PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche in der Drogerie gutes transparentes Puder :)



paintygirl
09.10.2011, 09:37
Hey Mädels,
ich suche momentan ein gutes transparentes Puder aus dem Drogeriebereich.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

ArwenAbendstern
09.10.2011, 10:09
also essence hat jetzt ein neues transparentes puder rausgebracht...ich habe es bisher nicht, weil ich noch eins aus ner LE habe und des erst aufbrauche....naja aber es gibt bereits testberichte dazu....die einen lieben es, die anderen eher weniger...also sehr geteilte meinung...

hier mal die beiden testberichte, die es dazu gibt:
http://www.pinkmelon.de/test/make-up-2/teint-2/puder-2/essence-fix-matte-translucent-loose-powder-2.html/comment-page-1#comment-8677
http://www.pinkmelon.de/test/make-up-2/teint-2/puder-2/essence-fix-matte-translucent-loose-powder.html
ich denke mal, dass bei so geteilten meinungs nur ausprobieren hilfte....der preis liegt zwischen 3€ und 4€, wenn ich mich nicht täusche...

paintygirl
09.10.2011, 11:09
Danke :) Werd ich mir mal anschauen;)

Julichen
09.10.2011, 13:09
Ich benutze das Skin Finish Compact Powder in 010 Transparent von Catrice.
Ich finde es super. Bei mir mattiert und fixiert es sehr gut.
Im ersten Moment riecht es zwar ziemlich blumig parfümiert, aber ich habe mich daran gewöhnt.
Es kostet 3,99.
Wenn ich es aufgebraucht habe, wollte ich aber auch mal das neue von Essence ausprobieren, weil ich noch nie ein loses Puder verwendet habe.

cathamia
09.10.2011, 13:22
also ich persönlich kann echt vom losen neuen essence puder abraten. ich hatte das aus der le und war so begeistert. hätte echt bunkern sollen! aber da ich in den previews gelesen hab, dass essence so ein puder ins standart-sortiment bringt hab ichs leider nicht gemacht.

hatte das neue lose puder und es war gar nichts! fürmich persönlich jedenfalls nicht. es hat weder gut mattiert noch hat es lange gehalten und es hat mich irgendwie fahl aussehen lassen, so müde und grau irgendwie.
habs ne woche getestet auf verschiedenen untergründen (creme, getönte creme, foundations) aber es hat mich nur enttäuscht. ich habs dann zu dm zurückgebracht. war das erste produkt, dass ich je zurückgegeben hab.

vielleicht funktioniert es ja bei anderen besser, aber auf meiner haut wars nix.

ich benutze gern das von catrice wie julichen oben schon geschrieben hat oder das manhattan compact puder in transparent. die sind gepresst aber trotzdem super!

kosmetik-liebe
09.10.2011, 13:45
Ich habe das tansparente puder von essence & finde es okay.. es ist mein erstes tansparentes puder. also kann ich nicht soo mitreden wie andere, die viele verschiedene produkte schon ausprobiert haben. jedoch kann ich sagen, dass es erfüllt halt was es verspricht.

IntotheSun8
09.10.2011, 16:30
ich lieebe das transparentes puder!! kein anderes mattiert & fixiert das makeup so gut wie dieses! falls du, wie scheinbar auch einige andere, mit dem puder nicht klar kommst - das loose powder von alverde ist ebenfalls transparent und sehr gut (für den preis :)) - mMn mattiert es jedoch nicht ganz so gut wie das von essence...

Eternally
14.10.2011, 00:47
Ich hatte mal ein nichttransparentes Puder von Manhattan (Soft Compact Powder) und war damit bis zum Schluss zufrieden. Vielleicht wäre ja die transparente Variante was für dich! Kosten belaufen sich auf 3 bis 4€... Hab auch schon einige positive Testberichte gelesen!

