PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Drogeriefoundation



paintygirl
06.10.2011, 20:11
Hey, diese Frage geht natürlich an die Mädchen hier.
Ich suche ein Make up im Drogeriebereich und es soll:

-eine mittlere bis stärkere deckkraft haben, da ich leider Rötungen an den Wangen,der Nase und an Stirnanfang habe die bisher noch nie richtig gut abgedeckt werden konnten
-natürlich ausschauen, nicht zugekleister wirken und sich nicht wie eine Maske anfühlen
-gut für Mischhaut, da ich ein paar trockene stellen im Gesicht habe(wenn jemand eine gute Creme weiß, ich hab nichts gegen Tipps ;) )
-langer Halt -einfaches auftragen

Ich weiß das ich nicht gerade wenig anforderungen habe...aber ich hoffe das mir jemand helfen kann :)

Avengeline
06.10.2011, 22:13
huhu,

versuche es doch mal mit dem SUPERSTAY 24H MAKE-UP von MAYBELLINE

ich habe auch mischhaut und komme super mit diesem produkt zurecht. es war echt auch total sommer tauglich :)

elli9381
07.10.2011, 11:36
Ich würde Catrice Infinite Matt empfehlen. Um die Röungen abzudecken dazu noch die concealer-Palette

olja
07.10.2011, 13:43
huhu,

versuche es doch mal mit dem SUPERSTAY 24H MAKE-UP von MAYBELLINE

ich habe auch mischhaut und komme super mit diesem produkt zurecht. es war echt auch total sommer tauglich :)

das hab ich auch und finde es furchtbar, trotz trockener haut, glänze ich nach ein paar stunden als ob ich mir butter ins gesicht geschmiert hätte.

max factor find ich gut.

nnaddel
07.10.2011, 16:34
Das Catrice Infinite Matt find ich auch ganz gut. Bei Max Factor hab ich bis jetzt noch keine Foundation vertragen... Zum Glück hatte ich da immer nur Pröbchen/Abfüllungen/bei Freundinnen ausprobiert.

redcarpet
07.10.2011, 19:09
Ich finde das auch super gut. Besonders für helle Haut!
huhu,

versuche es doch mal mit dem SUPERSTAY 24H MAKE-UP von MAYBELLINE

ich habe auch mischhaut und komme super mit diesem produkt zurecht. es war echt auch total sommer tauglich :)

Sushi
08.10.2011, 11:01
Nach vielem Testen habe ich für mich vier gute Produkte gefunden:
Manhattan Clearface Make up
Alverde Mineral Make up
Catrice Mat Mousse
Catrice Photo Finish

dschinaa
25.10.2011, 20:56
ich kann die astor mattitude hd foundation wärmstens empfehlen. die gibts auch in sehr hell, einer der hellsten töne die ich bisher in der drogerie gesehen hab. außerdem ist das tragegefühl sehr angenehm, und sie bleibt länger matt als mit anderen foundations in dem preissegment. ob die deckkraft hoch genug ist, musst du selber testen, aber ich neige auch zu rötungen und habe ebenfalls mischhaut, und für mich reicht es aus.:)

starfruit
25.10.2011, 21:18
maybellinne 24h stay :thumbup:

worthliving
11.11.2011, 12:24
Ich finde die Photo Finish von Catrice auch super. Das einzige, was mich daran stört, dass man(oder auch nur ich) danach so glänzt.Aber da schafft mein Puder Abhilfe. Außerdem hält sie keine 18 Stunden, wer hätte das gedacht:D

Viele Grüße

Jette
11.11.2011, 15:42
Ich benutze am liebsten das MANHATTEN Perfekt Adapt Make-up,da es einen superschönen Teint zaubert und man es überhaupt nicht merkt :))
Liebe Grüße,Jette

Banano
25.12.2012, 11:02
Auch ich finde die Catrice Infinite Matt Foundation echt super und sie ist mein Lebensretter und mein Lieblingsprodukt . Die Deckkraft ist echt super und es fühlt sich auch nicht so zugekleistert an . :clapgirl:

WickedGil
25.12.2012, 11:30
Ich mag die BB Cream von Garnier sehr gerne. Hab eine recht zickige Mischhaut mit Neigung zu Pickeln und Mitessern, außerdem glänzt sie nach wenigen Stunden wieder.

