PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der perfekte Lidstrich



Egaaal
12.11.2011, 23:15
Ich habe im Thread noch kein ähnlichen Beitrag gefunden :D wenn ich es übersehen habe dann tut es mir herzlich Leid.

Wie sieht bei euch der perfekte Lidstrich aus und welche Produkte benutzt ihr dazu...
z.B wie

- Liquid Eyeliner
- Pencil Eyeliner
- Gel / Cream Eyeliner
- Kajal

Also ich habe sehr gerne einen Lidstrich dran, nur ist es von Tag zu Tag anders manchmal bekomme ich ihn wirklich perfekt hin und dann wieder habe ich eine unruhige Hand. Meistens benutze ich einen Liquid Eyeliner wenn es aber mal wirklich schnell gehen soll einen Kajal wobei es viel Farbintenstensiver und sauberer mit einen Liquid Eyeliner aussieht. Einen Gel/Cream Eyeliner überlege ich mir schon die ganze zeit zu kaufen aber ich stell es mir ziemlich kompliziert vor :D.
Ich muss mir auch meistens vorher meine Wimpern tuschen weil es mir dann leichter fällt einen zu ziehen ich benutze dann auch keinen Lidschatten. Sondern nur den Lidstrich tusche meine Wimpern unten und oben und eine dunkelroten Lippenstift. :D :D

Einen schöne Nacht noch ihr Lieben <3 <3 <3

Morgen muss ich um 6 uhr aufstehen an das einem sonntag leute zum kotzen .Habe morgen Inventur bis um 15 uhr juhu ich freu mich schon :D :D

lisa13
13.11.2011, 08:52
Hallölle(:
Ich benutze eigentlich am liebsten Pencil Eyeliner.
Ich habe den von Essence.Den black Mania carbon black.
Meistens ziehe ich damit einen Lidstrich, da ich das am einfachsten finde.
Wenn das getrocknet ist nehme ich den liquid Eyeliner von Essence.
So funktioniert es eigentlich ganz gut.(:
Mit dem Cream Eyeliner habe ich noch keine Erfahrungen gemacht, aber ich überlege mittlerweile auch schon ihn mir zu kaufen.
Liebe Grüße
Lisa.(:

Magdiii
13.11.2011, 12:22
Hallo Egaaal :)

Ich ziehe meinen täglichen Lidstrich am liebsten mit dem Geleyeliner von Essence. Der ist günstig und hält bombenfest. Allerding mach ich keinen Auffälligen STRICH sondern füller nur meine Wimpern optisch auf. Das wirkt viel besser und natürlicher. (meine meinung :) )

Liebe Grüße, magda

worthliving
14.11.2011, 09:56
Mit meinem Lidstrick verzweifel ich oft:D Ich mächte immer einen ganz dünnen Lidstrich, da ich eh schon leichte Schlupflider habe und auch noch dazu kleine Augen. Also sollte der Liedstrich nur "da" sein und nicht auffallen. Schwer zu erklären:) Meist zeichne ich unten als auch oben bis zur hälfte des Lides (Circa)
Ich benutze meistens Gel -Eyliner. Zur Zeit die von Essence. Mit denen bekomme ich meistens einen ganz dünnen Lidstrich hin, am Ende lasse ich ihn immer etwas dicker werden. Habe ihn in allen Farben.
von Bobby Brown kann ich auch empfehlen, ist halt "ein bischen" teurer:)

Jette
14.11.2011, 13:18
ich LIEBE meinen gel eyeliner von essence !und dazu noch den eyeliner pinsel von ebelin,und der lidstrich ist perfekt !:)

Nabeshima
15.11.2011, 14:35
Ich liebe auch den Essence Gel eyeliner, die Haltbarkeit is der Burner - hält den ganzen Tag!
Tagsüber fein und ganz nah am Wimpernkranz um die Wimpern optisch zu verdichten, Abends darf er denn auch etwas dicker sein und über den Augenwinkel hinaus,auslaufen ;)
Ich straffe dann immer etwas das Lid dann kann ich mit dem Pinsel in einer Linie durchziehen (Sorry ich bin nich so der Erklärbär)

Danny
18.11.2011, 22:19
ich benutze nur geleyeliner, mit anderem komme ich nicht klar!

aber schaut mal, was ich gerade gefunden habe! http://vimeo.com/32063586
voll toll und es funktioniert!!

starling
19.11.2011, 09:38
:ohnmacht:
Oh Weia, also wenn ich mir Tesafilm aufs Auge bapsche nur um nen Lidstrich hinzubekommen.....dann müsste ich aber schon SEHR verzweifelt sein, oder beide Hände in Gips haben oder so....
abgesehen davon, wie macht sie das wenn sie sich vorher ein AMU mit, sagen wir mal 5 Lidschatten gezaubert hat...? Die zieht man dann ja mit runter...
Sicherlich nett zum Anschauen, aber häufiges Üben bringt glaube ich mehr :)

Amarys
19.11.2011, 09:45
Ich nehme für Lidstrich gerne einen abgeschrägten Pinsel, z.B. den 163 on Mac und dazu einen Gel Eyeliner.

