PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Extrem glatte Haare o.0



sheepy
14.10.2009, 17:07
Hallo Mädels,

ich habe folgendes Problem. Meine Haare sind extrem glatt. Egal was ich mache, ich bekomme inefach keine Locken hinein. Und wenn doch, dann halten sie maximal zwei Stunden.

Hat jemand ähnliche Haare und kann mir Tipps geben? Wäre echt dankbar.

.amable-
14.10.2009, 18:21
Hast du's vllt schon mal mit Lockenbalm probiert? (:

achja & ich hab' mal ein Lockenspray gekauft von Schlecker mit Grapefruit - Geruch,

hat nich' nur gut gerochen, sondern auch guten Halt gegeben :thumbup: :P

cat
18.10.2009, 14:52
oder n Lockenstab und danach gut mit Haarspray fixieren?
Am besten die Locken schon machen, wenn die Haare noch feucht sind. Also entweder auf Lockenwickler oder Papilotten aufwickeln, vorher ordentlich Haarschaum rein, heiß fönen, trocknen und auskühlen lassen und nochmal haarspray drüber.

.amable-
18.10.2009, 16:07
ahja oder abends vorm schlafn' gehn' duschen oder Haare waschen & die

Haare dann am Oberkopf flechten & über Nacht so lassen..

sind dann zwar kleine Locken, aber die halten dann auch den ganzen Tag &

wenn du morgens noch mit Haarschaum durchknetest,

dann sieht des auch hübsch aus (: oder mit dem Glätteisen Locken machn',

die Locken werden dann so kringelig, dass die auch lange halten (:

sheepy
18.10.2009, 19:41
Hmm, flechten oder Lockenwickler und einfach Haarspray reicht leider nciht. Aber ich werd mal die anderen Tipps probieren. Danke.

miezekatze89
19.10.2009, 10:34
Hallo Mädels,

ich habe folgendes Problem. Meine Haare sind extrem glatt. Egal was ich mache, ich bekomme inefach keine Locken hinein. Und wenn doch, dann halten sie maximal zwei Stunden.

Hat jemand ähnliche Haare und kann mir Tipps geben? Wäre echt dankbar.

Willkommen im Club (ich sag das irwie sehr oft ôô)

... so wie sich das anhört hast du genau die selbe Mähne wie ich :grummel:
Sog. "Bandhaar" ... hat mir mein Friseur erklärt... da würde nichtmal eine Dauerwelle richtig drinn halten :cry:

Bis jetzt haben aber noch "Luftwickler" bei mir am besten gehalten 6-8 Std.
muss aber auch gut vorbereitet (Haare waschen + vieeeeeeeel Schaumfestiger + übernacht mit Wicklern trocknen lassen) werden... :3

Die Wickler gibts bei müller 30 Stück für 4 EUR ... sehen sehr ulkig aus ;3

Sandy
02.12.2009, 00:05
Ich habe auch lange glatte Haare und Locken hängen sich da superschnell wieder raus :(
Wenn ich die Haare wasche, Schaumfestiger reinmache, Lockenwickler aufdrehe und länger drinne lasse (manchmal auch mit einem Föhn nochmal kurz nachheize) und die dann abkühlen lasse, rausnehme und sofoooort danach Haarspray reinmache...halten sie so für 2 Stunden gut...und sind die nächsten 8 Stunden noch 'wellig'...
Hab sie mir mal über Nacht eingedreht...sah am nächsten Tag übertrieeben aus :lol: Hat jedoch gut gehalten...nur geschlafen hab ich mit den Dingern auf dem Kopf leider schlecht

Drubbi
02.12.2009, 16:28
heey :)
ich habe leider, leider auch extrem glatte Haare (Meine Mami sagt immer "Stangenhaare" :lachen:) Ich hab aber auch noch das Problem das meine auch noch sehr fein sind und deswegen ständig elektrisiert sind :fluchen:
Das einzige was bei mir ein paar stunden (so ca 3 :lachen:) hält ist wenn ich sie vorher mit so nem hitzeschutz lockenzeug bearbeite ( gibts von l'oreal so eine pinke Flasche) und dann mit einem feinen Lockenstab locken drehe. Aber leider brauch ich dafür immer mehrere Stunden :grummel:

