passt aber günstig ist.

Lilalisa
04.04.2011, 12:45
Also ganz helle Make-ups finde man am besten in Pafümerien habe ich die Erfahrung gemacht. Ein ganz ganz helles gibt es von Bobbie Brown in Alabasta heißt das glaube ich. Es ist dann natürlich auch dementsprechend teuer aber ich finde bei einem Make-up muss die Farbe und Textur einfach stimmen, sonst siehts scheiße aus und da kann man dann auch etwas mehr investieren, wenn man bei den anderen Sachen wie Liedschatten usw. spart^^

Federfluegel
06.04.2011, 13:43
das con catriece soll ja sehr hell sein. ich habe das von nivea, ideal finish in ivory. das ist auch sehr hell. gibt es aber glaube ich nicht mehr..

Mimmei
06.04.2011, 13:50
Ich habe beide neuen von catrice in 010 getestet und für mich ist das Photofinish zu dunkel. Das infinite Matte geht zwar, aber dafür hält es keine 8 Stunden bei mir. Es wird schnell fleckig

Pueppi
07.04.2011, 07:26
Also, meine lieben Mit-Schneewittchen! ;)
Wer noch nie das Dream Matte Mousse Make Up von Jade Maybelline in der Farbe Cameo getestet hat, weil es zu dunkel aussieht und bestimmt nicht zu Blassnasen passt:
Bitte bitte bitte versucht es!

Ich habs auch nicht geglaubt, entgegen vieler Meinungen im Internet, war ich 100 % der Ansicht, dass das Make Up viiiiiel zu dunkel für mich ist, jeder der das benutzt kann doch gar nicht blass sein!
Aber meine Kollegin (die der hellste Hauttyp ist, den ich JE gesehen hab) sagte mir, dass sie es benutzen würde (und ich LIEBE ihre Haut!)

Also bin ich ungeschminkt zum Ihr Platz, hab mir den Tester auf die Wange geschmiert, gut verteilt und bin nach draußen, um in den Spiegel zu gucken.

PERFEKT! Es ist "nachgehellt", wenn sowas überhaupt geht, dieses Zeug ist fast schneeweiß! Und NULL Rotstich!

Ich hatte schon einige MU's von Maybelline in der Farbe Cameo und alle waren zu dunkel/zu rot.
Hatte auch schon welchen von Ellen Betrix, Manhattan und Catrice, habe schon sooo viel Geld ausgegeben und war inzwischen so verzweifelt, dass ich auf Bobbi Brown oder Mac umsteigen wollte.
Aber das Mousse Make Up ist einfach nur perfekt!
Solltet ihr wirklich mal testen, also ich bin begeistert! :)

Sophisticat
07.04.2011, 13:55
ich kam mit dem Manhattan light & natural im hellsten ton immer ganz gut klar, bloß gibt es das nicht mehr... und der neuen'ersatz' ist mal wieder zu dunkel *grrrr*
aber mac factor soft resistance make up ist (jedenfalls für mich) eine gute, matte aber eben leider auch teurere alternative.
das vielfach erwähnte manhattan clearface powder deckt gut und mit mattem finish, hält mMn aber nur mittelmäßig und ist für meine porzellanhaut auch fast wieder zu dunkel.. wirkt aber dennoch natürlich.
ansonsten kann man sich beim aktuellen wetter auch ganz gut einen leichten tan zulegen, dann passt es wieder^^

Sahnedrops
07.04.2011, 15:07
Also, meine lieben Mit-Schneewittchen! ;)
Wer noch nie das Dream Matte Mousse Make Up von Jade Maybelline in der Farbe Cameo getestet hat, weil es zu dunkel aussieht und bestimmt nicht zu Blassnasen passt:
Bitte bitte bitte versucht es!

Ich habs auch nicht geglaubt, entgegen vieler Meinungen im Internet, war ich 100 % der Ansicht, dass das Make Up viiiiiel zu dunkel für mich ist, jeder der das benutzt kann doch gar nicht blass sein!
Aber meine Kollegin (die der hellste Hauttyp ist, den ich JE gesehen hab) sagte mir, dass sie es benutzen würde (und ich LIEBE ihre Haut!)

Also bin ich ungeschminkt zum Ihr Platz, hab mir den Tester auf die Wange geschmiert, gut verteilt und bin nach draußen, um in den Spiegel zu gucken.

PERFEKT! Es ist "nachgehellt", wenn sowas überhaupt geht, dieses Zeug ist fast schneeweiß! Und NULL Rotstich!

Ich hatte schon einige MU's von Maybelline in der Farbe Cameo und alle waren zu dunkel/zu rot.
Hatte auch schon welchen von Ellen Betrix, Manhattan und Catrice, habe schon sooo viel Geld ausgegeben und war inzwischen so verzweifelt, dass ich auf Bobbi Brown oder Mac umsteigen wollte.
Aber das Mousse Make Up ist einfach nur perfekt!
Solltet ihr wirklich mal testen, also ich bin begeistert! :)

Das hört sich ja super an! Ich hab nämlich auch schon überlegt das mir mal zu holen, weil ich auch schon gehört habe das es noch ein ticken heller sein soll als das Cameo von dem Mineral Make up. Und das ist ganz minimal dunkler als meine Haut. Ich glaube ich "teste" mal wenn auf Maybelline wieder 25% sind :D

starling
09.04.2011, 06:12
ich nehm das mousse makeup auch in cameo. meist aber im winter. im sommer ist mir das zu reichhaltig, das schwimmt mir gegen mittag weg :)
da darf dann das "everfresh" in cameo ran.....hält auch bei etwas mehr sonne ganz gut...

Sahnedrops
09.04.2011, 16:22
Ist das auch was für leicht fettige Haut? *hoff*

Pueppi
09.04.2011, 17:02
Auf jeden Fall Sahnedrops! *ausErfahrungsprech* ;)

smookee
12.04.2011, 09:36
Von P2 gibts / gab es die LE meet me at 12:30 in einigen Läden hatten Sie noch ein paar davon..dab so eine runde Dose mir Make up und Rouge..Das Zeug ist erst cremig udn wird dann auf der Haut pudrig, sieht shcön natürlich aus, krümmelt nicht und ihc liebe es :) lässt sich ganz easy auftragen, glänzt nicht und hach...ich hab mir gleich 3 Stück davon gekauft, ich würde einfach mal auf große Suche gehen ob du noch eins kriegen kannst :)

xDana
01.05.2011, 21:16
Ich benutze momentan das Manhattan Clearface Puder in Vanille. Aber das ist halt kein richtiges Make up :(
Ich finde einfach nichts was meinerm Hautton entspricht, ich hab mal eine zeit lang das p2 Mousse make up in Nude benutzt aber nach einer zeit ist mir aufgefallen dass mein Gesicht dann knapp 10 Nuancen dunkler ist als der rest von mir.

Isa
01.05.2011, 23:02
Ich benutze momentan das Manhattan Clearface Puder in Vanille. Aber das ist halt kein richtiges Make up :(
Ich finde einfach nichts was meinerm Hautton entspricht, ich hab mal eine zeit lang das p2 Mousse make up in Nude benutzt aber nach einer zeit ist mir aufgefallen dass mein Gesicht dann knapp 10 Nuancen dunkler ist als der rest von mir.

Ich kann dir auch das Mousse Make up von Rival de Loop Young empfehlen. Die erste Nuance ist super hell und echt geeignet für Schneewittchen, allerdings ist sie etwas gelblastig. Wenn du keine großen Probleme mit der Haut hast (es hat nicht die besten Incis) würde ich es an deiner Stelle einfach mal testen. Es kostet um die 3 € und ist im Rossmann erhältlich ;)

xDana
01.05.2011, 23:06
Ich kann dir auch das Mousse Make up von Rival de Loop Young empfehlen. Die erste Nuance ist super hell und echt geeignet für Schneewittchen, allerdings ist sie etwas gelblastig. Wenn du keine großen Probleme mit der Haut hast (es hat nicht die besten Incis) würde ich es an deiner Stelle einfach mal testen. Es kostet um die 3 € und ist im Rossmann erhältlich ;)

Werd ich mal ausprobieren, danke schön :)

Pinkberry
11.05.2011, 20:39
Bei Yves Rocher gibts tolle helle Farben, schau doch da mal rein :)

Junabalusara
14.05.2011, 13:59
Das Alverde Anti Aging Make-Up im hellsten Farbton ist richtig hell. Endlich Mal etwas das nicht wie braune/beige Masse aussieht ^^

VivianCosmetic
14.05.2011, 22:06
Weiß ja nicht ob du mittlerweile das Perfekte für dich gefunden hast,
aber ich bin auch suuuuuuper hell... Sommer wie Winter (:
Und ich hatte auch totale Probleme, weil ALLE Foundations im Drogeriebereich zu dunkel sind.
Ich hab mir dann die 00 Alabaster von Bobbi Brown geholt. Die ist echt hell... :)

starling
16.05.2011, 13:33
Die Thermal Moist Foundation von Sans Soucis in 010 Light Beige ist auch superhell...die nehme ich gerne im Winter weil sie schön feuchtigkeitsspendend ist und eine ebenmäßige Haut macht....

