PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was macht ihr mit Fehlkäufen?



Seiten : [1] 2

Vanillaberry
01.03.2012, 09:26
Hallo Ihr!

Leider kommt es ja immer wieder vor, dass man sich -auch trotz intensiver Überlegung- etwas kauft und zuhause oder auch erst nach einer Weile feststellt, dass man doch unzufrieden mit dem Produkt ist.....Das Deo stinkt, die Creme brennt im Gesicht, die Lotion zieht nicht ein, die Farbe passt nicht,........
Was macht ihr mit diesen Sachen????
Ich selber habe bisher immer alles verschenkt.....aber irgendwie bin ich mit der Lösung nicht so zufrieden.....
Ich bin wirklich nicht geizig, aber einen Goldesel habe ich auch nicht.......:pitiful:

Also, was macht ihr damit?

tusy
01.03.2012, 09:48
also wenns brennt schmeiss ich es weg ... das was mir nicht gefällt lass ich stehen und so lange es da steht, und nicht verbraucht worden ist , wird nichts neues gekauft ... das ist am wirkungsvollsten... und spart am meisten geld ;)

Verschenken tu ich nichts ich wollt ja auch nichts geschenkt haben was jemand anders nicht mehr will. ( vor allem keine angegrabbelte kosmetik )

Wenns teuer war und die Funktion nicht so ist wie ich dachte tausch ich es auch mal um ... also technische geräte oder aufgetrennte nähte bei mode.

Sicher kauf ich mir aber keinen rosa lidschatten und lauf dann ins geschäft und sag die farbe gefällt mir nicht ich hätte gern n grünen .... da würd ich mich echt schämen ;)
Und ganz ernsthaft : wenn ich zu viel geld für sachen ausgebe die mir danach nicht mehr gefallen liegts an mir und ich muss mein einkaufsverhalten ändern. Ist nicht einfach in frustphasen aber absolut nötig. :spruce up:

Vanillaberry
01.03.2012, 10:04
tusy, ich sehe das etwas anders.....wenn mir etwas nicht gefällt oder in meinem Gesicht brennt, heisst das ja noch nicht, dass das bei meiner Schwetser oder einer Freundin auch der Fall ist.
Angegrabbelt - ok, das ist ein Argument, aber da ich nicht jedem X-beliebigem Menschen meine Sachen anbiete, finde ich es ok und solange mein Gegenüber kein Problem damit hat, sowieso. Ich bekomme auch schonmal was, was andere nicht vertragen/mögen. Immer mit der Abmachung, wenn es bei uns genauso ist....kann man es immer noch wegwerfen!
Ausserdem finde ich auch nicht, dass es etwas mit Frust oder falschem Kaufverhalten zu tun hat, wenn es mal zu einem Fehlkauf gekommen ist. Neue Cremes kennt man nunmal noch nicht und Farben sehen in künstlichem Licht auch manchmal anders aus als im Tageslicht. Da kann es dann eben passieren, dass man sich vergreift....oder der Geschmack ändert sich mit der Zeit.
Würde ich wöchentlich oder noch öfter danebengreifen, würde ich sicherlich auch von falschem Kaufverhalten reden, aber nicht in meinem speziellen Fall!
Aber in einem muss ich dir echt zustimmen: Frustkäufe sind hin und wieder absolut nötig!

Atropa
01.03.2012, 10:06
Also Lidschatten reich ich des öfteren mal an meine Mutter oder meiner Schwester weiter.
Meine Mutter hat soviel in ihrem Leben für mich gezahlt da machen mir die paar Euros für nen Lidschatten nichts aus... .
Wenn dies nicht haben wollen vergammelt es in meinem Schrank bis es abläuft *lol* grad Foundations stehen des öfteren mal rum wenn sich dann die Farbe doch ganz anders verhält als im Laden beim tester -.- und gerade solche sachen WOLLEN meine Schwester und meine Mutter nicht haben ^.^
Ich glaub aber wenn ich teure Foundations hätte würde ich versuchen die eben zu verkaufen als gebraucht makieren säubern ( mit desinfektionsmittel kann man ja die meisten keime killen) und gucken ob jemand anders damit glücklich wird.

Seifen, Shampoos und co. werden bis aufs bittere Ende aufgebraucht. Es sei denn ich krieg ausschlag oder hab sonst irgendwelche Hautprobleme. Aber gerade bei Seifen guck ich ja vorher schon ob mir der Geruch gefällt und wenn nicht bleibt es auch im Laden stehen.
Gesichtspflege ist mir bislang noch NIE passiert das ich da irgendwelche Probleme bei einem wechsel hatte ( klar pickelchen aber die sind ja ersteinmal normal) ... .

Ich bin so geizig ich kauf halt von Haus aus nur dinge die ich auch wirklich nutzen würde, gerade rosa lidschatten würde mir NIE in die Tasche hüpfen ( es sei denn es ist kostenlos *hust* ) auch Lippenstifte müssen eine Farbe haben von der ich WEIß das ich sie trage... .
Außerdem setzte ich mir eh meist ein Limit von 15€/Monat für Produkte die ich (noch) nicht kenne damit es eben nicht völlig ausartet und mein Badezimmer mit tausend neuen sachen voll steht die ich dann nicht nutzen kann oder mag... .

starling
01.03.2012, 12:22
Je nach Qualität des Produktes wegwerfen oder verschenken (Mama, Schwester, Nichte)

Ich denke aber meist sehr intensiv über einen Kauf nach und habe mittlerweile ein bestimmtes Farbmuster von dem ich weiß dass es mir steht. Sollte dann doch mal was farblich verrutscht sein -> siehe oben!

olja
01.03.2012, 12:33
ich muss gestehen dass ich selten fehlkäufe tätige aber wenn dann wirdhalt ein anderer einsatzgebiet gesicht, z.b. bronzer als lidschatten oder lidschatten als rouge.
wenn ich es wirklich nicht gebrauchen kann, ist aber nur ein paar mal vorgekommen wird es verschenkt( an freundinen, wenn sie es den haben wollen) oder in die tauschbörse gesetzt.

Maenas
01.03.2012, 12:42
Ich vertu mich auch unr sehr selten in der Farbe, bisher habe ich zwei Lidschatten an eine Freundin verschenkt. Bin zweimal mit dem LS Pinsel rein, also ist das auch keine hygienische Frage. Und wer sich seit 20 jahren kennt sieht das eh nicht so eng.

schoggilover
01.03.2012, 14:33
Ich gebe die Sachen dann meiner besten Freundin, vielleicht gfällts ihr ja und ansonsten behalte ich es einfach, bis ich es dann nach einem Jahr oder so wegschmeisse.

Bazinga
01.03.2012, 18:07
Kommt drauf an... Meistens liegts bei mir noch ewig im regal rum oder ich gebs meiner Mutter zum testen. Wenn sie das Produkt mag und verträgt, kann sie es haben, wenn nicht, dann kommts in die Tonne. Fehlkäufe, die ich so gar nicht verwenden kann, passieren mir allerdings reeelativ selten.

LuisaSophia
01.03.2012, 18:24
Eine falsche Farbe habe ich auch nie gekauft. Aber manchmal kauft man einfach zu viel, dass bleibt dann länger liegen. In meinem Umfeld stehen die meisten nicht so stark auf Make-up, die könnten damit auch nicht mehr anfangen als ich. Ich würde es versuchen in der Tauschbörse gegen Produkte die ich mehr mag zu tauschen.

Sahnedrops
01.03.2012, 19:21
Meistens verschenke ich es. Ich bringe kaum was zurück, selbst wenn es noch nicht benutzt wurde^^

Vanillaberry
01.03.2012, 19:38
Wie ich sehe, ist es bei uns allen ja recht ähnlich.....selten richtige Fehlkäufe und wenn es passiert, weitergeben....schön, dann handhabe ich das weiterhin so ;o)))

Lady_Nadie
03.03.2012, 09:39
also entweder verschenke ich es,..benutze es zu Ende oder schmeiss es dann doch weg, wenns ich nicht vertragen kann oder es mir gaaar nicht gefällt ;)

Kehala123
04.03.2012, 17:19
Wenn ich mir was gekauft habe das ich dann nicht vertrage usw. dann verschenke ich das eine eine Freundin die es dann testen kann ob sie es verträgt und wenn nicht darf sie es auch gerne wegschmeißen oder schauen ob sie es auch weiter geben will.. Shampoo wird aufgebraucht und wenn es zum Toilette putzen ist :)

Amarys
04.03.2012, 17:50
In meiner Nichte finde ich immer einen dankbaren Abnehmer. Sie sagt immer, dass sie sonst nie zu so guten Sachen kommen würde. Und meine Mutter fragt öfters mal, ob ich dies oder das für sie hab. Sie weiß auch, dass ich immer zuviel kaufe und manche Sachen dann doch nicht mag und im Schrank horte. Manche Sachen, die hygienisch einwandfrei sind, verkauf ich aber auch wieder.

KatharinaM
04.03.2012, 19:05
Meistens werden die Sachen verschenkt, meine Schwester und meine Cousinen freuen sich immer. Wenn die Sachen zu schlimm sind werden sie rausgeworfen. Ich hatte mal ein Shampoo, das roch so schlimm, das konnte ich guten Gewissens niemanden zumuten und hab es weggeworfen. Parfumgeschenke, die ich nicht mag, werden entweder an meine Mama und Oma weitergegeben, oder stehen dekorativ auf meinem Schminktisch rum.

juju
04.03.2012, 20:48
Entweder schmeiß ich sie weg, geb sie zurück oder ich misch sie einem anderen Familienmitglied unter :D

Mupfel
05.03.2012, 00:01
Meine gehen meistens an meine Cousine und deren Tochter. Zum wegschmeißen wären mir die Sachen irgendwie zu schade und auch oft zu teuer.

Cookylinchen
05.03.2012, 09:31
Kommt drauf an. Gefällt mir zum Beispiel die Farbe von nem Lack nicht, misch ich mir den meistens mit anderen Farben, um eine zu bekommen, die mir gefällt. Es lässt sich eigentlich allgemein sagen, dass ich bei "Farbproblemen" immer zunächst versuche diese zu ändern. Man kann Lippenstifte zum Beispiel einschmelzen und mit Lidschatten oder anderen Lippenstiften vermengen und dann in ein Döschen und abkühlen lassen. Bin ich mit der Qualität eines Produktes nicht zufrieden, verschenk ich es meistens. Wegschmeißen ist bei mir wirklich die allerletzte Alternative.

ClineChaotic
05.03.2012, 13:19
Komt drauf an! lso wenn es ein Fehlkauf war in Richtung "schlechtes Produkt" dann frage ich rum wer damit Erfahrung gemacht hat und gebe es gerne weiter wenn das jemand gut findet.
Wenn ich einfach s für mich was falsches geholt habe (falsche farbe o.ä) verschenk ich es gerne als kleine Überraschung!
Man kanns aber auch z.B wenns noch unbeutzt ist in einem Gewinnspiel verlosen :)

KristyNeurotrans
10.03.2012, 13:19
Ich schenke Fehlkäufe meiner Mutter oder meinem Patenkind. SInd beide immer dankbar. :D x

DeeDee
12.03.2012, 16:14
Wenn ich etwas nicht vertrage, möchte ich es nicht verschenken, denn ich möchte nicht schuld sein, wenn der Beschenkte mit einem Ausschlag rumläuft... Das wird weggeschmissen.

Wenn ich etwas in einem Anfall von Kaufrausch shoppe und zu Hause merke, dass ich das eigentlich gar nicht brauche und soooo toll gar nicht finde, packe ich es in meine Blog-Gewinnspiel-Box. Mit dem nächsten Gewinnpiel verlose ich es dann.

dramatic.kitten
31.03.2012, 21:44
ich behalte sie einfach!

temin
01.04.2012, 12:06
ich verschenke die Sachen dann auch meistens an meine Schwester, an meine Mutter oder an meine BFF. Wenn sie das auch nicht haben wollen schmeiß ich es in der Regel weg.

cathamia
01.04.2012, 12:33
Meistens tausche ich mit meiner Schwester oder verschenke an sie und meine Freundinnen. Dinge, die wirklich nur Schrott sind entsorge ich gleich, weil so was möchte ich auch nicht verschenken

Maximillian
01.04.2012, 13:49
#ich hab ne box hier und alles was unter fehlkauf zählt kommt darein und wenn freundinnen kommen stelle ich sie hin und dann können sie sich nehmen was sie möchten ;)

Zitronenschnute
03.04.2012, 08:48
wenns mir nur farblich nicht gefällt und ich erst einmal geswatcht habe dann sammel ich es meist und verkauf es dann als Beautypaket bei ebay.

