PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SOS..Pickel in letzter Sekunde wegbekommen!



starfruit
14.12.2011, 11:56
stellt euch vor..morgen ist eure hochzeit :P
haha nein spaß.. stellt euch vor irgendwas wichtiges steht an..ihr wollt top aussehen und aufeinmal habt ihr einen fiesen, großen pickel mitten im gesicht!

was tut ihr dagegen? habt ihr irgendwelche sos tricks oder geheime hausmittelchen? (;

meine lösung ist meistens eine stinkende erdöl salbe die die entzündung über nacht nimmt..

was sind eure tricks? würd mich echt mal interessiern ^^

starling
14.12.2011, 12:38
Zinksalbe klappt ganz gut. Ad hoc hilft wohl aber nur Abdecken...und FInger davon lassen, damits ein Pickel bleibt und nicht zum Mondkrater wird...

Schmetterling
14.12.2011, 16:29
Mir hilft da am besten der Cover Stick von Hauschka oder der Abdeckstift von Lavera, deckt ab und wirkt auch zugleich gegen den Pickel. ;)

dee_Nora
14.12.2011, 17:24
Bei mir hilft da immer 'Pickelbreaker', das ist irgendein Gemisch aus Teebaumöl. Stinkt zwar, hilft aber gut ;D

Nabeshima
14.12.2011, 18:36
N Tag voher geht ganz gut ne Aspirinmaske ;)
Nimmt die Rötungen und trocknet den Pickel aus.

Antonella
15.12.2011, 16:00
Die Azulen Paste hilft mir immer besonders gut! Einfach abends dick auftragen (punktuell) und schlafen gehen ;-) Das schlimmste ist dann am nächsten morgen vorbei.

Liebe Grüße.

nnaddel
15.12.2011, 23:13
*auf-dass-ich-gleich-gesteinigt-werde*
Zahnpasta oder hochprozentigen Wodka auftupfen und über Nacht einwirken lassen - nicht wirklich gut für die Haut, aber hilft, den Pickel auszutrocknen.

Fistaschka
16.12.2011, 00:20
Teebaumöl auftupfen ,am besten vor dem schlafengehen. Teebaumöl desinfiziert und trocknet den Pickel aus.Am nächsten Tag ist der Pickel kaum noch sichtbar. Oder ein bisschen Bepanthen Salbe auf den Pickel schmieren und auch über Nacht einwirken lassen. Liebe Grüße

Juka
16.12.2011, 07:14
Zahnpasta .

DAS ist so ziemlich das schlimmste, was man machen kann!! Manche Pasten trocknen vlt den Pickel aus aber die ganze Haut entzündet sich (auch von "innen"), das Flour schädigt deine Haut und die Pickel brauchen länger und entzünden sich heftiger. Es gibt so viele schlimme Sachen, die Zahnpasta in deinem Gesicht anrichten kann. Wie der Name sagt: ZAHNpasta und nicht GESICHTSpasta.

starfruit
16.12.2011, 07:34
es gibt ja auch hunderte von sos pickel stiften oder soforthelfergels usw...von clerasil,balea,essence ..pipapo.. ABER alle die ich je probiert habe helfen rein garnichts.. ich lass mich gern eines besseren belehren - aber mit sowas hatte ich noch nie gute erfahrungen!

lastofthewilds
16.12.2011, 07:56
Ich hab ne antibiotische Salbe vom Hautarzt bekommen. Die hilft auch seeehr gut über Nacht. Zinc*-irgendwas, schwieriger Name :D

nnaddel
16.12.2011, 11:13
DAS ist so ziemlich das schlimmste, was man machen kann!! Manche Pasten trocknen vlt den Pickel aus aber die ganze Haut entzündet sich (auch von "innen"), das Flour schädigt deine Haut und die Pickel brauchen länger und entzünden sich heftiger. Es gibt so viele schlimme Sachen, die Zahnpasta in deinem Gesicht anrichten kann. Wie der Name sagt: ZAHNpasta und nicht GESICHTSpasta.