KatharinaM
23.10.2011, 16:34
Ich benutze zur Zeit auch das transparente Puder von essence und finde es eigentlich ganz gut, obwohl ich zugeben muss, dass das aus der 50s LE doch länger mattiert hat. Außerdem hatte es diesen leicht vanilligen Duft, den ich so gerne mochte. Für den Drogeriebereich finde ich das neue aber auch sehr gut. Es fixiert mein Makeup ausreichend. Nach 5-6 Stunden muss ich aber dann doch noch mal nachpudern...

starfruit
27.10.2011, 13:39
hab auch die von essence.. das aus dem standart sortiment und aus der le.. letztens im dm gabs das aus der le noch um 1,60 in einer krabbelkiste..hab ich mir gleich 2 mal mitgenommen.. wird dir jz aba nicht viel helfen, da dass jz sicher nichtmehr zu finden ist. das andere aus dem standart sortiment ist aber auch ganz gut..außer dass der gute vanille geruch leider fehlt. :(

Mrs...
31.10.2011, 21:53
Ich benutze seit ein Paar Wochen von Catrice das Skin finish in "transparent".
Es ist super!!! ♥
es mattiert den ganzen Tag, trocknete nicht aus und ist so hell, dass sogar ich das benutzen kann. (eben transparent... :D)
aber: ich finde den Geruch nicht so toll. sehr parfümiert... :(

XXX
01.11.2011, 08:47
Ich hatte mal ein nichttransparentes Puder von Manhattan (Soft Compact Powder) und war damit bis zum Schluss zufrieden. Vielleicht wäre ja die transparente Variante was für dich! Kosten belaufen sich auf 3 bis 4€...

Ich hatte mal das transparente Puder von Manhatten: Also es mattiert wirklich super lange aber es lässt auch deine Haut sehr hell wirken; für mich super, da die Farbigen Varianten gerade im Winter grenzwertig zu dunkel auf meiner Haut wirken, gerade, wenns eher ungeschminkt aussehen soll!

Jette
13.11.2011, 15:35
ich benutze schon sehr lange das Pur Beauty Undercover anti pickel Abdeckpuder,und ich werde mir es auch garantiert noch einmal kaufen,da es sehr gut abdeckt und nicht zugekleistert aussieht :)
meine freundin hat außerdem das Manhatten Clearface 2 in 1 Puder und make up das ich sogar noch besser finde :) außerdem kannstd du es auch als make up benutzen !

liebe grüße,jette

Margery
15.01.2012, 10:39
Ich hab auch das Skin Finish 010 von Catrice und das lose Transparent Puder aus der Essence LE- aber Catrice bringt jetzt auch eins im Rahmen der Prime & Fine Serie raus. Auf das bin ich auch sehr gespannt...

blushbeauty
15.01.2012, 10:55
das essence fix and matter loose powder :)

starling
15.01.2012, 19:06
http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=773

MissKatze
16.01.2012, 02:49
also ich habe auch das lose puder von essence und ES IST DAS BESTE PUDER DAS ICH JE HATTE. Ich habe besonders in der nähe der Nase und auf der Stirn sehr schnell und stark fettende Haut. Wenn ich Make up drauf habe glänzt nach ein zwei Stunden alles total. Aber dieses Puder mattiert bei mir so gut wie noch kein anderes zuvor und ich habe schon einige getestet. Außerdem kann ich es problemlos nach ein paar Stunden wieder auftragen, ohne dass es sich dann komisch absetzt oder so. Ich seh dann einfach wie frisch geschminkt aus :) Also ich kann nur sagen dass ich rundum sehr zufrieden bin und es unbedingt empfehle.

Sushi
16.01.2012, 11:25
das essence fix and matter loose powder :)

:clapgirl:Das ist sooooo toll !!!

beautyliebhaberin
16.01.2012, 20:56
Catrice Puder in transparent das Skin Finish soll echt top sein. Preis 3,99€

http://isas-beauty-blog.blogspot.com/

Kleene_30
17.01.2012, 18:06
Hab ein Mineral Puder(lose) von Basic,habs bei Schlecker gekauft für etwa 2,30-2,60€,wenn ich mich recht erinnere.