Wenn es umgekippt ist und/oder stinkt und brennt, dann weg damit!

L0VELY.PEACE
03.04.2012, 15:05
Um ehrlich zu sein, habe ich ziemlich oft Fehlkäufe.
Zum Glück habe ich eine kleine Schwester, die nicht so eine sensible Haut hat wie ich, sondern eigentlich alles verträgt. Und obwohl sie erst !9! Jahre alt ist, hat sie schon eine gewaltige Anzahl von Pflegeprodukten, und zwar meine Fehlkäufe. Man kann also sagen, dass ich eine gute Möglichkeit gefunden habe, von der zwei Leute profitieren. (:

esposa1969
03.04.2012, 15:15
Bei uns gibt es in Mannheim das Flohquadrat. Das ist ein Laden - ähnlich wie ein Flohmarkt - da bringt man alle Dinge hin, die man nicht mehr haben mag, gibt die Preise vor (natürlich realistische, für ein halbleeres Make up natürlich keine 20 Euro oder so) und das Flohquadrat verkauft es für einem - wenn sich ein Käufer findet. Man zahlt eine geringe Regalgebühr von etwa 30 Euro/ Monat, kann da aber alles hinbringen und auf dem Regal stapeln, was man nicht mehr braucht. Lohnt sich immer und für fast alles findet sich jemand, der es noch brauchen kann.

01HETKOHL
05.04.2012, 22:26
Ich habe leider auch öfter mal das Problem, das ich eine Creme nicht vertrage. Das ist natürlich insbesondere ärgerlich, wenn man mal eine teure Creme kauft und diese dann nicht verträgt. Ich lasse sie dann erst im Badezimmer stehen und irgendwann geb ich sie meiner Schwester oder einer Freundin.

Black-Water
09.04.2012, 20:51
Bei Gesichtscreme, die meiner Haut nicht gut bekommt, verwende ich diese dann einfach für meine Beine, weil die wirklich ALLES vertragen.
Auch Reinigungsmittel fürs Gesicht verwende ich dann für den Körper.
Ich gucke dann immer, ob die Produkte nicht anderweitig verwenden kann oder sie mit meinen Eltern teilen kann. (Bodylotion, Duschgel etc. einfach ins Bad stellen und zack ist es alle.)

Bei Kosmetik ist es schon schwerer. Ich überlege immer noch, was ich mit meinen drei Creme-Lidschatten mache, weil ich mit denen überhaupt nicht klar komme. :( Als Eyeliner kann ich die irgendwie nicht verwenden.
Habt ihr da vielleicht eine Idee?

Maenas
09.04.2012, 22:33
Welche Farben haben die denn? Kannst du sie als Rouge oder Highlighter benutzen? Sonst verschenk sie an Freundinnen oder Cousinen oder so.

Black-Water
09.04.2012, 23:04
Es ist einmal der braune von p2, der dunkelblaue von essence und der goldene von catrice.
Mit Rouge und Highlightern kenne ich mich so überhaupt nicht aus. >_>
Und verschenken geht auch nicht, weil ich der einzige Beauty-Freak in unserer kleinen Clique bin. ^^''

starling
09.04.2012, 23:34
Wie wäre es, wenn du sie winfach als farbige Base benutzt, zB wenn du einen anderen Effekt mit nem Puderlidschatten erzielen willst.
Trag erst den Cremelidschatten auf, zB den goldenen, und dann einfach nen braunen Puderlidschatten drübergeben, dann hast du braun mit Goldeffekt :)

Black-Water
10.04.2012, 13:59
Das hört sich gut an! :D
Das werde ich auf jeden Fall mal testen.
Danke!

Sushi
10.04.2012, 14:42
Verschenken oder sammeln und dann bei Ebay als Beautypäckchen reinsetzen.

Birdie
10.04.2012, 18:14
wenn das Produkt richtig mies ist, oder ich es nicht vertrage, klopp ich es eiskalt in die Tonne... bei Sachen mit denen ich persönlich nicht warmwerde setz ich schon mal bei ebay rein oder ich verschenke es, meine Schwester hat sich sehr über mein Ship Ahoy Blush gefreut und benutzt es sehr oft, während das arme Ding bei mir nur rumlag

Juliett
10.04.2012, 21:23
In eine Kosmetiktasche packen und ganz ganz Weit hinten im meinem Kosmetikschrank verstecken und beim nächsten ausmisten wandern sie dann in den Müll :D

piewi
15.04.2012, 17:54
Einige Produkte werden erst einmal deponiert, um die beim nächsten Aufräumen doch weg zu tun. Entweder werden die Sachen verschenkt, verkauft oder aber auch weggeschmissen.

fruitylips
04.05.2012, 23:12
Je nach Qualität .
Ich finde eigentlich immer eine die sich darüber freut. :)
Wenns von der Farbe her nicht passt lass ich eben alle testen, Ob's vielleicht Bei ihnen passt und wenn ich ne Creme nicht vertrage, liegt das sowieso nur an meiner total empfindlichen haut.
Na und der Rest wandert in die Tonne.

redcarpet
05.05.2012, 22:35
Produkte, die ich nicht vertragen, werden von mir oft an Freundinnen verschenkt. Dekorative Kosmetik wird entweder zweckentfremdet, verschenkt oder, wenn mit dem Produkt wirklich nichts mehr anzufangen ist, weggeworfen. Dazu muss ich mich dann aber immer überwinden, weil es einfach traurig ist Sachen wegzuschmeißen, für die man Geld ausgegeben hat. Deshalb informiere ich mich auch immer so weit es geht, ob ich das Produkt wirklich brauche. Oft kauft man aus einem Drang heraus und benutzt oder braucht die Sachen einfach gar nicht.

Hannah3395
06.05.2012, 13:47
was ich mal gemacht habe als ich einen mascara-fehlkauf getätigt habe : mascara bürstchen säubern und entweder als augenbrauenbürste benutzen oder um verklebte wimpern zu trennen. klappt super =)

Lisaa
06.05.2012, 16:04
entweder ich funktioniers um z.B. Gesichtscreme die ich nicht vertrage, wird halt dann zu Körper- oder Handcreme
oder ich gebs meiner Schwester :D

notanotherbeautyblog
06.05.2012, 18:02
Wegschmeisen.

Rea
06.05.2012, 18:06
Einfach so? Sonst nix? Siehst was, was dir nich passt und ab in den Müll? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...

notanotherbeautyblog
06.05.2012, 18:10
Wozu soll ich Dinge aufheben, die ich nicht benutze?

Rea
06.05.2012, 18:12
Von Aufheben rede ich gar nicht, aber sie einfach in die Tonne zu kloppen ist auch nicht sehr ressourceneffektiv (und nach einer Weile auch ziemlich teuer?). Ich versuch immer, sie weiterzugeben (Tauschbörse, Familie, Freunde...).

Sushi
06.05.2012, 20:29
Von Aufheben rede ich gar nicht, aber sie einfach in die Tonne zu kloppen ist auch nicht sehr ressourceneffektiv (und nach einer Weile auch ziemlich teuer?). Ich versuch immer, sie weiterzugeben (Tauschbörse, Familie, Freunde...).

Ich versuche auch immer alles dann zu verschenken oder ich setze es bei Ebay rein.

Moni84
08.05.2012, 00:25
Ich verschenke sie meistens an gute Freunde oder bringe das Produkt ins Geschäft zurück. Es ist sicherlich hilfreich für Firmen zu wissen, dass man von dem oder dem Prodoukt zum Beispiel Rötungen etc. bekommen hat

Tanja2
13.05.2012, 10:28
Es kommt drauf an. Dinge die mir nicht gefallen in Richtung Lidschatten, Lippensitft behalte Ich und gebe ich meiner Mama.Man weiß nie ob man sie noch braucht =)

Nagellacke habe ich immer verschenkt, zum Basteln benutzt oder in Nailarts verarbeitet.

Cremes und Deos stehen immer im schrank. Mutti benutzt sie, Papa testet sie aus etc =)

TestJ20
14.05.2012, 09:50
Ganz klar, ich gebe alles meinem Freund und er gibt je nachdem einiges seiner Mutter. Letzten Monat wars Make Up und Peeling im Wert von ca. 70€ :thumbup: War hoffentlich das erste und letzte Mal das ich soviele Dinge (vergebens) gekauft hab. Mein Problem war bei den billigen und teuren Flüssig- Make Ups, das sich meine Nase davon schälte, oder die Farbe passte nicht oder der Abdeckstift bröckelte...

Jetzt probiere ich erstmal nix mehr aus, nachdem ich meine Dinge gefunden habe und wenn bekommt mein Freund es, da ich das zum wegschmeißen einfach zu schade finde und bei ebay meldet sich eh nie einer- für angebrochene Sachen auch bisschen doof.

Camillex
14.05.2012, 10:44
Kommt wohl drauf an. Wenn ich merke, dass ich versehntlich die falsche Creme gekauft hab, und sie noch nicht angebrochen hab, würde ich sie einfach umtauschen (wenn möglich).
Ansonsten versuche ich, die Sachen weiterzugeben, wenns mir zu schade zum Wegschmeißen ist (Nagellack in einer unpassenden Farbe zum Beispiel)

Bei Kleiderkreisel werden oft auch angebrochene Kosmetikprodukte angeboten, hab ich allerdings selber noch nicht gemacht

Sanzchen
31.05.2012, 17:48
Bei Beauty-Sachen ist das schwierig, da man sie nicht zurück geben kann. Meistens verschenke ich sie im Freundes - oder Familienkreis, da herrscht ein ein regelrechter Zirkel. Wegschmeißen ist zu schade und ebay oft nicht lohneswert.... Deswegen kaufe ich lieber Klamotten wie hier bei guna.de online (http://www.guna.de/) , weil man sie einfach zurück schicken kann und bei Beauty-Sachen überlege ich eher länger und hab meine Lieblingsprodukte, bei denen ich sicher bin, dass ich sie zu Ende benutze... :D

Nicci012
31.05.2012, 23:00
Ich verschenke meine Fehlkäufe meistens. Was mir nicht gefällt muss ja nicht zwangsläufig andern Leuten auch nicht gefallen. Besonders bei Wimperntuschen, Foundation ect. Und ich mags anderen eine Freunde zu machen mit meinen Fehlkäufen :D

starling
01.06.2012, 14:02
Zweckentfremden, verschenken, entsorgen...

imba2203
02.06.2012, 14:21
ich verkaufe meine fehlkäufe und was dann noch übrig bleibt wird an meine lieben verschenkt außer natürlich sie interessieren sich vorher schon dafür dann haben sie natürlich vorrang

66Fabienne
04.06.2012, 12:46
Bis jetzt fülle ich meine Shampoo-Fehlkäufe immer in die Seifenspender um, spart den Kauf von Nachfüll-Seifenpackungen, duftet teils herrlich und reinigt genauso gut.

Zu dunkles bzw. zu helles Make-up mische ich, bis eine mittlere Tönung dabei herauskommt.

Zu deckende Make-ups mische ich mit Tagescreme, so ist jene getönt und der "Kleister-Deck-Effekt" abgemildert.

Parfum-Fehlkäufe werden "WC-Raumsprays".

Ansonsten an eine Freundin verschenken, wenn die was bei mir sieht und glänzende Augen bekommt! :D

Donna
05.06.2012, 18:41
verschenken oder wegschmeißen :D

XXX
05.06.2012, 21:39
Kommt drauf an, was es ist: Wenn ich mir nen Nagellack wegen der Farbe gekauft hab und ich dann absolut nicht mit den Eigenschaften zufrieden bin mag ich ihn nicht mal mehr verschenken und schmeiß ihn weg. :D Das gleiche gilt für alles andere, mit dem ich absolut nicht zufrieden bin.

Andere dekorative Kosmetik kaufe ich normalerweise nur, wenn ich sie vorher swatchen kann und mir ein Bild über die Eigenschaften machen kann; sollte ich dennoch nen Fehlkauf machen, verschenke ichs :D

Enni
07.06.2012, 11:58
Wenn es höherwertige Produkte sind (nicht gerade 1,50) dann stell ich die bei ebay rein. Hat bisher eigentlich immer geklappt. Acuh im schlechtesten Fall bringt das mehr wie wegschmeißen.

xXMelissaXx
07.06.2012, 12:34
Also wenn es nun ein Shampoo oder so ist, das ich überhaupt nicht leiden kann, sag ich meiner Mutter die soll das benutzen. Aber bei Schminke geht das schlecht, weil meine Mutter sich nicht schminkt. Entweder versuch das dann doch ab und an zu benutzen oder es liegt dann tief in einem Korb rum.