Kiovar
02.01.2013, 15:48
Ich benutze die Infinite Matt Foundation von Catrice. Sie mattiert das Gesicht gut und deckt ebenfalls Rötungen gut ab (bei stark geröteten Pickeln wird es allerdings schwierig). Sie ist absolut hautverträglich und man merkt kaum dass man Make-Up trägt.

Als Creme empfehle ich die Watersensation Gesichtscreme von Nivea oder einfach eine Bodylotion von Norwegische Formel (bzw. Neutrogena)

ThatGalJoCher
03.01.2013, 15:10
Behaltet mal Catrice im Auge ! Ab Februar soll es dort eine neue Foundation und nen neuen Concealer geben,vllt ist das ja was. Ich habe Mischhaut und die Infinite Mat von Catrice ist perfekt für mich !

Sasse091
03.01.2013, 15:51
Behaltet mal Catrice im Auge ! Ab Februar soll es dort eine neue Foundation und nen neuen Concealer geben,vllt ist das ja was. Ich habe Mischhaut und die Infinite Mat von Catrice ist perfekt für mich !

Naja die neue "Foundation" soll ja ne BB Cream sein und ich glaube nicht, dass diese die aus dem Sortiment gehende Infinite Mat Foundation ersetzen kann. Man kann ja noch nicht wissen wie die ist aber BB Creams haben ja meistens eher ne schwächere Deckkraft und sind nicht unbedingt für öligere Haut geeignet.
Ich verstehe nicht das eine beliebte Foundation aus dem Sortiment genommen wird, die BB Cream hätte sich bestimmt auch verkauft wenn sie drin geblieben wäre ^^

Rea
05.01.2013, 00:47
Catrice selbst sagt dazu, dass es ja keine BB Cream ist, sondern eine BB Allround Foundation. Die Deckkraft wird also höher sein.
...Ändert aber nix dran, dass die hellste Nuance mit Sicherheit noch zu dunkel sein wird, für die richtigen Hellhäutchen :D

KatImperfect
05.01.2013, 05:51
Also ich benutze die Nude Magique 5in1 BB Cream von Loreal, meiner Meinung nach spendet sie echt super Feuchtigkeit und Deckt gut. Klar bei starken Rötungen muss man dann schon noch mal mit einem Abdeckstift nachhelfen aber sonst ist sie echt super!

Auf meinem Blog habe ich dazu eine ausführliche Review geschrieben: http://kat-imperfect.blogspot.de/2012/10/79-review-5in1-bb-cream-loreal-paris.html

ThingsByHer
06.01.2013, 20:24
Meine Lieblingsfoundation aus der Drogerie ist momentan die Astor Skin Match in Ivory. Die Farbe passt relativ gut zu meiner Hautfarbe und decken tut die Foundation auch gut. Ich mache immer 2 Schichten und geh dann nochmal mit einem Concealer über Rötungen drüber.

KatImperfect
06.01.2013, 20:32
Meine Lieblingsfoundation aus der Drogeri ist momentan die Astor Skin Match in Ivory. Die Farbe passt relativ gut zu meiner Hautfarbe und decken tut die Foundation auch gut. Ich mache immer 2 Schichten und geh dann nochmal mit einem Concealer über Rötungen drüber.

Wie viel kostet die?

