PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Glätteisen



Aika96
03.10.2009, 14:29
Ich bin auf der Suche nach einem guten Glätteisen. Das Problem bei meinem momentanen Glätteisen ist, dass die beiden Heizplatten an einer Seite nicht aufeinander liegen und ich mir immer Haare ausreiße :thumbdown: Als ich nach anderen geguckt habe, war das auch bei allen der Fall, obwohl sie schon nicht billig waren. Muss das so sein, oder sind sie dann einfach nicht gut verarbeitet etc.?

cat
03.10.2009, 14:43
hmmmm...also mein glätteisen hat an den enden so eine gummifläche, die nicht heiß wird und wo ich dann das glätteisen zusammendrücken kann.
damit liegen beide flächen perfekt aufeinander.

das hier habe ich ... uh...ist grad im angebot

http://www.amazon.de/Remington-S2002-schmaler-Haargl%C3%A4tter-Teflon%C2%AE/dp/B000BQ7J3E/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1254573799&sr=8-1

SummerGirl
03.10.2009, 17:23
Ich hab einen von Remington das beste was es gibt
kann ich nur empfehlen :D möcht mein nie mehr hergeben xD
werd nen link später posten

Annalina
06.10.2009, 13:13
Ich habe schon viele Glätteisen ausprobiert und habe jetzt zum zweiten mal das selbe von Remington (das erste habe ich leider verloren) es kostet um die 50 Euro.

Chocolate_Dream
30.10.2009, 16:23
Ich hab auch eins von Remington..das sind die besten!!

Sheila
01.11.2009, 20:22
Hehe kann ich nur zurückgeben.
Hab auch eines vom Remington und würds nicht mehr hergeben
:blumen:

Nivia
01.11.2009, 23:23
meins ist von Tondeo und das habe ich jetzt schon seit gut 4 jahren und bin ganz glücklich damit, kostet bei amazon 44€ obwohl ich schwören könnte das es vor einem halben jahr nur 34€ gekostet hat ^^

lisa.
24.11.2009, 14:34
hab auch eins von remington : )). und bin damit jetzt super glücklich,bei dem glätteisen und einer aufbewahrungsbox dafür,ist nämlich auch noch eine cd die dir zeigt wie du mit dem glätteisen am besten arbeitest. :thumbup: http://www.liveshoppingwidgets.de/angebote/wp-content/uploads/2009/07/image_remington-glaetteisen-s1031-sleek-curl-mit-teflon-keramik-und-turmalinbeschichtung_type2.png

Vermilion
24.11.2009, 16:15
Mal eine Frage an Euch & ich hoffe, dass mich die TE nicht anpflaumt deswegen :)

Wenn ihr Eure Haare geglättet habt, sind die am nächsten Tag fettig bzw. sehen die fettig aus? Falls ja, macht ihr was dagegen, was hilft? Bei mir ist das jedenfalls der Fall.

lisa.
24.11.2009, 21:28
Mal eine Frage an Euch & ich hoffe, dass mich die TE nicht anpflaumt deswegen :)

Wenn ihr Eure Haare geglättet habt, sind die am nächsten Tag fettig bzw. sehen die fettig aus? Falls ja, macht ihr was dagegen, was hilft? Bei mir ist das jedenfalls der Fall.

vielleicht glättest du deine haare auf einer zu hohen Gradstufe.
war bei mir mal der fall als ich dann ein paar grad runter gegangen bin wars nicht mehr das problem (:

Vermilion
24.11.2009, 21:30
Habs immer auf der untersten Stufe. Das sind bei meinem Remington 130°. Vielleicht liegts auch an dem Hitzespray oder es ist einfach so bei mir. Werde es mal weiter austesten.

KonsumJunkie
24.11.2009, 22:34
Ich habe eins von Braun, das ich liebe. Es wird superschnell heiß und glättet ganz leicht.
Am 2. Tag wirken meine Haare auch immer eher strähnig (ich glätte auf mittlerer Stufe), nicht wirklich fettig, sie glänzen eben mehr als normalerweise. Aber ich mag das ganz gern, weil ich sonst eher krauses Haar habe.

starling
25.11.2009, 07:59
@vermillion:
hast du feine haare? da kann das schnell vorkommen dass ein zu heißes eisen den "fettige-haare-effekt" hervorruft....
PS: bei feinen haaren sind 130 grad definitiv zu heiß...100-110 tun´s da völlig.


lg starling

svenili
01.12.2009, 21:19
hallo,

also ich habe ein billig glätteeisen. da ich es nur ab und zu benutze war es ganz ok, aber ich merke schon, dass es ein rießen unterschied zum ghd von meiner schwester ist. nun wollte ich mir evtl eines von remington zulegen, da hier ja die meisten davon geschwärmt haben ;)

nun aber meine frage, bei amazon sieht es so aus, dass einige mit temperatureinstellung sind und manche ohne. :confused: was ist da der unterschied? stellen sich die anderen automatisch auf das haar ein oder gibt es da eben einfach nur eine stufe?
was würdet ihr mir empfehlen? eines mit manueller temperaturregelung?

ich hoffe ihr könnt mir da bei meiner kaufentscheidung weiterhelfen

lg

.amable-
01.12.2009, 21:27
also Themperaturregelung is' sehr sehr gut.. weil du es dann eben auf deine

Haare einstellen kannst (: feinere Haare brauchen nich' so viel Themperatur

wie dicke Haare z. B.. :redface:

Sandy
01.12.2009, 23:45
Also ich habe noch keins, weil ich von Natur aus superglatte Haare habe ;)
Bin aber am überlegen ob ich mir eins kaufe, denn man soll ja auch Locken usw. damit zaubern können.

cat
02.12.2009, 01:47
@svenili
die glätteisen ohne temperturregelung stellen sich dann nicht automatisch auf die haare ein. da gibt es dann einfach nur eine stufe, die für alle haare ausreichen muss.
ich würds auch erstmal mit nem remington versuchen, muss ja nicht gleich das superteure ghd sein.

FunnyLadyx3
02.12.2009, 23:30
Ich hab ein Glätteinsen ohne Temperaturreglung.
Ich habe eins von Rowenta. Was ich gut finde an dem Glätteisen ist, dass es Schnurrlos ist, aber es ist immer nervig wenn man vergessen hat, den Akku aufzuladen:fragend:

.amable-
03.12.2009, 01:10
Also ich habe noch keins, weil ich von Natur aus superglatte Haare habe ;)
Bin aber am überlegen ob ich mir eins kaufe, denn man soll ja auch Locken usw. damit zaubern können.