Dupki
12.06.2012, 11:51
Wenn ich einen Fehlkauf habe, würde ich ihn eigentlich wegschmeißen aber weil ich dann ein schlechtes Gewissen habe bleibt es in meinem Schrank bis es vergammelt und dann wird es weggeschmissen. Auch wenn das nicht wirklich viel Sinn macht
:lol:

Tina.x3
12.06.2012, 15:35
Ich werfe sehr ungern etwas weg, was noch nicht leer ist. Ich verschenke das Produkt dann an meine Mutter/Schwestern/etc. oder ich schmeiße es in meine Wühlkiste und warte auf eine gute Gelegenheit es loszuwerden. Manchmal nehme ich mir auch vor, dass ich mir nichts neues dieser Sorte kaufe bevor ich es nicht leer gemacht habe, das funktioniert auch recht gut. :hiya:

Melaniejessner
12.06.2012, 17:09
Weggeworfen wird nichts! Meistens verschenke ich sie einfach an Freundinnen oder an andere Bekannte. Wenn es keiner mag, tausche ich es über das Internet. Bin da auch etewas geizig :D

Andy
17.06.2012, 20:43
Also entweder ich verschenke das ganze zeug oder ich schmeisse es weg. Teilweise brauche ich es aber auch Zuhause auf, weil mich dann da keiner sieht wie ich rum renn :D

Zucker82
17.06.2012, 21:16
Dm täuscht die Wäre gegen Bargeld un ohne Bin wenn Sie mehr als halbvoll is r Uns es die im Sortiment gibt.

Wieso macht Ihr hier nicht ein Tauschtread auf?

XxLaLaaxX
24.06.2012, 22:14
Ich versuche es irgendwie trotzdem zu benutzen oder ich verschenke es an Freundinnen! Wegschmeißen ist mir einfach zu schade, wenn jemand anderes daran noch Freude haben kann.

Sopharie
26.06.2012, 22:09
Hab eigentlich wenige Fehlkäufe getätigt, wenn dann frage ich meine Schwester ob sie es haben möchte und sie sagt meistens ja. Ansonsten stehts halt bei mir weiter um bis ich's dann doofer Weise dann doch wegschmeiße. Aber nicht all zu harten Fällen versuch ich's auch anderweitig zu entfremden oder trotzdem aufzubrauchen.

HappyKeks
27.06.2012, 05:41
Fehlkäufe gibt es leider immer und immer wieder bei mir aber ich hab ne große Verwandschaft und da freut sich immer jemand wenn ich mich mal wieder verkauft habe ;-)

ann08
27.06.2012, 08:37
Leider erwische auch ich ab und zu ein Produkt, dass mir nicht steht, bzw. das ich nicht mag oder vertrage. Manche Sachen gebe ich weiter, aber nur an enge Freundinnen oder Familienmitglieder, die das auch wirklich haben wollen. Da finde ich es auch nicht schlimm, wenn die Produkte schon mal angetestet wurden.
Für andere Produkte denke ich mir eine "Alternativ-Verwendung" aus. So konnte ich mal eine relativ teure Gesichtscreme absolut nicht riechen und habe sie schließlich als Fußcreme verwendet. Und ein Fußpeeling wurde kurzerhand zum Körperpeeling umfunktioniert...

Schokokuchen
27.06.2012, 15:38
Ich versuche die Sachen dann auf Kleiderkreisel zu verkaufen bzw. gebe sie meiner Mutter, falls diese Interesse daran hat.

Zucker82
28.06.2012, 06:35
Wenn jemand eine Sun Ozon Bräunungscreme mag die noch nicht einmal viertels leer ist.
Ich verschenke eine!!!

Isabel
01.07.2012, 10:39
Wenn etwas brennt oder so frage ich meine Freunde, ob die das probieren wollen, vielleicht vertragen die es besser. Wenn ich merke, dass etwas die falsche Farbe hat, stelle ich es in die hinterste Ecke von meinem Make-up Fach im Regal. Manchmal kommt es dann vor, dass ich ein neues Kleid/Top/... hab und keine passende Farbe, dann guck ich in die hinterste Ecke und meistens findet sich dort was (-;

gluecksfee
03.07.2012, 14:16
Jedes Silvester beim Schrottwichteln verschenken :D
Oder einer Freundin/Schwester geben.

Wenn nur die Farbe falsch ist, kann ich das Produkt meistens noch irgendwie zweckentfremden oder zur Bad-Taste-Party tragen.

olja
03.07.2012, 14:42
Ich hab selten Fehlkäufe aber dann wird es einskalt aufgebraucht oder zweckentfremdet.

Helva
03.07.2012, 21:52
Wenn es teure Fehlkäufe sind, dann verkaufe ich sie wieder. Wenn es günstige Fehlkäufe sind, dann verschenke ich sie.
Kommt glücklicherweise nicht so häufig vor :spruce up:

pelikany
03.07.2012, 23:34
leider wegschmeißen :(

Belleza
08.07.2012, 13:55
naja ich stelle sie meistens in meinen kosmetik schrank
und dann irgendwann schmeiße ich sie weg

Belleza
08.07.2012, 13:55
naja ich stelle sie meistens in meinen kosmetik schrank
und dann irgendwann schmeiße ich sie weg

TashaBeauty
11.07.2012, 22:16
Meine Fehlkäufe landen entweder in meine Schublade wo auch all die anderen Fehlkäufe stecken oder Produkte die ich einfach selten oder gar nicht benutze.
Oder ich schmeiße sie direkt weg wenn ich dran denke :)

Lady_Nadie
17.07.2012, 22:26
Den letzten hab ich meiner Mum gegeben :D die freut sich immer :D

Lizza390
19.07.2012, 14:23
Bei mir ist das ganz unterschiedlich. Wenn das Produkt an sich noch kaum benutzt ist und wir zufällig drauf kommen, tausch ich öfter mit Freundinnen hin und her. Wir machen das allerdings auch mit Klamotten. Manchmal sitzen wir bei einer von uns und die springt dann auf und sagt:"Komm mal eben mit ins Schlafzimmer, ich hab das und das Kleidungsstück gefunden, dass mir zu groß / zu klein ist, vielleicht passt es ja dir" und so ähnlich läuft es auch mit Pflegeprodukte.

Ich würde allerdings nicht alles weitergeben. Lippenstifte oder auch Gloss wär für mich n No Go. Das war schließlich auf den Lippen und da bin ich dann vorsichtiger. Bei Cremes ist das Produkt aus der Flasche oder aus dem Topf ja noch nicht auf den Körper gekommen, Lidschatten tragen wir eh alle nur mit Applikator oder Pinsel auf.

Mir bringt zum Beispiel auch nächste Woche eine Freunde ne Bodylotion vorbei, weil sie findet, die klebt zu doll und sie will sie nicht weiter benutzen. Also probier ich sie, ansonsten wird sie weitergegeben oder landet irgendwann im Müll.

Ricilicious
26.07.2012, 17:57
aussotieren und in ner anderen box aufbewaren^^

BeautyButterfly
26.07.2012, 20:40
Verschenke es an meine Freundinnen & wenn die es nicht haben wollen muss es leider in den Müll wandern ^^

liuma
28.07.2012, 22:08
Meistens verschenken, zum Beispiel bei Makeup, oder wenn es arg schlecht ist in den Müll.

JuicyLucy
01.08.2012, 23:32
Zunächst überlege ich mir, ob ichs umfunktionieren kann (Bsp: essence sunclub bronzer ->rouge , weil viel zu orangestichig), manchmal freut sich meine Mom drüber und sonst werf ichs halt in den Müll, so schwer es auch fällt

tuttifutti
02.08.2012, 01:35
Ich würd das irgendwie nicht übers Herz bringen einen Fehlkauf weg zu schmeißen.:naegel kauen:
Ich hab immerhin mehr oder weniger viel Geld dafür ausgegeben und möchte das dann doch gern behalten. Meistens lagere ich das eine halbe Ewigkeit bei mir, in der Hoffnung, ich würde es irgendwann doch benutzen. Manche Sachen tue ich aber umfunktionieren, wie zum Beispiel Blush als Lidschatten verwenden.

DolcezZa_
02.08.2012, 11:22
Ich geb sie immer meiner Schwester oder irgendwelchen Freundinnen die vllt mit dem jeweiligen Produkt bessere Erfahrung gemacht hat damit als ich. Oder die es selber einfach mal ausprobieren wollen.

ProjectBeauty
02.08.2012, 16:08
Hi!
Also, entweder Zähne zusammenbeißen und aufbrauchen, aber wenn´s brennt, juckt oder Ausschlag verursacht... schmeiss ich´s weg! Wenn ich noch nicht viel aufgebraucht habe (nur 1-2 mal benutzt) dann verkauf´ ich´s auch manchmal!

LG
ProjectBeauty

LindseyTaylor
04.08.2012, 10:13
entweder verschenken oder versteigern auf ebay

MissHelloAly
04.08.2012, 11:31
entweder verschenken oder wegwerfen. Was bei mir nicht wirkt, kann ja bei jemand anderem wirken ;)

GlossyChristina
04.08.2012, 13:39
Ich habe alle Sachen in einer Kiste und eigentlich liegen sie da nur doof herum.

MissBeautyQueen
04.08.2012, 13:58
Bis jetzt habe ich mir eigentlich nur ein oder zwei sachen gekauft die schlecht oder nicht die passende farbe waren. ich habe meiner mutter mal alles zum testen gegeben und sie hat es auch genohmen also bei mir wird nichts weggeschmissen:thumbup:

Miss-Pink
06.08.2012, 00:13
Ich brauch es meistens auf.
Wenn nicht dann bekommt meine Mama das :D
Lg

MissCupcakeBeauty
06.08.2012, 11:17
Ich frage meine Mum ob sie etwas damit anfangen kann, wenn nicht landet es trotzdem in meinem Schminkschrank, da ich ein Kosmetik-Junkie bin! :parfum:

Enkida
06.08.2012, 11:35
Wenn möglich,breinge ich das Zeug zurück mit kassenbon, weil ich Geld viel mehr als Schminke liebe ;-). Aber wenn zurückgaben nicht möglich ist, denn spende ich das meistens. Klappt gut für dinge wie Waschlotion oder Handcreme. Aber für hygenisch ungeeignete sachen, wie mascaras oder lipgloss mache ich das nicht; diesem Fehlvekauf lieber in Mülleimer wegwerfen!

Lhycia
19.10.2012, 21:12
Ich hatte bei Bodylotions schon einige Fehlkäufe. Früher hab ichs der Mama angedreht, heute schmeiß ichs meistens weg, sonst steht es noch ewig lange im Schrank herum.

justsmile
19.10.2012, 21:30
ES kommt immer drauf an wie viel noch in dem Produkt drin ist , wenn wenig drin ist benutze ich es noch zu Ende oder verschenke es einfach :D

vici.
20.10.2012, 11:01
Also die Sachen die ich nur einmal benutzt habe, und man das nicht sieht, verschenk ich ;) und sonst geb ich sie meiner Mama ;D

chanel1989
20.10.2012, 11:27
entweder ich verschenke die sachen an freunde oder wenn keiner sie haben will schmeisse ich sie weg

hakaro
20.10.2012, 21:00
Ich bin bei sowas irgendwie ein bisschen messi und sammel alles:D Ich bräuchte auch unbedingt eine bessere Lösung.

Rose
21.10.2012, 11:50
Bei mir ist es meistens so das ich es nach ner Zeit wegwerfe oder ich schenke es einer Freundin oder meiner Schwester.Seit Neustem ist aber auch so das ich Sachen die mir nicht mehr gefallen mit meinen Freundinnen tausche.Ich hab letztens erst ne Lotion mit einer anderen Lotion von meiner Freundin getauscht und jetzt sind wir beide zufrieden :D

Zaubernuss
21.10.2012, 15:56
Ich bin bei sowas irgendwie ein bisschen messi und sammel alles:D Ich bräuchte auch unbedingt eine bessere Lösung.