LOL. Hab jetzt gerade erst das Video gesehen...SO benutze ich den Pinsel aber nicht. Wie Starling schon sagte...damit zieht man sich ja das gane AMU mit runter

Sahnedrops
19.11.2011, 18:57
Ich habe den normalen flüssigen Eyeliner von Essence und von Essence den Black mania. Letzterer ist mehr so ein "Stift" also kein hauchdünner Pinsel wie der andere.
Ich mag beide ganz gerne, aber mt den Black mania krieg ich den Lidstrich dicker hin was ich lieber mag als so ein dünner den man kaum sieht. Und bei den Black mania muss nicht so oft hintereinander machen das man was sieht^^
Ich liebe Lidstriche nämlich schön dick! :verliebt: Ist warscheinlich nicht jedermanns Sache :D

starling
19.11.2011, 19:07
Ich passe die Dicke meines Lidsriches an mein AMU an. Mal Dita, mal Amy ;)

Danny
19.11.2011, 21:43
:ohnmacht:
Oh Weia, also wenn ich mir Tesafilm aufs Auge bapsche nur um nen Lidstrich hinzubekommen.....dann müsste ich aber schon SEHR verzweifelt sein, oder beide Hände in Gips haben oder so....
abgesehen davon, wie macht sie das wenn sie sich vorher ein AMU mit, sagen wir mal 5 Lidschatten gezaubert hat...? Die zieht man dann ja mit runter...
Sicherlich nett zum Anschauen, aber häufiges Üben bringt glaube ich mehr :)

ich denke, dieses Video ist nicht an Leute wie dich gerichtet, die ihren Lidstrich perfekt ziehen können.
sondern für die jenigen, die sich damit schwer tun. und bei denen auch das üben noch nicht viel gebracht hat.

und ich finde nicht, dass man SEHR verzeifelt sein muss, um diese Variante anzuwenden. Ich habe sie ausprobiert, und das OBWOHL ich auch ohne Tesa einen Lidstrich ziehen kann, und ich finde die Variante gut. Es dauert keine 30 sec. und du hast zwei gleiche Lidstriche...

Aber keine Angst, es wird dich keiner zwingen, deinen Lidstrich auch so zu ziehen!

starling
19.11.2011, 22:22
Ruhig, Brauner! :lol:

So war das nicht gemeint. Aber Tesafilm aufs Auge pappen kann halt auch schief gehen...und zwingen lass ich mich eh zu nix. Ich laufe manchmal sogar OHNE Lidstrich rum ;)

Danny
19.11.2011, 22:29
also, wenn es so nicht gemeint war, dann hast du dich unglaublich unvorteilhaft ausgedrückt.
denn du hast diese variante sehr, sehr lächerlich gemacht, indem du gesagt hats, dass man schon SEHR verzeifelt sein muss oder eben beide Arme in Gips habe... also ganz ehrlich, ich glaube nicht, dass ich das falsch verstanden hab. war eben eine verdammt arrogante antwort von dir.
und das mädel im video sagt extra, dass man das scotch tape vorher noch auf die klamotten kleben soll, damit es nich mehr so doll klebt. Ich weiß nicht, was da schief gehen soll...

starling
19.11.2011, 22:35
falsch, ich habe nicht gesagt, dass MAN sehr verzweifelt sein müsste, sondern ICH.

Wenn MAN nicht im Stande ist sich den Lidstrich für den persönlichen Geschmack passend zu ziehen, dann würde ich mit Videos über Pinselführung, Pinselarten, Eyelinersorten etc anfangen und NICHT mit irgendner Art Kleber rumfummeln.
Im Endeffekt entscheidet doch jeder selbst wie er was tut. Solange es funktioniert ist´s ja schön.....:pardon:

Edit: Ich hab hier auch keine Lust auf "flaming"...deshalb :sag nix:

nnaddel
24.11.2011, 23:25
Achtung OT: Wobei Scotch-Tape wirklich noch eine relativ "harmlose" Variante ist. Wir haben das Zeug auf der Arbeit und es klebt im Vergleich zu richtigem Tesa-Film echt besch*****! ;)


Back to Topic: Bin der Meinung, Lidstrich ziehen muss man üben, üben, üben - und vor allem rausfinden, welche Form am besten zum eigenen Auge passt. Ziehe bei mir meistens nur einen dünnen am äußeren Drittel des oberen Wimpernkranzes. Manchmal noch mit kleinem Schwänzchen. Wenn ich weggehe kanns auch schonmal mehr werden, aber da hab ich dann auch mehr "Vorbereitungszeit". Meistens nehm ich Geleyeliner (Catrice, Maybelline Jade) oder Kajal (Essence, P2, Catrice, Manhattan). Seltener Liquidliner.