Pink_Panters
22.05.2011, 10:57
Heii.
Ich hab auch sehr helle Haut & bin immer auf der Suche nach dem hellsten!
Zur Zeit ist das von Catrice mein Liebling. <3
Davor hatte ich noch eins von Manhattan und Bobbie Brown - da ist jedoch die Deckkraft nicht so stark.

Aber schau doch mal hier:
http://xxpinkpantersxx.blog.de/
Ich denke, da ist auch was für dich dabei ;D

♥♥♥

__kiWi__
24.05.2011, 14:31
Hallo!
Also ich habe sehr, sehr helle haut die warme Untertöne hat. Und ich suche nun eine Foundation die hell ist aber auch gut decken kann und auf öliger Haut hällt. Sie sollte wenn möglich nicht über 40€ kosten und ich sollte sie auch so gut wie überall kaufen können (Damit meine ich Parfümerien und Drogerien). Sie kann auch ruhig von der Drogerie sein. Falls es hilft in MAC Studio Fix Fluid habe ich die Farbe NC15. Vorab schon mal Danke!!:hiya:

kasahara
28.05.2011, 05:33
Ich habe mal in einem Video gesehen, indem das Make-up von Dr. Hauschka empfohlen wurde. Das Mädchen war wirklich sehr blass, fast weiß. Sie meinte, dass sei der hellste Ton, der in Deutschland zu bekommen ist, und somit perfekt für sie.
Das ist allerdings schon ein paar Jahre her, dass ich das gesehen hab. Ob das Produkt das selbe ist wie das, welches sie jetzt auf dem Markt haben, kann ich nicht versprechen.
Ich persönlich kann von den ganzen Drogeriefoundations nur die Farbe 20 Cameo vom Maybelline Mineral Makeup tragen. Alles andere war zu dunkel für mich.
Im Moment benutze ich Diorskin Forever von Dior in der Farbe 010.

P.S. mein Mac-Puder hat auch die Farbe NC15

Schokokuchen
28.05.2011, 11:23
Hallo!
Also ich habe sehr, sehr helle haut die warme Untertöne hat. Und ich suche nun eine Foundation die hell ist aber auch gut decken kann und auf öliger Haut hällt. Sie sollte wenn möglich nicht über 40€ kosten und ich sollte sie auch so gut wie überall kaufen können (Damit meine ich Parfümerien und Drogerien). Sie kann auch ruhig von der Drogerie sein. Falls es hilft in MAC Studio Fix Fluid habe ich die Farbe NC15. Vorab schon mal Danke!!:hiya:

Bobbi Brown hat einen sehr, sehr hellen Ton (00 alabaster).

Mavi
31.05.2011, 13:24
Hallo,

Ich habe bis vor kurzem noch Ideal Finish, 01 Ivory von Nivea benutzt. Ich brauche ein helles Make Up mit einem rosa Unterton. Leider habe ich bis jetzt kein Ersatz für das Make Up von Nivea gefunden, alle anderen sind zu dunkel bzw zu beige für mein Gesicht. Ich habe schon viel Geld ausgegeben aber kein Ton anderer Make Up´s trifft Ideal Finish / Ivory. Es sieht alles so unnatürlich aus.

Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?

LG
Mavi

samuela
31.05.2011, 13:28
Hallo Sterntaler versuche doch mal die Harry Potter Creme von Estee Lauder, die passt sich von der Tönung jedem Hautton an, als wenn Du von der Sonne gebräunt bist. Ist aber ganz leicht von der Textur und Du brauchst keine andere Creme mehr, ausser Du hast sehr trockene Haut. Oder Versuch nr. 2 , nimm eine helle getönte Tagescreme und mische sie mit deiner tagespflege etwas auf, dadurch wird sie erheblich heller. Bis bald und viel Spaß beim testen

Mimmei
31.05.2011, 13:34
Ellen Betrix soft resistant Farbe light kostet um 10€ und ist sehr hell mit leicht rosa Unterton. Google dir mal swatches vielleicht passt das ja :)
Lg mimi

Isa
01.06.2011, 20:06
Ich habe mal in einem Video gesehen, indem das Make-up von Dr. Hauschka empfohlen wurde. Das Mädchen war wirklich sehr blass, fast weiß. Sie meinte, dass sei der hellste Ton, der in Deutschland zu bekommen ist, und somit perfekt für sie.
Das ist allerdings schon ein paar Jahre her, dass ich das gesehen hab. Ob das Produkt das selbe ist wie das, welches sie jetzt auf dem Markt haben, kann ich nicht versprechen.
Ich persönlich kann von den ganzen Drogeriefoundations nur die Farbe 20 Cameo vom Maybelline Mineral Makeup tragen. Alles andere war zu dunkel für mich.
Im Moment benutze ich Diorskin Forever von Dior in der Farbe 010.

P.S. mein Mac-Puder hat auch die Farbe NC15

Ich hab das Make-up von Dr. Hauschka selber in der hellsten Farbe (00 Porzellan oder so). Das Make-up heißt nicht ohne Grund "Transparent Make Up". Es ist fast durchsichtig und eher eine getönte Tagescreme als ein Make UP. Der hellste Ton in Deutschland ist es auf jeden Fall nicht. Der Ton passt sich ganz gut der Haut an aber für fast weiße Hauttypen ist das nichts. Vielleicht war die Person in dem Video ja auch überbelichtet und sah deswegen so blass aus.
VErsuch es doch mal mit MIneral Make Up, da gibt es oft ganz helle Farben.

Schokoflocke
01.06.2011, 20:11
ich bin leider auch noch auf der Suche. Alles etwas zu dunkel. Nur um einen winzigen Ton. Aber alles zu dunkel. ://

starling
06.06.2011, 12:39
heute habe ich mir die long lasting oilfree foundation von artdeco gekauft, farbton nr 03.
schön hell und spendet gute feuchtigkeit. sehr ähnlich zu meiner sans soucis (die es ja nicht mehr gibt :fluchen:)

MissKatze
15.06.2011, 17:40
also was ich als einziges empfehlen kann sind mac und bobbi brown. hab auch sehr helle haut, immer, und bis jetzt nie ein make up aus dm o.ä. nehmen können weil sie einfach alle viel zu dunkel sind. benutze auch bei bobbi brown die hellste farbe(alabaster) und die farbe passt wirklich perfekt bei mir. Bei mac kommt es drauf an ob deine haut eher gelbstichig oder rotstichig ist. Bei mac nehm ich die farbe NC15 und die ist auch ziemlich gut.
Würd einfach mal zu einem Stand von denen gehen und dich beraten lassen.

Viel Erfolg :)

Chaotiic
31.07.2011, 20:06
hey hab ebenfalls seehr helle haut und ich kann dir 2 make up´s empfehlen : Max Factor Soft Resistant ( natürlich hellster Farbton :D 1 light heißt der glaub ich ) & Yves Rocher Pflegendes Creme-Make-up Rosé 100 find beide recht gut und sind wirklich sehr hell :)

Mrs...
31.07.2011, 20:35
von P2 "all day matt make up" Farbe: 020 pretty beige. ist super hell, und mattiert sogar einbisschen. dann gäbe es noch eine andere von Givenchy, irgentwas mit "Photo... Foundation" (ganz neu) ist fast weiß, meiner meinung nach, kostet aber auch um die 42 euro... (beim Douglas) naja, ich hoffe du findest was!

