PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Maybelline Moisture-Extreme-Lippenstift Nudes



schoOokoOo
25.08.2011, 18:55
Huhu,
ich bin ja total an den Moisture-Extreme-Lippenstiften von Maybelline interessiert.
Leider findet man sehr wenige Informationen zu diesen im Internet. Aber vielleicht hat ja der eine oder andere hier einen dieser Lippenstift.

Wenn ja welche Farbe?
Wie findet ihr die Qualität? Sprich Halt, Farbabgabe, Pflege?
Swatch?

Es gibt ja 670 Natural Rosewood, 742 Luminous Beige, 633 Desert Bloom, 721 pinky beige, 758 caramel cream und 793 luminous toffee.

Vielleicht kann man sogar die eine oder andere Farbe mit dem Manhattan Nude Couture Lippenstiften vergleichen.

Ich hoffe auf viele Meinungen?

Juka
26.08.2011, 08:01
Ich habe den Luminous Beige und finde ihn.. ja...gut. Ein solider Lippenstift :D Ich habe Neurodermitis und das ganz schlimm an und auf den Lippen und muss halt immer drauf achten, dass Lippenstifte Pflegend sind und nicht sooo deckend wegen Lippenfältchen, Hautschüppchen etc. Mit dem komme ich ganz gut klar. Ich find die Farbe jetzt nicht so toll weil nude mir doch nicht so steht ^^

Aber zu deinen Fragen:

Halt: Ja, ich würde sagen wie P2, wegen der Cremigkeit muss mal nunmal Abstriche im Halt machen
Farbabgabe: Ich habe ein Nude ins bräunliche gehen..ich persönlich finde dazu kann man nichts sagen aber generell das selbe. Matte Lippies sind ja deckender, aber finde ich ok
Pflege: Fühlt sich an wie eine Lippenpflege auf den Lippen, also trocknet nicht aus, fühlt sich nicht unangenehm an

dschinaa
13.11.2011, 21:14
Ich persönlich kann zwar nichts zu den Lippenstiften sagen, aber vielleicht hilft dir das hier ja weiter.:) http://www.innenaussen.com/2011/11/maybelline-lippenstift-633-desert-bloom.html

Maximillian
14.11.2011, 03:54
Also den halt finde ich bei allen gleich so kannst du dich an Juka ihre Aussagen halten.

natural rosewood: es ist ein mittelding zwischen rosenholz und einem leichten rot. Es ist also nicht das sanfte rosenholz was man so kennt, es ist eher ein sehr helles rosenholz mit rotstich.

pinkie beige: ist ein beigeton dem man einen schuss pink zugesetzt hat so das er dem desert bloom recht ähmlich ist nur ein wenig brauner vom stich her aber absolut nude das ding.

luminius beige ist ja schon beschrieben.

Und die restlichen habe ich nicht :)

redbutterfly
14.11.2011, 18:20
Habe auch mal einen Moisture Extreme in Rosewood besessen. War ein toller Lippie, aber ich achte sehr darauf, ob in MU giftige Inhaltsstoffe enthalten sind, deswegen wanderte dieser Lippenstift in den Müll. Beim Ökotest erreichte er in der Sparte Inhaltsstoffe ein ungenügend (6), war also der zweitschlechteste insgesamt und enthält die zweitmeisten schädlichen Incis.

Von mir deshalb keine Kaufempfehlung.

Wenn man sich aber aus Inhaltsstoffen nichts macht, ist der Moisture Extreme ein echt toller, schöner Lippenstift.

KatharinaM
14.11.2011, 19:06
Ich besitze auch einige Moisture Extremes, wobei 670 Natural Rosewood und 660 Toffee Cream (den gibt es leider nicht mehr, glaube ich) meine beiden Lieblinge sind. Die Farben sind toll, vielleicht nicht "nude" im eigentlichem Sinne, aber absolut alltagstauglich. Ich benutze Rosewood bei kühleren und Toffe bei wärmeren Augenmakeups.
Ich finde die Konsistenz der Lippies einfach super, weil sie ausreichend lange halten (4 Stunden normaler Alltag ohne nachzubessern sind auf jeden Fall drin), die Lippen aber trotzdem nicht austrocknen. Sie fühlen sich eher angenehm auf den Lippen an, fast wie Lippenpflegestifte.
Absolute Kaufempfehlung von mir, auch wenn sie etwas teurer sind als essence oder p2.