Nehme sonst Jade Pure Mineral Make Up und das Puder für drüber,aber heute hatte ich es solo drauf,war auch ganz gut und tat der Haut gut!:)

unforgettable_
19.01.2012, 18:26
Ich habe mal gelesen dass Baby Puder den gleichen Effekt hat, was ich dann auch ausprobiert habe, es hat mattiert & gehalten, allerdings weiß ich nicht ob es auf Dauer gut für die Haut ist. Soviel ich weiß hat Essence letztens eins rausgebracht, das ist, sooviel ich weiß, ganz gut. (:

starling
21.01.2012, 00:29
Babypuder schadet der Haut nicht. Es kann aber, sofern es über Foundation aufgetragen wird, nen leichten Grauschleier hinterlassen.
Wenns nur drum geht das Makeup haltbar zu machen, würde ich ein transparentes Fixierpuder empfehlen, zB von Catrice oder Essence (im günstigen Bereich) oder von MAC.
Für Puder pur ohne Foundation fand ich damals die Manhattan-Compact-Powder immer gut. Haben glaube ich auch 9 Töne zur Auswahl...

Amanda
21.01.2012, 01:01
Babypuder würde ich nur bei hellem Make-Up empfehlen.

Wenn man eher ein dunkler Typ ist kommt es eben schnell zu dem Grauschleier, den Starling schon erwähnte...

Aber für die Haut isses okay.
Es gibt sogar Parfümfreies, wenn man den "Baby-Geruch" nicht so gerne mag.
Ich hab eins von Kaufland, das gleiche gibts aber auch bei Penny. Das ist so neGelbe Packung mit einem blauen Deckel.
Das kann ich echt empfehlen. Das ist ohne Duft und extra fein gemahlen und tut seinen Job sehr zuverlässig.

dramatic.kitten
22.01.2012, 14:17
ich habe auch das tansparente puder von essence & finde es okay. meine foundation (make up) hält zieeeeeemlich lange & es mattiert auch noch sehr gut. wird nachgekauft!

Kathiiie
23.01.2012, 20:03
Wenn auch Kompakt Puder geht, dann das Manhattan Soft Compact Powder in 0 transparent ;)

Quiara
25.01.2012, 22:43
Hey,

ich habe auch das Essence Puder und finde es wirklich gut.
Alternativ kannst du vllt auch mal die hellste Nuance von P2 nutzen....das mit nem Puderpinsel aufgetragen siehst du auch nicht. Es mattiert aber hinterlässt keinen fiesen Schleier oder dergleichen.

Lg Quiara

Blumenfee
26.01.2012, 17:25
Ich habe ebenfalls das transparente Puder von Essence, ich finde es nun nicht so bombastisch, aber für den Preis ist es okay, allgemein mag ich die meisten Essence- Produkte sowieso nicht und dafür ist das Puder ziemlich gut.

Bini
29.01.2012, 17:47
ich habe nicht wirklich gebräunte haut (zumindest im winter) und da alle das manhattan puder so loben hab cich es mir in der farbe 07 VANILLA angeschafft. meine haut reagiert aber auf das puder komplett negativ und decken ut es in so einem hellen farbton auch ned.

Amanda
29.01.2012, 19:49
ich habe nicht wirklich gebräunte haut (zumindest im winter) und da alle das manhattan puder so loben hab cich es mir in der farbe 07 VANILLA angeschafft. meine haut reagiert aber auf das puder komplett negativ und decken ut es in so einem hellen farbton auch ned.

nunja, wie deine Haut drauf reagiert ist ja immer so eine Sache. Was der eine Verträgt ist bei dem anderen ein Pickelgarant und umgekehrt.
Aber eigentlich deckt das Puder auch bei heller Haut und auch in der hellen Variante. Ich hab das Puder auch in Vanilla und bei mir deckt es sehr gut.
Hast du es mit einem Pinsel oder dem beiliegendem Schwammding aufgetragen?

wishery
07.02.2012, 12:52
ich kann auch nur das lose Puder von essence empfehlen, deckt gut und die haut ist den ganzen Tag matt

framboise
07.02.2012, 14:05
Hab mir das lose Puder von essence gekauft und schon ein paar mal ausprobiert, aber es gefällt mir gar nicht.
Irgendwie seh ich damit immer zu abgepudert aus (obwohl ich den Mac Pinsel zum auftragen benutze und gar nicht viel nehme).
Hatte mal ein Puder von Malu Wilz, das war absolute klasse.. weiß nicht, ob es das noch gibt..