Befürchtete Steinigung ist eingetreten. Wollt ihr mich auch noch verbrennen und vierteilen?

Konnte den beschriebenen Effekt jetzt bei mir noch nicht feststellen - was wahrscheinlich daran liegt, dass ich keine stark Flourid-haltigen Pasten benutze. Dass Zahnpasta nicht gut für die Haut ist, weiß ich selber und steht auch da... -.-

framboise
16.12.2011, 18:05
Ich hab mal gelesen, dass man Backpulver mit Wasser mischen soll (jeweils nur eine kleine Menge, man braucht ja nicht viel) und das auf die betroffene Stelle reiben soll, so wie ein Peeling einmassieren praktisch, und dann halt abwaschen und möglichst nicht mehr äußeren Einflüssen aussetzen bzw viel anfassen, sprich vor dem Schlafengehen anwenden :) ob es hilft kann ich nicht sagen, aber ist ja mal n Versuch wert, Backpulver hat doch jeder zu Haus oder ^^

anii
16.12.2011, 21:16
Heilerde. :)

Sabyy
28.12.2011, 17:31
Hallo!
Habe gerade von deinem Problem gelesen und ich habe gehört, dass man aspirin C drauftupfen soll - die Brausetablette zuerst in der Hand zergehen lassen und den weißen Schaum drauftun! Habs selbst noch nicht probiert, aber ich habe eine Freundin die schwört drauf! Angeblich wegen der Zitronensäure die drin ist und noch ein Wirkstoff, den ich jetzt nicht mehr so genau weiß...!
Hoffentlich klappts!

Schmetterling
06.01.2012, 16:24
Von essence soll es da diesen Monat was neues aus der Pure Skin Reihe geben, müsste man sich mal die Incis anschauen, was da so drin steckt. Vielleicht wäre das ja was?

starling
06.01.2012, 16:28
Hallo!
Habe gerade von deinem Problem gelesen und ich habe gehört, dass man aspirin C drauftupfen soll - die Brausetablette zuerst in der Hand zergehen lassen und den weißen Schaum drauftun! Habs selbst noch nicht probiert, aber ich habe eine Freundin die schwört drauf! Angeblich wegen der Zitronensäure die drin ist und noch ein Wirkstoff, den ich jetzt nicht mehr so genau weiß...!
Hoffentlich klappts!

Es ist Acetylsalicylsäure und die ist ab und an auch mal in Anti-Pickel-Produkten weil sie ne entzündungshemmende Wirkung hat.
Wenn die Zeit da ist, würde ich aber lieber zur entsprechenden Creme greifen als zur Kopfschmerztablette ;)

Sabyy
06.01.2012, 20:42
Bei mir hilft Heilerde super :D:thumbup::thumbup:

Amanda
06.01.2012, 23:25
Teebaumöl.
Hat sich bei mir im Laufe der Jahre bewährt.

Schmetterling
07.01.2012, 00:19
Teebaumöl hilft, aber ich finde den Geruch wirklich schlimm.

Amanda
07.01.2012, 00:23
man gewöhnt sich an alles... aber ich mag den Geruch um ehrlich zu sein...

starling
07.01.2012, 09:14
Ich finde den Geruch von Teebaumöl auch schön....so,hm, holzig-erdig irgendwie. Schön halt :)
Muss man nur vorsichtig sein, nicht jeder verträgt es (wie bei jedem natürlichen Stoff)

lakathi
12.02.2012, 13:44
ich SCHWÖRE auf das SILICEA GEL von hübner.

keine chemiebombe,einfach reine natur- heutzutage ja schwer zu finden ;)
es trocknet die unreinheiten aus und bildet eine weiße kruste auf den betroffenen stellen-also besser nicht tagsüber auftragen wenn man das haus noch verlassen will ;-)
anfänglich kann es leicht kribbeln/jucken, woran man aber lediglich erkennt dass es wirkt...
probierts aus, es ist definitiv meine geheimwaffe!!