Kaffeetante
25.11.2011, 08:08
Ich trage selten einen Lidstrich, weil das für meinen Geschmack und mein Gesicht oft too much ist. Aber wenn dann zieh ich ihn mit einem Liquidliner oder Geleyeliner. Hatte da noch nie Probleme, manchmal korrigiere ich mit einem Wattestäbchen nach, aber an sich find ich das nicht schwer, wenn man eine ruhige Hand hat :)

redcarpet
25.11.2011, 15:10
Ich benutze auch oft Geleyeliner und variiere (schweres Wort!) je nachdem ob ich in die Schule gehe oder abends weg. Ich habs auch relativ schnell hingekriegt ohne große Sauerei einen ordentlichen Lidstrich zu ziehen. :)

Orchideenblume
26.11.2011, 17:23
Ich fand Lidstriche immer bei anderen toll und wollte das auch können. Hab mich nur nicht getraut ^^ Angefangen habe ich mit dem essence "Filzstift" (vor vielleicht 2-3 Jahren) - beide Stärken (Black Mania hat ja eine breitere Spitze) gekauft und mit dem dünnen probiert. Auch heute nehme ich noch den mit der dünne Miene, mit der breiten komme ich immer noch nicht klar.
Außerdem sehen bei mir die gezogenen Striche wellig aus oder gar unterschiedlich. Na zum Glück gibt es Wattestäbchen (die dürfen nie fehlen). Seit einiger Zeit, als Esprit aus dem Sortiment ging, nehme ich Liquid-Eyeliner. Und habe mich sogar an die Eyeliner mit Pinsel gewagt (Mademoiselle LE).... Aber schnell gehen darf es nicht, ich brauche schon meine Zeit, ehe ich den Strich auf den Lidern habe :)

Geleyeliner habe ich auch seit kurzem von essence und Maybelline, da war der Pinsel gleich mit dabei, trotzdem gab es vor ein paar Tagen einen von essence dazu....

Ich denke, ich werde mal die Methode aus dem Video anwenden (ich glaube eine Bloggerin verwendet auch diese Methode ^^), möchte auch mal einen schönen dicken Lidstrich haben :)

Jane2802
26.11.2011, 17:29
Also scheinbar bin ich ja die einzige, aber ich ziehe meinen Lidstrich immer mit schwarzem Lidschatten. Das hält auch sehr gut und kann je nach Wunsch stärker oder leichter ausfallen ;-) Und auch so hält mein Lidstrich den ganzen Tag lang an :) Zudem vergibt der Lidschatten eher fehler als z.B. der Liquid Eyeliner :)

LenaBaerenstein
29.11.2011, 19:55
Das beste Lidstrich tutorial das ich bis jetzt gefunden hab ist von beautycrush, bzw. Sam auf youtube...

http://www.youtube.com/watch?v=vYDTPe41e_Q

mir persönlich hats geholfen :)

xx

imba2203
03.06.2012, 12:34
benutze grundsetzlich den Maybelline Master Precise Liquid Liner Black macht nen richtig feinen lidstrich

LotteKaracho
12.06.2012, 13:11
Ich bin seit Jahren begeistert vom Liquid Eyeliner von Manhattan. Der Pinsel hat genau die richtige Stabilität und ist gleichzeitig nicht zu hart um einen perfekten Lidstrich zu ziehen.

Kann ich nur weiterempfehlen :)

fruitylips
15.06.2012, 16:24
Ich bin seit Jahren begeistert vom Liquid Eyeliner von Manhattan. Der Pinsel hat genau die richtige Stabilität und ist gleichzeitig nicht zu hart um einen perfekten Lidstrich zu ziehen.

Kann ich nur weiterempfehlen :)

Den mag ich auch total gern, und den Gel von Manhattan.

Miss-Insane
17.06.2012, 09:25
Ich arbeite nur noch mit Gel Eyeliner, weil man meiner Meinung nach mit einem richtigen Pinsel einfach besser arbeiten kann, als mit diesen komischen Spitzen von Flüssiglinern. Die Konsistenz der Gel Eyeliner finde ich zudem auch angenehmer, um damit präzise zu arbeiten. Außerdem kann man Gel Eyeliner noch mit schwarzem Lidschatten korrigieren, sodass der Lidstrich wirklich perfekt wird - Flüssigliner kann man nicht korrigieren.

Mein perfekter Lidstrich fängt ganz dünn im Augeninnenwinkel an, wird ab der Hälfte des Augenlides etwas dicker und mach hinten schließlich einen schön geschwungenen Flick. Manchmal länger, manchmal unscheinbar, je nachdem.
Ich habs auch ganz gern, wenn ich im Augeninnenwinkel eine kleine Spitze habe, dann wirkt das Auge ein wenig schlitziger und interessanter. ;)