Renarde
05.09.2011, 21:57
Also, das Astor Antishine Make-Up in 100 Ivory ist sehr sehr hell. Ich kann es leider gar nicht benutzen, da mich sonst alle ansprechen, ich sähe aus wie eine Leiche :D Ansonsten eine tolle Foundation ;)

sunnyx3makeup
07.11.2011, 22:33
hallo =) ...

also ich habe ma 3 foundations getestet ... ich bin sehr blass und wie ihr wisst is da nicht viel zu bekommen =(

vor ner weile hab ich mal n bissl geld gespart um mir ne foundation von M.A.C leisten zu können und hab mir dann das STUDIO FIX FLUID in nc15 gekauft ... ich war ganz zufrieden mit ihr ... war mir jedoch immernoch ein wenig zu dunkel -.- naja und das ergebniss war auch nich so berauschend ... aber ich war froh überhaupt eine foundation zu finden die mir nicht viel zu dunkel ist ...

dann bin ich auf die MAX FACTOR SECOND SKIN FOUNDATION 040 creamy ivory gestoßen
.... sehr hell und ist als mittel bis stark deckent ausgezeichnet ... ich hab gewartet bis es rabatt aktionen gab und hab sie mir dann auch geholt ... anfangs gefiel sie mir noch sehr gut .. bis ich bemerkt hab das sie sehr stark nachdunkelt ... sie nicht wirklich gut deckt und das man aussieht wie ne speckschwarte ^^ also sie sieht immer aus wie fisch aufgetragen was mir nicht wirklich gefällt ... puderblushes lassen sich also sehr fleckig auftragen und und und ...


vor ca. einer woche war ich im ROSSMANN und hab mal bei RIVAL DE LOOP geguckt ... normalerweise schaue ich schon ganichtmehr bei drogerie foundations weil es da eh nie die ganz hellen farben gibt .... dann hab ich jedoch das RIVAL DE LOOP NATURAL LIFT MAKE-UP in der farbe 01 LIGHT BEIGE gefunden :thumbup:... habe sie auf den handrücken geswached... bin noch ein bisschen durch den laden gelaufen um zu sehn ob es nachdunkelt ... war aber nich der fall ... und für knapp 4 € hab ich sie dann einfach mitgenommen ... UND ICH LIEBE SIE ... perfekter auftrag ... gute deckkraft .. der duft ist sehr angenehm ... sieht nicht zugespachtelt aus ... und hat nur einen leichten glanz =)


FAZIT : teuer ist nich immer das beste ich bin mit dem günstigten produkt sehr zufrieden


kann die foundation von RIVAL DE LOOP nur wärmsten empfehlen .. =) perfekt geeignet für BLASSNASEN =)

Chaosprinzessin
08.11.2011, 00:01
nc10 probiert? warum is dir des ned im laden aufgefallen? bzw hättest du die ned zurückbringen können? ich hätt keine 30?euro ausgegeben um kurz zu merken das die farbe ned stimmt.

Sahnedrops
08.11.2011, 17:53
Das Perfect matt Make up von Rival de Loop young in der Farbe "01 Vanilla" ist auch sehr hell. Und super günstig! Ich glaube sogar das günstigste. Selbst das billigste von P2 und Essence ist etwas teurer ;)
Nur der Geruch ist etwas komisch, aber für den Preis ist es super *find*

sunnyx3makeup
08.11.2011, 20:23
nc 10 ?! gibtz das überhaupt .. jedenfalls nich auf den internet seiten und im laden ... vllt bei M.A.C pro ... n bissl schlecht wenn ich am arsch der welt wohne .. und 300 km fahrn müsste um die zurück zu bringen .. bzw ich hab die in frankfurt gekauft und ich wohn in ostfriesland ... und die farbe war schon ok .. wenn man den hals mitschminkt und so mach ich ja eh immer ... aber die textur war nich so toll auf meiner haut ... und das merkt man erst später ....

Jette
12.11.2011, 14:43
ich hatte letztens eine probe von dem perfekt adapt make up von manhatten und habe es mir auch gekauft :)
ich habe auch sehr helle haut aber das make up finde ich wirklich toll !

lieb grüße,jette :)

Turtlegirl
24.11.2011, 10:24
Everyday Minerals - da gibt es super helle Töne in verschiedenen Finishes (matte- semi-matte, original glo etc.) und verschiedenen Untertönen. Fair gibt es z.B. in etwas rosig und in gelblich, und ich habe neutral fair, das ist wirklich SEHR hell. Außerdem freut sich meine empfindliche Haut über die extrem kurze Liste an Inhaltsstoffen, und der Preis ist völlig okay. Man kann außerdem Proben bestellen für sehr wenig Geld, also probiert es mal aus, wenn ihr noch sucht. :)

nnaddel
01.12.2011, 19:38
Die Flüssigfoundation von Terra Naturi (Eigenmarke von Müller) gibt es in einer sehr, sehr hellen Farbe. Viel heller z.B. als der hellste Ton der Catrice Infinite Matt Foundation. Leider ist die Konsistenz mMn nicht schön, also eher zum Abtönen/Mischen als für Soloauftrag geeignet!

framboise
11.12.2011, 19:02
Foundations aus Asien sind schön hell, wie auch die BB creams. Bekommt man günstig bei ebay oder für bisschen mehr Geld auch bei sasa.com oder artiestyle.com

Sterntaler
20.12.2011, 22:37
Nach 2 Jahren Threadstart ein Fazit meinerseits... es lohnt sich 2mal im Jahr 42€ zu investieren um immer gut auszuschauen.

Ehrlich gesagt- ich könnte mir gar keine andere Foundation mehr als die von Bobbi Brown (gut, in Ausnahmefällen nehme ich auch mal die von Mac, vor allem wenn ich reise sind mir die Glastiegel immer zu anfällig, da passt die Studio Sculpt gut in die Reisetasche) vorstellen. Ich hab letztens aus Neugier mal ein neues MU von MaxFactor im dm auf meinem Handrücken getestet... no way. Viel zu schweinchenrosa. Daher erspare ich mir die Testerei, kaufe mir passende Foundis und gut ist. :)

Alle anderen "High End" Marken haben bisher eher zu dunkle Nuancen, da bin ich mit Bobbi und den verschiedenen Finishes wirklich gut bedient.

beautyklee
30.12.2011, 12:38
das Pure Minerals Make up von Maybelline in Cameo ist sehr hell hat aber eine nicht sehr hohe deckkraft wie ich finde.
auch sehr hell mit etwas mehr deckkraft ist das skin match von Astor in 100 ivory.

Bonheur
30.12.2011, 20:42
Ich weiß jetzt nicht, ob ich dir damit helfen kann.
Aber es gibt ja Puder, die man auch als Make-Up verwenden kann. Und das Clearface Kompaktpuder von Manhatten gibt es ja auch in sehr hellem Ton. Vielleicht dass du das als Puder UND als Make Up verwendest ?

Line100
01.02.2012, 13:26
ich habe das gleiche problem wie du.. wenn ich dann endlich dachte, ich habe eins das passt, war es doch wieder viel zu dunkel.. jetzt habe ich eins gefunden das hell genug ist, es ist sogar aus der drogerie :) und zwar das max factor soft resist ant make up by elle betrix.. kannst ja mal nachschauen, kostet 10 euro und ich bin begeistert davon! :)

Blumenfee
04.02.2012, 09:24
Ich bin auch ziemlich hellhäutig. ^^
Bei mir passt die Astor Mattitude HD Foundation. Ich finde sie so gut. :) Sie ist nicht nur hell genug, sondern fühlt sich auch echt gut auf der Haut an.

Mrs.forgettable
04.02.2012, 16:25
Ich kann dir die Foundation von Bobbi Brown in der Farbe Alabaster empfehlen.
Ich benutze sie auch und ich liebe sie. :)

Black-Water
10.02.2012, 11:23
Wenn du wirklich blasse Haut haben willst, dann empfehle ich dir die Mineral Foundation von ChriMaLuxe.
http://www.chrimaluxe-minerals.de/Mineral-Foundation-Foundation-ChriMaLuxe-01,cat-61
Ich habe mir mal davon Proben bestellt, weil ich von Natur aus eine helle Haut habe. Naja, für mich war es dann ZU hell, sodass man mich ständig gefragt hat, ob es mir gut ginge, weil ich so blass aussähe.

zauberschwalbe
13.02.2012, 20:57
Die Foundation von ChriMaLuxe finde ich super, mein Farbton ist Cala neutral <3 Ansonsten finde ich Nyx Pale gut, die getönte Tagescreme von elf in Ivory oder Missha BB Cream #13. Alles andere ist mir zu dunkel :(

puppenkoenigin
13.03.2012, 16:17
Alverde führt ein Transparent Make-Up... das ist aber allerdings wirklich sogut wie transparent & ich kann mir nicht vorstellen, dass das Rötungen verdeckt... Hat das jemand?
Ich habs bisher noch nicht gekauft, weil mir eigentlich auch immer alles zu dunkel ist & ich keine Lust auf noch ein Produkt habe, was dann im Schminkschrank verstaubt, weil es zwar von der Farbe mal passt, aber ansonsten keinerlei Make-Up Eigenschaften erfüllt ^^

framboise
18.03.2012, 20:04
Illamasqua hat ne weiße Foundation und Stargazer auch :D
Schneewittchen war ja auch schneeweiß ^^

Perfect.Chaos
19.03.2012, 16:06
Ich bin auch sehr blass und habe eins von Rival de Loop. Die Farbe heisst Light Beige. Deckt ganz gut und trocknet die Haut auch nicht aus.

