PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie oder mit welchen Produkten bekomme ich einen makellosen Teint ?



Jette
11.11.2011, 22:02
Welche Produkte brauche ich dazu oder welche könnt ihr mir empfehlen ?
Denn die,die ich jetzt habe sind nicht gerade so super,dass sie alles verdecken können ;)

Liebe Grüße :)

Schmetterling
12.11.2011, 12:03
Pflegetechnisch empfehle ich für makellose Haut, Dr Hauschka, es dauert, aber die Haut fängt an sich selber zu regulieren und zu einem gesunden und ausgeglichenem Zustand zurück zu finden. Sie wird glatt, feinporig, verhornungen lösen sich, wirklich super. :)

Ansonsten bietet auch Weleda gute Pflege.

Für das Makeup empfehle ich Mineral Puder Makeup, die Deckkraft ist variabel, es verbindet sich richtig mit der Haut, wichtig hierbei ist: Die Haut richtig und ausreichend pflegen und die Pflege vorher gut einziehen lassen, bevor das Puder Makeup aufgetragen wird. Denn es verbindet sich mit dem Hautfett und wenn die Haut trocken ist, dann trocknet das Mineral Makeup noch zusätzlich aus.

Als sehr guten Concealer empfinde ich den von Dr Hauschka und den von Annemarie Börlind, sie halten und decken sehr gut, pflegen und beruhigen aber auch noch zusätzlich.

Ich hoffe das hilft dir ein bisschen. :)

starling
13.11.2011, 00:31
Ich kann mich schmetterling nur anschließen.
Basis für schöne Haut ist gute Pflege.
Vielleicht beschreibst du mal wie deine Haut so ist, was sie tut, was sie nicht tut, was du momentan benutzt und so.
Ich will dir nicht einfach ins Blaue heraus was empfehlen, deshalb wüsste ich gerne wie dein jetziger Pflege-und-Makeup-Alltag so aussieht.

Sunnylou
10.12.2011, 15:21
Also am wichtigsten ist die Haut finde ich dabei musst du auf eine gute Reiningung achten und gegebenenfalls auf Pickel und Mitesser mit den richtigen Produkten (zB von Clerasil oder Balea) bekommst du die weg...
Dann die Pflege der Haut dazu musst du wissen ob deine Haut trocken oder eher ölig ist unjd dann muss die richtige (mattierende? (nur bei öliger Haut)/ feuchtigkeitsspendenede (bei trockener Haut)) Creme her. Eine für Tags und eine für Nachts. Es gibt auch welche die sich für beides eignen (zB von bebe...).

Wenn deine Haut dann gut gepflegt ist kommt die Foundation sie muss zu deinem Hauttyp passen dh. sie darf nicht zu hell sein(Puppengesicht) und nicht zu dunkel...

Zum Abdecken von Uneben haeiten brauchst du spezielle Produkte:
Augenringe - Concealer -eine Nuance heller als deine Foundation
Pickel - Abdeckstift - in der Farbe deiner Foundation
Rötungen - grün getöten Abdeckstift -kann auch unter die Foundation aufgetragen werden

Dann kommt der Puder Er sollte natürlich auch zu deiner Haut passen... Dh achte darauf dass dub keinen benutzt der deine Haut zu sehr austrocknet- ölig macht und dass er gut mattiert denn dafür ist er ja da.

Das sind meinen Tipps... So mache ich es eben ...

Schmetterling
10.12.2011, 16:10
Also am wichtigsten ist die Haut finde ich dabei musst du auf eine gute Reiningung achten und gegebenenfalls auf Pickel und Mitesser mit den richtigen Produkten (zB von Clerasil oder Balea) bekommst du die weg...
Dann die Pflege der Haut dazu musst du wissen ob deine Haut trocken oder eher ölig ist unjd dann muss die richtige (mattierende? (nur bei öliger Haut)/ feuchtigkeitsspendenede (bei trockener Haut)) Creme her. Eine für Tags und eine für Nachts. Es gibt auch welche die sich für beides eignen (zB von bebe...).



Wenn deine Haut dann gut gepflegt ist kommt die Foundation sie muss zu deinem Hauttyp passen dh. sie darf nicht zu hell sein(Puppengesicht) und nicht zu dunkel...