ThingsByHer
06.01.2013, 20:37
Ca. 9€. Hält aber auch ewig :)

UnicornLover
07.01.2013, 20:45
Ich kann das Soft resistant make up von max factor sehr empfehlen! Von der linie gibts auch einen sehr hellen farbton den ich so bis jetzt noch bei keiner anderen Drogeriemarke gefunden habe. Ausserdem kann man die Deckkraft sehr gut selber bestimmen von leicht bis (fast) full coverage und sie fühlt sich supertoll auf der Haut und garnicht schwer eher wie eine leichte Tagescreme. Also wirklich nur zu empfehlen!

Sushi
15.01.2013, 20:57
P2 24 hours Foundation & passender Concealer - einfach genial :clapgirl: ergibt ein wunderbares seidiges Hautgefühl und der natürliche Hautton scheint noch durch,aber es deckt trotzdem sehr gut.

fwdberlin
16.01.2013, 08:10
"Photo Finish" von Catrice bleibt wohl im Sortiment, deckt stark ab und trocknet nicht aus. Mir ist es zu deckend, ich nehme lieber "Ultimate Moisture" von derselben Firma, aber das ist nur was für trockene Haut.

Das Schöne ist, dass Du jedes stark deckende Make-up einfach mit etwas Creme "verdünnen" kannst, so wie es Dir passt.

KleineJana
16.01.2013, 08:35
Meine Empfehlung wäre das Natural Lift Make-up von Rival de Loop, das habe ich schon ewig und bin super zufrieden!

tyubi
20.01.2013, 10:18
Wie viel kostet die?

Wenn du auf die rossmann Rabatt Aktionen achtest dann nochmal 20% weniger :)

Melanie_
20.01.2013, 10:22
Ich habe das Manhattan Clear Face Make up und habe auch Mischhaut, deshalb trage ich davor noch die Oil Control Face Base auf,die mattiert alles und ist wirklich wirklich gut ;)

ToFi-Fee
20.01.2013, 10:38
Ich habe die "Colour and Care Foundation" von Alverde. Sie deckt nicht sehr, aber die Haut sieht gleichmäßiger aus (Habe auch Rötungen und Pickelmale). Ansonsten habe ich mir von Astor "Mattitude HD - Make up" in Ivory gekauft. Auch sehr angenehm =) Beides gibs bei DM ^^

Meerschweinchen
20.01.2013, 19:15
ich benutze von rival de loop das mousse make up und das cream-make-up von alterra beide abwechselnd aber bin nicht zufrieden. das mousse make up trocknet die haut aus und das andere deckt nicht ab und macht ein unschönes hautgefühl

Bookbeauty
24.01.2013, 21:11
Ich würde die 123 Perfect Foundation von Bourjois empfehlen, ist zwar etwas teuer (knapp 14€) aber für meine ölige Mischhaut super :)
Man sieht nicht zugespachtelt aus und halten tut sie auch ganz gut.

stardust
25.01.2013, 12:15
Ich benutze an Tagen, an denen ich es sehr natürlich mag das Stay Matte Make Up von P2. Hier ist die Deckkraft ausreichend für kleine Rötungen und Pickelchen, aber es sieht nicht "geschminkt" aus. Zudem muss ich nicht abpudern, da meine Haut auch nach Stunden noch nicht anfängt zu glänzen.
Wenn es etwas mehr an Deckkraft sein soll greife ich auf die Photo Finish von Catrice zurück, da bei mir alles super abgedeckt wird. Hierbei muss bei Mischhaut allerdings unbedingt abgepudert werden, da man ansonsten nach 2-3 Stunden beginnt in der T-Zone zu glänzen.