Hysteria
08.04.2012, 15:10
Mhm also ich benutz die Foundation von NYX in der Farbe 01 Pale :3 bin soweit zufrieden mit ansonsten benutz ich noch von Vichy eins extra gegen unreinheiten in der Farbe Opal , war mir allerdings auch zu dunkel und habe mir dann eine weiße Creme Foundation von Manic Panic , eine von von Star Gazer und das dazugehörige weiße Puder zum mischen geholt :3 wobei mir die Foundation von Stargazer zu doll Streifen hinterlassen hat und war schwer zu verblenden , hab mir jetzt die weiße Foundation von Barry M bestellt , bin gespannt ob sie besser ist^^ , nunja ... ansonten hatte ich noch für eine Zeit lang die Long Lasting Foundation von Bobbi Brown in der Farbe 00 Alabaster , war auch ne ganz gute Foundation :)

Chaneira
18.04.2012, 22:13
NYX pale ooooder terra naturi in "01"..die is wirklich selbst mir fast zu weiß. ich misch es aber mit n paar tropfen feuchtigkeitscreme weil es von der konsistenz her ein bisschen dickflüssig ist. verblenden tu ichs mit nem buffing brush und dann noch den puder der selben marke drüber .und wenn mein alverde concealer leer ist hol ich mir den hellsten concealer von terra naturi auch.:clapgirl:

ob man mit der konsistenz zurecht kommt kann man am tester probieren.
ich dacht immer ich müsst im internet bestellen, dabei gibts so n helles makeup für wenige euro bei mir in jedem müller.


ganz weiß wie von stargazer..das sieht schnell wirklich wie tot aus. :/ hab ich auch mal probiert. ausserdem das flüssigmakeup von stargazer macht kein schönes finish wie ich finde.

beautywonder
19.04.2012, 10:09
Also ich habe auch echt SUPER helle Haut und eigentlich passt mir garnichts. Momentan habe ich ein Make-Up von flormar, aber das hat einen starken rosa Stich und mattiert so sehr, dass man echt zugeklatscht aussieht. Werde mir nun erstmal einen Concealer zulegen und ein gutes Puder. Als getönte Creme verwende ich von essence das 'Mak-Up too match', allerdings ist das eher dazu da, die Haut zu mattieren. Abdecken tut es nämlich nich. ^^ Zudem habe ich auch noch das Problem, dass ich zu unreiner Haut neige und relativ viele Pickel habe. *nerv*

nnaddel
19.04.2012, 20:54
Also ich habe auch echt SUPER helle Haut und eigentlich passt mir garnichts. Momentan habe ich ein Make-Up von flormar, aber das hat einen starken rosa Stich und mattiert so sehr, dass man echt zugeklatscht aussieht.

Welches ist das denn?
Ich hab irgendwo gelesen, dass es bei Flormar immer eher gelbliche und eher rosastichige Nuancen von einem Teintprodukt gibt. Irgendwie die geraden Farbnummern gelblich und die ungeraden rosastichig - bin mir, was das angeht, aber nicht mehr sicher ;)

Black-Water
19.04.2012, 21:07
Also ich habe auch echt SUPER helle Haut und eigentlich passt mir garnichts. Momentan habe ich ein Make-Up von flormar, aber das hat einen starken rosa Stich und mattiert so sehr, dass man echt zugeklatscht aussieht. Werde mir nun erstmal einen Concealer zulegen und ein gutes Puder. Als getönte Creme verwende ich von essence das 'Mak-Up too match', allerdings ist das eher dazu da, die Haut zu mattieren. Abdecken tut es nämlich nich. ^^ Zudem habe ich auch noch das Problem, dass ich zu unreiner Haut neige und relativ viele Pickel habe. *nerv*

Ich kann dir da wirklich nur die Mineral Foundation von ChriMaLuxe nahe legen. :)
Weil ich selber helle Haut habe, sich bei mir schnell Pickel bilden, die ich dann natürlich gern abdecken will, habe ich mir davon mal ein Probeset bestellt, um a) die richtige Farbe für mich zu finden (Letzten Endes sah ich wie eine Leiche aus, weil die wirklich helle Töne haben!), b) eine Foundation zu haben, die keine schlechten Inhaltsstoffe hat, damit sich eben keine neuen Pickel so schnell bilden (Mein Hautbild hat sich auch deutlich verbessert.) und c) wurden Pickelchen und Rötungen perfekt abgedeckt! Gut, große Beulen konnte es nur kaschieren, aber ich bin dennoch sehr zufriede damit. :)

So, genug Schleichwerbung gemacht. XD

Derpina
21.04.2012, 22:06
Ohjee, GANZ weiße Foundation? Alpina-Weiß weiß? Das ist nun wirklich blass.
Ich bin allerdings leider auch nicht grade mit einem dunklen Teint gesegnet (Ich wurde tatsächlich mal gefragt, ob ich Gothic wäre, weil ich mich ja anscheinend weiß schminken würde ... als ich gar nicht geschminkt war), und fühle mich mitunter manchmal von der Make-Up-Industrie veräppelt. Viele Marken kann ich gar nicht kaufen, weil mir deren Porzellan-Foundations noch gute 2 Nuancen zu dunkel sind.
Ich habe schon sehr viel ausprobiert, und falle immer wieder auf Max Factor Skin Resist zurück. Das ist das einzige Drogerieprodukt, das meinen Hautton ansatzweise trifft.

starling
03.05.2012, 08:09
Ich habe mir im Ausverkauf die "Soft Focus Compact Foundation" von Kiko geholt, im hellsten Ton. Das ist so ne klassische pudrige Foundation, die man eben nass und trocken auftragen kann (ähnliches Prinzip wie bei manhattan).
Der Nassauftrag ist ne Katastrophe weil man jeden "Strich" sieht. Im trockenen ist sie super, für mich aber viel zu hell, da fast weiß. Da sie aber auch im trockenen Zustand ne sehr gute Deckkraft hat, nehme ich sie sozusagen als "Base" für meinen Mineralpuder. Zur Zeit trage ich eine Schicht der Kiko auf, danach eine Schicht vom alverde Mineralpuder in "porcelain" und die Haut sieht einfach ebenmäßig mattiert aus.
Die Haltbarkeit ist ziemlich gut, solange man sich nicht permanent im Gesicht rumdatscht. Ich denke die FOundation ist auch sehr gut für fettigere Haut geeignet, ich selbst werde sie als neue Sommer-Ant-Schweiß-Waffe einsetzen ;)

Vielleicht ist sie ja auch was für die Eine oder Andere hier.:)

Nicci012
03.05.2012, 10:34
Meine Freundin hat genau das selbe Problem. Deshalb waren wir zusammen in der Stadt und haben lange nach etwas passendem gesucht. - Haben es dann auch gefunden.
Eine Foundation von Flormar in der Farbe Nr. 101. Kostet 9,95€. Meine Freundin ist damit suuuper zufrieden, es deckt gut bei ihr, Mattiert und was das beste ist, es ist total hell und passt deshalb zu ihrem Hautton.

Mrs...
05.05.2012, 15:30
Joa, von der Farbe her ist die Flomar Foundation wirklich sehr hell. Ich mag sie aber von Tragegefühl und dem Finish nicht so gerne.

petitfleur
06.05.2012, 20:43
Ich kann dir die Astor Mattitude Foundation in der hellsten Farbe 001 Ivory wirklich empfehlen. Habe auch sehr helle Haut und viiiel ausprobiert und das ist bis jetzt mein Favourit :)

Brianna
18.05.2012, 21:19
Ich hab auch super helle Haut ins gelbliche gehend,also geht mal nix aus der Drogerie und schon gar nicht mit rosastich.Ich hatte mir vor kurzem sone make up match dingens von essence geholt aber die war immer noch einen tacken zu dunkel.Naja,dann hab ich Mac ausprobiert und zwar eine Nw 15 das war ganz gut,dummerweise war der passende Concealer der mir empfohlen wurde und den ich erstmal gekauft hab ein totaler reinfall :( Jetzt hab ich mir die zwei hellsten Nuancen von Bobbi Brown gekauft,Alabaster & Porcelain und damit hab ich glaube ich endlich was tolles gefunden :clapgirl:

Solene
24.05.2012, 13:36
Ich selbst bin etwa MAC N10-NC15 - also neutral bis gelbstichig und sehr hell.
Meine Haut ist ölig und das macht es dann nochmal schwerer was zu finden. Deshalb hab' ich mal drei Foundations und ein paar Concealer geswatcht.