Schniefge
26.06.2012, 17:22
Ich habe eine geleyliner schon in meienr smockey eye palette von catrice. Der ist toll dann ahbe ich mir den geleyliner pinsel von essence gekauft der ist wirklich gut . angefeuchtet kann man auch lidschatten als lidstrich benutzen. Gestern habe ich mir den Manhatten Geleyliner in brown gekauft der ist wirlich mega toll. Und es ist überhaupt nicht komplieziert. Das ist das was auch meine Freunde beeindruckt ich bin der Schminckfreak des Schule. Und manchmal ( wenn sie zeit haben) kommen meine Freunde zu mir und wollen gezeigt bekmmen wie man sich richtig den lidstrich zieht und und und. Für mein alter habe ich das mit dem lidstrich schon gut drauf ( sry das sich das so eingebildes anhört). LG

annakarenina
26.07.2012, 09:02
ich habe sowohl den pen, als auch einen liquidliner probiert, aber das hat mir nicht sooo gut gefallen, weil ich immer sehr lange brauchte, bis es gut aussah :D muss mehr üben und werde das jetzt wohl mit einem gel eyeliner probieren :)

Shyra
27.07.2012, 12:37
Grundsätzlich natürlich üben, üben, üben!
Insgesamt finde ich einen Geleyeliner mit Pinsel aufgetragen am einfachsten, den von Maybelline finde ich super haltbar und drückt sich nicht ab. Ansonsten finde ich den Dipeyeliner von Manhattan gut, aber für Anfänger ist ein Geleyeliner einafcher finde ich. Ich habe auch andere Eyeliner getestet, zB Flüssigeyelinerstift von Artdeco, der hat sich dermaßen abgedrückt.... und das für den Preis -.- Dann lieber bei altbewährtem bleiben ;)

Naddi-
27.07.2012, 14:20
Ich benutze immer Geleyeliner. Der von Essence ist wirklich gut!

lele_jones
28.07.2012, 00:14
Früher hatte ich so einen Stift von Artdeco, mit dem hat das eigentlich ganz gut geklappt. Dann hab ich´s mit Gel-Eyeliner ausprobiert und muss sagen, das klappt noch viel besser. Wobei ich komischerweise mein rechtes Auge nie so gut hinbekomme wie mein linkes. Kommt aber auch irgendwie immer auf die Tagesverfassung drauf an. Benutze den Eyeliner von Mac und Pinsel von Da Vinci.

Wie sind denn andre Gel-Eyeliner so im Vergleich zu dem von Mac? Hat jemand da einen Vergleich? Weil meiner bald zur Neige geht und ich mir nicht sicher bin ob ich wieder 20 Euro dafür ausgeben möchte.

Elodya
09.08.2012, 12:53
Ich habe bis jetzt nur mit flüssig Eyelinern gearbeitet und traue mich nicht wirklich, Gel Eyeliner zu nehmen.
Zumal ich mich nicht zwischen Maybelline und essence entscheiden kann, wenn ich in der Drogerie zugegen bin.

Ich komme mit den flüssigen von essence und von Rdl young eigentlich ganz gut zurecht.

Fusselhamster
09.08.2012, 15:31
Ich benutze sehr gerne Flüssig-Eyeliner mit so einer Filzspitze. Mein Favorit ist das Fluid von agnès b., aber ich mag auch die Dip Eyeliner von Manhattan und die Eyeliner-Pens von Catrice. Von Gel Eyelinern bin ich mittlerweile ein bisschen weg. Die lassen sich zwar gut auftragen, aber mir trocknen die irgendwie immer zu schnell ein.

Für's Büro nehmen ich statt Eyeliner übrigens meistens einen dunklen Lidschatten, der farblich zu meinem restlichen AMU passt. Ich feuchte einen schmalen Pinsel kurz an (entweder mit Wasser oder aber mit einen Spritzer Make Up Fixing Spray von p2) und nehme dann den Lidschatten auf. So kriege ich eine etwas dezentere Linie hin.

Coup.De.Foudre
29.08.2012, 21:29
Ich habe zwei Favoriten:

- essence gel eyeliner (gute Haltbarkeit und schönes Ergebnis)
- l'oréal superliner (super Auftrag, nur leider wenig ergiebig & teuer)

Ich habe den Gel eyeliner immer mit dem essence gel eyeliner pinsel aufgetragen aber den fand ich schlecht, da er kaum Widerstand bietet. Daher hab ich mir den doppelseitigen von catrice besorgt und die dünne Spitze ist super toll für den ''Wing'' <3

-Nina-
30.08.2012, 06:12
Bei mir klappts am besten mit dem Gel Eyeliner von Catrice und dem passenden flachen Pinsel
Ansonsten, wenns mal ganz schnell gehen muss, nehm ich so eine Art Filzstift von Essence. Damit ist es total einfach.

likeadoll
04.09.2012, 16:14
Mein Lieblingseyeliner ist ein liquid eyeliner ( sogar wasserfest :-P ) . Ich finde der Lidstrich sieht dadurch einfach besser aus , der verschmiert nicht so leicht wie bei einem Kholstift . Außerdem ist die Farbe viel intensiver .
Kholkajal benutz ich jetzt nur noch selten , wenn ich meine Augen wirklich nur zurück halten will .
Geleyliner will ich auch seit laaaaangem mal ausprobieren , aber da rangetraut habe ich mich bis jetzt noch garnicht :-)

