PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Make Up Stift?



MusiicGiirLiie
18.08.2011, 14:56
Hallo ihr.
Ich habe eine klitzekleine Frage.
Einmal die Vorgeschichte:
Meine Freundin ist ganz angefixt von dem Kron "Schmeichler" Make Up-Stift.
Ich dachte mir ich schenke ihn ihr zum Geburtstag, der ist schließlich nächste Woche..
Aber ist der überhaupt qualitativ gut? Also ich meine ob es sich lohnt, oder ob er sich auch gut verteilen und verblenden lässt??

Was denkt ihr? Habt ihr oder vielleicht eure Freunde/Familie schon Erfahrung mit ihm gemacht??
Könnt ihr eine Kaufempfehlung aussprechen????



Ich würde mich über einige Antworten freuen. Schon einmal Danke im vorraus.

Tschüssi :* <3

Sahnedrops
18.08.2011, 20:20
Ich hatte mal diesen hier von Maybelline http://1.bp.blogspot.com/_33jtChMqH7I/RkGeuffIXYI/AAAAAAAAA6g/4pU1LSOZs6M/s320/Maybelline%2BExpress%2BMakeup%2B3%2Bin%2B1%2Bwww%2 Bes%2Bmaybelline%2Bcom.jpg

Ich fand den aber jetzt nicht soo toll, weil er mir etwas zu cremig war und der sich auch in die Lachfalten etwas abgesetzt hat. Ich hab den dann auch verschenkt damals. Mir sind Flüssig Foundations ggf. Mousse Make up dann doch lieber^^
Zu den von dir genannten kann ich leider nichts sagen sorry :/

Juka
19.08.2011, 07:39
Ich hatte noch nie einen, aber ich denke durch die Tatsache, dass man so wenig über sie hört scheinen sie jetzt nicht sooo der Bringer zu sein. Aber das ist ja auch bei jedem anders. Worüber ich immer wieder Gutes höre ist der Dermablend Stick von Vichy. Aber den nutzen viele auch als Concealer weil er (glaube ich) so stark deckt.

Wäre der nichts für deine Freundin?

MusiicGiirLiie
19.08.2011, 16:21
@ Sahnedrops: alles klar. Dann werde ich auf jeden Fall die Finger von dem von Maybelline lassen. Danke.
@ Juka: Hört sich gut an. Ich muss die mal vergleichen, vielleicht habe ich Glück und ich darf die mal testen. Danke du hast mir schon weitergeholfen ;3




Sonst vielleicht noch jemand??