Ooohja, ich mach' meine Locken immer so & ich finds' toll :redface:

svenili
03.12.2009, 01:11
vielen dank für die antworten.:thumbup: dann werde ich mal weiter bei amazon stöbern und mich dann vielleicht irgendwann mal entscheiden ;)
falls ihr tipps zu bestimmten remington glätteeisen habt, bin ich natürlich dankbar. bis ich mich entscheide dauert es bestimmt wieder einige tage :D
zu meinem haartyp:
ich habe kürzere haare (etwas länger als kinnlänge) und sie sind nicht dünn, denke mal normal.

momentan habe ich ein auge auf den Remington S2014 geworfen, da er gerade im angebot ist, temperaturregelung hat und so super bewertet wurde. falls jemand was dazu sagen kann oder auch auf der suche ist ;)

stimmt, mit meinem remington ( wenn ich es dann mal habe ;) ) will ich das mit den locken auch mal testen. mit meinem billig glätteeisen ist das nicht zu empfehlen.

starling
06.12.2009, 09:17
@svenili:
hast du´s schon mal mit nem mini-glätter versucht?
Die sind total super wenn das haar nicht so lang ist und/oder du nur partienweise glätten willst.
Ich habe meinen von goldwell aber es gibt auch gute von jaguar oder comair.
wichtig ist bei allen glätteisen ein hitzeschutzspray, sonst machen die haare das nicht lange mit...

http://picture.yatego.com/images/4457440e952fb6.6/jaguar_stmini_image%5B1%5D.jpg

Marycondary
13.12.2009, 21:01
GHD ist sooo super! Beste Glätteisen! Bevor man in mehrere günstige investiert, lieber ein gutes holen! Ich habe meins seid 2002 und bin sooo zufrieden damit. Haare werden sofort glatt und bleiben auch drei Tage so! Dazu empfehle ich das Hitzespray (das verklebt und beschwert die Haare nicht) Ich liebe ghd!

Ruby
30.12.2009, 18:03
Hallo!

Ich habe ein echt nerviges Problem. Ansich habe ich (halblange) glatte Haare. Aaaaber: Gerade, wenn diese frisch gewaschen sind, machen die letzten 10 cm gerne so ne Welle nach innen oder außen (meistens eine Seite so, die andere so). Könnt ihr mir ein gutes Glätteisen empfehlen?

Nach Möglichkeit


günstig
leicht (vom Gewicht her)
schnell heiß
schonend für die Haare
Danke schonmal für die Vorschläge und Erfahrungsberichte. :)

(P.S.: Ich habe bereits ein Glätteisen, aber das ist an die 10 Jahre alt. Es ist schwer, es dauert lange, bis es heiß ist, es ist klobig und es befindet sich auch keine Beschichtung o.ä. auf den Platten.)

Beauty_Princess92
30.12.2009, 19:14
Hey ho :)
Ich habe mir gerade ein Glätteisen der Marke Remington geauft und bin mit dem super zufrieden.
http://www.amazon.de/Remington-S2014-protect-schmaler-Haargl%C3%A4tter/dp/B000VS7A2M/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1262196685&sr=1-1

dies ist es :D
es ist super schönend zum Haar und erreicht schnell die gewünschte Temperatur. Gerade weil sie es bei Amazon runtergesetzt haben habe ich sofort zugeschlagen :)
Du kannst halt ganz variabel selbst die Temperatur einstellen und somit je nach Styling kreieren. :lachen:

Außerdem wie der Name des Eisens schon sagt schützt es die Haare und dabei haben sie noch einen schönen Glanz :)
Hoff ich konnt dir weiter helfen ♥

Ruby
30.12.2009, 19:58
Ja das hilft mir schon. Ich hoffe nur, bis ich Geld gekriegt hab, gilt die Aktion noch bzw. sind noch welche auf Lager.
Aber ist vielleicht eh ganz gut, wenn ich nicht direkt beim erstbesten Angebot zuschlage. ;)

Edit: Hauptsache, das klappt dann auch so, wie ich mir das vorstelle. Hab ja leider nichts gekonnt, wenn meine Haare diesen "Knick" trotz Glätteisen schlagen. Vielleicht sollte ich doch nochmal mein altes Glätteisen rausholen und probieren.

Beauty_Princess92
30.12.2009, 20:07
Wie gesagt probieren geht über studieren aber mit diesem Glätteeisen kann man wirklich nichts falsch machen :lachen:

Strawberryy
30.12.2009, 20:11
Ich kann dir Glätteisen von Remington empfehlen, hab selber auch einen von Remington.

___________

Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum.

mel
30.12.2009, 20:16
Hallo Mädels,
zu Glätteisen-Empfehlungen haben wir schon ein Thema: http://www.pinkmelon.de/forum/showthread.php?t=476
Ich lege die beiden daher mal zusammen.
LG
Mel

caotic.princess__
30.12.2009, 21:54
ich habe auch einen haarglätter von remington nur leider geht die goldene beschichtung der keramikplatten ab :(
auf jeden fall wollte ich gerne wissen ob eine von euch den braun satin hair haarglätter hat und wie der so ist

mausi
31.12.2009, 10:55
ich hab von carrera das purple glätteisen (lila wie purple schon sagt)
ich bin eigentlich zufrieden, leider denk ich aber manchmal das er mir so vereinzelt haare ausreis, aber mit dem glättungsgel und hitzegel von loreal passiert das nicht mehr!
ich glätte mir meine haare jetzt nicht so oft, eher locken!
aber ich bin zufrieden, aber gegen meinen remingetn lockenstab kommt das glätteisen nicht an!
<3

Stinnie
09.01.2010, 22:19
Ich habe Das Glätteisen Udo Walz Bellissima, »B 25«
& bin voll zufrieden damit.:)

vivivw
29.01.2010, 14:58
Also ich hab eins von Udo Walz und bin mehr als zufrieden damit

LovelyGirlxX
29.01.2010, 15:43
HEY =)
Ich hab dieses hier und find es TOLL -_-
http://www.expert-esch.de/zen/images/philips-hp4666.jpg

Silliie
29.01.2010, 15:45
Ich habe Das Glätteisen Udo Walz Bellissima, »B 25«
& bin voll zufrieden damit.:)

das hab ich auch ... WOW !!

knuffy
29.01.2010, 15:58
hab ein Remington eins von dieser "sleek & curl" reihe das ist gut! wollt eig. eins von ghd is aber leider ein bisschen zu teuer xD

Erdbeercappuccino
29.01.2010, 16:18
ich habe auch einen haarglätter von remington nur leider geht die goldene beschichtung der keramikplatten ab :(
auf jeden fall wollte ich gerne wissen ob eine von euch den braun satin hair haarglätter hat und wie der so ist
Sorry, das kommt jetzt etwas spät aaber: Ich habs's ;)
Modell: ES3-C

Davor hatte ich ein Billigmodell und ich muss sagen: Es ist überhaupt kein Vergleich! Die Haare sind nach dem Glätten weich und glänzend. Außerdem gefällt mir die Temperatureinstellung gut und das der Bildschirm die Farbe verändert (Während der Aufheiz-Phase orange, wenn es die gewünschte Temperatur erreicht hat grün, beim Abkühlen rot). Es ist zwar etwas teurer, jedoch jeden Cent wert :)

lg

PollyWood
01.02.2010, 13:55
das ghd will ich auch unbedingt haben! letzen monat hab ich als überlegt ob ichs mir hollen soll..habe mich dann erstmal nicht dafür entschieden. 200 euro is echt ganz schön viel für so ein haarglätter.

ich habe eins von tonedo und bin total damit zufrieden.

Tini8
10.02.2010, 10:48
also ich würde mein ghd nicht mehr hergeben, und nie mehr ein anderes verwenden.
-es heizt in sekundenschnelle auf
-macht auf anhieb super glatt
-läßt das haar schön glänzend
-hält den ganzen tag
ich hatte vorher eines von sassoon, da mußte ich bestimmt 5 mal drüber gehen bevor die haare glatt wurden. ausserdem waren meine haare nach einiger zeit wie stroh.
200 euro ist zwar ein knackiger preis, relativiert sich aber mit der zeit, wenn man bedenkt wie lange man etwas davon hat.