Jules.
25.01.2013, 13:38
ich habe auch die photo finish von catrice, finde sie auch ganz gut. am liebsten mag ich aber die fit me von loreal. deckt halt auch nicht soooo gut, aber hat ein für mich unschlagbares hautgefühl :)

Larissa-
26.01.2013, 20:40
Dream matt Mousse von Maybelin jade, catrice, P2 sind alle gut, aber Das von Maybelin is das beste :)
Sonst, Alverde Mineral Make up ist auch gut :D

Rainbowtastic
28.01.2013, 19:24
Dream Matt Mousse von Maybelline Jade
Benutze ich auch! Ist mir ehrlich gesagt lieber als Flüssigfoundation, diese hier spürt man garnicht auf der Haut. c:

sunflowerfields
28.01.2013, 19:34
Hab jetzt die "Astor Skin Match" für mich entdeckt und mag sie soooo gerne! Hab auch die Photo Finish, aber die Konsistenz bei der Astor ist echt genial. Cremig zart schmelzend und verbindet sich wahnsinnig gut mit der Haut! Sie deckt zwar nicht ganz so gut wie die Photo Finish, aber das macht sie umso tragbarer im Alltag....und meine Haut verträgt sie gut (keine Trockenflecken wie bei der Catrice, wenn ich vorher keine Creme verwendet hab)

donica
07.03.2013, 13:28
Catrice Photo Finish Liquidfondation! Top, mein Fav seit mehr als einem Jahr.

Rainbowtastic
24.05.2013, 16:07
Ich finde das Perfekt Adapt Make-up von Manhattan sehr empfehlenswert!
Es ist auch für alle mit heller Haut geeignet, mattert leicht und man spürt es kaum auf der Haut c:

magnifique
27.05.2013, 17:53
ich mag die catrice photo finish sehr gerne :)

ChanDesi
29.05.2013, 11:48
Die ganzen Founations von Catrice kann ich auch weiterempfehlen, die sind super!
Auch das Powder Matt make up von manhattan fand ich gut, musst du aber mal wegen dem hautton gucken, da darf man auf gar keine Fall einen zu dunklen nehmen, sonst sieht man das ganz dolle, weil das make up super abdeckt.

Apple
29.05.2013, 15:53
Ich benutze momentan das "Natural Lift Make-up" von Rival de Loop, womit ich zufrieden bin. Deckt relativ gut ab, auch wenn ich mal rote Stellen habe, komme ich gut damit klar. Ist auch nicht so teuer wie Maybelline oder Max Factor :)

Larissa-
29.05.2013, 23:03
Ich hab heute mal wieder mousse make up gekauft von Essence 04 Matt ivory, einfach nur hell *-*!
Es deckt perfekt, hat 6 stunden gehalten ( Nach der schule schmink ich mich ab, weis daher nicht obs länger gehalten hätte :p) und ansich einfach toll.
Nur ein problem, beim auftragen Bröckelt es >.< Ich habs mit den finger aufgetragen, sollt ich das vllt mit dem Ebelin fake Beautyblender auftragen damits besser wird?
Kann mir jemand helfen:D

Sushi
30.05.2013, 09:11
Ich hab heute mal wieder mousse make up gekauft von Essence 04 Matt ivory, einfach nur hell *-*!
Es deckt perfekt, hat 6 stunden gehalten ( Nach der schule schmink ich mich ab, weis daher nicht obs länger gehalten hätte :p) und ansich einfach toll.
Nur ein problem, beim auftragen Bröckelt es >.< Ich habs mit den finger aufgetragen, sollt ich das vllt mit dem Ebelin fake Beautyblender auftragen damits besser wird?
Kann mir jemand helfen:D

Von der Konsistenz her würde ich sagen, dass man es am Besten mit den Fingern auftragen kann, da es so besser mit der Haut verschmilzt. Wichtig ist aber dass man nicht zu viel nimmt, dann bröckelt es auch nicht. Man kann immer besser schichten, als zu viel auf einmal, da man das schlechter korrigieren kann. Ebenso ist eine Feuchtigkeitspflege unter dem Make up wichtig, da auch trockene Stellen das Ergebnis bröckelig und unschön aussehen lassen können.

Larissa-
30.05.2013, 09:27
Von der Konsistenz her würde ich sagen, dass man es am Besten mit den Fingern auftragen kann, da es so besser mit der Haut verschmilzt. Wichtig ist aber dass man nicht zu viel nimmt, dann bröckelt es auch nicht. Man kann immer besser schichten, als zu viel auf einmal, da man das schlechter korrigieren kann. Ebenso ist eine Feuchtigkeitspflege unter dem Make up wichtig, da auch trockene Stellen das Ergebnis bröckelig und unschön aussehen lassen können.