Amanda
12.02.2012, 13:48
wo bekommt man denn das Silicea-Gel?

lakathi
12.02.2012, 19:49
bisher hab ichs in jedem reformhaus gesehen.
gibts als kleine und große flasche,nimm auf jeden fall die kleinere weil wenn man es nur äußerlich für unreinheiten benutzt hält es echt ewig :-)

Amanda
12.02.2012, 23:16
da muss ich echt mal schauen.... manchmal hat man ja so ein Megading und ich muss sagen, ich hab schon einiges mit mehr oder weniger Erfolg ausprobiert, aber der Heilige Gral war noch nicht dabei.

lakathi
13.02.2012, 13:21
oh ja das kenn ich,hab auch schon so viele sachen durchprobiert von aspirin über salz zu teebaumöl, aber das silicea gel ist für mich definitiv mein persönlicher heiliger gral ;) probier es aus, ich hoffe es wirkt bei dir auch so super!!
noch ein tipp der unterstützend bei der abheilung von pickelchen wirkt:
eine infrarotlampe! habe ich für 10 euro bei aldi geholt also wirklich keine große investition nötig...
ich setz mir dann immer eine sonnenbrille auf um meine augen zu schützen, dann lehn ich mich zurück und bestrahle mein gesicht.sieht vielleicht merkwürdig aus aber es hlft wirklich super bei der wundheilung, kann ich auch absolut empfehlen!!

PinkCitrus
06.09.2013, 16:58
Der Toner von Clinique

4540

Ich nehme ein Wattepad und trage es nur auf den Pickel auf. Morgens ist er in der Regel verschwunden oder deutlich gemildert! =)

Bookbeauty
06.09.2013, 17:49
Ich hatte immer gute Erfahrungen mit dem Fruchtsäure Peeling von Rival de Loop :)
Über Nacht auf die betroffene Stelle draufstreichen und am Morgen drauf ist der Pickel zwar nicht total weg, aber auf jeden Fall geschrumpft ;)
Falls es nur eine leichte Rötung/Schwellung war, war bei mir am Morgen die Stelle wieder "normal".

Also das Peeling zweckentfremden hilft :D

fwdberlin
07.09.2013, 00:50
Desinfektion mit "Wund- und Heilsalbe" von Aldi (enthält das Antiseptikum Chlorhexidin) hilft gut bei einem sich entwickelnden Pickel. Chlorhexidin kann zwar bei Dauergebrauch die Haut reizen, aber im Notfall ist mir die desinfizierende Wirkung wichtiger.

Und wenn es nicht im Gesicht ist: Ichtholan Salbe. Ein grässliches, schwarzes, stinkendes Zeug, das aber Entzündungen schnell zum Abheilen bringt. Ist toll z.B. bei Nagelbettentzündung.

sunshine1988
11.09.2013, 14:00
Zinksalbe ist da meiner Meinung nach das Beste und hilft am schnellsten.

Fluttershy
11.09.2013, 15:04
Mir hat in letzter Zeit Teebaumöl, punktuell aufgetragen, sehr gut geholfen. :)

Nani90
11.09.2013, 19:59
Ich hatte früher auch Unmengen von Pickeln. Bin dann mal zum Hautarzt gegangen und der verschrieb mir eine Tinktur, da ist auch irgendein komisch riechendes Zeug drin, aber das ätzt dir die Pickel regelrecht weg :D am nächsten Tag sind sie deutlich zurückgegangen.

miss_fortune
11.09.2013, 20:41
Mein heiliger Gral ist Heilerde, die ich statt mit Wasser mit Teebaumöl anmische und dann gezielt auf den/die pickel auftrage. Das stinkt zwar höllisch, ist aber unheimlich effektiv.

NeMa
11.09.2013, 21:24
Ich wirke mit dem vichy hyaluspot dagegen :-D der jetzt auch in der Werbung ist . Der hilft wirklich sehr innerhalb wenigen Tagen. Hab damit auch diese kleinen pickelchen auf der Stirn wegbekommen :-)

strawberrymouse
11.09.2013, 21:27
Ich habe schon viel Gutes über das Living Nature SOS Gel gelesen - hat schon jemand damit Erfahrungen gemacht?