Foundations (links immer dick aufgetragen, rechts eingeklopft):

3916

Die Astor Foundation hab' ich nur mit geswatcht weil sie oft als Beispiel für eine helle Foundation genommen wird, die ist mMn aber höchstens NW20 und für mich untragbar.
Die Flormar daneben ist am hellsten und mMn etwa N5-10, hier ist das Problem, dass sie eher reichhaltig ist und deshalb eigentlich nichts für ölige Typen.
Links außen ist meine Lieblingsfoundation - einstufen würde ich sie als NC10 und für ölige Haut ist sie super. Ich habe von vielen gelesen, dass sie mit der Textur nicht klarkommen - wahrscheinlich weil sie trockenere Stellen ziemlich betont - also entweder für ölige Haut benutzen oder bei normaler/Mischhaut vorher auf jedenfall eincremen. Ansonsten sehr empfehlenswert.
MAC Foundations finde ich alle zu dunkel - da kann ich nur mit den Concealern was anfangen, die sind meist deutlich heller.

Concealer:

3917

Select Cover-Up von MAC ganz rechts ist zwar sehr hell und auch für fast alle Hauttypen benutzbar, hat aber eine eher mäßige Deckkraft. Die Studio Sculpt Variante in der gleichen Farbe ist fast genauso hell, bietet aber viel mehr Deckkraft.
Beide sind zwar NW15, ich würde sie aber eher als dunklere N10 bezeichnen - links daneben ist der deutlich pinkere (obwohl NC (!)) Studio Finish Concealer bzw. Full Coverage Foundation (fast selbes Produkt, letzteres Pro).
Er hat von allen die trockenste Textur aber auch die dunkelste Farbe - ich kann ihn nur für spot concealing benutzen sonst ist er zu dunkel. Von den drei MAC Produkten finde ich den Studio Sculpt eindeutig am besten (Finish, Deckkraft und Helligkeit).

Der Manhattan Wake Up ist wieder als Vergleich dabei, für einen Drogerie Concealer relativ hell, aber nicht heller als NC20.

Die Produkte von Astor und NYX nehmen sich in Sachen Helligkeit nicht viel (beide etwa N10) und ich liebe beide sehr. Das NYX Produkt ist noch einen Zacken heller, hat aber auch die etwas reichhaltigere Textur, der von Astor trocknet viel stärker an und hält so auch auf öliger Haut besser. Tragbar sind für mich aber beide.

NYX HD Concealer, Astor Perfect Stay Concealer, MAC Studio Sculpt Concealer und RdLY Mousse Make-Up sind mMn die besten Produkte für sehr helle, ölige Haut die auch etwas mehr Deckkraft braucht. Wer eher normale haut hat kann noch die Flormar Foundation dazu packen. (:

Ich hoffe, das hat jemandem geholfen.

Brianna
24.05.2012, 13:49
Ich bin auch eher gelbstichig und NW15 bei Mac eher heller.
NW ist doch auch für die gelbstichigen und NC für die rosastichigen oder lieg ich da falsch ?
Deine Swatches schau ich mir später nochmal genauer an ;)

Solene
24.05.2012, 13:51
Bei MAC is NW = Neutral Warm = Pink und NC = Neutral Cool = Gelb - MAC handhabt das genau andersrum als die meisten, deshalb gibt es da viel Verwirrung. (: Aber wie bei allen anderen Marken stimmen auch bei MAC die Farben oft nicht und somit ist NW dann oft heller als NC, obwohl es die gleiche Helligkeit sein sollte und NC manchmal pinker bzw. oranger als NW. (:

Brianna
24.05.2012, 13:54
Also für mich ist Natural Cool immer rosastichig und Natural Warm immer gelbstichig.
Ich habe einen warmen,gelbstichigen Hautton und mir wurde letztens gesagt das sei NW 15.
Zumal ich mir auch die NC angeschaut habe und die waren kalt und ins rosa gehende ;)

Solene
24.05.2012, 14:03
Ich kann dir versprechen, dass NC als gelbstichig und NW als rosastichig gedacht ist. (:
Schau mal z.B. hier:
http://beautyjunkies.inbeauty.de/w/index.php?title=Teintgrundierung_mit_MAC

Shyra
26.05.2012, 13:37
Ich besitze das Studio Fix Fluid in NC15 und das ist eindeutig gelbstichig, von rosa ist da nicht im Ansatz eine Spur (Sonst würde mir die auch nicht passen ;) )

wishery
26.05.2012, 15:49
Ich hab mir ja letztens die Nyx Pale geholt und damit kann man wirklich Schneewitchen- teint erreichen! ich hatte nur diese drauf und als ich auf der Arbeit in Spiegel sah kam ich mir trotz Blush total blass vor, das hat mir dann iwie doch nicht so gefallen. Deshalb mische ich sie jetzt immer mit der Catrice Infinite Matt, Das Ergebnis passt gut zu meinem Hellen hautton.

Brianna
27.05.2012, 08:42
Also wiegesagt,ich kann nur sagen was die Maccine mir erzählt hat ;)
und beim Mineralize Concealer ist NW 15 eindeutig gelbstichig und der NC 15 rosastichig.
Ansonsten mag das ja stimmen aber die wissen wahrscheinlich selbst nicht so genau was
und wo sie da rein tun.Ausserdem wäre es ja auch logisch,gelb ist in der Farblehre eine warme
Farbe und rosa eher kalt bzw. neutral.

Naja,ist ja auch egal.Ich bin jedenfalls super enttäuscht von den Mac Sachen :(

Habe mir jetzt verschiedenes von Bobbi Brown in Porcelain & Alabaster geholt und probiere mich da grad durch :)

justblushme
03.06.2012, 11:48
Also im Sommer schaffe ich es mit Glück auf NC/NW15 aber ansonsten bin ich auch heller! Abgesehen davon finde ich beide Nauncen von MAC nicht passend für mich. Die Maccine hat mir erst NW15 empfohlen, das war allerdings voll der Reinfall. NC15 passte dann schon eher, aber beide Foundations passen von den Untertönen nicht zu mir.. Ich brauche eher was neutrales.

Die Foundation von Flormar finde ich von der Farbe her auch super, aber das Tragegefühl find ich nicht gut. Irgendwie fühl ich mich damit wie angemalt.
Was ich empfehlen kann, ist einmal die Missha BB Cream in 13! Die ist der Hammer und auch nicht soo teuer oder meine Lieblingsfoundation, nämlich die Lasting Silk von Armani in "02". Die ist einfach perfekt von der Farbe, dem Finish etc. Das einzige "negative" ist halt der Preis.

Trizi
08.06.2012, 10:23
oh ich leide rmit euch, ich habe letztens was ovn der marke Flormar gehört, kennt die jemand? das soll ja ein flüssig make up sein was extra für helle hauttypen ist.
Kennt vll jemand auch eine gute getönte feuchtigkeitscreme?

Solene
08.06.2012, 10:55
Klick' mal eine Seite zurück, da hab' ich das helle Flormar Makeup geswatcht und was dazu geschrieben. (:

gluecksfee
15.06.2012, 12:53
Ich bin auch sehr hellhäutig und benutze Bobbi Brown - Skin Foundation. Mittlere Decklraft (aber für mich ausreichend), sehr viele Farben, und die Haltbarkeit ist Top! Allerdings kostet sie relativ viel.

Trizi
15.06.2012, 16:24
So, ich hab jetzt bei Douglas die Loreal Paris BB Creme gefunden, denn da gibt es sie nicht nur in "hell" und "mittel" sondern auch in "sehr hell". Morgen müsste dann mein Paket da sein, ich bin mal tierisch gespannt ob die gut ist denn der Ton "hell" war mir ein wenig zu dunkel

framboise
15.06.2012, 21:08
Ich kann für ein tolles Tragegefühl, super Deckkraft und toll aussehende Haut Mineral Foundation empfehlen.
Ich benutze Chrimaluxe, Andrea Biedermann und Everydayminerals. Als Weißnase findet man echt IMMER was Passendes und die Foundations lassen sich auch super untereinander mischen. Es ist unglaublich wie schön und gepflegt man damit aussieht, nicht so angemalt, aber trotzdem alles makellos *schwärm*..

starling
16.06.2012, 08:32
Falls jemand ein wirklich fast weißes Makeup sucht, ich habe gerade ein unbenutztes in der Tauschbörse. Kiko Soft Focus Compact Makeup. Kann nass und trocken aufgetragen werden. *Werbung macht* :D

Gibts natürlich auch noch bei Kiko...das ist so ziemlich das hellste was mit bisher untergekommen ist (hatte 2 bestellt, ist mir ZU hell, deshalb darf eins wieder weg).

Ansonsten wurde mir mal gesagt Ellen Betrix/ Max Factor wäre recht hell. Aber das hat bei mir ziemlich nachgedunkelt. War das bei euch auch so???

