PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Farben gehen überhaupt nicht?



Mupfel
29.02.2012, 19:48
Mich würde mal interessieren, welche Nagellackfarben ihr gar nicht mögt.
Bei mir sind es weiß und gelb, sonst fallen mir auf Anhieb keine ein.

Maenas
29.02.2012, 20:44
Ich persönlich kann mit weiß, orange und gelb in jeglichen Abmischungen nichts anfangen. Nudelacke und Rosa finde ich auch nicht besonders schön (Magenta, Fuchsia ausgenommen). Grau bzw. Fliedertöne stehen mir gar nicht obwohl ich die wirklich hübsch finde.

wishery
29.02.2012, 20:53
Ich finde Brauntöne hässlich.. Ich weiß nicht warum aber die gehen bei mir gar nicht. genauso wenig wie grau oder grün.Schwarz ist für ab und zu ok

starling
01.03.2012, 09:53
Ich persönlich kann mit weiß, orange und gelb in jeglichen Abmischungen nichts anfangen. Fliedertöne stehen mir gar nicht obwohl ich die wirklich hübsch finde.

Du sprichst mir aus der Seele.
Ich habe einen knallorangen Lack, den ich aber wirklich nur zu Halloween trage (man könnte ihn wirklich "kürbisfarben" nennen :lachen:). Gelb besitze ich gar nicht, reines weiß geht nur als French, obwohl ich auch da eher perlmuttschmimmernd bevorzuge.
Flieder versuche ich ab und an (hatte mal einen von Catherine), aber irgendwie sehe ich damit aus wie ne Moor-Leiche. Schätze mein letzter Versuch in die Richtung wird "Greys Kelly" oder "Put Lavendar on the agenda" von Catrice.
Im generellen sage ich jetzt also für mich persönlich mal: Orange, Koralle, Hummer, Lachs, Gelb, Weiß, Pastellfarben, quietschiges Pink (es steht mir aber ich mags nicht)

sheila99
01.03.2012, 10:29
Gelb finde ich ganz schlimm auch viele Grüntöne gefallen mir überhaupt nicht. Auch mag ich allgemein solche Perlmutt Schimmer Lacke nicht so alla 80er Jahre.

.amable-
01.03.2012, 11:40
Mich reizen Rosa - & Pinktöne in letzter Zeit überhaupt nich'.. im Großen

& Ganzen würde mir aber keine Farbe einfallen, die ich grundsätzlich

nich' auf meinen Nägeln haben möchte

olja
01.03.2012, 11:50
mir fällt jetzt eigentlich keine farbe ein die ich nicht tragen würde, ich mag halt diese durchsichtigen nude töne nicht und braun ist auch nicht unbedingt mein liebling.

ine-manu
01.03.2012, 16:21
Gelb (obwohl ich einen haben, iwie muss man ja ne Deutschlandflagge malen können, ne ;))

Und was ich auch äußerst selten trage bzw. gar nicht sind (oder nur als kleines Detail in nem Nageldesign): Orange, Rosa, Pink und gelb/orangestichiges Rot

redcarpet
01.03.2012, 17:04
Hautfarben O.o

Bazinga
01.03.2012, 17:47
Gelb, Braun, Dunkelgrün und Silber auf den Händen. Auf den Füßen darf es auch mal gelb sein, Braun, Silber und Dunkelgrün dagegen verwende ich nur, wenn ich was bestimmtes male. Mit gelb mache ich z.B. gerne Bienen-Nägel.
Mit braun arbeite ich bei den Händen gern, wenn ich Leopardennägel mache.
Ansonsten kommen bei mir alle Farben des Regenbogens mal auf die Finger, je nachdem für welches Muster/ Bild ich mich entscheide. Weiß mag ich gern als Base, wenn ich pinke Leo-Nägel mache, pures Weiß dagegen würde ich nicht verwenden. Das schaut aus, als hätt man in Alpina gefasst...
Gold und orange verwende ich eigentlich auch sehr sehr selten, da bin ich nicht wirklich für zu haben.

chanel1989
01.03.2012, 18:19
grün würde ich mir niemals draufmachen

Joyce
01.03.2012, 19:20
Gelb mag ich bei mir gar nicht, obwohl ich finde, dass es bei dunkler Haut schon was hat. Orange trag ich nur mal ganz selten im Sommer, ist aber auch eine meiner Hassfarben. Und weiß finde ich solo nicht schön, wenn man aber was drüber stampt ect. find ichs ganz ok.