Hatte die bb creme fuer Mischhaut Drunter :-)
Ok danke dann werd ichs nochmal probieren, wenns nicht klappt kauf ich mir die von p2:) oder probiers mitm ei :)

louisaaa
25.01.2014, 19:37
hey das endless stay make up von manhattan hat eine sehr hohe deckkraft und hat auch qualitativ viel zu bieten, probiere sie doch mal, ich habe auch rote haut und mir hilft sie super :)

meebee
30.10.2014, 22:15
Mein Favorit ist das Nude Illusion Make Up von Catrice. 7,95 € für 30 ml im DM. Lässt sich gut verteilen, lässt sich an bestimmten Stellen auch mal schichten, dann ist es auch gut deckend. Die Foundation trägt nicht so stark auf, d.h. sie sieht nicht cakey aus. Meine Farbe ist 020 rose vanilla.
Das wichtigste übrigens - sie juckt nicht (ich habe hyperempfindliche Haut) und sie fühlt sich schwerelos an.

VFrances
10.12.2014, 08:33
Ich hab momentan 2 Favoriten.

1. Die "all matt plus" Foundation von Catrice. Ich finde sie hält wirklich was sie verspricht und hält lange. Nur die Farbe ist etwas merkwürdig. Sie funkelt ziemlich nach.

2. Genau genommen ist es keine Foundation sonder von Balea die cc-cream. Wobei ich glaub dass die helle Farbe trotzdem für helle Typen zu dunkel ist.

julietsroom
18.12.2014, 19:27
Im Moment kombiniere ich zwei Foundations:
Die All Matt Plus Foundation von Catrice und das Mousse Make Up von Essence in Matt Ivory.
Die Foundation von Catrice ist wirklich gut, nur muss ich sagen, dass sie leider ein wenig glänzt, aber das kann man ja durch Puder problemlos ausgleichen :) Ansonsten sind die Verblendbarkeit, Farbe und Haltbarkeit wirklich sehr gut :D

Suppenhuhn
15.01.2015, 14:27
Hey Mädels!

Habt ihr mal das P2 all-in-one professional make-up ausprobiert???
Hatte mir vorhin mal den Tester angesehen, gab aber leider keinen für die hellste Farbe... und die 025 sand habe ich mal am Handrücken ausprobiert vor lauter Neugierde :D war natürlich zu dunkel. Aber selbst noch zwie Stunden später kann ich die Foundation gut erkennen. Seidiges mattes Finish, recht hohe Deckkraft und Fleckenfrei... Also es spricht mich ja schon an... aber ich habe ja so wenig Foundations:ironie:

BANANENSCHNECKERL
15.01.2015, 17:23
Hey Mädels!

Habt ihr mal das P2 all-in-one professional make-up ausprobiert???

Jep, bei einer Freundin: Trotz meiner im Winter hellen Haut kam ich damit nicht zurecht - aufgetragen wirkte es bei mir sehr "maskenhaft". Wohler fühle ich mich mit dem Pure Teint Make-up (http://bananenschneckerl.de/2014/09/29/produktneuheiten-von-alverde-im-oktober-2014/) von alverde, welches seit Oktober 2014 auf dem Markt ist (30 ml: 4,45 €; 100 ml: 14,83 €). Beide Nuancen schmeicheln meiner Mischhaut. 10 Pure Porcelain nutze ich gern tagsüber und 20 Pure Sand für das abendliche Ausgehen.

BimbinaLove
15.01.2015, 19:01
Mein Favorit ist die Manhattan Powder Mat.