Sandy
02.12.2009, 17:16
Meine Haare sind auch superfein und elektriesieren sich bei jeder Kleinigkeit...
Das sorgt dann dafür, dass ich aussehe als hätte ich in eine Steckdose gefasst und dass ich Angst habe irgendwas anzufassen und eine gewischt zu bekommen :lachen:
Ist der Hitzeschutz von l'oreal denn gut? Und wieviel kostet der so ca.?

Drubbi
02.12.2009, 20:05
Jaaa, es ist schrecklich dieses Gefühl "elektrisch" rumzulaufen. :lachen:

Also dieses Zeug von l'oreal hab ich schon ziemlich lange. Ob es jetzt wirklich hilft weiß ich nicht denn ich hab es noch nie ohne probiert. Was ich aber total gern daran mag ist der Geruch. Riehct irgendwie so schön frisch :)

Den Preis weiß ich nicht mehr so genau. Ich würd jetzt so ca 4 euro schätzen :)


PS: Bin nochmal eben ins Badezimmer gelaufen um den richtigen Namen noch einmal zu nennen :lachen: Also: L'oreal Studio Line Hot Curl. Thermo Locken-spray

Sandy
02.12.2009, 21:44
Jaaa, es ist schrecklich dieses Gefühl "elektrisch" rumzulaufen. :lachen:
Also dieses Zeug von l'oreal hab ich schon ziemlich lange. Ob es jetzt wirklich hilft weiß ich nicht denn ich hab es noch nie ohne probiert. Was ich aber total gern daran mag ist der Geruch. Riehct irgendwie so schön frisch :)
Den Preis weiß ich nicht mehr so genau. Ich würd jetzt so ca 4 euro schätzen :)
PS: Bin nochmal eben ins Badezimmer gelaufen um den richtigen Namen noch einmal zu nennen :lachen: Also: L'oreal Studio Line Hot Curl. Thermo Locken-spray

Oh wie lieb von dir :lol: Danke !
Denke mal, ich werd das mal ausprobieren wenn ich wieder etwas vermögender bin und mir wieder Krims Krams in den Drogerien kaufen kann...
Also nach Weihnachten :lachen:

miezekatze89
03.12.2009, 10:50
ich hab mir mal in die nassen haare (mit schaumfestiger) lauter geflochtene Zöpfe gemacht... also viele kleine...
und bin 2 tage damit rumgelaufen (zuhause, war krank) ... dann hab ich sie aufgemacht ... ich sah ohne übertreibung, so aus: http://ssl.static-cache.de/pimgs/323/p5/323_p570952b.jpg

:lol::lol:

Sandy
03.12.2009, 16:38
ich hab mir mal in die nassen haare (mit schaumfestiger) lauter geflochtene Zöpfe gemacht... also viele kleine...
und bin 2 tage damit rumgelaufen (zuhause, war krank) ... dann hab ich sie aufgemacht ... ich sah ohne übertreibung, so aus: http://ssl.static-cache.de/pimgs/323/p5/323_p570952b.jpg


Ha Ha Ha :lol:
Du musst ja auch nicht gleich übertreiben :lachen:
So lange viele Zöpfe und auch noch mit Schaumfestiger...
Ich kringel mich hier vor lachen...xD
Süß <3

Heavencolour
04.12.2009, 19:34
Ich hab ungefähr genau die gleichen Haare nur das meine Haare dick sind.

Kleiner Tipp wenn die Haare so elektrisiert sind einfach Hände einremen und dann leicht über die Haare.