Das war bei mir auch laaaange lange Zeit so :D Dann hab ich einmal einen Rundumschlag gemacht und gnadenlos alles weggeschmissen, was ich seit mehr als einem halben Jahr nicht mehr benutzt habe. Seitdem fällt es mir leichter, Sachen wegzuschmeißen. Immer nach dem Motto: "Was ich schon seit einem Jahr nicht mehr verwendet habe, werd ich auch in Zukunft nicht mehr brauchen!"

sannylicious
22.10.2012, 14:11
Verschenken, verkaufen oder zweckentfremden wäre da meine Lösung. Manche Cremes zum Beispiel gehen im Gesicht nicht, sind aber für die Ellebogen gut.

Beautyy
22.10.2012, 19:38
Wenn es mir von der Deckkraft oder so kleinen Dingen nicht gefällt, bleibt es meist doch als ''Deko'' in meiner Sammlung vorhanden. Wenn ich jedoch etwas nicht vertrage, welches jedoch selten vorkommt, werfe ich es doch meist sofort weg. Klar, ich könnte es auch meinen Freunden zum Testen geben, jedoch möchten die es mesit nicht mehr nachdem ich ihnen von meinem Problemen bei dem Produkt erzähle. Was natürlich vollkommen verständlich ist :hiya:

Kolibri
25.10.2012, 21:30
Ich würde so gern meine Fehlkäufe verschenken, aber meistens sind die dann schon probiert und die will dann keiner mehr haben... *schmoll*

Frompariswithlove
26.10.2012, 21:40
Hägt davon ab ,was es ist

Entweder verschenken oder ab in den Müll

traumetamorphose
27.10.2012, 22:55
Meistens behalte ich es, zwecks Sammeln.
Wenn es aber wirklicher Mist ist und ich es gar nicht vertrage o.ä, dann kann es auch vorkommen, dass ich es wegschmeiße oder meiner Mutter o. Oma gebe.

twoto
28.10.2012, 19:02
Bei mir kommt es darauf an, was für Produkte ich falsch gekauft habe.

- Make-Up falscher Ton, entweder mit Gesichtscreme aufhellen oder ggf. mit div. Foundationen mischen, damit es passt

- bei Allergie, defintiv zum Laden zurückbringen und gegen Geld/Ware umtauschen (bei DM, Müller ging das bis jetzt auch ohne Probleme)

- Wenn ich etwas gekauft habe, dass ich "nur" nicht wirklich benutze und es ewig bei mir rumliegt und ich es beim ausmisten wieder finde, gebe ich es meiner Mutter, Freundin oder Tauschbörse

Schokokuchen
29.10.2012, 16:58
Ich verkaufe vieles auf Kleiderkreisel weiter. Wenn es eh nur was Billiges war, frag ich Freunde oder meine Mutter, ob die das haben wollen, ansonsten habe ich auch schonmal Sachen weggeworfen, wenn ich die einfach zu schlecht fand um sie anderen anzubieten. Gelegentlich missbrauche ich auch mal was für andere Zwecke, d.h. Haarspülung als Rasiergel, Gesichtscreme für die Füße oder so. :D

Melonya
30.10.2012, 14:20
Ich muss gestehen, dass mir das zum Glück selten passiert :hiya:
Und wenn es passiert versuche ich das beste draus zu machen.
Lidschatten- kein halt ( Base nutzen) schwache Farbe (feucht Auftragen)
Lippenstift - alles blöd ? Fliegt bei mir gleich in die ramschkiste

Und manchmal nehm ich dann eine Ramschbox in der ich schminksachen aussortiert habe(gereinigt, etc.!) mit zum mädelsabend und die freuen sich dann immer darüber. Aber in der Box sind dann meistens keine foundation (benutze ich eh nicht), concealer, cremes.
Das ist dann zu unhygienisch finde ich.

Aber meistens finde ich dann doch eine Verwendung :)

Lg

Fluttershy
04.11.2012, 21:20
Kommt auf das Produkt an, aber generell schmeiße ich nichts (was völlig einwandfrei ist) weg, nur weil es mir nicht gefällt. Dafür bin ich zu geizig. :schämen: Kosmetik kommt, wie bei Melonya, in ein Kistchen und meine Freundinnen dürfen sich dann die Sachen aussuchen, die sie haben möchten. :D Bereits geöffnete Pflegeprodukte gebe ich ungerne weiter, also verwende ich sie selbst bis zum bitteren Ende.

JuliettasFantasy
10.11.2012, 18:03
Fehlkäufe kommen bei mir selten vor. Und wenn ich mal einen tätige dann kommt es darauf an um was es sich handelt und ich versuche es möglichst aufzubrauchen z.B. würde ich eine Bodylotion die ziemlich schlecht einzieht eben über Nacht einziehen lassen. Wenn ich mich mit dem Produkt gar nicht abfinden kann frage ich erst die Mama ob sie es möchte und dann andere Leute, die sich möglicherweise darüber freuen würden! Wegwerfen muss man es wirklich nicht! :)

Meerschweinchen
24.11.2012, 22:24
Ich stimme zu. Verschenken tu ich auch immer!
das ist ne super möglichkeit produkte loszuwerden, die man nicht mehr möchte aus welchen gründen
auch immer ;-)

Aber 1x hab ich mich im Make-up ton deutlich vergriffen! vermutlich wegen diesem blöden licht im geschäft.
Kassenbon war weg und ich kannte keinen der diesen hautton hatte bzw. überhaupt make up verwendet. Also musste es in die mülltonne :-(

Furi
24.11.2012, 23:21
Kommt auf das Produkt an, aber generell schmeiße ich nichts (was völlig einwandfrei ist) weg, nur weil es mir nicht gefällt. Dafür bin ich zu geizig. :schämen:

Geht mir genauso^^
Ich nehm es dann zu Ende manchmal geht es ja nach einiger Zeit doch noch und wenn nicht weiß ich wenigstens ganz genau das ich es nie wieder kaufen werde.

CherryCookie
26.11.2012, 18:16
Also es kommt wie ja auch bei den meisten anderen hier darauf an, um welche Produkte es sich handelt.
Wenn ich einen Make-up Fehlkauf habe, werden die Produkte meistens im Familien- Freundeskreis weitergegeben.
Bei Duschgel wird es normalerweise irgendwo gelagert und "in schlechten Zeiten" irgendwann wieder genutzt.
Wenn es Geräte sind, dann werden sie meistens auf ebay von mir versteigert :)

Skye
28.11.2012, 19:19
Bei Shampoos hab ich eintausend Fehlkäufe gelandet und mach es immer noch. Das Ergebnis ist einfach nicht so wie ich es mir vorstelle und dann hab ich keinen Bock mehr es zu benutzen. Das gewöhn ich mir aber gerade ab. XD
Bei Duschgel hab ich nie Fehlkäufe, weil ich vorher dran rieche und auch alles vertrage. Ansonsten würd ich es einfach meiner Mama oder meinen Schwestern geben oder als Seife benutzen.
Bei Gesichtszeug verwende ich es nie weiter, wenn es nicht wirkt. Das wird dann auch wieder an Mama oder Schwestern verschenkt oder zum Putzen benutzt.

Bei Make-Up gibts bei mir eigentlich keine Fehlkäufe. Außer mal beim Concealer, wenn er nicht deckt oder so, aber das benutzt ich dann einfach weiter.

PinkSahra
29.11.2012, 15:00
Meistens liegen die Fehlkäufe bei mir im Schrank, weil ich sie nie wegschmeißen möchte.. :(

anni94
29.11.2012, 16:36
Hallöchen,

mir geht es genau so. Wenn ich was kaufe, was mir im Endeffekt nicht gefällt, lagere ich es im Schrank.
Meistens verschenke bzw. verkaufe ich es wieder!

Black-Water
01.12.2012, 10:40
Letztens habe ich mal meinen Schrank aufgeräumt, der alle meine Kosmetik enthält. Dabei ist schon vieles in die Tonne gekommen, weil ich es nicht mehr benutze und auch meine Mutter und Freunde es nicht haben wollten.
...
Das hat mich gelehrt, ein wenig aufmerksamer durch den dm zu gehen und doppelt zu überlegen, ob ich was brauche oder nicht. Ist ja doch schon sehr unangenehm, so viel wegzuschmeißen. :schämen:

NiciInHerBeautyHood
06.12.2012, 06:12
Also Fehlkäufe hab ich recht selten & wenn doch mal einer dabei ist, frag ich erstmal meine Mum, beste Freundin oder andere Freundinnen ob die es gebrauchen können.Meistens ham die dann auch was für mich, was se nemmer brauchen können und mir gefällt ;)
Und sonst, Kleiderkreisel oder ebay.

Venus
10.12.2012, 11:18
In irgendeiner Ecke aufbewahren und nach Ewigkeiten in einer Entrümpelungsaktion loswerden. Was mir gar nicht gefällt, kann ich irgendwie auch nicht an Freunde oder Familie verschenken. Kommt aber auch auf die Sache an. Machmal erwischt man was was einem persönlich nicht steht und manchmal ist das Produtk einfach schlecht.
Irgendwie bin ich auch noch nie drauf gekommen, Sachen über eBay zu verkaufen. Ich will ja auch keinen z.B. einmal benutzen Lippenstift erwerben :-/ Auch wenn ich vorm Kauf von z.B. Lippenstiften welche ausprobiere, die sich schon 100 Leute draufgeschmiert haben^^

fraeulein
10.12.2012, 14:20
Solche sachen wie duschzeug, shampoos, cremes etc versuche ich eigentlich aufzubrauchen. Ich habe ziemlich empfindliche haut, deswegen natürlich nur das was ich vertrag.
Kosmetik u.Ä. lasse ich meistens rumliegen und verschenke es dann bei nächster gelegenheit (oder lasse es mir abkaufen wenn es nicht so preiswert war.)
Farbfehlkäufe passieren mir eher selten, außer bei abdecksachen, die sind oft zu gelbstichig! Ist aber meistens kein problem da die sachen die mir zu dunkel/gelborange sind meiner mutter fast immer perfekt "passen"

CatLover
10.12.2012, 14:52
Verschenke es weiter an Freundinnen, wenn sie es mögen :)

Seli
25.12.2012, 19:00
Das kommt drauf an...
Bei Duschgel brauche ich es auf.
Bei Shampoo und Deo frag ich jemanden, ob er es haben will.

Nani90
17.04.2013, 21:02
Also ich kann keine Sachen rumstehen lassen die ich nicht brauche :D

Deshalb guck ich das ich die Produkte abgebe...

Duschgel kriegt meistens meine Mutter oder die Mutter von meiner Freundin :)
Deo versuche ich aufzubrauchen außer wenn es gar nicht geht dann muss das halt weg oO
Ich geb so viel dafür aus da kommt es auf ein paar Cents auch nicht an.
Bodylotions kriegt auch meine Mutter :P
Bei Schminke hatte ich schon lange keine Fehlkäufe mehr und wenn dann schmeiß ich die auch leider weg. Bin Einzelkind da kann ich das leider nicht abgeben und meine Freundin ist nicht so der Schminkfreak^^Und mein Freund ja eh nicht :D kleiner Scherz :P

Aber so oft habe ich keine Fehlkäufe das ist ganz praktisch :D

LilaLove86
17.04.2013, 21:36
Entweder verschenke ich die Sachen, brauche sie auf oder wenn es ganz großer Mist ist: Mülltonne

Chaotikus
18.04.2013, 10:05
entweder liegt die Creme in einer Ecke oder ich benutze es so lange bis sie fertig ist. erst dann wird eine neue gekauft.

fwdberlin
18.04.2013, 21:39
Bei Farben habe ich selten mal einen Fehlkauf dabei. Ich hatte allerdings ein Make-up, das mir von der Konsistenz her super gefiel (Maybelline Dream Satin Liquid), aber die Farbe war für mich eigentlich einen Tick zu dunkel. Die beiden helleren Töne kamen nicht für mich in Frage; einer war viel zu rosa (Miss-Piggy-Gefahr), der andere total gelb. Also blieb nur der mittlere Ton. Inzwischen habe ich ein Make-up gefunden, das mir von der Konsistenz her genauso gut gefällt, aber im Ton noch besser zu meiner Haut passt (Catrice Ultimate Moisture). Das alte Make-up war kaum angebraucht. Ich habe es meiner Mutter geschenkt, deren Haut is dunkler als meine. Und da es ein Pumpspender ist, gibt's auch keine Hygieneprobleme.