NeMa
22.09.2013, 21:45
Kamillendampfbad- Bpo 10- vichy hyaluspot :) die 3 sind zsm unschlagbar gegen jeden pickel :)

mandyliciouzz
23.09.2013, 07:37
pickel auf lange zeit vorbeugen: ein bis zwei mal in der woche buttermilch ins gesicht tupfen und einwirken lassen:)

Suppenhuhn
23.09.2013, 10:49
Ich hab seit ner halben Ewigkeit Pickelchen dort wo wir alle drauf sitzen.... mein Freund meinte schon ich müsste mir einen Blinden suchen, der könnte tolle Geschichten vorlesen. Diese Pickelchen sind winzig und und rot. Ähneln so ein bisschen wie nach dem Rasieren, erinnert mich an Hautirritation... Welches Produkt hilft denn da? Hab schon Alverde für unreine Haut ausprobiert, oder ich bin einfach nicht konsequent genug...

SS-Super-Sina
24.09.2013, 17:27
Das Pickelgel von Dr. Wolff. Ist sehr gut zur Bekämpfung und Vorbeugung von Pickeln geeignet. Einfach am Abend auf die Betroffene Stelle einmassieren, am nächsten Tag deutlich kleiner ( bei großen Pickeln ) und bei kleinen Pickeln sogar ganz weg. Ist etwas teurer als herkömmliche Pickel-gels, lohnt sich aber.

Fluttershy
25.09.2013, 03:19
Ich hab grad auf einem Blog (genauer gesagt: hier (http://my-faible.blogspot.de/2013/02/diy-antipickelcreme-selber-machen.html)) ein "Rezept" für eine Antipickelpaste/creme entdeckt und da ich alles zu Hause hatte, hab ich es einfach nachgemacht, aber in einer kleineren Menge. :) Und natürlich auch schon aufgetupft, dann bin ich mal gespannt. :)

Derpina
25.09.2013, 12:18
@Fluttershy
Ich fühle mich dir sehr verbunden, da du den Beitrag um 04:19 verfasst hast :D
Das Rezept klingt echt super. Ich hoffe, du berichtest! Wo kann man denn pure Heilerde kaufen, und kostet das viel?


Ich hab seit ner halben Ewigkeit Pickelchen dort wo wir alle drauf sitzen.... mein Freund meinte schon ich müsste mir einen Blinden suchen, der könnte tolle Geschichten vorlesen. Diese Pickelchen sind winzig und und rot. Ähneln so ein bisschen wie nach dem Rasieren, erinnert mich an Hautirritation... Welches Produkt hilft denn da? Hab schon Alverde für unreine Haut ausprobiert, oder ich bin einfach nicht konsequent genug...

Sind das vielleicht so was wie Hitzepickelchen? Trägst du viele Synthetikhosen/-unterwäsche? Vielleicht würde es dir helfen, etwas mehr Sauerstoff an die Haut heranzulassen um Flüssigkeitsstau zu verhindern.

Bookbeauty
25.09.2013, 14:06
@Fluttershy
Ich fühle mich dir sehr verbunden, da du den Beitrag um 04:19 verfasst hast :D
Das Rezept klingt echt super. Ich hoffe, du berichtest! Wo kann man denn pure Heilerde kaufen, und kostet das viel?


Also die Heilerde von Luvos hab ich bei uns im Budni gesehen (muss es also auch im DM oder Rossmann geben), leider bin ich gegen Teebaumöl allergisch, sonst würde ich das sofort ausprobieren :)

Fluttershy
25.09.2013, 18:24
@Fluttershy
Ich fühle mich dir sehr verbunden, da du den Beitrag um 04:19 verfasst hast :D
Das Rezept klingt echt super. Ich hoffe, du berichtest! Wo kann man denn pure Heilerde kaufen, und kostet das viel?
Ich hab die Heilerde bei dm gekauft. Anfangs hatte ich immer die Paste aus der Tube, hab dann aber irgendwann die Pulverform gekauft, hat auch nur 3-4 Euro gekostet und hält wirklich ewig, da super ergiebig. :)



Also die Heilerde von Luvos hab ich bei uns im Budni gesehen (muss es also auch im DM oder Rossmann geben), leider bin ich gegen Teebaumöl allergisch, sonst würde ich das sofort ausprobieren :)
Schade. Vielleicht gibt es ja etwas vergleichbares, das du stattdessen untermischen könntest?