Sahnedrops
01.03.2012, 19:38
Bei mir gibt es jetzt keine Farbe die ich ganz ausschließen würde. Es kommt halt drauf an WAS für ein blau, grün usw. Ich hatte mal einen gelben Lack. Aber nicht schön pastellig gelb, sondern so ein ekliges "dunkles" Nikotin-Gelb :scared: und das sah original aus als hätte man Nikotinnägel bahhhh. Der wurde gleich mal weggeschmissen. Für Raucher wäre der Lack vielleicht kein Problem gewesen^^

Mupfel
01.03.2012, 20:47
Eigentlich ist die Frage gar nicht so einfach zu beantworten, musste ich nach längerem Nachdenken feststellen... ;-)
Gelb geht absolut wirklich nicht. Aber bei weiß meinte ich so richtiges deckendes. Schimmerndes weiß geht dann halt doch.
Bei den anderen Farben gibt es ja so viele Abstufungen, dass eben manche schön sind und manche nicht.
Neonfarben wären auch nix für mich und knallrot passt ebenfalls nicht.
Schwarz müsste mit Glitzer oder so sein. Blankes schwarz ist too much...
Man könnte da noch ewig so weiter machen, oder?

puppenkoenigin
01.03.2012, 22:41
Ich finde Gelb einfach furchtbar. Mag die Farbe aber generell nicht...
Nude & Grau finde ich auch schrecklich langweilig.

tusy
01.03.2012, 23:16
lila und dieses barbie schweinchenrosa geht gar nicht .... ich bin ehr der rot grün schwarz weiss fan.

DeeDee
06.03.2012, 12:10
Grün & (Knall-)Orange. Knallgelb ebenfalls nicht. Pastellgelb hingegen finde ich schön!

Chaosprinzessin
06.03.2012, 12:16
grüN, gelb, neon, weiß, pink

Cookylinchen
06.03.2012, 12:33
Knallfarben mag ich überhaupt nicht. Ob Knallblau, Knallgelb oder was auch immer...wenn ich das Gefühl habe, meine Nägel könnten mit einem Neonlicht verwechselt werden, las ich es lieber.
Ansonsten mag ich noch zu viel geglitzer nicht. Zum Beispiel dieser Konfetti Topper von Essence. Der erinnet mich fürterlich an mich mit 6 Jahren an Karneval.

MissLovette
10.03.2012, 09:51
also ich mag eigentlich alle farben :)
und trag auch je nach stimmung/lust und laune alles,
was mein nagellackkistchen so zu bieten hat.

laydee
11.03.2012, 16:25
ich finde, gelb sieht aus, wie zu viel geraucht und grün, so grellgrün geht gar nicht.
Außerdem stehe ich nicht auf diese Neon-Textmarker-Farben

Sushi
11.03.2012, 16:38
Für mich gehen alle Farben,ich muss auch sagen,dass ich so gut wie alles habe :thumbup: ich liebe ausgefallene Nägel in allen Farben,da gibt es keine Grenzen..

LuisaSophia
11.03.2012, 16:45
Gelbe Nägel finde ich auch schlimm.

Aber ich finde auch nude Lacke total grauenvoll, wozu Hautfarbene Nägel, da gruselst mich irgendwie.

Amarys
11.03.2012, 18:08
Gibt keine Farbe, die ich nicht nehmen würde. Kommt immer auf den Anlass drauf an.

Andaleeb
11.03.2012, 18:12
Neon- oder Papageiengrün..würd ich persönlich nie auftragen!
Ansonsten fällt mir keine Farbe ein, die nicht geht, achja, bei extrem kurzen Nägeln schwarzen Nagellack, oder dunkelbraun...muss auch net sein

Amanda
12.03.2012, 01:32
ich glaube es gibt kaum eine Farbe die ich nicht tragen würde, wenn sie mir denn stehen würde.
Ich mag gelb zwar nicht wirklich, aber ich hab schon einige Gelbtöne gesehen, die mir dennoch gefallen haben, aber ich kann sie leider nicht tragen, da das mit meiner Haut ganz blöd aussieht.
Genauso Orange, Lachs, Apricot oder Hellrosa... vor allem bei einem hellen bis mittleren rosa sieht es bei mir oft so aus, als hätte ich keine Nägel, sondern als hätte ich die Nägelrausgerupft und nur noch das Fleisch da (ich weiss, das hört sich jetzt eklig an ^^).

nur kotzige Unfarben (z.b. in the Buff, von Mac war der mal) die so nach Katzenstreu aussehen würd ich nicht tragen... kommt aber dann auf die Nuance an...