Lockenstab hält bei mir kaum und dauern mindestens 5 Stunden.
Aber meine Mama hat mir eben soo coole Lockenwickler mitgebracht - vom Frieseur. Mal sehn wie die sind sehen aufjedenfall sehr viel versprechend aus.

glotta
05.12.2009, 09:54
mir gehts ganz ganz genauso.
ich fang links an mit dem lockenstab, bin rechts fertig, links sind sie wieder draussen.
hab schon alles probiert.
das einzige, was funktioniert, ist mikrodünne strähnen aufwickeln (am besten auf alufolie oder mini-lockenwickler und dann über nacht.....). da brauch ich dann nicht mal haarspray oder sowas.
aber das ist sooo ein aufwand..... hmmm:cry:

SheLoveTheStars
26.01.2010, 19:22
ich hab mir mal in die nassen haare (mit schaumfestiger) lauter geflochtene Zöpfe gemacht... also viele kleine...
und bin 2 tage damit rumgelaufen (zuhause, war krank) ... dann hab ich sie aufgemacht ... ich sah ohne übertreibung, so aus: http://ssl.static-cache.de/pimgs/323/p5/323_p570952b.jpg

:lol::lol:

des hab ich ma gemacht als ich im sommer in italien war un da ears halt so sau heiß un meine mutter hat mie dann auch soo viele kleine zöppe geflechtet die ich dann so ne woche drin hatte.. dann immer noch meer un pool un allles mit zöpfen ... als ich sie aufgemacht hab sah ich auch so aus ^^ :redface:

X_Chromosom
03.03.2010, 17:22
Ich bin Asiatin und habe, wie es für Asiatinnen üblich ist,ziemlich glatte Haare.
Wenn ich mit meinen Haaren i.welche Frisuren mache, gehen diese auch nach ein paar wenigen Stunden kaputt :(

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Frisuren eher und länger halten, wenn ich meine Haare davoer nicht gewaschen habe.
Und sonst...Haargel,Haarspreay + gaanz viiele Klammern x3

Zur Not machst du dir einen schicken Pferdeschwanz, flechtest dir einen Zopf oder dekorierst dein Haar einfach mit nem Haarband/Haarreifen ;)

Sandy
03.03.2010, 21:21
Ich bin Asiatin und habe, wie es für Asiatinnen üblich ist,ziemlich glatte Haare.
Wenn ich mit meinen Haaren i.welche Frisuren mache, gehen diese auch nach ein paar wenigen Stunden kaputt :(

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass meine Frisuren eher und länger halten, wenn ich meine Haare davoer nicht gewaschen habe.
Und sonst...Haargel,Haarspreay + gaanz viiele Klammern x3

Zur Not machst du dir einen schicken Pferdeschwanz, flechtest dir einen Zopf oder dekorierst dein Haar einfach mit nem Haarband/Haarreifen ;)

Ja so ist das bei mir auch ;) Bin zwar Deutsche, aber mit den Haaren haben wir glaub ich ähnliche Probleme ;) Der Syoss Schaumfestiger (Volumen) und dann das passende Syoss Haarspray sorgen bei mir dafür, dass Locker aber relativ lange halten. Lannst du ja mal ausprobieren ;)

X_Chromosom
05.03.2010, 15:19
Ja so ist das bei mir auch ;) Bin zwar Deutsche, aber mit den Haaren haben wir glaub ich ähnliche Probleme ;) Der Syoss Schaumfestiger (Volumen) und dann das passende Syoss Haarspray sorgen bei mir dafür, dass Locker aber relativ lange halten. Lannst du ja mal ausprobieren ;)


Werd' beim nächsten Einkauf darauf achten ;) Danke

MmeElle
31.05.2010, 12:24
[QUOTE=Drubbi;15049]
ich habe leider, leider auch extrem glatte Haare (Meine Mami sagt immer "Stangenhaare" :lachen:) Ich hab aber auch noch das Problem das meine auch noch sehr fein sind und deswegen ständig elektrisiert sind :fluchen: <<Das soll eig. ein Zitat sein xD

Woaaah hab ich auch :( Kotzt voll an... Man kann im Winter nicht im Klassenraum sitzen ohne dass plötzlich die haare wegfliegen :P
Ich habs langsam mit den Locken aufgegeben... Mit dem Lockenstab geht's bei mir zwar, hält auch länger (mit ungefähr 2 tonnen Haarspray so einen Tag) aber ich krieg das dann alleine nicht hin o.O Vorne sind sie dann wunderschön geringelt und hinten genauso wie davor xD
Ich hab mich also langsam damit abgefunden, dass ich solche 'scheiß' Haare habe und versuche das beste aus ihnen zu machen...