Zum Abdecken von Uneben haeiten brauchst du spezielle Produkte:
Augenringe - Concealer -eine Nuance heller als deine Foundation
Pickel - Abdeckstift - in der Farbe deiner Foundation
Rötungen - grün getöten Abdeckstift -kann auch unter die Foundation aufgetragen werden

Dann kommt der Puder Er sollte natürlich auch zu deiner Haut passen... Dh achte darauf dass dub keinen benutzt der deine Haut zu sehr austrocknet- ölig macht und dass er gut mattiert denn dafür ist er ja da.

Das sind meinen Tipps... So mache ich es eben ...



Ich finde, die von dir genannten Produkte machen es eher schlimmer.. Gerade die gängige Kanditaten in der Drogerie trocknen die Haut aus und machen sie erst so richtig empfindlich!

Sushi
10.12.2011, 17:20
Natürlich muss die Pflege stimmen, aber wenn die Produkte nicht gut für die Haut sind, dann hilft auch eine vorbildliche Reinigung & Pflege nicht. Man muss kein Vermögen ausgeben um eine schöne Haut zu bekommen, oftmals helfen auch günstige Dinge sher gut, wie z.B. Masken aus Heilerde. Man sollte sich etwas mit den Marken vertraut machen und nicht alles glauben, was die Werbung meint (z.B. Bebe etc.). Alterra, Alverde,Balea oder Welda (wenns etwas teurer sein darf) sind super.

starling
10.12.2011, 17:49
Ich würde gerne was empfehlen, aber ich weiß immer noch nix über die Haut von dir....:confused:

Sunnylou
11.12.2011, 09:57
Ja das kommt natürlich darauf an wie die Haut darauf reagiert und wen man einen gut gefüllten Geldbeutel hat würde ich natürlich sagen geh zu douglas und hol dir da was aber da ich denn nicht habe und meine Haut von den Drogerieprodukten auch perfekt wird kann ich eben auch nur die empfehlen!



Ich finde, die von dir genannten Produkte machen es eher schlimmer.. Gerade die gängige Kanditaten in der Drogerie trocknen die Haut aus und machen sie erst so richtig empfindlich!

Karmesin
11.12.2011, 10:32
Ich benutze die Produkte von Avene. Sowohl früher, als ich eher normale bis fettige haut hatte, wie auch jetzt, wo sie eher trocken ist. ich bin mit allen produkten ausnahmslos mehr als zufrieden.

starling
11.12.2011, 20:27
Ja das kommt natürlich darauf an wie die Haut darauf reagiert und wen man einen gut gefüllten Geldbeutel hat würde ich natürlich sagen geh zu douglas und hol dir da was aber da ich denn nicht habe und meine Haut von den Drogerieprodukten auch perfekt wird kann ich eben auch nur die empfehlen!

Also ganz ehrlich, ich kann hier nur den Kopf schütteln.
Teuer heißt nicht gleich gut. Es kommt auf die Haut an und nicht auf das Portmonaie!

Und wie du schon sagtest, DEINE Haut wird damit zufriedenstellend (das Wort "perfekt" vermeide ich mal bewusst!).
Ich finde Clerasil auch furchtbar, es enthält 80% Alkohol, der die Haut einfach nur extrem austrocknet. DIe Haut wehrt sich dann dagegen und fettet noch mehr. Das fällt nur nicht groß auf, weil man sich ja 1-2x täglich diese Plörre ins Gesicht kippt. :nea:
Ich habe in meiner Laufbahn als Kosmetikerin einige "Clerasil-Opfer" in der Kabine gehabt....und für das was an diesen Häuten stellenweise angerichtet wurde, gehört die Firma mit nem dicken Knüppel.....nee, ich sags nicht!

Sunnylou
11.12.2011, 21:33
Da du wie du oben geschrieben hast ja Kosmetikerin bist musst du es ja wissen und es ist ja auch egal was mit meiner Haut passiert oder wie deine Haut aussieht denn in diesem Fall geht es ja eigentlich um die Haut von Jette und darum ihr Tipps zu geben und nicht sich darum zu streiten welche Produkte bei wem passend oder auch unpassend sind.
Oder?

Also ganz ehrlich, ich kann hier nur den Kopf schütteln.
Teuer heißt nicht gleich gut. Es kommt auf die Haut an und nicht auf das Portmonaie!