PollyWood
10.02.2010, 14:48
also ich würde mein ghd nicht mehr hergeben, und nie mehr ein anderes verwenden.
-es heizt in sekundenschnelle auf
-macht auf anhieb super glatt
-läßt das haar schön glänzend
-hält den ganzen tag
ich hatte vorher eines von sassoon, da mußte ich bestimmt 5 mal drüber gehen bevor die haare glatt wurden. ausserdem waren meine haare nach einiger zeit wie stroh.
200 euro ist zwar ein knackiger preis, relativiert sich aber mit der zeit, wenn man bedenkt wie lange man etwas davon hat.

alle schwärmen so.. :( es ist echt nochmal eine überlegung wert..
aber ich bin so ein dussel und mach elektrozeugs IMMER kaputt..^^ obwohl ich mein eisen schon seit august habe..ist mir glaub 3939393 runtergefallen aber es geht noch.. ^^

sind die ghd glätter eigentlich alle die selben? oder unterscheiden sich da nur die farben? weiß das jemand?

Nessi
10.02.2010, 19:16
Ich hab eins von mia, eine sehr unbekannte marke, aber es ist sehr toll. (:

Thu
10.02.2010, 19:40
Mein Glätteisen kommt von Remington ♥ Es handelt sich um das s1051 aus der Sleek&Curl Reihe. Ich liebe es! Mein größter Schatz...na ja nach meinem Freund :lol: Es heizt super schnell auf und hat eine tolle Temperaturregelung. Ich mags, wenns beim aufheizen und abkühlen das blaue Display blinkt :)

svenili
06.03.2010, 17:18
:hiya:
also ob man es glaubt oder nicht, auch ich hab mir jetzt endlich ein richtig gutes glätteisen geleistet. ich konnte mich ja nicht so wirklich entscheiden und habe viel verglichen etc.
es ist das *trommerlwirbel* Remington S9950 (http://www.amazon.de/gp/product/B001A25P2A/ref=s9_simh_gw_p364_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=0P033D40WMFBPF7ZN6NJ&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128) geworden. :girlsmileyheart:

es gibt zwar noch ein paar günstigere von remington, aber überzeugt haben mich die federnd gelagerte Stylingplatten und die Tastensperre.
als ich es dann das erste mal benutzt habe,war ich sooooooooooo begeistert. wahnsinn. ich habe keine strähnen abgeteilt sondern einfach mein haar genommen und im ganzen geglättet. es wurde total schnell glatt auch mit geringer hitze. ist wirklich ein rießen unterschied zu meinem alten billig glätteisen. ich bin sogar fast überzeugt dass es besser oder zumindest gleichwertig ist wie das ghd von meiner schwester (mein test ist zwar schon etwas länger her, aber ich werde bei gelegenheit mal einen vergleichstest machen).
daran dass noch irgendwelche pflegestoffe an mein haar abgegeben werden glaube ich zwar nicht (v.a. nicht über jahre hinweg), aber dafür ist meiner meinung nach auch nicht das glätteisen gedacht. ;)
positiv ist auch, dass super schnelle erhitzen (also im vergleich zum meinem billig glätteisen natürlich um welten besser)

joa also ich dachte mir ich gebe hier mal einen tipp, falls es noch ein paar unentschlossene gibt wie mich vorher ;) danke nochmal für eure tipps :hug:

Strawberryy
06.03.2010, 20:06
Also bei Remington kannst du nichts falsch machen =) Ganz neu sind ja jetzt die Keramikoberfläche, die die Haare nicht so schädigt=)

Thu
06.03.2010, 20:38
Jep :) Remington ist suppa :)

lilahi
06.03.2010, 23:10
meiner is auch von Remington und ich bin total zufrieden :)

Kitty2309
07.03.2010, 19:37
Ich reihe mich mal ein.. hab auch eins von Remington... I :girlsmileyheart: IT!!

starlight79
09.03.2010, 14:59
Ich hab auch eins von Remington...Sleek & Curl glaube ich. Ist schon mein zweites von Remington! Das erste hatte viele Jahre super funktioniert! :-)

Nessi
09.03.2010, 18:37
Ich hab mir gestern eins gekauft von waves. Mit so Keramik Platten. :)

annabelle_x3
14.03.2010, 15:41
meins ist der IV styler von ghd.
ist ziemlich teuer, aber auch super gut. :)
ich will ihn niee wieder hergeben.. <3

Belle
15.03.2010, 01:46
also...
ich besitze auch einen Remington;) und ich bin seit 2 Jahren begeistert. Habe langes, dickes und lockiges Haar und dieser macht einfach jedes Haar glatt...

ich poste mal den Link: ist zwar kostspielig aber was meine Haare angeht, da spar ich nich !!! :)



http://www.amazon.de/Remington-S8102-Wet2Straight-schmaler-Haargl%C3%A4tter/dp/B000VRZP5C/ref=sr_1_7?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1268613759&sr=1-7

LaEyeshadow
21.03.2010, 17:40
ich besitze auch ein glätteisen von remigton, habe es seit kurzem. finde ich wirklich cool...das gab es in einer LE. mit schönen kleinen blümchen. ;D

annabelle_x3
14.04.2010, 19:18
nochmal zum ghd.
meiner meinung nach ist es das beste,..
ich hab schon bei freundinnen ander (remington, udo walz, braun, billig haarglätter) ausprobiert und KEINS ist vergleichbar mit meinem ghd.
der preis lohnt sich!!!

BeautyTami
14.04.2010, 19:40
ich benutze auch von remington das sleek & curl und ich lieeeebe es ♥ besonders auch um locken zu machen :)

Lauraaa_
19.04.2010, 22:48
Im Moment benutze ich noch ein Remington aber das stinkt so unglaublich widerlich.
Es ist wirklich gut aber der Geruch ist nicht auszuhalten, auf den Heizplatten ist irgendeine Stoffschicht die total verbrannt ist und so riecht es eben auch. Man kann putzen wie man will es geht ned weg. Also kauft mir meine liebe Mama zum bday ein GHD, sie selbst hat eins und omg es gibt kein besseres, der Preis zahlt sich aus <3

Raindrop
20.04.2010, 09:05
Hab mein Grundig-Glätteisen nun verkauft, da ich es ungefähr ein halbes Jahr schon nicht mehr benutzt hab und bevor es hier noch kaputt gegangen wäre, hab ich es lieber hergegeben.

Aerdna
20.04.2010, 12:51
Halli Hallo,

also ich habe von Philips ein Glätteisen mit verstellbaren Heizstufen...finde ich am wichtigsten bei einem Glätteisen....

Mit 60 Euro zwar nicht ganz billig aber ich bin voll zu frieden

Kristall3112
20.04.2010, 14:30
Ich habe ein weißes Grundig Glätteisen fürs Glätten und Locken. Ich komme damit ziemlich gut klar und bin zufriedener damit, als mit dem Remington Sleek & Curl. Habe aber ´trotzdem vor mir ein neues zu wünschen, im besten Fall ein kabelloses ^.^

TheFee
20.04.2010, 18:27
Also ich habe das Remington S2003 also an sich ist es echt gut... da über den glätteplatten eine Teflon-Gewebeschicht drauf ist.
Meine Haare werden da durch recht glatt.
Das Einzige was ein kleines Manko ist, ist das wenn man einen Hitzeschütze kurz vor der benutzung aufträgt und die Strähne dann Glättet bleiben Rückstände das Produkt in der Teflonschicht.Dies sieht man aber erst nach öfteren Benutzen.
Der Geruch des Glätteeisen ist sehr angenhem, was aber vll von dem l'oreal hot curl kommt.