Deckt wunderbar, mattes finish und gute Haltbarkeit.

thema2205
16.01.2015, 07:33
Ich liebe die Catrice All matt Plus Foundation. Sieht sehr natürlich aus, hat eine gute Deckkraft ohne zugekleistert zu wirken und lässt sich sehr gut verteilen. Auch den Preis bei 6.45 Euro finde ich super :)

AnnaLena
16.01.2015, 16:03
Ich mag die Make-Ups von Rival de Loop sehr. Habe das Multi Effekt Make-Up und das Natural Lift Make-Up.
Sie sind beide richtig klasse! :)

KatharinaM
24.01.2015, 11:22
Ich habe seint Jahren die Photo Finish 18h Foundation von Catrice benutzt und habe sie geliebt. Die wurde ja jetzt leider aus dem Sortiment genommen und eine Verkäuferin hat mir als Alternative die neue Nude Illusion von der gleichen Marke empfohlen. Ich habe sie mir gekauf, werde sie aber am Montag wieder zurückgeben. Der Farbton sah erst ganz gut aus, aber die Foundation sitzt sehr unschön auf der Haut, setzt sich um meine Nase herum in Schüppchen ab und oxidiert nach 2 Stunden auch noch. Muss mir wohl etwas von einer anderen Marke suchen, da Catrice ja sonst anscheinend nur noch 2 matte Foundations anbietet, und die bei meiner sehr trockenen Mischhaut meist gar nicht gehen.

maiiami
25.01.2015, 20:39
Ich habe seint Jahren die Photo Finish 18h Foundation von Catrice benutzt und habe sie geliebt. Die wurde ja jetzt leider aus dem Sortiment genommen und eine Verkäuferin hat mir als Alternative die neue Nude Illusion von der gleichen Marke empfohlen. Ich habe sie mir gekauf, werde sie aber am Montag wieder zurückgeben. Der Farbton sah erst ganz gut aus, aber die Foundation sitzt sehr unschön auf der Haut, setzt sich um meine Nase herum in Schüppchen ab und oxidiert nach 2 Stunden auch noch. Muss mir wohl etwas von einer anderen Marke suchen, da Catrice ja sonst anscheinend nur noch 2 matte Foundations anbietet, und die bei meiner sehr trockenen Mischhaut meist gar nicht gehen.

Ich habe auch Mischhaut mit trockenen Stellen, aber die All Matt Plus Foundation von Catrice ist gar nicht matt, auch wenn sie so heißt. Bei richtig mattierenden Stellen schuppt meine Haut immer richtig, bei dieser nicht. Das Tragegefühl ist auch toll :) Zu sehr trockener Haut kann ich natürlich nichts sagen, aber falls du sie noch nicht getestet hast würde: Der Name täuscht ein bisschen

KatharinaM
26.01.2015, 09:06
Ich habe auch Mischhaut mit trockenen Stellen, aber die All Matt Plus Foundation von Catrice ist gar nicht matt, auch wenn sie so heißt. Bei richtig mattierenden Stellen schuppt meine Haut immer richtig, bei dieser nicht. Das Tragegefühl ist auch toll :) Zu sehr trockener Haut kann ich natürlich nichts sagen, aber falls du sie noch nicht getestet hast würde: Der Name täuscht ein bisschen

Danke für den Tip. Ich werde sie mir auf jeden Fall heute anschauen.

KatharinaM
27.01.2015, 17:10
Ich habe mich jetzt durch alle Vorschläge aus dem Forum durchprobiert, und die All Matt von Catrice ist der Hammer. Vielleicht ein wenig matter als die Photo Finish (und ich musste sie einen Ton heller kaufen (015 statt 020)), aber das Tragegefühl ist wirklich super, und sie sieht auch nach ein paar Stunden ganau so gut (wenn nicht sogar ein wenig besser) aus, wie nach dem Auftragen.
Vielen Dank also für den Vorschlag.

maiiami
27.01.2015, 20:29
Freut mich :)

IncredibleThings13
06.02.2015, 09:09
Also für alle die unter euch, die aufgrund sehr heller Haut Probleme haben eine passende Nuance zu finden, kann ich den hellsten Ton von Easy Match von Manhattan empfehlen. Ich war total überrascht, dass er mir sogar fast ZU hell war.