JenniferAnn
31.05.2010, 13:33
Hallo Mädels,
ich würde euch raten den Lockenfestiger von L'oreal zu benutzen und dann gaaaaaaanz viel Haarschaum ins feuchte Haar. Dann am Besten Lockenwickler rein und über Nacht trocknen lassen.
Ich hab leider ziemlich schweres Haar, was aber die gleichen Probleme macht:
Es hält einfach nix.
Lockenstäbe sind halt immer sone Sache ;)

Dornroeschen
10.07.2010, 19:33
Ich hab zwar nicht ganz dünne Haare, so das sie ständig elektrisieren (außer im Winter), aber meine sind platt und dazu noch furchtbar glatt. Hatte auch mal ne Dauerwelle drin (die kleinsten) und trotzdem grad mal Wellen an guten Tagen. Da hält einfach nichts. Bei kurzen Haaren das gleiche Spiel. Bei offenen Haaren hängen sie platt da, bei Frisuren rutscht alles raus, da sie so glatt sind. Und leider auch schnell fettig, so dass ich nicht seltener waschen kann. Ich versuch jetzt meine Haare mit nem bestimmten Shampoo ein wenig trockener zu kriegen damit sie griffiger sind. Bisher bringts noch nicht viel.

Schle
31.08.2010, 16:46
Achte einfach drauf, die Lockenwickler o.a. lange genug drin zu behalten und (wenn du das deinen Haare antun willst) das Glätteisen/Lockenstab auf hohe Temperaturen zu stellen und die Locke danach aufwickeln und auskühlen lassen. Ja und Haarspray, das haben meine andren Vorgängerinnen ja schon geschrieben ;-)

Gina92
06.10.2010, 20:22
meine Haare sind auch extrem dünn & vor allem platt...

früher hatte ich auch das Problem, dass sie sich immer aufgeladen haben (schön beim Umziehen in der Umkleidekabine und so) aber seitdem ich das Frizz-Ease tägliche Wunderkur Spray von John Frieda nehme ist das zum Glück weg!

DasJules
07.10.2010, 17:58
Hi,

Ja diese Haare habe ich auch. Von meiner Mama geerbt. Dauerwelle hält bis zur nächsten Wäsche.

Ich habe aber eine Methode rausgefunden eine Wasserwelle zu machen die einen ganzen Tag hält. (Ist wirklich das höchste der Gefühle)

1.) In nasse Haare Schaumfestiger einmassieren.

2.) Haare mit dem Fön nur ganz leicht antrocknen,

3.) Die Haare in Stränen gaaanz fest zwirbeln und eng an den Kopf legen und mit Haarnadeln befestigen, (Das zieht ganz schön aber man gewöhnt sich dran)

4.) Sich ein ganz dünnes Tuch um den Kopf machen und mit der ganzen geschichte schlafen gehen.

5.) Am nächsten morgen ordentlich mit einem Haartrockner durchtrocknen

6.) Bevor du die Haarnadeln rausnimmst kurz mit Haarspray drüber (Vorsichtig)

7.) Haarnadeln rausmachen und aufschütteln dann wieder Haarspray ordentlich rein.

Wenn du beim rausmachen merkst nicht alle haare sind trocken dann über Kopf mit diesem volumenaufsatz mit dem Fön ran.


Ich hoffe das hat gehölfen. Einfach mal ausprobiren gibt einen übelsten Lockenkopf.


MfG Jules :hiya: