PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe für rissige und kaputte Nagelhaut



Sveliii
08.11.2011, 17:50
Hallöchen ihr Lieben..

Ich bin mit meiner Nagelhaut am verzweifeln. Sie ist kaputt und rissig und alles was ich bisher probiert habe bringt ziemlich wenig (oft eincremen mit Handcreme und auch Olivenöl, Hände fett eincremen und in Baumwollhandschuhe stecken.. und und und) Wirklich nichts hat bisher zu Besserung geführt.. :grummel::pitiful:
Habt ihr Tipps für mich?

starling
09.11.2011, 11:21
Versuch es mal mit Nagelbutter. Die legt sich mehr an die Haut und haftet besser als Creme. Gibt es von essence glaube ich und auch von höherpreisigen Firmen wie allessandro.Wenn deine Nagelhaut wieder ok ist, 2-3x/ Woche Nagelöl benutzen, am besten nach dem Duschen, dann zieht es schön ein. Viel Erfolg.

http://www.essence.eu/de/produkte/naegel/sos-nail-savers.html

http://www.douglas.de/douglas/Make-up-N%25C3%25A4gel-Nagelpflege-Douglas-nails-hands-feet-nail-basics-butter-your-nails-enchriched-nail-butter_productbrand_3000002605.html

Sveliii
09.11.2011, 15:33
Vielen Dank für die Antwort.. Werde mich mal nen bisschen schlau machen in Sachen Nagelbutter ;)

Nabeshima
15.11.2011, 15:49
Was Starling sagte, stimmt auf jedenfall ;)
Ansonsten kleiner Tipp von ner Mama...
Vor dem schlafengehen Nippelsalbe(ja hört sich doof an is aber so) auf die betroffenen Stellen auftragen,Handschuhe anziehen und das auch ne Weile durchziehen - zack- Problem gelöst!

Sushi
23.11.2011, 17:55
Ich schmier mir die Hände vor dem Schlafen gehen immer ganz dick mit Kaufmann's Kindercreme ein. Ich liebe den Geruch und es tut meinen Händen und vorallem dem Nagelbett echt gut... :cheer:

BambiOnFire
23.11.2011, 22:00
Was Starling sagte, stimmt auf jedenfall ;)
Ansonsten kleiner Tipp von ner Mama...
Vor dem schlafengehen Nippelsalbe(ja hört sich doof an is aber so) auf die betroffenen Stellen auftragen,Handschuhe anziehen und das auch ne Weile durchziehen - zack- Problem gelöst!


:lol: :lol: :lol:
Im DM oder rossmann findest du es unter Brustwarzensalbe :DDD
Hab davon schon viel gutes gehört :D

pippasali
27.11.2011, 10:45
Hm, ich glaube, dass die meisten speziellen Nagelpflegesachen reine Geldmache sind. Im Prinzip muss sie ja "nur" regelmäßig mit feuchtigkeit versorgt werden, bei der ganzen Gesichtspflege vernachlässigt man das eben oft^^ Aber ne normale pflegende Creme sollte ausreichend sein! Wenn man also eine pflegende Gesichtscreme o.Ä. hat, sollte man darauf vertrauen, statt sich ein Produkt zuzulegen, dass hinterher vielleicht nichtmal wirklich gut ist und nur viel kostet bei draufsteht, dass es für die Nägel ist :)

Sunnylou
07.12.2011, 15:50
Ja das denke ich auch
ich habe zwar auhc viel Nagelzeug aber denke dass eine Nivea Creme für die Nagelahut ausreichend ist.
Nivea- weil es halt eine Fettcreme ist und so...