Wenn mir bei einem Duschgel der Duft nicht so gut gefällt, beiße ich die Zähne zusammen und brauche es trotzdem auf. Ein Shampoo, das mir nicht zusagt, gebe ich meinem Mann - der wäscht seine Haare täglich, dann ist es schnell aufgebraucht.

Und wenn ich eine Gesichtscreme nicht vertrage, benutze ich sie für die Hände oder notfalls für die Füße, bis sie alle ist.

tinaX19
20.04.2013, 09:42
Meine letzten habe ich an meine kleine Sis weiter gegen und sie schein zufrieden zu sein mit den Produkten.

Pipapo
21.04.2013, 14:20
Also ich versuche dann immer, meine Fehlkäufe anderen zu schenken, da ich es schade finde, wenn es nur sinnlos rumliegt. Im Moment mach ich ein Tauschpaket mit einer Freundin, die sozusagen nen gegenteiligen Hauttyp zu meinem hat, da ist das sehr praktisch :)
Hab mir letztens ne Gesichtscreme gekauft, die aber einen schrecklichen Glanz in mein Gesicht zaubert. Solche Cremes benutze ich dann als Bodylotions oder so, dann werden sie wenigstens aufgebraucht :D

xenia.r
25.04.2013, 22:43
Geht an Schwester und mama.. die benutzen das meistens. Die Sachen sind ja auch selten schlecht, meistens irgendwie doch nich meine Farbe oder es passt einfach zu meinem hauttyp nicht.

Sunny01x
26.04.2013, 00:57
Ich versuche meine Fehlkäufe meisten irgendwie Zweckzuentfremden.
Schampoo, das man nicht verträgt, als Dusch- oder Rasierzeug.
Gesichtscremes, die brennen, für die Beine und Füße.
Nagellacke in nicht so schönen Farben kann man zusammenmischen oder andere Dinge bepinseln.
Neutrale Schimmerlidschatten kann man unter Mineralpuder oder Cremes mischen.
Zu auffällige Lidschatten können hübsche Nagellackfarben ergeben.
Zu dunkles Makeup kann man unter die Tagescreme mischen um es ein wenig aufzuhellen, gugt im Sommer wenn man sich sowieso nicht so zuknallt.
Zu dunkles Puder zaubert ein Hauch von Kontour.
Ungünstige Lippenstiftfarben kann man einschmelzen und zusammenmischen. (Machen sich gut in fast leere Carmex-Stift Verpackungen)
Rote Lippenstifte können ein schönes Wangenrot zaubern.
(Oder nette Botschaften an Spieglen hinterlassen ;) )

Alles schon ausprobiert. Mehr oder weniger erfolgreich... :thumbup: Aber teilweise macht es echt Spaß einfach nur rumzuprobieren, wegschmeissen kann man es im Anschluss immernoch! :clapgirl:

papillon17
26.04.2013, 14:42
Also ich behalte die Sachen erstmal (also nicht die die ich nicht vertrage sondern nur die mit denen ich nicht zufrieden bin ) weil man könnte sie ja vielleicht irgendwann doch noch mal gebrauchen ;) (ist aber meistens nicht der Fall ;)) ansonsten frage ich auch meine Mama ob sie sie gebrauchen kann, falls nicht schmeiße ich sie weg. Aber um sowas vorzubeugen kaufe ich nur Sachen die mir zu 100 % gefallen und auch hier in Pinkmelon oder anderen Foren empfohlen wird, weil dann ist man auf der sicheren Seite :)

beautiful
26.04.2013, 21:42
Hallo :)
Das problem kenn ich auch zu gut :)
Also ich frage Freunde von mir ob die das haben wollen oder ich schmeiß es weg.
Manchmal nimmt meine Mama sich das wenn ihr das gefällt und sie das verträgt :)
Ich hoffe ich konnte dir damit helfen :)

Strawberrybeautiii
27.04.2013, 12:23
Ich verschenks dann meistens an meine Mama oder an meine beste Freundin, da sie mir eben auch immer das schenkt was sie nich verträgt :)

Luigi
27.04.2013, 20:03
Meistens hamster ich die Produkte die mir nicht gefallen bis sich irgendwann mein Regal fast unter der Last zusammenbricht. Dann schmeiß ich meistens alles auf einen Schlag weg :D :)

Bookbeauty
16.05.2013, 17:03
Die meisten Fehlkäufe hab ich mit Foundations, aber ich mische sie dann einer Tagesscreme unter und es funktioniert super.
Allerdings werde ich Monate damit verbringen, alles leer zu machen ;)

StMoonlight
16.05.2013, 17:35
Ich versuche sie zu verschenken. Wegschmeißen finde ich eigentlich immer zu schade.

Gina227
19.05.2013, 11:06
Wenn es nur ein Shampoo ist, dass die Haare schneller fettig macht, benutze ich es einfach in den Ferien oder am Wochenende, ansonsten schmeiße ich die Produkte weg, ist zum Glück noch nicht so oft vorgekommen :)

strawberrymouse
19.05.2013, 12:56
Fehlkäufe sind bei mir, zum Glück, eher selten. Wenn es doch passiert (oder ich etwas geschenkt bekomme, dass ich so nicht nutze), dann verschenke ich es. Es findet sich eigentlich immer ein Abnehmer...Wegwerfen finde ich auch viel schade und ich will nicht mehr Müll als nötig produzieren.

AnnaLena
19.05.2013, 16:08
Also ich verschenke das Produkt dann einfach. Wenn es aber niemand haben will, dann hebe ich es auf. Es könnte ja sein, dass ich es irgendwann doch gebrauchen kann :D

katy479
19.05.2013, 16:32
Ich verschenke sie

Syrena
23.05.2013, 11:12
Meien Schwester benutzt sie dann immer weg, dass ist sehr praktisch (((:

Dalila91
24.05.2013, 23:55
Ich verschenke es an meine Mama oder meine Schwester! Oder wenn es echt garkeinem von uns zusagt, verscherbel ich es auf KK.. was solls :( Aber wegschmeißen - no way! Da bin ich einfach zu "geizig" für, da ich meist nicht auf die "billigen" Sachen zurückgreife, sondern mir gerne mal was gönne in dem Punkto Schminke.. dann freut sich jemand anders :) & das freut wiederrum mich ;):föhnen:

matoki
02.06.2013, 01:59
meistens verstau ich sie im regal, auf nimmerwiedersehen.. gerne reich ich sie auch an meine kleine schwester weiter, was dann aber bloß dazu führt, dass sie bei ihr im regal rumstehen.
schwerwiegende fehleinkäufe sind mir zum glück aber noch nicht passiert.

magnifique
02.06.2013, 11:15
meistens schmeiße ich das zeug einfach weg oder verschenke es. bei Lidschatten oder ähnlichem behalte ich meistens dann noch die dose um die dann später nochmal für irgendwas zu verwenden. ich versuche halt das beste noch draus zu machen :spruce up:

Jemi
15.06.2013, 17:52
Ich verschenke sie, werfe sie weg oder lasse sie im Schrank stehen.

Orakelprinzessin
16.06.2013, 12:39
also ich verschenke auch den größten Teil, auch wenn sie schon ein paar Mal benutzt sind. Die meisten Sachen bekommt meine beste Freundin, sie freut sich immer sehr, weil man dann auch einfach mal was neues ausprobieren kann.. Mir geht es genauso, ich finds nicht eklig oder irgendwas anderes, weil ich sie ja kenne und wir die selben Sachen auch benutzen, wenn wir uns gemeinsam schminken... Zudem kann man das meiste ja reinigen oder desinfizieren ;)

One_World
16.06.2013, 20:46
Bei mir wandert dann alles auf Kleiderkreisel :D da verkaufe ich zu Zeit auch ein paar Back Ups aus LE´s die zu viel waren :D

Pink_Maria
24.06.2013, 15:20
Ich gebs meiner Schwester und wenn dies nicht brauchen kann dann bekommens die freundinnen :)

Bookbeauty
24.06.2013, 15:30
Hab gerade fast alle meiner persönlichen Fehlkäufer auf meinem Blog verlost :D & auch losgeworden.
Hoffe, jemand anders wird damit glücklich ;)

MissSunshine
24.06.2013, 16:49
Was noch nicht benutzt ist, verschenke ich und was ich schon benutzt habe, lasse ich einfach da, falls es mir irgendwann mal gefallen sollte oder ich schmeiße es halt weg... :D

liebeskaal
29.06.2013, 18:16
Naja, ich biete es meinen Freundinnen an - wenn es von Ihnen auch keine braucht, dann entweder ab in die Altkleidersammlung oder bei teuren Sachen über ebay verscherbeln!

pinki1991
01.07.2013, 15:37
ich mach es meistens so das ich es leuten gebe wo ich weiß das es bei ihnen passen könnte oder wenn es wirklich nicht weiter zugeben ist dann landet es leider im müll

Fairytale
01.07.2013, 16:36
Erstmal frage ich rum ob das jemand aus meiner Familie gebrauchen kann und wenn nicht dann schmeiße ich es entweder weg oder stelle es auf Kleiderkreisel (je nachdem wie der Zustand ist) :)

Mipan
18.07.2013, 21:57
Bei mir ist das leider so, dass ich meist davon nicht trennen kann und versuche es irgendwie aufzubrauchen. Es hat immerhin was gekostet und dann sollte man es doch verwenden. Verschenken würde ich meine Fehlkäufe nicht, da ich glaube, dass das anderen auch nicht wirklich gefällt und diese dann auch unzufrieden sind. Verkaufen kann ich es meist auch nicht, weil ich mich echt schwer von Dingen trennen kann. Bei mir ist es wirklich sowie ein Tick, ich muss es wenigstens aufbrauchen wenn es schon was gekostet hat ;D . Naja kann man wohl nichts machen und hoffen, dass man beim nächsten Mal keinen Fehlkauf erwischt :)

07Lulu70
22.07.2013, 01:47
Haha ich wollte eigentlich auch was dazu sagen, aber Mipan hat mir die Worte aus dem Mund genommen :D
Also ich schließ mich der Meinung an.
Ich muss auch alles aufbrauchen, da ich immerhin Geld dafür ausgegeben habe und ich finde es auch schade es dann wegzuschmeißen.
Verschenken nützt nix,da keiner aus meiner Umgebung soetwas gebrauchen kann.
Ein Problem ist auch, dass ich dann immer alle leere Packungen sammle.
Keine Ahnung warum :S

dieangie
24.07.2013, 10:33
Die meisten Sachen brauche ich trotzdem konsequent auf.
Einige Sachen, wie Nagellacke, wie Nagellacke z.B. wird man auch ganz gut über Kleiderkreisel los. Ansonsten schmeiße ich ehrlich gesagt weg. Meine Familie benutzt komplett andere sachen als ich und im Freundeskreis wird das auch nicht leichter.
Wegschmeißen mache ich aber wirklich ganz selten. Vor Kurzem habe ich zwei Gesichtscremes von Florena entsorgt, die meine Haut so gar nicht vertragen hat. Und weiterreichen kann man diese Tiegelchen auch nicht wirklich.

Yuriy
25.07.2013, 00:09
also einen direkten fehlkauf hatte ich bisher nur mal mit einer mascara... die hab ich dann aber auch weggeschmissen~
ansonsten habe ich eine creme, die mir im gesicht brennt, aber die benutze ich jetzt einfach für die hände XD

Annalina
27.07.2013, 01:31
An die kleine Schwester verschenken, die freut sich immer :)

Suppenhuhn
28.07.2013, 16:23
Kommt drauf an, wenn der Fehlkauf im Gesicht brennt etc. bin ich meist sauer und ab in die Tonne. Wenn der Fehlkauf nur auf die Farbe bezogen ist, frag ich Freundinnen - in die Tonne kann es ja immer noch bei Nichtgefallen

Jura
28.07.2013, 22:17
An Freunde verschenken, falls die Familie es nicht will. :)

The_Superangie
28.07.2013, 23:07
Wenn ich gar nicht zufrieden bin und auch nur wenig von dem Produkt genutzt habe, dann versuche ich es zurück zu bringen. Das hat mit einem Make Up aus dem Rossmann auch geklappt. Ich hatte es versehentlich im falschen Hautton gekauft und hab es zu Hause ausprobiert und das Maleur dann bemerkt. Die Verkäuferin hat es mir wieder abgenommen. Ansonsten hätte ich es wohl versucht an eine Freundin weiterzuverkaufen oder wenns ginge selbst aufgebraucht.