Miss_Kitsune
09.04.2012, 05:09
Oh... das ist doch mal ein interessantes Thema! Ich müsste da stark unterscheiden in die Farben, die ich an mir nicht mag und die, die ich an niemandem schön finde.
Ich lese z.B. ganz viel grün unter den genannten bah-bah Farben. Also ich LIEBE grün - aber nur dunkle und eher kühle Grüntöne. Sie sind perfekt zu meiner Haut, genau wie kühles Violett, dunkleres altrosa und nahezu jedes Blau. Rot geht auch immer, solange es nicht ins Lachs/Orange geht.
Was zu meinem Bedauern nicht passt: jegliches Gelb, rosé und viele Pastells - damit sehen die Hände einfach bleich aus. Koralle und Lachstöne gefallen mir an mir einfach nicht, an anderen schon. Pink nehme ich nie, weil ich Pink einfach nicht mag - es ist sozusagen das genaue Gegenteil einer Lieblingsfarbe bei mir. Leider will jede Verkäuferin mir stets erstmal Pink andrehen, vom Pulli bis zum Lack - dabei hab ich dunkelrote Haare... ich meine: Das hätte dann schon was von Clown, oder?

Und dann ist da noch die Abteilung, die mir einfach nicht gefällt, nicht an mir, nicht an anderen und nicht im Regal: da sind erstmal alle helleren bis mittlern Grautöne. Nee... wenn mir die Kellnerin damit ein belegtes Brötchen rüberreicht, schuddert es mich. Dann diese neuen Nudetöne, die, wenn man es genau nimmt, etwa der Hautfarbe von Schaufensterpuppen entsprechen (man nennt das wohl auch Mannequin Nails) - nicht schön! Es sieht im besten Falle aus, als wenn die Nagelplatte fehlt - im schlimmsten Falle einfach schmuddelig.

Schließlich ist da noch dieses "Navigate Her" Grün von Essie (und mehr wird folgen, da bin ich sicher), das man im Moment überall sieht. Es mag ja total angesagt sein, aber es hat nun mal diesen Graustich und sieht kränklich aus. :erkältet: Mit Frühling bringe ich das gar nicht in Verbindung, eher mit Frankensteins Braut an Halloween. Wenn hellgrün dann doch lieber mit einem Schlag ins Gelbliche oder Bläuliche, so dass es auch fröhlich bunt aussieht.

Sookie
09.04.2012, 10:54
Ich weßi nicht wie Frankensteins Braut aussahe
aber so schlimm ist der Nicht.Gewöhnungsbedürftig ja aber..nicht so schlimm.
Es gibt für mich aber auch bei Farben Schmerzgrenzen.Und Grün geht wirklich nicht.
Egal was für ein Grün.Das kommt mir nicht ins Gesicht,Finger oder Wohnung.
Genauso wie Lila.
Und sonst? Schwer zu sagen.
Ich bin Synästehtikerin und habe zu jeder Farbe ein Geschmack.Es kommt auf meine Stimmung an.
Aber Grün und Lila geht nie.

.Anna.x3
09.04.2012, 12:08
Braun find ich überhaupt nicht schön!

Miss_Kitsune
10.04.2012, 03:55
Frankensteins Braut:
http://www.moviepilot.de/files/images/0468/0434/bride_article.jpg
;)

fruitylips
05.05.2012, 09:09
Ich persönlich finde weiß schrecklich.
Und dunkle blautöne sind auch nicht mein fall.
Viele hier können ja nichts mit Orange und korall anfangen, kann ich gar nicht verstehen, das sieht doch so schön sommerlich aus! ;)

musicplayer
05.05.2012, 10:50
Ich finde weiße, Gelbe, Orange und giftgrüne Lacke nicht schön... Korall mag ich, aber nur im Sommer und auch nur wenn es nicht zu orangestichig ist

Miss_Kitsune
05.05.2012, 19:46
Koralletöne mögen - ja! Aber zu den wenigsten passen sie... oft sieht die Haut drumrum etwas kränklich aus. Und dann ist die Chance immer groß, dass es sich mit der Kleidung beißt.

princess20
05.05.2012, 20:10
Ich mag keine Rot und Pinktöne, die sehen furchtbar aus finde ich.