Malumeni
05.11.2012, 20:54
Ich benutze den Gel Eyeliner von essence lässt sich immer perfect auftragen oder eyliner pen von kiko viel farbintensiver als die meisten anderen und hält super geht auch immer perfekt

Malumeni
05.11.2012, 20:57
@ Coup.De.Foudre




Versuch mal den Eyeliner pen von kiko der ist viel besser und farbintensiver als der von loreal hatte den auch , lässt sich zwar super auftragen find den aber nicht so schwarz wie er sein sollte

henny
05.11.2012, 21:33
ich habe mit dem cream eyeliner von Catrice/Manhattan/essence super erfahrungen gemacht und nicht wirklich den preislichen unterschied in der Haltbarkeit o.ä. deutlich gespürt :clapgirl:, den Pinsel habe ich von Manhattan, da der wirklich super fein ist und man damit sowohl ganz dezente aber auch dickere liedstriche iche ich finde ziemlich problemlos zeichnen kann.

jessixxa
08.11.2012, 17:05
Ich benutze seit langer Zeit den Gel-eyeliner von catrice. Er hält so gut und ist auch schön tiefschwarz. Ich male den Lidstrich immer nochmal nach, dann ist er besonders intensiv und hält und hält. Wirklich sehr empfehlenswert! :)

Nevermind
08.11.2012, 18:30
Also erst gestern habe ich mir bei meiner Reise in Douglas den Hig Precision Eyeliner von ARTDECO gekauft.
Hat ca 15€ gekostet also geht eigentlich.

Ich muss sagen das ding ist der absoulte Hammer mit dem kann man so richtig schön zeichnen - und nicht pinseln wie mit diesen Maybelline Töpfchen & co.

Ich persönlich finde wenn man Eyliner benutzt sollte das nur zu Smokey Eyes dazu gehören oder die Schwere speziell auf dem Eyliner liegen.

Wenn ich lust habe und für das alltägliche benutze ich ihn eigentlich fast alleine. Eine sehr dünne Linie nur auf dem oberen Lid leicht nach außengeschwungen auf einem ganz dezenten hellenb Lidschatten kann Wunder bewirken und ganz ehrlich mehr braucht es auch nicht für den alltag.

Melonya
10.11.2012, 16:23
Ich benutze den Gel eyeliner mit dem dazugehörigem Pinsel von essence.
Man bekommt auch mit einer unruhigen Hand einen ordentlichen Strich hin, vor allen Dingen kann man die dicke gut bestimmen. An manchen Tagen mache ich einfach einen dünnen damit die Wimpern dicht aussehen, am anderem ein tolles amu mit eyeliner finish :)

Mit einem liquid komme ich zwar klar, aber ich finde der trocknet zu lange...

Lg

justsmile
10.11.2012, 17:29
Ich benutze eigendlich immer Geleyeliner weil man sehr feine Striche ziehen kann und er hält wirklich sehr lang.
Nur wenn ich kb hab nehm ich einen Liquid Eyeliner

Anny16
11.11.2012, 14:37
Ich benutze Geleyliner, obwohl ich es sehr schwer finde aufzutragen deswegen möchte ich mir bald so ne Art "Filzstift" kaufen.

LoriGlory
12.11.2012, 21:12
Ich benutze einen Liquid Eyeliner und komme damit sehr gut klar, vor allem kann ich ihn im feuchten Zustand sehr gut noch korrigieren... Aber wenn er leer ist, möchte ich unbedingt mal einen der viel gelobten Gel Eyeliner ausprobieren :)

Gitte
13.11.2012, 09:16
ich benutz den Geleyeliner von catrice ^^ inkl Pinsel. Hab jedoch mittlerweile einen anderen Pinsel, den von Fräulein 3°8, und den find ich deuuutlich besser als den von Catrice. Werd mir aber demnächst den essence Gel Eyeliner zulegen und mal testen ^^

minerva
17.11.2012, 22:25
Hallo ihr Lieben!!

Mich würde mal interessieren, was ihr benutzt wenn ihr einen Lidstrich zieht. Neigt ihr zu Liquid- Eyelinern, schwarzen Lidschatten oder einen festen Pencil? Und das Neuste auf den Markt, die sogenannten "Pens", die aussehen wie ein Filzstift, hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

Und benutzt ihr verschiedene Produkte je nachdem ob ihr es dramatisch für Partys haben wollt oder dezent für jeden Tag?

Es wäre super wenn ihr bestimmte Produkte namentlich nennen könntet!! :)

Ich freue mich auf eure Antworten!!

chanel1989
18.11.2012, 10:47
ich ziehe mir eigentlich immer einen lidstrich. am tag eher dezent, am abend darf es aber auch etwas auffälliger sein. früher habe ich immer liquid eyeliner benutzt. seit ich habe das erste mal zum gel eyeliner gegriffen habe, komme ich davon nicht mehr los.

ich benutze immer den schwarzen von essence mit den dazugehörigen pinsel und komme damit super zurecht.