Katja
20.04.2010, 18:34
Ich habe mir vor einiger Zeit mein älteres Remington gegen ein neues eingetauscht. Zunächst habe ich das Remington S1031 sleek & curl benutzt. Was mich aber tierisch gestört hat sind diese "Dinger" da direkt hinter den Platten zum Griff hin. Man sieht das jetzt nur unten, aber oben ist auch nochmal so ein Teil. Die greiffen dann ineinander. Meine Haare sind da sooo oft drin hängen geblieben und dann ausgerissen.

Mittlerweile benutze ich das Remington S2014 protect&shine. Damit kommt ich viel besser zurrecht, schon alleine weil da diese "Dinger" halt eben nicht sind. Scheint mir bei dem anderen Modell auch ein Konstrukutionsfehler zu sein. Das hat doch garkeine Funktion!?

Olivia
20.04.2010, 18:49
Ein gutes Glätteisen, das ich sehr empfehlen kann ist das Sleek& Curl von Remington. Ich geb es jedenfalls nicht mehr her ;)

Kati09
19.09.2010, 21:41
Ich schwöre seit einiger Zeit auf den ghd Originalstyler...
Für mich gibt es keinen besseren...
Er ist perfekt zum Glätten , Locken formen , störende Haare bändigen etc...
Man kann damit sogar diese kleinen fliegenden kurzen Haare wegbekommen , in dem man einfach den Styler schließt und dann einfach über ganz knapp über die Kopfhaut fährt... (versteht man das... ??? )
Er ist nach knapp 30Sek. einsatzbereit , also kein ewiges Aufheizen ...

Und was noch super toll ist das er nach 30Minuten alleine ausgeht... also für so Vergessliche wie Mich einfach Ideal...

MeLii
19.09.2010, 21:50
ich hab den s9000 von remington und der ist einfach nur Hammer!!
hat so ein dampf-dingens-system eingebaut, wenn man da auf nen knopf drückt, kommt aus den stylingplatten aus minilöchern wasserdampf raus... tut meinen Haaren richtig gut :D
den kann ich allemal empfehlen... hat vor fast 2 Jahren ungefähr 80 Euros gekostet, aber es hat sich ausgezahlt.. bin noch immer vollstens zufrieden und den würd ich zu 200% weiter empfehlen :thumbup:

Erdbeerstern
27.09.2010, 16:37
Hab ebenfalls den ghd Styler seit über einem Jahr und hatte nie ein besseres Glätt (und Locken!) eisen!
Außerdem ist es das einzige Glätteisen in unserem Haushalt, dass es geschafft hat, die den Ami-Krauskopf von meinem Dad perfekt galtt zu kriegen :D

light
27.09.2010, 16:38
ich habe eins vpn grundig! ist sehr guT!

Lilo
02.10.2010, 09:40
ich habe ein remington s1051 sleek&curle. bin damit auch sehr zufrieden.

Klaxa
05.10.2010, 17:25
Alter Schwede, ich hab mir eins von Rossman für 8€ gekauft, aber das ist so übelst schelcht, würde ich nichtmal meinen schlimmsten Feinden empfehlen :D

Aber ich hab ein billiges gesucht für ab und zu, wenn die Haare echt gar nicht wollen, aber da ich schon generell ziemlich glattes Haar habe, kaufe ich mir auch kein anderes.

habe aber noch keinen Spliss oder so davon bekommen, auch wenn ich schon ein paar mal das Schutzspray vergessen habe, wird aber wohl eher an meinen Haaren liegen als an diesem guten Stück :P

Lisaa
06.10.2010, 16:08
ich hab auch das glätteisen 'sleek & curl'
habs mir beim saturn besorgt, weiß aber nicht merh, wieviel des kostet
schätze so um die 50€
ich finds toll ;)

BimbinaLove
15.10.2010, 13:46
Ich hab eins von Corioliss und es ist super ( aus Italien )

kann man auch im internet bestellen finde ich sogar besser als mein alter GHD Styler :-)

xMaleen
29.10.2010, 10:42
Meins ist von Babyliss, mit dem bin ih schon lang sehr zufrieden :)

winterflower
29.10.2010, 18:06
Hab jetzt auch schon seit 2 Jahren eins von Remington und bin total begeistert.... Hab seither bei keiner meiner Freundinnen ein besseres entdeckt, würde meines niiiiiie wieder hergeben :-) Macht die Haare nicht kaputt oder trocken, sondern schön weich, geschmeidig und glänzend :-) Bin zwar ziemlich lang mit meinen dicken Locken beschäftigt, sie zu bändigen, aber sieht jedes Mal wieder toll aus :-)

pink_firefly
03.11.2010, 20:34
Ich war jetzt mal faul und hab nicht alles gelesen *schäm*
Bis vor kurzem hatte ich noch ein Glätteisen von Remington, aber da hat sich irgendwann die Beschichtung gelöst, daher will ich das nicht mehr verwenden und möchte auch keins von der Marke wiederhaben

Hat einer von euch schon mehrere Jahre ein Glätteisen von GHD im Gebrauch und kann was dazu sagen, ich liebäugel nämlich mit der aktuellen Winteredition und bin am überlegen, ob sich das sparen lohnt.

.amable-
03.11.2010, 20:43
Ich war jetzt mal faul und hab nicht alles gelesen *schäm*
Bis vor kurzem hatte ich noch ein Glätteisen von Remington, aber da hat sich irgendwann die Beschichtung gelöst, daher will ich das nicht mehr verwenden und möchte auch keins von der Marke wiederhaben

Hat einer von euch schon mehrere Jahre ein Glätteisen von GHD im Gebrauch und kann was dazu sagen, ich liebäugel nämlich mit der aktuellen Winteredition und bin am überlegen, ob sich das sparen lohnt.

Ich hab' ein GHD, allerdings noch keine paar Jahre.. aber man merkt

den Unterschied zu 'normalen' Glätteisen auf jeden Fall . Das einzige

was mich daran stört is', dass es keine Temperaturregelung gibt .

Wobei es sein kann, dass bei den Nachfolgern von meinem das schon

erneuert wurde.. eine Bekannte von mir hat ihr Glätteisen schon viele Jahre

& es sieht zwar etwas mitgenommen aus (is' schon ziemlich alt),

aber funktioniert noch einwandfrei (:

Mao
05.11.2010, 07:17
also ich hab eins von babyliss
das wet n dry damit hab ich mir auch immer nur die haare ausgerissen
anfangs war das nicht so wurd aber immer schlimmer mit der zeit

Nadin
07.11.2010, 20:18
Es gibt bei Rossmann ein sehr guter Glätteisen. Der Glätteisen hat 3 verschiedene Blatten.

Melly
15.11.2010, 18:08
Ich habe eines von Remington, hat nur ca 23 Euro gekostet (Angebot im Internet) und ich finde es einfach toll :) Es glättet die Haare super gut und macht sie auch nicht so sehr kaputt wie andere Glätteisen. Dennoch benutze ich zusätzlich den Hitzeschutz von Syoss, den ich auch super finde.