Hm, ich glaube, dass die meisten speziellen Nagelpflegesachen reine Geldmache sind. Im Prinzip muss sie ja "nur" regelmäßig mit feuchtigkeit versorgt werden, bei der ganzen Gesichtspflege vernachlässigt man das eben oft^^ Aber ne normale pflegende Creme sollte ausreichend sein! Wenn man also eine pflegende Gesichtscreme o.Ä. hat, sollte man darauf vertrauen, statt sich ein Produkt zuzulegen, dass hinterher vielleicht nichtmal wirklich gut ist und nur viel kostet bei draufsteht, dass es für die Nägel ist :)

redcarpet
13.12.2011, 21:21
Ich kann die Apricot Cuticle Cream von p2 empfehlen, weil sie die Nagelhaut optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Es bleibt zwar ein leicht fettiger Film aber die Haut rund um den Nagel sieht auf jeden Fall besser aus ;)

pippasali
14.12.2011, 22:06
Ich hab für mich jetzt auch endlich DAS Mittel gefunden. Auch wenn du sagst, dass du es schon probiert hast ;)
Ich hab Baumwollhandschuhe (von p2) über Nacht getragen und die Fingerkuppen richtig richtig richtig fett mit Handbutter (auch p2) eingecremt. So, dass die Creme echt schon wieder aus den Handschuehn quillt. Ich mach das jetzt schon einige Tage jede Nacht und es wird wirklich besser. Davor hatte ich echt viele offene und blutige Stellen, die unglaublich gebrannt haben.
Sie ist zwar noch nicht perfekt, aber seeehr viel besser!

sweetsarah
05.01.2012, 20:23
Ich habe auch die Baumwollhandschuhe von p2 :)

Sunnylou
08.01.2012, 14:16
ich hab mir jetzt noch welche von essence gekauft und die sind der HAMMER richtig gut...
Ich habe auch die Baumwollhandschuhe von p2 :)

starling
08.01.2012, 23:33
Ich benutze jetzt das Propolis Nagelpflege "Gel" von P2. Ich finde es sehr gut, es ist antiseptisch, pflegend und riecht auch super nach Honig :sabber:

sheila99
09.01.2012, 01:49
Ich benutze meine selbstangerührte Creme im Wechsel mit Balea Aloe Vera Handlotion und auch die P2 Pflegehandschuhe. Was auch super ist, ist die Babylove Brustwarzensalbe die auf der Nagelhaut absolut top.

Das P2 Gel mit Propolis hatte ich mir mal angeschaut, aber das ist ja leider nur mal am Propolis vorbei gelaufen auf dem Band.

starling
09.01.2012, 08:47
Das P2 Gel mit Propolis hatte ich mir mal angeschaut, aber das ist ja leider nur mal am Propolis vorbei gelaufen auf dem Band.

Wieso dran vorbei?:confused:
Honig an 8. Stelle in den Incis und Propoyls Extrakt an 9.
Das ich für die 2,-€ die das Produkt kostet keine vollständige Bienenwabe samt Volk und Königin auf die Nägel geknallt bekomme, war mir eigentlich schon klar :suspekt:

Gib dem Produkt mal ne Chance, es ist wirklich schön :yes:

Sushi
10.01.2012, 15:25
Ich nehme abends gerne ne dicke Schicht Kaufmann's Kindercreme, ich liebe den Duft und meine Hände lieben es einfach. :feil:

dramatic.kitten
22.01.2012, 14:33
eure tipps sind wirklich nicht schlecht!!!! muss ausprobieren

Bini
22.01.2012, 17:15
Wie schon ein paar empfohlen haben, nimm doch die Mittelchen von p2. da kommen ja jetzt auch wieder neue wie z.b. das cuticle oil oder ähnliches

caramel-muffin
12.12.2012, 21:24
Seit gestern ungefähr habe ich an sechs Nägeln solche trockenen Stellen. Ganz schön schmerzhaft wenn man am Pulli hängen bleibt und sich die Stellen leicht aufreißt. Das Eincremen mach ich täglich, aber ich werde mir dringend etwas dafür kaufen müssen, ein öl oder so. Bei günstigen Produkten was Pflege angeht, bin ich nicht immer gleich mit dabei. Kann aber durchaus gut sein.
Gibt es eigentlich etws was man VORHER tun kann, damit das gar nicht erst passiert ?