blushbeauty
07.02.2012, 19:18
es soll ja eben nicht decken ;) transparent !! ich liebe das mattitude von astor :) beste drogerie puder ( transparent) das ich jeeee hatte <3 für nur 5 euro

Maenas
07.02.2012, 20:33
Ich nehme das Manhattan Soft Compact Powder. Ich habe jahrelang 0 Transparent benutzt und war sehr zufrieden, mittlerweile nehme ich 1 Naturelle, weil ich nicht mehr ganz so blass aussehen mag wie damals als ich noch schwarzgefärbte Haare hatte. Natürlich mit Pinsel auftragen und niht mit dem Schwämmchen, dann erzielt man mit dem 0 Transparent wirklich tolle Ergebnisse.

car088
05.07.2012, 11:08
Habe mir erst vor kurzem das Catrice Transluscent Loose Powder gekauft. Das ist wirklich gut und auch nicht so teuer, wie z.B. das von L'oreal

Zucker82
05.07.2012, 11:48
Wie wäre es mit dem Babylove Babypuder?

Amarys
05.07.2012, 11:56
Ich werd mich heut mal auf den Weg machen und das Rimmel Stay Matte Translucent Powder holen. Hab schon viel gutes darüber gehört.

ScarletsWalk
06.07.2012, 17:03
also das translucente Puder von essence kann ich nicht empfehlen, habe davon pickel und Rötungen bekommen, aber essence hat noch ein transparentes Puder, mattifying powder steht da drauf, das ist wirklich gut. Ansonsten schau mal bei Nyx im Douglas/Online Shop, die haben echt tolles Puder!!

Zucker82
06.07.2012, 18:47
Ich schliesse mich Skarletswalks an,Essence Puder kann ich auch nicht empfehlen.
Ich finde,dass es fleckig und ungepflegt aussieht und die Poren verstopft.
Dasselbe kann ich aber auch von P2 Puder sagen.

Manhatten ginge,wenn für Dich die Inhaltsstoffe ok sind.

tandra333
13.03.2014, 11:57
Das lose Puder von Catrice ist echt super!
Sehr fein, lässt sich super schön einarbeiten und mattiert wirklich den ganzen Tag.
Solltest du aber trockene, schuppige Haut haben, kann ich es nur bedingt empfehlen, weil es sich gern an Hautschüppchen absetzt und diese betont.

felicipu
17.04.2014, 00:47
Ich hab schon seit Anfang meiner "Schminkzeit" immer transparentes Puder benutzt, weil ich nicht zusätzlich noch mehr Abdeckung über dem Concealer will. :schämen:
Mein allererstes war das Lose von Essence ("all about matt"), womit ich eigtl. sehr zufrieden war. Bin dann auf die feste Version umgestiegen, weil das auf Dauer wirklich extrem nervig geworden ist, das Zeug fliegt wirklich überall rum. Komischerweise finde ich die feste Version aber i.wie schlechter.
Heutzutage benutze ich trotzdem manchmal das Feste von Essence, aber auch das P2 Perfect Face! finish powder in "030 green neutralizer. Das ist leicht grünlich, weil es Rötungen im Gesicht neutralisieren soll. Gibts aber auch in einer komplett transparenten Version.
Das von Essence hält bei mir unglaublich lange, dafür mattiert das von P2 aber besser.
Kann die beiden aber insgesamt wirklich empfehlen, wenn du nicht so tief in den Geldbeutel greifen willst. Tun beide auf jeden Fall ihren Job. Kosten liegen unter 3€! :clapgirl:

xKatharina
23.05.2014, 15:18
Hallo,
ich habe das Manhattan Sofr Compact Puder in der Farbe transparent. Finde es echt super, sehr angenehm. Meine neuste Errungenschaft ist von Yves Rocher ein transparentes loses Puder - kostet ca 5 Euro und habs im Online Shop bestellt. Ich muss sagen, dass ich anfangs skeptisch war aufgrund vieler negative Bewertungen im Netz über Yves Rocher, doch ich bin wirklich sehr angetan von dem Puder. Luftige, leichte Textur! Kann ich dir nur empfehlen.

LG

harleygirl
02.06.2014, 18:56
Ich verwende schon eine Weile das lose transparente Puder von Alverde und ich liebe es. Kann ich absolut empfehlen!