PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wimpern färben?



thema2205
15.11.2011, 15:56
Hallo,

ich habe mich dazu entschlossen meine Wimpern selbst zu färben..

hat jemand Erfahrung damit und kann mir eine gute Farbe empfehlen?
Wie wendet ihr das an? habe auch youtube ein paar videos dazu angesehen und wollte hier nochmal nachfragen..

Bin wirklich dankbar über eure Anworten :)

Liebe Grüße

.amable-
15.11.2011, 16:23
Ich würde empfehlen das besser jemand anderes machen zu lassen,

da man selbst einfach nich' alles genau sieht . So lassen sich ein paar Patzer

vermeiden (: & zudem würde ich mir ganz genau überlegen, ob man das auf

eigene Faust machen möchte . Immerhin is' das Auge ein sehr empfindliches

Organ & ich gehe davon aus, dass du es noch länger unversehrt behalten

möchtest :redface: Vllt wäre ein Besuch bei der Kosmetikerin dafür nich'

schlecht.. is' auch nich' so teuer (5-10 €). Solltest du es doch selbst machen

wollen, kann ich die Farben von Refectocil empfehlen. Diese muss man mit

Entwickler aber selbst anrühren..

thema2205
16.11.2011, 13:17
Ich würde empfehlen das besser jemand anderes machen zu lassen,

da man selbst einfach nich' alles genau sieht . So lassen sich ein paar Patzer

vermeiden (: & zudem würde ich mir ganz genau überlegen, ob man das auf

eigene Faust machen möchte . Immerhin is' das Auge ein sehr empfindliches

Organ & ich gehe davon aus, dass du es noch länger unversehrt behalten

möchtest :redface: Vllt wäre ein Besuch bei der Kosmetikerin dafür nich'

schlecht.. is' auch nich' so teuer (5-10 €). Solltest du es doch selbst machen

wollen, kann ich die Farben von Refectocil empfehlen. Diese muss man mit

Entwickler aber selbst anrühren..

danke für deinen tipp :)

starling
17.11.2011, 15:34
Ich schließe mich amable an, aus eigener Erfahrung. Obwohl ich es beruflich gelernt habe, würde ich mir die Wimpern nicht selbst färben. Viel zuviel Stress und Risiko.
Geh lieber zu nem Friseur oder ner Kosmetikerin und lass es da machen...

Amarys
18.11.2011, 11:08
Und fang bloß nicht an zu blinzeln.. Das brennt wie Hölle!

.amable-
23.11.2011, 10:32
@Amarys : Deshalb legt man normalerweise ein angefeuchtetes Wattepad

auf die Augen, wenn die Farbe drauf ist, & drückt es etwas an .

Das beruhigt das Auge & verhindert die Bewegung..

Amarys
23.11.2011, 17:07
Ich schaffe es trotzdem immer, das mir was ins Auge kommt :) selbst wenn ich es von nem Profi machen lasse...

Pueppchen712
12.12.2011, 22:09
also ich würde dir auch empfehlen das bei nem Friseur oder einer Kosmetikerin machen zu lassen. Da geht auf jedenfall nichts schief ;) und teuer ist es auch nicht.

Allerdings muss ich sagen, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass Wimpern färben nicht viel bringt. Habe es zwei Mal machen lassen. 1x beim Friseur und 1x bei einer Kosmetikerin und beide Male habe ich leider nicht DEN großen Unterschied feststellen können. Klar waren meine Wimpern nicht mehr hell, sondern "schwarz", aber so doll war es nicht. Ich hatte mir dadurch erhofft auch mal ohne Mascara rumzulaufen, aber dem war leider nicht so.
Vielleicht habe ich aber auch die falschen Leute dafür erwischt ;)

starling
12.12.2011, 22:23
Nein Pueppchen, hast du nicht.
Aber die meisten Leute glauben, dass Wimpern färben die Mascara ersetzt. Das stimmt aber nicht. Es ist ja letztendlich "nur" Farbe. Mascara verdichtet die Wimpern ja auch und gibt Schwung.
Wenn du deine Haare färbst, hast du nach dem Auswaschen ja auch keine fertige Föhnfrisur..

Wimpern färben ist ganz einfach praktisch für Hellhaarige und für Frauen/Männer die oft schwimmen oder Wassersport machen. Da ist es einfach vorteilhafter als Mascara.

zippo1993
12.12.2011, 23:23
Ich nehme es mir jedes Jahr aufs neue kurz vorm Urlaub vor, es mir machen zu lassen aber wenn es zu der Zeit kommt bin ich so im Packfieber und Stress dass ichs am ende doch jedesmal sein lasse...

Aber vllt endlich mal dieses Jahr, selbst machen würde ich mich nicht trauen, obwohls schon günstiger is...
Aber geht ja um die Augen...

Ist aber auf jeden fall cool aus dem Wasser zu kommen und ein wenig betonte Augen zu haben die nicht verschmiert oder so sind...