Just.a.dream
28.07.2013, 23:46
Das kommt bei mir ganz darauf an, was es denn ist. Einen grünen Lidschatten würde ich jetzt persönlich nicht kaufen und demnach auch nicht tragen, wenn ich den geschenkt bekomme, versuche ich ihn entweder weiter zu geben oder ich lasse ihn bei mir irgendwo liegen und mit den anderen Lidschatten kuscheln :D Pflegeprodukte, die nicht akut total schlecht sind, also so dass man Pickel oder sonstiges bekommt, werden auf jeden Fall aufgebraucht. :)

LemonHeart
04.08.2013, 13:30
Ich bin viel zu sparsam, um etwas wegzuwerfen :D. Meistens verbrauche ich die Produkte, oder ich frage mal meine besten Freundinnen, ob die vielleicht das Produkt brauchen könnten. Wenn ich allergische Reaktionen bekommen würde, müsste ich das Produkt sofort wegschmeißen.

Jini
04.08.2013, 17:23
Meist behalte ich sie in der hoffnung vllt doch eines tages noch eine verwendung dafür zu finden :D
Oder ich warte halt bis die haltbarkeit abgelaufen ist und ich einen grund hab es wegzuwerfen...
Wenn ich weiß das es eigentlich ein gutes produkt ist, aber mir einfach nicht steht dann geb ichs weiter an jemanden der damit mehr anfangen kann.

Jini
04.08.2013, 17:28
Achja kommt auch immer aufs produkt an...
Zu helle oder zu dunkle make ups mische ich gerne zum passendem farbton zusammen...
Hab mir vor einiger zeit eine rote Lip butter geholt, schöne farbe, nur steht sie mir leider nicht...
Jetzt nehm ich sie als cremerouge :)

NanniAusT
05.08.2013, 10:37
Also wenn man Produkte nicht verträgt, kann man sie ja oft umtauschen (zumindest in Parfümerien).
Wenn das nicht klappt und das Produkt noch ordentlich aussieht, finde ich verschenken eigentlich eine gute Idee.
Bei dekorativer Kosmetik überlege ich mir genau, ob ich die Sachen auch wirklich benutze. Wenn sie dann trotzdem ewig bei mir rumliegen, versuche ich sie auch anderweitig zu benutzen (Duschgel als Handseife, Bronzer oder Highlighter als Rouge...)
Wegschmeißen bleibt deshalb bei mir auch die absolute Ausnahme.

terriermama
06.08.2013, 13:19
wenn die Möglichkeit des Umtauschens nicht besteht, dann frag ich im Freundeskreis nach, ob jemand das Produkt haben möchte. Oft riechen Parfums oder Deosprays an meiner Freundin ganz anders als an mir.

CaLinchen
13.08.2013, 15:26
also entweder versuche ich die produkte zurückzugeben oder ich verschenke sie an familie und/ oder freunde...
wenn etwas meiner haut absolut nicht gut getan hat, kommt es gleich in den müll...denn sowas verschenke ich nicht (auch wenn es vllt jemand anders vertragen könnte..)

BlitziBit
15.08.2013, 08:59
Sofern ich es merke bevor ich das Produkt benutzt habe, also sofern ich es noch nicht geöffnet habe versuche ich es umzutauschen.

Wenn ich es allerdings schon benutzt habe, dann frage ich im Freundeskreis nach ob jemandem das Produkt gefällt und verschenke es dann.

Cherina
18.08.2013, 18:11
Aufbrauchen, außer wenn ich nachweißlich Schaden davon genommen habe (ich hatte mal eine Bodylotion von Balea, die innerhalb kurzer Zeit auf meiner Haut ranzig wurde und ein Jucken hervorrief). Die kam gleich in die Tonne, nachdem ich sicher gestellt hatte, dass das von dieser Lotion kam.

Waldwesen
10.09.2013, 18:29
Alles, was sich bei mir als Fehlkauf entpuppt, reiche ich an meine Freundinnen weiter :)
Das gilt bei mir auch für Schmuck und Kleidung ;)

PinkCitrus
10.09.2013, 18:41
Verschenke es ebenfalls oder hoffe, dass es mir doch irgendwann gefällt :D

Broadway_Queen
12.09.2013, 20:58
Ich habe mir erst einmal etwas gekauft, wovon ich richtig enttäuscht war. Aber ich kaufe mir zum teil einfach viel, was ich nicht brauche. Deswegen verkaufe ich das auf Kleiderkreisel :)

sweetstawberry
13.09.2013, 13:58
Also ich benutze es je nach dem weiter. Wenn es stinkt schmeiß ich es weg.

Vreni
13.09.2013, 17:08
Unterschiedlich. Sollte ich sie erst vor kurzem gekauft (halt max. 2 Wochen wg dieser Umtauschfrist) und den Kassenbon noch da haben, trage ich sie in den Laden zurück. Ansonsten versuche ich sie bei Kleiderkreisel zu verkaufen, da die Geschmäcker ja total verschieden sind, und was ich nicht mag, suchen andere wahrscheinlich ganz verzweifelt. Und manchmal, wenn ich denke das wäre was für sie, gebe ich die Sachen meiner Schwester zum Testen.

mischievous
13.09.2013, 19:41
Natürlich ist es immer blöd wenn man einen Fehlkauf macht, aber jeder hat doch sicher die ein oder andere Freundin die mit dem Produkt vielleicht total viel anfangen kann. (: Meistens gebe ich auch meiner Schwester was ab, die hat auch einen ganz anderen Geschmack als ich und mag viele Sachen die an mir z.B schrecklich aussehen. :'D

Just.a.dream
13.09.2013, 20:02
Ich habe die letzten Tage wieder ordentlich ausgemistet und jetzt eine riesige Kiste voll mit Produkten.. :D Einen Teil werde ich wohl verkaufen, aber der Rest wird entsorgt.

Bambi1988
15.10.2013, 17:40
Bei mir kommt ein Fehlkauf eigentlich sehr selten vor. Wenn es aber doch mal passiert, dann liegt das Produkt meistens ewig in meinem Regal rum bis ich es dann doch irgendwann wegschmeiße.

Lollipop
15.10.2013, 19:18
Wenn das Produkt einfach nichts für mich ist, aber sonst in Ordnung, gebe ich es an Freunde/Verwandte weiter. Ist das Produkt an sich Mist, liegt es erst mal ewig rum. Ich versuche dann noch ein paar Mal mein Glück (wenn es nicht grade eine Hautreaktion verursacht), probiere es mit Zweckentfremden, aber wenn gar nichts geht, kommt es in sie Tonne.

geti
21.10.2013, 18:43
Ich zweckentfremde die Produkte meistens. Ich hab zum Beispiel 2 Cremerouges, die ich einfach nicht fleckenfrei auf die Wange bekomme. Die benutze ich liebend gerne zum stainen meiner Lippen (so ein Hauch von Farbe). Oder wenn ich im Sommer eine Foundation kaufe, die sich als einen tick zu dunkel erweist, nehme ich sie im Winter zum Konturieren. Eine Handcreme die mir einfach zu fettig an den Händen war kam abends auf die Füße. Ich hatte auch mal eine unglaublich reichhaltige Tagespflege, die mir schon beim anschauen Pickel bescherte, gegen meine trockenen Winterschienbeine war sie aber perfekt :)

Wenn die Qualität allerdings nicht stimmt oder das Produkt einfach nichts kann (eine Reinigung die nicht reinigt) dann fliegts einfach in den Müll, das mag ich dann auch niemand anderem antun. :shoppen:

Wintermuffel
22.10.2013, 14:52
Fehlkäufe werden erst mal aussortiert und ich frage dann erst mal in meinem Verwandten- und Bekanntenkreis rum, ob es jemand testen möchte. Ansonsten kommt es auf direktem Weg in die Tonne. :)

Jessica91
25.10.2013, 23:04
Also ich bring meine Drogeriesachen, mit denen ich nicht zufriedenbin immer gerne zu dm zurück :) voll gut die erstatten einen ja den voll preis ohne
bon :) !! Das mach ich aber auch nur wenn ich wirklich unzufrieden bin wegen juckender kopfhaut oder pickeln ;)

Merry.
26.10.2013, 09:39
Wenn mir eine Lidschatrenfarbe nicht steht, verschenke ich sie meistens auch an Freunde oder Familie. Bei mir ist es oft der Fall, dass ich mir Lippenstifte kaufe, weip die Farbe so schön ist, mir abee nicht stehen. Die benutzte ich im Sommer meistens als Blushersatz, da das Tragegefühl im Sommer angenehmer ist. Conditioner, die mir nicht gefallen, werden als Rasiergel leer gemacht und bei Deo rieche ich meistens vorher an der Flasche wie es riecht und bei Cremes und Lotions tupfe ich mir vor dem Kauf erst ein bisschen was auf die Hand, wenn Tester rumstehen.
Bin immer ein vorsichtiger Käufer, der bevor er ein Produkt kauft, 1000 Testberichte liest, deshalb hatte ich bisher nicht so viele Fehlkäufe:)

Gisi.
03.11.2013, 21:16
Die versinken entweder für immer im schrank oder drehe ich meiner schwester an :feil:

Handballerin
04.11.2013, 16:48
Ich habe irgendwann mal ausgemistet und alles in ein Paket gepackt, das geht jetzt immer wieder in meinem Freundeskreis rum. die freuen sich immer,w enn sie was tauschen können. Das ist so ähnlich, wie das wanderpaket hier im Forum, nur dass wir die Portokosten sparen :-)

Isbellchen
20.07.2014, 19:21
Behalten vielleicht benutzt man sie ja doch mal :D (Nein tu ich nie)

Nicky
20.07.2014, 20:08
Ich versuche Fehlkäufe immer so gut es geht aufzubrauchen, wenn z.B. eine Gesichtscreme nichts fürs Gesicht taugt, nehme ich sie für die Füße oder sowas. Ich bringe es irgendwie nicht übers Herz sie wegzuwerfen. Dekorative Kosmetik verschwindet erstmal ganz hinten im Schrank oder sie wird letztendlich an jemanden weiter gegeben. der vielleicht mehr damit anfangen kann. Ich will sie aber immer irgendwie zweckentfremden, dann freu ich mich umso mehr, wenn sie endlich leer sind und ich sie guten Gewissens wegwerfen kann.

Eli
20.07.2014, 22:26
Ich versuche trotz Unzufriedenheit die Produkte aufzubrauchen, da ich dafür Geld ausgegeben habe und ich sonst sehr sparsam bin. :)

Stellini
21.07.2014, 07:11
Wenn es nichts ist was bei bei mir Hautirritationen verursacht, benutze ich es einfach weiter. Ich versuche immer alles aufzubrauchen. Ansonsten verschenke ich es und hoffe das sich jemand darüber freut :)

BANANENSCHNECKERL
21.07.2014, 11:39
Da ich meist drei Mal überlege, bevor ich für etwas Geld ausgebe, kommt es bei mir glücklicherweise selten zu Fehlkäufen. Ist dann doch einmal ein Produkt dabei, das ich nicht vertrage oder mag, dann versuche ich, dafür einen anderen Verwendungszweck zu finden. Da halte ich es wie Nicky: Eine Gesichtscreme kann man auch als Körpercreme o. dgl. verwenden. Duschgel, das mir nicht gefällt, eignet sich prima, um damit Wanne oder Waschbecken zu putzen. Ansonsten reiche ich viel weiter, wenn es hygienisch vertretbar ist - und das ist ja bei den meisten Kosmetikprodukten durchaus der Fall. Eine Foundation mit Pumpspender oder in der Tube wird nicht gleich "schmutzig", nur weil ich sie zwei, drei Mal verwendet habe und feststellen musste, dass die Farbe nicht zu meinem Teint passt. Gleiches gilt für Düfte.

Mit doppelten, ungeöffneten Produkten (beispielsweise aus Boxen, Geschenken oder Gewinnen) ist es ein wenig schwieriger. So habe ich inzwischen schon den gesamten Freundes- und Familienkreis mit Mascara versorgt und jetzt erst wieder zwei neue bekommen. Leider keine farbigen Nuancen, sondern alle in Schwarz. Vielleicht sollte ich mir mal überlegen, ob ich solche doppelten Lottchen zukünftig verlose?

Nici281
25.07.2014, 14:58
Fehlkäufe benutze ich manchmal bis sie dann letztendlich aufgebraucht sind oder ich finde andere Verwender dafür aus meinem Freundeskreis oder auch Familienkreis. Es ließ sich bis jetzt immer jemand finden, sogar bei den abonnierten Beautyboxen habe ich Freunde mit verschiedenen Produkten glücklich machen können.