Misskaffeebohne
05.12.2010, 17:47
So ein richtiges glätteisen besitze ich nicht. Ich habe eins von Babyliss. damit kann man aber auch wellen machen, glätten und creppen. finde ich aber nicht so toll, da es ziemlich breit und unhandlich ist. und es gibt keine temperaturregelung. dafür ist es recht günstig... 10-15€.
Ich denke, ich kaufe mir demnächst mal von remington das sleek und curl. das gibts bei mir im SB für 25-30€. Woanders hab ichs auch schon für 40 gesehen..

bibifant
07.12.2010, 17:53
Hallo ihr lieben :)
ich denke seit einer Weile drüber nach mit dieses GHD Glätteisen mit den Keramikplatten zu kaufen. Weil ich aber noch nie ein Glätteisen hatte (und das Ding ja doch ziemlich teuer ist), dachte ich, ich frag euch erstmal nach euren Erfahrungen. Welches Glätteisen benutzt ihr oder habt ihr vielleicht den GHD und könnt mir sagen, wie er euch gefält?

lassomyheartx33
07.12.2010, 17:57
hey, ja ich habe eins und finds super :) hab hier auf pinkmelon dazu mal nen testbericht geschrieben...http://www.pinkmelon.de/test/hair/hair-tools/haarglatter-2/ghd-iv-styler-rare-collection.html kannst ja mal nachlesen^^

.amable-
08.12.2010, 11:47
Hallo ihr lieben :)
ich denke seit einer Weile drüber nach mit dieses GHD Glätteisen mit den Keramikplatten zu kaufen. Weil ich aber noch nie ein Glätteisen hatte (und das Ding ja doch ziemlich teuer ist), dachte ich, ich frag euch erstmal nach euren Erfahrungen. Welches Glätteisen benutzt ihr oder habt ihr vielleicht den GHD und könnt mir sagen, wie er euch gefält?

Paar Beiträge über dir, hab' ich auch schon was dazu geschriebn'.. (:

hinzufügen kann ich noch : Es heizt sich schnell auf, gleitet sehr gut durch

die Haare, sie werden nich' eingezwickt an iwelchen Ecken wie man es

von vielen Glätteisen kennt & das Ergebnis lässt sich sehen.. mit minimalen

Aufwand & nur kurzen Durchziehen des GHD werden die Haare richtig schön

glatt & meiner Meinung nach auch glänzend.. die Investition lohnt sich! ;)

Sarah.
08.12.2010, 19:58
Ich habe mir das neue Remington Pearl mit Keramik- & Perlenbeschichtung schonmal als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gegönnt und es ist echt super! Hehe :)
Habe einige Zeit ein anderes, etwas älteres Remington von einem Freund getestet und war damit auch schon sehr zufrieden, aber das hat es noch getoppt!
Die Haare werden einfach nur super glatt ( was bei meinen welligen Haaren manchmal schon etwas schwierig ist ) & werden nicht irgendwie von der Hitze angegriffen oder ausgetrocknet!
Dazu noch ein sehr schönes Design mit Temperaturanzeige & Temperaturregler von 150-235 Grad! :)
Wirklich sehr empfehlenswert, trotz des Preises von ca 80 Euro.
Aber hey, Qualität kostet halt & so ein Glätteisen kann man ja auch Ewigkeiten benutzen. :)

Vitalia
09.12.2010, 15:30
Mich würde es auch interessieren, welches GHD man überhaupt nehmen soll?! Es gibt ja mehrere und jetzt diesen neuen ghd Gold Classic Styler in der Midnight Collection. Hat den jemand von euch vielleicht schon? Mir ist es z.B. sehr wichtig, dass ich auch Locken damit machen kann, ich benutze mein Glätteeisen (von Rusk) nämlich so zu 70% zum Locken machen ;)

Deswegen meine Frage: Mit welchem GHD kann man am besten Locken machen? :)

.amable-
09.12.2010, 15:33
Mich würde es auch interessieren, welches GHD man überhaupt nehmen soll?! Es gibt ja mehrere und jetzt diesen neuen ghd Gold Classic Styler in der Midnight Collection. Hat den jemand von euch vielleicht schon? Mir ist es z.B. sehr wichtig, dass ich auch Locken damit machen kann, ich benutze mein Glätteeisen (von Rusk) nämlich so zu 70% zum Locken machen ;)

Deswegen meine Frage: Mit welchem GHD kann man am besten Locken machen? :)

Alle GHD Glätteisen sind in ihrer Form so gemacht, dass man auch schnell

& einfach Locken zaubern kann . Die Form des Eisens is' nämlich eher

rund, statt flach / eckig wie bei den meisten anderen ;)

Welches man am Besten nehmen soll.. mh.. eigentlich ähneln sich alle

Glätteisen von GHD, es geht eher um die Größe & hauptsächlich um das

Design würde ich sagn' (:

Vitalia
10.12.2010, 11:30
Alle GHD Glätteisen sind in ihrer Form so gemacht, dass man auch schnell

& einfach Locken zaubern kann . Die Form des Eisens is' nämlich eher

rund, statt flach / eckig wie bei den meisten anderen ;)

Welches man am Besten nehmen soll.. mh.. eigentlich ähneln sich alle

Glätteisen von GHD, es geht eher um die Größe & hauptsächlich um das

Design würde ich sagn' (:

Das ist schonmal beruihend zu wissen, dass alle Glätteeisen für Locken geeignet sind :) Weil es bei dem IV Styler z.B. explizit dabei steht, dass er für "Locken, Flicks und Wellen und zum Glätten" geeignet ist, während bei dem neuen gold Classic Styler nur "glamouröse Wellen" steht, da war ich mir unsicher...

Naja, es gibt ja schon ganz unterschiedliche Glätteeisen von ghd, die ich auch in Form und Funktion unterscheiden. Der IV salon Styler ist z.B. superbreit und extra für dickes und widerspenstiges Haar, während der IV Ministyler mit seinen sehr dünnen Heizplatten für kurzes Haar gedacht ist.

Ach ich guck einfach mal und entscheide mich für das schönste Design, der den lassomyheartx33 getestet hat, sieht z.B. wunderschön asu :)

.amable-
10.12.2010, 12:03
Das ist schonmal beruihend zu wissen, dass alle Glätteeisen für Locken geeignet sind :) Weil es bei dem IV Styler z.B. explizit dabei steht, dass er für "Locken, Flicks und Wellen und zum Glätten" geeignet ist, während bei dem neuen gold Classic Styler nur "glamouröse Wellen" steht, da war ich mir unsicher...

Naja, es gibt ja schon ganz unterschiedliche Glätteeisen von ghd, die ich auch in Form und Funktion unterscheiden. Der IV salon Styler ist z.B. superbreit und extra für dickes und widerspenstiges Haar, während der IV Ministyler mit seinen sehr dünnen Heizplatten für kurzes Haar gedacht ist.