ArwenAbendstern
12.12.2011, 23:54
also meine beste hat sie sich vor australienen färben lassen....sah mega aus...hat an sich blonde wimpern, die man nicht sieht, aber ascheinend scho schwung und dichte haben...zumindest sahen die wimpern genial aus....viel besser, als wenn sie sie tuscht! aber man braucht eben die grundvorrausetzung dafür, dass das einzige Manko die Farbe und/oder die Länge ist (es hat ja fast jeder sehr helle spitzen, soviel ich weiß, und wenn die ben schwarz sind, dann wirken diewimpern eben länger ;) )

framboise
14.12.2011, 19:22
wenn du eh schon dunkle wimpern hast, dann bringt das gar nichts.
sind sie aber hell, dann ist das was ganz tolles, man sieht nachm aufstehen einfach frisch und schön aus, obwohl man ja ungeschminkt ist :D
was das selber färben angeht rate ich dringend ab! das ist schon ne heikle sache beim frisör.
allerdings machen meine schwester und ich uns das auch gegenseitig, wir haben auch solche extra-pads, die man knapp unter die wimpern legt, das geht alles ganz gut, wenn man weiß wie. aber alleine würde ich das niemals tun! das ist viel zu gefährlich!!

.amable-
14.12.2011, 21:40
wenn du eh schon dunkle wimpern hast, dann bringt das gar nichts.

Man kann sehr wohl damit einen Effekt erzielen, auch wenn die Wimpern von Natur

aus schon dunkel sind.. sie können noch dunkler werden, voller & auch länger

wirken, da, wie auf der vorherigen Seite schon erwähnt, die Spitzen von Natur

aus meist heller sind & dadurch die ganze Wimper (von Wurzel - Spitze) im

Normalfall auch nich' sichtbar is' (:

framboise
14.12.2011, 21:58
Man kann sehr wohl damit einen Effekt erzielen, auch wenn die Wimpern von Natur

aus schon dunkel sind.. sie können noch dunkler werden, voller & auch länger

wirken, da, wie auf der vorherigen Seite schon erwähnt, die Spitzen von Natur

aus meist heller sind & dadurch die ganze Wimper (von Wurzel - Spitze) im

Normalfall auch nich' sichtbar is' (:


Da hast du schon Recht, aber meiner Meinung nach kann man sich das sparen. Jedenfalls wenn man eh Mascara trägt. Denn den Effekt einer Mascara erreicht das lange nicht. Wer nämlich volle lange Wimpern haben möchte, der färbt sie sich nicht, der tuscht. Wer aber auf natürliche Schönheit steht für den ist das die perfekte Variante für einen schönen Augenaufschlag :)

.amable-
14.12.2011, 22:02
Da hast du schon Recht, aber meiner Meinung nach kann man sich das sparen. Jedenfalls wenn man eh Mascara trägt. Denn den Effekt einer Mascara erreicht das lange nicht. Wer nämlich volle lange Wimpern haben möchte, der färbt sie sich nicht, der tuscht. Wer aber auf natürliche Schönheit steht für den ist das die perfekte Variante für einen schönen Augenaufschlag :)

Das stimmt wohl, dass man auf Mascara dennoch nich' verzichten sollte..

allerdings sind gefärbte Wimpern in Kombination mit Mascara deutlich

wirkungsvoller als nur getuschte Wimpern.. (:

framboise
15.12.2011, 13:25
Deutlich würde ich nicht sagen, aber es hat schon nen Vorteil, die Mascara erwischt ja nicht alles sooo gut :D

starfruit
15.12.2011, 13:32
jetzt habt ihr mich aber neugierig gemacht..würd das jz echt gerne probieren *_*

framboise
15.12.2011, 16:22
Tu das :) Aber NICHT alleine!
Also wie gesagt, mir gehts nicht mal darum das die Augen dann mit Mascara besser aussehen, aber man sieht einfach nachm Abschminken nich so scheiße aus und morgens auch nich hihi :D

Aniela
17.12.2011, 08:39
Ich hab schon beides versucht: zu Hause und beim Friseur. Und ich würde immer Friseur/kosmetiker empfehlen. Als ich's zu Hause selber gemacht hab, hat mir das soooooo in den Augen gebrannt und ich musst's abwaschen ohne Effekt. Beim Friseur war's super. Ich hab ganz blonde Wimpern und der Effekt war super.

framboise
18.12.2011, 02:29
Das glaub ich, wenn man voll helle Wimpern hat sieht das klasse aus find ich :) weils trotzdem so natürlich wirkt, weil die nicht so "doll" wirken wie mit Mascara.. wie soll ich das beschreiben, ich glaub du weißt, was ich mein ^^

cathamia
18.12.2011, 11:49
ich färb mir seit ich 14 bin die Wimpern selber. Das geht aber nicht ganz allein, du brauchst noch ne 2.Person, weiljedes Auge einzeln is ja auch Mist.

kauf dir bloß nicht die Wimpernfarbe aus der Drogerie, wenn du selber färbst. Die brennt wie sau und färbt so gut wie gar nicht.

Wenn du Geld sparen willst (also mal nicht zu Kosmetikerin oder Friseur), dann geh in nen Friseurbedarfsladenund kauf dir da Entwickler und Farbe (ich nehm immer blauschwarz, das ist viel tieferes schwarz und hält länger und sieht nicht blau aus sondern nur wirklich krass schwarz. normal schwarz geht auch, aber da haste nicht so lange was davon)
Das ganze kostet um die 15-16 Euro und du kannst dir mehr als ein Jahr (alle 4 Wochen) die Wimpern färben.

Brauchst nur noch Wattepads, die du anfeuchtest und halbierst, Creme für um die Augen und jemand, der dir die Farbe aufträgt und wieder runterholt. Bei mir macht das mein Schatz <3 .

Lohnt sich wirklich!

Senn
19.12.2011, 15:31
Ich habe es selber mal versucht, aber irgendwie klappt das bei mir nicht. Habe aus der Drogerie so ein Set gekauft...ich denke ich werde zum Friseur gehen und das machen lassen