Turtlegirl
16.06.2012, 11:01
Wow, danke, Solene!
Vor dem Concealer von NYX stand ich letztens bei Douglas und hab überlegt. Für Unreinheiten etc. nutze ich ja das Camouflage von Artdeco in #13 (super hell!), aber für unter den Augen wäre mir was flüssiges lieber. Da schaue ich wohl demnächst noch mal genauer, auch nach der Foundation von Flormar. Na ja, erst mal INCIs googeln, meine Haut mag wohl nur noch Mineral Make-up, aber manchmal hätte ich gern was flüssiges...

nnaddel
16.06.2012, 14:08
Ansonsten wurde mir mal gesagt Ellen Betrix/ Max Factor wäre recht hell. Aber das hat bei mir ziemlich nachgedunkelt. War das bei euch auch so???

Das ging mir bis jetzt auch immer so mit den Foundations. Hatte einmal ein Pröbchen von der Soft Resistant in der zweithellsten Farbe. Am Anfang sahs noch so aus, als könnte es halbwegs passen, nach 10 Minuten wars einfach nur noch orange :(

Trizi
20.06.2012, 19:19
Also ich habe jetzt ja die BB Creme von Loreal Paris getestet, die gab es ja bei Douglas auch für sehr helle haut, am anfang hat sie auch super ausgesehen und es schien so als wenn sie zu meinem Hautton passt, nur an der Stirn hatte ich dan lauter gelbe flecken :(

Amarys
20.06.2012, 19:26
Also ich habe jetzt ja die BB Creme von Loreal Paris getestet, die gab es ja bei Douglas auch für sehr helle haut, am anfang hat sie auch super ausgesehen und es schien so als wenn sie zu meinem Hautton passt, nur an der Stirn hatte ich dan lauter gelbe flecken :(

Ich hab die Farbe letzte Woche im Supermarkt gekauft :) Bei mir hinterlässt sie keine Flecken. Ich find sie toll. Besser als das dunklere hell ;)

Wiki
02.07.2012, 19:22
Versteck deine edle blässe nicht!!!! Maaan wie oft soll ich es noch sagen (ja gut ich als halb-araberin hatte grad das gegenteilige problem)! Ich habe eine weile lang Puder und Make Up benutzt und was ist passiert? Ich habe viel mehr Pickel bekommen meine Poren sind riesig geworden und überall im gesicht mitesser.
Als ich dann aufgehört habe make-up und puder zu benutzen hat es aufgehört, ich schminke jetzt nur meine Augen. Und es ist echt praktischer :)

Turtlegirl
02.07.2012, 19:35
Versteck deine edle blässe nicht!!!! Maaan wie oft soll ich es noch sagen (ja gut ich als halb-araberin hatte grad das gegenteilige problem)! Ich habe eine weile lang Puder und Make Up benutzt und was ist passiert? Ich habe viel mehr Pickel bekommen meine Poren sind riesig geworden und überall im gesicht mitesser.
Als ich dann aufgehört habe make-up und puder zu benutzen hat es aufgehört, ich schminke jetzt nur meine Augen. Und es ist echt praktischer :)

Ich denke, niemand in diesem Thread will seine Blässe verstecken. Was wir verstecken wollen, sind Hautunreinheiten etc. - und die haben nichts mit der Hautfarbe zu tun. Manche von uns müssen leider Foundation tragen, man muss nur die richtige für einen selbst finden. Ich persönlich komme mit Mineral Foundation sehr gut zurecht und habe auch endlich eine passende Farbe gefunden.

So ganz weiß ich also nicht, was dein Beitrag hier bringen soll...

ScarletsWalk
05.07.2012, 06:54
also im Drogeriebereich findet man aus eigener Erfahrung nichts was für einen richtig blassen Teint geeignet ist, selbst in der Parfümerie wird es schwierig, wie ich selbst wieder vor einigen Wochen erfahren musste. Ich benutzte im Moment Die Missha BB Cream in der Farbe13 und die NYX Foundation The Make Up in der Farbe Pale, mit denen bi ich wirklich sehr zufrieden und sie sind hell genug. Dazu benutze ich noch den NYX HD Concealer in Porcelain, wirklich suuuper hell. Vorher habe ich das Bobbi Brown Make Up in Alabaster verwendet, was ja nun nicht mehr in Deutschland verkauft wird.

annamerica
17.10.2012, 16:36
Hallo ihr Lieben :)

Kann mir jemand von euch eine Foundation aus demDrogeriebereich für sehr helle Hauttypen empfehlen? Ich bin im Moment noch am Testen. Vielen Dank :)

luisa10
17.10.2012, 19:38
ich finde dieses 2in 1 produkt von p2 toll mit concealer und puder in einer packung
der concealer deckt gut und die farben sehen natülich aus

nnaddel
20.10.2012, 11:05
Hallo ihr Lieben :)

Kann mir jemand von euch eine Foundation aus demDrogeriebereich für sehr helle Hauttypen empfehlen? Ich bin im Moment noch am Testen. Vielen Dank :)

Catrice Infinite Matt, Astor Skin Match, Astor Mattitude HD. Finde ich alle drei gut. ;)

ideasforyou
13.11.2012, 20:07
Uh das kenn ich ;)
Ich würde dir Bobbi Brown empfehlen als teure Variante. Da habe ich 0 also Porcelain aber für wirklich sehr, sehr , sehr hell alabaster00 und als günstige Variante Grimas g0 das wirklich krass hell hatte mich selber überrascht als ich es ausprobiert hatte! :o das gute ist wenn es doch zu hell ist kannst du es mit anderen vermischen und erhellst so ein perfektes helles make-up! :) sonst gäbe es noch flomar in der nr. 107 glaubig oder 105 :)
lg
__________________________________________________ ________
http://venustu.blogspot.de/

minerva
18.11.2012, 15:20
Haha ich bin auch so ein Schneewittchen :) Ich benutze die Velvet Mat oilfree Foundation von BeYu in der Nuance 16. Kostet zwischen 16€ und 18€... Gibt's bei Douglas und anderen Parfümerien. Es soll aber auch eine ganz gute geben von Chanel... Kostet aber glaube ich 49€ und ist mir dann doch zu teuer....

Rea
22.11.2012, 12:20
Also ich glaube, wenn du eine Foundation von BeYu nehmen kannst, bist du gar nicht so sehr das Schneewittchen, wie du glaubst ;)

Lilajana
02.03.2013, 21:23
*Thread aus der Versenkung hol*
Die neue Foundation von Alverde ist ziemlich hell (heller als die infinite matt).
Der Auftrag ist äußerst gewöhnungsbedürftig, aber immerhin ist sie hell ;)

JagadaMalina
02.03.2013, 21:44
flüssig Concealer als Make up zweckendfremden

donica
07.03.2013, 13:24
Die Pro Longwear Foundation von Mac in NC15 hat eine tolle sehr helle Farbe find ich die nicht ins gelbe geht oder das Gesicht rötlich wirken lässt.
( http://www.maccosmetics.de/product/shaded/158/10180/Products/Gesicht/Foundation/Pro-Longwear-SPF-10-Foundation/index.tmpl ) Alternativ kannst du auch ein Make Up deiner Wahl nehmen und es dann mit weißen Pigmenten aufhellen.

Sunny01x
10.03.2013, 23:17
Ich muss eigentlich immer den hellsten Ton bei Makeup nehmen, aber das Rival de Loop Young Mousse Make Up in der 01 natural war mir tatsächlich viel viel zu hell :D Und dabei ist es auch noch echt günstig!

Lilajana
11.03.2013, 03:40
Von dem habe ich bisher auch nur gutes gehört und es steht auf jeden Fall auf meiner "zu testen" Liste!

Soumise
16.03.2013, 18:51
hmmm, also ich hab mir jetzt den gesamten thread durchgelesen und irgendwie find ich kein passendes für mich. ich bin auch von der marke "kalkwand" und hab schwarze haare und eine sehr trockene haut. hab einige der foundations, die hier erwähnt wurden, schon probiert und es ist nie so richtig das gelbe vom ei.. ich stehe jedesmal ewig vor diesen regalen und schmier mir einen tester nach dem anderen auf die haut in der hoffnung, dass der ton diesmal passt. dann kauf ichs und kaum seh ichs im tageslicht, hats nachgedunkelt. das seh ich einfach im laden nich :suspekt: das macht mich wirklich wahnsinnig. hat noch jemand ne idee von euch? bitte keine vorschläge wie bobby brown oder so, das ist leider nicht meine preisklasse :)

Lollidella
18.03.2013, 18:42
Ich bin selber ziemlich hell und habe ein gutes Make-up für mich gefunden.Oder besser gesagt: Eine BB Cream aus Asien. Es ist die BB Cream (pink) von Skin79.
Es passt sich meiner Hautfarbe gut an.Allerdings muss ich (da Mischhaut) leicht nachpudern.
Gekauft hab ich sie bei ebay und gekostet hat sie um die 10 Euro.
Es gibt auch noch eine in Orange mit SPF 50

beautywonder
20.03.2013, 12:37
Flormar Perfect Coverage Foundation in der Farbe 105. Ist zwar laut Douglas nicht die hellste Nuance, nach meinen Erfahrungen aber schon. Kostet auch nur 10 Euro und ist super hell.
Einziger Minuspunkt ist die Haltbarkeit.