Achso und eine "Nippelcreme" werd ich mir nicht holen, sorry. :D Auch wenn es hilfreich für manche ist...

Lirael
13.12.2012, 13:44
Wenn es keine Nippelcreme sein soll, es gibt auch von Dr.Hauschka ein Nagelöl.
Das ist wirklich sehr reichhaltig, da wird empfohlen eine ganze Nagelbettmassage mit zu machen.
Laut Hauschka ist es zwar fürs Nagelbett, habe aber erfahren, dass die Nagelhaut dadurch auch ausreichend gepflegt werden soll und auch bei kleinen Einrissen helfen kann.
Vielleicht mal in der Apotheke nachfragen und hoffen, dass sie ganz nett sind und dir was abfüllen können zur Probe ;-) .

kleine_fee
13.12.2012, 18:17
Danke für Eure Tipps!
Ich habe leider auch arg rissige Nagelhaut und bin mit den Mittelchen, die ich bislang probiert habe, nicht so zufrieden. Dabei würde ich gern mal wieder meine Nägel lackieren - bilde mir aber ein, dass es mit der Nagelhaut absolut nicht geht.

KleineJana
13.12.2012, 18:19
Bei mir hilft Melkfett und Kokosöl (bio) sehr gut!

Skye
13.12.2012, 20:29
Hola ihr. :)
Ich benutze jetzt seit ca. nem halben Fläschchen das Nagelöl von essence & seitdem ist meine Nagelhaut echt schön und weich.

SchminkElfe
15.12.2012, 20:13
von p2 gibt es so ein gel.
Mit honig und propolis oder so. Das finde ich persönlich ganz gut.
Sonst hilft nurnoch eincremen

miss_chaos
17.12.2012, 20:03
Ich habe das gleiche Problem. Honig hilft auch, aber leider nicht dauerhaft. By the way, hat jemand einen Tipp, was man gegen eingerissene Hautstückchen rund um die Nägel machen kann? Ich reiße so gut wie nicht dran rum, schneide es nur mit dem Nagelknipser ab, aber es kommt immer wieder.

Bea
22.12.2012, 19:15
also ich kann auch "nur" empfehlen regelmäßig, vielleicht immer vorm schlafen gehen, die nagelhaut mit einem nagelöl einzureiben.

und hin und wieder mit "handbutter" von P2 dick eincremen und dann baumwollhandschuhe anziehen und einschlafen - dann sind sie am nächsten morgen superweich :)

Black-Water
26.12.2012, 19:52
Während meines Studiums hatte ich auch eine zeitlang rissige Nagelhaut, weil ich auf Arbeit immer das Besteck polieren musste. Das Essigwasser hat meinen Händen nicht gut getan. Nachdem ich aber angefangen habe, meine Hände vor und nach der Arbeit einzucremen, wurde alles besser.

Anny16
04.01.2013, 17:59
NAIL OIL von Rival the Loop YOUNG! Echt gut! :)

KatImperfect
04.01.2013, 19:20
Also wenn du auch so noch trockne Hautstellen hast kann ich dir das Ultrabalm von Lush empfehlen. Eine gute Bekannte von mir benutzt es eben für ihre extrem trockene und rissige Nagelhaut und ist mehr als zufrieden!
Allerdings finde ich es sehr teuer, 40g kosten 14,50€ was schon ein stolzer Preis ist. Aber sie soll laut meiner Bekannten sehr ergiebig sein, da man nicht viel braucht.