Lady_Nadie
10.02.2015, 17:23
Hatte bisweilen das Mineral Make up von P2 verwendet, welches es ja leider nicht mehr gibt ;/ Hab dann verschiedene Alverde Make Ups verwendet...aber komm damit iwie nicht zurecht...abgesehen von den Make up Stick!! Aber auf Dauer trocknet meine Haut auch aus...
Werde nun mal den Nude von P2 testen....soll ja wohl ganz gut sein ;)

DasWolli
11.02.2015, 14:14
Ich verwende die All Matt Plus von Catrice, und bin super zufrieden mit der. Ich hatte ein unglaubliches Glück, dass ich mit ihr gleich auf Anhieb "meine" Foundation erwischt habe. Allerdings kommt sie nicht gegen meine wirklich sehr ölige T-Zone an, ich muss grundsätzlich abpudern, und auch nach ca. 4 Stunden nochmal nachpudern. Base/Primer macht da auch einen ganz schönen Unterschied, mit dem Face Finity Primer von Max Factor dauert es deutlich länger, bis die Haut anfängt zu glänzen. Vorher habe ich die Aqua Effect Makeup Basis von Nivea verwendet, die eine zeitlang sehr gehypt wurde, aber da trete ich jetzt glaube ich die Reste in die Tonne. Der Primer von Max Factor ist so viel besser.

Kein Drogerie Produkt (aber durchaus noch in der Preisklasse, wenn auch am oberen Ende) sondern nur online bestellbar ist die Revlon Colorstay, zu der greife ich, wenn ich weiß, dass das Makeup richtig lange durchhalten muss. Es gibt sie für trockene/normale Haut, und für ölige/Mischhaut, und in unglaublich vielen Nuancen. Sie ist etwas schwieriger im Auftrag, man muss da sehr zügig arbeiten weil sie schnell trocknet, aber die hält bei mir dafür auch einen 10 Stunden Arbeitstag mit Einsatz im Backraum durch. :D

Schokokuchen
15.02.2015, 20:46
Auch ich kann die 'All matt plus' von Catrice nur empfehlen. Bisher hatte ich bei so gut wie jeder Foundation das Problem, dass sie trockene Stellen bzw. Schüppchen nur in Szene gesetzt hat, und bei der ist das überhaupt nicht der Fall. Als matt würde ich sie jetzt zwar nicht bezeichnen, allerdings auch nicht als fettig/glänend. Der eher mittelstark deckende Effekt hält bei mir einen Tag lang an. Super Produkt, wie ich finde!

Jul
27.03.2015, 21:01
Ich kann dir auch die All Matt Plus Foundation von Catrice ans Herz legen. Das ist das beste Make-Up aus dem Drogeriebereich, die ich bis jetzt hatte. Sie ist recht langanhaltend und man sie gut layern und so eine gute Deckkraft aufbauen.

Suppenhuhn
02.06.2015, 17:14
Also die beste Drogeriefoundation die ich bis jetzt verwendet habe ist die Maybelline Dream Wonder Nude in der hellsten Naunce.
Sie hat ein sehr leichtes Tragegefühl und trotzdem eine Mittlere Deckkraft. Das Finish ist eher samtig und nicht glänzend.
Sie verträgt sich gut mit meiner Tagescreme und hält auch viele Stunden. Für mich eine sehr gute Flüssig-Foundation :)

xmia125
25.02.2016, 10:53
Hallo meine Liebe,

Ich kann dir auf jeden Fall die Catrice All Matt Foundation empfehlen. Diese deckt richtig gut ab und zaubert ein wunderschönes und vor allem natürliches Finish. Ich benutze sie seit dem ich sie das erste Mal ausprobiert habe durch gehend.

Lg Mia :)