FreuleinFreizeit
03.04.2013, 08:53
Das Fit me Make Up in "105" ist sehr hell und der Preis ist auch in Ordnung!! ...die Farbe gibt es jedoch leider noch nicht überall! ;)

Suppenhuhn
09.04.2013, 06:39
Ich gehöre auch leider zu dem "Schneewittchen-Teint". Das hellste was ich je ausprobiert habe ist von Alverde gewesen. Die hellen Farben sind wirklich sehr "Schneewittchen".
Mein Freund meinte er bekomme schon Vistienkarten von Bestattern in die Hand gedrückt wenn wir zusammen unterwegs sind :ironie:

Rea
09.04.2013, 16:26
Wenn du alverde hell findest, probier mal von Sleek die New Skin Revive Foundation in "Linen" aus... :D Die ist noch eine Ecke heller... und somit eine der wenigen Foundations, die mir passen :D

FreuleinFreizeit
17.04.2013, 19:30
Mmm ich bin nun seit einer Woche wieder durchgängig bei meiner Rival de Loop Lift foundation gelandet!:) Super preis, super hell und hält bei mir den ganzen Arbeitstag!!:) -> ich fixiere es mit Puder!

Janis
07.05.2013, 16:39
Das ölfreie Make-Up von Alverde finde ich super! Ich bin auch ein sehr heller Typ und das Make-Up ist mir fast schon zu hell :D Dazu passend gibt es einen sehr hellen Puder von der gleichen Marke, die Nummer hab ich leider gerade nicht im Kopf. Wahrscheinlich ist es 01. Der schmiegt sich super an die Haut an und hält auch sehr gut.

Von meiner *räusper* Lieblingsmarke The Body Shop gibt es auch ein sehr helles ölfreies Make-Up (für die, die wie ich Mischhaut oder ölige Haut haben), das ist allerdings selten verfügbar :( Hat auch Nr 01 und deckt wirklich prima!

tinaX19
13.05.2013, 20:22
Alverde hatte bzw. hat ein sehr helles Make up. Das ist ein Anti-Aging Make up in der Nuance 10 Beige oder von Bobbi Brown alabaster 00

Rea
15.05.2013, 13:51
Die Alabaster von BB gibt's nicht mehr, die wurde aus dem Sortiment genommen

xenia.r
17.05.2013, 20:33
Also ich gehöre zu den Leuten die regelmäßig nach dem Gesundheitszustand gefragt werden weil ich ziemlich blass bin.. die hellsten Nuancen sind mir immer etwas zu dunkel.. wenn ich nich zu viel foundation nehme geht es aber darunter leidet halt die deckkraft.. bei drogeriefoundations hab ich mit L'oreal die beste Erfahrung gemacht. Da hat die hellste nuance des mousse make ups und die vom lumi magique make up ganz gut gepasst.

Steffi93
17.05.2013, 22:54
Also ich gehöre zu den Leuten die regelmäßig nach dem Gesundheitszustand gefragt werden weil ich ziemlich blass bin.. die hellsten Nuancen sind mir immer etwas zu dunkel.. wenn ich nich zu viel foundation nehme geht es aber darunter leidet halt die deckkraft.. bei drogeriefoundations hab ich mit L'oreal die beste Erfahrung gemacht. Da hat die hellste nuance des mousse make ups und die vom lumi magique make up ganz gut gepasst.

jaa ich bin auch sehr hell , aber ich benutze trotzdem nicht ein seeehr helles make up ein mittleres und zwar nicht zu dunkles und nicht zuuuu helles , weil zu helles make up ich bin ja schon hell für was noch helles make up obwohl make up nur zum abdecken ist und nicht unbedingt das man einen schönen Teint bekommt da kann man ein bronzer nehmen aber trotzdem nehme ich helles make up ...

fwdberlin
18.05.2013, 09:11
jaa ich bin auch sehr hell , aber ich benutze trotzdem nicht ein seeehr helles make up ein mittleres und zwar nicht zu dunkles und nicht zuuuu helles , weil zu helles make up ich bin ja schon hell für was noch helles make up obwohl make up nur zum abdecken ist und nicht unbedingt das man einen schönen Teint bekommt da kann man ein bronzer nehmen aber trotzdem nehme ich helles make up ...

Bitte, bitte, liebe Steffi, gewöhne Dir doch ein paar Satzzeichen und die Groß- und Kleinschreibung wieder an. Ich bin sicher, das hat man Dir irgendwann beigebracht. So wie er ist, ist Dein Text praktisch unlesbar. Danke!

HelloYve
19.05.2013, 20:34
Porbier mal von Astor das Mattitude HD Make up. Bin auch sehr hell und bei mir passt es wirklich sehr gut...

Miz_Anna
17.06.2013, 12:40
Ich benutze Bobbi Brown Skin Foundation in warm ivory.
Für mich der perfekte Farbton. Drogerieprodukte sind mir leider zu dunkel.

miss-red-cherry
26.06.2013, 13:38
Also von mac gibt es auch für Schneewittchen Make up (aber ich habe nur nen concealer, aber es gibt auch make up), dann habe ich mir jetzt von bellapierre eine mineral foundation geholt in ivory (gibt auch noch nen Farbton heller, den werde ich mir vllt. für den Winter holen).
Ich benutze auch von Missha ne BB-cream (M perfect cover), die aber bald leer ist, aber die passt perfekt im 2.-hellsten Farbton (Bright Beige) zu meinem Hautton :)

Lonnie
26.06.2013, 19:45
Ich glaube am hellsten ist der Make up Stick von Bobbi Brown in 00 Alabaster!

Fleshmaiden
27.10.2013, 22:59
ich hab selber sehr helle Haut und hab mich auch schon durch verschiedenste Foundadtions durchgetestet xD für Hellhäutchen kann ich empfehlen den Bobbi Brown 00 Alabaster (allerdings wurde der ja leider aus dem sortiment genommen aber auf Kleiderkreisel bestimmt noch zu finden) , NYX 01 Pale , Missha BB Cream nr. 13 , Skin79 orange vital plus BB Cream , Vichy Aera Teint in der Farbe Opal (leider auch aus dem sortiment geflogen) oder die Caolion BB Cream die ist auch sehr sehr hell aber auch recht teuer.

miss-red-cherry
28.10.2013, 16:44
@Fleshmaiden:

Welche der Foundations/BB-creams deckt denn am Besten?

Bin jetzt schon wieder viel blasser als im Sommer, da hat MAC NW 21 noch gepasst :/.
Echt nervig und ich sehe, dann immer kränklich aus :(.

mandyliciouzz
28.10.2013, 17:54
hast du al die alverde camouflage in der hellsten farbe getestet?:)

miss-red-cherry
28.10.2013, 18:41
hast du al die alverde camouflage in der hellsten farbe getestet?:)

Nee, hab ich noch nicht, werde beim nächsten DM-besuch mal danach schauen :). Danke für den Tipp ;)

Fleshmaiden
28.10.2013, 19:26
@ miss-red-cherry

mhm die deckendste ist glaub ich die Skin79 meiner Meinung nach aber man darf halt nicht vergessen das die asiatische BB Cream einen gelblich-gräulichen unterton hat ist also nicht für jeden was , die NYX hingegen hat nen rosastich und sah furchtbar auf meiner asiatischen Haut aus O_o deckt auch nicht sooo toll , ich würd ich ja die Vichy Opal empfehlen aber die gibts ja leider nichtmehr :/ aber wie gesagt wenn du was deckendes brauchst probiers mal mit der Skin79 BB Cream und wenn du was ganz ganz helles brauchst versuch die Missha M 13 (deckt aber eher mittelstark)

Cyhlwalda
28.10.2013, 20:09
Ich gehöre auch zu den Menschen mit gesunder Kellerbräune. Hab schon so manche Douglas-Verkäuferin zu Verzweiflung gebracht bei meiner Makeup-Suche. Außerdem ist meine Haut rosastichig, und nach meiner Erfahrung haben die meisten sehr hellen Makeups eher einen Gelbstich.