Laborare
26.07.2014, 18:26
Ich war vor einigen Monaten noch auf der Suche nach einer passenden Foundation für sehr helle Haut. In verschiedenen Drogerien habe ich sehr viel getestet, hatte auch viele Fehlkäufe und so ging ich frustriert in die nächste Parfümerie. Ich bat die Verkäuferin um Hilfe und sie schminkte mich kurz darauf mit einer Foundation von Lancôme. Als ich in den Spiegel sah, war ich vorerst hellauf begeistert und ich bezahlte die 48 Euro teure Foundation. Nach einigen Tagen benutzte ich die Foundation und war baff: Das Make Up war dunkler, als alle anderen Foundations, die ich bis dato ausprobiert hatte. Zum Glück hat eine Freundin es mir abgekauft, weil es genau ihr Hautton war. :)
So mache ich dass immer mich Fehlkäufen. Falls sie nicht allzu teuer waren, verschenke ich sie auch. :)

Suppenhuhn
26.07.2014, 18:32
@Laborare

Wow, finde ich ja heftig, dass die in der Parfümerie die verkehrte Farbe ausgewählt haben! Normalerweise nimmt man doch dann immer den helleren Farbton, wenn die Nuance nicht 100%ig passt....

Laborare
26.07.2014, 20:11
@ Suppenhuhn

Das Tragegefühl der Foundation war ja auch ein ultimativer Pluspunkt. Ich glaube, dass ich ziemlich im Euphorie-Rausch gewesen bin. :( Ein Freund war beim Kauf auch dabei und wir haben genau aufgepasst, dass sie zum Tester das richtige Make Up nimmt. Komisch war da aber schon, dass es noch eine Nuance heller gab, und als ich die Frau drauf ansprach, widerlegte sie meine Vermutung und machte nochmal auf das gute Ergebnis aufmerksam. Mein Fehler, denn als ich die Foundation zuhause schon aus der Faltschachtel holte, sah sie so dunkel durch das Glas aus. Naja, als mein Freund nach Hause kam und noch nicht mal sah, dass ich geschminkt bin ( Er HASST Make Up in jeder Form und sieht es auch sofort), verschob ich meine Zweifel gedanklich.
Das war das Lancôme Teint Idole Ultra 02. Habe dann nochmal im Netz geschaut und die Foundation ist sogar dunkler, als das Catrice Infinite Matt Make Up 10 (was ja leider aus dem Sortiment genommen wurde).

diamondsarentforever
29.07.2014, 20:32
Hallo ihr Lieben :)
Also ich tausche meine Fehlkäufe gegen Produkte, die ich eher gebrauchen kann, und zwar bei Kleiderkreisel in einem dieser zwei Threads :)
- http://www.kleiderkreisel.de/foren/wanderpakete-und-wichteln/2372734-ich-schenk-dir-einen-beautyartikel-der-schnelle-beauty-tausch-thread?page=294
http://www.kleiderkreisel.de/foren/wanderpakete-und-wichteln/2429164-ich-schenk-dir-einen-drogerieartikel-3?page=54

Das ganze funktioniert so:
Ihr sucht euch etwas (wenn euch etwas gefällt) beim Vorposter im Wert von 5€ aus, demjenigen schickt ihr dann eure Adresse und ihr postet eure Liste mit den Dingen, die ihr nicht mehr benötigt oder welche einfach ein Fehlkauf waren (andere können diese vielleicht besser gebrauchen :) ) und dann sucht sich jemand bei euch etwas aus usw.
Das Ganze macht total Spaß und es würde mich sehr freuen, wenn vielleicht ein paar von euch zu uns stoßen würden, denn mittlerweile sind es immer nur die gleichen, die ihre Sachen verschenken :D
Liebe Grüße,
diamondsarentforever (:

caffelatte
12.08.2014, 11:25
die gebe ich halt weiter, meistens an meine Mama oder Schwester :)

LovelyLisa
12.08.2014, 13:13
Meine Nachbarin nimmt mir die Produkte immer ab:D Sie achtet nicht so auf die Inhaltsstoffe und benutzt eigentlich alles, was ich ihr rüberbringe:) Shampoos gebe ich auch schonmal an meine Schwester weiter (für sie muss es nur gut riechen, mehr nicht;)).

sweetleah
13.08.2014, 10:12
Meistens landen sie bei mir im Schrank und irgendwann sortiere ich sie dann aus. So oft passiert mir das aber nicht, da ich eigentlich immer die gleichen Produkte kaufe :hiya:

natii0910
13.08.2014, 10:46
Hmm also Fehlkäufe tätige ich nicht so oft, aber wenn es doch mal vorkommt schmeiße ich es entweder weg oder gebe es an meine Mama weiter :)

Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich mich nicht wirklich schminke. Außer Wimperntusche benutze ich gar nichts, von daher werden meistens auch nur Cremes oder Duschgels und Haarshampoos weitergegeben bzw weggeschmissen ;)

Sushi
13.08.2014, 11:43
Meine Nachbarin nimmt mir die Produkte immer ab:D Sie achtet nicht so auf die Inhaltsstoffe und benutzt eigentlich alles, was ich ihr rüberbringe:) Shampoos gebe ich auch schonmal an meine Schwester weiter (für sie muss es nur gut riechen, mehr nicht;)).

Ich hab auch ne ganz liebe Freundin, die gerne alles nimmt :thumbup:.

Vany
29.08.2014, 12:59
Meine Fehlkäufe (die es eigentlich nur sehr selten gibt) bekommt meistens meine Mutter. Sie freut sich immer über neue Sachen und wenn ich sie damit glücklich machen ist es doch super. Sollte sie mal etwas nicht mögen oder vertragen, dann entsorgt sie es. Abgesehen davon habe ich nie Probleme solche Sachen zu verschenken, da ich keine Unmengen an Kosmetikartikel ausgebe. ;)

Bloomy
31.08.2014, 10:15
Ich habe insgesamt eigentlich nur sehr wenige Fehlkäufe.
Sollte ich ein Produkt nicht vertragen,oder es gefällt mir nicht(mehr),dann gebe ich sie meistens an meine Mutter oder kleine Schwester weiter.Ich finde es zu schaden,den ganzen Kram wegzuwerfen.

JuliesElements01
01.09.2014, 09:45
Kommt auf das Produkt an...
Wenn ich z.B. eine Creme im Gesicht nicht verstrage bzw. nicht gut finde, benutze ich sie an den Beinen oder an den Armen.
Ansonsten verschenke ich auch Sachen an Freundinnen oder versuche sie in Facebook-Flohmarkt-Gruppen zu verkaufen. Manchmal bekomme ich da schon was los, aber der Erfolg ist nicht so berauschend... :suspekt:

katiye86
01.09.2014, 14:40
Fehlkäufe, die ich richtig schlecht finde, schmeiße ich weg. Weil ich die auch keinem anderen zumuten möchte. Schminke, wo mir die Farbe nicht gefällt, verschenke ich in der Familie.
Andere Sachen, die mir nicht so 100%ig gefallen, aber noch ein bisschen ihren Dienst tun, brauche ich zähneknirschend auf und freue mich, wenn sie leer sind.

Schaefschaen
01.09.2014, 23:26
Andere Sachen, die mir nicht so 100%ig gefallen, aber noch ein bisschen ihren Dienst tun, brauche ich zähneknirschend auf und freue mich, wenn sie leer sind.
Dem kann ich schonmal 100%ig zustimmen :D
Ich finde es furchtbar, Dinge wegzuwerfen, die man verwenden könnte, also kommt das wirklich nur in extrem seltenen Fällen vor. Cremes, die meine Haut nicht verträgt, nimmt meine Mutter immer gerne. Bei Schminke, Shampoos, Parfums etc. frage ich Freundinnen - natürlich immer mit entsprechend ausführlichem Bericht, warum mir das Produkt nicht gefällt. Man kennt ja seinen Freundeskreis und ich frage dann eben auch immer die speziellen Freundinnen, zu denen das Produkt besser passt und die es wahrscheinlich auch nehmen würden. Ob die es dann verwenden oder ob es doch im Müll landet is dann die andere Sache. ^^

be-You-tiful
02.09.2014, 03:46
Es passiert mir eigentlich nicht oft, dass ich einen Fehlkauf mache :shoppen:... aber wenn doch, dann findet sich immer jemand aus meiner Familie oder meinem Freundeskreis der die Sachen nimmt :) Ich werfe sie also eigentlich nie weg :p :thumbup:

dasKatl
03.09.2014, 19:49
Fehlkäufe passieren mir auch eher selten...sollte es doch mal vorkommen, dann verschenke ich das Produkt an Familienmitglieder oder Freundinnen.

Nadellack
18.09.2014, 09:30
Na wenn der Artikel nicht so teuer war schaue ich, ob ich jemand anderem damit vielleicht noch eine Freude machen kann und verschenke ihn. Bei teureren Anschaffungen informiere ich mich vorher gut und denke lieber zweimal darüber nach. Finde solche Fehlkäufe furchtbar,die viel Geld kosteten, dann ewig ungenutzt rumstehen und einen immer wieder daran erinnern, das es ein Griff ins Klo war ;-)

Dori83
18.09.2014, 10:32
Glücklicherweise ist es mir bisher kaum passiert, dass ich was Falsches gekauft habe. Wenn, dann würde ich aber meinen Freundinnen fragen, ob sie es nicht gebrauchen können. Find das nicht schlimm und so hab ich vielleicht noch wem eine Freude gemacht. Vielmehr hab ich das Problem, manchmal so viel zu kaufen (ja, die grünen Etiketten bei Rossmann :-)), dass ich natürlich nicht alles aufbrauchen kann auf einmal und es deswegen einfach länger rumsteht und nicht benutzt wird. Da muss ich dann auch mal nach gewisser Zeit aussortieren... :-)

maiiami
21.09.2014, 12:48
Teuere Artikeln wie zB High-End Kosmetik setze ich immer bei Kleiderkreisel rein, da habe ich echt schon für beide Seiten tolle Tauschgeschäfte abgeschlossen :) Das klappt wirklich immer gut!
Bei den günstigeren Sachen habe ich auch noch keine Lösung gefunden, meistens liegen sie bei mir einfach rum bis ich sie dann wegen des Mindeshaltbarkeitsdatums aussortiere und wegschmeissen muss. Schade eigentlich, aber soviel ist es meistens nicht.

Katillii
23.10.2014, 11:40
Ich habe eine Box im Bad, da kommt alles rein. Habe jetzt letztens aber alles ausgemistet und weggeschmissen. Die Box ist schon übergequollen und joa ist zwar schade drum aber so hats da auch nur rumgelegen.

yellowkiwi
24.10.2014, 12:57
Bei Fehlkäufen immer zurückgeben oder weiter schenken!

meebee
29.10.2014, 00:22
Ok ... ich gestehe ... ich bin eine Sammlerin!

Ich kauf gern und viel Kosmetik. Gerade bei Nagellacken, Lippenstiften, Lidschatten und Rouge kann ich schlecht widerstehen. Dies Produkte werden auch brav gehortet und niiiieeeemand darf sie haben!

Bei Foundation, Concealer, Puder und bei der Mascara bin ich irgendwie nie so ganz zufrieden und diese Produkte kann man auch schlecht im Laden vernünftig ausprobieren. Also kaufe ich auch da immer wieder neue Produkte zum ausprobieren.

Es ist wirklich wie verhext!

Aber zurück zur ursprünglichen Frage:

Hygienisch einwandfreie Produkte (z.B. Foundations im Spender) verschenke ich weiter. Andere mit Applikator (Concealer oder Mascara) werfe ich leider immer wieder weg.

bea29
19.11.2014, 15:18
Bei Fehlkäufen immer zurückgeben oder weiter schenken!

Hin und wieder stelle ich solche Sachen in Ebay ein.

schoene_fischi
20.12.2014, 02:41
Ich mache es immer so, dass ich die Sachen so lange stehen lasse, bis ich sie irgendwann vielleicht doch mag :D ansonsten versuche ich auch, sie weiterzugeben, aber natürlich nur, wenn ich weiß, dass sich die Person darüber freuen würde. Ich schmeiße auch einiges weg, allerdings hat es lange gedauert, bis ich das ohne schlechtes Gefühl machen konnte :D

mattemotte123
23.12.2014, 09:21
Da ich meist nur Beautyprodukte kaufe die ich wirklich benötige, muss ich nicht so viel wegschmeißen. Aber wenn doch was nicht gut ist dann verschenke ich es...