Und wie du schon sagtest, DEINE Haut wird damit zufriedenstellend (das Wort "perfekt" vermeide ich mal bewusst!).
Ich finde Clerasil auch furchtbar, es enthält 80% Alkohol, der die Haut einfach nur extrem austrocknet. DIe Haut wehrt sich dann dagegen und fettet noch mehr. Das fällt nur nicht groß auf, weil man sich ja 1-2x täglich diese Plörre ins Gesicht kippt. :nea:
Ich habe in meiner Laufbahn als Kosmetikerin einige "Clerasil-Opfer" in der Kabine gehabt....und für das was an diesen Häuten stellenweise angerichtet wurde, gehört die Firma mit nem dicken Knüppel.....nee, ich sags nicht!

starling
11.12.2011, 23:27
Ja genau.
Deshalb habe ich auch noch nichts empfohlen und werde es auch "einfach so pauschal" nicht tun!
Ich warte noch drauf, dass Jette mir mehr Infos zu ihrer Haut gibt. Ohne das werde ich hier keine Empfehlung posten.

PS: sunnylou, ein wenig Interpunktion würde dafür sorgen, dass man deine Beiträge besser lesen kann. Danke :)

starfruit
12.12.2011, 15:44
adobe photoshop ; ) :ironie:

nnaddel
16.12.2011, 01:13
Plörre

Ich mag das Wort! :)

starfruit
16.12.2011, 07:48
Ich mag das Wort! :)

aber was soll das heißen? : D :suspekt:

starling
16.12.2011, 10:07
"Plörre" ist einfach irgendein qualitativ minderwertiges zusammengepanschtes Zeug.
Das gilt übrigens nicht nur für Kosmetik, ich sag das zB auch bei Wein :D (Ich trinke zB aus Überzeugung keinen "Viala"-Wein...das ist nämlich überteuerte Plörre)

starfruit
16.12.2011, 10:09
achsooooooo :D man lernt niie aus :thumbup:

Amarys
16.12.2011, 12:30
Wenn ich was widerliches trinke, sag ich auch oft "was´n das für ´ne Plörre"
Ich glaub, dass bezieht sich eigentlich auf Ersatzkaffee, bzw. zu dünn gekochten Kaffee :kaffeetasse:

starfruit
16.12.2011, 12:33
doofe frage aber wie machst du den coolen smiley? :O xD

Amarys
16.12.2011, 12:45
Also ehrlich gesagt, kann ich das nicht erklären. Wenn ich auf "Auf Thema antworten" klicke, dann erscheint manchmal die Box mit Schnellantwort, da gibt es dann nur eine beschränkte Anzahl von smilies. Manchmal aber öffnet sich eine neue Seite für meine Antwort und da kann ich dann auf "weitere smilies anzeigen" (oder so ähnlich) klicken. Jetzt gerade kommt das aber nicht. Das hat mich schon des öfteren verwirrt. Vielleicht kann das jemand, der schon länger dabei ist, erklären....

Amarys
16.12.2011, 12:47
PS. Jetzt kommt wieder die andere Seite. Komisch, Komisch, Komisch :fragend:

:regentanz::regentanz::regentanz:

starfruit
16.12.2011, 13:14
Also ehrlich gesagt, kann ich das nicht erklären. Wenn ich auf "Auf Thema antworten" klicke, dann erscheint manchmal die Box mit Schnellantwort, da gibt es dann nur eine beschränkte Anzahl von smilies. Manchmal aber öffnet sich eine neue Seite für meine Antwort und da kann ich dann auf "weitere smilies anzeigen" (oder so ähnlich) klicken. Jetzt gerade kommt das aber nicht. Das hat mich schon des öfteren verwirrt. Vielleicht kann das jemand, der schon länger dabei ist, erklären....

ja eben..deswegen bin ich verwirrt ^^

Cyra
16.12.2011, 13:40
Diese "andere" Seite ist die erweiterte Eingabe.
Da kommt ihr ganz einfach hin, wenn ihr beim Antworten unten auf "Erweitert" geht.

Sterntaler
20.12.2011, 23:29
Huhu,

ich benutze, wenn ich mal wirklich einen ganz ebenen Teint haben möchte das Bobbi Brown Concealer Kit, danndie Bobbi Natural Finish Longlasting Foundi und on top das Manhattan Soft Compact Powder. :)