Nicci012
07.05.2012, 19:07
Gelb, Neon gelb und Neon Grün! :D

MissSugarShack
18.05.2012, 10:01
Ich persönlich finde es ist typsache! Was beim Einen ganz und gar grottig aussieht steht dem anderen vielleicht. Zum Beispiel finde ich Pistazie and blassen Händen schrecklich aber Frauen mit dunklem Teint steht die Farbe sehr gut.
Grundsätzlich finde ich Neon Farben ganz furchtbar, egal an welcher Hand :)

Herzliche Grüße,
Miss Sugarshack

Luskusmus
18.05.2012, 13:37
-Brauntöne und himmelblau

bloodymary
20.05.2012, 14:34
An mir selbst mag ich kein blau und keine extrem hellen Töne. Das sieht irgendwie komisch aus...
An Anderen gefallen mir die Farben aber oft trotzdem :)

attentive.head
20.05.2012, 18:16
ich mag zu knallige Töne, wie z.B Orange und Gelb nicht so gerne. Aber es kommt immer ganz drauf an.
Wenn man zum Beispiel gebräunt ist und das Orange nicht so knallig ist, könnte es sogar ganz gut aussehen.
Aber grundsätzlich mag ich alles, was zu viel Glitzer, Schimmer hat oder zu knallig ist, nicht.

Cyra
20.05.2012, 18:51
Bei mir gibts da eigentlich nur eine Farbe: "Fleischwurstnude"
Mag zwar bei vielen ganz passabel aussehen, aber bei mir schauts einfach nur schrecklich aus.

promise_
26.05.2012, 18:29
mir gefällt gelb überhaupt nicht .. und schwarz ist auch so eine sache .. das muss schon zu der person passen

Chaneira
26.05.2012, 22:01
blau oder grün. dunkelblau und gaaanz dunkles grün gehn noch aber so richtiges grasgrün oder himmelblau geht bei mir garnet. lila auch nicht... wäh.:thumbup:

rot und so knallorange etc KANN gut aussehen auf fotos etc aber ich glaube selbst die leute die das schön finden "trauen" sich damit dann eher nicht vor die tür.

Miss_Kitsune
26.05.2012, 22:05
Fleischwurstnude... Boiiiing!!! :thumbup: So bei mir habe ich das bisher immer als "Braunschweiger Leberwurst" bezeichnet - aber Fleischwurstnude ist deutlich besser!!

redcarpet
26.05.2012, 22:49
Hautfarben O.o

Camillex
27.05.2012, 13:19
knalliges gelb gefällt mir nicht besonders, zitronenfaltergelb ist aber ganz hübsch. Grau finde ich auch nicht besonders vorteilhaft und alles mit zu viel Glitzer

Sahnedrops
27.05.2012, 19:50
Fleischwurstnude... Boiiiing!!! :thumbup: So bei mir habe ich das bisher immer als "Braunschweiger Leberwurst" bezeichnet - aber Fleischwurstnude ist deutlich besser!!

Braunschweiger... lecker :D

Schokokuchen
27.05.2012, 21:31
Weiß (erinnert mich einfach an Tipp-ex), dunkle Blau- und Grüntöne sowie Braun. Auch schwarze Nägel sprechen mich nicht sonderlich an, wobei es hier auf die Trägerin ankommt, habe da auch schon ein mir positiv aufgefallenes Beispiel gesehen. :D

nellija
27.05.2012, 22:08
Gift- bis dunkelgrün, hellblau, besagtes "Fleischwurstnude" und insgesamt matte Brauntöne.
Schwarz finde ich matt echt elegant, aber glänzend erinnert mich es immer an Emo-Teenie-Girls.
Und Babyrosa an (vermeintlich) ernstzunehmenden Menschen sieht auch lächerlich aus. Lila ist cool, aber kommt bei mir eher auf die Füße.

Jenny_Jelly_Baby
28.05.2012, 13:32
braun, nude, orange, silber, gold, khaki

LadyInRed
28.05.2012, 18:28
eindeutig gelb, das sieht so gammlig auf den Nägeln aus

Shya
30.05.2012, 21:59
Gelb finde ich absolut schrecklich. Besonders auf den Füßen, die sehen dann sofort aus wie die eine 80-Jährigen... grausig. Kein Nagellack ist je sooo schnell von meinen Nägeln wieder runter gewesen.

_crystallized_
02.06.2012, 15:44
Ich trage alle Farben.
Ich finde keine Farbe hässlich oder keine Farbe ist für mich ein No-Go :)

Mupfel
03.06.2012, 23:01
Gerade festgestellt: Mir stehen keine hellen Farben, wie rosa, apricot, nude usw... :thumbdown:

66Fabienne
04.06.2012, 09:38
Ich selbst trage ja bis dato keinen Nagellack.
Vom Prinzip her gäbe es für mich persönlich aber keine Farbe, die nicht tragbar wäre.
Es käme da eher auf die Nuance an bzw. auf warm- oder kaltstichige Farben.
Muss irgendwie zum Hauttyp passen, wie ich finde, dann geht jede Farbe.
Okay, in meinem Alter müssten es (für mich persönlich!) nicht mehr die ganz schrillen Farben sein, aber an jungen Frauen sieht das wunderschön aus!