Hab das Zeug über Nacht aufgetragen und weil ich nicht wollte, dass das irgendwann auf dem Kopfkissen landet, hab ich winzige Klopapierschnipsel draufgepappt, hat ganz gut gehalten. Die Rötungen sind heute fast weg und die entsprechenden Stellen auch viiiel winziger als vorher. :D Ich werd das auf jeden Fall weitertesten, der erste Eindruck ist super. :clapgirl:

Derpina
03.10.2013, 23:56
Das ist jetzt vielleicht eine doofe Frage, aber die einzige Heilerde, die ich auftreiben konnte, ist laut Packung gegen Sodbrennen ... ist das das gleiche? Kann ich das ins auf betroffene Stellen auftragen oder macht es das noch schlimmer? :confused:

Fluttershy
04.10.2013, 00:50
Soweit ich weiß, ist die Heilerde zum Einnehmen nur feiner (und/oder in Kapselform) als die zur äußeren Anwendung und da beides ja nur aus Heilerde (ohne irgendwelche Zusätze) bestehen soll, tippe ich einfach mal auf ja. :yes:

Derpina
04.10.2013, 01:24
Super, dann ab ins Gesicht damit :D
Ich habe meiner Mutter mein Problem geklagt, dass ich nirgendwo Heilerde finde, und sie meint so "Heilerde? Das kriegt doch der Hund immer ins Futter!" Prima, jetzt können der Hund und ich die also teilen und ich habe Geld gespart.
Meine Zinksalbe suche ich bislang leider erfolglos, aber ich wage trotzdem einen Feldversuch und mische das jetzt nur mit etwas Wasser und Teebaumöl an.

Fluttershy
04.10.2013, 01:33
Prima, jetzt können der Hund und ich die also teilen.
:lol:



Meine Zinksalbe suche ich bislang leider erfolglos, aber ich wage trotzdem einen Feldversuch und mische das jetzt nur mit etwas Wasser und Teebaumöl an.
Viel Erfolg dabei. :thumbup:

Derpina
06.10.2013, 13:39
Und wenn es nicht im Gesicht ist: Ichtholan Salbe. Ein grässliches, schwarzes, stinkendes Zeug, das aber Entzündungen schnell zum Abheilen bringt. Ist toll z.B. bei Nagelbettentzündung.

Ich habe früher bei einem großen Möbelhaus gearbeitet, und da ist einer Frau in der Selbstbedienungshalle ein Furunkel an der Innenseite des Oberschenkels aufgeplatzt :ohnmacht: Die Arme konnte vor Schmerzen nicht mehr laufen. Ein Kollege musste sie mit einem Wagen vorsichtig zu ihrem Auto fahren. Die hatte auch gemeint, sie hätte so eine schwarze Zugsalbe benutzt ...
Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass das Gang und Gäbe mit diesen Salben ist, ich möchte aufgrund dieser Erfahrung hier aber zu Vorsicht im Umgang damit an allen delikaten und empfindlichen Stellen raten. :D

Cordalisa
09.10.2013, 20:06
Von Ichtolansalbe habe ich auch schon vieles gehört.
Allerdings erschien sie mir sonderlich attraktiv, da sie fürchterlich riecht, aussieht und zudem Wollwachs drin ist, was ja nicht unbedingt für seine Stärken bei der Pickelbekämpfung bekannt ist.
Ich habe ein Töpfchen Zinksalbe namens pate grise, das ist hervorragend. Sonst kann man aber auch Zinkschüttelmixtur in der Apotheke kaufen, da hat man halt dann den Fliegenpilzlook über Nacht.

Lukas94
01.07.2017, 11:22
Guck mal hier auf der Pickelseite xxxx Da gibt´s viele nützliche tricks ;))