Ach ich guck einfach mal und entscheide mich für das schönste Design, der den lassomyheartx33 getestet hat, sieht z.B. wunderschön asu :)

Hab' mir den Gold Classic mal eben angeschaut.. okaii, er sieht oben eckiger

aus als manch' andre, aaaber.. grundsätzlich kann man mit JEDEM Glätteisen

Locken machn' & das sogar mit verschiedenen Techniken, also mach' dir

deshalb keine Gedanken ;) Ja, das war was ich gemeint hatte mit Unterschied

in der Größe :redface: Genau, guck' dich einfach um.. ich hab' z. B diese

Version : http://www.glatteisen-ghd.com/Ghd/ghd-iv-precious-bigpic-2.jpg

PixieFly
10.12.2010, 14:00
Ich hab ein Glätteisen/ Lockenstab von Aldi, das ist eigentlich echt gut und hat nur 7,99 gekostet...:)

greeneyed
11.12.2010, 14:13
Ich hab ein recht einfaches von Remington, mit verstellbarer Temperatur und Tourmalinbeschichtung (was mir wichtig war) und einer Sperre, damit die Platten nicht verkratzen. Bei Saturn hat es 35€ gekostet und als ich es durch Zufall bei Amazon gesehen habe 22€ noch was. Tja, dumm gelaufen, aber Saturn hat mir wenigstens 5€ erstattet.

Ielay
12.12.2010, 21:24
Hey Mädls,

ich wünsche mir zu Weihnachten ein Glätteisen, auch, um damit Locken zu machen. Nun hab ich mir diese drei von Remington rausgesucht. Welches davon würdet ihr mir am ehesten empfehlen?

http://www.amazon.de/Remington-S1051-sleek-schmaler-Haargl%C3%A4tter/dp/B001CC4IJE/ref=sr_1_1?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1291929722&sr=1-1

http://www.amazon.de/Remington-S2014-protect-schmaler-Haargl%C3%A4tter/dp/B000VS7A2M/ref=sr_1_2?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1291929722&sr=1-2

http://www.amazon.de/Remington-S2002-schmaler-Haargl%C3%A4tter-Teflon%C2%AE/dp/B000BQ7J3E/ref=sr_1_3?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1291929722&sr=1-3

Ich hab eher dünne Haare und werde wahrscheinlich mehr Locken machen als meine Haare glätten. Da eignet sich wahrscheinlich das Sleek & Curl am besten, zumindest vom Namen her. Hab ehrlich gesagt noch keine Erfahrung mit Glätteisen.

greeneyed
12.12.2010, 23:33
Das 2. hab ich...Also das S 2014. Hab auch feines Haar und brauch da immer nur die erste Stufe um die Haare zu glätten. Wie es bei Locken ist, weiß ich nicht. Würde aber jetzt z.B. das Sleek & Curl holen, wenn meins kaputt gehen würde. Ich bin mit dem S 2014 sehr zufrieden, aber denke nicht, dass das Sleek & Curl schlechter ist und feines Haar lässt sich leichter glätten als total dickes und lockiges Haar. Allerdings glaube ich, dass das neue Babyliss
http://www.amazon.de/BaByliss-ST70E-Haargl%C3%A4tter-ipro230-icurl/dp/B002IK51PE/ref=sr_1_1?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1292192857&sr=1-1

für Locken am besten geeignet ist, da es auch an den Seiten beschichtet ist. Aber das ist natürlich eine andere Preisklasse, da es neu ist.

Ielay
12.12.2010, 23:47
Das 2. hab ich...Also das S 2014. Hab auch feines Haar und brauch da immer nur die erste Stufe um die Haare zu glätten. Wie es bei Locken ist, weiß ich nicht. Würde aber jetzt z.B. das Sleek & Curl holen, wenn meins kaputt gehen würde. Ich bin mit dem S 2014 sehr zufrieden, aber denke nicht, dass das Sleek & Curl schlechter ist und feines Haar lässt sich leichter glätten als total dickes und lockiges Haar. Allerdings glaube ich, dass das neue Babyliss
http://www.amazon.de/BaByliss-ST70E-Haargl%C3%A4tter-ipro230-icurl/dp/B002IK51PE/ref=sr_1_1?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1292192857&sr=1-1

für Locken am besten geeignet ist, da es auch an den Seiten beschichtet ist. Aber das ist natürlich eine andere Preisklasse, da es neu ist.
Danke für deine Antwort. Das von BaByliss schaut gut aus, ist mir aber wirklich zu teuer für den Anfang. Ich glaub Sleek & Curl wird's werden. :)

Vitalia
13.12.2010, 08:13
Hab' mir den Gold Classic mal eben angeschaut.. okaii, er sieht oben eckiger

aus als manch' andre, aaaber.. grundsätzlich kann man mit JEDEM Glätteisen

Locken machn' & das sogar mit verschiedenen Techniken, also mach' dir

deshalb keine Gedanken ;) Ja, das war was ich gemeint hatte mit Unterschied

in der Größe :redface: Genau, guck' dich einfach um.. ich hab' z. B diese

Version : http://www.glatteisen-ghd.com/Ghd/ghd-iv-precious-bigpic-2.jpg

Mensch, das sieht ja schön aus :) WOW! Das ist bestimmt nicht mehr erhältlich, oder? Das war bestimmt so eine limited edition, wenn ich das richtig sehe...

.amable-
13.12.2010, 09:53
Mensch, das sieht ja schön aus :) WOW! Das ist bestimmt nicht mehr erhältlich, oder? Das war bestimmt so eine limited edition, wenn ich das richtig sehe...

is' eine Weihnachtsedition.. aber auf ebay oder allgemein im Internet

müsste sie noch zu finden sein . Der Preis is' natürlich dann auch etwas

niedriger, da sie ja nich' aktuell is' (: is' glaub' ich von letztem Jahr..

m3louYouI
28.08.2011, 17:19
Hallo !<3

Ich suche ein günstiges Glätteisen

zuckerschnute
28.08.2011, 20:10
Günstig ist das von Rossman(10€), das aber nicht so gut ist..(gibt es außerdem nur manchmal)
Guck doch mal bei AMAZON, die haben auch immer noch Kundenrezensionen!

(der Testsieger bei StiftungWarentest hat 70 € gekostet)
Hoffe ich hab dir geholfen ;)

redcarpet
12.09.2011, 19:18
Ich hab von Braun Satin Hair 7 mit Farbschutz also perfekt für coloriertes Haar. Die Anwendung ist einfach und das Ergebnis auch super gut. Und das für nur ca. 45€. ;) Mein absolutes Lieblingsstylingprodukt!

LuisaSophia
12.09.2011, 20:18
Meins ist von Tchibo, war aber auch in so einem Angebot, aber dass gibt es jedes Jahr wieder für knapp 30 Euro. Das ist sehr gut. Da die Heizplatten auch nicht so breit sind, ist es besser abgerundet und die Haare klemmen nicht ein. Die Temperatur ist auch regulierbar, sodass man die Haare mit der Hitze nicht ganz so schädigen muss. :)
Ich denke ein Glätteisen sollte mindestens 20 Euro kosten, eigentlich mehr damit es auch eine entsprechende Qualität haben kann. Ich bin von meinem für 30 Euro zwar echt überrascht, aber ein günstigeres hatte auch nicht so viele Funktionen, weshalb ich mir kein günstigeres holen würde. Denn ein Glätteisen hat man meistens ein paar Jahre und man hat auch ein oder drei Jahre Umtauschrecht, deswegen würde ich auch mehr Geld ausgeben. (Ich hatte davor 2 mal das von Braun für 40 Euro, das ist aber jeweils innerhalb eines Jahres kaputt gegangen :( )

xJohanna
18.09.2011, 11:26
Ich habe eins von Braun, Multistyler heißt das glaube ich und finds richtig sch.... , weil die Platten so rau sind und das nicht so schön durchs Haare gleitet. Bei meinem Remington Sleek & Curl haben sich die Haare immer unter den Platten verfangen und die Hülle wurde auch ziemlich heiß, das perfekte Glätteisen muss sich also erstmal noch finden.