Sushi
04.06.2012, 09:58
Ich trage alle Farben.
Ich finde keine Farbe hässlich oder keine Farbe ist für mich ein No-Go :)

:thumbup:Yeahhhh....das sehe ich ganz genau so :thumbup:

imba2203
05.06.2012, 19:30
da fällt mir spontan nur der acid/dc von catrice ein geht gar nich

Princessin22
06.06.2012, 13:32
Ich mag keine Neon- und Metallikfarben.

Daydreamer
06.06.2012, 18:07
was ich nicht so mag sind:
-grüntöne
-brauntöne (sehen langweilig aus)
-grau (auch langweilig)

aber das ist jedem das seine...

Andy
14.06.2012, 18:30
Also ich finde ein knalliges Rot auf den Händen nicht so schön. Gold und so schweinchenrosa mag ich auch nicht.

fruitylips
15.06.2012, 17:02
Ich finde, dass alles außer weiß (aber nicht french) auf die Nägel kann.

irreal
15.06.2012, 20:11
Ich kann mich damit anfreunden, wenn man metallische, weiße oder extreme Glitzerlacke trägt ^^

AniRose
15.06.2012, 20:44
Ich mag Brauntöne nicht so gern.... Ansonsten bin ich eigentlich recht flexibel was Farben angeht, probiere vieles aus :feil:

Zucker82
20.06.2012, 01:37
Ich finde,das hängt vom Typ ab,Kleidung und in es für die Hände oder Füsse getragen wird.

Ich selbst mag kein
Blau
Gelb
Grün
Rosa
Schwarz
Orange

wishery
20.06.2012, 17:00
Ich mag Brauntöne nicht so gern.... Ansonsten bin ich eigentlich recht flexibel was Farben angeht, probiere vieles aus :feil:
Dito, so empfinde ich ebenfalls =9

Kerriwurst
08.08.2012, 20:10
Ich mag olivgrün, oder giftgrün überhaupt nicht.

HonigErdbeere
08.08.2012, 21:29
was Farben angeht, bin ich flexibel, allerdings weiss finde ich zu öde und was gar nicht geht sind so matte dunklere Brauntöne, die farblich ausschauen wie ein Verdauungsendprodukt :schämen:

OneOfThoseLillys
17.08.2012, 13:51
Ich finde gelb und weiß gehen überhaupt nicht.

Naddi-
17.08.2012, 14:41
Ich habe eigentlich Nagellacke in allen Farben, denn zu dem passenden Outfit sieht jeder Lack hübsch aus ;)

Elodielle
17.08.2012, 20:42
Gelb und schwarz...

Jeanne
19.08.2012, 10:22
Weiß finde ich nicht wirklich schön auf den Nägeln. Aber sonst kann ich mich eigentlich mit allen Farben anfreunden :feil:

Claire-Tastic
02.09.2012, 22:04
Ich mag auf den Nägeln absolut keine Nudelacke... Und grün find ich auch nicht sooo toll^^

Rose
08.09.2012, 17:28
Ich mag roten Nagellack überhaupt nicht.

Matula89
10.09.2012, 13:28
Mir fällt ehrlich gesagt spontan keine Farbe ein, die ich von Haus aus nicht tragen würde ;-)

Erdbeerelfe1203
10.09.2012, 13:37
Ich mag kräftiges Rot nicht und auch kein weiß.

Michelle1114
24.09.2012, 19:25
Heeeei :)

Also ganz weiß find ich geht auch überhaupt nicht... und gelb sieht nur bei ein paar Leuten gut aus :)

Aber man kann das nicht einfach so sagen weil jede Farbe bei jedem anders aussieht....

leiaX
30.09.2012, 22:07
eigentlich bin ich für so ziemlich jede farbe offen:D allerdings finde ich,dass mir grün und orange nicht wirklich gut stehen.

justsmile
30.09.2012, 23:12
Also gelb , so Froschgrün Neongrün ist ok. Orange geht bei mir gar nicht

SteffisbunteWelt
03.10.2012, 17:58
Ich finde Nude Farben immer irgendwie komisch. Sie sehen so fleischig und nackt aus, gar nicht mein Fall. Bei schwarzen Lack denke ich manchmal, dass es einfach nicht zu allem passt. Auch richtig weißer Lack wirkt etwas globig und plump. An mir selbst mag ich auch dunklere Töne nicht so, die brauchen dann ein spezielles Highlight...