Eine Zeitlang hatte ich das Mousse Make-up von RdLY in der hellsten Farbe. Die ist wirklich sehr hell, weder rot- noch gelbstichig und hat (farblich) ganz gut funktioniert. Aber meine Haut ist (weil es ja sonst zu einfach wäre) auch noch recht empfindlich und wird von dem Mousse extrem trocken.

Im Sommer habe ich jetzt das Anti-Blemish Makeup von Clinique in Fresh Alabaster. Das ist eigentlich immer noch zu dunkel, aber ich haue dann noch das hellste Puder von Manhattan drüber, dann passt das im Sommer ziemlich gut. Außerdem deckt es gut und fühlt sich toll auf meiner Haut an. Für den Winter (wenn ich dann noch blasser als blass bin) muss ich mir aber was anderes einfallen lassen.

Dafür habe ich mir jetzt mal aus der Apotheke von La Roche-Posay das Toleriane Teint Makeup in Ivoire geholt. Das ist nach ersten Tests sehr vielversprechend. Überhaupt habe ich gesehen, dass es in der Apothekenkosmetik einige sehr helle Makeups gibt, z.b. auch von Vichy. Die Auswahl an Farben ist dann wiederum aber sehr klein, also muss man wohl einfach Glück haben, dass es von der Farbe her passt.

miss-red-cherry
28.10.2013, 20:48
@ miss-red-cherry

mhm die deckendste ist glaub ich die Skin79 meiner Meinung nach aber man darf halt nicht vergessen das die asiatische BB Cream einen gelblich-gräulichen unterton hat ist also nicht für jeden was , die NYX hingegen hat nen rosastich und sah furchtbar auf meiner asiatischen Haut aus O_o deckt auch nicht sooo toll , ich würd ich ja die Vichy Opal empfehlen aber die gibts ja leider nichtmehr :/ aber wie gesagt wenn du was deckendes brauchst probiers mal mit der Skin79 BB Cream und wenn du was ganz ganz helles brauchst versuch die Missha M 13 (deckt aber eher mittelstark)

@Fleshmaiden:
Ist die Skin 79 auch so hell, wie die Missha M 13 oder ein ticken dunkler. Weil die Missha M 21 ist mir jetzt zu dunkel.
Im Sommer geht es immer mit der Missha und ich finde die auch recht gut. Habe aber das Gefühl, dass meine Haut dadurch fettig wird.
Der gräuliche Unterton stört mich garnicht und passt ganz gut zu meiner Haut (obwohl ich keinen asiatischen Hautton hab).

@Cyhlwalda: Das mit den Verkäuferinnen bei Douglas kenne ich zu gut. Ich war auch mit mac ganz zufrieden. Aber ich habe leider keinen Store in meiner Nähe.
Ich werde vllt demnächst auchmal in der Apo gucken.

Schönen Abend wünscht
Miss-red-cherry

Derpina
28.10.2013, 20:52
Ich gehöre auch zu den Menschen mit gesunder Kellerbräune. Hab schon so manche Douglas-Verkäuferin zu Verzweiflung gebracht bei meiner Makeup-Suche. Außerdem ist meine Haut rosastichig, und nach meiner Erfahrung haben die meisten sehr hellen Makeups eher einen Gelbstich.


Ist ja witzig, ich bin hell und gelbstichig und wenn ich mal was finde, ist es mir meistens zu rosa! :D

Cyhlwalda
28.10.2013, 21:08
Ist ja witzig, ich bin hell und gelbstichig und wenn ich mal was finde, ist es mir meistens zu rosa! :D

Vielleicht sollten wir dann einfach zusammen einkaufen gehen. Du suchst mir ein Makeup aus und ich dir :D

Fleshmaiden
28.10.2013, 22:38
@Fleshmaiden:
Ist die Skin 79 auch so hell, wie die Missha M 13 oder ein ticken dunkler. Weil die Missha M 21 ist mir jetzt zu dunkel.
Im Sommer geht es immer mit der Missha und ich finde die auch recht gut. Habe aber das Gefühl, dass meine Haut dadurch fettig wird.
Der gräuliche Unterton stört mich garnicht und passt ganz gut zu meiner Haut (obwohl ich keinen asiatischen Hautton hab).

@Cyhlwalda: Das mit den Verkäuferinnen bei Douglas kenne ich zu gut. Ich war auch mit mac ganz zufrieden. Aber ich habe leider keinen Store in meiner Nähe.
Ich werde vllt demnächst auchmal in der Apo gucken.

Schönen Abend wünscht
Miss-red-cherry

also ich glaub die Missha 21 und die Skin79 relativ gleich dunkel/hell :/ jaa das ölige gefühl der Missha kenn ich x.x ich hatte auch richtig fiese Pickel und Mitesser dadurch bekommen -.- wenn dir die 21 zu dunkel ist dann würde mir so eigentlich nur die NYX Foundation oder halt die Missha 13 , ich glaub aber auch das die Caolion heller ist als die Missha 21 zumindest ist sie heller als die skin79 wie man auf den swatches unschwer erkennen kann allerdings ist die nicht grade günstig da sie speziell für Problemhaut ist bzw nich komedogen und komplett Ölfrei im gegensatz zu anderen BB Creams^^ halt ein richtiges "blemish balm" :>

http://www.wishtrend.com/img/cms/CAOLION/sensitive_bb_tinted_moisturizer/WISHTREND-KoreaMakeup-KoreaCosmetic-KoreaSkincare-BBcream-caolion-sensitive_bb_tinted_moisturizer_wishtrend.com_01.j pg

hach ist das alles kompliziert mit hellen Make-ups x.x dabei leben wir ja nichtmals in einem sonderlich sonnigen Land wo jeder braun gebrannt ist , wär echt schön wenn man einfach in die Drogerie könnte und sich schnell und unkompliziert eine passend helle Foundation kaufen könnte -.-'

miss-red-cherry
29.10.2013, 12:18
Hey fleshmaiden,

danke für deine Antwort.
Jaa, ich würde mir auch gerne mal in der Drogerie einfach eine schöne Foundation kaufen oder einen Abdeckstift. Aber das ist hier in Deutschland nicht drin.
Ich glaube, in den USA ist es echt leichter was zu bekommen, vorallem, weils dort auch die asiatischen BB-Cream-Marken gibt.
Hier kommt man ja auch echt schwer dran... :/.

Wo bekommt man denn die Caolion? (Sag jetzt bitte nicht ebay...denn dort bestelle ich nicht).

Lg Miss-red-cherry

nnaddel
01.11.2013, 21:09
Hat jemand von euch schon das Easy Match Make Up von Manhattan ausprobiert? Das soll ja auch sehr hell sein :)

Rea
01.11.2013, 21:25
Ich habs schon probiert und es passt mir tatsächlich - es kööönnte noch einen Ticken heller sein und der Winter kommt ja leider erst, aber aktuell bin ich zufrieden. Die Textur ist sehr leicht und lässt sich gut verteilen. Was mich aber wirklich stört: die Foundation ist soooo stark parfümiert... puh... kann ich gar nicht haben - noch dazu recht blumig/süß - da mag ich neutrale Düfte oder am besten gar keinen Duft schon viel angenehmer.

Derpina
02.11.2013, 00:38
Was mich aber wirklich stört: die Foundation ist soooo stark parfümiert... puh... kann ich gar nicht haben - noch dazu recht blumig/süß - da mag ich neutrale Düfte oder am besten gar keinen Duft schon viel angenehmer.

Kann ich genau so unterschreiben!
Mit dem Ergebnis der Foundation mit ich zwar total glücklich, aber ich hasse das, mir Parfüm ins Gesicht zu kleistern, und dann auch noch so künstlichen Blumenwiesengeruch ... bäh. Deswegen hadere ich auch mit mir, ob ich mich da überhaupt nach einem Winterton umsehe.
(Habe die 34, die ist mir aber mittlerweile auch etwas zu dunkel.)
Ist die 30 denn eher gelb- oder rosastichig? Die Swatches, die ich so finde, widersprechen sich gegenseitig ...

Rea
02.11.2013, 09:46
Wuah, schlimm ist auch einfach, dass man's nach dem Auftrag noch so lange riecht :/ Ich benutze doch Parfüm, meine Foundation muss niemanden einnebeln!!! :D

So, bezüglich Unterton: hmhh, ich finde sie ziemlich neutral, sie geht aber schon eher ins rosige als gelbe. Ich habe gelbliche Haut, weswegen ich gerne Foundation mit rosigem Unterton nehme, um das auszugleichen und nicht so gelb zu wirken - das funktioniert mit der Foundation auch recht gut.
4586
Sie wird über Zeit aber noch etwas gelblicher, ich glaube, sie oxidiert noch ein wenig - aber nicht all zu krass... und auch auf meiner Hand grade sehe ich, dass sie definitiv eher rosa als gelblich ist.