KaroKolumna
08.02.2013, 20:16
Also da habe ich einen super Tipp :)
Ich benutze seit längerer Zeit schon die KOH Nourishing Cuticle Brush
(Fotos und genauere Infos hier: http://karoskram.blogspot.de/2013/01/koh-nourishing-cuticle-brush.html)
und ich bin suuuper zufrieden. Der heilt die Nagelhaut echt quasi über Nacht!
Sind auch nur natürliche Inhaltsstoffe, also verschiedene Öle unter anderem Teebaumöl, was ja entzündungshemmend ist, d.h. der Schmerz hört schnell auf :)
Ist ein kleiner Pinsel mit dem man eben das Öl aufträgt.

chryssy
18.02.2013, 11:47
Bei trockenen Hautstellen, nicht nur um die Nägel sondern überall am Körper, kann ich Melkfett mit Teebaumöl empfehlen. Riecht zwar ein bisschen streng ;) aber macht super weiche Haut :) Habe auch oft trockene Nagelhaut, aber auch gerade an den Unterarmen manchmal trockene Hautstellen und jetzt im Winter, wenn viel geheizt wird, auch trockene und schuppige Lippen, dann trage ich die Creme einfach abends auf und massiere leicht ein und bin früh jedes mal selbst wieder überrascht, wie gut das hilft! Und zudem ist es günstig und seeehr ergiebig^^

Aljana
03.07.2013, 19:45
Danke für die Tipps :-)

Ich benutze seit einigen Wochen das Nagelöl von essence - meist täglich nach dem Duschen oder vor dem Schlafengehen. Auftragen und ein bisschen einmassieren. Ich mag den Geruch und finde auch, dass es hilft - hab aber jetzt nicht das Riesenproblem mit trockener Nagelhaut.

Mit Baumwollhandschuhen schlafen zu gehen... das ist unsexy ;-) ... Aber klar, wenn's bei mir ganz dramatisch wär - vielleicht würde ich das dann auch ausprobieren... obwohl... ;-)

LG Aljana

christina_darth
01.10.2013, 18:48
Hallo.

Ich habe ein Problem was ich nur im Herbst und Winter habe. Meine Nagelhaut ist trocken , rissig. Ich creme meine Hände schon jeden Morgen und Abend mit einer Feuchtigkeits Handcreme ein , aber es bringt nichts. Sie bleiben trocken und rissig.

Ich liebe meine Nägel und mag es nicht wenn sie so ungepflegt aussehen wie jetzt in diesem Zustand. Was kann man tun um schnellstmöglich die Nagelhaut zu 'reparieren' ?


Freue mich über hilfreiche Antworten.

Lollipop
01.10.2013, 19:05
Ich habe das gleiche Problem und auch bei mir hilft Handcreme allein nicht. Ich benutze (vor allem im Winter) noch täglich Nagelhautcreme und Nagelöl. Mein Heiliger Gral ist die P2 Apricot Cuticle Cream. Ist nicht teuer und hilft gut. Beim Nagelöl habe ich zur Zeit das Vitamin E Öl von Sally Hansen, finde ich besser (pflegender) als das von essence (auch schon getestet). Außerdem mache ich öfter mal ein "Fingerspitzenbad" in warmem Olivenöl. Das Problem ist nicht ganz weg, hat sich aber stark gebessert. Von P2 gibt es glaub ich auch noch ein Gel mit Propolis (?), das ist ganz gut wenn die eingerissene Haut zu Entzündungen neigt (ist ein gelbliches Gel in einer Pipettenflasche). Hoffe das hilft Dir weiter!

miss_fortune
02.10.2013, 09:46
Mir persönlich hilft die Alverde Nagelbutter sehr gut, einfach abends einmassieren und Baumwollhandschuhe drüber. (:
Kostet soweit ich weiß um die 3,50€.

Zanzy
09.10.2013, 11:21
Da ich ein Jahrespraktikum im Krankenhaus mache ist meine Nagelhaut nicht mehr zu retten. Mir hat die Nagelpflegecreme Aprikose von alverde super geholfen!

Kosmetikliebhaberin
09.10.2013, 11:31
Mir helfen das nagelöl und die nagelhautcreme von mavala ganz gut und zusätzlich kann ich noch die lemon butter cuticle cream von burt's bees empfehlen.

honey185
04.11.2013, 20:53
hey<3 ich habe auch sehr rissige Nagelhaut,benutze seit ca.4 Wochen die p2 apricot cuticle cream.ich kann sie sehr weiterempfehlen macht die Nagelhaut schön geschmeidig und sie riecht super lecker<3