Sunshine2011
10.10.2011, 07:27
Ich habe das "Braun Satin Hair 7" und bin total zufrieden damit. :)

anon-eliza2011
22.11.2011, 19:49
Ich hab das GHD.. das kostet zwar fast 200eu, ist aber soviel ich weiß das Beste im Moment!

DolcezZa_
24.01.2012, 17:04
Ich habe mir vor 3 Monaten eins von GHD das Scarlett Edition gehohlt. Es hat zwar einen stolzen Preis von 200 euro aber ich berreue keinen cent ! Ich hatte vorher Glätteisen von Remington, Braun, Grundig ... die haben zwar meine Haare gut glatt bekommen aber das hielt dann auch nur 1 std dann kamen die ersten wellen . Ich habe von Natur aus selber eher Wellige Haare die aber eher so wuschig aussehen also wie eine rausgekämmte dauerwelle. Und jetzt seitdem ich das Glätteisen von GHD benutze bin ich mehr als zufrieden mit meinen Haaren sie halten sogar 2 Tage aus ohne nochmal mit dem Glätter rüber gehen zu müssen ausser wenn es jetzt draussen nieselt aber selbst da sind sie minimal nur gewellt . Und beim ersten Glätten muss ich nicht wie sonst immer 3-4 mal über die Haare gehen um die Glatt zu kriegen ein einziges mal reicht da voll kommen aus. Ich kann nur jeden ein Glätteisen von GHD empfehlen der seine Haare öfters Glättet und mit anderen Glätteisen nicht das Ergebnis bekommt was man erwartet.

sunflowerfields
26.03.2012, 18:29
Also ich hab das "remington sleek & curl slim" und es ist astrein! das ist relativ schmal,was gut für den Pony oder für kürzere Haare ist und es hat an den gehäuseseiten kleine rillen,mit denen man das haar eindrehen und so wunderschöne korkenzieherlocken oder voluminöse wellen zaubern kann. es hat glaube 5 heizstufen und ne aufbewahrungsbox,sowie ne anleitungs-dvd waren auch dabei. hat glaube 25euro gekostet. ich bin echt zufrieden, hab sehr dickes störriges haar und mit dem teil krieg ich sie schön glatt und glänzend und das ergebnis hält mindestens 2 tage durch!!!

RebelleFleur
04.04.2012, 14:48
Also wenn ich meine Haare geglättet habe, kämme ich sie vorm schlafen gehen nur mal durch und mach mir dann einen hohen zopf auf dem kopf weil sie dann durchs schlafen nicht mehr wellig oder so werden am nächsten morgen kämm ich sie dann einfach und alles ist in ordnung. Ich weis echt nicht warum das bei dir so ist.. vielleicht benutzt du zu viele Stylingprodukte ? :/

Floower
05.04.2012, 20:03
Das Glätteisen von Braun kann ich nur empfehlen. Braun Satin hair 7, das ist der Hammer :)

LilaLola
11.05.2012, 21:37
Bis jetzt habe ich nur Remington und Braun versucht, kann ich nur gutes darüber berichten.

effylovespanda
21.05.2012, 12:08
was habt ihr alle mit remington ?! :D die von ghd sind die besten sind zwar was teurer aber ihren preis wert ;)

Amarys
21.05.2012, 13:37
was habt ihr alle mit remington ?! :D die von ghd sind die besten sind zwar was teurer aber ihren preis wert ;)

AMEN! :thumbup:

Nicci012
21.05.2012, 15:15
Meins ist von Remington und ich liebe es!

nellija
21.05.2012, 17:39
Das Glätteisen von Braun kann ich nur empfehlen. Braun Satin hair 7, das ist der Hammer :)

Ja, den hab ich auch, in der Colour Saver Edition, nicht die "normale". Bin echt begeistert, habe feines Haar und trotz dass ich nicht wenig glätte, sind meine Haare kaum splissig und trocken und brüchig schon gar nicht.
Also: :thumbup:

fruitcake
24.05.2012, 08:27
ich nutze eines von ghd ( http://www.ghdhair.com/de/limited-edition-ghds/ghd-blue-peacock-limited-edition )
und ich bin mehr als zufrieden!

blubb11
14.06.2012, 18:54
Ich bin mit denen von Remington zufrieden.

Moelfe
14.06.2012, 19:07
Ich habe das Satin Hair 7 von Braun. Ich kann es eig. nur empfehlen :

-Wir schnell heiß
-Man kann die Temperatur einstellen
-Angenehm im Handeling und gleitet gut durchs Haar
-mit Ionen (ob das jetzt wirklich was bringt habe ich noch nicht herausgefunden)

Ich liebe mein Glätteisen und finde es kann mit einem Remington mithalten ;)

Isabel
03.07.2012, 14:32
Ich habe den Grundig HS 5730 Crystal-Hairstyler und bin total damit zufrieden! Besonders für dicke Haare, aber auch für dünne ist er sehr gut! Die Keramikplatten passen perfekt aufeinander. Ich finde gut, dass das Kabel am Gerät zu 360 Grad drehbar ist, da bekommt man keinen Kabelsalat! Der Hairstyler ist auch recht billig, bei Amazon momentan 26,40€. Ich kann den nur empfehlen!

PinkBeauty
27.08.2012, 11:23
Hallo ihr Lieben,
es wird mal wieder Zeit für ein neues Glätteeisen und bevor ich eine Wahl treffe wollte ich euch mal nach eurem Favouriten fragen und was euch daran so begeistert. GHD fällt bei mir schon mal raus, weil sie mir einfach viel zu teuer sind :suspekt:
Bin momentan schwer angetan von dem Braun Satin Hair 7 hat Jemand schon Erfahrungen damit gesammelt?

Vielen Dank im Voraus :)

One_World
27.08.2012, 12:29
Also zu dem Braun Glätteisen kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Ich benutze seit einem Jahr den Babyliss iCurl 230 pro...

http://monskii92.wordpress.com/2011/08/01/review-babyliss-icurl-230-pro/ hier findest du eine genaue Review dazu...
Ich mag ihn sehr gerne, nicht nut zum Glätten auch zum curlen... Selbst meine Schwester (sie kriegt ihre Haare mit kaum etwas glatt aber mit dem iCurl klappt es wunderbar und hällt dann auch den ganzen Tag.... ;)

MWMK
27.08.2012, 14:59
Hallo Ihr Lieben,

Es gibt nur ein richtig gutes Glätteisen bzw eine Gute Marke CHI Hersteller Farouk.

Ich nutze das Glätteisen seit Jahren und egal ob Locken oder Glatt alles gelingt! Vorallem es ist gut für deine Haare, nicht schädlich. Durch einen Speziellen CHIP im Glätteisen wird die dichte bzw dicke deiner Haare beim Glätten gescannt und die wärme wird automatisch geregelt!!!