Karina
18.11.2012, 10:56
Ich ziehe mir am liebsten meinen Eyeliner mit so einem Eyelinerpen von Maybelline. Tagsüber wenns schnell gehn muss oder ich einen smokey look will dann nehme ich meistens den x-act Kajal von Manhattan.

Black-Water
18.11.2012, 13:17
Kommt bei mir immer drauf an. Wenn es schnell gehen muss, dann greife ich zum Pencil (egal von welcher Marke). Wenn ich aber noch ein paar Minuten Zeit habe, dann nehme ich sehr gern Gel-Eyeliner (derzeit am liebsten von catrice).

mel
18.11.2012, 17:36
Hallo ihr Lieben!!

Mich würde mal interessieren, was ihr benutzt wenn ihr einen Lidstrich zieht. Neigt ihr zu Liquid- Eyelinern, schwarzen Lidschatten oder einen festen Pencil? Und das Neuste auf den Markt, die sogenannten "Pens", die aussehen wie ein Filzstift, hat da jemand Erfahrungen mit gemacht?

Und benutzt ihr verschiedene Produkte je nachdem ob ihr es dramatisch für Partys haben wollt oder dezent für jeden Tag?

Es wäre super wenn ihr bestimmte Produkte namentlich nennen könntet!! :)

Ich freue mich auf eure Antworten!!

Hallo minerva,

bitte sei so nett und nutze unsere Forensuche (oben rechts in der Navigation neben der Lupe), bevor du einen neuen Thread eröffnest. Möglicherweise gibt es bereits einen dazu - so wie in diesem Fall - dann erübrigt sich das Eröffnen eines neuen Threads.

Vielen Dank!

Viele Grüße
Mel

dandelion21
25.11.2012, 15:01
S.O.S, ich benötige eure Hilfe. ich hab mir letztens den essence Gel Eyeliner und den dazugehörigen Pinsel (essence- Gel Eyeliner brush) gekauft bin auch super zufrieden. nur wie soll ich den Pinsel reinigen? jedes mal nach der Benutzung? hab bis jetzt die gelreste mit nem Tuch abgewischt heute dann mit bebe creme entfernt. aber jetzt ist er so hart -.-

hat jemand einen tipp?

Black-Water
25.11.2012, 16:32
S.O.S, ich benötige eure Hilfe. ich hab mir letztens den essence Gel Eyeliner und den dazugehörigen Pinsel (essence- Gel Eyeliner brush) gekauft bin auch super zufrieden. nur wie soll ich den Pinsel reinigen? jedes mal nach der Benutzung? hab bis jetzt die gelreste mit nem Tuch abgewischt heute dann mit bebe creme entfernt. aber jetzt ist er so hart -.-

hat jemand einen tipp?

Ich reinige den etwa einmal die Woche - je nach Benutzungsgrad. Dafür verwende ich ganz normale Seife und Wasser. Nach dem trocknen ist der wirklich hart, aber nach ein wenig Biegen ist er wieder normal.

btw: Man kann Creme zum Reinigen verwenden? O_o

Gitte
25.11.2012, 19:13
Spülmittel und Öl, schön in kreisenden Bewegungen in der Handinnenfläche säubern, dann mit Wasser.. und ACHTUNG! Immer (!!) den Pinsel kopfüber "benutzen", also wenn der mit Wasser in Kontakt kommt. Weil sobald n bissl Wasser Richtung Stiel läuft, läufst du Gefahr, dass der irgendwann auseinander fällt, weil das Wasser den Kleber angreift und sich dann so die Pinselhaarelösen ;)

1. tötest du dadurch die Bakterien ab, die sich auf dem Pinsel schön vermehren können (es ist GELeyeliner, also eine Flüssigkeit! Bakterien leben da am Besten, wo es feucht ist)
2. ähm.. ist es hygienischer? :D

und an dir selbst das abzukriegen vom Auge.. also ich hasse es total da die ganze Zeit an meinem Lid rumzurubben, deswegen benutz ich immer n Wattestäbchen, mach ein wenig Creme dran und versuch es erstmal so wieder zu "verflüssigen". Dadurch geht der einfach besser vom Lid ab und dann kannst du dich ganz normal abschminken :)

nnaddel
25.11.2012, 19:43
@dandelion21: Also grad bei Augenprodukten/-pinseln sollte man meiner Meinung nach schon drauf achten, dass man die regelmäßig saubermacht, damit sich wie schon erwähnt keine Bakterienkolonien darin bilden. Grad bei Geleyeliner matscht man sonst ja alles vom Auge in den Tiegel und wieder zurück... ;)
Wenn ich flüssige/gelartige Produkte benutzt habe, wasche ich die Pinsel nach der Benutzung immer mit Seife oder meinem Gesichtswaschgel aus. Danach flach zum Trocknen hinlegen :)

Rea
25.11.2012, 21:34
Spülmittel würde ich nicht empfehlen, weil es nicht so gut für die Pinselhaare ist - aber bei nem 2€-Pinsel macht das jetzt auch nicht die Welt aus. Ich streiche meinen immer an einem Abschminktuch ab, das ist dann meist noch mit Amu-Entferner getränkt. Wenn er hart wird, reinige ich ihn einfach noch mal...