KeineIdee
23.12.2014, 14:56
Meine Fehlkäufe landen oft in einem Forum wo einfach die Dinge getauscht werden können :)
So gibt man etwas ab und bekommt aber direkt etwas dafür. Finde ich ganz gut. In die Tonne werfe ich nichts, dafür ist es mir einfach zu schade und finde ich auch unnötig. Gibt sicher einen Menschen der sich dann darüber freut :clapgirl:
Bis jetzt ist glaub ich nur einem eine Bodylotion in die Tonne gewandert, da sie beim Umzug irgendwie angefangen hat zu kippen :suspekt:

VFrances
02.01.2015, 14:24
Entweder verschenke ich es wenn eine Freundin oder so noch das Produkt ausprobieren will oder vielleicht gut findet, oder ich bringe es zurück wenn es zum Beispiel von dm ist oder ich schreibe eine Mail an den Hersteller und dann schicke ich es dort hin und bekomme Ersatz oder so

Ab und an fliegt auch mal was in die Tonne. Aber eher selten.dafür ist mir das zeug einfach zu teuer

Bealein
08.01.2015, 20:43
Wenn meine mum und ich fehlkäufe bei uns haben, dann tauschen wir die produkte untereinander und verschenken sie uns. Denn bisjetzt hat das immer gepasst :thumbup:

Nani90
08.01.2015, 21:06
Jenachdem wie teuer die Produkte sind und ich sie auch nicht mehr los werde ( ich bin auch bei diesem besagten Forum ), dann wandern sie auch schonmal in die Tonne. Die nehmen mir dann nur unnötig Platz weg. Ansonsten versuche ich auch immer, alles irgendwie los zuwerden :)

Mal an meine beste Freundin, mal an meine Mutter. Die beiden sind aber teilweise sehr wählerisch :D Meine Mutter verträgt leider nicht alles und meine Freundin benutzt kaum Schminke und hasst intensive Düfte.

Marina33
12.01.2015, 22:38
das liegt dann lang herum, dann komm ich auf die Idee meine Mutter zu fragen, ob es ihr gefällt, wenn ja, dann bekommt sie es. Ich hoffe mal, dass es ihr dann noch länger gefällt und sie es aufbraucht. Parfums von denen ich mir denke, die können gar niemandem gefallen, also so einen Geschmack kann´s gar nicht geben, die kommen dann weg.

Nepomucki
14.01.2015, 17:08
Entweder lass ich das Produkt ablaufen (absichtlich oder weil ich es einfach vergessen habe) oder es findet sich eine Freundin, die es nimmt.
Meistens versuche ich aber trotzdem, noch so viel möglich aus dem Produkt zu holen, z.B. benutze es aus Spaß oder zur Übung.

Nina86
17.01.2015, 15:21
EBAY... mein lebensretter in der hinsicht...

JustGorgeous
18.01.2015, 01:05
Falsche Farben gibt es bei mir auch nicht. Wenn ich etwas kaufe, dann brauche/möchte ich es auch. Ich gehöre nicht zu der Generation: Kauf ma mal, dann seh ma schon und geben es zurück. Wenn mich ein Produkt jedoch gar nicht überzeugt, dann schenke ich es entweder meiner Schwester oder nehme es auf den Flohmarkt mit. Da gehen Beautyprodukte auch sehr gut.

Suppenhuhn
17.02.2015, 16:33
Ich war gestern im dm und habe eine Mascara gekauft... heute morgen wollte ich sie auch benutzen und siehe da : sie war völlig leer! Ist mir im Laden zwar schon aufgefallen, dass die Mascara ungewöhnlich leicht war, aber ich dachte ich täusche mich. Hab den Hersteller mal angeschrieben... die Tage wieder zurück zum dm und Umtausch - habe den Bon ja noch ...

Blond_Hope
15.05.2015, 20:19
Ich verschenke diese immer in der Familie oder an Freunde, sie nehmen immer gerne an und ich kann mir Neues kaufen. :hiya:

xx.beautylover.xx
23.05.2015, 18:10
Hey,
wenn ich Fehlkäufe habe oder bemerke dann brauche ich sie entweder leer, z.B. wenn es Proben sind!
Oder ich verschenke sie an meine Schwestern, Mutter, Freundinnen...Oft finden die das Produkt toll und können etwas mit anfangen!
Hoffe geholfen zu haben!:)

mozzarella
02.06.2015, 01:50
Also mir passieren Fehlkäufe Gott sei Dank relativ selten, und dann versuche ich meistens das Produkt selbst zu verwenden.

Sonst schenke ich es entweder meiner Schwester oder einer Freundin, da findet sich im Normalfall ein Abnehmer. :thumbup:

eti
10.06.2015, 20:54
Also mir passieren Fehlkäufe Gott sei Dank relativ selten, und dann versuche ich meistens das Produkt selbst zu verwenden.

Sonst schenke ich es entweder meiner Schwester oder einer Freundin, da findet sich im Normalfall ein Abnehmer. :thumbup:

bin dann gleicher Meinung, aber mir passieren sie auch gott sei dank sehr sehr selten.

josefine
25.07.2015, 10:58
Meine Schwester schminkt sich gar nicht, aber ich habe etliche jüngere Cousinen. Die freuen sich nicht nur über Gratisschminke, sonder zum Beispiel auch über Miniröcke in die mein Hintern nicht mehr reinpasst :D

Carla
27.07.2015, 16:47
Fehlkäufe passieren mir zum Glück sehr selten.
Aber wenn es doch mal vorkommt, wandern die meisten Sachen in den Müll, leider...

SchokoMagnum
29.07.2015, 01:11
Also wenn ich ehrlich bin: Meine Fehlkäufe kommen in eine Kiste, und dort bleiben sie, bis ich mal wieder ausmiste. Manchmal verschenke ich Kosmetik an Freunde/Mutter und seeeelten kommt es vor, dass ich einem Produkt wieder eine Chance gebe oder es mit anderen mische (z.B Nagellack, Foundation,...)

Ifevo
14.08.2015, 16:16
Ich versuche meine Fehlkäufe an meine Freundinnen weiter zu vermitteln, sofern sie Interesse haben. Wir treffen uns regelmäßig und wenn es sich anbietet, macht man der ein oder anderen Freundin dann halt ein Geschenk und "vererbt" einen Nagellack, Lippenstift oder ein Top, dass man sich irgendwann gekauft hat, aber seitdem nicht aus der Tüte oder dem Schrank gekommen ist.

Das funktioniert in meinem Freundeskreis eigentlich ganz gut - jeder hat mal was, dass er weitergibt und manchmal schenkt man sich etwas, und manchmal revanchiert man sich in Form einer Essenseinladung oder so. Die Fehlkäufe zurückgeben, funktioniert ja leider nicht immer, außer ich weiß schon nach dem Kauf, Auspacken des Pakets, dass ich dieses Teil wohl nie wirklich gebrauchen werde...

Sasia
07.09.2015, 10:33
Also wenn ich ehrlich bin: Meine Fehlkäufe kommen in eine Kiste, und dort bleiben sie, bis ich mal wieder ausmiste. Manchmal verschenke ich Kosmetik an Freunde/Mutter und seeeelten kommt es vor, dass ich einem Produkt wieder eine Chance gebe oder es mit anderen mische (z.B Nagellack, Foundation,...)

Ist bei mir auch so:thumbup: Ich hatte auch schon so manchen Fehlkauf oder es war nach einfach nicht das, was ich erwartet hatte. Dann verschwindet es halt in meinem Körbchen. Und irgendwann wird es dann ausgemistet

karamell
19.10.2015, 13:56
Kleiderkreisel oder Kleiderkorb sind super für sowas...

AnnaLena
21.10.2015, 15:16
Gegen die Fehlkäufe von anderen tauschen! :)

seeikeinfrosch
27.10.2015, 18:05
Nun ja wenn ein Geruch (Shampoo, Deo etc) mir nicht gefällt wird es aufgebraucht. Genau wie wenn ein Produkt nicht ganz die Wirkung zeigt bei mir die der Hersteller versprochen hat. Farbfehlkäufe passieren mir groß nicht und wenn dann eher bei einer Foundation dann suche ich aufhellende Pikmente. Wenn ich was nicht vertrage ab in die Tonne oder verschenken. ☺

amethyst
28.10.2015, 11:02
Kommt darauf an. Wenn es ein sehr kostspieliges, wertvolles Produkt war und ich es erst einmal benutzt habe, verschenke ich es an Freundinnen. Sollte etwas gar nicht passen und ich merke das sofort (elektrische Geräte, etc.), bringe ich es notfalls auch zurück zum Geschäft. Falls es nur ein Deo oder dergleichen war, kommt es vor, dass ich es einfach wegwerfe, wenn ich herausfinde, dass es brennt/ekelhaft riecht.

TwoMelons
29.10.2015, 17:43
So lange liegen lassen bis sie wieder im Mode kommen, vielleicht gefallen sie mir ja dann.
Habe auch schon ein paar Fehlkäufe weitergegeben, irgendwie gibt es dann meistens jemanden dem das ganze wirklich gefällt;)
Da ich jetzt mittlerweile immer öfter Online einkaufe habe ich zumindest meist 30 Tage Zeit es mir zu überlegen, dann kann ich es immer noch zurückschicken.

Wurfel_27
01.06.2016, 19:15
Früher habe ich mir meine Kleider immer aus Versehen zu klein bestellt, die hab ich dann meist bei Kleiderkreisel verkauft. Mittlerweile habe ich aber eingesehen, dass ich etwas größere Größen brauche, bestelle immer bei Emilialay (http://www.emilialay.de/) und gebe kein Geld mehr umsonst aus. Höchstens im Schuhladen habe ich noch manchmal Fehlkäufe, die verkaufe ich dann aber nicht weiter, gebrauchte Schuhe finde ich komisch.

Marilu
06.06.2016, 11:45
Also ich habe eigentlich selten Fehlkäufe. Wenn dann frage ich eine meiner Freundinnen, ob es ihr passt oder horte es so lange im Schrank b is es mir vielleicht doch noch gefällt.

sunnyline
24.08.2016, 15:23
Eine Weile liegen lassen in der Hoffnung, dass ich es dann nicht mehr als Fehlkauf empfinde :D

Melody1
07.11.2016, 16:16
Also Fehleinkäufe hatte ich früher bei meinen Pflegeprodukten zu Haufen. Da ich sehr sensible Haut habe, habe ich oft Ausschläge bekommen und musste diese dann aussortieren. Die haben dann oft meine Freundinnen bekommen, wenn sie mal wieder bei mir zu Besuch waren. Aber die Fehleinkäufe konnte ich dank Regulat Beauty (https://www.regulat-beauty.com/) in diesem Bereich sehr einschränken. Bei Kleidung habe ich immer mal wieder Fehleinkäufe, die gebe ich, wenn ich denke, dass es meiner Schwester gefällt, an sie weiter. Wir sind von der Statur sehr ähnlich und können uns oft die Kleidung austauschen. Aber oft schicke ich sie einfach zurück. Es bringt ja nichts, die ganzen Fehlkäufe zu sammeln!

Daeni
09.11.2016, 21:00
Fehlkäufe habe ich des Öfteren und meistens kommen die Produkte einfach in den Schrank. Schlechte angewohnheit aber ab und zu miste ich auch ganz brav aus :D

margaritacup
24.01.2017, 21:45
So gut wie immer weiterverschenken :D Wenn sich's um offene Flaschen oder so handelt, dann frage ich halt Freundinnen die mich besuchen ob ihnen das zusagt. Wenn alles nichts hilft wirds halt weggeschmissen

Ute4548
23.04.2017, 17:42
OOOhhh das immer bei mir pasiert. Ich immer wegschmeisse oder verschenke.

Iyvon
24.04.2017, 00:53
Ich tue das mitlerweile so, dass ich vieles wieder zurückgebe, das heißt besonders im Bereich Kleidung oder Deko ... Ansonsten, wenn ich nichts mehr zurückgeben kann stelle ich es auf einen Flohmarktplatz bzw. auf Ebay, dann verkauf ich das, aber nur wenn es sich um einen Artikel über 50 EUR handelt, darunter zahlt sich das nicht aus ... Bei Drogeriesachen, mache ich das so wie du - ich frage meine Freundinnen ob sie was benötigen :-)