Lg MW

gwenyfar
08.06.2013, 14:21
Ich krame diesen Thread mal wieder hervor, weil ich mir gerade bei ebay ein neues Glätteisen gekauft habe, & zwar das Tondeo Ceramic Plus.
Bin schon sehr gespannt, es auszuprobieren (dürfte frühestens am Dienstag eintreffen). Bisher hatte ich ein Modell von Remmington, das nach etwas mehr als zwei Jahren den Geist aufgegeben hat. Allerdings war ich auch vorher nicht so richtig zufrieden damit.
Nun haben mir zwei Friseurinnen zu diesem Modell geraten, das beide schon seit mehreren Jahren täglich verwenden.
Es ist nicht das allerneueste Modell, dafür aber mit € 40,- auch erschwinglich.
Werde von meinen Erfahrungen berichten!

Steffi93
08.06.2013, 14:58
Ich habe ein Glätteisen von Rowenta ( das hat die farbe rot ) das hat 40 euro gekostet und das ist das beste einfach ein super glätteisen .....

_Michelle
08.06.2013, 19:42
Russell Hobbs 18133-56 Joystick Ceramic Ionic Haarglätter
habe ich geschenkt bekommen.. der ist echt gut! Nichts ziept, die Haare werden super glatt und glänzend :-) Locken habe ich jetzt noch nicht probiert, habe ihn erst einige Tage. 150-230°! Ionenstufe 1 bis 3.
Achso: um die 60€

gwenyfar
12.06.2013, 22:46
Mein Tondeo Glätteisen ist gestern angekommen & heute habe ich es zum ersten Mal ausprobiert. Obwohl ich mir im Umgang noch etwas ungelenk vorkam, war das Ergebnis schon ganz prima. Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt!

fashionlicious
20.06.2013, 01:27
Ich habe ein ghd und das Geld war es auf alle Fälle wert. Ich habe lange überlegt denn es ist schon seehr teuer, aber im nachhinein bin ich sehr froh darüber dass ich es mir gekauft habe.
Davor hatte ich ein Remington mit dem war ich auch sehr zufrieden es hat die Haare auch sehr gut glatt gemacht, aber nach 2 Jahren Benutzung waren die Ränder der Platte ein bisschen kaputt gegangen und dadurch haben sich einzelne Haare oft im Rand eingeklemmt.
Mit dem Remington Glätteeisen musste ich über eine Strähne (Locken) 3-5 mal drüber glätten obwohl es auf der höchsten Stufe war und dass hat die Haare natürlich sehr angegriffen.
Mit meinem ghd muss ich nur ein höchstens zwei mal über eine Strähne und die Haare glänzen nach dem glätten :)
Aber wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest und nicht allzu störrisches lockiges Haar hast reicht ein Remington vollkommen aus

kellsaey
05.08.2013, 14:24
Ich habe dieses glätteisen von grundig:
http://www.amazon.de/Grundig-HS-3830-Vollkeramik-Temperatureinstellung/dp/B0012XNGAU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1375705311&sr=8-2&keywords=grundig+gl%C3%A4tteisen

Nachdem mein altes von Remington mir immer wieder alle möglichen Haare herausgerissen hat und bei manchen Pflegeprodukten einfach mal die Arbeit verweigert hat oder es einfach nur schrecklich aussah, musste ein neues her. Hab dieses hier bis jetzt erst einmal ausprobiert, aber ich find's bis jetzt richtig super. die Beschichtung ist schon mal viel besser als bei meinem alten und die 140 Grad reichen bei meinen, sowieso schon sehr glatten Haaren locker :) Ich muss aber zugeben, dass ich keinerlei Erfahrung mit richtig teuren Eisen wie z.B. von ghd habe. Aber der Preis von dem Grundig ist ganz sicher unschlagbar ;)

Fiary
27.01.2014, 02:46
Danke, darauf wäre ich nicht gleich gekommen, dachte das Hitzeschutzspray ist schuld dran;)

Sonne
22.02.2014, 22:58
Ich habe mir aufgrund eines Pony-Tutorials auf YouTube ein Mini-Glätteisen von BaByliss zugelegt und bin total begeistert!

Mein Pony teilt sich dank eines Wirbels normalerweise ziemlich unschön und bisher hat nichts dagegen geholfen. Dank des Glätteisens habe ich jetzt endlich einen schönen und vollen Pony und er bleibt auch trotz Wind und Wetter so. :)

lisamausi307
28.02.2014, 09:46
Ich habe das hier:
http://www.amazon.de/Carrera-8261414-Haargl%C3%A4tter-Essential-Gl%C3%A4tteisen/dp/B002VA45Z8/ref=sr_1_100?s=beauty&ie=UTF8&qid=1393576973&sr=1-100&keywords=gl%C3%A4tteisen+amazon

Ich bin sehr zurfrieden mit dem Glätteisen: es kann sowohl glätten, als auch Locken bzw. Wellen machen! Und man kann die Temperatur zwischen 120-200 °C einstellen - je nachdem wie man es eben braucht. :)

Jneat
17.11.2014, 22:50
Ich kann dir das Glätteisen von Create Ceramagic Quick echt empfehlen :) wird schnell heiß und glättet die Haare schön geschmeidig :)

Nina86
17.01.2015, 14:06
Hab den GHD... kann ich nur empfehlen. Die entwickeln das Produkt auch immer weiter. Hab einen 2 Jahre alten und einen 10 Jahre alten und der neue schlägt den alten in Sachen Glanz und Glätte um Längen!

sunnyline
17.04.2015, 11:05
Also ich nehme das Glätteisen von ghd und bin super zufrieden damit. Wenn man es 1x hatte, will man kein anderes mehr haben.
Natürlich schädigt häufiges Nutzen IMMER die Haare, egal wie gut das Glätteisen ist, aber dennoch ist das schonender und versiegelt die Haare beim Glätten, sodass sie schön glänzen. Ganz wichtig ist natürlich ein Hitzeschutz (nehme ich entweder den ghd oder Tigi S-Factor).

Mineko2015
27.04.2015, 19:33
Ich hatte dieses Problem noch nie mit meinem Glätteisen, aber auch noch mit keinem von meinen Freundinnen... meins ist von ghd

Schaefschaen
30.08.2015, 10:38
Ich habe eins von Severin, hat damals glaube ich ca. 12€ gekostet. Selbst bei meinen feinen und dünnen Haaren nicht wirklich zu empfehlen, da sie trotz Hitzeschutz ziemlich angegriffen wurden und das Ergebnis auch nicht das Wahre ist. Jetzt ist auch noch der Schließmechanismus abgebrochen, also möchte ich ein Neues.

Leider sind die meisten, die hier empfohlen wurden, nicht mehr erhältlich. Vielleicht kann mir ja eine von euch eines empfehlen, das die Haare nicht stumpf aussehen lässt, mit dem man auch leicht Locken machen kann und das nicht teurer als 30€ ist? Im Internet gibt es einfach viel zu viel Auswahl...
Wäre für Tipps dankbar. Benutze echt nur selten Glätteisen, deswegen bin ich auch nicht gewillt, viel mehr auszugeben - da könnte das Teil noch so gut sein :D

debby1
21.11.2017, 18:54
ch hatte vorher eins von Phillips, das hat mir die Haare echt kaputt gemacht, außerdem haben sich die locken echt schnell ausgegangen, wenn ich geglättet habe, haben die Haare sich in kürzester Zeit zurück gefusselt. Einige Friseure sibd an meinen Haaren gescheitert, bis dann einer mal ein ghd hatte.
Eine Freundin mit starken locken hat sich so ein Amika gekauft, das glättet bei ihr nicht wirklich, das ghd schon...