Gitte
25.11.2012, 21:49
Spülmittel würde ich nicht empfehlen, weil es nicht so gut für die Pinselhaare ist - aber bei nem 2€-Pinsel macht das jetzt auch nicht die Welt aus. Ich streiche meinen immer an einem Abschminktuch ab, das ist dann meist noch mit Amu-Entferner getränkt. Wenn er hart wird, reinige ich ihn einfach noch mal...

okay das stimmt schon. Wenn ich jedoch das Geld hab für hochwertigere Pinsel, hab ich auch das nötige Kleingeld für einen ordentlichen Pinselreiniger ;) momentan besitze ich auch nur low budget Pinsel und verwende daher Spülmittel. Und da der Pinsel von Essence ist... hab ich eben auch Spüli empfohlen :)

aber sowas wie Babyshampoo.. davon halte ich nichts. Denn daran ist einfach mal gar nichts antibakteriell

Rea
26.11.2012, 21:25
Also ich wasche meine Pinsel seit zwei Jahren mit Baby-Shampoo und hatte bisher keine Probleme - aber ich würde mal behaupten, ich bin auch recht robust.

secretiiively
31.12.2012, 19:01
S.O.S, ich benötige eure Hilfe. ich hab mir letztens den essence Gel Eyeliner und den dazugehörigen Pinsel (essence- Gel Eyeliner brush) gekauft bin auch super zufrieden. nur wie soll ich den Pinsel reinigen? jedes mal nach der Benutzung? hab bis jetzt die gelreste mit nem Tuch abgewischt heute dann mit bebe creme entfernt. aber jetzt ist er so hart -.-

hat jemand einen tipp?

Ich rate Dir, dass du jeden Morgen deinen Pinsel an einem Abschminktuch reinigst. Oder deinen Make up Entfernen auf ein Wattepad zu tun und dort quasi so wischen. Damit die Farbe vom Vortag weg ist. Das hat auch den Vorteil, dass dein Pinsel nass ist und dadurch lässt sich der Gel Eyeliner viiiel besser auftragen. :D

dkny
01.01.2013, 14:50
Hi ihr :)
Ich hab alles schon ausprobiert und für mich geht es mit Geleyeliner und Pinsel am besten ;)
Ich benutze den Eyeliner von catrice, der ist sehr schön intensiv schwarz, gute Konsistenz und endlos langer halt !
Der Pinsel ist von essence, diese abgeschrägten Pinsel ;), hatte auch schon einen von zoeva und ebelin aber die sind mir einfach zu breit :D
Lg

Kiovar
02.01.2013, 18:59
S.O.S, ich benötige eure Hilfe. ich hab mir letztens den essence Gel Eyeliner und den dazugehörigen Pinsel (essence- Gel Eyeliner brush) gekauft bin auch super zufrieden. nur wie soll ich den Pinsel reinigen? jedes mal nach der Benutzung? hab bis jetzt die gelreste mit nem Tuch abgewischt heute dann mit bebe creme entfernt. aber jetzt ist er so hart -.-

hat jemand einen tipp?

Dafür verwende ich immer Augen-Make-Up Entferner (ich hab so einen Zwei-Phasen Entferner). Auf ein Wattepad und dann einfach säubern. Geht am schnellsten und ohne große Umstände, von wegen Wasser und Seife ;)

nnaddel
02.01.2013, 21:07
Dafür verwende ich immer Augen-Make-Up Entferner (ich hab so einen Zwei-Phasen Entferner). Auf ein Wattepad und dann einfach säubern. Geht am schnellsten und ohne große Umstände, von wegen Wasser und Seife ;)

Es gibt eben Menschen, die Bakterien gerne richtig töten ;)

ThatGalJoCher
03.01.2013, 15:13
Also um einen perfekten Lidstrich zu beherrschen muss man viel üben :D ich habe mehr als ein Jahr gebraucht bis is einen exakten Strich "zeichnen" konnte. Ich benutze immer diese eyeliner pens (essence superfine eyeliner pen ) wenns natürlich aussehn soll..falls ich aber weggehe oder gerne einen stärkeren Lidstich haben möchte benutze ich meistens gel eyeliner -der von catrice ist sehr gut :)

Melanie_
03.01.2013, 17:53
Ich habe daheim den Geleyeliner von Essence aber ich kann machen was ich will bei mir bleibt der nicht wo er hin soll :/ und dann habe ich noch einen von Catrice bei dem gehts eigentlich ganz gut. Wenn ich mir morgens schnell einen Lidstrich machen will, nehme ich meistens die Eyelinerstifte, die von Manhattan und von p2 sind sehr gut, die von p2 bekommt man auch sehr schwer ab,aber hauptsache es hält :)

ChuCha
04.01.2013, 21:28
Ich benutze immer Gel Eyeliner von Bobbi Brown.

DolcezZa_
05.01.2013, 12:57
Hallooo :D

Ich benutze zuerst immer den liquid eyeliner von Manhatten, damit komme ich irgendwie besser zurecht um den Strich zu ziehen. Und dann nehme ich wie die meisten den Gel eyeliner von Essence und male nochmal drüber damit es länger hält. Fertischhhh :D

bella96
06.01.2013, 14:18
Ich benutze jetzt schon seit ein paar Jahren dèn "LA LIGNE DE CHANEL" (noire et marine) und für mich ist der einfach perfekt. :thumbup: ich trage ihn fast täglich und er hält wirklich von morgens bis abends... also der funktioniert wie Wasserfarben es gibt zwei seiten in dem Töpchen, die eine ist schwarz und die andere dunkelblau (ich benutze aber nur schwarz) und mit dabei ist ein Pinselchen, das muss man anfeuchten und dann kann man auch schon losmalen :D Deckkraft ist auch super :)
Das Produkt ist zwar -wie so ziemlich alles von Chanel- relativ teuer, aber dafür hält der auch ca. 15 jahre ( weiss ich weil meine mama sich den kauft seit sie 25 ist) :D
Wie gesagt: ich finde ihn einfach Peeeerfekt! :thumbup:

nicoleeh
06.01.2013, 14:39
Hi :)
also ich nehme den pencil eyeliner von kiko. mit liquid komme ich noch nicht so gut klar. ich trage immer meine lidschattenbase (paint pot in painterly von mac) und trage dann einen hellen nude-lidschatten auf. dann halt noch schnell den lidstrich, mascara und ein schöner lippenstift. :)

LemonTea
23.01.2013, 19:29
Ich mache meinen Lidstrich meist mit Kajal oder Liquid Eyeliner.
Mit Kajal wirkt der Lidstrich halt nicht so dramatisch und ist dicker. Liquid Eyeliner ist halt schwerer aufzutragen, aber mit ein bissl Übung geht das :)
Gel Eyeliner hab ich noch nie ausprobiert, soll aber anscheinend ganz gut gehen!

Jasmin
23.01.2013, 20:15
Ich trage eigentlich nur einen Lidstrich, wenn ich ausgehe am Wochenende. Dann benutze ich erst den Eyeliner Pen von catrice und danach gehe ich mit schwarzem Lidschatten drüber, damit der Lidstrich weicher aussieht.

Sushi
23.01.2013, 21:52
Ich trage jeden Tag Lidstrich (außer am Wochenende,da hat meine Haut Make up-Ferien) und wechsel zwischen Geleyeliner & Artdeco Eyeliner. Beim Gel ist für mich der Pinsel entscheidend,da ich mit diesen schrägen Pinseln nicht klar komme. Ich habe nun einen Pinsel aus der aktuellen Vintage District-Le von essence und einen von Maybelline und seit dem klappt es super.

TheSunrayGirl
23.01.2013, 21:56
Ich benutze immer den L'Oreal Superliner Carbon Gloss, der ist zwar etwas teurer, aber mit dem bekomme ich den Lidstrich IMMER hin! Ansonsten kann ich auch gut mit den essence Automatic Eyepencils arbeiten, aber da benutze ich nur braun :)

olja
24.01.2013, 11:57
Ich finde beim Lidstrich ist die Übung das Wichtigste, ich ziehe mir jetzt seit über einem Jahr den Lidstrich und kann sagen, jetzt klappt es, ich kann mich noch erinnern wie es am Anfang ausgesehen hat.:schämen:

mirabelle
31.01.2013, 22:10
Also ich verwende am liebsten Eyeliner Pencils, die funktionieren - grob gesagt - wie Filzstifte und erleichtern das Ziehen des Lidstrichs. Der Nachteil daran ist aber, dass sie recht schnell austrocknen. Dennoch finde ich sie immer noch besser als Liquid Eyeliner. Der nervt vor allem, wenn er mal unbeabsichtigt ins statt aufs Auge kommt - das kann ganz schön brennen. Und ansonsten kann man jedem Lidstrich-Newbie nur raten: Üben, üben, üben! Und YouTube-Videos anschauen, um die Technik zu perfektionieren!

minalina
01.02.2013, 01:20
Was für einen eyeliner pinsel benutzt ihr ?

Soumise
18.03.2013, 19:36
also nach jahrelangem üben und viel geduld schaff ichs mit allen produkten einen halbwegs anständigen eyeliner zu ziehen.. aber am besten krieg ich den mit einem flüssigen eyeliner hin, allerdings nicht mit diesem "festen" bürstchen sondern mit einem flexiblen pinselchen.

JagadaMalina
18.03.2013, 21:05
Ich hab bis jetzt meist nur Liquid-eyeliner benutzt und auch am liebsten mit dünnem Pinselchen.
Wenn Frau geübt ist kommt sie mit allem klar denk ich mal